Skip to content

aktuell-vor-erster-tag-aktuell

wirkgrad.de .8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1 – 0 – 1

in verantwortung . dem leben

hallo .. noch .. 04.12.205 –(04.-05.12.2015) – sehr . geehrte . damen .. und herrn . liebe .. alle – hallo – gruss . guten morgen … …

      .. woll-n  .. se .. dicke .. leute .. sein . in .. europa. ne . west-europa. zipfel . eurasiens. und .. auf-jesattelte . ost-europaea. merken . meine . j-rade . was und wen . se .. auf-jesattelt .. haben. is . ja nur . der .. tisch-dienst . liebe .. wa . is och . nich .. leicht. .. -/- ne. se drehn .. se . drehn .. se .. drehn sich .. alle. ne .. alle .. nich. ich mache hier jetzt einen .. ausflug . zu einem gestern abend .. eingesetzten link . zu herrn .. naidoo. in unsere jugend. ich denke . unsere .. jungen leute . werden sich . mit der sache . sehr . beschaeftigen. ohne . dass . ich jetzt all . dinge .. beurteilen kann. wie sie hier . aktuell . in wikipedia . vermerkt sind. da habe ich nicht wirklich . ahnung. ich denke aber . .. vom gefuehl her . dass .. herr naidoo . aus ehrlichem . offenem .. herzen singt. so . denke ich .. ist es. ueber . alle anderen dinge .. muessen wir . glaube ich . sollen .. muessen wir .. sprechen. das . mit dem . krieg. ne . dis . moechte ich .. auch .. nich . meine . lieben. diskutieren wir es . aus. soll .. muss sein. herr .. xavier naidoo .. mit dem lied .. nie .. wieder krieg .. aus wikipedia – -/- Zu verschiedenen Anlässen äußerte Naidoo, Deutschland sei kein freies, sondern ein besetztes Land, da der Zwei-plus-Vier-Vertrag kein gültiger Friedensvertrag sei.[29] Ihm wurde daher vorgeworfen, er verrühre „Verschwörungstheorien, Demokratiefeindlichkeit, Nationalismus, Antiamerikanismus, Antikapitalismus und Friedensgeraune zu einer dunklen Suppe“ und sei „unterwegs mit seiner Mission“, die sich „im Gleichklang mit den ‚Reichsbürgern‘“ „gegen Deutschland in seiner gegenwärtigen Form und Gestalt“ richte.[30][31] Als Reaktion veröffentlichte Naidoo das Video Die Wahrheit und bezeichnete sich als „gläubigen Menschen“ sowie als Libertären im Sinne Murray Rothbards. Er bezog sich auf das Buch Die Vereinigten Staaten von Europa des Publizisten Oliver Janich.[32][33] – // –  Am 3. Dezember 2015 veröffentlichte der Publizist Jürgen Todenhöfer im Zuge seines Protestes gegen einen deutschen Militäreinsatz in Syrien auch Xavier Naidoos Lied „Nie mehr Krieg“. Darin singt Naidoo, für seine Überzeugungen einstehen und seinen Glauben nicht verleugnen zu wollen. Es liefe etwas schief, „wenn wir das [Anm.: „Nie mehr Krieg“] nicht mehr sagen dürfen“. Muslime trügen heute „den neuen Judenstern“ und würden als Terroristen ausgegrenzt.[45] Arno Frank nannte dies in einem Kommentar für Spiegel Online eine „bizarre Ansicht“. In der Veröffentlichung der „suggestive[n] Vereinfachungen“ durch Todenhöfer zeige sich eine „heilige Allianz aus Aluminiumhut und Palästinensertuch“.[46] Die FAZ kritisierte, Naidoo polarisiere „nicht, weil er scharfe Provokationen auf Lager hätte, sondern weil er wirr redet“.[47] In der Süddeutschen Zeitung nannte Johannes Boie Todenhöfer und Naidoo „gefährliche Weltinterpreten“ und schrieb: „Mit Todenhöfer und Naidoo wächst zusammen, was zusammen gehört. […] Was nicht ins Weltbild passt, wird mit einer Verschwörungstheorie erklärt.“[48]

ich weiss nicht . wie .. herr naidoo . die dinge .. selbst sieht. ich hoffe nicht . nationalistisch und tumb. das war .. eine zeit. sie war .. in ihrer zeit .. nicht .. tumb. historisch .. notwendig . wie man sagt. man organisierte sich .. schlicht . in .. stoffwechsel-einheiten. vielleicht gut . hatte ich gestern gerade . die .. aktuelle situation . dies-bezueglich .. beschrieben. oder .. war es . vor-gestern. iche .. weiss .. auch . nich .. mehr. is . so viel .. los. liebe. gruss

guten abend . meine lieben . ich bin .. erfreut . mag ich sagen . dass sie . die seite .. interessiert. sehe zu . dass ich es zum montag .. schaffe . aus-zu-sagen . was ich . aus-sagen moechte. geht kurz . geht lang . und . mitte. bin nur traurich .. meine lieben . dass die kraft .. nicht . reicht . es . so . mit dem .. richtigen pfiff .. zu .. machen .. schade. da hoffte . hoffe ich . imma .. auf sie .. meine lieben.

bedauerlicher weise . muss ich .. meinen .. leutchen .. sagen . dass sie . inkompetent . sind. -/- schade. tut mir . leid . und tut mir . auch . weh. konnt ich doch .. schon .. meinen .. ossis . nich .. helfen. nich .. wirklich. nun .. meinen .. wessis .. und . einstigen ossis .. nich . schade. was .. mache ich . falsch . meine .. lieblichen. is . doch .. alles .. so .. einfach . liebe. schade. schade.

so .. liebe  .. sie wissen . wenn man . seinen .. eigenen leuten sagt . dass sie . . so . dass wir . ganz .. unfaehig sind. kla. is ja . auch was. und krieg . ne .. krieg .. is .. nix. wir sind .. teutsche. haben genug .. krieg .. gemacht. und glaubt ma . nich .. unsere christlichen. ne .. die sind . imma .. imma .. imma . vorn .. dran. is ja auch .. eine frau .. die .. minista .. is. ne . is wohl .. schoen . kriech .. zu machen. ne . koennte man ja auch ma .. nein .. sagen. und sein kram .. packen .. nein. krich krich krich. man is wohl ..  begie-rich. kann man .. die locken .. werfen. wa . kla. bua. und die . an-dan . ne . nich  . minda. die reine . unschuld. krich . krich . krich –

ne . meine . sind .. unfaehig. kann ich nicht . akzeptieren. dass .. meine leute sagen . krich . krich . krich . wo kricht . er hin . der tisch-dienst . krich . krich . krich .. wir aus-jerechnet wir machen krieg. unsa .. tisch-dienst. machen wir .. die grenze auf. der . us besitza .. sagt. was geht mich . meine .. us . voelkawanderung .. an. nix. is ja . meine. lass .. die leute doch . va-recken .. solln se .. ja. kein .. wort. is .. eben .. tisch-dienst. ne . is nich .. meins. ne . so . so .. erbaermlich. ne . so .. jaemmerlich. ne . die .. f formation . is . die . f formation. is . ken .. spass .. ne. sieht nur so aus .. wa . aua. schitt.

seien .. sie gewiss . liebe .. ich gehe nicht . hinterm .. ruecken. versuche . imma . jenen .. die . echt sind . bei .. zu sein. wie . sonst . liebe. schade. schade. es ist .. alles . so leicht . meine .. lieben. wenn .. meine leute .. nix .. merken. nix .. merken .. kann ja . meine .. schuld sein . liebe. vielleicht .. ahnen . verstehen sie . eher. keine .. ahnung. waere .. schoen. is ja alles . so . einfach. werde . versuchen .. unsere .. institute. konzerne . unis. weiss .. der himmel .. uns . alle . nach . vorn .. zu bringen . meine . lieben. uns .. alle. setze .. imma .. wieda an. ma . sehen .. mach auch . nich .. alles .. richtich. vor allem . schaffe ich . imma nur ein . bisschen.

wenn ich .. ins .. radio hoere . dass .. in meinem .. bundestag. ok. . will ich . nich sagen .. unsa .. tisch-dienst .. ne. je-hoert sich . nich. zumindest . hat .. jemand .. zu den . linken gesagt . wo ich ja .. ueba-lege. er hat .. gesagt . in .. etwa .. so . egal .. ob .. ihr .. gerade . wisst .. wie .. unsere .. kriegs-planung is . (jetzt .. innen-text .. ihr spielt . ja doch .. nich .. mit) . ihr .. stimmt ja .. eh .. gegen .. krieg. schade .. das . finde ich .. ga .. nich . schlimm. wir sind . in .. teutschland. wie es . in russland . in der .. tuerkei . im libanon . in . israel is. da is es . ueber-all .. anders. was .. gleich ist . wir sind . artgenossen. brauchen . alle .. frieden. wir .. muessen es .. an-das .. schaffen .. gemeinsam. schade . dass .. aus .. meinem .. land . nicht . die .. lebens-konferenz . sondern .. krieg .. kommt. von uns . soll .. frieden. nicht . krieg .. kommen. ich weiss .. nicht . ob uns .. jemand .. den .. krieg .. erklaert hat. ich weiss .. auch nicht . ob . herr .. hollande .. das . attentat .. in paris . mit einer .. kriegs-erklaerung . beantworten . muss. dass er . in europa .. angefragt .. hat . sich .. zu .. wehren . das ist . ok. das war .. klug. wie . ist .. eine .. andere .. frage. wenn . meine .. lieben. an-das. herr .. hollande .. ich hatte .. vor-geschlagen .. dass sie .. diese . na .. was .. soll man . sagen . die .. konferenz .. in paris . zu .. eben .. dieser . lebens-konferenz . sagen wir .. nutzen. waer doch . kein . problem. waern doch . alle froh. herr .. hollande. bitte. waer doch . was . fuers . frankenreich . und uns . und alle.

wie es . in russland . in der .. tuerkei .. im libanon . in . israel .. is. sehen wir mal. israel .. hat definitiv .. den krieg erklaert .. bekommen. gegen .. russland. ich denke . wir wissen .. das doch . wird lange .. schon . krieg gefuehrt. wenn es .. so ist. muessen wir uns . fragen . wie .. wer . weshalb. ich habe da . meine vermutung. lange .. schon. fuer israel und russland . liegen .. die dinge . tatsaechlich . anders.

wie liegen sie . fuer uns. mein .. tisch-dienst. wird nicht .. zoegern. darf .. a .. nich. duur..rft-e . aer .. nie. sage ich mal. is .. meine . va-mutung.

ich moecht es .. anders. wir muessen . doch .. die kraft . finden. alle .. unsere . kriegserklaerungen .. ein-ander . zu nehmen. nicht . geben. dem leben . den frieden . zu erklaeren. dann . haben wir ihn .. automatisch. wozu also .. stehen wir .. hier. schade . meine . erklaeren . fuehren .. krieg. schade.

zumal .. heut herr . xavier naidoo . ich dachte .. er sang imma .. ein bisschen .. so .. me… ich weiss .. seine .. fans . empfinden das .. nich . so … na .. schuldi-jung. ich dachte .. es wurde jetzt .. anders. vielleicht . ent-taeuschung. ich weiss .. es .. nich. er singt . dass . die .. muslime .. bei uns .. die .. juden .. sein .. oda .. so. . ich hoere . mir das lied an. es ist wunderbar. kuendet .. persoenlich . auch . glaube ich .. von .. persoenlicher verletzung. ich glaube . man kann das . verstehen. .. das . gegen .. den krieg geht . das .. ist .. wunderbar. wir hatten bei uns . im .. osten .. so eine .. bewegung . wo es .. hiess . schwerter . zu .. pflug-scharen. galt aber nur . fuer .. . sogenannte .. kommunistische . waffen. als sie . faschistische .. sein durften .. waren sie . von .. vielen .. der alten .. um-schmieder .. wohl .. schoene waffen. so ist . das. fuehrend .. unsere .. alten .. protestantischen . pfarrer. nun . im westen . rufen .. viele . wohl .. wieder . fuer . den krieg. so . schoen . so schoen. so . wie ..  frueha. damals .. in den .. zwanziger . dreissiger. davor. und imma imma wieda. krich . krich. und wer . verdient .. dafuer .. danke .. herr .. naidoo. danke . fuer .. den frieden. den frieden .. in unserer .. welt. die verletzung . ich glaube . ich kann das . verstehen. sie gehoert . in diesen . kontext.  das . sind .. die fragen. sollten .. unsere .. fragen sein. unsere . gefuehrt .. von .. unseren .. christen . gehen .. natuerlich . in .. den .. krieg. so .. ist es. danke .. herr .. naidoo . ich denke .. sie sind .. ein .. kluger mensch. das . mit der verletzung  .. herr naidoo . fuehre ich hier an. es . wird . gerade besprochen. i radio. unsere leute .. kaempfen . fuer unsere . muslimischen .. schwestern . und brueder und .. alle. hilft .. niemand . niemandem . hiflt es . wenn er . sie es . verletzt ist. egal . wer. so .. etwas. wenn .. meine sachsen . so .. etwas . sagen .. von den . muslimen. vom .. islam. das .. verstehe .. ich. ich wollte schon . im .. somma .. in . die frauen-kirche . zur .. aufklaerung. schade. ne ne . so .. is es .. nicht ganz richtig. verletzt sein . ist das eine. an die . probleme . muessen wir. nich .. die .. leute .. an-machen. ne. wenn .. der .. islam .. miss-braucht wird. von wem .. auch imma .. herr .. naidoo .

ne leute . machen wir . frieden .. jetzt .. bitte . die lebens-konferenz .. bitte . danke . gruss. p.s. .. sag . schon wie. gruss

guten tag . meine leute . beschliessen heut .. krieg .. in syrien. dabei wird .. es nicht .. bleiben. wird nicht bleiben . wenn wir nicht .. endlich wach .. werden. der .. herr ban-ki-moon .. denkt .. dass .. im januar .. ein waffenstillstand . zwischen .. einigen . streitenden parteien . in syrien sein kann.

ich denke . so .. jaemmerlich .. und erbaermlich . wie wir . sind . haut das alles . nicht hin. ich moechte hier nicht . klug-scheissen. echt. ich moechte uns .. ins .. bewusstsein bringen wer wir sind. wie wir . auf . in .. kuerze . mensch werden koennen. ich denke .. wir sind .. derart . ungebildet . dass wir .. auf jeden .. schwach-sinn hereinfallen. muss .. nich sein. ich stehe .. fuer eine .. menschliche welt. denke . auch . dass ich .. leute und so . anderes . beisammen .. habe . dass es .. gelingen kann. ich waere ihnen . verbunden . meine lieben .  wenn sie . mit helfen koennten . wege .. zu finden. zu gehen. in contact .. haben sie ihn . den contact. ich sehe .. im moment . wird .. diese . seltsame seite hier .. ueber alle meine erwartungen . angenommen. das . freut mich. vielleicht .. wird es. ich kann uns . mit wenigen mitteln .. ein . umfassendes bild .. geben .. meine lieben. das ist . kein problem. ein wenig hilfe .. brauche ich. das haengt zuerst . mit einer .. dummen .. einschraenkung zusammen. tut mir . leid.

is – usa .. der .. besitza .. der .. usa. ich habe . keinen bock . in . anti-amerikanismus .. zu gehen. dafuer liebe ich schon . die leute .. die da musik machen . viel .. zu sehr. kenne . leide nur . ein zwei drei .. amis . ok. vier. aba nur . mit .. drei saetze . schade.

es sind nich .. die amis. es sind .. ihre .. besitza. und die .. die . muessen wir .. in .. unsere . gemeinsame .. menschwerdung .. ein-beziehen.

ich wollte natuerlich. das geht nun .. ueber 40 jahre .. alles .. in einem .. schoenen angemessenen rahmen machen. kla.

na liebe. will jetzt mal .. nich .. va-krakeln .. freue mich . viel .. zu sehr . dass sie .. da . sind. sehen sie liebe . wenn es .. unsere . kla . sie muessen es sich . erstmal . ueba-legen. wir koennen ja auch .. mit-machen. wenn .. unsere . muslimischen freunde . unsere artgenossen so . zeigen . dass sie . keinen .. bock . auf das .. killen haben. is . doch . schon gut.. gruss

guten morgen . ne .. noch .. nich . is . geista-stunde. wow. bua wa . keine .. kunst. ne. uhh uhh .. meine . lieben .. wir . wow .. ok. schlach . zwoelf . vo-bei .. wow .. ich ziehe jetzt .. den strich. muss ja sehen . dass wir .. weiterkommen .. meine lieben. natuerlich . bin ich . traurig . dass .. mein land . so .. lange schon . tot .. is. saurier . beherrschen .. die szene . obwohl . soviel . potential .. ist. kommen .. wir weg . aus unserer .. saurier-welt. sie wird .. hundert jahre .. bewusst . von den .. besitza .. so .. gehalten . dass wir uns nicht . entwickeln .. koennen. das . muster . ist .. leicht. haben wir . millionen . jahre .. individuell . sippen-bezogen . gestoff-wechselt . ist es nun . nein . natuerlich .. wir .. wissen das. haben sich dann . in den letzten .. sicher .. mehreren  .. 10-tausenden .. jahren . groessere .. lebens-gebilde .. mit .. langsam . wachsenden .. stoff-wechsel-konzentrationen .. gebildet. doerfer . staedte . landschafts-bezogene .. infra-struktur. unsere .. gross-industrie. mit .. ihrem .. inzwischen .. globalen .. stoffwechsel . einzug .. und .. aus-stoss. inzwischen .. ist . das .. nur noch . aus den . bedingungen . von .. wenigen .. technologien .. un-um-gaenglich. hier steht .. zumindest .. schon . mal .. die aufgabe . setzt man . verarbeitungs-stufen . schon .. an den ort .. oder .. laesst .. man noch. muss man noch .. zentrale .. einzugs .. und .. aus-stoss-orte .. belassen. das ist . das .. eine. mindestens .. so .. wichtig .. sind die . an-ge-wendeten .. technologien. hier sehen wir .. die .. saurier .. bruellen. welt-weit. diese .. drecks-autos. diese .. grausame .. zweite .. technologie. diese .. verbrennungs-technik. obwohl .. die ersten . autos .. elektro-autos .. waren. inzwischen . ist das alles .. schrott. die roehre . ist .. lange .. schon .. das element .. der .. zeit.

manchmal . gelingt es .. einen .. hinweis .. so . unter-zubringen . dass etwas .. draus wird. in .. jahrzehnten. das is .. doch .. nix. die ergebnisse .. allerdings . sind .. inzwischen .. ueber-waeltigend. wir brauchen . in .. kuerze .. faktisch .. keine .. land-wirtschaft. keine . forst. keine . fisch-wirtschaft .. und .. keinen .. bergbau mehr.

muessen uns nur .. endlich .. darueber .. verstaendigen .. wie wir . leben . moechten. das . moechten .. die besitza .. nicht. die .. bestien.

sie sind .. dann schlicht .. technisch .. erledigt. ueberholt. sie .. hassen das. sie moechten . den . zeitpfeil .. um-drehen. solange warten .. bis .. alle .. technologien . heran-gereift sind .. und dann .. uns . ent-sorgen. sie sind . lange schon .. dabei. mit heissem . kalten . krieg. mit .. staats-terror. heiss .. und .. juristisch. sogar . in angeblich .. mild-taetiger art. es ist .. unfassbar. das . pack . spielt .. mit . ueberall. das sagen .. alle .. daten. alle .. entwicklungs-linien .. die die .. besitza . fahren.

ich weiss nicht .. liebe. wollen wir .. darauf .. warten. in der .. f formation .. haben sie ihre .. leute .. gut .. dressiert. die bestien. sie spuren . wirklich . glatt .. und .. fehlerlos . wie .. das . pack. ich habe uns hier . auf-geschrieben . wie es . enstanden ist .. das . pack. wir . die leute .. in der .. f formation. ent-schuldigung .. bitte . meine lieben.

das bedeutet . dass wir .. von .. haus aus . unseren .. ganzen stoff-wechsel .. in unsere stehende .. infrastruktur .. einziehen . koennen. ihn . darin . generieren.

in meinem land . gehen .. die elenden .. saurier . gerade .. krachen. krachen . an . in .. der .. technologischen entwicklung . welche sie . seit jahrzehnten .. hinter-treiben.

ich habe uns . auf-geschrieben . dass wir .. unsere .. entwicklung .. in ost .. wie .. west . zwischen .. 1968 .. und etwa .. 1972 . faktisch . eingestellt . haben. es .. nervt mich . ein wenig . dass .. meine .. leutchen . so . jaemmerlich .. sind. wir . sind .. halt .. so. schade.

fakt ist. weder .. nationen . noch .. grenzen. schon gar . keine .. besitza. geld gold. in . kuerze .. oel und auch . gas. ok. . gas .. wird noch . eine weile .. stroemen. allerdings . stark . mit .. von uns .. direkt .. produzierten . besetzt. natuerlich .. gehoert .. dann .. niemandem . mehr . boden wasser luft. wozu. wir haben .. dann .. begriffen . dass sie . des . leben sind. nicht . uns. wir wesen .. wie .. alle .. wesen .. unserer . erde. es gehoert uns . soviel .. wie .. allen . anderen. nix. wozu. wir haben doch . mit uns .. zu tun. liebe. sehen sie .. dazu bitte .. in die . basis-seite.

ok. .. meine .. lieben. ich habe mich jetzt hier . in dieser .. seite. wie . zufaellig . sie .. immer .. ent-standen ist . bis hier .. her .. ein-ge-stellt. meine .. ein-schraenkungen .. sind .. halt .. wie sie . sind. un-besehen .. dessen . muessten . 95% .. dessen .. worum .. es geht .. eingebracht . werden. all .. die .. klugen leute . muessten .. zu wort .. kommen koennen. die etwas .. an-zubieten . haben. wir .. umgehend .. alle .. lebens-ge-faehr-denden .. technologien . so .. schnell . als .. moeglich . ein-stellen. uns . in unsere .. infra-struktur .. ein-richten. im .. osten .. haben wir sie . ab-gerissen. die .. irren .. besitza . und das . pack . waren sich . einig. welch ein . wahnsinn.

so .. meine lieben. vielleicht . verstehen sie . mich. koennen sie mich .. verstehen. meine .. jaemmerlinge. ok. .. schwamm .. drueber. die .. werden . jeden tag .. schlimma. schlimm. gruss

(03.12.2015) – sehr . geehrte . damen .. und herrn . liebe .. alle – hallo – gruss . ( .. was .. sitzen wir . so still . leute . die .. still . sitzen .. ) .. ich moechte heut .. die frage stellen . sind .. meine leute . ab-solute .. sclaven .. der .. besitza. kann .. es uns . gelingen. gemeinsam . wir .. alle . den weg . in lebland. unsere .. mensch-werdung .. zu .. finden.

liebe .. hi .. manch-mal . liebe .. bin ich .. platt. aber bitte .. vorn weg .. noch einen satz . meine lieben. sie sind . so . wir .. sind so . durch den .. wind .. liebe. dass man . gar .. kein .. wort .. zur .. wirklichen wirklichkeit . so-zu-sagen .. sagen .. kann. is nich. geht .. jahrzehnt  .. um .. jahrzehnt . nich. liebe. sie .. wir .. merken .. nix. wenn ich ihnen .. wenn ich . uns .. alle .. kompetenz . zu .. grund-legenden fragen .. abspreche. liebe . schuldigung..  bitte. ich weiss .. weshalb. so .. wie .. heut. da gibt .. mein . bnd . mein .. bundes-nachrichten-dienst .. eine .. sachliche . korrekte .. analyse . (zu saudi arabien). und der .. tisch-dienst . der . besitza. so sprachen wir .. in .. mancher . beziehung. damals .. im .. osten . leckt .. wieder .. derart . speichel . dass es .. einen .. graut. na ja. in der qualifikation. ich .. weiss . es nich. will .. ja nich .. sagen . wer. kann .. hoechstens . noch . bei-tragen .. die .. saudis . moegen .. vor der . bruederlichen . eintracht . der .. besitza . mit dem .. vielleicht . zu-kuenftigen .. oel und . gas-sultan . zittern. er hat .. eine .. groessere .. armee . als .. sie. und dachte eh .. schon . imma. weil er .. baecka . is . oda .. so . ich weiss es nich. vielleicht .. dass er .. sultan .. sei. so traeumt .. der . mensch . seine . traeume. schoen. ich weiss ja nich . was . wir .. fuer leute sind. da sterben . die kurden. die syrer . die iraker . die libyer. wen . juckts. ich weiss nicht .. herr erdogan. ich weiss nicht. den .. besitza . ist doch alles .. egal.

jedenfalls . herr .. goldmann .. sachs . streicht sich . behaglich . durchs .. haar. ich kann nicht .. sehen . dass .. unser . tischdienst .. auch nur . eine . idee . fuer sich . haette. ne. iche . jlaube .. nich.

sehen sie .. liebliche. das problem .. haben wir . in lebland .. nich. da stehen wir . fuer .. das leben. nicht . einen .. sultan .. oda .. scheich . oda .. besitza. ne . is doch .. doof . wo . leben .. wir .. denn. wer .. sind . wir .. liebliche. au .. weia . keine . kunst .. ne. gruss

na . ja .. ich weiss .. wie ich . unsere .. besitza . in den. na .. sage ich gleich . liebe. waere ja dann hier . so . ein .. zwischen-schritt. liebe. ich habe .. ihnen .. versprochen . das leben .. zu .. erklaeren. kein . problem. aba . ich habe noch . einen trick . auf .. laga . wie. nehmen. wir an . liebe . ich hatte uns . ja .. an-geboten .. so .. drei vier . monate . so .. drei .. vier monate .. mich .. mit uns . rum-zu-qualen. na .. nich . wirklich. ne .. aba .. ein . bisschen. und da . hatte ich mich schon .. ueba .. herrn .. hollande . gefreut. ich denke . die besitza . haben .. ihm .. eins . drueba. .. na . und herr napoleon .. wollte .. ja auch .. nach .. moskau. noch . mit . meine. na .. angesichts .. dessen .. liebe. ich weiss . wie. solange .. wir noch .. nicht . industrie .. 4.0 .. bzw. . 5.0 haben .. stellen sie sich vor .. meine lieben. sie .. wissen . wir .. hatten .. es gerade. paris .. und berlin. und .. bruessel. eben . die .. zipfel-laenda. stellen . sie sich vor. kla .. auch .. die .. belgier .. hatten .. in afrika. sie . wissen. wir .. haben .. unseren . pack .. zu tragen. dann .. unser .. tisch-dienst. ne . leute. dis . doch. nich. ick . bin .. ja ganz . schoen .. alle. ne. liebe. aba so .. hat es .. keinen .. sinn. stellen sie sich . vor . liebe. wir machen . eurasien. der .. besitza .. haengt sich . auf. ich sage es . ihnen. jl-auben sie .. mich. machen wir doch . lebland. machen .. die . lebens-konferenz .. dann . liebe . wird es . kla. muss . sa . sich .. ja dann . nich .. aufhaengen .. der .. besitza. is . ja dann . keina .. mehr. is .. a . frei. und jetzt . hoere ich . meine lieben . dass . unse mit dem euro .. heut .. und .. dem .. dax. das is es ja . is ja . alles . komplett .. doof. is ja .. doooooooof . mit .. acht .. o. i . leute. was .. sind wir nur .. fuer ein .. mittel-alta. haben wir denn .. nur .. doofe. in der . moderne .. ne ne. liebe. ne.  merkt .. nur .. keina. vielleicht. oda. ne . und .. gold . und oel und .. gas . und und und . ne . sind . wir . doof. ne .. pipi. ne. so .. wird . kann .. kein .. mensch werden. ne . so .. doof .. nich. da hilft auch . kein .. tisch-dienst. und auch .. kein . besitza .. ne und ne. ne. gruss

(meine lieben . ich merke wieder . dass ich durch sie .. am meisten lerne. liebe .. ist . vielleicht auch . normal. eben .. habe ich den kleinen kreis genervt. ueba-lege natuerlich . was . ich .. sagen kann. was habe ich gesagt .. liebe. ich habe gesagt . ich moechte sie . gewinnen. moechte sie . fuer das leben . gewinnen. tatsaechlich . das . stimmt .. meine lieben. sie . auch. ich versuche . zu verstehen. weshalb .. wir .. nix . ga . ga . . nix . va-stehen liebe. tut ja weh) . (wie koennen wir .. in einer welt . wo der .. un-geist . geist ist. die leute einfaeltig . naiv . laecherlich .. sind. liebe. wie .. konnnen wir .. in unserer .. welt. der .. wahn-welt .. acht. wie . koennen wir .. wirklichkeit. das leben .. gewinnen. ohne . jemand .. weh zu tun. es tut . uns allen .. uns .. allen . weh genug. koennen wir .. das schaffen. koennen wir . einen weg .. finden. ihr lieben) . ich moechte mich nicht immer .. nur fragen . wie gross .. unsere geistige .. impotenz sein kann . meine lieben. frage mich . wie wir sie . los-werden koennen. ich . hoffe .. ich kann uns .. helfen. uns . kluge . leute zeigen. in den .. doerfern und staedten . meines landes .. kuemmern sich .. die leute .. um die opfa .. der .. us voelkawanderung. russland .. geht .. nach syrien. jetzt ist . scheinbar . erstmals .. bewegung . in die sache . gekommen. hechten . unsere .. leutchen. hechten . wir . hinter-her. ist . das . nicht . ab-solut .. laecherlich . liebe. schaemen . wir nicht. was .. heisst das .. krieg. mal so. koennen wir .. eine .. situation finden .. liebe. uns . sachlich und klar. das .. muss doch .. zu machen sein. uns .. ernsthaft. (koennen . wir nicht . einfach . die . staendige .. lebens-konferenz .. machen. und wenn wir unserer .. un .. beibringen . was das . ist .. das leben. uns .. allen . liebe) .. koennen wir . dem .. wahn .. der . besitza .. seiner .. sclaven. koennen . wir uns . das .. pack. koennen wir .. die .. leute . der . f formation. ueber .. unsere seelen .. und herzen. herzen .. und seelen. koennen  wir uns . fuer .. unsere .. bewusste .. mensch-werdung .. gewinnen .. meine .. lieben. ich .. frage mich . das. dann koennen wir doch . sofort .. frieden . machen. wozu .. brauchen wir .. die . leben . moechten . krieg. ihren .. krieg. sie .. sehen doch . vielleicht .. liebe. dass .. die – je-nigen – die – krieg – machen. die .. besitza .. und .. ihr .. pack. sie sind es .. ja auch. dass wir .. im .. westen. dass .. alle .. kriege .. von uns .. ausgehen. in syrien .. ist doch .. der krieg .. nicht . wegen . der syrer . los-gegangen. wie . in allen .. anderen laendern. nicht . wegen .. der leute. liebe .. besitza. vielleicht . verstehe ich sie. wenn sie .. nicht .. moechten . koennten .. wir .. ihnen .. doch .. einfach . klarmachen . dass .. alles .. was .. ist . leben .. ist. das ist .. lebland .. meine .. lieben. wie .. wo . ist . wer .. hat .. die .. macht. wer . verstand . meine .. suesslichen. oda .. wollen sie .. was . verkaufen. ich denke .. sie wissen . dass das .. keinen sinn . mehr .. macht. gruss – gruss –  ich habe .. in den letzten tagen . von paris her . gesehen .. so-zusagen. man muesste .. wohl sagen .. der . is . kaempft .. fuer . oder .. gegen .. das klima. zumindest . schuetzt er sicher . die .. fuehrenden kraefte .. der laender. vor den . protesten .. ihrer buerger. das hatten wir so auch .. noch . nicht. meine leute .. moechten morgen .. unseren .. kriegs-einsatz . gegen . den .. is . be-schliessen. sie .. wissen nicht . was sie .. da sollen. mit .. wem sie/wir . zu . tun haben. aber . sie moechten .. hingehen. wie .. das oeffnen .. der grenzen .. fuer . die opfa .. der .. us voelkawanderung. als nun .. der .. einsatz . der .. armee . wieder .. gegen .. bzw. .. den . auswirkungen .. der .. besitza-politk .. folgend.ob ich .. sage .. liebe . lassen .. wir es . sein . oder . ein .. lindenblatt . vom .. baum .. faellt. das ist .. sicher . irgend-wie . eins. kla. ich moechte das . von .. grund auf .. sehen. ich habe uns gestern . in die null . das leben .. gefuehrt. stellen sie sich . vor .. sie .. ist alles .. ist . eins. beherbergt .. all unsere .. vorstellungen. als . genau .. das . das wir . nicht .. wissen. oder .. ahnen. also . ne . menge. sie ist . eins. und enthaelt auch .. all unsere .. goetter .. unsere .. gedanken .. all .. das.

wie gesagt .. moechte ich mich . zumal .. meine .. eigenen leute .. wieder . krieg .. machen moechten . einer .. einschaetzung . des .. is . enthalten. wie gesagt . usw. .. fuer mich .. zu-wenig . information . dies-bezueglich. es ist nur .. zu .. sehen . dass .. alle .. kriegs-gruende .. weshalb .. die usa .. und vasallen .. die .. oel-lander . ueber-fallen .. haben. ueber-fallen .. spiegeln sich .. im .. is. der .. gold-dinar . der kampf .. gegen .. herrn .. assad. alles . was .. die leute . fuer sich .. machen wollten. allerdings . ganz ganz .. ohne krieg. alles das .. tut nun . der .. is. man weiss nur .. nicht . fuer wen. und mit krieg. das . kostet. wunderbar. sagt er . der .. besitza. wenn es . passt. weiss .. der himmel. man koennte .. auch .. denken. nun . sie wissen. ich denke . den . besitza .. ist das . alles .. egal. zur not .. setzen sie .. herrn . erdogan .. ein.

welches .. sind . die . grundlegenden . bewegungen. was .. tun wir .. bezueglich .. dessen .. das . wir . zu tun .. haben. die .. wirklichkeit . welche ich hier . als .. null-meridian . einsetze . wahr-zunehmen. uns .. nach ihr .. in .. ihr .. zu richten. zu leben. im .. wahn-land .. nummer .. acht. das .. welches .. der . westen .. bewohnt . ist . natuerlich . von . ihr . der .. wirklichkeit . vom . null-meridan . nicht .. zu .. wissen. wie sollte . das . gehen.

an . in diesen punkt .. moechte ich . gehen. an .. in .. unser .. leben. die .. wirklichkeit . welcher wir doch . nicht . ent-kommen .. koennen. nur . in .. unserem . wahn.

was . fuer lebland .. in dieser beziehung.. ganz . wichtig ist. stellen sie sich vor . die konzerne .. des westen .. koennen tun .. was sie . wollen. was .. wuerde . passieren. wir brauchen .. realistische . einschaetzungen. kraefte-verhaeltnisse. situationen. die . loesung. sie .. gibt es . in . einfachster weise .. fuer uns . alle. wenn .. der .. osten . das .. historische .. lebland .. ist. der .. bewusste .. anbeginn .. unserer .. menschwerdung. wir . alle .. in .. etwa .. wissen . wie es . im .. moment . steht. kann es .. gelingen. gestuetzt . auf .. in .. unsere .. herzen und seelen. die . zivil-gesellschaften . unserer . erde. unser .. kleines .. als .. mittleres .. leben . das grosse .. des .. westen . die . f formation. in unsere .. mensch-werdung . zu .. wenden. das bedeutet .. immerhin . eine .. bewusste . gemeinsame . 180° .. wendung. von negativer .. ausrichtung. grund-saetzlicher . weise. um-gedreht .. zu .. neutraler richtung . in richtung .. positiv. das . ist etwas .. ungeheueres.

ich glaube auch . ein .. ganz . gutes .. bild. es entspricht . auch .. den zahlen . den daten . der .. wirklichkeit. so . ist .. verstaendlich . dass auch .. der osten . von haus aus . in der phase . des kapitalismus .. in welchem . wir leben . grundsaetzlich . in dieser negativen .. entwicklung liegt. sein ansatz . ist . ein anderer. auch . der stand.

wenn ich uns .. nun. fuer uns .. alle .. einen .. nach-vollziehbaren ansatz . gebe . dass wir .. die dinge .. gemeinsam. wie .. gesagt . bewusst .. gemeinsam . anfassen. es uns .. gelingen kann . gelingen .. wird. diese .. negative . fahrt. diesen . zerstoerungs-grad .. auf-zuloesen. gemeinsam .. mensch .. zu .. werden. was . dann. koennen sie . helfen. gruss

guten morgen .. meine lieben . gruss .. liebe . ich lerne .. viel . von .. ihnen. sehe . dass sie .. in .. vielen laendern .. der .. kontinente .. unserer . erde leben. das . freut mich . natuerlich. zumal .. sie … wissen . dieses . deutsch ah .. quack .. teutsch .. hier. nein. vielleicht .. ist es . die liebe . zum leben .. liebe. nachdem ich uns .. gestern . den .. eingang .. ins leben . gezeigt habe. wie er . jedem . jeder . allen .. von uns . sein . sollte. auf diesen eingang .. beziehe ich mich .. wieder. immer wieder. gehe ich jetzt .. konsequent .. in unsere . in die .. erklaerung .. des leben. da mochte und wollte ich schon .. immer .. hin. in seine . verantwortung . von .. uns. was das. was . sie .. vorausgesetzt. wenn sie .. das ahnen . oder . wissen. wir muessen nur gemeinsam . den weg .. finden . es zeigen . darstellen .. zu koennen. verstaendlich .. zu machen. verantwortung . zu unserem .. leben .. zu .. machen. sie wissen. dann .. bleibt . von unserem . nichts.
wenn wir es . richtig machen . liebe. wird uns .. nichts .. verloren gehen. im . gegenteil. vor einem .. halben jahr etwa . hat mir . ein freund . ein buch gegeben. dieses hat .. einen .. inhalt . dass ich. stellen sie .. sich . vor . ein esel . wie ich . ganz .. bewusst .. man . fasst es .. nich. bewusst . so .. aus dem .. haeusschen war. es ist . nicht .. zu . glauben. ich habe mich so. ich .. freue .. mich so. liebe . es .. geht. lassen sie sich bitte . nicht . erschuettern . von der . einfuehrung .. welche .. ich hier gebe. liebe . haette ich nicht . die aufloesung. sie wissen vielleicht. ich wuerde . die .. klappe .. halten. freuen .. sie sich .. liebe. lassen sie . es uns . gemeinsam . im .. vertrauen .. angehen. muss sehen .. wie ich hier . hinter-her-komme. und .. kla . wir . muessen wohl kaempfen. um . das . leben . kaempfen .
(das freut mich .. natuerlich .. auch .. oder .. wenn ich . mein leben lang . in .. so einer . so . selbst-verstaendlichen  .. vor-stellung .. eines .. leblandes .. lebe. in der vorstellung. zeit-lebens . der . bewussten vorstellung .. unserer mensch-werdung). gruss

(02.12.2015) – sehr . geehrte . damen .. und herrn . liebe .. alle – hallo – gruss .. guten abend .. meine lieben . gruss – ich danke ihnen . ich habe viel .. von ihnen .. gelernt . meine . lieben. zwar .. weiss ich .. noch .. immer nicht . wer .. sie sind. freue mich aber . ungeheuer . dass sie .. da .. sind. ueberlege ich doch fast .. jeden tag. machst .. de . machst .. de . nich. na ja . liebe . das . leben .. ist es. die .. liebe. sie .. wissen es . vielleicht . die mich . motivieren. dann noch . die etwas . dumme .. tatsache. das is . ja .. kaese. dass ich . weiss .. wie es . geht. was . liebliche . hilft . es. nix. mittag .. legte ich gerade .. diesen . satz hier ein – wir sind . nicht . informiert – .. ja .. liebe . es .. ist .. so. schade. vielleicht . nehme ich mal .. die .. achter serie . und schreibe . wahn-vorstellung .. ein. sie sind . unsere .. wahn-welten. in welchen wir . leben.

wahn-vorstellung . acht -/- – 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


 wahn-vorstellung . acht -/- – 7 = unser leben .. kostet . der erde 7 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 7


wahn-vorstellung . sieben -/- – sechs – . und . so . weiter . – . usw. –


0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = – 0


wahn-vorstellung . acht -/- – 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


wahn-vorstellung . sieben -/- – sechs – . und . so . weiter . – . usw. –

so .  nahm ich jetzt .. die .. achter serie . und schrieb . wahnvorstellung .. ein. sie sind . unsere .. wahn-welten. in .. welchen wir . leben. schade gruss

das ist so . liebliche . kann .. so sein . weil wir nicht . informiert .. sind. was . welche .- wie sind – diese .. informationen die sie – nicht – wissen .. liebe. sie sind .. lieb. sind .. klug. ja allerdings nur . in unserem .. kleinen .. und .. mittleren .. leben .. im westen. unser .. leben .. in .. unserem . grossen . liebe . ist. .. es .. ist .. etwas . ganz . anderes. liebe. das . glatte . gegenteil. liebe. und . wenn wir . das leben . lieben . liebe. ich sage euch. ja . so .. sprach man . einst. und setzte .. gott . in . an .. leben-statt. nun . das . ist . kein . problem . liebe. nein. ist .. unsere . geschichte. wir sollen sie . lieben. wenn .. wir . koennen. ich weiss . wir . koennen .. uns .. nicht . immer .. lieben. nun schon . nicht. gruss

guten tag .. meine lieben . ich gehe . heut . ein bisschen quer . mit uns. muss ja mal .. ins .. sogenannt .. wissenschaftliche . kommen. kommen . koennen – so . ein tag .. hat .. wenig .. stunden. ich weiss .. gar nicht . so richtig .. weshalb. in meinem . fall . glaube ich . weil wir .. so .. voellig . desorientiert. getrieben. getriebene .. sind. dabei .. leben wir . (na . stimmt nich. nich . alle) . wir sind nicht . informiert. ich kann uns ja .. sagen .. liebe . wie das . geht . . in .. westeuropa. noch immer .. etwas .. im . schatten. in der . etappe .. des . sogenannten .. zweiten .. weltkrieges. dabei . liebe . sollen wir doch .. das . leben lieben. lieben koennen das . mit dem . leben. und dieses .. netz hier .. liebe .. hat ja .. moeglichkeiten. man . glaubt .. es nich. nicht .. wahr. kla. heut liebe . geht . ja alles . im .. kleinen. wissen sie . im stand .. unserer . technologischen. leider .. nicht . geistigen . moeglichkeiten . schade.

die . eindeutige . ziel-gerichtete .. aggression . ist .. ueber . den . sogenannten .. grossen .. teich .. gewandert. wir muessen .. tun . was . dort . gesagt . wird. ich komme .. aus .. einer welt . mit . ruhe .. ziel-gerichtetheit. auch .. wenn sie . in ihrer .. mitte . an sich .. selbst . verharrt . ist. was .. bitter ist. den leuten .. leider nicht . nicht .. so recht. nicht . allen. .. leider . nicht .. bewusst . war. bis heut .. vielleicht. nicht .. ganz .. auf-gegangen .. ist.

ich stehe .. seltsam . mit all . dem . wissen . um .. ursache . und loesung. in all .. dieser .. zeit . ohne .. liebe . die .. dinge . aktiv . veraendern . zu . koennen. die waffen .. der .. volksarmee . meines .. landes .. gingen . zum .. schluss . auf den . beschluss .. eines . sogenannten .. protes-tantischen .. pfarrers . zum . killen . der . kurden . in die . tuerkei. nun .. scheint es . die tuerken .. haben .. wieder .. eine chance .. bekommen . diesmal . wohl . direkt . vom .. besitza .. besiegelt . weil dieser . einen .. sultan .. fuer . oel und .. gas .. braucht. dabei waren .. die tuerken . vor . ueber .. hundert jahren .. schon .. eigent-lich .. mal .. unsere .. partner .. die welt . zu . erobern. hatten wir doch . gelegenheit .. zu .. lernen. wir tun . es . nicht. nun .. gehen wir . aufgrund .. eines .. attentates . in paris . aktiv .. in diesen .. oel-krieg . fuer die . besitza. im . gegenzug . laufen .. die opfa . der .. us voelkawanderung . bei uns . ein. nicht . beim .. besitza. ich gehe heut einmal . ein wenig .. bruch-stueckhaft .. durch .. den tag. ab morgen . das sytem . leben .. klarer . zu zeigen.

ich habe gestern . wieder einmal . fernsehen .. gesehen. das war . grausam. habe gestern .. meine position .. zu paris . gesagt. der .. nahezu . absoluten .. inkompetenz . des … westen. habe darum . gebeten . das treffen . in paris .. zur . bewussten .. ge-meinsamen .. herstellung . des .. frieden .. auf unserer .. erde . zu machen. paris . ist da .. mit .. seiner . gegen-saetzlichen .. tradition . kein .. schlechter ort. wie .. tief . wir .. diesen frieden .. definieren .. koennen . fuehre ich . noch . an. letztlich soll .. aus meiner sicht . die lebens-konferenz . entstehen. darauf .. komme ich . zurueck. konkret .. wuerde das .. ein .. wandel . der .. wetter-konferenz . zur .. lebens-konferenz .. sein. alle .. unsere .. dinge . wuerden .. in diese . richtung gehen. das wetter .. ist .. in ihr . eine .. selbst-verstaend-lichkeit. ist .. dann . tages-arbeit. nicht dieses .. ami-ge-plappa. alle .. paar .. jahre. ich komme .. auch darauf .. zurueck. und liebe . das leben . hat es . eingerichtet. vielleicht . ist das .. wunderbar . auch etwas . zum . sogenannten .. gewoehnlichen .. ami . sagen .. zu koennen. ist vielleicht .. auch wirklich . erleichternd. tut mir . glaube ich .. gut.

nach dem .. fernsehen .. gestern. ich habe . eine sendung . zum . is . gesehen . sehen wir .. direkt . in den spiegel .. der . f formation .. der .. siebziger jahre. seinerzeit haben .. die us besitza . aus der angst . sie wuerden .. ihre internationalen . stuetzpunkte in der welt . um moskau zu erobern .. verlieren . eine neue .. strategie und taktik . entwickelt. nach . der basis .. des .. kapitalismus . dem.. wirtschafts-krieg. er ist .. heut . so klar . zu qualifizieren . da er . vor hundert jahren . seine .. existenzberechtigung .. verloren hat. der . heisse .. und der . kalte krieg . ist .. der heisse .. und .. juristische .. staats-terror .. entwickelt . worden. sein . ansatz . ist .. der bruch .. des .. nationalen und internationalen .. voelker-rechts.

mit dem .. sogenannten . is .. sieht uns .. diese .. fratze .. der . f formation an. ausnahmsweise . sei .. hier bitte . wieder .. das .. un-wort . erlaubt. es tut . not. hier .. sieht uns . unsere .. faschistische . fratze an. damals .. wurden .. die . gottes-krieger-armeen. dann .. die . privat-armeen. die . systematischen . revolutionen .. in die .. vergangenheit . auf-gebaut. hier stehen .. berater-nahmen . ein . papst . dann .. herr .. gorbatschow . als . zentrale .. figuren. ich habe sie uns . hier . dar-gebracht. letztlich . ist es . die .. vierte kriegsform .. des kapitalismus . seine .. entwicklung .. in unsere .. menschwerdung .. zu verhindern. das . eingreifen . der .. russen . den . krieg .. der besitza . in den laendern .. der .. oel .. und .. gasquellen . alle .. eigenen .. bewegungen . zu . zerschlagen. finden jetzt . im . is . ihren . widerhall. herr gadaffi . herr .. mubarack . setzten .. auf den .. eigenen . sogenannten . gold-dinar. eigene .. getreide-produktion. wo .. herr hussein .. erst mal nur . auf den . euro . setze. dinge .. die so . von den .. besitza .. beantwortet wurden . wie wir . wissen. nun .. sehen wir .. das .. geschoepf . is . in genau .. so .. unfassbarer .. faschistischer .. art . agieren. unser .. spiegelbild. natuerlich .. muessen die besitza . wo sie . gerade .. herrn .. erdogan . in diesem gebiet .. zum neuen sultan .. machen moechten. so moechte . man meinen. ihren zugriff .. zu sichern. moechten .. japan . an .. seine .. alte . faschistische tradition . anknuepfen .. lassen. indem es .. japan .. in seine .. kriegsmaschenerie .. intergriert. hier geht es wohl . auch . um china.

und natuerlich .. werden sie .. weiter .. in georgien . der .. ukraine .. tschetschenien . wo nicht .. weiter .. gegen .. moskau . arbeiten. die . tuerkei .. geht .. wie wohl . mit den . usa .. abgesprochen . gegen .. die kurden .. vor. sie waeren .. unbesehen .. der .. alten . voelkermord-tradition . eine .. kraft . im .. oel . und . gasraum . die .. dem . westen . zweifelhaft .. scheint. das .. abgeschossene . russische . flugzeug . zeigt .. deutlich . den . front-verlauf. iran irak . sind .. klar .. positioniert. dann .. koennen wir . sehen .. wie .. egal . es .. aus .. sicht . der .. besitza . ist. wer .. da .. unten . gerade .. schlachtet. er . selbst. oder .. al-nusra-front. oda . is. es . is .. letztlich . egal. ich habe gestern .. gesehen . dass .. der .. oelhandel . die . banken .. alles .. was den krieg .. am . laufen haelt . funktioniert. so geht es . eindeutig .. gegen .. syrien . iran . russland. alle .. bestrebungen .. der leute . in dem raum .. eigenes .. zu schaffen. so . wie es .. war. nix . neues. zur .. not . wird man . bei .. herrn .. teller . anfragen. insofern .. ist das .. alles .. schlichte . zer-stoerungs-arbeit. die .. us voelkawanderung .. kuendet .. davon. hier ist . die .. tuerkei .. wieder .. in einer .. zentralen situation. die leute . die vor .. der besitza-politik .. fliehen muessen . in die .. usa .. auf-zu-nehmen. wie gesagt .. davon . ist .. keine .. rede.

wenn man dann noch . das .. gewaesch .. des .. westen . in paris .. zum wetter . hoert . kann  .es doch . reichen .. meine .. lieben. lassen sie uns .. klartext . sprechen. was . hilft uns . unser . gewaesch. die .. besitza .. versuchen . wie immer . das .. eine .. monopol .. zu .. er-ringen. das war . das .. ist . so. sie haben . keine .. andere wahl. insofern .. ist .. alles illusion . was so .. geplappert .. wird. ist dem . besitza . komplett .. egal. de-stabilisierung. westeuropa . und die . auf-gesattelten . ost-staaten . stehen .. schlicht . als .. dritter .. ring .. vielleicht .. auch . vierter .. ring . des . eigenen imperiums . im buch .. der .. besitza. sie .. interessieren .. dort .. niemand. wir .. sprechen hier .. vom .. besitza. nicht . dem .. gewoehnlichen .. ami. wie schon angedeutet .. der .. zufall .. will es . dass ich . dem .. einzigen . den . einzigen ami . mit welchen ich . wenigstes .. einmal . zwei saetze .. gewechselt habe . gestern . einen .. brief geschrieben habe. er muss .. arbeiten. ich weiss nicht . ob er ihn . sehen kann. in-sofern  ist er im moment . voll – imaginaer. und eigentlich . schon durch. ich setze hier etwas ein. vielleicht hilft es. nicht nur . dass ich .. ueber .. meine . eigenen .. fehler . nach-denken kann. nein. so. na wird . vielleicht .. deutlich . dass ich .. besitza und .. ami . letztlich .. zu .. 100% . trenne. der .. besitza . ist .. ein ausfluss . des .. fehl-ent-wickelten .. kap. nur . bedingt . einer .. nation . kultur. er .. entsteht .. zwangslaeufig . wenn wir uns .. rueck-waerts . statt . vorwaerts . entwickeln. vielleicht . tut .. eine solche gelegenheit .. ganz gut.

morgen . mache ich dann . das .. lebland-bild. heut .. einfach .. eben auch . diese . dinge . welche sich .. auch .. zufaellig .. aufgetan . haben.

zuerst .. natuerlich . bli .. und bla . is .. aber . ernst .. gemeint. ich . kuende uns . den . grossen . frieden . liebe. das . tue ich. unsere . einheit . als .. art. das .. leben. das .. leben . unser . leben . als .. bewusstes . gemeinsames . leben. welches .. so . in unsere . mensch-werdung . fuehrt. na kla . is .. wirklich .. ernst .. gemeint. geht auch .. denke ich . zu . machen. zu . leben.

unsere leute . meine .. leute . sind . komplett .. kopflos. heut wird . in meinem land . ein kriegseinsatz .. im sogenannten .. is .. raum .. beschlossen. der .. besitza . wird .. wieder . tief .. lachen. wenn .. er wollte. aba .. was sage . ich. ohne . ihn .. gaebe es . den .. is .. nicht.

ich muss .. weinen . wenn ich .. sehe . wie .. unsere .. politik . unser .. leben . das .. leben . unserer .. erde . unsere . art-genossen . vernichtet. ein .. grauen. ich sehe .. schon lange .. kein .. fernsehen .. mehr . meine . lieben. gestern .. wie . gesagt .. habe ich es . getan. da ist .. nichts . als .. weinen .. meine . lieben. nichts. wenn .. das . unser .. leben ist. liebe. was .. dann.

ich habe .. meinem .. westen . gestern . eine . tief-gehende . faehigkeit . sich .. zum .. sogenannten .. wetter .. zu . aeussern . ab-gesprochen. habe .. statt .. dessen . darum . gebeten . dass.. wir .. alle . nicht nur .. der .. westen . uns . in .. paris . erst . um .. den frieden .. kuemmern. wer .. immer .. die .. idee .. hatte . charly . hebdo .. zu . ueberfallen. das .. attentat .. in .. paris .. kurz . vor der . konferenz .. zu .. machen. egal . meine lieben wir . brauchen . frieden.

dem gegen-laufig .. werde ich mal . versuchen . in meiner .. region . grenzen .. die sich .. gerade . wieder .. ver-haerten . auf-zubrechen.

jetzt mal . so .. bruch-stueckhaft – weiter .

sehen wir .. zur .. ab-wechslung . in .. lebland – bitte .. in .. lebland . bieten wir . jedem . buerga. nein . falsch. jeda .. buerga. jedes . wesen . von uns . bietet . so .. er .. kann. wir .. koennen .. es nur . gemeinsam . seinen . unseren .. art-genossen .. .. . na .. wie nu. .. ok. . so . kann .. lebland . ent-stehen. es gibt . ein .. historisches . lebland. darauf .. wir .. wie .. auf .. unserer . kleines .. als .. mittleres .. leben .. leben . art-weit . auf-bauen. neben-bei . gesagt . meine .. lieben . leben .. wir .. alle. ist .. das . leben . unserer .. erde . schon .. nur noch. liebe .. aus-schliesslich . weil wir .. das . historische . lebland . haben. ohne .. es . liebe . dessen .. bitte . dessen . seien .. sie sich . sollen  wir uns . gewiss . sein. ohne . es. haetten wir .. im .. westen . lange . uns. lange . das .. leben . unserer .. erde . aus-gerottet. das . liebe .. ist .. so .. sicher. sie .. wissen. in der .. seite . basis . habe .. ich das . ein-gelegt. nich . das .. ausrotten. ne . dis . hasse ich. ne . verachte .. ich. is eklich. ne .. dis . gute . is .. da . drin. natuerlich .. muss ich uns .. das . erstmal . sagen. liebliche. ok. .. tue .. ich es. in .. ordnung. in der . ordnung . des .. leben. liebe. ok.

jeder .. buerga . bietet . seinem .. buerga . bioloische . technische . soziale . gleichheit. dies ist . eine .. der .. ordnungs-elemente. eines .. der . dinge . die die .. ordnung . des .. leben . aus-machen. ich kann uns .. das .. biologisch . technisch .. sozial . zeigen. das . beinhaltet .. auch . unsere . sogenannten .. technologien. meine lieben . sie .. sehen es jetzt. hier . beginnen. na . liebliche . sie wissen . spass .. muss . sein. seien sie .. gewiss . meine .. lieben . alles . ist . einfach. wir muessen mal . ins .. gute . kommen . koennen. den osten .. haben wir. nun .. muessen wir .. unsere . zivil-gesellschaften .. auf-rufen. unsere .. zivil-gesellschaft. unsere .. herzen. unsere .. seelen.

nun . mir . faellt ein . dieser strich. den ich . ziehen wollte. sie wissen .. er .. rollt . dann .. erst . runter. kla. ich .. versuche . aus .. dem . kram hier. nein . quack . aus .. dem .. leben. von .. ihnen . meine lieben .. etwas .. zu .. lernen . meine . lieben.

kann uns . an dieser .. stelle .. gewissheit .. geben. das . habe ich .. gelernt. lebland . das land .. zu .. leben. es ist. kla .. ich .. habe es . am .. 01.06.2014 . aus-gerufen. kla. das . habe ich .. getan. ich erwarte . dass . wir es . zum .. 01.06.2016 . ein-gerichtet .. errichtet .. haben. ich . glaube . ein .. guter tag .. kann .. das . sein. meine . lieben. ich habe mir .. noch .. keine . gedanken .. gemacht . ueber .. unsere .. fahne. irgend-wie .. kla . das .. hat schon .. seinen .. grund. habe ich . unsere .. erde. in .. ihr .. afrika . zum . ausgangspunkt . meiner .. zumindest . unsere .. art .. betreffende .. analyse . gemacht. vielleicht . koennen wir das . so .. lassen. links .. oben . die .. sonne .. rechts .. oben .. den mond. das . ganze . in der . null . liebe. na ja . eigentlich .. dachte ich ja . das herz .. des .. leben. nit dem . a. ok. vielleicht . setzen wir . das . innen.

was bleibt .. in unserem .. morden. das . wir .. leben .. nennen. nichts. ich kann … die frage .. nach . lebland . inzwischen .. in mehreren .. ebenen .. beantworten. ich stell mir halt .. die .. fragen .. selbst. zuerst . lebt . soll es .. in unserem .. herzen . leben. in unserer .. seele. unserer .. vergangen-heit .. geschichte. unserer .. gegenwart. in unserer . gegenwart . ist das . unser .. kleines .. und .. mittleres .. leben .. leben. das . so .. hoffe ich . gilt . kann . fuer .. alle .. gelten. .. im . grossen . leider .. nicht. nun kommen wir . zu .. uns . liebliche .. unserer .. konkreten . erde. da finden wir . wie . gesagt .. in unserer . geschichte . unserer .. gegenwart . den . osten . er .. ist .. faktisch . das .. historische .. lebland. die .. abloesung . des .. kapitalismus. dass ihm .. das . bisher . nicht .. gelungen ist . liebe. das hat . seine . ursachen. ich hoffe uns . etliche . zeigen .. zu koennen . (aba . kla . liebe . sie wissen. mich . interessiert . wenn .. dann . die loesung . solcher . probleme).

nun .. haben wir . diesen .. kampf . zwischen .. der .. ueberwindung . des . kapitalismus. und seinem .. widerstand . ueberwunden .. zu .. werden. gut . hundert jahre. sie wissen. sie .. sind .. es .. gleich. in .. an-frage. wenn ich also . nach .. lebland . frage. vielleicht . fragen sie . weshalb ich . frage . wo es doch .. ein . historisches . gibt. ich hatte es . von .. klugen .. lieben . ganz ganz . klugen . und .. lieben . leuten .. bereits . 1976 .. als . sozusagen . perfekte . denk-maschine .. ihrer .. zeit . auf .. etwa . 2 .. mal . 8 meter . verzeichnet . ge-habt .. bekommen . (schuldigun. sie wissen . ein bisschen . muss .. sein). unse ganze .. erde. verlinkt . wuerde man .. heut .. sagen. fuer mich .. heut .. noch . eine .. innere freude. leider . konnte ich sie . nicht .. in . betrieb nehmen. ihr .. betrieb . ist .. genau . in diesem  kampf .. gefallen. dummmer .. weise . als .. angriff . in . auf das . historische .. lebland . interpretiert. nun .. es war .. halt . so. nicht . das . ist .. der grund .. weshalb ich .. am . 01.06.2015 . lebland . ausgerufen .. habe .. nein. ich habe es getan . weil . das .. historische lebland . noch immer . nicht .. in seine .. derzeitig. allerdings .. schon .. lange . notwendige .. ausgangsposition .. kommt. das .. muss .. sein. sie kennen . vielleicht . diese . serien . in der .. zukunft. da muss manchmal . ein grosses . raumschiff . mal .. in .. ausgangsposition . gebracht sein. kla . is . normal . kann . passieren. in .. ihm .. in . uns . in . uns .. allen liebe. ich kann uns .. genau .. sagen .. bis . ins .. einzene. in . zeimlich . jedem .. detail .. wie. kein .. krieg. keine .. konkurrenz. bald .. keine . arbeit mehr. ganz ganz .. einfach. jetzt. ueberall. weltweit. wie  wir .. mensch .. werden.

so .. meine lieben . meine .. lieben .. leute .. in . paris. ich bitte sie . hoeren sie .. hoeren . wir auf .. vom .. wetter .. zu sprechen. sie .. wir .. sind .. in-kompetent .. meine . lieben. ganz. wir .. werden uns .. das .. in lebland .. als .. einen .. unserer . existenz-grundlagen .. zu .. eigen . machen. es ist . eine . lebens-vor-aus-setzung .. fuer .. uns. das .. leben .. der .. wesen . unserer .. erde. sie . wir .. meine .. lieben . verstehen .. das nicht. lassen sie. lassen wir . es .. bitte.

wenden sie sich .. bitte . sie .. sitzen ja .. da . dem .. frieden .. unerer .. erde . zu. dem . leben. ehe wir . die . f formation . auf .. unsere .. ganze erde .. aus-dehnen .. meine .. lieben. vielleicht .. dem .. imma .. waehrenden .. wunsch .. unserer . besitza . die erde . fuer sich .. allein .. haben .. zu koennen . nach-kommen. ehe .. wir uns .. mit dem .. is . wie .. seinerzeit .. unsere vorfahren . mit dem . deutschen . und . japanischen faschismus .. anlegen .. mussten. ehe .. das . ist. lassen sie .. uns .. lebland . das land .. zu leben . mensch . zu werden .. aus-bilden. ich .. bitte sie . lassen sie .. lassen wir .. das . geplapper. sorgen .. wir . gemeinsam . fuer . frieden. jetzt.

geben sie mir . bitte .. gelegen-heit . das .. fuer uns . soweit .. zu . organisieren . zu .. unterstetzen . dass es . etwas .. werden .. kann .. mit unserer . gemein-samen . bewussten . mensch-werdung. entschuldigen .. sie bitte . is .. ein .. bisschen . viel.

ich untersetze ihnen .. uns .. das noch .. mit einem . brief .. welchen ich . an die .. einzigen amis .. gesendet habe . die ich .. kenne. ach . hatte ich schon. ne ..

es macht .. ja .. keinen . sinn . zu .. sagen wie . wer .. wir . sind. aendern .. muessen wir es. muessen .. wir uns. da .. liegt. genau .. da liegt .. eigentlich .. mein . schwerpunkt. ich deute .. das hier . mit unserem .. stoffwechsel . an. von .. aussen gesehen .. ist es .. dem .. leben .. egal . wie wir . wer . wie .. von .. uns . ge-stoff-wechselt .. wird. stoffwechselt. is. schon . ga nich . ge-wechselt . werden . soll. is .. schnurtz . sagt .. es. is .. egal .. was .. wir. . is .. schnuppe. wie .. gesagt . ihm .. is es .. egal.

wenn wir . uns .. dieser . sachlichen .. sicht. einfach .. dem .. geschehen .. des .. leben. im .. leben .. oeffnen. koennen wir uns . gleich .. unserer . unserem .. politischen. religioesen. oben . unten . das .. alles. dem . koennen wir uns . gut .. ent-halten. ist schon mal . eine .. sache .. gewonnen. klarheit . ehe es . unklar .. wird. hier .. spreche ich .. gern . von .. herrn .. planck . und wuensche uns . goenne uns .. auch .. einen . spekulativen .. blick . hinter . ihn. da ist .. uns .. auch . unser .. lieber herr .. einstein . nicht .. im . weg. im .. gegen-teil. suchte er doch . die .. sogenannte . einheitliche . feld-theorie. auch all .. unsere .. goetter . und .. goetterlein. auch .. all .. unsere . goetzen . und .. wesen . welche . wir . sonst .. noch . haben. ich bringe .. uns das . in die .. begriffe . unbedingter . bedingter crash . das . a prinzip. denke . das ganze . in die .. null. sehe alles .. in .. ihr. weiss ich . was .. da .. is . weiss ich es .. nich. egal. passt.

fuer . diesen .. zusammenhang . hier . muesste ich . das . a prinzip .. er-laeutern. das moechte ich auch .. gern . tun. habe es . imma .. wieder. nun .. moechte ich .. natuerlich . dass .. dis .. in . vernueftiger . weise . geschieht. lege ich mich .. diesmal . doch .. etwas . gerichteter . mit . uns . an . meine .. lieben. sicher . ist hier .. niemand . mit welchen .. welchem .. man das . tun .. kann. war .. so. is .. so. von .. haus .. aus . habe ich gar . kein .. interesse .. mich .. mit .. jemand .. an-zulegen. im .. gegenteil. ich habe das .. als .. kind . erfahren. gemacht. freundlich . offen . auf .. in .. augen-hoehe. ich weiss . dass es . fuer . jedes .. wesen . von uns . sein . eigenes . gewissen . seine . eigenen . gefuehle . erfahrungen . sind . die ihn .. es . uns .. aus-machen. aus . sicht . des .. leben . sollte das . auch .. so .. sein. mit der . einschraenkung . dass die .. gesetze . des .. leben. fuer einen .. jeden. eine .. jede. fuer .. uns .. alle . gelten .. muss. ne .. muessen. unsere .. gesellschaft . der . kapitalismus . weiss . nichts .. davon. die .. auf-klaererischen .. elemente . des . kapitalismus . liegen . von .. haus .. aus .. in der . vergangenheit. der .. weit . verbreitete .. glaube . dass .. diese . gesellschafts-form . immer und immer .. wieder . alle . laender .. erschleisst . erschliessen .. muss . sie .. zu .. entwickeln . liegt .. in unserem .. inneren . un-verstaendnis . des . kapitalismus. liebe . auch .. wenn ich hier .. so .. stehe . wie ich . stehe . versuche ich doch . uns .. das leben . nahe .. zu bringen. da interessiert mich .. der .. kapitalismus . null. der . sogenannte . feudalismus . null. die .. sogenannte . sclavenhalter-gesellschaft . null. unsere . sogenannte . ur-gesellschaft . hingegen . sehr. sehr. ich muss . wie wir . alle . den weg .. in unserer . in meiner . gesellschaft . finden . die dinge .. zu .. richten. zu lernen .. zu . gestalten. in .. richtung . des .. leben. des .. leben . als . solches. meine lieben. kla. muss .. sein. soll .. spass .. machen. kann uns .. all .. den .. kram . den wir .. so . machen . aus-leuchten. dies .. im .. bewusst-sein . dass wir … unsere . artgenossen . zu einem .. nicht .. messbar . geringen . teil .. . bezug .. ins . leben. das leben . als .. solches .. haben. das . ist .. leider .. so. wir brauchen .. bildung.

den strich .. welchen .. ich heut . ziehe . ziehe ich .. deutlich. die . pariser konferenz. die dinge . um den .. sogenannten is. zwei .. ausdruecke . unseres .. nun .. sagen wir es . ruhig. unseres . absoluten . unvermoegen.

ich moechte . auf-grund . fehlender .. informationen .. nicht .. in sachen .. is .. spekulieren. bis hier .. her . ist er . einzig . auf . im mist .. der .. us besitza . erstanden. sozusagen . in unserer .. geschichte. wie . was .. wird . ist .. eine .. andere frage. er scheint . ein reines . kapitalistisches . geschaefts-modell. scheint . letztlich . ein . militaer-terroristisch . religioes . animiertes . modell. faktisch genau . dem amerikanischen .. modell . ent-sprechend. in seiner .. jetzigen form .. ist er . aus . unserer . jungen . geschichte . der .. des . amerikanischen .. staats-terrors . er-wachsen. hier . schliesst sich . der .. kreis. ich .. ent-sinne mich .. der .. immer wieder .. geaeusserten .. warnungen . zum .. beispiel . von .. herrn . scholl-latour. er warnte .. immer .. und .. immer .. wieder . vor den .. inne-liegenden . gefahren . die wir . in unserer .. zeit . im .. sogenannten arabischen .. raum . und darueber . hinterlassen . und wieder .. eingebracht .. haben. 

so haben wir .. zu . konstatieren . dass .. in den .. vielleicht .. vierzig . jahren .. in welchen .. die usa . aus der . angst . dass . sie .. ihre . macht . in der welt .. verlieren . den .. staatsterror .. in .. heisser .. kriegerischer . als . juristischer . form .. ent-wickelt hat.

wie . gesagt .. pauschal . gehe ich .. davon aus . dass es . den .. besitza . von .. haus .. aus .. egal ist . wo . was .. wie .. passiert. ihm . kann es nur . und nur . um . das . eine .. monopol .. gehen. er hat . keine . heimat. seine .. heimat . ist das . kap. somit .. waere .. das .. kap . das . naechste . das ich . erlaeutern .. muesste. auch das . habe ich natuerlich . lange . getan. soll ja .. spass machen . das.

hier bin ich jetzt .. an . einer stelle . aus .. in welcher ich auch .. muenden . muss. in der sogenannten .. wissenschaftlichkeit. es kann . doch nicht . sein . liebe . dass wir . in unserer . vergangenheit .. sterben.

auch . wie schon . gesagt . moechte . bevor .. ich das . tue . noch .. eine . direkte . sache . welche sich . imaginaer .. aufgetan hat. ihnen .. aber vielleicht . die situation . wie ich .. in den .. dingen stehe . deutlich .. machen kann .. auf-zeigen. quack . ich . ne. quack. dadurch . dass ich . ueberlege . wie ein . sogenannter .. amerikanischer .. buerger. ein . sogenannter .. ami . mit einer .. solchen .. darstellung . wie ich .. sie . mache . umgehen .. kann. dann . zur . sogenannter . wissenschaftlichkeit. ne . erst den brief . ein bisschen – / –

hallo .. ihr lieben . gruss . entschuldigt .. bitte . ich wollte euch nicht . kraenken . tut mir wirklich .. leid. ich habe nicht .. bedacht . dass ihr . sozusagen . amis – seid. ich sehe uns alle .. als . artgenossen. wenn ihr . in der . seite . www.lebland.de . seht . seht ihr . dass ich mich . aus ganz . konkreten .. zusammen-haengen .. im .. september .. das . erste mal . entschieden habe .. unseren .. westen . als das .. zu bezeichnen . was er . meiner meinung .. nach . ist. die von mir . sogenannte . f formation. ich konnte . bzw. . wollte das . 40 jahre . so .. nicht . benennen. immer . in der hoffnung . wir .. aendern . uns. gemeinsam. werden . gemeinsam . bewusst .. mensch. das hat .. nichts . mit euch. nichts .. mit dem . sogenannten . ami .. als .. solchen .. zu tun . (ehrlich gesagt . weiss ich nicht einmal . ob .. das wort . ami . fuer euch . ok. ist). das hat einfach . damit .. zu tun . dass .. die usa . 1880 .. welt-weit . die . groesste .. industrie-produktion hatte. ein riesiges .. hinterland . das .. weiter . zu entwickeln. 1910 . war der .. kapitalismus . aus seiner .. inneren .. entwicklung . heraus . zu-ende. es ist .. uns .. nicht . gelungen .. diesen inneren .. gesetz-maessigkeiten . von . gesellschaften . weltweit . bewusst . zu .. folgen. das ist .. das .. problem. mir . geht es . darum . wie .. von . herrn .. schiller . beschrieben .. und herrn .. beethofen . vertont . dass .. alle .. menschen . brueder .. werden. nun . das ist . das .. eine. wenn man .. es . woertlich .. nimmt . meine . lieben . kann man . das . heut . auf-nehmen. aus .. uns . mensch . werden .. lassen .. gemeinsam . bewusst. ich weiss .. wie euch .. so .. eine .. rede .. treffen muss. zumal . xx .. diese . gesundheitliche .. situation . durch . hat. ich sehe euch. hoere .. eure .. musik. sehe . spuere . wie es . passt .. meine . lieben. entschuldigt . bitte. ich wollte . euch .. nicht .. kraft .. nehmen. im . gegenteil. ich habe das . nicht . bedacht. ihr seid .. wirklich . die einzigen .. amis . die ich .. kenne. tut mir leid. mein .. fehler – gruss

—————- —————–

– brief .. an den . einzigen .. bzw. . amis .. welche ich einmal .. gesehen habe. ich schreibe das hier .. rein. vielleicht .. hilft es . dass wir . zusammen-kommen. stellen sie .. sich vor . meine .. lieben . vor . kurzem .. wollten . einige .. konzerne .. laender .. in den . laendern .. die wir .. heut . taeglich . in den .. nachrichten haben . grosse .. solar-anlagen bauen .. strom .. fuer europa . (west-europa) und wohl auch .. ein wenig . fuer .. die laender .. in welchen sie . enstehen sollten. stellen sie sich vor . meine .. lieben. ich kann ihnen sagen .. meine lieben . ich lerne hier .. jede . menge. sind sie .. doch da. so .. lieb . ich kann mir das . ehrlich .. gesagt . immer noch . nicht .. erklaeren. es passt .. natuerlich . mit .. lebland. ich hoffe .. meine . lieben . ich kann uns . ein stueck . des .. weges .. in unsere .. menschwerdung . begleiten. ich .. hoffe das. versuchen sie bitte .. zu verstehen . wenn ich .. so . klar . spreche. das hat . seine .. ursache. stamme ich doch . aus .. einer . welt . die einzig .. um unsere .. menschwerdung . existierte.

ich komme darauf . im .. sogenannt .. wissenschaftlichen . ansatz . zurueck. der .. weisse mann ..

hier an dieser stelle .. angesichts .. paris. angesichts . is . liebe. die usa . hat . jegliches .. aba . auch .. jegliches .. an-recht .. verloren . im .. namen . von .. ich .. weiss nich .. zu agieren. ich bin .. zu der . erkenntnis gekommen . dass . lebland . das . land . faktisch . in unseren . zivil-gesellschaften ist. wenn es .. wo .. ist . ist es . da. zu-aller-erst .. natuerlich . in der .. welt . welche .. um .. seinet-willen . ent-standen ist. dem . osten. ihm .. kann ich es nicht . und sage es . natuerlich .. nicht .. eher . als ihnen .. meine . lieben. es macht .. auch .. keinen .. sinn. nicht .. wirklich . wenn wir nicht . auf .. ein . fuer .. uns .. alle. vor .. allem . dem .. leben . entsprechendes. vor .. allem . ein .. auf .. lange .. sicht . dem . leben . entsprechendes . lebens-modell . setzen. dieses . biete .. ich . uns . an. eines . meine . lieben . darf ich .. ihnen .. uns .. sagen. ich bin .. keinem .. wahn . an-faellig. weiss .. der .. himmel .. das .. leben . bewahrt mich .. mein .. leben lang . davor. gott . dem . leben . sei . dank.

aba ne . richtich . dis .. mit . diesem .. leband. ne . dis . is ja .. zu-erst . in unseren . herzen. seelen .. zu-haus. richtich . so .. wie .. alle .. gesetz-maessigkeiten .. sind. sein . moegen. kla. der .. osten . ist . konnte .. letztlich . nur . entstehen . sozusagen . weil . lebland . das .. land .. zu .. leben. mensch .. zu werden. na . quack . das . leben . eben . in den . herzen . den .. seelen . der . leute . war .. und . ist. das . ist . keine .. kleinigkeit. ne.

so werde ich .. heut . ne .. den kleinen kreis . welchen ich . an-gesprochen habe .. an-spreche. ihn .. muss ich wohl .. mal .. ausdehnen. schade. fuer mich .. ist es .. ganz . ueberraschend .. meine lieben . dass sie .. sich . diesen . kram .. hier .. ansehen. ok. vielleicht .. macht es . sinn. mich .. stellt das .. natuerlich .. vor .. die . aufgabe . was .. vernuenftiges . zu .. machen. ich kann uns .. ne .. menge . kram . anbieten. das is .. schnurtz. aus . meiner sicht . ohne .. dass . das . fuer mich . als person .. gelten .. muss. ich habe .. so .. fehler . alle .. schon .. gemacht. ich spreche .. sie auch . fuer die .. sogenannte .. denk-schule an. muss .. sein. machen sie sich .. bitte . keine sorgen . meine lieben. wenn es .. moeglich ist .. sie . einzurichten. irgendwie . schiebe ich . das schon .. hin. keine . ahnung. sie wissen .. vielleicht . unser . geplimper . war und ist .. mir . egal. noch .. meine . leiben . sitzen wir . in der etappe (west . und teile . ost-europas). wenn ich . so .. etwas .. machen .. kann . dann . mit uns .. allen. ohne .. abstriche .. und . basta. sozusagen. sie wissen .. sehen .. sie bitte .. noch . einmal .. in den . download. die .. datei / anfang .. in die .. lebenstabelle.

eines .. garantiere ich uns . meine . lieben . das is . klar. hier .. geht es .. ums .. leben. die .. wesen .. unserer erde. ihre .. unsere . lebens-bedingungen.

liebe ich setze hier . unserem .. wahn . ne . nochmal .. zum brief –

hallo ihr . lieben . gruss – entschuldigt .. den .. ueberfall – ich hoffe – ihr – koennt ihn .. ueberleben. wenn ihr . in diese .. seltsame seite . seht. entschuldigt .. bitte. ich bin da . so drinn. ich merke .. das gar . nicht mehr. habe euch . heut da .. ein-geschrieben. wollte ich eigentlich . schon . letzte .. woche tun. ok. . tut mir .. leid. wenn ich da . vom .. us .. sogenannten .. besitza .. spreche. da .. meine . ich nicht .. euch. ich hoffe .. ihr .. wisst .. versteht . das. koennt das . verstehen. eure .. leute . (besitza) .. haben .. faktisch .. meine .. besitza .. ab-geloest. und das . ist . genau .. ein . stamm. wir. seht lhr . ihr .. lieben. so . meine .. ich das. das teil . oder .. eines .. der .. teile . die ich hier . fuer .. die .. buehne .. meine.. loest .. das . alles .. im .. verstaendnis. im .. verstehen . im .. aufloesen .. koennen. der .. moeglichkeit .. unser . mieses .. leben .. (mieses leben . bitte . als unser . gemein-sames . grosse .. leben . verstehen. ungeachtet .. dessen . haben . wir .. gott .. dem .. leben . sei . dank . noch .. unser .. kleines .. und .. mittleres .. leben) .. aufzuloesen .. menschlich . leben .. zu .. koennen. ich .. wuensche euch .. heut . guten .. erfolg .. in . xx. nehmt mir . das .. bitte .. nicht .. krumm. genau .. deshalb . unser .. leben . menschlich .. zu . machen . habe ich euch . habe ich dich . xx .. angesprochen. gruss . ich denke . wir .. koennen es . schaffen . gruss . p.s. – entschuldigung .. noch einmal .. bitte. ich kann das alles .. erklaeren .. denke ich. sollte . koennte . vielleicht .. unter .. umstaenden . kein .. wirkliches .. problem . sein .. . ich hoffe .. die liebe . die .. liebe .. zum .. leben . ist .. staerker. staerker .. als .. unsere .. dummheit. die . ist .. nahezu . un-endlich. gruss

— —

– hallo .. ihr lieben – gruss – wir haben uns . in . xx . kurz – gesprochen. auch . kurz danach . noch einmal .. contact . gehabt. ich bin froh . dass ihr . wieder .. fit seid. echter – glueckwunsch. super. ich hoffe . es geht euch allen .. gut. ich wuerde gern . eine sache . mit euch . gemeinsam .. machen.

drei fragen –

  • ich moechte – ein kleines teil – einen – mal – einen meter – einen . halben .. meter dick . (1 mal 1 mal 0.5 m). auf . die buehne .. im kesselhaus – in – eine ecke – stellen. ganz . unscheinbar. es .. (das teil) .. ist .. wir . (unsere art. der . sogenannte . mensch). die leute . sollten es einfach .. nur .. sehen . wahrnehmen. im laufe . des abend . wuerde es . von euch .. befragt . und langsam .. bespielt — werden. bespielt .. und — besungen. wenn ich . darf . und sie . (die goettin) . moechte . wuerde ich auch . die hier .. erwaehnte . goettin — bitten . ob sie . mitsingen .. kann. dieses .. teil .. und andere . kleine . teile . koenntet ihr . immer .. dabei . haben.
  • das mit dem . stueck . wuerde bleiben –

ich hatte euch damals . wegen . einem . stueck . angesprochen. das . (hier) . koennte .. ein . anfang sein. es gibt hier noch . eine . saengerin. eine .. echte – goettin. wenn ich weiss . dass wir etwas – machen .. koennen . wuerde ich .. versuchen .. sie .. anzusprechen. mit dem .. haus . habe ich schon . gesprochen und brauche jetzt nur . eure .. reaktion. -/- eine . kleine . aktion. ein teil . das sind wir . (der . sogenannte mensch) . in einer .. ecke . der buehne. 1 mal 1 meter. 0.5 meter . dick. in der mitte . ein . riesen loch. auch – das sind wir . (der . sogenannte mensch). es . muss einmal . um 180° . gedreht werden. dann ist . alles . cool. niemand muss mehr . ein buch lesen. er .. oda .. sie .. oder .. was . versteht . weiss .. dann .. alles . (fast alles) .. vom .. leben. das ist . ok.. ich habe es schon . beim . messiah . (haendel) . einsingen lassen .. koennen. es ist auch . beim . oster-marsch . aufgetreten. alles . ok. ein typ .. ist . vor dem . teil . schon .. gefluechtet. das . ist . auch .. ok.. spass .. muss .. sein. ihr . meine . lieben . muesstet .. das teil . ganz . nebenbei . einfach .. besingen . und bespielen. wenn wir .. es .. machen . dann .. wuerde ich . die goettin .. fragen. es . (das teil) . wuerde . einfach .. auf der buehne .. stehen und eine . frage .. sein. kein .. problem. es . ist . wir.

dass ihr . eine .. vorstellung habt. seht bitte einmal . auf . www.lebland.de. die seite . habe ich im juni . wegen – einem typ – gemacht — und wollte sie nur – ganz kurz – betreiben. sie laeuft . ohne .. werbung .. sehr sehr gut. viele . leute . auch . in usa .. sehen sie sich . an. jeden . tag. obwohl sie .. eine ganz .. schlimme .. deutsche .. sprache hat. so .. wie . hier.

wenn ihr .. mir . eine . positive antwort gebt . werde ich . sofort .. aktiv. ich habe auch . einen .. bekannten .. der .. englisch kann. er .. koennte es . uebersetzen. ich moechte uns . aber nicht . laecherlich . machen.

ihr waert . die .. ersten .. auf .. der welt . die uns .. eine .. gemeinsame . menschliche . welt .. ein-singen . (schiller . beethofen . neunte sinfonie . alle .. menschen . werden .. brueder). das passt – gut – zu .. paris. zu dem – sogenannten – klimatreffen. die leute . haben . keine .. ahnung. ich habe . die loesungen . kenne . die leute . fuer . ziemlich . alle . probleme . die wir .. haben . das soll .. spass .. machen. kein . problem. ihr . koennt das . die goettin .. auch. wenn wir es .. gut machen . waere das . ein .. muster . fuer .. alle. koennte .. nach .. paris .. wirken. ich habe .. das dort . unter .. lebens-konferenz . vorgeschlagen gruss

da muessen wir nicht . wissen . wer .. wir .. sind. sind .. halt . artgenosse. ich ziehe gleich . den strich .. vorher . vielleicht .. hilft .. das etwas . moechte ich ihnen . eine . sozusagen .. imaginaere . kommunikation . vermitteln. in welcher .. es .. im kern .. um . vermittlung geht. die . vermittlung . dessen . das ich hier .. versuche. ich hatte es gerade .. fuer .. paris . auf-gerufen. ok. . ich verstehe .. paris . koennen wir uns . kneifen. was .. erwarten wir . von uns .. mit der .. intelligenz . minus . acht. unserem wirkgrad . minus .. acht. is nich .. doll. ne. liebe . ne. ach ne . schuldigung . hatten wir das .. ich .. eben. gruss

(01.12.2015) – sehr . geehrte . damen und herrn . liebe .. alle – hallo .. gruss .. guten tag .. meine lieben . ich muss heut .. folgern . wohl .. ist es .. klar. allerdings . wenn . geschehen . wie sie .. in .. paris .. geschehen . so .. uebermaechtig sind. liebe. sind wir . im westen . ist unsere .. elite .. wirklich .. nur noch .. eine . an-sammlung . von .. einfalts-pinseln. scharlatanen. hilflosen .. trotteln. der . rest . sind .. eben . solche. wir . halt. kla. schuldigung . bitte. schade. schade. leute. schade. wirklich . wirklich . wirklich . schade. ist das .. wirklich .. so. liebe. jetzt . macht . es ja .. nicht . einmal .. mehr . sinn. was ich . sonst . imma .. tue .. die leute .. die uns . lesen .. und .. schreiben .. und das .. alles. das .. rechnen .. bei-bringen. selbst .. sie. es ist .. nicht . zu fassen . liebe. natuerlich . zaehlt es . irgend-wann . was . wir .. lesen .. rechnen. das .. schreiben .. wir ja .. dann .. auch. denken . wir .. vielleicht .. sogar. au .. weia. schade. leute .. ne. is .. so. schade. gruss . das ist . faktisch .. wie die . faschisten immer .. von .. der .. genetik . palaverten . sozusagen. das ist . geistige . ver-erbung. das heisse . wenn .. die besitza .. ihre . sclaven .. dumm . haben wollen. das .. verstehe ich. aba . is da .. noch .. eina . der in .. jahrtausenden. jahrhunderten . ueber . is. es .. scheint . nich . so . liebe. bua .. wa . is .. keine . kunst. dabei . liebliche. alles . is .. einfach . ich erzaehle es .. im .. hand-um-drehen. kein .. problem. cindercace. pipi-kram. gruss

liebe . paris .. laeuft . ich moechte kurz . die summe .. ziehen. moechte mich . an sie . wenden . meine .. lieben . die sie . in unserer .. art . fuer . verantworung .. stehen. egal . wo. wirtschaft. lehre . ausbildung. studium. forschung. produktion. politik. was . weiss ich .. liebe. uns . alle .. eben. lassen wir . paris . paris .. sein. ich weiss nicht . ob wir . noch . tiefer . fallen koennen. geben sie mir . geben sie . leuten . die etwas . verstehen . bitte .. gelegenheit . das . zu .. richten. so .. geht es . wirklich . nicht . liebe. das hat .. meine . mutti gesagt. und ich . glaube . andere auch .. noch. unsere . leute . sind . ein . witz. echt . leute. kla. aba leute ne . wisst ihr . was ich eben . geheoert habe . der herr . woody allen . dieser .. arme . ver-rueck-te kerl. der wird .. heut .. acht-zich . (glueckwunsch. is cool). auch ein . schoena tag. er hat wohl gesagt . (in etwa) – .. auch .. so schlecht . zu sein . musst du . jeden .. tag ueben. .. / schade wa . kla. . gruss

guten morgen .. liebe – zuerst bitte .. das boese . dass es dann . leichta wird. schande ueba uns liebe. schande. sehen wir nach . paris. versinken . wir bitte . in der .. erde. ich komme heut morgen . auf den . vorschlag . von . gestern morgen . zurueck. lassen wir es . sein .. liebe. es tut .. mir . leid. wozu .. werden .. unsere . leutchen . die uns . vertreten sollen . bezahlt. ich spreche ihnen . uns . jetzt . im .. gefuehl .. von paris .. jede . da-seins-berechtigung . als .. vertreter . unserer .. art . ab. seien sie . die .. leutchen + gefolge .. in .. paris. seien sie . professor . in den . einrichtungen .. besonders .. des .. westen. seien sie . banker. seien sie . wirtschafter. ich .. weiss es nicht. natuerlich .. ausnahmen .. bestaetigen . die .. regel. an sie . moegen . koennen . sollen wir .. uns . halten. ich moechte .. unsere .. leutchen . nicht .. daemonisieren. sie sind . schlicht .. nahezu .. absolut .. un-faehig. genau .. das bild . das . unsere gesellschaft .. ist. unvermoegen. inkompetenz. scharlatanerie . vertreten .. unsere .. art. wir .. selbst.

ich kenne . einen .. einzigen .. ami. habe . mit einem .. einzigen ami . (hab auch seine freunde gesehen) .. ein zwei . saetze .. gesprochen. der war . der is .. aba .. klasse.

na . so bin ich eben . es muss . passen. vergessen .. wir also . unsere .. leute. vergessen wir .. uns. schwamm . drueber .. liebe. ich ziehe wieder . einen .. strich. nun jetzt .. vier . zu .. ziehen. ne . das is .. auch .. quack. nimmt ja dann . kein . ende. lassen wir es. streichen wir .. unsere .. leute. vergessen wir .. sie. vergessen .. wir uns . (kla . zuerst .. im .. westen). schwamm .. drueber.

konzentrieren .. wir uns . auf das . mach-bare. ich habe .. bis heut . staendig alles . ach . was .. weiss ich. versuchte . versuche . was .. das leben . betrifft . am .. ball . zu .. bleiben. ich weiss doch .. auch . dass so . viele viele . liebe . leute . von uns . allen .. ernstes .. an den . humbug .. glauben. den .. absoluten .. quatsch . den .. unsere leute . unsere . botschafta . der .. us .. besitza .. erzaehlen. sie glauben .. ihn .. selbst. so . verkommen . so .. ungebildet. so absolut .. unfaehig .. sind wir. produkt . von .. jahrhunderten besitza-politik. meine .. mutti hat . imma und imma . wieda .. gesagt . so . geht es . nich. ne. faktisch . glauben .. muessen . was . unsere .. scharlatane .. erzaehlen. imma-hin. wir .. im .. westen . sind . die .. f leute. das ist . kein . kram. keine . kleinigkeit. ist unsere . wirklichkeit .. leute. bua . keine . kunst. streichen .. wir uns .. speichel-lecker .. kriecher .. jaemmerlinge. es ist .. nich . zum .. ansehen . liebe. tut mir . leid.

ich komme . auf gestern .. zurueck. liebe .. digitale .. leute. liebe .. andere. seid .. so .. lieb. macht .. diese . hologramme . von .. uns. macht uns .. den . lebens-tisch. den . lebens-kreis . digital . dass wir . die .. lebens-konferenz .. in unserer .. art .. machen .. koennen. wissenschaftlich . erfahrungsseitig . begruendet. nicht . von den . interessen .. der .. besitza. der .. bestien . welche . dem .. kap . in den . tot .. des .. leben .. folgen .. ge-leitet. bitte . meine .. lieben. bitte. dass .. unsere . besitza . sich .. ihre .. gottes-kriega-armeen . nicht .. um .. ihrer .. selbst .. halten. das .. koennen wir .. wissen. von der . cia . (https://de.wikipedia.org/wiki/central_intelligence_agency) ortsgruppe .. in – gdańsk (https://de.wikipedia.org/wiki/werft_danzig) . in meinem .. wikipedia . steht dann . danzig. na . so .. sind . wir .. eben. dem papst . etwas .. spaterer zeit. oda nein. dem . majdan. dem .. dem . besitza .. is . egal. .. der . besitza .. zahlt . das .. alles .. gern.

so . ihr lieben . ihr .. lieblichen. wenn nun .. die . sogenannte gottes-kriega-armee . im westen .. eingesetzt wird .. leute. in jugoslawien . war sie .. natuerlich .. taetig. kla. leute .. ne. wollen .. wir nicht . erwachsen .. werden. liebe. ich . erklaere uns . das . den .. bisschen kram. im .. hand-umdrehen. seid nich . boes .. liebe. halten wir uns . offen. offen . fuer die .. wirklichkeit . das .. leben. und noch einmal bitte .. alle .. mitarbeiter . von .. diensten . und so .. weiter. liebe alle .. auch. .. es .. geht .. um das .. leben. fuer . das . spreche .. vielleicht . bessa ich .. und .. solche . voegel. statt . na . sie wissen. . gruss

(30.11.2015) – sehr . geehrte . damen und herrn . liebe .. alle – hallo – gruss – (lass . ich . jetzt .. mal .. so) – ich wuensche uns .. einen .. guten abend . meine lieben . ich denke . ich habe jetzt . ein .. abschliessendes gefuehl . fuer .. unsere . situation . in paris. ich werde mir . es mag . ihnen .. so .. duenken . liebe. ich werde .. mich nicht . gegen .. unsere . lieben .. artgenossen . vergehen. nix . nichts . liegt mir . ferner .. liebe. mein gefuehl .. heut . sagt mir . es ist .. aus-sichtslos. ganz .. aussichtslos. ohne . dass wir .. im mindesten . qualifiziert . sind . liebe . geht es . nich. das . sind wir .. nich. ich nehme mal .. die oestlichen .. und .. weitere aus. sie muessen . hinter-her-hechten. das . is .. nix. ich moechte . das . auf-brechen. sie ahnen sicher .. wie.

gleiches .. gilt mir . fuer uns . als .. individuen. wir sind .. halt . wir. wie .. der .. baya sagt.

und natuerlich . nehme ich .. die hand-voll .. leutchen aus. kla.

so steht es . dass .. wir . ganz . unqualifiziert sind. es . war .. es . is .. so. es ist . viel viel viel . schlimmer .. geworden. ich wollte . bis paris .. warten. so habe ich .. in diesem jahr . liebe . viele . erlebnisse. bin .. froh . dass ich uns . im . letzten jahr . lebland .. ausgerufen habe. sie .. wissen . das land .. zu leben. mensch . zu werden. gott .. im himmel . dem leben . sei .. dank . liebe. bis .. ersten juni . 2016 . haben wir .. zeit . dann muss es .. stehen . das lebland. usw. . sie . wissen.

ich denke . liebe . dass sie .. meinem gefuehl .. vertrauen koennen. es . passt schon. wir koennen . uns .. bezuglich . paris . jede . aufregung .. schenken. man muss doch .. denken . der . sogenannte . is. also .. eine .. der . gottes-armeen . der .. us .. besitza . wuerde sogar noch . fuer die .. klimakonferenz .. sorgen. dass unsere . impotenten . keine .. probleme .. bekommen. sie ist .. nahezu .. absolut . die scharlatanerie. liebe. so . ein .. humbug. das is doch . krank. so wie . das .. was wohl .. im . amerikanischen fernsehen kommt. vielleicht .. nicht nur. mir sind . all .. die bilderchen . zu . viel. ach ja . liebe . tut mich .. leid. aber was soll . aus unserer .. population werden . wo uns . zumindest .. im westen. der zaehlt . nun mal . ein so . rieseiges . sie wissen. schade. tut mir . leid. entschuldigung . bitte. meine lieben. kann nich . so bleiben. ne.

also . paris .. scheint .. nahezu .. absolut .. umsonst. schon . bei . charly hebdo waren wohl .. alle . ausgerechnet .. alle kameras . in der .. strasse .. aus. obwohl .. sie wissen . die .. sicherheit. liebe. ok. is .. schitt. alles .. pille. 

fuer die leute . die in paris .. betrieb .. machen moechten. liebe . da ist . niemand. wen .. wolltet .. ihr. wolten .. wir . ansprechen. keina. lauta . scharlatane. aua . tut . weh . keine .. kunst. schade um die zeit . tut mir . leid. schuldigung bitte. wirklich. is bitter.

ich folge nur . meinem . gefuehl. wird eh .. eng hier .. in der . seite . denke ich. ich bedanke mich .. ganz ganz . doll . bei ihnen .. meine lieben. meine . lieblichen. auch wenn ich nicht .. weiss .. wer . sie sind . meine lieben. sie sind . toll.

wie sie immer mal wieder . gesehen habe .. muesste ich mich . um die . wirk-grad-seite .. www.wirkgrad.de . kuemmern. sie ist .. genau . das gegenteil . von dieser .. hier. kurz knapp. fertig. dateien . zum laden . und .. ende. die lief auch klasse. dann sind da . die vielen projekte . meine lieben. ok. .. mal sehen.

muss mal sehen . frage morgen .. wieder. ansonsten .. liebe . wuerde ich wohl doch ein bisschen .. den . kleinen kreis . verlassen .. muessen. ich hoffte. na .. vielleicht nicht .. wirklich. aba . ne . liebliche . man soll es . probieren. ok. ..

meine folgerung .. nach-dem ich heut .. unsere . irren . habe .. plappan . hoeren. liebe . ent-schuldligung. machen wir .. lebland .. leute.

ehrlich gesagt . krampft sich .. mein . herz . wenn ich mir . ver-gegen-waertige . wie . artgenossen von uns .. geschunden . ver-kommen sind. das . ganze leben .. durch unser .. nahezu .. absolut . ver-kommenes . leben. bua .. wa . is . keine kunst. is .. eklich.

meine folgerung . liebe. ich habe gelernt .. natuerlich. ich moechte mich . auf meine bayan .. stuetzen. klasse leute .. die. hatte mal . mit . jemand . vor einer zeit . die frage . wie das .. is .. mit der .. csu. die kannte und kenne ich ja nur . vom .. hoeren-sagen. ich meinte damals . so . ins .. blaue. die .. csu .. waere .. fuer . mich . vielleicht . so .. etwas . wie . eine .. schwarze .. sed. oda so. ne . ich weiss .. ich wusste .. es . nich.

aba leute . ne . die .. bayan. klasse. am .. vierten fuenften september . haben sie .. und vorher leute . und .. seit-dem . ganz ganz . viele leute .. gezeigt . was . das heisst .. eine . zivil-gesellschaft. liebe . ok. .. das is .. klasse. ja.

ich denke . wenn wir . lebland . jetzt angesichts .. unserer .. schwach-koepfe. und es sind .. so .. viele . liebe. fast . alle. also .. angesichts .. uns. machen wir . lebland. schon . mal .. da . wo wir . zivil-gesellschaft haben. ueberall .. da. da koennen wir .. uns natuerlich . auf unser .. kleines und .. mittleres leben .. stuetzen. kla . worauf . sonst . liebe. wie .. gesagt . den . osten .. und . andere hier .. natuerlich. das haben wir .. alle .. gleich. ne ne. dis .. jetzte .. noch . nich. aba .. sonst .. noch . ein .. bisschen. warte . warte . noch . ein weilchen. ich sage .. wann.

ueberall . da .. wo . zivil-gesellschaft ist . ist . lebland. ich denke . so koennen wir es . halten. da ich .. den kram .. hier . selbst-erklaerend . angelegt habe . liebe . ich hoffe.

ich werde .. morgen sehen . ob ich direkt . auf leute .. zu-gehe. vielleicht auch . andere .. darstellungs-weisen .. ansehe. ich hatte uns heut morgen .. fuer paris . noch ein paar sachen .. vor-geschlagen.

ansonsten . muesste ich jetzt . sehen. es macht .. ja keinen sinn . dass ich sage . wir sind . schwach-koepfe. dann .. nicht nur . einfach . so. ne . fast .. absolut. macht ja .. keinen .. sinn. muss ich . mit uns .. sprechen. muss .. ueber-legen . wie. muss .. fragen. gibt ja . klasse .. leute. unta . uns . kla. koennen . ja .. nich . alle. sie wissen. liebe.

ins lebland .. zum lebland .. gehoeren natuerlich . eine ziemlich .. voellig .. andere . theorie. wiewohl sie .. natuerlich . aus .. den . unseren .. enstanden sein muss. oda .. so. vielleicht auch . ein bisschen . viel . aus .. dem .. leben so. kla. muss . ja sein. das alles. liebe. so .. eben. mal .. sehen. ich frage. vielleicht is ja auch .. eina .. wie .. hier . der .. helfen moechte.

ich kann nur . sagen . liebe. der .. besitza .. kriecht . leckt .. das .. kap. der .. arbeita-varaeta. ihm. der .. kriechende arbeita . wiederum .. ihm. eina .. direkt . das .. kap. die anderen . durch .. sich . so-zusagen. bua .. wa . is .. eklich. is .. der westen . unsere .. f formation. wir. wundern .. sie .. sich . dass ich . keinen .. weita .. sehe. ich glaube .. da is .. keina .. weita. schade. die paa . die sind ja. gott . im himmel . dem leben . sei dank.

das kann .. nich .. so bleiben .. leute . ne. das .. leben. is . soll .. schoen sein. nehmen wir .. unsere .. schach-koepfe .. behutsam . zurueck. dafuer. unsere lebland-ebenen. sie wissen .. vielleicht.

(heut . frueh . moegen) . guten morgen . meine lieben . ich muss heut .. fragen . meine lieben. ob . sie .. die kraft. ob wir . die kraft haben .. ob .. wir .. lust haben . zu leben . (lassen sie mir . lassen sie . uns .. bitte .. ein .. wenig . hoffnung. ich moechte . uns . gewissheit .. geben. meine lieben. kla). liebe . sollten sie .. die kraft finden . ihr unser .. nahezu . absolutes .. unvermoegen . wenigstens .. zu ahnen. sie machen . gerade . so .. eine sache. lassen sie uns . das bitte . gemeinsam .. aus .. der welt .. bringen. muss sein . liebe. kla. jetzt geht .. das treffen .. in paris . wegen . dem wetter .. und alles .. so . meine .. lieben. ich habe heut . ganz frueh . noch . einmal .. eine .. mail . in einen . kleinen kreis .. gegeben. ich hatte ihn mir .. so gedacht . moeglichst . niemand .. boeses . tun .. zu muessen. also . eh schon . die .. liebsten leute . aussen vor .. ge-lassen. ein .. bisschen .. mit dem . schwerpunkt . im . boesen. na is ja .. so . schade. schwerpunkt . die leute . in meiner .. f formation. aba schon . so . dass wenn .. wir .. nich .. ganz .. dumm .. und .. die . anderen .. leutchen . auch .. was .. wissen .. koennen. es is .. mir . uebel . mit den . dingen .. die uns .. alle . angehen .. auch unsere .. lieben .. zu .. bepflastern. schade.

natuerlich . liebe . was .. geschicht. keine .. ahnung. die seite hier . laeuft .. gut. sie is .. ja .. aba . fuer . das leben. das . ja eigentlich . fuer . oda .. nein. oda . von . alle . oda .. so.

lange rede .. kurzer sinn .. ich mache uns hier .. einen .. vorschlag . sofort . gemeinsam . bewusst .. in unsere .. menschwerdung . zu gelangen. das heisst . im klaren .. teutsch .. unsere . gemeinsame . bewusste . menschwerdung. sie .. ist die .. gemeinsame . bewusste . ueberwindung .. des . kapitalismus. jetzt. natuerlich . meine .. lieben . mir . ist .. bewusst . wie . weit .. wir . intellektuell . davon .. weg . sind. kla. ich denke . im .. unter-bewusstsein .. ist das .. anders. da . unsere .. intelligenz . im . westen . minus acht .. ist. was . wollten wir . von uns . erwarten . meine .. lieben. kla. da . hilft nur . klarheit. die kann ich uns .. geben. ich ueberblicke .. ein wenig . unsere . geschichte .. unsere .. gegenwart. ich weiss auch .. wie wir . gehen muessen .. in . lebland . das land .. zu leben . mensch .. zu werden . vertrauen sie mir . meine .. lieben. es wird . wenn wir . los-machen. der .. erste schritt .. ist halt . liebe . dass wir .. erkennen. wie .. wer .. wir .. sind. ich zeige uns . das. lassen sie uns . das .. lassen . sie . uns .. bitte .. ansehen. zumal ich . aus dem .. osten komme. der welt . die sich . im jahr .. 1917 .. bewusst . auf . in den weg . in unsere .. menschwerdung . gemacht hat.

dann denke ich . dass der .. loesungs-ansatz .. kommen .. muss. den . habe ich. kenne .. die leute . die ihn uns .. geben . mit uns . umsetzen .. koennen. biologisch . technisch . sozial. die .. kennen . wieder welche. und so . kla. natuerlich .. sind hier .. die .. sachlichen dinge .. die in paris .. zur .. debatte stehen. das ist . keine .. frage. der .. humbug . mit . co² .. liebe . ne . so .. geht-s .. doch nich. wie . doof .. noch. ne. is — nich. geht. nich. is . sogenannt wissenschaftlich .. humbug. ist .. einfach . amerikanischer muell . (natuerlich . vom .. us .. besitza . wie sonst . liebliche. is . fast . imma .. so) .. uns .. die hirne .. zu .. verkleistern. das .. haengt .. dierekt . mit ihrem willen .. aus .. allem scheiss .. geld . macht .. zu .. machen. mehr .. is .. da . nich .. ihr lieben. sonst .. wachsen .. die waelder .. und der .. andere . kram .. davon. dass .. co² . ist .. und wir .. damit .. bewusst .. umgehen .. muessen. natuerlich . das .. ist so. das geht. wer .. von .. uns . ich sage mal . nich . alle . kla . wie .. auch. wer solch .. einen humbug .. zulaesst. liebe.

insofern . machte .. der .. kleine kreis . vielleicht .. sinn. ein bisschen. hier sind leute .. drin .. die . in unserer .. arbeitsteilung . eben .. auch .. dafuer . verantwortlich .. sind. fuer . unser .. leben. das .. leben. ok. . aba . wie .. gesagt . ich hoffe auf . eigen-staendigkeit. liebe. denken .. sie .. bitte . dass . unsere .. leute .. dass wir . weder .. intellektuell. noch . gefuehlsmaessig. keine .. ahnung .. liebe. null .. punkte. im .. westen . minus .. acht. bis .. auf .. eine handvoll leutchen. was .. soll ich .. sagen . liebe . so .. is es . eben. ich gebe .. noch-mal .. unseren . wirkgrad . hier .. rein. ueba-legen . sie mal . bitte. schade. wir muessen .. das loesen . liebe. ich zeige . wie . (sie wissen . jetzt. ich kenne .. die leute. bitte nich . weita – sagen. nich . petzen). gruss

– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0


– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8

einen wahrlich . guten .. sehr sehr guten guten .. morgen .. grad . ist er noch .. sehr sehr .. frueh .. der .. morgen. is halt noch .. voll .. nacht – gruss – meine – lieben. heut .. ist .. montag . meine leute .. haben gestern .. gesessen und moechten . der tuerkei .. 3 milliarden euro . fuer die opfa .. der .. us voelkawanderung geben. dann .. moechten .. meine hier . in den . krieg. wir . wissen . dass .. viele .. laender . viele leute .. direkt .. helfen. helfen wir . ihnen.

ich denke auch . wir wissen . dass .. unsere leute . unfaehig .. waren .. und sind. wenns .. halt . ums .. leben geht. und . sicher nicht . morgen . faehig sind. das .. ist .. nicht .. zu .. erwarten .. meine .. lieben. rueckgrat . hat . auch .. keina. unsere .. hier .. laufen .. weit-gehend .. als .. botschafta .. der .. us besitza. ihrer .. familie. sie sollen ihnen . die probleme .. die sie .. machen . vom . hals halten. ich . schreibe . das .. hier. ich moechte .. nicht . dass wir . krieg .. machen. wenn sich . heut .. unsere leute .. zum klima .. unterhalten . das es . nicht .. gibt. was soll .. da .. rauskommen. sie kennen .. weder .. ursache .. noch wirkung. weder .. sie . noch . gefolge. was .. soll es. . dass is .. so . wie .. mit dem .. kaisa . und .. seine .. kleida. mehr . nich.

ich schlage vor . dass .. sie .. wetta .. wetta .. sein . lassen .. und erst mal .. klartext .. zum .. frieden sprechen. den .. brauchen wir . wir .. alle. das . bisschen .. mit dem .. wetta. das .. erklaere ich uns. na . is doch alles .. pipi.

wie es .. ist . wuerde ich jetzt hier . nicht . weiter .. plappan . wollen. is . humbug. sie . meine .. lieben . die sie . keine .. ahnung. ich freue mich . dass sie .. da .. sind. ich weiss nicht . wer .. sie .. sind. ich freue mich. vielleicht . koennen wir .. etwas .. zusammen .. machen. wenn jemand . unter . ihnen ist .. der .. in .. paris .. auf-laufen kann. super. ich sehe .. drei .. moeglichkeiten. eine installation . vor . ort .. wie man . westlich .. spricht. na .. sie wissen .. eine .. so-genannte .. das .. wort . mit dem . p .. eben. ach .. quack . einfach .. zeigen .. und . so. ich brauch da . zwei drei . elemente . ein paar .. zentimeter .. vielleicht .. ein .. zwei .. meter. oda .. so. das . reicht. alle .. mal. dann . koennen wir dort . mit den . konferenz-teilnehmern .. sprechen. ihnen .. die dinge . erklaeren. sagen . beraten . was . zu tun. ist. gleichzeitig .. meine .. lieben .. mit ihnen .. meine . lieblichen . mit . uns .. allen. erklaere ich uns . alles. so .. in dieser .. koerperlichen .. form . waere es .. schoen .. wir .. machen das . dann .. gleich .. weltweit. .. an . in . an . allen .. geeigneten .. orten. auch . zu-haus. unsere kinder . werden .. lachen . wie . dumm .. wir .. sind. ok. das is . das . eine. dann bitte .. schoen .. mit .. musik .. und .. tanz und . das .. alles. ok–

dann bitte .. meine .. lieben . digitalen .. leute . macht . bitte . die teile . im .. computer. auch als .. holo-gramm. unsere .. kinder . werden .. lachen . wie . dumm .. wir .. sind. wonach .. wir .. jahrtausende .. trachten . liebe . erklaere ich uns. na .. is .. alles .. pipi. is .. leicht. macht auch . spass.

also . meine lieben . die ihr . von .. euch .. glaubt .. ihr seid .. kuenstla. dann mal . los. und alle .. anderen .. auch. dann . liebe . wird es .. was . kla. was .. soll .. sein . is .. einfach. geht .. alles .. ohne .. unser . dummes .. geplappa.

ich wollte . das .. 2003/4 .. vor der .. amerikanischen .. botschaft . in . berlin . den .. theatern .. und so .. machen. na .. sie .. wissen . unsere .. pipis. is .. nich.

wir koennen .. das alles – ueber – scype . oda .. was sich .. unsere jungen leute . so denken. ich bitte sie . plappan .. sie .. plappan .. wir .. nicht .. zum .. klima . das es . nicht .. gibt. lassen sie uns .. ueber .. den frieden .. reden .. ihn .. machen. jetzt . heut. lassen sie uns .. den tot .. den .. kapitalismus .. los-werden. jetzt. ich zeig uns . schon. sag uns .. wie .. das . geht . liebe. gruss .. meine lieben. ok. .. danke . (man . leute . leute . macht spass . is .. leicht. is alles . pipi). gruss

(29.11.2015) – sehr . geehrte . damen und herrn . liebe .. alle – hallo – gruss . meine lieben . guten abend . meine lieben . sie sehen . ja . wie ich .. hier . dumm .. da-her-plappere. der ton . is schlecht . die absicht .. gut. bua. ich weiss .. es .. nich. kla. in . echt .. muesste .. oder .. moechte ich .. zum . morgigen tag .. in paris .. sagen. liebe .. ich weiss .. was wir .. drauf haben. wenns .. drauf . an-kommt. nix. schade. auf das .. eben. da ich nicht . das . gefuehl .. bekomme . meine . lieben . dass da .. eina .. unta .. uns .. is. is ja .. keina.

ich moechte . dass wir .. frieden . finden. frieden . zu .. leben. liebe. da koennen wir uns .. das .. ein .. paar tage .. mit dem .. wetta .. schenken. liebe . wir verstehen es . eh nich. kuemmern wir uns .. um .. den . frieden . dass wir . leben .. koennen. mensch . werden.

da wir .. kein .. rueckgrat . haben. oda . keinen .. va-stand .. besitzen. .. liebe . ich .. weiss .. es nich. bei mich . is es .. nich . doll. weil ich .. das . annehme. ok. . ich glaube . es is .. so. da .. schlage ich uns .. vor .. wie hier . steht . am montag .. mit der .. lebens-konferenz . an- zuheben. oda .. die .. laeuft .. schon. ich .. weiss nich .. genau. jedenfalls . liebe. ok. .. ich .. schreib hier . ein bisschen .. wie. es ist . mit den .. besitza .. zu .. sprechen. mit den . russen . den . chinesen. den . inda. kla .. mit .. allen. ich schlage uns ja . lebland vor . liebe. lege .. morgen . ein blatt .. in den .. download . dazu ein. muss . ja .. sein. liebe.

da dies .. so ist. ein tag . wie morgen . wird .. nicht . gleich . wieder-kommen. ne. liebe. da ich hier . ja so . daher-plappere . wer .. weiss . weshalb. gehen wir mal .. durch. klima hin . klima . her. klima . gibt es . nich. wetta. wetta . gibt es . imma-zu. kla. is .. ja .. so. unse/wia . sitzen bis .. zum .. 11.12.2015 .. so hoerte ich. da ist . mein .. erster vor-schlag .. meine .. lieben . bleiben wir doch .. virtuell .. sitzen .. oda .. laufen .. rum. ich habe unsere . digitalen . xx . gebeten .. uns .. auf-zunehmen. uns .. alle. in . holo-gramm. ok.. ich denke .. es is .. gut . in .. paris . gleich .. an-zufangen. dann . koennen .. wir da . virtuell . sitzen .. bleiben. oda . rum-laufen. je . nach .. dem. wie .. uns .. is. wie .. wir .. sind. je .. nach-dem . was wir . technisch . bringen. schade. dann .. moegen sie uns . alle . ablichten. dass wir . da .. alle .. mal . sitzen .. koennen. wenn wir . moechten. kla. was .. soll .. das. das . soll .. das . dass wir uns .. endlich mal .. ein-mal .. in unserem .. leben . mit .. was . sinn-vollem . befassen .. mit dem . leben . liebliche . kla. ok.

ich habe das schon mal . gemacht und es hat .. super . funktioniert. jetzt . lohnt es .. ja .. mehr. jetzt sind . wir . ja .. alle .. mode. kla. ok.. gruss

guten tag .. liebe . ich hoere . gerade . dass linke .. und .. gruene . in meinem land . teutschland . sich gegen .. unsa .. kriegen .. wenden. das . is ja . klasse. ich hatte .. wirklich .. angst . alle . va-schwinden . ganz . in der .. roehre. da is doch schon . so .. ein .. ge-draenge. liebliche . kla. is . ja. na .. sie .. wissen. gott . im .. himmel . dem .. leben .. sei . dank. ich .. habe mich .. gestern . schon .. ueber . den . herrn .. erdogan gefreut. vielleicht . muessen ja .. ga nich . alle .. kurden . sterben. und vielleicht .. muessen .. die .. japana .. ga nich .. fuer .. die .. besitza . krieg .. machen. dann .. muessen wir das doch .. auch . nich . meine .. lieben.

thema – lebens-konferenz – hallo – gruss . meine .. lieben . guten .. tag . entschuldigen sie bitte .. meine lieben – tut – mir .. leid . ich moechte nicht . ihren spam . ordner fuellen. ich bitte sie . ganz .. in-bruenstig .. um .. frieden .. meine lieben. frieden . fuer das . leben. frieden .. fuer uns . fuer .. alle .. wesen .. unserer .. erde. friede . fuer .. unsere .. lebens-bedingungen. bedenken sie bitte .. meine lieben . . dass wir . sozusagen .. wesen . im . sogenannten .. planck-tschen .. universum .. sind. leute . was . weiss .. ich. leider .. haben wir .. niemand .. unta .. uns. sie .. wissen. schade. vielleicht . koennen sie sich . einsetzen. dass wir . nicht . krieg . sondern . frieden .. machen. is doch . kein . problem. wir muessen .. morgen . in .. paris .. nur .. dafuer .. sorgen .. dass alle .. botschafta . des . westen . sie .. wissen .. vielleicht. sind . aba auch — andere — leute da. dass .. alle .. dem .. besitza .. sagen. besitza .. bitte. sag dem .. is . er soll jetzt . schluss .. machen. dann . is .. ruhe . wissen sie. er .. is .. seine . armee. er hat .. viele .. so. nich .. alle .. wissen . dass sie .. fuer ihn . kaempfen. sie koennen sich . das .. gar nicht . vorstellen. sie sollen wohl .. den .. herrn .. assad .. tot .. machen. vielleicht haben sie das . ein .. bisschen vergessen. es wird ihnen .. wieder .. ein-fallen. vielleicht .. bildet sich aba auch . ein … neuer . herr .. nassar .. aus. man . weiss es nich. ich bitte sie .. nicht .. naiv .. albern .. dumm . zu sein. wir .. sind .. es . eh. meine . lieben. kla. schade. machen wir doch . bitte . die .. lassen sie uns . gemeinsam .. die olle — lebens-konferenz — machen . in .. www.lebland.de . kommen .. zu koennen. mensch . zu werden. der termin . in paris .. meine lieben . macht . bedingt .. sinn. bedingt .. wegen .. dem .. wetta. da is .. viel viel mehr . und ganz ganz .. anderes .. zu . machen. da muessen wir mal .. schnell .. den .. ollen .. kapitalismus .. wegmachen. ich zeige . wie . meine .. lieben. kla. wozu .. sollte ich .. sein. seien sie . gewiss . sie/wir .. verstehen. von dem .. nichts. meine .. lieben. null . nein . minus acht. schade. nehmen wir .. die .. gelegenheit . beim . schopf . und machen .. einfach . frieden. is doch .. cool .. wa . kla. frieden. da .. wir .. nix . vom dem thema .. verstehen . zu welchem .. sie/wir .. zu-sammen-kommen . meine lieben. werde ich uns .. das . erklaeren. ich kenne . liebe . kluge . leute . die das . koennen. is . bessa .. so. liebe. wir koennen es .. nicht .. einmal .. richtig .. benennen. meine .. lieben. schlimm . wa . kla. ach .. was . soll-s .. liebe. ich . erklaere uns .. gleich .. alles. das . ganze leben. was .. soll-s. vielleicht . koennen sie . ein wenig . helfen. meine .. lieben. kla. waer . schoen. . danke. gruss . herr .. dasidi . contact

weita – von oben – ne. herr .. erdogan . sie .. wissen . wir haben doch schon . vor .. hundat jahren . va-sucht . die welt .. zu erobern. je-meinsam. auch .. sie . meine lieben ja-pana. nach-dem .. ihr .. meine lieben .. zu kaisers zeiten nicht nur .. die musik . sondern auch .. das heer .. gesehen habt. ihr wisst .. meine lieben. kurz nach .. den tuerken . haben wir mit .. euch . va-sucht .. die welt .. zu erobern. liebe . wenn jetzt .. der .. us .. besitza. das gleiche .. mit . euch .. macht. er .. hat .. noch nie .. einen .. verbuendeten. nich . mal .. di .. eeigenen leute .. am . leben .. gelassen. das . passiert nur .. in hollywood. gruss ..

p.s. .. ach leute .. da fange ich doch schon .. mal .. hier .. in .. eurasien an. und hier .. wo ich . bin. is . ja .. egal. ich bin ja . in so .. einem . zipfel-land. muss ja .. keina .. angst . haben. ueba-legt .. ma. die .. besitza .. werden wohl .. gesagt haben. va-teilt .. meine .. unse .. opfa .. unta .. euch. ich muss meine . oel und gasquellen .-.- von einem . pol .. zum .. anderen . endlich .. endlich . frei-be-kommen. ich ich ich . der unvergleichliche . besitza. ihr . ihr ihr . meine .. botschafta. ihr .. botschafta .. des .. todes. des . todes . des .. leben. hokus . hokuspokus pokus . oda . oda .. auch .. abaaba .. abrakadabra. .. so .. is .. es. schade. wa . kla. schade. wirklich. alles . alle .. sind . dem .. tot . geweiht. auch .. unse .. laecherlichen . botschafta. die botschafta .. der .. besitza. uns . eben. schade. ich moechte sie nicht .. sehen. und wenn jetzt .. der .. russe . im .. morgenland . oda . wie das heisst .. rum-laeuft. da muessen wir dann wohl .. auch . ran. ach . armes .. leben. ich bitte sie .. meine lieben. morgen in .. paris – da .. is .. ja .. keina .. der . oda . die .. oda .. wer .. ahnung hat. sehn .. se ma. wer . da .. sitzt .. den .. haben .. die .. besitza .. an-gesehen. der .. darf .. ga .. nix . va-stehen. sehen se .. ma .. sie .. wissen . die hier . die .. sind .. wir

– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0


– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8

sehen sie .. meine lieben. wenn sie . ehrlich sind. sie . wir haben doch .. ga keine .. ahnung. acht . mal . nich . voll . xx. wa kla . bua . is .. keine .. kunst. ne. schade. is doch . ge-pl-appa. muessen wir . lernen .. liebe. muessen wir erst mal .. schnell .. frieden .. machen. sind ja .. montag ..alle ..da. sende ich doch . vor .. lauta .. schreck . noch-ma . in die .. kleine runde. bua . tut mich leid. schade . geht .. ja . aba . um das leben. stellen sie sich . vor . liebe. wir machen .. montag . die .. lebens-konferenz. alle. machen .. frieden. is .. hin. is . her. die muessen .. ja .. machen. was .. der . besitza .. will. is . doch . pipi. vielleicht . hilft es ja . oda. schuldigung .. bitte . waer .. doch .. aba . ne .. echte .. chance . die . olle .. lebens-konferenz. oda. und dann .. muessen doch .. meine .. leute . aus dem .. westen. sie . wir . tun es .. jahr-hunderte . nich .. imma . moskau . erobern .. wollen. ne. ihr . wir . ollen .. pipis .. wir . wenn wir .. lebland .. machen. da dis . doch .. egal . sind wir doch .. alle . moskau-a. und . balina. und .. und .. new .. yorka. wa . kla . und .. alle .. alle .. anderen .. auch. kla . .. is es . ja . das .. lebland. das .. land .. zu leben . mensch .. zu .. werden. kla. schade. wenn wir .. die .. olle .. lebens-konferenz .. am . montag und . so . hin-bekommen. was . wollen wir. . gruss

der montag . tut .. dichta . kommen. und mich. wird . imma .. schlechta. bua .. wa . keine . kunst. ich glaube . dass es .. gut ist . wenn ich uns morgen .. einen .. antrag . auf .. lebland mache. das .. mit dem . wetta . das .. lassen wir . vielleicht . noch .. einen .. tag. wollen wir . erst-mal .. gemeinsam .. fuer .. frieden sorgen. das is . dann auch . was. kla . da heisst .. ja dann . bewusst .. gemeinsam . jetzt .. den . kapi-ta-lis-mus .. ab-schaffen. kla . dis .. is .. der .. preis.

vielleicht . liebliche . is da .. der montag .. ganz .. gut. plappan doch .. unse leute .. da wieder auf . humbug .. komm .. raus. unsere . oekonomen. unsere . sogenannten .. wirtschaft-wissen-schaft-la. unsere .. so-genannten .. sozial-wissenschaft-la. kla . nich .. imma .. alle. aba . imma .. mehr. ne . imma .. die .. die .. zu .. sagen haben. unse . banker. und .. und .. so .. weita. aba . ne . ich .. bin. ja .. dumm. nein . die. besitza . haben ja zu sagen. wie sieht es .. im westen . koerperlich .. aus . meine .. lieben. da haben wir .. drei grosse .. gruppen. die eine . is klein . hat aba .. alles. die besitza. die . arbeitavaraeta . und den .. kriechenden arbeita. die liegen . alle .. auf ihren .. knieeen. oda .. manchma . auch .. auf .. dem . bauch. aba . auch . nich alle. imma. und . uebea-all. dann . liebliche . sie .. wissen schon. das .. mit dem . lecken . dem .. kriechen. dem . krauchen. der roehre. ne . is .. ja eklich.

so sieht es aus . das is .. ja .. grauenhaft. und wie . bei den . bremer stadt-musikanten . leckt .. der .. besitza. . oben .. das .. kap. kriecht .. ihm. ganz ganz ganz .. doll. na .. schade. liebe .. digitalen .. trottel .. ihr . alten schwach-koepfe. entschuldigung . (denkt .. bitte . an herrn .. teller. er hatte einst . die gleiche . position .. wie ihr . heut. meine .. lieben. kla) . bitte .. meine lieben. ich hoere . ihr habt .. oft .. gar keine  . arbeits-vertraege. wollt .. keine .. gewerkschaften. und . das .. alles. aussa-dem .. seid ihr .. unter-ein-anda .. noch . in konkurrenz. leute . was .. is das.

das is . ja fast . wie .. bei .. amazon. oda .. so.

wenn ich euch hier .. bitte . ihr .. lieblichen . dass wir .. ge-meinsam . unseren .. leutchen .. helfen. und morgen .. die .. leutchen .. in paris . mit hilfe .. von . herrn .. hollande. kla . wir muessen .. ihn . bitten. und google . und .. alle . zum . vorbild . zur .. lebens-konferenz .. zu .. machen. ihr wisst. in .. echt . sind wir . die . ja .. alle. aua . ja .. das . ganze . leben. aua . tut .. weh. is auch — kunst. deshalb .. brauchen wir . auch . von .. uns . allen .. ein .. holo-gramm.

und dann . koennen wir .. machen. hi . und wenn ihr jetzt . schlau .. seid . dann .. seht ihr. ihr .. lieben . lieben . trottel. auch . nich .. alle . kla. . das. is .. ein .. trick. wenn wir . das . hin-bekommen . ihr .. lieblichen. dann .. merken .. die .. dussel .. in .. paris .. ga .. nich . was . wia .. da .. machen. dann .. machen .. wia .. die .. tages-ordnung .. fuer . uns .. alle. fuer .. das leben. ich denke mir . gleich . mal . was . aus. schliesslich . ihr .. wisst. ich vertrete .. den .. sprecha .. die .. stimme .. des . leben. imma-hin. na . ihr wisst .. es geht .. um . lebland. um . unsere .. mensch-werdung. dann . lassen wir .. die flinten .. stehen . und machen .. frieden. jetzt. gruss –

guten morgen . die sache . am montag .. in paris . macht mir . regelrecht . koerperliches . unbehagen. zu gewaltig ist .. der humbug . welcher . vom besitza .. auf-gehaeuft ist .. die wirklichkeit . fuer . seine .. opfa .. unsichtbar .. zu .. machen. dass . diese leute . zuerst .. opfa .. des . kap .. sind . dass ist . ihnen . in ihrer . verfasstheit . nicht . bewusst. ob unseren . leuten .. die realiaet . unter-kommt .. weiss .. ich nicht. statt .. dem humbug .. mit dem . wetter … welches .. die besitza . klima . nennen . lassen . (natuerlich . ist der begriff – historisch aelter. im — macht-zugriff — durch die . besitza . wird er . allerdings . erhellt. wen man . nach-denkt ). das ist . leicht . geklaert. unsere .. wirkung auf . in die . lebendige phase .. unserer erde . ihre .. bedingungen .. ist viel .. viel .. gewaltiger . als .. unsere . voellig .. verwirrten .. leute .. ahnen . koennen. mit co² .. hat das nur . in den koepfen — unser . unersaettlichen .. besitza .. zu .. tun. sie haben sich . den .. quatsch . ausgedacht . um geld .. zu machen. das gold . das sie . nicht haben. das oel .. das sie .. haben . moechten. gas . welches sie . haben moechten. sie moechten .. alles .. haben. zu .. bekommen. die . irren. die dinge . sind .. leicht .. zu loesen. sicher nicht .. mit dem .. quatsch der . suggeriert wird. natuerlich — sind die dinge — im . einzelnen .. an-zu-sehen. quatsch . ist es .. schlicht .. dadurch . dass . zuerst . unsere .. verfasstheit . an-zusehen ist. an-zu-sehen .. ist .. ehe man . folgen .. unseres . leben . betrachtet . ohne .. unser leben . aendern .. zu wollen. ganz . zu aendern. da ist . das .. problem. dass .. unsere .. population .. inzwischen . vollkommen . verdummt .. ist .. ist .. eine .. folge. dumm. es ist . im moment .. aus-sichtslos . auf . verstand . zu hoffen. wo .. soll er . herkommen.wir .. werden sehen . ob unsere . hilflosen .. wahnsinnigen. die . besitza . sind .. weder .. hilf-los – noch – doch .. wahnsinnig .. sind sie . kla. aba .. wie. wir .. werden . sehen . meine .. lieben . ob . unsere leute .. die gelegenheit . nehmen . zu den .. dingen .. sprechen .. zu . welchen .. es .. zu . sprechen .. gilt. zu den . vier .. kriegsformen .. der . f formation. wirtschafts – heisser – kalter – krieg. staats-terror .. des .. westen. das .. sind sie . die . vier. die . lebensform . des .. westen. unser . grosser krieg . gegen .. das .. leben. zu den .. wahnsinnigen .. besitza. dann .. liebliche . dann . wird es .. was.

hallo – gruss . meine lieben . ich muss hier .. drei dinge .. aktualisieren. zuerst . moechte ich mich . fuer ihr .. interesse .. bedanken. ich hoffe wir finden . gemeinsam .. die kraft . die dinge . zu aendern. wenn es uns . gelingen sollte . gemeinsam . so etwas — wie diese . lebens-konferenz . zu entwicklen. eine .. staendige .. konferenz . unser . menschliches leben . an-zu-setzen. waer etwas .. gewonnen. liebe . digitale leute . dass unsere .. in paris .. hilfe .. bekommen. habt ihr .. lust . so . etwas . wie die .. digitale . pariser .. konferenz . zu .. bauen. die . koennen wir dann . ausbauen. und unsere .. leute haben . hilfe. seht mal .. hier in der seite . das . mit den .. holo-grammen .. und . so. wir koennen .. herrn hollande .. fragen. google .. und die . alle. ich . bin zu dumm .. leute. gruss

(28.11.2015) – sehr . geehrte . damen und herrn . liebe .. alle – hallo – gruss . meine lieben . guten abend . ich stelle mir .. gerade vor . wie dicht . unser .. schwachsinn . schon . ab .. morgen . schwingen wird. unsere . irren . werden .. wieder . plappan . dass .. die .. sogenannte . heide .. wackelt. von . co-xxxx . oda ne . von . zwei .. .. und . alle .. pille .. der welt. bua . unsere . population . welt-weit . ist komplett .. xx. sie wissen . vielleicht. je .. kluega . sich . eina .. duenkt . so hoffnungs-loser . is es. wie eben .. bei mir .. im westen . in der . f formation. bua . dis . is . doof. aba .. so . sind .. wir. wie kann es . anders .. sein. soviel . schwach-sinn .. wie wir . wie . unsere . sogenannten .. professoren. ich weiss nich . wie . produzieren. ne . dis .. geht . dis .. kann nich .. gehen. dis geht . auch .. nich.

da kann man nur . wie damals .. der . herr .. alexander . nur . mit dem .. hacke-beilchen .. rein. alles . andere . ne. jeht .. nich. bua . keine .. kunst.

ich schaeme mich. alles . zieht .. sich .. zusammen . wenn ich . an .. paris . denke. es tut . weh. was .. koennen wir .. machen. liebe. unsere .. welt . ist vom .. ami . besitza. von .. kompletten .. schwachsinn . dominiert. was . liebe . koennen wir . tun. gruss

guten tag . meine lieben . ok. .. liebliche . noch-mal .. gruss. durch .. die form . dieses .. blog . gegeben . muessten sie . jetzt .. liebe . imma auch .. ein .. bisschen .. nach hinten . kiecken. rollt .. wech . die . olle .. pille. sonst . meine . je-liebten . is . es . bleibt es . wird . es . un-va-staendlich. liebe . hier noch .. einmal . unser . das .. kleine . und . mittlere leben. muss .. ja .. sein. das .. is es .. nich. das . haben wir . alle. das . ein-ziehen .. der .. unteren . mittleren . groesseren . ebene .. in .. unsere .. art. ganz .. grund-saetzlicher .. weise .. liebe. kla. dann das . mit dem .. auf-hoeren .. zu .. arbeiten. liebe . all .. das. ok. .. mussen wir . ein .. bisschen . spaeter . also . vorn .. ach .. was .. weiss ich . liebe. is .. eben . so . ein . blog. ok. . liebe. lassen wir .. das. machen wir . ne .. mach .. ich .. schon. mach ich .. einen .. strich. und .. sehen .. wir . wo . wie . wir .. stehen.


liebe .. an dieser stelle .. lasse ich mal .. unseren .. wirkgrad . zu zeigen. vielleicht .. kennen .. sie ihn .. schon. der . is .. hier .. drinn. minus acht .. ist der. fagen wir . doch .. bei .. den .. boesen. denen . mit . minus acht . an. liebe . ok. das . bin .. ich .. halt .. selbst. ein . westler. die . f formation sie .. wissen. kla .. und wie uns . das .. allen .. weh tut. denen halt .. in der .. f formation. uns .. im .. westen .. kla. is .. halt .. so. was heisst das . im .. klar-text. im .. klartext . und sehen wir mal gleich .. nach paris .. und .. zum .. is. das heisst .. liebliche. das .. vorherige . wie . gesagt .. bei .. seite. ne . wir im .. westen .. sind . . so . doooooooof. schade. sie wissen .. vielleicht . das . is lieb .. ge-sagt. also .. eigentlich . absolut . unfaehig. das .. ist .. so. wir .. tragen nur .. die .. potenz .. zur .. faehigkeit .. in .. uns. das .. ist dann . macht . das . ganze . ein . bisschen . relativ. alle .. anderen . folgen . liebliche . das . is es schon .. ok. .. gruss . dann .. zu .. ursache . und .. loesung .. .gruss

(is grad .. ne gute nachricht .. gekommen . (13.30) . die .. moechte ich . gern . petzen) . ich moechte sie .. um unsere . bewusste . gemeinsame . menschwerdung .. bitten. bitte auf . im .. fuer . uns . kuerzesten weg.

liebe .. da ich . mein leben lang .. egal .. wie wo was und . alles . schnurtz. ich habe .. mein . leben . faktisch . unserer .. menschwerdung. unserer . bewussten. gemeinsamen . gewidmet. nach . einem .. faschistischen . allerdings . koerperlichen einschlag .. 1990 .. verfuege ich noch . 20% . meiner .. kraft. im . taeglichen . bin ich .. unter dem . niveau .. eines .. drei-jaehrigen. das . is nich wirklich .. viel. ich kann mich nicht .. gehen lassen. liebe . wenn . sie jetzt .. den . faden . den . faden . des .. leben . ueber-nehmen wuerden. ich waere ihnen . dankbar . meine .. lieblichen.

angesichts .. der .. pariser tagung . welche .. zumindest .. die . chance .. bietet .. diese . komische . lebens-konferenz . hier .. zu machen. sofort. das koennte .. es .. sein .. liebliche. ich sehe sie ja . faktisch . local . regional . national . kontinental .. als .. international. ne .. dies .. is ja .. eigentlich .. zu . kurz. inter-kontinental .. is . bessa. individuell . gemeinschaftlich. persoenlich . zusammen. liebliche. ich gebe .. uns .. alles . na .. dis . is ja .. doof. vermittle uns . leute .. die uns . weiter-helfen . koennen. liebliche. es .. gibt sie.

an ihnen .. moechte ich . unsere .. situation .. fest-machen. ich hatte .. noch nicht .. die kraft . mich . mit der .. tages-ordnung .. der .. pariser konferenz .. zu befassen. zu schwer . lastet noch .. kopenhagen . und . vor-gaenger. der .. ansatz .. an sich .. ist ja .. ami-humbug. wie . koennen wir .. etwas . menschliches .. daraus .. machen. liebe.

ich benenne jetzt .. ganz . offen .. und lieb .. unsere .. faehigkeiten. meine .. lieben . bitte .. nich . boese .. sein.

nehemen wir . die .. pariser konferenz . zum . wetter. in der .. lebens-konferenz . wird .. dieses thema . drei vier punkte . ausmachen. dann .. ist die sache . erledigt. fordert .. halt . wissen. verantwortung. loesungen. nicht . unser . tumbes . geplappa. alles . ami-unsinn.

im westen . ich .. nehme da .. nicht nur . unser .. kleines und mittleres .. leben . aus. auch . die leute . welche .. sich . um unser .. taegliches . kuemmern. sie sind .. damit .. schon . als typ .. durch .. sind. ohne .. sie . liebliche . waeren wir .. nich. null . sie .. lassen uns .. in .. allem .. unglueck . das ihnen .. liebe . leider .. nicht . klar .. ist . am .. leben.

liebe .. meine .. im .. westen .. meinen .. verantwortung .. zu .. tragen .. die meisten .. in der . wirtschaft. gott .. im .. himmel . dem .. leben .. sei . dank .. nich .. alle. in der . politik. dito .. gott .. im .. himmel . dem .. leben .. sei . dank .. nich .. alle. in der bildung – ausbildung . dito . gott .. im .. himmel . dem .. leben .. sei . dank .. nich .. alle. liebe . meine im westen . da . is sonst .. nix.

liebe .. lassen sie mich .. einmal . auch .. meiner .. freude .. ausdruck . geben. eben .. hoere ich . der .. tuerkische .. praesident .. bedauert . den . abschuss .. des .. russsichen .. flugzeugs. wunder-bar . danke. herr .. erdogan. danke. lieber herr .. hollande . danke . dass .. sie .. die . leute .. in unserer .. welt .. zu-sammen-nehmen. sie haben .. montag .. die . konferenz .. in .. paris . es koennte .. nicht .. besser sein. ich erlaube mir . ihnen .. angesichts .. ihrer . unserer .. geschichte . die viel .. gemeinsam ist .. zu-zu-arbeiten. danke. lassen wir .. die gewehre .. im .. schrank .. machen wir .. frieden .. werden .. wir . mensch .. weltweit. ich setze das .. jetzt .. in der minute . wo ich es .. hoere ins .. netz. danke. gruss

guten .. morgen. meine mutti .. hat gesagt . das . alles .. / . weg . mit . die illuisonen – in meinem . laendle . gibt es . den .. spruch . der .. fruehe .. vogel . faengt .. den .. wurm. is noch . sehr .. frueh . meine . lieben. is .. noch . voll dunkel . meine .. lieben. liebe . besitza . liebe . arbeitavaraeta. liebe .. kriechende .. arbeita. liebe .. aufrechte . arbeita. liebe . unternehmer . ich .. gruesse euch. ich brauche euch . jetzt .. alle . meine .. lieben. bis . dato . bin ich . im .. kleinen kreis. ich gruesse sie. liebe . wie .. immer sie . auf . in diese . seite . geraten sind. ich .. gruesse sie .. und freue .. mich . ihr . lieben.

hier gehts . ums . leben . als . ok. .. dieses .. eben. das . leben.

ich . denke . liebe . sie .. koennen mir .. da . vatrauen. seien sie . in .. diensten beschaeftigt. wir .. muessen alle .. ge-meinsam . fuer .. die . sicherung . des . leben .. arbeiten. wozu .. sonst. ich . erlaube mir .. ihnen . im .. name . des . leben . diese . arbeit. liebe .. aufrechte .. arbeita. liebe .. unternehmer. liebe .. kriechende .. arbeita. liebe .. arbeitavaraeta. liebe . besitza. ich erlaube uns .. das .. leben .. zu wahren . zu .. mehren. ok. das . ja.

lieber .. herr papst .. ueberlegen sie bitte einmal . wie .. das ist .. mit der .. vermehrung. dem samen . der .. eizelle .. und das .. alles. ueba-legen .. sie bitte .. ein-mal .. wie-viel samen .. wie .. viele .. eizellen .. so . sind. das . leben .. zu . sichern. lieber .. herr .. papst .. und alle .. fundamentalisten. das leben . ist . klug. ich erklaere es ihnen .. erklaere es .. uns .. meine . lieben . (unta .. uns . gesagt . liebliche . ich werde .. gleich .. unsere .. digitalen .. trottel .. bitten).

is bald . weihnachten .. liebe. bin .. ein . weisslicher. aus-gebleicht .. von . der sonne . ohne .. sonne. is auch . komisch . nich. kla. man . leute . wollen wir