Skip to content

einladung

hallo meine lieben .. ich ueberlege .. wie ich eine – einladung . in unsere menschwerdung . hinbekommen kann – einladung – muss ich – nachdenken . vielleicht haben sie auch eine idee . danke –

(10.11.2015) – sehr . geehrte . damen und herrn . liebe .. alle –  hallo .  guten morgen . ich habe gestern . wieder .. einen strich . gezogen. ich frage sie heut .. meine lieben . ob sie . zwei dinge .. verstehen koennen.

aus meiner sicht . hat unsere art . keinen . komplex .. denkenden typ. na ja . is .. schlimma. das .. denken . ist nich . unseres.

ok. . da haetten wir schon . das erste. denken . koennen .. wir nich. kla. is so.

zweitens .. ist alles .. so leicht . so . einfach . dass man . schreien muesste. ok. .. is wohl . so. da aba .. das denken .. nich .. unseres is. wie kannst .. de . dis . sagen. bua . beisst sich . das .. kaetzchen. sie wissen.

da bleibt . das kaetzchen. was . machen wir da.

ich meine . lebland . das land . zu leben . mensch . zu werden. ok. das . waere es. so wuerden sich . zwei dinge .. erfuellen. ok. .. zumindest .. waeren sie moeglich. erstens . koennen wir .. gemeinsam . denken . lernen. waeren ja alle . beisammen. zweitens . koennten wir .. lernen . alles is . pipi-leicht. ok. .. waere .. klasse. gruss . herr dasidi . contact


(09.11.2015) – sehr . geehrte . damen und herrn . liebe .. alle –  hallo . guten tag . ich setze jetzt wieder .. einen strich . (muss auch mal durchsehen). ich habe mich gestern .. sehr . ueber die . kriegs-hetze .. der .. us besitza . geaergert. das ist . nicht gut. ist nicht . gesund. man fragt sich .. wie koennen .. so viele leute. so . krank sein. sie wissen . ich komme .. in frieden .. meine lieben . mich interessiert . das wirre .. ge-geier .. der leute nicht. null.

mein westen .. ist so . grund-legend. so .. grund-gelegt . jen-seits . von .. gut und boese . dass man es nicht . formulieren kann. biologisch technisch sozial. intellektuell. fast . die pure . finsternis. na . ja . das waere . ja auch nix. man leute. ich komme .. in frieden.

ich weiss es nicht . philosphie . weiss nicht . wo . meine leutchen .. meinen .. wir .. zu stehen. staats-konzepte- wirtschafts-konzepte. soziale . politische konzepte .. ich weiss es nich. nix. heisse luft.

im osten . ist das nicht .. wirklich . soviel .. anders. wie ist es . im sueden im norden. uns fehlt ziemlich . jedes .. grund-verstaendnis .. des leben. unsere leute . ganz viele .. glaube  ich . plappern .. dieses .. dumme zeug . des ami. von gold und geld . und co². und oel und gas. leute . dummes . dummes zeug.

die menschliche welt . die eigentlich .. unsere .. sein soll . hat da .. ganz anders .. zu bieten. sie kann nur . in der wirklichkeit .. gehen. nicht .. im wahn. wie die . unseren. leute . ne. so .. geht es nich. ich bin ja nur . eine pipi .. von uns. stehe .. zum leben . kla. ich denke . meine lieben . es waere schoen . dass sie sich auch einmal .. aeussern. vielleicht . meine lieben . fragen sie einmal. die . lebens-konferenz . die ich . im moment .. als so . wichtig . erachte . wuerde ich gleich .. so . aufziehen . das wir alle . in ost und west . und nord und sued. wir . alle .. gemeinsam . in lust .. in . freude .. diesen .. elenden kapitalismus . hinter .. uns .. lassen. liebe leute . ich komme .. in frieden. gruss . herr dasidi . contact


guten morgen – meine lieben .. erschrecken sie bitte nicht. – ich versuche das anliegen dieser seite hier. dieses .. olle . lebland.de . das .. land . zu leben . mensch .. zu werden. ne . eigent-lich . nur . unsere . gemeinsame . bewusste . menschwerdung. aba . ne. nich nur . in .. de. ueba-all.  es ist . recht .. umfassend . irgendwie . in unsere . koepfchen . zu bekommen. keine ahnung . meine lieben. wie. – ich moechte .. uns .. bitten . (ja und dis . is . schlimm . das muesste ich . lieb .. machen. wie) . in .. wenigstens . zwei wegen .. ein grosser . die . lebens-konferenz . weltweit. ein kleina. kla .. die .. aba .. auch . local . regional . national . international. kla .. klein .. und .. gross . und .. mittel . (sind-s dann .. drei). in .. allen .. wegen .. zu .. machen. was . soll .. sein. ueba-all. wir muessen . wege . finden . uns . ermaechtigen . mensch . werden). eine loesung .. fuer die . us voelka-wanderung .. zu finden. ich bitte sie . in der .. sogenannten .. politik .. der wirtschaft. der .. sogenannten .. wissen-schaft. der .. sogenannten .. kultur. den .. organisationen. institutionen. bitte uns . alle. bitte .. die . so-genannte . zivil-gesellschaft. sie sehen . in welchem .. kontext .. ich das . sehe. im . kontext . unserer .. mensch-werdung. sie steht .. hundat .. jahre . an. wir .. bekommen .. es .. bekommen .. sie . bekommen .. uns . nicht . hin.

unsere sind . im . wesent-lichen .. nicht .. kompetent. wie und was . ist . eine . sache. der . 05.09. . diesen .. jahres .. hat die kraft .. der .. zivil-gesellschaft . in meinem . land . gezeigt. wie sie . in anderen . laendern .. zu .. sehen ist. die politische . fuehrung .. des .. westen . ist . haltlos. niemand . geht . in die . verantwortung .. der .. us .. besitza . ihrer .. familie. dann . in .. unsere. erbaermlich. wegen .. der .. besitza . ist . die politk .. halt-los. muss tun . was der .. besitza .. moechte . (der moechte . krieg . wie . imma). keine angst .. meine lieben . keine .. angst . der .. besitza .. ist .. fuer mich .. kategorie . struktur . des .. kapitalismus. der . gesellschaft . die .. hundert jahre . aus-gespielt hat. nicht mehr. in keiner . keinster .. weise . zu verantworten ist. es gibt .. zu .. tun . leute. wirklich. und .. echt . ich weiss . wie. so ein .. bisschen. was . weshalb . und . so . kla. weshalb . sollte ich . sonst .. plappan.  

ich moechte jetzt .. tatsaechlich .. etwas . nach . aussen .. gehen. jahrzehnte . tue ich das . in einer art .. wie ich hoffe . sie und sie . uns .. nicht .. zu .. belaestigen . (schwierich . je-nuch). arbeite . momentan . im .. kleinen .. kreis. ansonsten . lasse ich alles .. offen .. stehen . immer . in der hoffnung .. meine lieben . wir finden . einen .. zugang . in das . leben. in die . wirklichkeit. wir wissen . nichts . von ihr. ich spreche zuerst . aus . dem . westen . im . westen .. weil ich . im .. westen bin. ansonsten . fuer . das leben .. so. so sind – die – bezuege.

ich habe mich gestern .. so . ueber .. die kriegs-hetze . der .. us besitza . ihrer familie . geaergert . dass ich jetzt eben – etwas . mehr .. nach . aussen gehen moechte. ich moechte mir . den kram . den ich gestern . geschrieben habe . gar nicht . noch .. einmal . ansehen. ziehe deshalb . einen .. strich. so jemand . wie der . besitza. ich erlauetere es. ist .. fuer mich .. faktisch . eine . kategorie. kein . individuum. das bedarf . einer noch . tieferen . erlaeuterung. ich moechte sie uns . in einer sicht . faktisch in . aus den lebens-zusammen-haengen .. unserer erde . geben. wir .. im westen . wissen .. nichts . davon. nichts . von ihnen. hier wird . von wachstum. von co² . was nicht .. alles . fuer ein schwachsinn . geplappat. keine . ahnung . wir . sind .. nahezu . absolut . verdummt.

ich zeige uns hier regelmaessig . unseren wirkgrad .. minus acht. unsere intelligenz . minus acht. das .. gestriege . kriegs-peitschen .. der . us besitza . ihrer familie. das peitschen .. des hoellen-feuer . passt .. zu ihnen. anstatt sich der .. von ihnen und uns . natuerlich .. zu verantwortenden .. us . voelka-wanderung .. zu widmen. loesungen .. zu entwicklen .. um-zusetzen. dass wir uns .. gemeinsam . wir .. alle . um die .. opfa. unsere .. opfa .. kuemmern. nein . sie . peitchen .. den .. krieg. zumal heut . der 09.11. ist. der neunte november . 1938 . die . kristallnacht. unsere .. zeit . als . deutsche faschisten . in erinnerung kommt. irgendwie . hoert man dann noch .. dass . irgend-welche . leute .. die mauer . in berlin . mit . in verbindung bringen. der wahnsinn . im westen . ist . grenzenlos.

– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0


– 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8


absatz – moechte ich nicht . noch einmal .. ansehen –


guten . fruehen morgen . liebe . wir sind .. furcht-bare leute . wir .. im .. westen. eben . hoere ich . dass in . portugal . leute . mit ihrer .. regierung .. unzufrieden sind. ich weiss nicht . ob sie . ein . konzept haben. ich weiss auch nicht . ob es . in griechenland . denn .. eins .. gab. wenn . gibt es jetzt . sicher . keins mehr. heut ist das wieder thema . in westeuropa .. und aufgesattelten. ich denke . es gab .. wenn .. dann .. vorsaetze .. von .. fuer .. ein . konzept . sozusagen. im westen .. war wohl .. hundat jahre . nix . zu .. hoeren. im osten .. reichte . ein solches . bis etwa ..1970. . die chinesen .. haben es . verdammt .. schwer. russland hat . wie es .. hundat .. jahre ist . egal . ob es . oestlicher . oda . ich .. weiss . nicht . was .. ist. es war und bleibt . der .. feind . nummer .. eins . fuer die . besitza. scheinbar . haben sie .. fuer die  .. familie .. der .. besitza . die groesste .. integrations-kraft .. fuer .. ihr .. x. ihre .. macht .. zu .. organisieren. es fuehlt sich fast .. wie ein . gravitations-zentrum .. fuer die bestien .. unserer .. zeit an. ein zentrum .. dass sie .. alle .. umkreisen .. koennen . es gemeinsam .. zu fressen. ehe sie sich . gegenseitig .. aus-loeschen. sie haetten es sonst .. lange schon .. getan.

sie wissen . bzw. . sehen sie es hier . dass .. fuer die besitza . der .. besitza .. sozusagen . dies .. reine .. pipi . is. in echt . ist es ihnen .. voellig .. egal. wen sie . zuerst. wer sich .. gegenseitig .. umbringt. hauptsache .. alle. vielleicht . meine .. furcht-baren . koennten sie einmal . wach .. werden. das . kriegs-gehetze .. von gestern . angesichts . der .. us . voelkawanderung . koennte doch . den .. duemmsten .. wach .. machen. nein . keine . reaktion. null. die furcht-baren . schweigen. is ja . grauen-haft. haben wir . schon .. wieda .. eine . kategorie.

frontex .. wurde . 2004 . durch eine . verordnung .. des rates .. der europaeischen union errichtet. man darf .. annehmen . unter . feder-fuehrung der . usa. keine ahnung . vielleicht . haben sie es sich auch nur . angesehen. dass die grenzen .. der – westeuropaeischen und aufgesattelte . geoeffnet .. wurde . das kann man . annehmen .. ist . mit sicherheit .. auf .. an-raten .. der usa . geschehen. hat man frueher gesehen .. die leute . gluckern .. zu lassen . bzw. .. draussen — zu halten. wichtige . draussen-laender . hat man .. gebombt .. oder .. anderweitig . in die .. sogenannte .. revolution gefuehrt.

sie sehen . meine lieben . furchtbaren . was .. halten sie . davon . wir machen . eine solche . lebens-konferenz . meine lieben. ok..  ist jetzt . gruss

(muss grad .. was dran .. arbeiten . schuldigung. ich hoffe .. sie merken . meine lieben . wo ich .. hin moechte. grad . eben. und natuerlich . kann ich .. unsere . wuerstel .. va-stehen. sie haben . schlicht . nix .. zu .. mucken. aussa .. zu .. erzaehlen. von . sozialer marktwirtschaft. von einem .. gruenen . xx. kla . das .. plappan sie . so .. vor .. sich .. hin. oda . plappaten. kla . sie plappan auch . gern . con co². weiss der himmel. sie . plappan. na . is .. halt .. so. is . pipi. dass sie .. nix . va-stehen . ich meine ma .. jetzt . so . im .. ganzen. null .. das is . schon .. kla. deshalb .. meine lieben . glauben sie nicht . ich moechte sie .. beleidigen. ne. sehen sie .. sie sind .. die .. x .. te .. generation. was . kann noch .. sein .. meine lieben) . guten .. fruehesten morgen . eigentlich . nacht . meine .. lieben . gestern .. hat mich . die ankuendigung .. der besitza . das ja schlicht .. ihr leben ist. weiter . im .. grossen krieg . gegen das leben . zu ruesten. bessa .. morden .. zu koennen. na das war . grad eben. es hat mich veranlasst . das einmal .. angesichts . der opfa .. der besitza . und .. uns . natuerlich . die .. zu uns . kommen . einmal etwas . deutlicher .. zu formulieren. dabei mache ich dann auch deutlich . dass mir . der .. besitza . als solcher .. eine . funktionalitaet. wenn auch .. eine .. eigentlich . bei-ge-legte. bzw. . ab-zulegende . des kapitalismus. wie der . kapitalismus .. an sich ist. er .. interessiert mich .. null. er ist nur . eine . figur. eine .. schreckliche. vor .. hundert jahren . war das . noch .. anders. nun . ist es . so.

wir koennen uns . dem .. gegen-ueber . gern .. den . sogenannten .. buerga ansehen. er hat auch . hinten .. ein . a. kla. das hat .. er. aba .. er hat .. eine ganz ganz .. andere .. bedeutung . der typ . hat .. zukunft. na das .. erklaere ich .. bessa . im ganzen . meine .. lieblichen. kla. is grad noch . mitta-nacht. gruss . herr dasidi . contact

 

 

 

%d Bloggern gefällt das:
Springe zur Werkzeugleiste