Skip to content

aktuell a

wirkgrad.de .8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1 – 0 – 1

in verantwortung . dem leben / der weltkrieg . der besitza. sie toeten uns . alle. wir . im westen und kreise . sind . die handlanger. das . xx. wir morden. das kann nicht so bleiben. ich schlage vor . dass wir .. einen zusammenhang bilden. effektiv . gegen . den krieg . sein zu koennen. die ganze zeile .. hier . entsprechend entwickeln. wir brauchen . loesungen . gruss


unmensch tendenzwww.multipolare-welt-gegen-krieg.org/tendenzmensch


diese zeile hier ueber . wuerde ich gern fuer eine positionierung von uns . entwickeln. eine weltweite abstimmung . findung. und wenn wir uns . finden. ist dann kein fehler . gruss


minus-acht. wirkgrad . des . westen . die hoelle . die . f formation . gruss . (01.06.2016)

wir sehen hier den kampf .. zwischen leben und tot. west und ost. der westen . weiss nichts. der osten .. wenig. dann .. haben wir . den kampf . der leute . im westen . zwischen . mensch . und . un-mensch . zehnta . janua . (10.01.2016) . antrag . um unsere . menschwerdung-lasst uns . frieden machen. schitt . auf . den krieg


unmensch tendenzwww.multipolare-welt-gegen-krieg.org/tendenz mensch


prozessmultipolare-welt-gegen-krieg.org/lebland


liebe . kuessen . is .. bessa . als . killen


dis . ist ein . vorschlag . liebe ..

liebe . ich habe gerade . eine wunder-bare anregung . von der seite. sagen . wir den leuten . der seite . multipolare-welt-gegen-krieg.org . bekommen. echt .. cool. versuche das jetzt .. irgendwie . in . beziehung zu setzen. kann ich mich . weiter . zuruecknehmen. cool. gruss . ich habe . nicht . die absicht . die seiten – unmensch. prozess. tendenz – negativtendenz – positiv. mensch. auszufuehren. ne . liebe. dis is ja hier . zum . selbst-denken. kla. soll .. ja .. sein

weiter – (21.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle. guten abend . ich hab uns heut morgen. den. grundstein. unserer. gemeinsamen. bewussten. menschwerdung. gelegt. sie wissen. ich gehe. nach. gefuehl vor. das. liebe. sagt mir. so. weiter zu machen. sicher nicht. im stress. das. bringt nix. ich verstand. verstehe mich. als. brueckenbauer. oft dachten. und denken. leute. wohl. das. gegenteil

aber nein. liebe. ich versuchte. versuche uns. zu. verbinden. dabei. liebe. bin ich nicht. naiv. oder so. das. waere dumm

bin grad einmal. drei tage. in unserer welt. ich bin. das. selten. immer. seltener. es sollte. muss. reichen. sah ich gestern. herrn prof. altvater. vieleicht. immer noch. so stur. wie er. vieleicht. ist. ich weiss es nicht. sah ich heut. eine stadt. welche ich. an sich. recht. selten sehe. eine frage. fuehrte mich her. das war ok.. dabei. fiel mir auf. ich mache mir. das nicht. so. gegenwaertig. ich glaube. ich bin immer noch. unter einem dutzend. anrufe. in runden. von. mehr. als 12 leuten. sicher immer so. um ein. bis. zwei minuten. meist. ein satz. das reicht auch. heut fiel mir auf. dass ich. gar. noch nie. es sei. einmal als kind. nein. einmal noch. ansonsten. stand ich. so. von. haus aus. noch. nicht. vor. leuten. etwas. zu plappern. wozu. auch

mir ist. viel wichtiger. dass. in ihren koepfen. die dinge purzeln. sagte doch. unser. kerlchen. der herr. lenin. so einen. staat. einen. solchen. den. sollte. jede koechin. leiten koennen. schoen. hat er das gesagt. mit. lebland. sollte es. so. sein. jeder. buerga. sollte. muss. das bringen. so einfach. ist. der kram

nun. soweit sind wir. noch nicht. ich gehe morgen. noch einmal. kurz raus. heut fuehlte ich mich. das gespraech. ausgenommen. wie. unter mumien. zombis. oda. so. die so. weiter nix. machen. sie. plappern

war. ist. ein. komische gefuehl. sie wissen. mein. volk. die teutschen. sind. nicht mehr. ich muss mich. um das. von lebland. kuemmern. seine. buerga. da. glauben sie mir. ist. genug. zu tun. tun. muessen sie es. natuerlich. zu dumm. muesste. ich es machen. nein

eines. koennen wir tun. ich hatte es. hin und wieder. schon positioniert. ohne mich. natuerlich. wer. weiss auch. wer es. dann war. nun. waere es. schoen. sie koennten es tun. mit einem. der. elemente. vieleicht anfangen. das waere schoen

sie muessen es nur. einmal. sie wissen. um. 180°. drehen. das. ist es. dann. schon. kla

sie wissen. sie. wissen. verstehen. dann. alles. was. es. zu. wissen. zu verstehen. oder so. gilt

zuvor. vieleicht noch. ein. gedanke. bitte. in ihren kopf. von. 2003. wir moegen. ein kreuz. vor. dem. besitza. seinem. pack. den. popuf. errichten. fuer. andere. kulturen. natuerlich. ihr zeichen. ich habe es. probiert. es. funktioniert. schreckt ab. im . stand. unserer. entwicklung. reicht es. fast schon. das kreuz. oder. eben. ein. anders zeichen. in. unserem kopf. zu errichten. so ein. smartphone. einen. computer. oder so. haben. heut viele. nun gilt es. nur. noch. ein. nein. oder wenn sie denn. moechten. dass wir. unseren. krieg. fortfuehren. ein ja. fuer. den krieg. zu geben

lassen sie uns. abstimmen. weltweit. wir. alle. mal. sehen

der. us weltenkrieg. laeuft. sie. wissen. waeren. sie. es nicht. waeren. sind. es. andere. die ihre. rolle. spielen wuerden. spielen. muessten. sie sehen. heut morgen. ist. in. unserer zeit. der. stein. gesetzt. er sitzt. auf dem. von. 1917. gruss

guten morgen – ich moechte heut morgen. ueber unsere. notwendigen. naechsten schritte sprechen. das. erwerben. des. kernwissen. mensch. werden zu koennen. eine. sogenannte. linke. ohne. theoretisches. praktisches. zeug. einen solchen. prozess. gehen zu koennen. ist eine. gefuehlte linke. es ist auch so. dass. fuer meine begriffe. andere. organisationsformen. nach. hundert jahren. innerem ende. des kapitalismus. not tun. ich versuche sie uns. zu zeigen. den schritt eins. den. schritt null . sozusagen. das. finden. der. basis. unserer. menschwerdung. sozusagen. ich moechte. etwas.- spassig. unseren. zweiten. unseren. ersten. gemeinsamen. bewussten. schoepfungstag. anheben – 0 – basis – der – logik. des blog folgend. welche . in einem . gewissen sinn. der. erdanziehung entspricht. der. schwerkraft. ihr. entsprechen. zu koennen. moechte ich hier . am 21.04.2016 . die ansicht . dieser seite. dass wir uns. im ende. des kapitalismus. seiner. alten phase. der . f formation. seiner. neuen. dem osten. eigentlich. unserer. gemeinsamen. bewussten. menschwerdung befinden. ausdruck. analyse. einschaetzung. loesung . geben

ich hebe dazu. nach. vielen jahren an. in welchen ich. das immer wieder. versucht habe. verzeihen sie mir. bitte. die. notwendige. klarheit. ich werde das jetzt. profan tun. das tut. mir. leid. etwas. erhebend. das waere schoen. profan. wird es. von. allein. wird. wenn es. funktioniert. erhebend. bleiben. bzw. . werden

nun. das. waere schoen

ich hoffe. sie koennen. sehen. dass es. eines. sogenannten. kernwissens. bedarf. unser. leben. das. werdende. leben. eines mensch. leben. zu koennen

wir sehen. dass. alter und. neuer. kapitalismus. nicht. kompatibel sind. sie schliessen sich. aus. hier ein. bindeglied zu schaffen. wie es. die null . (diese. hier. ist die null. die basis. von allem ist. eine etwas. viel. viel. viel. tiefer. gelegte null. als die null. die basis. eigentum. zu verstehen. aufzuheben). fuer unsere. glaubensvorstellungen. weltanschaungen. religionen. sein kann. gebe ich uns hier. die. bewusste aufhebung. des eigentum an. ich leite. aus dem ende. des. kapitalismus. welches. im jahr . 1910 . eingetreten ist. dem festhalten. an ihm. im. westen. das. ende. unserer art. das. weitgehende. ende. des leben. unserer. erde ab. die erfahrung. lehrt uns. dass der. neue. kapitalismus. seine. eigene. entwicklungslinie. noch. immer nicht. in. grundlegender weise. gefunden hat

die entwicklung. im. sueden und norden. versuche ich. einzufinden

de facto. liegt. der wirkgrad. unserer gesellschaften. zwischen. minus acht. im westen. der. f formation. und. minus zwei. etwa. im sueden. meine. einer. kleiner. kann nicht. all. die sachen. allein. befragen. mir geht es. zuerst. darum. uns. das muster. des. leben. seine. zusammenhaenge. zu zeigen

– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0


– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8

sie sehen. dass ich hier. wirkgrad. und. intelligenz. in eins. setze. ohne jetzt. jeden schritt. zu. erlaeutern. setze ich. einige. folgerungen. einer ganz. sachlichen weltsicht. ein. als. ausgangspunkt. moechte ich. den anfang. des jahres. sozusagen. vollzogenen. ersten. schoepfungstag setzen. ich bereite hier. unseren. ersten. gemeinsamen vor anhand. unseres. wirkgrades. unserer. intelligenz. sehen sie. dass wir. nahezu. keine. technologie. nicht. im. technischen. bereich. keine. im. biologischen. beherrschen. wir sind. sozial. inkompetent. nach. natuerlichen. kriterien. lebens-unfaehig. meine. erste. folgrung ist. das. eigentum. als eine. wesentliche ursache. der. disfunktionalitaet unserer gesellschaften. aufzuheben. es der. wirklichkeit. dem. immer wieder. gezeigten. nullmeridian . /- 0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0 -\ . anzupassen

gehen wir. an dieser stelle. bitte. vom. stoffwechsel. seiner. allgemein. fassbaren. weise. richtung. atom. und. kleiner vor. so entwickeln wir. nicht. die illusion. irgendwelcher. kreislaeufe. absoluter. zustaende. der. stoffwechsel. ist natur. ausdruck. form. gestalt. usw. . ihrer. gesetze

privat. gruppen. als. volkseigentum. koennen. keine. ansaetze. zu leben. mehr. sein. schuldigung. mehr. sein. sie sind. gescheitert. gescheitert. ist hier. eigentlich. das. falsche wort. sie waren. etwa. vor. einhundert jahren. in ihrer. funktionalitatet. erschoepft. die. existenz. verschiedener. entwicklungsstufen. des. kapitalismus. verhinderte. schlicht und einfach. eine. notwendige. anpassung. an die. erfordernisse. seiner etwa. 1910. gewonnenen. produktivitatet. des. inneren ende. dieser sogenannten. gesellschaftsformation

so. mussten sich. alle. drei formen. bis heut. halten. das. sogenannte volkseigentum. als. die notloesung. sozusagen. hier immer. strukturell. gesehen. der. tatsache geschuldet. dass sich. der. neue kapitalismus. nur. in russland. der sowjetunion. entwickeln. konnte

der korrekte. ansatz. waere. waere. waere . waere. gewesen. mag man etwas. spassig sagen. es. er. war nicht. in der. basiseite. habe ich. diese situation. aufgerufen. faktisch. muessen wir. die. von herrn lenin. im namen. der bolschewiki. des. sozialismus. sozusagen. des. kommunismus . (der kommunismus wird von marx auch als ende der vorgeschichte der menschheit bezeichnet. weil die menschen erst in dieser gesellschaftsform ihre geschichte bewusst und selbststaendig gestalten koennen. anstatt von den historischen gesetzmaessigkeiten ihrer vorhergehenden gesellschaftsformen hinter ihren ruecken bestimmt zu werden). sozusagen. verkuendeten. dekrete. so. das. ueber. den boden. auf all. unsere. artgenossen. unsere. ganze art. ausdehnen. sonst. haben wir. keine. chance

das heisst. das von mir. aufgefuehrte. all-gemeine eigentum. seine. aufloesung. in das. leben. sollten. muessen. alle. an. in. unsere. menschwerdung. interessierte. so. einrichten. einrichten. fuer. das. was. sie. verfuegen koennen. damit. ist. gezeigt. wohin. unser. weg. gehen. kann

wir muessen. die erde. von. unseren anspruechen. befreien. sie. laehmen uns. verhindern. unsere. befreiung. unsere. bewusste. gemeinsame. menschwerdung. sind. unser. zwangslaeufiger. tot. wie gesagt. der. weitgehende. tot. des. leben. unserer. erde

die sache. ist. einfach. klar. konsequent. sie muessen. keine. angst haben. dass das. negative folgen hat. der. umgang. folgt. aus den. inneren. verhaeltnissen. sozusagen. menschlicher. lebensweise

hier – die – stiftung. leben. erde . das – gruendungsdokument zwei – unserer – menschwerdung. die basis . fuer die herausbildung . von lebland. das land zu leben . mensch . zu werden – der uebergang . in menschland. das land die sphaere – (monsphaere) – des mensch. – allgemeines . muster – die mutterstiftung – stiftung . leben erde – die organisationstechnische basis der . loesung – unserer probleme – das zentrale instrument – unser leben – gelingen zu lassen – / – die stiftung leben erde / – erde. d. xx.xx.1989-2xxx – stiftungsgeschaeft . unter . lebenden und satzung . einer unselbstaendigen . gemeinnuetzigen stiftung . buergerlichen rechts. /- hiermit errichten wir . die buerga der erde . in anerkennung . unseres stifters . dem leben . als . unselbstaendige stiftung . die – stiftung . leben erde – die lebstiftung – zweck der stiftung – ist die wahrung und mehrung . des leben. unsere menschwerdung. die stiftung . hat ihren sitz . in erde – xx. die stiftung . erhaelt . folgende vermoegensausstattung – wir . die buerga der erde – als da sind – xx – nachfolgend genannt – statten die stiftung – mit xx euro aus. wir geben hinein . xx. die summe . wie die einbringung . wird . zur erstausstattung . im rahmen . der projektarbeit . lebland . verwendet. wir errichten . als virtuelle buerga . das virtuelle . lebland . das reale . menschland . die monsphaere . schaffen zu koennen. die stiftung . wird . treuhaenderisch . von mille . dem sprecher . der stimme . des leben . in der not . selbst ernannt . gefuehrt. der treuhaender . erhaelt den auftrag . die satzung . zu erarbeiten. die satzung . wird bestandteil . des stiftungsgeschaefts. die erarbeiteten inhalte und projekte . sollen in die stiftung – eingebracht werden. /- buerga – als da sind – /-mille sprecher . stimme . des leben – in der not . selbst . ernannt – vertreten durch – stiftungsgruender treuhaender –stifter das leben – /- aufgefasst – in unseren . verschiedenen . interpretationen – /- die uebertragung . ist . unwider-ruflich. der/die treuhaender . in reihe . verantwortlich . den richtigen weg . zu finden . zu nehmen. bis . in unser . menschsein. —– —

hier haben wir. grob. die. basis. menschlichen lebens. natuerlich. auf. in der. ganzen basis. unserer. art. in jeder. beziehung. gefunden. haben. sozusagen. unsere. ist-situation. der. hundert jahre. ueberfaelligen. situation. ihrer. notwendigkeit. angepasst . gruss

guten . morgen . is geistastunde. ich moechte. nur sagen. dass ich. das. f wort. glaube ich. hoffe ich. jetzt. genug. eingesetzt habe. nichts. ist mir. so. zu-wi-der. wie. dieses. wort. sprechen wir. wieder. von der. f formation. die. ist schon. schrecklich. genug . gruss

(20.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle. guten tag . liebe . heut . morgen . bin ich noch einmal . ein wenig . auf unseren. ersten. eigenen. schoepfungstag. eingegangen. hab ihn nur. angeschnitten. ueberlegte ich mir doch heut. morgen. sei es. zur. geistastunde. den prozess. unserer qualifizierung. abzukuerzen. ich denke. ich habe. die sache. lange. genug. eingeplappat. und immer wieder. so. viele jahre zuvor

ich plappere. hier noch. ein. wenig. einher. ein. bisschen. an sich. moechte. muss ich. auf. in. unsere. na sage ich mal. in. praktische. projekte. ihre. vermittlung. als. die. vermittlung. von. theorie. kommen

sie wissen. liebe. ich hatte. ueberlegt. mir. die sache. drei. bis vier monate. anzutun. das ist doch. aber. hart. fuer mich. vieleicht. nicht. richtig. gut. ich wuerde sonst wohl. anfangen. vieleicht wieder. mit zwei . l . zu schreiben. das tue ich. nur. wenn ich. gar. keine power habe. is quack. is. so. eine. erfahrung

ich hoffe . wir bekommen das. am ersten. bis. neunten mai hin. ich hoffe

ist einfach. und. nicht. so. einfach. nun. ist halt. mal sehen

heut. ist der. 20 april. ein. belegtes. datum. heut ist mal wieder. ein. nato-russland-rat. was. kann. man. sagen. polen. die. baltischen staaten. hoffen wohl. ihre. militaerischen. und weiteren. ausgaben. durch. die usa. die nato. finanzieren. zu lassen. dieses. irre. geplappa. wie erst. angefuehrt. polen. hat das alles. mit diesem. verhalten. vor. dem. zweiten weltkrieg. erfahren. erfahren. muessen. scheinbar. ist. keinerlei. gedaechtnis. im land. man ist. immer. immer. immer. der. angegriffene. schade. zum anfang. dieser seite. glaube ich hatte ich. den. landkreuzer. in polen. aufgerufen. welchen. die besitza. sehen . moechten. wenn ihre. investition. in den. ukrainekrieg. nicht. so. ganz. erfolgreich. sein. sollte. sie wissen. die besitza. der. kreml

ich bitte. sie. meine lieben. leute. im. westen. wenn sie. liebe. irgend-etwas. nein. liebe. tut. mir. leid. es ist. nicht so

ich hatte gestern. einen. interessanten. vormittag. konnte. jemand. hoeren. welcher sich. unter. anderem. etwas. zum. so. schrecklichen. anthropozaen. oder. seiner meinung nach. guenstigen. kapitalozaen. sagen wir mal. nicht. ausliess. nein. er sprach. die sache. im. zusammenhang. des themas. mit. an

sie sehen. dass ich. unsere zeit. als den. faschismus. abtue. meine. dass. die . generation . (im sinne. von. werden. entstehen. erstehen) . (generieren. in diesem sinn. die zeit. der. entwicklung) . des kapitalismus. vor. einhundert jahren. abgeschlossen war. seither. im. westen. seinen. angehaengten. und aufgesattelten. gesetzmaessig. in den. faschismus. degeneriert . (dystrophie) . (atrophie). der. andere. hier. beschriebene weg. in form. eines. neuen. bewusst. gemeinsam. gelebten. kapitalismus. der weg. des. osten. im jahr. 1917. begonnen. welcher eben. unsere. gemeinsame. bewusste. menschwerdung ist. werden. soll. sein. soll. so war. so ist. er. angelegt. und wenn wir. unsere. geschichte sehen. sehen wir. gleich. wo. wie. das. problem ist

sei es. wie. es. sei. bewusst. gemeinsam. das. war. das. ist. richtig

fakt ist. fakt. scheint. zu sein. dass der. faschismus. die. dominante. existenzform. unserer. art ist. der. osten. wie. der. sueden. der. norden. sind. so. zu. grossen teilen. gezwungen. diesen. todestaumel. mitzugehen. der faschismus. der. degenerierende. degenerierte. kapitalismus . eben. ist. unsere. dominante. lebensweise

zur. erinnerung bitte. das. ende. des. kapitalismus. teilt sich. in. zwei richtungen. den. alten. er schlaegt. in. unsere. absolute. selbstvernichtung. dieser. wiederum. teilt sich. kann sich. in. zwei. wege. teilen. der erste. vieleicht. bekannter. weise. die. dominanz. der. besitza. die. bewusste. systematische. ausrottung. unserer art. begleitet. durch. eine. umfassende. zerstoerung. der. lebensbedingungen. unsere erde

der zweite weg. wir. stuempern. den. sich. abgewickelnden. degenerierenden kapitalismus. gemeinsam. in unser. ende. das. auslaufen. der. lebensbedingungen. unserer. erde. ich gehe darauf. faktisch. jeden. tag ein. inclusive. seiner. historischen beschreibungen

sie wissen. der. andere weg. der. osten. sie wissen. da. plappere ich nicht. soviel. sie sehen. hier. wie der. geht

sie wissen. das. schon. alles.

lassen sie uns. gemeinsam. sie. wissen. gemeinsam. bewusst. in. unsere. menschwerdung. gehen –

wenn wir also. tatsaechlich. zu. unseren. lebzeiten. ueberlegen. moechten. wer wir. sind. und. so weiter. sie. wissen sicher. dass. herr marx. das wort. kapitalismus. er hatte es. mit. dem kapitalismus. nicht. so sehr

wenn. der herr. gestern morgen. es war. ist. der herr . prof. altvater. in dieser beziehung. korrekter weise. vom. holozaen. also. unserer. echtzeit. einer. warmzeit. unseres. planeten. zumindest. fuer. den. raum. zipfel-eurasiens. spricht. wo. die sache. auch. spielt. er. davon. ausgeht. dann. fragt. wie. das ist. mit dem. anthropzaen. muss ich da schon mal. das. mit. der. anthropologie . (das mit dem . mensch. ist ja. leider nicht. geworden. is. unser. problem). schlicht. fallen lassen. is. ja nich. is ja. kein. mensch. unsere. degenerative. phase. ist eher. das. genaue. gegenteil. wir sind. halt. wie. sie wissen. ich habe uns. in diesen. zwei seiten. im. download. in den. lebens-tabellen in der datei. anfang. als. vertiefte. entwickelte mutanten. verzeichnet. wir. sind halt. keine. menschen. schade

das wort. kapitalozaen. kaeme. der sache schon. naeher. oder wollen wir das anthropozaen. uns. direkt. als. indirekt. zu. motivieren. mensch. zu werden

und natuerlich. sie wissen. ich bin. ueber. die jahre. immer wieder. darauf eingegangen. ich meine. mit den. sphaeren. wie sie. herr. wernadski. herr. chardin. gearbeitet haben. wie. der . biosphaere. der . noosphaere. sie wissen. ich sehe da. die. monsphaere. ich weiss nicht. ob. wir uns. nicht. erst. um. so sachen. kuemmern sollten. die. geologische ordnung. steht uns. natuerlich. offen. dass wir. boden. wasser luft. vergiftet. haben. vergiften. tot. machen. sozusagen. vernichten. das. wissen. wir. lassen sie uns. darueber. nachdenken. solange sie aber. nix. mehr. oda. minda. nix. vom. leben verstehen. ist das. natuerlich. schwierig. wenn. jemand. meint. dass er. wissenschaftler ist. dann. vom sogenannten. geoengineering. spricht. dann zeigt er. natuerlich. dass er ein. solcher. eher. weniger. ist. das sind dann. auch nicht. so. einfache sachen. koennen wir. nicht. behaupten. wir haetten. eine. wissenschaft. das waere laecherlich. ohne. kernwissen. liebe. was. ist. was. kann man. sein. jeht ja nich . gruss

guten morgen . ist noch . ein bisschen. geistastunde. nachdem ich. im september. letzten jahres. den rubikon. ueberschritten habe. moechte ich heut. den weg. zu . ende. sagen. lassen sie uns. den. ersten. achten und neunten mai. zwei mal. sonntag. einmal. montag. nehmen. gute. tage

lassen sie uns. diese tage. nutzen. uns. aus. unserer. armen. vergangenheit. befreien. sie ist. fast. voellig. verarmt

dann moechte ich. einen strich ziehen


unsere. vergangenheit. hinter uns. lassen. sie ist. vergangen. nein. leider natuerlich nicht. keine frage. beherrscht sie uns. doch. lassen wir sie. zuerst. unter. diesem strich. hinter. uns. geistig. sozusagen. ohne. den. sogenannten geist. und materie. trennen. zu wollen. lassen wir uns. unsere. begriffe. nicht. vom. klassenkampf. rauben. wir koennen sie vorerst. im stoffwechsel. aufloesen. wenn es denn. sein muss

in ihm. finden wir. zusammen. zu. leben. ist er. doch. unser. leben

das sind dann nur. wenige tage. sie sind mir. sehr sehr. recht. sind sie doch. weniger. als. drei oder vier. monate. erledigt. die sache

lassen sie mich. die seite. in dieser weise. machen. dann. ist sie. erledigt. die angelegenheit. beginnen wir. bewusst. gemeinsam. unsere. vergangenheit. bewusst. gemeinsam. hinter. uns. zu lassen. ist cool

wir koennen das. bitte. haben sie. gottvertrauen. wenn sie. an einen glauben. bitte. haben sie. haben wir. vertrauen. in. das leben. mit dem. kapitalismus. lassen wir alles. hinter. uns. ausser. unserer. geschichte. sie muessen. wir muessen. wissen. die. besitza. die wirklich. wirklich. einzigen. welche. die vergangenheit. lebensnotwendig. notwendig. zu. leben. zu. existieren. sein. zu koennen. brauchen. lebens-notwendig

uns. geht. das. nicht so. unsere. arbeitavaraeta. verlieren. ihre. arbeit. das. ist. glaube ich. kein. verlust. sie muessen. nicht. mehr. verraten. wir koennen. verzichten

dass die. kriechenden. arbeita. aufstehen. muessen. ich. glaube. auch das. ist. ok.. sie. koennen. das. tun

wir. lernen. alles. null. ein. etwas. leben. die. ewichkeit. das. leben. eben

sie wissen. zu beginn. des. jahres. habe ich uns. welche wir. in der null. sind. null. sind. die null. das. leben. bewusst. gemacht. den. nullmeridian. die wirklichkeit. gezeigt. sie uns. bewusst. verstaendlich. zu machen. das ist etwas. aufwendiger

allerdings. hat sich. in der. null. natuerlich. sie hat sich. noch nicht. aufgeloest. sie kann sich. in der null. aufloesen. teil. des stoffwechsel werden. teil. des. stoffwechsel. der. vergangenheit. vergangenes. unsere. vorstellungen. koennen sich. unsere. vorstellungen. unsere. vergangenen. vorstellungen. koennen sich. aufloesen. friedlich. aufloesen. sie koennen. gehen. friedlich. gehen

ich moechte. diese tage. nutzen. uns. unsere. vergangenen. vorstellungen. gehen. lassen. vorschlagen. gehen. zu lassen. sie frei lassen. uns. unsere. gegenwart. unsere. wirklichkeit. sehen. zu lassen. sichtbar. fuehlbar. verstehbar. werden lassen

mit. wenigen zeichen. elementen. zeige ich uns. unsere. welt. mach sie uns. verstaendlich. nix. bleibt. von. unserem. geplappa

unsere. neue welt. eine. neue art. der. mensch. wird. greifbar.

lassen sie uns das tun. mensch. werden

ueberlegen sie bitte. ob. es. moeglich ist. dass. unsere. choere. orchester. unsere leute. singen. spielen. sprechen. gestalten. koennen. dass die tage. zwischen. erstem. und neunten mai. inclusive. des. ersten und neunten mai. unserer. gemeinsamen. bewussten. menschwerdung. gewidmet. werden. koennen. ich. faend. es schoen. wunderbar

zeige uns. wie wir. das. tun koennen. mensch. werden . gruss

(19.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle. guten abend . ich moechte mich heut innerlich. ganz. aus unserem. verfehlten leben. verabschieden. zuerst. geschah das. 1976. ich habe uns das hier. mehrfach. aufgeschrieben. damals. versuchte ich. meine alte heimat. die ddr. weiter. zu bringen. leider. ist das. gescheitert. nur. kleine elemente. konnte ich einbringen. im ganzen. hatte ich es. zum. sogenannten klassenfeind geschafft. in echt. bin ich. kein freund. von klassen.
nach diesem bis dahin. erstklassigen. kraftsparenden einstieg. gelang mir dieser. sicher wieder. von klugen leuten begleitet. im westen. tatsaechlich. wieder. sozusagen. hier fehlt mir leider. durch. einen tiefgreifenden. gesundheitlichen. einzug. eine gute kraftbasis. auch hier. bin ich. letztlich. faktisch wieder. zum. klassenfeind. geadelt. diesmal. sozusagen. von der . anderen seite. und wieder. bin ich nur. kein freund. von klassen
den einzigen gegner. den wir. schlagen koennen. ohne uns. vom. besitza. oder uns. schwachkoepfen. als solche. umbringen zu lassen. ist. die arbeit. damit. die klassen. wenn es uns. gelingt. sie. zu ueberwinden. haben wir. eine chance
ich gebe das als einstieg. um allen. politischen missverstaendnissen vorzubeugen
ich moechte damit. von unsrem. unwissenschaftlichen. jeder erfahrung. widersprechenden schwachsinn. absehen
der sogenannte. club of rom. unsere. fixierung. auf. energie. die fixierung. des westen. auf profit. auf. eigentum.
das macht alles. keinen sinn. das. geschwaetz. von. co². die. angeblichen. fluechtlinge. unserer art. die doch. opfa. des. us weltenkrieges sind
ich hoffe. es kann mir gelingen. uns. unbesehen. persoenlicher. beleidigungen. empfindlichkeiten. und so weiter
sie moegen sehen. dass ich. uns nur. in. besitza. und arbeiter differenziere. das habe ich. vor 40 jahren. so klar. nicht. gesehen. meine sorge. um. die biologische. technische. soziale. basis. die sorge. um die. lebensbedingungen der. lebendigen phase. unserer. erde. waren staerker. ich bemuehte. bemuehe mich. eher. um loesungen. die analyse. bestandaufnahme. muss dem. moeglichst. kontinuierlich. vorausgehen. wenn sie hier. von lebland. vom. buerga. und so weiter lesen. sehen sie. folgerungen
sie sehen hier auch. dass die. differenzierung. im wesentlichen. in den. sogenannten. arbeitavaraeta. und den kriechenden. arbeita erfolgt. fuer die. besitza. kann ich nicht. die hand. in das. feuer halten. ob sie. acht. oder zwoelf sind. ich weiss. es nicht
ich moechte sie. die 40 jahre. und mehr natuerlich. mit. zurueck. nehmen. hier in der. gegenwart sein. uns. einen sicheren. absolut. sicheren weg. in unsere. bewusste. gemeinsame. menschwerdung aufzeigen. nicht nur. aufzeigen. wenn sie lust haben. ihn zu gehen. noch. kann ich ihn. theoretisch. praktisch. als. in der. vermittlung. uebersehen
verzeihen sie mir. wenn ich. was. die praktikabilitaet. von wegen. betrifft. einen. schitt. sehe. woher sie kommen. natuerlich. werde ich mich. bemuehen. ihr. historisches. herkommen. wenn ich es denn. weiss. zu. wuerdigen
wundern sie sich bitte nicht. wenn ich. ueber. weite strecken. den osten. in etlichen belangen. aussen vor lasse. gehen sie. bitte. um so mehr davon aus. dass ich. seine ausgangsposition. ich habe. sie schlicht. einen klafter. tiefer gelegt. mitnehme. sie werden. es sehen. wenn sie. den. schlusssprung. wahrnehmen koennen
unser. wichtiggetue. geplappere. ist mir. voellig. schnurtz. bringt ja nix. schade. war mir. immer schnurtz. ich kann es ja nicht anheben. bringt ja nix . bitte. liebe. oeffnen sie . ihr herz. ihre seele. ihr. hirn. liebe. ihren ganzen koeper. wir muessen. lernen. liebe. sie wissen. verstehen. nichts . gruss

(18.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle. guten abend. ich. bin. ein. einzelner typ. dass ich alles. fuer uns. habe. sie wissen. die leute. sind es. das. ist. so. wie ich das. vermitteln kann. ist. eine frage . ich. ueberlege gerade. ich moechte ihnen jetzt. einzelne. projekte vorstellen. vieleicht. wissen sie. oder. ahnen sie. weshalb ich das. liebe. schreibe. zu gross. ist der absatz. zwischen. uns. der wirklichkeit. und. wieder uns. immer. wirklich. immer. ist. dieser absatz. was. kann ich tun. soll ich uns. stossen. ziehen. moechte ich nicht. habe. keine lust. in. den. abgrund zu gehen. ich denke. sie halten. jeder pruefung stand. es ist. ein. einziger grund. weshalb ich sie nicht. umgesetzt habe. das. ist meine. xx-situation. ich habe sie hier. oft. erlaeutert. eigentlich. fehlt es nur. an einem typ. welcher. meinen platz. einnehmen kann. das hat nicht. zwangslaeufig. damit zu tun. dass eines. der wichtigsten. vieleicht. das. wichtigste projekt. meine suche. nach. jedis ist. nach leuten. welche. das zeug. in sich haben. jedi. sein. zu koennen. das. hat hier wenig. mit. fechten zu tun. das. bitte. soll. auch sein. eigentlich. sind es zuerst. unternehmerische faehigkeiten. die. gebraucht werden. in. allen ebenen. ein kuehler. kluger kopf. mit heissem herzen. guter. seele. sie wissen wohl. dass ich uns. alle. zu jedi. haben moechte. natuerlich. ich weiss. sie wissen das. es kann auch. nicht. anders sein. das. mit unserer. menschwerdung. kla. muss mal sehen. vieleicht. sind. ja. alle da. muss mal sehen . gruss

guten tag. liebe. was. liebe. meinen. sie. liebe. koennen. wir. liebe. koennen. wir. es. liebe. koennen. wir. liebe. koennen. wir. liebe. koennen. wir. es. schaffen. liebe. fuer. den frieden. liebe. gegen. den krieg. zu arbeiten. liebe. ich denke. wenn. wir. liebe. wenn. wir. den richtigen. liebe. einen. richtigen. weg. gehen. liebe. kann es. werden. liebe. faellt. er. liebe. faellt. es. liebe. faellt. er aus. liebe. der. krieg. cool. wa. kla. unter. liebe. unter. anderem. liebe. die. lebenskonferenz. sie. liebe. sie. kann. das. zusammen-nehmen. vieleicht. liebe. ist es. schwer. liebe. ich. liebe. ich. denke. schon. liebe. es ist. schwer. es. ist. liebe. absolut. schwer. zu. erkennen. liebe. zu. erkennen. liebe. wer. liebe. wir. sind. zeig uns. das. liebe. glauben. sie mir. bitte. dann . liebe. ist. es. leichter. liebe. fuer. uns. liebe. ist. es. leicht. liebe. kla. liebe. liebliche. wozu. liebliche. bin. icke. denn. wa. kla. logo . gruss

hi liebe. cool. liebe. ich. liebe. muss. jetzte. liebe. ein. bisschen. liebe. ein. bisschen. liebe. ein. bisschen. nachdenken. cool. wa. passiert. liebe. passiert. liebe. auch. nich. liebe. auch. nich. liebe. alle. tage. ne. liebe. echt. liebe. bei. mich. dis. leben. liebe. dis. liebe. macht. sein. ding. cool. wa. kla. liebe. kla. muss. ich. liebe. muss. ich. liebe. nachdenken. sie. liebe. sehen. es hier gleich. hier. liebe. hier. is. liebe. noch. nich. die arbeit. bei. liebe. ihre. plaetze . bua. liebe. bua

sie. wissen. liebe. ick. liebe. hab. die. theorie. projekte. die vermittlung. ne. liebe. is. alles quack. liebe. es. liebe. sind. liebe. imma. liebe. imma. liebe. leute . liebe. leute

keine. ahnung. liebe. irgendwie. wa. kla. macht. liebe. macht. das. leben. cool. nich. seine. melodie. was. liebe. heisst das. sie. wissen. liebe. ich dachte. 2003. zum. ekligen. irakkrieg. liebe. ein. kreuz. mit. tastatur. ja. nein. zum krieg. zu. alle. kriege. zu stellen. sie wissen. liebe. vor. die. us botschaft. liebe. in. alle. geistigen. profanen. huetten. unserer art. plaetze und strassen. liebe. unserer. art. liebe. kla. wa. sie. wissen. liebe. wir. liebe. wir. liebe. wir. im. westen . (+ plus. liebe. sie. wissen. auf-jesattelte. und. anjehaengte. liebe. bua. eklich. wa. kla). liebe. wir. machen. vier. jetzt. liebe. sind. wir. dabei. liebe. aus. die . vier. liebe. zwei. zu machen. den. liebe. den. totalen. krieg. liebe. die. liebe. die selbstzerstoerung. liebe. unserer. art. liebe. den. liebe. den. abgesang. des. gabidalismus. liebe. den. sie. wissen. liebe. sie. wissen. liebe. den. faschismus. liebe. natuerlich. die. liebe. die. ekliche. f formation. schade. liebe. schade. denn. liebe. denn. liebe. sind. wir. sind. wia. liebe. alle. alle. schade

zua – . (zur. erinnerung. liebe –

diese. vier. kriegsformen. er. wird. so. gefuehrt

0 – grosser krieg . gegen das leben

1 – wirtschaftskrieg

2 – heisser krieg

3 – kalter krieg

4 – krieg . des westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch – gruss

in . welchen. die. gegenwaertige. arbeit. liebe. darin. besteht. liebe. wie. gesagt. die dritte. kriegsform. und. vierte. kriegsform. in die zweite. zu. verdichten . die. umfassende invasion. liebe. die umfassende. absolute. invasion. des faschismus. der tot. des. leben. die bewusste. systematische. ausloeschung. unserer. art. liebe. unser. tot. liebe. das. liebe. ist. die politik. der. besitza. sie muessen. so sein. liebe. loeschen. uns aus). . (wen. liebe. greifen. die. besitza. liebe. gerade an. liebe. gestern. liebe. haben. sie. brasilien. angegriffen. sie greifen. syrien. an. die ukraine. polen. die. baltischen. staaten. und. liebe. und so. weiter. venezuela. die. tuerkei. sie moechten. sie. greifen. russland. an. wen. nich. liebe. uns. alle. logo. liebe. sie. muessen. sie. muessen. liebe. muessen. uns. los. werden. logo. machen. liebe. machen. uns. liebe. uns. alle. liebe. zu. ihren. sclaven. liebe. lassen. einen. den. anderen. liebe. toeten. uns. liebe. uns. alle. liebe. sie wissen. liebe. sie. sind. sclave. liebe. sclave. des. kap. sie wissen. liebe. ich. erklaere. uns. das. cool wa. kla) . so. liebe. so. eklich. liebe. so. eklich. liebe. dis. is. ich. uebalege mal. liebe. da macht. liebe. da. macht. liebe. das. leben. liebe. so. eine. klasse. sache . 1 . 2 . 3 . . liebe. cool. sie. sehen. sie hier. gleich. liebe. vieleicht. koennen. wir. liebe. sie. virtuell. in. echt. und. liebe. im. kopp. uebaall. machen. liebe. weltweit. denn. liebe. denn. liebe. bekommen. liebe. bekommen. wir. liebe. unseren. zweiten. liebe. unseren. ersten. liebe. unseren. liebe. unseren. ersten. liebe. unseren. ersten. liebe. unseren. ersten. gemeinsamen. schoepfungstag. liebe. cool. denn. bekommen. wir. ihn. liebe. vieleicht hin. liebe. denn. liebe. denn. liebe. is. cool

vieleicht. liebe. kann. zum ersten mai. in der. landeshaupstadt. liebe. der. tempelstadt. potsdam. klappen . liebe. was . liebe .. am. ersten mai. macht der dgb . berlin. brandenburg. eine. demo. sie geht. liebe. eben. zum alten markt. in potsdam. liebe. was. liebe. so. richtich. liebe. liebliche. 40 . jahre. liebe. liebliche. nich. jeklappt hat. laida. so. liebe. so. richtich. nich. liebe. er. liebe. er. is. noch. liebe. der. olle. sie. liebe. sehen. ihn. unten. schade. icke. liebe. liebliche. vasuche. das mal. liebe. liebliche. kla. cool. da. liebe. is ne. kirche. die nikolaikirche. cooles teil. sie. wuerde mich . fordern. liebe. liebliche. coole arbeit. zu machen . (ne. liebe. icke. liebe. bin. doch. zu. xx. sie. wissen. wa. kla). cool wa. kla. dann. liebe. is da. ein schloss. ein. schloesschen. steht. so. liebe. ein. bisschen. traurich. da. na. ja. sind. ja. jetzte. liebe. die. prinzen. die. prinzessinnen. abjeordnete. liebe. liebliche. haette. iche. liebe. liebliche. nich. jedacht. ne. cool. wa. kla

janz. cool. liebe. da. liebe. da. steht. jetzt. liebe. eine. ausstellung. liebe. die heisst. die. woelfe. liebe. ne. kla. liebe. ohne. liebe. die. woelfe. sind. zurueck. is. nich. cool. dis. liebe. dis. mit. die. woelfe

liebliche. eine. jelejenheit. liebe. dis. teil. liebe. is. nua. eins. jibt. mehr. kla. logo. dis. teil. liebe. zu. zeigen. liebe. dis. liebe. sie. wissen. dis. liebe. drehe. ich. einmal. liebe. um. 180°. liebe. sie. liebe. vastehen. liebe. dann. liebe. dann. alles. cool. wa. kla. brauchen. sie. nix. mehr. lesen. liebe. nix. mehr. lernen. wozu. liebliche. sie. wissen. denn. ja. alles. cool. wa. kla . und. liebe. und. so . weita. schaffen. wa. denn . och. liebe. noch. jleich. liebe. liebliche. natuerlich. liebe. durch. arbeit. liebe. schafffen. wia. och. jelich. die. olle. arbeit ab. liebe. muss ja. liebe. sonst. liebe. jeht. er nich. wech. liebe. der. liebe. der . liebe. der. liebe. der. olle . gabidalismus. gruss

guten morgen. liebe. lassen sie mich. bitte wieder. einen strich. ziehen. ein. bisschen. liebe. ein bisschen. verquast. liebe. muss ich das sagen. das. liebe. das. mit. dem. f. sie wissen. wenn wir uns. liebe. gemeinsam. bewusst. um. seine aufloesung. unsere. liebe. unsere. aufloesung. liebe. im. westen. aufgesattelten. angehaengten. kuemmern. liebe. kuemmern. moechten. liebe. haben wir. zu tun. bildung. analysieren. entwickeln. experimentieren. einsetzen. analyse. so fort –

sie. liebe. sie. wissen. hab ich alles. gemacht. so. weit. liebe. das. liebe. so. geht. liebe. is. leicht. lassen. sie. uns. liebe. lassen. sie uns. machen. liebe. das. leben. liebe. wahren. und. mehren. nicht. zehren. na. liebe. ich ueberlege. kla. liebe. muss ich doch ein. bisschen. die. zwei seiten. liebe. im. download. in ihnen. liebe. sind. lebens-tabellen in der datei. anfang. verzeichnet. vieleicht. liebe. ein. bisschen. erweitern. . gruss


liebe. natuerlich. liebe . bringt es. nichts. zu klagen. zu sagen. liebe. wer. wir. liebe. sind. man muss. schon. sagen. liebe. weshalb. noch. liebe. interessanter. fuer mich. liebe. zu finden. wir. wir. liebe. das. einstellen. koennen. das. liebe. das. im. westen. angehaengten. liebe. und. aufgesattellten. das. liebe. das. mit. unserem. faschist. sein. wir. liebe. sind. das. im einzelnen. sind. solche. wollen. wir. liebe. wollen. wir. nicht. liebe. egal. egal. liebe. wer. wie. wo. was. liebe. wir. sein. moegen. egal. vor. uns. liebe. jedem. liebe. von. uns. liebe. laueft. liebe. laeuft. ein. f. f . sie . wissen. fuer. f formation. ihren. liebe. f . leuten. schade

mir. geht es . liebe. um die. aufloesung. des. f. der. . f formation. das. liebe. geht. nur. liebe. ueber. die. einzelnen. f leute. is liebe. is. halt so. schade

das ist. liebe. faktisch. eine. qualitative . frage. unsere. liebe. unsere. lebensqualitaet. die. lebensqualitaet. im westen. liebe. leicht. ist es. im grossen. zu sehen. wenn wir. uns. liebe. so. einen. konzern. vorstellen. liebe. parteien. parteien-buende. kirchen. armeen. die. nato. liebe. natuerlich. die dienste. liebe. sie. wissen. wir. wissen. liebe. all. das. so. liebe. das. alles. liebe. und. viel. viel. viel. mehr. man. kann. liebe. kann. sich. das. liebe. wie. eine. wie. kraken. vorstellen . gruss. so. liebe. wie. sie. wirken. wirken. sie. liebe. wirkten. sie. leben. wahrend. liebe. und. mehrend. liebe. nicht. zehrend. liebe. ok. . liebe. das. liebe. das. heisst. sie. sehen. hoeren. fuehlen. liebe. spueren. wissen. es. ist. liebe. es. ist. die. lebensqualitaet. des. einzelnen. die. lebensqualitatet. liebe. aller. gruss

guten. morgen. liebe. ein. bisschen. is. noch geistastunde. schade. liebe. schade. ich muss nun. liebe. ins. konkrete. kommen. kla. ohne. liebe. ohne. scharfmachen. oder. liebe. hetze. wie. liebe. wie. das auch. heisst. ne. liebe. ne. liebe. is. nix. dis. wir. muessen. liebe. klaren. kuehlen. kopf. bewahren. schlimm. liebe. schlimm. genug. liebe. is es. kla. gruss . wir. wir. haben. wir haben. kein. wir. haben. kein. recht. liebe. kein. recht. liebe. faschisten. faschisten. zu sein. nein. die pflicht. mensch. mensch. zu sein. ja. egal. liebe. alter. neuer. faschist. das. ergebnis. ist. gleich. die ausrottung. unserer. art. liebe. bitte. liebe. gestehen wir uns. das. ein. liebe. wir. wissen. das. liebe . alles. liebe. alles. ist. luege

was. liebe. meinen. sie. liebe. bliebe. von. unseren. lieben. unseren. schwerverbrechern. liebe. in. wirtschaft. liebe. militaer. liebe. politk. liebe. wo. nich. liebe. wer. liebe. bliebe. liebe. koennte. liebe. kann. bleiben

welchen. auftrag. liebe. hat. kann. ein. chef. liebe. des. westen. haben. liebe

war es. erst. der. amerikanisch-deutsche-faschismus. und so weiter. ist es nun noch. der. amerikanische. faschismus. das. ausloeschen. unserer art. liebe.

uns. alle liebe. wir wissen das. faschisten. koennen. nicht. anders

dass es. faktisch. auch. ohne. einen. faschisten. liebe. in. seinem. selbstverstaendnis. auf. in. liebe. das. gleiche. kommt. liebe. dessen. seien. sie. sollen. liebe. wir. gewiss sein. liebe. es ist. natur. liebe. naturgesetz. das kap. liebe. unsere. konfiguration. zwingt. uns. liebe. zwingt uns. dazu. liebe. wir. muessen. uns. aufgeben. unsere. konfiguration.. liebe. bewusst. gemeinsam. aendern. mensch. werden. liebe. sie wissen. ich zeig. liebe. zeig. schon. wie. liebe. kla. logo

ich stelle uns. das. fassbar. zur. verfuegung. sogenannt. liebe. wissenschaftlich. erfahrungs-seitig. natuerlich. abgesichert – gruss

guten morgen. liebe. geistastunde. liebe. zeimlich. liebe. noch. davor. ich hab. uns. liebe. kram. liebe. kram. ueber. kram. geschrieben. liebe. punkt. liebe. punkt. liebe. fuer. puenktchen. begruendet. liebe. bin. liebe. war. kann. liebe. kann. liebe. nicht. gluecklich sein. mit der. eingeschraenkten. weise. liebe. welche mir. die mir. liebe. geblieben ist. schade. liebe. schade

hab. liebe. hab. null. bock. sie. liebe. uns. in eine. eingeschraenkte. welt. zu bringen. liebe. bringt. nix. liebe. wir. sind. liebe. wie. wir. sind. liebe. unterschiedlich. egal. liebe. welche. farbe. liebe

dem. liebe. moechte ich. gerecht. werden. liebe. kla. muss. ja. liebe. kla. muss

das. liebe. das. profane. ist das. eine. liebe. das. liebe. das. liebe. ist. mir. liebe. schon. profan. sie wissen. was. liebe. was. mit. unseren. liebe. anderen. sinnen. wie. liebe. mag ich. liebe. moegen. wir . liebe. einem. politiker. liebe. klar. machen. liebe. da . liebe. is. nix. liebe. nix. is. da . kla

wie. einem. na. liebe. weiss nich. digitalem. liebe.

 einem. liebe. ich weiss. nich. liebe. ne . gruss

(17.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle. guten tag. liebe. cool. bleiben. liebe. cool. bleiben. liebe. bitte. cool. bleiben. liebe. lassen. wir. liebe. lassen. wir. liebe. ab. von. unserem. liebe. unserem. schwachsinn. liebe. is. liebe. is. alles. schitt. liebliche. einfach. liebe. einfach. liebe. einfach. mal. so. liebe. hab. grad. liebe. hab. grad. liebe. hab. grad. keine. lust. liebe. zu. ueberlegen. hab. grad. liebe. auch. keine. lust. liebe. hier. liebe. hier. zu. kiecken. schade. gruss. oda. nein . was. liebe. was. liebe. koennen. wir. liebe. tun. verzeihen sie mir. liebe. wenn ich. unseren. liebe. unseren. liebe. unseren. ganzen. schwachsinn. liebe. ganz. liebe. in. liebe. in. das. vergessen. spuele. liebe. dass wir. die. duemmsten. sind. liebe. die. aller. liebe. die. aller. liebe. sie. wissen. wie. liebe. haengt. das. liebe. zusammen. lassen. sie mich. liebe. lassen. sie mich. unseren. schitt. liebe. aus. liebe. unseren. dummkoepfen. spuelen. liebe. muss. soll. spass. machen. liebe. kla

sie sehen. meine lieben . verzeihen sie mir bitte. ich spreche jetzt. aus. liebe. das ich hoffte. liebe. wirklich. hoffte. liebe. nicht. aussprechen zu muessen – sehen. sie mir bitte. nach. liebe. dass ich dies. liebe. in dieser. kleinen form. tue. tut. mir. leid. liebe

wenn es. sich. liebe. rausstellt. dass der. is. liebe. fuer. die besitza. kaempft. liebe. saudi arabien. die tuerkei. liebe. fuer. die besitza. liebe. arbeiten. liebe. die besitza. liebe. uns. alle. liebe. bitte. liebe. uebalegen. sie mal . bitte

liebe. wenn. 67. leute. liebe. soviel. haben. liebe. wie. die. haelfte. der welt. liebe. wem. gehoeren. die. liebe. die. 67. und. liebe. die haelfte. liebe. die. nix. hat. liebe. das. liebe. ist. liebe. eine. milchmaedchenrechnung. der osten. liebe. der. zaehlt. da nich . gruss . danke –

ich kann uns. die gute. liebe. als. die. schlechte. seite. unseres. leben. liebe. in. einem. satz. sagen. die gute. liebe. ist. unser. bewusster. gemeinsamer weg. in. unsere. menschwerdung. die. schlechte. liebe. ist. unsere. liebe. unsere. konkurrenz. sie fuehrt. zwangslauefig. liebe. in unsere. ausrottung. liebe. gehen wir. ihn. weiter. liebe. wir. liebe. im. westen. mit. angehaengten. liebe. und. aufgesattelten. wir. gehen. ihn. diesen. weg. am. ende. liebe. bleibt. eine. handvoll. liebe. eine. handvoll. besitza. liebe. ihr. volk. liebe. ihr. volk. loesst. sich. loescht. sich. liebe. zu. gunsten. ihrer. koenigin. liebe. sprich. ihres. liebe. ihres. besitza. liebe. auf. aus

liebe. als. liebe. mehr. liebe. mehr. oda. minda. liebe. allein-pipi. liebe. ich habe. leider. zu viele. einschraenkungen. liebe. tut. mir leid. sollten sie einmal. liebe. so. nach. jahrzehnten. eine. liebe. eine. herausforderung. liebe. annehmen. liebe. es. liebe. waere. schoen. sie sehen. hier. liebe. dass ich. keine moeglichkeit. mehr sehe. liebe. ich warte. liebe. jahrzehnt. um. jahrzehnt. keine angst. liebe. ich habe auch mindestens. liebe. zwei fehler. gemacht. liebe. es geht. nicht. liebe. geht. nicht. liebe. ohne. sie. gruss

wie. gesagt. liebe. ich sage. liebe. das. liebe. ja. immer. liebe. und. immer. wieder. liebe . ich biete uns. hier. liebe. die. liebe. eine. loesung. liebe. all . liebe. all. unserer. probleme an. bitte. liebe. bitte. seien sie. nicht. beleidigt. liebe. ich. liebe. ich. moechte. das nicht. sie. wissen vieleicht. liebe. ich schreibe. nicht nur. vieleicht. liebe. mit einem. l. und. so weiter. liebe. nein. nun liebe. bitte. was. soll. kann ich sagen. bitte. liebe. setzen. wir uns. auseinander . gruss

dieses. liebe. das hier steht. liebe. stellen sie sich. vor. liebe. ich wollte es ihnen. liebe. in. sachdeutsch. liebe. anvertrauen. liebe. was liebe. wuerde. das. bedeuten. sie muessten. sehen. liebe. ob da. liebe. etwas. ist

so liebe. ueberlasse ich. muss ich. es. ihrer. unserer. intuition. ueberlassen. liebe. ihrem. liebe. unserem. wissen. unserem. liebe. unserem. verstand

doch. liebe. wie. liebe. wie steht es. damit

so. meine lieben. bleibt mir. blieb. mir. liebe. nix. ueber. was. liebe. kann ich tun – beispiele. liebe. zum. nachdenken

anti-hitlerpakt-geschichte-polen-frankreich-engeland-sowjetunion-

sie werden uns. sie toeten uns. sie. muessen . uns. toeten

ich. moechte das nicht. zeige uns. liebe. wie. das geht –

leg. zeugnis ab

xx – satz liebe – beispiel . ende

ich stehe. liebe. fuer. das. leben. die. liebe –

bitte. liebe. ersetzen. sie bitte. das. so. so. so. ueble. wort. faschismus. mit dem. wort. liebe. lebensunfaehig. wie. liebe. abgebucht. ueberholt. nicht mehr. up to date. version. liebe. abgelaufen. nicht. startfaehig. wenn. liebe. wenn es. gestartet. wird. liebe. vernichtet. es. das system. leben. liebe. es ist. liebe. wir. sind. der tot

sie sehen. liebe. oben. habe ich. das wort. stoffwechsel. vorgezogen. sehen sie dies. liebe. dies. alles hier. meine. liebe. in. diesem. kontext

das. wort. liebe. faschismus. scheint. liebe. ist wohl auch. liebe. eine. moralische. interpretation. liebe. aber. auch. liebe. auch. eine. exakte. liebe. sie sehen. hier. liebe. der. faschismus. steht. fuer die selbstzerstoerungsphase. des. kapitalismus. steht. liebe. steht. dafuer. dass. alle. ihr. leben. liebe. ihr. leben. liebe. fuer. die. koenigin. opfern. freiwillg. ich. kann. liebe. ich darf. nicht. sagen. liebe. wieder. besseren. wissens. liebe. ne. dis is. dumm. dis. liebe. waer. dumm. nich. kla. muss. ja. liebe. muss. ja. auf. liebe. in. solche. winkelzuege. liebe. nicht. liebe. nicht. zu fallen. wissen. sie. liebe. nicht. liebe. nicht. fallen. liebe. fallen. liebe. zu muessen. nich. liebe. kla. liebe. im. wissen. darum. liebe. im wissen. um. in. die. zusammenhaenge. des. liebe. des. leben. wollte. liebe. wollte. ich das. nicht. annehmen. liebe. das. liebe. wuerde. heissen. liebe. wia. sind. dumm. ne. liebe. jeht. ja nich. nich. ne. jeht nich

moechte. liebe. dem. leben. seines. geben

verstehen sie bitte. liebe. dass das. was ich hier sage. sie. in seiner. breite. als tiefe. nicht. erreichen kann

ich spreche . von unserer . wirklichkeit. liebe. sie. kennen sie. leider nicht. mir. liebe. tut das. leid. dass sie. eine vorstellung haben. liebe. wie ich damit umgehe. die wirklichkeit. kennen. er-kennen. zu koennen. habe ich all. unsere. vorstellungen. aufgeloest. neu. gefasst. und geordnet. sie sind. hier. liebe. in. der. lebenstabelle. gefasst

sie sind alle. in der. null. auch unsere. die. wirklichkeit. verzeihen. sie mir bitte. die. klare ordnung. liebe. ich. gebe sie uns. nur wieder. wir. sind. sie. in ihr. liebe. sind. auch all. die. widersprueche. enthalten. liebe. die wir. sind. liebe. wir. alle. wir. liebe. sind. halt so. nehmen wir. liebe. meine gut. erzogenen leute. aus den. westlichem sued. und. mitteleuropa. liebe. wie. koennen. sie. denken. liebe. dass. sie. liebe. dass wir. liebe. sind. wer. wie. wir sind. unsere. wirkung. liebe. unsere. wirkung. ist. so

stellen sie sich bitte. liebe. diese null vor. ich. erlaeutere. liebe. sie uns. den nullmeridian. liebe. in ihr. unsere. ne. liebe. die wirklichkeit . gruss

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = – 0

liebe. wir. leben. in. sind. so auch. liebe. in einer . invasion. liebe. einer. invasion. liebe. der. vergangenheit. schade. gegenwart. liebe. und. zukunft. liebe. haben nicht. die kraft. liebe. sich. in unserer welt. durchzusetzen. die leute. im. westen. die. vergangenheit. liebe. sind. ist. invasionist. als. invasionierte. wir . im. westen. sind. faschisten. die anderen. werden. invasioniert. sind. der. invasion. der. vergangenheit. des. todes. dem. faschismus. ausgesetzt

was. liebe. wer. steht. dem. entgegen. dies. liebe. fassbar. zu machen. habe ich uns. all. den kram. lebland. seinen. buerga. menschland. liebe. und. so. weiter. liebe. so. weiter. entwickelt. ein grundsatz. in. lebland. liebe. lautet –

wir. liebe. sind. biologisch. sind technisch. sind. sozial. gleich. geboren

wahren. und mehren. das. leben

wir. liebe. beenden. bewusst. systematisch. liebe. unsere. arbeit. mensch. zu werden. liebe. werden. zu koennen

die umfassende. invasion. liebe. die. umfassende. absolute. invasion. des faschismus. der. tot. des. leben. die. bewusste. systematische. ausloeschung. unserer. art. liebe. unser. tot. liebe. das. liebe. ist. die politik. der. besitza. sie muessen. so. sein. liebe. loeschen. uns. aus. sie geben ihre. auftraege. liebe an ihre. botschafta. das. liebe. koennen. leute sein. liebe. wie. herr . h. liebe. frau . t. die zweite. ausbaustufe. des. faschismus. der. sogenannte. neoliberalismus. arbeitet. gegenwaertig. in vier. kriegsformen. sie. wissen. liebe. sie. kennen. sie. alle. liebe. unsere. basis. der grosse. krieg. gegen. das leben. er geht. liebe. in. diese. vier. formen. wird. so. gefuehrt

0 – grosser krieg . gegen das leben

1 – wirtschaftskrieg

2 – heisser krieg

3 – kalter krieg

4 – krieg . des westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch – gruss

in . welchen. die. gegenwaertige. arbeit. liebe. besteht. darin. liebe. wie. gesagt. die dritte. kriegsform. und. vierte. kriegsform. in die zweite. zu verdichten

die. umfassende invasion. liebe. die umfassende. absolute. invasion. des faschismus. der tot. des. leben. die bewusste. systematische. ausloeschung. unserer. art. liebe. unser. tot. liebe. das. liebe. ist. die politik. der. besitza. sie muessen. so sein. liebe. loeschen. uns aus

ich erklaere uns. das. alles. liebe. in einem. einzigen zug. 180°. und gut. den tot. liebe. das leben

der tot. liebe. das kap. unser kap. liebe. das leben. seine. liebe. unsere. aufloesung

das leben. ist. alles. ist. ein. ist. etwas. ist. null. die. ewichkeit. liebe

der tot. sind. die. besitza. der. usa. und. wieder liebe. setzen sie. in. polen an. der ukraine. grad. liebe. moechten sie . brasilien. ausloeschen. lassen. saudiarabien. die. tuerkei. den is. machen. lassen. morden. und. sengen. liebe. das. liebe. ist der tot. die nachricht. 19.04.2016. wir. zehren. das. leben

dem tot. liebe. setze ich. liebe. das. leben. entgegen

wir. liebe. sind. biologisch. sind technisch. sind. sozial. gleich. geboren

wahren. und mehren. das. leben

wir. liebe. beenden. bewusst. systematisch. liebe. unsere arbeit. mensch zu werden. liebe. werden zu koenen. sie finden. das. in den . lebens-tabellen – auf . seite . 3 . von . den . 4. in der datei. anfang. angedeutet. begruendet

na. ja. liebe. ich koennte jetzt. in. sachdeutsch. fortfahren. liebe. doch liebe. was. liebe. bringt es. ich spreche mit uns. liebe. seit. jahrzehnten. liebe. leider. liebe. weigern. sie sich. nein. liebe. das. ist. nicht. richtig. so. zu sagen. sie. liebe. koennen. nicht. sie. liebe. wir haben. keinen zugang. liebe. in sie. abgesehen. liebe. davon. dass. der osten. seinen. bis heut. nicht gefunden hat. trotz. liebe. trotz. der. riesigen basis. liebe. so. sind. es natuerlich. liebe. muessen es. liebe. die. besitza sein. welche uns. liebe. welche uns. die. welt. das. leben. liebe. verhageln. sie wollen. sie. muessen. krieg. machen. liebe. sind. der tot

fuerchten sie sie nicht. liebe. fuerchten fuerchten. sie sich nicht. liebe. sie liebe. haben mich. den. letzten teutschen. liebe. sie. wissen

aba. ne. liebe. hilft. ja auch. nich. liebe. wenn. es. nich geht

ich. liebe. ich. helfe. uns. weiter. liebe. ich. tu das. liebe. tu das. liebe. tu es gern

es ist. liebe. es ist. liebe. sehr. liebe. sehr sehr. liebe. sehr. sehr. schwer. was ich uns. liebe. was ich uns. liebe. zu sagen habe

vieleicht. liebe. ist es. besser. liebe. ist es. besser. ich spreche uns erst. liebe. spreche uns. erst. liebe. von. liebe. aus. der. kraft. liebe. der. kraft. liebe. des. leben

zeige uns. liebe. zeige uns. liebe. wo. liebe. wie. das. liebe. wie. das. werden. kann. liebe. wie. es. sie. werden. kann. liebe. kraft. liebe. kraft. des. leben

was liebe hilft. kann. gegen. wahnvorstellungen helfen. liebe. ich weiss nicht. liebe. wer. das hier schreibt. liebe. moechte. liebe will es. nicht wissen

es tut mir. leid liebe. unendlich. leid. liebe. wirklich. hoffte ich doch. liebe. hoffte ich doch. liebe. bis. gestern. dass. liebe. dass unsere. liebe. unsere. erbaermlichkeit. liebe. nicht. liebe. nicht. groesser. liebe. nicht. groesser. liebe. sein soll. liebe. als. liebe. als das. erbarmen

sie wissen. liebe. dass. mein volk. liebe. dass. mein volk. liebe. uebernommen wurde. liebe. uebernommen. liebe. nach. amerika. liebe. liebe. es ist. liebe. schade

mein . polnischer nachbar. liebe. unser. polnischer nachbar. liebe. nun. liebe. natuerlich. sie wissen. lange schon. liebe. ist da. liebe. ist da. liebe. kein. pole mehr. liebe. ist da. liebe. wo. polen war. liebe. amerika

und. so. liebe. in ganz. liebe. ganz. liebe. ganz. zipfeleurasien. liebe

angehaengte. liebe. aufgesattelte. liebe. amerika. amerika. liebe

vieleicht. liebe. wissen sie. der. junge. her. engels. liebe. sass. liebe. als. junger mann. liebe. sass. liebe. als. junger mann. liebe. junger mann. liebe. in. liebe. in. bremen. damals. liebe. hiess es. liebe. hiess es. liebe. nach. amerika. liebe. amerika

nun. liebe. man muss. meinen. liebe. er. sitzt. noch. immer da

und liebe. es ist auch. liebe. sie wissen. liebe. noch. immer liebe. waechst. der bart. liebe. der. bart. liebe. des. liebe. des kaiser. nummer zwei. liebe. durch. liebe. durch. liebe. durch. unsere. geschichte. liebe. die. amerikanische. liebe. nun. liebe. die. amerikanische. nach. amerika. liebe. hiess es. liebe. nach amerika

heut eben. sagen . sagen. die nachrichten. liebe. der. ami. liebe. wirtschaftet. in. polen. ami . liebe . gruss

(16.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle. guten morgen . liebe. die. geistatsunde. liebe. ist wohl durch. liebe. ich muss mich jetzt. befleissigen. vernuenftig. zu sein. liebe. meinte ich doch gestern. liebe. uns. den freibrief. fuer unsere. freiheit. unsere. menschliche. auszustellen

das. liebe. das. ist. ernst. ich versuche jetzt. die sache. mit dem. freibrief. anzugehen. dafuer. muss. ich. der wirklichkeit. wie man sagt. zum durchbruch. verhelfen. nein. liebe. es mit ihnen versuchen. natuerlich. liebe

einst. sagt man. haetten. die posaunen. von. jericho. sodum und gomorra. hatten. die posaunen. die mauern. von sodum. und gomorra. zum. einsturz. gebracht. sodum. und gomorra. unter sich. begraben. die mauern. der frauenkirche. in dresden. vielen. dem krieg. zum. opfer. nun. liebe. koennte man. das bild. entwickeln. die posaune. von herrn. prof. guettler. wuerde. sie wieder. liebe. erstehen lassen. man. liebe. man koennte sich vorstellen. wie in einem computerspiel. liebe. sie wuerden. einfallen. liebe und wieder aufstehen. einstuerzen. liebe. wieder. aufstehen. an dieser stelle. meine lieben. ich hatte das. glaube ich schon. angedeutet. bekomme ich. angst. angst. liebe. uns zu. motivieren. uns. zu treffen. angst. liebe. wie sie leute. kennen muessen. die veranstaltungen. organisieren. angst. liebe. dass etwas. passiert. so. liebe. gebe ich uns einfach. das muster. liebe. das muster. unseres freibriefes. mensch. liebe. mensch. werden. zu koennen. dass es wirken. kann. liebe. ohne. stress. es muss. liebe. muss. eh. in. unsererm. kopf. passieren. liebe. im kopf. im. herz. liebe. in der. seele

sie. wissen. liebe. dass ich uns. die null. liebe. die null. geben moechte. liebe. dass wir. unseren. kopf. unser herz. unsere. seele. frei. haben. ganz. frei. liebe. im auf. liebe. im. nullmeridian. liegend. aufliegend. stehend. liebe. und. so weiter. werd uns jetzt. liebe. so bilder. machen. liebe. dass wir. frei. werden. wir sehen. dann auch. liebe. was. wir. luegen . gruss

(15.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle. guten abend. liebe. sie sehen. meine. liebsten. ich hab es hier. ein bisschen. quer. gehen. lassen. liebe. muss. sein. meine. liebsten. muss sein

dafuer liebe. stelle ich uns jetzt. einen. freibrief. liebe. fuer. unsere freiheit aus. muss. sein. liebe. sie wissen. den. bekommt. nich. jeda. liebe. sie. meine. liebsten. sie. bekommen. ihn. alle. schoen. wa. kla. gruss

guten morgen. liebe. voll. geistastunde. liebe. bua. wa. kla. liebe. hab. icke. liebe. angst. liebe. logo – liebe. kla. . liebe. ich. muss. heut. ma. liebe. muss. heut. ma. was. sagen. schade. liebe. liebliche. ich weiss nich. liebe. ob sie. wissen. liebe. dass. dem. sogenannten. liebe. dem. sogenannten. weissen. mann. liebe. nur. liebe. es. liebe. tut. mir leid. liebe. nur. schwachkoepfe. geboren. sind. liebe. ich weiss nich. liebe. koennen. wir. uns. liebe. kann. sich. liebe. kann. sich. liebe. das. leben. liebe. das. liebe. leisten. weiss nich. liebe. muss. ma. liebe. meine. mutti. fragen

und. liebe. natuerlich. liebe. hat ein. solcher. kopf. liebe. ein. solches. koepfchen. liebe. seine. folgen. liebe. wenigstens. liebe. im westen. sind. doch. liebe. meine. so. liebe. so. heldenhaften. zipfel-eurasier. liebe. sind sie doch. liebe. alle. amis. liebe. da fragt man. natuerlich. liebe. wo. nehmen. engelaender. liebe. polen. und. andere. liebe. woher. frage. ich mich. liebe. woher. liebe. nehmen sie. ihren. sogenannten. nationalismus. liebe. haben sie doch. lange. liebe. lange. zugunsten. dessen. liebe. dem. sie. wissen. liebe. dem. besitza. liebe. sie. wissen. liebe. all. liebe. all. das. schade

liebe. damit. nicht. genug. selbst. liebe. meine sachsen. pegida. sie. wissen. selbst. liebe. selbst. sie. da liebe. da. weiss ich ja. liebe. sie. rufen. nach. muddi. ihr. ddr. liebe. kla. liebe. dis. weiss ich. aba. die andan. liebe. nach. wem. rufen sie. und die. is. leute. liebe. ich weiss. liebe. sie kaempfen . (der is) . liebe. fuer den. us . besitza. muessen. sie. liebe. wissen sie. sind. zu. viele. leute da. sagt. liebe. sie wissen. der. besitza. is so. liebe. is . so

na. liebe. dann kann ich mich. jetzt. wieder. liebe. dem. orgelspiel. zuwenden. ne. liebe. nich ich. sie wissen. die frauenkirche. die. philharmonien. pegida. usw. liebe. ich schweife ab. ne. will. moechte ich. liebe. tatsaechlich. liebe. mal sehen . gruss

(14.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle guten abend. liebe . egal. liebe. was. ich sage. liebe. wenn. es unsere. gegenwart. ist. liebe. ne. liebe. veraendern. liebe. veraendern. liebe. muessen. wir sie. kla. liebe. logo. bringt. nix. liebe. wenn. liebe. wenn. wir. erbaermlich sind. liebe. schade. ich habe heut. liebe. ein. ansinnen. innerhalb. der. linken. eingestreut. liebe. das. ist. ok.. kann. so bleiben. denke ich. auch hinten. hier vorn. muss ich dazu dann doch. ein. wort sagen. liebe. wie immer sie. entstanden ist. und funktioniert. liebe. sie hat. abzutragen. abzutragen. liebe. den. hass. der. besitza. die. linken. liebe. wie ihn. die. stasi. nun. als. der. spezielle hass. der. besitza. was eigentum. betrifft . verkoerpert. sie. ist. fuer sie. vieleicht. eine. liebe. so. unfassbare. angstvorstellung. als. dem. unfassbaren. kriechen. und speichellecken. der. leutchen. schade

und. liebe. wenn man es. richtig nimmt. muesste. ein. kapitel. zur. sogenannten. stasi. in echt. liebe. geschrieben werden. waer. liebe. waer. cool nich. kla. im. klassenkampf. liebe. wie er. is. nicht. liebe. wie. der olle. besitza. liebe. ihn. liebe er. kennt. nix anderes. liebe. sie wissen. nun. liebe. um. unsere. aussichten. liebe. unsere. echten

so. liebe. so. ist es nun. liebe. in. unserer zeit. liebe. des. todestaumel. der. jaemmerlinge. liebe. all. wir. liebe. die . erbaermlinge. schade. nur. liebe. weil wir. relativ. liebe. absolut. unfaehig sind. liebe. lassen sie mich. liebe. das. uns. liebe. einmal. liebe. so. ausdruecken

sie wissen. liebe. dass ich meine. mein. volk. ist. nicht. mehr. hat sich. liebe. in seiner. nahezu. absoluten. erbaermlichkeit. liebe. aufgeloest. da. ist es fast. die linke. liebe. in ihrem. grund. von soliden leuten. das nichts. liebe. ueber ihre. naivitaet. liebe. gutglaeubigkeit. ihre. liebe. tut. mir leid. liebe. ihre. liebe. einfalt. sagt. liebe. ok. . liebe. das. liebe. ist unsere . geschichte. sicher. steht sie heut. noch. fuer etwas. liebe. irgendwie. doch ist sie. zuerst. opportunistischen. gehalt. liebe. zum opfer. gefallen. liebe. vieleicht. liebe. meinten. leutchen. liebe. sie. muessten. sich. liebe. unter. allen. umstaenden. liebe. dem hass. der besitza. liebe. und. ihres. liebe. sie. wissen. liebe. einpassen. liebe. ich weiss. es nicht. moechte. liebe. so. etwas. nicht sagen. das. liebe. ist. eine frage. der erkenntnis. liebe. die. habe ich. nicht. wirklich. wie ich. mehr oda minda. all. unsere strukturen. eher. liebe. in ihrem. widerschein. wahrnehme. wahnehmen. kann. liebe. kla

nichts. liebe. nichts. nimmt uns. das. liebe. von unserem. liebe. unserem. eigentlichen. problem. liebe. unserer. unfaehigkeit. liebe. schade . gruss 

guten morgen. liebe. oda. liebe. is schon tach. na. liebe. liebliche. jenau. liebe. weiss ich nich. nich. kla. sie sehen. hier . liebe. vorher. liebe. moechte ich sagen. liebe. ich sehe. keinen sinn. darin. liebe. unsere parteien. schlecht. zu reden. ihnen fehlt . in ihrer ganzen breite. nahezu. jegliche. theoretische basis. die hier. aus. aktuellem anlass. aufgefuehrte linke. hat dieses problem. sie hat sich das. im zuge. ihrer geschichte. zugelegt. andere. haben. ihre basis. schlicht. abgelegt. liebe. so macht es. aus meiner sicht. liebe. keinerlei. sinn. sich. darueber. liebe. irgendwie. zu. erregen. ist. kraftverschwendung. ich moechte. liebe. moechte. uns alle. liebe. neu. orientieren. die alten. orientierungen. liebe. sind weitgehend. ausgelaufen. gruss . ich kann das tun. kann. dem. abhelfen. liebe. sicher. liebe. nicht. ohne. ihre hilfe . gruss – doch ich denke. ein solcher. einblick. liebe. wie hier. ist gut . auf. in – / – http://www.wolfgang-gehrcke.de/ – einen. ok. . liebe. vieleicht. liebe. liebliche. einen. blitzantrag. an. den parteitag. der linken. liebe. der. sojenannten. liebe. natuerlich. kann ich. liebe. liebliche. ja. gleich. ma. was. zu sagen. liebe. sie wissen. liebe. ich bin. der meinung. liebe. links. mitte rechts. liebe. is. nich mehr. ne. is. liebe. is. alle. cool. wa. kla. iche. liebe. denke. ja. links. mitte. rechts. liebe. is alles. drin. liebe. in. einem. in. jedem typ. schon. deshalb. liebe. keinem. weh. zu tun. liebe. waer. dumm. liebe. schon. deshalb. liebe . hab ich dis. liebe. alles. alles. liebe. alles. liebe. um-jebaut. muss ja. liebe. kla . aber. liebe. das. liebe. das. liebe. das. liebe. mit. dem. frieden. liebe. den. russen. und. so. liebe. dis. liebe. dis. is. cool. ich sehe. mal. liebe. ob ich heut noch. ein. bisschen. das. liebe. das. universum. anpieksen kann. muss ja. sie wissen. kann ick. auch. sieht. ja. liebe. sieht. ja. keina. ne. . (mir ist das. mit. der linken. liebe. mal ganz. willkommen. darf es. einsetzen. ist gut. liebe. gut. formuliert und. begruendet. zeigt vieleicht. liebe. auch deutlich. liebe. die. situation. liebe. in unseren. parteien. ich. weiss nicht. liebe. ob. sie. drei. prozent. liebe. unserer. population . ausmachen. sie wissen. dass ich. sie. liebe. fast. hundert jahr. liebe. fuer. geschichte halte. denke. auch. liebe. weiss. ich. weiss. halt. muss ja. weiss. liebe. wie wir. es. anders. liebe. wie es. anders. geht. was. wir. liebe. wie. . machen koennen. liebe. noch. liebe sind sie. sehen. sie bitte. liebe. sehen. sie rein. gruss) . gruss

Sprachen . Deutsch . English . 12.04.2016 . Wolfgang Gehrcke . Vorschlag für einen Antrag an den Parteitag zum 75. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion . Frieden mit Russland – Verständigung in Europa – Nein zu Faschismus und Krieg

( . hier noch schnell. liebe. der. schnelle umgang. liebe. mit. dem antrag – Liebe Genossinnen und Genossen, . das Verhältnis Deutschland-Russland bzw. Europa-Russland ist derzeitig die zentrale Frage, wenn es um die Sicherung des Friedens in Europa geht. Auch die Kriege im Nahen Osten, der Krieg in Syrien, ist ohne Kooperation mit Russland nicht zu beenden. Vielfach wird die Feststellung „Sicherheit ist Sicherheit mit Russland, und nicht gegen Russland“, unterstützt. Auch für die Partei DIE LINKE. ist diese Frage von zentraler Bedeutung.

Am 22. Juni jährt sich das Datum des Überfalls Hitler-Deutschlands auf die Sowjetunion zum 75. Mal. Der Überfall des faschistischen Deutschlands war die größte geschichtliche Katastrophe im 20. Jahrhundert. Es gibt viel Anlass die Erinnerung daran lebendig zu halten; gerade wenn man es ernst meint mit der Schlussfolgerung nach 1945 „Nie wieder Faschismus – Nie wieder Krieg“. Aus diesen Gründen wäre es gut, wenn sich der Parteitag der Partei DIE LINKE. auch mit dem deutsch-russischen Verhältnis beschäftigen würde. Aus diesem Grunde haben wir einen Antrag zur geschichtlichen Rückerinnerung erarbeitet und würden uns freuen, wenn er Dein Interesse findet.

Um den Antrag auf dem Parteitag mit Sicherheit zur Behandlung zu bringen, muss er von 25 Delegierten unterzeichnet werden. Wir bitten Dich um Deine Unterschrift, unabhängig davon, ob du Delegierter bist, oder nicht. Allerdings wäre es wichtig, dass Du unbedingt vermerkst, ob Du Delegierte/Delegierter bist oder nicht. Des Weiteren bitten wir Dich diesen Antrag gegebenenfalls an Dir bekannte Parteitagsdelegierte mit bitte um Unterschrift weiterzuleiten.

Da der 15. April Abgabetermin für Anträge ist, bräuchten wir Dein Einverständnis zur Unterzeichnung bis spätestens Donnerstag, den 14. April 2016 bis 20 Uhr an folgende Mail-Adresse: wolfgang.gehrcke@bundestag.de

Mit solidarischen Grüßen, . Wolfgang Gehrcke)

 – antragVor 75 Jahren, am 22. Juni 1941 überfiel das faschistische Deutschland die Sowjetunion. 153 Divisionen der Wehrmacht mit 3 Millionen Soldaten fielen über das Land her. Hinzu kamen Soldaten der mit Hitler-Deutschland verbundenen Staaten Rumänien, Ungarn, Finnland, der Slowakei und Italien. Knapp vier Jahre kämpfte die Rote Armee gemeinsam mit den anderen Alliierten und dem antifaschistischen Widerstand in ganz Europa gegen diese Barbarei. Die Sowjetunion trug die Hauptlast bei der Zerschlagung des Faschismus. 27 Millionen Sowjetbürger wurden Opfer des Vernichtungskrieges. 14 Millionen Zivilisten, darunter 2 Millionen sowjetische Juden, überlebten die faschistische Barbarei ebenso wenig, wie 2 Millionen sowjetische Kriegsgefangene.

8 von 10 in Sowjetrussland am Ende des 1. Weltkrieges geborene Männer wurden Opfer des Krieges. Allein die Blockade von Leningrad kostete über 1 Million Menschen das Leben. In Belo-Russland wurden 628 Dörfer dem Erdboden gleichgemacht und die Einwohner bestialisch ermordet. Die Wehrmacht hinterließ 2 Millionen Quadratkilometer verbrannte Erde.

Im „Hungerplan“ des faschistischen Deutschlands und im Generalplan Ost wurde der Hungertod von Millionen Menschen einkalkuliert. Der Politik der verbrannten Erde fielen 6 Millionen Gebäude zum Opfer; 25 Millionen Menschen wurden obdachlos. 31.850 Betriebe, in denen 4 Millionen Beschäftige einen Arbeitsplatz hatten und 98.000 Kolchosen wurden gänzlich oder teilweise zerstört, ebenso ungezählte Schulen, Lehranstalten und Kultureinrichtungen.

Aus dieser finstersten Zeit deutscher Verbrechen in Europa gibt es nur eine Lehre: Nie wieder Faschismus – Nie wieder Krieg.

Wir wollen endlich wieder eine gute Nachbarschaft mit Russland.

Über all das muss heute geredet und nachgedacht werden. Konsequenzen sind vonnöten. Nach Jahrzehnten des Schweigens ist endlich durchgesetzt worden, die Schoah als einzigartiges, monströses Verbrechen an den europäischen Jüdinnen und Juden anzuprangern. Das war und ist absolut notwendig und richtig. Anzuprangern ist ebenso die faktische Vernichtung von 27 Millionen Bürgerinnen und Bürgern der Sowjetunion, von denen die meisten Russen waren. Den Respekt vor den Ermordeten fordern wir dringend ein. Wir erwarten, dass das Trauma von Russinnen und Russen, von Bürgerinnen und Bürgern anderer ehemaliger Sowjetrepubliken angesichts der von ihnen erbrachten gewaltigen Opfer ernstgenommen wird. Schon allein der Respekt vor den Opfern erfordert gerade von Deutschland eine Politik der guten Nachbarschaft zu Russland. Stattdessen hat das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland einen Tiefpunkt erreicht. Der Graben zwischen beiden Ländern darf sich nicht weiter vertiefen. Ein Cordon-Sanitaire seitens der NATO um Russland liegt auch nicht im deutschen Interesse. Legitime russische Interessen in Europa müssen berücksichtigt werden. Der Graben zwischen Russland und Europa, zwischen Deutschland und Russland darf nicht weiter vertieft werden. Der feindselige Ton in Medien und in der Politik muss einer Wiederannäherung, einer Entspannung der Beziehungen weichen. Wir wollen endlich wieder eine gute Nachbarschaft mit Russland.

Deshalb: Sechs Vorschläge für eine zivile europäische Entspannungspolitik.

Erstens: Der Versuch, Russland zu isolieren, muss zugunsten eines Systems der europäischen Sicherheit aufgegeben werden. Als erster Schritt zur Schaffung eines europäischen Sicherheitssystems unter Einbeziehung Russlands muss die weitere Ausdehnung der NATO und die Stationierung von NATO-Einheiten an der russischen Westgrenze beendet werden. Die Erhöhung des Rüstungsetats der NATO-Staaten – gefordert werden 2 % des Bruttoinlandproduktes –  muss gestoppt werden. Gerade jetzt, da die Kriegsgefahr durch das Agieren des westlichen Militärbündnisses gestiegen ist, muss Deutschland aus den militärischen Strukturen der NATO austreten und die Bundeswehr dem Oberkommando der NATO entzogen werden.

Zweitens: Dem Sicherheitsbedürfnis aller europäischen Staaten einschließlich Russlands ist zivil Rechnung zu tragen. Dafür bieten die Schlussakte von Helsinki 1975 und die OSZE-Charta von Paris für ein neues Europa 1990 wichtige Ausgangspunkte. In diesem Sinne soll Deutschland zur Stärkung der OSZE, deren Vorsitz die Bundesrepublik 2016 übernimmt, beitragen. Überall in Europa muss dem Rassismus und Nationalismus entgegengetreten werden. Militärische Konfrontation ist auch ein Nährboden für Nationalismus und Rassismus, in Ost und West, in Russland wie in Frankreich und auch in Deutschland. Militärische Konfrontationen liefern die Begründung für Aufrüstung und Demokratieabbau, für die Schaffung staatlicher und nichtstaatlicher Feindbilder.

Drittens: Das Völkerrecht ist neu zu beleben. Gerade sein Bruch bei der Abspaltung des Kosovo von Serbien und die Sezession der Krim mahnen nachdrücklich dazu. Für alle Staaten in Europa muss gelten: Verzicht auf Gewalt und die Androhung von Gewalt, unbedingter Respekt der politischen und territorialen Integrität der Staaten in Europa. Alle politischen und wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland sind aufzuheben. Dafür sollte Deutschland in der EU die Initiative ergreifen.

Viertens: Schritte zur europäischen Entspannung sollten die Autorität der Vereinten Nationen, globale Abrüstung und Gerechtigkeit wiederbeleben. Dies kann nur gelingen, wenn ein neues Vertrauensverhältnis zu Russland aufgebaut wird. Das ist auch von grundlegender Bedeutung, um die Beendigung der Gewalt im Nahen und Mittleren Osten und ein tatsächliches Ende des Krieges in Afghanistan zu erreichen.

Fünftens: Die Ukraine braucht Frieden, Demokratie und eine Entmachtung der Oligarchen. Der Weg dorthin muss unterstützt werden. Eine militärische Lösung der schweren Krise in der Ukraine darf es dagegen nicht geben. Das Abkommen Minsk II muss eingehalten werden. Eine darin vereinbarte Verfassungsreform soll von der EU in Abstimmung mit Russland begleitet werden. Dabei ist auf die Neutralität der Ukraine, die Entwaffnung nationalistischer sogenannter Freiwilligenbataillone, das Verbot neofaschistischer Organisationen und Propaganda und auf die Stärkung föderativer Staatselemente zu achten.

Sechstens: Die sinnvolle europäische Alternative ist ein grundlegender Kurswechsel in Richtung sozialer Gerechtigkeit, Entspannung und Frieden, von Ausbau und Vertiefung der Demokratie, Frieden mit Russland und einer nicht gewaltsamen Lösung der Ukraine-Krise. Sonst besteht die Gefahr eines großen Krieges in Europa, einer militärischen Konfrontation NATO/USA gegen Russland. Diese Gefahr muss erkannt und ihr muss entschieden entgegengetreten werden. Eine europäische Friedensbewegung ist heute dringend nötig. Eine neue Konferenz für Sicherheit und Entspannung – „Helsinki plus 40“ – muss in Angriff genommen werden. Diese Staatenkonferenz soll durch zivilgesellschaftliche Akteure, Friedensbewegungen, antifaschistische Organisationen und ökologische und soziale Initiativen begleitet und vorangetrieben werden. Dies zu befördern ist Aufgabe einer neuen deutschen und europäischen Ostpolitik.

Berlin, den 11.04.2016 . Schlagwörter – europa . Parteitag . russland Drucken . Artikel versenden . Zum Seitenanfang

 . gruss

na . liebe. liebliche. die linke. na. wa. kla. is auch. nich. liebe. nich. leicht. liebe. oda. so. liebe. doch.  liebe. is. leicht. komme ich heut eh. zu. zu. 89-90. liebe. sie. wissen. liebe. iche. schaffe. es nich. so. kla. bin. ja. liebe. eine. alleine-pippi. liebe. kla. muss. liebe. muss ja. sein. ich will. nich. jetzte. schreiben. was. iche. liebe. jestan. oda. vor-jestan. liebe. iche. weiss. nich mehr. wegen. dis. firmament. liebe. dazu. jeschrieben. habe. liebe. schoen. liebe. schoen. liebe. ne. is. nich. so. liebe. liebliche. bin ich. ja. liebe. auch. liebe. auch. deshalb. wa. kla. liebe. liebliche. liebe. musste. so. na. liebe. sie wissen. wa. kla. jeworden. usw. liebe. sie wissen. muss. ja. schade. kla. muss ja. jedenfalls. liebe. in. die heut. linke. jenannte. truppe. liebe. is. liebe. is. eine. jrosse. graetsche. einjebaut. liebe. von. anfang an. vom. opportunistenhaufen. ueba. mittlere. liebe. liebliche. bis. liebe. sozusagen. liebe. bis. zu . sozusagen. liebe. soll. liebe. soll. ich es. sagen. ok. . liebe. zu . sagen. wir. revolutionaere. is. liebe. mehr. jefuehlt. liebe aba. ernsthaft. und so. liebe. is. imma. liebe. imma. noch. so. is. schwer. liebe. sie. liebe. sie. fehlt. liebe. was. hia. is. der. blick. . liebe. der. durchblick. schade. schuldijung. . gruss. muss ja. kla . logo. aba. ja. liebe. was. liebe. kann. ich. liebe. wohl. sagen. was. liebe. heisst. die linke. ne. schade. liebe. is. ja nua. eine. liebe. die andan. liebe. sie . liebe. haben. liebe. auch. nix. ok. . liebe. sie. wissen. liebe. noch. liebe. viel. liebe. viel. liebe. viel. mehr. schade . gruss

guten morgen . liebe. wie ich ihnen sagte . liebe . habe ich. vorletzte nacht. einmal geschlafen. noch. liebe kann ich es. nicht fassen. liebe. weiss auch nicht. ob das. wieder klappt. sie wissen. liebe. ich sehe. kein fernsehen. lese. liebe. zu meiner schande. eigentlich. nix. so. liebe. gehen. viele dinge. liebe. wohl auch schlimme. an mir. vorbei

sie wissen. liebe. wenn sie. ruhe brauchen. liebe. gehen sie. sie. wissen. liebe. in die. null. bewusst. liebe. natuerlich. wir sind. drin. liebe. doch. es hilft. liebe. alles. liebe. alles. faellt. ab. der blick. liebe. der. verstand. wird. klar. mir . liebe. ist gestern. liebe. ein schreiben. der. sogenannten linken. meines landes. untergekommen. ich werde fragen. liebe. ob ich es. zeigen darf

ich hoere. liebe. es gibt. ne menge. aufregung. mit unseren. botschafta. der. besitza. einem. spass-macher. na. liebe. ne. weiss jetzt nicht. liebe. wie. man. das richtig sagt. so. liebe. sagte man. wohl. frueher. aber nein. liebe. herr boehmermann. ist. moderator. beim. zdf. liebe. lese ich gerade. meines. landes. und. liebe. ich. hoere. es schliessen. sich. leute an. obwohl. die worte. liebe. vieleicht. nicht. liebe. nicht so. lieblich sind. ich kenne nur. ein. zwei. davon. weiss. dass es. um. herrn. erdogan. frau. merkel und so weiter. geht. sie sind. sehr sehr. eifrige. botschafta. natuerlich. einer. soll. es schon. auf dem. localen. markt. gewesen sein. jetzt eher. ein. basar. und. so weiter. liebe. ok.

botschafta. von. besitza. zu sein. liebe. das. kann man erst. hundert jahre. ich schaffe. das schreiben. liebe. nicht so. da muss ich etwas. quer. gehen. habe ich doch. erfahren. liebe. dass jemand. fuer. osteuropa. zustaendig. bei einer. liebe. einer. nachrichten-agentur liebe. keinen. bock hat. unseren. aufgesattelten. des. westen. den. kram hier. liebe. weiter. zu geben. na ja. is so. dieses. liebes. dieses. us. syndrom. das wird. nun. in polen. zu vielen. liebe. vielen. weiteren. mustern fuehren. ist dieses land. doch. von. tiefen. durchaus. gegenlaeufigen. einfluessen. gezeichnet. dann. liebe. dann schlaegt das. botschaftasyndrom. zu. man. liebe. man. waehnt sich. im banne. einer. hoeheren. macht. in. diesem fall. liebe. der . der. besitza. man. glaubt. national. zu. sein. liebe. wie. leute. bei mir. liebe. weiss. dann. liebe. weiss dann. nicht. dass man. schon. ami. is. liebe. wie . liebe. wie. bei mir. liebe. was. kann da werden

dann. liebe. komme ich. lieber wieder. in das bild. der. null. liebe. dass alles . liebe. alles. abfallen kann. einen. klaren kopf zu haben. wenn ich es. schaffe. liebe. kommen wir heut. noch. liebe. zum. firmament. rechts. oben. liebe. vom zuschauer. liebe. gesehen. loest sich da. liebe. so. ein teil. aus. dem. firmament. es dringt. liebe. es dringt. was ein. liebe. bis gleich . gruss

guten. morgen. liebe . oda. liebe. geistastunde. liebe. oda. so. liebe. ma sehen. liebe. hier heut. kurz. abbinden. liebe. weiss nich. ob ich heut. dazu . liebe. komme. liebe. immerhin. liebe. waren. wir. grad. zum. firmament . jekommen. is. schon. liebe. is. schon. was. kla . gruss liebe. ich denke ma. sie. wissen. liebe. das. liebe. kann ich nich. liebe. ne. ich. denke ma. vorgestern. dem. zwoelften. liebe. sind wir. zum. einsturz. liebe. zum. einsturz. des. firmaments. gekommen. tatsaechlich. liebe. zur. feier. liebe. des. tages. aba ne. liebe. muss. noch. ma. kiecken. liebe. oda. liebe. lassen. liebe. lassen. wir es. erst. einstuerzen. ma. sehen. liebe. muss. liebe. muss ma. kiecken. cool. ma. sehen. liebe. jedenfalls. liebe. is es. nu. oda. liebe. muessen wir erst. noch. sie. liebe. jlauben. es. nich. ich. liebe. konnte es. auch. nich. ne. hatte ich. doch. liebe. tatsaechlich. liebe. jenau. wie. jetzte. liebe. sei. es. nu. vor. liebe. oda. nach. die. geistastunde. liebe. weiss nich. jenau. dann. dachte ich. ach. was. schlaefst. de. ma. tatsaechlich. liebe. ick. hab dann. jeschlafen. ich. jlaub. es nich. ne. vieleicht. liebe. wegen. dis. firmament. liebe. keine. ahnung. in. 15. jahren. liebe. oda. so. das. dritte mal. cool. muss ma. sehen. liebe

muss ma sehen. liebe. is grad. ein bisschen. liebe. ein. bisschen. windstille. im. kopf. liebe. kein. ding. konnte mich. in. echt. liebe. an. sich. nur noch. liebe. so. liebe. um. strukturen. kuemmern. unsere. liebe. die. der welt. liebe. unserer. erde. und so. liebe. sie. erinnern sich. liebe. ich spreche. ja gern. liebe. von unserem. kleinen. und. mittlerem. leben. liebe. kla. muss ja. und. liebe. sie. glauben es nich. ich. muss ja. liebe. muss ja hier. ein. bisschen. liebe. ein. kleines. bisschen. liebe. sie. wissen.. liebe. so. ein. liebe. so. ein. kleines. bisschen. liebe. sie. wissen. man. sagt. liebe. sie wissen. kla

muss ja. sein. liebe. in. echt. aber. liebe. in. echt. liebe. verlasse ich mich. darauf. liebe. was. liebe. bleibt mir auch ueber. verlasse ich mich. liebe. darauf. liebe. dass sie. dass. sie. liebe. sich. kuemmern. liebe. um. das. liebe. das. liebe. was. zaehlt. liebe. kla . gruss

(12.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten. morgen. liebe. hi. liebe. weiss nich. liebe. ich hoffe. wir. sind. liebe. ich hoffe. sehe ja. liebe. freue mich. natuerlich. darueber. liebe. kla. sehe. einige von. uns. liebe. fast. ueberall. kann ich sagen. liebe. einige. genossen. von uns. liebe. tun. sich. den quack. an. cool

is. ja. liebe. wie. eine. geheimschrift. der. quack. liebe. ich hoffe. das bringt. ihre. liebe. unsere. stimme. liebe. unsere. stimme. die. stimme. des. leben. nicht. unsere. liebe. des. todes. liebe. zum. klingen

ach. na ja. liebe. is . liebe. is. liebe. wenn ich. ehrlich. bin. liebe. alles. janz. janz. janz. leicht. is. pipi. ein. bisschen. liebe. ein. bisschen. dis. geld. ein. bisschen. liebe. alles. mehr. oda. minda. ne. nich. alles. fast. alles. na. alles. liebe. is dann. andas. is nich. schlimm. liebe. ne. is. einfach. liebe. is. doch. nua. liebe. is doch. nua. ein. trick. cool. wa. kla. is ja. einfach. liebe. is ja. einfach. das. leben. liebe. kla . gruss

so. liebe. liebliche. ok.. liebe. zur feier. des. tages. guten . tag . liebe – setz ich hier ma. noch. etwas. komisches. ein. nein. liebe. tut. mir. leid. is. doof. heisst. kryptisch. is. liebe. is. ja nich. allein. ne. kla. logisch. wenn ich. liebe. ehrlich. bin. liebe. muss ich. eingestehen. liebe. wenn ich jemand. anspreche. liebe. sei. er. sie. es. liebe. sei. es. wer. liebe. wer. es. sei. egal. liebe. muss. imma. sehen. imma. liebe. keina. ne. liebe. nich. eina. ne. liebe. ne. kann. liebe. kann. keinen. keine. keines. in. die . pfanne. haun. ne. liebe. jehoert. sich. nich. . muss ich. vorsichtich. sein. hundat. bis. tausend. jebete. abjeben. liebe. sonst. liebe. sonst. is. die. persoenlichkeit. die. pason. liebe. erle-dicht. schade. wa. kla. so. liebe. mit. dis. davor. liebe.  . liebe. . jetzte . so – / bin mir . sicher. herr prof.. das. firmament. wird . einstuerzen. das. kapitalistische. das licht. die sonne. lieber. herr prof.. wird. . eindringen. lieber herr prof.. in. unsere. finsternis. die. welt. des. mensch. lieber. herr prof.. wird. erstehen. uns. vor-fahrende. herr prof. . kluge. leute. sprachen. von. unserer. zeit. herr prof.. als. der zeit. der. vorgeschichte. des. mensch. das. lieber. herr prof. . is. so. ich habe. das alles. bis. ins. kleinste. untersetzt. habe. die theorie. wesentliche. leute. mit ihrem. . unserem. wissen. lieber. herr . prof.. ihren. unseren. technologien. lieber . herr prof.. wo. sie. nicht. schon. sind. lieber. herr prof.. fasse. das. ganze leben. in. eine. ziffer. die. null. alles. lieber. herr prof. ist. in. ihr. kommt. aus. ihr. nein. ist. in. ihr. gruss . weiss ich. viel. is. sie. ein. bisschen. groesser. lieber. herr. prof.. wenn. nich. keine. ahnung. lieber. herr. prof.. is sie. vieleicht. ein . bisschen. kleina. das. wichtig ist. herr prof.. wenn sie. jemand. kennen. welcher. unruhe. verspuert. er. moege sie sich. vorstellen. stehend. oder. auf der. seite. liegend/stehend. egal. lieber. herr prof.. an. in. welche stelle. er sich. setzt. sich. begeben. mag. in. ruhe. man. muss. wissen. lieber. herr. . prof. . wenn man. sich. wer. sich. in die. null. begibt. lieber herr. prof.. der. die. sie. er sie. es. all. wir. alle. alle. artgenossen. lieber. herr. prof.. der. sie. es. er. sie. sie. es. wir. alle. herr prof.. is. frei. lieber. herr. prof. frei. von. allem. wenn. die. schwerkraft. unserer. erde wirken. kann. herr prof. . hat er. ruhe

ich habe. zu anfang. des jahres. unseren. ersten. eigenen. schoepfungstag. gemacht. erst. allein. leider. nun. lieber. herr prof. . wir werden. den. zweten. ansetzen. wenn

spaetens. am. ersten juni. diesen. jahres. sollte. lebland. anheben. das. land. zu. leben. mensch. zu werden. licht. werden. sozusagen. unsere. artgenossen. alle. ich hoffe. buerga. buerga. werden. werden. wollen. was. lieber herr prof.. was. sonst. buerga. von. lebland. lebland. herr prof.. lebland. ist. unsere. ganze. erde. erstmal. heisst. unser. menschland. lieber. herr. prof.. lebland. menschland. das. reich. gottes. egal. kommunismus. lieber. herr prof.. wie. auch. immer. schliessen. wir. den. bund. leben. lieber. herr. prof.. sehen sie. zum beispiel. bitte auch . zum. bund . der . sogenannten. christen . im . bund der religioesen sozialistinnen und sozialisten deutschlands e.v.. sie. sind. im- brsd – (brsd . anfangs- bund religioeser sozialisten deutschlands) . organisiert. er . ist eine. organisation . von vor . allem. evangelischen christen . die. welche. fuer eine. sozialistische gesellschaftsordnung eintreten. er wurde 1926. gegruendet . in der . zeit . des . nationalsozialismus . (na . liebe. wenn ich ehrlich bin. das ist . wieder. so eine sache. dieser. ist war. wird. sein. ist einfach nur . faschismus. hier. eben. der alte) . 1933–1945 verboten. und 1946. in. westdeutschland. neu . gegruendet . (aus wikipedia). gruss /

weita. im. text – aba. ne. hatte heut. noch. einen kram. gemacht . von. fackeln. liebe . liebe. abfackeln. liebe. ne. abfackeln. liebe. ne. dis. nich. und. dis. liebe. dis. is. cool. wissen. sie. liebe. wissen. sie. dis. is. cool. abfackeln. liebe. abfackeln. ne. liebe. dis. nich. wir. liebe. wir. muessen. ja leben. kla. bringt uns. liebe. bringt uns. nix. dis fackeln. ne. liebe. is. liebe. is. im. wald so. da. liebe. soll. es. hin. und. wieder. sein. heben. wir an. bewusst. gemeinsam. mensch. zu werden. gruss . liebe. ja. liebe. heben wir an. liebe. muss sie ja. noch. sagen. liebe. muss. sie noch sagen. man kann. dis. vom. blatt. liebe. vom. blatt. spielen. oda. so. ma sehen. bin ja schon. ne. muss ja dann. heissen. liebe. bin. noch. sie. wissen. liebe. der. letzte. teutsche. schade. liebe. oda. nein. ich. liebe. ich. weiss. es nich. schade. liebe. ach. liebe. liebliche. liebe. was. soll ich. sagen. gruss . die stimme. liebe. bis. liebe. bis. ans. ins. firmament. heben. liebe. na ja. war. liebe. is eigentlich. liebe. was ich. sagen wollte. moechte. na. na. ja. schon. sie. wissen. liebe. dis. liebe. mit. der zeit. liebe. is. liebe. bissel. eng. noch. liebe. noch. darueber. hinaus. heben. cool. wa. kla. muss. sein. ma. sehen. liebe. wie ich das. ne. liebe. wir. das. hinbekommen

jetzt. liebe. muss ich. meinem gefuehl. folgen. sagte uns eben. liebe. wie es. is. wirklich. is. nicht. kapital. und arbeit. liebe. das. war einmal. tot. und. leben. liebe. tot. und. leben. dis. liebe. dis. is muss. sehen. liebe.

muss. sehen. wie. ich. wie wir. das. liebe. liebliche. hinbekommen. koennen. liebe. das. liebe. das. mit. dem. leben. hoffe. liebe. hoffe. immer noch. liebe. bin nich. der. einzige. liebe. lieblich. schon. liebe. schon nich. der. letzte. liebe. wie ich es. als. teutscher. bin. liebe. waer. liebe. waer. das. liebe. waer. das. is. das. liebe. is. das. liebe. nich. wirklich. schade. wa. kla. liebe. ich. hoffe . gruss

liebe. darueber. hinaus. guten tag. oda. guten

die stimme. liebe. bis. liebe. bis. ans. firmament. liebe. darueber. hinaus. guten tag. oda. guten

liebe. hi – liebe – ich spreche heut. mit meiner. ganzen. liebe. liebe. mit meiner. ganzen. liebe. wem. liebe. liebliche. koennen. liebe. moechten sie. trauen. liebe. vertrauen. liebe. wenn. nich. mich. liebe. ein. oelprinz. in. hoffnung. echte oelprinzen. in. angst. mitten. drin. liebe. liebliche. das. ami-besitza . liebe. liebliche. welch. eine. tragoedie. meine. lieben die ma. teutsche. wan. liebe. nu. liebe. ami. sind. lieb. arme. liebe. arme teufel. kleine. wichtl. tun. mich leid. liebe. lassen sie mich. liebe. lassen sie mich. liebe. an. dieser stelle sagen. liebe. ich geb gern. alles. liebe. das ich. geben kann. liebe. das ist. keine frage. liebe. tun. liebe. tun. kann ich. erst. liebe. kann ich erst. liebe. wenn ich. sehe. liebe. sehe. liebe. da. liebe. ist. jemand kann nur. liebe. kann nur. liebe. wenn. sie. sind. liebe. wenn. sie. da. sind. liebe. ich darf. liebe. nein. liebe. nein. ich muss. uns. sagen. liebe. der einstige. widerspruch. zwischen. arbeit. und kapital. liebe. ist. nicht mehr. der widerspruch. liebe. der. widerspruch. unserer zeit. liebe. ist. der widerspruch. liebe. zwischen. leben. und tot. liebe. er. ist. ein. endgueltiger. liebe. das. ist bitter. der. tot

meine leute. die leute. zipfeleurasiens. liebe. gehorchen. liebe. gehorchen. zu 100%. liebe. dem. besitza. liebe. dem. us-besitza. der. dem. kap. sie. wissen. liebe. ich. erklaere. es uns. wir. dem. besitza. aber. nein. liebe. das. kap. ist nicht. der. tot. liebe. weil es. es moechte. liebe. nein. dem. tot. liebe. gehorchen. liebe. die. kriecher. der erde. sehen. sie. liebe. sehen wir. den. amerikanischen. verteidigungs-etat. er. ist schon ewich. liebe. ein. angriffs-etat. schade

dadurch. liebe. dass. meine leute. die. leute. zipfel-eurasiens. dem. besitza. gehorchen. liebe. 100%. sie. wir. keinerlei. kultur. besitzen. liebe. ist. unsere. welt. liebe. wie. sie. ist. reissen. wir. volk. um. volk. leben. um. leben. liebe. in. den. tot der. widerspruch. zwischen. kapital. und. arbeit. liebe. ist. nicht. mehr. nur noch. der. liebe. zwischen. leben und tot.

erzaehle. erzaehle uns. das alles. liebe. gern. gern. liebe is. ein bisschen. eng. liebe. liebliche. mit. der zeit. lernen wir bitte. liebe. wir. liebe. sind. der. tot. liebe. der. tot. des. leben. liebe sie. liebe. wir. verstehen das. wenn. wir. verstehen. dass. wir. dem. doppelten tot. liebe. ausgeliefert sind. dem. besitza. der. arbeit. ich. erklaere uns das. liebe. ohne. geist. liebe. ohne. verstand. liebe. geht. kein. leben. nein. scheint es doch. tatsaechlich. liebe. scheint es doch. tatsaechlich. liebe. zwischen. erwartungs-oelprinz. oelprinz. und. dokta. liebe. meine. speichler. liebe. stellen. sie sich. vor. liebe. lieb-liche. liebe . gruss

(11.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten. morgen. liebe . liebe. heben. wir an. bewusst. gemeinsam. mensch. zu werden. gruss. liebe. ich habe. gerade. liebe. ein bisschen. die startseite. erfrischt. eben. liebe. eben . so. hier. kla. es. liebe. es. soll. spass machen. liebe. kla. das leben. liebe. unser. leben. soll. spass machen. ich habe heut. hier in aktuell. als. in der startseite. liebe. zur geisterstunde. einen strich gezogen. liebe. gehen sie bitte davon aus. liebe. wir muessen machen. liebe. hilft nich. will ma. kiecken. lieb. was. jeht – gruss

liebe. meine lieblichen. ich moechte sie. begeistern. entfachen. und. so. liebe. liebliche. wirklich. liebe. wirklich. moechte ich. moechte sie. liebe. fuer. das. leben. die. liebe. liebe. begeistern. kla. logo. den. bundleben. liebe. begruenden. das . kernwissen. liebe. wir. brauchen es. so. liebe. plaediere. ich. fuer eine. denkschule. kein. beinhaus . liebe

liebe. heben. wir an. bewusst. gemeinsam. mensch. zu werden. gruss . liebe. ich hab. liebe. ich hab. auch. keinen bock. liebe. keinen. bock. liebe. schlechte. laune. zu haben. liebe. ne. muss sie. ne. liebe. moechte sie. moechte. uns. liebe. zum. leben. bekehren. liebe. in. liebe. liebe. und jetzt. liebe. sei. mir. gestattet. liebe. es. ist mir. ernst. gruss . liebe ich zaehle uns jetzt einfach. dinge auf. sie liegen. in einer. umfassenden. theorie. liebe. des leben. es steht mir. nicht. zu. liebe. sei es drum. ich nenne auch. orte. welche ich. beispielhaft. sehe. unsere. gemeinsame. bewusste menschwerdung. gelingen zu lassen. das. mit lebland. liebe. seinem. buerga. liebe. das. kennen sie. wir muessen. liebe. den. bundleben. schliessen. benoetigen. liebe. benoetigen. erfolgreich. sein. zu koennen. das. kernwissen. das. kernwissen. um. das leben. liebe. wir muessen. es. in all. unsere moeglichkeiten. einnehmen. liebe. vieleicht. liebe. schaffen. das betrifft. das. wissen. liebe. als. die. fertigkeiten. das. koennen. ueber. in der. ganzen bandbreite. unseres leben. das heisst. liebe. in. all. unseren. lehren. lernen. muss auch. forschen. arbeiten. fertigen. experiementieren. anwenden. dabei – sein. das ist. faktisch. die. durchgehende. einheitliche. linie. in. lebland. zu diesem thema. faktisch. unsere. denkschule. alles. liebe. ist. rechtlich. dem leben. wir. liebe. koennen. alles. machen. liebe. wenn wir. denn. liebe. das. leben. wahren. und. mehren. usw.. ich habe uns das. liebe. alles. fein. aufgegliedert. liebe. liebliche. wieder. zusammen. genommen. liebe. die gliederung. liebe. finden sie. in den . lebens-tabellen – auf . seite . 3 . von . den . 4. in der datei. anfang. angedeutet. in den faechern. uonlogie . gonlogie . bonlogie . monlogie . wonlogie. ist das. ausgefuehrt. aufgefuehrt. liebe. gefasst. liebe. es ist alles. in der. null. sie steht. fuer das. leben. fuer. alles. ein. etwas. die. ewichkeit. liebe. in ihr. liebe. finden wir. eins. unsere . erde . sie . wissen. – 1 . 1a . 1a1 . 1a2 . 1a3 . dann . 1b. ich habe uns zuletzt . 1b . zu . 2 . aufgerufen. ihnen . uns . das . gefuehl . eines . wirklichen . ansatzes . zu . vermitteln. 1b . tut es auch. reicht. hat mehr . offenheit. wie hier. liebe. wie hier . angedeutet. sicher. liebe. steht mir das. nicht. zu. kla. mustermaessig. sozusagen. liebe. waere es. perfekt. das. beinhaus. das. sogenannte . humboldtforum. das moegliche. un . projekt . un . haus. in. berlin. wie alle. anderen sachen. dafuer. liebe. einzunehmen. die . frauenkirche. in . dresden. die kirchen. die philharmonien. zum beispiel. die. philharmonie. in berlin. in. krakow. vor . dem altar. von herrn. veit stoss. schulen. theater. unis. fabriken. weiss ich. liebe. alles. strassen. plaetze. geistige. profane. orte. liebe. sie wissen. vieleicht. liebe . macht es. sinn. die. bewegung. pegida . in meinem land. fuer. unsere gegenwaertige. situation. liebe. aufzurufen. hier mischt sich gut. alte. oestliche. westliche. befindlichkeit. gruss. hab. grad. keine. zeit. liebe. gruss


liebe . gruss . ich habe. meine ganze. lebensenergie. liebe. darauf. darin. verwendet. die schlechten. dinge. liebe. weg-zu-bekommen. nicht. sie. zu sagen. kann sie uns. in der zusammenfassung. zeigen. liebe. lassen sie sie uns. weg-machen. liebe. einen. strich. ziehen . gruss


guten morgen. liebe. geistastunde. liebe. eben schrieb ich uns. in die. startseite. sie wissen. liebe. ich plaediere. liebe. plaediere. fuer klarheit. liebe. machbare. loesungen. nicht. liebe. nicht. fuer das . heillose. gewaesch. liebe. unserer leute. egal. liebe. welche farbe. da. liebe. da. ist. niemand. das. liebe. soll. niemand. schlecht. machen. unser. leben. liebe. es. soll. es muss. doch spass machen. liebe. ist doch . unser leben. liebe. da. liebe. ist eben. niemand. zeig uns. wie. unser stand ist. so . hier liebe. wenn ich es schaffe. setze ich heut noch einmal . liebe. so einen. aufbruch. liebe. aus unserer. absoluten. inkompetenz. ein. vergessen sie. bitte. unsere leute. liebe. vergessen sie sie. vergessen sie. uns. den . bundleben. liebe. muessen wir. liebe mit dem. leben. dem. lebendigen. schliessen. liebe. nicht. dem. tot. liebe. dem . besitza. dem pack den popuf. das. liebe. sie wissen. das. liebe. die. sind. wir. der. westen. liebe. wir muessen uns. aufloesen. liebe. sie wissen. liebe. und vieleicht. liebe. ein. satz. liebe. ehe. wir uns. liebe. verlieren. im. us weltenkrieg. unserer. liebe. unserer. faschistischen. welt. liebe. der. im. westen. liebe. aufgehaengten. ne. liebe. angehaengten. aufgesattelten. aufgehaengt. liebe. wird. imma. liebe. kla. is. us. is. . f formation. liebe. ehe. wir. uns. verlieren. liebe. sie wissen. liebe. sie wollen uns. liebe. uns. alle. liebe. auch . die eigenen. leute. liebe. ausloeschen. sie wissen. sie muessen es tun. sie. liebe. wer hat noch. interesse. liebe. an. voelkern. kulturen. der biologischen. zellaren. phase. unserer. art

vergessen. sie uns. liebe. uns. nieten. bitte. liebe. bedenken sie. wir sind. absolut. unfaehig. liebe. je. groesser. liebe. die verlautbarung. so. einfaeltiger. liebe. vertrauen sie mir bitte liebe. ich weiss. das. so alt. ich bin. das. bisschen. potential. liebe. das bisschen. sie verstehen. nichts. von. biologie. wenig. von technik. nichts. von geld. liebe. vergessen wir uns. liebe. ich erkaer uns das. alles. liebe. im. handumdrehen. brauch. ihre. hilfe. liebe . gruss

(10.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten abend . liebe. liebe. es ist. ein wenig. liebe. ein. wenig. viel. zu tun. gestern. liebe. liebliche. durfte ich doch. tatsaechlich. liebe. das mein ich ernst. einem wahnsinns. tollem. spiel. beiwohnen. liebe. es hat mich doch. liebe. tatsaechlich. liebe. hat es mich. inspiriert. liebe. tatsaechlich. wirklich. doll. hab gleich. ne. halbe. opa. jeschrieben. liebliche. wie. toll. ein solches. spiel. liebe. inspirierend. liebe. alles. wegen. . liebe. dis. begita. liebe. aba. liebe. das. das is. das. eine

ansonsten. liebe. ganz . trocken. liebe. ganz. schnell. noch liebe. noch. liebe. noch. liebe. hab ich. uns. im. griff. liebe. ohne. auf-zustehen. sie. liebliche. sie. liebe. muessen. nur. gehen. liebe. dann. geht es. schon. reimt sich wa. kla

liebe. ganz. trocken. ganz. schnell – ich moechte heut. vier. bereiche . gliedern. zuerst. liebe. alles . in die. null . fuehren. liebe. liebliche. wie . gehabt. liebe. wieder. und . wieder. und. wieder. liebe. und immer. dass sich. liebe. auf. dass sich. immer. wieder. alle. unsere. hypothesen. annahmen. liebe. sie. wissen. aufloesen. buchstaeblich. liebe. in. nichts . (nur. liebe. das. is halt nich). dass nur. bleibt. liebe. was. bestand. system. chance. hat. lang. liebe. mittel . kurz. wie. imma. liebe. egal. das. leben. liebe. in . vielerlei. gestalt. liebe. nicht. liebe. in. aller. wohl. liebe. haengt. liebe. haengt. in. an. einem. faden. einem. moment. einer. schnittstelle. liebe. begegnungsstelle. liebe. wie. immer. liebe. egal

dies. liebe. das. eine. im. einen. liebe. hier. kann ich uns wohl. eher. mit. folgerungen. annahmen. helfen. diesen bereich. liebe. beherrsche ich wohl. im system. das. liebe. das. ist nicht. das. problem. ist. einfach. liebe. einfach nur. das. a system liebe. aus. unbedingten. bedingten crash.. liebe. gefolgert

(2) – das zweite – liebe. schon mal. ist. eben. aktuell. bezogen auf. in. unsere. f formation. liebe. wie. graduierte. liebe. alle. unsere . f formation

liebe. unsere. graduierungen. graduierte. liebe. aufzuloesen.

(3) – drei – liebe. im fall. drei. moechte ich. an gestern. anschliessen. das regionale. locale. kontinentale. liebe. das. weltweite. wieder. natuerlich. hier gehen. faktisch. eins und zwei. liebe. bzw. (2) zwei und (1) eins. voraus. liebe. grundieren es. das. liebe. ist aber auch. zu . wenig. gesagt. liebe. sie. wissen. liebe. bildet sich doch. drei. und. zwei. wie. eins. und zwei. sie. wissen. gegeneinander. miteinander. ineinander. so . weiter. liebe. ab. an. aus. bilden sich. ein . ander. mit . einander. liebe. so . weiter. liebe. sie wissen. so. komplex. liebe. an. in. einem. faden. lieb. wie . das leben. eben. ist

ehrlich. gesagt. liebe. schaff ich es heut. wohl. nicht. den kram. aufzuschreiben. liebe. manches. liebe. sie. wissen. lass ich eh. liegen

die stimme. liebe. bis. liebe. bis. ans. firmament. liebe. darueber. hinaus. guten tag. oda. guten

nein. liebe. wie wollt. ich. sagen. liebe. die regionalen. lcalen. liebe. kontinentalen. liebe. weltweiten. projekte. kein. problem. liebe. wenn sie folgen. liebe. das. beinhaus. liebe. das. un projekt. das alte. kino. dann. vom. oder spree kanal. bis. unten. liebe. hinter. dem. klaerwerk. liebe. von. frankfurt. an der oder. liebe. eigentlich. liebe. bis. ins. oderbruch. moechte ich doch gern. liebe. eine. bebauung. des. oderbruchs. liebe. welche ich. mit dem fluss. in den. siebzigern. machen wollte. liebe. so. etwas. liebe. bietet sich jetzt. an der. grenzbruecke. in frankfurt. an der oder an. dann ist da noch. das. ganze. oder . ufer. liebe. hier. wie. da. die. ganze stadt. so weiter. liebe. alles. liebe. sie wissen. beide. seiten. liebe. des. flusses. kla. da ist. noch. liebe. waerme. energie. biomasse. weiss. der. himmel. liebe. was nich. kla. logo. is heut. liebe. is heut. zuviel. is noch. liebe. ne. menge. denkmalschutz. und . forschung. liebe. weiss. der. himmel. produktion. das . leben. liebe. das. janze. kla. liebe. jenuch. die. jungen. die. alten. die . in der. mitte. liebe. und. alle. liebe. all. die. anderen. kla. logo . gruss

das. ganze. leben .

guten morgen. liebe . geistastunde. liebe. geistastunde. liebe. das rollt ja hier. schnell durch. liebe. wenn ich. am naechsten tag. liebe. etwas . hin-krakle. liebe. is ja. geistastunde. liebe. is dann auch. gleich. wieder. vergessen. liebe. logo. ich hoere gerade. liebe. die afghanen. liebe. stellen. kluge forderungen. an die. teutschen. bevor. ihre leute. abgeschoben werden. liebe. sollen. die afghanen. liebe. ausgebildet werden. in afgahnistan. wohungen gebaut werden. is ma. ein angfang. liebe. nicht. genug. liebe. bei. weitem nicht. ein anfang. liebe
nun. liebe. wie dem. auch sei. liebe. sie. wissen. die . lebenskonferenz. liebe. die. olle. sie wissen
mein wunsch. liebe. mein wunsch. sie wissen. liebe. mein wunsch . ok. . liebe. vieleicht. sage ich ihn einmal. einen. liebe. nehme ich. die projekte. in meinem. laendle. dem. kleinen. teutschland. liebe. das. welches. liebe. welches sich. so gross. duenkt. liebe. so. wurstig ist. schon doch nicht. teutsch. liebe. is doch. amiland. liebe. schade
und die. projekte. liebe. anderen. lands. unsere. erde. erstmal. liebe
wenn ich ihn. auessern. darf. liebe. ich haette gern. liebe. haette gern. liebe. diese. denkschule. liebe. dis teil. liebe. weltweit. liebe. wie. eine. orgel. die pfeifen. liebe. die pfeifen. nich. in. reih. und glied. ne. liebe. die pfeifen. an jedem ohr . liebe. jeden. hoeres. alle. hinter. vor. unter. ueber. ihn. liebe. alle. liebe. alle. stellen. sie sich. vor. liebe. so. liebe. so. die denkschule. waer. liebe. ne. liebe. waer. nich. schade. ne. liebe. cool
schaun. wir . jetzt mal . noch . gleich. ins. beinhaus. liebe. ach. ja.

ach. liebe. wa . ja. geistastunde. muessen wir uns. etwas. liebe. genaua. ansehen. kla. gruss

(09.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen. liebe . bitte. tragen sie. die kunde. unserer menschwerdung. liebe. in unsere. art. hab sie grad wieder. auf. in. der. startseite. liebe. aufgerufen. ganz schoen liebe. waere es. sie koennten mich. ein wenig. entlasten. ich muss. all den kram. nur aufrufen. is alles . ok. . liebe. liebliche. muss. gemacht. werden. kla. logo. liebe. ich muss mich. um die leute. kuemmern . gruss

guten morgen . liebe . jenau . gaistastunde. liebe. der . 01.06. 2016 . liebe. der erste. juni. liebe. ist bald. da. vieleicht. liebe. wissen sie. es wird. ernst. liebe. ich ueberlege mir. liebe. dass ich. vieleicht. liebe. nicht nur. ich. 40 jahre . verloren habe. verloren. liebe. fuer unser. liebe. fuer. das leben. schade. ist das. liebe. schade. viel. liebe. technisch. ist. nicht. viel. dazu gekommen. unsere. leute. liebe. unsere leute. liebe. sind. duemmer. viel. viel. viel. liebe. viel. duemmer. geworden. schade

ich denke. liebe. ich denke. liebe. es ist. schon richtig. wenn ich sehe. liebe. uns. liebe. so. drei monate. zu leiten. keine angst. liebe. wie. liebe. sie wissen. liebe. sie. ahnen es sicher. es. reicht. liebe. es sollte. koennte. reichen. liebe. uns. einzurichten. wissen sie. so richtig. liebe. so richtig. viel zeit. hab ich nicht. muessen wir sehen. liebe. gruss. ich muss ueberlegen. wie. liebe. ein zwei. update. liebe. das sollte. reichen . gruss

(08.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen. liebe. ich habe uns heut. liebe. heut morgen. einen kurzdurchlauf . (in der. startseite). unser. unser. letzten hundert jahre. liebe. eingesetzt. is nich. schade. ne. liebe. muss. sein. liebe. sonst. liebe. sonst. hoert. das. gewaesch. unserer. leute. der speichellecker. der. besitza. das. gewaesch. der. arbeitavaraeta. der. kriechenden. arbeita. nich auf. liebe. nich auf. schade. nich. das. speichellecken. ne . gruss. muss uns. liebe. muss uns. nu zeigen. liebe. wie. das alles. jeht. liebe. das. mit. unse. menschwerdung. liebe. kla. logo. gruss

(07.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . liebe . ich muss. jetzt. ein wenig. auf. exakt. umschalten. liebe. bis dato. hatte ich alles. hinterlegt. das. liebe. soll auch. so. bleiben. muss sehen. liebe. ob es. passt. man soll. niemand. sie. wissen. liebe. kla

und sicher. liebe. sie. wissen. wie. kann ich hier. sozusagen. liebe. mit. der axt. oda . so. liebe. da. mit. die fingachen. liebe. wie. is ja komisch. liebe. und es geht doch nur. um den fluss . gruss

guten tag. liebe. ich ueberlege jetzt. meine lieben. wie ich uns. das alles. beibringen. kann. liebe. das. mit. dem leben. und so. wissen sie. kla. muss ja. logo. irgendwie. liebe. muss aba auch. ein. bisschen. feierlich sein. liebe. ein bisschen. muss. die seele. huepfen. huepfen. koennen. liebe. ein bisschen. auch. liebe. auch. das. herzilein. muss. ja. sein. liebe. muss ja sein

es ist jetzt. liebe. es ist jetzt. 12.00. am tach. liebe. nich. geistastunde. ich muesste jetzt mal. liebe. muesste jetzt mal. liebe. dass ich mich. zurueckziehen. kann. liebe. ma. uebalegen. keine. ahnung. liebe. muesste ma uebalegen. wie. wie ich. das. liebe. das. mit dem. beibringen. liebe. hier. unta. dachte. ich grad. noch. liebe. an. die. jedi. is vieleicht. liebe. vieleicht. noch. zu frueh. liebe. tut. mich leid. liebe. dann. liebe. dann. muessen sie ran. kla. logo. will ja auch. nich. nerven. liebe. ne. is doof. knochenhaus. beinhaus. oda. humboldtforum. egal. un . projektun . haus . (deshalb – projekt) . in berlin. . egal. altes kino. denkschule. is egal. is. lange her. heut. liebe. muessen wir. an die. unis ran. da. liebe. wo. die dunkle seite. herrscht. da. liebe. sind wir. im. knochehaus. doch. jut. jeschuetzt. wa. kla. liebe. muss ja. und. liebe. wissen se. wie. soll ich. sagen. liebe. uebalege. ich. hin. liebe. uebalege. ich. her. meine lieben. muss ja. sag ichs. sag ichs. nich. ich. jlaube. liebe. heute. liebe. nich. is. heut schon. jut. is. jenuch. liebe. wird. zu viel. liebe . gruss

und. liebe. wenn wir . jetzt. so. quatschen. liebe. kann ich ma. noch. einen. trick. sagen. liebe. kla. seit. dieser. sojenannten wende. liebe. was ja. eine.

sojenannte. klassische. kontarevolution. nach. in. allen reglen. der kunst. is. nich. wa. kla. diese. wende. liebe. seither. habe ich. an sich. nix. weita. jemacht. liebe. als. junge. ich will. moechte. jetzt. nich sagen . (nein. liebe. entschuldigung. liebe. nich. dass sie. mich. falsch. verstehen. nein. dis. liebe. dis. waer. ja was. kla) . liebe. hirne. ne. is. schon. der. janze. typ. kla. seither. suche ich. so leute. vieleicht. liebe. liebliche. is ja. eina. bei. den ich so . zum. jedi . ausbilden kann. liebe. liebliche. sie koennen sich. ein. beispiel . im download. ne. jetzte nich. den. heilgen. vata. ne. da. liebe. bin ick. ja. froh. sie. wissen. liebe. kla. also. liebe. diese. buko-leute. steht. wohl was.. liebe. steht wohl was. von. gesnat da. liebe. also da. liebe. wissen. sie. da sind. so. junge. liebe. aba. ein. weita weg. hab ich sie. doch. jesacht. liebe. steckt. die. naesschen. in die. buecha. sonst. liebliche. sonst. plappat ihr. was. ihr. auf . den. unis lernt. sie wissen. liebe. da. wo die. dunkle macht. ne. die. dunkle seite. herrscht. dann. liebe. dann. plappan sie so . quack. wie. die. mit dis. co². liebe. oda. dis. mit. liebe. ach. liebe. ach. liebe. was. liebe. was. weis. ich. so . ein. liebe. sie wissen. was eben. die. dunkle macht. aeh. schuldigung bitte. dunkle seite. ablaesst. die leute. doof. zu halten. liebe. wenn. se. denken. fuehlen. spueren. koennten. ga. intuition. haetten. liebe. dann. liebe. was . koennte. liebe. was. wuerde. die. dunkle seite. machen. liebe. doof. kiecken. wa. mit. acht o. aba. wissen se. die. jungen. die sagen. dann wieda. man. wenn. du. bei bist. man. man. leute. liebe. sie. wissen. sie. ahnen. wa. kla. aba. liebe. wat. soll ich. sagen. ein. bisschen. haben. se doch. in die . buecha. gekieckt. oda. so. vieleicht. liebe. vieleicht. is. bessa. zu zeigen . gruss

guten tag liebe. ich hoffe ich habe jetzt genug. liebe. genug. in unsere. birnschen. geschlagen. liebe. denken sie nich. iche. haue. mit. die. axt. ne. icke. liebe. liebliche. icke. tu. nur so. wa kla. ne. dis. mit die. worta. liebe. ja. da. liebe. da musste manchma. aba. mit. die axt. liebe. wissen. sie. da habe ich auch. jearbeitet. iche. weiss liebe. die. tut. wuerde. weh. tun. liebe. werd. ich sie. liebe. doch . nich. kloppen. liebe. ne. dis. liebe. dis waer. doof

is aba. zeit. liebe. liebliche. dass iche. janz. janz. vaschwinde. muss. liebe. muss ja. platz sein. iche hab es mein. leben. lang. so. jehalten. liebe. wenn da. eina. oda. zwei. liebe. liebe. ga. drei. wan. liebliche. dis is doch. klasse. kann man doch. weitagehen. wissen. sie. liebe. die arbeit. liebe. die arbeit. macht. eh. keina. kann. ja nich. so. bleiben. liebe. muss ja. werden. liebe. die olle arbeit. liebe. die. muss ja ma. alle werden. logo

so . liebe. lege iche. jetzte. alles. liebe. alles. auf sie. is doch kla. liebe. gruss

guten morgen . liebe . ich hoffe. mit der andeutung. unserer. gegenwart. uns. unappetitliche wesen. liebe. hinter uns. lassen zu koennen. wesen. welche absolut. bezueglich. ihrer aufgaben. unfaehig sind. sind. schlicht. nicht. lebensfaehig. liebe. das sind. wir. sie wissen. wie gesagt. liebe. moechte ich mich jetzt. um das. potential kuemmern. das potential. positives. potential. welches uns auch . innewohnt. diesbezueglich . denke ich. ist es. sinnvoll. kann es. sinnvoll sein. unter dem logo . bundleben. zu operieren. lebland. oder wie immer. wir. es. nennen. moechten. das. land. liebe. in welchem. wir. bewusst. gemeinsam. mensch. werden moechten. liebe. sie. wissen. waere. ein. ausdruck

das ist. ein. idividueller. ein. gemeinsamer prozess. eine. menschwerdung. liebe. geht nicht. auf geheiss. 100 jahre. f formation. hinterlassen. ihre . spuren. die individuen. welche. diesen. werdungsprozess. durchlaufen muessten. sind. im stand. des. arbeitavaraeta. und. kriechenden arbeita. in diesem zusammenhang. liebe. muss. der besitza. vieleicht. kaum. erwaehnt werden

nachdem. indem. uns. die. f formation. einhundert jahre. tot. einhundert jahre. vernichtung. aufzwingt. der osten. der. gegenteilig. ausgerichtet ist. bis heut. nicht. in seine. umfassende. theoretische. somit auch. praktische. hinterlegung gelangt ist. gelangen. konnte. war. und ist. die situation. schwierig. selbst. liebe. wenn ich uns. die theoretische sache. als. praktische beispiele. liefere. oder. wieder. liefere. liebe. es liegt. im. individuum. in uns. allen. mensch. zu werden. liebe. oder. wie es jetzt ist. der tot. des leben. zu sein

solange wir. arbeiten. solange wir. arbeiten muessen. liebe. liefern wir. den tot. einfalt. unvermoegen. inkompetenz. lassen uns. unsere. freiheit. nicht einmal. ahnen. liebe. die freiheit. des. westen. liebe. ist. der tot

so kann ich nur. liebe. fuer. das. leben. werben. liebe. was. liebe. kann. ich. koennen. wir. tun . gruss

genau. gaistastunde liebe . ich habe. keinen bock. uns. dem grauen. zu sagen. wer wir sind. ist. genug. moechte mich. ab heut. mit unserem potential befassen. sehen sie liebe. bitte erst. in den spiegel. bevor sie. jemand. beleidigen. ich hoffe. mit dem kram hier. durchgekommen zu sein. ohne. jemand. zu bedruecken. liebe. sie wissen. liebe. sie koennen. davon ausgehen. liebe. ich habe es. versucht. ganz ganz. ganz. konsequent. liebe. seien sie bitte nicht. boes. liebe. wenn ich uns. ignoriere . gruss

(06.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . mitten. mitten. im. faschismus. liebe. soll ich das. sagen. ich moechte heut. die phase. der hyphothese. abschliessen. es ist mir. nicht. leicht gefallen. mich. durch unsere. dummheit . zu kaempfen. wirklich nicht. liebe. wirklich. nicht. wie schon gesagt. werde ich. auf den. 03.04. . diesen jahres. verweisen. liebe. wenn es darum geht. zu. sehen. wer wir sind. ich weiss. jetzt gar nicht. liebe. so richtig. was. ich da geschrieben habe. ich moechte es. hinter mir lassen. liebe. das. liebe. das alles. ist. zu widerlich. liebe. sie sehen liebe. ich habe einen strich. gezogen. ich denke nicht. liebe. dass es. sinn macht. in unserer. derart. infantilisierten welt. noch weiter. in. pauschaler weise. zu argumentieren. der westen. unsere. faschistische welt. verbrennt. unsere ganze energie. im morden und sengen. liebe. waere uns. das bewusst. liebe. wie kann es. einfaeltigen. liebe. wie uns. bewusst sein. unsere faschistische welt. ist. hand in hand. mit dem. entstehen. des. besitza. aus. seinem antrieb. dem verhalten. der arbeitavaraeta. des. kriechenden arbeita. entstanden. unsere. mordende und sengende welt. schreibt sich. ihre glaenzende geschichte. was. liebe. meinen sie. kann. in der geschichte. unserer erde. vom schwachsinn. des westen halten. nichts. liebe. absolut. nichts. nur. das  verschwindende potential. unserer. gemeinsamen. bewussten menschwerdung. es. war ist und bleibt. ein. hoffnungsschimmer. natuerlich. sie wissen. bis alles. in scherben. faellt. unsere. welt. liebe. ist. in scherben. wenn sie meinen. liebe. wir haben. wissenschaft. kunst. politik. wirtschaft. liebe. welchen charakter. haben diese. in einer welt. wie. der. unseren. welchen. liebe. kann sie haben. wo. liebe. ist. die kraft. unsere. faschistische welt. zu ueberwinden. vieleicht. liebe. setze ich noch. eine seite. von heut. ein. muss ich sehen. ansonsten. liebe. moechte ich. den strich. lassen. kann. und. moechte. nicht. weiter gehen. als uns. zu sagen. wie. wer. wir. sind. ausmalen. liebe. ausmalen. moechte. ich. uns. nicht. das liebe. sie. fuehlen es . liebe. das ist. tatsaechlich. zu. xx. sie wissen. mein interesse war und ist. unsere gemeinsame bewusste menschwerdung. natuerlich. gehoert dazu auch. zu sehen. festzustellen. liebe. wer wir sind. ich kann nicht sehen. liebe. dass sie. interesse haben. dass wir uns. entwickeln. sicher. liebe. tut mir das leid. ich moechte. das bisschen kraft. das ich habe. eben. fuer unsere. positive veraenderung einsetzen. ehrlich gesagt. liebe. ist es auch. ein wenig . langweilig. sich. im feld . der. infantilitaet. zu bewegen. . gruss


guten abend . sie sehen. vieleicht. fuehlen sie es auch. wir sind. durch. liebe. ich freue mich. liebe. bedanke mich. fuer ihre. aufmerksamkeit. liebe. ohne sie . liebe. glauben sie. die muehe. haette ich mir . nicht. gemacht. liebe. noch. liebe. noch. haben wir nicht . angefangen. liebe. wir . liebe. sind jetzt. an dem . punkt. liebe. der. wir sind. liebe. mir. tut das leid. meine lieben. glauben sie. ohne. sie. liebe. ich haette es nicht . gesagt. tue . tat es. fuer sie. liebe. fuer. das leben. liebe

was. liebe. tun wir. nun. alle. die wir. sind. sind. schwachkoepfe. scharlatane. einfaltspinsel. trottel. liebe. das gibt mir. noch einmal. gelegenheit. liebe. dass keine. missverstaendnisse . liebe. entstehen. liebe. dass wir. dummlinge sind. liebe. das. liebe. das. ist. das. eine. das hat aber. liebe. so . gut. liebe. als. nix. damit zu tun. dass unsere leute. uns. unser. leben. organisieren. etliche. liebe. das tun. liebe. lassen wir es dabei. ist genug. liebe

wenn wir uns. um . uns. um. das. leben. liebe. kuemmern moechten. liebe. dann. muessen wir. liebe. sie. wissen

kla. liebe. sie. wissen das. liebe. das ist dann. genau. genau. das. gegenteil. dessen. liebe. das wir tun. die. wir sind. das. liebe. das. waere . gut . gruss

guten tag . liebe . ungeachtet. meines . vor-geschrittenen alters. liebe. meiner . un-uebersehbaren. dummheit. liebe. das. alles. ist. schade. hilft. aba nich. weita. ich sehe mich. liebe. tatsaechlich. genoetigt. liebe. all. all. all. den kram. aufzulegen. liebe. mir. tut das. leid. liebe. wirklich. hilft- aba nich. icke. weiss ja nich. liebe. liebliche. imma. wenn. icke. komme. liebe. flitzen se. schade. wa. kla

liebe. iche. moechte mich jetzt . liebe. ga nich. streiten. ne. waer. dumm. liebe. echt. seien. meine. lieben. nu. teutsche. oda. nein. ne. iche denke. liebe. ja. liebe. sie. wissen

wie. dem. auch sei. liebe. uns. aeh. ne. meine. die. plappan. liebe. je. lauta. so. xx. sie. wissen. liebe. is nur. heisse. luft. liebe. heisse. luft. is. pipi. is. ami-kram . liebe. sie. wissen. da. is ja. pipi. liebe. supa-je-schmeichelt. liebe. kla. is. ja. liebe. sie. wissen. liebe. minus. acht. wirkgrad. liebe. intellijenz. liebe. sie. wissen. wa. kla. muss. ja. . gruss

(05.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . juten tag. juten. tach. meine. lieben. (cool) . lieblichen. gruss . (muss. ma. kiecken. liebe. hab. ja. keine. richtiche. zeit. nich. wa. kla) . als. letzter. teutscher. meine. jeliebten. er-greife. er-jereife. ich. muss. ich. ergreife. das. wort. meine. lieben. meine. jeliebten. die. meinigen. die. einstigen. die. lieben. liebe. die . icke. so. so. jeliebt. habe. hatte. liebe. ne. liebe. ne. die. liebe. ne. die. liebe. ne. die. sind. nich. mehr. sind. nu. teil. des. us. imperialismus. letztlich. liebe. heimatlose. weil. liebe. liebliche. sie. liebe. wia. muessen. wissen. liebe. dis. mit. die. . f formation. dis. liebe. dis. mit den. westen. liebe. auch. liebe. dia auch. liebe. mit. zipfel-eurasien. liebe. dis. liebe. dis is. ein. trick

die besitza. liebe. die. besitza. liebe. die. die. dis. sagen. haben. liebe. ne. liebe. die. die. is. alles. is. alles. liebe. wirklich. alles. e-jal. muss. liebe. muss. ja. wissen. sie. sie. wissen. liebe. ich. erklaere. es uns. liebe. muss ja. kla. egal. waeren. liebe. muessten. jetzte. kommunisten. ihre. sagen wia. ma. die. oel. die. gasquellen. wo sie. meinen. liebe. die. lieben. besitza. wo. sie. meinen. liebe. sie. waeren. ihre. liebe . (sie. wia. wissen. wa. liebe. muss. ja. kla. logo). die. liebe. ne. die. haben. kein. problem. nein. es muss nich. herr erdogan. muss nich. sein. volk. sein. die. sie. bewachen. nein. liebe. nein. nim-ma. nim-ma-mehr. mehr. sie wissen. vieleicht. noch. liebe. als. die. sowjetunion. dem. ami. gezeigt hat. dass er. in. kuba. atomwaffen. stationieren. kann. liebe. damals. sie. wissen. vieleicht noch. kla. damals. eben. liebe. haben. die. amis. schnell mal. ihre. aus der. tuerkei. ab-jezogen. mussten. se. wa. kla. mussten. se. sie. wa. kla. muessen. auch nich. die. armen. saudis. sein. nein. auch. wenn sie. die. kriege. bezahlen. nein. liebe. sie. wissen. sie. bezahlen. den. is. dann. liebe. dann. wissen sie auch. liebe. wer. den. is. befehlicht.. liebe. muss. ja. sie. wissen. liebe.. sie. wissen. wa. kla. is. liebe. is . ja. logo. wa. kla

is- logo. liebe. logo

also. liebe. is. ja. logo. wa. kla. koennen. es auch . jern. kommunisten. sein. liebe. die. die. oel. und. jas-quellen. liebe. wo. die. us-besitza . meinen. wa. kla. wo. die. meinen. liebe. es. sind. ihre. kla. da. liebe. da. koennen dann. auch. die. kommunisten. wache. stehen. liebe. muss. ja. liebe. muss. ja. is. ja. ejal. is doch. ejal. liebe. is doch. ejal. sie. wissen. liebe. wa. kla. sie. wissen. liebe. was. die. besitza. wollen. liebe. sie. wissen. wa. kla. wenn sie es. wissen. liebe. ich. denke. dann. vieleicht. auch. vieleicht. auch. die. andan. wa. kla

also. liebe. wenn ich. nu. tatsaechlich. liebe. der. letzte. teutsche. bin. liebe. dann. iche. zeige sie. hier. ein. paa. beispiele. so. liebe. um. balin. sie wissen. is. die. hauptstadt. von die. die. ma. wo. teutsche. wan. jetzte. liebe. sie wissen. jetze. sind. se. heimat-lose. liebe. heimat-lose. ne. liebe. ne. meha nich. noch mussten alle. alle. liebe. alle. die . dem besitza. jehorchten. liebe. iha. leben . einbuessen. liebe. wer. liebe. wer. nich. wa . kla. muss ja . gruss

liebe. guten. morgen. ich werf mal gleich. ein paar. stichpunkte ein. liebe. vieleicht. liebe. vieleicht. bekommen sie sie. zusammen. das. knochenhaus. das. moegliche. un . projekt. . (un .. haus) . die. denkschule. der . ber. das. alte kino. oder . (fluss) . eine . grenzbruecke. kreis-gebietsreform. lebland. uni . kaserne. lehrstuhl. moebelfabrik. kellenspring. bahnhof. abriss. neubau. abriss. einfach. lassen. und so. neustrukturierung. aus. in. den zu. entwickelnden. strukturen. liebliche. die hab. ick. so. ziemlich. alle. liebe. (hoffe. liebe. auf. ihre. projekte) . liebliche. + theorie. + praxis. ach. quack. lieb. unse. janze. jeschichte. jejenwart. zukunft. wa. kla. logo. na. liebe. liebe. janz. ja. och nich. wa. waer. ja. doof. oda. sie wissen. liebe. icke. iche. iche. waer. ja. janz. janz. janz. doof. na. dis. liebe. dis. schoen. liebe. liebliche. ne. . liebe. schoen. schoen. schoen. ne. liebe. jeliebte. schoen. is es. nich. ne. is. ja. kla. wa. logo . gruss

guten morgen . liebe. ein bisschen. is noch. geistastunde. sehen sie dis hier bitte. meine lieben. als. laufenden antrag. um unsere. menschwerdung. es steht wohl. geschrieben. liebe. sie werden. brennen. liebe. sie werden. schmoren. schmoren. in der. hoelle. liebe. schmoren. nicht. die. kommunisten. liebe. die faschisten. liebe. so. liebe. so. steht es wohl. geschrieben. liebe. und. liebe. wenn es. hier ist
belassen wir das. am. 03.04. diesen jahres. liebe. wenn es. geht
wenn sie mir. liebe. im. antrag. folgen koennen. liebe. sie wissen. auch. diese. seltsame.
lebens-konferenz. wir erleben. seit. so vielen. jahren. liebe. einen. natokrieg. nach dem. anderen. es heisst heut. eine revolution. liebe. welcher farbe. immer. momentan scheint es. herr erdogan. sein volk. liebe. hat das rennen. um. die herrschaft. um die veraltung. der. oelquellen. fuer die . besitza. liebe. verloren. sie sollen. jetzt wohl. gegen. die russen. ziehen. wie es. die. gotteskrieger. liebe. die. sogenannten. liebe. tun. sollen. einst. liebe. standen sie wohl. unter dem. befehl. verwaltung. liebe. oda. wie soll man sagen. von herrn. osama. nun. liebe. nun. liebe. gegen. die. russen. sie wissen. wie es. vor. 45. und. nach. 45. war. liebe. und ist .

manche. liebe. manche. glauben. die besitza. haben. angst. vor den. russen. und teutschen. zusammen. sozusagen. liebe. das. liebe. is ja. nich mehr. sie wissen. liebe. ich bin. der. letzte. teutsche. mein volk. is. aufgeloest. is. nicht. mehr. liebe. das ossi. geschlachtet. das. wessi. liebe. sie wissen. war. 45. ueba-gesetzt. is. nich mehr. wieder-gekommen. liebe. ne. das . teutsche. volk. liebe. is. nich mehr. is. kulturell. nich. mehr. das. ossi. liebe. is nu. alles schon. ne. weile her. liebe. muesste. nun. wessi sein

was. liebe. wundern sie sich. muss ich uns. doch. wenigstens. liebe. wenigstens. liebe. in die. sogenannte. teutsche sprache. zwingen. liebe. tu ich. gern. liebe. kla . gruss

(04.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten abend . liebe . ich denke. liebe. ich weiss. ich bin. noch nie. so. direkt. in uns. gegangen. wie heut. liebe. sicher ist es. liebe. wie es. ist. ich haette mir. liebe. das nie. und nimmer. liebe. nie. haette ich mir. das. zugetraut. ne. zugertraut. nie. liebe. nie. nie. im leben. es hat es nun. liebe. so. hergestellt

brechen. wir jetzt auf. liebe. mit. kraft. bin ihnen. liebe. nicht. boes. wenn sie mir. liebe. welche. senden. gruss. ich hoffe. liebe. ich. hoffe. wir bekommen. das hin. gruss

guten morgen . sie sehen. liebe. ich versuche. liebe. ob ich uns. all. unserer. beharrungskraefte. zuerst. jenen. des. westen. liebe. in bewegung. bringen kann. liebe. waere. cool. wa. aba. liebe. eina. ne. liebe. wie. wer. wo. was. ne. liebe. wie. jeht ja nich. aba. liebe. ne. so. jeht es ja nich. der. erste schritt. liebe. der waere. eine einsicht. liebe. wia. im westen. liebe. sind. hundat. jahre. nieten. schade wa. kla. is. schade. ich hoffe. liebe. vieleicht. liebe. koennen. wir. gemeinsam. is. leichta. das. liebe. is. leichta. gruss

guten morgen. vieleicht. liebe. guten morgen . liebe. die. geistastunde. liebe. sie. ist. vieleicht. grad. vorbei. liebe. grad. vorbei. wie ich. gestern abend. . sagte. liebe. kurz und buendig. liebe- kurz buendig. ruck zuck. voller. liebe. liebe. . voller. liebe. liebe. voller liebe. wir. sind nur . nieten. liebe. nur. nieten. hoere. ich. das gewaesch. meiner leute. liebe. hoere ich es. am. morgen. mittag. am. abend. liebe. hoere ich es. liebe. was. soll. liebe. was. kann ich. tun. liebe. was. soll ich. weinen. liebe. soll ich das. liebe. wir sind. nur. nieten. liebe. nur. nieten. meine. liebe. sind. sclaven. sclaven. des. ami. besitza. liebe. sclaven. schade. liebe. sclaven. wir sind. nur. nieten. liebe. schade

hoeren sie. das gewaesch. unser. wirtschaftsleute. minus. acht. liebe. minus. acht. au. weia. liebe. au. weia. keine. kunst

ich erledige uns. liebe. in. einem. satz. einem. wort. einer. ziffer. liebe. einer. ziffer. das. liebe. das. haette ich. nicht gedacht. ne. aba. liebe. jetzt. kommt. der. trick. liebe. ich moechte. nicht uns. liebe. ich. moechte. den. kapitalismus. liebe. sie. wissen. liebe

schaun. sie mal. bitte. ohne. dass ich das. verlinke. liebe. schaun sie mal bitte. ich habe uns. unser. kleines und mittleres. leben. besprochen. die. lebland-ebenen. liebe. schaun sie mal bitte. liebe

halten wir ein. liebe. halten wir ein. liebe wir. sind. nur nieten. ne. liebe. dis. is. nich. cool. ne

lassen wir das sein. liebe. das. mit dem. kapitalismus. liebe. wir sind. nur. nieten

lassen. wir das. sein. liebe. werden. wir. mensch. liebe. das. liebe. das ist. nicht. schade. ne . gruss

p.s. – zeig uns schon. wie. liebe. sie. wissen. zeig uns schon. wie. wie wir. mensch. werden. liebe. mensch. meine mutti. liebe. sie. wollte nich. dass wir. lauter. nieten. und. schwachoepfe sind. liebe. oda. liebe. wie war das gleich. weiss. auch nich mehr. die erde. liebe. die erde. auch. nich. glaube ich. schon. nich. liebe. schon nich. das. universum. ne . gruss

(03.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten abend . liebe . kurz buendig. ruck zuck. voller liebe .

ich brauche heut. etwas. anlauf. liebe. spreche ich doch gleich aus. was ich. nicht. glaubte. aussprechen. zu koennen. liebe. nein. gehen. sie bitte. davon aus. liebe. ich wuerde. es. nicht sagen. liebe. koennte ich es uns. nicht. aufloesen. das. liebe. ist. mit ihnen. gemeinsam. leicht – gruss – entschuldigen . sie. bitte –

verzeihen. sie mir. bitte liebe. ich folge einfach. meinem. gefuehl. liebe. ich bin mir. sicher. dass wir nicht mehr. anders koennen. als. klartext. zu sprechen. leider. liebe. kennen sie ihn nicht. sie sind. liebe. wir sind. in unseren. sogenannten. gruppen-dynamischen. . prozessen -. nicht. in der lage. uns. zu sehen. einfalt. einbildung. schlichte. dummheit. inkompetenz verschlagenheit. lug und. trug. zeichnet. unseren. weg. liebe

es ist. absolut. laecherlich. wir. liebe. sind. absolut. laecherliche. leute. liebe. glauben sie mir bitte. lassen sie uns. nicht. noch. laenger. liebe. im. tumben sein. verharren. sie. wisssen. ich fuehre uns. raus. das. liebe. liebliche. sie wissen. fuer mich. ist das. ein. klacks. is. pipi. sie. wissen. liebe. ohne sie. lieb. ne. liebe. ohne sie. is es nich. gruss

ich gehe. hier jetzt. stichpunktartig. noch einmal. verschiedene. elemente. schritte an. es ist zeit. liebe. alles. zusammen. zu-nehmen. zu. handeln

vieleicht. liebe. koennen sie . koennen. wir. auch denken. wir sind. einander. verantwortlich. wir. alle. natuerlich. liebe. kla. fuer. das. ganze. leben. liebe. kla

sehen. sie liebe. da faellt mir wieder. diese. lebens-konferenz . ein –

und. vielleicht. liebe. koennen wir denken. ok. . liebe. wir. im . sogenannten. westen. liebe. koennen wir denken. liebe. fuehlen. empfinden. spueren. liebe. dass wir . faschisten sind. liebe. bewohner. der. f formation. ihre. bewohner. liebe

die . popuf . das . pack . entschuligung. bitte. tut. mir leid. liebe. sie. wissen –

liebe. es ist. fuer einen . nuechternen geist. unfassbar liebe. wie . die . allgemeine. westliche. einschaetzung. seiner. selbst. ist. liebe. natuerlich. kennt man. die zusammenhaenge. die. absolute. bewusstlosigkeit. fast. aller leute. die. die. nahezu. totale. einfalt. liebe. lassen sie mich. uns. aufklaeren. liebe. es wirken. naturgesetze. mit. gut. und boese. liebe. so. leicht. liebe. ist es nicht. gemacht. wenn . die hoelle. der. westen. die leichen. so. unendlich. vieler. wesen. ihre. lebensbedingungen. liebe. sie wissen. auf. die. hauptstaedte. des westen. gefallen. liebe. die erde. schlug. es. schlug. sie. aus. ihrer bahn. da hilft. keine. einfalt. liebe. kein. geweaesch

liebe. wie. liebe. gehen. wir damit um. entschuldigung. bitte. liebe. wir. sind. in. verantwortung. liebe. was. liebe. soll. unser. gewaesch. ich kann uns. beweisen. liebe. wer. wir . sind. ohne. jemand. liebe. ohne. jemand. von uns. zu verletzen. liebe. dass. wir. faschisten sind. liebe. sein. muessen. wie wir. leben. liebe. das. ist. ein. naturgesetz. wie. die. art. und weise. wie. die besitza. liebe. mit uns. umgehen. umgehen. muessen

liebe . meine lieblichen. verzeihen sie mir bitte. wenn ich. vom. einfachsten. spreche. liebe. von. pipileichtem. schade. von unserem. leben. liebe. pipi. pipi-leicht. ist das. schade. oda. liebe. eigentlich. ne

wie. liebe. soll. kann man sich. fuehlen. wie. liebe. soll man sich. alt. soll. man sich. jung. fuehlen. angesichts. unserer. uendlichen. dummheit. liebe. muss. man sich. ur-ur-uralt. fuehlen. liebe

dann liebe. hoert man. unsere . leute. plappan. schade. meint man. die fluesse. laufen. aufwaerts. tun sie nich

kla. unse leutchen. haben. nix. ahnung. liebe. plappan. plappan. plappan. schade. gesehen. liebe. dem leben. ich meine nicht. die. leute. liebe. bitte. nein. gemessen. dem. leben

und. tatsaechlich. liebe. ich meine. nicht. einfach so. natuerlich. liebe. sind wir es. doch. hundert jahre. systematisch. verdummt. im. westen. natuerlich. liebe. was. kann man. erwarten

die realitaet. unserer. erde. liebe. ist. eindeutig. absolut. sicher. liebe. haben wir. ein. gewisses. potential. doch. unsere wirklichkeit. liebe. ist. eine katastrophe. is. halt so. und es ist einfach. sie zu aendern. ich habe uns das. in. drei schritte gefasst. theorie. praxis. vermittlung

am leichtesten – vermittelbar. in. drei schritten. unsere. infrastruktur. zu aendern. schlicht. ohne. hysterie

diese drei. ist. einer. von. sechs. schritten. welche uns. direkt. in. lebland fuehren. das. land. zu. leben. mensch. zu werden. liebe. von hier. liebe. in menschland. die. monsphaere. zu leben. frueher. liebe. nannten wir dies. das reich. gottes. oder. den. kommunismus. liebe

diese schritte. muessen wir. gleichzeitig. gehen. liebe

das ganze hier. liebe. wird jetzt. auf. zwei dinge. hinauslaufen. erstens. liebe. biete ich uns an. uns. drei. maximal. vier monate. zu leiten. ich habe mir. den ganzen quatsch. liebe. mein leben. lang. ueberlegt. hoffte immer. liebe. von unseren. lieben. klugen. tollen. tollen. leuten. wuerde jemand. liebe. sie wissen. unbesehen. dessen. habe ich. alle jahre. offen. mit. leichter hand. gearbeitet. ich muss heut sagen. liebe. zumindest. im. westen. verhindern angst. eitelkeit. unvermoegen. das. einfachste. das. liebe. das. ist. schade. im . osten. liebe. was. kann ich sagen. ich habe es. erfahren

es haette also. liebe. jeden tag. werden koennen. jetzt. bitte ich sie. liebe. dieses angebot. anzunehmen. glauben sie mir. liebe. sie sehen. keinen stich. liebe. ich hole mir dann. die leute. liebe. die es koennen. dann. geht es. an uns. alle. das. liebe. geht schon so. wie wir. organisiert sind. ich habe mir das. all. die jahre. ueberlegt. im. sommer 1989. hat mir jemand. auf die frage. was wohl. im westen. zaehlt. eine wirklich. coole . antwort. gegeben. das habe ich ich. entsprechend. weiter – entwickelt. so liebe. passt alles. das. system. liebe. geht. in allen. gesellschaften. loest. dann. in allen. den. kapitalismus. auf

in ihm. liebe. haben wir nicht. die. leiseste chance. liebe. glauben sie mir das bitte. das. liebe. ist. traurig. genug. und. bitte. liebe. vermeinen sie nicht. sie verstehen. etwas. sie. wir. verstehen. nichts . liebe . (ich. relativiere. das gleich)

das zweite angebot. ist. wie. bisher gehalten. ich haenge. den kram. offen ein. brauch da. ihre hilfe. liebe. fuer eine. aeltere seite. ich habe sie mir heut. angesehen. ich denke. etwa. 2012. maximal. hatte ich das letzte gemacht. dann noch einmal. aktualisiert. allerdings nicht mehr. eingestellt. sie ist. wie diese hier. klar. noch viel. klarer. weil sie. ein. bisschen. wie ein. lexikon ist. deshalb habe ich sie. rausgenommen. zuerst allerdings. weil sie sich. schlicht. nicht. an den. bildschirm anpassen kann

dann liebe. brauche ich. gleich. ihre hilfe. in all. diesen schritten. sei es. das singen. die. musik. forschung. arbeit. fertigung. anwendung. einbau. was. liebe. weiss ich. liebe. das. ganze programm

es tut mir weh. liebe. wenn. unsere jungen. so. nach. wegen suchen. muessen. soviel. lebenszeit. kraft. vergeuden. alles. liebe. ist. so einfach. so. pipi. pipileicht

na . ja. liebe. spass. beiseite. fangen wir bitte. damit an. das hier. angedeutete. als. allgemeines. bildungssystem. einzubringen. das. liebe. das. ist dann schon. ein guter anfang – keine angst – liebe. es ist. ganz leicht

jetzt. liebe. wieder. pauschal – und. tatsaechlich. liebe. ich moechte einmal wieder. liebe. ich moechte einmal wieder. etwas. sogenannt. kleines tun. kann es. lange schon. nicht mehr. liebe. mach. so kram. wissen sie. bua. kram. liebe. wenn ich. unser. leben. liebe. als. unseren. entwicklungsprozess sehe. etwas. hysterisch. liebe. kann man sagen. unseren. lernprozess. ne. quack. liebe. is. unsa. leben. wieder. liebe. kann man sagen. unsere. evolution. ich neige. der. entwicklung zu. liebe

und wenn man. dieses. um eine. ebene. der verstaendigung. zu haben. liebe. als. unseren. stoffwechsel. in der. natur. dem leben. verstehen kann. liebe. kann es. werden. liebe. dass wir uns. verstehen

sicher. liebe. die. haelfte. unserer. artgenossen. lebt in. slums. ein teil. liebe. ist auf . us. voelkawanderung. wir leben. mitten. im. us. weltenkrieg. zur erinnerung. liebe – – wir haben dann. der. westen. liebe. fuehrt . (null) – 0 den. grossen krieg . gegen. das. leben. 1 den. wirtschaftskrieg. 2 den. heissen krieg. 3 den. kalten krieg. 4 den. krieg . des. westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch korrekter weise. liebe. staatsterror. genannt

sicher liebe. ist das. so. der. us besitza. moechte. muss uns. entsorgen. liebe. wie. ist. es. was ist. geschehen. kla. liebe. ich zeige uns das

handelt es sich doch nur. um. unsere entwicklung. unser leben. liebe. was. ist geschehen. geschehen. liebe. geschehen. hundert jahre. liebe. konnten wir. im stand. unserer. entwicklung. gemeinsam. bewusst. in. unserer menschwerdung sein. wir. sind. es nicht. liebe

der westen. geht. mit. aller kraft. dagegen. dem. osten. fehlt. leider. noch immer. ein. ihm. uns. dem leben. entsprechendes. tieferes. verstaendnis. seines. unser. selbst

loesen wir. das auf. liebe. das. eine. das. andere. liebe. es muss. sein. geht nicht. anders. wirklich. nicht. sie wissen. liebe. was. sonst. geschieht

naehern wir uns. an. liebe. im begriff. liebe. im begriff. stoffwechsel. liegt sie schon. drin. die notwendigkeit. sogenannter. wissenschaft. dass. unser leben. im. westen. wie. osten. nord. wie. sued. geingt. liebe. gelingt

die ursachen. des. misslingen. wie. gesagt. und. noch enmal bitte. liegen. im. fehlenden. verstaendnis. unser selbst. des leben

in unserem fall. des. kap. im falle. des leben. des. ganzen. inclusive. kap

ich. gehe hier. graden wegs. in. unseren stoffwechsel. hoffentlich. unserem. bewussten. gemeinsamen. stoffwechsel

ok. . liebe. liebliche. sie wissen. ich versuch. den quack. hier mal durch zu bekommen. ich muss. ein wenig. streng. zu uns. sein. liebe. geht nich andas. liebe. sie muessen ja niemand. sagen. dass ich. lieb. bin. liebe. das . jeht. sonst nich. wissen se. kla. logo. is kla

ein wenich. streng. liebe. ich kann uns uns noch. geleiten. liebe. sicher. geleiten. noch. liebe. kann ich. die dinge. einige. prozesse. uebersehen

stelle uns. die. bildung. das. wissen. das verstehen. das fuehlen. die intuition. in den mittelpunkt

ich greife jetzt. vor uns. in uns. leite ab. bildung. in. allen. ebenen. allen. alters. die theorie. liefere ich. in der. struktur. in den. zusammenhaengen. aus. ihnen. leite ich. die. struktur ab

im. stand. der technik. liebe. moechte ich das. in einer . sogenannten denkmaschine fassen. keine. angst. liebe. sie umfasst. ziemlich. alles. vor 40 jahren. hatte ich sie. zu. stehen. weshalb sie nicht. zum einsatz kam. liebe. kommen konnte. erlaeutere ich hier. im. heutigen stand. der technik. liebe muss sie. das uebliche. computing. beherrschen. den quantencomputer. das . sogenannte. neuronale. was. imma. da noch. kommen mag. liebe

basissystem. ist. das leben. in seinen. zusammenhaengen. wie wir sie erkennen koennen. ich habe damals. unsere. vorstellungen unterlaufen. bin in die . sogenannte. einheitliche feldtheorie. von. herrn einstein. gekommen. liebe. wusste damals. eigentlich. nix. von ihr. wie ich nix. von herrn wernadski wusste. die. herrn marx. und engels. waren tief. in die. ddr verstrikt. liebe. man fiel. alle. pups. lang. ueber sie. etwas. wusste ich also. musste ich wissen

(man kann. den westen. in zwei figuren fassen. den. besitza. den. diederich. geschichtlich gesehen. den. us. und. deutschen. besitza. den. teutschen. diederich. im osten. liebe. ist es an sich. der arbeita. hier. liebe. muessen wir ein wenig. nachdenken. im westen. weniger. der. besitza. liebe. ist eindeutig. heute ist es. der. der usa. der diederich. liebe. besteht. aus dem arbeitavaraeta. und den. kriechenden arbeita)

dessen eingedenk. unbesehen. dessen. liebe. ich sage. ihnen das. dass sie sehen koennen. egal. aus. in welcher position. man. seine erkenntnis. sein. verstehen. beginnt. wenn es. passt. passt es. das wuerde man . vieleicht auch. wissenschaft. nennen. ich sage . das. liebe. liebliche. dass sie. vertrauen hegen. koennen

eine aufgabe. dieser. denkmaschine liebe. nicht. die letzte. ist es. uns. die individuen. in gegenwart. vergangenheit. zukunft. so gut. als moeglich. zu verorten. da geht es. um. den kern. von. jemand. zum beispiel. liebe

na. all. den kram. moechte ich. im . xx-wissen. fassen. gefasst sehen. liebe. dass wir. eine. gemeinsame. basis. finden koennen. das strickmuster. is leicht

in den letzen tagen. fuehre ich uns. so ein bisschen. mit. kleinen wiederholungen. liebe. in dieses. wissen. keine angst. liebe. ich weiss es. auch nur. ein. ganz. ganz. ganz. kleines. bisschen. aba . liebe. sie wissen. ich habe sie ja

grob gesagt. gliedert sich. der kram. praktischer weise. wie. gesagt. in. theorie. projekte. vermittlung. logo

in der theorie. habe ich hier. die plappaseite. hoffe. mit ihnen. liebe. die wirkgradseite. wieder. anwerfen. zu koennen. sie muessen. zusammengefuehrt werden . (xx) . einige. von den. praktischen. projekten. fuehre ich hier an. zum beispiel liebe. koennten wir doch. den. ber . zum. laufen bringen. liebe. wenn wir ihm. einen. solchen rauchabzug. spendieren wuerden . (xx). ich . liebe. moechte da. viele. luftschiffe sehen. das. knochenhaus. in berlin. das moegliche. un . projekt. . (un .. haus) . die. denkschule. na ne. sie wissen. viel wasser . ist geflossen. jetzt. liebe. moechte ich. das. theoretische. konzept. bitte gleich. in alle. sie wissen. steht hier. in. alle. wissensebenen. fuehren. dann. liebe. die grenzregion. seitlich. berlin. an der. oder . (fluss). hier . in der stadt. frankfurt oder. zum bespiel. flussbegleitend. bis in. ein altes projekt. auch. von. 1976. etwa. allerdings. etwas. aelter. bis ins. oderbruch. verschiedene. dinge. bieten sich dort. jetzt. an. liebe. sie. zu verbinden. (xx). dann. die. ganze stadt. franfurt oder. die. ganze region. beiderseits. der oder. dies. liebe. moechte ich anregen. ist. auch. teil. von lebland. eines. der projekte. der. stiftung. leben erde. uns gleich. sofort. ueberall. grenz-uebergreifend. den gesetzen. des leben. entsprechend. zu verhalten. liebe. dann. sind. die vier. kriegsformen. die. seins-weise. des westen. liebe. vorbei

seien . wir liebe. werden wir uns. bewusst. wenn nicht wir. wenn wir uns. nicht selbst. abschaffen. liebe. mensch. werden. werden wir . vom. besitza. ausgerottet. seien. sie sicher. liebe. er. kann. nicht anders. liebe. ich zeige uns das

natuerlich. liebe. wie gesagt. zeige ich uns. die noetigen. org-formen. in ziel. ausrichtung. unseres. leben. wenn man soviel. doppelt plappan. moechte. liebe

eigentumsverhaeltnisse. kern. xx-wissen. alles. gruppiert sich. aus. in. der stiftung. leben erde

was liebe. wuerden sie. ihren. unseren. kindern. erzaehlen. liebe. die erde ging. unter. liebe. wir. liebliche. koennten noch. etwas. sagen

es gibt schon. liebe. es gibt. natuerlich. liebe. verschiedene. moeglichkeiten. etwas. liebe. etwas. zu sagen. dies. und das

wir waren. zuletzt. auch. in unserem. stoffwechsel. liebe. der wirklichkeit. nahe. zu kommen. es gibt. leute. unter uns. liebe. ich weiss es nich. sie bekommen. bezahlt. uns. unser. geistiges. ruestzeug. zu erarbeiten

geistiges. ruestzeug. liebe. bedeutet nicht. dass. geist. und materie. getrennt sind

ach. ja. liebe. wir wollen. muessen. ja noch. liebe. von unserem. xx-wissen sprechen

ich behaupte. liebe. alles. alle. sind. erscheinungen. des. einen. leben. sind. bedingter. crash. das. leben. ist. unbedingter crash. liebe. unbedingt

sie wissen schon. liebe. das. ganze spiel. in. null. ist. das. eine. etwas. alles. das leben. die. ewichkeit. liebe

und ich behaupte. liebe. menschliches. leben. ist. moeglich. unsere. alten. wussten. wir. liebe. wir. sind. seine. vorgeschichte. liebe. liebe. menschliches. leben

heut. liebe. angesichts. dessen. dass viel. wasser. die fluesse. runter-gegangen ist. liebe. angesichts dessen. liebe. moechte ich dies hier besonders auch. unseren. jungen leuten. ans. herz legen. sie suchen. lebenfaehige. lebensformen. liebe. ich habe uns. das alles. aufgearbeitet. so. liebe. wie es keine linke. keine mitte. keine rechte gibt. ein. grauen. liebe. wenn ihr. die welt. liebe. unser. leben. aendern moechtet. tut ma . liebe. was hier. steht. das. liebe. ist. das eine. ihr. koennt ma schnell auch. alle. in die. linke gehen. sie. links machen. da sind. ja etliche. liebe. die alles. was. so. in unserer. absolut. verqueren. gesellschaft. geht. versuchen. der ansatz. liebe. ist. zu kurz. liebe. ihr wisst. wir muessen uns. den regeln. des leben. entsprechend. organisieren. aber. liebe. was. sage ich. sie wissen das. logo

wenn ich . das. tue liebe. wenn ich das. tue. ok. . liebe. ok. . sofort. werde ich mir. unser. bewusst. werde mir. bewusst. liebe. dass wir. die bewohner. unserer. todeszonen sind. liebe

ich moechte. liebe. sicher. ich weiss. sie haben. angst. ich weiss. liebe. sie verstehen. nichts. nichts. liebe. das. wichig ist. liebe. das. liebe. das ist nun einmal. so. natuerlich. liebe. wissen sie es. sie wissen es nicht. koennen. es nicht. zusammen bringen. liebe. zu grosse. luecken. liebe. zu. grosse. die. schliessen wir halt. und. jut. damit spreche ich. niemand. von uns. ab. dass er lieb. sein. moechte. sie sehen. ja. es ist . ja etwas. da. liebe. liebe. das alles. unbesehen. dessen. liebe. sind wir. die bewohner. liebe. sie wissen. eigentlich. sind wir. die macher. der. todeszone sind. der tot. liebe. sie wissen . (sie wissen. liebe. ich plappere das heut. wieder und wieder. liebe). deshalb. wegen. ihr. oda. ne. von. da. liebe. der. wirklichkeit. liebe. da . sitzt. sie. liebe. kommt sie. her. ihre angst

40 . jahre liebe. haben sie. angst. mit mir. zu sprechen. liebe. deshalb. sicher. es ist. die wirklichkeit. liebe. die. wirkliche. wirklichkeit. sie jagt ihnen. macht ihnen. angst. liebe. schade

weil. das. so ist. liebe. so. war. bis. heut. so. ist. liebe. unbesehen. vieleicht. auch. liebe. vieleicht auch. weil. leute. dafuer. bezahlt werden. uns. unser. geistiges. ruestzeug zu schaffen. zu erhalten. usw. . usw. . liebe. sie wissen. kla

die . angst. liebe. die angst. schade

die angst. liebe. das. unvermoegen. unser. unvermoegen. liebe. das. liebliche. es bringt. nix. liebe. was. sollte. koennte es. bringen. nix. ga. nix. liebe. nix

unser. unwissen. unser. unvermoegen. bringt. ihn. den. tot. liebe. macht. weiter. aus. in. unserem. leben. liebe. die todeszone. ueberall. liebe. ueberall

ich hatte uns. wie sie. hier sehen. eine. gegenteilige. seite. als diese hier gemacht liebe. ich muss sie jetzt wieder. aufrufen. liebe. ach. schuldigung liebe. sagte ich schon

sie sehen hier. dass ich behaupte. uns die dinge. sagen zu koennen. wie sie. sind. sie waren. sie. sein. koennen. so. liebe. so. ein bisschen. ich rufe dafuer auch. die. vergangenen jahre auf. zu. wissen. liebe. was wir . plappern. wie das. dumme zeug. meandert. liebe. sicher. leute. die. ungebrochen. von zukunft sprechen. liebe. meinen sie. sie. sind. klassenkaempfer. sie sind. es. es ist ihnen. so tief. verwurzelt. sie wissen es nicht. liebe. wissen es. nicht mehr. das liebe. ist kein wunder. liebe. liebliche. wer. sind wir . gruss

(01.04.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen . heut. zum . ersten april. liebe. is es ja. lustisch. koennen. wir. den janzen. gabidalismus. schon ma. in. den april. schicken. liebe. in der hoffnung. liebe. in der hoffnung. er. kommt. nich wieder. liebe. ne

ohne. aprilscherz. liebe. habe ich. gestern. gelernt. konsequenter. zu argumentieren. dinge. wie das. unwort. auszusprechen und. liebe. liebliche. was. liebe. bleibt mir. ueber. bin. ja. schon. der letzte. teutsche. liebe. liebe. was. liebe. bleibt mir. ueber. als. an das jahr . 1910. das jahr . 1932. anzuknuepfen. dann. liebe. muss ich eben. so tun. als waere ich. ein richtiger. wie es. unsere. x-ler. tun. unsere. botschafta. der. ami-besitza. liebe

mit diesen. jahren. liebe. setze ich. auf zeiten. meines. einstigen. volkes. der einst. seienden. teutschen. in zeiten. liebe. die eben. warenn. wie sie. waren. steht das jahr . 1910. fuer eine. ungeheuere aufbruchzeit. in teuschland. faktisch. fuer ihr. ende. steht. das jahr. 1932. wieder. fuer eine. ungeheuere sache. wie immer es . dann schon . in deutschland. bestellt war. international. war es. meinem volk gelungen. den. so tiefen einbruch. der sogenannten ersten weltkriegses. zu durchbrechen

das . liebe. koennte jetzt. wieder so sein. wenn es. in echt. auch nur. das. erbaermliche. gehorchen. dem. besitza. ist. liebe. was. liebe. heisst das. mein. teutsches. volk. nicht mehr ist. liebe. was. heisst das

liebe. sehen. sie. wir. koennten jetzt. aufbrechen. als. buerga. von. in lebland. mensch. zu werden

liebe. wenn wir jetzt. soweit. gekommen sind. setze ich uns. das muster fuer lebland ein. liebe. dass wir mensch werden. is ja nur. ne. seite. senden. sie mir kraft liebe. dass es . spass macht. gruss

wisst. liebe. koennte ich jetzt. sagen. wisst. liebe. der direkte. sclave. des kap. dieser. ami-besitza. eben. der henker. des. leben. der henker. der. menschheit. er. is kein. oder. unterhaelt. keine. weltpolizei. ist. kein. welt-polizist. nein. er. haengt. das. leben. liebe. dass meine. leute. so. einfaeltig sind. liebe. was. kann ich tun

wo. liebliche. wie. gibt es. kann. es. wissenschaftlichkeit. geben. liebe

hab mich gestern. in einer schleife. durchgerungen. das. unwort zu nutzen. wollen. ne. wollen. nich. mein gefuehl. sie wissen. wir haben. solche. stroh. liebe. solche. hohlkoepfe. liebe. da. liebe. is. nix. ne. liebe. da. haelt. nix. ga. ga. nix. grad. nich. bei. in. meinen. leuten. sie waren. mal. die. teutschen. liebe. sie. wissen

man. liebe. kann ich mich. auch nich. mehr. mit. aufhalten. liebe. ne. is. durch. die sache. schade

so gehe ich. raus. liebe. raus. aus. unserem. schitt. dem. tot. liebe. dem. hoellenfeuer. is. liebe. is. schon alles. abjebrannt. liebe

gehen wir einfach. liebe. gehen. wir einfach. liebe. gehen. wir. unseren. luegen. aus. dem. weg. liebe. sie sind. absolut. verlorene. zeit

das heisst. liebe. sie ahnen. es. wir muessen. konsequent sein

das. leben. liebe. kann. stark sein. kann. cool sein. wir muessen. keine. moerder. und. senger sein. nein

die drei schritte. liebe. welche. ich gestern. gesagt habe. sie betreffen. unmittelbar. die. gestaltung. liebe. die gestaltung. unserer. infrastruktur .

vorher. vielleicht. noch einmal. das. unwort. in seiner. zuordnung. ob. eine gesellschaft. als. faschistisch. oder. anders. eingeschaetzt. werden kann. liegt. in ihrer. grundausrichtung. wenn sie. kapitalistisch. sein. moechte. liebe. keine. andere. idee hat. liebe. wird. muss. sie. es werden. die dinge. durchdringen. entwicklen. sich dann. von. innen. wie. aussen

sie sehen es. am. besten. an. in. den. oestlichen laendern. hier gab es. viele jahrzehnte. wo. man. der allgemeinen. auffassung war. sie sein. sozialistische staaten. meinte damit. gesellschaften. sozusagen. jenseits. des kapitalismus. man war sich wohl. den. sogenannten. kapitalistischen. muttermalen. bewusst. dies schon. durch. grundlegend. veraenderte. eigentumsverhaeltnisse. weitgehend. andere. organisationsprinzipien. bis hin. zur. sogenannten. planwirtschaft. ein. begriff. welcher. dann nicht mehr wirklich. wissenschaftlich. reflektiert wurde

wie eben. der hier. angefuehrte. stoffwechsel. als. die eigentliche basis. dinge. prozesse. beurteilen zu koennen. nicht. reflektiert wurde

wir sehen. hier genau. wie. wollen und streben. die reale. basis. unterschiedlich. wahrgenommen sind

die grundausrichtung. internationalistisch. bruederlich. schwesterlich. gern auch. liebe. schwesterlich. bruederlich. alles zu sein.  sozialistisch. zu sein. ist. das. eine. einen. negativen wirkgrad. zu haben. liebe. ist. die. tatsache

das. liebe. war. nicht wirklich. zu. vermitteln

toetlich. liebe. toetlich. ist es. wenn. schon. die. grundausrichtung . kapitalistisch. ist. und. bleibt. wir. hoeren. entsprechende . formulierungen. jeden tag. im. amerikanischen. wahlkampf

war. ist. und bleibt. der eine. ansatz. zukunftsoffen. ist. der andere. der . unvermeidliche. todeslauf

ich moechte jetzt. mehr. praxis. und theorie. verbinden. liebe

kann mir. nicht vorstellen. liebe. dass sie. theorie. im. amerikanischen. muell. erreichen kann

ich weiss nicht. lieb. ob. sie sehen. wie. die. ami-besitza . unsere. erde. abraeumen. lassen. eiskalt. die. wurstigen. zipfel-eurasier. als. hilfsamerikaner. die. sie. wissen. liebe. amerikanischer. sein. moechten. als der. ami. schade. es lohnt. nicht. liebe. das. zu besprechen

die erwaehnten. drei schritte. liebe. sind. ein schritt. sozusagen. in. den sonst. sechs. schritten. in. lebland. sie wissen. vieleicht noch. liebe.

diese. liebe. hatte ich. als summe. ost-west gefunden. ich fnde. ja so kram. imma. liebe. nix. weita

wie mehrfach. angesetzt. liebe. gehen. wir jetzt. den weg. aus. 0 . (null). auf. im. nullmeridian –

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = – 0

usw. . gruss

(31.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten . abend . ich bin. mit mir. unzufrieden. liebe. noch. immer. liebe. noch immer. haben. wir. liebe. diesen. ollen. kapitalismus. liebe. so. etwas. laecherliches. ne. liebe. sie. wir. ich . kann es. nich. fassen. ne. liebe. ich. bin. unzufrieden. mit. mir. schade

sie sehen. liebe. dass ich. keine. lust habe. mich. ewich. noch. mit diesem. unsem. ollen. verfluchten. verfluchten. kapitalismus. liebe. zu befassen. is. eklich. hundat. jahre. liebe. ist. der schitt. vorbei. dass. in. meinem. land. sich schier. nix. geaendert hat. liebe. ausser. dem. besitza. natuerlich. arbeitavaraeta. kriechender. arbeita. liebe. die sind. imma. noch. is. schitt. liebe. is. schitt. echt. liebe. echt. nur. jammerlappen. buckelten. sie einst. ihrem. teutschen. besitza. liebe. buckeln. sie. heut. dem. ami. is eklich. wa. kla. is. eklich. liebe. eklich

wenden. wir uns. liebe. den. gesetzen. des. leben zu. liebe. der. unserer. wirklichkeit. halt. liebe. muss sein

vergessen. sie. alles. liebe. was. sie. da hoeren. die gesetze. des. leben. sind. so. der. tot. liebe. ist. der. tot. ein. der kapitalismus. liebe. der einfach. zu-ende. ist. hundert jahre. ist. muss. der. tot sein. is. eklich. liebe. pfui . deibel. profan. geagt. liebe. was. liebe. was. kann. er. der. olle. kapitalismus. nach. seinem. ableben. ausser. voelker. zu. ueberfallen. zu. morden. zu sengen. liebe. was

wir. eine. zellmaschinelle. erscheinung. des leben. liebe. muessen. uns. diesem. leben. unserem. leben. bewusst. stellen. wir. liebe. haben. keine. andere. moeglichkeit

an. dieser stelle. liebe. moechte ich sie. darauf. hinweisen. wenn sie. lust. haben. liebe. lust. haben. zu. leben. glauben sie mir. bitte. liebe. sie. packen es nich. haben. keine. ahnung. liebe. schade. liebe. fassen sie bitte. hier. mit zu. ich kann es nicht. allein. liebe

aus diesem. grund. liebe. moechte ich jetzt. zur. loesung. kommen. dass der . besitza. liebe. weihnachten. im. kreml. machen. moechte. liebe. was. wollen. wir das. besprechen. liebe. was. liebe. koennen. faschisten. anderes
wie ich ihnen sage. liebe. muessen. wir nur. drei. schritte machen. liebe. drei. schritte. ins. leben. unbesehen. dessen. dass. unsere. laender. politisch. organisiert sind. liebe. dem. koennen. wir nicht. entgehen. liebe. unbesehen. dessen. koennen. wir uns. local. regional. kontinental. weltweit. organisieren. da ist. die . politik. muss. die poilitik. liebe. kein. hinderniss. sein
das leben. liebe. das. sie. liebe. sie wissen. schon. diese. aus. meiner sicht. drei. not-wendigen. schritte. zeichne ich uns. genau auf. hab. es wieder. und wieder. getan. es soll. es muss. spass . machen. wie. oben. steht. liebe. geht uns dabei. land. forst. fischwirtschaft. bergbau. industrie. verloren. liebe. ich. hoffe. es ist. cool. geht. uns. liebe. die . olle arbeit. verloren. liebe. ich hoffe. es ist. cool
ok. liebe. ok. . wenn ihnen. das. gefaellt. liebe. lassen sie mich. bitte. nicht. alles. allein machen. liebe. wenn ihnen. das . gefaellt. liebe. springen sie bei. liebe. fassen. mit zu .
gruss
p.s. . liebe. morgen. ist der. erste. april. weiss nich. ob. da. eina. was. jlaubt

guten abend . liebe. fuer mich. liebe. ist das hier. ein. laufender. prozess. in ihm. liebe. folge ich. meinem gefuehl. muss mich. liebe. in meinen. einschraenkungen. einrichten. is halt so. das gefuehl. liebe. sagt mir schon lange. dass es. wenig. sinn macht. noch. ausfuehrungen zu fuehren. liebe. kurze saetze. sollen reichen. unsere dummheit. liebe. ist so. unendlich. wir muessen. ihr. in. ganzer breite begegnen. liebe. das gewaesch. unser. leute. liebe. wen. interessiert es. der stoffwechsel. liebe. wenn wir uns. bitte. ein wenig. in. diese. ebene begeben. koennen. liebe. ist. oder. ist. nicht. mit welcher. farbe. stimmung. wir ihn. beschreiben. liebe. ist. egal. ist. oder. ist nicht

so liebe. sollten wir zuerst. von unserem. schwachsinn. liebe. nach. hundert jahren. mensch-reife. abstand nehmen. dafuer. sie wissen. liebe. habe ich uns. anfang. des jahres. den ersten. schoepfungstag. gemacht. den. zweiten. liebe. sollten wir wohl. praktisch machen. ich denke. ich habe uns. oft genug. aufgeschrieben. bildung. wissen. verstehen. koennen. liebe. in der art. dafuer. muessen. wir. damit. muessen wir. in unsere. jeweiligen. strukturen. ueberall. liebe. ueberall. egal. wo. geprueft. und. fuer gut. befunden. liebe. anders. kann es. nicht sein

dann muessen wir eben. wissen. dass alles. was. der westen macht. klassenkampf. liebe. der. tot ist

vieleicht. liebe. ist es. besser. so kurz. zu sprechen. heut morgen. liebe. wollte ich mit uns. noch auf. in unseren. grund. in. den grund. des. leben fuehren. liebe. ich. glaube. liebe. mit uns. lohnt das nicht. wir muessen. unsere. tagesarbeit machen. lassen . sie uns. anheben. liebe

dann. liebe. kann ich wohl. meinen tiefen. wunsch. uns. zu schonen. nicht. aufrecht. erhalten. liebe. das. ist . traurig. schade .

das. geht dann. nicht mehr. mit der. andeutung. liebe. sie wissen. das. liebe. das. tut. . sie wissen. liebe . gruss

guten tag . liebe . ich habe uns. viele seiten gemacht. bin damit. aber nicht. zufrieden. liebe. was. liebe. wie. tun. es geht. letztlich. nur um. drei schritte. in ihre koepfe. liebe. dringt. nichts vor. kann. nichts. vordringen. liebe. sie sind. voll. vom. amerikanischen. schwachsinn. liebe. was. tun . gruss

guten tag . und. wenn ich uns. alle. in. die arme. nehme. liebe. uns. alle. muessen. sollten. sie. sollte. ich. wissen. liebe. wer. wir sind. sehen. sie bitte .
ich weiss. gar nicht. liebe. wie ich. sagen. kann. soll. wo meine. leut. so. unfaehig sind. schade . (was. liebe. kann ich. da sagen. wir. liebe. als. unfaehige. sollte. wollte ich uns. unterstellen. liebe. dass wir. wissen. wer. wir. sind. liebe. was wir. tun. liebe. soll ich das. was . liebe. bleibt. dann. von uns. liebe. was)
liebe. wenn ich uns . sehe. liebe. wie. kann ich es sagen. ich loese. uns. unsere. probleme. in. drei. schritten. sozusagen. in. ewichkeit. kein. problem. liebe. in unserem. urwald. von. schwachkoepfen. liebe. wie. kann man das machen. liebe. keine. ahnung. natuerlich. liebe. weiss ich. wie. wer liebe. welcher. schwachkopf. waere ich. wenn ich nicht. wuesste. wie
is nur. das problem. liebe. dass ich da. fast – allein bin. macht . mal. keinen spass. liebe. weiss. nicht. liebe. weiss schon. aba. liebe. die kraft
nehmen. sie den kram hier. liebe. bitte. durchaus. ernst. er ist. so. gemeint liebe. sie. wissen. ich denke. sie sehen auch. wie. schwer. es ist. in. unserer. situation. zu. agieren. moechte ich doch . unsere aufloesung. liebe. nicht. unsere. beschwerung. logo .
sie muessen. duerfen. sollen. liebe. noch immer. davon . ausgehen. liebe. schade. ich mache. den kram. hier. mehr. oder. minda. noch. immer. allein. tue es. bewusst. liebe. sie wissen. niemand. zu schaden. muss heut. liebe. noch einmal. das. unwort sagen. tut. mir. leid. liebe. bin auch. noch. immer. nicht. in. die breite. gegangen. liebe. weiss nicht. unsere. bestandsaufnahme. gar. aufklaerung. liebe . fuer uns. . im. westen. liebe. ist. liebe. ist. mit. in. einem. wort. gemacht. schade. liebe. wir. sind. faschisten. schade
sie wissen. liebe. ich habe. absolut. keinen. bock. liebe. so. etwas zu . sagen. nein
deshalb. liebe. werde. ich zumindest. diesen. satz. heut noch. einsetzen. darauf. verweisen. zu koennen. dieses. wort. nicht. mehr. aussprechen. zu muessen. notgedrungen. liebe. sind. angehaengte. und. aufgesattelte. kaum anders. zu. beurteilen. liebe. das. liegt. in. der. sache. liebe. der. sache. selbst. nur. da. liebe. schade
fuer. die anderen. regionen. unserer. erde. liebe. liegt. es. etwas anders. ich. versuche. das hier. ein wenig. zu fitzen. liebe. aus-ein-ander-zu-fitzen. liebe. sie muessen. wissen. irgend-jemand. liebe. interessiert. das. null. absolut. null. fuer. alle. anderen. liebe. alle. anderen. als. uns. liebe. sind wir. eine. art. niemand. liebe. ist. so gesehen. liebe. anders. zu. beurteiln
liebe. das mag. hinreichen. liebe. sie wissen. im. osten. und. anderen. regionen. ist. die. entwicklungsrichtung. eine. andere. liebe. das. macht. den . unterschied
so. ok.. liebe. das war schon . unsere . aufklaerung. ich untersetze es noch. ein. wenig. liebe. was. sollen. koennen. wir uns. mit. so . kram. aufhalten. wir. muessen. mensch. werden. liebe. wir. alle. alle artgenossen. liebe. hilft. nix. logo
auf. liebe. in. die. bestandsaufnahme. folgt. der weg. unserer. veraenderung. liebe. liebliche. da. ich. iche. ich. schwachkopf. liebe. ich. toelpel. liebe. mensch. werden. moechte. liebe. mensch. lasse. ich an. dieser stelle. den. kram. mit. dem. besitza. liebe. weitgehend. aussen. vor. is. kram
dieser weg. muendet. in. menschland. der. monsphaere. geht. ueber. lebland. unsere. gemeinsame. bewusste. menschwerdung. liebe. als. buerga. oda. so
beten. wir darum. liebe. ne. dis. muss. ich machen. liebe. ich hoffe. dieses. unwort. nicht. mehr. nutzen. zu muessen. ich habe es heut. noch einmal. drin. wie gesagt. moechte dann einfach. auf heut. verweisen. liebe. und. jut – gruss
ich gehe heut. mit uns. in. den grund. des. in. den grund. unseres. sein. liebe. liebe. unsere. menschwerdung. liebe. unsere. gemeinsame. bewusste. zu. befoerdern. liebe. den grund. des. leben. liebe. greife. zum ersten. punkt. gar. zur. lanze. liebe. der lanze. des. was. liebe. was. weiss ich. mal sehen sie ist. schwer. aber. schoen. das letzte. liebe. das ich tun. kann. virtuell. sozusagen. tun kann .
gruss

(30.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . noch einmal . guten tag liebe . sie duerfen davon ausgehen. liebe. dass es mir. nicht. gut ist. uns. unsere. negative situation zu sagen. leider. liebe. leider . ist es notwendig. ich denke. es ist zeit. liebe. zeit. uns. eine. positive vision. zu geben. sehen sie liebe. ich habe hier. zuerst. mein. xx-ossi . um mich. das . geschlachtete volk. der . ddr. is halt . so liebe. meine. lieben. westlichen. liebe. sie wissen. was. ihnen . widerfahren ist. sie sind . natuerlich. im. westlichen. system. sicherer. sind es. halt
wir muessen uns. aufraffen. liebe. unsere. vier. weltsysteme. zu etwas. neuem. zu machen. bewusst. gemeinsam
das ist. der. grund. liebe. weshalb ich uns. unsere. gegenwaertige. entwicklungslinie. zeige. die. der. besitza. liebe. uns. zu entsorgen. das ist. unweigerlich. so. liebe. unweigerlich. is halt. so. kla. keine chance. keine. chance. liebe. sie wissen. liebe. sie wissen. tun. wir. was. oda. nein .

werden. wir. uns bitte. bewusst. liebe. sie haben. verschiedene. methoden. verfeinern. sie. jeden tag. uns zu. entsorgen. in griechenland. lassen sie es. ihre. banken. und botschafta. machen. viele. sind auch. leute. von hier. afghanistan. syrien. und. so weiter. das. sind. laender. wie. jugoslawien. die. ukraine. wo das. amerikanische militaer. befehl hat. die leute. zu. entsorgen. wieder. andere. wie. teutschland. und. so. weiter. werden. kulturell. und. so weiter. entsorgt. und. so weiter. sie wissen. liebe. diese. vier. kriegsformen. des. westen. der. besitza. usw. liebe. usw. . gruss

guten tag . liebe . im moment . liebe. bin ich nicht. so drauf. muss uns jetzt. auch. einen. tieferen einblick geben. liebe. einen. tiefern einblick. in das leben. liebe. heut. moechte ich uns nur. ein. klein. wenig. erinnern. liebe. anregen. oder so. uns. unserer. unendlichen. naivitaet. bewusst. zu werden. sie geht. mit unserer . dummheit. hand. in. hand. liebe. hand. in hand

es ist. seltsam. liebe. mit welch. ungeheurer macht. die besitza. ihre. zellmaschinellen . artgenossen. die engen. von. unserer. erde. raeumen. lassen. uns. liebe. uns. uns. alle. soweit waren. die alten. faschisten nicht. gekommen. sie wurden. gestoppt. das ergebnis. des. neuen. liebe. oder. alten. liebe. waere. ist. soll. kein. anderes sein. systematisch sytematisch. werden wir. abgeraeumt. liebe. jeden tag

es ist. zeit. liebe. zeit. uns. mit dem. ursprung. des leben. seinem. charakter. wirkweise. liebe. es ist zeit. uns. mit. unserer. freiheit. zu befassen. der westen. liebe. der westen. ist ein. sclavenvolk. schade. liebe. schade . gruss

guten morgen . wenn ich sie. meine lieben. wenn ich uns. alle . in meine arme. nehme. liebe. dann nicht. sie wissen. da hab ich. ga. keinen bock. mir fehlt. gott. im himmel. liebes. leben sei. dank. das. durch-ge-knallten-syndrom. ein. jlueck. liebe. ein. jlueck. sie wissen. liebe. was. soll ich. sagen. sie wissen. unsere. irren. man. denkt imma. so. viele. koennen. nich sein. wa. logo
also. liebe. es sollte. koennte. muesste und so. ruck zuck. gehen. sie wissen. drei monate. maximal. vier. denn. liebliche. muessen wir. durch. sein
fast. alle. unsere. wirren. technologien. ueberwunden haben
sind. ne menge. liebliche. fast. alle .
gruss

(28. – 29.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten abend. die . geistastunde. auch der heutige tag. liebe. ist rum. wie ich ihnen sagte. liebe. hab ich grad nicht . die power. auch nicht so . die zeit. liebe. das gekrakelte. einzusetzen. liebe

dann liebe. moechte ich ihnen. dann doch sagen. liebe. dass ich . meine arme. weit . ausbreite. nicht. meine armee. liebe. hab auch . ga keine. liebe. ich breite . meine arme. liebe. weit aus. is ja . keina liebe. is auch . egal. wie . viele. x . koepfe. dann . da . drin. dabei sind. liebe. is. schnuppe. is. pippi. is eh. egal. liebe. nehme ich uns. in die . arme. liebe. nich. uns. zu. erwuergen. ne. waer doof. machen. schon andere. ich seh schon ein. liebe. dass ich uns. ein bisschen. fuehren muss. is. halt so. ein bisschen. liebe. bis. dann.  eina unta uns . is . der dis kann. liebe. sie. wissen. eina. muss. kann. auch gern. eine. eines sein. muessen. wia. ma. kiecken. liebe. sie wissen . gruss

(hier. grad auch . noch . mit. oster-marsch. sie sind. jetzt . gelaufen. 20000 leute. haben sich. beteiligt. in teutscheland) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten abend. es ist grad . volle. geistastunde. liebe . muss ja. sein. is ja. und natuerlich liebe . muss ich. ueberlegen. weshalb. ich . so. alle bin. muss ich mal . ueberlegen. liebe. wegen. dem schlaf. und so. wahrscheinlich. liebe. wahrscheinlich

vieleicht auch . ein wenig. liebe. wegen. unserer. unendlichen. dummheit liebe. unserer. inkompetenz. unserem. absoluten. versagen. dito. liebe. dito. bei. mir. kann. ja sein. liebe. kann sein

wie immer es. weitergeht. liebe. ich halte. aus meiner sicht. unsere. gemeinsame. bewusste. menschwerdung. fuer. unumgaenglich. die alternative. vom. besitza. dem. pack. den. popuf. also. uns. den. westlern. liebe. sozusagen. den. bewohnern. der . f formation. geschlachtet. zu werden. liebe. das. moechte ich nicht. nein

wie kann man so etwas. einfaches. dreist. pipikram . ist das. liebe. wie kann man das. einer. population. von. absoluten. schwachkoepfen. iq . (dieses etwas. den . iq. sozusagen. verwende ich hier eher. spassig. ist. die intelligenz. minus acht. so. umfassender. liebe. kla) . minus acht. liebe. vermitteln. is . vieleicht. schwer. liebe. vieleicht. weiss nich. wird. ja. eher. so sein. liebe. dass ich einfach. zu. dumm bin. uns. zu. vermitteln. wie wir. sind. liebe. wie wir uns. aendern koennen. liebe

vieleicht liebe. bleibt auch. an. in dieser. stelle. so etwas. meine kraft. verschliesst. sie sich. im halten. der spannung. kein wunder liebe. kein wunder. sie. wissen

so moechte ich mich. auf. die beobachtung. unseres. lebensprozesses. zurueckziehen. liebe. noch. war. ist. niemand. unter uns. liebe. is ja schade. sie wissen. liebe. es . gibt. so. viele. viele. viele. tolle. leute. unter uns. dessen. eingedenk. liebe. sind wir. wie wir. sind. das ist schon. irgendwie. schwer. liebe. schade ich . glaub schon

wenn es. tatsaechlich. so. ist. liebe. dass ich. bis. auf. ein zwei. ortsbestimmungen. welche. in . der sache lagen. nix. niemand. was. gesagt habe. liebe. bis. ins. kleinste nich. wenn. dem so. ist. oder. liebe. selbst. wenn. es. so sein . sollte. liebe. muss ich doch. jetzt. sagen. dass ich moechte. dass wir . gemeinsam. bewusst. mensch. werden. liebe. wir. alle

ich weiss nicht. liebe. ob das. boese ist. wenn ich das . sage. liebe. ich weiss nicht

moechte nicht. dass wir. vom. besitza. sie. wissen. liebe. den. arbeitavaraeta. den. kriechenden. arbeita. dem. pack. den. popuf. geschlachtet. werden. liebe. sie hoeren. schon raus. dass die. minus acht. wirkgrad. minus acht. intelligenz. iq . (dieses etwas. den . iq. sozusagen. verwendete . ich hier eher. spassig. ist. die intelligenz. minus acht. so. umfassender. liebe. kla) – leute – sich selbst schlachten. schlachten. muessen. momentan. schlachten sie – die – anderen. oder . lassen. sie sich . schlachten

zwanzichtausend . leute. waren. dieses jahr. auf den . ostermaerschen. in deutschland. liebe . gruss

(28.03.2016) . (hier. grad auch . noch . mit. oster-marsch) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten abend . liebe. ich bin . im moment. ein bisschen schwach. da macht es. glaube ich. nicht wirklich sinn. den kram. einzustellen. muss. ein bisschen schlafen. liebe. der angeschlagene ton. gestern. war. ist . glaube ich. auch ein bisschen. tief. um so mehr. muss ein. schoener anklang sein. ich hoffe. uns. ein wenig. den. zweiten. unseren. bewussten. gemeinsamen. schoepfungstag anzuregen. liebe. ich warte gern. liebe. sie wissen. ich. warte . ueber. 40 jahre. ich weiss nicht. liebe. ob schon. jemand. ist. die kraft. die. lust. die verantwortung. zu fuehlen. in sich . zu fuehlen. es waere . schoen. liebe. liebliche . gruss

ich wuensche ihnen. wuensche uns. sie. wissen. wo . gefeiert wird. einen . schoenen. zweiten . osterfeiertag. hab. einigen kram. dies hier. zu. untersetzen. liebe. muss sehen. wie ich es. schaffen kann. ihn. einzusetzen. gruss

(27.03.2016) . (hier. grad auch . noch . mit. oster-marsch) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . im westen. liebe. huschen. die wichtl. durchs. geaest. husch. husch. husch. husch. wispa. wispa. wispa. wispa. sind. ja liebe. liebe. sie. die. wichtl. philosphen. sagen. sie. arbeita. arbeitavaraeta. wissenschaftla. wirtschafta. politika. und. und. so. weita. liebe. sie. huschen. durchs. geaest. wispa. wispa. husch. husch. husch. is. ja. nich. schlimm. liebe. bringt. ja nix. schade. liebe. anlaesslich. unserer. unendlichen. dummheit. nahezu. ueberall. liebe. moechte ich. liebe. auch. wenn ich. moeglicher. weise. meine. faehigkeiten. ganz. eingebuesst habe. liebe. moechte ich uns. das leben. beibringen. wie ich es. heut sehe. liebe. verstaendlich. sein. zu koennen. angesichts. unseres. wirkgrades. minus acht. angesichts. unserer. intelligenz. minus acht. liebe. liebe. liebe. ich. denke. so. ist es gut. uns. den stoffwechsel. zu. erklaeren. da ist es. fast. egal. liebliche. beginnen. wir. im. ganzen. oda. liebe. liebliche. ga. in. uns. ok. . liebe. liebliche. is. ostern. oster-sonntag. liebe. beginnen. beginnen. wir. dann liebe. in. unserem. eigenen. inneren. gehen. dann. zug. um. zug. in. den. ganzen. das. ganze. leben . liebe.

wie liebe. wollen. wollten. wir. mit. in. unserer. unendlichen. dummheit. umgehen . schade

seit hundert jahren. zerstoert. die arbeit. die arbeit. des. westen. die . f formation. zerstoert. ihr. sclavenvolk. die. reste . des. leben . unserer erde. die reste. die wir . liessen. der. osten. war. 1917. angetreten. die arbeit. sytematisch. planvoll. in dieser. konfiguration. keine. wahnvorstellung. eine. wirtschaft. ohne. oder. mit. markt. das. liebe. ist. schierer. wahn. ist . antikommunismus. ist. klassenkampf. wie . einst. liebe. als. der geist. von der . sogenannten. materie. getrennt. wurde. die. eine. welt. das. eine. leben. schon. im kopf. zerstoert. jede. gesellschaft. hat. ihren markt. zumal noch. den. gemeinsamen. von. gesellschaften. jede. gesellschaft. muss. macht. ihren. plan

es ist. nicht. an mir. liebe. wahnvorstellungen. zu machen. zu halten. zu befoerden. nein. liebe. das ist. kann. nicht. meins. sein. planvoll. heisst. im sinne. engels. systematisch. gerichtet. eine . menschliche gesellschaft. gestalten. so schreib er. damals. in der. dialektik. der. natur

arbeit. unsere. arbeit. zerstoert. die. erde. das leben. wir. im. osten. ich. in deutschland. sie . wissen. liebe. sie. wissen. als . letzter. teutscher. bin. aus dem. deutschen. faschismus. meiner. vorfahren. welcher. eben. kein. nationaler. sozialismus. sondern. nationaler. internationaler. faschismus. war. in meinem fall. ueber. die im osten deutschlands. in folge. des. deutschen. faschismus. entstandene. ddr. bin. zurueckgefallen. nicht in. den. deutschen faschismus. er ist. im westen. meines landes. vom. amerikanischen. ersetzt

meine leute. im. westen. konnten. in. gaenze. nie. zur. besinnung kommen

sind. aus ihrem . unserem . deutschen. faschismus. unmittelbar. in den. amerikanischen. uebergegangen

hatte uns. herr . h. im. auftrag. seiner. unserer. besitza. seinerzeit. den faschismus. sozusagen. gebracht. er hat ihn nicht. erfunden. so hat . frau . t. sozusagen. so hatte . frau . t. sozusagen. im. auftrag. ihrer. besitza. die zweite. ausbaustufe. des. faschismus. den. sogenannten. neoliberalismus. mit seinen. existenten. vier. kriegsformen. sie. wissen. liebe. sie. kennen. sie

0 – grosser krieg . gegen das leben

1 – wirtschaftskrieg

2 – heisser krieg

3 – kalter krieg

4 – krieg . des westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch – gruss

in . welcher die. gegenwaertigen. f leute. gerade dabei sind. die zweite. und. dritte. kriegsform. ueber. die. vierte. zur. endgueltigen. bewussten. systematischen. ausloeschung. ausrottung. unserer art. zu bringen

das ist. liebe. auch. wenn sie das. noch. nicht. verstehen koennen. das. ist. der gesetzmaessige. auftrag. der. besitza. den. arbeitavaraeta. und. kriechenden arbeita. vor. hundert jahren. zugelassen haben. ihn. jeden. tag. jede. sekunde. zulassen. maesten. wenn auch. der. besitza. im. auftrag. des. kap. liebe. welches ich uns. erklaere. dies. tun. inszenieren. inszenieren. lassen. tun. muessen

liebe. sind es doch. die. arbeitavaraeta. die. kriechenden. die das. zulassen. jeden. tag. lassen. die. besitza. schweres. geraet. richtung. russland. fahren. im kreml. selbst. wenn er. nicht mehr is. in seiner. erinnerung. weihnachten. feiern. zu koennen. das. liebe. das ist. er. der. gewoehnliche. faschismus. von. heut. sind. wir

mir. liebe. ist gestern. heut. oder so. meine. urspruenglische. schoepferische kraft. verloren. gegangen

mein leben. lang. konnte ich sie. aufrecht. erhalten. im. schoss. des. leben. der. dem. leben. unserer. vorfahren. konnte sie. sytematisch. intuitiv. jeden tag. einsetzen. kein. tag. sozusagen. habe ich. anderen. dingen. gewidmet

nun. liebe. ist. sie. wech. glaube ich. schade

kann und konnte uns so. seit. 40 jahren. herkunft. weg. jetzt. als das. noetige. sagen. das reicht. milliarden jahre. zurueck. umfasst. wie gesagt. jetzt. sah. sieht. jahre. jahrzehnte. jahrhunderte. jahrtausende. jahr. und. jahrmillionen. jahr. und. jahrmilliarden. voraus. sozusagen. aus. ewichkeit. in. ewichekeit. kein. problem. liebe. is. pille

das. mehr. als. 40 jahre. untersetzt. bis. in den. tages-betrieb. unsere biologische. technische. sprich. soziale. ordnung. dis. bis. ins. menschliche. bis. ins. gegenstaendliche

es haben sich daraus. darin. zwei. entwicklungslinien. potenzen. sytem-uebergreifend. weil. sytemerfassend. ergeben

eine. dritte. welche jemand. 1980. veroeffentlicht hat. und mit noch. jemand. aufgeschrieben hat. moechte ich. in die erste. und. zweite. unmittelbar. binden. verbinden. mit. ihnen. verschmelzen

sie. ich moechte. ich ihnen. gern. vorstellen

sie loesen. die. arbeit. als. solche auf. hier. in. dieser seite. diesem. blog. spreche ich. mehr. oder. minda. den. biologischen anteil. unserer. sozialen. organisation an

bedenken. sie bitte. liebe. je. laenger. jemand. im. westen. eine. uni. besucht. so. xx. so. xx. muss. er sie . verlaassen

lassen sie uns. die. faecher. uonlogie . gonlogie . bonlogie . monlogie . wonlogie. unserer. gemeinsamen. bewussten. menschwerdung. zu-grunde – legen. liebe. sie. wissen liebe. sie . finden. sie. in der . datei anfang. in den . lebens-tabellen – auf . seite . 3 . von . den 4. . beheimatet. ich fuehre. das hier. schrittweise aus. sie. wissen. liebe. kla. logo . gruss

p.s. . liebe. ich schaff grad. nich mehr. reinzusetzen. schaff ich vieleicht. morgen

(26.03.2016) . (hier. grad auch . noch . mit. oster-marsch) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle gruss . musste. muss momentan. bisschen draussen sein. liebe. setze dann sicher erst morgen wieder . etwas etwas rein. is ja ostern liebe. versuche uns . einen entsprechenden. anhub . zu machen . gruss

(23. – 24.03.2016) . (hier. grad auch. mit. oster-marsch) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle guten morgen . morgen. ist karfreitag. heut abend. sozusagen. hebt. ostern an. ich hab ein laengeres teil fertig. auch was. zu ostern dabei. ist heut. fuer den letzten tag. arbeit. vor den. feiertagen. wo ostern gefeiert wird. liebe. vieleicht. ein bisschen. schwer. dann. liebe. stelle ich es. vieleicht besser. morgen. ein. dann ist. der karfreitag. ostern. sie haben. ruhe. sich. den quack. anzusehen . gruss

guten tag . liebe. schaff. grad nich. so. hier. richtich. zu. kiecken. kieck mich . grade. leute an. liebe. dabei. hab . iche. gard . keine. power. liebe . schade

wenn sie mir . vertrauen. liebe. wuerde ich. uns jetzt . alle . aus. unserem wissen. entlassen. aus unseren. gewissheiten. uns. alle. liebe. kla. muss . sein. muss sein. liebe. liebliche. das wir. unsere. koepfchen. frei-bekommen. dass wir es . schaffen. liebe. schaffen. koennen. ostern. unseren. zweiten. den. ersten. bewussten. gemeinsamen. schoepfungstag zu machen. liebe. ich glaube. das. packen wir nich

moechte uns. dann wenigstens. zum. karfreitag. ein klein. wenig. basis geben. uns. liebe. liebliche. finden. zu koennen. uns alle. liebe. egal. woher. wohin. weshalb. liebe. is . pipi . gruss – hier noch . eine aktuelle . meldung. zu den oster-maerschen


Gemeinsamer Aufruf der Kooperation für den Frieden und Bundesausschuss Friedensratschlag

Beteiligung am Ostermarsch: Es ist wichtig, Flagge zu zeigen!
Der Bundesausschuss Friedensratschlag und die Kooperation für den Frieden, die zwei
Dachverbände der deutschen Friedensbewegung, fordern die Menschen auf, sich zahlreich an den
diesjährigen Veranstaltungen des Ostermarsches zu beteiligen. Sie sind der passende Anlass, zu
dem das Missfallen an den Erscheinungen des „hässlichen Deutschlands“ öffentlich gemacht
werden kann.
Angesichts des gesellschaftspolitischen Rechtsrutsches im Land distanzieren sich die
friedenspolitischen Kräfte von jeglichem deutschtümelnden Chauvinismus bis hin zu offener
Anlehnungen an den Nationalsozialismus, Fremdenfeindlichkeit und dem Ignorieren der
Verantwortung für die Folgen einer fatalen deutschen Außenpolitik.
Denn deutsche Außenpolitik und deutscher Waffenhandel sind mitverantwortlich für bewaffnete
Konflikte und Kriege und damit für das Entstehen von Fluchtgründen. Deswegen verlangt die
Friedensbewegung den sofortigen Stopp aller Waffenexporte und die Umwandlung der
Rüstungsherstellung auf zivile Produkte. Zudem muss Deutschland seine Beteiligung an den
Kriegseinsätzen sofort beenden. Das militärische Vorgehen kann Konflikte nicht lösen, dafür
müssen politische Maßnahmen und Projekte der zivilen Konfliktbearbeitung eingesetzt werden.
Deutschland und Europa muss sich den Konsequenzen ihrer Export- und Außenpolitik stellen. Die
sorgsame Überprüfung der Aufnahmeberechtigung von Flüchtenden ist nicht nur ein Gebot der
Verantwortung vor den Folgen des eigenen Handelns, sondern der Menschlichkeit und der
Befolgung der geltenden Asylkonventionen. Hier richtig zu Handeln macht Deutschland groß.
Deswegen fordert der Ostermarsch 2016 von der Bundesregierung:
• Keine Beteiligung der Bundeswehr am sog. Krieg gegen den Terror, wie z.B. in
Afghanistan, Syrien, Irak, Libyen, Mali und der Türkei
• Eine aktive Friedens- und Sicherheitspolitik in Europa unter Einbeziehung Russlands
• Einhaltung von Grundgesetz, Völker-, Asylrecht und Genfer Flüchtlingskonvention
• Stopp aller Waffenexporte, keine Waffenlieferungen in die Kriegsregion Nahost, einen
Fonds für Rüstungskonversion
• Keine Zusammenarbeit mit Regierungen, die den „IS“ oder andere Terrormilizen
unterstützen
Wir setzen Ostern ein Zeichen für eine andere Politik.
Wir fordern Frieden, Abrüstung, internationale Solidarität
Wo findet ein Ostermarsch in meiner Nähe statt?
www.ostermarsch-info.de
Berlin/Bonn/Frankfurt a.M., 23. März 2016


(22.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe. alle . guten morgen . liebe . ich moechte versuchen. unseren. demagogi-zahn. zu ziehen. unsere. dummheit. liebe. abzulegen. hinter. uns . zu lassen. das liebe. geht nicht . ohne sie. auch nicht. ohne . humor. liebe. gehen wir . das ganze liebe. gehen wir . das ganze heut. liebe. ganz . cool. ganz. locka an

sie wissen liebe. ich ueberlege. ob ich es . reissen kann. uns . ostern. zu einem. gemeinsamen. bewussten. anhub. lebland. anzusehen. unsere. menschwerdung. weiss noch nich. liebe. wenn. liebe. sehe ich das. fuer einen. zweiten . schoepfungstag. zu anfang . diesen jahres. liebe. habe ich uns. den ersten. angesetzt. hab ihn auch. gemacht. nun liebe. soll es. gemeinsam gehen. sie wissen vieleicht. liebe. ich sehe. den ersten juni kommen . 01.06.2016. da ist. ostern . cool – aba. liebe. bli und bla. es gibt. leute. die machen . wirklich. etwas. ich stelle mal. einen. brandenburgisch. regionalen. als. den berliner. ostermarsch-aufruf ein. sie koennen. alle. bekannten. auch. alle termine. in. deutschland. die bekannt sind. verlinkt sehen – http://www.ostermarsch-info.de/https://de.wikipedia.org/wiki/Ostermarsch . terminehttp://ostermarsch.friedenskooperative.de/node/1?para=all . aufrufehttp://ostermarsch.friedenskooperative.de/?q=taxonomy/term/24&page=1Vom 25.-28. März 2016 werden wieder zahlreiche Ostermarschaktionen stattfinden. Mit Demonstrationen, Kundgebungen, Fahrradtouren, Wanderungen und Friedensfesten wird die Friedensbewegung an den Ostertagen erneut darauf aufmerksam machen, dass die Flucht Hunderttausender nach Europa Ursachen hat. Ursachen, für die die Politik Deutschlands mitverantwortlich ist.

Die Bundeswehreinsätze im Vorderen Orient oder in Afrika und Waffenlieferungen in Krisenregionen sind nicht Teil einer Lösung für diese Konflikte. Sie machen Deutschland zu einem Teil des Problems. Die vorgeblichen „Stabilisierungspartner“ der Bundesregierung erweisen sich immer häufiger als gefährliche Brandstifter. Weder Saudi Arabien noch die Türkei . leisten Beiträge zur friedlichen Konfliktbeilegung – das Gegenteil ist der Fall.

Größere Aufmerksamkeit verdienen in diesem Jahr auch die Bemühungen der Großen Koalition, wieder deutlich mehr Geld für Rüstung und Militär auszugeben. Eine größere Bundeswehr und neue Geschenke an die Rüstungsindustrie sind kein Beitrag zu Frieden. Jeder Euro, der dafür zusätzlich ausgegeben wird, fehlt da wo er wirklich wirksam wäre: Bei der Bekämpfung der Flucht- und Kriegsursachen, der Integration der Geflohenen bei uns, bei der zivilen Krisenprävention und bei der Konversion der Rüstungsindustrie in Deutschland, für die der Waffenexport heute das Standbein ist.

Natürlich werden die Ostermärsche auch 2016 wieder auf traditionelle Anliegen der Friedensbewegung hinweisen. Dazu gehören zum Beispiel die Ächtung atomarer Waffen, der Abzug dieser Waffen aus Deutschland. Dieses Thema begleitet die Ostermärsche von Anbeginn an.

Die Ostermärsche finden traditionell in regionaler und lokaler Verantwortung statt. Hier geht es zur Terminübersicht 2016 und zum Vergleich zu der Übersicht für das Jahr 2015


Berlin

Ostermarsch in Berlin am 26. März 2016

Krieg ist Terror! Damit muss Schluss sein!

Mehr als sechzig Millionen Menschen – so viele wie noch nie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs – sind auf der Flucht vor Krieg, Zerstörung und Perspektivlosigkeit. Viele, die bei uns Zuflucht suchen, kommen aus Ländern, die Opfer von Angriffen von NATO-Staaten oder ihrer Verbündeten wurden, wie Jugoslawien, Afghanistan, Irak und Libyen. Diese Kriege zerstörten ihre Lebensgrundlagen und beförderten terroristische Milizen wie Al-Kaida und den „Islamischen Staat“.

Heute ist die Bundeswehr- vorgeblich zur Eindämmung und Vernichtung des  „Terrorismus“ – aktive Kriegspartei in Syrien, sowie in Mali. Die Geschichte der letzten zehn Jahre lehrt uns aber, dass Krieg den „Terrorismus“ nicht eindämmt, sondern fördert!

Schluss mit dem „Krieg gegen den Terror!“

Absolutistische Regime wie Saudi-Arabien, Katar oder die Vereinigten Arabischen Emirate, hochgerüstet mit Waffen aus NATO-Staaten – auch aus  Deutschland – unterstützen heute Kriegsparteien im Irak, Jemen, Libyen und Syrien. Die Türkei, Mitgliedstaat der NATO, führt auch mit deutschen Waffen Krieg gegen die Kurden. Die Zahl der Fliehenden hat sich noch einmal dramatisch erhöht.

Allein schon wegen der deutschen  Verantwortung für Waffenexporte und Krieg muss Deutschland die geflüchteten Menschen aufnehmen.

Humanitäre Gründe für Bundeswehreinsätze sind vorgeschoben. Dahinter stecken wirtschaftliche Interessen. Länder, in denen Öl- und Gasressourcen vermutet oder nachgewiesen sind, stehen nicht zufällig  ganz oben auf der deutschen Einsatzliste, eben Syrien, Mali und Irak.

Krieg darf kein Mittel der Politik sein. Krieg ist Terror und schafft neuen Terror!

Wir fordern von der Bundesregierung:

Keine Bundeswehreinsätze in Syrien, Irak und Mali

Für eine politische Lösung in Syrien, die das Selbstbestimmungs – recht des syrischen Volks achtet

Abzug aller Bundeswehrsoldaten aus dem Ausland

Stopp aller Waffenexporte – angefangen bei Saudi-Arabien, der Türkei, Katar und den Emiraten

Die Bundeswehr darf nicht auf-, sie muss abgerüstet werden

Keine bewaffneten Drohnen, ob geliehen, gekauft oder selbst produziert

NATO und EU – Sieger des Kalten Krieges – stoßen bei ihrer Osterweiterung an die Grenzen Russlands. Kooperation mit dem Nachbarn im Osten Europas wäre der sicherste Weg, um in Europa den Frieden zu erhalten. Kriegsmanöver in den an Russland angrenzenden Beitrittsländern, Aufstellung von Raketenabwehr in Grenznähe oder Atomwaffenmodernisierung führen dagegen zu Spannungen und Eskalation.

Wir wollen keinen neuen Kalten Krieg in Europa, weil er erneut Atomkriegsgefahr bedeuten kann

Darum:

Keine Osterweiterung von NATO und EU

Die Ukraine, Moldawien und Georgien müssen bündnisfrei bleiben

Abrüstung der militärisch deutlich überlegenen NATO-Staaten und gegenseitige Rüstungskontrolle

Ende der deutschen Übungsflüge zur Atomwaffennutzung

Statt Modernisierung Abzug der US-Atomwaffen von deutschem Boden

Abschaffung aller Atomwaffen

Wir wehren uns gegen den Krieg als Mittel der Politik!

Kommt mit uns auf die Straße!

Kommt zum Berliner Ostermarsch 2016!


Frankfurt (Oder)

Friedensnetz Frankfurt (Oder) v.i.S.d.P. u.

Kontakt: Reinhard Schülzke, Tel. 0335-526971

Pressemeldung

Ostermarsch in Frankfurt (Oder) am Ostersonntag, 27 März 2016 um 14 Uhr

Am Festtag des Auferstandenen, am Ostersonntag, dem 27. März, rufen die im Friedensnetz Frankfurt (Oder) verbundenen Personen, Organisationen, Vereine, Verbände und Parteien Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am Frankfurter Ostermarsch auf. Er beginnt um 14.00 Uhr an der Friedensstele am Anger, führt über die Garten-, Logen- und Karl-Marx-Straße zum Karl-Ritter-Platz und über die Oderprommenade zur Friedensglocke.

Alle Beteiligten setzen sich für ein liebenswertes, menschenwürdiges und weltoffenes Leben in unserer Stadt, in unserem Land und in der Welt ein und verbinden ihr Engagement mit den Forderungen, Fluchtursachen zu bekämpfen – und nicht Flüchtende, Kriegseinsätze zu beenden, Unterdrückung zu beseitigen und Menschenrechte durchzusetzen! Die Ostermarsch-Unterstützer tragen für diese Forderungen die persönlichen Konsequenzen und wenden sich gleichzeitig an die Wirtschaft, die politisch Verantwortlichen und an die Medien, den Willen der überwiegenden Mehrheit der Menschen zu respektieren, dass es keinerlei Rechtfertigungen für Kriege, Unterdrückung und Menschenrechtsverletzungen gibt und dass alles für eine friedliche und gerechte Entwicklung getan werden muss.

Im Auftrag des Friedensnetzes bitte ich die Medien, diese Pressemeldung im Ganzen zu veröffentlichen.

Mit freundlichem Gruß

Reinhard Schülzke

Anhang – Aufruf

Fluchtursachen erkennen – Verantwortliche benennen – Kriegsursachen beseitigen!

Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Sie fliehen vor Krieg und Terror.

Ein Überleben ist in ihren Heimatländern nicht mehr möglich. Sie sind unbewohnbar. Der Großteil dieser Menschen vegetiert in Flüchtlingslagern in den Krisengebieten dieser Welt dahin. Ein Teil sucht Zuflucht in Europa und somit auch in unserem Land. Die Politiker der EU feilschen allerdings über „Flüchtlingsquoten“ und versuchen alles, um Europa abzuschotten.

Um die „Flüchtlingskrise“ zu lösen, schreckt man auch nicht vor Auffanglagern, Grenzzäunen und Mauern oder Waffengebrauch zurück.

Flüchtende sind Vertriebene der fortgesetzten Kriege in Somalia, Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien, sowie der erbärmlichen, ausbeuterischen Arbeits- und Lebensbedingungen in ihren Herkunftsländern.

Für die Fluchtursachen ist auch die Bundesrepublik Deutschland verantwortlich.

Da sind als Erstes die deutschen Rüstungsexporte für Oman, Katar und Saudi-Arabien zu nennen. Gerade Saudi-Arabien und auch die Türkei unterstützen den „Islamischen Staat“, dessen wichtigster Nährboden der fortgesetzte Krieg in Syrien ist.

Jede Waffe in diese Kriegsregion erzeugt weiteren Tod und Terror. In den nächsten Jahren werden weitere Menschen vertrieben und sie versuchen, Europa zu erreichen.

Der Krieg gegen die Länder Nordafrikas wird nicht nur mit Waffen geführt.

Eine Wirtschaftspolitik gegenüber den ärmeren Ländern, die auf nichts anderem als der Überlegenheit des ökonomisch Stärkeren beruht, vernichtet Volkswirtschaften und schafft damit Bedingungen für Bürgerkrieg und Terror.

Eine deutsche Außenpolitik, die immer wieder einseitig Partei nimmt, ist eine weitere Ursache für die Destabilisierung auch direkt in Europa. Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland wird nur unter Berücksichtigung der Interessen beider Seiten zu lösen sein.

Das weitere militärische Einkreisen Russlands durch die NATO wird zwangsläufig zur Eskalation beitragen.

Trotz aller Warnungen beteiligt sich die BRD jetzt auch direkt am Krieg in Syrien. Wie bereits Afghanistan bewiesen hat, bremst das terroristische Aktivitäten nicht, sondern vergrößert nur das Blutvergießen. Terror lässt sich nicht durch Krieg beenden.

Dass Krieg wieder als normales Mittel der Politik begriffen werden soll, wird auch innenpolitisch vorbereitet. Die Bundeswehr wirbt in Schulen und Hochschulen, bei Volksfesten und auf Ausbildungsmessen. Das muss aufhören.

Um den Frieden in diesem Land zu schützen, müssen Neonazi-Aktivitäten, rassistische und rechtspopulistische Hetze unterbunden werden: Straftaten wie Mord, Körperverletzung, Nötigung und Brandstiftung sind entschieden und zeitnah durch die Justiz zu verfolgen.

Die Welt ist noch immer durch einen Nuklearkrieg bedroht.

In dieser unsicheren Zeit wollen die USA unter dem Vorwand der Modernisierung in Europa neue Atomwaffen stationieren. Dies passiert trotz des Beschlusses des Bundestages aus dem Jahre 2010. Die Bundesregierung muss endlich auf die Option der „nuklearen Teilhabe“ verzichten.

Rüstungsexporte stoppen, Atomwaffen ächten, zivile Lösungen schaffen!


so . leute. das muss sein. liebe. demagogie. dummheit. liebe. war . gestern – vieleicht. koennen. sich . viele verbaende. gemeinden. sie . als individuum. liebe. natuerlich. an diesen treffen. maerschen. terminlich. fuer ihr. zusammenkommen. orientieren. liebe. waere. cool – muss – sein. liebe . waere . cool . danke . gruss

(21.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten abend . liebe . is bald. ostern. liebe. muss mich noch. ein bisschen. konzentrieren. liebe. war. zeimlich. bin. noch . ein bisschen . alle . gruss

(20.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten tag . liebe . bin imma noch. etwas . muede. liebe. muss wohl. ein . und ein halbes jahrzehnt . nachschlafen

das . zu koennen liebe. muesste ich . die alte seite. www.wirkgrad.de aufrufen. sie aktualisieren. einstellen. dann . liebe. ist es. leichter. sie ist . wie ein. lexikon. gemacht. so aehnlich. wenn sie . im kontext dieser seite. mitgehen liebe. es ist. zeit. zeit . fuer unsere. menschwerdung. sie. wissen liebe. ganz frei. von. politik. frei. von klassenkampf. das . (ihn). erklaere ich. liebe. ist ziemlich. wichtig. offen. sie muss. offen. fuer uns. alle sein. liebe. is alles. bereit. wenn sie. helfen koennen. liebe. ist es. leichter. zu schaffen. liebe. fuer das. liebe. was. zu tun ist. muessen wir. leicht sein. schwer. bekommen wir. das. nicht hin. liebe. deshalb. liebe. sende ich uns. imma so schon zu. die . f formation. zum. beispiel. liebe. sie. liebe. ist. zu schwer. wir muessen. lernen. lernen. mit uns. umzugehen. liebe. nicht. alle von uns. liebe. leben. in der. f formation. sehen sie. wir sind. ein. grosses. ein. riesiges grab. des. leben. unsere. botschafta. tun so. liebe. tun so. als waeren wir. etwas. anderes. als. der tot. liebe. ganz. baby-hafte . von uns. liebe. sprechen. von der . sogenannten. moderne. wir. der westen. liebe. wir . sind. leida. die tote. schade. so. liebe. muessen sie uns auch. ausserhalb. der . f formation. liebe. sehen. lernen. dass wir uns. einander. in unserer. gemeinsamen. bewussten. menschwerdung. liebe. begegnen. koennen

liebliche. dis is ganz wichtig. is unta uns. keina. sie wissen. liebe. muss nun versuchen. liebe. zu sehen. wie wir . weiterkommen. liebe. kla

niemand etwas . unterstellen. liebe. das gehoert sich . nicht. trotzdem. liebe. ne. unbesehen. dessen. saubere. folgerungen ziehen. liebe. muss sein. logo . gruss

guten morgen . liebe . wir kommen jetzt dazu . unsere alte weltsicht. aeltere. anzusehen. und koennen. hoffentlich. eine. korrekte. aktuelle finden. liebe. ich hoffe

ich darf . vor-weg-nehmen. liebe. zu sagen. es gibt ihn. nicht mehr. den. alten klassenkampf. das. liebe. das. er. war. ist . lange her. gewissermassen. ich darf mich da bis heut. sozusagen. als. zeitzeuge sehen. liebe. wie sie auch. das. liebe. was einst. klassenkampf war. was es. was er. heut ist. das. leben. liebe. erklaere ich. frueher . sagte man . zurecht. – liebe – alles das . liebe. alles das. is. klassenkampf. liebe. das sagte man . frueher. sozusagen. liebe. da ich ostern. als einen . ersten. gemeinsamen . schoepfungstag. ansehe. liebe. lass ich mal. das. andere . krakeln. sehen sie liebe. ich weiss nicht. ob man das. so. verstehen. kann. da is. er. vorbei. der. olle. klassenkampf. na ne. ich erklaere das. liebe – die sitution. ist sehr sehr schwer. wenn auch einfach. nun. wie eben. ich glaube. das schrieb ich. gesten. zu unserer . menschwerdung. ok. . liebe. soweit. ist das nicht. auseinander. glaube ich . gruss

(19.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten morgen . liebe . jetzt steht ein unglaublich schwerer schritt an. unbesehen dessen. dass ich ziemlich . platt war. liebe. entwickeln sich die dinge so. dass . ostern. unser . gemeinsamer schoepfungstag sein koennte. gemeinsam. liebe. das ist . ungleich schwer

das schreiben zu verdichten. ok. . das kann gelingen. unsere. gemeinsame. bewusste menschwerdung liebe. das. die ist . schwer. so einfach es ist .

nun muessen wir uns . das bild. liebe. das bild. einer . menschlichen gesellschaft schaffen. mensch. werden zu koennen. menschlich. leben zu koennen

dies liebe. was setzt es voraus. ne menge

liebe . drei dinge moechte ich. aufrufen. aus . unserer. tradition. das. aeltere bild. welches noch immer . etwas praesent ist. wenigstens . in meinem. sogenannten . kulturraum. das bild. des reich. gottes. das zweite . der sogenannte. kommunismus. drittens. liebe. das. menschland. hier. einfuehrend. das lebland. na. liebliche. schlag ich vor

das liebe. welches. vorn. mit dem. buchstaben. f . beginnt. liebe. das. liebe. moechte ich nicht. ich hoffe. auch. sie nicht. liebe. dass sie. ein bild. unserer zeit haben. liebe. in der. sogenannten. ddr. gab es. den. sogenannten spatensoldat. er ist hier angefuehrt. es gab. die. sogenannte. stasi. die staatsicherheit. der. ddr. sie war. sogenanntes. schild und schwert. der partei. der. sed. der . sogenannten . einheitspartei. ein. wenig. patetisch. gesagt. liebe. in echt. hatte. sie. im auftrag. der partei. welche sich zuerst. als. vertretung. der. sogenannten arbeiterklasse. spaeter. dann. der. werktaetigen. verstand. sie hatte zuerst. den auftrag. das. sogenannte volk. mit seinem . sogenannten. volkseigentum. zu schuetzen. das . bezog sich dann. mehr und mehr. auf den. ganzen osten

das liebe. ist es. das die. besitza. die. sogenannten. arbeitavaraeta. die. sogenannten kriechenden arbeita. zur . verzweiflung treibt. sie. hassen es. die. besitza. etwas. nicht. besitzen. zu koennen. die arbeitavaraeta. und kriechenden. arbeita. etwas. nicht. ihrem. herrn. in. den. sogenannten. schieben zu koennen. liebe. wenn man das . so . patetisch. sagen darf. schade

liebe. wir. muessen uns hier . ansehen. dass der osten. im jahr . 1972. wie. der westen. seine/ihre . entwicklung. in der. offenheit. eingestellt hat/haben. was nicht. heisst. nicht. heissen. moechte. liebe. dass. nichts mehr. geschah. nein. wir muessen uns. das genau. liebe. ansehen. so . mit. der . sogenannten . stasi . liebe. als sie denn. im. eigenen land. nicht mehr. not tat. vervielfachte. sie sich. anstatt. sich. im. inneren. aufzuloesen. das liebe. hat seine . ursache. in diesem . jahr. 1972 . gruss

(18.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten tag . liebe . ich muss feststellen liebe. dass mein volk. mein armes. voellig amerikanisiert ist. hoffnungslos. keine. teutscher. mehr. aussa. meina-eina

das ist. bitter. liebe. muss ich. meine trauer. ich weiss. es nich. liebe. irgendwie. keine ahnung. eben sprach man. im radio. zur buchmesse. in. leipzig. von einem kinderbuch. liebe. bestimmt. wird alles gut. von frau. kirsten boie. bestimmt. wird alles gut. ein. wunderbarer titel. wohl auch. ein. wunderbares buch. es ist. in arabisch und deutsch geschrieben. handelt. von kindern. im us weltenkrieg. der. us voelkawanderung. bestimmt. wird alles gut. auch. in deutscher sprache. die is noch liebe. etwas. ist noch

das amerikanische. liebe. ich kenn. es nicht. ist sicher. schade. liebe. sicher. sicher. ist das. schade. schade liebe. das . deutsche. das. deutsche volk. weg. liebe. bitta. tut. mich leid. wollt. ich eben. nich. liebe. nix. gegen . die amis. was. gegen ihre. unsere . besitza. kla. das. is . aba. sie. sind. aba. was. anderes. liebe

nun. liebe. was. bringt uns . weiter. keine. sorge. liebe. hab alles . bereit. die dinge. wie sie. noch. koennen. in die. reihe. zu bekommen. ich denke. wir . muessen. unsere. situation. analysieren. logo. diese. auswerten. logo. in der auswertung. unsere . folgerung. ziehen. diese. leben. macht. via. punkte liebe. in zahl. . 4. liebe. cool. liebe. mehr. is nich. zu machen. hab ich alles schon. jemacht. weiss auch nich. liebliche. bin wohl. mit dem. kram. jeboren. denk ma. imma. liebe. sie auch

was. liebliche. is . zu tun. meine. liebsten. wat. kla. sie haben. mich. liebliche. sind se. in. jute. haende wa. kla. is ja. allis. schon . jemacht. cool wa. kla

ich moechte liebe . dass wir . das hier. jetzt. machen. bitte

sach ma. schnell. liebe. wie es sich . herleitet. null. das leben. was wa . vorher. nix. ejal. is. null. is. alles. eins. etwas. das leben.. cool. dis. leben. liebe. is auch. die ewichkeit. cool. denn findet sich. in. null. unserem universum. unsere erde. ich hab ihr. die eins. verliehen. dann. liebliche. dann. wackelte. es sich. hin. her. schwups. wups. dann. liebe. auf. in ihr. cool wa. 1a . das .. kleinstleben. 1a1 . die . kleinstwesen. 1a2 . (schon. hier. noch was. sach ich . jetz nich) . die . organsysteme. 1a3 . der. mutant. liebe . es fehlt . 1b . der . mensch. das. menschilein. is nich. jeworden . (das liegt. in der datei anfang. in den lebens-tabellenauf . seite . 3 . von . den . 4). schade. dann. is das. so-weit. diese . sogenannte . lebens-pyramide. wia . liebe. wissen nun. das menschilein. is. nich. jeworden. liebe. schade wa. kla

sie wissen. liebe. ich liebe sie. uns. ja. alle. aba. liebe. stellen sie sich vor. wir brauchen jetzt schon. kein. jeld mehr. cool wa. is. klasse. da . haben. soviel. leute . von uns. zeit. keine. werbung. cool wa. keinen . kriech. noch. coola. wa. kla. keinen. handel. wow. is dis. cool. dann. ne. jetzt. nur. noch. janz. wenich. arbeit. dann. bald. keine. mehr. cool. wa. man. liebe. is dis . klasse. cool

denn. is bald. sie. wissen. liebe. sie wissen. unse. land. unse. wald. unse. fischwirtschaft. unsa. bergbau. unse. industrie. nich. mehr. cool wa. kla. liebe. is dis. cool. kein. sie wissen

so. liebe. sie wissen. dis hier. folgende. is grad. unsa . leben. schad. liebe. so. sieht. er. aus. unser . grosser krieg. gegen. das leben. unser. leben –


0 – grosser krieg . gegen das leben

1 – wirtschaftskrieg

2 – heisser krieg

3 – kalter krieg

4 – krieg . des westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch – gruss


dis. leben. liebe. dis is doch . schitt. wer. liebe. liebliche. braucht denn . dis. is doch. sie. wissen. liebe. is doch. sie wissen. sind. wia. is nich. schoen. der westen. seine. anjehaengten. und. auf-jesattelten. man. liebe. es . is . ein jrauen. wia. schade. is. klassenkampf

ick. nich. ne. ick nich. bin. schon so. jejen. alle. klassen. duerfen. nich mehr sein. ne. waer. cool. is . cool. icke. liebe. icke. bin. 40 . jahre. fertich. wart . auf sie. wart. auf uns. liebe. schade wa. kla. liebe. schade. wart . auf uns

– ach. ja liebe. cool. liebe. sehn se. is. ja. cool . wa. kla. is ja . allis. fertich schon. cool wa. kla

brauchen. nur noch. leben. liebe. mensch. werden. cool. is ja. alles. fertich. lange schon. cool . gruss

guten morgen . liebe . ich muss hier. in eine ziemliche spannung gehen. liebe. leben und tot. arm und reich. werbung. um und neubau. abriss. is. nich so leicht. nicht. so sehr. fuer das bisschen. bisschen verstand. mehr . fuer das herz liebe. die seele. und. ich muss uns . das denken. beibringen. muss ich das. liebe. wow. is. das. nich . cool. kann ja. kaina. ich. auch nich. logo. schade. kla. schade. muss es. trotzdem. tun. macht keina. ne. is. quack. is. gelogen. machen. fast. alle. wir. koennen. es. nur nicht. schade

muss sein. liebe. wo es. hingeht. ist schon. kla. in die. null. mitten. rein. liebe. ins. leben. dann vieleicht noch. ein. paa. kleine. ebenen. liebe. denn. is. jenuch. muss ja . funktionieren. liebe. wie. blind. sie wissen. so . wie. mit die . sogenannten. verschraenkten. teilchen. keine. ahnung. liebe. die. machen alles. gleich. egal. liebe. egal. wo sie. grad sind. im. univerusm. is pille. komisch. nich

man leute. denn dis. mit dis. olle. menschwerden. geht nich. andas. nervt. nich. muss sein. keine angst . liebe. das. mit den . konzernen. liebe. besitza. nein. noch. koennen. sie nicht. ohne uns. nun muessen wir. ihnen. den. garaus machen. is nicht. schlimm. liebe. tut. nicht. weh. soll. keina. sterben. ne. nur. die alten. maentel. liebe. die nich mehr. passen. liebe. weg. damit. kla

das muss sein. kla. zeig uns. son muster. wie wir es . beispielhaft. beispielhaft. bekommen koennen. liebe. mit thuega. max planck. goethe . (dann . in . datei) . machen koennen. dass es. laeuft. liebe. ohne. jemand. weh. zu tun. weh. tun zu muessen. um-zu-bringen. kalt. zu machen. oda so. ganz. friedlich. ganz bestimmt. in. liebe. liebe. in. liebe. die anerkennung. der gesetze. des leben. bedingen das. sind. bedingung. ein. ausgang. als. handlung. als. zug. der entwicklung. es ist. sehr. interessant. zu sehen. liebe. geht. unsere welt. die erde kla. geht. unser. universum. den weg. ins. tote. geht es. in den. totstand. is. janz leicht. individuell. local. regional. in. sprachgrenzen. kontinental. weltweit. und. jut. is. essich. denn . mit. kaese. is. voll. cool. denn. kla. liebe. kla

stellen sie sich. dis. bitte nich. blutisch vor. ne. nein. logo. jeht. wie. jesacht. ueba. individuell. local. regional. in. sprachgrenzen. kontinental. weltweit. logo. liebe. logo. is denn. schon. jemacht. tut. kein. weh. ne. tut . kein weh

heisst – der – grundsatz . das leben. zu wahren. zu. mehren. wir koennen. es. koennen es. biologisch. technisch. sozial. muessen es. nur machen. lernen. tun

der . grundsatz. biologisch. technisch. sprich. sozial. gleich. geboren. liebe. wir koennen. es. muessen es. lernen. tun. dann. liebe. dann. sind wir es

sie wissen. liebe. dis gruendet nich. im. un-jefaehren. is es. so. oda. so. ne. is. voll . cool. wir. koennen. kein problem. liebe. logo

so. cool. leute. so. cool. muessen wir . auch. werden. cool. kla. selba. denken. geht. nicht. anders. liebe. schade. kla. schade. liebe. cool. von . meiner-einer. moechte ich es uns . leicht machen. liebe. dann. umgehe ich . am besten. alle. fettnaepfe. interpretiere uns nicht mehr. so sehr. den tag. mache uns. konzentriert. aufmerksam. dass . und . wie wir. kurz gesagt – unser . kleines . mittleres und . grosses . leben. aendern koennen. unsere . untere . mittlere . und . obere . lebland-ebene. in uns. ziehen. das. liebe. ist schon. etwas. in den. kriterien. leblands. unserer. gemeinsamen. bewussten. menschwerdung

sag heut ma noch. ein wort. zu meinem. volk. zu. den. anderen. vieleicht. muss ich das dann. nicht. wieder. moechte jetzt. meinen. schreibtisch. liebe. den. hab ich ga nich. bin. viel. zu dumm. liebe. viel . zu dumm. den quack. hier. liebe. mach ick so. is kram. pille

moechte jetzt. meinen. imaginaeren. schreibtsich. den . dummen. kopf. liebe. leer . machen. leer. machen. liebe. dass. ruhe is. is. so viel . zu tun. wissen sie. und ich bekomme. nich. mal. den. ollen. kram raus. son. quack

leg das. alles. offen. liebe. is. nix. hinta. die. fichte. ne liebe. ne. nix. alles. lief. wie es . gelaufen is. ich versuche. all. die faeden. welche sich. so. oda so. entsponnen haben. zu halten. ost. wie west. nord . wie sued. nord wie sued. sind leider . wenige. schade. liebe. schade

und noch immer. ist es. so. liebe. dass ich das. bis heut. von allen. leuten. allen. welche sind. fernhalte. fern. halten muss. moechte ich ihnen nicht schaden. liebe. so muss ich. die brueche. noch. deutlicher. benennen. dass sie niemand. brechen koennen

nun. liebe. ich wuensche uns. wuensche. dem . leben. das. beste. meine liebe. sind . so. kleine. kann nich sagen. unse. liebe. nein. das kann ich nicht. sagen. meine lieben. nich. alle. sie wissen. gott. im himmel. dem leben . sei dank. au-weia. meine. liebe. meine. meine. liebe. waren. das volk. der. teutschen. sie wissen. liebe. sie. wissen. bin. sein . letzta. schade. liebe. schade. diederiche. liebe. schaun . durch. unser. gitterstaebe. durch. die. haendchen . gehen . moechten. liebe. die . gitterstaebe. kommen jetzt. seit. 70 jahren . aus . amerika. sind. meine. diederiche. schade. so. erbaermliche. liebe. erbaermliche leute. sind wir. schade

genau. genommen. liebe. haben wir sie . um. dublin . drei . erreichtet. unsere insel. auf dem . festland. zipfeleurasiens. liebe. sie wissen. schade

meine. liebe. meine. die. befreiung. meiner leute. kann nur im. kann letztlich. nur. aus dem. kopf . kommen. meine. diederiche. im westen. meines landes. sind. aus der. einen. hand. eines. besitza. in eine. andere. gelangt. liebe. waren. meine. im osten. teutschlands. das. grad noch. ueber war. als meine. als. die. alten faschisten. die. alten. diederiche. gen osten. gen westen. gegen. die ganze welt. zogen. einige. moechten es wohl. wieder tun. unter. christlicher fuehrung. protestantischer. schade. liebe. schade

meine. oestlichen. liebe. sind nun . gekrochen. gekrochen. ins . alte schlangental. vor nun . 26 jahren. sind nun. wieder . die. alten diederiche. die fuegung . der. geschichte. liebe. dass meine . oestlichen. erwachsen. werden konnten. liebe. sie ist . dahin. sind. wieder. ein. einich . volk. nun ein . so amerikanisch. bestimmtes. wieder. das. der . diederiche. schade. liebe. schade

so. liebe. so. sind. meine. liebe. so. so. erbaermlich. schade. nich. alle. ein jlueck

so. liebe. so. moechte ich mich. liebe. so moechte ich mich. als. letzter. meines volkes. letzter . teutscher. an. meine. alten. wie. an sie. meine lieben. moechte mich auch. an sie. wenden. meine lieben. uns. alle

unser. armer herr . ban ki-moon . spricht. davon. dass doch. alle. alle artgenossen. so. erbarmen. ueben. sollen. mit den. sogenannten. fluechtlingen. ueben. sie wissen. liebe. mit den. opfern. des us . weltenkrieges. nun. liebe. er. bekommt. es wohl. nich. uebers. herzilein. sich. gegen . seine. xx. zu . besprechen. so. wie. meine. liebe. so. wie. meine. liebe. so. erbaermlich. liebe. so. so. erbaermlich. liebe. sind. wir. oh. gott. liebes leben. liebe

je nun. liebe. so . geht es. nich. liebe. so. erbaermlich. liebe. so. nich. lassen sie uns. uns. alle. gemeinsam. bewusst. mensch. werden. uns. alle. auch. all unsere. diederiche. liebe. weltweit. es sind. so. viele. liebe. so. so. so. viele. ein. jammer liebe. ein. jammer

so. erbaermlich. liebe. so. erbaermlich. wie. wir. lassen sie uns. die leute. des historischen lebland. lassen sie uns. den. osten. liebe. lassen sie uns. alle. alle. unsere. artgenossen. ansprechen. uns. uns. alle. naechste woche. liebe. naechste woche. ist. ostern. gute zeit. liebe. uns. zu laeutern. wirklich . zu laeutern. nicht. hier. zu blabbern. da. schneller. viel. viel. schneller noch. krieg . zu fuehren. krieg . zu fuehren. krieg. gegen . das leben. unseren grossen. weltweit. dem. liebe. fallen. auch wir. zum. opfa. wie grad. unsere. 60 millionen leute. es sind. werden doch. wenigstens. eins. zwei drei. milliarden. sind es doch. liebe. sind wir doch. man sagt. wir sind. ueber. sieben milliarden. niemand. liebe. niemand. weiss es. wohl

sie wissen. liebe. so. sieht. er. aus. unser . grosser krieg. gegen. das leben. unser. leben –


0 – grosser krieg . gegen das leben

1 – wirtschaftskrieg

2 – heisser krieg

3 – kalter krieg

4 – krieg . des westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch – gruss


das . liebe. sie wissen. das ist . unser leben. zuletzt. das. des. westen. seiner aufgesattelten. angehaengte. liebe. so so. so sind. wir. rotten uns. rotten. das leben. unserer erde. aus . gruss

(17.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten morgen . die . f formation. und . ihre opfer. sie ist es . auch . selbst. ihr . (unser. unsere. die wir. ihre. bewohner. sind. liebe) . eigenes. liebe. ich moechte sie. ich moechte uns. liebe. nicht. entmutigen. im . gegenteil. liebe. im. gegenteil. moechte uns. ermutigen liebe. dafuer . liebe. sie wissen. bedarf es . wissen. erfahrung. intuition. all. so . kram. liebe. kla. normal. sehen sie bitte. liebe. dass. unter uns. ich hoere es. so. liebe. niemand. auch nur. im. ansatz. befaehigt ist. mit . unseren. problemen . umzugehen. weiss wohl . liebe. dass es . wenige. gibt. liebe. welche. nicht. zu hoeren sind. liebe

liebe. mein gefuehl ist. liebe. ich hoffe. die intuition dieser seite. konnte sich . uebertragen. liebe. mein gefuehl ist. liebe. dass ein einstieg. fuer eine . ernsthafte . auseinandersetzung. gegeben ist. wir. liebe. sind . so-weit. weg. von. gut und boese. dass dis . schon. fast. unmoeglich ist. mir geht es also nicht. um- dis oda das. ne. moechte schon. liebe. dass wir uns. ganz. unserer zeit. anpassen. wir liegen. unendlich. daneben. liebe

ob es . die kriegskosten . der amis und ihrer xx. fuer den . welten-krieg . der besitza sind. liebe. ob es . unsere. diederiche. in ihrem . vorauseilenden. gehorsam sind. liebe. geht . alles nich. alles. absolut. absolut. absolut. sozusagen. laecherlich. schade. liebe. es . soll. es muss . spass machen. unsa leben. sonst. liebe. liebliche. wird es . nich. ne. schade

schon. ist es so . liebe. dass wir . sind. wie wir . sind. wie wir . sind. liebe. so. haben . wir. keine chance. niemand. von uns. liebe. unsere leute. wie gesagt. besitzen. nicht . null. sondern. etwa. minus . zwei. bis . minus acht . durchblick. keine. chance. liebe. keine. chance. liebe. kla. ich bin schon. selbst. ob. meiner. oda. unser. entsetzt. liebe. wie wir sind. sind wir. geht. aba nich. liebe

also liebe. muessen wir uns . aendern. richtig – liebe

solange sie mich . haben. liebe. lassen sie mich bitte . die dinge. erklaeren. liebe. sie . vermoegen. es nicht. bitte. liebe. sie wissen . denke ich. blenden sie bitte. an . in . solcher stelle. unser . kleines . und . mittleres . leben . aus. das. sie. dis. es. sie. gehoeren . nicht. hier her. liebe

liebe. sie wissen. ich bin. der . sogenannte . letzte. teutsche. meine . leutchen. in meinem . armen. teutscheland. liebe. sie. machen. den eindruck. wie. es einst. das. . so . muffige. reaktionaere. preussisch . gepaegte. teutscheland. machte. schade

schaut man . durch . die . gitterstaebe. meines landes. liebe. die. meines. zipfel-eurasien. liebe. sieht man . die . haende. welche sich . von . aussen. die haendchen. welche. sich. von. aussen. durch. die . staebe. an uns. wenden. liebe

die. f formation. wir. liebe. die. f leute. schade

liebe. fragen. sie mich bitte. solange. es. geht. liebe. alles. liebe. ist. so einfach. so. pipi. pipileicht. liebe. wirklich

liebe. wenn sie sich. als. sogenannter. wissenschaftler. verstehen. liebe. sie wissen. liebe. wie. kann man. in der . f formation. im. westen. liebe. wie . kann man. das. sein. sie. wissen. liebe. ich mache. mir. einen schitt. um hautfarbe. jeburt. sei es. in . sogenanntes. blaues. blut. sie wissen. liebe. ich mach mich. liebe. einen. schitt. sie. wissen. liebe. kla. fuer mich. liebliche. sind. alle. pupsa. von . uns. jleich. jeboren. biologisch. technisch. sprich. sozial. liebe. liebliche. cool. sie. wissen

bin . ja . eh. der. letzte. teutsche. sie. wissen. moechte. sie. wissen. dass. wia. buerga. von . lebland werden. sie. wissen. mensch. zu werden. cool. wa. kla

rock – n – rol. liebe. sie. wissen. rock. – n – rol. ich hoer ihn. grade. cool. cool. rock. rock – n – rol. cool

rock. rock. – n -. rol . liebe. rock. – n – rol. sie. ahnen vieleicht. die. musik. scheint. das. einzige. zu sein. das durch. die zeit. kommen kann. ohne. zu . luejen. cool wa. kla

wenn sie also. meine. lieben. wissenschaftla zu sein. meinen. liebe. da. da. liebe. is es. eng. unbesehen. von. glauben und so. muss man sich. als. solcher. moechte man. moechte. man nich. dem. nullmeridian. dem. leben. der wirchlichkeit. bekennen. in. von. aus. ihr. nich. aus ihr. gehen. ne. eben. nich. in. ihr. sein. cool

is man . bolitiker. is . man. wirtschaftler. ich. weiss. ja. nich. vawalta. arbeita. ach. ja. arbeita. sind ja. seit. 1913/14 . liebe. eijentlich. alle. is ja. cool . wa. kla. im. westen. liebe. denn. arbeitavaraeta. oda. kriechenda. arbeita. is aba. denn . och. eens. liebe. kla. is. sie. wissen. liebe. is . xx. is. nich. cool. ne. is. doof. sie. wissen. liebe. inzwischen. mit. acht . o. die. paa . besitza. liebe. die. paa. die. welche. keine. arbeita sind. der. rest. liebe. dis. is da . oben. im. kopp. und . tut. wohl. weh. vieleicht. vieleicht. och nich. ma. sehen. icke. liebe. icke. weiss . es. nich. schade

liebliche. is bald. ostan. koennen se. im westen. schoen maschieren. jehen. auf. die strassen. die. plaetze. im. westen. anjehaengte. auf-jesattelte. is cool

iche denke ma. liebe. wenn es. gelingt. an. in die . verantwortung. des mensch. zu . schliessen. sie. dis. zu . vastehen. liebe. sie wissen. dis . kann direkt. und. imma. und. ueba-all. jetzte. ueba . den. sojenannten buerga. lofen. kla. is . cool. jeht

liebe. sie. wissen. denn. is er. jleich. jleich. jleich. alles. cool wa. kla . gruss

(15. – 16.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten tag . (hi liebliche. gruss. hab heut . weita. keine zeit. jott. im himmel. wa. jott . sei. dank. gruss). ich muss . sie . um ihr . vertrauen bitten. liebe. lassen sie mich bitte. unseren . ganzen kram. ueberall. in frage . stellen. liebe. ich kann . das. hab die loesung . fuer . all . das. liebe. kein problem. null. so bitte ich. muss ich . um ihr. um . unser . vertrauen . bitten. liebe. es wird. liebe. es kann. es soll. es . darf. nichts. nichts. als . unsere. geschichte. von uns . bleiben. liebe. bitte. vertrauen sie mir. liebe. es soll. spass . machen

ausnahms-weise . liebe. ausnahms-weise. maeandere ich heut. einmal. um. den . anfang. eigentlich. liebe. kann ich mir. das. nicht . leisten. ich glaube. ich mache das. aus . zwei . gruenden. der erste. liebe. ist. die gegenwart. diese. liebe. ist. klar. ganz ganz. klar. und zweitens. liebe. wuesst ich nicht. liebe. sie . tun sich. diesen. quatsch hier. an. liebe. weshalb . liebe. sollte ich ihn . tun

das. liebe. ernst. ernst . zu nehmen. muss ich erst. das . klare sagen. das. plappern. liebe. das. plappern. spaeter

ok. .. klarheit. liebe. kla. die hab ich . oft. eingelegt. liebe

nicht. weiter . zu plappan – liebe – klarheit. die finde ich . in der null. im leben. kuerzer. liebe. kuerzer. kann ich es . nicht sagen. wie. null

im leben. dass wir uns . alle . finden koennen. das. liebe. nicht. zu verquatschen. soll ich es heut. liebe. vieleicht . so stehen lassen. das . krakeln von gestern und heut vieleicht. lieber. weg . lassen

ich mach heut. zwei drei . anlaeufe. wie gesagt. schieb. den klaren. hier mal. vor. der. liebe. waere. erfahrungs-seitig. wissenschaftlich. wissenschaftlich. erfahrungsseitig. gut . ausgewogen. kla

das kann. so . sein. ist . moeglich

dafuer. liebe. moechte ich . schon stehen. liebe. sonst auch. und wenn ich. noch. so . plappere. liebe. sie. wissen. an sich. gehts. in. kommts. aus. ne. quack. is. in. der null. dem. leben. aus. allem. ein. aus. ne. oda . is. etwas. oda. so. liebe. oda. so. aba. ich. glaub. das. haut. schon hin

liebe. dass es . ihnen. gleich . vergeht. liebe. den kram. zu. lesen. liebe. wenn wir . mensch. werden moechten. liebe. gemeinsam. bewusst. liebe. was. heisst. was . hiesse . das. gemeinsam. mensch. all. unser . kram. liebe. all. unser. kram. muss. von uns. fallen. aller. kram. welcher. an uns. haengt. na nein. der. wir. sind. liebe. muss. von. uns. fallen der. liebe. der . is . viel

das . geht in der . basis los. in . null. dann . die . eins. unsere . erde . sie . wissen. – 1 . 1a . 1a1 . 1a2 . 1a3 . dann . 1b.

so . liebe. is . kurz. wenn ich das nicht. im. plapperton. liebe. nicht. plapperlich. es . klar. deutlich. kurz. sagen moechte. liebe. dann. heisst es. klar . werden zu koennen. klar . zu sein. dafuer habe ich uns. zum. jahres-beginn. unseren. ersten eigenen. schoepfungstag. liebe . (wenn sie . bis hier her. durchgehalten haben. liebe. sind sie . schon weit. gekommen). nun . unseren . zweiten. angesagt. den. wenn sie sich erinnern liebe. muessen wir . gemeinsam machen

dafuer. liebe. gehoert eine. umfassende. logo . irgendwie. eine sicht. oda. so

kla. mancha. der . klar ist. wird sagen. man . der . olle spinna. ne. was . liebe. quatscht. der da

ach. liebe

ach. na ja liebe. da ich das meiste. hier angeplappert habe. liebe. muss ich nicht. soviel . ueberlegen

liebe. ein wenig. liebe. deucht . es mich. dass es . zeit ist. zeit. aus. in . vielerlei gruenden. dass wir . unser schicksal. das . sogenannte . in die . hand nehmen. die eigene. liebe . gruss

(15.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten tag . liebe . wow – liebe. iche . jlaube. liebe. iche . muss sie. fragen. heut. liebe. ja. bitte . lassen sie es . mich. einmal . so . doof . ausdruecken. liebe. muss sie. muss . uns . fragen . liebe. haben. wir . mut. zum . leben. is. schwer . zu . sehen. liebe. irjendwie. alle. so. sie. wissen. liebe. vieleicht. schade . gruss

ich muss . mal sehen . liebe. ob ich uns. aus . dem . amerikanischen. humbug . fuehren kann. unsere . hirne. liebe. sind . derart. vernebelt. liebe. es ist . ein . grauen. is . schlimm. liebe. kla. ich denke. liebe. spaetestens . jetzt. brauch ich. ihre hilfe. das geleiten. liebe. das kann ich. imma tun. is. kein problem. wie. gesagt. is. pille. hab ich schon. x . ma . jemacht. is . pille. liebe. es so. zu . machen. liebe. dass es . die irren . acht welten. die . frueha. ga nich . alle . irre . waren. waren . halt . unse . welt. liebe. sie sind . erst . irre . liebe. sie wissen

die frage . is . dis . so . zu machen . liebe. dass es . klappt. mit . dem . lieben . ami . natuerlich. logo. das . liebe. das braucht. einen . gewissen. erhabenen . ansatz. liebe. kla. das . muss . so . sein. so . einfach. pille palle. liebe. ne. dis . jeht nich. logo. is . zu . platt. am . wochenende. liebe. waren . tolle leute . am machen. hab ich . leida. nich hinbekommen. dabei . zu . sein. wa . zu platt. schade. liebe. schade. und . dies . alles. im . lieben. liebe. jut. im . juten. dis. liebe. dis . is . es. nix. sonst. wa . kla . gruss

liebe . hi – seit – dem . ollen cac. liebe. damals. kann ich eigentlich. mit den haendchen. nix mehr. machen. schade

alles. liebe. liegt. hinter . tausend . bergen. der . zufall . liebe. moechte es. eine glueckliche fuegung. dass ich . seit . einigen tagen . wieder etwas mehr . als . drei stunden . schlafen kann. es fuehlt sich an. als . schliefe man. der tag . ist kurz. geworden. das . mit dem . schlafen. liebe. im . cac. kam . spaeter. setzte . den cac. noch. ein paa klafter . tiefer. sie wissen . liebe. ziemlich vieles. war weg. manches. is es. noch. sie liebe. mir . gegenueber. unwissend. unbegabt. ganz und gar. das . liebe. das ist. schade. kla. logo. intuition. nein. gefuehle. nein. ahnend. nein. wie . die dropse. liebe. schade. laufen wir. einher. das . dropsleben. liebe. ablebend. im leben. tot. mehr . oda minda. es. ablebend

is ja schade. tut mich. leid. liebe. muessen wia. ma aufwachen. liebe. wach. werden

nach amerikanischem . muster natuerlich. nich. dis. auf-wachen. ne. dis . schalfen. kla. is . ja . logo. der . besitza. seine . unmittelbaren sclaven. liebe. wissen . ob . unser. alles. wia. nix. der . absolute. idiot. wie. der besitza. ihn . haben muss. zu . besitzen. da. liebe. da is er. wia. schade wa. kla

dann . is ja . logo. unsa. unfassbares . geplappa. liebe. so. so . ein . quack. liebe. es tut . weh. ich . weiss nicht. liebe. ob ich. noch. lust habe. weiter-zu-lappern. hab alles . aufgezeichnet. liebe. das. not tut. lange schon. gegeben. unser leben . zu verstehen. muss. ja sein. liebe. logo. sind so . wenige . seiten. wenn es . sein muss. liebe. dass man . lachen muss

ich meine es . nicht . boes. liebe. sie wissen. in einer welt . von . einfaltspinseln. scharlatanen. schwachkoepfen. sie . wissen liebe. wir. imma . gemessen. an. in. der . wirklichkeit. dem. nullmeridian. liebe. sie . wissen

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = – 0

na liebe. das. is . so. is nich . mein . wunsch. lieb. ne. im . gegenteil. es ist . so leicht. so . leicht. liebe. so . leicht

mein gefuehl . liebe. sagt mir halt. wir . koennen. duerfen . unser leben . nicht verschliessen. das . tumbe. liebe. der . amerikanische . besitza. als. ausdruck. liebe. ausdruck. des . herrschenden kap. des . kap. das kap. wie es . hundat jahr. nicht mehr . sein darf. nicht . so. es. muss sich . in unserer . bewussten. gemeinsamen . abwicklung befinden

bisher liebe. war das. nur . im . osten so. im historischen. im . gegenwaertigen

sie. wissen. liebe. wohl. hat er . diesen prozess. angehoben. sich . seiner tiefe. seines . ausdrucks. man muss . umgekehrt sagen. liebe. seines . ausdruckes. seiner . tiefe . nicht . bewusst. liebe. schade. es . tut . weh. liebe. es . tut weh. unendlich . weh

so liebe. bitt ich sie. wir . wissen. koennen. verstehen. nicht. liebe. nein. liebe. beim. im. besten . willen. nicht. unmoeglich. acht . vergangene . welten. liebe. lasten . auf . ihnen. auf. uns. keine chance

acht . verfehlte . leben. da . ist es. nicht . darum. mussten . sie sein. ja nein. manche . mussten es. die . mehrzahl. nich. sie . durften es . nicht sein. sie sind es. wurden es

ich druchsehe das. in einem . blick. liebe. kein. problem. ich moechte das. liebe. mit ihnen . teilen. sie. koennen. liebe. wissen nicht

wissen nichts. koennen. nichts. das . in unserer. in der . wirklichen. wirklichkeit . sozusagen. zaehlt. das. mit dem . koennen. liebe. gott . im . himmel. dem leben . sei . dank. liebe. das . relative. in diesem . prozess. ein bisschen . gilt das. auch . fuer . das . wissen. logo. liebe. logo. is . so. ein glueck. liebes . leben. das . fuehrt sich. gott . im himmel. dem. leben. sei dank. mit. liebe. im leben. das koennen. das wissen. liebe. ich moechte. kann. das hier nur . andeuten. liebe. es fuehrt sich mit. steht uns. offen. liebe. wenn wir . zu verstand kommen. ist . nur. wirklich. liebe. ist . das. unsere . einzige . chance. mensch. zu werden. werden. zu koennen. liebe. kla

so . bitte ich sie. liebe. geben sie mir. geben sie . leuten . die das . koennen. gelegenheit. uns . in . reihe zu bringen. uns . den zugang. in die wirklichkeit . zu oeffnen. uns . gemeinsam. bewusst. mensch. werden. zu lassen. liebe

ich zeig schon wie. sie . wissen. liebe

das ist so . allgemein. umfassend. trifft auf. in. uns . alle. als es ganz ganz ganz konkret ist . liebe. eben. wie es . vorbereitet ist. vorbereitet . sein kann

nun liebe. sind. so . viele jahre. jahrzehnte . vergangen. liebe. so muessen wir eben. mit . allem allem . das wir . haben. das wir . sind . liebe. anheben. jetzt. ich bitte sie

xx hier die objekte . knochenhaus. un projekt. reiterhalle kino. uni. . .

liebe . wenn . kuessen . bessa . is . als . killen . is. liebe. was . liebe . is. dann. tun wir. der . sogenannte russe. sagt . zum gestrigen tag. er zieht . den grossen teil . seiner kraefte . aus syrien . zurueck

was . heisst das . liebe

lassen sie mich. lassen sie uns . ein . kleines . resuemee. ziehen. einfach so. ein. wenig. auf. in den . grund . unseres seins . zu kommen. liebe. ok.. nun . liebe. sie sehen. ein wenig. bin ich gestern . in die. drei . bundeslaenderwahl . teutsch-lands . eingegangen

erstaunlich . liebe. oda nich. was da . an . relativ absoluter. sie wissen. liebe. xx. zutage . tritt. meine mutti . wuerde wohl . gedacht haben. es . ginge nich. liebe. oda . doch. nun es ist dann . schon gewaltig. und kommt doch . so selbstverstaendlich . vor. wie . das zahnen. das . sogenannte von uns. wenn wir . noch. ganz ganz . kleine pipis sind

den spitzenplatz . nehmen wohl. die bemerkungen. zum. teutschen sein. ein. schade. is ja . nich. liebe. sie wissen. icke . bin schon. grad noch. der . letzte. is ja . keina

dann. liebliche . kommt glaube ich. die . liberale mitte. liebe. dis . geht ja ga nich. dann. liebe. wird . immer noch. auf. in einer basis. eines . sogenannt. gruenen . deals geplappat. man . jlaubt es nich. ne. is als fiele . silvester und ostan. und. pfingsten. und alles . auf einen . tach. liebe. schaun . treue augen an. man glaubt es nich. dann . das . teutsche. man . jlaubt es nich

das nun . liebe. nach jahrhnderten . deutscher reaktion. reaktion . im politischen . sinn. dem sogenannten. liebe

hundat jahr. amerika. im. ehemaligen . teutschland. ne stimmt auch nich. hundat jahr. amerikanische. beeinflussung. das ja. aba nua. ok. . jut 70 jahr amerika. liebe. dis is es ja. drum . liebe. bin ich ja . der letzte. teutsche

dass sich nun. ein . paa. sojenannte jamma-ossis. nach die mamma. schreiend. die muddi. is . wech. ja . liebe. dis is so. man wollte ja. das volk sin. dann ein volk. was wunda liebe

aba ich . glaube liebe. wenn das wort. russe. noch ein wenig . fuer das . historische lebland. ein bisschen. fuer den . aktuellen osten stehen kann. als . letzter teutscher . muss ich schon sagen. liebe. hat er . zumindest. im osten . teutschlands . seine heimat. is. hier . zuhaus

im westen. liebe. sollte es . nich andas sein. sie wissen . aba . liebe. da. is jeschichte. emotion. geschichte. gefuehl. tradition

hat ja . seinen grund liebe. dass ich. nu. der letzte. teutsche bin

meine lieben. jedenfalls. meine. ne. die merken nich. ein geplappa. ein geplappa . liebe. ich muss denken. in einer herde. von . weihnachtsgaensen. zu sitzen. alle . schon. geschlachtet. haengen. schoen. schoen. nebeneinander. so . in . jedanken. sind . lange schon. jejessen. die fedan. geschlissen. all das. liebe. sie wissen . weihnachten . is vobai. der besitza. will weihnachten . im kreml. feian. sie wissen. liebe. so . is es. ihm geht es . einzig darum. im kreml. oda . is ejal. wenigstens . zu wissen. der . kreml. is. nich mehr

nu geht der russe. aus syrien was imma. das heut ist. zurueck. fuer meine begriffe . sind . die ganzen gotteskriega. eina . duemma . wie . der andere. wie kann es . duemma sein. eine . geschlossenen armee . des besitza. dass sie es nich . wissen. das. liebe. das . spricht . fuer. sie. die einfaltspinsel

letztlich. sollten sie . gen . moskau ziehen. dafuer hat . herr brezinski. ein stolzer held . unserer . zeit. mit seinen leuten. in usa. ein treuer sclave der besitza. wie das sind herr kissinger. unsere botschafta. na. liebe sie wissen. der westen eben. die . f formation. so. liebe. so. is es ja . in echt. der rest. liebe. der rest. is . jeplappa

seit ewichkeiten . will der ami . in den kreml. balin. dann . bonn. dann . wieda . balin. wech. von . moskau. dass er . feian. kann. der . ami. nu. der . besitza. jenannt. zwei drei. ob es . mehr sind. liebe. ich . weiss es nich. der rest. jedenfalls liebe. der rest. der leckt . speichel

nun . unse. sie wissen . liebe. imma . besondas . eifrich. unsere. diederiche . liebe. muss. so . sein. kann nich . andas sein. is . teutsch. is nich nur . alles. liebe. is nich nur . alles. in scherben. jefallen. ne. is. nich mehr

teutscheland. is. amerika. ein . ungeliebta. dritta und gleich. vierter ring. und is. und war nie . spass. ne. die atomwaffen . der erde. waren. und sind. auf . in teutschland. jerichtet. hatte. seinen. jrund liebe. bei. mich. liebe. schade. da . iiebe. sind . nur doofe. die. wia . liebe. schreiben. doof. mit acht . o. wie es der . ami tut. der besitza. nu. schade. liebe. so. is es. deshalb. liebe. lebland. weg. mit unserem humbug. is nix. zu halten

lassen wia mal. die politik. bei-seite. dis. tut nur weh. meine . unsere konzerne. die . sogenannten. fast . alle. nahezu . ab-solute. schwachkoeppe. sojenannte dinos. technologisch. im . finstersten hintaland. schade. sie . jlauben. vorreita zu sein. reita. der . hoelle. ja. dis ja

ach liebe. hab . grad keinen bock. dis . auszufuehren

meine. unse unis . liebe. da. liebe. da sagt . frau . t. und schreibt man. faschist. imma noch. mit. national-sozialist. sie sehen. zwei . betonungen. zwei mal . cac. liebe. dis is doch . absicht. . liebe. dis is doch . voll doof

und. dann dis . geplappa. von . co². und zwei und zwei . is. sieben. oda so. man leute. jeht . es noch. wie. liebe. wie . stockdoof. kann man . sein. kann man werden. man. jlaubt es nich . geoengeneering. pipi. hoch. und . runta. hops-sa-sa. so. doof. liebe. so. doof. jeht. nimma. mehr. ne. schade. wa

muss alles . vom . tisch. liebe. die besitza. frau . t . herr . h. . und. und . die besitza. eben. kla

klener absatz. zur . einmerkung. liebe. liebliche. koennen. sie. locka . uebalesen. macht ja . keinen. sinn. an einem . tag. soviel . zu krakeln

weihnachts-gaense. liebe. werden . geschlachet. dafuer . sind sie. silvester. oder . ostern. oder. pfingsten. liebe. ok. werden . die federn . gerissen. oda. liebe. ich . weiss nich. hab ich wohl . vagessen. liebe

is eh grad . komisch liebe. hab das gefuehl . 15 jahre . oda so . nachzuschlafen. ging nich mehr . so richtich. hing direkt indirekt. noch . mit dem . ollen kram zusammen. mal sehen . is neu. vieleicht . geht das . wieder. mit dem . schlafen. mal sehen. liebe

weihnachtsgaense. werden . gegessen. kla. dafuer . sind sie. aus den federn. machte man . betten und kissen. sie wissen. das . mit dem . kuessen. dem schlafen und so. kla

ich schrieb ihnen . gestern . dass ich mich. zu der . drei laender. bundeslaender-wahl. nich wirklich. was . sagen . kann. oda . moechte . liebe. liebliche. kla. liebe. zu . peinlich. liebe. zu peinlich. sind . wia . in . teutschland

waren . unsere gaense. aeh. wir . teutsche. 1914 . geschlachtet . worden. aeh. nein. is . jelogen. wia. uns . selbst . jeschlachtet haben. weil. sie wissen. vieleicht . noch. liebe. unse . arbeit-varaeta. unse . kriechenden . arbeita. sie wissen

die beiden . die . xx. gaense. na. so macht man . sich. wird. man. zur . weihnachstgans. liebe. aba . sie . varaten. und kriechen. ne. liebe. man . jlaubt . es nich. nich. ne. nein. sie. liebe. schnattan. imma . noch. schade .. wa. kla

und schnattan. und . schnattan. und . schnattan. ne. liebe. ne. zuhoeren. ne. liebe. zuhoeren. kann man. nich mehr . wirklich. ne

und nun. liebe. man . jlaubt. liebe. nein. man . kann . es nich. wirklich . jlauben. liebe. nun . schnattan welche . von die . weihnachtsgaense. sie . waeren . teutsche. liebe. nein. man . jlaubt . es nich. sie muessen doch . fiba. oda. albq-traeume. oda . nein. liebe. ich weiss. es . nich. sie . muessen. doch . schlimme . traeume. haben. jeht doch . nich. liebe. ne. wirchlich . nich. ne. bin doch . der . letzte . liebe. hab ich . ja . jemerkt. is . ja . keina. keina. keina. mehr da. is . ja . kein . teutscha. mehr

vieleicht . liebe. is . die wahl . vom . sonntach. in. meinem. land. liebe. so. komisch. wa . kla. liebe. liebliche. kann . ja sein. weiss nich

wenn se sich . beschnattan. die . weihnachtsgaense. weihnachten. sie . wissen. liebe. wan . in . teutscheland. schon. 1914 . durch. schade. wa . schade. kla. liebe

und nu . liebe. nu. beschnattan . sie sich. schade. kommen . welche . von draussen . gelaufen . und . geschwommen. ach . liebe . schade. und mit . die fremden. fedan . sozusagen. na . da kommen . so . jeschlachtete . schlecht zurecht

die gaense . die . aus osten kamen. die fingen . laut an . zu . schnattan. schnattan . noch. die . muddi. die . ddr. die . wa . ja. ne. die. is . ja . wech. erst sollten sie . das. volk . sein. dann eins. nu is . er . fast. schon . wech. der . olle osten. kein . wunda . liebe. dass . die armen. jaense. schnaddan. wa. kla. kein . wunda . nein. nach. mama

und wirchlich. die . westlichen. ein paa . schnattan . mit . die . armen. aus. dem osten. iiebe. waren . die gaense . im . osten. zwischen. 1945. und 1989. wieda teutsche . jeworden. na nu . haben sie sich . wieda. jeschlachtet. lieb. auch wenn. na. liebe. so . is es . halt. nu. liebe. nu. schnattan. sie. nach . die. mama

nu. liebe. is se. wech. die . mama. die . muddi. die . ddr. der . russe. die . sowjetunion. nu . haengen sie . in . eine reihe. mit . die . westlichen . gaense. wissen nich. sind . se . ami. oda . wie. oda. liebe. sind se . ami . schnatt. schnatt. schade . wa . kla

sehen sie . liebe. so. liebe. trug . es sich . zu. liebe. nu. liebe. so . bin . ich . der . letzte . teutsche. jeworden. schade. is nu so . gruss

liebe. wie dem . auch sei. liebe. jeschlachtet. hat wohl . letztlich. der . der . so . besitza. jeworden is. schade. wa . kla . gruss

(14.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten abend . liebe . die wahlen . in drei bundeslaendern. liebe. meines . kleinen . teutschland. mitten . in . zipfeleurasien. liebe. was. soll. kann ich . sagen

peinlich. peinlich liebe. vieleicht . meine lieben. die. beste. gelegenheit. auf . unser . kleines . mittleres und . grosses . leben . zu sprechen zu kommen. liebe. zwei ma . zu. cool wa. kla . liebe. tut mich . weh. liebe. sie wissen. ich hoffe. liebe. sie lieben mich . auch. kann es . einem doch. ein . bisschen . traurig machen. wenn sich . leutchen . von uns . in den . wahl-interpretations-runden. um verstaendnis . bemuehen . liebe. sie koennen es . nicht . haben. nicht finden. das ist . schade. liebe.

die wissen . ich moechte uns . mit . lebland. einen . klaren . logischen weg zeigen. das hier . jetzt auch . aufgefuehrte beispiel. fuer eine . sogenannte . polare welt. ein. . sogenannter . multipolarer-weg. verweist . maximal. auf eine . situation. wie sie es. bis ins . jahr. 1989. gab. liebe. das ist natuerlich . geschichte. liebe. logo. versuchen sie bitte . aufzufassen. liebe. wie . das ist . mit . dem . kleinen . mittleren und . grossen . leben. von uns. liebe. weshalb . ich uns . unsere . untere . mittlere . und . obere lebland-ebenen . vorschlage. liebe. ich moechte. kann . an dieser stelle. ga . nix. so . weita. sagen. liebe. wir. sind . so. xx. sie wissen . vieleicht. liebe. da is. nix. liebe. sie wissen. minus . acht. is da. liebe. wir. muessen etwas. tun

ich bin grad . ein. bisschen. doll. erschoepft . liebe. vieleicht . kann ihnen . ein bisschen . daemmern liebe. wenigstens . in . teilen . zipfel-eurasiens. und interessierte . liebe. was . liebe . kann ich. sagen. diese . gesellschaft hier. ist . jahrtausende. jahrmillionen. jahr-milliarden. jahre. vergangen. liebe. wenn es. gefragt wird. liebe. fragt . keina. schade. vieleicht . liebe. daemmert. es ma. alles . was. in unseren . welten . existiert. liebe. das. ganze. geplappa. is . eben das. schade . gruss

p.s. – liebliche – ich muss mich . ein bisschen . berappeln liebe. dann machen wir . gemeinsam. unserem . ge-plappa. liebe. machen . wir . schluss. damit. liebe. sie wissen. ich sag schon. wie. is. soweit. liebe. is . soweit . gruss

guten morgen . sie wissen liebe . ich muss den . gabidalismus . abwickeln. sie wissen . liebe. sie wissen. ueber . 40 jahr . arbeite ich dran. sie wissen . liebe
solange. liebe. wa. der . arme moses. wohl. in der wueste. oda so. liebe. liebe. sie wissen. schade. liebe. schade
is doch. sind . wir doch. jeden tag. jede. sekunde. jede. nanosekunde. der tot. der tot. des . leben
so . liebe . sie wissen auch. dass ich . loesungsorientiert bin
die habe ich halt. die loesungen. ne . menge. jedenfalls. oda. ne. die leute. liebe. muss nun . sehen. wie ich es . hinbekommen kann. sie einzubringen. und liebe. vor allem. es soll . spass machen
gestern . ist . in meinem . teutschland . gewaehlt worden. ich kann . gar nicht sagen. liebe. ob denn . eine . partei . ein bisschen. ursache. wirkung. zusammenhang . unseres leben . aufgenommen hat. weiss nicht

ich versuche uns . diese . dinge . ohne politik. nahezubringen. natuerlich . setzt das. auch . politische arbeit voraus. bedingt sie. unsere freiheit. menschliche freiheit. sie wissen. das is. sie . dann. genau. ein schritt . weiter . gruss

(12.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . guten abend – liebe . meine . wenichkeit . liebe. meine . wenichkeit. vasucht . ja hier. zu zeigen. liebe . hoch . und runta . hopsassa . (schuldijung. liebe. wa heut . ein bisschen. unkonzentriert)

so meine liebsten. vieleicht spueren. oder . spuerten sie . liebe. dass die seite hier. ins . konkrete laeuft. ins . ganz konkrete liebe. was. liebe. soll. er uns. der . olle. gabidalismus. is doch . der . tot. ein . jlueck . wa. kla. dass . icke . die . loesung habe. cool wa. kla

na . liebliche. vierzich . jahre. vasuche ich es. mit uns . liebe. schade wa. kla. schade. wenn ich uns . zeige. liebe . wie es . is. nich . imma. olle worte . nutzen zu muessen. liebe. wenn ich uns . dis. zeigen moechte. liebe. ohne . uns. weh . zu tun. liebe. realer . weise. unseren . wirkgrad. minus acht. mit unserer . intelligenz. liebe. irjendwie. in . vabindung bringe. liebe. ma. so. so. wie es. halt . is. liebe. kla. liebe. kla. is. halt so. was soll ich tun. liebe. soll . iche . luejen. liebe. wie. es is

dass wir . hundat jahre. hinta. uns . sind. was . ja. hundate. tausende. millionen. milliarden jahre. in . echt is. liebe. soll. muss . ich . luejen. liebe.

is ja leicht. is ja nua . der . olle . osten. wecher sich . bewusst. in sich . jemeinsam . auf den . weg. ins. leben. ins . menschliche leben . entwickelt. leida. liebe . allein . schaffen sie . es . nich. geht ja nich. so . leicht. mich. liebe. haben sie . nich. jejlaubt. vieleicht . jetzte. liebe. liebliche

ich hab ja . keinen bock. liebe. mich . auf die olle . kritik . zu haengen. is ja . doof. liebe. kla. was ich moechte. meine lieben. dis is . ja . liebe. dass wia . rauskommen. aus unserem. ollen kram

was liebe. is der. sag ich es mal . noch-mal. liebe. kla. logo. was zu ende . is. liebe. is . zu ende. logo. so . der . olle gabidalismus. solange . er sich . entwickeln konnte. ok. liebe. is dann halt o. is schon. absolut. schlimm. jenuch. liebe. logo. .

leider muss ich mich. das tut . mir. sehr . leid liebe. leider. muss ich mich . als . letzter . teutscher. wahrnehmen. schade. liebe. schade. meine ossis . sind jeschlachtet. die. wessis . ueberjesetzt. schade. teutsche. sind. nich mehr. schade. aussa . mir. schade. da . liebe. ne. schuldigung. darauf . liebe. kommt es . nich. an
liebe . was . liebe . kann ich da. noch sagen. liebe. weiss schon. was. liebe. muessen. die. ehemaligen ossis. die wessis. muessen . alle . andere. werden. das liebe. was sie . jetze. sind. liebe. ich habe . das jefuehl. das is . nix. das. wessi. is jetze. ami. die. wolln das. aba. glaube ich. ga . nich. sind sich. selbst. sind sich. selbst. jenuch.
hab ja . jott. dem. leben . sei dank. ne. loesung. cool wa. kla. den. buerga. den. buerga. von . lebland. den bewusst. werdenden . mensch
hoeren wir auf. liebe. zu leben. wie wir. leben. seien wir nicht mehr. die pest. die. bestie. des leben. liebe. is ja eklich. wie. wir sind. bua wa. stinkt ja .
gruss

(11.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . liebliche . sachte. liebe . ganz – sachlich. ganz ernst. ich muss nun . ins . praktische kommen . liebe. wollte heut etwas . kram nachreichen. mache ich vieleicht . besser . zu montag – sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . gruss . vieleicht . iebe. wissen sie das nicht. liebe. die einzige. die einzige . waehrung. zwischen uns. liebe. ist . vertrauen. liebe. das gegenteil. der amerikanischen lebensweise. das gegenteil . der . f formation. vertrauen sie bitte. liebe. vertrauen sie . bitte. dem leben. ich moechte ausschliessen . uns . zu beleidigen. liebe. das ist . aus . meiner sicht. kraft-verschwendung. etwas. liebe. dass wir uns . nicht . leisten koennen. wir sind . derart. inkompetent. machen. leben . einen . solchen . schwachsinn. liebe. lassen sie mich . das einmal . etwas. offiziell . sagen – so . etwa . liebe –

Das ist dann . so etwas . wie eine Götterdämmerung – (mensch)

Meine Lieben. Guten Tag. Ich möchte Sie nicht langweilen, möchte auch nicht gegen unsere Überlegungen in der Art verstoßen, dass ich da konfrontativ bin. Das hat aus meiner Sicht keinen Sinn. Das sind auch viele Jahre Erfahrung, die dahinter stehen. Ein solcher Druck erhöht den Widerstand, macht alles noch unsinniger, als es ist.

In sachlichen Worten geht es um unsere Menschwerdung, eine Zäsur im Universum, im Leben, das Entstehen einer neuen Art.

Sie sehen es in der Datei anfang , in den lebens-tabellen – auf . seite . 3 . von . den . 4.

Auch auf der Seite vier . ist diese Entwicklung . in dem Gang . von 1a3 zu 1b . verzeichnet.

Das ist alles selbsterklärend. Eigentlich heißt es, dass wir unsere Entwicklungsrichtung um 180° . ändern müssen. Ich schreibe uns auf, habe uns . aufgeschrieben, wie wir das machen müssen. Zeige es uns. Kann es uns, wenn wir klug sind, mit klugen Leuten zu Ohr, zu Auge, ins Gefühl, in den Verstand bringen. Wie es beliebt, Liebe.

Es tut mir weh, unheimlich weh, Liebe, uns zu verletzen. Ich möchte das nicht. Alles ist sehr, sehr leicht.

Sehen Sie . bitte . in unsere Welt, Liebe. Sehen Sie uns an. Was kann ich sagen, Liebe. Ich möchte uns die Lösung, den Ausweg aus unserem . absolut . verfehlten Leben aufzeigen, ihn anregen. Und so fort. Gruß

Was, Liebe. Weshalb soll ich uns . verletzen. Wir sind nicht zu 100% . inkompetent, Liebe. Wir sind es achtfach. Wie, Liebe, kann ich das ausdrücken, Liebe, ohne uns weh zu tun. Die Lösung ist es, Liebe, die Lösung.

Die Arbeit aufheben

(10.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe alle . liebliche. moechte mich grad nicht. ueber das unvermoegen. unserer leute. in so . positionen. liebe. sie wissen. kla. liebe. es is. absolut. logo. koennen. wa im moment. nix machen. liebe. wie es aussieht

ich komme jetzt . wie ich ihnen sagte liebe. ins. kleinere. ins. kleinere liebe. um. schlicht. das ganze . sichtbar machen zu koennen. logo. liebe. zeigen zu koennen. wie. einfach. alles is. logo. kla. muss ja sein. is ja wirklich. liebe. wirklich. pipi. pipi-leicht. logo. oda sagen. wir . kla. muss sein

ne. in echt. liebe. 40 . jahre. jeht es so. ick hab doch. ga kein bock. liebe. dis. laut zu machen. ne. liebe. is doch doof. muss ja auch. ne ursache haben. kla. entweder. liebe. icke. oda. na . liebe. keine. ahnung. liebe. da . sie . so. viele sind. liebe. muesst man. ja denken. aba. ne. schade. liebe. ne. kann ich mich. nich. denken. bin ich . vieleicht. xx. wenn es also. um das. kleine. dann. muss ja. auch. das. mittlere angesehen werden. liebe. dann das. ganze. kla. wenn es. darum geht. liebe. dann. fange ich. fuer mich. nicht. etwa . irgend-wo an. ne. ick hab fuer mich. den . quack. ja. ewich . kla. dis . ne dis . is nich. dis . problem. liebe. iche . fange dann. bei der arbeit an. is auch. kla. bei . licht. besehen. liebe. die . liebe. moechte . ich ja . alle. haben. ne. wech. einfach . wech. liebe. sonst. liebe. sonst . ne. sonst . wird das nie. mit unse . menschwerdung. logo. liebe

arbeit. muss sein. ueberall. sonst wird sie. nich. alle. da sehen sie . schon so. einen ansatz. also. liebe. ich werde mich nich. hinstellen. liebe. von infrastruktur. biologie. technik . sprechen. von . zellmaschinell . ga. ne . liebe. ne. mach. iche. nich. zuerst. liebe. imma. die arbeit. hab ich. so gelernt. kla . gruss

. ich ueberlege . seit . ein paar . tagen. mehr. oder minda. zeugs. einzustellen. schaffe es. auch nich. so richtich. weiss nich. so. richtich . liebe. klartext. kann der . verstanden werden. ich denke. es ist jetzt. zeit. liebe. alles. zu. aktivieren. wir muessen sehen. hypothese – nachdem . herr . ban ki-moon . wieder. nach . haus. gefahren ist. ohne . in den kern. der. dinge . gegangen zu sein. liebe. lassen sie mich . das bitte. ganz ganz kurz . tun. inclusive. einer . moeglichen. sachdienlichen. loesung. wie es heisst. natuerlich. was . bringt . die kritik . wenn sie . weder. substanz . noch. aussicht hat

wenn es . jetzt. ins . eingemachte . geht. liebliche. vatrauen. gegen. vatrauen. liebe. wenn sie es. zu mich. nich haben. dann bitte. zu meine. mutti. da. naemlich. liebe. bin ich . raus-jefallen. logo. ich seh . schon ein. liebliche. dass es sie. das herz. die . seele. oder . das hirn. reissen muss. wenn sie. den quack. hia sehen. logo

aba . liebe. man soll nich . so . boese sprechen. so . kram. bleibt . haengen. tut. weh. is nich. cool. ne. liebe

ich vastehe das schon. liebe. icke weiss. es sieht . nich. so aus. is aba. so. irjendwie. liebe. mein bundestach. so oda. die frauenkirche. oda . ich weiss nich . was. der flugplatz . in . balin. z.b. . liebe. muss ma . eina fragen.

ich gehe einmal. ueber . den flugplatz . (ne. is . jelojen. muss icke nich. hin. wa . aba ma. da. kla). liebe. dann sage ich . das und das. dann. fliegt es. + plus . luftschiffe. liebe. is kein. problem. liebe. muss ma. eina fragen. mehr als . sagen. liebliche. was. kann ich tun. und den ganzen anderen . kram. logo. liebe. is. alles leicht. is. cool. was . glauben sie . liebe. wenn icke. sage. so so so. und . jut. dann. sagen sie . ne. du . bist. doof. so so so so. dann . is. jut. jut. liebe. is. kein problem. muss man sich. austauschen wa. kla. sag ich eben. wieda. so so . so. und. jut. und. so weita. is doch . kein . problem. liebe. is doch alles . leicht. liebe

liebe. echt. weil es . so . so . so . leicht is. liebe. erklaere ich jetzt hier mal. ne . sage ich jetzt hier. mal. so sachen. zur . moeglichen. kreis-gebiets-reform. zum. knochenhaus. oda. so. ma . sehen. liebe. dass sie. sehen. was. is. is dann. ja . leicht. liebe. wa. kla. logo. cool. na . ne. liebliche. in. echt. liebe. in. echt . wollte ich . das natuerlich. stille machen. logo. kla . gruss

in . zipfel-eurasien . wie sie . vieleicht. wissen. liebe. werden jetzt. wie. zur sogenannten. finanzkrise. in usa. die kosten. fuer. die. eroberungs und venichtungspolitik. der usa. eingefordert. herr erdogan . moechte jetzt. 6 milliarden. fuer. opfa. des . us weltenkrieges haben. er hat schon . vor jahren. von den. usa. den auftrag. bekommen. seine rolle. in diesem spiel zu spielen

so. wie. seine konkurrenten. saudi arabien. katar und. so weiter

vor jahren. bekam . das . amerikanische militaer . den. auftrag. sieben laender. zu destabilisieren. wie es. heisst. letztlich. zu. ueberfallen. es sind . laender . wie. syrien. irak. libyen. das . us militaer. tut so etwas. in verschiedenen ebenen. unter anderem. im rahmen. der. nato. so erklaeren sich. die dinge leicht. laender. wie saudi arabien und katar . finanzieren. diese kriege. so kommt. der . besitza. der usa. gut weg. es ist auch. zipfel-eurasien. welches. die folgen . zu tragen hat. natuerlich . spielt es. in allen kriegsebenen. sie wissen . liebe

unseren – x + x


0 – grossen krieg . gegen das leben

1 – wirtschaftskrieg

2 – heissen krieg

3 – kalten krieg

4 – krieg . des westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch – gruss


das . liebe. ist. unsere wirklichkeit. der rest . ist . plappern.

von oben. sozusagen . liebe. ist nichts . zu erwarten

das konzept. lebland. das konzept. unserer . menschwerdung. liebe. geht . in allen. ebenen. unten. mitte. oben. und in jeder. variante. zusammen. ich habe es. so angelegt. ne. das leben. laesst es. zu

sie sehen hier. oder. sahen hier . dass mir . das . humboldt-forum . in berlin. das . angedachte . un . projektun . haus . in . berlin. als. die . laufende vorbereitung . der kreisgebietsreform im bundesland brandenburg. meines . deutschland. gelegenheit gaben . auf diese dinge . in einem . moeglichen. loesungs-prozess. einzugehen. es ist. leicht. wir muessen. es nur tun. liebe. das . ist halt. das problem. die leute. in meinem land. haben sich. in einem festlandanteil. zipfel-eurasiens . die insel . dublin drei. geschaffen. von den opfa. des. us weltenkrieges. verschont zu sein. scheinbar. ist. diese zeit. vorbei. so heisst es einmal. sesam . oeffne dich . einmal. sesam . schliesse dich. so . liebe. wie es. geschrieben ist. koennte man. sagen

sie wissen . liebe. dass ich . in den . gegenwaertigen ansatz . der . f formation. den . sogenannten neoliberalismus. fuer ein. einziges. verbrechen halte. die absolute. acht-fache . inkompetenz. halt

in der . angedachten . kreis-gebiets-reform. wuerde ich . alle. grundstrukturen . von lebland. anlegen wollen. die da sind. das. individuum. local. regional. in seinen. sprachgrenzen. kontinental. weltweit. das in . den. nationalen. als. regionalen . grenzen. natuerlich. grenz-ueber-schreitend. so . liebe. haben wir . den frieden . schon eingebaut. es gibt dann . den grundsaetzen . leblands . entsprechend. neue . infrastruktur-ansaetze. von der . organisation . ueber. architektur. wirtschaft. wissenschaft. forschung. kultur-leben. eben alles. liebe. egal. das . an den. schnittstellen. organisch. in andere. gebiete regionen. uebergehend. um eine. weitergehende. angepasste. wirkung zu ermoeglichen. wechselwirkung. natuerlich. logo

natuerlich. ist dann. das geld. alles . eben. betroffen. logo

so . liebe. koennen wir. ab sofort. sozusagen. koennten wir. ab sofort . sozusagen. in all. diesen ebenen. leztlich. weltweit. agieren. im frieden. natuerlich. im frieden. solche dinge. wie. die. heillose . wetterpolitik. den co² . schwachsinn. all . so. etwas. liebe. umgehend . in das. richtige licht. setzen. in. ordnung. bringen. das. sogenannte. klima-geschwaetz. ist schon. mit einem grundasatz. einer. mass-nahme. dann . in ihrem ansatz. in all. unsere lebensbreiche . uebernehmbar. zu loesen

unsere leute. die darueber. plappern . haben. null. bis . minus acht. ahnung. vom kern . des problems. duerfen sie auch . nicht . haben. das . liebe. moechte. der . besitza. nich. waer er ja. dumm. . geht. ja nich. waer. ja . frieden. mit all . dem. anderen. egal . liebe . wo man. ansetzt. menschliches leben. ist unteilbar – gruss

(09.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten. abend. liebe. heben wir an. liebe. heben. wir . an. sie . da. liebe. icke. hier. die. andan . da. reicht. denn. schon. liebe. sind wa. alle. is. cool. liebe. is . cool. kla. heben. wir an. liebe. heben. wir an. is . cool. liebe. is . cool

ich hatte gestern. einen tag. den . ersten. in meinem leben. an. in welchem . ich wirklich. ueberlegt habe. ueberlegt. was zu tun ist. hab mich heut. entschlossen . so wie es. moeglich ist. zu stehen. zu dem. zu stehen . das . ist. die letzte entscheidung. habe ich . im sommer. 1989. getroffen. nur . mit. in dem . umstand. einer . gluecklichen fuegung. anheim . gefallen zu sein. ich suchte . eine beratung. fuer den westen. und habe sie gefunden. in . wenigen minuten. wirklich. im . hand-umdrehen. waren . richtung. und die art . entschieden. theorie und ort. zusammen. das war – meine – reaktion. meine folgerung. auf. eine frage. meine. ent-scheidung. theorie. und praxis zusammen. ost und west. zusammen. ueber . nord und sued. habe ich damals. noch nicht. so genau. gedacht. wir. im osten. waren als . internationalisten erzogen. da muessen sie auch verstehen liebe. auch die anderen. aufgesattelten ostler waren. sind. so . erzogen. dass sie heut . sozusagen. mauern. das hat zuerst. damit . zu tun. dass sie. gelernt haben. das. haben sie . von den . russen gelernt. und. unseren. vorfahren. ein staat . versorgt sich . selbst. so. es – denn . geht. sie . wissen. im westen. war. und ist . es . anders

sehen sie . liebe. so . ist das. nun muss ich dann auch. deutlicher werden. liebe. eingedenk. dessen. dass ich . ein . schwachkopf bin. das . liebe. ist . unbesehen. muss . so sein. sie . sehen es. kla. liebe . sie taeuschen sich . nich. ne. logo

und ich bestehe darauf. liebe. auch . wenn ich nun. der letzte. teutsche . bin. ich musste . das nun lernen. liebe. schade. tut . mich leid. liebe. ich hab es nicht . drauf angelegt. nein. liebe. bin doch. nich. doof. ne . schuldigung. doof . schon. aba. auch. nich so. ne. so . nich. liebe . ne

eben kommt . eine . westlich geborene . einschaetzung. des . osten. aus. dem westen . (im . radio. logo). ich kann dazu . nicht. viel . sagen. liebe. sehen sie sich bitte. die . acht. platten an. welche. meine . westlichen schwestern und brueder. der . ich nun selbst. eina . bin. gesetzt sind. keine . chance. liebe. logo. mach ich halt . mit. sind . ja . etliche. liebe. die das . koennen. is ja . kein . problem. liebe. lernen. muessen wir . alle. logo

guten morgen . liebe . sehen sie . liebe. der schoenste tag . des jahres. der frauentag. ist . durch. besser waere. er waer. das . ganze jahr. kommt ja dann. der . kindertag. ich muss heut mal sehen. liebe. freunde. gute leute . ins spiel zu bringen. was heisst spiel liebe. mein zipfel-eurasien. ist eine . katastrophe. bua. liebe. ne. wie. liebe. wie. mensch werden. herr . ban ki-moon. ist wieder . nach haus gefahren. muss mal sehen . gruss

(08.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen . ich hoere. aber nein zuerst. noch einmal . der glueckwunsch. an unsere weiblichen artgenossinnen. zum frauentag. herzlichen glueckwunsch

ansonsten . hoere ich . dass herr . ban ki-moon . der . generalsekretaer . der vereinten nationen . in meinem teutscheland ist. herr . ban ki-moon . ist. von niemand . zu beneiden. zu hart. zu bitter. ist. seine . arbeit. die vereinten nationen. zu leiten. die. sogenannten. welche so . von der . f formation. den. usa. dominiert sind. das. liebe. ist. kein spiel. die nato. arbeitet. un-entwegt. an der. ueber-nahme- der erde. fuer die. zwei drei. lass es. vier. oder. 12 . besitza. der. erde sein. wir sehen es. gerade. im. sogenannten umfeld. syriens. oder. der . ukraine. die schweren waffen. gehen nach. wie vor. gen. russland. alles. dummes . geplappa. wie nun. mit den. opfa. des. us weltenkrieges . umgegangen werden kann. weshalb. ausgerechnet. zipfel-eurasien. wie . immer es. unseren. grossen krieg. gegen. das leben. mit-gestaltet. dass ausgerechnet. zipfel-eurasien. nicht. die. usa. ihre. besitza. ansprechpartner . dieses. krieges ist. was. liebe. kann man. da. sagen. is doch. pipi. unsere. plapperten gestern. wieder. in. bruessel. ueber die . us voelkawanderung. so eine . heillose. demagogie. solche. erbaermlichkeit. liebe

wenn sie . es. koennen. liebe. ich habe hier. etwas. zur . kreis-gebiets-reform. im land. brandenburg. geschrieben. zum. humboldt-forum . in berlin. usw. . vieleicht. koennen sie. liebe. herrn . ban ki-moon . sagen . dass dies. ideale voraussetzungen. sein koennen. diese. von mir. immer wieder. an-ge-plapperte . lebens-konferenz . zu fuehren. wir koennen hier . beispielhaft. infrastruktur. ihre. auessere. als. innere organisation. die organisation. unserer. zellmaschinellen. phase . in ihr. also uns. liebe. ich denke. aller. aller. bestens. bearbeiten

vieleicht liebe. koennen sie ihm . sagen. dass wir. diese . elemente. nach. neuen. uns. ent-sprechenden bedingungen . organisieren. hier. geht es. wie. zu sehen ist . nicht. einfach. um strukturierung. eines sozialen raumes

hier kann es ganz. um. unsere. menschwerdung gehen. grenz-ueberschreitend. nach der . faust-formel. biologisch. als. technisch. sprich. sozial. gleich. geboren zu sein. bewusst. das leben. zu. wahren zu mehren. das . liebe. sind. die ganz ganz . klaren. praemissen. unserer menschwerdung. sie reichen aus. um. mensch. zu werden. unsere. landwirtschaft. forstwirtschaft. den . bergbau. die . fischwirtschaft. die . industrie. zug um zug. intelligent. teil. der. infrastruktur. werden zu lassen. bzw. natuerlich. schlicht. aufzuheben. das . liebe. ist. heut. kein problem. mehr. unserer . geplappa. von. arbeit. unser . grosser krieg. gegen. das leben. liebe. das alles geht. nicht mehr

vieleicht . liebe. koennen sie . das . argumentieren. waere . schoen . gruss

guten morgen . ne. is noch. geista-stunde – schuldijung. liebe. komm nich. hinta-her. nua. janz kurz. liebe. schuldigung. liebe. liebe. liebliche. hi. liebe. was . soll ich. sagen. herzlichen glueckwunsch. zum . frauentag. liebe. ne. liebe. und . ditte. liebe. ditte. dis . mein. ich . janz janz . ernst. liebe. in . echt. ihr. tollen. weiba . (aba . ne. liebe. druecken. sie bitte nich. auf . die . erklaerung. nein. die. leute. sind. schon. durch-jeknallt. schade). und. pippis. wa. kla. ne . entschuldicht. bitte. ihr. liebe. iche. weiss. dis . jehoert. sich nich. ne. schade

entschuldicht . bitte. meine. lieben. tut . mich. leid. liebe. gruss. cool . wa. im. osten. liebe. liebliche. da wa. feiatach. jlaube . ich. wejen. uns . damen. und. dis alles. liebe. die . maedchen. liebe. da. wa . was . los. cool

na . liebe. nu . is . pumpe. is . essich. is . nich. cool. schade. liebe. aba . jetze. ich komme. ja . nich. dazu. liebe. ne. schade. kann ihnen. dis olle . jekrakel. jetz. ga nich . reinsetzen. ne. kla. liebe. dis. is. bestimmt nich. schade. waer. ja. doof wa. kla. is. ein . bissl . eine. herleitung

dann moechte ich. jetzt erst nur. von. gestern. etwas. also. das . von . gestern. meine. lieben. etwas. ein. klein. bisschen. erhaerten

da war. ein bisschen. die. brandenburgische. kreis-gebiets-reform

aba . ne . liebe. langsam. kla. da. wa. die . kreis-gebiets-reform-logo. da wa. aba. noch. was. richtich liebe. dis. mit. die. olle . lebens-konferenz. die. schoene. liebe. in. echt. eine. nich. dis. geplappa. von. unse. sie. wissen. liebe. eine. richtiche. komm. gleich. wieda. drauf. liebe. kla.

also. die . sojenannte. kreis-jebiets-reform. liebe. ok. .. da. wuerde ich. vor-schlagen. liebe. das . hat. ne menge. gruende. zuerst. mal. ueber. den fluss . oder . (die . oder . ein . (fluss)) . zu gehen. stellen sie sich vor. liebe. liebliche. waer. ja. erst. die . ausnahme . von . der regel. koennte ja. ne menge. nach. sich . ziehen. wenichstens. etliche. kilometa. ok.

kla. liebe. ich sehe uns. als. individuen. local. regional. in. unseren. sprachgrenzen. kontinental. welt-weit. liebe. sie. wissen. wa. kla. liebe. wia. muessen. auch etwas. zur . voelker-ver-staendigung machen. liebe. kla

diese – voelkerverstaendigung – liebe. brauchen wir. aus . ganz ganz ganz. ganz . vielen gruenden. zum beispiel. liebe. wir . organisieren uns. so. individuell. local. regional. in. unseren. sprachgrenzen. kontinental. weltweit. is ja. kein. problem. dann. liebliche. dann. bekommt. der. ami. sie. wissen. liebe. sein. besitza. nich. den. armen. ollen. ami. kla. einfach. is der. nich. keine. ahnung. kenn. ja. keinen. schade. doch . quack. liebe. einen . bis . vier. kenne ich. echt . echt. coole . leute. weiss . ja nich. ob alle . so . sind

liebe. ich denke. liebe. da hat er. keine. chance mehr. uns . kalt. zu machen. der. is. ja boese. der. macht. ja. alle. alle. alle. kalt. liebe. schade

denn- liebe. stellen sie sich vor. liebe. alle. sind. wir. biologisch. als . technisch. sprich. sozial. gleich. geboren. stellen sie sich vor. liebe. cool. wa. kla. is. echt. cool. geht. aba . dem. besitza. vom . ami. liebe. voll. voll. voll. jejen. den. strich. cool. wa. kla. is. frieden. denn. nich. schade. ne. liebe. is . cool

und. liebe. wenn. denn. frieden. is. liebe. denn. is. frieden. hat. der. arme. besitza. liebe. keine. keine. keine. chance. mehr. ne. is. cool. wa. kla. cool

na . liebe. den. rest. liebe. denken . se . grad. ma . selba. is . cool . wa

was war. das. zweite. liebe. wenn ich mich . recht. ent-sinne. liebe. dann. war das. ja. jenau . faellt mich. wieda. ein. cool. dis. mit. der. denkschule. die. welche. natuerlich. voll. auf. in . intuition.. jefuehl . je-jruendet. cool wa. kla

lieb. da wa doch . was . mit. die . lebens-konferenz. koennen. vom. knochenhaus . in. berlin. sie. wissen. liebe. sie wissen. vom . die. sache . mit dem . knochenhaus. humboldt-forum. koennen wir. ne. schuldigung . bitte. schuldigung. liebe. muessen wir erst. also . bitte. in. echt. stellen. sie sich . vor . liebe. jetz. in. ernst. muessen wir erst. bitte. frau monika. gruetters. herrn . neil_macgegor. herrn . parzinger. fragen. liebe. je-hoert sich so

doch natuerlich. liebe. kommt es . darauf an. dass. in. diesen – orten

dies . moechte ich. ne. liebe. bloedsinn. hatten wir . grad. schuldigung. wollte . nur sagen. frauentach. kla. haben. wia. jleich. ueba-all. frieden. is . cool wa. kla. die. kreis-jebietsreform. liebe. is. auch . cool. kommen. wia. friedlich. ueba . die. jrenze. is . wieda. frieden. cool. wa. kla. was. wa noch. liebe. ach ja. die . olle. denkschule. liebe. is auch. wieda. frieden. koennen. wia. jleich. ma . in. echt. vasuchen. liebe. denke. denke. denke. ma. wa .. kla. cool. die weiba. die. eine. reform. die. andere. und. denn. liebe. denn. is. frieden. machen . wia . ja. die . olle . lebens-konferenz. kla. cool . gruss

(06. – 07.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . hallo – schade liebe . (gestern) . ich sehe gerade . dass wieder . jemand. unfreundliches . diese seite . besucht. schade. ich weiss nicht. liebe. bin ich. so gut. so. schlecht. tut. mir leid. liebe. ich kann. moechte uns. die dinge. die. zusammenhaenge. nur. andeuten. liebe. ich moechte . sie/uns . nicht. erschlagen. im. gegenteil. lieb. (heute) . lassen sie mich . gestern einsetzen. als ich merkte. ich habe . hilfe . auf der seite. liebe. keine . ahnung . liebe. vieleicht . meint. der mensch . es gut. wer. weiss. liebe. keine . ahnung. liebe. denkt. da. sind. zu viele punkte. nun liebe. ich verstehe. dieses blog . nur . als anregung. liebe. anregung . uns . zu finden. mensch . zu werden

demagogie. liebe. ist mir. fremd. zeige gleich. noch einmal. ein. bisschen . die entwicklung. heut. sitzen. meine leutchen. in bruessel. zu einem . sogenannten. eu tuerkei-gipfel. man spricht also. ueber. und in . zipfel-eurasien. und. weitere . gebiete . unserer . welt

sonst . liebe. moechte ich zentral. vom knochen-haus . in berlin. dem . humboldt-forum . ausgehen. einem. moeglichen. un . projektun . haus . (deshalb – projekt) . in berlin. dann . zu mir. wo . imm . das . is. liebe. keine ahnung. schade. zum . sogenannten. alten kino. in . frankfurt . an der . oder. ueber. die oder . (fluss) . dann. liebe. in. jeden ort. unserer . erde. moechte sie. bitten. dort . einen . ort . zu finden

das netz. in . das . netz. ein . neues . ausbilden. das alte. haben wir. das ist . kein. problem

hier. ueberall. diese . sogenannte. denkschule. welche . natuerlich. auf. in intuition. gefuehl. gruendet. und. so weiter. fusst. das liebe. ist. kein. gegensatz. im. gegenteil

damit. und so. in diese richtung. liebliche. sehn. se ma. bitte. liebe. soll. ich . trottel. so. all. die leute. ansprechen. liebe. ich . schwachkopf. ne. liebe. wie. bitte. das. moechte so . (na liebe . sie. sehen schon. liebe. das. is. ein trick. liebe. eigentlich. liebe. meine ich. sie.) . diesen . sogenannten . kleinen kreis . erweitern

die . sache . mit dem . knochenhaus. humboldt-forum. koennen wir. frau monika . gruetters. herrn neil . macgregor. herrn parzinger. uns. allen. vorschlagen

doch natuerlich. liebe. kommt es . darauf an. dass. in. diesen orten. im netz geschehen . kann

dies . moechte ich uns. nun. zeigen. damit. hat. diese seite . wohl. ihre aufgabe erfuellt. als. dass sie . die. breite . des. ansatzes. in. natur. sozusagen. nicht . fassen. aus-druecken. kann

profan gesehen . muessen wir . die . denkschulen . natuerlich . mit uns . allen . verbinden. es. sein. das . liebe. is. ihre . aufgabe. kla. mit den . instituten . den. unis. den . betrieben. den. firmen. dem. staat. den. kirchen. mit. allen eben. der kunst. der. wissenschaft. der. wirtschaft. dem. sozialen. wenn man. so. moechte

beispielhaft . liebe. ist dies. in orten. in. brandenburg. polen. berlin. angedacht

ist. muenchen. angesprochen. kann . stuttgart . angesprochen weren. alle. orte unserer erde. liebe

es geht hier . um keinerlei . konkurrenz . mit jemand. im. gegenteil

das konzept . lebland. unsere . gemeinsame. bewusste. menschwerdung. kann nur . erfolg haben. liebe. wenn es . uns. alle. unsere. ganze geschichte. unsere ganze. art. in. mit. allem. ihrem. unserem. sein. einfasst. es. aufhebt. liebe

darum. liebe. geht es. es. bleibt. nahezu. nix . mehr. von. uns. ausser. unserer. geschichte. mal. sehen liebe. ob. es mir. ob. es uns. gelingen . kann. dies. zu zeigen

unbesehen. sind. unsere. gesellschaften. zuerst. die. f formation. natuerlich. der. westen. liebe. schlichte. toetungs. vernichtungs. zerstoerungs-maschinen. ihre/unsere. unis. was. liebe. koennen sie. sein. wer. liebe. meinen wir. sind. wir. einfaltspinsel. scharlatane. nieten. liebe. was. liebe. muss . man. mehr sagen. fuer. mich . liebe. is es. pipi. cindercram. liebe. uns. einen. weltenplan. menschliches leben. zu machen. zu zeigen. zu . erklaeren. in allen. ebenen. liebe. liebe. das ist . leicht. ohne. sie. liebe. welchen. sinn. macht es. liebe. wo. ist . lust. trieb. uns . ein. glueckliches. starkes. leben zu machen. wo . kraft. nicht. nur. erbaermlichkeit. wie. gesagt . liebe. ich stelle uns morgen. etwas . zusammenhaengendes. ein. liebe. was . liebe. bedingt das. es setzt. die wirklichkeit. voraus. die. unsere. ihre. kenntnis. anerkennung. die . liebe. ist . verdammt. klar. ist nur . unser . stoffwechsel. liebe. der . rest. ist . quack. liebe – gruss

(04. – 05.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen . liebe . (liebe . hab den kram jetzt halbwegs . durchgesehen. bua) . ich moechte mich jetzt . aus . in . vielen gruenden. auf . im weg . der hier . angesprochenen. klarheit . halten. quell-klarheit. wie ich hier . sage . (is . schon mal auch . notwendig . liebe. dass wir . vernuenftig . in . den . 01.06.2016 . den . anhub . leblands . kommen . koennen. liebe. kla ) . . moechte sie. meine . lieben. mitten . hinein-nehmen. ins . leben. liebe. wo es . geschieht. liebe. das leben. wenn das. geschehen ist. liebe. ich kann uns . garantieren. liebe. kommen wir . gelaeutert. gewaschen. strahlend. als . mensch. in . die welt. wird . die . unsere. menschlich. ist . sie dann. dann . ist . politik. rassismus. kolonialismus. faschismus. liebe. den . faschismus. liebe. moechte ich jetzt nicht . verlinken. einfach. anzuregen liebe. wir . muessen ihn . neu . definieren. ich habe . das getan. liebe. mal sehen liebe. mal sehen. liebe. wie . das wird. mit unserer . menschwerdung. ich moechte uns . zum montag. den . theoretischen. prozess . abschliessen. schon liebe. weil . die chinesen. ihren . volkskongress . haben. ne. liebe. quack. auch . deshalb . gruss

wenn wir . unseren . menschwerdungs-prozess. gemeinsam. bewusst . fuehren. gestalten. leben . liebe. alles alles. liegt dann . hinter . uns. wir sehen uns dann. gemeinsam. in . menschland. als . werdender . mensch. in . lebland . wie ich . hier schreibe. streichen. ersetzen. . mit . lust. einer . riesigen. riesigen. . lust . liebe. wir . nehmen . dann . das . e . das . r . hinten . raus . aus . unserem . buerger. in. mit. unserem. nicht . gegen . unser . wissen. unseren. willen. ne. nehmen . statt . dessen . das . a. an. das . a . haengen wir . statt. des . e. das . r. an

das . e. das . r. das . a . an. an . den buerg. ne. manche . sagen ja. der . buerger. sei . ein . buerge. na . lassen wir . das . liebe. wir . haengen dann . das . a. an. sie werden . hier . noch . sehen. liebe. welch . unfassbare . wirkung . es . hat. es hatte. was es . gar. im . leben. als . solche-m . spielt. cool. werden . buerga. gemeinsam. bewusst. werden-der . mensch . liebe. gruss . bis . gleich – mitten – drin. liebe. in der . klarheit. mitten. im leben . gruss

liebe . is noch . geistastunde . schoen ist heut . still. und ich komme grad . liebe. is nich . so . oft. liebe. von . lieben . klugen leuten. is schoen. quellklar . liebe. nun. dis hier. is ein . blog liebe. muss ich halt . weita-schreiben. kla. quellklar . liebe. is . glueck. weiss nich . liebe. wovon. sie sich . verwirren . liessen. lassen. sie . wussten es. sind . mit . dem . wissen. um . unsere welt. das leben. geboren. liebe. sicher

quell-klar . kla. quell-klar . das. leben. eben. hatte. halt glueck. liebe. war. ist so . dass. erleben. fuehlen. spueren. lernen hoeren. wenn es. gut geht. liebe. offen ist. sonst. liebe. dringt. nichts . ein. wenn es . so ist. liebe. haben sie sich . sicher . liebe. irgendwann. verschlossen. verschlossen. dem. leben. liebe. so . quell-klar. gross. zu werden. liebe. bringt wohl auch . eine. gewisse strenge. bei. aller offenheit. mit sich. das wirkliche. das. schlichte. es soll sein. darum. geht es. soll. darf nicht. verdraengt werden. werde das noch . ausfuehren liebe. fuer heut . ist nur wichtig. zu . wissen. oda so. haendchen. in. haendchen. wir. alle. liebe. wo. liebe. wo. sind da. die. grenzen. individuell. local. regional. sprachgrenze. kontinental. weltweit . liebe. egal. wo. liebe. wo. sind. die grenzen. von. wem . liebe. lassen . wir sie. uns. setzen. setzen. wir sie. allein . gruss

guten abend . guten . morgen . oda . liebe . schoene . geistastunde . vieleicht . liebe. liebe. ich . danke ihnen . fuer ihre . aufmerksamkeit. die tatsache . dass sie . da sind. danke . liebe. so . moechte ich sie . teilhaben lassen . liebe. an . einer . ziemlich . quell-klaren sicht. nun . liebliche. ich habe . ein . ziemliches . ziemliches . glueck gehabt. konnte . in einer . unverfaelschten. einer . ziemlich . vielen . eindruecken . reichen welt. gross . werden. die russen . haben uns . nichts . genommen. liebe. haben uns . gegeben. erst spaet . war . die verbindung . so stark. dass uns . unsere . gemeinsame geschichte . ausgebremst hat. ganz anders. in . mit . meinen . westlichen schwestern und bruedern. sie sind nicht mehr. sind . amerikaner. ohne . eigenes . wissen . geworden. sind . sozusagen . verein-nahmt. ich sag dann halt. sie sind . ueber-gesetzt. zurueck-gekommen . liebe. sind sie . nicht

nun liebe. ich moechte nicht. auf sie . verzichten. wie ich . auf die . amis nicht. verzichten moechte. nicht . die . chinesen. afrikaner. weiss der . himmel liebe. auf . niemand

liebe. so bleibt mir . nichts. liebe. nichts . als uns . zu . gewinnen. zu . gewinnen. liebe. zurueck-gewinnen. liebe. all . das. all . das . liebe. kla. fuer . die . liebe. liebe. das . leben . liebe. kla. sie . wissen. gruss . und guten . morgen

guten morgen . ich moechte uns heut . am . vierten maerz . wie ich es . im september . gemacht habe. seinerzeit . so . gegen . mein . inneres liebe. dass ich es . kaum sagen kann. heut . liebe . faellt es mir . etwas leichter. heut moechte ich uns . zwar wieder . eine . momentaufnahme . geben. doch aber . den . schwerpunkt . auf. in . unsere . veraenderung legen. kurz gesagt . liebe. sind wir . absolut . unfaehig. mit der . relation. dass wir . ein . gewisses . potential besitzen. das gilt . fuer . die felder – wissenschaft – wirtschaft – politik. wie . den . rest. die zusammensetzung . der . f formation . sagte ich uns . immer wieder. wir muessen das alles . los . werden. liebe. uns. so ist es . faktisch . zwingend . liebe. dass . unser . nachwuchs. unfaehig . aus unseren . unis . zuerst . strebt

gehen wir bitte . davon aus . liebe . dass wir . eine population . von . schwachkoepfen. das erbe . unserer . vorfahren. das erbe . unserer erde. mit . fuessen. tretend. wir liebe. die . unbegabten. die . verfluchten. liebe. wir . sollen. sollen. muessen. mensch . werden. uns . endlich . in unsere . verantwortung. begeben. sie . liebe. die sie . meinen. die meinung . zu fuehren. liebe . die sie. nix. absolut . nix. verstehen. was . liebe. machen. wir. wir . alle . liebe. was

liebe . sicher . sehen sie . dass ich uns hier . in . unsere. sie wissen . in . unsere . gemeinsame . bewusste menschwerdung. einlade . uns . alle

ich habe uns dafuer . unser . kleines . und . mittleres . leben . besprochen. unser grosses. als . die loesung . der sache. unsere . untere . mittlere . und . obere lebland-ebene. diese . gilt es . jetzt. in . unsere . gesellschaften . einzuziehen. in . alle. wollten sie jetzt . annehmen . liebe. unsere . alten . oder . neuen kommunisten . koennten . das . richten. trifft das nicht . so . ganz zu. sicher haben sie . noch . immer. die klarste . analyse. natuerlich. unbesehen dessen . liebe. haben sich . nahezu . alle . unsere . lebensbedingungen . aus unserem alten . ansatz . raus-entwickelt. insofern . gelten . unsere . alten dinge . kaum noch. sie sind . verflossen. in der . f formation. dem . westen. als angehaengte. und . aufgesattelte. gibt es . keine . moeglichkeit . darin . zu greifen. sie kann . die . veraenderungen. unmoeglich . wahrnehmen. im . oestlichen . reich. fehlt es . nach . wie vor. an der . durchgreifenden . erkenntnis. des . kapitalismus. als . unseres. ausweges

ich habe . den schritt . gestern . vorbereitet. bin halt nicht . dazu . gekommen. alles . durchzusehen. muss ich sehen. seien . sie bitte . nicht . beleidigt. liebe. sehen wir . nach . vorn – will . liebe. muss . an dieser stelle heissen. wir muessen. unserer . ganzes . potential. zusammen-legen . liebe

ich bitte sie . liebe. deshalb. nein . nicht allein. liebe. deshalb. aber doch . zu guten gruenden. rufe ich uns . das . humboldtforum. als das . un . projekt . in berlin auf. boeten sie uns doch . die moeglichkeit . bewusst . gemeinsam. oeffentlich . unsere . entwicklungsrichtung . zu aendern. weltweit. westen osten. sueden . norden. das ist dann . egal. geht . in . ein. in . unsere menschwerdung. kann . jeder. jeder . jede. koennen . alle . ihres . einbringen. hier bei mir . vor ort. liebe. haetten wir das alles . im kleinen . sozusagen. will heissen. ohne . gross . aufzuhopsen . kann . so alles . gemacht . werden. ueberall. muss . kaina. zwangsweise. wohin. liebliche

natuerlich . geht das . in der . basis los. da setze ich . die . null. dann . die eins. unsere . erde . sie . wissen. – 1 . 1a . 1a1 . 1a2 . 1a3 . dann . 1b. ich habe uns zuletzt . 1b . zu . 2 . aufgerufen. ihnen . uns . das . gefuehl . eines . wirklichen . ansatzes . zu . vermitteln. 1b . tut es auch. reicht. hat mehr . offenheit. wie sie hier sehen . ist das . in die faecher . uonlogie . gonlogie . bonlogie . monlogie . wonlogie . zu . fassen. sie wissen. sie finden das alles . in den . lebens-tabellen – auf . seite . 3 . von . den . 4. datei . anfang. das liebe . ist . kein . problem. aus . ihnen. in . ihnen . muessen wir . unsere . analyse. ort-zeit . finden. auch . das ist . nicht schwer. ich hab das . alles . erledigt. in dieser basis . gilt es . uns . zu finden. unserer verhalten . zu besprechen. und entsprechend . aufzubrechen. bewusst . aufzubrechen. in unsere. sie wissen. unsere gemeinsame. bewusste menschwerdung. liebe

an dieser stelle liebe. bitte ich sie . mich zu fragen. hier setzt . eine tiefe . eine komplexitaet . ein. das ist alles . ganz ganz einfach. bedarf . meiner meinung nach . eines . breiten vortrages. theorie. praxis. als ihre . vermittlung. eben . in moeglichst . vielen ebenen. uns . alle. moeglichst . alle . zu erreichen . gruss

(03.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten abend . liebe . liebe . uns den . ollen . tot abzuwickeln. ne. dis. liebe. dis schafft ja nich ma . der . duemmste. ne. dis. liebe. dis schaff ja . nich ma . ick. ne. liebe. icke. brauche . ihre hilfe. is ja . alles . liebe. was wa . sagen. jelogen. ziemlich. is ja . nischt. vastanden liebe. helfen sie mich . bitte. dass ich. ne liebe. dass wir . das . richten koennen. uns . abwickeln. jetze. liebe. jetze . lassen sie uns. uns. oda . so . gemeinsam. an. in . die wirchlichkeit . kommen – (muss hier aba erst mal kiecken. konnte ick . noch . nich. schitt. schade. hab die haelfte. heut frueh . vagessen. hatte kene . echte. zeit) – liebe . dafuer . liebe . lassen sie mich. uns . bitte . unsere . hirnchen . frei-blasen. muss . sein. liebe. dass . ein wenig. dann . viel . platz . wird. in unseren . hirnchen. liebe. wenn wir . alle . blasen. liebe. im. vertrauen. dann . werden . unsere . baeume . sichtbar. wie sie . halt . gewachsen sind. vieleicht. knorrich. oder. rank. und . schlank. liebe. man . weiss . es nich. wenn unsere . baeume. liebe. noch nicht . alle. verdorrt sind. liebe. dann . lassen sie uns . bitte. unsere . blaettchen. unsere . zweigilein. ein . bisschen. verschmelzen liebe. dass wir . leben . koennen. das . leben. liebe. leben kann. seien sie . gewiss liebe. wenn sie . mich. jetzt nich. glatt . austricksen. liebe. ich denke . ich kann . uns. zu . ziemlich . allem. liebe. zeigen. wie es . is. wie es . wirklich is . wuerden . unsere. sie . wissen. liebe. unsere . xx . jetzt . sagen. schade

liebe . liebliche. hi . sie werden ja nich . jlauben. liebe. dass ich uns. dass ich . dem leben. was . boeses will. ne . liebe. nu haben wir es so. so. so . getoetet. liebe. sehen sie nur. unsere . x-koepfe. wie wir . plappern. und blabbern. liebe. nein. so ein. so . ein dummes zeug. ich habe . kumpel. freunde. die arbeiten . in so . haeusern wissen sie. wir brauchen . sie noch. schade. ich hoffe . wir werden . das . einst . anders . koennen. dass wir nun. die wir . nicht. in . den . haeusern . sind. liebe. ihre . eigentlichen . bewohner sind. von . rechts. wegen. liebe. ne. dis . liebe. dis is . schade

ich moechte uns . aus unserem . todesland. dem land . des todes. der . f formation. liebe. in das land . der . liebe. in lebland . bringen liebe. es ist alles. alles. alles . beisammen. natuerlich liebe. sind es zuerst . leute. die klugen . alle. liebe. die . eben. kla. aba auch . so . liebe. alles. alles . alles is . da. kann . gleich . laufen. ueberall . liebe. ueberall. auf . in unserer . ganzen . erde. liebe. wir . koennen. lebland . leben. wir . alle. seine . buerga werden. sie wissen. das . steht. geht gegen niemand. nur . nur . den. tot . liebe. den tot

nun liebe. es koemmt. jetzt wohl drauf an. sie sehen hier . liebe. in echt. liebe. rufe ich sie heut. das erste mal so an. liebe. wie es . vieleicht sein soll

wenn sie beurteilen sollten liebe. was das hier is. is leicht. is ein . blog. fuer . lebland. das land . zu leben. mensch . zu werden. wissen sie. ja. das . ist so

wenn sie sich . fragen. liebe. weshalb. schreibt . der trottel . der . tumbe so. liebe. es hat . seinen grund. sogar zwei

wenn . sie . fragen liebe. was . das soll. liebe. sie werden sagen. das . dumme zeug. ne liebe. dis haelt . doch nich stand. liebe. ne. is nich . so. ich loese uns . alle. alle . unsere . weltsichten. glaubens-sachen. religionen. liebe. sogar . unsere . wissenschaft. die . war . zuletzt . verkommen. schade. loese . uns . alles. liebe . alles. auf. in der . liebe. liebe. im . leben. liebe. mitten. mitten . drin. dass . unsere . kleinen. liebe. noch . sein . koennen. alle. alle . wesen . unserer erde. ihre . unsere . lebens-bedingungen. liebe. muss . sein

liebe. in unserer . welt. der welt . der . besitza. des . pack der . popuf. liebe. ne. hier. hier . duerfen wir . nich . mehr . sein. liebe. tut . mir leid. schade. unse . haben . keinen . vastand. liebe. schade. minus . acht. liebe. minus acht. was . liebe. was . ist . das. machen wir uns . auf. liebe. wir . alle. machen wir . uns auf. in . lebland. zu leben. mensch . zu . werden. bewusst. gemeinsam. liebe. ne . es . geht . nicht . anders. dis is . ga . nich . schade . ne. is . cool gruss

sehen sie liebliche. da soll . das bitte . kann. koennte . vieleicht. in . so sachen. wie . dem . humboldtforum . laufen. ein un . projekt. eine . denkschule eben. aba . mit . intuition. natuerlich. liebe

nachdem ich . in den . lezten tagen . staerker . auf. in . die stadt . berlin . gegangen bin. vieleicht . liebe . erinnern . sie sich. dem . sogenannten . knochen-haus. dem . humboldt-forum. einem . moeglichen. un . projekt. gehe ich heute . in . richtung oder . (fluss). die stadt . frankfurt an der oder. und ueber die . oder . natuerlich. kla. muss sein . liebe. die stadt . hat eine . wunderbare lage. zumal. dis . balin. nich. so . weit . wech is. und poznan. und warschau auch nich. auch die staedte . szczecin und wroclaw. sind nich . so weit weg. die lage . ist . gut. wirklich. wirklich gut. es bietet sich an die stadt anzusehen. aus mehreren gruenden. im moment . ist wie gesagt. eine sogenannte . kreis-gebiets-reform . im gespraech. da geht es darum . dass . sogenannte . kreisfreie staedte. ihren status . verlieren koennen. so . frankfurt

ich moechte fuer diese situation . die situation der stadt . jetzt nicht weiter definieren. sie ist . nicht leicht. leider. moechte . bezug nehmen . fuer . solche dinge . in das projekt . lebland. dis ist . tiefer . als . ein staat. welcher auch immer . angesetzt. in lebland . gibt es . wenige. aber . klare grundsaetze. ich moechte natuerlich . liebe. dass das bild . in ihrem kopf . entsteht. so ueberlege ich immer. diesbezueglich. andere . dateien . einzulegen. dann denke ich wieder . ne. selbst denken . is bessa. sie koennen das. liebe. sicher besser . als ich. buerga . von lebland zu sein liebe. heisst ja soviel wie. buergabuerga. haendchen. in haendchen. weltweit. mehr. liebe. is ja nich. das leben muss gewahrt. gar gemehrt werden. na dis. liebe. dis . koennen wir . vieleicht . noch . nicht. dann . liebliche . das liebe . danken wir . einzig . unseren . vorfahren. keinem. besitza. genau im . gegenteil. dann haben . unsere vorfahren. 1910 . dafuer . gesorgt . dass . nur noch . 20 . leute . von uns. die arbeit . fuer . 100 . leisten konnten. rechnen sie . ma . bitte. wie . oft. die 100 leutchen . noch arbeiten muessten. die . besitza . wussten das. auch . deshalb . sind sie . diese . geworden. seither . verhindern sie . systematisch . unsere . befreiung . von . der arbeit. die armen . koennten . sonst . keine . besitza . mehr . sein. schade . wa. wir . konnten . mensch werden. das . liebe. koennen . die . armen. nicht . zulassen. ne. so haben sie . inzwischen. vier . kriegsformen . entwickelt. ich moechte . dass wir uns . dieser . wirklichkeit . stellen. der . realitaet. ich bitte sie . mir . zu vertrauen. wir haben . nichts . anderes . als . unser leben. das . mitten . im leben.

ganz . ernst . liebe. schade. oda . vieleicht . entschuldigung . liebliche. jott. himmel . leute. dem leben . sei . dank. werden wir uns bitte . bewusst. wir . koennen. das tun. liebe. koennen. es werden. zur . feier . des tages. lege ich hier . unsere . f formations-daten. noch . einmal . schade. liebe. das . is es. wissen sie. dis . mit dem . lebland. kla. muss sein. glaube ich –

– liebe . bei dieser gelegenheit. stelle ich dann gern fest. das ist schlicht. sachlich – wir danken . unser leben . dem . osten . den . russen . chinesen. all . den . lieben . leuten . des . osten. is . so.

hier sehen wir . unsere . gegenwaertige . lebensform. den kapitalismus. sicher liebe. gibt es viele . viele. viele unterschiede. doch leider befinden sich . all unsere . gesellschaften. in dieser – lebens-form. schade


0 – grosser krieg . gegen das leben

1 – wirtschaftskrieg

2 – heisser krieg

3 – kalter krieg

4 – krieg . des westen. gegen . das recht. heiss . und juristisch – gruss


sicher liebe. ist es . grausig . dass . die letzte form . die vierte. noch immer . so voller. nahezu . vollkommener . demagogie. die situation . in der . wahrnehmung . umkehrt. dass die dinge . im . sogenannten . islamistischen geschehen. folge. nicht . ursache . seiner selbst . sind. ne . eben nich. sie sind . folge . der . vierten kriegsform. sind . teil. dieser . form. ein . grosser. erzeugt . . von . den . leuten. der . besitza. schade


hier bitte – liebe . noch einmal kurz . unsere ausgangssituation. eben . (ist abgeleitet. von der tabelle. wenig unten)

unsere . ausgangsbasis . einmal . doof . das is . normal. dann geht es . aber los –

  • doof + o = 1 – o – zuviel
  • doof + o + o = 2 – o – zuviel
  • doof + o + o + o = 3 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o = 4 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o = 5 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o = 6 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o + o = 7 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o + o + o = 8 – o – zuviel

stellen sie sich dafuer bitte . unsere . geschichte vor. dann . steht es . auf dem kopf. nein . dann . steht es . nach schwerkraft. wir . schreiben . nicht so. dann steht es . richtig. recht . kipplich . nich . wa. kla. sie finden das . in der wirkgrad-tabelle . hier . in dieser seite. ich moechte . das hier . nicht . so ausschreiben


hier bitte der . von mir. sogenannte nullmeridian. die schlichte wirklichkeit. sie sehen. liebe. mit wie-vielen. o. wir . von ihm weg sind. wir . liebe. wissen . nix. von ihr . schade

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = – 0


hier noch einmal . unsere . klug-heit in einem . etwas . anderem bild – was – zaehlt – zu . unserer . absoluten . inkompetenz. ich darf das . gar nicht . anders . sagen . sprechen wir . von der . wirklichkeit . nicht . den . wahn-vor-stellungen . von . funktionaeren. philosophen. gluecks-forschern … gar. lauta . irre . wuerden . sie . sagen . wenn sie . denn . etwas . zum . leben . sagen koennten. liebliche. ich glaube das

– 8 = unser leben . kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = – 0


– 8 = unser leben . kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8

versetzen sie sich bitte . in ihre . eigene . position . liebliche . wenn ich . diesen wirkgrad . untersetze. grob . wie . gesagt . liegt . der . so-genannte . westen . bei . minus . acht. also . acht mal . xx . sie wissen. dann bitte . sehen . wo . jeda . steht. ich binde das hier mal . recht . kalt . ab. zeige das . noch einmal – untersetzt – hier – vom nullmeridian – abwaerts – dann . wieder unten . in der wirklichkeit. waer. liebe. ja . fast . egal wa. ne. oda . doch

diese linie hier . ist die wirklichkeit . (null-meridian)

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = 0


+ 1 × negativ = kostet . 8 . lebeinheiten . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


+ 1 × negativ = kostet . 7 . lebeinheiten . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 7


+ 1 × negativ = kostet . 6 . lebeinheiten . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 6


+ 1 × negativ = kostet . 5 . lebeinheiten . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 5


+ 1 × negativ = kostet . 4 . lebeinheiten . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 4


+ 1 × negativ = kostet – 3 . lebeinheiten . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 3


+ 1 × negativ = kostet . 2 . lebeinheiten . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 2


1 × negativ = kostet . 1 . lebeinheit . des planeten – ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 1


diese linie hier . ist die wirklichkeit (sicherheits-haber . hier unter)

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = 0

muss hier jetzt . die kurve . in . unsere . infrastruktur . bekommen –

/ liebe. ich sehe hier . gerade durch. entschuldigung bitte. eine sekunde –

juengste . notizen. eines . schwachkopp. stellen sie sich vor. liebe. geliebte. ich muss durch . alle systeme. alle . systeme . hopsen. durch . alle. dass wir . in . lebland . kommen. liebe. wia. alle . muessen . hopsen. schlimm wa. kla

– (muss hier . ma noch . kiecken. is . so viel. gruss) – (liebe. ich moechte sie. moechte uns. weder . beleidigen. noch. sonst . etwas. liebe. ne. im gegenteil. sind nur . hunderte. tausende. millionen . von jahren. dummheit. unvermoegen. liebe. die. welche. . auf uns . liegen. waer . schoen. liebe. wir bewegten uns . drunter. weg) . die frage . liebe. die frage. die mich . eigentlich bewegt. liebe. die ist . ob wir . es . schaffen koennen. ohne . hass. ohne . neid. in . liebe. uns . zu finden. uns . alle. weltweit. sie . sehen hier . ein bisschen. das muster. muessen nur noch. zwei saetze . sein. da unsere vorfahren. die arbeit gemacht hatten. liebe. ich sag es . immer wieder. vor . einhundert jahren. taten sie es. was . liebe. tun wir) – entschuldigung bitte – liebe. wenn sie das hier . wahrnehmen. liebe. nix. bleibt. da . von uns. nix. verwechseln sie das bitte . nicht. mit . politik. ne. liebe. ne. die is . eigentlich. schon lange. alle. heut . wird . in meinem laendchen. gerade . eine . sogenannte . extreme partei. verhandelt. sehen sie . liebe. dis hier. dis . is . jenau. das . jejenteil. liebe. ueba . 40 jahre. versuche ich es . mit . uns. liebe. so. und so. und so. is. doch . schwer. schade. dabei. sie wissen. es . is . so . so . so . leicht. liebe. von unse . politika. liebe. sind es drei. jeweils. liebe. kennen wir se nich. jlaube ich wohl. kla. die . was wissen. unse . sojenannten wissenschaftla. sind es . drei. unse . grossen . wirtschafta. sind es . zwei. liebe. liebe. ich . weiss . es nich. nur. nur. nur . die liebe. kann uns. helfen. die liebe. in. zum . leben. liebe. was sonst. ich bringe uns. all den kram. schon bei. liebe. muessen wir nur. sehen. liebe. wie. liebe. ich weiss. etlichen. tut das hier . weh. andere. liebliche. sind vieleicht . vieleicht. froh. vieleicht. liebe. koennen sie . mit-tun. sie . sehen hier . sicher . liebe. wie. liebe. soll. kann ich es . sagen. in unserer. so . knochigen. so. so. so . knochigen. na . liebe. eigentlich. is uns. meine. sind . unsere. jesellschaften. asche. ei-jentlich. liebe. alle . so . ein . bisschen. kla. liebe. liebe. es soll . spass . machen. kla. liebe. ich kann das hier . nicht . so . so so. so . klar . ausdruecken. liebe. hier vorn . in diesem schreiben . jetzt. liebe. moechte ich . passend. zu einer . struktur-reform. im land . brandenburg. anregen. ueber . die grenze . zu gehen. mit den polen. zu sprechen. einen . gemeinsamen kreis. beiderseits . der oder . (fluss) . zu bilden. das ist aber eher. der kleinere teil. struktur. in . lebland. liebe . infrastruktur . in . lebland . muss . viel viel . weiter gehen. den grundsatz. das leben . zu wahren. zu mehren. jeden . biologisch. als . technisch. gleich. geboren . zu sehen. liebe. da sind . die dinge. voll. vollkommen . anders. menschlich . eben. liebe. na muss . ma sehen. geht. ginge. ja alles nur. weil unsere . vorfahren. unsere alle. die arbeit. vor hundert jahren. schon fertich hatten. was. liebe. tun. was liebe. verstehen wir . eigentlich. nix. in . echt. minus . acht. liebe. schade. liebe. schade . gruss


Hallo, sehr geehrte Damen und Herrn,

Dank für das Gespräch gestern. Dann versuche ich einmal, in den Kern . der Sache zu kommen.

Ich versuche Tag für Tag, seit sicher mehr als 40 Jahren, uns in die Reihe zu bekommen, in das Leben. Leider, gelingt das nicht. Es gibt immer so Ansätze, sei es Ost, sei es West, was weiß ich. Nirgendwo geht es, sind uns – die inneren Gesetze des Lebens, sie sind uns nicht bewusst. Wir haben diesbezüglich – fast nix im Kopf, aber nur darauf kommt es an, liebe – Damen und Herrn. Demzufolge habe ich sofort im Jahr 1989, faktisch noch im Sommer, begonnen, die Dinge in das System – West – zu arbeiten. Ich hatte Glück, einen guten Ansatz gefunden. Unbesehen dessen, sind die Dinge (Ost – West) bei weitem nicht so verschieden, wie oft angenommen.

Im Kern der Dinge sind die Sachen – ohne – Politik, leider haben wir sie noch. Es geht schlicht – um konkrete Stoffwechselangelegenheiten, wenn man sich – in einer Ebene – bewegen möchte, die frei, ganz frei – von unserem Kram ist. Ich bemühe mich unter anderem auch, in unseren Ministerien, sei es das Wirtschafts-, das Sozial-, das Wissenschaftsministerium, die Dinge zu bewegen. Es scheint seltsam, so richtig weiß ich auch nicht. Mag letztlich an dem systematischen Ansatz liegen, ob Unis, Staaten, Konzerne. Egal, wenn ich meine, die sind grad gut für uns, bekomme ich das auch irgendwie hin. Keine Ahnung.

Meine gesundheitliche Einschränkung aus dem Jahr 1990 (so eine unangenehme Sache mit Faschisten), lässt mich leider in den täglichen Dingen zurückhaltend sein. Sie sind – faktisch nicht mehr. Das löste sich nur in einem guten Team auf. Unbesehen dessen, habe ich in ziemlich allen Dingen, die wichtig sind, auch praktische Strukturen gefahren, sozusagen. Das war und ist wichtig. Wir könnten an ein EU-Musterprojekt von uns – im sogenannten ländlichen Raum aus den 90er Jahren – anschließen. Schon damals ging es um Infrastruktur. Es ging bis an die Schwelle – des ganzen – ostdeutschen Raumes. Dann gebot die gesundheitliche Sache Einhalt.

Ich würde meinen, jetzt in allen Ebenen gleichmäßig anzuheben – deutsche wie polnische Seite, als über mögliche Partner in Westeuropa. Ich müsste mir dafür einen gewissen Handlungsspielraum schaffen können. Viele der Ansätze – Technologien, über welche ich sehen kann – es – Sie – sind immer – Leute. Ich möchte den Versuch unternehmen, die Dinge umfassend – ins Laufen zu bekommen. Ich könnte dafür in Frankfurt ansetzen, müsste den Leuten, welche eine schwierige Firma übernommen haben, ein partnerschaftliches Angebot machen. Das ist der Stand. Habe sie angesprochen, als sie schwarze Zahlen hatten. Alles ok. Sie würden jetzt eben auf einen nächsten Schritt warten.

In Polen habe ich eine ganze Struktur durchs ganze Land gearbeitet. Die könnten wir jetzt aufnehmen.

Verstehen sie mich bitte so, dass in meinem Ansatz alles, wirklich alles – eine Einheit aus Biologie, Technik, sozusagen Sozialem in allen Ebenen unseres Lebens, ist. Ich muss das umfassend darstellen können. Ich würde dann ab heut erstmals tatsächlich nach außen gehen wollen, möchte das nicht, ohne sie im Rücken zu wissen.

Bitte vermeinen sie nicht, etwas, das hier aufgerufen ist, stünde gegen unser Grundgesetz, im Gegenteil. Alles ist sozusagen untersucht und ok. Ich muss so etwas, als sozusagen – alt-gedienter Klassenfeind, manchmal ansehen. Hatte es gerade getan, war ok. Danke für die Arbeit der Leute.

So grauenhaft die Seite . www.lebland.de . auch ist, seltsamerweise funktioniert sie weltweit. Keine Ahnung, vieleicht deshalb.

Leider kann ich nur etwa fünf Prozent zeigen. Ich würde sie bitten, zu sehen, welche Möglichkeiten ihnen zur Verfügung stehen. Ich bin jederzeit bereit, alles in der Tiefe zu beleuchten, im Gegenteil, wäre froh.

Bezüglich der Infrastruktur – die Organisation – Frankfurt (Oder) gehört in die Mitte, ist nur ein kleines Element. Zugrunde lege ich die Strukturen – eines möglichen Lebland sozusagen. Die liegen in der geistigen wie materiellen Struktur, wenn man das so ausdrücken möchte. Zufällig gab es letzten Sonnabend eine Tagung der Henselmann-Stiftung. Ich kann da ganz frisch auf Infrastrukturansätze aus der DDR bezüglich Wohn- und Arbeitsplatz aufsetzen. Des Weiteren würde ich Wien ins Spiel bringen. Der angekündigte Herr war leider krank, konnte seinen Vortrag nicht halten. Ich weiß da ein wenig Bescheid. Wien – ist, bezüglich des sozialen Wohnungsbaus – Klasse. So Dinge, wie die sogenannten Flüchtlinge heut – wollte ich in den Neunzigern – durch eine – systematische Gestaltung – Dorf wie Stadt – in unserem Land – positiv mit den Eltern der Leute aufheben. Sie wären heut wieder zuhause. Wir wären sozusagen – Lebensstätte für unsere Art geworden, bei uns – wäre eine bunte Mischung entstanden, gewachsen – im wirklichen Sinn – des Wortes. Eigentlich möchte ich das noch. Sie können es, im – sogenannten . Knochen-Haus . (in echt wohl – das – sogenannte – Humboldtforum). Einem möglichen – UN . Haus (Projekt) – in Berlin – erahnen. In Frankfurt sehe ich dafür das alte Kino, die ganze Stadt und Polen und so weiter. Klar, keine Angst. Alles leicht, wenn wir die Sache von innen angehen, werden Konzerne, Institutionen, Länder usw. angehen. Zum Beispiel müssten wir uns definitiv mit Vattenfall hinsetzen. ich würde das versuchen.


03.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen . liebe. liebe . lassen sie mich. all. den. kram hier. in . hypothese fassen. dass ihnen. mir. nix. geschieht. ich. fuer mein teil. bin. bewaehrter klassenfeind. liebe. egal. moechte. nua . alle . klassen . weg . haben. liebe. sie haben. praktisch. vor. hundert jahren. ihre. funktion eingebuesst. waren. technisch. technologisch . ueberholt. mussten nur noch. bewusst. gemeinsam aufgeloest. werden. abgeloest. ich. nennen ihn hier . den. buerga. das. wesen welches sich. unserer. bewussten. gemeinsamen. menschwerdung. bewusst wird. sie. lebt. umsetzt. weltweit. liebe. weltweit

stellen sie sich vor. liebe. wia. beide. sie und ick. nich feige. liebe. wat. liebliche. machen. die. besitza. ach . quatsch. liebe. wir . doch nich. bestimmt nich. ne. wia. nich. ne. wie . liebe. jeht ja nich. und waer . die. jut liebe. ne . gruss

wissens. liebliche. wissens. und. alles. alles . is . jelojen. wie . herr . h. . frau . t. nun . herr . x . frau . y. so . sachten. sagen. liebe. kla. liebliche. kla. so sachten. sagen. alles. alles. is. jelojen. wia. liebe. wia . stehen. in . keinem. wettbewerb. liebe. jejen . wen.

dann liebe. wenn wir das . jetzt. tun. uns. bewusst . werden. gemeinsam. mensch werden. liebe. liebe. wir. alle. weltweit. jetzt. dann. liebe. ist er. zu ende. weltweit. jetzt. unser. gemeinsamer . grosser krieg. gegen. das leben. der. us weltenkrieg. die. us. voelkawanderung. liebe. dann. is. schnitt. is. ende. mit. unserem. morden. morden. und. sengen. ueba. ueba-all. liebe. liebliche. liebliche. bitte. sie. sollen. wissen. liebe. es gibt. einen. einzigen . grund. die. absolute. als. relative. unfaehigkeit. meiner leute. zuzulassen. ich bin. nich. so fit. liebe. es. allein . zu machen. liebe. ohne sie. kann. ich es. nich. bin nich. fit genuch. liebe. ich lies. es nich. zu. liebe. unser. unvermoegen. vor allem . liebe. ich bin. zu. kooperativ. es ist. genug. liebe. genug. ich moechte sie . in. unserem. inneren. sein. erreichen liebe. dass wir uns. veraendern. mensch. werden. lies. unser . unvermoegen. nich zu. liebe. ne. nein

ich fuehre uns jetzt . ueber. die. struktur. des. leben. die. potenzen. welche es. geschaffen hat. welche es . schaffen. kann. liebe. die besitza. unsere. die besitza. des. westen. der . f formation. machen . ihnen. ein. ende. sie vermeinen. uns alle. im. auftrag. des. kap. toeten. zu muessen. uns. alle. alle. artgenossen. dass . dabei. alle. alles . andere. noch. getoetet wird. liebe. das. liebe. das is. ihnen. egal. ihre . begruendung . uns. zu toeten. ihre . begruendung. uns. das leben. zu toeten. liegt. darin. zu. sagen. wir. sind. die umwelt-verschmutzer. sie sagen. sie werden. sagen. sie. schuetzen . das leben. sie toeten uns. . liebe. toeten. das leben

egal. liebe. egal. wie hochstehend. sie sich . vermeinen. sie leiten einen . konzern eine kirche. einen staat. egal. liebe. sie sind . kein . besitza. der besitza. ist erster. sclave des kap. meinen . sie liebe. ein solcher . zu sein. erster sclave . des kap. sie liebe. sind maximal. sein . zweiter. sind sclave . des besitza. was. liebe. meinen . (hier ist mir ein stueck weggerutscht. muss ich sehen) . siedlungs-strukturen. ich moechte uns alle . zusammen nehmen liebe. zusammen. nehmen. im leben . liebe. zu leben. mensch . zu werden. ohne . sie. liebe. vermag. ich es . nicht. reisse jetzt kurz. die struktur an. im zahlenwerk. dem momentan. untersten. zunterst. umfassend. in welchem . alles ist. ist die null

im . us weltenkrieg. momentane . folgen. wie . die . us voelkawanderung. das morden und sengen. ansonsten. unser. grosser. krieg. gegen. das leben. liebe. meine . erbaermlichen. wie sie . kriechen. so. ein . jammer liebe. soviel. erbaermlichkeit. schade. sie . kriechen . dem . besitza. so tief. so. so . tief. liebe. ne

meine . erbaermlichen. reden . imma. von . europa. sie . meinen. zipfel-eurasien. und eigentlich. meinen sie . darin. westeuropa. weil . die aufgesattelten. aus . dem osten. keinen . bock haben. ihren . gesattelten platz. zu . va-lieren. ne. sie haben . da . keinen bock. im . osten . teutschlands. liebe. nennen sie sich . pegida. sie haben. ihren osten verloren. was nun

erbaermliche . leute . meine. liebe. traun. sich nich. zum. besitza. weiss nich. ob sie sie . kennen. liebe. ich kenne . sie nich. ne. vieleicht. ein . glueck. liebe. ein. glueck

sie trauen sich nicht einmal . nach . washington . new york. london. wo sich. die . besitza. vawalten lassen. nicht. einmal das. pfui deibel. leute. schade. soviel. erbaermliches. sein. ne. liebe. ne. im . gegenteil. fahren . durch die welt. den willen. der besitza. zu fuellen. zu. erfuellen. schade. liebe. schade

durch den. momentanen gang. komme ich. aus dem zahlenwerk. welches. zu unterst liegt. in. aktuelle projekte. dann. liebe. spreche ich kurz. die vermittlung. der sache an. beispielhaft . kann . die . frauenkirche . in . dresden zu tun . (muss jetzt. oder . vieleicht sie liebe. muessen jetzt alle ansprechen. die musik. unis. institutionen. konzerne. staaten. was. liebe. weiss ich)

waren . einst . herr . h. . frau . t. vollstrecker . der . besitza. eifern heut. herr erdogan. und. unsere leute. aus zipfel-eurasien. um. ihre gunst. meine. sagen. sie wirtschaften. nehmen. anderen. ihre. arbeit. und. anderen kram. dann. liebe. dann sehen sie sich. einander. bedauernd. in die. aeugelein. wie . liebe. wie . koennen wir

wie . laecherlich. liebe. wie . laecherlich. seit . 1910. liebe. seit . 1910 . liebe. vermoegen wir es. uns . die arbeit. so . zu teilen. liebe. dass wir . bald . nicht mehr. arbeiten mussten. leider. liebe. leider. wissen das auch. die besitza. so. bauen sie sich. bis heut. ein system. ueber. krieg. und. krieg. und. krieg. immer und immer. wieder. alles. zu . zerstoeren. dass . wieder. von. vorn. im tod. begonnen. werden. muss. schade. allein. in den letzten jahren. haben sie. 150 . konflikte. in. unserer welt. vom. zaun. gebrochen. gemordet. gesengt. gelogen. betrogen. dass es. eine. wahre freude ist. unsere. leute. tun es dann. sind. die. die alles. machen. wir . liebe. wir. sind . die. die. welche. den grossen krieg. gegen. das leben fuehren. liebe. die. besitza. sie. fuehren ihn. als erster. sclave. des kap. sie . liebe. fuehren ihn. an. bitte. liebe. fragen sie mich. was. das ist. das. kap. das . kapital. liebe ist nur . eine . winzigkeit. eine . winzigkeit. von . ihm


icke. liebe. ja. eben. manchmal. is. es so. sprach. ich. gerade . mit. jemand. liebe. da . weiss. ich auch nich . imma. na ich hab. versucht. den . quack . hier. ein. bisschen . zu. erklaeren. hilft ja. manchma. selba. sich. sie. wissen. liebe. kla. jedenfalls. liebe. ich. plappere . das. mal. jetze. nua. den. kern. war wohl auch. eine ursache. na. dis. so. wie. so. also. ich moechte. soll. ja. jerecht. sein. moechte. gern. dass . jeda typ. von. uns. jewuerdicht. wird. wie. er. sie. es. is. kla. dis is. eine. bedingung natuerlich. der . so-jenannten . denkmaschine. kla. da is . alles . andere. wie . intuition. was . weiss. iche. dabei. muss ja.

also sonst . liebe. sehen sie. in der . lebens-tabelle. dis. liebe. dies. is. so . ein . bisschen. der. kern. kla. an. sich ja. die. null. das . leben. alles. eben. ein. etwas. dis. alles. das. ganze. leben. kla. und. dann. eben

wir. finden. in. dieser null. die. eins. die. erde. dann. liebe. sehen sie. die lebendige . phase. unserer. erde. ausgedrueckt. in. 1a. 1a1. 1a2. 1a3. 1b. 1b1. 1b2. soweit. mehr. liebe. lohnt . noch . nich

daraus. darin. erklaeren sich . die faecher – uonlogie. gonlogie. bonlogie . monlogie. wonlogie. das. in ihnen. liebe. erklaert sich. ziemlich. ziemlich. ziemlich. alles . allein . liebe. kla. soll ja so sein

(ich . folge . meinem . gefuehl. liebe) . (vieleicht . meine lieben. auch wenn ich jetzt. vieleicht . wieder . mit einem . l . schreibe. ich lasse. ich muss vorsicht . walten . lassen. leute. zusammenhaenge. investitonen. vertrauen. arbeit. kunst. weiss . der . himmel . liebe. alla . kram. hinge . hier dran. wenn) . nun . wenn ich es. recht. bedenke. liebe. wenn ich . ehrlich. oda so. ne. natuerlich liebe. herrlich. gesagt. is. der olle kram hier. schon. ein bisschen. ein. reset. kla. muss ja. sein. liebe. wie. liebliche. wie. wollen wir in liebe. weiterkoemmen. ohne. blut. luege. all. den . kram. liebe. kla. jeht ja nich. logo. ich darf da . nich . wirklich . drueber . nachdenken. streite ich doch . mein . leben lang. fuer . ein . menschliches. leben. kann ich. heut sagen. dass . die bemuehungen . ziemlich . genau. in . laengeren . historischen. linien unserer. juengeren . entwicklung liegt. darf iche mich . nix . draus . machen. das geht . schon mal. im. beim. schreiben los. ich bemuehe mich. jetzt . das erste mal. seit. kind. sage ich einmal . dieses. schreiben. weiter – zu . entwickeln. ich schreib. das mal – auseinander. irgendwie. versuche ich. den punkt . neu . zu setzen. dichta . am wort. sozusagen. zu einem . teil. geht das . unbewusst. ansonsten natuerlich bewusst. sehe ich mal vom ausdruck ab. der haengt auch noch. irgendwie . mit der schwere. des themas zusammen. soll leicht sein. nich schwer. kla. muss ja. dessen unbesehen. liebe. geht es um klarheit. exaktheit. kla. vieleicht. scheint es nich so. mir kommt natuerlich. der sogenannte computer entgegen. wie als kind. mit hand. da gab es. klare grenzen. in den abstaenden. des punkt. zum. buchstaben. das ist nun leicht

man soll den kram . singen koennen. floeten. sprechen. spielen. in stein hauen. oda so. in zahlen. tun. all solch kram. sie sehen in der lebenstabelle. im download. (lebens-tabellen – auf . seite . 3 . von . den . 4. datei . anfang). in der lebenstabelle. da poppen wir. so sagt man heut wohl. in der ebene 1a2. eigentlich . 1a3. aba eigentlich. ne. 1a3. hab ich ein bisschen fuer uns gemacht. dann habe ich hier in den letzten texten mal geschrieben. dass sozusagen. auf 1a3. 2. folgen wuerde. ne. in echt habe ich 1b. eingeschrieben. wollte die tabelle. einfach fuer das universum offenhalten. aba ne. dis is auch eine innere logik. dann ist es noch so. dass in dieser ebene. welche direkt aus. in null resultiert. null steht hier fuer alles. sie sehen es. dann ist das eben erstmal die tiefste ebene. da koennte es sein. dass die logik. sagen koennte. jedenfalls dachte ich das. da braucht es . keine punkte . zwischen. kommas . habe . iche . nich. aussa. na . sie wissen. liebe . man macht manchmal. cac. fakt waere. dass unsere . sonstigen tabellen. ordnungstabellen und so. dann . in dieser. basis sitzten. das heisst. alles . hat . seine klaren bezuege

eine. na sagen wir. wieder die logik. na sagen wir das leben . wuerde dann . die faecher . uonlogie. gonlogie. bonlogie . bilden. fuer das was seit hundat jahren ansteht. die . monlogie. dann. die. wonlogie. da . liebe. is weiter . kein . stress.

usw. usw. aller kram . zusammen. soll. das ganze leben erfassen. is ja ne menge

summa summarum. stellt sich raus. dass . es um unsere . zellmaschinelle gestalt geht. sie ist in einer . staendigen entwicklung. hundat jahre eben. steht. ihr. grundsaetzlicher wandel an. halt unsere menschwerdung. da uns unsere gestalt. nix. klar ist liebe. wir nicht wissen . dass wir . zellmaschinell sind. kann ich uns. liebe. jetzt nicht schon . mit unserer. ne. mit der gestalt des mensch nerven. muss ich manchmal . selbst . ueberlegen

lange. rede . kurzer sinn. die gestalt . des mensch entwickelt. soll muss sich direkt aus uns . entwickeln. sie grenzt sich dann. in unserer. unmittelbaren. infrastruktur ein. ich habe uns dafuer drei bilder anzubieten. phase eins . waechst unmittelbar. aus in unserer . bestehenden struktur. phase zwei. verbindet . unsere elemente. phase drei . moechte ich uns . zum . gespraech stellen. sie waere . ein direkter schritt. in etwas . ganz neues. sie hat mir ein. freund. sozusagen. zugespielt. sie is . voll cool. kann dann . aus zwei . weiterwachsen. was heisst . der kram . waere. eine . gewisse. einheit

ich denke nicht. dass es jetzt . sinn macht. so weiter . zu plappan. heisst. unsere. ne . stimmt ja nich. die infrastruktur . des mensch. erledigt . unsere landwirtschaft. forstwirtschaft. den . fischfang. den . bergbau. die industrie. der . kram. liebe. der . is . dann alle. man muesste . mal rechnen. welche prozente . unserer . erde dies betreffen wuerde. in jedem fall . liebliche. macht sie . unsere. erde. groesser. als . tiefer. cool . wa. klasse. so. ok.

oben sehen sie . die innere . regel . fuer uns. ne. den . mensch . natuerlich. als . engeres wesen. – lassen sie uns . gemeinsam . bewusst . unsere . menschliche . welt . entwickeln . leben. das ist . leicht. liebe. ein . mensch . ist . biologisch. als . technisch. ist . sozial . gleich. geboren. ist . buerga – die – grundausrichtung . des mensch. ist. das leben . zu wahren . zu mehren. das . ist . der . werdende . mensch. ist . unsere . menschwerdung – sie sehen – liebe. theoretisch. in . einheit . mit der . stiftungssache. der . stiftung. leben . erde. ruck zuck. wird so . ein schuh. draus. der . mensch. und. liebe. liebliche. bitte. es ist eine. schwere. die schwerste. schwerste. geisteskrankheit. unserer . geschichte. der . ganzen geschichte. unserer. art. zu meinen. er . ginge. ja ja . ja. er. muss. muss. gehen. der . gabitalismus. kla. ist es doch . nur. der . gabidalismus. in. bewusster. gemeinsamer abwicklung. der . welcher. wirklich . geht. der andere. liebliche. der unsere. im . westen. der. liebe. die . f formation. kla. liebe. liebliche. der. der . geht . tot

wenn wir also . vom . knochen-haus. in . berlin. dem . humboldt-forum. einem moeglichen. un . projekt. in . in berlin. liebe. ich weiss. ja imma. nich. soll ich laut. sprechen. oda. liebe. liebliche. is denn . schon alles. gebaut. also . von die teilchen. hab da noch hier. so . ein teil. und an der . oder . (fluss) . is . was. schoenes moeglich. in einem alten kino. noch. ner menge. sogenannter. quartiere. und dann is da . eine bruecke . ueber die . oder. wir nannten so . bruecken . im . osten. wohl. oefter. friedens-bruecke. sie wissen. aber . liebe. wenn wir es . ernst. nehmen wollen. mit dem . leben. liebe. dann . koennen. duerfen wir . ja nich . glauben. was. liebe. was aus. den xx-unis . des westen. sie wissen. liebe. au. weia. schade. ne. liebe. ne. dis . duerfen wia. nich. ne

muessen wir ja. ehrlich . sein. duerfen. nich. luegen. ne. jeht nich. ne. nein

so. . ok. schaun wa ma. da is . vor dieser bruecke. es handelt sich hier. um die . von frankfurt . an der oder. sie wissen. 1990. 100000 . leute. jetzt. die wende . is nu. na zaehlen . wa ma. sie wissen . jetze. sind es noch. grad. die haelfte. oda . so. schade. ich sag dann schon ma. sehe ich doch ewich. wegen. des . elenden. abgereisse. das noch. imma . is. dies . abwenden. wollte . die hier. angezeigte . lebensphase. 1 und 2. die 3. ich kannte . sie noch nich. also . das direkte . wachsen. in . aus. der. aus. unserer. infrastruktur. will. heissen. nich. abreissen. ne. egal. wie-viele . leute. da. gehen. ne. stehen . lassen. weiter-entwickeln. ich. wollte es. mit. den . eltern. die . hatten da. noch. ga. keine kinda. den eltern. der. leute. liebe. welche. jetzt. geschwommen. gelaufen kommen. von. da . ueba-all. sie. wissen. liebe. kla

damals. liebe. waren. die ossis noch. noch. ein. bisschen schlau. konnten . den leuten. vieles. vieles. vieles. beibringen. die uns. dabei. den . sogenannten . leerstand. als das na . liebe. sie sehen . es hier. muss ma so alte sachen. reinstellen. kla

und so eben. nun gibt es . direkt . an der . friedensbruecke. liebe. ein . bauvorhaben. hab ma so leute . hier gefragt. gibt. klasse. klasse . ideen. paa. hab ich auch noch. so . wie eine. aus der erde. beider seite . der bruecke. wachsende . landschaft. oben. zu . belaufen. zu liegen. zu stehen. drunta. wohnen. einkaufen. lernen. verwalten. all . das. sie wissen. eina . sagt. beide . seiten . unter der strasse. vabinden. is. cool. eina . sagt. direkt . an der . brueckenpforte. sozusagen. ein . brueckenhaus. ein riesiges. cool. sag ich ma. wuerde. die. landschaft. hoch. laufen. waer . schon. so. cool. das. ginge. auf der. polnischen seite. weita . kla. dann. dachte ich. deutsche. uferseite. ufer . begleitend. fluss. auf. fluss ab. die. landschaft . weiterziehen. bis hoch. bis . runta. cool

sie sehen. im. download. den. vier seiten . ( 4. datei . anfang) . auf der ersten. den . sogenannten. lebensdom. kla. so . aehnlich. aba nur. der . geht schon. jut. ueba. dis . komische. knochen-haus . und . so weita. sie. liebe. sehen hier. sie haben mich. noch. nich. jefordert. liebliche. mehr . zu machen. ne. zu zeigen. oda. zu machen. ma . sehen. liebe. dis also. natuerlich lieb. jeht . in der . janzen stadt. der . janzen . region. jeht auf. in. unsere. janze . erde . weita. na. sie . wissen. liebe. heut-zutage. wuerde man. im. knochen-haus

aba . liebe. dis is nur dis. da muss ja auch noch mehr her. so arbeit. die . das anlaufen. umfassen kann. dann. fuea. die ganze . erde. welt. muss ja sein. forschung. lehre. eine uni. is schon da. is komisch. sah. schon imma. janz. janz jut . aus. denn. in letzte. sekunde. wie man sacht. man weiss es nich. aba. gehen auch sachen

und . dann liebe. ich . glaub. das ist. jetzt. mit der bruecke. eins. ich. glaub. liebe. im land. brandenburg. wurde. bis gestern eben. konferenz. um . konferenz. zu einer . sogenannten. struktur-reform. des landes. fuer so. sachen. wie . kreis-freie staedte. und so weita . gemacht. wenn sie . dis va-stehen. liebe. dis mit dis . individuelle. locale. regionale. die sprachgrenzen. kontinental. weltweit. wenn sie . dis va-stehen. liebe. nich. wie meine leutchen. man weiss . ja nich. erst. nehmen sie alle . die arbeit wech. die. die ma . teutsche . waren. nun kiecken se. wenn se. wenn auch . sie . gelaufen kommen. sind. ja . ein. bisschen. ne . sind ganz ganz. doll. sie . wissen. liebe. kla. muss nich . sein. ne. dis ganze . geplappa. vom euro. von zipfel-eurasien. ach liebe. so. so. liebe. is dis . alles . quack. die olle . krankheit. sie wissen. dis eine . plappan. dis andere machen. is ja nix. ne

also . fuer diese. infrastruktur-entwicklung. liebe. da schlag ich vor. wia . machen frankfurt . in die mitte. beide seiten. oder. ne . jetz nich ja. oda ne. ne. beiderseits. der . oder. drueben is es. slubice. hab. schon schoene namen. die sind . aba. geheim. wenn. keina wat macht. sach . ich. nischte. ne

denn liebe. koenn wa ma . probieren. denn struktur. verwaltungs-struktur. jehoert auch. in . die. infrastruktur. muessen. wir. ein bisschen . uebalegen. bisschen. hab ich schon

dann moechte ich . an dieser stelle. beispielhaft . die frauenkirche in dresden. als . einen moeglichen ort . der vermittlung. des wissen. um das leben. sehen. steht sie doch . mitten. in . pegida. wir haben da. wir koennen das. in den. philharmonien. den. theatern. hallen. zuhaus. ne. kla. kla. wir. koennen es . ueberall. machen. den. schulen. unis. allen. sogenannten. geistigen. als . profanen. haeusern. kla. wir. liebe. koennen es . ueberall. machen. weltweit. uns . liebe. das wissen . um . das leben. geben. mensch. werden zu koennen. wie es. bei. bach . war. der lies . nich einfach nur. die. musik. plappan. ne. sie war teil. der. predigt. sozusagen. die. kirchenfenster. beschrieben. das. wissen. die. geistes-haltung. der. zeit. wo. wie. die leute. nicht. lesen koennten. sahen sie. sie . in . blei. gefassten. glasbildern. der. kirchen. mit den geschichten. aus. der bibel. liebe. so. war das. das wort. die. musik. das bild. unsere. die. plapperer. wuerden heut. plappan. multi. medial. und stellen sie sich. vor . liebe. was. unsere digitalen. erst. plappan wuerden. bua wa. kla. au . weia

nehmen. sie bitte . die. lebens-tabelle. liebe. stellen sie. sie. sich. in einem . solchen. kirchenfenster vor. farbiges glas. in . blei . gefasst. die sonne. strahlt . hinein. oder. die leuchter. dagegen. stellen sie. sich vor . liebe. das leben. das leben. in . seinen. potenzen. zusammenhaengen . leuchtet auf. in. zahl. in . bild. gefasst

die kraft. welche uns . unsere. art. gewonnen hatte. liebe. frisst. zerstoert uns. unser. besitza . (leider. nicht nur . im westen. und angehaengte. in der f formation. schade) bewusst. mit . absicht. voller. absicht. uns. uns alle . zu toeten. das. leben. dass sie . dann . liebe. die retter . des leben sein. koennen. die bestien. nu . so is es halt . liebe. muss . es uns. in . hypothese . fassen . gruss

(02. – 01.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . ich moechte dann jetzt . konkret. werden. versuchen . die . localen. regionalen. usw. . projekte . einzubinden. das geht . in der regel . individuell. local. regional. in den . sprachgrenzen. kontinental. weltweit. im kern . steht . die theorie . unserer . menschwerdung. uebersetzt . in diese projekte. beides eingelegt . in alle . moeglichen . formen . der vermittlung. macht mir jetzt . ein bisschen stress. liebe. ich bin einfach. zu . kooperativ

dann los . liebe . ich hatte mich grad . zum . knochen-haus . berlin. dem so-jenannten . humboldt-forum. einem moeglichen . un . projekt. usw. . entaeussert. ich wuerde beide . zu einer . sogenannten . denkschule . zusammen-ziehen. ob dann noch – unsere – knochen zu sehen. sein werden. liebe. das. liebe . weiss ich nich. keine . ahnung. jehoeren ja . irgendwie . zu uns. nur . liebliche. kla. in einer . denkschule . haben sie schon . ihre. funktion. dann. aba. eine. janz janz . klare. kla. muss ja . sein.

diese . denkschule. liebe. welche . zuerst. auf . in unserer . geschichte ansetzt. einsetzt. ok. setzen . wir . in der . so-jenannten . ewichkeit an. manche . rechnen sie . mit . 6000 jahren. manche . mit . 13.x . milliarden. icke mach mir da. das . olle koepfchen. nich . schwer. ich veranschlage . null. aeh. quack. sie . wissen. liebe. das leben . is . fuer mich . null. wie . alles. wie ein. wie . etwas. leben . eben. die . null. die . is . jenau . all . das. is . eben auch. die . ewichkeit. die . echte. kla. na. liebe. quack. sie finden den kram hier. kla. muss ja sein.na . liebe. irgendwo. finden sie den kram hier. so zum jahreswechsel. irgendwie. habe ich uns den ersten schoepfungstag gemacht. den zweiten lieben. den koennen wir nur. zusammen machen

wie dem auch sei . liebe. musste ich doch grad gestern. oda. so. feststellen. sagen wir . vermuten. dass ich vieleicht der letzte . teutsche bin. da so etwas . ganz genauer betrachtung. orientierung. sie wissen liebe. all . so etwas . braucht es . dann. schreibe ich jetzt. vieleicht wieder . mit einem . l . ok. liebe. ok.

so-weit. ich muss mich . mit der . tatsache rumschlagen . liebe. dass man mich. fuer . einen klassenfeind. haelt. jenau. 40 jahre. jeht das. so. is nich schoen. etwas. liebe. stimmt . daran. ich halte. die existenz. unserer klassen. fuer . absolut. unverantwortlich. gehe nicht mehr. mit. wenn es. darum geht. dass zum beispiel der westen. noch . viele klassen hat. ich habe . kein problem. im traditionellen zu denken. ne. dis is . kein ding. ansonsten . meine ich . gibt es . im wesentlichen nur noch . den besitza. den . sogenannten arbeitavaraeta. und den. kriechenden arbeita. alles . andere. gruppiert sich. kein . ding. da ich . im stand . der besitza. ich wollte . xx. weiss nich . mehr . gruss

guten morgen . so einfach . ist das. liebe. wenn sie . die einfuehrung . gelesen haben . (sehen sie mal bitte noch . in die . basis-seite. das stiftungsdokument . stiftung leben erde. und in die . (lebens-tabellen – auf . seite . 3 . von . den . 4. datei . anfang) . liebe. ich spreche hier zuerst. vom . selbst denken. is . absicht. liebe. kla. wenn ich mich . nicht . irre . liebe. sich . tatsaechlich . der kreis . geschlossen hat. wenn. kann. sollte er es. im . sogenannten . dialektischen . sinn . getan haben. liebe. dann . liebe. dann . werde ich uns jetzt . ins . licht . fuehren. nich. hinta. ne. liebliche. ne. dis. liebe. dis . waere. doof. leicht ist . worum es . geht. steht . die frage. wie. wie . liebliche. machen wir. ich moechte jetzt . sehen. wie wir . das . hinbekommen koennen. liebe

wenn sie den . satz . ueber . ueber . sehen. liebe. wie einfach . alles is. pipi. is . es. pipi

die haelfte . des . satzes. sagt . alles. ueber . den weg . unserer . entwicklung . als . art. unsere . aussicht. in . als eine . neue. cool. die andere . haelfte. wie es . grad . is. weshalb. es. weshalb. wir . nich . werden. schade . gruss

ich folge . meinem . gefuehl . liebe. sehen sie dies hier bitte. als . einen antrag. um. an. fuer . unsere. gemeinsame. bewusste . menschwerdung. meine . bitte . an sie. sie . zu . unterstuetzen. liebe. wie sie . koennen. liebe. wie sie . koennen. wundern sie sich . bitte nicht. ob. dieser form. ich weiss nich. hat sich . so ergeben. vieleicht. liebe. weil wir . sind. wie . wir sind – gruss

was . liebe . kann ich sagen. wir sind. so . schwierich . liebe. ich moechte uns doch . nix . boeses . liebe. liebe uns doch alle. liebe. kla. tut mir leid. boese . sein . zu muessen. was . kann ich tun . liebe. in unserem . kopf. ist kein . anschluss . fuer heut. schade liebe. schade. koennten . sie ahnen. liebe. wie. pipi. pipi-leicht . alles ist. liebe. liebe . sie glauben bitte nicht. dass ich . gluecklich bin liebe. dass sie . nichts. dass wir . nichts. ab-solut . nichts. von dem . verstehen. liebe. von. dem . das . wichtig ist. das . zaehlt. schade

ich muss uns . leider . den . sogenannten . stutzer . in uns. knicken. liebe. schade. tut mir . leid. geht aba . nich . mehr. was . meine lieben. liebe. wie kann ich . unsere . intelligenz. minus . acht. ausdruecken. liebe. keine . ahnung .

ich fuehre uns. nicht. zu . meiner . freude. liebe. nein. zu. in . meiner. tiefen trauer. fuehre uns . den. beweis . unserer . fehlentwicklung. das . mir. viel. viel viel . mehr . am . herzen liegt. liebe. der . beweis . unseres . positiven . potential. der . beweis. unserer. moeglichkeit. mensch . zu . werden. liebe. moechte. nicht. sie. nicht. liebe. uns . nicht. moechte . niemand . beleidigen. tut mir . leid. liebe. tut mir . leid. entschuldigung bitte. is nur . leider . so gut als niemand . unta uns. liebe. na . lassen wir das. sie muessen. es nur wissen. liebe. wenigstens . ahnen. schade. moechte uns. ob . unserer . menschwerdung. ihrem. unserem . potential . gewinnen. der . wahn. der . f formation. alles alles. das . ganze . leben. toeten . zu muessen. liebe. das ist. was . geschieht. steht . so. im . kap . geschrieben. geschieht. eine. unsere . bewusste. fehl-entwicklung. 100 . jahre . schon. bewusst. seitens. der . besitza. angepasst. seitens. ihrer . arbeitavaraeta. und. kriechenden . arbeita

ich . muss . zu . meinem . bedauern. von uns. in unserer . fehlentwicklung sprechen. das . tut . mir . leid . liebe. moechte ich uns doch . von . unserer menschwerdung . sprechen. ich . grenze mich. in der . sprache . immer mehr ein. moechte ich doch. dass sie . meine . lieben. ueberlegen. lernen. sprechen. leben. wie . wir. gemeinsam. bewusst . mensch. werden . koennen. moechte uns . das. an. uns. beantragen. moechte. sie . bitten. liebe. mir. nein. nicht . mir. den . positiven seiten. des . leben. zu . folgen. ich lebe . im . westen. einer . der . 1989/90. aufgesattelten. oestlichen . regionen. der . deutschlands. bin. aus. dem . historischen lebland. in die . f formation . gerutscht. das . liebe. tut . mir . alles . so leid. moechte uns. vom . leben. nicht. dem. tot. sprechen. sie ist . in . ihrer . zweiten. entwicklungs. sagen wir . sterbephase. von den . besitza . der . usa . beherrscht. die. erste . phase . stand . unter. ihrer. der . der . besitza. meines . teutschland. herr . h. und . frau . t. stehen . als . typische . arbeitavaraeta. fuer . diese . welt. es tut . mir leid. liebe. so deutlich . sprechen . zu muessen. dann noch. in . hypothetischer form. liebe. es tut . mir . leid. glauben sie mir . bitte. ich moechte. niemand. verletzen. brauchen wir doch . unsere . kraft. zu . leben. besitza. arbeitavaraeta. kriechender . arbeita. und . werdender . mensch. bewusst. gemeinsam. werdender . mensch. sind . lebensformen. des . westen. welche. die . im . mensch. aufgehen sollten . gruss

die . zweite phase . der . f formation. geht . klar. auf . die . ausrottung. unserer . art. mit . ihr. so . vieler . anderer. ihrer. unserer. lebens-bedingungen. wenn ich . ihnen . die . zusammenhaenge . des leben . erklaert habe. liebe. sehen . sie es. ich moechte . heut . einen . 40 . jahre . waehrenden. lauf . schliessen. kann jetzt . nachdem ich . am. sonnabend. so . erfreulicher weise. den. letzten . gewoelbestein. leblands. in seiner . spaeten . ausfuehrung . finden konnte. vorsatz. als . umgesetzte . vorstellung . in der . ddr. teil . des . historischen . lebland. wohnen und arbeiten. wieder . in einen . raum. sagen . wir . einen . hektar. infrastruktur . zu . bringen. dies ist . geschichtlich . gesehen. ein . ungeheuer . wichtiger . schritt. der . bewusste. biologisch. technisch. soziale . uebergang. in . lebland. eine . menschliche . gesellschaft. sozusagen. der . letzte. theoretisch. als . praktische. schlussstein. weshalb . dieser . schritt. nicht. wirklich. erfolgreich. fuer . die . ddr. teil. des. historischen lebland. erfolgen . konnte. liebe. habe ich ihnen . hier schon . gezeigt

ich kann nun. wieder. an. meine . aelteren. und . alten materialien . anschliessen. fuer. die gegenwart . und zukunft. sollte es . reichen. projekte. wie. das knochen-haus . in . berlin. das . un . haus. das . vorhaben . un . hauses. das . humboldt-forum. in . unsere zeit . zu bringen. sie stehen . fuer mich. koennen . fuer mich . beispielhaft. fuer eine. unsere . ganze infrastruktur. durchziehende . denkschule. gestaltend. stehen. ist doch. nach dem . vorletzten . schritt. in . lebland. bewusst. gemeinsam. der . letzte . zu tun. ich erklaere. ihn . uns. hier. vor . ort. stuende. alles . bereit. liebe. wenn. es mir . gelingen kann. sie. uns. zu . gewinnen. liebe. ich moechte niemand . verletzen . liebe. sie . wissen

es macht . keinen . sinn . mehr. liebe. etwas . indirekt . zu . sprechen. leben . oder . tot. liebe. die . besitza. unser . leben. unser . grosser . krieg. gegen . das leben. der . us weltenkrieg. toetet . uns. toetet . das . leben. werden wir uns. dessen . bitte. bewusst. lernen wir . dass . der . westen. die . f formation. der . westen. in . seinen. vier. ringen. bestehend. aus. seinem. besitza. dem. arbeitavaraeta. dem . kriechenden. arbeita. im. wesentlichen so. toetet. liebe. werden wir. mensch. wir. alle. unsere. ganze art. weltweit. wenn . unsere. opfa. an den. zaeunen. zipfel-eurasiens. wackeln. wie. es . gestern . geschehen ist. anstatt. in die . stadt. des . todes. nach. washington . new york. london. zu . gehen. dort. die. besitza. von. ihrem besitz . befreien . gruss

(01.03.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen . wie . gesagt . muss ich mich jetzt. befleissigen. keine . ahnung. sachlich . zu . schreiben. man kann. man . koennte es. so. oda. so . machen. keine . ahnung. schreiben. krakeln. oda . einfach. eine. oder . mehrere . formeln . setzen. muss . ma. sehen. liebe. weiss . noch nich. dass . unsere . sogenannte . wissenschaft. sie . wissen. liebe. ich . moechte . nicht . gegen . leute . sprechen. unsere . wirtschaft. viele. jedenfalls. unsere . sogenannte . politk.

na . liebe. lange . rede. kurzer . sinn. ich . garantiere ihnen. dass ich. mit wenigen . zeichen. unsere . menschwerdung . einbringen kann. wenn es . ihnen. wenn sie . ein . verstaendnis. fuer . leben. ueberleben. leben . haben. liebe. vielleicht . koennen sie . helfen.

ich beschreibe hier. zu unserer . anregung. das . projekt. eines . un . hauses. in berlin. das . humboldt-forum . in berlin. etwas . stellvertretend. fuer einen . localen. regionalen. kontinentalen. weltweiten. rahmen. immer . schoen. in sprachgrenzen. die dinge. projekte. etwas . genauer . zu . denken. sie . in . die hoehe . unserer zeit . zu bringen. das . un . haus . ist es. wir . brauchen. so meine ich. eine . denkschule. unseren . aufgaben. unserer . menschwerdung. nachkommen . zu koennen.

ich wuerde . dieses konzept hier. angereichert . um . uns . aller . gutes. natuerlich. logo. wie . eine . art . spinne. in einem . netz. allerdings. einem. wegenetz. setzen. dass . wir uns. weltweit. in . cooler . weise. verstaendigen. muss . sein. liebe. glaube ich. gruss

p.s. . sie koennen da. mit ihren . moeglichkeiten helfen. liebe. so . sie koennen. waere . schoen. nich nur . hier. ueber-all. ich mach uns schon . das muster. kein . problem . liebe. is dann . aber . in der . umsetzung. muss . soll . so . sein. liebe. is dann . schluss. mit . uns. unsererem . kapitalismus. vieleicht . liebe. gefaellt . uns das

guten . fruehen . morgen . liebe. heut . muesste ich – theoretisch. in – eine . vernuenftige. sachliche. schreibweise. verfallen. nun – ist es – so. dass – wir uns. so – fern sind. vielleicht. der – grund. dass ich. so – krakle. nun . ist es – aber . auch – so. dass . bald . der – erste juni . ist. drei . monate. dahin. da . das thema . unserer . menschwerdung. ja eigentlich . ernst ist. liebe. ich hatte das . in der seite . www.wirkgrad.de . zumindest. in . teilen . ernsthaft . gemacht. sie war . in . etwa . das gegenteil . dieser . hier. nun . sie braucht . ein . update. ich habe das dort . eingeschrieben. kann . man so . nicht mehr . wirklich . zeigen. wenn dis hier . auch . komisch . anmutet. ich weiss . ja auch . nich. liebe. das rezept. fuer . unsere. gemeinsame. bewusste . menschwerdung. ist es . doch. das is . leicht. nun . habe ich . keinen . bock. liebe. das . ohne . sie. zu machen. das . mit unserer . menschwerdung. macht. so . eh . keinen . sinn. man . koennte dann. eine . schoene . arbeitsteilung . machen. in . meinem . zipfel-eurasien. liebe. beginnen . jetzt. unsere . opfa. die . opfa. des . us weltenkrieges. an . den . zaeunen. zu . wackeln. leida. liebe. sind . meine. so . so . so. unfaehig. meine . diederiche . alle. schade. sie . haben . kein . rueckgrat. schade. es reicht . doch nich . zu . kriechen. ne. mensch . zu . werden. liebe. muessen . wir uns. im . westen . auf-richten. hoch . vom . bauch. auf . die . knie. so . auf . die beine. wir . koennen . uns ja. ein-ander . stuetzen. tut. ja nich . weh. geht nich . anders. wenn wir . das . nicht . tun. liebe. schlachten . uns . die . besitza . alle. sie . tun es . in . jeder. nano-sekunde . gruss

liebliche. iche weiss . nich. ob sie. ob wir uns . jluecklich. schaetzen koennen. vieleicht. jetzte . wieda . mit ein . l . zu schreiben. wie es . meina meinung nach. sein . muesste. kla . jedenfalls . liebliche. ich darf ihnen sagen. liebe. liebliche. nu is. alles. janz janz. leicht. ich zeige ihnen hier . die . stelle. wie. wo . weshalb. und das . alles. schwups . liebe. denn. liebe. werden. wia . mensch. is . der . olle kapitalismus. endlich. alle. cool. aba . liebliche. ne. wenn iche mich. dis . in ruhe. ueba-lege. nu . is alles. so . so einfach. so. pipi. pipi-leicht. ne . liebe . muss. dis hia . ma . schnell. wech-plappan. dass ich . ruhe habe. kla. icke. liebe. mach . hia. jetzte . ne menge. bla. bla. jeht. jeht. aba . janz. janz. janz. kurz

in besitz . genommen . vom . besitza

liebe . kuessen . is . doch . bessa . als . killen

machen wir. dem . doofen . ein . ende. machen wir . uns . ein ende

liebe. es ist . zeit . vergangen. viel zeit. 40 . 20 . jahre. jeder . tag. mein angebot . bleibt. hat. die zeit . ueberstanden. ist . bereiter. tiefer . geworden. wie . es . sein muss. passt. vertrauen sie mir bitte. checken wir . gruss

(29. – 27.02.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . meine . bestichsten. hi. liebe. himmel . arsch. leute. ich bekomme mich. heut . nich ein. ne. liebe. liebe. liebe. ne

is mir doch . am . sonnabend . der . schlusstein. fuer . unsere . menschwerdung. in die . fingerchen. gekommen. cool . wa. sind. tatsaechlich . 40 . jahre . rum. alles . cool. ich sehe mal . von den . jahren. dazwischen ab. bin grad . ein . bisschen . muede. mach ne . kleine . pause. liebe. dann. liebliche. dann . wickeln wir . ihn. gemeinsam. bewusst. in form . eines festes. ab. dann. liebliche. liebe. wickeln wir . ihn . ab. den . ollen . kapitalismus. muss nur . ein bisschen . ruhen . liebe. ok.. liebe. ich denke. ich kann . die leutchen. meines einstigen volkes. sie . wissen jetzt . liebe. es is . nich mehr. die . einen. liebe. haben sich so. liebe. die anderen. so . erledicht. sind . se . wech. liebe. liebliche. alle. sehen sie . liebe . ich ahnte . es. bin ich . doch . der . letzte . teutsche. liebe. schade. sind se . wech . gruss

ich sagte ihnen. gerade . liebe. dass ich . seit dem . sonnabend. den schlusstein . unserer menschwerdung. in den . haendchen halte. schoen. cool. nich . schade. ne. liebe. ne. ich denke . liebe. ich kenne mich . einigermassen . in dem . voelkchen. das. jenes. welches . einst . die . teutschen waren. aus. so. ziemlich . im . schitt. ne. quack . schuldijung. liebe. im . schnitt. natuerlich. halbwegs. im . westen. wie . im osten. parteien. konzerne. staat. was. liebe. was . weiss ich. geht . einigermassen. liebe. dann. liebe. lassen sie mich . als . ihren . letzten. sprechen. morgen. ist . der . erste . maerz. drei . monate. zum . ersten juni. dem . tag. unserer . sie . wissen. liebe. kla. vieleicht

schoen . waere es . liebe. schoen. schon. liebe. wo sie . nu. keine . teutschen . mehr sind. liebe. werden . dann . ja . buerga. buerga . von . lebland. is . ja . auch . cool. geht. ginge . ja auch. kla. sie . wissen. ich habe auch . sprachgrenzen . vorgesehen. der . kulturellen vielfalt . wegen. muss . sein. liebe. imma. liebe. imma. is . unse . gultur. unsa . reichtum . liebe. is . cool. also. los dann . liebe. ab . in . unsere . menschwerdung. is . cool . dis . liebe. cool . gruss

guten . morgen . liebe . ich moechte uns . zeigen. liebe. wie wir . mensch . werden koennen. wir alle. habe dafuer . x wege. dis. liebe. dis . is nich . das . problem. im moment. liebe. liesse es sich . machen. dass eine . sogenannte . lebens-konferenz. uns . ganz klar . die wege . zeigt. das . liebe . setzt natuerlich voraus. dass wir uns. zusammen . setzen. wege . suchen. zum beispiel . liebe. unsere . besitza. von ihrem . besitz. befreien. keine . angst . liebe. es traefe . nich . viele. zwei . drei. oda . 12. liebe. ich weiss . es nich. und . so . weita . und . so . weita. in der . basis-seite. liebe. sehen sie es . angesetzt. ich kann uns . zeigen. liebe. wie es . halt . noch . geht. geht nich . mehr viel. kann nur . unter . fuenf . % . zeigen. schade. oda nein. so . schrecklich. liebe. so schrecklich . das alles is. bitte ich sie . doch. das kern-anliegen. dieser seite. unsere . gemeinsame. bewusste . menschwerdung. weiter . zu geben. zu . sehen. in diesem. dieses . blog. zeige ich uns. wenigstens. ein . und . ausgang. die . lebensformel . glaube ich . auch. is nich . schlimm. gleich . hier . vorn. liebe. sicher . in . komischa . sprache. dis ja. es braucht . keine . halbe . seite. unsere . erfahrungen. dem . das . zu . tun ist. zusammen . zu bringen. kein . ding. liebe. den . kuerzesten . weg. sehe ich. in der . sogenannten . lebens-konferenz. liebe. meine mutti . moechte nich. dass wir . doof . sind. ich weiss nich. liebe. keine . ahnung. was . liebe. meinen sie. sagt . das leben

so . liebe. frueha. nannte man das . eine. so-jenannte . revolution. nu. liebe. is es . aba . liebe. die . fuer dieses . thema . wa schon. in . russland. china. vietnam. und so. wissen sie. is . eng. und eigentlich. nach . diesem . muster hier. liebe. geht es nun. um . unsere. xx . sie wissen. die . nun. liebe. die . is . ein . qualitativer sprung. liebe. wow. das . liebe. das . muessen wir. besprechen. is . naemlich. augen zu . und . springen. ne. liebe. is . nich

und das . liebliche. ne. ne . ne. liebe. ne . dis . will . iche nich. also liebe. am . sonnabend. war eine schoene. ein . coole . tagung . der sogenannten . / henselmannstiftung. – 100 jahre . gross-berlin – (1.) die wohnungsfrage. entwicklungsfaktoren . der grossstadtregion. 12. hermann-henselmann-kolloquium. 27. februar 2016 \ – in einem . der . sehr sehr . schoenen beitraege. er wurde von . frau . dr. christina lindemann . aus dem buero . http://www.werkstadt-berlin.de/ . gehalten. in diesem beitrag . fuehrte . frau dr. lindemann. unter . andererm. dezidiert . die . tendez . im . ddr . wohnungsbau. wohnung . und . arbeitsstelle . wieder . zusammen . zu bringen . an. jenau. liebliche. jenau . der . ansatz. den . icke. mein. lebchen . lang. va-folge. da ich dis . schon . so lange . mache. liebliche. weiss . iche . wie es . jeht. kein . problem. bin . wohl. damit . jeboren. jott. dem . leben. sei . dank. wa . kla. vieleicht. nich . schade. liebe. hoffe . iche. cool . die sache . von . frau . lindemann. denken . se ma . meine lieben. cool . wa. denken . se ma . liebe. da brauchen wir dann. kene. ne. in . echt. kene . olle . politik . mehr . ne. liebe. ne.

. iche hab schon. ma . jefracht. nun . liebe. dass es nich. imma. so . doof . is. moechte ich da mal . praktisch . aufsetzen. liebe. zur . tagung. sie lief . um. so-jenannte . wohnungsfragen. ab . 1920. kla . is ja . richtich. soll ja . sein. liebe. iche kann ja. meine . haendchen. jlatt. in . unschuld waschen. ich moechte . in dieser . tagung. es wurde. westberlin. ostberlin. paris. london. moskau. aufgerufen . (laida . wa . wien krank. schade). halt so . die . geschichte . von . da. von. 1920. passt ja . perfekt. liebe. liebliche. sie . wissen. ich setze hier . mit dem . meisten. im jahr . 1910 . ein. passt . klasse. ohne . dis jetzt. zu . viel. aus-zufuehren. liebe. wie . gesagt . moechte ich . auf. in den . vortrag. von . frau . dr. lindemann ansetzen. dann muss . ich nich. so . plappan. und kann direkt . in variante. 1 – 2 – 3 – welche ich hier . ansetze. einsetzen. is ja . cool . wa. kla. nu. liebe. nu is . aba . jenuch. kla

na . bei der . jelejenheit. wickeln wir dann . jleich. den . janzen. ollen . kapitalismus ab. regeln . das mit den . fluechtlingen. des . us . weltenkrieges. das . mit . unserer . menschwerdung. liebe. ein . abwasch. und . cool. sie . wissen. nu . is . aba . jenuch /

liebe. ich moechte das hier. nicht. imma . so . aufblasen. is . ja dumm. ne. aba. liebe . (zumal. liebe. heut . ein buch . vorgestellt wurde. zu herrn . snowden . und . leute. auch mit der . frage verbunden. ob es denn . geschichtliche . laeufer . gibt. natuerlich . gibt es sie. von . mia . hiea. ga nich . so . weit . wech. der . herr hus. und spaeter. der . herr . muentzer. natuerlich . kla. vieleicht. liebe. wollen wir . sagen. regime. reagieren . so. muessen sie. wenn es . ans . eingemachte . geht. liebe . kla) . wenn sie . ein bisschen . aufmerksam sind. ich muesste dis halt. ich tat es . frueha. so. muesste es halt . thematisch. einzelner . darstellen. ohne . die verbindung. zu . verlieren. liebe. kla. muessen wir wirklich . damit . leben liebe. lassen sie mich . es einmal. so . ausdruecken. liebe. muessen wir wirklich. mit dem . absoluten. unvermoegen. unserer . arbeitavaraeta. leben. liebe. muessen wir das. ich war . am wochenende . zu einer . schoenen tagung. moechte ihnen . von ihr. berichten. liebe. muss da mal . noch . fragen. liebe. kla. ich habe sie hier . schon so . ein . bisschen. eingefuegt. passte. gerade . so schoen

sie wissen vielleicht. liebe. liebliche. ich . moechte . uns ja nich. die . nervchen. klauen. liebe. im . jejenteil. liebe. im. jejenteil. ne. moechte uns einfach. auf. in . kuerzestem weg. unsere . menschwerdung. ihre . bedingungen. sie . wissen. liebe. voraussetzungen. und . so. kla. aba eben auch . den . aktiven . prozess . zeigen. da gehoert . dann . ein . bisschen . mumm. liebe. wie . finden wir den. wenn . allein . im. westen. der . ollen . f formation. der arme . besitza. der arbeitavaraeta. der kriechende . arbeita. die . bestimmenden wesen. sind. liebe. is doch . kaese. nich. kla.

ich moechte ihnen. ne. quack. uns. ein . praktisches. oder . zwei. beispiele geben. hab sie hier grad. drin. lassen sie uns . bitte. die seit . langem . bestehende . situation. des . us welten-krieges. mit der . daraus . folgenden. us . voelkawanderung. beispielhaft . mit unserer . reaktion . darauf. bezeuglich . der fluechtlinge . ansehen. sie sind nicht nur . heiss . oder kalt. oder . staats-terror-ristisch. gemachte . fluechtlinge. armut. wetter. verlorenheit. kultur. alles. all diese . ursachen. sind . folge. des . us weltenkrieges. unseres . grossen . krieges. gegen. das . leben. lassen sie uns. das bitte . ansehen. diese situation. moechte ich bitte . gleich. fuer . einen . check. uns. uns . selbst. sozusagen . annehmen. auch . einen . baucheck. hier . ist . grad . eine . bestands-aufnahme . drin. zum beispiel . zur . infrastruktur. von . hundat jahren. ich muss . ihn . noch. ein . bisschen . ausschreiben. eine . teilfunktion. unserer . infrastruktur . ist . wohnen. dann spreche ich hier grad . zwei . objekte. das . humboldtforum. und das . projekt . eines . un hauses . in berlin an. es ist das . haus . am festungsgraben . 1. ganz . unmittelbar. sozusagen. neben . dem . humboldt-forum. lassen sie sie uns. sie haben. oder . koennen. viel viel . viel . aufmerksamkeit . haben. lassen sie sie uns . bitte. ich schlage . sie uns. so ein . bisschen. beispielhaft. als . denkschulen . vor. das . humboldtforum . liebe. waer . das. nich . cool. denkschulen . mit . an. ein-geschlossener . probe. und . einsatz . dessen. was wir . da . kramen . koennen. alles . aus-greichtet. auf. in . unsere. gemeinsame. bewusste. menschwerdung. sie . wissen

ich schlage . uns vor . liebe. dass wir. wir . alle. buerga . von . lebland. dem land. mensch . zu werden. dem land . zu . leben . werden. nehmen wir uns . unserer . probleme an. lassen wir sie . bitte . nicht . von den . botschafta. der . besitza. besprechen. sie . liebe. sie . mit . ihren. unseren. besitza. sie. wir. die . besitza. sind . das . problem. ich . versuche uns. ganz . sachlich. logisch. klar. durch . unser . leben. zu . fuehren. so . liebe. dass wir. uns . unser. bewusst . werden. mensch . werden . koennen. gemeinsam. dazu . liebe. ist es . notwendig. erwachsen . zu werden. dem . besitza. seinen. botschafta. dem . arbeitavaraeta. dem . kriechenden arbeita. ihnen. noch. noch. noch. noch . tiefa. ne. tut . mich . leid. liebe. ne. tut mich . leid. kla

liebe. meinen sie. wir. wir . die . erbaermlichen. die . laecherlichen. die jammervollen. wir . die . negativste . population. unserer . geschichte. die . negativste . population. die wir . sind. liebe. fluechtlinge . des . us . weltenkrieges. laufen . grad . im . land . griechenland. auf. es sind. unsere . fluechtlinge. die . opfa. unseres . leben. unsere . erbaermlichen . vatreta. trauen sich . nich. zu den . besitza. ich . weiss nicht. ob sie . sie . kennen. ich. liebe. kenne . sie . nicht . gruss

(28. – 27.02.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten . tag . liebe . mein . an-gebot. liebe. kla. oda . ja. oda . nein. weiss . nich. oda . wie. sich . mit . dem . doofen . anzulegen. mit . uns. uns . alle. liebe. einfach. einfach. is dis . nich. na . wenn . nich. liebe. denn . liebe. muesst . da eben . alleene . machen. och . jut . wa. kla. liebe. kla. ich . kann uns . einen. weg sagen. liebe. wenn sie sich . jetzt . an . den kopf. fassen . liebe. kein . wunda. nein. liebe. nein. wirklich . nich. wie . liebe. kann ich uns . eine . liebliche. sozusagen. liebe. sozusagen. eine. vollkritik . geben. in . einer . welt. voller. schwacher. koepfe. oder . schwachkoeppe. man. kann es . liebe. so . oder . so . sehen. sagen. liebe. sagen. soll man es . nich. wenn man. es sagt. liebe. wie ich es . eben . getan habe. liebe. dann . muss man auch sagen. wie . das gemeint ist. im kontext. dieser . weltsicht. bezieht sich . das nicht. bezieht sich . nicht. auf . die integritaet. von . leuten. ne. dis . nich. diese . olle seite. liebe. is . ja eben. dafuer. fuer . unsere. menschwerdung. soll uns . genau. vor .m unser. dummheit. beschuetzen. bewahren. nich . schwachoeppe. benennen. waer . ja . doof . wa. kla. erniedrigen. ne. liebe. ne . im . jejenteil. liebe. im . jejenteil. ne. ich beziehe. diesen. schwachopf. hier. liebe. tatsaechlich . auf . uns. liebe. liebliche. uns. alle. dis schon. auf . uns . in . unserem. grossen. leben. das liebe. das is . kaese. ueba-all. liebe. ueba-all. unsa . aller . leben. is . kaese. sie . wissen. wir . sind. xx. kla. schade

ich beziehe mich heut . auf . zwei . persoenlichkeiten . unserer . geschichte. als ihren. unseren. nachfahren. natuerlich. da haben wir hier . herrn . diederich. mit seinen . nachfahren. herrn . h. frau . t. wieder . ist es. in . dieser welt. widerspruchslos. herr . diederich . geworden. schade

herr . lenin . auf . der . anderen seite. ich weiss . keine . verballhornung . von ihm. wenn . waere es . wohl . der . mensch. der . liebe. der . beduerfte nun. allerdings. seiner . voraussetzungen. da . setzte . herr lenin. setzen. seine . leute an. leider . liebe. sind . wir . ihnen. zu wenig. bis . nich. ne nich nur. zuwenich. beigesprungen. ne. liebe. noch . gegen . sie. also . uns

herr lenin . spricht . inzwischen. chinesisch. kubanisch. ne . spanisch. vienamesisch. koreanisch. viele . andere . sprachen

da ich . mit dieser . seltsamen . seite. nach . aussen . gehen moechte. dann . liebliche. sollte es . auch . jut . sein. muss ich mal . ueberlegen. es kurz . zu machen

ein . weg . das . zu tun. dann . liebe. muessen . sie . nichts mehr . machen. wissen sie . alles. na . ne. nich . alles. nich . wirklich. ne. jedenfalls. viel . muessen sie . dann. nix mehr . machen. weita. liebe. lieba . himmel. jott . sei . dank. liebe

liebe . dann . liebe. sehen sie . sich . bitte . einfach . die . letzte . seite. in der . datei . anfang . an. es sind nur . vier. glaube ich. liebe. wenn . sie . das . was . da . steht. va-stehen. koennen. liebe. dann . is. ok.. icke . glaube. vielleicht. bin ich . auch . dumm. dis . liebliche. dis . jeht . auch

ich . kann. darf . ihnen . heut . ein . projekt. was . liebe. heisst. projekt. ich darf ihnen . eine. ne. die . lebensform. meines . alten . osten. na . liebe. dis . eben. mit . meine . ossis. vorstellen. ohne . den . hass. der . besitza. ihre . angst. daran. also. meine . ossis. wie . jetzt. meine . wessis. liebliche. kann ich . einfach. an. und . einschliessen. und . jut. oda . so. was. not . tut. liebe. nun . bli . und . bla. na. entschuldigung . bitte

meinen . sie . nicht. liebe. ich wende mich . gegen. ge-jen . welche. welche . auch . imma. vielfalt. wende. ne. un-gesehen . dessen. liebe. hat . das leben. liebe. doch . eine . linie. sie . steht . nich. gegen . die . vielfalt. ne. im . jejenteil. liebe. im. jejenteil sie. macht . sie . moechlich

sie koennen unsere . wenden. einordnen. wenn sie . den . faden . des leben sehen. er . liebe. is . duenn. dis . wieder . liebe. liegt in. an . unserem. inneren. dummen. da sind wa . wieda. da . muessen wir . ran. liebe. kla

ich bitte sie mir . beizustehen . liebe. obwohl iche. so . so . nett bin. liebe. so nett. doch . in . echt. liebe. weiss nich . warum. die leute . haben angst . vor mich. lange schon. schade

na . ja . liebe. und ehe . iche. jetzte . plappere. wa. kla. ma . kurz

im osten. in der . ddr . jetze . nich . wa. kla. liebe. in . diesem land. meine lieben. hatte man . sich. je-ei-nicht . wa. auf . 310 . koeppe. pro . hektar. na mit . oda . ohne. sprich. infrastruktur. mit . oda . ohne. wie auch . imma.. fahrstuhl. liebe. fahrstuhl. aba . sonst. vollkomfort. . wie man . sachte. liebe. vollkomfort. fliessend. wassa. auch . warmes. fernwaerme. aus . einem . sojenannten . block-heizwerk. fernseha. und denn vielleicht . auch . telefon. dis . intanet. liebliche. dis. ne. dis . wa . noch . nich

also . 310 . koeppe. auf . in . ein . hekta. mehr-jeschossich. jetze . kein . so hochhaus. die . hatten . ihre . eigene . funktion. alle . so-jenannten . sozialen funktionen. einkofen. kinda. kleine. jrosse. schule. schwimmen. sport . eh. na . liebliche. alles . eben. kla. auch . arbeit . denn. da. liebliche. muss ich noch . einmal . fragen. is es doch . der . schluessel. liebe. der . schluessel. dass wir . endlich. aufhoeren. koennen. liebe. zu . arbeiten. anfangen. mensch . zu werden. liebe. liebliche. is . irgendwie . eins

sehen wir also. diese . 310. koeppe. miete. in etwa . jejen. null. wassakosten. in etwa. jejen. null. strom. nich . teua. waerme. nich. teua. wieda . in . etwa. jejen – null. alles . leicht. brot . wa . eine . mark. ostmark. strassenbahn. 20 . fennich. ost- fennich . (ddr). theata. wa. dis wa . nich . teua. ne . ne . dis . alles . nich. und ich hab . och noch . ma . jesacht. wissen se. wejen. die . privilegien. der direktor . wohnte . in die . etagen-haeuser. sagen wir . vielleicht . neben . seinen . mitarbeita. der . die. ok. . schuldijung. sagen wir . der . die . cace . fuhr. nich . wa. kla. wa . ma so. der . liebliche. der . vadiente . aba. mehr . als . sein. direktor. wenn denn . der . hausmeista. von den . betrieb. wo . der direktor. direktor war. noch. in die . partei war. nich wa. die . sed. der . konnte. seinen direktor. wenn es . sein . musste. auf . die parteivasammlung. aba . ordentlich. einen. mit-jeben. oda. reingeben. wie man . sachte. nich . wa. kla. und . liebe. dis . alles. muessen sie . ma fragen. die . besitza. wissen se. liebe. die . hassen dis. hatten . die ollen ossis. doch . eine partei. eine . sojenannte . nationale front. dazu. mit noch . mehr . parteien. und . sojenannte. massenorganisationen. dis waren . sportla. frauen. und so. kla. und soga . kirche. eine . protestantische. eine . katholische. nich . wa. kla. na . christliche eben. und so weita .

und . die . stasi. die . aufpasste. dass . alles . schoen. im . sojenannten . volkseigentum . (natuerlich. liebe. steht da . in wikipedia. was . anderes. muss ja. is . klassenkampf). blieb. das . meiste. wenichstens. das . wassa. der . boden. die . luft . (aba. ne dis is . jetze . spass. aba . bei . die besitza . nich. die machen uns . aus. dem . co². ihr. eigentum. und so. kla). die . baeume . die . industrie. na dis . alles. liebe. och . jenossenschaften. dis . liebe. dis waren dann . meist . die . sojenannten . lpg. da war dann. wie . mit die . baeume . im wald. viel viel. land. in . sojenannter. bauernhand. jekommen. 1946. durch die . sojenannte . bodenreform. und so. kla. na . liebe. und dis. dis . hassen . doch . die . besitza. soll . doch . alles . ihres . sein. alles . eben. die janze. janze. erde. wollen se . doch. muessen se doch . wollen. ob se . wollen. oda . nich. sie . wissen. liebe. dis . kap. sagt ihnen . das. dis . kap. muessen se. doch. wollen sie . besitza. bleiben

und . wollen sie . bitte . alles . haben. das . janze . leben. liebe. sie . wissen . dann. was sie . mit uns . machen. machen . muessen. kla wa. dis . muss sein

und . der schluessel. liebe. der . schluessel . is . die arbeit. voraus-jesetzt. liebe. wie sie. in die . basis-seite . sehen . koennen. liebe. vorausjetzt. wia. jeben. alles. alles . dis. leben. da . wie . es . jehoert. wo es . hin. jehoert. ja . eh . is. liebe. nua. vielleicht. liebe. vielleicht. wissen wir es . nich

so liebe. dann . sind wir . bei . die . 310. koeppe. jetzte . nehmen wia . alles . was . wa . heute . haben. oft. damals. schon . hatten. und machen. unseren . janzen. unseren. janzen. janzen . stoffwechsel. in . den . einen . hekta. fuea. alle . 310. koeppe. liebe. dann. liebe. dann . haben wir es. kein . problem. is . leicht

ich habe uns . dafuer . zwei . entwicklungs-varianten . ausjearbeitet. eine . dritte. liebliche. zum . aschrecken . wa. kla. liebe. sie is . ein . bisschen. in . variante . zwei. dabei. liebe. kla. eine . dritte. janz janz . coole. icke . seh . dis . aba. ein . bisschen. erd-va-bunden . wa. kommen . wia . doch . von iha . (unse. erde). die . dritte . liebe . wenn . wa wollen. und wia . haben dann . ja . keinen bock. meha. ok.. dann . machen wia . sie. das . fundament. fuer . sie . das . steht dann. in . variante . zwei. wenn . wa . cool . sind. schon. in . eins. muessen wia . die . teile . dann. nur . noch. vafliegen wa. dann . liebe. dann . is schon. jut
und . ein bisschen. liebe. ein . bisschen. liebe. ein . bisschen . passt . es. hab ich alles . schon. jeplappat. die . janzen . jahre. plappere ich es . noch mal. liebe. kla

in . mein land. seine . so-jenannte hauptstadt. so . weit. liebe. is se . nich . wech. zu . fuss . liebe. wie . iche . rechne. schon. zu fuss . schon

in meine. ne. in unse. in die . hauptstadt. von . die . teutschen. da . liebe. da is im . zentrum. na. liebe. dis . sind . jetze . zwei . sachen. koennen wa . aba auch . zusammen . machen. dis . eine. ne . quack. die eine. steht . schon. dis. aeh. die . andere. ne . die wird . jrad . je-baut. ziemlich. ziemlich. schrecklich. wa . was kannst . de . machen. nix

dis was . schon . lange . fertich is. liebe. dis . kann ein . un . haus. in . teutschland. faktisch . fuea . alle . werden

denn . liebe. is da . ein . knochen-haus . da . ich weiss nich. was . ich . jrad. sagen . moechte. ne. ein . haus . fuea – knochen. ne. ein . schloss. ein. schloesschen. ein. klops. mitten. mitten . in . balin. na . liebe. ich habe es hier. schon . einjeschrieben. das . grausiche . ding. liebe. ich wuerde. jern. den dom . des . leben. drueba . setzen. schoen. jross. schoen . weit. dass . platz . is. wa. dis teil . kann auch . auf . den fluchplatz . (ber). dass . die jase . abziehen . koennen. wenn es . rocht. oda . brennen . sollte. er kann in . muenschen. in. stuttjart sein. wieda . in . balin. auf den . platz. bei die . philharmonie. oda dis . museum . die . neue nationalgalerie

na . liebe. und . sie ahnen es. so . wie . der . olle . dom. sie . sehen ihn. in der datei . anfang. jleich . im . anfang. er wird nich . unbedingt . dazu . jebraucht. is aba . schoen. und . halt. so . wie . der . olle dom. auch . basis. fuea . variante . eins . und . zwei. wie . aus . eins . auch . zwei . werden . kann. kann er auch . das . fundament . fuer . variante. drei . sein. kla. muessen . die . teile. nua . noch. vaflogen . werden. kla. kein . ding. liebe. ne

dis . liebe. dis tut . so weh. liebe. wenn . wia . so . so . so . doof sind. schade

na . ja . liebe. liebliche. und so . wie . der . sozialismus. in die . ddr. schon . ein bisschen. unta-ge-gangen wa. bevor. sich . richtich. bejonnen. bei . die . sojenannte. stalinalle. die hat noch . eine. geschichte. davor. liebe. da . dachte man sich . dann. die . wohnungen. sollten . prototyp. werden. da dachte man sich . dann. nua . aba. wejen . west-balin. wa . kla. da dachte . man sich . dann. deswejen. liebe. in . leipzich. dachte man . dis . nich. sie sehen. die . sachsen. waren. nich . schon . imma. xx. ne. da . in . balin. da dachte man. wejen. die . west-balina. naemlich. da muessen auch . tief-garagen . sein. muessen. tief-garagen. rein. da . wegen. die . west-balina. die . waren da. in eine . insel. wie . man spaeter . wohl sagte. na so . dachte man. in leipzich . dachte man. ne. oeffentlicha . nahvakeher. ne. der . is . bessa. dachte man . ja auch . spaeta . noch. und hat . im prinzip. so . jebaut. na . wa eben. klassenkampf. wa . schade

die drei varianten . die sie hier . sehen. koennen. liebe. da . ne . liebe. da is er . nich . mehr. setzt man . seine. loesung. liebe. eijentlich. voraus. oda . ne. ma uebalejen. oda. ok. . man . kann sagen. is . se auch. ok. liebe. ok.

ich gehe . jetzt . gerade . nicht so . auf . unser . tagesgeschehen . ein. zu . zerklueftet. liebe. ist . es. liebe. zu . dumm. der . us . weltenkrieg. die . daraus . folgende. us . voelkawanderung. unser . grosser . krieg. gegen. das . leben. is . eklich. das . liebe. is . eklich. unsere . diederiche. stehen . ueba-all. und . plappan. eina . so . eina . so. wie . koennt . man . uns. nennen. liebe. waren es . eben . noch . herr . h. frau . t. welche . als . sprecha . der . besitza. plapperten. plappern . nun. uns . diederiche. eina . so. eina . so. eina . macht . wohl . im . sinne. interesse. oda . wie es . sich . jehoert. im . voraus-eilenden . xx. sie wissen . vielleicht. liebe. eine . der . ganz . ganz . wesentlichen. eigen-schaften. des . diederich. vorauseilender . gehorsam. wie . man. so sagt. nach . oben. lecken. nach . unten . treten. wenn es . schoen. is. kla. is . ja wohl . imma . so. nur . dass . unsere . heute . laecheln. sesam . oeffne . dia. und . natuerlich. liebe. so . sind . se . eben. unse . diederiche. kla. muss . ja . sein. die . besitza . an-zusprechen. ne. dis . jeht. ja . nich. sind ja . ihre . aufgaben-geba. waer . ja . doof. stellen . sie . sich . vor . liebe. ne. dis . liebe. ne . dis . jeht . ja . nich. is . ja . eklich . wa . kla. und . da . plappan . se halt . liebe. da . plappan . se . halt. und macht . kein . spass . liebe. die dinge . zu . sagen. is . eklich. und liebe. ne. dis is . halt . so. jeht nur . wech. wenn . wia . andas . werden. man. wir . muessen . die . besitza. einfach. von . ihrem. sogenannten . besitz . befreien. dass sie . wie . wir. mensch . werden . koennen. wia . alle. dann . liebe. is . kein. schuldigung . liebe. dann . is . kein . xx. mehr . in den . sie . wia. kriechen. den . sie . wia. . lecken. koennen. lieb. ne . dis . is . nich . schad. ne. is ja. sie wissen. wa. kla. muessen ja . ma. awachsen . werden. liebe. wia . alle. wa . kla. muss . ja . sein. was liebe. was . meinen sie. welche . ungeheueren kraefte . im kap. liegen. die . besitza. sind ja nur. sein . erster . sclave. alles . kriecht. alles . schleicht. jagt. dem . kap zu. moechte. an-gesogen werden. mit . aller kraft. wird. geschlichen. gekrochen. ge-stossen. erschlagen. erdolcht. was . auch . imma. liebe. jemordet. jesengt. betrogen. je-lojen. alles. liebe. alles. je-leuch.net. wie es . im. buche steht. . liebe. sie . wissen . vielleicht. stellen sie . sich . vor. liebe. im . naechsten . jahr. 500 . jahre. herr luther. und . sein. blatt. schade. wa. liebe. was . liebe. was . is . jeschehen.

fuea . meine. also unsen. den . tuetschen . papst. ich fuercht . mich nich. das auch . zu seinem . nach-folger . zu sagen. unsa . liebe. der war . beim luther. ja

die . lutheraner . liebe. im grunde . jenommen. leugnen ihn . die meisten. wenn de . wirklich . siehst. liebe. wie . den. ollen. muentzer

machen sie . sich . bitte . keine . illusionen . da . draussen. liebe. hier . im westen. gibt es . nichts . anderes. das will . nicht . heissen. liebe. bitte . sehen sie. in . unser . kleines . und . mittleres. leben. bitte . sehen sie. die . untere . und . mittlere . lebens-ebene. tun sie es . bitte. liebe. ich . moechte. keine .. niedertracht. keinen. hass . erzeugen. nein. liebe. nein. den . boden. fuer . unser . schlechtes. liebe. den . muessen . wir . uns . entziehen

wissen sie . liebe. dann sind . die zentrifugal-kraefte . des . kap. wech. kla. weil dann . auch . zuch . um zuch. das . kap. . vaschwindet. liebe

ich wusste . zu ostzeiten. dass . wenn es . eng wird. ein . paa. tausend . leute. noch . zu ihrem . leben . stehen wuerden. den . rest. liebe. den rest. zieht . die . zentrifugalkraft. des . kap. nun . ist es . so . liebe. dass . das . im . fall. des . sogenannten . ossi . etwas . schwierig ist. von . 1972. dann . 1973 . bis . 1975. waren . die weichen . gestellt. haben . unendlich . viele . leute. ihr . bestes . gegeben. von . wegen. verschiedenen wegen. dem . jeweiligen. system . entsprechend. entspringend. in unse . geschichte. liebe. liebliche. ost . wie west. als nord. wie sued. liebe. was meinen. sie . wie . wir staunen. wenn wir einmal. cool kiecken. nich. doff. is doch nix. liebe. doof . kiecken. ne. schade. war gestern grad . zu einem . thema. ost . west . betreffend. eine . tagung. wo . das . rauskam. liebe. kla. is . die . wirklichkeit. zu . beachten. waere. liebe. oda . so. 1972 . waren . die . weichen. so . gestellt . dass . na . liebe. sie . sehen es hier. ich mag . meine . leute. wie . andere . nich . ausschmieren. ne. liebe. das . stinkt mir. sind es doch . die . besitza. die den hass. in ihre . diederiche . senken.

und . die teufel. die . teufel. haben . eben . vor . jedem. hoellen. hoellenangst. die . armen. haben . alle angst. vor . die. es reicht. riecht . schon. sie . denken . ahnen. na . wenn . sie . wissen. is. vobei. wenn da . jemand. liebe. stellen sie sich . vor . liebe. da . moechte jemand . an ihr . eigentum. das . so-jenannte . gehen. man . leute. so . ein . schreck. das . koennte . die armen. dann . liebe. dann . waeren . sie ja . keine . besitza . mehr. ne. himmel . und . hoelle . liebe. himmel. und . hoelle

liebe. ich denke . ich . stelle . mir . vor . liebe. dass ich . mit . beiden . beinen. auf . festem . grund . stehe. der . wirklichkeit. in der . wirklichkeit. dem. nullmeridian. na . ja . liebe. in . echt. moechte ich das. kla. waer ja . doof. aba . liebe. ich bin . ehrlich wa. kla. dis . was ich . frueha. so jern . jemacht habe. dis . sojenannt. klene. liebe . kla. liebe. zu. jerne. zu . jerne. taet ich es. laida. leida. liebe. die . kraft . wa. kla. die . kraft . wa. die . ne. die. die. liebe. ne. die . hab . ich nich. mehr. liebe. nich . mehr. schade. zu. jerne. liebe. zu . jerne. taet ich es . kla – hier . der . nullmeridian –

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = – 0

moechte uns. muss . uns. eher . muss. viel . viel . eher. muss. uns . das . gesicht. des . dummen . nehmen. so . tief. liebe. so . tief. dass es . erlischt

und . liebe. da stelle ich mich . nicht. in. auf . keine . weise. gegen . initiativen. fuer . im . leben. null

wenn ich so . daher-plappere . liebe. vielleicht . denkt es . jemand. ist . verletzt

das liebe. moechte ich . nicht. so nehme ich . gestern. fuer . heut. zum sprechen

ist es doch so . liebe. dass ich . mehr . oda . minda. allein . stehe. drei . leute . wissend. im . hintergrund. die in . ihrer. auf ihre . art. versuchen. dem. leben. das seine . zu . geben

geschichtlich. historisch . wie man . so schoen . sagt. stehe ich . nicht . fuer herrn . diederich. moechte . ich . nich. ne. den . find ich . doof. liebe. geschichtlich . stehe ich eher. fuer . herrn . lenin. seine . leute. fuer . jemand. liebe. welche . genau . in der . zeit. als wir . im . westen . die . f formation . gruendeten . und aus-bauten. uns . gegenseitig. im . auftrag . der . besitza. sie sind es. so. geworden. ermordeten. dann . wieder . und wieder. und . immer noch. war es . einst . das . amerikanisch- deutsche . morden. zuerst. ist es . heut. zuerst. das . amerikanische. das . sollte so . im . osten. der welt . die . um . unsere . menschwerdung entstand. nicht . so . sein. heut sind . es . chinesen. kubaner vietnamesen. koreaner. russen. mit ihnen . viele. viele . voelker. welche . fuer den . frieden. fuer . unsere . menschwerdung stehen. ich fuehle mich . ihnen. wie ich . mich . den . meinen. im westen. und seien es . die . diederiche. sind nich . alle . welche. ne. ich . fuehle mich . allen . meinen . art-jenossen . zujehoerich

verzeihen sie mir bitte. wenn ich jetzt . drei . monate . vor . lebland. so . die konkreten . linien . ziehen muss. nicht . so sehr . die . sogenannten. kleinen . verfolgen kann. verzeihen sie mir . das . bitte. dass ich das . genau . tue . liebe. koennen sie . sehen . dass ich . vielleicht. jetzt wieder . mit . einem . l . schreibe. das liebe. ist . fuer mich . ein . zeichen . fuer . gruendlichkeit. die wellen . waren . jetzt . so gross . liebe. und ich hatte . diese seite . im letzten jahr . nicht . wegen . der . gruendlichkeit. sondern . wegen . jemand . aus meiner . protestantischen . welt. hia. bei . mich . sind . viele. weil wir . hia. damals . dem . herrn luther. spaeter . die . sogenannte . reformation . genannt . zustrebten. man . liess hier . bei . mir . eine . universitaet. ins . katholische. das . sogenannte. fahren. weil . sie halt. katholisch. aufgestellt war. damals. war . es. mehr . oda . minda. einfach . der . allgemeine glaube. liebe. so . is es. is . unsere . geschichte

nun liebe . ist es so . dass sich . meine . hiesigen . protestanten. geuebt . im hass. na . nich alle. die . schule war wohl . so. geuebt . im . hass. auf . eine welt ohne . besitza. sie . meinten. wo . keine . besitza sind. koennen . auch sie. nich sein. wuerde man . sie. ins . katholische schicken. sozusagen. ich schrieb. ihnen. vor . wenigen . tagen. liebe. dass . nich . alle. so . sind. es gibt auch. die sogenannten. christen . im . (bund der religioesen sozialistinnen und sozialisten deutschlands e.v. . (brsd . anfangs- bund religioeser sozialisten deutschlands) . organisiert. er . ist eine organisation . von vor . allem evangelischen christen . die für eine sozialistische gesellschaftsordnung eintreten. er wurde 1926 gegruendet . in der . zeit . des . nationalsozialismus . (na . liebe. wenn ich ehrlich bin. das ist . wieder so eine sache. dieser. ist war. wird sein. ist einfach nur . faschismus. hier. eben der alte) . 1933–1945 verboten. und 1946 . in westdeutschland . neu . gegruendet . (aus wikipedia). sie sehen liebe. niemand von uns . muss zwangsweise. fuer den . krieg stehen. versteht er sich . nun . als . christ. sozialist. oder . gruener. sie . sehen . liebe. es koennte . reichen. mensch . zu . werden. aus einer . umfassenden. humanistischen . sicht). bei . uns . bei den . ossis . gab es eben auch . die . christen. im . sozialismus. dem . sogenannten. dass man ihn. sozialismus nannte. den . sozialistischen. die . hoffnung . so so . vieler . leute. vor . und nach. herrn . diederich . liebe. das hat . mit . glauben. mit . zuversicht. mit klarheit . zu . tun

liebe . dass ich ihn . als den . neuen . kapitalismus . zeiche. einen . kapitalismus. welcher sich . durch . seine . leute. alle . unsere gesellschafts-formen. sind . sind .. durch . leute. nix . anderes. liebe. leute. uns . in . unserem . jeweiligen. zellmaschinellen. entwicklungsstatus

na ja. da . passt es ja . wieda. liebe. da . moechte ich . hin. zu . unserem . entwicklungs-status. und da . gibt es . eben . all . die . formen . unserer . alten zeit. die noch . an. die noch . in . uns . haengen. in . unserem . leben. liebe. wir. liebe . bin . ich . da zu . laestern. ne . bitte . liebe. ich moechte . das . nich. bei so . ollen linien. wie ich . sie zeichne. da muss es wohl . so erscheinen. als wollte ich da . so sachen. ne . liebe. ne. moechte ich . nich

ich spreche uns also . von . unserem . zellmaschinellen. entwicklungsstand. nun . liebe. ist es . schade . liebe. dass ich es . nicht . so . frei . tun kann. wie ich es gern . moechte. stehe halt . allein. is so . keina. um mich. die . dinge zu va-stehen

zu weit . sind sie . unserem denken. fuehlen. spueren . entfernt . liebe. zu . weit

zu weit . liebe. wir . von der . wirklichkeit. kla. liebe. dann auch . unserer

ich moechte . uns heut . letztmalig. die . mutation. meiner . westlichen. schwestern. und . brueder. und . allen. welche . von . 1914 . her . zum . speichellecka. welcher . er . bis . heut is. so . ansprechen. so . benennen liebe. klar. nich . jeda m von uns. geliebte. kann . imma m nua . nebel machen. ne

dann . liebliche. und . liebe. wenn es . gar . weh . tut. ne. geliebte. es soll . es nich. dis . liebliche. dis is . es ja. nicht . nur . wegen . der klarheit. der sogenannten . stringenz. den . zusammenhaengen. liebe. all das. ne

ne. liebliche ne. ich moechte eben auch nicht. unsere . seelen. unsere . herzen . verletzen. ne. liebe. ne. dis . liebliche. dis . tut . mich . doch weh

mache ich es . leichta. und spreche . aus . 2. dem . mensch. da . ist er . naemlich . nich mehr. der . kriecha. der . speichellecka. der . diederich. und dis . liebe. ne. dis . is nich . schade

gestern . meine . lieben . war ich . wieder einmal . unter . leuten. vorgestern glaube ich . bin ich . das . erste mal. ausserhalb . meines . sogenannten . kleinen . kreises. gegangen. ich versuche . ihnen . heut . die . situation. wohl auch . meine . zu . erklaeren. es is . zeit . liebe. dass ich wieder . die . formel . des . leben . sage. wieder und wieder . habe ich es . getan

ich habe gestern. weil ich . unterwegs war . meine . vermutung . dass ich . der letzte . meines . volkes bin. nicht . ins . netz . gesetzt. ich . hatte es. wieder und wieder . getan

ich kann mich . als . letzter. teutscher . sehen. koennte . mich auch. als . letzter . ossi . sehen. ich kann . allerdings . auch . meine . westlichen. als . leute . in . verschiedenen . ringen . des . westen. als . leute. im . norden und sueden. und wieder . im . osten . einschliessen. koennte. auch . sagen. meines . weissen volkes. jenes . welches . aus . afrika . migriert

koennte . auch sagen. deutlich . gesagt. der . letzte . meiner . art. ein. vertiefter . entwickelter . mutant

liebliche. das. das. das . liebe. das . wuerde ich .. so gern . sagen. nich . dass ausgerechnet . ich . schwachkopf . der . letzte bin. nein. dis . liebliche. dis . nich. ne. letztlich . wuerde ich mich. wuerde . ich mich. das nich . gewundert haben. oda . liebe. wie es heisst. weiss nich. leida. liebe. leida . is es nich so

na ja. ich glaube ja . meine lieben. dass sie . ein wenig . freude . daran haben. wenn ich hier . einen solchen . quack . mache

mach ich . noch eine . kleine schleife

sind ja eh . nur noch . stunden. dann is . der . letzte tag im februar. nur noch . drei monate . weg. sollte iche . die . klappe . halten. gestern war ich also . mal . wieda . unta . leute. fast . fast waren es . nur . weisse. dabei . ist . das . volk . das ich . als das . meine sehe. ga nich nur . einfach. weiss. ne. letztlich . is es. natuerlich . meine . ganze art. egal . welche . farbe. alle . leute. das . volk . des . vertieften entwickelten . mutant. 1a3. 1a3 . liebe. ok.. dass . sich . mein . engeres volk. in . herrn diederich hessling . verwandelt hat. mein . vorletztes. im jahr. 1989. 1914. hat es . mein jetziges. oda. liebe. wie . soll . ich . sagen. getan. es hat es . mit. und fuer alle. ne . nich alle. aber mit vielen voelkern. des damaligen westen. getan. meine . damaligen leute. die heut . wieda meine sind. is doch nich einfach. wa. oda doch. dann hat . herr lenin. stellvertretend. erstaunlicher . weise. geographisch. nich . geschichtlich . in einem . anderen raum . die initiative . fuer . die nicht . diederiche . uebernommen. 1914 . hat . dieses volk . dem . meinem. oda . nein. dem . kleineren teil . des . meinigen. die zeit . von . vor . 1945. zurueck-gebracht. 1989. hat sich . in . meinem . damaligen. wie gesagt. oda nein. oda doch. ich . glaube . ich habe es schon gesagt . (die . was dann die ossis wurden. (so liebliche. spricht man in einem dialekt. aba nu wieda im westen. na so is es halt. wenn man einem. engeren . volk. entstammt)). es hat sich . wieder. herr haessling . durchgesetzt. nun ist . mein . . wie damals halt. 1914. jetziges. wieder ganz . diederich. mit gefangen. mit gehangen . sagt man. nur hat es halt . durch sein. olles . ewiches. gekriege. leute. land . dialekte. ganze . kulturen. verloren. nich . jewonnen. pfui deibel. liebe. pfui deibel der alte herr mann wusste schon. weshalb . er den diederich. haessling hatte. kla. der . liebe. wir . liebe. sind eben . so

und nu liebe. nu. noch . noch. viel . viel . viel. schlimma. doch . liebe. dazu gleich

gestern liebe . war so . eine situation. das war schoen. so liebe . wuerde sich nun ein inzwischen. italienisch. oder tuerkisch. teutsch . gewordener ausdruecken. ma . so. kla. muss ja sein. logo. jehoert . dazu. is auch . cool. da hat man . die situation. wieder . groesserer . teile meines. sagen wir. geschichtlichen . volkes. nach dem . sogenannten . ersten weltkrieg. angesehen. das war . ganz schoen . zu . sehen. wie es sich . zu . bestimmten fragen. in . unterschiedlichen . geographischen raeumen. und . durchaus . gegensaetzlichen. gesellschaftlichen . entwicklungen . entwickelt . hat. nun kann ich . nich . sagen. dass ich . vor . 1914 . gelebt haette. ne. nich . ma . 1914. nein . aba doch . mein . volk. sehe ich es . als . 1a3. oda . als . seine . weissen leute. oda . sehe ich es . als die teile . meines volkes. welche sich . zu mensch. entwickeln moechte. solche . welche sich . bewusst . verweigern. solche. die sich . unbewusst . entwickeln. diese . drei . macharten. na. sagen wir . lebens-arten. liebe. haben . wir wohl

nehme ich . diese. als . mein volk. liebe. kann ich mich . jeweils . zu . in . diese innere . ordnung. gesellen. sie ist wohl . geschichtlich . mit . hautfarben verbunden. das wiederum . an. in . den . geographischen gegebenheiten liegt

diese sehe ich . als eine . der ganz . wesentlichen bedingungen . unserer. geschichtlichen entwicklung . an. in diesem kontext . sind auch . die etwas . unterschiedlichen. religioesen. glaubens-vorstellungen . eingebunden. sind in ihnen . entstanden. migrieren . mit unseren . leuten auch . in . die welt

diese etwas. vielleicht . nicht . so . traurige. lebens-sicht. stellt . letztlich . ausschliesslich. qualitative . fragen. dies. liebliche. moechte ich nicht. an meine. duemmlichkeit. verbunden. oda . wie . das heisst. oda . meine . duemmlichkeit. gebunden. wissen. liebe. das . waere traurig. bin ich doch . so angeschlagen. liebe. dass ich eigentlich. fuer . mich gesehen. nich . wirchlich. lebensfaehig . bin. is ja doof. schade

wie dem . auch sei . liebe. sie sehen. so . kann ich. muss ich . durch . meine volk . gehen. das . ganze. 1a3. wie es . eben . passt. koennte . man . sagen. ne. man kann auch . sagen. liebe. wie . es . is

hoeren wir also endlich auf . zu arbeiten. liebe. ne . schade. erst . muessen wir . darauf . hinarbeiten. nich mehr . zu arbeiten

das ploppte . gestern . durchaus. ne. liebe. nich . dis . mit dem . nich . arbeiten. aba . doch eigentlich . der weg. komischer . weise. liebe. die . eigentlichen . traeger. wissen nich . davon. schade. is halt . so. is . unse . geschichte. auch auf. analysierte man doch unter anderem. sozusagen. siedlungsstrukturen. wo sich . rausstellte. dass . in der . letzten siedlungsstufe meines . sagen wir . vorletzen volkes. es war . der sogenannte ossi. sich zu der technologie . der zeit. klare siedlungs. lebens. wohn arbeitsstruktur entwickelt hatte. im gegensatz. zum . sogenannten wessi. verfogte er . systematisch . eine. ich sage mal . dem . werktaetigen. gemaesse. lebensweise. in . jeder beziehung. das . hiess wohl. 310 . leute . pro hektar. mit den . naeheren arteigenen . systemen . wie . wohnung. soziale . einrichtungen. wie schule. kleinkindereinrichtungen. kaufhallen. kultureinrichtungen. dann auch . kirchen. und besonders . eben. auch . der . arbeitsstelle. das . heisst . liebliche. summa. summarum. alle. alle . stoffwechsel-notwendigekeiten. ausser . den . elementen . nahrung. und . sogenannter . weiterer rohstoffe . zu leben. sollten in der . naeheren . infrastruktur . sein

liebliche. dann kamen so . einschaetzungen . wie es . in den . westlichen . raeumen . war. und ist. cool. liebe. so viel . zu hoeren

lassen sie mich . an diese . letzten vorstellungen . meines . vorletzten . volkes. dem ossi . anknuepfen. supa. geordnet. alles . kla. 40 jahre . entwicklung. ganz ganz ganz. eindeutig. kann man . in ruhe . die klassenkampf-xx. was weiss ich . der besitza. seines . volkes. abgleichen. kein . ding. null . liebe. eindeutich. die . sache

na . liebe. wie dem . auch sei. egal. oda . auch . nich. wir . koennen sehen. wie sich . das oestliche . volk. das . wirkliche. sich . fuer uns . das . pack. opfert. sich . opfert. um unsere . gemeinsame. menschwerdung. pfui . deibel. liebe. pfui deibel. liebe. was . liebe. sind wir . fuer ein . pack

was liebe. was . fuer ein . pack . sind wir. der . westen. liebe. der westen. er . ist heut ein einziger. ein einziger. diederich . hessling. is . eklich wa. ein untatan. untatan. dem . besitza. der . dem . kap. pfui. deibel . wa. kla. sie . liebe. werden es . verstehen. wenn sie . das . leben. verstehen. liebe. die weissen. in . ihrer westlichen . ausfuehrung. liebe. pfui . deibel. besitza. arbeitavaraeta. und . kriechenda arbeita. bua wa. eklich

liebe. dann. greife ich mir . heut. mein . vorletztes volk . heraus. dann. liebe. liebliche. habe ich es . leichter

fakt ist . dass . dinge. wenn sie . eingestellt sind. laufen. das. liebe. is so. deshalb. liebe. mache ich hier . so . schleifen. als ich . direkt . gehe

wenn wir uns. auf. unsere . infrastruktur . konzentrieren. liebe. kommen wir genau . so. wenn wir uns. auf . unsere . biologischen. gegebenheiten konzentrieren. auf unsere . menschwerdung. liebe. is halt . eine . einheit

sehen sie ma. bitte. unsere . jungen. welche aus . unseren . muettern kommen. bitte. als . unsere . gemeinsamen . nachfahren. wuenschen wir ihnen. unsere . menschwerdung. oda . uns. die . pest . des . leben. an den . hals. liebe. was. liebe . was . moechten wir

vielleicht liebe. ist es . das . beste . ich mache hier . einen . schnitt. bin ich doch . gerade wieder . mitten. mitten. in unserer . zellmaschinellen . gestalt gelandet

hier. liebliche. hier. mitten in . uns. kann ich . am leichtesten. agieren. mitten in . meinem volk. dem . ganzen. mitten . in . 1a3. liebe. egal dann. ob ich der letzte . eines . dieses. bin. egal. wir. sind . doch . ein . volk. das . des . vertieften. entwickelten. mutant. hoffentlich. liebe. hoffentlich. endlich. mensch werdend

und schitt . liebe. schitt . auf unse . speichellecka. all . die . diederiche . liebe. is doch . eklich

so liebe. hier an. in dieser stelle . setze ich dann. ein. moechte. mochte doch aba . nich. ohne sie. liebe. ne


guten fruehen morgen . liebe . stellen . sie sich . vor liebe. mein . volk . is . wech. liebe. stellen sie sich . vor . liebe. wech. schade. mein . altes . is . jeschlachtet. das . andere. is . ueba-je-setzt. is . keina. mehr. schade. liebe. mein. volk. liebe. mein . volk. is . wech. schade . liebe. schade. mein . volk . is . wech

im funk . liebe. da singen . wir. engelisch. die . sprache. der . besitza

sie . wir haben . ein . blatt . papier . in der . hand. moechten . lesen. die buchstaben . fliessen. an . in den . unteren . rand . des . blattes. schade. ein . tintenfleck

der februar . zaehlt noch . wenige . stunden. liebe. wie . mein volk . vielleicht. bald . liebe. bald. bin ich . frei. zu erbaermlich. liebe. zu . jaemmerlich. liebe. is . mein . volk. schade. wenn. es denn . noch . is. es . tut mir . leid. hege ich doch . lange . schon. der . letzte . zu sein. der . letzte . teutsche. liebe. es . tut . mir . leid. ich . rufe . den . rat . der . voelker . liebe. rufe . sie . an. mein volk . liebe. es . verschwindet. schade. mein . westliches. ist . 45. gen . amerika . gefahren. wie . in den . jahrhunderten. vorher . aus . bremen. herr . engels . sah sie . ziehn. die . teutschen. das . kleinere . oestliche. ist nicht . nach osten aufgebrochen. es . musste . nicht. blieb . wo es . war. nahm . vieles . auf. aus dem . osten. vieles . gute. war es doch . der . osten. welcher uns . unsere . gescheiterte. sozialdemokratie. unsere. gescheiterten. gewerkschaften. unsere . gescheiterten. arbeitavatreter. und arbeiter. brachte. brachte . uns. unsere . tradtin. aus . teutscheland. westeuropa. sogar . den . usa. von . vor . 1914. dies . haben . die oestlichen . fahren . lassen. fuer . nichts. nichts . nichts. als . ihren . untergang. nun . sind sie . hinfort. die . leute. erbaermliche. jaemmerliche. oestliche. 1918 . liebe. geschah es . liebe. 1989. 1989. 1989. 1989. im dezember . war . die sache . erledigt. hatte . der . amerikanische besitza. das . schwein . aufgeteilt. war es . geschlachtet. zerlegt. verkauft. nun . liebe. sind da . nichts. nicht. nichts. als . bleiche . knochen. knochen. bleich. liebe. wie . sie nun . im . humboldtforum. gezeigt werden. zuerst . knochen. von unterge-gangenen voelkern. oda . nein

meine volk . liebe. mein volk. ist . unter. untergegangen. mein . westliches. ist . 1945. uebergesetzt. zurueck-gekehrt liebe. zurueckgekehrt. ist . niemand

wie . unsere vorfahren. liebe. aus bremen. gefahren sind. zurueck. zurueckgekehrt. liebe. sind sie nicht

meine armen . oestlichen. wussten . nicht. wussten . nicht. liebe. dass sie nicht . in den . hintern. vom . helmut . gekrochen sind. nein. liebe. sie sind . direkt. in den . besitza. gekrochen. direkt. direkt. auf . in . nimmer-wieder-sehen. schade

rat . der . voelker. voelker . hoert mich . an. kraucht. kriecht . nicht. in . den hintern. der . besitza. es . gibt. liebe. es gibt. keine . wiederkehr. nimmer-mehr. keine. schade

voelker . hoert mal. vor zwei tagen . oder so. haben . die besitza. die brasilianer. das . brasilianische. volk. auf . ramsch. gesetzt. auf . ramsch. im woertlichen . sinn. liebe. sie . verstehen. liebe. es . es waere . schoen. schade

vor . etlichen jahren. liebe. haben sie . das griechische . volk. auf . ramsch. in ramsch. in den . euro gesetzt. sie . wissen. liebe. es gibt . kein wiederkehr. nimmer-mehr. liebe. keine. keine . keine . wiederkehr. schade

hoert mich an. liebe . voelker. keine . wiederkehr. nimmermehr

keine

hoert mich an. liebe. hoert mich an. der . februar . hat noch . wenige stunden. sie . wissen. liebe. sie . wissen. dann . liebe. kommt . er bald. der erste . juni. wunderbar. sie wissen. ich muss mich . zurueckziehen. liebe. dass es . was werden . kann. liebe. mit . unserer . menschlichkeit. menschlich-werdung. liebe. unserer . menschwerdung. liebe. dass es . was werden kann. supa. wa. supa

na . liebe. supa. aua. was . liebe. heisst es. die polen . sagen gern. supa. sie . lieben. den . besitza. sie . lieben ihn

supa. schade. supa

liebe . voelka. liebe . voelka. sie . wissen. am . ersten juni. liebe. am . ersten juni. dem . moeglichen tag. des . gemeinsamen. bewussten . anhubs. unserer . menschwerdung. liebe. liebe. es kann . gelingen. mein . volk. liebe. mein volk. nein. ich glaube ich. wir . koennen. uns nicht . einbringen. sind. teil . der . usa. wenn auch . im . vierten. ring. liebe. wenn auch . im . vierten. zuletzt . sahen wir. wie . im herbst . 89. die schlachtung . des osten. liebe. des . osten. teuteschlands. wir . sahen. gerade . wie sich . sesam oeffne dich. oeffnete. schade. ich . glaube . die besitza. sprachen. den . spruch. ich . glaube. liebe. ich . glaube. nur . sie. nur . sie . kennen . den . spruch. und einen . aladin. liebe. einen . aladin. haben wir nich. schade

nu . liebe. sind se . wech. die . teutschen. den . einen. geschlachtet. den andern . ueba-gesetzt. schade . gruss

(26.02.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . liebe . ich weiss nicht . ob sie hier jetzt noch . den faden finden koennen. das . was mir am herzen liegt. liebe . unsere . menschliche gesellschaft. unsere . gemeinsame . bewusste . menschwerdung. koennen wir nur. koennen wir ausschliesslich. in der . entsprechenden. umfassenden. entsprechenden . lebensweise finden. eben. der . menschlichen. ich werde mich jetzt darauf. konzentrieren. sie ist ganz ganz leicht. wenn wir eines . gemeinsamen anhebens. faehig sind. liebe. sind die . besitza . des westen . voellig . bedeutungslos. wir muessen . erbarmen. mit dem . unwissen. der . unfaehigkeit. dem . unvermoegen. wieder . der . unwissenheit . unserer . artgenossen haben. liebe . uns. wir muessen uns auch . einander . annaehern. in unseren . jeweilgen . grenzen. uns . selbst. jeweils. also. als unser . gegenueber . verstehen . lernen

und vielleicht . meine lieben . teutschen leute. lassen sie ruhig . einmal zu. mich . fuer uns . sprechen . zu lassen. liebe. sie . wissen. manchmal. kla. aba. ne . dis . is es . jetz nich. liebe. ich weiss nicht. ob sie . spueren. liebe. wie die welt. das . leben . an uns . vorbei ist. wir merken es . wohl nicht. liebe. andere orte. andere . bereiche. andere . lebenswelten. liebe. welche . kraft . haben sie. welche . wir

wenn wir. unserer welt . der erde. noch. etwas . geben wollen. liebe. genommen. genommen. haben wir . im . westen. so . so . so . viel. dann . liebe. lassen sie uns . zusammenstehen. in etwa. ungefaehr . weiss . ich. was wir. tun . koennen. liebe. dem . leben. unserer . welt. unseren . artgenossen. zu . geben. unser . alles. lieb. keinen . kram. darauf. liebe. seien sie . gewiss. koennen . die jungen . leute . unserer art. die . kleinen . eh. die alten. wie . die mittleren. ganz . va-zichten. liebe. was . liebe . soll . der . kram. die . kraft. liebe. sie . liegt. . lag. liegt . im . leben. nich . im . tot . liebe

ich habe alles. das . dem . leben . not . tut . so . gestellt. dass . unsere . gemeinsame. bewusste . menschwerdung. auf . einen . schlag. machbar . ist. muss sein. liebe. wir koennen . das . schaffen. koennen es . zusammen . schaffen. liebe. kein problem. ich denke . liebe. ich hoffe. ich glaube auch . dass wir . das . fuehlen. wir . muessen uns. fuer die . leute . unserer erde. muessen . uns. fuer . das leben. oeffen. liebe . gruss

ich musste . lange schon. wir mussten . lange schon . in die breite . der arbeit . gekommen sein. ein faden . kann lauten. dass wir. in ausnahme. vergangener zeiten. unsere population . gegenwaertig . ausschliesslich. wenn auch . in unterschiedlichem mass. in . negativer intelligenz . befangen ist. wir sind . absolut . ungebildet. unsere verantwortlichen. an den . schnittstellen . unserer art . zur welt sozusagen. operieren. ohne . das . geringste wissen. um. in . der wirklichkeit. der westen . funktioniert . ausschliesslich. in . wahnvorstellungen. das . liebe. das . muessen wir brechen. nehmen wir an . liebe. es ist jemand . wissenschaftler . von haus aus. es schert ihn . das gespeichle und gekrieche . unserer . artgenossen nicht. null. na . wird er dann . einen auftrag bekommen. man weiss . es nich. das syndicat. ein anderer . name fuer . wissenschaft . kann ihn . nich . brauchen. mitarbeiter . in ministerien. konzernen. betrieben. institutionen. was . liebe. koennen sie . tun. ist ihnen . moeglich. im einem . heer . von . irren. wir . muessen sie. ihnen . die . fehlende . bildung. die . zusammenhaenge . vermitteln. muessen . das heer . der irren. menschlich . machen. uns . alle . liebe. uns alle – gruss

guten morgen . wissen sie . meine lieben . fernsehen. sehe ich . lange schon . nicht mehr. jetzt kann ich auch bald . kein radio . mehr hoeren. den ganzen tag. musik. bli bli. wer . liebe . kann das . hoeren. die guten . sendungen. beitraege . kannst de auch nich . alle wissen. nich . behalten. und wirklich wirklich . liebe. wirklich wirklich. liebe. wirklich. im sinne . von . wirklich. oda . wirklich. im sinne . von . wirklichkeit. schade wa. kla. im . westen. in der . f formation . wird . fast zu . 100%. der . olle . klassenkampf. fuer . die ollen . besitza. jemacht. is ja . eklich. im . fernsehen. sind . so . viele bilder. hier . hing ich auch . lange . in der . ueberlegung. machst de. oda . hoerst . de auf. kannst . de . auch nur noch . schaerfe . klarheit . machen. lohnt . sonst . nich. sie muss sich . in . ganz ganz vielen ebenen . verbreiten. wie . gesagt. wissenschaftlich. erfahrungsseitig. operieren. nicht. im . bli. bli. bla. bla. und . tralala. wie . es . so is. ne. bua. son . quack. keine . ahnung . liebe. wie . viele . millionen. milliarden leute. so . quack . machen. keine ahnung. die . verantwortung. fuer . das leben . nimmt uns . niemand. kann uns . niemand . ab-nehmen. sehen sie . liebe. wenn ich . eine . definition. der . f formation. des westen . faktisch . in . drei worten . mache. scheint selbst . das noch . zuviel. schade. liebe. schade.

springen sie . mir . bitte bei. helfen sie. wir muessen uns . zu . 180° . umsteuern. es geht . nicht . anders. liebe. ohne uns . das . genick . zu brechen. das heisst . dass ich . fuer meine . armen . erbaermlichen . ossis. ein . neues . gewinde . erfinden muss. haben sie doch grad . vor . 26 jahren. die . 180° . hingelegt. sie . wissen. liebe. sie . wissen. liebe. das heisst . sonst . knack . (im sinne . von brechen). mit . pegida. ok. . sagen wir . den . ursachen. sehen wir . was . rauskommt. wenn . kein . weg is. nur . xx. sie . wissen. keine chance. ich habe gestern . den . ersten versuch . gestartet . mit dem ollen kram hier . nach . draussen . zu gehen. muss iche . uebalegen . liebe. bessa . liebe. sie . machen es . gruss

guten . fruehen . morgen . zu gestern . ziehe ich bitte . einen strich.


hier . tut . zwingend. eine umfassende. tatsaechlich-wissenschaftliche. erfahrungsarbeit . not – vor-geschickt sei. liebe. unsere. liebe. alle . unsere . welten. sind. verflossen. wir . brauchen. eine . neue. eine . menschliche – / lassen sie mich hier bitte . einen schnitt – machen. dies . geht zum 25 februar . 2016 weiter \ – ich versuche so – den zusammenhang . zu wahren. sehen sie bitte. dort. verzeihen sie mir bitte. ich versuche einzugrenzen. auf das gesagte . aufzusetzen. den schnitt . zu halten. wir muessen endlich . aufhoeren koennen . zu arbeiten. uns . den problemen . zuwenden . zu koennen


zu gross . ist . die last . liebe. die last . unseres . unvermoegen. ich muesste jetzt hier. unser . absolutes. als . relatives . unvermoegen. verzeichen. zuerst. im westen . natuerlich. dann . ein wenig . unser . potential. es macht mir . zu schaffen. liebe. macht mir . zu schaffen. ich sehe nur . die moeglichkeit. uns. mit den leuten . die das koennen. aufzuklaeren. das sind . wir . dann . letztlich . alle. wir . muessen das . einander tun. nie. liebe. nie. gab es . duemmere . als . uns. ich muss jetzt wieder. auf . in . unsere . schlichte sogenannte . stoffwechsel-taetigkeit . kommen. sonst liebe. reissen mir . alle . straenge . – die intellektuelle. moralische. seelische. materielle – situation – des westen. die lebendige . als gonlogische seite . des leben – vernichtend. ist derart . unfassbar. usw. . ich komme nicht umhin . liebe. wie sie hier sehen koennen. uns. um uns. zu bitten. tatsaechlich. zu bitten. in unserer . welt. existiert . keine . umfassende. tiefgreifende. wissenschaftliche. erfahrungsarbeit. ich denke . ich kann uns das . organisieren. solange ich das allein tue. geht es natuerlich nicht. wir . alle. wir alle . artgenossen. sind . fuer das leben. verantwortlich. wir . alle. ich bitte sie . darueber nachzudenken. wenn sie koennen. ihre . moeglichkeiten . einzusetzen . gruss


(anschluss. zum . 25.02.2016) . lassen sie mich hier bitte . einen schnitt – machen. ich muesste jetzt . in die . breite gehen. sie sehen das hier . vermerkt. ohne sie . macht das . keinen . sinn. liebe. die moeglichkeiten . dass ich das . machen kann. sind eigentlich . einfach. ich denke . es ist . besser . einzuhalten. zu . sehen. liebe. ob man etwas . gemeinsam . machen kann. es ist mir . extrem . peinlich . liebe. so . zu agieren. auf . in unserer . erde . ist nicht . eine person. die drei . ausgenommen. welche . die schlichte. schlich-teste . komplexitaet. des leben . unserer erde . fassen kann. liebe. ich habe . meine leute. im . osten . nicht verklagt. meine leute . im . westen nicht. nein. ich habe noch . niemanden. verklagt. bin noch . gegen . niemand. vorgegangen. ich kann . das . gar nicht. liebe. ich weiss jetzt . auch nicht. wie ich hier. in die . breite . kommen kann. liebe. ohne . das es . peinlich wird. ich muesste. jetzt . mehrere . ebenen . aufrufen . (es muessen . die positiven seiten . unseres potentials. herausgearbeitet werden. – wir muessen . den begriff . faschismus. um viele . seiner . eigenschaften. konkret . definieren. uneffektiv. materiell. seelisch. geistig. das leben. absolut . vernichtend. usw.) . entschuldigen sie . bitte . gruss \- gruss . (anschluss. zum . 25.02.2016) . vor-geschickt sei. liebe. unsere. liebe. alle . unsere . welten. sind. verflossen. wir . brauchen. eine . neue. eine . menschliche. unsere. achten wir. schaetzen wir . das . historische . lebland. liebe. den . osten. er. es . rettete . uns. bis . heut . das . leben. liebe . gehen . wir es . cool an. liebe. ich . bitte uns. auf. in der . ebene . des humanismus. mehr. liebe. haben . wir nicht. ich . bitte uns. uns. uns . alle. um . des leben . willen. bitte . uns. uns alle . uns . zusammen . zu . tun. bitte . liebe. gruss . wenn es . kein . persoenliches . sprechen. zu den . dingen . geben kann. liebe. dann . lassen sie uns . bitte . einen . weg . finden. wie . frueher. das . offen. mit-einander . tun. liebe. liebliche. wohl . bin ich . ein . depp. aba . eina. liebe. muss . auf . uns . aufpassen. wa . liebe. weshalb. glauben sie. halte ich . den . contact. zu . uns. hier . is ja. eigentlich. alles . da. leute. projekt. projekte. aba. allain. na. macht. kaina. mich faellt . ein . liebe. unse . plappa-linke. bitte. verstehen sie mich . nich falsch. sie sind . humanisten. werden . manchen . orts. getoetet. ihre . zuordnung . zu sagen. unsere . sagen wir . muff-mitte. unsere . tot-rechte. wir . koennen sie – alle – vergessen. is nich. was . sie meinen. zu . sein. ich hoffe . humanisten. wuerde . mich . freuen. noch eins. was . is. pegida. is . doch nur. ein . ossi. der . im . tal . der ahnungslosen. seine . ddr. den . osten. verloren. hat. der ist. seine . trauer. ist . missbraucht. wie . aus . wir sind . ein. volk. das volk. geworden. is. lasst . uns . lebland machen . liebe. das land . zu leben. mensch . zu werden. alle) . liebe. ich muss uns . unser . absolutes . unvermoegen . offen . legen. wichtig ist. dass ich uns . die loesung . zeige. sie ist . sofort . machbar. lassen wir . die .. tatsachen . sprechen. ich kann sagen . wir sind . nicht . qualifiziert. waren . es . nicht. werden . es . nicht . sein. sind . unqualifiziert. als . nie . zuvor. hilft . nich. es . nicht . zu . erwarten . dass wir . verstehen. liebe. die hoffnung . auf die . sogenannte . junge . generation . hat . aus . sozialer sicht. ihre . berechtigung. ist . relativ. soviel . elend. ver-kommenheit. primitivitaet. mensch-unwuerdigkeit. ist . wir. ich . gehe . in . meinen . formulierungen . eine . kleinigkeit . weiter. als ich es . bisher tat. seit . september 2015. spreche ich uns . im . westen. und . angehaengte an . wie . wir . sind. als . f leute. mir . macht das . keine . freude. ich kann nicht . staendig . wiederholen. was ich . empfinde. so . sprechen . zu . muessen. sehen sie . in den . september . 2015 . bitte. mir geht es . um . die loesung . dieser . sache. die startseite . werde ich jetzt . eher . in ihrer . auf-forderung . anregung. unsere . menschwerdung . lassen . (liebliche. iche . muss nun erstmals. seit . kind-liebe. meine . schrift. weiter-ent-wickeln. sie . sehen . liebe. sie machen mich . probleme)


gemeinsam . bewusst . die mauer . unseres unverstaendnisses . durchdringen

(25.02.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag – entschuldigen sie bitte. dieses . anliegen hier. umfasst . unser . ganzes leben. das . leben . unserer . erde. leider . liebe. haben wir . keinerlei . verstaendnis dafuer. es deutlich . zu sagen. liebe. sie koennen. das nicht. verstehen. vielleicht. koennen. sie . offen . sein. liebe. es scheint . manchmal so. dass jemand . versteht. leider. ist dem . absolut . nicht so. schade. vielleicht . koennen wir das. gemeinsam . aendern. liebe . gruss . erstmals . in meinem leben. liebe. weiss ich . nicht . recht. wie ich das . hier. einbringen kann. zu . gross. ist . der absatz. ich mag. moechte . niemand. beleidigen. liebe. nix. liegt mir . ferner. ich versuche . jetzt erstmals . in die breite . zu kommen. wenn . ich sie etwas . beruhigen kann. liebe. diese seite . lesen. weltweit . taeglich . hunderte leute. irgend-was. finden sie. entschuldigen sie bitte. tut mir . leid. bis hier her. liebe. kann ich . als . einzelne person gehen. nicht . weiter. den . in dieser seite . angesprochenen . auftrag. habe ich mir selbst . gegeben. immer . auf dem . laufenden gehalten. von hier her . muss es. mit uns. in die . breite gehen. sonst . macht das . keinen sinn. leider . haben unsere leute. letztlich. ueberall. keinen . zugang . ins leben. wir koennen . das nur . im guten angehen . liebe . wenn ich sehe. wie absolut . unprofessionell. meine leute. in zipfeleurasien sind. es tut . mir leid. schade. man moechte . dann . nicht . jeden tag. etwas machen. gruss . bisher . habe ich . in einem . kleinen kreis. gearbeitet. allein. natuerlich. wie immer – sich dies hier . ansehen mag. es ist . ernst gemeint. tief . untersetzt. widersprochen. im sinn . der . sache. hat noch . niemand. das bringt . allerdings. nix. wenn wir . unser leben . nicht . aendern. es soll. es . muss . spass machen. sonst. geht es nicht. wissen sie . meine lieben. so . schrecklich . alles ist. wie. liebe. mag . man . uns . ausdruecken – gruss . ich moechte uns. in die . null. fuehren. das. leben. ins. licht. nich . hinta. das licht. ne . (muss auch . spass machen. sie . wissen) . wir . sind. absolut. unfaehig. liebe. besitzen. nur noch . etwas . potential. ich . moechte uns . bitte. die . unfaehigkeit . nehmen. uns. unser . potential. deutlich. zugaenglich. machen. danke. aba – liebliche. aba. ich bin . ossi. liebe. dis. alle. alles. kiecke ich . mich. gern. an. kla. muss ja . lernen. bin . ja so. sie wissen. kla. muss ja . lernen. nu. lieb. is . aba. jenuch. wenn. denn. liebe. zack zack. und . stehn. nich . lange. bli. und bla. hab ich lange. schon. jemacht. kla. muessen. sie wissen. liebe. kla. gruss . danke. iche. jlaube. oda. ich glaube. liebe. sie wissen. ich mein . es . nich . boes. . einmal . im . ernst. is . keine . kraft. im land. keine . in . zipfel-eurasien. keine. in . unserer . erde. schade. liebe. ich moechte. den . us . weltkrieg. die . folgernde . us . voelkawanderung. moechte. dass wir . unseren. grossen. krieg. gegen. das . leben. beenden. jetzt. sofort. ich kann uns das . noetige . beibringen. bitte . fragen. bitte. beauftragen sie mich . bitte. kla . gruss . danke . ich bitte sie. bitte uns. tatsaechlich. um . unsere . menschwerdung. ich meine es . ernst. wie gesagt. kann uns . ziemlich . alles . dazu . sagen. es handelt sich . dabei . um einen . qualitativen umschlag. in . unserer . menschwerdung . loest sich . unsere . art . (wir . sind . der . vertiefte . entwickelte mutant. 1a3. zu finden. in der . datei . anfang. den . lebens-tabellen) . auf. loest sich . in . 2 . den . mensch auf. wie gesagt. kla. lange . rede . kurzer sinn. liebe. ich glaube . ich moechte. wenn mich nich . alles . taeuscht. liebe. ich glaube . ich moechte . bitte. meine. lieben. dass sie . mich bitten . uns . den . kram . zu machen. sie sehen es hier. ein . bisschen zeit. liebe. is noch. sie wissen. liebe. allein. kann ich das . nich. auf . den punkt . liebe. der westen. is. die . f formation. is. der westen . is. um . 2. den . mensch. zu . va-hindan. schade. kann. soll. so . nich. bleiben. ne

aba . nu. liebliche. glauben sie. liebe. bitte nich. ne. iche . will mich . aufregen. ne. lohnt . nich. liebe. intelligenz . minus . acht. nix . merken. nix . wissen. nix. fuehlen. nix. auf. alles. liebliche. jenau . alles . worauf. es . ankommt. liebe. ne. dis. ne. dis . jeht . ja. nich. nich. ich . liebe. ich. kann . dis. . nua . in . alle . ruhe. machen. ja . ja. so. nich . an-das. mach. dis. schon. so. lange. sie wissen. aufstehen. ne. dis nich . gruss

wirklich. wirklich. liebe. ich bitte . um die . lebens-konferenz. unsere . gemeinsame. bewusste. menschwerdung. ich gehe dafuer heut . aus dem . kleinen kreis. bitte zuerst. sie . das . zu tun. meine . lieben. ich bringe das nicht. sie . sehen es hier. ich verbinde . all das . mit . ganz . konkreten dingen. sie sind. bis . ins . detail . untersetzt. theoretisch. als . praktisch. als . in der . vermittlung. ich brauche dafuer . ihre . hilfe . (unter anderem. in contact. sichtbar) . liebe. das . bisschen . pipi . dann . zu . machen. liebe. is . leicht. kla. die . konferenz . zu . leben. muss uns. muss uns. unbedingt . liebe. muss uns . aus . unserer. nun. liebe. wie . soll. wie . kann . ich es . sagen. liebe. unsere. infantilitaet. is es . so. liebe. ok. . wenn . es . so . is . liebe. muss ich uns. heben. raus-heben. kla. logo. erfreulicher weise. gibt es . jetzt . sogar . aus . dem westen. zwei . stimmen. welche . um . eine welt . sprechen. liebe. stellen sie sich. vor. icke. icke. bin . platt . cool . – / – . (von . deutschlandfunk) . frau . ulrike guérot . politikwissenschaftlerin . und herr . robert menasse. seines zeichens . schriftsteller. ihr . vorschlag . fuehre . so . ihre . erlebnisse . (frau guérot) . zu einem . aha-effekt- lassen wir . die fluechtlinge . staedte . nachbauen. aus der erfahrung . dass man nicht . innerhalb . von drei jahren . jeden . zum fliessend . deutschsprachigen machen koenne und es eben auch . konkurrenz . um . billigen wohnraum und jobs gebe . sei dies . ein interessanter loesungsansatz – / -. dies liebe. ist . etwas. hat . natuerlich . mit dieser . seltsamen. lebens-konferenz . im . ansatz . weltbuerger . zu tun. kla . buerga . eben. . liebe. liebe. und der . realitaet . die . sogenannte . ehre . zu geben. herr . tsipras. seines . zeichens . leiter . der griechen. moechte . uns . die . zipfel-eurasier . zur . aufnahme . von fluechtlingen . zwingen. liebe. das . is . erstmal. cool. kla. liebe. das ist doch . eine . ordentliche ent-gegnung. auf . unsa. . sesam . oeffne dich. iche . denke . ja imma. liebliche. sie . ahnen es. sicher. das . sesam . oeffne dich. liebliche. meinen . sie nich. ne. dis . is . von die . amis. die . besitza. na . liebe. liebliche. was . liebe. meinen sie. wollen wir . nich . doch. so . eine. olle. olle. lebens-konferenz . machen. kla. iche . sie . ahnen es . liebe. bin . da-fuea . kla wa

wie man . sagt. ich muss es . tun. wer . soll es . machen. liebe. liebe. wir. wia. wia . wia . muessen es . machen. kla . wer . liebliche. sollte.  liebe. wir. wia. sie . ich. iche. meine . lieblichen. wia . haben . faktisch. fast . alle. nix . im . kopf. aussa. negativ. schade. liebe. schade. unsere . einrichtungen . im . westen. liebe. seien. sie . wie sie. seien. sind. va-dummungs-maschinen. muessen. sie . sein. sie sind . zuerst. unsere. menschwerdung. unsere. bewusste. gemeinsame. zu verhindern. hundat. jahre. liebe. hundat. jahre. is es . so. schade. sie wissen . liebe. hier geht es . um die . errichtung von . lebland. es . ist . nur . ein ausdruck . fuer . unsere . menschwerdung. wie es . sein . buerga . is. kla. liebliche. kla. lassen sie uns . bitte . in der . tiefe . unserer . gesellschaft. gesellschaften. beginnen. ich bitte . um die . einrichtung. einer . uns . alle. umfassenden . denkschule. individuell. local. regional. in den . sprachgrenzen. kontinental. weltweit. ich spreche jetzt . vom . westen. liebe. dem . kernwesten. wie . seinen . vier ringen. natuerlich . muessen wir uns . seine . geistige . verfasstheit . ansehen. ich meine hier . keinen . geist. wie er . in . glaubens-vorstellungen . existiert. auch . keine . materie. im . gegensatz. das . leben. liebe . ist ein. im . westen . gibt es . faktisch . keine . geistige . haltung. wenn wir uns . des . wortes. in dieser . einschraenkung. bedienen. der . westen . unterliegt . den . inneren kraeften . des . kap. nahezu. alle . seine . ausrichtungen. seien es . seine . glaubens-vorstellungen. welche sie . nahezu . alle . sind. die . sogenannte . wissenschaft. kirchen. was . imma. sie . unterliegen . den . kraeften . des kap. kein geist

nun . meine lieben . die . arbeit beginnt – ich kann nur – einfuehren –

im westen . ist . kein . kopf. in . meinem volk. niemand. niemand . keina. in der . tiefe . als . hoehe. als . breite . unserer . zeit –

die arbeit . liebe. die arbeit . beginnt. natuerlich . liebe. als . das. damit. ne. dass. sie. aufhoert. wir . mensch . sein . koennen. muss. ja sein. kla

in den . sogenannten . buergerlichen. also ja . eigentlich . den . besitza-parteien. is schon . keina. da ja . links mitte rechts. nich mehr . existiert. jetzt . nicht . zwangsweise. allein . deshalb. weil sie. out sind. kla. ne . ne. is auch . keina

nun . dem. ist so . liebe . dessen . seien sie . gewiss. das . aufzaehlen . zaehlt nich. man muss die dinge. zusammenhaenge. auch verstehen. wenigstens. etwas

illusion . zu meinen. liebe. sie . wissen.

 jetzt . liebe . wuerde . meine mutti sagen. sie . wissen

nun liebe . die . arbeit beginnt – jeder. jede. jedes . liebe . soll nun . entlastet sein. ich gehe jetzt . nach . draussen . liebe. ohne . dass ich . das kann. sie. liebe. sollten es. bitte. tun. liebe. wenn sie .. moegen. liebe. ich . bringe es nich. wie . gesagt

waere . liebe. ist . auch . so. zu tun. liebe

dann . macht es . viellleicht . sinn. die dinge gleich. in ihren . faechern . durchzugehen. ich zaehle jetzt nicht . auf . leute. moechte nur . einen . einstieg geben. jetzt . muessen sie. liebe. ran. seien sie. wer sie . seien. liebe. letztlich . muessen wir . alle . ran. liebe. sonst . liebe. wird es . nix. mit . unserer . menschwerdung. kla

heben wir also . in . unseren . faechern an. ich setze . jetzt . voraus . liebe. dass wir . sind. ich . mit uns . spreche. das . liebe . hat . das a prinzip . sozusagen . gemacht. wir . koennen sein. sind. ne . liebe. jetzt nicht nur . wegen. dem . osten. dem . historischen . lebland. und . so. sie . wissen. liebe. dis is . nu so. wir. die . westlichen. die . kapsclaven. wir . haetten uns. das leben. lange. lange . schon . gerichtet. sie . wissen. liebe. wir . tun es . jeden tag

wie . dem auch sei . liebe. das . a prinzip. macht es . moeglich. macht es . moeglich. wir . sind. sie erinnern sich . vielleicht . an . die . olle . stopfnadel. sie is

so . liebe . sind wir . in der . uonlogie. mitten . im . universum. mitten . im . leben. wir sind. ok. . liebliche. sei es . drum

die uonlogie. die . leere. ne. schuldigung. die . lehre . vom . leben. alles. ein. etwas. . null

nun . ok. .. liebliche. sie sehen. null. die . null. wir sind . mitten . im . leben. sie . erinnern sich . liebe. ok. .. liebe. hinein. wir stehen jetzt . auf . der schwelle . des . leben. liebe. sie . erinnern sich.. der erste . schoepfungstag

heben . wir – zum – zweiten an. wir stehen jetzt – auf der . schwelle – des – leben. liebe . nun – mit – beiden . beinen. wir sind. moechten nun . gemeinsam. bewusst . mensch . werden. wissen. das . leben. ein. geist. materie. so kram. sind. nicht. verschieden. stehen . nicht . gegeneinander. sind . ein. sind ja . leben. was . liebe . wissen . wir – schon. unser . wissen. unsere . null. sie wissen. liebe. weisst . de . viel. is se . gross. wenig. liebe . sie . wissen. unse . is . klein. winzig. winzig . klein

in . null. dem . leben. liebe. dem . universum. hat sich . eins. unsere erde . gebildet. sie wissen. ich gebe uns . vorsichtshalber . die eins. sie . wissen. liebe. wir sind . so sehr . eingebildet. nun auf. in . eins. eine . weile . ist . vergangen. 1a . das . kleinstleben. 1a1 . die . zellare welt. 1a2 . die . zellmaschinelle. wieder . uns . zuliebe. liebe. sie . wissen. 1a3. vor . 2. also . 1a3. da . liebe . sind wir. dabei. sogar . liebe. als . vertiefter. entwickelter mutant. ok. liebliche . das . is es. sie . wissen . liebe. 2 . (mensch) . is nich . geworden. bis . hier her . nich. schade. seit . hundat jahren. steht sie . aus . die . zwei. unsere . menschwerdung. seither. sengen. morden wir. das leben. fuehren . unseren . grossen . krieg . gegen . das leben. bewusst. zumindet. liebe. wissen. das . die . besitza. deshalb. liebe. brauchen . sie auch . ihre . besitza-parteien. die . leute. sie wissen. das . pack. die . popuf. sie . muessen . gehorchen. sonst . liebe. klappt . das . mit dem . morden . und sengen. nich. ok. . liebe. ok. .. wir haben . jetzt . die . uonlogie. gonlogie. bonlogie . (in der . datei . anfang . den . lebens-tabellen. finden sie diese . faecher) . da . sind wir . jetzte. mitten. drinne. die . monlogie. liebe. die is . nu. worum . es. geht. was nich . heisst. wir . muessten . die . uonlogie. gonlogie. bonlogie . nich . lernen. ne ne. sie . sehen. schon. trennen. is . eh . schwierich. wa . kla. also . die . monlogie. die . wonlogie. die. rufen . wia. auf. versuchen sie auch . zu . verstehen. liebe. sie wissen. is ja . ein. denn . liebliche. denn . muessen. wia . aba . auch. mensch . werden. sie . wissen. muss ja . sein

fangen wir an . liebe. beginnen wir . die . lebens-konferenz . gruss

guten fruehen . morgen . heut . zum 25 . februar . meine lieben. moechte ich . die . angelegenheit . lebland. sprich. ach nein. entschuldigung bitte. ich meine . unsere . menschwerdung . natuerlich. aus dem . kleinen kreis . heben. in welchen ich . die sache . angesehen habe. natuerlich. geht es hier . um . uns . alle. das . muss es. und ich denke . meine lieben. in der . art . wie sich . die seite . verbreitet hat. muessen . liebe leute . aus dem . kreis. oder . einfach . liebe. die sache . irgendwie . weiter-gebracht haben. toll. danke
die seite . laueft . fuer . meine begriffe. sehr gut. liebe. wiewohl ich doch . ein solcher . depp . bin.
ich denke . sie sehen. sie ist. quack. unsere . menschwerdung. natuerlich. sie ist . fuer uns . alle. ich verstehe mich hier . als . anreger. meine lieben. mein . leben lang. schon. imma . sozusagen. liebe
waere es nicht . wunderbar. meine lieben. es . koennte uns . gelingen. ne. sie . koennte uns . gelingen. unsere . menschwerdung. liebe. kla. . liebe. nun liebe. ich mag . jetzt . gar nicht . weiter . plappan. leider. ist . unta uns . liebe. keina. schade. liebe . vielleicht . kann es ja . was werden. liebe. ich . liebe. kann ja . nich . imma . plappan. wenn sie . meinen. liebe. sie . sehen . in . contact. bitte. und . liebe. wie . will. wie . moechte ich. ernst . sprechen. liebe. is . ja . ernst .
gruss

(24.02.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . grob . gegliedert. sind es . drei punkte . welche wir . abarbeiten muessen. ich weiss gar nicht . liebe. ob es . im moment . sinn macht. das . tiefer . zu . untersetzen. lassen sie uns . einfach. gemeinsam. bewusst. durch . die . mauer . unseres . un-verstaendnisses gehen. liebe. leider . liebe. ahnen sie nicht. scheinen . sie . nicht . zu . ahnen. welche . kraft. energie. freiheit. in . menschlichem. sein. menschlicher . freiheit liegt. kla . gruss

1 selbsterkenntnis

2 verantworung nehmen

3 verantwortung . wahrnehmen . wirklich-nehmen . abarbeiten

in der . summe . ist das . eine. wird . das eine . menschliche gesellschaft . fuer uns . alle. ist . der kapitalismus. einfach . alle. gibt . es ihn . nicht mehr. das . liebe. ist nicht . schade. is . cool

liebe . ich bitte sie . mir . da . zu vertrauen. es ist . niemand . unter uns. liebe. niemand. welcher . das . in der . breite und tiefe . verstehen kann. das ist . nun so. schade. lassen sie mich. es . uns . erklaeren . liebe. was . liebe . riskieren sie. riskieren . wir. wovor . liebe. haben sie. so viele . jahrzehnte . angst. ich kann es doch nur – sagen. liebe. leben. liebe. leben. koennen . wir es nur . gemeinsam. so . liebliche. ich bin . jetzt . ein . wenig . alle. muss . eine . pause machen . gruss

und doch – liebe . kuessen . is . bessa . als . killen

nun liebe . wenn ich . es recht . ueberlege . muss ich uns . die dinge . einfach zeigen. sie sind . so einfach. so . pipi-leicht. dass man es . schwer . sagen kann. niemand. muss . angst haben. niemand. sich . fuerchten. wenn wir . unseren . kapitalismus. weltweit. gemeinsam. bewusst . verabschieden. eine . solche aktion . wie hier . angefuehrt. erfuellt . die eingangs. die . lauf. die . aus-gangsbedingungen. auch . mit . ganz ganz . viel . humor. ich weiss . nicht . liebe. die kraft . muss . halt . reichen. vertrauen . gegen . vertrauen liebe. vielleicht.  konnte ich ihnen . unsere situation . ein wenig . beleuchten. dass ich . die . loesung . fuer . all . unseren . kram . habe. liebe. dessen . seien sie . bitte . gewiss. wie . gesagt . liebe . fuer . mich . ist es . eine frage . der kraft. wenn ich das . sagen darf . liebliche. noch . imma . bin ich .  allein. liebe. freue mich . natuerlich . dass sie . da sind. liebliche. und ich kann. niemand. moechte . niemand. in . so . ollen kram hier . ziehen. sie . verstehen sicher . liebe. kla. und natuerlich . liebe. natuerlich . bin ich . nicht . allein. ne. kla. sie . sehen. die leute . auf . multipolar. sehen das . historische . lebland. den . osten. den westen. den . norden. den . sueden. sehen. all . all . all . unsere . leute. ueber-all. niemand. liebe. niemand. ist . allein. liebe. niemand. nur . in der . tiefe eben. liebe. da . wo . gesellschaft. leben. sich entwickelt. im . kern. liebe. da . da . hapert es . kla . gruss

guten morgen . sie sehen hier . dass ich gestern . wieder . auf eine . aktion . gekommen bin. mit welcher ich eigentlich . diese seite . eingeleitet habe. sollte . dieser ansatz . gelingen. wuerde er faktisch . direkt . in die . sogenannte . lebens-konferenz . leiten. dann wird mir selbst . deutlich . dass ich . beide dinge . deutlicher . zeigen muss. sie wissen . mir geht es . um . loesungen. wirkliche . loesungen . (muss grad ein bisschen . ueberlegen) . gruss

ich moechte . das gestern . aufgeworfene thema. z.b. . in der . frauenkirche in dresden . und anderen orts. eine aktion . zu machen. welche . die kraft hat . unser leben . zu veraendern. liebe . das . muss ich etwas ansehen. das kann ich sicher erst. am abend. einsetzen. seien sie so . lieb. gedulden sie sich bitte etwas. die dinge . kommen da . so uebereinander. dass es . sinnvoll . sein kann. danke . gruss

p.s. – ich moechte doch . sehen. liebe . dass wir uns . nun bald. ohne . politik. auf . in . wirklich . wissenschaftlicher. erkenntnis. erfahrungsart. systematisch. bewusst. gemeinsam. menschlich . eben. entwickeln. unseren . wirkgrad. minus acht. in . richtung . null und positiv . entwickeln. nicht . weiter und weiter. negativ. dafuer . koennen wir uns. unmoeglich. unser . neo-geplappa . leisten. das . neo . sind. die tiefen. toetlichen graeben. des . klassenkampfes. wie uns . wahnsinnige. dies . verborgen ist. liebe. verborgen ist. um – unseren. den tot . des leben. das ist . schier. unfassbar. sie wissen. wie . ich meine

ich muss die sache . in ihren . anbindungen zeigen. das gilt weniger . fuer . die direkte . aktion. die koennte . kaum . leichter sein. die sache . in ihren . zusammenhaengen zeigen. das muss ich . ein wenig. ueberlegen. die schlichtheit . der . aktion. als ihr . umfassender charakter. eingebunden . in einen . feierlichen. erhabenen. zusammenhang. das . ist es. es geht . ebenso. profan. die aktion . beinhaltet . jede . einzelne phase . unseres . leben. zeigt unsere . gemeinsame. bewusste . aufloesung – ins – menschliche. das knuepft – faktisch . direkt. ganz . umfassend. an unsere . besten – krichlichen. aufklaererischen. weltlichen . traditionen. zeigt . in einer . einzigen . wendung. geschichte. gegenwart. aussicht. menschliche . aussicht. nicht. irgendwann. nicht . nicht – machbar. zeigt es . handgreiflich. fuer . sofort. dies hier . noch einmal . so einzusetzen . haben mich . wie gestern . geschrieben. die . ereignisse . in . clausnitz angeregt. dieses . duemmliche . verhalten . meiner . teutschen. gegenueber . unseren . auslaendischen leuten . gruss und danke

(23.02.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . liebe . (aua – hatte heut . einen. ladefehler. tut mir leid . man .  muss mia . konzentrieren . gruss) . ich moechte heut . etwas . zu relativen. und absoluten . dingen . unserer art . sagen. das liebe . muss nun . etwas . einfuehrender. werden. einfuehrender . in unsere . menschwerdung. wollen . wir sehen. liebe. ob wir . alle leute. guten . willens. guter . seele. guten . herzens. fuer . die sache . des leben. gewinnen . koennen. ich stehe dafuer . liebe. eben . dafuer. sie werden sich . wundern liebe. wie sie sich. wie wir . uns. von . so dunkler. finsterer. vergangenheit. haben . fangen lassen. liebe . gruss

dass sie nicht . meinen. liebe. ich sehe . die dinge . einseitig. ich folge da . meinem gefuehl . wissen sie. wenn . unsere leute. die meinen . uns . zu fuehren. in . echt. natuerlich . gefuehrt . sind. sehen sie . liebe. da sind wir . schon . relativ. wenn sie . also meinen. wir . brauchen . krieg. jetzt . vorn. leute . mit einem . c . noch . ein . c .  im . namen. gern . auch . s . oder . g. dann. liebe. kann . soll das . nicht sein. es gibt auch . leute . in der . realitaet . unserer zeit – stehend. zum beispiel . im . sogenannten . bund der religioesen sozialistinnen und sozialisten deutschlands e.v. . (brsd . anfangs- bund religioeser sozialisten deutschlands) . organisiert. er . ist eine organisation . von vor . allem evangelischen christen . die für eine sozialistische gesellschaftsordnung eintreten. er wurde 1926 gegruendet . in der . zeit . des . nationalsozialismus . (na . liebe. wenn ich ehrlich bin. das ist . wieder so eine sache. dieser. ist war. wird sein. ist einfach nur . faschismus. hier. eben der alte) . 1933–1945 verboten. und 1946 . in westdeutschland . neu . gegruendet . (aus wikipedia). sie sehen liebe. niemand von uns . muss zwangsweise. fuer den . krieg stehen. versteht er sich . nun . als . christ. sozialist. oder . gruener. sie . sehen . liebe. es koennte . reichen. mensch . zu . werden. aus einer . umfassenden. humanistischen . sicht. liebe. kla. was . soll . sein. wir finden hier . zum beispiel . herrn . prof. emil fuchs. er hat . in der . ddr . in der . interaktion mit der . ddr regierung. den . sogenannten . bausoldaten . erfunden. auch . spatensoldat . genannt

. (beispiel) . nun . das . kann ich jetzt . praktisch . untersetzen . bitte . liebe. im . bewusstsein. all . der schwierigkeits-grade . wie wir . sie . haben. ich versuche . das . alles . wie es . irgend . geht . liebe. zu verstehen. sie . sehen hier . liebe. liebliche . dass ich . versuche . uns alle . in das leben. die null. na das . alles . sie wissen. ins . leben eben . zu bekommen. uns alle . liebe. kla – / – sehr geehrte . damen und herrn . liebe alle . hallo. stell-vertretend . moechte ich . unsere leute . in der . frauenkirche dresden. ansprechen. steht sie uns doch . in . besonderer weise. fuer unsere . konflikte. welche wir . noch . immer . nicht. ausgestanden haben. ich . liebe. moechte sie . weg-haben. die dummen. probleme. alle. wir . haben . wirkliche . probleme. echte. uns. schade. nun . natuerlich liebe . hatte ich . mit . dieser sache . auch schon . versucht . meinen . bundestag . anzuregen. schade.. .. – / – ich . gruesse sie – ich hatte – wiederholt – versucht . contact . zu finden. schon . in der . fruehen zeit . von . pegida. ich wuerde gern . eine . kleine aktion . in ihrem . haus . anregen. ganz . still. ich bin da nicht. zu sehen. vielleicht . ginge . eine . gewisse – signalwirkung aus. ich habe das schon . manchmal . erfolgreich . gemacht. ein . element . aus sperrholz . oder . pappe. etwa . einen . mal einen. mal . einen . halben meter breit . (schnee-weiss – elegant) . in der . mitte . ein . grosses . loch. das . symbolisiert . unsere . art. in einer . wende . kann . alles . erklaert werden. es wuerde zur . predigt. bzw. der – jeweiligen . veranstaltung . (es kann . auch einfach . so stehen. ist . ok.) . es kann . zur . veranstaltung . einfach . hinter . ihnen . stehen. vielleicht. ohne . einfuehrung. dann . koennten sie einmal . die . situation . zeigen. das . sollte . reichen. es geht . sozusagen . ueber . das . unterbewusstsein. schoen waere . eine . orgelmusik . die . schoepfung von haydn . z.b.. ich hatte es bereits . zum . messiah . von haendel . zu stehen. auch . zum . ostermarsch. beethoven .. schiller . die neunte. bach . natuerlich. alles . waere . gut. von der . intuition her. sie koennen das . in der seite . www.lebland.de . sehen . (sie versteht sich etwas. anonym. der . offenheit aller . willen). es hatte sich wohl so . ergeben . dass gerade. so . dinge . anstehen. die . juengsten ereignisse . in . sachsen . wie . in . clausnitz . (hier gab es . einen . ganz . unangenehmen empfang. fuer . auslaendische . buerger. sie finden das . im . netz) . sind mir . sehr sehr . traurig. ich denke . ich kann . die dinge. so . einigermassen . verstehen. ich kenne . die stadt . etwas. vielleicht . koennen wir . aus der . frauenkirche. letztlich. allen . orten . unserer . erde . wo . leute . sind. alle . leute . mitnehmen. in den . frieden. in . unsere . menschwerdung. die dinge. welche ich dafuer . zusammen-getragen habe. ich denke. sie haben . leicht . die kraft. sehen sie sich . die . sache . bitte . in . ruhe an. da die . juengsten dinge . so . aufmerksamkeit . haben. sie allerdings. bei weitem. nicht . in sachsen. begraben liegen. liebe. kann das . eine . gelegenheit sein. liebe. ich hoffe. uns . ins . nachdenken. dann . ins . denken. dann . handeln . zu bringen. das . liebe. waere . nicht . schade. waere . cool . gruss

(22.02.2016) . sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . liebe . vielleicht . liebe sind . sie sich. der . dimension. dieser . wunderbaren. ungeheueren . kraft. unserer menschwerdung. nicht . bewusst. liebe. ich denke. liebe. sie . wissen . nichts. davon . liebliche. dann . is es . jetzt wohl . so . weit. liebe . gruss

guten . morgen . liebe . vertrauen. gegen. vertrauen. liebe. ich weiss nicht. meine . lieben. ob wir. die kraft . auf-bringen. ungeachtet. unseres . eigenen . leben. in die. wirklichkeit . zu . sehen. dann. eingedenk

tatsaechlich . liebe . sollte ich heut . wohl. ein . klein wenig . vor . die tuer gehen. sozusagen. an sich . nich . mein . ding. wenn ich . nach. in . spruechen. gehen soll. liebe. welche. hier so . in . meinem . teutscheland. anfallen. liebe. wie . gesagt . liebe. muss ich doch. tatsaechlich. die . vermutung . hegen. der . letzte . (teutsche). zu . sein. da sind . so . sachen. wie. ich . tue . das . nich. ne. wie. ne. . ich . gebe ihnen . mein . ehrenwort. ne. sagen wir. unse . leute . ueba-legen . gerade. das . sogenannte . bargeld. ab-zu-schaffen. soll . ich mich. als. teutscher. oder. zipfel-eurasier . verhalten. muesste ich . sagen. da is. eine. mafia. am. werk. sich . das handwerk . zu . legen

ne . liebe. das . ganze . geld . muss . weg. hat . in . unserer – welt. . nix . mehr . zu suchen. das. liebe. ist nur . ein beispiel. ich weiss . dass sie . so sprueche. absolut. nicht. fassen koennen. wenn ich . ihnen sage. liebe. wir leben. tief. in. der . vergangenheit. was. liebe. kann. helfen. ausser. vertrauen. was. ich schreib. deshalb. schon. noch. ko-mischa. kla. vertrauen. liebe. vertrauen. liebe. vertrauen. kla. sie . sehen . hier. die seite . multipolare-welt . welt. eingerahmt . von . unmensch tendenz(m-p-w)tendenzmensch. sehen sie . liebe. so . is . es . schick. wie sie . in der . seite . hier . sehen. denke ich . spaetestens. seit . 2003/4. darueber nach. wie wir . elegant. und . sicher. ueber . juristisch. abgesicherte . unterschriften. individuell. local. regional. kontinental. weltweit. unsere . situation. aendern . koennen. frieden. das . leben. sichern. das . leben. liebe. mensch. werden. sie . sehen. es hier. das . leben. draengt. lassen sie uns . bitte. die . lebens-konferenz . machen. ich denke . nach . was . wir. da . grad . tun . koennen. liebe. was . liebe. koennen. wir . ernsthaft. tun. so . liebe. nun . muesste ich mich . auf-raffen. durch . die . tuer. oder. das . fenster. nach . draussen. gehen. weiss . ich doch. liebe. liebliche. wie es . geht. wie . es . is. was. wir . liebe. zu . tun haben. kla. weshalb. liebe. sollte . ich . plappan. das. mit . dem. nach. draussen. gehen. liebe. das. faellt mir. schwer. der. kleine kreis. in welchem ich. gehe. koennte doch. reichen. liebe. leida. tut. er. nich. liebe. vielleicht. koennen sie . helfen. dann schreibe ich. vielleicht. wieder. mit einem. l. liebe. ein bisschen . finger-probe . zu . machen. meine . teutschen. reden heut . im . radio. ueber . unser sachsen . (sogenannte. auslaendische leute. werden. bedroht. auslaenderheime . brennen). sie . fragen sich. wie. es wohl . kommen . kann. liebe. dass . unse . sachsen. quer-hauen. typischer . weise. liebe. haben sie. die . flagge. im. wind. das . haengt. mit . frueheren. jahrhunderten . zusammen. das . mit . pegida . und . dem . einen . volk. . (wohl . hervor-ge-gangen . worden. so . sagt man. aus – das volk) . hatte ich hier . gerade. aufgeworfen. sehen sie . bitte. liebe. der . osten. teuteschlands. wenn auch . unter . speziellen. bedingungen. ist doch . eine . der . aufgesattelten. regionen. des . westen. von . haus aus. ring . vier. eben. durch . teutscheland. besonders. man sagt. im jahr . 1989. sollen es . 46 . ausgemachte . helden . der . ddr. gewesen . sein. welche. die . ddr . weg. haben. wollten. die. anderen. wollten . eine. andere . ddr. eine. weiter-entwickelte. ddr. ich . wollte das . lange. schon. kla

die . 46. so. sagt man. waren . pastoren. und. ihre . kinder. so . sagt man. im . wesentlichen. wohl auch . jene. welche. die . sogenannten . kommunistischen . waffen . (schwerter) . zu . pflugscharen. schmieden . wollten. so. sagt man. nich . alle. ne. dies . waere. fatal. aba. doch. die bewegung. sage ich einmal. wo. kirche. hier . eben. die . sogenannte. protestantische. gern. so. so. gern . in den . krieg. zieht. ne. natuerlich. ziehen. laesst. in. den . zwanziger. dreiziger . jahren. in meinem . land. letzten . jahrhunderts. standen . etliche. von . unseren. nich . alle natuerlich. ne. . mit . stiefeln. und . haken-kreuzfahne. am . pult. so . liebe. war . es . wohl. wie . liebe. is . es. heut. nach . 1990 – schickten . einige. oda. eina. . (die . so. verdammens-werten. so-genannten. kommunistischen. waffen) . in die . tuerkei. so . sagt man. dass . die . tuerken. in . ihrem. xx-mord . fort-fahren . konnten. so. sagt . man. wie . wir . es . heut. wieder . tun. so . sagt . man. und. unsere . pastoren. usw. . entschuldigung. bitte. ich meine. das. nicht. persoenlich. liebe. nein. das. liebe. waere. ver-heerend. ist. unsere. geschichte. und. gegen-wart. wir . sehen. viele. wieder. fuer. den. krieg. streiten. sehen. sie . liebe. so . is . es. lassen . sie uns. das – untersuchen. die . wirklichkeit. nicht. das . ge-xx.

das . liebe. meine ich. ganz . explizit. lassen sie . uns uns. aus-einandersetzen. ohne . geplappa. wozu. das. sinnlose . zeug. dem . leben. liebe. dem . leben. gebricht es –

lassen sie uns . in der frauenkirche . in . dresden. und anderswo. die sachen angehen. liebe. muss . ich mal fragen –

na . liebe. das . alles. geht nur. nur. im . vertrauen. sehen sie . liebe. ich spreche. mit . absicht. von . humanisten. in. abwesenheit. von . linken. mittleren. und . rechten. das ist . auch . nicht . mehr. unsere . zeit. liebe. glaube ich. ich meine. das. linke. mittlere. und rechte. findet . sich. in. jedem. von. uns. halt. unterschiedlich. wir . sollen . wohl. alle. unsere . faehigkeiten . einbringen. sie werden. gebraucht. die. gesellschaft. welche ich uns. vorschlage. ist . menschlich. parteiisch. dem. leben. organisiert. ganz ganz . ganz. anders. als . die unsere. die. unseren . gruss

(21.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten . abend . liebe. ich weiss . nicht . recht. liebe. was . ich da . noch . schreibe . liebe. ueba-lech . ma . grad – hab uns . wieder und wieder . heraus-gefordert. und ich weiss . es . nicht. liebe. ich muss uns wohl . noch . deutlicher . sagen . liebe. was . es wohl . zu . sagen gibt. liebe. was . liebe . kann ich . sagen. lachen . oder weinen. ich weiss . es nicht. wuerde nicht . jede . nanosekunde. das . leben. von uns . gemordet. liebe. ueba-all. liebe. was . liebe. koennt ich . sagen. lachen. weinen. ich . weiss es . nicht

ok. . liebe. ok. .. sag ich es . wieder – fuer mich . liebe. sind . viele . unserer . dinge. eben. die . mit welchen . wir . nicht . klarkommen. liebe. pipi. keine . ahnung. liebe. moeglicher-weise. weil ich mich . halt . drum. kuemmere. keine . ahnung. liebe. keine . ahnung. schade

natuerlich . hab ich . meine . dumme . einschraenkung. und bin. drum. halt . dumm. das . tut allerdings. zu . den dingen. wo . wie . es . drauf ankommt. nix . zur . sache. fast . nix. fast . nix. liebe. wenn ich . den . kram . nicht . allein . kramen . muss. leute. projekt. projekte. es . kommt. auf . die . leute . an. liebe. die . leute. sie . sind . da. glaube ich.

ich kann uns . unseren . kram. unseren . ganzen. theoretisch. praktisch. in . ziemlich . allen . ebenen. unseres . leben. sagen. inclusive . dem bisschen. pipi. unernehmen. was . liebe. soll . es. wo ich es . nicht kann. sind . leute. die es . koennen. alles . liebe. alles. kein – problem. in . wenigen . stunden. wenigen . tagen. erledigt. steht . die sache. kla

liebe. ich versuche sie. versuche. uns. zu . verstehen. ich weiss . liebe. ich . weiss . das. von . kind. dass sie . meine . lieblichen. wir . meine . liebsten. nicht nur . nix. nein. wir . verstehen. minus . acht. von . den . dingen. auf . welche . es . ankommt. schade

liebe. so . fordere ich . uns . wieder . und . wieder. es . waere . schoen. liebe . sie . hoerten . einmal. ich tu . es . wohl . 40. 40 . jahre. wie sie . gelaufen sind. liebe. hab ich hier . ein bisschen. auf-geschrieben. verstehen. liebe. verstehen. koennen sie . nicht. seien sie gewiss

es geht . also . nur. nur . nur . im . vertrauen. liebe. wie . sonst . gruss

liebe . heut . morgen . kam ein . gespraech . zu . spelulativen . philosophen . spekulaiver . realismus . (spekulation . philosophie). ich weiss nicht. ob sie . wissen . dass . geist . und materie. nicht . trennbar. was heisst. nicht . trennbar. liebe. dass. alles . ein ist. wie . kann . etwas . unklar. sein. liebe. muss man sich wohl . fragen. liebe.

wer . liebe . liebliche. sind wir . in . afrika. geworden ..

wie . liebe . zogen wir aus. aus . afrika. als . wer. bitte . liebe. wer. sind wir

wir . irre . liebe. wenn . wir . meinen. wir . entwickelten . uns. in . afrka. als . zellare . wesen. dem . war. dem . ist . nicht so. liebe. wir . zogen . aus. als. ok. . wir . waren. wir . wurden . in der . familie. der . mutanten. in unserem . fall . den . entwickelten. mutanten. entwickelten . uns . in dieser . familie. als . verteifte. entwickelte. mutanten. zellmaschinelle . wesen. diese . sind . wir. liebe . (in der . datei . anfang. . (in der . datei . anfang. in den lebens-tabellen. verzeichnet) . )).

zell-maschinelle wesen. sind . ganz . andere . wesen. als . wir . meinen. liebe. meinten

das . liebe. ist ganz . wichtig

ganz . wichtig . fuer . unser . selbst-verstaendnis. das . verstaendnis. unser . selbst

ich moechte . uns . uns . nahe . bringen. liebe. am . besten. am . liebsten. aus . dem . ganzen . leben

solange ich . das tue. offen. fuer . alle . sichtbar. allein. kann ich . das tun

wer . liebe . liebliche. sind wir . in . afrika. geworden .. gruss

(19.02.2016) . guten tag . liebe . brief . an uns – thema – lebens-konferenz . lebland – entschuldigen .. sie bitte. ich versuche . die kurve . zu . bekommen. sag mal – wenn . alle . sagen. es . geht nich. ne. natuerlich . geht . es. muss ja. moechte es . natuerlich. mit . uns . machen. is . ja fuer . uns. fuer . das . leben. is ja. eigentlich. alles . da. leute. projekt. projekte. aba. allain. macht . ja . kaina. wenn es . kein . persoenliches . sprechen. zu den . dingen . geben kann. liebe. dann . lassen sie uns . bitte . einen . weg . finden. wie . frueher. das . offen. mit-einander . tun. in . aller . breite. das ist . besser. denke ich. ansatz . institut – sachnetz. das ist. waere . der . einstieg. ich habe . drei . ebenen. die . jedem . verstaendlich . sein . werden. die letzte . habe ich . ueber . einen . freund . bekommen. darf sie . vom . vertreter . her. verfuegen. das teil. hat . eine . ungeheuere . kraft. bricht . tot-gedanken. un-besehen . dessen . was . dann . wird. glauben sie . bitte . nicht. meine . lieben. dass ich . erwarte. dass sie . verstehen. meine . lieben. das . tue ich . nicht. das ist . nicht . ihre schuld. liebe. es . ist . das . ergebnis . des . jahrhunderte . waehrenden . klassenkampfes. es . waren . frueher . die . eigner. heut . sind es . die . besitza. welche . fuer . diese sache . sorgen. da sie . vor . einhundert jahren. ueberfaellig . waren. seither . nicht nur . nicht. zu . nichts . nutze. wie . die . meisten . von uns . liebliche. das ist . eine sache. die aus. der gleichen . folgert. schade. nein . sie . sind . unser. sind . der . tot . des . leben. schade . liebe. schade. meine . lieben . ich moechte . sie .. heut . direkt . bitten . ob sie . eine . moeglichkeit . haben . zu helfen. bisher . habe ich mich nur . im . kleinen kreis . mit dieser seite . bewegt. eigentlich . ist es . unangemessen. da das .. anliegen . unser . ganzes . leben . umfasst. wir keine . technologie . besitzen. welche . wirklich . lebensfaehig . ist. wir . noch nie . unserer .. erde . etwas .. gegeben . haben. nur . genommen. wir . sind . leben-zehrer. liebe. ich habe uns. zeit . meines . leben. immer und immer . wieder. herausgefordert. es gab . eine . eigentlich . wunderbare .. zeit . in der . ddr. da musste man . das . nicht tun. von . innen her . nicht. die leute . waren . offen. neugierig. kooperativ. der . klassenkampf . nun . nicht . mehr . innerhalb . des . osten. sondern . der . mit . dem . besitza. im . westen. und den . angehaengten. dieser . war es . nun. dieser . kampf . brachte . viel . zum . erliegen. verhinderte . grundlegend. wunderbar . im . system . angelegte . dinge. entwicklungs-moeglichkeiten. fuer . leute. systeme . und .. so .. fort. brachte .. viele . dinge. entwicklungen. mittel . und unmittelbar . zum . erliegen. ich kann uns das . bezeugen . liebe. habe . weder . im . osten. noch . im .. westen . gekniffen.

wir . liebe. lassen .. uns nicht . heraus-fordern. das . ist . ein . tatsaechliches zeichen . liebe. fuer .. absolute . ignoranz. inkompetenz. letztlich. absolutes . versagen. wir haben . in unserem . westen. und . angehaengten. nicht . eine . faehige . person. welche . unseren . herausforderungen . gewachsen ist. veruebeln sie mir . bitte. meine . offene .. sprache . nicht . liebe. sie . wissen. ich meine es . nicht . boes. liebe. grosses . mittleres .. und .. kleines leben. untere . mittlere . und . obere . lebland-ebene. die . lebland-ebenen . eben. liebe. sie wissen. ich . meines . es . nicht .. persoenlich. und . alle . arbeit . muss .. gemacht . werden. nur . eben . liebe. die . falsche . nicht. viel . arbeit. liebe. ziemlich . absolut . alle . unsere . artgenossen. arbeiten. leben . falsch. sehen sie . liebe. von . hier her . kann man . das . auch . ansehen. schade. sie . koennen. wenn sie . im . grenzbereich – welt . wir – taetig . sind. sehen. in diesem . konzept hier . sind . unsere . gesellschaften. falsch. es wird . eine . vollstaendig . andere . lebensebene . geben. sie steht. schon . fast . ewich . aus . gruss

www.lebland.de .. lassen sie uns . gemeinsam .. die olle — lebens-konferenz .. machen . www.lebland.de . danke. gruss . heinz leb . contact … gruss liebe -/-

guten morgen . liebe . art-genossen. zipfel-eurasier. welcher ich . selbst . eina . bin. liebe . art-genossen. liebe . alle / sehr . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . lassen . sie mich . uns . heut . einmal. so . um-staendlich . ansprechen. moechte ich heut . doch . erstmals . mit dieser . seltsamen . seite. ein . klein . wenig. nach . draussen . gehen. liebe. eigentlich . vor-zubeugen. sollte . jemand . meinen . diesen . kram hier . wahr-zu-nehmen. gar . in diese . richtung . ein . wenig . zu . gehen. liebe. dann . muss ich . so . jemand . auch . vor . diesem . kram . schuetzen. da . wir . nixe . verstehen . liebe. alle . meine leute. fast . alle . so . grundlegend. von . unserem . besitza . verdummt . sind. dass . selbst . herr . h. frau . t . zwei . leute . in ihrem . auftrag. gegen . uns. waisen-kinda sind. dem . eingedenk . liebe. geht man . davon . aus . dass es . niemand . gut . bekommen kann. so etwas . zu . tun. sie . wissen . liebe. ich habe . alle . meine . leute. aus dem . kram hier. fern-gehalten. muss ja . sein

ungeachtet . dessen. is . es . pipi-leicht. mit . uns . liebe. is . normal. is ja . aus . dem . einen . was . is. dem . leben. was . liebe. soll . da. schon . schief . gehen. tiefa . tiefa . geht es . nich. ne. is halt . das leben. und gut. liebe

schade . liebe. schade . dass wir . das . nich . wissen. aba . die . ollen . besitza. die . moerder. sie . haben uns . eben . ein-geredet . liebe.

da er . unseren . schwachsinn . liebe. ganz . wegmacht. bekommt . so . jemand. muss . so . jemand . gleich . mit allen . zu . tun . bekommen

generationen . sind . im . besitza-wahn. 1 und 1 . is . drei. gross . geworden. das . hilft ja . nich. dann sagt man . wohl . liebliche. keine . ahnung. man . sagt wohl . es geht . nich. dass . alles . pipi-leicht . is. und schon . ga . nich . dass . es . aus . eina . sache . kommen . kann. und . alles . pipi-leicht. ne. dis nich. und . jut

ne. sehn se . liebe . so . is es. nach . meinung . der . besitza = 1 und 1 . is . drei . is. is ja . zwischen . zwei . und . drei . noch . jlatt . eine . welt. die . es . ja . nich . jibt. ne . jeht .. ja nich. jeht . ja . nur. bei . die . ollen . besitza. liebe. und ihre . leute . wa . kla. schade

und dis . liebe. dis . jeht . ja nich. nun . wird es . so. in unseren .. konzernen. je-lebt. unseren . unis. schulen. staaten. buendnissen. ueba-all. jeht . ja nich. liebe. ne. deshalb . liebe . is es . so . je-faehrlich. von die . olle. olle. olle. wirklichkeit . zu . sprechen. ne . dis . will man . nich. ne

sie sehen . liebe. meine . zipfel-eurasia. jedenfalls. die . meisten. haben . beschlossen. ihren . zipfel. zu . wasser. wie . zu land. wie . zu . luft. als . unta .. die . erde. unta . dis . wassa. ne. die . oba-flaeche. ihre . oda . so. sich . von . unse . welt . zu . trennen. die . tuerken. schreiten . weiter . fort. im . xx-mord. machen sie . wohl . gern. die . besitza. reiben sich . die . haendchen. herr . goldmann sachs . streicht .. sich . uebers . haar. die . leute . soll . sich . moeglichst. ueba-all. gegenseitg. aus-loeschen

dann . sind sie . auf . unsa . erde. ganz . allein. die . lieben. zu . haus. das . liebe. muessen sie . ja. va-dienen . auch . schoen . daran

sie hoffen. tun . alles .. dafuer. dass wir . uns . ein-ander . ausloeschen. tot . machen. an-sonsten . scheint es . jetzt . all-gemeine . methode . zu . sein. durch . sogenannte . terror-an-schlaege. gewalt-taten. da gab es . diesen . xx . fenster-struz. da gab es . dieses . attentat . auf den . oestereichisch-ungarischen. . tronfolger . und . frau

attentate . terrosimus. scheinen . heut. das . taeglich brot. der . dienste. das . brot . vieler . staaten . zu . sein. uns . die . zellare. ne . uns . die . zellmaschinelle . phase . unserer . erde . zu . steuern. mitten. mitten. in . den . tot . hinein. schade

dessen . eingedenk . liebe. eingedenk. bitte . seien sie . vorsichtig. sollten . sie sich . irgendwie. en-gagieren. is nich . boes . gemeint. im . gegenteil

zeig uns ja . wenn es . nur . irgend . geht. dass . 2 . und . 2 = 4 . is. nich . 8 . oda . 16. oda . 32. . liebe. wie . unse . denken. wenn . man . es . so . sagen .. kann. sehen . se . liebe. 2 . und . 2 . is . 32. so . glauben . unse . leute. ne. dis . liebe. is . ja . nich. ne . gruss

(18.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag . ich weiss nicht . liebe . ob sie . in der . intuition dieser seite . sind. sein . koennen. ich denke . unbesehen .. dessen . wie. unbesehen . dessen . versuche ich . eine . linie . zu finden. zu . zeigen. zu . entwickeln. oder so. muss . ja . sein

natuerlich . fuehre ich. kann ich das . nur .. hypothetisch tun. wie . sonst. liebe. wieder . unbesehen dessen. gehe ich . morgen . etwas raus. einfach um . den inhalt . so . zu stellen . dass niemand . damit . in . probleme . kommen muss. reicht . schon so . hin . liebe. is ja . quack . gruss

guten morgen . gruss . ich weiss nicht . ob sie . etwas . von . der kraft . der . energie. unsere . moegliche . menschwerdung . ahnen. geschweige . das . menschsein. liebe. heut . treffen sich. meine . leutchen. mit . leuten . grosser .. teile . zipfel-eurasiens. zipfel-eurasier . muss man . wohl . sagen. es ist . niemand .. unter . ihnen. sie wissen . vielleicht. liebe. schade. ich hoffe . sie . ahnen . wer .. wir . sind. wer wir . wie .. wir . sein . koennen. liebe. waer . schoen.
vertrauen . gegen . vertrauen . liebe. ich hoffe . sie sind . innerlich . bereit . fuer . eine . aenderung. vielleicht . ahnen . sie auch . dass ich . ungern . im . klug-scheiss-ton . mit uns . spreche . liebe. vertrauen . gegen . vertrauen. es . waer . der . erste schritt. eigentlich . schon . der . zweite . liebe . wenn sie . sich . oeffnen . koennen.
ich habe . bis . heut. versucht. mein . leben . so . zu halten. allem. allen . offen . gegenueber . zu sein. die leute . welche . es . ernst . meinen. ernst . nehmen. das . liebe . muss . sein. heut . kommt . in den . nachrichten . dass eine . bekannte . persoenlichkeit. die geschichte . nicht . offen hat. das . liebe. ist . humbug. ich . denke. so . abgeschlossene . geschichtliche . kapitel. gehoeren . offen. wie alles . offen . gehoert. das sich . gegen . das leben . richtet. das ist . kein . so . grosses . feld . liebe. sie . werden . es . sehen. ich wuerde meinen. natuerlich . ist die sache . nicht einfach. ein . wenig . zeit . muss wohl . vergehen. im osten. auch . den . inzwischen . aufgesattelten. zum . westen. kann man sich . ueberlegen . wie man . mit der . sache . umgeht. natuerlich . ohne . leute . in . ihrem . leben . zu . gefaehrden. das . gehoert . sich . nich. ne . kla

ich denke . das . ist . eine . riesen-chance. offen . zu legen. wer . was . moechte. wer . was . getan . hat. was . tut. das . wuerde . unserem . lieblichen . westen. der . f formation. damit . wohl . auf kurze sicht . dem . kapitalismus. der . osten . liebliche. das . historische . lebland. ist . nicht . das . problem. das . wuerde . dem kapitalismus . – wohl – . den . garaus . machen. wenn man sich . ueberlegt . wer . interesse . an . den . letzten. passend . zu . zentralen . ereignissen . gelegte . explosionen . und . schiessereien . hat. meint man . geheimdienst-arbeit . zu . erkennen. den . lauf . der geschichte . zu . aendern. in der . regel . sind es . die . westlichen . dienste. was . liebe . haben wir . zu verlieren. was . zu . gewinnen. ausser . vertrauen. sicher . ist das . hart. muss . aber . so sein. liebe. herr . snowden . und . aehnliche leute . zeigen uns . allen. wie . es . sein . soll. so . liebe . soll es . sein.
ich darf . ihnen . sagen. sie . koennen . es . sicher . in dieser seite . sehen. dass . unser . derzeitiges . leben . vollkommen . zu . vergessen ist. wenn . wir uns . bewusst. gemeinsam . unserer . menschwerdung . zuwenden. koennen wir . sofort . mehrere . gaenge . raus-nehmen. wozu . unser . wahn. das . rasen. das . liebe . ist .. der . tot. wir . die . lebenzehrer. zehren . halt . wie . wir . koennen. kein . verstand . nichts.
die notwendige . arbeit . unter . uns . teilen. sie ist . nicht . viel. alle . unsere kraft . in die . gemeinsame . bewusste . phase . unserer . menschwerdung.
ich moechte . uns . alle . neu . organisieren. die . notwendige arbeit. unter uns. neu . aufteilen. diese . beiden schritte . reichen . uns . ganz . aus-zubremsen. unser . morden und sengen . zug . um . zug. ab-zu-schalten. unseren . anfang. in unsere . gemeinsame . bewusste . menschwerdung . anheben. das . muss . sein. liebe. wir . alle. was . wie . was . meinen . sie . meine . lieben. welch . un-geheuere . kraft. darin . liegt. in . unserem . gemeinsamen. bewussten . auftritt. unser . gemeinsames . leben

na . ja . liebe . weshalb . sage . ich das. es ist . bald . der . erste juni. schlag . 12 . fuer . lebland. das sind . noch . drei . monate. genau . die . zeit . welche ich . in . ansatz bringen wuerde. uns . ein bisschen . zu . leiten. einer . muss es . tun . liebe. fuer mich . ist das . pipi. wuerde . hoffen . dass sie dann . eingearbeitet . sind. ich muss mich . wie ich . ihnen . sagte. dafuer . an sich . nicht. bewegen. nun . moechte ich . nicht . sagen. liebe. mir . reicht es. wenn sie . das . tun. kla . das . stimmt . schon. es . bringt . aber . nichts. wenn . ich das . tue. dann ist . auch schon . der . sommer . liebe. sie wissen. hier . in zipfel-eurasien

(hier . liebe . meine . persoenliche . einlassung. auf . sie . (die . rollt . jetzt. runta) . (liebe . liebliche. wohl . bin ich . ein . depp. aba . eina. liebe. muss . auf . uns . aufpassen. wa . liebe. weshalb. glauben sie. halte ich . den . contact. zu . uns) . ))) . gruss . liebe . hallo – ich bitte . um ihr . unbedingtes . vertrauen. meines . haben sie. die . lebendige phase . unserer .. erde . haelt . nicht . mehr . aus. ich habe uns . unser . leben. in . vielen . ebenen .. des . leben . derart . vereinfacht. ab-strahiert. oder . wie. dass . ich uns . dieses . leben. in . ziemlich . allen . ebenen . verstaendlich . machen . kann. ohne . dass ich. oder . sie. alles . das . wissen . muessen. liebe. welches. unsere . leutchen. so . wissen. das . geht. weil ich mich . so. das. irgend . geht . hinter. wie . auch . immer. unter . unsere . vorstellungen. begeben . habe. letztlich. liebe. mit . wenigen . worten. einer . zahl . oda . so. alles . sagen . kann. das . liebe. hat . viele . gruende. muss ich doch . dafuer . sorgen. liebe. dass wir . alle. alle . unsere . artgenossen. sogar . die . zwei . drei. sollen es . zwoelf . sein. sogar . die . besitza. ein-bezogen. sind. auf . in . dieser . weise. bitte . ich sie. mich . wahr-zunehmen. nicht . als . jemand. bitte. welcher . uns . laecherlich. oda . dumm. oda . doof .. machen . moechte. ne . liebliche. dis . sind – wia . schon. schade. muss . also . auch . unsere . konzerne. staaten. unis. weiss . der . himmel. liebe. religionen. na . egal. uns . alle . eben . zusammen-be-kommen. zusammen. liebe . mensch . zu werden. jetzt. liebliche. entschuldigen – sie bitte. ich sage . das. weil ich . nicht . moechte. dass . jemand. von . uns. wegen . so . kram hier. in . schwierigkeiten . kommen . kann. ich . liebe uns. liebe . uns . doch alle . gruss

(17.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten morgen . gruss . verzeihen sie mir . bitte. liebe. ich muss uns . unser . absolutes . unvermoegen . offen . legen. wichtiger ist. dass ich uns . die loesung . zeige. sie ist . sofort . machbar . die sache . / un-buerokratischer . antrag . um . unsere . menschwerdung. anlass – ist – unser . verfehltes leben. unseres . geschieht . dummen. auf. in unserer . erde. tobt . der . klassenkampf. toetet . alles. im . westen . ist . die . arbeiterklasse. idiot. sie . weiss . nichts . davon. ist . idiot. um . des . leben. unseres. dem . aller . wesen – entwicklung. des . leben. unseres. leben . auf . in . der . basis. des. leben. der . wirklichkeit. bewusst. gemeinsam. aus . der . uns . tiefsten . erkenntnis. des . leben. in . hoeheren . ebenen. werden wir . bald . auf . in . den . sogenannten . stoffwechsel . stossen. eine. ebene . in . welcher . wir uns . alle . verhalten. koennen. noch . hier . sind . die . verhaeltnisse. klein . genug. in . ihr . gehen . all . unsere . wahn-vorstellungen. verloren. werden . die . gesetze . des . leben. wenn .. wir sie. vorher . in der . tiefe . des . leben. begriffen . haben. sichtbar. fassbar. es . sind . wenige. zur . vorbereitung . dieser . sache. fuehren . wir. bitte. gruendliche . vorbereitung – analyse – austausch – aus-einandersetzung. finden. pruefen. handeln. gehen . sofort . eine . tiefe. umfassende . befragung. zur . ermittlung . der . jetzigen . situation an. so . auch . der . kraefte-verhaeltnisse – /. bezueglich . des leben. vergessen . sie bitte . unsere leute . in den . unis. usw.. wir muessen . neu . ansetzen – . befragung . unmensch tendenzmultipolare-welt tendenzmensch . wir sollten . eine. sogenannte . lebens-konferenz . fuehren. damit . haben wir. unseren . ersten . arbeits-schritt. dieser . liebe. ist . recht . umfangreich. fuehrt . er uns doch . direkt . auf . die schwelle . von . lebland. dafuer . liebe . habe ich den . 01.06.2016 . vorgesehen \


schritt 1lebens-konferenz

unmensch tendenzmultipolare-welttendenzmensch


schritt 1 – diese zeile hier . ueber . koennten wir . fuer eine . positionierung . von uns. entwickeln. eine . weltweite . abstimmung . findung. und wenn wir uns . finden. ist das . ok.


schritt 2 multipolare-welt . lebens-konferenz . lebland


stand – der – westenwirkgradminus-acht . die . f formation


prozess multipolare-weltlebland


liebe . kuessen . is . bessa . als . killen


dis . ist ein . vorschlag . liebe ..


lassen sie uns. unseren. den tot . des leben. den . tanker . kapitalismus . bewusst. gemeinsam . auf . grund . setzen. liebe

ideal waere es. die multipolare welt . als . direkten durchgang . in lebland . zu gestalten. der . direkte weg. ueber . den . buerga . in . lebland. steht uns . jederzeit . offen. liebe . ich moechte uns . um . unsere . menschwerdung . bitten . alles . ist . bereit. bereit . fuer . unsere . menschwerdung.

ich . bitte sie . liebe . unser . unvermoegen . ist . nahezu . total. wir . besitzen nur . ein . gewisses . potential –

wie ich . ihnen sagte . moechte ich uns . zug . um . zug . in die . tiefen . des leben . fuehren. an dieser stelle heut . meine . bitte . liebe. lassen sie uns . eine . struktur schaffen . in . welcher wir . ein . gewisses. sachnetz. und ein . mehr . oda minda . offenes . netz. dies . allerdings . ebenfalls . in den . humanistischen . regeln . des . leben. das . sachnetz . muss . ein . quant . mehr . haben

sehen sie dies . bitte . fuer . einen . un-buerokratischen . antrag . auf . um . unsere . menschwerdung.

ich mache . das leicht . liebe. durch die . grundlegende . umgestaltung . unseres . leben. in . einfachster weise. wird uns das schnell . gelingen. nehmen wir . das beispiel . bildung. ausbildung. forschung. lehre

hier gebe ich . einfach . ein . den. lebens-zu-sammen-haengen . des leben . ent-nommenes . lebensmuster. das . unsere. das . unseres . planeten. durch die uebertragung . dieses musters . in . unsere faecher. werden wir . einen sofortigen . qualitativen . wandel . all . dieser bereiche . erfahren. es . handelt sich hier . um die . einfuehrung . der . uonlogie. gonlogie. bonlogie. monlogie. wonlogie. sehen sie bitte . in die . lebenstabelle. vertiefen sie sich bitte. zug . um . zug. dann . werden sie . das erkennen. die dinge . erklaeren sich selbst. das ist so . weil sie die gegenwaertig . erfassbaren . zusammenhaenge . ein wenig . sehen koennen. so fuehrt eins . zum . ins . andere. macht . das . ganze . sinn. ist nicht . kuenstlich. ist . im tiefsten sinn. natuerlich

sie . sehen dann . faecher . wie . mathematik. musik. schreiben . und . sofort. fallen . sofort. wie . von . geisterhand. an . in die . stelle. wohin . sie . gehoeren. die schueler . werden . keine . schwierigkeiten haben. die dinge . zu verstehen

ich moechte uns. ob . unserer . letztlich . in . wenigen . jahrzehnten. er-worbenen . fast . durch-greifenden . in-fantilitaet. so schnell . als . moeglich . aus . unserem . leben . fuehren. liebe

das ist . und war . nicht . meine . absicht. liebe. dieses . handeln . ist . unsere . einzige . chance . uns . zu . ueberleben. sehe ich . wie . laecherlich . wir . in . zipfel-eurasien . mit den . folgen . des . us . weltkrieges. unserem . grossen . krieg . gegen . das leben . umgehen. ich bin. trotz . aller . einsicht. fassungslos. wie . erbarmungslos. das . absolut . bewusstlose . kriechen . vor. in . den . besitza. das . taegliche . sekuendliche . handeln . meiner . leute . bestimmt. wir haben . es . so. verinnerlicht . liebe. es ist . uns . nicht . bewusst.

natuerlich . muss man . dann . sagen. wie . auch . imma. das . ist . die grundbewegung . der . f formation . wie . sie . vor . einhundert . jahren. im westen . ent-standen . ist. ganz – unfassbar . lieb. ganz . unfassbar.

wahn-vorstellungen . aller art . durchdringen . das leben . in . jeder . pore. dass dies . das . ergebnis . der fast . ewichkeiten . laufenden politik . der . besitza ist. das steht . auf . einem . blatt. natuerlich. aber . liebe. wie . koennen sich . millionen . und millionen. milliarden . leut . derartig . verdummt . sein. das . lieb. das is . doch . schitt. is . aba so . schade.

ich spreche jetzt . vom . westen. weil ich . im . westen . bin – unsere biologische . organisation . ist . unter . aller . xx . (sau – sau-dummer . teutscher . spruch. oda . so). . wie man . sagt. unsere . technische . organisation. . ist . unter . aller . xx. wie man . sagt. unsere . soziale . organisation. ist . unter . aller . xx. wir sind . biologisch. technisch. sozial – unfaehig

ich moechte uns . unter . keinen . umstaenden . beleidigen . liebe. die . tatsachen. sind . verheerend . genug. wir . sind . eine . nicht . lebens-faehige . art. wirkgrad . minus . acht. unsere . intelligenz . minus . acht. wie . gesagt . nicht . lebens-faehig

dies ist . unser . problem. wir . sind . es . alle. alle . unsere . erfahrungen . sind . verfallen. 40 . bis . 100 . jahre. und wieder . millionen und milliarden . jahre. sie . koennen . unseren . nachrichten . entnehmen. dass weit . weit . enfernte . planeten . milliarden . jahre . braeuchten. vergleichbare . lebens-bedingungen . zu . finden. wir . liebe. sind . so . unfassbar . ungebildet. wir . wissen . nicht. wer . wir . sind. was . wir . haben

den . stand . des . osten . sehen wir . in . laendern. wie . es heut . china – ist. war es . im . sogenannten alten . ostblock . z.b . die . ddr. die weit . fortgeschritten . in . bereichen . zentraler . planung . war. die . digitalisierung . des . landes. sah man . als . eine . selbst-vestaendliche . organisation . des . landes. dazu . spaeter

ich . fuehere uns . das . alles . aus. den . westen . eh

alle . unsere . eigentums-formen . sind . verfallen. ich kann ihnen. uns . das. an . in einem . einfachen – beispiel – zeigen. ich habe . in der . lebenstabelle . (in der . datei . anfang). die nummerierung . ohne . punkte . vorgenommen. wir . kommen . in der . groesse . 1a3 . vor. in . 1a3 . ist . dann . unsere . nummerierung . mit . punkten

so stellen sie sich bitte . das . eigentum . vor. sie sehen . in der . basis-seite . das . gruendungsdokument . der . stiftung . leben erde. sie . stellt . die wirklichkeit . her. sozusagen. tatsaechlich . natur-verhaeltnisse. ganz . exakt. in ihnen . die . unseren . eingeordnet. sekundaer. eindeutig . nicht . primaer

sie wiederum . basieren . auf . in . der . schlichten . regel . des . leben. das . leben . wahren . und . mehren. ihm . entsteigt . unsere . gleiche . biologische. technische. soziale . geburt

basierend . auf . im . entwicklungs-stand . unserer . vorfahren . von . 1910. unserer . vorfahren. bitte . keine . besitza

liebe . achten sie . unsere . vorfahren. liebe. ihre . leistung. in den . millionen jahren

bitte . liebe . achten sie . die lebendige . phase . erde. welcher wir . ent-stammen. bitte . beachten sie . die existenz-bedingungen . unserer erde . welche . die . lebendige phase . ermoeglicht haben. eingedenk . dessen . dass . dies . ein . staendiger . wechselseitiger . prozess ist

bitte . achten sie . liebe. unsere . erde . welche uns . im . universum. beherbergt

bitte . liebe . beachten sie. meine . leute . sind . unbefaehigt. bitte . liebe . beachten sie. ich spreche hier nicht . von . unserem . mittleren . und . kleinem . leben. bitte . beachten sie . dass es . hier . um . unsere . leute . so-zu-sagen . in den . grenz-zonen . zum . lebendigen. ihen . bedingungen . geht . gruss


liebe . und bitte . meinen . sie nicht. ich weiss . nicht . ein . wenig . wie . all das . an . ihren. unseren . nerven. unserem . verstand. unserem . verstaendnis . zehrt. glauben sie . liebe. ich weiss . wie . un-ueberwindbar. die schwelle . fuer . jemand . echt . westlichen . ist. die . aufgesattelten . aus dem . osten . haben . jahrhunderte. jahrtausende. jahrmilionen. millarden jahre . zivilsiations-vorsprung. liebe . dass . sie es . nicht . wissen. liebe. das . liebe . ist . eine . andere . sache

diese . schlichte . tatsache . kann uns . weiterhelfen


liebe . ich schicke voraus . liebe . dass ich . 40 jahre . die . loesung . fuer unsere . probleme habe. ueberall. die friedliche . liebliche . abloesung . des . kapitalismus. ohne . plappan. in . liebe . gemeinsam . bewusst. in . liebe

liebe . und was . is . cool daran. keine . ahnung. wenn ich mal so . einen . tach . in unsere welt . hoere. liebe. frage ich mich . auch. wie das . kommen kann. eigentlich . liebliche. weiss ich nix. uebalege nur. hab das . im . osten . entwickelt. im westen . natuerlich . mitgedacht. liebliche. manchmal . denke ich. ich hatte es. plappere . es . nur aus. aba . quack. soll . ja spass machen. so liebliche . dann muessen wir eben . unsere menschwerdung . von hier . starten. is ja . egal. is . alles da. projekt. projekte. leute. zaehlen . eh nur . die leute. oda . ne . gruss

(16.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . guten tag .


sie sehen . dass ich heut . unter . einem . strich . anfange. die ersten . lasse ich . jetzt . rollen. sie . rollen . jetzt . runter. sie . wissen. unten . sind . jetzt . drei . gezogen. ich . fange hier dann . noch . einmal an. dass es . deutlich ist. – anfang x – liebe . wie all . dem . auch sei. solange ich hier . so . krame. wie ich es tue. liebe. moechte ich . in meinem . wie . unserem . interesse . nicht . das feld . der . hypothese . verlassen. das ist . fuer . niemand . gut. uns . zuliebe . ziehe ich hier jetzt . drei . dicke . striche. jetzt. sie wissen. sie . laufen . runter. lassen wir sie . laufen . liebe. kla . gehen sie bitte . davon aus . meine . lieben. meine . mutti . wuerde uns . unter . keinen . umstaenden . durchgehen . lassen

ich habe . in . dieser seite . einige . dinge . versucht . an . in . einen . faden . zu legen. zu sehen. aus . ihnen . einen . faden . zu . machen. wenn ich . zu . meiner . grossen . grossen . freude . sehe. liebe . dass sie . ihm . ein . wenig . folgen. liebe . freue. freue . ich mich

ich habe mir . gestern . einmal . zeit . genommen . im . internet . zu . sehen. was meine . westlichen . schwestern und brueder . und alle . so . sagen. jene . die . ueberlegen. gestern . war es . eine . frau. davor . ein . mann. beide . absolute . klasse. typen. cool. klar . deutlich . supa. natuerlich . weiss ich . dass das . das . dann . nicht . bruchlos . durchgeht. eine . linie . wie . das . jahr . 1990. oder . frueher. bringt . mit . sicherheit . verschiedene . sichten. das . liebe . ist mir . schnurtz. is . ok. darueber . kann. muss man . sprechen. kla. kein . problem

ich bitte heut . die leute . im . kleinen . kreis. welchen . ich . sehe. ihre . moeglichkeiten . ernsthaft . zu . pruefen. meine . lieben. ob sie . moeglichkeiten . sehen . so . etwas . wie . die . grund-konstellation . einer . denkmaschine . zu . organisieren. es ist . eine . winzigkeit . zu dem . was . ansteht. des . weiteren . sind . etliche . projekte. arbeits-moeglichkeiten. sind . vor . allem. allem . allem . leute . welche . wunderbare . fachleute . sind. welche ich . gern . ansprechen . moechte. zu . tun. ich . wuerde dann . gern . auch . die . leute . ansprechen . welche . eine . so . grosse . resonanz . im . netz . haben. sollten sie . liebe. wer . wo . wie immer sie . sind . meine lieben . ueber . sie. sie . meine lieben. ueber . die ich mich . so . sehr sehr . freue. ich . olla . schwachkopp. wa . kla. wenn sie . moeglichkeiten haben. wenn sie . mit-tun . moechten. lieb . klasse

ich habe . in . dieser seite . hier . so . etwas . wie . eine . wirklich . neutrale . basis . angesprochen. die . null. sie . muessen wir . jetzt . nicht . anziehen. im moment . reicht . die . wirklichkeit. schlicht . und . einfach

genug

hier moechte ich . so tief . als . moeglich . in die . tiefe . des . sogenannten . stoffwechsels . gehen. sagen wir . die . einheitliche feld-gleichung . von herrn . einstein . annehmen. das ist . doch . was. wo gerade . seine . gravitationswellen. bestaetigt . sind

aus . der wirklichkeit. dem . nullmeridian . / diesa . hier . . – 0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit . annehmen – den . null-meridian = – 0 . stufe . fuer . stufe. phase . fuer . phase . zu . uns. in . unsere . welt. ich habe dafuer . dem . universum . die . groesse . null . verliehen. unserer . erde. liebe . weil . wir . so . angeber . sind. die . eins. dann . grob . das . kleinstwesen . mit . 1a. die . zellare welt . mit . 1a1. zellmaschinell . mit . 1a2. wieder . uns . zuliebe. liebe. . habe ich . dann noch . vor . 2. die . 1a3 . hin-nein-ge-schummelt. den . mutant. vom . ent-wickelten . zum . vertieften . entwickelten . mutant. der . letzte . xx-er . sind . wir. schade . wa. kla

dass wir . ordnung . finden . liebe. seit . dem . jahr . 1910 . steht . uns . an. bewusst . gemeinsam . die . groesse. die . potenz . 2 . zu . entwickeln. den . mensch. so . meine . lieblichen. ein . bisschen . in . grob. sie . wissen . sie finden . den . kram . in der . datei . anfang. muss sein . liebe. is . alles . pipi . pipi-leicht. ich kann uns das . singen. spielen. sprechen. ach . liebliche . was . weiss ich. soll ja . niche . iche . machen. ne. waer . ja . doof. liebe. wa . kla

im moment . liebe . komme ich . wenig . dazu . mich . mit der . phase . 1a3 . bis . 2. zu . befassen. im . moment . muss ich uns . ueber . die millionen. milliarden jahre . unseres . universum . tragen. liebe. das ist . fuer mich . relativ . verlorene . zeit

sehen . sie mal. bitte. liebe. es wird . soviel . von . geld . gesprochen. wenn . es . so . weitergeht. ent-fallen mir . die . exakten . situationen . fuer den . uebergang. das . liebe. das . is . kaese

geld . wissen wie. im . bewussten . gemeinsamen . uebergang. nachdem . ich uns . den . biologischen. technischen . sozialen . wandel . erklaert habe . liebe. beim . geld . setzen . wir . sofort . an. es is . alle. was wir . da . haben. liebe. is . voelliger . quatsch

so liebe. so . weiter. letztlich . muessen wir . endlich . aufhoeren . zu arbeiten. dass wir . der . verantwortung . unserer . menschwerdung. dann . des . mensch-sein . gerecht . werden . koennen. liebe. alles . is . einfach. is . pille. is – pipikram. ganz ganz ganz . leicht

unser . ganzes . geplappa. is . dann . ganz . alle . liebe. wie . liebliche . soll ich es . sagen

wenn . sie koennen . helfen . sie bitte . bei einer . solchen . recht . kleinen . anlage. fast . ein . sogenanntes . smartphon. dann . muessten . die strukturen . welche ich . bisher . fuer . meine . leute. unsere . nachbarn . und . sie . auf-geschrieben habe. gleich . auf . uns . alle . legen. muss . nun . sein . liebe. jeht . nich . andas. soll . ja . spass . machen. liebe. liebe. ja . dis . meine . ich . ernst. liebe. liebe . gruss


liebe . wie all . dem . auch sei. solange ich hier . so . krame. wie ich es tue. liebe. moechte ich . in meinem . wie . unserem . interesse . nicht . das feld . der . hypothese . verlassen. das ist . fuer . niemand . gut. uns . zuliebe . ziehe ich hier jetzt . drei . dicke . striche. jetzt. sie wissen. sie . laufen . runter. lassen wir sie . laufen . liebe. kla . gehen sie bitte . davon aus . meine . lieben. meine . mutti . wuerde uns . unter . keinen . umstaenden . durchgehen . lassen . gruss




guten morgen . liebe . ich musste jetzt mal . einen . gruss . in die . geista-stunde geben. zu . verrueckt. zu . irre . kommt . mir . das . gewaesch . der . besitza. ueber . meine . leute . wie . durch . lautsprecher . ans . ohr

was . liebe . ist hier . an . deutscher . exaktheit. klarheit . sicherheit. fast . nur . dummes. fast . nur . dummes . gewaesch. es faellt mir . unglaublich . schwer . liebe. das . von . meinen . eigenen . leuten . zu . glauben. wir hatten doch . jahrhunderte. eine . gemeinsame geschichte. ich komme mir . vor . wie . in einem . spukhaus. soviel. dummes. tumbes . zeug. da kann . es . keine . kuh. mit . dieser . haut geben. liebe. das geht . doch nich. ne

da . kann auch . meine mutti . nich . helfen. ich . glaube . ne. ich merkte . gestern . dass . nich . alle . meine . leute . im westen . so . verrueckt sind. so . irre. sie wissen . es auch nicht. merken . es nicht. in . der . ami-praegung. fuer mich . ist es . trotzdem. unfassbar. so . liebe . geht es . nicht. wir sollen uns . schaemen . liebe. wir . alle

so spreche ich jetzt einfach . exakt . mit . uns. vielleicht . liebe. hilft . das. da muss . doch noch . etwas sein . liebe. woran . sie . sich . erinnern. gruss – ich hoffe . liebe . gruss

gruss – liebe . in die . geistastunde. is . cool wa. kla. liebe. kla . es ist . soweit . liebe. es ist . soweit. noch . bin ich . im . kleinen kreis . liebe. sie wissen . hoffe . ich. ein . bisschen. liebe. was . dies . fuer sie sein . koennte. meine . lieben. ich hoffe – liebe . kla

hi – hab mal . einen tach . in . uns . jehoert . so . liebe . koennte jetzt . der . zweite . schoepfungs-tag . anheben. kla . es ist . soweit. liebe. lassen sie mich . den . schluessel . fuer . lebland. unsere. gemeinsame. bewusste . menschwerdung. ergreifen. unser . sesam . oeffne dich. ins . leben. ins . universum. eine . neue . epoche. neue . potenz. eine . neue. grundlegend . neue . sphaere unserer . erde . (die monsphaere. sie . finden sie . in der . datei . anfang. sie . muss ich nun . wohl . etwas . ausbauen. liebe. kla) . des . leben . liebe. zu . oeffnen. zu . gelangen. kla. liebe. kla. dis . is es .

/ – (nu . noch . mal . bla . bli) . (grad heut . liebe . werden wir . im . westen . hoeren. zuerst. wohl . in . meinem land. wie es . im . auf-gesattelten . osten . klingt. die . sogenannten . visegrad staaten . (visegrad gruppe) . auesserten . sich . gestern . sozusagen. zur . us . voelkawanderung. ich denke . nun – werden . grad. ein paar . so . ein . paar . luegilein. ein . wenig . auf-gehen. ach liebe. das . ist alles . so . doof. so . laecherlich. soviel. soviel. verbrannte kraft. liebe. soviel . tot. soviel . dummheit. schade. sie . haben . keine ahnung . liebe . wie . peinlich. ehrlich . gesagt . liebe. wie ich mich . schaeme. dass wir . so. so . leben. schade. sie . haben keine . vorstellung. liebe. glaube ich. liebe. ganz ganz ganz . ehrlich. so . jemand wie. ich. ein . schwachkopf. wenn . so . jemand . uns . sieht . liebe. und wenn sich . meine . ehemaligen. oestlichen. schwestern . und brueder. welche nun . gesattelte . sind. auf-gesattelte. liebe. wie . soll . ich mich . fuehlen. wie . sie. liebe. stellen . sie . sich vor. liebe. ihnen . geht es . wie . das . pegida . im . orginal. liebe. wenn sie . ueberlegen. dass sie . sogar . im . us . weltkrieg. so . erregt . waren. liebe . stellen . sie sich . vor. welch . schritt. aus . dem . historischen . lebland. ins . gegen-teil. einfach . liebe. einfach. ist . das. nicht. wer . da . in . den . spiegel . sieht. . liebe. ich .. habe ihnen . das . manchmal . frueher . geschrieben. stellen . sie sich vor. liebe. sie . sehen . bei . frost. in . den . spiegel . (in . solcher . stimmung. die . aus dem . inneren. der . tiefe kommt. stellen . sie sich . vor. liebe). was . glauben sie . was . passiert. stellen . sie sich . vor . liebe. grad . ueber-getreten. schon . erregt . im . us . weltkrieg. nun . kommen . ihre-unsere . opfa . gelaufen. stellen . sie sich . vor . liebe. die . leute . die . aus . dem osten. kommen. sie . kommen. aus dem . historischen. lebland. liebe. stellen sie sich vor. welch . ein . graus)) –

das schicksal . wollte nicht . (das . mit dem . schluessel. liebe. bli) . dass ich es . vor 40 . jahren . tun . konnte . liebe. alles . war schon . gemacht. ich glaube . ein . einziger. letztlich. in der . bis . auf . unsere zeit. schrecklichsten zeit. . meines . volkes. als . zu . junger mann. wahrscheinlich. in . zuviel . verantwortung . gekommen. wie man . hoerte. aus . welchen . gruenden . immer. war es dann . vielleicht . der . alkohol. ich weiss . es nicht. liebe. welche ihn . an. in . die . stelle brachte. auf. in . welcher ich . ihn . sprach. welch . ein unglueck. liebe. welche. ein . unglueck. inspiriert . wohl . wegen . eines . saengers. der . besitza. es . war . die zeit . vielleicht. erinnerte . ihn. an . in . die zeit . unmittelbar . nach . dem . krieg. wo . fast . mein . ganzes . volk. so . derartig . faschistisch . war. dass es . bis . heut. als . seine . inkarnation . gilt

ich moechte uns . kein . ver-logenes . sesam . oeffne dich. auftun. wie es . die . besitza. wohl . von . ihren botschaftern . tun . lassen. um . die opfer. ihres . us . weltkrieges. die opfa . der . us voelkawanderung. zu uns . zu . lassen. unsere . zivilgesellschaft . empfing sie . un-vorbereitet. fuer . die . besitza. ist es . ein . jahrhunderte . alter . traum. die . welt . die erde. in dem . blut. dem . blut. des . leben. unserer . artgenossen. der . wesen . der erde. uns . alle. in . unserem . blut. dem . blut . des . leben . zu . ertraenken. sie . traeumten. sie . traeumen. sie . koennen . nichts. nichts. anderes. traeumen. und . tun. sie . tun es . liebe. sie . tun es. lassen es . von uns . tun. wir . tun . es. liebe. . jede. jede . jede . ver-fluchte . nano-sekunde. pfui . teufel. liebe. pfui . teufel. uns. die . pest . des. leben. das . pack. pfui. pfui . teufel

auch . nach . der sogenannten wende . ging . es nicht. wieder . war alles . bereit. nun . liefen . in meinem land. welches . nun . die . brd ist . ist die wasser . gegen nicht mit. das . liebe ist das eine. wie sie hier sehen. kaum . war mein land. in . die brd. mehr . oda . minda . okkupiert. ge-krochen. nahmen mir . faschisten. viel . von . meiner kraft. liebe. pfui teufel

wie dem . auch . sei . liebe . lassen sie mich jetzt . den . schluessel . einfuehren . und . drehen. liebe. kla. nie . hoerte ich . aus . tiefem . ehrlichen . herzen . von . den besten . aus . dem . westen. dass sie . bis . dahin . sagen . koennen. wie es . dann . ist. wie es . geht . nicht. das . ist . ehrlich. das . ist . gut. gibt . kraft . liebe. sie . kennen . unser . gewaesch. liebe. wo . fast . alle . alles . wissen. und wir . rasen. mit der . kraft . eines . tornado. in . den . tot. das . sind . die . luegner. die . sagen. sie . koennen . sesam . oeffne dich . oeffnen. nein. liebe. sie . vermoegen . es . nicht. sie . koennen nur . toeten

ich kann uns . den . schluessel . in . wenigen . stunden. wenigen . tagen . einfuehren . und . drehen. kein . problem. liebe. doch . liebe. vermag ich es . nicht . mehr . allein. brauch . ihre hilfe. alles . ist . gestellt. die . theorie. die . praxis. die . projekte. die . leute. wenn . ich mich. nicht . taeusche. liebe. sie . stehen . bereit. denk . hoffe . ich. und dann . liebe. sehe ich. so . viele. die . tragen . koennen. liebe . lassen sie . es . uns . tun. ich . habe . ihnen . etwas . davon. um den . 04.12.2015. zu . dieser. so . verlorenen. pariser konferenz. geschrieben. soviel . brauchen . wir . gar . nich. bei . weitem . nich. wo es . um . das . wetter . gehen . sollte. liebe. unsere . scharlatane . und . schwachkoepfe. ein-falts-pinsel. die . runde . saeumten . (etwa so . wie . xx . umsaeumten . den . tisch). aeh . sagten. sie . wissen . vom . wetter. soviel. wie . vom . leben. liebe. nichts. das . liebe. reicht . nich. ne. wozu. woher . die . chuzpe. liebe. schier . aus . dem . tumben sein. wozu

so . liebe. gar . genug . geplappat . gruss

(15.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . gruss – liebe . guten tag . ich moechte sie . mitten . in dieses . krakeln hinein . bitten . ihr herz . ihre . seele. natuerlich . auch . ein . wenig . humor . auf-zu-lassen . unsere . wirklichkeit . anzusehen. verstehen . zu lernen. uns . zu . verstaendigen. sie . menschlich . zu . machen. ich habe . die . eigenartige . vorstellung. liebe. dass . alles . einfach . ist. das . liebe. ist. war wohl . immer . mein . problem. weshalb . auch . liebe. soll es . schwer sein

zum . heutigen tag . muss man . wohl sagen . liebe . dass . unsere . leute . ganz und gar. vollkommen . unbefaehigt . sind . ihre . aufgabe . unsere . gesellschaft. unsere . gesellschaften . zu . leiten. schade. sie wissen . ich spreche nicht . vom . schlichten . organisieren. das . liebe. wahrlich . liebe. das . ist . schwer . genug. und natuerlich . liebe. spreche ich . von meinem . lieben . westen . gruss

(14.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . gruss – liebe . guten . tag . liebe . ich moechte heut . einen . gewissen . schnitt . machen. uns . jede . angst . und . unsicherheit nehmen. die klarheit . auf den . tisch legen. ich glaube . dann . verlaeuft . sich . unser . laecherlicher . kram . allein. gruss . so . stueck . fuer . stueck . mit – ihnen . liebe . ok. . liebe . setzen wir . hier an. wem . liebe. danken wir . unser . leben. dem . osten. wer . nimmt . allen . das . leben. der . westen. wir . haben . den . us . weltkrieg. resultierend. die . us voelkawanderung. wir . alle . fuehren . in . mit . unserer . lebensweise. dem . wirkgrad . minus . acht. folgert . intelligenz . minus acht. wir . fuehren . unseren . grossen . krieg . gegen . das leben. was . liebe . erwarten . wir

weshalb . liebe. wollen . oder . sollen wir . unsere . geschichte . mit . fuessen treten. leider . haben wir . zur zeit. sie ist schon . recht lange. die zeit. kein . linkes modell . unserer entwicklung. das . allseitig . sogenannt . linke . sprechen. das nicht . links . ist. es geht . wenn man . korrekt ist . im rahmen . des . humanismus ein. ist . etwas. das heut . selbst-verstaendlich . ist. das wir uns . nicht . erbetteln. erbarmen . muessen. nein. ist . unsere . geschichte. wir muessen es . leben. unser leben. oder . wie es im westen ist. weiter. speichellecker sein

natuerlich . geht das . mit . besitza. arbeitavaraeta. und . kriechendem arbeita . im westen . nicht

meine . erste forderung ist . also. unser . bestes. unser . bestes. aus . allen . gesellschaften. allen . zeiten. zu . unserem . zu machen. ueberall. weltweit. ich . plappere das jetzt . mehrmals . einen anfang . zu . bekommen . -/ eine . lebens-konferenz . anheben. mit den seiten . unmensch. prozess. tendenz – negativtendenz – positiv. mensch . koennten wir . die seite . multipolare-welt . einfassen = schritt 1. alle . fuenf seiten . verstehen sich . als. seiten . fuer . unsere . unterschrift . fuer ein . menschliches leben. die seite . m-p-w . versteht sich . als . eine . seite. bewusst . zu machen. kraefte . zu buendeln. zu aktivieren. die seiten . unmensch . prozess . tendenz – negativ . tendenz – positiv . mensch . so . dass sich . ein . jeder . von uns . dort . verorten kann . wo er . ist. wo er . hin . moechte. dann . haben wir ein bild . unserer . wirklichkeit. unserer . erwartungen. wissen. ob wir . leben . oder . untergehen . moechten. ich mache hier . keinen . unterschied. mit . niemand. soll . ein jeder. eine . jede . von uns . wissen. was sie . er . sie es . moechte. leben. oder . tot

das . liebe. ist . die . wirklichkeit. der rest . ist . cindacace. is . nix. alles . bla . bla. pi. pi. ne. liebe. dis . kann es . nich sein. ne. liebe. ne.

mit . speichel-lecken. kriechen. schleimen. morden. toeten. wie . der westen . . leibt und lebt. ne . lieb. dis . is es . nich. sollten wir uns . fuer . lebland . entscheiden. liebe. fuer . leben. ok. . dann . koennen . wir . weitersehen. gruss

kla . im . kleinen kreis . zu . arbeiten . ist . schoen und gut. ich hoffe . es . brachte . etwas. bis . heut . habe ich . das . immer . so . gehalten. nun . dachte ich mir . vor . zeiten . dass wir . mensch . werden . sollten. waere schoen. liebe. hat . noch nich . geklappt . schade.

ich hatte sie. nachdem . ich . immer und immer wieder . gesehen habe. versucht habe. nix. wird. wurde . nix. is . nich. logo.

(hier . etwas . die . herleitung) . so hub ich . 2014. am . ersten juni . an. sie . auszurufen. unsere . menschwerdung. ich hoffe . wir . haben sie . am . ersten juni . 2016 . zu . laufen. sie sehen. halbzeit . war . schon. liebe

nun kommt . mir . vor – zwei tagen . die . seite . www.multipolare-welt-gegen-krieg.org/ . unter. gleichzeitig gibt es . ein manifest . der geschichte . www.diem25.org/ . eines . sogenannten . projektes. sogenannt . europaeischer . linker

(liebe – ich schieb das hier . mal ein – mensch – liebe . ich mochte jetzt . erstmals . mit dieser seite . nach . aussen gehen. sie geht schon . gut. sehen sie bitte. unsere . menschwerdung . ist nicht . allein . zu schaffen. tun sie bitte mit. ich habe . das ganze konzept. viele . einzelne dinge. vielleicht . koennen sie helfen. die seiten . unmenschtendenzwww.multipolare-welt-gegen-krieg.org/tendenzmensch . moechte ich uns . als . unterschrifts-seiten . fuer ein . menschliches . leben . entwickeln. ich habe mir . ob . ihrer . wunderbaren . klarheit . erlaubt . die seite . multipolar . in die . mitte . zu . nehmen. ich wuerde gern . das . historische lebland. den osten. den westen. den sueden. den norden. wuerde uns . alle . gern. ganz . unbesehen. unseres . geplappa. in . lebland. das . land . zu leben. mensch . zu werden. fuehren. einfach . so . liebe . gruss
p.s. . bitte liebe . werden wir uns . klar. liebe. . wer wir. im . westen sind. die . f leute. werden wir uns klar . wer . unsere . artgenossen sind. liebe

so . liebe . hier . muesste das . dann . sein. kla. is solange . ein bisschen . doppelt –)

sehe ich . im . ersten fall . eine . wunderbare klarheit. welche . schlicht . noch . eines . schrittes . in unsere . menschwerdung . bedarf. sehe ich . im . manifest . zumindest . zur . zeit . mehr . oda minda . schlichte . sogenannte . lyrik. oda . so. sie . wissen liebe. ich sehe . weder . linke . noch . mittlere. noch . rechte . unter . uns. alles . geschichte. sie . wissen auch . liebe . dass ich niemand . beleidigen . moechte. nein. die . lieben . plappa-koepfe . plappern halt. sie wissen nicht . dass das . morden . und segen. das . toeten. luegen. betruegen. das schlichte . geschaeft . der . besitza . ist. sicher. vielleicht . haben . die lieben. gluehende herzen und . seelen. kla. aba . so wenig . sie . linke sind. sind . die . besitza . kapitalisten . liebe. der . is . zu-ende. das liebliche . muessen auch . jene . von uns . lernen. welche meinen . mittlere . oda . rechte zu sein. ne . lieb. is . nich. is . alles . alles . jeschichte. lange . schon. kla . gruss

sie . wissen auch . liebe. dass ich uns . weiterbringen . moechte. ziehen wir . einen . strich. mit . lyrik . ist . in der . gesellschaft . schoenes . zu . sagen. eine gesellschaft . wird . sie nicht . grundlegend . anruehren. sie ist. ein . element . in . unseren . gesellschaften.

natuerlich . muss . etwas . linkes. etwas . voellig . anders . machen. sie muss . ein . lebensfaehiges . gesellschaftskonzept . entwickeln.

wie gesagt. es . gibt . die . linke . nich. gibt es auch . das . modell . nich

noch einmal . an . dieser . stelle . liebe. keineswegs. unter . keinen . umstaenden bitte. liebe. sehen sie . nichts . das ich . sage. als . etwas . das sich . gegen . die leute . wendet . die . unser . leben . machen. meine . frage . ist nur . wie. das hat . so . viele . facetten liebe. unendlich. ich moechte . aus . dieser situation. unserem . leben. in . klarheit. mit . klarem . konzept. klaren . linien . starten. muss . sein . liebe. ich hab . das . alles . da. sie . wissen. tun . mit . uns . liebe. ne . dis . liebe . koennen . wir . nur . zusammen. kla. muss . sein

sie sehen . dass ich . unsere . gegenwaertige . situation . als . eine . absolut . toetliche . sehe. sie . ahnen sicher . dass . das . in . meinem . fall . nix . mit . apokalypse . ala . hollywood. zu tun hat. im . gegenteil.

sie wissen . liebe . dass ich . den kapitalismus . als das . allgemeine . modell . unserer . gegenwart . sehe. im . wesentlichen . in . zwei . phasen. der kapitalismus . als . solcher . war . vor . 100 jahren . vorbei. im . westen . klammert . man sich . mit . allen . mitteln . an . die hypothese . dass das . nicht . so . sei.

sie . muessen wissen . liebe . dass die . sogenannten . besitza. ich nenne sie so. sie sind . sozusagen . ausdruck . der . vor . 100 jahren . erfolgten . end-stellung . des kapitalismus. sozusagen . die herrn . dieser gesellschaft. sie . waren sich seinerzeit . sehr wohl . ueber die situation . klar waren. herr hilferding. dann . herr . lenin . auf den . punkt.

die herrn. die . besitza . wissen . dass es nur . den . weg . in . unsere menschwerdung. oder . unseren . tot . ausser . dem . der . besitza. geben kann. es gibt . keine . alternative. liebe. schade. ich bin . traurig . dass es . so ist. so ist es . aber.

so zeichne ich . diese lebensweise . des . kapitalismus. die . der . westen fuehrt. als die . sogenannte . f formation. das . gegenmodell. unsere . menschwerdung . ist . der osten. das . liebe . ist der stand.

wir muessen weiter. mit . der . seite . multipolar . dem . was ich . als . notwendig . ansehe . sozusagen. habe ich uns . gestern . dieses . muster . entwickelt. die zweite seite . die . lyrische . seite . www.diem25.org/. so – muss man sie wohl . sehen. hier . muessen sich . die leute . wohl . erst . finden. im . moment . ist sie . eher schlicht . ausdruck . unserer . absoluten . geschichts-vergessenheit. unbesehen . dessen. liebe. wuensche ich natuerlich . das beste. jede . bewegung ist . besser . als . der tot. was . trennt uns . die wir . ein menschliches lebnen . anstreben. nichts . gruss


wir sehen hier . den kampf . zwischen leben und tot. west und ost. der westen . weiss nichts. der osten . wenig. dann . haben wir . den kampf . der leute . im westen . zwischen . mensch . und . un-mensch . zehnta . janua . (10.01.2016) . antrag . um unsere . menschwerdung-lasst uns . frieden machen. schitt . auf . den krieg


wir koennten heut . unsere . menschwerdung . durch eine . lebens-konferenz . anheben. mit den seiten . unmensch. prozess. tendenz – negativtendenz – positiv. mensch . koennten wir . die seite . multipolare-welt . einfassen = schritt 1. daraus . darin . koennen wir . lebland. erheben.

ich meine . die leute . der kram . ist . beisammen. lange schon. lassen sie uns . gemeinsam . in allen . ebenen. unsere bewusste . gemeinsame . mensch-werdung anheben. es ist. zeit. liebe. lange. lange schon.


schritt 1lebens-konferenz

unmensch tendenzmultipolare-welttendenzmensch


schritt 1 – diese zeile hier . ueber . koennten wir . fuer eine . positionierung . von uns. entwickeln. eine . weltweite . abstimmung . findung. und wenn wir uns . finden. ist das . ok.


schritt 2 multipolare-welt . lebens-konferenz . lebland


stand – der – westenwirkgradminus-acht . die . f formation


prozess multipolare-weltlebland


liebe . kuessen . is . bessa . als . killen


dis . ist ein . vorschlag . liebe .

  • situation . (wie dis grad . entstanden . ist) –

die . erstarrung des leben. sein . tot – in verantwortung . dem leben / der weltkrieg . der besitza. sie . toeten uns . alle. niemand . wird . ueberleben. wir . im . westen . und kreise . sind . die handlanger. das . xx. was . liebliche . hilft uns. naivitaet. dummheit. tumb . zu . sein. liebe. was. unser . tot. ist lange. lange. lange . beschlossen. ich versuche uns . das . ganz ganz . sachlich . in . aus . den . gesetzen . des . leben . zu . leiten. bisher . ist . die . entwicklung . so. sie ist . deshalb . weil . der . westen ist. und natuerlich . liebe . muss ich . die zweite . haelfte . sagen. nein. nicht . sie . werden. nein. sie . muessen. liebe. sie . muessen. die gesetze . des . leben . sind . so . liebe. es kann nur . einen . geben. sagt . das . gesetz . der . sogenannten. konkurrenz. nun . liebe. sie . wissen. ich meine . unter . den . uns . bekannten gesetzen . liegen . tiefere. liebe.

das ergebnis . der . heute noch . laufenden . sogenannten . muenchner . sicherheitskonferenz. ist jetzt schon . absolut . verheerend. es macht . den . eindruck . als . zitterten . die . schlaechter. vor . gier. endlich. wieder richtig. richtig. richtig. schlachten . zu koennen. zu . verheeren. zu . morden.
alles. alles. alles . zerstoeren . wieder . aufbauen. wieder . zerstoeren. das . liebe. das . ist . der . westen. nun. hundert jahre . schon. er ist . deshalb. nur . aus . diesem. grund. nur . zu . toeten. sicher . gab es . vor . hundert . jahren . noch . andere . beweggruende . unsere . entwicklung . zu stoppen. gab . es sicher . gedanken. es wuerde . gut. was . auch . immer. liebe. es . war. es ist . kein . mut . zu leben . im . westen. arbeitavaraeta. kriechender . arbeita. besitza. morden . und sengen. das . ist . unser . leben . im . westen. der . tot. ich fasse uns heut . noch einmal . die linien . unserer . entwicklung. wie laecherlich. ist alles . was . wir tun. wie . wir leben. dass es . keine linken. mittleren. rechte gibt. die linien . unserer . notwendigen entwicklung. liegen . genau . entgegengesetzt . unserer. schade . liebe. schade . gruss

liebe. bua. is . das . eklich. . schade. allerdings . liebe . so . eklich . es ist. so . gross . ist unsere . chance. uns . zu entrinnen. sie . oder . wir. ist . das . motivation . fuer sie . liebe. denn . lieb. das ist eigentlich . vorbei. unsere . rueckwaerts-entwicklung . ist . soweit . fort-geschritten . dass . unser . aller . tot. ansteht. liebe. was . sollen . die besitza . noch . mit uns. ihrem . pack. wozu . liebe . sollen wir . noch sein. zumal . die anderen. ich kann uns . das . alles . zeigen. in . allen . moeglichen . ebenen. analyse. loesung. leute . die . doll . was . koennen. liebe. es ist . einfach. sie . meine lieben. schade. sie wissen . nichts . davon. das ist . die ebene. nur . ein . teil. liebe. dass ich . sage. linke. mitte. rechte. haben . wir nicht. ne. is nich. liebe. sicher . reicht es . zu sagen. ich bin . links. um . zu sterben. auch . in . meinem. land. natuerlich . ist . das so. ich bitte sie . liebe. lassen sie . das . plappern. liebe. wenn sie . nichts . verstehen . liebe. bitte. wem . liebe. hilft es. soll . es helfen. wir . muessen . lernen. liebe. is . einfach. gruss . die leute . welche . die seite . m-p-w . machen. gehen . natuerlich . nicht . so weit. sehen sie . bitte . was sie . meinen. sie . sind . toll. ob sie . unterschreiben . liebe. ich weiss. das . hat . viele . seiten . liebe. kla. wenn sie da . mit-gehen . koennen . liebe . waere es . super . wir . wuerden uns . die zeile – unmenschtendenzwww.multipolare-welt-gegen-krieg.org/tendenzmensch – tief . erschliessen. und . umsetzen. das . liebe. ist ein . anfang. schritt . eins . (vielleicht . wie angedeutet . liebe. faellt . das unterschreiben. dann . leichter. kann ich nur . vorschlagen . liebe. kla). verbunden. vielleicht . ausgeloest . durch die . lebens-konferenz. im . schritt . zwei. in leb . in . menschland . liebe. sehen . sie . es geht . um . das . ganze leben. nicht . die bestien. uns . im . westen. die . besitza. nein. um . alles. ich . denke . liebe. wenn wir . das . hinbekommen. faellt das . unterschreiben . leichter. ich habe . die stufen . verzeichnet . liebe . gruss

wir . morden. das . kann nicht . so bleiben. die waffen . aus der hand . liebe. sehen sie bitte . liebe . ich habe mich . 40 jahre . zurueckgehalten . mit uns . so zu sprechen . wie es . eigentlich . sein muss. habe uns . im . westen. die . f formation. nicht . woertlich . benannt. meine lieben. immer und immer wieder . habe ich das . ueberlegt. ich schaeme mich. liebe. ich schaeme mich. sehe ich . um mich. hoere ich . in unsere welt . liebe. nur schwachkoepfe. scharlatane. einfaltspinsel. nieten. dabei . gibt es . so . viele . unter uns. welche sich . mit . aller muehe. aller . kraft. um . menschliches leben . bemuehen. liebe. es . reicht nicht. wie . spricht man. mit uns. liebe. meint man . so . jemand. von uns. so . so viele . wohl-meinende leute . von uns . liebe. und nur. fast . nur . schwachkoepfe. gemessen an. in der . wirklichkeit. nicht . unserem . wahn. das . liebe . geht nicht. nein. was liebe. kann . man . sagen. was . liebe . erwarten wir. in unserem . wirkgrad . minus . acht. unserer . intelligenz . minus acht. vom leben. wir muessen uns . nicht wundern. liebe. wenn . die besitza. das leben. uns . morden . lassen. uns . alle. das . ganze leben. was . wundern wir. liebe. die . erstarrung . des leben. sein tot – (was . wunder liebe. wenn ich uns . den . zweiten . schoepfungstag . anfrage. diesen kann . und moechte ich nicht . allein machen. ne) – es gibt . nichts . schlimmeres als . das. wir. wir . der . westen. mir . lag . und liegt . an . der loesung . unserer . probleme. nicht . ihrem . zerquatschen. und was ist . mit den . regionen . unserer welt. unseren . leuten. unseren . artgenossen. welche . wer. wollen . wollen. wollen . sie . nicht. vom . westen . gezeichnet sind. ich schlage uns . eine . gemeinsame . loesung vor. dis . faengt hier . in der . schrift an. vielleicht . koennen sie sie . auch singen. sprechen . sollten . sie sie . koennen. auch . in . stein haun. egal. wir . muessen uns . verstaendigen . liebe. mensch . zu werden. die besitza . liebe . werden uns . nicht mehr lange . leben . lassen. nein. sehen sie das bitte. und glauben sie . unseren . maerchen-erzaehlern . nicht. von wegen . mitleid. liebe. nein. es sind . die befehle . der besitza. die . unseren . leuten. mund und hand . fuehren. sehen sie hier bitte. wie . die f formation organisiert ist . liebe. ich moechte uns . anregen . diese arbeit . in allen ebenen . unseres leben zu fuehren. wir muessen . kultur gewinnen. fast . alle . unsere . annahmen. nach. in . welchen wir . unser leben . organisieren. sind . falsch. liebe. wir liegen . jahrhunderte . jahrtausende . hinter . unserer . zeit

meinen sie . liebe . ich muss mich . fuer diese worte . entschuldigen. meinen sie das . liebe. ich tue . das . unentwegt . liebe. imma. hilft nich. ne. entschuldigung bitte. liebe. wir . muessen . unser . leben aendern. mensch . werden. die wirklichkeit . verschwindet . nicht . einfach so. ich weiss . liebe. ich . weiss . gruss . tun wir es. ich zeig . schon . wie . liebe. kein . problem

ich schlage vor . dass wir . einen . zusammenhang . bilden. effektiv . gegen . den krieg . sein . zu koennen. die ganze . zeile – unmensch tendenzwww.multipolare-welt-gegen-krieg.org/tendenzmensch – entsprechend zu . entwickeln. wir . brauchen . loesungen. dies . zu besprechen . zu entwickeln. zu . leben. liebe. ich versuche . hier . die . sogenannte . lebens-konferenz . anzuregen. keine ahnung . liebe . vielleicht . laeuft . sie . schon. ich darf ihnen . hier . ein . wunderbares . sogenannt – multi-polares . projekt . gegen . den krieg . vorstellen. wundabare. coole . leute. klasse. echt . cool . leute. sie sehen. liebe. nicht . alle . von uns . sind . tot. wenn . das schon . so . klasse ist . liebe. lassen sie uns bitte . den . naechsten schritt . bedenken. wir . leben . noch. wie sie . hier . sehen . koennen. weil . der . osten . ist. nur . wegen . ihm. so ist . unsere . welt . schon . noch . immer . ein . bisschen . polar. das . multipolare . kann . ein . erster schritt . aus der . 100 jaehrigen . mordgeschichte . des . westen . sein. braechte . frieden. vor . heissen und kalten krieg. braechte . den . staats-terror . der . besitza . aus . der . welt. wollen wir . mensch . werden . liebe. sollen wir auch . den . naechsten schritt . im . auge haben. die . menschliche welt. mit . lebland . gebe ich hier . eine . idee. diese . welt . kennt noch . individuen. locales. regionales. sprachgrenzen. kontinentales. weltweites. keine . pole mehr. in . menschland. ist das . nicht mehr. . gruss


wir sehen hier . den kampf . zwischen leben und tot. west und ost. der westen . weiss nichts. der osten . wenig. dann . haben wir . den kampf . der leute . im westen . zwischen . mensch . und . un-mensch . zehnta . janua . (10.01.2016) . antrag . um unsere . menschwerdung-lasst uns . frieden machen. schitt . auf . den krieg


wir koennten heut . unsere . menschwerdung . durch eine . lebens-konferenz . anheben. mit den seiten . unmensch. prozess. tendenz – negativtendenz – positiv. mensch . koennten wir . die seite . multipolare-welt . einfassen = schritt 1. daraus . darin . koennen wir . lebland. erheben.

ich meine . die leute . der kram . ist . beisammen. lange schon. lassen sie uns . gemeinsam . in allen . ebenen. unsere bewusste . gemeinsame . mensch-werdung anheben. es ist. zeit. liebe. lange. lange schon.


schritt 1lebens-konferenz

unmensch tendenzmultipolare-welttendenzmensch


schritt 1 – diese zeile hier . ueber . koennten wir . fuer eine . positionierung . von uns. entwickeln. eine . weltweite . abstimmung . findung. und wenn wir uns . finden. ist das . ok.


schritt 2 multipolare-welt . lebens-konferenz . lebland


stand – der – westenwirkgradminus-acht . die . f formation


prozess multipolare-weltlebland


liebe . kuessen . is . bessa . als . killen


dis . ist ein . vorschlag . liebe . (gruss)

(13.02.2016) – so liebe . ok. . gruss . legen wir . uns . den schlaechtern des leben . das handwerk. uns . den moerdern . des . leben. des leben . der erde. unserer . artgenossen. der . wesen . der . erde. ihrer . unserer . lebensbedingungen

es ist . nicht erlaubt . liebe . dass wir . so . dumm sind. wie . wir sind. nein. das . geht nicht. die frontex . killen . uns . uns . alle. wie . unsere . leute . in . zipfel-eurasien . gejubelt haben . wenn . jeder . typ . der . auf dem weg . zu uns . war. ertrunken. verhungert. verdurstet . ist. ehe er . bei . uns . war. das ist . nur . das . ufer . von . zipfel-eurasien. wir . machten uns . frontex.

bloss . wer . liebe . sind . wir . schon . wir . in . zipfel-eurasien. wir . pipa. was . meinen . sie . wie . die . besitza . jubeln. wenn sie . tag . fuer . tag . sehen. wie . wir . uns . auf . ihr . betreiben hin. umbringen. sie muessen . vor . glueck. fast . sterben. schlimm . wa. is . aba so. wissen . sie . liebe. wir . sind halt . f . leute . wir . in. ne . wir . im westen. schade . gruss

liebe . ich habe gerade . eine . wunder-bare anregung . von der seite. sagen . wir . den leuten . der seite . multipolare-welt-gegen-krieg.org . bekommen. echt . cool. versuche das jetzt . irgendwie . in . beziehung zu setzen. kann ich mich . weiter . zurueck-nehmen. cool. gruss . ich habe . nicht . die absicht . die seiten – unmensch. prozess. tendenz – negativtendenz – positiv. mensch. auszufuehren. ne . liebe. dis is ja hier . zum . selbst-denken. kla. soll . ja . sein.

ich wuerde gern . wuerde vielleicht . vorschlagen . liebe . diese . seite . so einzufassen. -/ unmensch tendenzwww.multipolare-welt-gegen-krieg.org/tendenz mensch – wuerde . gern . die naechste stufe . unserer . verstaendigung . ansetzen. ich bin leider . zu . dumm. schaffe . das nich. ich denke . es gehoert . eine . systematische. tief . bis . tiefst . unterlegte . abstimmung. meinungs-findung . fuer . unsere . menschwerdung. unsere . menschwerdung . anzuheben . sozusagen. dann . ist . mit . krieg . essig. entscheidend wird . die vision sein. ich kann . in der seite . www.lebland.de . nur . fuenf prozent . zeigen. merke . an der . tatsaechlich . weltweiten . wahrnehmung . (ohne . xx . und katzen . (eigentlich moechte ich die . noch . reinbringen)) . taeglich . dass die leute . so sachen . suchen. sie . wir . suchen . argumente . zusammenhaenge. das ist . absolut . klar. das hat . eine ganz ganz . ganz . ungeheuere . kraft. wenn es . gelaenge . dieses . streben . aufzufassen. liebe . ihm . gestalt zu geben. liebe . das ist es. vielleicht liebe . ahnen sie . wie ich . das meine. gruss

sie sehen . wie kluge . verantwortliche leute . die dinge sehen . multipolare-welt . ich hoffe uns hier . einen weg . zeigen zu koennen. dieses . wie all . unsere . anderen . probleme. in liebe . zu loesen. nach wie vor . sehe ich da . die lebens-konferenz. bedenken sie bitte auch . dass der . herr papst und der herr patriarch . sich heut . in kuba sehen. das . liebe . das ist doch . wunderbar. lassen sie . uns . gemeinsam. frieden. liebe. glueck . schaffen . gruss

wie . liebliche . sieht es aus – wer . dem tot . huldigt. huldigt . dem . besitza. dem . kap. liebe. sehen sie . den . speichel . fliessen. fest . backt er. wie . edelstahl. fest . backt er. der . speichel. der . arbeitavaraeta. der . kriechende . arbeita. der . westen . die . f formation. ihre . kreise . sind ein . einziges. ein . einziges. inzwischen. erstarrtes . blutbad. erstarrt . zu . edelstahl. und immer. jeden . tag. dringt . spritz . stroemt . speichel. nein . blut . aus . den . gespeichelten . lagen. pfui . teufel. liebe. pfui . teufel.
wollen wir . wirklich . liebe. dass nur . der . osten. nur . der . osten. uns . dem . tot . widerstehen . muss. wollen wir . das . liebe. das . geht . nicht. wir . wir . sind . auf-gerufen. zu . leben. liebe.
gruss

(12.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . gruss – liebe . guten . tag ich moechte heut . ihre aufmerksamkeit. auf die seite . hier ueber . lenken. die loesung . z.b. . wie ich sie hier sehe . deutlicher . in den blick . geraten lassen. leider sind wir . geistig. im gefuehl. in . unseren . faehigkeiten. mindesten . im westen. nicht . qualifiziert. schade . wir muessen das . aendern liebe. wir alle zusammen. wir haben uns nichts . als das leben . zu geben. kla . gruss

(11.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . gruss – liebe . guten . tag . meine lieben . gruss . ich moechte heut . zweierlei machen. einerseits . ein klein wenig . nach . draussen gehen. bisher . bin ich . mit . noch keiner . sache . nach . draussen gegangen. ich denke immer . dass das . nicht . gut ist. solange . leute . fuer ein . solches projekt . wie . lebland . bereit sind . ihr . know how . ihr . koennen . einzubringen. solange . das . so ist. sehe ich das . als . kontraproduktiv. gesammelte kraft . ist . glaube ich . besser.

andererseits . wird jedem . welcher sich . fuer ein solches projekt . unserer menschwerdung . im westen . und kreisen einsetzt. der . garaus gemacht. so . oda so. ist es . doch . das ende . des . kapitalismus. jetzt. zwar . mit . allen . und in freude. das hilft . aber . nich. die . besitza . und . ihr . xx. werden . wahnsinnig. so etwas . nur . denken . zu muessen. keine . chance. liebe. so wird sich . niemand . wagen. und . so . ist es . liebe. sieht es . aus. ich wuerde mich . unbaendig . ueber . jeden . jede . jedes . freuen . die es versucht. weiss aber auch . welche . konsequenzen . das fuer . so jemand . hat.

vielleicht . liebe ist . jetzt . der . zwischenschritt . angebracht. vor-gestern . bekam ich . ein papier . vom . friedenskreis . ueber die . oder . in die . hand . ein cooles teil. von . coolen leuten gemacht. klasse.

ein ganz . klares . eindeutiges . papier. ich setze es . hier . ein . dass sie . einen . bezugspunkt . haben . und nicht . meinen . ich plappere nur . vor . mich . hin. liebe. waer . ja . doof. ne. plappere ja . nur . liebe . dass wir. mensch werden. muss ja . sein. kla.

meine . wollen jetzt . in . see stechen. um . den teufel . mit . herrn . belzebub – auszutreiben. is . ja . schade. wir muessen uns wohl . den . us . weltkrieg atestieren. in see . sticht man . wegen . der us voelkawanderung. is . ja schade.

http://multipolare-welt-gegen-krieg.org/

klasse teil . das teil . supa . cool . gruss

so . liebe . sie sehen . es gibt . klare leute . mit klarem . verstand. klarer verantwortung. kein . bla bla. und kein . plappan. cool . is das. cool.

mach ich . noch einmal . eine biege liebe – gehe . zurueck . um . heut anzukommen. und weiter-zu-kommen. es ist dringend. sie sehen . liebe. kla.

na muss . noch . ma kiecken . wa . kla – gruss

(10.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . gruss – liebe . ich hab grad . keine zeit liebe. hoere aber . dass sogenannte linke. nun linke waeren. halte ich noch immer . fuer ein geruecht . die sache . (ganz unbesehen . dessen liebe . dass es leute mit heissen herzen . heissen seelen gibt. das ist unbesehen . liebe. unbesehen). klaa. ich habe noch . nichts gesehen. wenn es . so ist . wie gesagt wird. soll es . um europa gehen. das . zipfeleurasien. das ist doch aber . in der . grundsituation. eine aufgabe . der . buerga. also . aller. was macht da . die linke. will sie eine . idee geben. weiss nich. die probleme . liegen doch . mehrere klafter . tiefer. da hilft . doch . kein . plappern.

links liebe. unbesehen . dessen . dass ich tatsaechlich . meine. ein jedes . wesen von uns . traegt . links mitte rechts . in . sich. muss sich . links. dem . unbekanntem . dem . notwendigen zuwenden. die . zivilgesellschaft. liebe. die ist . unser . aller . werk. das . ist so. kla. wer moechte da – energie . rausnehmen. ich . liebe. bitte uns . um uns – alle. in . zipfeleurasien. und ueberall. muss ja . so sein . liebe. das . plappan. das ist es . doch nicht. ist doch alles . vergangen. liebe. ruehrt doch . unsere . probleme . nicht an. in . zipfeleurasien. ist nicht . eina. nicht . eine. niemand. welcher . welche . welches . etwas . zu sagen haette. es . stehen . doch ganz andere . fragen . liebe. kla. denk. oda . vamute ich. ma . so. danke . gruss

(09.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . gruss – liebe . hi . verzeihen sie mir bitte . liebe. ich bin . ein wenig mued. muss uns jetzt . ein . bisschen erklaeren . weshalb . wir nicht . verstehen. nicht . wissen koennen. muss uns . ein wenig . die ver-aestelungen . der projekte zeigen. dass sie sehen. wie . die dinge . zusammen-haengen. ich habe es schon . gemacht. schaff es jetzt . aber nicht. meine lieben. und bitte . liebe . bleiben sie . skeptisch. wenn geplappat wird. und . alte socken . gewaschen werdn. sie . bleiben die ollen . socken. werden . keine neuen. wir brauchen nun . unserere menschwerdung. die sitzt . in der tiefe. nich . im . plappan. und . vor allem . liebe. sie . soll . spass machen. kla . gruss

(07.-08.02.2016) . geehrte . damen . und . herrn . liebe . alle . gruss – liebe . ich kann und moechte . uns . nicht . allein . lassen. mit dem . wissen. der . gewissheit. um . eine . menschliche . welt. wie . leicht . das ist . liebe .

liebe . mir . faellt . die grosse ehre zu. was . imma . das. was . sie sei. also . liebe . ich darf uns . die . gesetze . des leben . erklaeren. schoen. grad . die . tiefen. sie scheint . kaum . jemand . zu kennen. . nicht einfach nur . die . gesetze . liebe. nein. auch . ihre korrekte anwendung. umsetzung. dis . liebe . is nich . schade. ne. is . cool. fuer . unsere . ganze art. das . ganze leben. alle . eben. cool . wa. liebe. kla. vielleicht . koennen . sie . helfen . gruss

beachten sie bitte . meine . lieben. mein altes . volk . ist . der . wender . geworden. in ganz ganz . grossen teilen. mein . neues. das alte . ist . in ihm . im woertlichen sinn . auf-gegangen. das . neue . in der . f formation. hatte nie . gelegenheit. im gegensatz . zu meinem . alten . die . f formation verlassen zu koennen. es ist . aus . seiner . alten phase. in . seine . neue gelangt.

das . meine . lieben . sind . schwere. schwere . bedingungen. so . leicht es . aeusserlich . scheinen . mag.

innerhalb . der . f formation . gibt es nur . das . potential . unserer menschwerdung. der weg. das . sein . ist das . gegenteil.

das liebe . ist . der grund . weshalb ich streng . darauf . geachtet habe . dass niemand . aus meinem umfeld . in diesen kram hier . gezogen ist. illusion. anders . zu denken. das . kann es nicht sein. wie es . hier heisst. nein.

liebe. es herrscht . haertester. haertester . klassenkampf. der . besitza. letztlich . ganz ganz allein. seine . leute. wir . im westen . und . xx. wir sind nur . sein. xx. sie . wissen. liebe. er . kaempft. muss . gegen . uns . alle . kaempfen. das ist . das leben. sind . seine . gesetze. das kap. . zwingt ihn. die . xx. sie wissen. alles . andere liebe. ist . illusion. cindacace. schade . wie . liebe. kann . es . schlimma sein .

man konnte es . gestern abend . direkt . im . fernsehen . sehen. auf die . aussage . von . herrn lafontaine. dass . die amis. sagen wir . die . besitza. im . arabischen raum . + x . natuerlich . rohstoffkaempfe . fuehren. das nur . ein . kleiner. kleiner . ausschnitt ist. war . in . den . augen . meiner . vateidigungs-ministerin . wo . eigentlich . liebe . va-teidigen . wir uns. zu sehen. wie . absolut . unfassbar. unseren . leutchen. die wirklichkeit. und sei es . nur . ein ausschnitt. absolut. absolut. unfassbar ist. wir tun . aba . genau. was . der . besitza will. das er . befiehlt. sei . es . dass . es . das . sogenannte . sesam . oeffne dich. sei . es . der . krieg . in . diesen . laendern. liebe. man . muss . das doch . an-nehmen . liebe. oder . irre . ich mich. liebe

nun liebe . der wirklichkeit . die sogenannten . ehre . zu geben. ich bin heut . ein wenig mued. vielleicht . liebe . haben sie es gemerkt. liebe. das vorhaben diese woche . ist alles moegliche . zusammen-zu-bringen. dass es . gelingen kann. natuerlich . sind das . so sachen liebe. zuerst aber . wie sie hier immer wieder sehen. zuerst sind es . die leute. ich habe sie lange nicht angesprochen. es ist nicht gut. an . herzen. an . seelen zu reissen. nein. ich werde es . jetzt tun. was sie tun . koennen . liebe. das . steht natuerlich . in . ihrem ermessen.

was . meinen sie . liebe. kann es uns gelingen. gemeinsam. in . kraft und freude. in . liebe. geborgenheit. vertrauen . uns . unserer . menschwerdung . zu-zu-wenden. wir . alle. wir muessen es leider . gegen . den . widerstand . der . besitza. und ihrer . xx. sie wissen. das tut . mir leid. das ist . nicht . zu . aendern liebe. wir muessen sie . mitnehmen. in die welt . des mensch. wie . wie . uns . alle. gruss

nun komme ich uns jetzt . mitten . in der . f formation. wenn auch . ihrem dritten ring . mit dem . konzept . unserer . menschwerdung. mit . allem . drum und dran. individuell. local. regional. kontinental. weltweit. in unseren . sprach-grenzen. ich muss uns . das . ein wenig auf-loesen . liebe. kla

wie – liebe . kann das . gehen. das . ganze – gruss

hallo . meine . lieben . geista-stunde . meine . lieblichen . das . schwierige ist . ein . wenig. deutlich . zu machen . wo . wie . der punkt . liegt. von . weiten . ist . er nicht . zu . sehen. kommst . de . aba . waita . ran. is . es . (er) . so . gross. so . so . riesich . gross. . liebliche . (der . olle . punkt. das . olle . puenktchen). dass . absolut. nix . geht. schade . liebe. schade. tut . mich . leid.

weshalb . liebe . geht . nichts . mehr.

hier muessen wir . ganz ganz . tief . schuerfen.

dis . liebe. . is . so . ein . bisschen . unsere . situation.

ihr . sollten wir uns . ganz . ganz . vorsichtig . annaehern. liebe. ich denke . das ist . unsere . verantwortung.

wir . sind hier . an . des . pudels kern. an . in . unserer . verantwortung. vielleicht . lasse ich . dieses . wort . stehen. und frage . was . tun. wenn wir . von . ihr . nichts . wissen. nicht . wirklich. nicht . in der . entprechenden . tiefe.

das. dis . ist . unser . problem. das. was . kann . man . sagen . liebe. wie . kann . man . von . etwas . sprechen . das wir . nicht kennen. uns nicht . bewusst . sein . kann.

ich versuche . einmal . das . durch . einen . satz . aus . meinem leben . zu . sagen. wie . immer . das . kommen mag . liebe. das moechte ich . hier gar nicht . meinen.

dieses problem. wir . haben es . weit . weit . laenger . als . ein jahrhundert. uns . fehlte. uns fehlt . die . einsicht.

wenn . einzelne . sie . von . uns . hatten. und haben. wenn . vor langer zeit . das . verstaendnis . fuer . das leben. viel viel . tiefer war. als es . heut . ist. liebe

wie kann man . ueber . etwas . sprechen . das wir . nicht . kennen. ich ich . moechte . dabei . auch nicht . duemmlich . theoretisieren. is . doof

sagen wir . die . us besitza . lassen . ihre . ruestung. ihre . kriege. dann . waer . zu . unseren . lebensverhaeltnissen . alles . gut. weltweit.

ja . das . waere . so. herr . lafontaine . sprach das . eben . mit der haelfte . der . kosten . der . ruestungs-kriegs-kosten . der . us besitza . an.

ja . dann . waer . zu . unserem . verstaendnis . alles . gut.

sehen sie . liebe. da . setzen wir. ein.

ich uebernehme jetzt einmal . diesen . gedankengang.

wir wissen . dass das . gegenteil . der . fall ist. die . besitza . schraenken . ihren . mord-willen . nicht . ein. nein . im . gegenteil. in allen . kriegsformen. wir . denken . es ist . unser . leben. in . allen . kriegsformen . der . f formation. dem . wirtschaftskrieg. den . heissen kriegen. dem . kalten krieg. den . terrorkrieg . des . westen. also . unseren . grossen krieg . gegen . das leben. in . unserem . leben . geht es . genau . anders . herum.

das ist . das . eine. ist . die . realitaet.

stellen wir uns . die . frage. liebe. was . koennen wir . in dieser ebene . der . realitaet . tun.

dann gibt es . eine . zweite . ebene. eine . tiefere. die wirklichkeit . (na . ne. ein bisschen is ja unse . in . die welt auch. xx). ich . fasse . sie hier . im . nullmeridian.

dafuer . ist . der . kuerzeste weg. . uns . in . unserer . sogenannten . stoffwechsel-beziehung. im . leben . zu . sehen. dass sie . einen . bezug haben . liebe. von . daher. hier . nehme ich . unseren . wirkgrad . her. kann. nein . muss . aus . ihm. in ihm. unsere . intelligenz . finden. meinen . sie . bitte nicht . meine . lieben. ich tue das . gern. sie . koennen . im september . sehen . wie . schwer . es . mir . gefallen ist. uns . die . f formation . aus-zu-sprechen. welche wir . im westen. vor . einhundert jahren . gebildet. haben.

liebe. in . allem. allem. allem . erbramen. meinen sie . bitte nicht. ich hoffe . liebe. sie . verstehen . mich. koennen . mich . verstehen. sie wissen . das . tut mir . weh. ich moechte . es . gar nicht . aussprechen.

wie dem . auch . sei . liebe. das ist . ja . eine . fassung . in . unsere . verkoerperlichte . lebens-weise.

so . lassen sie . mich . die . gelegenheit . nehmen. vielleicht . ist das auch . der . kuerzeste weg . in . das . leben. wie . wir . ihn . finden . koennen. lassen . sie mich. lassen . sie uns . durch-aus. lassen . sie uns . bitte . diese . perspektive . ansetzen. ich . denke . in . ihr. so . schlicht sie . scheint . koennen . wir . uns . alle . finden. einfinden.

angefangen . von. na . vielleicht . besser . bei . unseren . wissenschaftlern. praktikern. lehrenden. lernenden. alle . eben. ich denke . wir . koennen – uns . in dieser . ebene. alle . finden.

sehen sie . schwups . die . wups . (is nur . ein . doofer spruch. soviel . zu . sagen. wie . hops) . schwups . die . wups . sind wir . in der . null. haben … den . nullmeridian . betreten. die . wirklichkeit. in ihr . gibt es . weder . kreislaeufe. was . weiss ich . liebe. alles . quack . was . wir . denken. wir sind . jetzt . in der . welt . der atome. elektronen. neutronen. was . liebe. weiss . ich. tiefer und tiefer. tiefer . und tiefer. nehmen . wahr . wie . unser . planet. so . eines . dieser . wunder. wie . all . diese . einfluesse. kraefte. was . wieder . weiss ich . egal. ein . wunder . eben. unsere . erde. unser . universum. ist . das . liebe . kein . grund . auf . die . knie . zu . gehen. in . andacht. wie wir . sagen. sich . auf . den bauch . zu legen. oda . den . po . zu . setzen. oda . oda. oda . so. egal. kann . auch . das . bett. das . bettchen. sein. auch . so . ein . wunder . in dem . wir . liegen. wenn wir . eins . haben.

mir . liebliche . is . das . alles . schnuppe. hab . auch . keine . lust . mehr . zu . streiten. is . nu . langweilich. schade.

so . liebe . sieht . sie . aus . unsere . wirklichkeit. liebe. wow. sie . sehen . schon . liebe. is . kein . kreislauf. das . universum . is . gross. sie . kennen . das . liebe. mit . dem . an. und . ab-schwellen . des . bock-gesanges . (wieda . so ein . olla spruch. oda buch. oda . essay. entschuldigung . bitte. oda . nein. ich . glaube . das koennen wir uns . noch genauer . ansehen. wenn wir ihn uns genaua ansehen. werden . wir . so glaube ich. nich . duemma).

so liebe. da . faellt mir . ein. wenn wir . schon so . schoen . im gespraech sind . liebe. dann . lassen sie uns . bitte . die . sogenannte . contenance . wahren. und . lieb . fort-fahren. das . liebe. liebe. das . is ja . eh . mein . problem. schade.

nun liebe . befinden . wir uns . mitten . in der . wirklichkeit. in . unserem . leben. ich hatte . vor . kurzem . angedeutet . was wohl hinter . herrn planck. herrn . einstein . liegen koennte. lassen wir das. wir . muessen jetzt . nicht . tiefer.

lassen wir . alle . diese . sachen sein . wie sie . sind. sie . sehen. liebe. es entsteht . die . welt . in welcher wir . leben. die wir . sind.

nun . koennen wir . sehen . liebe. dass . unser . leben . irrsin . ist. schade. blumen . bluehen. wasser . tropft. trotz . uns. gott . im himmel. liebes. leben. vielleicht . ist noch . nicht . alles . verloren.

wir . duerfen . nur . nicht . denken . liebe . dass . die . us besitza. von ihrem . von . unserem . morden . und sengen. lassen.

wenn . sie mir . folgen wollen . liebe.

durch . den . gang . meines . leben. erst . gut . im . osten. dann . weniga. im . westen. erst . gut. dann . weniga. ich . kenne jemand . kenne . ein frau . sagen wir . aus . dem sueden. sagen wir . vielleicht . jemand. in welchen . ich mich . ein . wenig . einfuehlen kann. kenne . einen herrn . aus dem . norden. sagen wir . vielleicht . jemand . in . welchen . ich mich . ein wenig . einfuehlen . kann. liebe. das . muss . reichen. mehr . liebe. habe ich . halt . nich. ok.

sehen wir nun . ganz . kurz . noch . einmal . was . links . was . rechts . dann . wissen . wir

alles . absoluter . quatsch . in . potenz . acht. sie . sehen. minus acht . wirkgrad – intelligenz. war . frueher. so vor . hundert jahren. kein . quatsch.

das wird . ja . so . nicht . leichter. was . liebe. anstatt . dessen. wie . meinung. wie . struktur. wie . leben.

aber . liebe . da . kann ich . zeigen. es . wartet . eine . welt . die wir . bitte . bitte . entdecken . moegen

dies . ist . es . liebe. dies . ist . es. ist . sie. kla . ist . das . leben. liebe . jetzt . bitte . eine . neue . zeile .

liebe . wunderbar.