startseite-nov-21-april-2022

– wirkgrad-8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -10 – 1  – 

wir sollen- muessen- hueter- des leben sein. mensch- werden

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0

8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren – wirkgrad & intelligenz = 8

ohn leben. kein geist. ohn geist. kein tat. ohn tat. kein leben

tot ⇐ bes – toeta – westen ⇐ erde ⇒ osten – buerga – mensch ⇒ leben


(03.05.2022) – – – wir rufen- dich- liebes leben. wir im westen- wie unsere anhaenger. wir zaehlen- zu milliarden. liebes leben- nun endlich- moechten wir- mensch werden. nun schon- in menschland liebes leben. dass wir ihn-uns in lebland- vorbereiten muessen. liebes leben. ist- eine sache. was- verstehen wir. liebes leben. nichts. werden wir mensch. wir alle- liebes leben. alle leute- auf erden. gruss an dich. liebes leben (02.05.2022) – – – geehrte- genau- mitternacht- so geehrte. wir befinden uns nun- seit gestern. in menschland. sagen wir. liebe. kurs- menschland. eben noch- meinen wir liebe. wir machen jetzt- alle. diese friedensfahrt-neu. logo. muss sein. glauben wir. machen das geld- neu. hier ist- mit dem ihren- alles. liebe. dass wir- das schaffen koennen. muss sein. unseren grossen krieg- gegen das leben- zu enden. wir schlagen vor. wir koennen- unsere ukrainischen freunde fragen. liebe- wollen wir- in eurem land. seid ihr- wikinger. ukrainer. russen. tataren. wer- auch immer. liebe. werden wir- gemeinsam- mensch. er ist- etwas neues. das gegenstueck- zum toeta. wir sind er. wir- im westen. sind. bilden-  die totsphaere. mit all- unseren- anhaengern liebe. sie wissen. wir- bilden sie. sind- die totsphaere. liebe. ich kann uns. ich moechte. liebe. wir- moechten uns- die seite drei. liebe. in der datei anfang. erst- neu schrieben. wenn wir- keine- toeta mehr sind. wir moechten uns- niemand zumuten. keinem. gruss – moechten mit uns- allen. liebe. allen leuten- welt-weit. mensch- werden. das reich gottes. den- kommunismus erschaffen. liebe. er- lebt da. dieser mensch. logo – (25. – 01.05.2022) – – – geehrte- gleich- mitternacht. machen wir- eine friedensfahrt geehrte. fuer den frieden- gruss – heisst ja schon so. die rechte gibt es noch. machen wir sie neu. weltweit. in einem neuen konzept. menschland. zu gewinnen. jetzt – gruss – wenn wir fix sind liebe. machen wir es so. dass uns- das sogenannte geld. einkommt. ist alles hier-dafuer. uns. liebe. welche wir- fuer das leben stehen. wir loesen es- so auf. machen- etwas- neues. wir enden. liebe. unseren- grossen krieg- gegen- das leben. machen wir gleich schluss. mit einem- unserer heissen. seltsamer weise- schmieden unsere amis dafuer. wie so sie ihn- inszeniert haben. liebe. vor langer zeit schon- inszeniert haben. nun moechten sie ihn. wo er nun ist. zu unser- aller ende. nutzen. es kann nur- einen geben. ist ernst gemeint. ist unser system doch die konkurrenz. namen sind hier- nicht wichtig. nicht wirklich. liebe. wie es heut heisst. den sieg- moechte unser- elender- besitza. gruss – geehrte. wie gehen wir- mit unserer situation- im sogenanten europa um. hier herrscht- heisser krieg. in vielen teilen- unserer welt- herrscht krieg. es interessiert uns. schon- unsere- lieben amis eher. null. sind sie es doch liebe. welche sie- in der regel veranstalten. der krieg- in der ukraine. er erweitert nun- den seit 1945 herrschenden- us-burgfrieden um eine naechste runde. die ganze welt- auch china noch. sollen sich- gegen die russen stellen. sorgen wir- fuer freiden. sorgen wir dafuer liebe. dass dieser heisse krieg. mit unserem grossen krieg- gegen das leben endet. jetzt sofort liebe. wir hier- wir dummen liebe. wir arbeiten- unser leben daran. wir arbeiten- fuer das leben. wer das tut- liebe. arbeitet automatisch- gegen- unseren grossen krieg. welche wir- gegen- es fuehren. so haben wir- eine gewisse linie- fuer uns liebe. diese woche- ist im terror-center nummer eins. in ramstein. eine- entscheidung getroffen worden. uns. uns alle. letztlich auch- unsere amis natuerlich. zu toeten. der eintritt- von uns- in den ukrainekrieg. durch das liefern- schwerer waffen. ist ein- anzeiger. das macht- sinn. da unsere besitza. vieleicht hatten auch- ihre berater- die idee. unsere spd- hat bereits- 1914- fuer ihren damaligen gegenspieler gestimmt. er konnte- so erst erstehen. unser alter besitza. entschuldigen sie liebe. so-herum. nun ist es- der ami. egal. es ist- unendliches vertrauen gewachsen. so sind wir aus-erkoren. liebe. die neue runde- des us-urgfriedens. nun weltweit zu zimmern. wow. liebe. man muss es erst nur- verstehen. verstehen- wer wir sind. wow. der achte mai kommt. dann- der neute. die galgen-frist fuer uns. dass nicht- das interesse unserer besitza- uns alle zu toeten. sie- laeuft dann ab. ist ruhe dann. spaetestens liebe. spaetestens. man kann das annehmen. ist das- 1871 beschlossen worden. muss man wohl meinen. liebe. wie gesagt. vor dem- sogenanntem. kommunismus natuerlich. das hat- gruende. es gibt- solch einen titel. denken wir nach. liebe. es gab- in meinem alten land. eine- sogenannte- friedensfahrt. sie war- bei meinen teutschen im westen. welche schon lange amis waren. liebe. wenn auch- hilfsamis. egal- sie war bei vielen- nicht beliebt. verdammter frieden. liebe. wir doch nicht. nein. nein nein. nimmer mehr- wer. sind wir denn. wir. nein. logo. gruss – – – geehrte- es ist der erste mai. er war einmal- kamf und feiertag- der werktaetigen. nun mutiert- unsere spd- das vierte mal. jetzt moechte man. alle- zum gegner des osten. der guten leute- unserer erde machen. den rest- des leben- unserer erde. zugunsten unseres besitza. toeten. es kann nur- einen geben. liebe. wow. gehen wir jetzt. in menschland. liebe. ist- besser vieleicht. machen wir uns- den ersten juni dieses jahres liebe. zum- menschlandtag. zu menschland. nehmen wir uns- faschisten- mit liebe. weg – ist besser. zumindest. liebe. glauben wir das. es kann nur- einen geben. wir faschisten- scheinen uns entscheiden zu haben. erst liessen wir- hamburg brennen. nun- die ganze welt. die entscheidung meiner regierung. grosse waffen zu liefern. der ukraine- in ihrem kampf- um den faschismus zu liefern. unser kirchenmann sagte schon- hungern- fuer den frieden. es ist- soweit. der westen- scheint- entschieden. meine spd. meine regierung. sie scheinen- von unserem besitza- auserkoren. die schwankenden laender unserer erde. ins heim. ins reich. des faschismus zu fuehren. endgueltig- unserer- totsphaere. einzuverleiben. die erfahrung von 1914- mit unserer spd- liebe. sei scheint- ihnen- anregung. sie wissen. schon eine zeit- senden unsere besitza- ihre barone aus. die rueckseite- des mondes. den mars. oder den erdmittelpunkt- zu erreichen. sie gehen davon aus. liebe- dass hier- ihre vorfahren sitzen. wo noch. wow- gruss- lassen wir es genug sein. ich versuche dann. liebe. wir versuchen jetzt- in menschland zu kommen. gruss – – – schitt- geehrte- man leute. feiertag. dann- das. schitt. schon wieder- was passiert. faschisten- unter. faschisten- bei sich. nun brennt nicht nur hamburg- man leute. schon wieder- eine zeitenwende. is ja eklich. sind alle da. liebe. in den tot. dabei liebe. ist heut. sie wissen. liebe. heut ist- der erste mai. einst doch- liebe. der – … -. wow. unsere- goebbels-maschin- laeuft. sie kennt- keinen stillstand. ihre programmierung- dient- dem tot. sie geht- in den tot. ihre programmierung ist- dass sie- mit uns allen- in den tot geht. fuer- unseren besitza. heut morgen- wird auch wieder- gepredigt. waren es frueher- die kriegs und brotherrn. man war es auch selbst. die kapitalleute. welchen man diente. so dient man sich- auch selbst. sozusagen. entschuldigen sie bitte. das ist wohl- die ursache- wenn unsere diederiche- immer sagen. liebe- sie-wir- dienen wem. am besten- dem volk. wow. man lernt- nie aus. wow. wirklich. jetzt- liebe. wird unserem besitza- gedient natuerlich. das- versteht sich. man richtet sich- grundsaetzlich- nach oben aus. insofern- sind sie teil- unserer- goebbelsmaschin. natuerlich. was soll- unser besitza- mit gott. ist er es. man- weiss es nicht. nein ich- muesste es wissen. natuerlich. muss er es- doch- selbst- werden. wenn er es- noch nicht ist. wie gefragt. so ist- ihre programmierung. die einen- schliesst sie ein. die anderen- aus. wow. man lernt- nie aus. zur zeit- entsendet er- seine barone. liebe. sie wissen. was macht- unsere spd. heut- ist- der erste mai. wie gesagt. bei uns- liebe. war es- der kampf- und feiertag- der werktaetigen. wie es bei uns hiess. herr muetzenich. ich entschuldige mich bei ihnen. ich merkte natuerlich- wie die wogen- gegen- herrn schroeder. sicher nicht- als- hartz-vierer. wohl als- manager- so weiter. steigen. der scheitelpunkt liebe. ist wohl erreicht. man hoerte und sieht es- buchstaeblich. er fuhr- oder faehrt noch. in der letzten grossstrategie- der partei- spd. wandel- durch annaehrung hiess es. hiess es nun. jetzt- heisst es- allianz- gegen- das reich gottes. den kommunismus- aus- dpa-reinische post- spd-fraktionschef fordert- diplomatische initiativen gegen russland- 02:03 uhr: spd-fraktionschef rolf muetzenich hat die bundesregierung aufgefordert. mit diplomatischen initiativen auf laender zuzugehen. die russland bislang etwa aus oekonomischen gruenden unterstuetzen. -ganz entscheidend ist. dass strategische partner russlands sich von putin abwenden. 45 staaten haben den russischen angriff auf die ukraine nicht verurteilt. darunter fuenf atommaechte-. erklaerte muetzenich in der duesseldorfer -rheinischen post- (samstag). -putins regierung muss isoliert werden. und das muessen wir durch gespraeche in den laendern erreichen.- … – der spd-fraktionschef sagte weiter. er sehe deutschland auch nach dem beschluss fuer eine lieferung schwerer waffen in die ukraine nicht als kriegspartei. -deutschland hat schon laenger dazu beigetragen. dass sogenannte schwere waffen an die ukraine geliefert werden koennen-. sagte muetzenich. -die bundesregierung hat nach reiflicher ueberlegung zugestimmt. dass solche systeme im ringtausch aus partnerlaendern kommen und jetzt eben auch aus deutschland.- dennoch muesse man darauf achten. dass die nato nicht– zur kriegspartei werde. -da sind wir uns alle einig. und das werden wir auch nicht durch unsere beitraege.- muetzenich wies kritik zurueck. der beschluss koennte zur eskalation beitragen. -im einklang mit dem voelkerrecht unterstuetzen wir die ukraine bei der selbstverteidigung. deswegen liefern wir – international abgestimmt -. was moeglich ist-. sagte er. -die eskalationsdominanz liegt in moskau. nicht bei uns. herr muetenich. ich entschuldige mich bei ihnen. sie sagen nicht und meinen ja. was wird nun mit herrn schroeder. herr schroeder. ich weiss nicht ob sie wissen. ich versuchte sie in einfachem weg sie zu erreichen. es ging nicht. vielleicht sehen sie. die spd- hat ihre strategie gewechselt. nun soll es dem reich gottes dem kommunismus in kurzem weg. an den hals gehen. der weg von herrn brandt und herrn bahr. es- auf langem weg zu killen. ist nun durch. ich weiss nicht- herr schroeder. ob sie- aus unserer geschichte gelernt haben. die spd- ist nun- in ihre vierte- mutations-phase eingetreten. dieses reich- auszuloeschen. zulassen- konnte man es- wohl nie. man braucht- seinen herrn. herr schroeder. wie unsere kriche. in beiden faellen- ist es nun- unser besitza. herr schroeder. was tun. ich denke- der achte mai kommt. waegen wir unsere interessen ab. hier- unsere diederiche. zu milliarden. unverdrossen- in den tot. dahinter unser besitza. hier- die oestlichen leute- mit den guten leuten unserer erde. ins leben. herr muetzenich. herr schroeder. wissen sie etwas- von den leuten- in welcher tradition die spd. vermeintlich- stehen soll. wow – wie gesagt- reiflich. wow leute- gehen wir- in das leben. sprechen wir- mit unseren diederichen. strategie neu- hin – her. egal. unsere cdu- unsere csu- unsere fdp. unsere gruenen natuerlich. auch sie- schuettelten sich bereits kurz- nach ihrem eingang. sie haben ihr kurzes schwanken- nach 1945. lange ueberwunden. sie brauchen das spiegel-fechten- wie es in der spd laeuft. nicht. hier ist- klarheit. klarer- kurs. er war. er ist. gesetzt. das kurze schwanken- ist vergessen. natuerlich. in den tot. wie es herr engels schon- in bremen sah. nach- amerika. sie sind. zurueck. zurueck. uns alle. dann sich- auszuloeschen. fuer wen- tun sie es. diese milliaraden leute. sie wissen. liebe. nicht- fuer das leben. schoenen feiertag. gruss. ich wuensche uns- einen schoenen- ersten mai. liebe. bereiten wir den achten vor- gehen wir jetzt- lieber- in menschland. muessen wir hier nicht mehr viel machen. is eh- zu lang. sie wissen – – – geehrte- es ist genau mitternacht. ich muss mich entschuldigen. ich glaubte- herr muetzenich haette sich- zu einem ueberlegten mann entwickelt. entschuldigen sie bitte. es ist leider- wie es- mit der spd seit ueber einhundert jahren ist. sie hat- die seiten gewechselt. sie erfuellt nun treu. wie es- ein diederich ist. seine aufgabe. entschuldigen sie. die nachricht gestern-ist eindeutig. herrn muetzenich ich denke- wir muessen sie nun nicht mehr fragen. nicht fragen- ob sie jemand wissen. gern- sprechen wir mit ihnen darueber- ob sie einen weg sehen. herr muetzenich. dass sich die genossen. unseres faschismus- entledigen koennen. wie wird man auch zweiter. tut mir leid. liebe. wirklich. keine- erfreulich sache. entschuldigen sie bitte. gruss – – – geehrte- wir verbringen unser leben damit. von ihm zu retten- was zu retten ist. fuer einige von uns. sind jetzt die dreissig jahre faschismus. in welchen wir gelangt sind. verlorenes leben. wie wir hier aufzeigen. liebe. verbrennen sie- unser ganzes leben. statt zu erforschen. zu gestalten wenn es etwas- sinnvolles gibt leute. verbrennt das leben. unsere leute liebe. wir sind vollstaendig. tumb. wir haben verantwortung geehrte. unser tumbes sein. liebe. es hilft nicht. wir muessen uns jetzt verbinden. wir alle. wir alle. verbinden wir uns. legen wir faschisten- uns- das handwerk. jetzt. wir zeigen wie. schaffen wir frieden liebe. beenden alle. alle- unsere. unsere kriege. unseren grossen krieg- gegen das leben. gruss – – wir muessen diese seite- jetzt eingrenzen liebe. sie ist zu lang. nach dem auftrieb- der letzten beiden tage. reicht es vieleicht sozusagen- morseseitig vorzugehen. wir hier sind leute- welche verhaeltnissen der evolution entsprechen moechten. wie sicherheit in vielfalt und umgedreht. im westen. unseren faschistischen gesellschaften- leben wir ein gewisses- gegenteil. auch hier geht es- um sicherheit. weshalb sonst- der aufwand. nur ist es die einfalt- welche ihr helfen soll. ein recht- dummes konzept. so sind wir. faschisten liebe. das macht- unsere basis. die konkurrenz. und bitte- nehmen sie uns. wenn sie nicht uns- ernst-nehmen moechten oder koennen. liebe. dann bitte- unsere konkurrenz. hier heisst es- es kann nur- einen geben. das gilt sozusagen- woertlich. wir haben keine chance wir sind die antievolution. darueber- moechten wir mit ihnen sprechen. nicht- dass wir uns selbst hinsetzen. liebe. nein. ich habe uns dafuer einst- die denkmaschine grfunden. das ist ihre aufgabe. jetzt- liebe. kommt der achte mai. schoepfen wir kraft liebe. wir brauchen sie. richten wir uns- so ein. liebe. dass der krieg, dann vorbei ist. gefolgt von unserem grossen. liebe. denken wir nach. gruss – wenn wir das getan haben. liebe. handeln wir. sie wissen- gemeinsam-usw. – –  – – liebe leute. welche sie meinen. glauben- uns zu fuehren. uns ist- ihre wichtigtuerei unfassbar liebe. sie wissen nun. welche voraussetzung- unser system. hat. zu existieren. es ist anders. liebe. wenn wir das pack- unseren job gemacht haben. dann gibt es natuerlich auch niemand mehr von uns. wir moechten jetzt mit uns sprechen. liebe. teilhaben- diesen krieg bei uns. erst- den heissen. dann- den grossen. liebe. ueber dieses sprechen. liebe. denken wir jetzt nach. sie wissen. liebe. wir sind wohl- das gute gegenteil von ihnen. wir moechten unsere arbeit- in ruhe machen. gern arbeiten wir- mit uns allen- in dieser weise. nur muss sich etwas durchsetzen. das tumbe. welches- das unsere ist. liebe. oder- das gegenteil. wir suchen also leute. leut. mit welchen wir das unternehmen konnen. nicht darsteller- in einem seltsamen sinn. die leute- muessen echt sein. fuer- das leben brennen. dann. liebe. ist es gut. danke- gruss – wir muessen sprechen – – – geehrte – nehmen wir etwas abstand. wie gesagt. wir haben- keine absicht. jemand- niemand- wir moechten niemand. niedermachen. in unserer welt- dem westen. unsere welt- des faschismus. der faschismus- unser faschismus liebe. er ginge. ginge nicht. er geht nicht einfach so. dummheit- unvermoegen. geehrte. sie sind voraussetzung. fuer unser leben wollen- moechten wir das. liebe. wir moechten das an dieser stelle nicht weiter ausfuehren. unser wirkgrad. liebe. er ist- von haus aus. selbstredend. ohne. ohne- dass ein buendiges konzept da ist liebe. macht- alles keinen sinn. wir haben das hier. wir haben grundlegende- technologische innovationen. liebe. unser leben. unser aller leben- zu bewaeltigen. ist ja ihres liebe. unseres noch. gruss – – – geehrte. sie moegen bitte- entschuldigen. wie kann man hier schlafen. lassen sie uns gestern und heut. liebe. zusammen-ziehen. es ist noch zeit. zeit- bis die sonne kommt. liebe. brauchts noch ein bisschen. wir haben unter uns. liebe. nicht- eine einzige person. welche fuehren kann. zero. nun- man muesste mit herrn muetzenich sprechen. kla. vieleicht- weiss er jemand. wir moechten- kein boeses blut liebe. nur- wenn es so ist. was wunder. wir koennen auch nicht- ueber unsere wissenschafter. kuenstler. wir wissen nicht. wen. sprechen. viele karat- hat unsere wirtschaft. liebe. mit unserem wirkgrad- minus acht. nicht. dabei ist alles pipi. liebe. kram. stellen sie sich vor liebe. wie schnell alles- aus der welt ist. wenn wir sprechen koennen. senden sie den kram hier bitte. noch- an ihre. wie weitere leute. liebe. sollen sie lachen. das- schadet erst- nicht. vieleicht- hilft es. wir sind uns sicher liebe. es wird. gruss – versuchen sie bitte. liebe. dies hier- mit diesem topf. wie all dem- kram aufzunehmen. dann- is gleich- frieden. liebe. wenn wir hier- unseren grossen krieg. gegen das leben. so verstehen koennen – – – mitternacht liebe. lassen sie uns bitte erst- die loesung. einen kleinen. ganz. ganz- kleinen teil- zeigen. immerhin. liebe. dann sagen wir zu mitternacht- guten morgen liebe. sehen sie. vieleicht. macht es sinn – gruss – ihres- wie anders- liebe. welches hier nicht- aufgefuehrt werden kann. zuletzt schrieben oder wollten wir schreiben. zusammen eben. zusammen- nehmen wir uns zusammen. liebe. orientieren wir uns. handeln wir- gemeinsam. menschlich. erloesen uns aus unserem tumben sein. dann. liebe. haben wir uns einander. weltweit mensch zu werden. das ist es – / – unter anderem- moechten wir ein energieprojekt einbringen. welches zumindest- von dieser seite. alle probleme- ueberwinden kann. eine neue. 24 stunden. funktionierende – (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne- dieses atom… geehrte. sie wissen) – auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt. wenn es recht ist. geehrte. dass wir- dieser mensch werden. gemeinsam. bewusst. eine hierarchie alter art- ist nicht notwendig. in einer organisationsform. in welcher- menschlicher geist einziehen kann. uns das leben gelingen kann. alles ist erprobt und funktional- wie es aussieht – \ – wie gesagt liebe- tun wir- gemeinsam. tun uns- zusammen. geehrte- wir fuehren sie weiter unten- etwas- weiter aus. schuldigung bitte. wir hoeren eben.. liebe. in den nachrichten von schwedt. dies erdoel- aus russalnd. liebe. liebe russen. liebe- teutsche- industrie. nein nein. liebe- liebe leute der- … – lassen sie uns das positiv- aufloesen. zuerst. liebe. zuerst-wird die ukraine profitieren. dann haben wir menschland. im angang. liebe. mit uns- allen. versuchen sie bitte. liebe. versuchen sie bitte- zu verstehen. gruss – – – – da hier niemand- mit verstand ist. liebe. wir haben keinen. null- zero. nix. mit gefangen. liebe. mit- gehangen. so heisst es. wirklich. wir hier. liebe. wir sind- faschisten. natuerlich. liebe. sein- moechten wir- keine. logo. gruss. nicht wir. liebe. der morgen- graut. guten morgen. mitternacht- ist eben- gelaufen. vieleicht liebe. liebliche. wir hoffen- liebe. machen wir uns auf. wir wollten uns noch- verschonen liebe. gruss. machen wir uns auf. liebste. sehen sie. tatsaechllich. uns befaellt- das gefuehl. liebe- es kann- etwas werden. es muss- unser tumbes sein. liebe. kein- zufall. es muss es sein. liebe. dass kein- mueckeloch ist. kein- mueckeloch- liebe. keins. wirklich. zero. null. vieleicht liebe. hat auch sie- doppelten boden. stellen sie sich bitte vor- geehrte. wie-tumb- wir hier sind. die jahre. die jahrzehnte- sind gegangen. ohne. liebe. ohne. dass man gross- das machen konnte oder kann. worum es- geht. liebe. grauen. grauen-haft. wow. mit uns- zu sprechen. wir stellen uns- drei vier- orte vor. wie ueberall- natuerlich. liebe. alles- vor jahren- fuer konkretere sachen bedacht. es soll- kein- problem sein. geehrte. wenn wir- klug sind. in dem zug. wenn wir sprechen liebe. koennen sie sich- in ruhe. ihren- unseren platz- suchen. kein- problem liebe. sie haben- keine vorstellung liebe. in welcher dimension- wir. vor arbeit stehen. neuer. ziemlich- einhundert prozent liebe. so. grad eben liebe. hoere ich- in den nachrichten. meine- plappern- ueber- schwedt. das erdoel. geht ja auch- um- das gas. atom. weiss- der himmel. liebe. eine menge. genau- dafuer. nein- natuerlich nicht. liebe. nein. doch natuerlich. es bietet sich an. muss alles- hinein. liebe. offen. denken sie liebe. wir koennen- in der ukraine- alle. liebe. mit- menschland beginnen. wenn sie moechten- unsere lieben. ukrainer. gruss –  – – wir hier geehrte. wir stehen fuer das reich- gottes. den kommunismus. sie koennen in einem gewissen mass. geehrte. vertrauen haben. bin ich doch- der papa. all dieser- veranstaltungen im univerum. liebe. wenn es denn- sein muss. auch- anderswo. kla liebe. wie konnte. koennte es- anders- gewesen sein. natuerlich. schuldigung bitte. is nich boes gemeint. nein. wirklich. geht ja nich. nun liebe. so koennen sie vieleicht- ein wenig- vertrauen zu uns haben. liebe. vieleicht. barone- sind wir keine. nein. ich muss ihnen sagen liebe. wenn man sich- materialisiert- wie ich es eben getan habe. es braucht- ein bisschen. sich dessen- bewusst zu werden. bei mir- waren es- fuenf jahre. dass wir nun derart- tumb sind. liebe. geehrte. wow. ich wusste- wie und was. und wo- natuerlich. weshalb. das versteht sich. wie koente es- anders sein. liebe. sie wissen. wusste- was ich- zu tun hab. dass wir derart- tumb sind. liebe. wow. wusste wohl- wie es laeuft- liebe. wer kommt. alles- ok. – nun- das- tumbe liebe. das ist selbst- mir zuviel. egal. liebe. egal. wir hier. wir sind hier- liebe. liebste. wirklich. sie konenn uns trauen liebe. glauben wir. wir meinen es- ehrlich. echt. das reich gottes. liebe. den- komminsmus zu erschaffen. es scheint. ich hatte auch- das gegenteil- als moeglichkeit ersehen. tut mir leid. liebe. bitte- aufwachen. wir machen deshalb jetzt- eine veranstaltung. immer. liebliche. wollten wir das- mit ihnen. mit uns- machen. keine chance- liebe. unsere tumben. liebe. wir sind derart- laut. es hoert- keina. selbst wenn. liebe. es eina- hoeren sollte. sellbst wenn- liebste. verstehen. nein. liebliche. is nich. ist- sicher so. sind wir hier- auf unsere- wenigen- leutchen- angewiesen. liebe. moegen sie- dabei sein. war schoen. liebe. wuerd uns freuen. sie wissen. die sogenannte- kritische masse. vieleicht liebe. machen jetzt gar- grosse mit. liebliche. wirklich. danke. ort und zeit- liebe. geben wir jetzt- bekannt. ja ueberall- eh- logo. was sollen wir machen. entschuldigen sie bitte – geehrte. gestern- war der erste tag. in meinem leben- seit langer zeit. sicher fuehlen leute- von hier. aus oder in- verschiedener hinsicht- aehnlich. von einigen liebe. weiss ich es. genau. die jahrzehnte. sind- gegangen. es gab damals noch. kluge leute. es sind nicht viele. ueber. verantwortung liebe. es hatte- den klang- eines solchen wortes. den inhalt. unsere tumben- um uns herum. wenn sie nicht- absolute- selbst-darsteller sind. wie all- unsere barone und scharlatane. unfassbare. unfassbare- einfaltspinsel. ich bin- im schutz- des osten. gross geworden. wie herr adenauer meinte. in- ostsibirien. wie genau es- bei meinen faschisten- hinter- der gemeinten elbe. als grenzfluss aussah. das- wusste ich nur bedingt. ein ahnung- hatte ich. schon- als kleiner- frischling. der herr adenauer meint. meinte- dies- ostsibirien. sie ahnen es. es sollte- hinter- eben- dieser elbe beginnen. ganz unrecht- hatte er nicht. so wie sich- unsere spd- in hannover verkroch. nicht einmal- wirklich- in verantwortung- zu muessen liebe. bis- zum heutigen tag. liebe. ist es gelungen. muessen wir mal sehen. gruss – nein liebe- i-bewahre. nein. hier hatten sich- die spd- mit der kpd- vereinigt. nicht ausschlisslich. liebe. wie unsere- faschisten meinten. in einer- sogenannten- zwangs-vereinigung. natuerlich- war es nicht einfach. wie konnte es. sie geht- auf einen schwur- in buchenwald zurueck geehrte. wenn ihnen- das bewusst ist. und wirklich. liebe. ohne- die sowjetischen leute. wie konnten wir. man sagt. liebe- herr stalin waere nicht ganz- unbeteiligt. an der ermordung- von herrn taehlmann. stellen sie sich vor- liebe. er waere uns- faschisten- entgangen. geehrte. stellen sie sich vor. wow. nun waren wir- allein. der ernst- liebe. war. ist tot. sehen wir- unsere ausgangssituation. hier war kein maechtiger- faschistischer staat- mit seinen- verbuendeten. welche uns- zu faschisten machten. nei. liebe. entschuldigen sie liebe. wir waren schon welche. allerdings. liebe. sie wissen. die zweiten. das war- meinen leuten- im westen. vorbehalten. vorbehalten. sie wurden nun. auch- zu ersten. wow. den rest- liebe. koennen sie sich vieleicht- denken. wie meinen wir liebe. wie wir- leben. mit unsrem- geheule. unserem- tumben sein. wie meinen sie. liebe. ist uns- zumute. wenn wir- den mund. aufmachen. vertrauen sie uns- liebe. es wird dann. dann- wird es- liebe … sie wissen. gruss – – – guten abend geehrte. man mag-keine- nachrichten hoeren. wir moechten sie. mit einigen leuten. die kommenden tage- liebe. wir sind- keine oeffentlichen. das graut uns. die zeit- ist ran. liebe. wir muessen- sprechen. wir moechten einen ort waehlen liebe. einen ort. welcher unserer situation entspricht. hier findet- eine schoene sache statt. seien sie so lieb. liebe- sprechen wir. werden wir- gemeinsam- bewusst- mensch. gruss – wir hoffen- das beste liebe. wirklich. endlich- melden sich. ein paar leutchen zu wort- gegen-den-krieg- in der urkraine. nicht nur- dass wir faschisten ihn gegruendet haben. nein. nach dem grad- unserer beteiligung liebe. sind wir- im dritten. liebe- angeblich- verantwortliche- des westen. bitte. lasst es. es heisst. liebe. hier- heisst es- schuster- bleib- bei deinen leisten. wohl zu recht liebe. es scheint etwas- an der sache zu sein. als junger mensch- wollte ich gern- unseren neandertalern- aehnlich sein. sie lebten- lange hier. wir haben bereits. liebe. nach wenigen- jahrtausenden. nach wenigen jahrtausenden. liebe. haben wir ausgegesorgt. vollkommen. unsere wet. mit der unseren alle. wozu liebe. haetten wir mit so-viel. morden. unsere totsphaere- errichtet. wenn schon- denn schon. sie wissen liebe. sie wissen. unser welt- ist- tot. lange schon. der westler. liebe. entschuldigen sie bitte. sie wissen- wir meinen es nicht so. er ist- zu tumb. im geflirre und gegeier- unserer totsphaere gefangen. lassen sie bitte ab- geehrte. liebe. da niemand unter uns ist. es handelt sich- um eine absolute sache. wir koennen nur- ueber bildung. wie die hilfe- des osten. wie- der guten leute unserer erde. weiterkommen. wir haben sonst liebe. wir haben- keine. chance. der zufall. oder wir wissen nicht- wer oder was. oder weshalb- oder wie. egal. sowohl- in sogenannter praxis- als theorie. sie sind fuer uns eins. wir liessen uns- von allem anregen. den weg- welchen wir. die wege- welche wir jeweils. unabhaengig- von-einander- fanden. liebe. es stellt sich heraus- dass sie- in vielfacher hinsicht. eigenstaendig sind. das hat- fuer uns alle. den vorteil. liebe. niemand von uns- muss sich- gedraengt. parteisch. parteien liebe. sind eh- aus. niemand- muss sich gedraengt fuehlen. diese wege hier- sind auch so zu gehen. das gibt uns- allen kraft. liebe. wirklich. wirkliche. wirkliche- unabhaengigkeit. vollkommen- nahezu. in so ziemlich- jeder beziehung. wir wuerden- nix sagen. liebe. waere es- nicht so. so- dumm. liebe. wissen sie. wir sind- dumm. natuerlich. so dumm. sind wir- nicht. liebe. wir denken. liebe. sie koennen uns- vertrauen. gruss – – – gruss- geehrte. ist ernst gemeint. der kram hier. seh mich ausserstande- liebe. ihn wirklich durchzuarbeiten. dieser krieg wissen wie. entschuldigen sie bitte – so muessen wir- die anti-evolution sein. oder ertragen. liebe. muessen wir das- gruss – sie- liebe- welche sie sich einbilden- verantwortung zu tragen. diesen krieg- heizen und heizen. wir moechten das nicht. lassen sie das bitte. gehen sie bitte- an einen platz … – lassen sie uns gemeinsam lernen liebe seien sie sicher. liebste. sie koennen es nicht. tut uns leid. entschuldigen sie bitte. nicht nur- in der ukraine sterben leute. entschuldigen sie. wir- moechten- wirklich niemand beleidigen- schoenes – wochenende Antievolution Wir hausen Sie sehen hier zwei Annahmen von uns, Geehrte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand aus unserem Kreis- bereits einmal – gegen jemand- etwas unternommen hat. Vielleicht- eher nicht. Sollten unsere Annahmen rechtens sein, Geehrte … Unter Umstaenden, liebe, kommen Ihnen Gedanken- in den Kopf. Wie, was, wo, weshalb. Liebe, unternehmen wir dann etwas, tun wir etwas- gegen uns. Liebe- stellen Sie sich vor- bald ist der erste Juni. Nun, sicher kein Leblandtag. Oder doch. Sicher ja. Ist eigentlich angesagt. Nun ist er … Er ist tatsaechlich- Liebe. Durch diesen Menschlandtag vielleicht- so ein wenig- ueberschattet. Oder nein. Eher- im Gegenteil. Liebe- ueberlegen wir bitte. Unternehmen wir etwas. Wollen wir unser Leben so lassen. Wir- im Westen- mit unseren Anhaengern weltweit. Liebe- moechten wir- zu milliarden Leuten, moechten wir- Faschisten bleiben. Wir haben hier, mit dem Ihren- die Aufloesung- fuer dieses Problem. Deshalb – menschlandtag. Wissen Sie. Gleich- zeigen wir sie- schrittweise an. Loesungen – Geehrte. Wir brauchen dann- so ziemlich- keine wind-, wasser-, atom-, fossil betriebenen Werke. Nix- Liebe. Nur dort, wo es kluge Kombinationen gibt. Diese- gibt es- fast immer. Wir gewinnen Energie- in neuer Weise. Kein- Problem. Kann alles bleiben. Unseres, das veraltet ist- ist- deshalb nicht schlecht. Viele. Viele. – Kaempfen und kaempften- viele dafuer. Wirklich. Machen wir was draus. Liebe. Das gilt fuer das Essen, das Trinken, das Wohnen, das Schlafen, unsere. Infrastruktur. Bildung – … – ach was. Liebe- fuer- unser- ganzes Leben. Ist- unsere- Menschwerdung. Sie war- lange erhofft. Gruß – Geehrte, wir muessen ein wenig quetschen. Entschuldigen sie. Frueher, wie man sagt, eigentlich fast immer, machten wir erst eine halbe oder ganze Seite, Entschuldigung. Ehe- wissen sie, das ist jetzt noch notwendiger. Wir beginnen Klartext zu sprechen. Entschuldigen sie bitte, in Kuerze sehen sie bitte erst- zurueck. den zusammenhang zu haben. Wir stellen den alten Kram wieder ein. Es soll nicht so viel werden. So versuchen wir die Loesung unserer Probleme in die erste Seite zu bekommen. Wir haben ziemliche Probleme glauben wir, gab es doch fuer unsere Kalkulation- nie- duemmere, unbefaehigtere. so un-ver-antwortlichere Leute, denn uns. Gut, entschuldigen sie bitte, rational ist eine solche Folgerung fuer uns nicht korrekt. Wir im Westen- sind eine neue Art der Toeta. Unsere Aufgabe ist es, alle, ausser unseren besitza, zu toeten. Zuletzt auch uns. Wir sind Pack. Diese Ansaetze nach-voll-ziehen zu koennen, Geehrte, schauen sie hier bitte zurueck. Es tut uns leid, das ist unsere Arbeit. Usere Aufgabe- zu – … -. Das Leben auf Erden ist hin. Den Rest- haben wir platt-gemacht. So sehen wir- eine gewisse Schwierigkeit. Alles ist nieder. Wir schreien- Krieg, Krieg, Weshalb- schreien wir. Krieg, Krieg, Krieg. Krieg, Liebe. Alles- ist nieder. Dass wir nicht faehig sind. Das- zu sehen. Wir koennen es nicht. In unseren Koepfen- herrschen nahezu- ausschliesslich Wahn-vorstellungen. Marktwirtschaft, die- moderne, Oekologie, man weiss es nicht. Purer- Wahn. Unseren Herrschenden- ist das recht. Wie wir hier feststellen, Liebe. Ein kleiner Funke. Ein- Fuenkchen Verstand – liebe – in unseren Koepfen. Der Faschismus. Wir- waeren aus. Was dann? Auch dann- sind wir ratlos. Wir sind ratlos- Liebe. Absolut, nehmen sie das bitte einmal an, Liebe. Weshalb ist das so, moechten wir wieder fragen. Weshalb? Wir kommen nicht umhin, Liebe, wenn wir leben wollen. Mochten. Uns- mit uns, unserem Faschismus zu befassen, lernen- uns zu verstehen. An dieser Stelle Geehrte. Vielleicht einen Moment frueher. Moechten wir unseren Vorschlag einbringen. Unsere Vertriebenen. Sie haben die Konkurrenz. Noch den Hass- auf uns, uns Vertreiber. Diesen- Hass- in sich. Keine glueckliche- Mischung, keine, ueber Jahrhunderte. Wieder und wieder- haben wir sie- vertrieben. Bis Herr Engels sagte. Nach- Amerika. Nach Amerika. Sie sind zurueck. Haben das Sagen. Wir, die Vertreiber, wenigstens im Westen, Liebe, wir sind abgemeldet. Sie haben uns besiegt! Fragen sie bitte, Liebe, mit wessen Hilfe. Man wird schwermuetig, Liebe, wirklich. Es sind genuegend- Zeitzeugen unter uns, welche es uns sagen koennen. Sagen- dass sie uns alle, alle Leute- unserer Erde- ausloeschen moechten. Wir duerfen hinzufuegen- ausloeschen- muessen. Ausloeschen muessen. Ehe sie Hand- an sich legen. Wie gehabt. Legen muessen. Erfahren sie- Liebe- weshalb man nun- schwermuetig wird, Liebe, weil es ist, wie es ist. Befreien wir uns. Wir Faschisten werden- Mensch, Mensch- mit allen Leuten unserer Erde. Niemand schafft. Niemand- kann es allein schaffen, keiner sozusagen. Wir geben uns hier- einen Loesungsweg, aufbauend, Liebe, auf dem ihren. Mit unseren Kram, Liebe, schaffen wir es. Sehen sie bitte, wir fuehren ihn weiter- unten fort. gruss Teil der Loesung– + x -. x- … – welches hier nicht- aufgefuehrt werden kann. schon ihres nicht. liebe. zuletzt schrieben oder wollten wir schreiben. zusammen eben. zusammen nehmen wir uns zusammen. liebe. orientieren wir uns. handeln wir- gemeinsam. menschlich. erloesen uns aus unserem tumben sein. dann. liebe. haben wir uns einander. weltweit mensch zu werden. das ist es – / – unter anderem- moechten wir ein energieprojekt einbringen. welches zumindest- von dieser seite. alle probleme- ueberwinden kann. eine neue. 24 stunden. funktionierende – (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne- dieses atom… geehrte. sie wissen) – auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt. wenn es recht ist. geehrte. dass wir- dieser mensch werden. gemeinsam. bewusst. eine hierarchie alter art- ist nicht notwendig. in einer organisationsform. in welcher- menschlicher geist einziehen kann. uns das leben gelingen kann. alles ist erprobt und funktional- wie es aussieht – \ – wie gesagt liebe- tun wir- gemeinsam. tun uns- zusammen. geehrte- wir fuehren sie weiter unten- etwas- weiter aus – die antievolution– ja gott leute- wir- sind- die antievolution- sicher. wer sonst. wir nehmen das an. geehrte. wir haben es geprueft. weil dem so ist. wie gesagt wir muessen das annehmen. tut uns leid. vieleicht koennen wir wenigstens- die loesung fuer unsere probleme einbringen. liebe. waer das- nicht schoen. und bitte- sein sie nicht boes. nicht boes- wenn wir uns im zuge- unserer sogenannten- modernisierung. auch wenn wir uns eben. an sogenannte- neuerungen. wie die- sogenannten alternativen energien. sicher nur- in unserer not- anfreundeten. noch immer liebe- unsere- fascho-landwirtschaft- so vielen. fast allen- faschokram betreiben. liebe. wir muessen uns- den kram nehmen. weg-nehmen. jetzt. fast alles- ist bereits-oder-endlich- schrott. es tut uns nur leid- um die leute. welche sich bemuehen – bemuehen– kaempfen. in unserem- bestialischen widerstand. er kam und kommt auch uns- zugute. wir sind- keine barone. wie unsere- muenchhausen. das tut uns nicht leid. liebe. stricken wir um. neu. wird schon. gruss – die antievolution- ist teil- der evolution. wir sprechen- von der sogenannten anthroposphaere. es sind liebe leute. welche das dachten. selbst sie- gibt es noch in ihr. die antievolution. ist die wirkung- der konkurrenz. sie hat einen grad- minus acht erreicht. von den weniger- denn 10% – verbliebenen lebens unserer erde. nehmen wir- . acht mal- mehr. pro einheit. sozusagen. liebe. entschuldigen sie bitte. unsere tendenz- ist so- minus neun. mehr- als wir. liebe. sie ahnen es. einbringen. tun. nein. oder ja- natuerlich. geben- tun wir dem leben. nichts. uns wohnt- eine theoretische potenz inne. immerhin. hier sind leute versammelt liebe. welche ihr leben- damit zubrachten oder zubringen. die antievolution- abzulassen. sie alle- haben einen goldenen. besser- einen lebendigen griff- ins leben. ein jeder hat. oder hatte es- am schopf. das moechten wir einbringen. liebe. das ist- kein- bla. kein bla bla. ich konnte sie versammeln. und wenn es das ist- was ich- seit dem dritten tag- der sogenannten- teutschen einheit- bringen konnte. da erwischten- jemand- welchen ich nicht kannte. wie mich halt- faschisten. meist leute- aus hamburg. was wurde- ich weiss es nicht. meine aertze- verordneten mir jedes jahr wieder- die rente. sie waren und sind- voellig im recht. nur eben- war ich nun- drei- tage faschist. ich wagte mich nicht- in rente zu gehen. ich konnte es mir nicht vorstellen. auch hier- weiss ich nicht. ob es- recht war. ein arzt fragte mich- jungchen. weshalb- gehst du nicht. ich sagte- den osten konnte ich nicht weiterbringen. ich gehe- wenn ich den westen- aus dieser antievolution habe. wir hier liebe. wir haben uns eigentlich nur- fuer das leben gefunden. wissen sie. das reicht. wie kann ich sagen. zu ihnen- diesen menschen sagen- wir sind faschisten. liebe. nein- ich kann mir das nicht vorstellen. zumal wir. wie sie hier sehen koennen. sie moegen es bitte glauben liebe. zumal wir- mit dem ihren. die loesung- fuer unsere probleme haben. wie gesagt. egal wo- gruss – so gestatten sie uns bitte ein wort. gut geehrte. hier- unsere vorstellungen. damit nehmen wir technisch- das problem energie. die themen- essen trinken wohnen schlafen. infrastruktur. weiss der himmel- von unserer agenda. frieden- unsere menschwerdung. setzen wir drauf. wir wissen nicht- liebe. ob uns das gefaellt. uns faschisten- wohl nicht. liebe- das sind unsere vorstellungen. alles echt- geprueft. gruss – bitte- lachen oder weinen sie nicht. zumindest nicht gleich bitte. lesen sie erst. wenn sie den kram- aushalten koennen. vieleicht. liebe. sollten wir auch sprechen. mit dem ihren liebe. haben wir die loesung- fuer unser leben. wir wissen nicht. liebe. wie-viele leute- bezahlt werden fuer diese arbeit. nicht- wie-viele. sie zu verhindern. lassen sie uns aufhoeren geehrte. faschist. toeta- zu sein. werden wir- mit den anderen leuten unserer erde- mensch. wir gruessen – bevor wir- die loesung angeben. natuerlich. sie ist hier schon. wir hier- sind- ost – west. sie finden bei uns vielleicht. zumindest ansatzweise- auch eine wirkliche einschaetzung- fuer die biologische und soziale situation des osten. wir bitten sie. welche sie- zeitzeugen sind. schreiben sie auf. dass die faschistischen luegen. nicht noch- fetter werden. bedenken sie bitte. wir- faschisten. wir haben- eine einzige aufgabe. wir muessen uns und uns. wir muessen uns- alle- toeten. fuer unsere besitza. lesen sie bitte – wir gruessen – niemand von uns- geehrte. konnte seine intuition fuer unser. fuer das leben unserer erde. bis dato- umsetzen. die besten von uns- sind nicht mehr. wir moechten und koennen sie nicht vergessen. dass sie nicht meinen liebe. wir haetten im osten- nur parolen gedroschen. das konzept- der heut- eingerichteten biosphaerenreservate im osten. es stammt aus dem jahr. 1956. zeit unseres seins. kaempften und kaempfen wir- dass unsere welt- nicht vertrocknet. im elend. untergeht. unbesehen dessen. liebe. dass sie es ist. die lebendige phase unserer erde. ihre- voraus-setzungen- nicht. verschwinden. unsere konzerne im westen- taten- tun- das- gegenteil. sie muessen das tun. weil wir- faschisten sind. wenn das leute- im osten tun liebe. weil sie. sie sind. oder waren nicht- so ungebildet wie wir. zum leben- reicht es auch nicht. wir brauchen- uns alle. liebe. alle. koennen und moechten- auf niemand verzichten. liebe. wie koennten wir – denken sie sich hier bitte. den teil der loesung– + x- von oben. wie gesagt liebe. hier unter- fuehren wir sie weiter. wir fuehren sie etwas- weiter aus weisheit– tauchen unsere erde- in weisheit. das universum. jetzt- lassen sie uns- das tun geehrte. liebe. gemeinsam. geben wir- das unsere. wir haben uns- einen topf entworfen liebe. in welchen wir- sie geben koennen. aus ihm- nehmen koennen. im moment- liebe. es bietet sich an. ihn- in die ukraine zu stellen. wir geben hinein. nehmen- aus ihm. wir alle. es wuerde- der sogenannte. menschtopf. werden. natuerlich. das- muss sein. gern- haetten wir es vor fuenfzig jahren. im osten getan. letztlich- ueberall natuerlich. nein kla. liebe. eben schon zu ostzeiten. diesen sogenannten. da war- noch etwas- verstand. nun. liebe. gereicht- hat er auch nicht. wie gesagt. wir haben es nicht schaffen koennen. liebe. entschuldigen sie bitte. jetzt so. wir geben uns hier das mindest-mass. dass wir uns- einen mensch- nennen koennen. alle liebe. reissen wir- die strippe. so- liebe. bieten wir uns hier- ganz- unglaubliche loesungen. mit den ihren. kommen wir weiter. so koennen wir alle- unsere energietechnologien- ersetzen. bzw. – mit den verbleibenden sinnvollen. kombinieren. ganz viele- oberflaechen. material-sachen. die- vieldimensionale roehre. das ersetzen- von land und forstwirtschaft. die nahezu- vollstaendige- revolutionierung- unserer- infrastruktur. bildung forschung lehre. das lernen. liebe. weiss- der himmel. diese- denkmaschine natuerlich. liebe. was nicht. wasser boden luft. die lebendige phase- unserer erde. liebe. es gab im osten- die chance- dies- systematisch- fuer uns alle. mit uns allen- zu erarbeiten. ich nannte es damals- die denkmaschine. es gab- die gleiche chance- im westen. beide- landeten direkt- in unserer tumbheit. im angeblichen- klassenkampf. wurden schlicht- platt gemacht. liebe. nicht nur- das. wir sind- so tumb. liebe. wissen sie. wir muessen- so- nicht sein. nein liebe. werden wir- gemeinsam. bewusst- mensch- die konkurrenz- muss weg. mit ihr- geht- das eigentum. mit ihm- der faschismus falltuer– einer vieleicht noch- unbekannten. bereits- installierten falltuer- vorzubuegen. so es geht. aufklaeren. liebe. machen wir erst- das gute. nur fragen wir uns. liebe. hat sie bereits jemand eingebaut. die falltuer. baut sie jemand. oder ueberlegt jemand. eine- zu bauen. wie weit sind wir- liebe boese– das boese- findet- adaequate leute. das gute- selten. diese situation- ist- die unsere. mit unseren leuten- haben wir- keine chance- gegen die konkurrenz. durch sie- haben wir das leben unserer erde- lange zerstoert. seit jahrtausenden. lebt- im westen- eine nahezu- absolut- tumbe population. das muss eine ursache haben. liebe. das pack- mit seinem besitza. er koennte sonst. faschistisch- nicht sein. das tumbe. nun- das absolut- tumbe. ist bedingung. der besitza. seine- ihm nahen. sie- sind. nicht tumb. sie sind das- bewusste- boese. da das gute- selten- gute leute findet. das ist jetzt eher so fuer ganzes gemeint. liebe. es scheint zumindest- eine gewisse egalisierende wirkung zu haben. diese ist eigentlich- hervorragend. leistet sie doch der konkurrenz- von natur- widerstand. so bedarf- das gute. einer guten. einer- hervorragenden basis. in jeder beziehung. in der sowjetunion. in russland. ist dies wohl- mit dem ableben von herrn wernadski. aus vielerlei gruenden- nicht gelungen. unter anderem- sind es die vielen- augezwungenen kriege. das nahezu- un-beschraenkte angreifen- des faschismus. mit dem krieg- in der ukraine- bricht russland- die linie- unserer menschwerdung. die ursache- ist das fehlen- der guten basis wenn wir uns- faschisten liebe. wenn wir- den russen. so den leuten des osten. wie allen leuten unserer erde. diese basis- zur verfuegung stellen. weil wir selbst- mensch. werden moechten. geehrte. haben wir- eine chance. das untergegangene leben. unserer erde. vieleicht- noch- na. an den letzten fasern seines schopfes- fassen zu koennen. nicht- wie unsere barone. welche ihr vorbild- konter-karieren. anstatt- sich aus ihrem sumpf- zu ziehen. ziehen sie- acht milliarden leute- hinein. sind halt- faschisten. alle- fast- tun es ihnen gleich. nicht umsonst- sind sie- ihre-unser- vorbild. wow. wollen wir- anderes tun. liebe liebe. wir moechten ihnen. moechten uns nicht gleich- mit der sogenannten wahrheit- ins gesicht springen. wie immer wir das hinbekommen koennen. liebe. wir ueben. wir hausen. lernen wir- damit umzugehen liebe liebe. lernen wir uns- aufzuheben. wenn wir unsere konkurrenz- lassen. gelingt es uns. wir moechten- mit-tun. zuerst- unser angebot. dann. liebe- sei der satz erlaubt. denken sie bitte- darueber nach geehrte. unter uns. liebe. ist- niemand- unsere probleme- zu verstehen. schon nicht. zu beherrschen. deshalb liebe. bitte. koennen sie hoeren. koennen wir sprechen. das schliesst- logisch- oben an loesung- eine loesung- dass wir gemeinsam- bewusst- mensch. werden koennen. jeden tag- ueberlegen wir. sie ist wohl schon hier drin. lange. es ist vieleicht. wie- mit hase und igel. geehrte. die beiden liefen- oder nicht. es ist ernst- geehrte. ernst. ich hatte bereits- 2003- einmal angeregt- dass wir- unsere staende- aufschreiben. jetzt schlagen wir vor- dass wir- den 24.02.2022. festschreiben. wir koennen diesen krieg- nicht- zuruecknehmen. er tobt. doch liebe. wir koennen- seine ursache weg-machen. das steht an. wir haben die wahl- liebe. unserem besitza. das universum- zu geben. wollen wir das. liebe. in meinem land. haben- die vertreter- der arbeiterschaft. unseren maechtigen erlaubt. besitza. zu werden. das war- 1914. 1933- liebe. ist das wieder geschehen. 1945- fluechtete man- nach- hannover. es ein- drittes mal- zu tun. diesmal- hatte der unsere. zumindest vorerst- liebe. ausgedient. so liessen wir- den neuen ein. den ami. unsere vertriebenen. er hatte es- mehr oder minda. da er- schlicht- klueger- weltgewandter ist. er hat es- 1913- geschafft- sich unter- seinesgleichen sozusagen. durch-zusetzen. er ist- noch immer- hier. sein vorfahr- hatte spaetestens. etwa- 1871- festgelegt. der teutschen. der russen wegen. uns- wie sie- auszuloeschen. nun- liebe. ist- der sogenannte chinese- dazugekommen. der nun auch noch. und letztlich alle. liebe. alle – teil der loesung– + x- welches hier nicht- aufgefuehrt werden kann. schon ihres nicht- liebe. zuletzt schrieben oder wollten wir schreiben- zusammen eben. zusammen. nehmen wir uns- zusammen liebe. orientieren wir uns. handeln wir gemeinsam. menschlich. erloesen uns- aus unserem- tumben sein. dann. liebe. haben wir uns- einander. weltweit- mensch- zu werden. das ist es – / – unter anderem- moechten wir ein energieprojekt einbringen. welches zumindest- von dieser seite. alle probleme- ueberwinden kann. eine neue. 24 stunden. funktionierende – (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne- dieses atom… geehrte. sie wissen) – auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt. wenn es recht ist. geehrte. dass wir- dieser mensch werden. gemeinsam. bewusst. eine hierarchie alter art- ist nicht notwendig. in einer organisationsform. in welcher- menschlicher geist einziehen kann. uns das leben gelingen kann. alles ist erprobt und funktional- wie es aussieht – \ – wie gesagt liebe- tun wir- gemeinsam. tun uns- zusammen. geehrte- wir fuehren die loesung- weiter unten- etwas- aus. tun wir gemeinsam. tun uns- zusammen. geehrte- lassen sie uns- unser leben. unsere arbeit. unser streben- den bedingungen anpassen. faktisch- muessen wir uns- entschieden haben. fuer- mit- dem leben zu sein. dagegen. es ist nicht wirklich- etwas dazwischen. und nun liebe. natuerlich- das zieht sich. das- mit dem strom- besprachen bereits- herr lenin- wie ein amerikanischer ingenieur mit uns. wir haben uns wohl. theoretisch nicht mehr- ueber herrn wernadski- hinaus entwickelt. nein- besser vieleicht liebe. umfassender. tiefgruendiger. gut liebe. das waere- nicht einfach. ich gebe zu. gelesen- hab ich niemand. in der regel- zwei saetze. sie sollten reichen. liebe. is spass. oder. ich liebe- und verehre- die leute. vieleicht eben. deshalb. weil wir uns nicht- entwickelt haben. wir denken- das ist auch der grund- fuer den ukraine-krieg. auch er- zieht sich. wie beschrieben- moechten wir einen topf- mit uns bilden. in ihn- alles geben. alle- aus ihm nehmen. die verstaendigung ist. dies- paritaetisch zu tun. uns- steht der mensch- vor augen. der mensch- als konkretes- wesen. das genaue gegenteil. von uns. dem toeta. so haben wir gleich auch- einen ganz guten richtwert. einen richtwert- fuer unsere leute- im osten. wie unsere leute- in unseren graduierten laendern. pauschal gesehen. ist es natuerlich unser wirkgrad. allerdings nicht- ohne- seine menschliche basis. ethik – humanitaet. eben menschlich. das. muss sein. wir haben naheliegende beispiele zu handeln. so ist unser bundesland mecklenburg vorpommern- stark- von den folgen des krieges betroffen. schon von corinna. nun auch brandenburg. faktisch- der ganze- osten teutschlands. lassen sie uns alles das. das- von diesen ereignissen sozusagen. in diesen topf- einbringen. gasleitungen- so weiter. sind dann schon etliche leute betroffen. welche- handeln koennten. wir haben- unsere stahlwerke. unsere chemie-industrie. baustoffindustrie. unsere energiewirtschaft. … schaff ich nich leute- hier muss- noch viel- rein es geht natuerlich- auch anders. diesen weg- moechte- unser besitza gehen. ihre elenden barone. sie sind deshalb- so fleissig. das ganze pack. muss ihn. fuer sie- gehen. die bahn- freimachen. liebe- wie es heisst. die bahn- freimachen. alles toeten. einstweilen. duerfen wir noch- fressen saufen scheissen. toeten- zu koennen. leben. alle. alles. – es kann nur bleiben. liebe. das unserem besitza. dient. alles. muss- weg. so heisst es wohl nicht umsonst. wie- dass es nur- einen- geben kann. das versteht sich. liebe. das ist- unsere konkurrenz. unser gott. unsere goettin. welche- hinter- unserem besitza steht. sie verdraengen liebe. wer eigentlich. egal. liebe. wir muessen uns- verstaendigen. uns- alle. wir koennen oder koennten uns an. in unserer sprache- erkennen. zielgenau. verbraucher. er konsumiert. er sie es- wir ihr sie. wer weiss. faschisten halt wir hausen hier wir im westen. sind- faschisten. wir hausen hier. wie ueberall. sind- der tot. ohne. zweifel. unsere chance ist- kein- faschist zu sein. es ist ernst- wissen sie. wir hier. wir warten- jahrzehnt- um jahrzehnt- mit uns- zu sprechen. in ost- wie west. keine- chance. dabei liebe. ist es ernst. tot-ernst. wir sagen das nicht gern. so dinge- liegen uns fern. ferner- geht nicht. wir moechten mit uns- unsere probleme loesen. wenn wir uns sachlich ansehen liebe. ist wohl- unsere einzige chance. unsere gemeinsame- bewusste- menschwerdung. die aufgabe des faschismus. seine aufgabe ist es- uns alle- zu toeten. ausnahmslos. auch uns selbst. unseren besitza. in eine andere welt- zu erheben. in seine. das geht. es kann nur gehen liebe. weil wir- absolut- taub sind. tumb. liebe. hier unser vorschlag- fuer einen solchen weg. ein weg- dass wir uns gemeinsam. dieses bewusste- menschliche- leben schaffen. erschaffen. mensch werden. es handelt sich nicht- um ein sogenanntes- traditionelles konzept- fuer eine politische partei. eine bewegung. aehnliches. politik- ist durch. das ist bereits- ueber einhundert jahre so. solange bereits geehrte. ist unsere arbeitsteilung- als solche- durch. dass wir nicht wissen. verstehen. das- spricht- nicht- fuer uns. das ist ein grosser unterschied- zu jahren- wie 1917 oder 18. unserer welt. unserer angeblichen welt- des mensch. in wirklichkeit- ist sie bezueglich uns. der leute des westen. wie unserer anhaenger. die welt- des toeta. eine neue art. die anderen leute- sind noch- vertiefte- entwickelte mutanten. das ist unsere welt- wirklich. sie hat sich inzwischen- einmal- ganz- umgewaelzt. buchstaeblich alles. das lebt. seine- sogenannten voraussetzungen- wieder und wieder und wieder- unter seine- unsere raeder bekommen. genommen. so ist auch- der rest. welcher uns- als fruehfaschisten- ueberleben konnte. hin. beispielhaft- mag uns einer- unserer barone stehen. eben hat er wieder- solche raederfabriken. autofabriken- erbauen lassen. eben bemueht er sich- mit den anderen baronen- auf augenhoehe zu kommen. auf augenhoehe- indem auch er- einen grossen schnueffeldienst – sicher hetz- mit selbst-werbefunktion haben. gestalten moechte. noch eben- laesst er- fuer unsere besitza- fluchtfahrzeuge probieren. alles einer. was tun- die anderen. was wir wir hausen – das pack. also wir. so bemuehen wir uns. wir bemuehen uns- unentwegt. unserem besitza- zu gefallen. gern- waeren wir er. so laufen weltweit. staendig. bestaendig. allerorten- versuche- alles seiende. zu eleminieren. wir sind fast immer erfolgreich. alles. schlicht alles. so jeden. welcher welches- unserem besitza. wir wissen wohl. liebe- es kann nur- einen geben. das ihn gefaehrden kann. es sind noch- acht milliarden. leute. zu eleminieren. liebe. viel- arbeit fuer uns. das ist schoen. eine herausforderung. in der ukraine- arbeiten wir eben daran so ist dies konzept- nicht geeignet. fuer eine partei- wie die gruenen. welche in der friedensbewegung- entstanden ist. jetzt- kriegspartei. in einem- vielfachen sinn ist. es kann es sein. wenn ein- weg ist. welcher gangbar ist. es ist leider nicht so- dass wir wuessten- wer wir sind. welche wege. uns- offen stehen. vor jahren- hatten wir einmal. der zeitung- neues deutschland. etwas vorgeschlagen. man geht heut- den weg- einer genossenschaft. wie es die tatz die junge welt tun. sich sozusagen- dreifaltig- aufzustellen. in der mitte- wie ein starker einband- ein laufendes- sogenanntes- theoretisches konzept- des leben. dann- die sogenannte- traditionelle seite. gegenueber- eine. wir nennen sie heut- digital. eine- virtuelle seite. natuerlich- offen- fuer alle- technischen moeglichkeiten. fuer- das ganze. zwangslaeufig- musste sich das projekt- mit dieser sogenannten theorie befassen. 1989- wurde dies projekt- linke- faktisch weitgehend- ausser kraft gesetzt. von personen natuerlich. nicht. oder nicht nur- der zeit. jetzt werden- sogenannte- sexismus-vorwuerfe erhoben. man muss sehen- weshalb. weshalb- erwaehnen wir- diese idee. wir- als die arten- welche sich als mensch sehen. die ausgangsart. dann- wir- der in der benannten zeit. entstandene toeta. xxx – eigentlich geehrte. wissen wir- was- mit uns ist. uns wird-ist- von haus aus – … – wir haben. wir haben es bereits vollbracht. wir haben uns- ueber die zeit- unserer existenz. all- der raeume- in welchen wir waren und sind. wir haben uns- ausgeloescht. seit- jahrtausenden – geehrte. wie versprochen- die loesung. ich hoffe- wir konnten so halbwegs- deutlich machen. in welcher unschoenen situation- wir sind. seit diesen tausenden jahren. sind wir faktisch. aus den annalen des leben- gestrichen. was wir jetzt durchleben- ist schlicht- unser. vor allem. nein. geehrte. es ist- der abgesang- des toeta. dieser- vor einhundert jahren. neu- entstandenen art. wie seiner ausgangsart. der vertiefte- entwickelte mutant. ich setze ihr alter gern- mit- 32 millionen jahren an. das macht spass. steht sie doch geehrte. auch wenn sie keine- seiten hat. nein. liebe. lassen sie mich an dieser stelle etwas einwerfen. wenn sie tiefer gehen moechten liebe. mit uns leuten hier. vieleicht koennen sie das verstehen. liebe. liebste. wer. wo immer sie sind. egal. mit uns hier. kla. liebe. das verstehen sie. wenn sie tiefer gehen moechten. umfassender denken. liebe. haben wir hier einen schoenen ansatz. als die zahl sich trennte. vom objekt. vieleicht vergleichbar liebe. ich sage immer. das mit dem tintenfisch. er ist wieder hier. braeuchte er- eine leiter liebe. wer waeren wir. nicht genug- damit liebe. nein. ich lernte. auch das steht natuerlich hier. bezueglich- unseres amerikanischen ingenieurs und herrn lenin. das mit dieser elektrizitaet. kla. liebste. mit ihr- moechten wir hier einsteigen. koennen wir fast alles andere- ablassen. wissen sie. wo es sinn macht. machen wir alles zusammen. denken sie bitte. diese- vieldimensionale roehre. als die zahl- in unseren koepfchen. sich- vom objekt trennen konnte. es fand sich dann- die null. liebe. ein weiterer. sehr sehr. sehr- wichtiger schritt. sie wissen. herr marx- suchte die letzten jahre seines lebens. nach etwas- wie herr einstein. herr marx- fand. herr einstein- noch nicht- alles. was er-sie fanden liebe- ist hier. es ist beileibe- nicht unwichtig. nein. sie finden es hier liebe. wie konnten wir sonst. von der loesung sprechen. sie ist ganz einfach. liebe. wissen sie. steht hier. nicht nur. die 42. und das mit dem tintenfisch. als die herrn die elektrizitaet fanden. herr marx- sass- mit herrn engels- bei kerzenschein. teils sehr sehr. gesund. spaetestens herr lenin musste feststellen. eigentlich schon herr engels liebe. das mit dem kapitalismus liebe. sagen wir besser fruehfaschismus. das waere. in vielerlei hinsicht- ausgefallen. weder diese dampfmaschine. schon nicht- die elektrizietaet. zumindest- haette unser lieber tintenfisch. sehr sehr sehr sehr. schlau sein muessen. liebe. wahrscheinlich haette er- diese leiter gebraucht. liebe. so scheint es. scheint so. was. liebe. waere- mit uns. wie gesagt. dem leben- geworden. irgendwie liebe. ich weiss nicht mehr wie. kam ich- auf den gedanken. war es nur- uns zu aergern. wie ich glaubte. unser dicker po. er stammt. stammt er von den muscheln am meer. oder so. man- weiss es nicht. egal. irgendwie- entstand sie. diese 32. . so scheint es. liebe. gibt es- zu der 42- eine verbindung. gut- man weiss es nicht. wir sind nun- bei 9 millionen jahren fuer uns gelandet. schon- ne menge. wie wir hier schrieben. haben wir- moeglicher weise. etwas- andere kriterien fuer so sachen. nicht nur liebe. weil wir- den tintenfisch haben. natuerlich es ist- fuer diesen vertieften- entwickelten mutant. schwierig. nicht- fuer alle. fuer jene- welche- aus dem osten stammen. wie den- guten leuten unserer erde. hier zaehlen auch- unsere guten leute. unter den toeta. natuerlich heisst es- mit gefangen- mit- gehangen. nun ja- so ist es. fuer unseren toeta. es ist. ist es ganz leicht- zu leben. er muss nur- wie es sein name sagt- toeten. alles- alle toeten. alles. zumindest- alle leute- unserer erde. fuer unseren besitza. nun. diese- so finsterste gestalt- aller zeiten. unser herr teufel- wie seine gesellen. als auch- die grossmutter geehrte. stellen sie sich vor. sie mussten- unseret-wegen. ihren dienst- quitieren. sie erholen sich jetzt wohl- auf irgend-einer- brache. man- weiss es nicht. wie man nicht weiss- ob es- eine solche- wo- noch gibt. nun egal. nun sind wir hier- der toeta. nun- hat niemand mehr- eine chance. zero- wie wir sagen. sollte es uns gelingen. liebe. sie wissen. unsere barone. die scharlatane. unsere- muench-hausen. sie ueben bereits. ueben- den absprung zu schaffen. wie gesagt. niemand glaubt. liebe. niemand glaubt. dass unsere besitza- sie mitnehmen. zero. wie sagten wir liebe. frueher- fuehrer- befiehl. wir- folgen dir. am liebsten- in den- tot. er war damals schon- unser besitza. nicht unser herr fuehrer natuerlich. nur liebe. er hat- unsere zeiten- vorerst nicht. ueberstanden. der erste- hat es- mit hilfe- der sowjetischen leute. und eben- der guten leute unserer erde. er- hat. das rennen. gemacht. sie sehen. unsere kriegsjaeger. gruen fdp cdu. liebe. was macht es- fuer einen unterschied. zero. so sind wir. der diederich. herr heinrich mann. liebe. er muss es- gewusst haben. wie eben- die hypothese- von herrn einstein. liebe. sie sehen hier- mit minus acht. vorerst- ist sie- bewiesen. weil das. so schwierig ist- mensch- zu werden. wie es- die ostler. wie die guten leute- unserer erde versuchen. es so- absolut- pervers. es einfach ist. toeta- zu werden. noch leichter- zu sein. liebe. was solls. wir. das leben- unserer erde. seine. unsere chancen. zero. wie gehabt nun spricht auch- herr einstein- von der relativitaet- des leben. nein- wir wissen nicht. ob er das leben meinte. egal. wenn irgend-etwas- relativ ist. liebe. haben wir. hat das leben- eine chance. mit dem toeta- nicht. das ist sicher. teile des osten- verhacken sich eben. in der ukraine. alles ist- gebrochen. sie verhaken sich. die russen. was heisst- verhaken. entschuldigen sie bitte. nun die russen. sind- viele voelker. wie- entschuldigen sie bitte. weshalb- verhaken sie sich. verhaken sich. weil sie- wie wir im westen. zum beispiel- in der partei. die linke. keine- bildung machen. haben. wenn wir sie nicht- in anderer. in anderer weise schaffen. liebe. wir muessen. das tun. wissens. sein- oder nicht sein. so. wir muessen das tun. liebe. leisten. mangels bildung- in unseren gesellschaften. sie ist faktisch- von unserem verfassungsschutz- zum beispiel. – direkt- verboten. kla- ist logisch. wie koennten wir- den faschismus. liebe. in unseren. sie verstehen. wir warten noch- auf die bestaetigung- von unserem verfassungs-gericht. wir sind- faschisten liebe. wie kann es also. logo. im kongress- der jungen welt. blieb- das- irgendwie offen liebe. muessen wir einmal sehen. bildung. ist natuerlich- verboten. weil es- den toeta. nicht nur nicht. es muss- es kann uns nur- als- bestie- geben. toeta eben. wir- sind- er. nein. vor allem- muessen wir tumb. absolute- idioten sein. unsere erste- buergerpflicht ist- fuer unseren besitza- zu sterben liebe. das versteht sich. ergibt sich. ich stand schon zweimal- als etwas- juengerer mensch- vor solchen entscheidungen. nun muss ich die frage stellen liebe. zumal wir hier wieder- herrn- dohnanyi aufgerufen haben. wie all- die anderen. welche wissen. was unser besitza- im schilde hat. von rechts wegen- geehrte. sie behaupten- sie fuehren verantwortung- fuer unser volk. sie sind- nicht allein. es gibt mehr toeta. auf erden. sie wissen- mit unseren anhaengern. zaehlen wir- zu milliarden. wenn es denn- regierungs-verantworung- bei uns- gaebe. nicht nur das herrschen- unserer besitza. liebe. von rechts-wegen liebe. was muessten wir tun. z.b. – wie muessten wir- mit dem heissen krieg. in der ukraine umgehen. wie- mit unserem grossen- gegen das leben – geehrte-seit jahrzehnten- messe ich- unser vermoegen. leider- bestaetigt sich jahr um jahr. eigentlich- so ziemlich- in exponentieller weise. dies ist- ein innerer wert. der aeussere eindruck. liegt. er liegt- bei minus acht. ich hatte die vage hoffnung. in dem sinn- wenn wir taetig sind. werden wir uns- veraendern. leider ist es nicht so. so sind wir- bei minus acht. tendenz- neun. angekommen. sie sehen hier oben- unser problem. kurz formuliert. wie sie hier immer wieder finden werden. wir muessen- unseren wirkgrad- minus acht. tendenz- neun. sofort. umkehren. den tod- des leben. den unseren- geehrte. lange. lange haben wir ihn- vollbracht. wie gesagt. unseren faschisten- in usa- ist das- egal. logo. wie immer- schreien sie- krieg. unser erbaermlicher robin. jaemmerliche. elende figur- unseres jahrhunderts. solch- ein sclave liebe. unfassbar. ein wirklicher. wirklicher- diederich. doch natuerlich. was ist- der erbaermliche. sind wir- erbaermliche. zu unserem- besitza. liebe. nix. elend nur. bestien wir. wow. ist so liebe. nich. is eklich wow- eklich. jetzt moechten wir- die loesung einstellen. sie ist heut umfassender- als es- bisher war. gott. dem leben- sei dank. wenn es hilft liebe. ist sonst- nix. bis hier her- war es nicht moeglich. nicht moeglich- mit uns- zu sprechen. in ost in west. die oben- genannte- technische entwicklung. sie ist schon einschneidend. wenn es uns gelingt- geehrte. sie- in den notwendigen rechtlichen rahmen zu bekommen. wir liefern ihn mit. dann sind ganz ganz- viele probleme- weg. den rest. liebe. schaffen wir- dann auch. – huebsche. damals. nein- frueher oder umgedreht. jedenfalls- jetzt- geehrte. in der westlichen welt- mit ihren- anhaengen. herrscht- die vollstaendige- geistige impotenz. wie gesagt- sie ist- voraussetzung. faktisch bedingung. dass sich- der eingeschlagene weg. in gaenze- wurde er zu beginn- des letzten jahrhunderts. in zweierlei weise- eingeschlagen. der erste- begab sich- in den usa. der zweite- in teutschland. beide- sind ausgerichtet. in den abschluss- der entwicklung- des toeta. des todes- der evolution. den tod der evolution- in offener vielfalt. es ist dann- der sieg. der sieg- der antievolution. wie sie. sie realisiert sich-z.b. – in gestalt- unserer- tumben barone. nach aussen sozusagen. sie tun- ihr werk. fuer unseren besitza. innen- kann sie- einen naechsten schritt- durch ihren heissen krieg- in der ukraine meistern. das tumbe volk- auf erden. es bekennt sich- zu milliarden und milliarden leuten- zu sich. dieser- antievolution. ein fuenkchen- verstand liebe. es ist- vorbei. so wenden wir uns liebe. wir wenden uns- vom tot- weg- ins leben. nehmen- einen menschlichen stoffwechsel auf. hinfort- mit unserem tumben- faschistischen sein. unserem sein- als toeta. er ist nicht- irgend-wer. nein. er- wir sind- eine neue art. wir loesen- unsere- totsphaere auf. wir loesen sie auf- indem wir- ein goc- um ein ver- aufgeben. wir laden uns- um ein ver. auf. das acht- dann- ein neuntes mal. so sollten sich- unsere goc- immer um eins. – verringern. das waere schoen. zu null kommen. aufhoeren- zu existieren. unser leben- ins- positive- gleiten lassen. dauerhaft. liebe. gelebte- verantwortung sein. liebe. wirklich schoen. wenn sie erlauben liebe … nehmen wir. das ihrige. mit dem- unseren. wie- umgedreht. zusammen eben. nehmen wir uns- zusammen liebe. erloesen uns aus unserem tuben sein. dann. liebe. haben wir uns einander. weltweit- mensch- zu werden. das ist es – / – unter anderem- moechten wir ein energieprojekt einbringen . – hier die loesung – . faktisch- muessen wir uns entschieden haben. fuer- mit dem leben zu sein. dagegen. es ist nicht wirklich- etwas dazwischen. fuer- mit- dem leben zu sein … leider ist es praktisch- kaum messbar. unser wirkgrad- in unseren- sogenannten- entwickelten laendern- ist minus acht. er geht- zu minus neun. finsterster- faschismus. oberflaechlich gesehen. moegen wir- in der evolution- unsere tendenz. unsere antievolution- nicht wahrnehmen. wir sind sie. wir glauben- wie selbstverstaendlich. wir sind- evolution. sie ist- unser tonus. ein irrtum- ab einem gewissen stand- unserer entwicklung. man kann ihn festmachen. ich muss- eingestehen liebe- dass ich mit fuenf. unser unvermoegen zu leben. im damaligen kontext- erkennen konnte. unser vermoegen. ist unser- einziges gut. wir haben nichts- anderes. nichts anderes- zu leben. diese erkenntnis hat sich vertieft und verbreitert. immer weiter konkretisiert. einige lebensbereiche- scheinen sich frueher oder spaeter. mehr oder minda- beruhigt zu haben. ausgefuellt. so das erleben- in der sogenannten- freien natur. die sogenannte- kunst. so sachen. sie scheinen angereichert. unter umstaenden. entspricht dies- unserer auslaufenden arbeitsteilung. so scheint unsere entwicklung- vielgestaltig. vielgestaltig- im zuge- fast voelliger- einfalt. die scheinbare vielfalt- ist sozusagen- ein realtiver rest der einstigen- vielfalt. die heutige- scheint- ueberwiegend- virtuell zu sein. egal. so sind wir- in unserer geistigen kraft. hinter den stand- des jahres 1900 angekommen. wiewohl unsere vorderen versucht haben. zu erklaeren. dass unser lebens-prozess- arbeitsteilung. arbeitsteilig- vorbei ist. wir so- frei werden. das ist es. was wir glaubten. noch immer glauben. wir leben. sind im westen- das genaue gegenteil. wirkgrad- minus acht. er ist der spiegel- unseres tumben seins. das ist- kein zufall. mit dem einzug- der sogenannten konkurrenz in unser leben. nicht alle kulturen- machten sie- zu ihrem sein. mit ihrer festschreibung- im sogenannten- roemischem recht. sie-es- besiegelte- besiegelt. unseren untergang. den untergang- des leben- unserer erde. er hat sich- vollzogen. ueber 90%- haben wir- ausgeloescht. von alters her- verdeutlichte ich mir diesen prozess- ueber den zunehmenden quadratmeter. den zu- und abnehmenden raum. wir erkennen die zeit. den rest. wir haben ihn- in seine- ausgangsbasis gefuehrt. so eruebrigt sich- all- unser gefasel. von man weiss nicht- was. treten die leistungen- unserer alten kulturen- klar hervor. die null. das rad. wie es foerderte und zerstoert. so finden sich- die wahrer- mehrer. zehrer. finden wir uns- die zehrer leben-zehrer. uns- faschisten. den toeta. den- westen. finden sich. finden wir unsere anhaenger. zu milliarden. eben- hausen wir laut- in der ukraine. wir haben- die russen faktisch- durch ihre situation. sich geistig nicht- in der notwendigen weise- weiter-entwickelt zu haben. hereingelegt. so sind wir an dieser stelle- koennen wir vieleicht- den sogenanten wert. wie ihn- uns herr prof. engelstaedter beim alten marx- sozusagen- aufgefunden hat. anfuehren. … natuerlich geht das real gesehen. nicht- im handumdrehen. mit etwas abstand natuerlich. mit ihr- fallen- unsere politik wissenschaft soziales wirtschaft- weiss der himmel- entsprechend- flach. flach- fuer unsere sozusagen- etwas exaltierten disziplinen. wenn sie- in dieser art betrieben werden. zumindest- sie haben sich- lange erledigt. sie sind- von haus aus. kein gegenstand mehr. mit sicherheit- sind das- unsere politik unsere sogenannte kunst. nun gut liebe. was nicht. ist jemand- welcher still- klug agiert. gute leute. in diesem fall- koennen wir vieleicht- eine ausnahme machen. gruss . aus. in aktuellem befund. liebe. moegen wir uns- fragen. was leute motiviert. unser herr gorbatschow. herr gysi. wie wollen wir denken liebe. sie wissen eigentlich nicht- wovon sie sprechen. was bewegt sie. was. liebe. bewegt uns- diederiche. wirklich liebe. wirklich so liebe. spreche ich. sprechen wir zu uns. liebe. dass wir- frieden. menschlichkeit- finden. mensch- werden. liebe. sie wissen. haben sie bitte vertrauen. nicht nicht liebe. dass wir- kein nobody sein koennen. nein liebe. nicht einmal dazu- reicht es bei uns. man koennte sagen- wir sind- no. nun das gibt wieder so assoziationen liebe. man- weiss es nicht. doch bedenken sie. liebe. ich bin doch- der papa. hab vor jahren bereits- liebe. diese armen teutschen- aufgeloest. ich war der letzte- liebe. sie wissen. was solls. stellen sie sich vor- liebe. was erst- die anderen hier. liebe. was das- fuer typen sind. wow. wir geben uns das goc liebe. das ver. – weiss der himmel liebe. liebe – gruss – – – – leute- soll- heut kommen was will. hier noch etwas- zu unserer goebbelsmaschin – Mariupol -. hier noch ein beitrag- aus unserem schlacht-haus. nein. entschuldigen sie bitte. dem jemen. das schlachthaus- liegt- daneben. im terror-center nummer eins- geehrte. war eben -solche beratung. wegen der ukraine. wissens. wir machen heut ernst. man wird nur schwermuetig wissen sie. angesichts. das soll. das darf. liebe. das- muss nicht sein. lassen wir uns faschisten- ab. liebe. meine- haben sich heut wieder- schwer- – zum krieg bekannt. liebe. sie wissen schon. gruss – – – ok. leute gruss- lassen wir- unseren leuten. noch einen tag- zu verstand zu kommen. gruss. morgen ziehen wir uns- einen scheitel. oder. gruss – liebe – – – geehrte- tricksen wir heut ein bisschen. liebe. muss noch einsetzen. gruss – machen wir sonst ja nich – – – hallo liebe. hier ein hinweis- von jemand erfahrenem. er ist- denke ich kein kind- von traurigkeit. er hat unseren- vor-vor-letzten- krieg in europa erlebt. den vorletzten- gesehen. nun- der aktuelle heisse- in der ukraine – (au hier scheint etwas nicht zu stimmen. waren dadavor-dazwischen-danach- noch weitere. sie wissen. er zeigt uns- einen realistischen blick. nicht den- von unseren- sich immer staerker und staerker- draengenden diederichen. unfassbar liebe- das- teutsche eben. gott. dem leben sei dank. liebe. ich habe es uns- abgelassen. sie wissen. der herr dohnanyi – hat auf dem ndr– eine gespraech gehabt. hoeren sie sich ihn bitte. an. er ist eh jemand- welcher auch- im sogenanntem- kalten krieg. seinen sogenannten- mann- gestanden hat. sehen und hoeren sie bitte. welche- realistische haltung er sich erarbeitet hat. gruss –  – – guten morgen geehrte. wir muessen ein bisschen ueberlegen. wir stellen heut die loesung ein. liebe sie ist einfach. wirklich. wir koennen es schaffen. wenn wir geehrte- sie wissen. gemeinsam. gruss – bin bisschen mued- heut noch. liebe. wir moechten auch kein zeug- fuer so leute von uns. liefern. welche sehr sehr sehr. seltsam agieren. so fordert heut unsere angebliche- christenpartei. wieder waffen- fuer den krieg. wir sind- wie wir sind. tut uns leid. muss nicht sein. nein. ist  so schon-schlimm genug. liebe. wirklich (22. – 23.04.2022) – – – wir laden uns mit ihm. mit dem ihren- allen leuten. weltweit. wir laden uns jetzt mit diesem vorschlag- verantwortung auf. vor-ausgesetzt- wir bekommen es hin – / – unter anderem- moechten wir uns ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt. welches zumindest- von dieser seite. alle probleme ueberwinden kann. eine neue. 24 stunden. funktionierende – (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne- sogenannte fossile brennstoffe. ohne- dieses atom… geehrte. sie wissen) – auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt ein-bringen. wenn es recht ist. geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. eine hierarchie alter art- ist nicht notwendig. in einer organisationsform. in welcher- menschlicher geist einziehen kann. uns das leben gelingen kann. alles ist erprobt und funktional- wie es aussieht – \ – herr biden. wir muesen- frieden machen. fragen sie bitte herrn engels. er hat gesehen- wie wir sie- vertrieben haben. zu millionen. wir hatten hier nichts mehr zu fressen. wissen sie. drum gehen wir- anderen leuten- ihr essen wegfessen herr biden. das ist- bis heut so. es ist- nie genug. ich kann sie nicht beneiden- fuer die- millionen xxx. die unsere voelker ausmachen herr biden. nimmer. nein. wir sind- eine last. sind im planten- durchgebrochen herr biden. so gross- sind unsere xxx. es heisst immer- herr biden. wir waeren- nicht alle so. wo sind- die leute herr biden. ich weiss heut herr biden. ich haette- ueber den sogenannten teich kommen muessen. helfen. tut mir leid. lassen sie es uns jetzt machen. helfen wir einander. hier sind- kluge leute. wissen sie herr biden. es ist leicht.  lassen sie uns- frieden machen. es ist besser so herr biden. wir konnten- nie leben. sind einfach zu dumm. heut- ist unser wirkgrad minus acht. nicht sehr cool herr biden. nicht sehr cool. machen wir frieden. dann. lieber herr biden- ist auch in der ukraine ruhe. wie es hier heisst herr biden. wird es auch mit der. nun schweigen wir lieber herr biden. ist besser. wir wissen einen weg. dann muss niemand mehr von uns. jemand anderen- etwas- nehmen. niemand. nein. wir geben. nur mit uns- tumben leuten. herr biden- wie. liebe. leute. wenn ihr. wenn wir- eine ahnung haetten. welche kraft- in uns verborgen liegt. wir haben- keinen schimmer liebe. wieder- zero. wenigstens nun. liebe. es ist schon spaet wissen sie. der naechste tag. geben wir ruhe. gehen wir- schlafen. es ist alles so einfach liebe. pipi. wir wissen- dass auch in unseren zweiten dritten und … ist niemand. gruss – machen wir heut- weiter liebe. in ruhe. ist nur dieser krieg herr biden. liebe alle. haben wir da ruhe. anderswo geehrte. war und ist auch krieg. macht uns das unruhig herr biden. ich glaube nicht. is … – – – nein leute. mensch. wir schaffen es erst heut. nun- es ist freitag. was solls. entschuldigen sie bitte – gruss – weil heut- freitag ist liebe. nein. das schon. frueher schrieben wir wohl so ziemlich- an jedem. weil heut freitag ist. nein- weil dieser krieg in der ukraine. wie unser grosser krieg ist. deshalb- schreiben wir heut- einige leute von uns an. heut erst- um wieder einmal- in unser herkommen zu sehen. sehen- zu koennen. damit nicht genug. auch- die loesung fuer unseren kram. liebe- eine loesung. mit dem ihren. waere das genau- alles. das wuerde passen – danke – fuehren wir jetzt aus. ist einfach- viel kram. liebe- entschuldigen sie bitte. schoenes wochenende – Geehrte, – wir haben uns lange nicht- in diesem Kanal gemeldet. Oder- noch-Nie. Es waren jetzt Jahre. Nur bei den naechsten Leuten. Nein, nicht- dass es etwas … Sie ahnen es. Ein ein Tag, ein Tag- sind gegangen. Der letzte, heut, er ist noch. Es ist ein Freitag. Wir wollten schon am Zwanzigsten abliefern. Es stellt sich heraus, Geehrte, die Herleitung, sie braucht doch Seiten. Es sollte eigentlich- eine Seite, von beiden Seiten beschrieben, werden. Nun sind es fuenf. Macht zehn. Grob viel. Wir haben jetzt auch nur das, worum es geht. Nur ist es halt das Herkommen, in-nein-aus- welchem es ist. Das erste- haben wir jetzt nur tatsaechlich- grob angesprochen. Immerhin. Die Loesung ist drin. Wir freuten uns unglaublich, Geehrte, Sie koennten es ein bisschen wahrnehmen, ihren Leuten zusenden, mit ihnen- sprechen. Geehrte, wir, wir packen das nicht. Ist ausgeschlossen. Grosse Kerzen, wissen Sie … sind wir nicht. Das ist- das Eine. In einem kristallenen Rondell, Geehrte, sind wir nicht. Tut uns leid. Entschuldigen Sie. Unsere Welt, sie ist so gross wie klein. Sie sehen sie- auf-in dieser Seite- drei. Wir freuen uns, freuten uns auf jegliche Zusammenarbeit mit Ihnen. Wir wechseln jetzt, wie geschrieben, bedingt- von lebland- zu menschland. Der erste Juni kommt. Geehrte. Es waere schoen, wir schaffen, schafften es. Liebe Gruesse von uns. Wir wuenschen Ihnen, wenn Sie es haben koennen, wir wuenschen Ihnen- ein schoenes Wochenende. Schaffen wir Friede. Gemeinsam – (sehen sie bitte noch in – lebland.de)

(hier sind fragen wie- dessen name … . jedi – erster zweiter faschismus. die loesung- fuer unsere probleme. wenn es sie gibt. ist sie etwas. schaffen es heut nicht- durch-zusehen)

die bedingtheit des mensch                                                              april- erde- 2022 wir wissen wohl geehrte. welche kraft. strahlkraft- eine kleine kerze hat. haben kann. zumal- in einem- kristallenen. rondell. natuerlich. solche sind wir nicht. wir bringen uns ein. so ist es nicht. wie. nicht alles- ist gern gesehen. so sagt man- in unserem land. ist das verfolgen- von faschismus unerwuenscht. von marxismus nicht. so ist es wohl. lange- nach unserem untergang moechten wir endlich- unser tumbes- von unserer erde bringen. lassen sie uns einen loesungsvorschlag ansehen. dieser hier- ist ganz einfach. wir laden uns mit ihm. mit dem ihren- allen leuten. weltweit- verantwortung auf. vor-ausgesetzt- wir bekommen es hin – / – unter anderem- moechten wir uns ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt. welches zumindest- von dieser seite. alle probleme ueberwinden kann. eine neue. 24 stunden. funktionierende – (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne- sogenannte fossile brennstoffe. ohne- dieses atom… geehrte. sie wissen) – auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt ein-bringen. wenn es recht ist. geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. eine hierarchie alter art- ist nicht notwendig. in einer organisationsform. in welcher- menschlicher geist einziehen kann. uns das leben gelingen kann. alles ist erprobt und funktional- wie es aussieht – \ – unser leben. das leben auf erden- haben wir laengst erledigt. es ist zerstoert. wir sind voellig wahnsinnig geehrte. unser unvermoegen- ist nicht zu bezeichnen. lassen sie uns bitte einen weg finden. uns neu. menschlich- zu organisieren. uns alle. wir moechten diese dinge. es sind viele. die verhaeltnisse- wie wir sie fuer moeglich erachten. wie wir hier schreiben- uns allen. dem leben- zu-gute kommen – sie erstehen. wirken lassen. ueber- unsere gegensaetze hinweg. die sogenannte- rechtliche basis. ist eine neue. eine weiterentwickelte stiftungsform. sie beruht schon auf unser aller vertrauen. unsere- einsicht. uns ist klar- dass wir weder. das eine noch das andere voraussetzen koennen. sie muessen entstehen koennen. sich bilden koennen. dafuer bedarf es eines prozesses. wir moechten uns auf die guten leute unserer erde stuetzen. auf den osten. wenn wir real sind . sind wir nur. weil sie sind. es sie gibt. ukrainekrieg hin. ukrainekrieg her. lassen sie uns- einen cut machen. wir werden. mit sicherheit- werden wir dazu erst bereit sein. wenn wir sehen- dass wir alle- gewinnen koennen. cut heisst hier. wir gehen- vor den 24 februar. organisieren uns- von hier her neu. die ukraine- so schlagen wir uns vor. soll. kann uns. wenn wir denn- – moechten. sie kann uns ein erstes menschland sein. eine neue form- der sogenannten- neutralitaet. ein von uns allen- gefoerdertes- neues lebens-verhaeltnis. es kann in ihr- gestalt gewinnen. dafuer bedarf es viel. das versteht sich. hier unter jetzt- nur einige gedanken- wie es zu unserer jetzigen situation gekommen ist. gekommen sein kann – … – – unser leben. das leben auf erden- haben wir laengst erledigt. es ist zerstoert. es sind nur noch unsere wahn-vorstellungen. wir haben es im zuge unseres fruehfaschismus. dann unseres ersten und zweiten faschismus. tot. gemacht. da wir eine jahrtausende alte. tradition haben. dies- unsere lebensverhaeltnisse sind. wie meinen wir geehrte. dass wir- durch eine revolution in einem land. unseren faschismus- von der erde bekommen. es ist uns nicht gelungen. nur diese- wie die folgenden- auf unserer erde. nur sie- konnten einen rest- des leben unserer erde. retten. wir faschisten unter uns. keine- chance. so der erste und zweite faschismus ihn jeweils. vollendet hatten. kaempfen sie- gegeneinander. 1945- gewann ihn der erste. dadurch- dass durch uns- buchstaeblich alles leben. alle kulturen. es gab nicht nur tumbes sein auf erden. unter das- sogenannte rad gekommen sind. ist unsere faschistische praegung- weltweit- derart stark.wir muessen uns nicht wundern- dass es auch in oestlichen laendern. diktaturen gab. nicht einfach- eine sogenannte- diktatur des proletariats. diese- ist fuer die entsprechende geschichtliche phase bedingt. wie stehen wir heut. die sogenannte- russische revolution. ueber die gescheiterte sowjetuinon. sie steht jetzt- in einer wohl fuer uns alle. nicht- vorstellbaren situation. dass gewisse faschisten von uns. anderes sagen. sagen muessen. das versteht sich. das ist natuerlich. nun ist die katatstrophe da. aus unserer sicht- resultiert sie- aus der ausgefallenen geistigen entwicklung. der fehlenden- geistigen entwicklung fuer ein neues lebenssystem. es ist nicht- in statik zu machen. das ist ausgeschlossen. dieser krieg. beweist es. vieleicht sind es- 80 jahre. das ist eine solch- ungeheuere zeit. eine solch- unfassbare- distanz. das kann nicht reichen. nicht- fuer ein neues. menschliches- lebenssystem. ohne die arbeit der leute in asien und lateinamerika. fuer den- sogenannten menschlichen fortschritt. geehrte. wo waeren. wo sind wir. vieleicht ist das ein etwas differenzierteres bild. auch fuer den krieg- in der ukraine. wie loesen wir das auf. herr xi jinping sagt fuer china- dass man hier- die grundlagen- fuer eine menschliche gesellschaft schafft. wir moegen hinzufuegen herr xi jinping. das in unserer- so viele jahrhunderte. so tief- faschistisch- gepraegten welt. ihnen muessen wir das nicht sagen. so lassen sie uns gemeinsam- aus unserer vollkommenen sackgasse finden. unser vorschlag soll uns allen. dem leben dienen. was wir- an menschlichem nicht zuliessen. werden. sein lassen. wir moechten uns- auf unser aller- gutes stuetzen. nichts auslassen. nichts- das uns helfen kann. egal wo-her. in gewisser weise- koennen wir den ersten faschismus den amerikanischen. als den faschismus- unserer vertriebenen sehen. wir sagen im allgemeinen. unsere ausgewanderten leute. unser- sogenannter kapitalismus. unser kapitalismus. welcher sich nun- als frueh-faschismus darstellt. er braucht durch sein- immanentes unvermoegen. zwingend- neue welt. neue welten. in sich- ist er. unser faschismus zeigt uns- das jede sekunde. wir sind absolut. lebensunfaehig. wir feiern solche impotenz. als exportnation. wie tumb leute. absolut. so danken unsere vertriebenen. ihre existenz- einerseits- diesem ausraffen. gegruendet- auf-in- unseren system. unserem system- absoluten- zerstoerungs-seins. wir zehrten. wir zehren- das leben. so mussten und muessen wir- unsere- wie andere leute. faktisch- wie es heut so oft heisst. im sinne- eines- immanenten kollateralschadens. so ist es halt. so ist. unser system. sind wir. wir waren. wir bleiben- der tot. muessen weg. jetzt. sie wissen. das lesen wir schon- im von uns immer noch verfolgten marxismus. da springen bei uns- liebe leute auf. sie sprechen- von gemeinwohl. von- cradl zu cradl. wir koennen nicht sehen. wie- laecherlich wir sind. mehr- geehrte haben. sind wir wohl nicht. unsere gruenen- stehen fuer den krieg. unsere spd- geehrte. wofuer ausgangsbasis– (sehen sie uns das geehrte- hier ein bisschen nach. unsere lage. sie ist so unfassbar. wie koennen wir damit umgehen. ganz kurz) – es steht ein erster juni an. fuer uns- das wunschdatum- fuer ein unsere ganze erde- umspannendes. noch- ausgreifendes lebland. der weiter-gefuehrte krieg in der ukraine. er laesst uns jetzt besser- menschland anstreben. gehen wir- in unseren werdegang. wir haben versucht- ihn in der seite drei – der datei anfang anzuzeigen. gehen wir einstweilen- diese 13.x milliarden jahre- zurueck. die vier.x dann. in eins- unsere erde- zu kommen. afrika- wie es noch verzeichnet ist. es steht wieder- in zweifel. egal. diese datei ist nicht schlicht- auf eine gestalt. irgendeine- aufgebaut. nein. wir wissen. dieser tintenfisch- er war- um das vielfachste. ist es noch immer. er ist uns- ueberlegen. nur braucht er- keine leiter. unser problem. sie wissen. egal. nach faehigkeiten angesehen geehrte. sie wissen- ein wenig spass- muss sein. kla. ach wissen sie. ich bin doch- der papa faellt mir ein. sie wissen. kann ich vieleicht mal machen. ein bisschen spass. ihr glaubt immer noch- liebe. es waere- dieses wurmloch. i-bewahre. ich muss es wieder anfuehren. nein. das fuellhorn- ist es. das fuellhorn. das. dieses fuellhorn- welches ich einst- ersinnen musste. nun weiss ich weshalb. liebe. unsere dummheit- ablassen zu koennen. auch wenn es ein wenig. schmerzen sollte geehrte. wohl etwas. ein klein wenig. schmerzt. all. das tumbe- aus uns- zu lassen. wir sollten es eigentlich nicht merken muessen. nun- ist der robin da. marvel- hat eine neue figur. einen neuen helden. moeglicher weise- geehrte. man weiss es nicht. vom besitza. sie wissen. persoenlich ersonnen. es ist- denkbar. vierfach geboren wohl. nicht- dreifach. nein. ein so strahlender held. in gruenem wams. der robin. ganz- lautet sein titel. robin candy-pennymann. so. so lautet er. tat-saechlich. er zwingt uns- in menschland. liebe. der schlingel. toeta. faschist- welcher er ist. was hilfts. nix. muessen wir. so machen sie sich bitte. nix draus liebe. wenn ich fuer uns. diese- 32 millionen jahre ansetzte. vieleicht musste. weil doch wer. dies 42- aufgebracht hatte. liebe. so- geht es nicht. egal – oh. oh huebsche. und doch muessen wir- in unsere urspruenge. huebsche. uns- zu befreien. fast scheint es geehrte. fast scheints. dass unsere vertriebenen. in ihrem- so ueberbordenden hass. auf alles lebendige. ihre vertreiber. wie erst recht. nun allerdings. in ganz- sachlichem. nicht ihrer vertreibung- entsprungenen hass. in sachlicher abwaegung. muessen sie den. es scheint. unfasslich. in unfasslicher weise. aus allen- loechern sozusagen. gekrochenen- menschwerdern. es ist eklich natuerlich. wirklich. dieses. dieseganz- ausserordentlich- dummen leute. stellen sie sich vor. nach- jahr-tausenden. jahrtausenden- von jahren. fruehfaschismus. nun endlich- der volle. wollten doch- diese unglaublichen toelpel. ihm. ihm. stellen sie sich vor. liebe. uns- ein ende setzen. uns- den faschisten. dem toeta. stellen sie sich vor. sie wussten damals- noch nicht einmal. wie wir heissen. nicht- einmal das. wie wir auch bis heut- dies- nicht wissen. wir- die toeta. eine neue art. man hielt uns. haelt uns wohl immer noch- fuer kapitalisten. welch dummheit. liebe. welch- ein unsinn. nein. wie gut fuer uns. spricht man von uns- in den weltenkreisen. man- weiss es nicht. sagt man. da dieser juengst- erschienene toeta. in ihnen- kennt man uns. weiss- von uns. weiss- von der- fuer alle. wirklich alle alle alle- formen. chancenlosen. wie kann man sagen. liebe. es ist wie hier. nichts und niemand- hat eine chance. nicht mit uns. was wunder. was wunder. wir. dass wir- als bedrohung. fuer alles- seiende gelten. der- toeta. wir sind- wunderbar. wir sind- geboren. nein- wohl- geworden. dies- zu sein. wie konnte das- geschehen. geehrte. dass alle- weltenkreise- starr sind. starr- vor furcht. egal- und wie und wo- in welchem raum. welcher zeit. in welchem- universum. wen- interessierts. ist doch alles- erreich – verstehbar. was solls. und wieder erst- die loesung. sie sehen geehrte. dies- wurmloch. nein. nicht- fuer sich. in wirklichkeit ist es- wie gesagt. eine gewisse- auffassung des- dies- sogenannten- fuellhorns. in dessen gestalt- dereinst. wohl fuer uns- liebe. ich weiss nicht. vieleicht hab ich es auch schon. vergessen. mir die sache ersonnen. vor zeiten. sie lautet- l zu l‘. leben- zu mehr leben. lautet sie. sie wissen. ist es. pipi man spricht- in diesen weltenkreisen. wie gesagt. ganz unabhaengig- von all diesem. diesen. sie wissen. den leuten nein. wenn wir das problem. dessen loesung- sie eben sahen. loesen moechten. schuldigung bitte. wenn es denn- eines ist. man findet uns- in verschiedenen parsec– in der galaxiemilchstrasse. ihrem quadrant– alpha. dann- im sonnensystem– des planet erde. wir nehmen sicherheitshalber- unsere erde- mit der- eins an. sie wissen. wie gesagt – (seite drei). die aufgabe ist. relativ natuerlich- in raum und zeit. aus der lache- des herrn diederich. in welchem er. nein wohl- unsere weltgeschichte. sogenannt. unter- die raeder kam. es war erst. das- des kaiser. dann- der bahn. just nun- das auto – wow – aus dieser lache heraus. sie war. bildete sich- in berlin. auf der wollen wir es nicht uebertreiben geehrte. sonst passiert ihm noch etwas. das koennen wir nicht moechten. nein. ist doch. unser alla. papa. kla. 1914. auf oder- in dieser. dem- planet erde. der eins. wie kann man sagen. dieser erde ja. . muessen wir- ein- wurmloch schaffen. zu- verstand. zu kommen. geehrte. hier- die loesung. sie ist- tat-saechlich liebe. wir koennen sie- anfassen. mit ihr- arbeiten. sie ist. die- von uns- so geruehmte- sogenannte. vieldimensionale roehre. wie gesagt- geehrte. hin und wieder- in mancherlei hinsicht. mancherlei gestalt. auch- das- wurmloch genannt. wir gehen mindestens- zurueck. in die sogenannten- veden. wenigstens- ueber- die null. die sogenannte. sie koennte- aelter sein. die leute leben heut- auf dem wasser. so sind wir. wo. wo sollten sie hin. ueber das morgen- das abend- die alte – neue welt. die moderne. die sogenannte. irgendwo- soll es- die aufklaerung gegeben haben. vieleicht. man weiss es nicht. wirklich. nein. es scheint so. moeglicher weise. steht sie jetzt an- fuenf– blatt- nun- oder nein. geehrte. wir wissen es nicht. wir haben- die loesung. buerden uns- so. verantwortung auf. oder ist es- um-ge-kehrt. wir buerden uns- verantwortung auf geehrte. weil wir die … . geehrte wir wissen es nicht. oder so. oder- anders-rum. wer weiss. kla. wir koennten jetzt einfach sagen. fuer die von uns. mit dem- sogenannten- klaren verstand. so so so so so und gut. nein. liebe. unsere erfahrung. sie lehrt uns. nein so. so- ist es nicht. mit sicherheit nicht. so so so. nein. die leute. diese leute unter uns. gibt es nicht. nema. nein. wie nun. gleich- sagen wir uns. warten sie bitte- einen augenblick. ja. ein zwei. nein. es sind- x- kurze saetze. dann kommt sie. was hilft sie uns. nein sie stand. schon oben. hab ich natuerlich schon- vergessen. sie wissen. der papa. entschuldigen sie. nix. weil es- diese leute. wirklich- nicht gibt. waer- ist- zu einfach. schade. wird vieleicht noch. wer weiss. in welcher gestalt dann – seien wir ehrlich liebe. luegen wir lieber nicht. das ist gar nicht- faschistisch. nein. entschuldigen sie bitte. kommt nicht wieder vor. unsere- goebbels-maschine. draeut geehrte. sie wissen. dieser name. welchen wir nicht… . sie wissen- so laden wir uns allen. geehrte. weltweit. lassen wir das. bis hier her. ende und gut. alles gut oder. was haengt- dran. wenn wir uns uns. unsere. die wirklichkeit ansehen. ansehen moechten. vieleicht sogar- verstehen lernen. liebe. stellen sie sich vor. verstehen koennen. geehrte. in dieser art. ist es. es ist nicht leicht. wirklich nicht. wir koennten jetzt sagen. hier- ist die loesung. wir wir alle. wir haben sie. gemeinsam. welche ist- unsere situation. ein tag. ein tag. noch ein tag vergeht. wir werden wach. wow- tausende jahre. faschismus. nein. frueh-faschismus. sind rum. nun ist- der richtige. hundert jahr. wow. wir nicht. wow- leider. ist es so. bei uns- im westen. mit unseren- anhaengern. sie kennen unser konzept. wir nennen es- freiheit. sie- hat viele namen. fressen saufen scheissen. morden sengen brennen. toeten. so sind wir. toeta. die moderne. werden wir nicht wach geehrte. in der ukraine. ist- krieg. wir machen ihn. nun sagen wir- die russen. weshalb die russen ihn machen. weil wir. weil sie sich- so-lange. nicht- im eigenen. entwickelt haben. andere. sie haben es getan. was tun leute. die lache- des herrn diederich. unser vorfahr. stolzer vater. unserer- diederich-nationen. wow. wir- das pack. mit unserem besitza geehrte. welch ein- stolz. welch ein stolz. welch- ein stolz. ein stolz. wie meinen liebe. viele viele. viele- gruende gab es. gibt es. uns abzulassen. wir wurden amis. ja. nach 1989. der rest. natuerlich. doch das allein. unser- furor. die hysterie. absolutes unvermoegen. liebe. es ist- so–viel. und nebenbei. will. moechte jetzt nicht sagen. was ich- mit den anderen tat. mit meinen. hab ich unseren auswanderen. unseren von uns- vertriebenen. geehrte. natuerlich ein ei. ins nest. nicht in netz. nein. gelegt. ein kuckuksei. ein kuckucksei. ein feines. ein sogenanntes- geehrte. was sonst … . natuerlich. nun haben sich doch unsere vertrieben entschlossen. sich zu raechen. uns- zu toeten. uns alle. logo. und nun. wo ich uns ein wenig illegal. der amerrikanischen flagge hinzugefuegt habe. wie gesagt- ein wenig illegal. und ehe unsere amis. keine roemer sind. was schwierig ist. in gewisser weise. sind wir ihnen ent-sprungen. wird der stern- auf ihrer flagge. nicht sichtbar werden. er kann es nicht. sind halt- keine roemer wir. zumindest- keine voll-kommenen. nein. sie werden. in ihren laendern liebe. auch so- vorbilder haben. eine- sie spricht- eisige worte. das wasser- der lache- gefriert. eine- durchmisst sie. wieder und wieder und wieder. und wirklich. waffen- ruft sie. einer. ermisst- die tiefe. wieder und wieder. kommt er- nach oben und ruft. waffen. einen- haben wir. nicht mehr jung. ein- sogenannter- alter kalter krieger. zwei. sie lauten- mit g. einer so. einer so. die zeit- brachte sie nach oben. wo wir- diederiche meinen. oben ist. es fuehrt ins- gleiche. zu waffen. eklich. so- wie der adam. in der einstigen religion hier. wie- anderswo. der vater war. natuerlich. so ist- der unsere. der herr diederich. wir sind. eine- neue welt. neue art. geehrte. wie kann es. anders sein. natuerlich. hat man dann. einen- anderen vater. wie kann es. anders sein. das versteht sich. zumindest das. logo. man denkt nicht. dass unser robin. seine stelle einnehmen kann. er ist ein kind von ihm. sozusagen. ein- ueber-getretenes. solches. wie einst- jemand in polen. sie lernen es nie. nun genau- weiss man es heut- noch nicht. wer weiss – nun was solls- geehrte. es gibt- diese unverbesserlichen. is eklich. ja. wirklich. diese ollen- menschwerder. ein grauen. wirklich. was solls. bestien wir. liebe- vertriebene. nein- gut- ja. der zeichen unserer zeit- sind mehr. die unsere. geehrte. sie waehrt nun- ueber- einhundert jahr. die der mensch-werder. 105. wir sind nicht alle- vertrieben. einige von uns- sind noch- in unseren ursprungs-laendern. es gibt uns- bis auf- weiteres. andere- hat es weit- weit weit. weit- in unsere sogenannte- welt- verschlagen. vertrieben. sogenannt. es ist nun- die unsere. denken wir. so sprechen- so. handeln wir. herr trump herr biden. herr- bolsonaro. es seien. kla- herr trudeau. es seien nur- die vier genannt. sie-wir- treten auf- als sei. als sei- amerika. ihnen-uns. australien. kanada. so- weiter. nein natuerlich geehrte. ist- amerika. australien. sind kanada. nicht. sind nicht. unsere laender. wir haben sie nur- sozusagen. wir waren. vertrieben. der sogenannten- alten welt. hoeren sie bitte. geehrte. wie. so bekommen wir- eine vorstellung. schon zu zeiten- der kreuzzuege. war es so. wir waren. vertrieben. wie war es gleich. wir suchten. weil wir hier schon. sie wissen. wir fanden- die neuen welten. wo leute schon waren. das- geht nicht. schlussendlich liebe. wurden wir vertrieben. weil hier. liebe- sie wissen … . entschuldigen sie bitte. da unsere. unmittelbaren vorfahren. eben- in der genannten zeit. diese entwicklung. in ihre-unsere. vollendung. ihr-unser gelingen fuehrten. ihren abschluss- sie fand. muss nun- unser herr- joda sagen. seines zeichens- jedimeister. ein ganz ganz- weiser. dumm- uns fand. und findet er. tumb uns- findet. ist- ent-taeuscht. was wunder. wirklich. . wir sind- derart primitiv. abstossend. wirklich wirklich- wirklich- abstossend. widerlich. dass sie- wenn denn. die bedingungen. sie waren heran. ran-gereift. sie sind. sie waren. wie man etwas platt. sagen mag. bedarf es- der andeutung. es bedarf- einer kleinen. kleinsten- handwendung. ein wenig. die letzten. wir hatten sie so- in den jahren- 1989-90. so- weiter. wir nannten sie folgerichtig. auch- die zeit. die zeit der wende. es ist alles. in allem liebe. immer so. unsere- antievolution. wir. wir sind halt ihr koerper. verkoerperung. sie. muss ja keina wissen. entschuldigen sie bitte. tut uns leid. einen laengeren abschnitt nennen wir- die moderne. diese aufklaerung geehrte. ihr- enthalten wir uns- einen augenblick. uns deucht geehrte. wir muessen sie jetzt leisten. manche. manche- unserer annahmen. scheinen verfrueht. wo unser tiefer. etwas- all-zu tief- sitzender glaube. unsere annahme geehrte. wir- seien mensch. mit-nichten. das ganze. wir nennen unsere- so gewordene welt. unbesehen. eingedenk. der wasser- welche zwischen teilen. unserer welt stehen. eingedenk- der wasser. wir nennen uns- den westen. es ist- unsere. aus dem. sogenannten abendland. sehen sie geehrte. es scheint- eine gewisse kontinuitaet. eben. aus- der alten welt. ueber. die sogenannte neue. in unserer faschistischen zu stehen. zu bestehen. diese- unansehnlichen. armen. erbaermlichen menschwerder geehrte. stellen sie sich vor. welch- ein ekel. welch ekel- muss einen erfassen. sie sich nur. auch. vorzustellen. diese- tumben. gutmenschen. grausig. kommunisten. gutmenschen. sicher. so wie wir. keine- menschen sind. ein sogenannter christ. nicht- gott. nein. auch- sein sohn nicht. nein. so aehnlich schwierig. ist es auch. mit dem kommunist. da fehlt wohl immer. ein- bisschen. so ganz- ist er. dieser gruslige. so- unansehnliche gutmensch erst. wenn er- dieser mensch ist. bzw.- liebe liebliche. so. man- weiss es nicht. nein. wie wir hier vermeinen. wenn wir denn. geliebte. gemeinsam- bewusst- mensch werden. welche illusion. welche- illusion. wie stark- ist er. unser faschismus. sind wir. wie ungeheuer- sind wir. der untergang- des leben. der erde. unsere antievolution. wow- wir nein kurz zurueck. vor- diese frage. wir im westen. liebe. wir laufen. in diese gefahr- nicht. sind- faschisten. toeta- unseres zeichen. unserer art. als denn- das oligopol. dies- sogenannte. vor der. nun kla. es erscheint immer ein wenig schwierig. sogenannten- juristischen personen. nein das ist ein- oligopol. nicht-einmal. nur solch. irgend-etwas. eine- kategorie. gestalt. ein- irgend-etwas. wer weiss. man- weiss es nicht. zumindest ist es nicht unwichtig. das- mit sicherheit nicht. dieses. oder diese- geehrte. wie immer es. gewesen sein mag. die sogenannte- juristische person. eine- regelrechte verkoerperung. gestalt. unseres ungluecks- auf erden. welches sich- aus unserer- sogenannten juengeren- vorgeschichte. nolens volens geehrte. wohl oder uebel. muessen wir sie wohl. unseren- fruehfaschismus nennen. nun- uns ist das bewusst. er ist uns- bewusst. dieser faschismus. nur- dass nicht wir. das sie- … es sind. natuerlich. schon nicht- zu beginn- 1900. das nicht. waer ja- eklich. schon wieder. diese- menschwerder jedenfalls. in jedem fall. sie sind uns. einem herrn teller. einem herrn- churchill. so. so so. so- widerlich. dass sie-wir- auf einen knopf. druecken moechten. druecken muessen. komme- was da wolle. und springe- die erde- in tausend stuecke. wie es hiess. nun noch- heisst. wo doch herr gauck sagt. frieren- fuer den frieden. wie doch- dass dies ossi. haben- muss. so ist es wohl. diese. so jaemmerlichen. erbaermlichen. armen gestalten. wie sie es uns. an dieser stelle- vermerken lassen. diese menschwerder. pfui. egal. wir- faschisten. mit unseren anhaengern. wir sind mehr. nun kla. das ist- ein kurzer abriss. doch dieses oligopol. man fragt sich etwas verzweifelnd. henne- oder ei. angeblich. angeblich- sei das problem geklaert. es ist wohl. ein- sogenannter- werdens-prozess. is ja eklich. das- er hilft uns hier- nicht weiter. muss doch jemand. das- sogenannte oligopol. oliogopol. herr- wie sich das. schon anhoert. hoechst- verdaechtig. oli-go-pol. was- soll es. soll das. egal. sind es- die verhaeltnisse. welche uns formen. so dies- oligopol. sind es wir. welche jene. man weiss es wohl nicht. es scheint ein- ausdruck. eines solchen. oder sind da- konkrete. lebende. zumindest- zu der zeit- lebende personen. eben- keine- juristischen. juristischen personen. welche- die entscheidungen trafen. nun- wer weiss. wir wissen nicht. in usa jedenfalls. dem ersten- voll-faschistischen land jedenfalls. das wissen wir. gab es dann- diesen besitza. wie aus- einem scheinbaren. nichts. in meinem land. in unserem land wissen wir jedenfalls. wir wissen- wie- es war. da war- dieser herr kaiser. als ein gewisser- vertreter geehrte. letztlich- gewisser leute. wohl weniger- sich selbst. gewisser- verhaeltnisse. wie sie sich bei uns halt. herausgebildet hatten. wo- ist da- ein vorwurf. jeden fall. jedenfalls- geehrte. 1914. welche- wende oder nein. welch- rasante entwicklung. weiter-entwicklung. faktisch. diesmal wohl- mit einem handzeichen. fuer die sogenannten- kriegs-kredite. durch unsere- sogenannten- arbeiter-ver-traeter. jene- von welchen man meinte. sie. sie vertraeten- die sogenannten- werktaetigen. irgend-wie. das volk. wo doch unser herr kaiser. wie zur rache. sie gelang. dem- teutschen volk – (liebe. so haben wir. an unseren sogenannten reichstag geschrieben. wie zum angedenken an … . wie zur rache). so- die finger- gingen hoch. sie gingen- hoch. die haende. fuer die- kriegskredite. natuerlich. als sich jemand. bei der zweiten abstimmung. erlaubte. gegen- die sache zu stimmen. brach wohl- ein regelrechter tumult aus. aehnlich- wie zu dem vorhaben von herr robin. sein volk- die sogenannten ukrainer. wir hier wissen immer nicht. ukrainer. russen wikinger. wer- jemand noch. wer weiss. jedenfalls. hat doch- der robin. oder wohl- sein besitza. wie es wieder hiess. oder vieleicht- sein soll. man- weiss es nicht. wohl- jener typ. wieder grauenvoll. diese- unsicherheit. liebe. es wird jetzt- buchstaeblich gefaehrlich. jener- dessen name … . sie wissen. egal. er soll. oder will oder moechte. oder eben- muss. man- weiss es nicht. sein volk. hinmachen. bei der gelegenheit. es bietet sich. wir hier- ueberrascht. regel-recht. wir haben festgestellt. kla- es bietet sich an. ist wohl auch fast- immer so. ausser- man sagt gleich. machen wir sie- alle hin. nun verstreut er der …sinnige. so coole- robin. seine leute mindestens- ins- sogenannte zipfeleurasien. dass unser besitza nun sagen kann. hilfe- der kommunismus. die russen kommen. loeschen wir sie aus. sie- alle. unsere ursprungslaender. die gelegenheit fuer unsere vertriebenen. besser liebe. weit besser. denn- als der plan. es ergibt sich so. ein abwasch. das wir wissen geehrte. millionen- sind auch aus china vertrieben worden. damals schon. viele- bauten- im sogenannten. gelobten land. zum beispiel. diese eisenbahn. welche nachdem sie ihren zweck erfuellte. sie kam dann endlich- unter das rad. wie unsere weltgeschichte- an sich. nicht- unter jenes des herrn kaiser. gab es doch noch das. von der bahn- in fuelle. nein. unter jenes. des sogenannten automobil. waere es. sogenannt- elektrisch. wie es es- erst war. sei es- stinkend. wie es es- noch ist. egal. unser. unserer- geschichte. diese. unsere- sogenannte- weltgeschichte. muss- unter die raeder- die sogenannten. gekommen sein. unsere. welt-geschichte. wie auch immer. liebe- bestien. liebe- vertriebene- wir haben uns. aus all- diesen gruenden. liebe. wir haben uns nun- fuer dieses menschland entschieden. entscheiden muessen. wegen- dem robin. oder unserem- besitza. man weiss es nicht. soll man es nicht wissen. liebe. man weiss es nicht. sie wissen- das- mit dem namen. schweigen wir lieber. wer weiss. schon- unser besitza. zu sagen. ist strafbar. wie es- in meinem land. wohl strafbewaehrt sein soll. man hoert so. diesen- gruseligen marxismus. sogenannt- zu verbreiten. zu pflegen. was auch immer. dies handbuch geehrte. unseres … sie wissen schon. weil sie-wir. alle. alles- angreifen. danke. so kam unsere erde. ganz- unter das rad- der geschichte. sie war es grad schon. nun- end-gueltig. ausser- wir wuerden mensch. geehrte. es- praessiert. spaetestens- mit den kreuzzuegen. vertrieben wir euch. wieder und wieder. wir geben uns- in dieser seite. aufklaerung. aufklaerung- ueber unser leben. wie- dass wir uns- eine moeglichkeit aufzeigen. in unser aller potenz- mensch zu werden kommen. umgehend. um-gehend. wie es hiess. damals- als in der ddr. die antievolution- die macht uebernahm. der faschismus. wir waren zurueck. dass nun- alle leute- auf erden. umgehend- mensch. werden. wir. wir alle- muessen raus. jetzt- umgehend. wie wir meinen. gruss – – die bedingheit des mensch. wir muessen unbedingt lernen. entschuldigen sie bitte geehrte. es ist. kein. mensch auf erden. keiner. jene im westen. jene. welche wir an-himmeln. wir alle. sind faschisten. noch- haben wir- in den urprungslaendern. unserer auswanderer. nicht begriffen. dass wir sie- vertrieben haben. sie sich- aus ihrer sicht. notwendiger weise. sie sind uns- eine runde faschismus voraus. sie haben all- unser wissen. unsere erfahrung. das leben- der fremden kontinente- in sich. wenn auch alles- tot. gemacht. sie sind uns- ueber. sie folgem- unserem lebens-verhaeltnis. der konkurrenz sie haben sich nicht- befreit. im gegenteil. so muessen sie uns- toeten. wie unser besitza. letztlich- alle- getoetet- haben muss. unser verhaeltnis bedeutet. es kann nur- einen geben. unserem verhaeltniss. uns- ist immanent. dass wir- das pack. fast alle. wir- das pack. tumb sind. sein muessen. absolut- tumb. unser tumbsein- ist voraussetzung. dass wir faschismus. faschisten- sein koennen. entschuldigen sie. stellen sie sich vor. wir- die vertreiber- (migrationsatlas-s-11). vertreiber sind- waren wir. wir haben nie gelernt. nie gelernt- zu leben. geschweige- mensch. zu werden. unsere vertriebenen. haben das nicht- ueberwinden koennen. im gegenteil. das ist- unsere- grund-bewegung. unser faschismus. was ist da- die sogenannte- grund-torheit. des vergangenen jahrhunderts. die sogenannte. wir- die faschisten waren. sind- schneller. zweifach. die kommunisten- sind nicht einmal- einfach. mensch. wie herr xi-jinpeng sagt. stellen sie sich vor. liebe. wie hier angedeutet. wir verteiber. werden uns. unserer- vertriebenen- bewusst. schon- werden wir es sein. welche sie. sie sehen es hier. was also tun. sehr geehrte- uns- liegt das leben am herzen. das ist noch immer so. wir uns- alle. das ganze- leben. wir- in all- unserer bestialitaet. tumbheit. wir- unser faschismus. der westen. der westen. welcher nicht weiss. dass er sich ausreissen muss. seiner weiterentwicklung. nicht- das leben zu geben. er-wir. werden es tun. werden- es tun. kein- zweifel. es wird- eine nahezu- allmaechtige- bestie werden. das neue- leben. moechten wir- das-es- so haben. geehrte. mit uns- faschisten ist nicht zu rechnen. in keiner weise. unsere chance- fuer eine kritische masse. sie liegt wie gehabt. im osten unserer welt. in den guten leuten- unserer erde. mehr ist. mehr- sind sie. sind wir- im moment. nicht. sie-wir- sind jene. welche bewusst. eine menschliche gesellschaft anstreben. in jeder- nanaosekunde. tatsaechlich- das leben. dem leben- unserer erde. das leben retten. haetten wir faschisten. eine solche nanosekunde die moeglichkeit. alles und alle. dann einschiesslich uns. zugunsten- unserer besitza– um-zubringen. natuerlich … keine sekunde zoegerten wir. keine. so sind wir. elendes pack. werden jeden moment. schlimmer. das ist schlicht unsere situation. unsere realitaet. sie hoerten. geehrte- wie vollkommen hoffnungslos … auf wen- kann er hoffen. unser herr papst. sie hoerten. wie er- den segen- in den erdkreis sprach. da sind fast nur wir. wir bestien welche ihn hoeren. hoerten. das weiss er. unser herr- dalai lama. schweigt. lange schon. ich glaube. er weiss weshalb. meine xx. herr modi- wenn sie sich besinnen koennen. ihre leute- nicht noch tiefer. tiefer. in den faschismus zu jagen … es ist voellig egal. ob sie meinen. sie tun- ihrem glauben damit etwas gutes. er ist dann nur eine- entsprechende farbe. eine farbe- wie sie im faschismus ueblich ist. herr bolsonaro. ihre herrn gutsbesitzer. sie werden es nicht richten. so ist es auf den philippinen. wo nicht. geehrte. ueberall- wo dem faschismus- tuer und tor. tuer und tot. aeh- tuer und tor. offen stehen. wie wir hier sagen. hat das leben … hat leben. keine- chance. keine. sie sind ganz- ungebildet. liebe. ganz- unbefaehigt. entschuldigen sie bitte. wie so ziemlich- alle. im westen. wie … sie ahnen es. geehrte. gruss. so. liebe. tatsaechlich. wie wir faschisten es moegen. keine minute. liebe. koennte es uns- noch geben. keine. wenn denn … sie ahnen es. entschuldigung bitte. wie meinen. geehrte. weshalb- unsere goebbelsmaschin. so brummt. ueberall. wo wir- die geringste- chance haben. auch- wo nicht. natuerlich. da rast sie. rasen wir. sind wir …. wir koennen nicht anders. wir faschisten. wir sind- der untergang. sie wissen … herr selenskyj. laesst sie. nachdem sie- in jugoslawien heiss lief. er laesst- sie nun auch- in seinem land laufen. die leute- auszuloeschen. dann ist schon etwas getan. sagen- unsere vertriebenen. dass sie uns- in zipfel-eurasien. dabei noch. russifizieren. ein guter. sehr sehr. sehr guter- kollateral-schaden. so-genannt. wer haette das gedacht. sie wissen … so leichter- koennen unsere vertriebenen sagen. hinfort- mit ihnen. hinfort. kommunisten. hinfort. dass es sich so- entwickeln koennte … wow. wer. wow- leute. wer- haette das gedacht. herr bundes-kanzler. setzen sie bitte- ihre leute ein. geehrte. danke. keiner. niemand wohl. der alte plan. er hat- eine neue einfaerbung bekommen. gut- fuer die eigenen. tumben leute. wunder-bar. danke- herr selenskyj. danke. danke. dass sie- den volkssturm. den- sogenannten. entschuldigt bitte. liebe tote und verletzte. frei-gegeben haben. danke. sagt. danke- sagt unser. danke. sagt unser- aller-liebster- besitza. da ist- von einem- unserer barone. noch nichts- zu hoeren. nein- (wir geben hier. ueber die arbeit von herrn jacques. einen realen blick- in die situation in der ukraine. wir versuchen auch. eine sicht- in das versagen- des alten osten zu oeffnen. welches letztlich – … – fuehrte) – ostern- ist durch. es mussten- die ostermaersche sein. ihre anhaenger. hatten in diesem jahr. groesste. aller aller-groesste probleme. ist doch unsere welt. sie auf dem kopf. sind die leute- aus der russischen welt. welche uns. wie gesagt- mit den guten leuten unserer erde. den leuten- des osten. hundert jahre- das leben retten. jeden tag… sie tun es immer- noch. wie koennen wir- den krieg. in der ukraine einordnen. wir hoffen. hier anregungen. geben zu koennen. anregungen. zumal wir gleich- die- eine loesung- fuer uns alle. mitliefern. menschland. wegen diesem krieg. schauen sie bitte- ein bisschen- weiter runter. sie ist gleich. oder- nein- hier ist sie. ostern- ist durch. sie wissen es vieleicht. wenn sie nicht. der- sogenannten christenheit entstammen. bzw. – keinen kontakt haben. haben sie- mit sicherheit- faktisch. die gleiche feier. solche feiern- in ihrer kultur. wir feiern einfach. das leben. der schnee. das eis- sind gegangen. das gras. alles moegliche zeug. waechst. nein. ueberall. ist das auch- nicht so. egal. geehrte. feier- ist- feier. muss sein. egal. so moechten wir ihnen. geehrte. eine idee vermitteln. alle unsere probleme- zu loesen. machen wir sofort- frieden. frieden- in der ukraine machen. wir schlagen uns vor- wie. er kann nur halten. wenn wir auch- unseren grossen krieg- unseren grossen krieg- gegen das leben beenden. jetzt. wir haben hier das zeug dazu. + das ihre natuerlich. ist- sonst nicht. logo. geehrte. das- moegen sie bitte glauben. wir moechten sozusagen- einen topf schaffen. diesen- setzen wir auf. in ein neues recht. eigentlich laesst dies. welches wir aufrufen moechten. letztlich- das sogenannte recht. auslaufen. wie uns dieser topf. die moeglichkeit gibt. sofort- damit zu beginnen. apropos– recht. der ukraine-krieg. hier unter- begruendet uns das- prof. engelstaedter. in allem unglueck. gibt er uns- die moeglichkeit. er gibt uns- die moeglichkeit. die ueber- einhundert jahre. anstehende veraenderung. unseres- sogenannten rechts. nun endlich- um-zusetzen. steht alles hier drin. liebe. so. unsere arbeit. auslaufen zu lassen. das geld natuerlich. wir rufen hier- technologien auf. so eine technologie. geehrte. speziell. unsere- energie-gewinnung. sie ist praktisch- eine- vor. sollte uns- die sogenannte- kernfusion gelingen. geehrte. faktisch- eine. davor. sie wird bleiben. alles- moegliche. andere noch. mit ihnen. geehrte. alles. welches wir brauchen. mensch- zu werden. wir alle. jetzt. sehr geehrte- dass sie- eine vorstellung- eines solchen topfes haben koennen … unser kram. das versteht sich. so ihnen- der ihre. das leben. wert ist geehrte. z.b.- ich hatte versucht. mit unseren mecklenburgern zu sprechen. es gab oder gibt so- probleme eben. mit unseren russen natuerlich. geehrte. sind probleme. sie wissen. sie ahnen es. geehrte. sprechen wir uns- alle an. sehen wir. geehrte. wir alle. geehrte. wir muessen- milliarden jahre leben. welches wir vernichtet haben. immer schneller- vernichten. alles luegen. luegen. welche wir auftischen. wir sind so. wir faschisten. koennen nicht anders. muessen anders werden. heisst- friede friede friede friede. friede- ueberall auf erden. leben. gruss – unsere goebbelsmaschin. tut ihr werk. heulen sengen brennen toeten- von uns- … – mit freundlichen gruessen – wir hier – danke – schaffen wir friede liebe – alle

(hier waren fragen wie- dessen name … . jedi – erster zweiter faschismus. die loesung- fuer unsere probleme. wenn es sie gibt. ist sie etwas. wir schaffen es heut nicht- die sachen- durch-zusehen. schuldigung bitte)

(19.04.2022) – – – mensch tut not geehrte. morgen geehrte. machen wir uns auf. gemeinsam. bewusst- mensch zu werden. wir alle. auch in der ukraine. wir beenden- unser faschistisches sein. uns- die antievolution. gruss (12. – 15.2022) – – – geehrte- heut ist- karfreitag. es muessen die ostermaersche sein. ihre anhaenger- haben in diesem jahr groesste. aller aller-groesste- probleme. ist doch unsere welt- auf dem kopf. sind die leute- aus der russischen welt. welche uns- mit den guten leuten unserer erde. den leuten- des osten. hundert jahre- das leben retten. jeden tag. sie tun es- immer noch. wie koennen wir- den krieg- in der ukraine einordnen. wir hoffen hier anregungen geben zu koennen. zumal wir gleich- die- eine loesung- fuer uns alle mitliefern. menschland. wegen diesem krieg. schauen sie bitte- ein bisschen- weiter runter. sie ist gleich. oder – nein- hier ist sie– uns- liegt- das leben am herzen. gestern- war der sogenannte- gruendonnerstag. heut ist karfreitag. ostern. sie wissen es vieleicht. wenn sie nicht- der sogenannten christenheit entstammen bzw. keinen kontakt haben. haben sie mit sicherheit -faktisch- die gleichen feiern in ihrer kultur. wir feiern einfach- das leben. der schnee. das eis- sind gegangen. das gras. alles moegliche zeug- waechst. nein ueberall- ist das auch nicht so. egal. geehrte. feier- ist feier. muss sein. egal – so moechten wir ihnen. geehrte. eine idee vermitteln. alle unsere probleme zu loesen. machen wir sofort- frieden in der ukraine. wir schlagen uns vor- wie. er kann nur halten. wenn wir auch unseren grossen krieg- gegen das leben beenden. jetzt. wir haben hier das zeug dazu + das ihre natuerlich. is sonst nich. logo. geehrte. das moegen sie bitte glauben. wir moechten sozusagen- einen topf schaffen. diesen- setzen wir auf-in- in neues recht. eigentlich- laesst dies. welches wir- aufrufen moechten. letztlich- das sogenannte recht. auslaufen. wie uns dieser topf- die moeglichkeit gibt. sofort- damit zu beginnen. apropos– recht- der ukraine krieg. hier unter- begruendet uns das prof. engelstaedter. in allem unglueck gibt er uns die moeglichkeit. er gibt uns- die moeglichkeit- die ueber- einhundert jahre- anstehende veraenderung- unseres sogenannten rechts. nun endlich- um-zusetzen. steht alles hier drin. liebe. so- unsere arbeit- auslaufen zu lassen. das geld natuerlich. wir rufen hier- technologien auf. so eine technologie geehrte. speziell. unsere energiegewinnung. sie ist praktisch- eine- vor. sollte uns- die sogenannte kernfusion gelingen. geehrte. faktisch. eine davor. sie wird bleiben. alles- moegliche. andere noch. mit ihnen. geehrte. alles. welches wir brauchen- mensch- zu werden. wir alle. jetzt- – sehr geehrte. – (muss noch verlinken) – dass sie eine vorstellung eines solchen topfes haben koennen. unser kram- das versteht sich. so ihnen der ihre- das leben wert ist. sozusagen geehrte. ich hatte versucht- mit unseren- mecklenburgern zu sprechen. es gab oder- gibt- so probleme eben. unseren russen natuerlich geehrte. sind so probleme eben. natuerlich. sie ahnen es geehrte. sprechen wir uns alle an. sehen wir- geehrte wir alle. geehrte. wir muessen- milliarden jahre leben. welches wir vernichtet haben. immer schneller- vernichten. alles luegen. luegen- welche wir auftischen. wir sind so. wir- faschisten. koennen- nicht anders. wir muessen- anders werden. so laden wir uns alle. geehrte. weltweit. allen leuten auf erden- verantwortung auf – unter anderem- moechten wir uns ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt. welches zumindest von dieser seite. alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – aufinthermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt einbringen. wenn es recht ist. geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsform– hierarchie- der alten art. sie- ist nicht mehr notwendig. wenn geist einzieht. einziehen kann. menschlicher. geehrte. in- mit welchem uns das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. das heisst- friede. friede. friede friede friede. ueberall- auf erden – leben – gruss – goebbelsmaschin– sie tut– ihr werk das heulen- das sengen brennen toeten- von uns- … – – was kann ich sonst sagen liebe. sie verdraengen. oder ich weiss nicht. wenn man das leben versteht. etwas- versteht geehrte. muss man tun. nun bin ich- der papa- huebsche- vor vielen jahren- habe ich uns- die mutante enthuellt. was hat es gebracht. gott im himmel. dem leben- sei dank. in diesem leben. bin ich solch teutscher. weil wir so tumb sind. liebe. ich sah keinen weg. denn uns- abzulassen. hab uns abgelassen. herr scholz. wir machen uns hier- einen vorschlag- von unserem faschimus. er ist nun- die eins. abzulassen. wir haben die moeglichkeit herr scholz. unseren verrat. nicht nur unseren. den verrat- der sozialdemokratie in europa. aufzuheben. er ist geschehen. wird jeden tag- groesser. mit zeitlicher verzoegerung- versuchen die sogenannten- gruenen. den verrat zu toppen. ueber die anderen- muessen wir nicht sprechen. die sogenannten linken- in zipfeleurasien. sie sind- mit dem schoepferischen unvermoegen- der sowjetischen welt. untergegangen. der ukrainekrieg- zeigt uns das. wenn es sein konnte. sein konnte- herr scholz. dass aus- sozialdemokraten. nun den gruenen. geburtshelfer- des faschismus werden konnten. sie nun fast- die treusten- knappen sind. herr scholz. was geht noch. lassen sie uns zeitzeugen unserer zeit hoeren. ganz unverdaechtige leute. wenn wir unsere hoeren herr scholz. hoeren wir- unsere goebbelsmaschin. 24- stunden. unfassbar. sie jagen uns- in den tot. wie unsere auswanderer- herr scholz. unsere besitza– es wuenschen. uns alle. wir wissen das herr scholz. tun wir- das gegenteil herr scholz. und gut. nicht toeten. menschland. zuerst- putins-rede – jacques baud – kuczynski video victor grossmannganserganserganserluedersluederslueders. – luedersalina lipp – herr- – behrensbehrensbehrens – augusto zamora rodriguez. ehemaliger nicaraguanischer botschafter in spanien. ehemaliger professor fuer voelkerrecht und internationale beziehungen an der autonomen universitaet madrid – quelle: oeffentlich ich moechte mich hier– auf die stelle beziehen- an welcher er davon spricht- dass der ukraine-krieg sein muss. er muss. er musste -nicht. denken wir – ein buch von elena und joshua andreas – was die boesen angeht. sie sind fast- unendlich – erweiterbar. logo. ach liebe. was denkt ihr. wie- dumm- wir sind. wir raeumen damit heut auf. seid sicher. gruss  – geehrte- entschuldigen sie. hab- durch diesen ollen krieg- die ostermaersche vergessen. sie sind notwendig. und bitte- freuen sie sich nich- zu frueh. liebe faschisten. ihr wisst- dass ihr letztlich. wie alle anderen. dran glauben muesst. das hatte ich schon lange- entschieden. eine chance- habt ihr. sollen uns- unsere auswanderer killen. oder- wir sie. es sind auch unsere- chinesischen freunde ausgewandert. nicht nur- wir- tumbe. ueberlegt mal. ihr koennt auch- menschland machen. xx- liebe. wenn ihr lust habt. muesst dann nur wissen huebsche. wollt. muessen wir- verfluchtes pack. liebe. noch immer- vor unserem besitza– kriechen. ihr wisst- wer ich bin. einen name- habe ich nich. seid nicht- drauf gekommen. esel. sprecht ihn- nicht aus bitte. gruss. bis gleich. man- toepel- schuldigt bitte. wass kann ich sagen- kennt- meinen namen nicht. wow. hab. gar keinen. wow. wisst ihr- liebe christen. es- brauchte uns- christen nicht geehrte. brauchte uns nicht. unsere welt- untergehen zu lassen. nein. es brauchte uns nicht. wir gaben und geben- den rest. liebe. mit uns- anderen faschisten. verfluchte. verfluchte- faschisten wir. liebe. verfluchtes- pack. wow. pack- mit unserem. besitza. wow  – herr scholz. wir machen uns diesen vorschlag- fuer menschland. der robin- wird bald alle hin. haben. seien sie tot. tot- oder vertrieben. herr scholz. unser besitza- mag es so. –  – – uns- – liegt- das leben am herzen. wem- herr scholz. meinen sie- noch. denken sie bitte herr scholz. hier ist eine loesung herr scholz. glauben sie bitte nicht herr scholz. faschismus ist spass. das koennen nur unsere- scharlatane meinen. unsere- sessel-krieger wie man meinte. herr scholz. faschismus. wir sind- faschisten ich fuehr sie weiter unten an- – sklavenatlas – hier- atlas-der-migration-seite-11- – hier noch eine klima-gerechtigkeitssache – erste version – karte version zweiWe will rise! Or we will burn (du entscheidest) – geehrte – leute- dass wir faschisten sind. wir im westen. mit unseren anhaengern- zaehlen wir zu milliarden. geben- billionen- fuer ruestung aus. faschismus – faschisten – fegen wir uns – von erden. sehen sie bitte- in die seite drei. zuletzt- sprachen wir- von einer lebenskonferenz. einer plattform. wir moechten einen aufsatz- von herrn prof. engelstaedter anfuehren- uns zu verstaendigen. hier– in ganzer laenge. lassen sie uns dazu arbeiten – grad eben- lassen wir das konzept- brzeziński– in der ukraine ablaufen. was solls. es ist nicht- das einzige. gruss- – was heisst- frei- mensch- zu sein. bzw. – zu werden. wir alle. alle leut- auf erden. das setzt- augenhoehe- augenhoehe- voraus – nicht – haben – haben haben haben. toeten toeten- toeten. es kann nur- einen geben. so pocht es- in unseren schlaefen. ist unser gesetz. wir sind- faschisten. ist die konkurrenz. das roemische recht- das sogenannte- gibt ihr- gestalt. lang haben sie unsere besitza. zu ihren gunsten- ueberwunden. spielen sie- mit uns. dass wir- fuer sie. alle. alles- toeten. wir sind- faschisten toeta. so- pocht es- in unseren schlaefen. sind pack. pack. unseres- besitza. fuehrer- fuehrer. ach was- besitzabefiehl– – lange rede kurzer sinn. geehrte. ich muss mich fragen geehrte. wirklich wirklich. wie- dumm. zum schluss liebe. bin ich noch- selbst dran. kein wunder. sie wissen geehrte. meine kinder. unsere goetter. ich muss sie- zusamennehmen. mit ihnen sprechen. weiss nicht mehr genau geehrte. hatte ich- fuer die erde einen oder mehrere goetter vorgesehen. egal. zum schluss bin ich- ja da. geehrte. der papa. bitte. liebe. sagen sie das leben. dass mit gott geehrte. unseren goettern- wissen sie. nun genau. sie ahnen geehrte. worauf ich … . egal. vor jahren liebe. habe ich uns auch- die tumben teutschen aufgeloest. war schon immer schwierig mit ihnen geehrt. sie wissen. am besten- sind sie- bei sich. so- wenn sie ruhe haben. sind nun alle amis. die ollen amis. krum wie sie sind. haben sie- die schwachkoepfe. nicht auf ihrer fahne. ich weiss auch nicht mehr genau geehrte. sollten nun- die auswanderer. ihre ursprungslaender alle- ausloeschen. oder- sollten sich diese- raechen. nein leute. ist mir entfallen. weiss- gar nicht gehrte. welche trottel mir hier einfach. ins zeug pfuschen. es ist dieser schoene krieg- in der ukraine. nun moechten- die toepel- frieden machen. stellen sie sich vor geehrte. einfach- frieden. is eklich nich. kla. eklich. sie moechten nun. geehrte. allen ernstes- gehrte. sie schlagen uns vor- menschland zu machen. wie gesagt. einfach so. is eklich nich. macht- kein spass. egal. sehen wir mal. soviel- zu heut. liebe. nun ab- ins bett. was mir noch- auf-fiel. kla. wer- gruen wahlt – waehlt- krieg. logo. sie wissen. is eh- der grosse. dass- spass is- logo. nun- herr hofreiter geehrte. stellen sie sich vor. ich bin nun wirklich- weniger- irgendwo. bin- . nirgendwo. eigentlich. die erfahrung- von 1989-90. hab ich nicht vergessen geehrte. weiss noch nicht. ob es lohnt. muss sehen. in muenchen. jedenfalls- geehrte. sie wissen. hab ich ihn- verteidigt. verteidigt- vor leuten. wie es gehoert. meinte- er sei- vieleicht- ein gewinn. liebe. nun- das. is er genau. geehrte. wo- unser herr- xx. vor unserem kaiser lag. schade. herr scholz- wird gedraengt. herr scholz. ich bin- ueberrascht. wo hamburg- brannte. lassen sie uns gemeinsam. in der ukraine- frieden schaffen. ohne- waffen. nicht- wie unsere kriche meint. herr scholz. danke. so leute – gute nacht nun. ist halt. dieser- daemliche krieg –  – – guten tag. dass sie nicht denken geehrte. wir drehen- daunen. verlinken muss ich dann doch noch. hier wieder- prof. engelstaedter von eben – gruss – nach der kiewer absage- an den praesidenten der bundesrepublik deutschland steht die regierung vor keiner einfachen entscheidung. hilfreich ist nur noch sofortiger waffenstillstand. und es gibt eine chance ihn zu erreichen. sie ist zwar noch ganz gering. doch gerade die deutsche regierung sollte nicht darauf verzichten. moskau und kiew koennten endlich begreifen. dass sie mit dem krieg um die ukraine zugleich der us-globalstrategie aufsitzen und einen stellvertreterkrieg gegen china austragen. die usa sehen in china ihren hauptgegner. aber der ist nicht so leicht anzugreifen. zwei landkriege der usa gingen an china schon verloren. direkt 1953 in nordkorea und indirekt in vietnam. jetzt wird befuerchtet. china koennte sich fest an russland binden. ein machtzetrum wuerde entstehen. das westliche demokratie kaum noch beeinflussen koennten. deswegen soll russland so weit wie moeglich geschwaecht und von china getrennt werden. der ukrainekrieg erfuellt genau diese funktion. auf den schultern und zum schaden der ukrainer. russen und aller anderen. die diesen krieg verlaengern. dieser sachverhalt kann moskau wie kiew zu sofortiger waffenruhe veranlassen. berlin sollte sich dafuer einsetzen. von stund an- kaemen leben. gueter und wirtschaften aus der schusslinie. alle beteiligten und betoffenen koennten sich danach auf wirkliche friedensverhaeltnisse in der ukraine und osteuropa einigen. russland will wegen der kurzen vorwarnzeiten atomraketen der nato von seinen grenzen fernhalten. die ukraine hat bereits weitgehende territoriale selbstaendigkeit und den beitritt zur eu vor augen- zu denken waere eine neue sache. eine neue organisations-form zu leben. bewusst-gemeinsam- in eine neue lebenform. ein neues- lebensverhaeltnis- fuehrend – nfu – (wir haben uns darauf geeinigt geehrte- hoeren sie bitte. entschuldigen sie. dauert jetzt- ne weile. eine neue form- sogenannter- staatlichkeit. will heissen geehrte. eine form- wie sie synchron. wie unsere- alten wussten. wie sich- die arbeit. unsere dummheit gar. unsere nun- absolut- wirkende- tumbheit geehrte. entschuldigen sie bitte. geehrte. ist halt so. wir sind nun- faschisten geehrte. toeta. wir- im westen. hinfort geehrte. hinfort- mit uns. tumbes- elendes volk- pack. pack. liebe- pack. pack- pack- mit unserem. besitza. der toeta. toeta. i. i. leute. wie- eklich. wir sagen auch- liebe schwachkoepfe. entschuldigen sie bitte. wir sagen auch geehrte. wir sind- die moderne. i- leute. eklich. ihr wisst- westler. liebe. wir toeta. wir- faschisten. wir haben so viele viele viele- anhaenger. geehrte. welt-weit. man- stroemt uns- zu- geehrte. von- ueberall- ueberall- her. i. schitt leute. schitt. eklich. alle- moechten- vom scheiterhaufen- des leben fressen. zehren so wie wir leben geehrte. liebe. liebste. i. dazu zaehlen leider auch- unsere- besseren kulturen. geehrte. sie sind weg. wie eben mehr als- 90% des leben unserer erde. es setzt sich wohl leicht- geehrte. das- xx durch. wie sie an uns- sehen geehrte. wow. schitt. wir zaehlen- zu milliarden geehrte. pfui. i- wie eklich. manche von uns geehrte. manche- behauten noch immer. wissenschaftler politiker wirtschafter zu sein leute- eklich. wie- doof. eklich. wow. wow. wow. herr papst. wir wissen. herr papst. sie- moechten das nicht. sind halt- gebunden. an. in so vielem. wir koennen sprechen herr papst. herr- dalai lama. wollten sie- unsere welt so). ein neutraler freistaat ukraine- (will heissen geehrte. will heisen- wir sind wieder hier. in- lebland. bzw. – wie wir jetzt meinen. zumindest. wir weisen uns jetzt- auf menschland hin. sie wissen geehrte. wegen- diesem- xx. schitt) der neuartig- unter schutzmacht der uno und aller ihrer organisationen steht. speziell. der wirtschaftlichen. auf diese weise- wuerde der ukrainekrieg einvernehmlich- auf menschenwuerdig humane weise beendet. gruss – das heulen- das sengen brennen toeten- von uns- faschisten. hilft nicht weiter. im gegenteil. lasst uns- anders sein. anders. anders- als uns hier. lasst uns gemeinsam. bewusst- mensch werden. es gibt ihn nicht. wir hier- sind- wie- die sagenhaften- lemminge. es gibt sie- so- nicht. uns ja. wir sind- geistig. seelisch. intuitiv. haendisch. wir sind- mit unserem. in unserem- lebenssystem- absolut- ueberfordert. es ist- fuer unseren zellmaschinellen entwicklungsstand- einzig fuer unsere besitza moeglich. fuer uns- ist es- unmoeglich. wir sind derart- versklavt. derart- vedummt. das sind- unsere verhaeltnisse. unsere- lebensverhaeltnisse. in der funktionalitaet- unserer gobbelsmaschin. gut sichtbar. gut- zu verstehen. zur zeit- werden erkenntnisse- aus den fuenfziger sechziger jahren. der arbeit- des geheimienstes in der brd bekannt. den leuten- welche darueber sprechen. ist nicht bewusst. dass die arbeit- welcher dieser vollkommen- kontinuierlich- faschistisch arbeitende dienst. in richtung- anti-kommunismus leistet. ihre- wie unser aller- seins-basis im westen. ist sozusagen. die allgemeine basis- ziemlich- aller leute. das scheint interessant. es ist nur- grausig – uns liegt das reich gottes. geehrte. der kommunismus. am herzen. unsere gemeinsame. bewusste- menschwerdung. der frieden. wir gehen jetzt- in menschland. nicht. weil wir das. von uns aus muessen oder wollten. nein. wir fuehlen uns genoetigt. geehrte. uns zumindest- virtuell- aus lebland zu begeben. nein- sicher nicht. geehrte. vieleicht. geehrte. gelingt es uns gemeinsam. ein sogenanntes fenster zu oeffnen. wir gehen hier- auf zwei relativ aktuelle beitraege fuer uns alle ein. herr marx- laeuft hier eh stellvertretend fuer viele leute. speziell- haben wir ihn hier ueber herrn prof. engelstaedter. sozusagen in seinem gereiften alter. angefuehrt. jetzt- bietet es sich vieleicht an. geehrte. wir wuerden lieber- von unseren sogenannten alten kulturen ausgehen. unsere kulturen welche wir vernichtet haben. in welchen es vieleicht- moeglich gewesen waere… vieleicht. geehrte. waere es wirklich- moeglich gewesen. moeglich. dass wir- gemeinsam. bewusst- mensch werden. nun. das wissen wir nicht. wir koennten aufgrund des ansatzes hier- ueberlegungen anstellen. mehr nicht. diese. unsere geschichte- ist vernichtet. wie wir ueber 90% – des leben unserer erde vernichtet haben. so kann uns vieleicht- unser lieber herr kant aus koenigsberg weiterhelfen. wenn wir uns fragen. geehrte. weshalb- sein begriff von verantwortung nicht gegriffen hat. im westen null. wir hier glauben. geehrte. wir koennen. gemeinsam- koennen wir das ausgleichen. sehen wir uns an. gruss herr biden- entschuldigen sie bitte. sie scheinen. sie wirken zufrieden. gluecklich- dass der krieg- unserer auswanderer- in der ukraine- gegen die russen. so erfolgreich ist. sie geben heut- wieder 800 millionen hinein. wir wissen herr biden. wir wissen- dass sie- den den auftrag haben. uns alle zu vernichten. herr selenskyj- ist- fleissig. bald- sind alle- seine leute ausgeloescht oder vertrieben. herr biden. ein gluecklicher umstand- fuer sie. koennen sie doch jetzt- unserem besitza sagen. unsere- ursprungslaender- sind alle- russifiziert. wie grausig. ein neues- gutes argument- unseren- vernichtungsfeldzug fortzusetzen. was koennen uns da- die chinesen- noch ein problem sein. meine lieben besitza. die- schaffen wir auch wenn sie meinen geehrte. wir fuehren gleich- jemand ganz- unverdaechtigen klugen mensch an. zwei weitere- welche wiederum zumindest- andeuten koennen. man muss es dann nur- zu-ende denken. weshalb- russland- die ukraine ueberfallen hat. wir hier wissen. nicht weil sie es- wollten. sie muessen. weil es im land- so viele- jahrzehnte- keine- eigene- geistige entwicklung gab und gibt. hier gibt es- eine mindestens- so grosse- notwendigkeit- diese zu haben. da dies system- neu ist. es keine erfahrung- fuer menschliches leben gibt. diese tatsache. nichts- anderes- ist die ursache- fuer den krieg. diesen krieg- seitens der russen. unsere goebbelsmaschin- schliesst im westen- geistige entwicklung aus. das ist ihre aufgabe geehrte. wir sind etwa- zu acht- milliarden leuten auf erden. viele sind wir. im moment- es trifft sich geehrte. gleich- ist ostern- in der sogenannten christenheit. darueber hinaus- vieleicht auch etwas. da hier die meisten- maechtigen- bestien sind geehrte. es trifft sich. wir haben zeit. mit dem geehrte. welches wir uns- zu dieser gelegenheit vorschlagen. tragen wir eine gaenzlich- untragbare verantwortung. wir hadern- damit schon- so-lange. stellen sie sich vor geehrte. zu unserem ewigen- zaudern- einfach tumb- leben zu wollen. kommt die tatsache. dass uns- zauderern technologien. organisationsprinzipien. verhaeltnisse- . zugewachsen sind. welche uns- unsere last- unsere verantwortung. eigentlich ist das- unsere kraft. wir zoegern zum beispiel- 50 jahre. wie oben angefuehrt geehrte. sind wir- im westen- zumindest. in keiner weise- lebensfaehig. es ist bis heut- kein fenster. kein fenster- auch nur mit einem von uns. in der mindest- notwendigen weise- unvoreingenommen zu sprechen. es ist- ausgeschlossen. all die jahre. leider war das auch in den in westen. wieder eingegangenen teilen- des osten so egal geehrte- wem wir- die sache anvertrauen. sie ist und sie muss. wenn wir das so ungehoerig sagen duerfen. sie muss. entschuldigen sie bitte- das muss. es muss- fuer uns alle sein. unbedingt. es bezieht sich auch- auf eine spezielle sache. wir machen uns- vorschlaege geehrte. vorschlaege- faktisch- zu allem. versuchen sie sie bitte- wahrzunehmen. leider- sind wir nicht- zum spass aufgelegt. das tut uns leid. die umstaende- sind es. und eigentlich- ist es schwer zu sagen. von haus aus- geehrte. wie sollen wir mit uns- umgehen. es ist nicht leicht- wie es aussieht. einige von uns- kommen aus- deutschland. wir wissen. so meinen wir. vieleicht- wissen wir wie wir sind. und doch geehrte. irgendwie- hofft man. vieleicht ist es besser- heut- anders einzusteigen. wir muessen- handeln sprechen wir- ueber- groessenverhaeltnisse. in der ukraine- ist- heisser krieg. er ist teil- unseres grossen krieges- gegen das leben. wir moechten uns zwei aufsaetze aufrufen. einiges- liegt in dieser richtung schon hier. einmal- den herrn jacques baud. dann- frau dr. elena louisa lange und joshua- pickett-depaolis. genau gesehen- handelt es sich- um ein interview und eine einleitung. das interview- wird von herrn thomas kaiser- quer- zum verhaeltnis usa deutschland russland gefuehrt. auch bezueglich- der ukraine. die einleitung ist aus dem buch- –the conformist rebellion. marxist critiques of the contemporary left. wir denken- es ist nicht gut. nicht gut. wenn wir allein- sprechen. alle drei- sind bedingt- von hier. ein solcher blick- tut uns gut. vieleicht geehrte. waechst ihnen- die loesung welche wir uns faktisch anbieten. vieleicht- waechst sie ihnen etwas ans herz. – unter anderem moechten wir uns ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt- welches zumindest- von dieser seite- alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – aufinthermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt- einbringen- wenn es recht ist geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsformhierarchie- der alten art. sie- ist nicht mehr notwendig- wenn geisteinzieht. einziehen kann. menschlicher. geehrte. in- mit welchem uns- das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. das heisst- friede. friede. friede friede friede. ueberall- auf erden – / – – 1 – aus – zeitgeschehen-im-fokus.ch – nr. 4/5 vom 15. maerz 2022 – interview mit jacques baud* – 45-54 minuten. die politik der usa war es immer. zu verhindern. dass deutschland und russland enger zusammenarbeiten. historische. politische und wirtschaftliche hintergruende- des ukraine-kriegs. er ist ein international taetiger mann- / – wie nehmen sie das geschehen wahr? es ist verrueckt. man kann sagen. es herrscht- eine regelrechte hysterie. was mir auffaellt und was mich sehr stoert. ist. dass niemand- die frage stellt. warum die russen einmarschiert sind. niemand wird einen krieg befuerworten. ich sicher auch nicht. aber als ehemaliger chef der -friedenspolitik und doktrin- des uno-departements fuer friedenserhaltende operationen in new york waehrend zwei jahren stelle ich mir immer die frage: wie ist man zu diesem punkt gekommen. krieg zu fuehren? was war ihre aufgabe dort? es ging darum zu erforschen. wie es zu kriegen kommt. welche … – wie beurteilen sie den angriff der russen? wenn ein staat einen anderen angreift. dann ist das gegen das voelkerrecht. aber man sollte auch die hintergruende dafuer ins auge fassen. zunaechst muss klargestellt werden. dass putin weder verrueckt ist noch die realitaet verloren hat. er ist ein mensch. der sehr methodisch. systematisch. also sehr russisch ist. ich bin der meinung. dass er sich der konsequenzen- seines handelns in der ukraine bewusst ist. er hat – offensichtlich zu recht – beurteilt. dass egal. ob er eine -kleine- operation zum schutz der donbas-bevoelkerung oder eine -massive- operation zugunsten der nationalen interessen russlands und der donbas-bevoelkerung durchfuehrte. die konsequenzen gleich sein. wuerden. er ist dann auf die maximalloesung gegangen. worin sehen sie das ziel? es ist sicher nicht gegen die ukrainische bevoelkerung gerichtet. … lesen sie sich die sache bitte durch geehrte. dass wir gemeinsam- ein reales bild unserer siituation gewinnen koennen.- wird genaehrt von der idee. dass es. wenn man die infrastruktur zerstoert. von der bevoelkerung einen aufstand gegen den missliebigen diktator geben wird und man ihn so los wird. das war auch die strategie waehrend des zweiten weltkriegs. als man die deutschen staedte bombardiert hat wie koeln. berlin. hamburg. dresden etc. man hat direkt auf die zivilbevoelkerung gezielt. damit es zu einem aufstand kommt. die regierung verliert- durch einen aufstand ihre macht. und man hat den krieg gewonnen. ohne- eigene – … – die hysterie und die manipulation sowie das unreflektierte verhalten der westlichen politiker erinnert mich. dann schaeme ich mich. es braucht einen klaren kopf und die fakten. die hinter der ganzen entwicklung stehen. nur so kann die schweiz eine vernuenftige friedenspolitik betreiben. herr baud. ich danke ihnen fuer das gespraech – interview thomas kaiser -14.03.22. 19:41 – 2 – wir glauben- der letztliche focus- der arbeit- von elena louisa lange und joshua pickett-depaolis-the conformist rebellion. marxist critiques of the contemporary left – welcher vieleicht- auf der ausbeutung. die ausbeutung- sozusagen- als die person– des problems liegt. dies muss letztlich- fehlgehen. so gut- die sache – diese buch. diese arbeit ist. steht auch sie- fuer die nicht-erfassung- des standes- unserer zeit. den stand- der sogenannten- evolution. sie schliesst heut- eine bewusste- unfassbar- gewaltige. toetliche- antie-volution ein. wir kommen- der sache- leicht- auf die spur. wenn wir- der intuition- der vorliegenden buches folgen – (gilt eigentlich immer). finden wir die loesung- in unserer gestalt. sie vermittelt uns- auf einen blick- unsere situation. ueber- alle zeit. natuerlich muessen wir uns gedanken machen. was kann oder soll das heissen. wir koennen uns zeigen- geehrte. wir koennen uns zeigen. wenn wir- ein mindestmass- an bereitschaft entwickeln. spechen wir- mit uns. koennen wir- mit uns sprechen. wenn wir uns- ein wenig oeffnen. unsere sogenannt- maechtigen. waren bis dato- dazu nicht bereit. wie sie sich- nun zeigt. unsere gestalt. wie sie- aussehen kann. das ist es. ist sie dann schon- danke. gern- koennen wir auch worte- wie demokratie- ansehen. hier werden die dinge- gut deutlich. sie sind hier am schluss- auch gut aufgerufen. ohne sie ganz- in frage zu stellen- (prof. xx. herrschaft des bewaffneten mannes). sie sind sehr sehr- in unserem bewusstsein. insofern ist das sicher gut. teils- gut so scheint es uns- nun unverzichtbar. wollen wir auch nur irgend-etwas- weiterbringen. wenn unsere sogenannten- linken kraefte- sich selbst- so einschaetzen geehrte. was ist dann noch. dann- muessen wir wohl- alle ran. wie wir hier versuchen aufzuzeigen geehrte. mindestens- unsere kritische masse- – formistische rebellion– statt die unpersoenliche herrschaft des kapitalismus zu kritisieren. setzt die heutige linke auf betroffenheit. mit der wende von marx- zur identitaetspolitik kann sie den kapitalismus nicht mehr verstehen – und auch nicht zu seiner ueberwindung beitragen. von elena louisa lange und joshua pickett-depaolis. – was bedeutet gesellschaftskritik- als kritik der totalitaet heute? wie laesst sich die selbsterhaltung- des kapitalismus und der ihm- dienenden- komplexen- politischen herrschaftsapparate erklaeren? und was genau- sollte der gegenstand der kritik. in einer zeit der -postpolitik- oder gar -antipolitik- sein. wenn die etablierte neoliberale ordnung. in eine neue periode- der verwalteten stagnation ueber-geht? ist die gesellschaftskritik mit dem aufkommen eines mittlerweile allgegenwaertigen -fortschrittlichen- sozialen bewusstseins. das sich kritisch mit nationalismus. rassismus. sexismus. homophobie. transphobie. armut im globalen sueden. klimawandel und dem laschen umgang mit der covid-19-pandemie auseinandersetzt. tatsaechlich erschoepft? dass der kapitalismus nicht gesund. vorteilhaft oder gut ist. scheint in einem breiten spektrum der gebildeten mittelschicht zum konsens geworden zu sein. waehrend diese einsicht zuvor beschraenkt war auf die -gelebte erfahrung- von einzelhandelsarbeitern. tageloehnern in der landwirtschaft. amazon mechanical turk human intelligence taskern und allen anderen. die kaum von den -fruechten- ihrer arbeit leben koennen – \ – aus nd-die-konformistische-rebellion – geehrte. unsere auswanderer sind zurueck. zurueck- zu toeten. wir hier geehrte. hatten- alles getoetet. im konflikt- mit unserem maschinellem anteil geehrte. unserer unkultur. mussten sie uns. haben sie uns- verlassen. mit- in dieser unkultur- geehrte. zogen sie los und wirkten ueberall- in gleicher weise. nachdem sie sich- neu fanden. zum beispiel- in der sogenannten usa. diesem grossen land. kamen- alle einfluesse der ursprungsvoelker zusammen. der kontinent. nicht nur dieser- wurde erfolgreich ausgesaugt. was mit den leuten geschah und geschieht. wissen wir. schon stellten sie sich- global auf. verhinderten alle- auch nur denkbaren verbesserungen. das toeten- das rauben morden sengen brennen. lief im kreis. nun sind sie wieder hier- zu toeten. den plan- fassten sie in usa. engeland- bitte nicht vergessen. wie unser plan barbarossa- noch vom kaiserlichem generalstab stammte. nun sind sie hier und toeten. wie sie es- gelernt hatten. natuerlich geehrte haben sie es weiterentwickelt. hier nur die heissen kriege und so weiter- bis 2000. wir fuehren mit ihnen- unseren grossen krieg- gegen das leben. mit hilfe- der sowjetmenschen. der guten leute- unserer erde. unterwarfen sie uns. nun sind sie hier- zu toeten. sie lassen- toeten. ueberall. weltweit. ihr neuester beauftrager- herr- robin candy pennymann. ist erfolgreich taetig. sein volk auszuloeschen. wie in zipfeleurasien- zu verteilen. alles- im alten zug der us-burgherrschaft. der- us-voelkerwanderung. so sind wir- im hand-umdrehen russifiziert. koennen- unsere auswanderer sagen- wow- cool. loeschen wir sie alle. auf- in einem schlag- aus. das wollten wir eh- geehrte. wir koennen das nachlesen. so schoen. so schoen- geehrte. dass wir alle- auf einem schlag haben. wunderbar. ein- traum. und- legitim. was bleibt uns ueber. nun geehrte. sollten wir faschisten hier. uns dessen- bewusst werden. werden wir unsererseits- den krieg erklaeren. oder auch nicht. egal. will heissen- geehrte. im faschismus- kommen wir vom stoecken- aufs kloetzchen geehrte. wie es heisst. geehrte- sie sehen. tumber- als wir. wie kann das. gehen. wir muessen weg leute. wir alle. elendes pack- wir geehrte. bestien. toeta. als unsere- besitza natuerlich. machen wir- unsere augen ohren. machen wir- unsere sinne- auf. geehrte. wir muessen weg wir toeta. natuerlich – lassen sie uns- unseren abgang- serioes angehen. hier sind zwei- seltsame sachen enthalten. unser abgang. in diesem fall- handelt es sich darum- dass wir uns- verlassen muessen. wir muessen uns- als- antievolution- aufgeben. hier sind bezugelich- des von uns- vermuteten- ursprungs- wie ausgangs- dieser sache. mindestens- zwei sachen. so sind es- vier oder fuenf. niemand- unserer leute- mochte vermuten- dass unsere geschichte- im faschismus. der antie-volution. in der totsphaere- muendet. wie konnte man so sachen denken. handelte es sich urspruenglich- um die- wunderbarste sache- welche je ein planet. das wissen wir nicht. sicher nicht. die wunderbarste sache- auf erden handelt. nachdem- ihre lebendige phase- geboren ist. um unsere mensch-werdung. sicher geehrte. das vermuteten wir nicht. wir nahmen nicht an- dass mit dem mensch- eine neue art. entstehen wuerde. wie wir uns nicht- vorstellen konnten. wie wir nun wissen. ist- der unmittelbare. unfassbar- genaue- antagonistische- toeta entstanden. wer haette- das gedacht geehrte. wie gesagt. man kann nicht- annehmen- dass auch nur- ein einziger von uns. so denken. es- ahnen konnte das ungeheuerliche- ist geschehen. der toeta- ist. um- des mensch. des leben willen geehrte- schreiben wir hier. wir befassen uns lange- mit diesem thema. teils- ein sogenanntes- menschenleben. wir deuten das heut auch einmal an. nichts- von dem. nichts- von dem- welches wir eben einsetzen wollten. wir denken- es macht keinen sinn. wir muessen raus aus unserer lage. was sonst sie sehen es sicher geehrte- wir kommen nicht- ansatzweise- mit der arbeit hier- hinterher. uns- graust das. das passt- ein ganz ganz ganz wenig- zu den gefuehlen. unserem bewussten- unbewussten. zu den verlusten- welche wir- unserer- wunderbaren erde. ihrem leben- zugefuegt haben. was wissen wir. nichts. wir wissen darum- seit unserer kindheit. haben uns- in diesem kontext gehalten. immer immer- im bestreben der sache- mit uns- ein ende zu machen. fanden im laufe unseres leben. auf in den grund- des leben sozusagen. seine mitte. nicht- indem wir glocken erschallen lassen. das kann man auch machen. nein. eher in und durch- erfahrung welche wir- gewinnen konnten. das war letztlich als kind- nicht anders schauen wir uns um- geehrte. wir sind- so vollkommen geehrte. so absolut- gescheitert. das passt auch nicht ansatzweise- zum unfassbaren. un-fassbarem – welche unsere menschwerdung ist. besser wohl waere. ueber einhundert jahre- steht sie an. . wie gesagt- geehrte. schalten wir jetzt- auf loesung. wir machen hier noch einmal- hoch und runter. entschuldigen sie bitte geehrte. was hilft es. bringt es uns. nahe- nichts. eine loesung mensch zu werden geehrte. ist es. welche uns- weiterbringt. nur sie. wir finden nach wie vor. geehrte. sei es- was und wie es sei. in der lage unserer welt. koennen wir sie nur- ueber einsicht wirken-erstehen lassen. ansonsten- dreht unsere welt. unser faschismus. wir drehen sie- ins- gegenteil. deshalb sind wir faktisch geehrte. wir muessen uns- finden leute. mindestens wie hier angefuehrt. als diese. wir nennen sie- im allgemeinen- unsere- kritische masse. es geht nicht anders- wenn wir leben moechten. wir muessen einen weg finden geehrte. loesungen- welche uns aus unserem finsteren sein- erloesen. befreien. wir muessen sie schuetzen geehrte. unbedingt. wir wenden sie sonst- wie alles. gegen- uns (11.04.2022) –  – – geehrte- guten abend. wir danken ihnen geehrte. dass sie- da sind. dass sie- bestaendig sind. mit einem brennen- schon in den augen. wir muessen ueberlegen geehrte. wie wir das- am besten machen. es wird. ich denke- nichts- von dem kram wird gebraucht. wir brauchen eine loesung- fuer unsere probleme. und gut. so moechten wir wieder- auf unsere alte- herangehensweise verfallen. die dinge. die verhaeltnisse- sollten moeglichst- so dargestellt sein geehrte. dass es irgend-wie- sozusagen. sogenannt- selbsterklaerend ist. aua. das ganze. wie sie wissen geehrte. haben wir- mit dem ganzen- probleme. vieleicht geehrte. bekommen wir das hin. gruss (09.04.2022) –  – – guten tag- geehrte. huebsche. mittag- ist durch. schreib uns schnell hier noch- was auf. zu ehren. sozusagen. gleich- wissen sie. ansonsten- geehrte. muessen wir arbeiten geehrte. wir haben- eine chance. eine ganz ganz- ganz- ganz- riesige. wow. wissen sie. wir schon. gruss- ich habe. wir haben- wieder etwas hoffnung. wir haben wieder hoffnung. drei tage- leute. dann sind wir- durch. vieleicht- kennen sie noch- den spruch- geehrte- drei tage- war er krank. jetzt- saeuft er wieder. jott- sei- dank. das macht doch gleich- ein bild geehrte. oder. um die jahrhundertwende- des verganenen- jahrhunderts. geehrte. wo es noch- die schlafburschen gab. das alles. schlote- dicken- rauch machten. die sogenannten- arbeiter-staedte. um die fabriken- rum- ent-standen. so zum beispiel- wurde berlin. eine- grosse stadt. wurde modern- elektrisch- was nicht- alles. dahinter- der antrieb geehrte. welcher ist. oder war er oder- es. die sogenannten- hinterhoefe- ent-standen. eben kommt- in den nachrichten geehrte. wie herr- adenauer. herr globke noch. herr adenauer. herr adenauer- ist jener herr- geehrte. welcher uns ossis- zu ostsibiriern machte. wie es nun- herr robin. unser held- im- gruenen wams. nun- mit ganz- zipfeleurasien macht. kann ich nun wohl nicht mehr- meine leute von- hinter- der elbe. als- hinter-elbige ansprechen. geht wohl bald. nicht mehr. ist ganz- zipfeleurasien- russifiziert. sie wissen geehrte. unser fuehrer. also nicht- dass er- aller- fuehrer war. das. nicht. man glaubt- er fuehrte uns- teutsche. was wohl nicht- so war. 22- war er- bei herrn- krupp. 24- stellte dieser ihn wohl- dem- generalstab vor. so wie- der dienst- des herrn gehlen. deutlicher. – kann man- den faschismus. wohl nicht- ungebrochen- weiterfuehren. nur- geehrte. der besitza– war ein. neuer. was solls. einem- … -. diederich– nein- geehrte. ihm- reicht- ein- herr. ein- besitza. welchem er- dienen kann. dienen muss. wie sonst geehrte. wie es- sein muss. geehrte. was solls. hautsache- wie oben angefuehrt- geehrte. hauptsache- h-h-h-t-t-t – hauptsache- das. haben toeten. das- muss ein- ordentlicher- faschist. machen. so- leben. der- toeta. wie sonst. ist- sein wesen. bis sich- der letzte- von uns- geehrte. endlich endlich endlich. wenn sich- unser letzter. endlich- endlich- endlich- – unserem herrn besitza. – geopfert hat. ist er- eine frau. das wissen wir nicht. geehrte. tut uns- leid. entschuldigen sie bitte. an diesem tag- geehrte. sind wir- nicht mehr. ist- der arbeiter. der faschismus- weg. der toeta. wieder- ist ein neues- wesen- – entstanden. ein- unwesen. ein unwesen. un-geahnter– macht. wow-mehr- geehrte. denn ein- super-faschist. gestern eben. uebten- unsere barone wieder. geehrte- unsere besitza. wissen sie- – … -. so. is- eklich- wa. kla. drei tage. geehrte. sie wissen. drei- tage nun wir geehrte. nun wir. drei tage. sind wir- alle. geehrte. wir- olle faschisten. drei tage- ist er durch- geehrte. sind wir- alle. ab wann- geehrte. zaehlen wir. – drei tage geehrte- cool. sind wir alle- wir faschisten. stellen sie sich vor. geehrte. wir- das pack. letztlich egal. pack– des ersten- des- zweiten faschismus. geehrte. egal. stellen sie sich vor- geehrte. wenn wir- alle sind. was- – dann was tun- geehrte. was- koennen unsere. was kann- unser besitza. tun. wenn selbst- seine- armen- barone. wir wissen wohl geehrte. wie sie- installiert wurden. installiert wurden. uns- zu belauschen. zu- organisieren. das alles. geehrte. sehen wir- in der geschichte. die geschichte- von aol- zum beispiel geehrte. so- laeufts. was nun- lieber besitza. wenn kein- baron. allein- macht er es ja auch nich. wenn unsere- barone euch- nicht- zur rueckseite- des mondes fliegen. in den mittelpunkt- unserer erde. zu eueren vorfahren- bringt. wenn ihr nicht- zum mars kommt. liebe. zur- rechten zeit. wenn wir- das pack. liebe. wenn wir- mensch- werden. moechten. gar- mensch- werden. liebe. wow- was- dann. liebe- besitza. is- alles nich. oda. es gibt- diesen punkt. wisst ihr. an welchem ihr. den letzten streich- spielen muesst. ihr kennt ihn sicher liebe. ihr koennt auch fragen. logo. – egal unsere- goebbelsmaschin. – geehrte. jeden tag- rennt sie- etwas- schneller. jeden tag. schon langsam- geehrte. beginnt sie- zu rasen. endlich- koennen auch leute- des herrn- adenauer. ich fuehre uns- unseren- alten an geehrte. es hat wohl jemand- aufgespuert. wie der wohl wirklich- etwas- … – herr. stellen sie sich vor. geehrte. er sah- die spd- als feind. wie- dumm. natuerlich. sie war und ist- konkurrenz. eben ist sie wieder- solches. scheint es. scheint- etwas. im vorteil zu sein. mehr doch nicht. oder. sehen wir- in die geschichte. wenn ich mit ihnen so spreche. geehrte- sie wissen. herr schroeder. wir geben nicht auf. leute- – nein nun- so war es- damals- geehrte. ist es heut. nur unser besitza– ist jetzt. ein anderer. oder eine andere. sie wissen. wer weiss. so- denken wir. wer- weiss. egal. bringt unter- dem strich nur- geehrte – – dass nun- unsere auswanderer. uns alle- umlegen- muessen. ihr wisst- leute. wie wir. logo- geehrte. oder. sonst- eben. ihr wisst. haetten wir halt. liebe- logo. ausnahme- fuer- alle lager. scheint immer- die city- von london. .. zu sein. wirklich. ob es- an dem stollen- zum erd-mittelpunkt liegt- geehrte. ich. wir- wissen nicht. dabei liegt doch- unsere schweiz. das haus- der- tempel-ritter vieleicht. geehrte. es liegt doch eigentlich- viel besser- in den- bergen. viel hoeher- den- ansteigenden- wassern lange rede- kurzer sinn. kommt- im faschismus. unserer- totsphaere. geehrte. sie wissen es nun. sie. nein geehrte. es laeuft so oder- so- in den- gleichen punkt. geehrte. egal wer. spielt- keine rolle. faschismus- ist- so nun wir- geehrte. drei tage- is er. alle- der faschismus. sind alle- wir. das pack. liebe- fallen wir ab- geehrte. dass unser- besitza– nicht mehr- sein kann. wir alle- geehrte. gemeinsam- bewusst. mensch- werden koennen. geehrte. sie wissen. die technische- situation- geehrte. wir haben- sie hier. den rest- bei ihnen natuerlich. geehrte. sind ja uns. oda. kla- geehrte. logo. das konzept- ist hier. der robin- liebe. denken wir- an herrn- brzeziński. er laesst weiter- seine leute schlachten. vertreibt sie nun- in alle welt geehrte wow. sollen mehr schon geehrte. denn- vier- millionen sein. un-fassbar. verfluchter. ver-fluchter. faschismus. so. stellen sie sich vor- geehrte. wie gerissen- unsere auswanderer sind. geehrte. wer. lehrte sie herr adenauer- liess die spd- bespitzeln. einfach- den konkurrenten. herr adenauer. nun- wissen sie es. etwas spaet- herr adenauer. immerhin herr adenauer. endlich nun- koennen ihr leute. wieder offen waffen- fuer die kriege- unserer welt- fordern. so nun. fuer die ukraine. das schlachten- zu befoerdern. sind sie wirklich- so unfaehig- herr kanzler. entschuldigen sie bitte. das wort- ist- unpassend. entschudigen sie bitte. als ordentlicher … mussten sie natuerlich- herr adenauer. von einem- faschist. einem besitza. zum anderen- welchseln. das- versteht sich. wie die spd- sich lieber- aus berlin. nach- hannover- verkruemelte. herr adenauer. erst-mal- – abzuwarten. so. nicht etwa- eigene verantwortung. welche- waere sie- mit ihrer. unserer- geschichte- geehrte. lassen sie uns bitte- darueber sprechen. liebe genossen. ihr wisst. herr lafontaine. ueberlegt er wieder. herr schroeder- scheint- raus- zu sein. ist es- eine- spaete- – rache na liebe. wir haben- die loesung hier. befreien uns- von unseren- alten fesseln. der- energie-sache. essen- trinken schlafen wohnen. menschliche- infrastruktur geehrte. uns- menschlich- zu organisieren. nein- ist- keine- theorie. geehrte. wer- braucht- sie noch. gruss. wie eigentlich- geehrte- die arbeit- alle ist- weil geehrte – … – sie wissen. so ist es eigentlich. so- geehrte ist unser leben- heut drei tage leute. und alle. cool. geehrte. oda. setzen wir uns nun endlich- an einen tisch. entsinnen sie sich- geehrte. erinnern wir uns bitte. waer nicht- schlecht. entschuldigen sie bitte. diese- lebens-konferenz. uns alle. lassen sie uns- ueber die leute- in der ukraine sprechen. sind auch unse. liebe. logo. oda. – uns- alle. sind. wir- sind- alle- leute. geehrte. so. amis- inder- chinesen. leute- alle. setzen wir. setzen uns. sprechen wir. wie wir zuletzt- uns die sache- zum sogenannten gipfel- in paris. versuchten- anzuregen. heut ist es fast- normal- die sachen sogenannt- virtuell- zu machen. noch immer- laeuft das- primitiv. wie eben- wir- so sind. leute. geehrte. grosses- … sie wissen. so sind wir. wirklich. haben haben haben. verkaufen verkaufen verkaufen. was. dann – … -. alles- muell- leute. schitt. schitt. machen wir endlich- diese- lebenskonferenz. wozu- leute. dachten wir uns- diese- plattform aus. muss mal die alten- sechs punkte- rausklauben. geehrte. letztlich also. also- geehrte. sagt man nicht. also. logo. wir wir- alle geehrte. haben alles. muessen- pack. – nicht sein. nein- gruss – duerfen wir uns- ein frohes- oster-fest wuenschen geehrte. ist- zeitig noch. natuerlich. wir wissen auch nicht wirklich- geehrte. wie alle unsere. glaubensrichtungen. organisiert sind. denken wir nur- geehrte. der- erste- juni. das ist- der erste- nach dem- ersten mai. er kommt. dieser- lebland-tag. muessen wir ihn- nun. geehrte. dank- besser- viel viel- besser – trauer – trauer – trauer – der ukraine wegen. zum- mensch-tag. machen. gruss – vorher noch- geehrte- kommt dieser- achte mai. auch- der- neunte– natuerlich. geehrte. wenn wir das alles noch- erleben duerfen. wir moegen eigentlich- dieses- so unendlich- ueberhebliche wort. nicht- so recht- verfluchte- diederich. wissens- geehrte- so- brauchen wir nicht. nein. diese- bekloppte- – zwangssprache auch. was anderes- als uns- tumb- zu machen. ist ihr zweck. sie tuts- erfolgreich- geehrte. sehr sehr sehr- erfolg-reich. ist eine- sprache- unserer- goebbels-maschin. wissen wir doch eigentlich- geehrte. dass- die einen- ihre- … innen- tragen. die anderen- – draussen. liebe. mehr. is doch nich. das war-s- is- mit allem so. gruss –  – – guten morgen. geehrte. wir haben uns entschlossen- zu handeln. sie ahnen es- geehrte. weshalb wir uns- fuer dieses- entschieden haben. wir muessen eine kritische masse- an leuten gewinnen. heben wir so an. ist alles gut geehrte. in unserem elend. weshalb- koennen wir- so etwas sagen. der loesungsansatz hier etwas- etwas in rot. wir moechten eben angesichts dessen- geehrte. das hier ist. unsere auswanderer- sie lassen eines ihrer unendlichen- szenarien laufen. heut in der ukraine. nehmen wir ihnen- die initiative. machen wir. nein. wir alle geehrte- bemuehen uns- mensch zu werden. ist alles gut- wissen sie. wir koennen. in all- unserem elend. sehen sie bitte- in rot. ist noch mehr- natuerlich. erarbeiten wir uns- die ukraine- als land- uns zu verstaendigen. was heisst- die ukraine. sie ist- es ist eine- geograhische vorstellung- ein land. manchmal noch ein wenig kulturell. was solls- leute. was unterscheidet uns. ein land. es interessiert uns- in lebland insofern- geehrte. dass wir in etwa- wissen. wo wir sind. nicht mehr. ist doch pipi- geehrte. laecherlich. vielfachst. vielfachst- geehrte. vielfachst- jenseit dessen- das- was wir koennen. dessen wir- verantwortlich sind. leute. wie pervers- sind wir. unsere goebbelsmaschin. sie laeuft- perfekt- im sinne- unserer auswanderer geehrte. was moechten sie. weshalb sind sie- zurueck. wie tumb- geehrte. wie unendlich- tumb- sind wir- faschisten. was laeuft. was koennen wir tun geehrte. kuemmern wir uns- um menschland. sprich geehrte. es sind- die leute. wir sind es- welche was. was heisst- territorium geehrte. das ist- vergangen. lange. entsinnen wir uns. wir sprechen im falle der ukraine von der sogenannten rus. entsinnen wir uns- des- grossen oktober. an das beste- in uns- anzuknuepfen. es- auszubauen. nehmen wir uns- faschisten- vom tisch – … – wiederum- als einstieg- in unseren loesungsvorschlag. moechten wir- unter anderem- ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt- welches zumindest- von dieser seite- alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – aufin– thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt- einbringen- wenn es recht ist geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsform– hierarchie- der alten art. sie- ist nicht mehr notwendig- wenn geist– einzieht. einziehen kann. menschlicher. geehrte. in- mit welchem uns- das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. – gruss – –  – – liebe auswanderer. ja. liebe. wir geben es zu. hier drueber- fast oben. haben wir uns- angesprochen. euch uns. sind wir. so sollten wir uns bewusst sein. auch andere leute- werden uns so sehen. auch- wegen unserer kultur. dieser sogenannten. unserem faschismus. vor generationen seid ihr gegangen. nun duemmer noch- geehrte – sehr. bitte- wie wir – atlas-der-migration-seite-11- – ihr wir- wir kennen den text. duemmer noch- geehrte. als je … . na kla. so- sind wir. ihr seid- 1945 zurueckgekehrt- uns- zu toeten. allen leuten- unserer erde. dies anzutun. gern seht ihr liebe. wie jetzt- in der ukraine. ihr wisst. wer auch haette gedacht. der robin und seine genossen. sie schlachten ihr volk. wer haette gedacht. dass so- folgsam sind- die diederiche. und mehr. und mehr. – wir hier. wir werden- russifiziert. wow. konnten wir je duemmeres … . haben. entschuldigen sie bitte. sie wissen geehrte. sei es- wie es- sei. geehrte. es ist. wie es ist. wie klug- so-etwas zu sagen. nich. so lassen sie uns gemeinsam- die loesungen einbringen geehrte. dass wir. das leben. dass- wir alle- alles- leben kann. wir leiten uns jetzt an. wenn ich es richtig sehe. geehrte. direkt. gruss. ist jetzt. noch volle. nacht. mitternacht ist eben- vorbei. gruss (08.04.2022) – – – guten abend geehrte- so leute- wir muessen jetzt etwas- welches unten stehen sollte. hier oben hinsetzen. wir loesen uns- unsere probleme- in der sogenannten- einfachen- reproduktion. die in der erweiterten. ebenfalls. nun gehen wir davon aus- geehrte. dass wir- millionen jahre- alt sind. eben lief auf- tele 5– ein film. ein film- wo sich- unser waechter in einem berg erhob. erhob- uns- weg-zuwischen. hier stimmt etwas nicht. wirklich. das tun lange schon geehrte. das tut- unser besitza. sie sind- den typ- los-geworden geehrte. koennen wir- unseren- um-erziehen. geehrte. so hiess es einmal. z.b. – wurde so- aus einen faschist- ein kommunist. wir sehen gut. geehrte- welche anstregungen- unsere auswanderer. unternehmen. uns- auszuloeschen. letztlich uns- alle. wie sich selbst. als guter- diederich– soll. darf nur- ihr herr bleiben. einzig. – wer noch. geehrte. das haben wir hier schon oft. besprochen. geehrte. unser besitza. der robin- strengt sich an. nein- der robin- geehrte. nein albern. er ist wie uns- … sie wissen. beauftragter. erfuellt- seine pflicht. wir erleben- es taeglich. vieleicht hofft man schon jetzt- die ukrainer. wie man sagt. nicht nur- geehrte. dass sie uns- zipfeleurasien besiedeln. nein. wir erinnern uns geehrte. die- us-voelkerwanderng geehrte. alles- innerhalb der ns-burgherrschaft. so moechte- die eu-kommission. oder aehnliche leute. vieleicht- weiss man es. sie moechten jetzt schnell- die ukraine- in der eu haben. es ist- unser besitza natuerlich. meine- muessen das wissen geehrte. was letztlich auch- dem pack– in usa. blueht. das ist ganz natuerlich. so schlachtet man sich hin. schlachtet man sich hier. wie es- diederich-like ist. schon mal gleich. quatsch leute. natuerlich. – natuerlich- im- sogenannt- vorauseilenden- gehorsam. schlachtet- sich ab. wie es gehoert leute. und- schnitt- geehrte. man weiss es nicht. das wars. niemand weiss- geehrte. wie- dumm. wie unfaehig- wir sind. sein- koennen. sie wissen. geehrte. wie meinen. kla. diederich. – die goebbelsmaschin– rennt. – geehrte. unglaublich. wer … geehrte. selbst- das wissen wir nun. fuer uns- ist das. nicht lustig. bald werden- die sich usa- in aehnlicher weise- wie der ukraine- taiwan zuenden. sie muessen das tun. es heisst wohl- in gewissen kreisen. die usa- haetten kurz vor dem unkrainekonflikt. zwei kleine- republiken ueberfallen wollen. was wunder geehrte. wenn ihre- geheimdienste- so gut- orakeln konnten. wie auch. sie wissen. eigentlich- sind die usa- schwach. nicht umsonst- senden sie- herrn wallenstein. umher. herr musk- oder ich weiss nicht. einer- der barone- hat wieder unserem- besitza nahe. ins- all- geschossen geehrte sie wissen. diese absatzbewegung. armageddon– natuerlich. na wurst- geehrte. es eilt. da wird das wohl etwas- zu spaet kommen. geehrte. wie meinen. egal. spielt- keine rolle. niemand von uns- geehrte. haette je gedacht. kla- icke schon. aber doch freundlich- friedlich. ungesehen. geehrte so. nicht- im armageddon. das ist doch dumm- geehrte. was laeuft hier. niemand von uns- wissen sie. geehrte. wollte. wenn nun gar-nichts geht- geehrte. muessen wir. was jetzt hier unten stehen muesste geehrte. setzen wir es- nach oben. gruss –  – – geehrte- und wieder geehrte. is schon langweilich- oda. is ja alles- so leicht leute. so einfach- sozusagen- in 1. umdenken fuer sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt- ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten- wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert – diese ideen– sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential – (an dieser stelle. tatsaechlich- in einem vielfachen sinn) – sicheren friedens- zu foerdern. auf friedliche weise- uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle- werden. jeder gemeinschaft – (geehrte. wie meinen wir- sind wir es- zufrieden). wiederum- als einstieg- in unseren loesungsvorschlag. moechten wir- unter anderem- ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt- welches zumindest- von dieser seite- alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – aufin– thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt- einbringen- wenn es recht ist geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsform– hierarchie- der alten art. sie- ist nicht mehr notwendig- wenn geist– einzieht. einziehen kann. menschlicher. geehrte. in- mit welchem uns- das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. fuer unsere aufgaben- wenn es- ums- menschliche geht. entsprechend. wie gesagt. zu diesem behuf- geehrte. bilden wir bitte- einen komplex. einen topf. die ideen- fuer diese dinge- sind aelter- als die jetzt- naheliegenden entwicklungen- juengster zeit. sie moegen uns zeigen- bestaetigen. dass selbst- wenn alles- bestreben- in unserem grossen krieg. naturgemaess- gegen das leben geht. wenn so sachen- moeglich sind. wie z.b. – sogenannte- freie software. die wikipedia. weiss- der himmel. sogenanntes- gemeinwohl. alles dinge- welche- unseren besitza. dem- ihnen- nahen pack. uns- dem pack. das leben entzieht. entziehen kann. wenn wir sie- als das deuten- ansehen- entwickeln- das sie sind. sie sind- ein aufbaeumen- der menschlichkeit. mitten- im- – tot. wow. selbst- unser. heut ein wenig- anachronistisch- scheinender feminismus. vergleichen wir- was in der kommunistischen welt- sozusagen- stand- der dinge war- und wohl ist – \ – – – wir haben wieder einen strich gezogen. bedenken sie bitte wir. nich- eina. was waer das. nix doch. eina. nein- geehrte. nich- eina. wir moechten nicht wirklich- darueber nachdenken geehrte. wie vollkommen. wie absolut unfaehig- wir sind. es meinen manche von uns- politiker zu sein. andere- glauben- wirtschafter. wieder andere- sogar- geehrte. stellen sie sich vor. manche glauben- kuenstler zu sein. geehrte. wow. welch- unvermoegen. ist uns eigen. unfassbar. es sind sogar leute dabei. geehrte. welche- mit so kram- geld verdienen. wow erinnern wir uns bitte. sagen wir- zu 1900 – zu 1900- ist ein- rundes datum. bedenken sie bitte. 1871- das teutsche- reich. so kam es- zu made in germany. 1888- war die usa- die nummer. – eins. wow- weltweit. so gab es- die einigung der oligopole– in- uebersee- wie hier – die sogenannte- konkurrenz– abzuschaffen. beide seiten- wollten nun endlich- den bereits- tausende jahre laufenden faschismus. zu ende. will- muss- heissen- fertig- bekommen. er war reif. seither- lassen sie uns- weltweit- konkurrenz spielen. kon-ku-rriren. oder so. egal. kapitalismus. der allerdings- geehrte. er war damals- alle. was nun. fuer diese leute. der unsere- besitza. er ist nun- seit 1945. besiegt. meine leute- logisch. oda- amis-hilfs-amis. weil- die amis- keine- roemer sind. ganz- einfach. so musste ich. geehrte. was sollte ich wohl tun. wo ich- der letzte war. hab meine leute- abgelassen. geehrte. dass- ordnung ist. ist hier nun- die amerikanische. die- unserer- auswanderer. dass sie- einzig- einzig- interessiert sind geehrte. uns- auszuloeschen. stellen sie sich vor- geehrte. es gab damals keinen- sogenannten- kommunismus. wie es ihn- als- lebens-verhaeltnis geehrte. bis heut- nicht gibt. denken sie nur. unter- anderem- haben wir buechelramstein– eh. wie meinen sie. braucht es mehr. als einen- tastendruck- uns- auszuloeschen. zumal wir nun endlich- wie unser fuehrer- es wollte. endlich- kommen- die russen- alle. endlich. noch- in gestalt- der ukrainer. ich weiss nicht. ob herr- brzeziński. so-weit- denken konnte. vieleicht nun. sein sohn. sind ja noch- millionen weitere- geehrte. welche- ihr geld. welche ihr geld. mit so sachen- verdienen. er brachte dann die dinge wohl- in den sogenannten neunzigern- zu papier- hier in teutsch. man leute- sind wir tumb. gruss –  – – geehrte. hallo – ich musste mich jetzt- einen tag konzentrieren. oder mal schlafen. weiss nicht. ich denke- wir gehen die dinge jetzt nach ihren moeglichkeiten an. dass wir hier nicht- faehig sind geehrte. ahnen wir das. weiss nicht geehrte. keine ahnung. tun wirs. werden wir mensch. wir hier glauben nicht- geehrte. dass wir weiter- mit unseren unvermoegen-den geehrte- nein. moegen sie noch- so reich sein. wissens. so. gruss – ach leute nein. hier ist- kein teutscher mehr geehrte. sie wissen. amis-hilfs-amis so. kla. wissens nicht. meine leute. nein. hab se- abgelassen. egal. nein nicht egal. nimmer. ich waer der letzte- wenn da noch eina- wa. is keina. wa- keina. entschuldigen sie bitte geehrte. tut mich leid. wissen-s- geehrte. tut mich- leid. hab ich verantwortung. wie wir- alle. logo. muss doch leute. wir muessen doch- fuer unsere leute alle- egal. liebe. toeta. mutant. vertiefter- entwickelter. egal. fuer alle- unsere leute. wirklich. so- fuer meine. wir muessen halt. darauf geehrte. haben wir uns. verstaendigt. kuemmern wir uns nun darum geehrte. die dinge hier. unsere verhaeltnisse. alle- unsere- verhaeltnisse. unsere verhaeltnisse- unsere- lebensverhaeltnisse. geehrte- in- ordnung- zu bringen. die- des leben. nicht- die- unserer auswanderer. verfluchte. faschisten wir. toeta liebe. so- ist es. kann es nicht- weiter-gehen. gruss – dass meine hier. weiter. die voraussetzungen schaffen. uns alle- fuer unsere besitza. zu toeten. so sind wir. denken sie- an diederich. wie er- zu fuessen. oder zu raedern- oder- zu pferde. zu fuessen- im- wasser lag. wow – wow – so sind wir. tut mir leid. geehrte. nein- tut uns. leid. wirklich. wir hier alle. wir schaemen uns geehrte. wissen sie- wie. erbaermlich. . erbaermlich. weswegen wohl- haette ich. wie meinen sie. weshalb wohl. bitten wir uns- alle jetzt. ziehen wir- einen strich geehrte. werden wir mensch. wir alle. und-gut. – gruss
(05.04.2022) – – – hallo leute- entschuldigt bitte. bin. wir sind schon ganz dumm. man verliert den ueberblick geehrte. das hier unter- in rot gesetzt ist. leute. es kann uns helfen. gruss- soviel- geschieht. die seiten hier geehrte. sie machen uns zu zeiten- dieses krieges bisschen aerger. ist jetzt. wunderbarer weise- ruhe. jott sei dank. mal hier bisschen- was so war. sich auf den seiten hier verteilte. z.b. – … – unmoeglich ist es im moment geehrte – den kram hier – rein-zu-bekommen. sei es drum. machen wir- kurzen prozess- gruss – so leute – hab die seite- heut erst angefangen. muss sehen. geehrte- ich hatte uns hier die sache- von herrn grossman eingesetzt. schon diese- konnte ich noch nicht ganz lesen. soviel ist drin. nun setze ich uns- die letzte rede- von herrn putin ein. bilden sie sich bitte- ihr eigenes urteil. ich weiss nicht- ob ich es schaffe- sie zu lesen. gruss und danke – / \ – putins-rede – bitte – sehen sie sie sich an – gruss – / \ – putin-rede – bitte – sehen sie sie sich an – gruss – / \ – einmal hierartikelkuczynskivideo – unten ein artikel von victor grossmann-in-artikel. hier noch- andreas – hier find ich grad noch – vieleicht geehrte. ein bisschen konzentriert. die listen sind. zumindest geehrte. was die boesen angeht. fast unendlich- erweiterbar. logo. kla- herr- victor grossmann. – rodriguez ganser ganser ganser – aus der schweiz. den herrn- lueders lueders lueders. – lueders alina lipp – herr- – behrens behrens behrens – fuer unsere- chinesischen freunde. er kann uns – … – ach liebe. was denkt ihr. wie dumm wir sind. wir raeumen damit heut auf. seid sicher. gruss – xx – – … – xx – – … – augusto zamora r. – ehemaliger nicaraguanischer botschafter in spanien. ehemaliger professor fuer voelkerrecht und internationale beziehungen an der autonomen universitaet madrid – quelle: oeffentlich – gruss – sehr geehrte – mir ist heut- dieser artikel- von herrn – rodriguez – zugeflogen. ich moechte mich dort auf die stelle beziehen- an welcher er davon spricht- dass der ukraine-krieg sein muss. das muss. er musste -nicht. denken wir. lassen sie sich uns- mit diesen. mit solchen dingen. ihrer ursachen- befassen. wie sonst- geehrte- koennen wir hier davon sprechen. dass wir uns- die loesung- fuer unsere probleme anbieten – gruss– es scheint- so ziemlich- vor achtzig jahren- ist mit herrn wernadski– etwas- ausgelaufen – unseres besitza wegen geehrte. dieser widerlichen. bestialischen- gestalt. – ihretwegen- wow hier oben- ganz sachlich- wie es gehoert. leute seht uns bitte nach. ist von einem tag hier. ist noch soviel mehr- wisst ihr. wir muessen handeln sehr geehrte. eigentlich bin ich. sind wir wohl das eine. wie das- andere. waer. wuerde hier sonst- nicht gehen. sie sehen hier- das konzept lebland. es ist nichts weiter. denn unsere- humanistischen ethischen vorstellungen. unsere menschlichen ideen. in der geschichte- unserer leute. endlich- auf dauer zu manifestieren. politik wissenschaft kunst- weiss der himmel- was fuer kram. unsere arbeitsteilung- ist hundert jahre. drueber weg. was solls. unsinn. wer nichts kann nichts vermag. macht- das. alles unser- unvermoegen geehrte. was solls. heut muessen wir schon- das ganze- im auge haben. unsere welt- ist lange lange schon- unter-gegangen. untergegangen- im sogenannten- roemischem recht. dem setzen wir hier- dies entgegen. sie finden es- in der datei- anfang. nichts nichts bleibt- von unserem- tumben sein. wir schlagen vor geehrte. angesichts- des krieges- muessen wir wohl in menschland gehen. zu zeigen- wie gross- unser wahn. wie klein- unser vermoegen ist. die ukraine hat alles- was wir brauchen. ist eigentlich- von guten nachbarn umgeben. geehrte. machen wir- in der ukraine. wir alle. menschland. heben wir- hier an. die rus ist- die heimat– des- sogenannten- grossen oktober. wir schaffen das. wir- alle. gemeinsam. gemeinsam- schaffen wir das. machen wir jetzt- diese stiftung. geben alles rein. liebe russen. ihr muesst das- mit gazprom nicht machen. gebt bitte alles- was von gazprom ausserhalb russlands ist- hinein. wir gehen damit- sei es auch rosneft. alles. hinein. wir bauen- alles- systematisch- offenen auges um. ich hatte damit bereits- vor vielen jahren begonnen. eigentlich- im osten schon. im westen wieder. unter anderem. etwas- erfolgreich angeregt. es- funktioniert. bin nicht- so fit. geehrte. so- steht uns bei. wir bauen um- in diesem schema hier. stueck fuer stueck. bis zurueck. in die quellen- der derzeitgen netze. zum beispiel. alles. entwickeln alles- weiter. sie koennnen davon- keine vorstellung haben. natuerlich. uns ist klar- in solch- einschneidenden verhaeltnissen. geben sich- die leutchen- wenn nicht schon jetzt. die klinke- in die hand dass sie- eine idee haben- geehrte. wir beziehen uns- auf die stelle- in einem aufsatz- zu weihnachten- letzten jahres. von herrn prof. engelstaedter. unsere probleme- jetzt gleich- sofort- umgehend- wie es wohl hiess- -zu ueberwinden – so setzen wir ihn- in sozusagen in 1. umdenken fuer sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt- ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten- wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert – diese ideen– sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential – (an dieser stelle. tatsaechlich- in einem vielfachen sinn) – sicheren friedens- zu foerdern. auf friedliche weise- uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle- werden. jeder gemeinschaft – (geehrte. wie meinen wir- sind wir es- zufrieden). wiederum- als einstieg- in unseren loesungsvorschlag. moechten wir- unter anderem- ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt- welches zumindest- von dieser seite- alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – aufin– thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt- einbringen- wenn es recht ist geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsform– hierarchie- der alten art. sie- ist nicht mehr notwendig- wenn geist– einzieht. einziehen kann. menschlicher. geehrte. in- mit welchem uns- das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. fuer unsere aufgaben- wenn es- ums- menschliche geht. entsprechend. wie gesagt. zu diesem behuf- geehrte. bilden wir bitte- einen komplex. einen topf. die ideen- fuer diese dinge- sind aelter- als die jetzt- naheliegenden entwicklungen- juengster zeit. sie moegen uns zeigen- bestaetigen. dass selbst- wenn alles- bestreben- in unserem grossen krieg. naturgemaess- gegen das leben geht. wenn so sachen- moeglich sind. wie z.b. – sogenannte- freie software. die wikipedia. weiss- der himmel. sogenanntes- gemeinwohl. alles dinge- welche- unseren besitza. dem- ihnen- nahen pack. uns- dem pack. das leben entzieht. entziehen kann. wenn wir sie- als das deuten- ansehen- entwickeln- das sie sind. sie sind- ein aufbaeumen- der menschlichkeit. mitten- im- – tot. wow. selbst- unser. heut ein wenig- anachronistisch- scheinender feminismus. vergleichen wir- was in der kommunistischen welt- sozusagen- stand- der dinge war- und wohl ist – \ – – haben haben haben. toeten toeten- toeten. es kann nur- einen geben. so pocht es- in unseren schlaefen. ist unser gesetz. wir sind- faschisten. ist die konkurrenz. das roemische recht- das sogenannte- gibt ihr- gestalt. lang haben sie unsere besitza. zu ihren gunsten- ueberwunden. spielen sie- mit uns. dass wir fuer sie. alle. alles- toeten. wir sind- faschisten toeta. so- pocht es- in unseren schlaefen. sind pack. pack. unseres- besitza. fuehrer- besitzabefiehl– – fast alle meine parteien stehen fuer den krieg. den tot. unbesehen dessen dass es so ziemlich alle sind. welche fuer unseren grossen krieg- gegen das leben stehen. ich weiss nicht. wie es- mit allen unseren leuten steht. real muss man wohl sagen. sie stehen. sind unser grosser krieg- gegen das leben. das versteht sich. wie es mit dem heissen in der ukranie ist. welchen die russen fuehren. die wie alle kommunisten- als gutmenschen. bodenlos- naiv sind. wer sind sie heut. wir danken ihnen- mit ihrem grossen oktober das leben. so vielen nun. den chinesen. den vietnamesen. den kubanern. so vielen. den kommunisten- den guten menschen unserer erde. nun dieser krieg. meine gruenen sind zur kriegspartei geworden. ihr platz eigentlich- er waere- in der linken. welche es nicht gibt. an lebens-bejahender. verantwortlicher stelle. nun waehlt man den krieg. wenn man sie waehlt. fast scheint es. als wollten sie den platz. unseres besitza einnehmen. so draengen sie. ich glaube meine parteien repraesentieren ein halbes prozent meiner leute. wer sind sie. alle wie herr diederich. welcher- seinerzeit- vorm kaiser im staube. nein. im- wasser lag. es hatte wohl- geregnet wir hier geehrte. die welche wir- zwischen den stuehlen sitzen. fuer welche es wenig sinn macht. so- mit diesen mit jenen- zu sprechen. weil natuerlich. zwischen- den stuehlen. nun wenn sie uns ueber- die jahre sehen geehrte. sehen sie eigentlich- koennen sie sehen. welchen platz- wir von haus aus. dem leben- einnehmen. ihn vertiefen. um ihn- kaempfen wie man heut sagt. man hat immer so grosse worte- hier- bei uns. wie dem auch sei. hier unser vorschlag. wir moechten- unseren platz- zwischen allen stuehlen benutzen. den unseren in die mitte- uns aller. aller leute zu stellen. uns verstehen- dass wir alle- fuer das leben stehen. nicht als mittelpunkt der welt. da sind hier schon ganz ganz- unfaehige leute. wir stehen- fuer das leben. dass das leben alles ist. fuer es- als soches. wie es uns. unsere erde- erschaffen konnte. in welchem es leben- zu mehr leben werden liess. l zu l’. diese- verantwortung. es ist lange lange- solche geworden. ich stamme- aus der ddr. einige hier noch. wir fuehlen uns zugehoerig jenen- welche alles- fuer dieses leben gaben und geben. es gibt da leute- welche dies- verkoerperten. verkoerpern. in den vierziger jahren schon. den- fuenfzigern. standen sie- fuer es- mit- allem ein. so nicht immer zu ihrem vorteil. nein. beileibe nicht. natuerlich. das ist- immer so. in den sechziger siebzigern. waren sie-wir- teils so- organisiert. dass wir in einigen bereichen- teils- bis in den staat- wirken konnten. nie- war es leicht. leicht- wie federstroh- zu heut. so konnten wir- in den jahren sagen. wie es wird. wenn wir leben- wie wir es tun. es ist- so geworden. wir vertrocknen. was- in der ddr- ueberleben konnte. ist alles hin. es ist- es war eben jenes- biologische. das biologische erbe. welches wir- in die antievolution einbringen konnten. es ist nun hin. allein- gatersleben. dass hier nichts ueberleben kann. sorgen faschisten dafuer- dass es mit gen-feldern umgeben wird. wow. das nun geehrte. so finden sie hier und jetzt- wie es heisst. die loesung- fuer unsere probleme. wie wir sie im osten. formuliert- eingebracht haben. nicht erfolgreich umsetzen konnten- mit unseren leuten. da war ein- hervorragender saenger- der antievolution. welcher nahezu- drei viertel- wie es in russland heisst. drei viertel- der intelligenzija. von der einen- zu anderen- lebensunfaehig- machte. nicht nur sie bei weitem nicht. viele viele viele- andere noch. sie sind es meist- noch heut. wenn sie denn sind. natuerlich. was wunder liebe- wo uns doch der stand unserer sogenannten arbeitsteilung – … -. nichts konnte sie- vom tumben klang- des kapital- ihr muesst doch haben. nun heisst es- frieren- fuer den frieden. nichts- kann sie. nichts kann sie- vom klang des todes. befreien. einem- schlangenbeschwoerer gleich. und wie die kirche- ihre lieder sang. angefangen- in polen. nicht- alle natuerlich. es gab auch hier- zum beispiel christen fuer den sozialismus – prof. fuchs. wie es sie- lange schon weltweit gibt. in ganz- unterschiedlichen situationen. sie wollten und moechten nicht. dass jemand friert so ist nun- unsere erde. unsere welt- restlos. fast- restlos- verkommen. im geschuetzdonner- unseres grossen krieges. wie wir ihn- gegen das leben fuehren. verfluchte. verfluchte- teufel wir. nun ist krieg. in der ukraine. in der welt der rus. aus welcher heraus- der kampf- um das leben begann. mit allen seinen fahrenheiten. wie sie. wie es- die entwicklung- in unbekanntem- land. mit sich bringen muss – … – geht hier weiter eigentlich. steht schon hier liebe. muessen wir sehen (03.04.2022) – – – hallo leute- entschuldigt bitte. bin. wir sind schon ganz dumm. die seiten hier geehrte. sie machen uns zu zeiten dieses krieges bisschen aerger. ist jetzt. wunderbarer weise ruhe. jott sei dank. mal hier bisschen was so war. sich auf den seiten hier verteilte. z.b. – so leute – hab die seite- heut erst angefangen. muss sehen. geehrte- ich hatte uns hier die sache- von herrn grossman eingesetzt. schon diese- konnte ich noch nicht ganz lesen. soviel ist drin. nun setze ich uns- die letzte rede- von herrn putin ein. bilden sie sich bitte- ihr eigenes urteil. ich weiss nicht- ob ich es schaffe- sie zu lesen. gruss und danke – / \ – putins-rede – bitte – sehen sie sie sich an – gruss – / \ – putin-rede – bitte – sehen sie sie sich an – gruss – / \ – einmal hierartikelkuczynskivideo – unten ein artikel von victor grossmann-in-artikel. hier noch- andreas – hier find ich grad noch – vieleicht geehrte. ein bisschen konzentriert. die listen sind. zumindest geehrte. was die boesen angeht. fast unendlich- erweiterbar. logo. kla- herr- victor grossmannrodriguezganserganserganser – aus der schweiz. den herrn- luedersluederslueders. – luedersalina lipp – herr- – behrensbehrensbehrens – fuer unsere- chinesischen freunde. er kann uns – … – ach liebe. was denkt ihr. wie dumm wir sind. wir raeumen damit heut auf. seid sicher. gruss – sehr geehrte – mir ist heut- ein artikel von herrn – rodriguez – zugeflogen. ich moechte mich dort auf die stelle beziehen- an welcher er davon spricht- dass der ukraine-krieg sein muss. das muss. er musste -nicht. denken wir. lassen sie sich uns- mit diesen. mit solchen dingen. ihrer ursachen- befassen. wie sonst- geehrte- koennen wir hier davon sprechen. dass wir uns- die loesung- fuer unsere probleme anbieten – gruss – (02.04.2022) – – – geehrte. sie befinden sich hier- in menschland. eben noch- war sie. diese seite. hier ist- so einiges- virtuell geehrte. sie ahnen es. eben war sie noch- unsere leblandseite. kla liebe. sie wird es auch- irgendwie- bleiben. bleiben muessen geehrte. schlimm genug. weil wir- sie ahnen es. tut uns leid. ist quatsch- alles. liebe. waeren wir nicht solche- … – wissen sie. geehrte. sie wissen. solche. wir- hatten das problem schon einmal- in der sowjetunion. in den- sechziger-siebziger jahren. da glaubte man auch- einen schritt- weiter- im leben zu sein. wie wir erfahren. erfahren haben. geehrte. nun- wir wissen. wissen wir es nicht. es hilft. eine solche einstellung. sie hilft nicht- nicht wirklich. von haus aus. liebe. hilft- der glauben- immer. muss er ja. was- – wen- – haben wir sonst. er versetzt- mehr- als berge. ein- kinderspiel. in diesem liebe. sagen wir liebe in unserem fall. geehrte. bitte. sagen wir- das nicht. was haben- haetten wir sonst. ap-pro-pos. was- wen- – sonst. wir hier liebe. sie haben. uns. wir haben etwas. fuer uns- alle- liebe. wissen sie. logo. muss ja. wozu. wollten wir uns- die muehe machen geehrte. waer dumm. jott- sei dank. jeehrte. wir haben. allerdings. sie ahnen so sachen- wieder geehrte. wir wissen das. allerdings. wir muessen sie- im richtigen rahmen haben. geehrte. es gibt- gruende. sang- eine junge dame. es gibt gruende. wir schreiben hier jetzt- wieder. live – geehrte. geht hier oben- gleich weiter. und unten- muessen wir auch noch. und hier unter. hier- zwischen. hilft- ein solcher glauben nicht. speziell wir – … – sehen sie geehrte. wie immer. so koennen wir uns- dem toeta. etwas- wir koennen uns. ihm. geehrte. natuerlich. wir koennen uns- ihm- entgegen-setzen – gruss (01.04.2022) – – – unser tumbes geehrte. es wird. es ist zu gross. wir moechten deshalb- in die neue seite– – laufendes laufendes – wechseln- april april geehrte. – nein- bin dabei den kram hier noch etwas- durchzusehen. geht unten dann weiter. gruss – nicht april april – hier kommt sofort- ein- realer vorschlag. dass wir frieden finden alle. weltweit. mensch- werden geehrte. sie kennen den kram – … – lebland- nun geehrte nein- angesichts- unserer situation. gehen wir. weil- wir angst haben. in die seite- menschland. diese muessen wir jetzt machen. der krieg ist schnell – gruss – tut uns leid. unsere gemeinsame bewusste menschwerdung – moechten sie teilhaben- an unserer menschwerdung. melden sie sich bitte in lebland – contact – gruss – faschismus – (f- ist viel viel mehr) – robesonrobesonrobeson – (robeson-ueberraschung. kannte ich nicht – geehrte- wenn sie- in die seite drei sehen- sehen sie- was zu tun ist. bitte. duempeln wir nicht- so- vor uns hin. hier die loesung- fuer unsere probleme geehrte – sehr geehrte. die loesung unserer probleme. dies ist die sache- um welche wir uns kuemmern moechten. die weitgehende aufloesung- ihrer ursachen. wir muessen weiter … so leute. das moechten wir jetzt tun. – geehrte- wenn sie- in die seite drei sehen- sehen sie- was zu tun ist. bitte. duempeln wir nicht- so- vor uns hin. hier die loesung- fuer unsere probleme geehrte – Sehr sehr sehr geehrte, angesichts- unserer momentanen Situation moechten wir uns einen ernsthaften Vorschlag machen, Frieden zu gewinnen. Unseren grossen Krieg gegen das Leben zu beenden. Wir hoffen, Geehrte, hier koennen wir uns treffen. Wir alle. Wir haben einen Plan, uns entsprechend neu zu organisieren. Wichtig scheint es uns, dass wir eine Energie-Technologie einbringen koennen, welche uns alle, alle Probleme in ihrer Weise nehmen kann. Das ist was. So koennen wir darueber sprechen. Wir moechten jetzt, Geehrte, von lebland- auf menschland gehen. Der heisse Krieg in der Ukraine macht uns Angst. Nicht nur Angst. Wir denken, er erschuettert unser aller Seelen. Wenn wir noch- so- so, wer weiss wie, sind. Egal. Beenden wir ihn. Liebe- chinesischen Freunde, wir bitten Sie, die die Geschichte mit den Devisen der russischen Freunde bis auf Weiteres auszugleichen. Dann bitten wir Sie, liebe chinesischen Freunde. Wir sitzen eh- zwischen allen Stuehlen. Wir bitten Sie. Dies menschland kann unser Hinweis, unser Hintergrund sein. Unser Fingerzeig sozusagen. Entschuldigen Sie bitte. Menschland soll fuer uns alle sein. Fuer Sie, wie unsere Leute im Westen. Unsere Leute der graduierten Laender, dass Frieden wird, unser grosser Krieg ein Ende findet. Endlich. Ruh. Die Konkurrenz ist durch, ist weg. Es wird Frieden, Leben. Wir bieten uns an, zwischen allen Stuehlen, liebe russische, liebe chinesischen Freunde als Bank, als Wechselbank neuer Natur natuerlich. Unsere Sachen, wie die Energie, so entwickeln wir eigene Kraft. Wer, Geehrte, kann dann raus. Keiner doch. Hoffen wir. Gruss – Was- koennen wir tun. Es ist- soviel Hass, soviel Unglueck. auf-getuermt. Duerfen wir die Seelen reissen. nein. die Leute. viele Leute. sind zutiefst- Geehrte- in ihren Seelen- bewegt. Die Seele reissen – Vielleicht Geehrte – wenn wir unsere Maechtigen bitten – die Hauptstadt – unserer Totsphaere – ohne- unseren – Schlachte-turm. Von Washington nach Berlin zu verlegen. Ist der Krieg- dann aus – nein – so leute – lange rede – kurzer sinn. die wochen- in welchen der heisse krieg hier laeuft. mit dem immer wieder- auflaufenden versuch- das teil hier – zu beharken. es reparieren zu muessen. das hat uns viel zeit gekostet- schafft man nicht viel. entschuldigen sie bitte – versuchen wir noch einmal- anzusetzen- / liebe- es ist genug. unsere auslaender. welche doch wir sind. wir kommen von hier. haben wir interesse. machen wir- kurzen prozess. geehrte- wie es heisst. doch erst- die loesung– / – kleine kinder- -sollen sich- wehren koennen – … – das schliesst hier unten gleich an … – ausnahmsweise geehrte. ein wort zuviel. muss- vieleicht sein. angesichts- der momentanen situation. die akus- unser herrn- liefert buschpanzer- oder wie die heissen. unserer nato- zum trotz. sehen sie. geehrte. sie hat- ausgedient. herr wallenstein. vieleicht geht man besser. immerhin. ist- oslo- nicht weit- von berlin. herr wallenstein. wenn wir nun. herrn biden bitten- wie gesagt. herrn trump bitten. immerhin- kommen sie noch- in guten jahren nach haus. wenn wir ohne- den schlachtturm- von washington- mit-zunehmen. immerhin. herr wallenstein. wir haben bereits- ein knochenhaus. allen mindesten- verstandes. mindesten verstandes- wieder- im- zum trotz- natuerlich. wir haben- ein- knochenhaus. ein- beinhaus- herr biden. ein- internationales. mitten in berlin gebaut. hat bisschen- gekostet bisschen. bisschen- geschichte- platt gemacht. machen- faschisten so. wieder- in der ukraine. natuerlich. anstatt- herr biden. anstatt. den so- wunderbaren- palast- der republik. weiterzubauen herr biden. wie es- gehoert. ok. . unser besitza. herr- wallenstein. er duldet. natuerlich- keinen- widerspruch. er waer ja- doof. muss er nich. sind wir schon- herr wallenstein. dann- herr biden. was wollt ich sagen herr biden. das mit dem strom- dem organisieren. kann keiner mehr raus. nein. geht ja nicht herr biden. herr wallenstein. so nicht. gruss – muss vernuenftig sprechen meine herrn. versuch es oben wir schaffen- die konkurrenz ab. werden- mensch. wir alle. leute. wir haben hier- eine maechtige moeglichkeit. unsere energierzeugung. umgehend. umgehend- wie es hiess- wie es nun ist. wir koennen- unsere energierzeugung sofort. zu unser- aller frommen. zum frommen- des leben. umstellen. menschlich machen. die sache hier. geehrte. die sachen hier. sie sind- kompatibel. zu allen- unseren. unseren konzernen. staaten- nicht angst- zu machen geehrte. wie es- in lebland ueblich ist. in menschland nun. niemand. niemandem- entziehen wir- die arbeit. so- das leben. wir schaffen selbst- natuerlich. liebe. – geehrte. bis sie. alle. ist- logo. wir. wir alle- mensch sind. kla. das- wars. nicht ganz. das schon. natuerlich. das da oben- mit dieser konkurrenz- geehrte. sie loesen wir. mit wenigen saetzen- auf. ist es hin. das roemische recht. endlich. ist. wird- menschlich- alles geehrte. so- gehts. sehen sie bitte hier. geehrte wie. weshalb. gruss – bis- gleich. vieleicht ahnen. koennen sie ahnen geehrte. die sie- dem leben. nicht. ganz-abgewandt. und- ehrlich leute. wir. wirklich. ne. waer schoen. wir hoffen- sehen sie. wie geehrte- worauf wir- unseren chinesischen freunden- hoffen. 2 x. unsere russen sehen (und nun- zieht- edle- dichtung ein. der worte- sind- genug gewechselt. nein. der vater der vater- aufm fensterbrett- liegts- portemonnaie. marie. nein. natuerlich- nicht. edle dichtung- zieht ein. wenn- vom eise befreit sind strom und baeche durch des frühlings holden, belebenden blick;. nein. nein. wenn- armageddon. wie sagt- mein alter. frieren fuer den frieden. oder war es- umgedreht. nun nun nun- endlich. armageddon. schluss) sind es mehr- als drei punkte. geehrte. frueher- waren es sechs wir sind- schlichte. einfache leute. nix- besonderes. unbedarft. vollstaendig unfaehig- zu leben geehrte. wie wir es- im westen sind. das- sind wir nicht. ein glueck. egal. eingeschraenkt- wie wir sind geehrte. so ist es halt ungeachtet dessen. habe ich gestern- einen- riesigen vertrauensbeweis erfahren. einen ausgenommen. eine andere generation. ob sie uns- vertrauen koennen wissen wir nicht. wie es- herr biden halten kann. sozusagen wo er- vorsteher- der hoelle ist. entschuldigen sie bitte. es scheint- herr roettgen- nicht- zu wissen. das ist dann- ein weiter weg. wir sie wissen herr biden. wir wissen- um die schwere- ihres amtes. noch des- glaubens willen. da haben sie es herr papst- leichter. bewunderns-wuerdiger weise. wir weissen- auch sie- sind wie- der vorsteher. an viele- siegel gebunden natuerlich. so muessen sie ihre hausmeister. im echten leben. heissen sie- pfarrer so weiter. ihre angst- vor frauen- ist- legendaer. das wissen wir. die konsquenzen- sind inzwischen. bekannt. natuerlich- geht es auch hier wieder- um das eigentum. doch sie- herr papst. sie haben- diese enzyclica geschrieben. nicht zu erwarten- von jemandem. wie herrn brzeziński. oder- von robin gar. unserem neuen- kalten stern. am- sternen-himmel. schuldigung bitte. unseres verbrechens. er tritt hier- fuer unsere besitza. unseren besitza. ein- auf erden. wie es- unsere barone. im jenseits. nein- herr papst im- gegenteil. stellen sie sich vor. unsere bestien- sie moechten- unsterblich werden. des behufs- sollen sie- unsere barone- bis- auf die rueckseite- es mondes bringen. mindestens. besser natuerlich- bis- auf den mars. da ist wieder sonne. sind- jahreszeiten. fliegt alles leichter noch- von erden- denn hier. wie schon- die gesellen- unseres fuehrers planten. manche- vermuten ihn- wie- seine gesellen dort. vieleicht- moechte man auch einfach- zu seinen vorgaengern. nicht einfach nur- in die mitte- zu den vorfahren. in die mitte- der erde. unseren- a-punkt sozusagen. immerhin- waeren- auf dem mond. die letzten gesellen- des letzten- armageddon. ob sie ihre besitza. ihren besitza- mitgenommen haetten. wissen wir nicht. unsere- lassen . . ihre barone- zuhaus. es sind- zu-viele. es lohnt nicht. wo doch unser fuehrer. so enttaeuscht. von seinen kriegern war. er noch- die slawen wollte. nun sind sie da. robin- treibt sie um. wie es- in der laufenden- us-voelkerwanderung. ueblich ist. er scheint beauftragt- den us-burgfrieden. man hat ihn damals genau- der leute wegen- verhaengt. auch damals war- die hauptstadt- moskau. standen wir- vor petersburg. aeh- leningrad. natuerlich. nur- hat der besitza- gewechselt. wow. herr churchill. moskau- zu stuermen- ist nicht mehr. so muss- unser robin. held- seines- gruenen wamses. muss unser- pennyman. er muss wohl- ran. scheint- aufgerufen. da ist vieleicht- ein herr- wallenstein. nichts. er scheint- zum kassenwart- erniedrigt. ist- sein haufen- eh. der opferhaufen- wie es anderswo- anderen-orts- eine- anode ist. natuerlich- immer- das- gleiche. leute. einer springt- ueber die klinge. hier ist es- die nato. der andere- lacht. lacht- seit- so-vielen jahren leute. ist es- unser besitza. robin nun- der pennymann. er muss. hat- den auftrag. ich weiss nicht- ob er- auf dem majdan war. dem- leuchenden-brennenden zeichen- unseres besitza. nun den zweck- des- us-burgfriedens. ich bin grad zu dumm- die jahre- zu ermitteln. er herrscht schon- ne weile. 1945- ging es los. als herr churchill. war es- die atombombe. das. weiss ich nicht. als herr churchill– nicht- ins feld ziehen durfte. wie schade. es haette- keinen- herrn brzeziński. keinen- robin geben muessen. es war- erledigt. so- wie unser- fuehrer berufen wurde. so- der pennyman natuerlich. was solls. es ist- nicht mehr- wie es- bei- alexander war. welcher erbe. sich- aufplusterte. und wirklich auch- in die steppen kam. auch heiratete. wow. wo nun- robins- kirche- fleissig die geschichte- schwaerzt. wie herr putin- seine- diesbezueglich- seltsamen reden haelt. unserer wikinger. der wilden leute. geehrte- gedenkt- niemand. der wilden- reitervoelker nicht. was soll nur- der ilja sagen. solch- ein schitt. sei es- wie es- sei. geehrte. mein alter … er rief schon. den frieden- zum frieren aus. oder war es- umgedreht. ich weiss nicht. da ueberschlaegt sich- das goc. vielfaeltig. herr papst. lange rede- kurzer sinn. sie haben moeglichkeit- mit herrn kyrill der erste. herrn putin. zu sprechen. als ich- herrn schroeder sprechen wollte. gingen- alle- spd-kanaele zu. was solls. herr papst. nun muessen wir es wohl- beide richten. herr biden. muessen wir- den hoellenschlund. schliessen. der- unser besitza. der. unser besitza. auf seinen vorgaenger- auf der rueckseite. nicht. oder doch- sie wissen- trifft. die barone. ueben schon- mit den- ueblichen verdaechtigen. sie wollen. sie muessen. wenn sie das alles. dieses- unser leben. tatsaechlich. mit unserem besitza. sie muessen. die raumfaehren- etwas groesser bekommen. ihm. zu armageddon– nah zu sein. sei es- auf der rueckseite des mondes. der meere- kuehlen tiefen. der berge- stiller stollen. wo immer. dass sie. sie sie- sie sie- armageddon. nicht- erreicht. es sind immer mehr- teufel auf erden. sie wissen leute. die alten- haben wir- auf urlaub geschickt. wie es heisst. immer mehr mehr- mehr teufel. die wir. armageddon– schrein. immer immer mehr. wirf. wirf- wirf- die bombe. oder- zuende sie. in buechel- sind sie. kein- problem. logo. ich glaub. mein alter- will es. – wow – wir haben uns- in den sechziger jahren- darum bemueht. nein geehrte. eine seite- ist rum. jetzt- die loesung- – / – herr engels sagte. nach amerika … im – hier- atlas-der-migration seite-11- –  sehen sie – / – so- liebe- es ist genug – … – geehrte- was koennen wir- einbringen- mensch- zu werden. wir alle. wir bringen elektrizitaet ein geehrte- sie wissen. eine etwas- grundlegendere. eine etwas neue art- uns- zu organisieren. ganz viele- technologien noch. so kram. die elektrizitaet. diese art- sie zu gewinnen- ist mit allen anderen- kompatibel. wie gesagt. funktioniert- ohne sie. die organisationsform ermoeglicht uns- mensch- zu werden. diese technologien erloesen uns- von ganz vielen- material-problemen. wir schraenken. wir koennen- ganz weitgehend. unsere landwirtschaft einschraenken. veraendern voellig- unsere sogenannte forstwirtschaft. nein. wir beginnen neu. gaertnerei und land wie forst. wie meereswirtschaft sozusagen. befreien wir gleich- von allem gift. veraendern ganz- unsere sogenannte- plastewirtschaft. hueten gut- unsere gegenwaertige infrastruktur. erschaffen in ihr- eine neue. menschliche. so- fort. und wie herr joda sagt. schwirren wir- ins leben. nicht. nein- geehrte. unsere besitza geehrte. sie lassen wir- einfach ab. und- gut. wenn wir- ihre vorgespielte konkurrenz abwickeln geehrte. sind wir- frei. frei- mensch zu werden. gruss herr engels sagte. nach amerika … im – hier- atlas-der-migration-seite-11- –  – sehen sie – / – so- liebe- es ist genug. unsere auslaender. welche doch wir sind. wir kommen von hier. haben wir interesse. machen wir- kurzen prozess. geehrte- wie es heisst. doch erst- die loesung- / – kleine kinder- -sollen sich- wehren koennen. wenn es geht. sie haben gefuehl. die grossen hier- im faschismus. haben nichts. sind- – ab-geschrieben- wie alle anderen- eh. gut- zu sterben. wie es- im faschismus ist. nicht- ohne- fuer jemand- sterben zu duerfen. wer schickt- die maennchen-weibchen- durch die welt. armageddon– zu schrein- … . versuchen wir die dinge. unsere verhaeltnisse zusammen-zu-fuehren – hier unser vorschlag gestern. bzw. – vorgestern – \ – geehrte- was koennen wir einbringen- mensch- zu werden. wir alle. wir bringen- elektrizitaet ein geehrte- sie wissen- … – wie herr joda sagt. schwirren wir- ins leben. nicht. nein- geehrte. unsere besitza geehrte. sie lassen wir- einfach ab. und- gut. wenn wir- ihre vorgespielte konkurrenz abwickeln geehrte. sind wir- frei. frei- mensch zu werden. gruss- dass sie- eine idee haben- geehrte. heut geehrte. moechten wir- diesen vorschlag- in einer art- 2 + vier. nur diesmal- in das leben- nicht den tot- gerichtet. erweitern. wir moechten diesen hier- immer wieder- erwaehnten topf- schaffen. kein- koenigreich gruenden. nein. einen. einen topf- zu leben. dass wir- mensch werden koennen. wir alle. den von- 1917- bis heut- nicht gelingenden aufgang- in das reich- gottes. den kommunismus fuer uns- alle. unsere gemeinsame- bewusste- menschwerdung. fuer alle- unsere leute- auf erden- zu ermoeglichen. wie gesagt. bewusst- gemeinsam. diesen hier genannten einsatz- geben wir. allein- die energie und organisation. wenn wir es hinbekommen- die sachen- zu schuetzen. gibt. geben uns- die kraft. werden uns die kraft geben. die faehigkeit- mensch- werden zu koennen geehrte. nur so einfach- ist es- nicht. ohne. ohne- uns alle- geht es nicht. so liebe. ist unsere menschwerdung- nun einmal- bedingt. un-bedingt. entschuldigen sie bitte. nein. es wird- wie immer sein. geehrte. gelingt es uns. diese. eine- sogenannte kritische masse zu sein. wird es gelingen geehrte. wir sind so. gestrickt. was solls. wir haben die erfahrung. dass es- freie software gibt. von leuten erzeugt gehalten. – welche einerseits- unseren grossen krieg- gegen- das leben fuehren. in diesem leben- einen teil- ihrer- so gewonnenen kraft- in diese software tun. wir gehen. moechten- einen schritt- weiter gehen. setzen so- auf das leben- im osten auf. das schwer- genug ist. fuehren wir faschisten- doch staendig- krieg- gegen unsere menschwerdung. das ist bei uns im westen so geehrte. stellen sie sich vor. deshalb ist- unsere organisation- wichtig. zu diesem zweck. aktuell- moechten wir- die idee lebland. wie immer wir- unsere menschwerdung nennen. egal. fuer die ukraine. die leute- unserer ukraine- setzen. sie sind schon- vielfach geboren. wie uns herr- pennyman. eindeutig zeigt. nun- als mensch. gemeinsam halt. geehrte. ist das- nichts. sollten wir- das unseren leuten- im osten- offenlegen koennen. uns das- im westen und ueberall- aufzeigen koennen. geehrte. haben wir- eine chance. haben eine chance- zu leben. fuer unsere besitza. geehrte. fuer unsere besitza. sind wir- tot. so koennten- unsere chinesischen freunde. ihre dollar-reserven einsetzen. diesen prozess. koennten. sollten vieleicht. entschuldigen sie bitte. unsere russen- ein- einsehen finden. einsetzen. koennen wir. durch- in- diesem topf. die mittel- welche die russen nun- in rubel moechten. natuerlich ist das relativ. kommen doch- 80%. eh so. fuer unsere besitza- ist das genug. wie unser herr biden sagt. die rote linie- ist- gerissen. in- mit unser aller kraft- aus unserem dollar und euro. wandeln. in rubel- wandeln. in dieser gelegenheit- gleich unsere- geldangelegenheiten- in reale- bahnen lenken geehrte. sie wissen. wir hoffen herr biden. sie moechten nicht wirklich diese rote linie. sie wissen. dann- haben wirs. wird lebland. werden wir- alle mensch. mit unser- aller unterstuetzung. das setzt- dieses einsehen- unserer russen- voraus. ein nicht- zu erwartendes. mit-leid- des herrn- pennyman. welcher lieber- seine leute. fuer unseren- besitza schlachtet geehrte. wie sein auftrag lautet. russen noch so-viel als moeglich- so-weit – dass sie- eine idee haben- geehrte. wir beziehen uns- auf die stelle- in einem aufsatz- zu weihnachten- letzten jahres. von herrn prof. engelstaedter. unsere probleme- jetzt gleich- sofort- umgehend- wie es wohl hiess- -zu ueberwinden – so setzen wir ihn- in sozusagen in 1. umdenken fuer sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt- ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten- wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert – diese ideen– sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential – (an dieser stelle. tatsaechlich- in einem vielfachen sinn) – sicheren friedens- zu foerdern. auf friedliche weise- uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle- werden. jeder gemeinschaft – (geehrte. wie meinen wir- sind wir es- zufrieden). wiederum- als einstieg- in unseren loesungsvorschlag. moechten wir- unter anderem- ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt- welches zumindest- von dieser seite- alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – aufin– thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt- einbringen- wenn es recht ist geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsform– hierarchie- der alten art. sie- ist nicht mehr notwendig- wenn geist– einzieht. einziehen kann. menschlicher. geehrte. in- mit welchem uns- das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. fuer unsere aufgaben- wenn es- ums- menschliche geht. entsprechend. wie gesagt. zu diesem behuf- geehrte. bilden wir bitte- einen komplex. einen topf. die ideen- fuer diese dinge- sind aelter- als die jetzt- naheliegenden entwicklungen- juengster zeit. sie moegen uns zeigen- bestaetigen. dass selbst- wenn alles- bestreben- in unserem grossen krieg. naturgemaess- gegen das leben geht. wenn so sachen- moeglich sind. wie z.b. – sogenannte- freie software. die wikipedia. weiss- der himmel. sogenanntes- gemeinwohl. alles dinge- welche- unseren besitza. dem- ihnen- nahen pack. uns- dem pack. das leben entzieht. entziehen kann. wenn wir sie- als das deuten- ansehen- entwickeln- das sie sind. sie sind- ein aufbaeumen- der menschlichkeit. mitten- im- – tot. wow. selbst- unser. heut ein wenig- anachronistisch- scheinender feminismus. vergleichen wir- was in der kommunistischen welt- sozusagen- stand- der dinge war- und wohl ist – \ – – wir haben uns- in den sechziger jahren darum bemueht. sowohl argumentativ. als praktisch- das abbrennen- unserer erde- zu verhindern. ihre natuerliche ausstattung- zu erhalten. bzw. wieder herzustellen. natuerlich zu bereichern. zu vermehren. das jene leute die das leisten konnten sogenannt theoretisch. als mehr oder minda mit allen konkret. ich habe- in den siebziger jahren versucht- unsere braunkohle- ueber die sonne- zu substituieren. dabei unsere landschaft- endlich- zu strukturieren. es war dann keine luft. der westen kam. der einschnitt-. ich habe im westen- wieder alles- versucht. das leben- zu wahren- zu mehren. leider habe ich mich nicht gewagt alle angebotenen moeglichkeiten zu nutzen. ich meinte der einschnitt waere zu tief. das war und ist er auch. gemessen an dem was zu tun ist ist das unsinn. im besten fall- haette die palette von der strahlenmessung. ist es doch zu verwunderlich geehrte. dass- tumb wir sind. das nich nein. dass sachen sind. leute- wie sie herr plocher. herr kalcker- herr und frau- ich weiss nicht. wer. finden. herr maxwell- wie sie alle heissen. einstein planck. ich weiss es nicht. das elektron. noch nie- gesehen. doch gewusst. wie. kleines gross. weiss der himmel. und wieder geht es ein- oder aus. in planck. man- weiss es nicht. nun diese gestalten. geehrte. wie sie- der rueckseite des mondes entsprungen. in gruenem wams- oder nicht. man weiss es nicht. weiss es. mein alter .. gruss – technologieentwicklung. infrastruktur biologie technik soziales. landwirtschaft waldbau industrie lehre forschung- weiss der himmel. kunst kultur film video was- weiss ich. architektur denkmalschutz. archaeologie. allein icke haette zu tun gehabt. wie meinen sie erst- die klugen leute hier. summa summarum. sie sehen schon- waer ne menge gewesen. wir haben jetzt nur segmente geehrte immerhin. mit ihrem geehrte. muss es reichen. kla wie es heisst. man bemuehte sich. nebenbei gesagt. ich konnte moeglicherweise- fast mehr- ueber den osten erfahren. als ich denn wusste- nachdem er. abgelaufen war. abgelaufen durch- und in dem wirken der antievolutuion. geschuldet- der fehlenden entwicklung im osten. fehlender eigenstaediger entwicklung ach leute ja. und welche verheerung wieder. welche verheerung wieder. wie mit dem ersten armageddon. die spd- versagt. dem zweiten armageddon. die spd- versagt. dem dritten wieder. die spd- versagt. welch wunder nich. oder wieder. dass sie da ist. versagt sie wieder. hat sie schon versagt und wieder armageddon. wozu. im osten war es mir versagt geehrte. deshalb wollt ich gern- 1989-90- mit der strahlung beginnen. sah ich mir doch fast- jeden akteur unser antievolution- im land an. wen- hab ich nicht- gesehen. geehrte. und sah- musste sehen. wie andererseits. einer- dem anderen. sie wissen. herr lafontaine noch. kein dummer mann. wahrlich nicht. nein. und doch. letztlich. mann und frau besiegt. die spd- gespalten. die linke- lange versucht- zu spalten. im aufbruch gar. sagte den leuten gleich. nun seid ihr- 150000 leut. verloren. verloren. fuer- linke arbeit- verloren. verbrannt. nun- 2-3% im saarland. fuer die linke. mann- frau- welche- leistung. ausgetreten- nun. wie moegen ihm. unserem oscar. er ist- kein- dummer nein. wie moegen ihm nun- unser fdp. unsere cdu. gar- csu leute. linke gruene. wie. wie nur- geehrte wie. moegen unsere egomanen. ihm. mann – mann und frau. das- wasser reichen. in einem fingerhut. doch niemand. unser robin vieleicht oder boris. wow. um seiner. war da nicht mehr. kommt es immer so raus. wie 1914 – und wozu liebe. kroenen. lassen unser bestien. ueber die ihnen nahen. unsere sprache kroenen. erheben sie zur zwangssprache. wie in orwell- 1984 (2022) beschrieben. man konnte der typ recherchieren. das gendern. die corinna wow. wie geht das. so. genial. wow. legt doch den olymp. liebe liebe. liebste bestien. legt in nach berlin. kann ich mit frau neu… . frau t. darueber sprechen. wie das mit dem freitag. nicht- dem herrn. wie es- mit der ruestung. dem leben. dem allem ist ich konnte so- aus- wie in ost wie west- phantastische leute kennenlernen. wir haben unseren kram- zusammengelegt. lassen sie uns das bitte einmal- deutlich sagen. weltweit sozusagen. es sind von haus aus- genug leute hier- welche das hoeren koennen. wie hier angefuehrt geehrte. lassen sie uns- mit der sogenannten- elektrizitaet- wie unserer- organisation beginnen. das wird- am einfachsten sein. die technologien welche diese leute hier zu diesem zweck entwickelt haben sind mit allen anderen kompatibel. gelingt es uns parallel. einen moment zuvor- uns neu zu organisieren. ist es gut. es tun- wenige saetze. dann lassen sie uns- mit der- sogenannten elektrizitaet- beginnen. dann information- verbindung- essen trinken schlafen wohnen arbeiten. bzw. die arbeit- systematisch auslaufen lassen. eben mensch- werden. so sachen. so-weiter. unsere infrastruktur- neu- menschlich gestalten. sofort. es ist etwas arbeit notwendig geehrte. etwas arbeit- in die gaenge zu kommen. das wir sprechen und tun geehrte. es ist jenseits- alles denkbaren. wir koennten es lassen. waeren so- gut beraten. das waere recht schoen. bitten wir unsere leute. welche es- nicht bringen koennen. dass wir es bringen geehrte. das ist- ausgeschlossen. unser bildungsstand- ist- minus acht. das ist wohl- ein bisschen dumm. sehen sie bitte- in die seite- aktuell. da ist- solche tabelle. – die organisation- sie soll die aufgabe erfuellen. ihrerseits die basis zu geben unsere probleme klaeren zu koennen. es sind wenige saetze in dieser basis. in ihr hatte ich vor ueber fuenfzig jahren so etwas- wie eine denkmaschin entwickelt. dass wir- mensch werden. wir alle. bis hier- lief es wunderbar. es kam das jahr 1976. einerseits- liessen kluge leute. welche damals mein umfeld ausmachten. dieses teil bauen ohne- dass ich davon etwas wusste. sie fragten mich dann. wo soll das teil hin. wow liebe. ich war- wow. ich kann das bis heut nicht fassen. in einem gewissen bereich meines umfeldes gab es sozusagen im vorfeld eine vergleichbar negative entwicklung. hier wirkten sozusagen statische kraefte. es ist nix- gegen sie zu sagen wenn sie wissen was sie tun. den entwicklungsstand einigermassen einschaetzen koennen. das kann ich fuer mich nur bedingt annehmen. offenheit lassen. das taten sie nicht. gingen so einerseits entwicklung im eigenen haus an. andererseits kam das wirken vom antichrist sozusagen- hinzu. ein wichtiger traeger der antievolutution. herr biermann. er verwirrte- die geister. er schaffte es- fast im alleingang. etwa drei viertel- der intelligenzija der ddr. sozusagen- lebensunfaehig zu machen. das waehrt- bis heut. in einem gewissen sinn. in einem gewissen sinn- war er erfolgreicher- als einer- seiner geistigen brueder. der herr brzeziński. so war die luft weg. meina eina- klassenfeind. es kam- der westen. sofort der einschnitt. kraefte- dieser antievolution. alte faschisten wie man sagt. neonazis. vorwiegend- aus hamburg. sie wollten noch- den schwaechsten widerstand gegen unsere faschisierung- verhindern. natuerlich. ich geriet da eigentlich wollte ich nicht- zu dieser veranstaltung. wir gerieten hier hinein. von stund an sozusagen- wollten meine aerzte zu-recht. dass ich- in vollrente gehe. sozusagen. nun- das widersprach meiner absicht. gelang es mir im osten nicht beizutragen- ihm- den noetigen impuls in menschland zu geben. dann bitte jetzt. nun. mitten- in der- rasenden antievolution. sie rast bis jetzt. wir leben zur zeit- im wirkgrad minus acht. niemand hier weiss oder versteht etwas. unsere auswanderer- aus uebersee. sie haben- das sagen. wie einige von uns wissen geehrte. seit 1871. der gruendung- des sogenannten- teutschen reiches. seither wird verhindert- dass teutschland und russland- zusammen kommen. dieses russland. welches heut krieg- in der ukraine fuehrt. wie konnte das- geschehen. global gesehen sozusagen. gab es hier- eine aehnliche entwicklung wie eben- im kleinen- im grossen. die ursache- ist immer die gleiche. der bereich unseres lebens- welchen wir brauchen uns geistig zu entwickeln. wir meinen- seit dem jahr 1917. dem jahr- des anhubs unserer menschlichen entwicklung. deshalb moegen wir- dies projekt hier. eigentlich erst- im zweiten teil. aufgrund des krieges geehrte. wir sollten- fuer klarheit sorgen. deshalb moechten wir es heut- in unser gespraech bringen. gruss dass ich dies- hier jetzt an einem stueck formuliere. das hat seinen grund. die goebbelsmaschin- meiner leute. sie funktioniert- tadellos. sie lief schon seinerzeit. vieleicht geehrte. gelingt es uns- ihr etwas entgegenzusetzen. so vieleicht dieses etwas angestaubte modell- der denkmaschin. menschland. die stufe- ueber welche es erreicht werden kann. sie nenne ich- lebland. es soll uns unverbindlich sozusagen. allein- auf der basis von humanitaet. von ethik. positiver empathie. zusammenbringen uns all. dass wir- gemeinsam bewusst mensch werden. das reich gottes. den kommunismus. halt- menschland erschaffen. so lassen sie uns heut diesen schritt- besprechen. wo die barone unseres besitza. angehalten sind. die raumfaehren zu schaffen. welche sie fuer die grosse letzte zeit- des armageddon. zeitweise- von erden nehmen kann. am besten- fuer eine weile- auf die rueckseite des mondes. besser noch- auf den mars. so. so. ist es wohl. zur not. muss es- die akus leisten. ein bunker- tief in erden. wer weiss. auf dem meeresgrund. wer- kann das wissen. das sind- die gedanken- der kosmisten. sie meinten- wir sollten das weltenall. besiedeln. sozusagen- als mensch. drum eben- dieses menschland zum beispiel. sie landeten oder strandeten. teils- im kommunismus. diese hier geehrte wir. inclusive- unseres besitza. seiner barone. wir sind- toeta. faschisten. das- genaue gegenteil. die antievolution. ganz einfach. wir sprechen- mit unseren vertretern. vom frieren- fuer den frieden. welches natuerlich- einen moment des armageddon ausmachen muss. das versteht sich. von- flugverbotszone. von waffen. von geld. von der nato. nun die nato. ein witz. es gibt- die (den) akus. was muessen wir da noch reimen. wie gesagt- einige von uns. es koennten wir- alle sein. wir wissen. wir wissen- dass wir von unseren auswanderern. ausgeloescht werden muessen. es gibt keinen anderen weg. unsere. die konkurrenz- laesst- gruessen russland nun. es ist genau in solcher weise erstarrt. viel viel viel schlimmer geehrte. ein herr stalin- liess alles- menschliche im reich. erkalten. erstarren regelrecht. war er- ueberwunden. weil er verstorben war. kam- leonid. ein weiterer ausdruck- der erstarrung. er- mit dem walter dann. wir wissen das. und schwups. gaeb es nicht- unsere asiatischen und lateinamerikanischen freunde. das war es- dann. mit diesem- sozialismus kommunismus. dem reich- gottes. schwups und. ende. ein herr- gorbatschow. ein herr gysi. sie sind ausdruck- der erstarrung. schon hinwendung- ins gegenteil. ende. ein gewisser herr papst- aus diesem reich geehrte. wir wissen bescheid. das geehrte. nein. das kann es nicht sein. soll es- nicht sein. so kommt es geehrte. muss es kommen. dass russland- in der ukraine krieg fuehrt. es ist die erstarrung. die antievolution. sie beide. geehrte. sind unser untergang. und schluss – wir deutschen nun. ich war einer. bis. da ich- der letzte war. hab ich die sache aufgeloest. meine- sind lange- in den wimpel- unserer auswanderer. gehopst. wie. diederich. schwups. sind se- weg. waren ottos kinder. wie es heisst. mit dem karl- ist es noch- eine weitere geschichte. dass uns die roemer einst- ganz normal. die barbaren nannten. einfach- die fremden. das ist natuerlich. was ist draus geworden geehrte. uns- unsere geliebten engelaender. das logo- made in germany verpassten. uns- laecherlich zu machen. nicht- die made nein. uns. was ist draus geworden. gibt- solche rubrik. geehrte. in der wissenschaftssendung- des teutsch-landfunk. eigentlich ja- rias. oda. wie ich zu meinem. zum grossen bedauern- vieler sagen muss. faellt- dieset rias- glatt- unter xx. sie wissen. egal. hilft uns nicht weiter geehrte. sehen wir. was- draus geworden. gibt auch- schoene sachen hier. meist- duerfen die leute das natuerlich nicht- zu-ende denken. logo. unsere- auswanderer geehrte. sie wissen. sie koennten sich ja entscheiden. washington- nach berlin zu verlegen. her biden. herr trump. seid ihr- zuhaus. wie waers. was ist draus geworden leute. was. wir- liebe- waeren wohl sicher- vor unseren- – atombomben. in buechel. koennen wir gleich noch- jeehrte. ein bisschen – … -. machen. kla. die warschauer- haetten es gern. da geht aber dies nicht. weil sie- geehrte. wir koennen das wissen. dann. bitte- ohne- den scheiterhaufen des leben. menschlich. wir haben- aehnliches schon durch. was draus geworden ist. geehrte. wir sehen es. kla – sehr geehrte. ich weiss nicht. irgendwie- geehrte. muessen wir uns- aufplustern. so heisst es- bei uns. auf-plustern. wir koennen noch- 10 mal sagen geehrte. dass wir- unfaehig sind. was hilfts. von uns- liebe. welche wir mal- teutsche waren. uns ami- nicht- nennen duerfen geehrte. sicher- wegen der versicherung. in rom. geehrte. sie erinnern sich. da war das- anders. ein hups- und schwups. ein roemer. jut. und. ende. bis auf weiteres. was ist- draus geworden. – wir haben- den wladimir – den – … – weshalb geehrte. wollen wir uns … – geht gleich weiter liebe – muss den kram- durchsehen – gruss- mindestens das hier unter kommt darunter unten- noch ein bisschen- vieleicht (xx.03.2022) –  – – unser tumbes geehrte. es wird. es ist zu gross. wir moechten deshalb- in die neue seite- laufendes wechseln. geehrte. es ist zu schlimm. geehrte. wir sind- zu tumb. das tut so weh- huebsche. geehrte. der kreis- schliesst sich. der wahn- ist ueberschlagen. bald fallen unsere helden- vom himmel- als das- was sie sind. moerder. da wird man mued- leute. wirklich. –  – – wer- moechte– hat interesse. verdient stirbt– am krieg– in- der ukraine. der worte- sind genug gewechselt. werden wir- gemeinsam- bewusst- mensch. der sprecher- des weissen hauses. das schwarze- itz-robin- wer weiss- verlautbart- ist es notwendig. die flug-verbots-zone- zu etablieren- …. – armageddon– (29.03.2022) –  – – nun geehrte. wir bringen uns jetzt- verschiedene dinge ein. dass wir mensch werden. die ukraine nicht- in eine faschistische neutralitaet muss. wir schlagen uns vor geehrte. bei all- dem schaden- welchen wir die faschisten- im land- angerichtet haben. nun die russen. so weit entfernt- ihrer geschichte. so in eigner- un-kenntnis. wer- haette das erwartet. nun wird- krieg gefuehrt. wobei das problem- im fehlenden konzept liegt. wenn man noch- mensch werden moechte. wir bringen uns ein- wie wir er- alle- werden koennen. mit-hilfe unserer- chinesischen freunde. wenn sie moechten. wir bringen- eine loesung ein. dass die eben- von den russen gerissene. rote linie bei uns faschisten. das zahlen- in dollar gerissen-ueberschritten haben. all- so sachen noch. dass wir. – geehrte. mensch. werden. gruss – mit wem geehrte. legen wir uns da an – gruss
so leute- muss mal sehen. den kram hier unten durch sehen. wo er doppelt ist kann er raus herr engels sagte. nach amerika … im – hier- atlas-der-migration-seite-11- –  sehen sie – / – so- liebe- es ist genug. unsere auslaender. welche doch wir sind. wir kommen von hier. haben wir interesse. machen wir- kurzen prozess. geehrte- wie es heisst. doch erst die loesung- / – kleine kinder- -sollen sich- wehren koennen. wenn es geht. sie haben gefuehl. die grossen hier- im faschismus. haben nichts. sind- – abgeschrieben- wie alle anderen- eh. gut- zu sterben. wie es- im faschismus ist. nicht- ohne fuer jemand- sterben zu duerfen. wer schickt- die maennchen-weibchen- durch die welt. armageddon– zu schrein- dass sie- eine idee haben- geehrte. wir beziehen uns- auf die stelle- in einem aufsatz- zu weihnachten- letzten jahres. von herrn prof. engelstaedter. unsere probleme- jetzt gleich- sofort- umgehend- wie es wohl hiess- – zu ueberwinden – diese ideen– sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential – (an dieser stelle. tatsaechlich- in einem vielfachen sinn) – sicheren friedens- zu foerdern. auf friedliche weise- uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle- werden. jeder gemeinschaft – (ganzer wortlaut in aktuell) – (geehrte. wie meinen wir- sind wir es zufrieden). wiederum- als einstieg- in unseren loesungsvorschlag. moechten wir- unter anderem- ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt- welches zumindest- von dieser seite- alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – aufin– thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt- einbringen- wenn es recht ist geehrte. dass wir- mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsformhierarchie- der alten art. sie- ist nicht mehr notwendig- wenn geist einzieht. menschlicher. geehrte. in- mit welchem uns- das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. fuer unsere aufgaben- wenn es ums- menschliche geht. entsprechend. wie gesagt. zu diesem behuf- geehrte. bilden wir bitte- einen komplex. einen topf. die ideen- fuer diese dinge- sind aelter- als die jetzt- naheliegenden entwicklungen- juengster zeit. sie moegen uns zeigen- bestaetigen. dass selbst- wenn alles- bestreben- in unserem grossen krieg. naturgemaess- gegen das leben geht. wenn so sachen- moeglich sind. wie z.b. – sogenannte- freie software. die wikipedia. weiss- der himmel. sogenanntes- gemeinwohl. alles dinge- welche- unseren besitza. dem- ihnen- nahen pack. uns- dem pack. das leben entzieht. entziehen kann. wenn wir sie- als das deuten- ansehen- entwickeln- das sie sind. sie sind- ein aufbaeumen- der menschlichkeit. mitten- im- – tot. wow. selbst- unser. heut ein wenig- anachronistisch- scheinender feminismus. vergleichen wir- was in der kommunistischen welt- sozusagen- stand- der dinge war- und wohl ist – \ – wer soll uns aushalten geehrte. keina. ist alles ernst geehrte. oder- gelaufen. wer wir. moechte- diesen krieg. die maennchen-weibchen. welche- all orten schrein- armageddon. flugverbots-zone. waffen geld. sind so viele. manch- maennchen-weibchen noch. koennens- nich wissen- welches gemeint. wer sie steuert. oda. hilft nicht. naivitaet- hilft nicht- unvermoegen. geehrte- wenn es- ums- – ganze geht. geehrte. sie wissen. unser- absolutes. hilft nix. faschisten wir. toeta. ehe wir- die grenzen- dieser seite- ueberschreiten. solange leute- von uns vermeinen. im westen- vermeinen- wissenschaftler politiker kuenstler wirtschafter. soziale geehrte. wir- wissen nicht. solange wir- das vermeinen. beweisen wir- unseren- absoluten- unverstand. wir sind schlicht- pack– mit unserem- besitza. wir haetscheln. wir- behueten ihn. machen ihn- fett und fetter. natuerlich haelt er sich- schlank.. geehrte. er ist nicht doof. toeten fuer ihn- alles. alle- bis er uns endlich- alle. letztlich- alle leute- unserer erde. auch uns- geehrte. geehrte. sehen sie. da sind selbst wir- das pack. mit dem rest- der leute- auf erden. einig. wow. es ist- unser auftrag geehrte. alle. bis auf- unsere besitza. das ihnen- naechste- pack. auszuloeschen. ich schrieb uns frueher immer noch- von der- genreserve. welche sie sich- in den zonen unsere erde. halten werden. dass unsere barone- sie zur not- ausfliegen muessen. natuerlich. geehrte. das- versteht sich. weshalb- verdrehen sich- ihre augen. wenn sie- wie unsere- xx. von da- oben- sprechen. oh- wie- daemlich. zumindest- zeit-weise. nicht. das sie jetzt- glauben geehrte. wir sind nur- zeitweise … nein. wir- sind- daemlich. und- gut. unsere besitza. die ihnen- naechsten. zweitweise- ausfliegen moegen. kla- geehrte. genreserve hin. genreserve her. oder geehrte. wie manche meinen. auf dem grund- unsere- erde. der meere. gar- im mittelpunkt- unserer erde. wo sie vieleicht- meinen. ihre- unmittelbaren- vorfahren- treffen zu koennen. geehrte. oder doch- auf die rueckseite- des mondes. wie es heisst. vieleicht geehrte. findet sich- ein bunker. fuer ihre- genreserve. so. sagt- keina wa. oder ihr eigner- geehrte. wir- wissen es nicht. is kla. gruss – armageddon. wie erwuenscht. natuerlich. wozu geehrte. der krieg- in der ukraine. fuehrt uns- unser- robin-candy-pennyman. wie wir es damals- nicht einsahen. haetten wir doch gleich. geehrte. weil- die russen- ihn- moechten. oder sollen geehrte. weil sie- toelpel sind. geehrte. entschuldigt bitte. liebe russen. wie kann ich- sagen. haetten sie-(schuldigung bitte. wie kann ich- koennen wir- wir sagen. oder doch. wir hier. liebe. wir haben eins. ist so. mit uns- allen. gedacht- irgend-wie)- ein konzept. sie wissen. wozu- dieser krieg. oligopol. – hergang. so in- lebland.de. – so leute. da haben wir ihn wieder. unseren anschluss. herr biden- geehrte. er ist schon- in polen. im land- unserer. ganz- klugen. liebe. – entschuldigt. ihr wisst liebe. ich- liebe euch. wo ihr auch wisst. wenn ich das einmal sagen darf. wo ihr meint. ich sei der .. . so liebe. vieleicht- ist es so. ich weiss nicht. lieb nicht alles- nein. das dumme. das wirklich- tumbe. das es gibt. wie es-meinen leuten- wisst ihr. wenn herr biden- da ist. is ernst leute. ueberlegt ich- 2015 noch. wie es ist- mit-mir- mit der wolfschanze. mit uns- war oder ist eben seinerzeit- jemand noch- unterwegs gewesen. die kurden- zu killen. wieder einmal. wie eben grad. faellt nicht mehr auf. sind unsere- localen fuersten- packbesitza. geehrte. nun- herr biden. sie sind- mit sicherheit. herr biden. so vermeinen wir. kein- besitza. eher nicht- nich. herr biden. liebe- polnischen freunde. jetzt offen. die sechs- millionen tote. fuer welche wir uns- entschuldigt haben. wir hier zumindest. die leute- in der ddr auch. herr brandt- sass. oder stuetzte sich- auf knien. gestern brachte- jemand- den namen chamberlain– ins spiel. kla. herr- chamberlain. ja. nur eben- frankreich engeland. liessen- unsere polnischen freunde- in die falle laufen. freuten sich. es sollte- gegen die russen gehen. natuerlich. wie halt immer. damals- gegen die sowjetunion. viele- voelker. sind doch alles- olle slawen da. als es- zu spaet war. war es auch- fuer herrn hitler- zu spaet. er hatte sich- zu spaet entschieden. nur eben leute. liebe polen. 1888. die usa- ganz vorn. ueberall. starker vorsatz. teutschland- russland. sie duerfen nicht- zusammen-kommen. liebe polen. ihr dazwischen. was heisst das liebe. wirklich. kann man- duemmer sein. duemmer- als- … . entschuldigt bitte. liebe. lasst uns offen sprechen. ich weiss nicht. liebe. kennt- unsere welt-ge-schichte solches. kla- die ossis. die franzosen. die engelaender. natuerlich. aber dann. wirklich leute- seid ihr- irre. entschuldigt bitte. bei uns ist niemand. welcher unsere- interessen vertritt. es- sie- – unsere- amerikanischen. welche sind- eure. liebe. nach denen- der franzosen. der engelaender. der amerikaner. liebe. sie waren es schon immer. ist es nun- der amerikanische general. welcher euch- dem sejm brachte. liebe. der einzige. er kam von euch. kommt mal bitte- auf die erde. ansonsten- tun es wieder- die waffen. wie immer. fast egal. welche. wessen. seid sicher. seid ihr. bleibt ihr- suizidal. liebe. merkt ihr nie- etwas. unsere besitza– lassen- gruessen. liebe. wird nun selbst- mit dem gashub- nix. ihr seht liebe. das ist- vorbei. ich ueberlege. wir ueberlegen liebe. ihr seht- die loesung. da seid– ihr dabei- natuerlich. wie alle. wenn ich etwas- aus dem kaestchen. dem- sogenannten- plaudern darf. liebe. ist nix mehr so- wie bei uns. in lebland- hierarchie. geld. all- so kram. liebe. vergesst es. wissenschaft und so. leute. wir muessen lernen. kunst politik- wirtschaft soziales. leute- wacht auf. is alles- vorbei. ueber- hundert jahre schon. kla muss sich alles- auswachsen. wenn nicht so. dann. unsere besitza. ihr wisst. russen. meint ihr nicht. es ist sinnvoll. zu lernen. gruss – kann ich die leier- wieder abziehen. leute- liebe. oligopol. besitza. pack. mehr- is nich. is faschismus. is unsere- totsphaere. der toeta. wir- eine neue art. der osten- die graduierten laender. leute. so- fort. ihr wisst. wir alle. – liebe- was- soll die leier. wir muessen. arbeiten. gruss\ – herr engels sagte. nach amerika … im – hier- atlas-der-migration-seite-11- –   – sehen sie. die meisten auswanderer gingen aus dem westen in die welt. viele eben. nach amerika. meinen sie. geehrte. wir. auch ich. wir sind nicht- verantwortlich. nein. wir sind. ja. gruss – hier noch eine- klima-gerechtigkeitssache. erste version – karte version zweiWe will rise! Or we will burn (du entscheidest) – inzwischen ist der – sklavenatlas – inzwischen ist der – sklavenatlas – sollte es mit lebland wieder einmal schwierig sein. rufen sie einfach- www.hoje.in auf. das kann helfen. – hier hat sich- die friedenstaube eingeschlichen –  – fliegt nicht fort- sprechen sie uns bitte- in lebland an. ueberall- geehrte. wo leute- mensch werden moechten contact – gruss – faschismus – (f- ist viel viel mehr) – robesonrobesonrobeson – (robeson-ueberraschung. kannte ich nicht. fuehr ich weiter unten an) – weil wir- mit-in unserem-wirkgrad-8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -10 – 1-faschisten sind- geehrte. wir– im westen. mit unseren- genossen. zu- milliarden zaehlen. unendlich- tumb sind. suizidal. verfluchte- faschisten wir. weil wir- faschisten sind. machen wir- jetzt- eine seite. fuer die- loesung– unserer probleme. positiv. – gruss – geehrte- ich hatte uns hier- die sache– von herrn grossman eingesetzt. schon diese- konnte ich noch nicht- ganz lesen. soviel ist drin. ich setze uns- eine rede.- von herrn putin ein. bilden sie sich bitte- ihr eigenes urteil – teil 1– ist- glaube ich- schwierig. teil 2- ist- besser. wenn ich das- so sagen darf. entschuldigen sie bitte. in- artikel – hier noch – kuczynskivideo – hier noch- andreas– – ich weiss nicht- ob ich es schaffe- sie zu lesen. gruss und danke – hallo geehrte- im gegensatz- zur seite- www.lebland.demoechten wir hier– in einem moeglichst- kurzen weg- in die loesung– unserer probleme kommen – wir im westen- wie unsere anhaenger. wir sind- – faschisten. das hindert uns nicht- geehrte. uns- mit offenen armen- entgegen zu-kommen. dass wir- wie hier angeschrieben. in lebland- mensch- werden. wir alle. wir haben tatsaechlich- die loesung. eine- loesung. mit ihren- alles. das reich gottes. den- kommunismus- zu erschaffen. mensch- zu werden. wir alle- gruss – lassen sie uns einen augenblick. im positiven verharren. wenn wir ihnen sagen geehrte. 100 jahre- sind im westen- wissenschaft- kunst- kultur- wirtschaft- politik- soziales- alles ist- ent-schwunden geehrte. das liegt daran- dass wir- unsere genossen. wie hier immer wieder erwaehnten. faschisten sind. ein faschist- ist nicht- in der lage- eingenstaendig-schluessig-zu-leben. das leben zu wahren. zu mehren. zu erarbeiten-zu leben. er-es- ist eben- faschismus. diesergeehrte. wir sind- unendlich- tumb. entsprechend- unserer funktion. koennen wir nur- morden sengen brennen. toeten eben. was ein faschist- so tut. wie banal-laecherlich. unfassbar- tumb unser getue ist- geehrte. wenn man sieht- welche- tollen klugen leute- sich- fuer den faschismus- engagieren. nicht-einmal ahnend. faschist- zu sein geehrte. zuerst- faellt das. in dieser- sogenannten- kunst auf. natuerlich. dem getue- unserer politiker geehrte. nun. alle- die genannten funktionen. wir sprechen hier- von unserer arbeitsteilung. nehmen wir kultur- und soziales aus. es ist alles- abgewickelt. alles ist- vorbei. nur schein. wie diese- konkurrenz. dieses- eigentum. alles schein. laengst- abgewickelt. alles hier wartet-armageddonamen. herr biden. herr-pennymann. herr robin-candy-pennyman. mein alter … . alle- warten sie. dass wir nun endlich- sterben. ver-recken. wir-recken. geehrte. dass unsere besitza– freie hand haben. weshalb moechten wir- die russen. brennen und sengen. etwa- weil sie kommunisten sind geehrte. einige- vieleicht noch. deshalb- tun wir das- nicht. mit unseren- aisatischen- und latein-amerikanischen freunden. ist das anders. / – bei uns faschisten- kann man- freude- vorfreude sehen- armageddonamen – unsere- auswanderer- sie wissen- atlas-der-migration-seite-11- – – vieleicht geehrte. ein bisschen konzentriert. die liesten sind. zumindest geehrte. was die boesen angeht. fast unendlich erweiterbar. logo. kla- herrvictor grossmann. – ganserganserganser – aus der schweiz. den herrn- luedersluederslueders. – luedersalina lipp – herr- – behrensbehrensbehrens – fuer unsere- chinesischen freunde. er kann uns versichern- geehrte. alles- fast alles natuerlich. was wir da plappern. das wir hetzen. sie wissen. unsere. schoene. goebbelsmaschin. wir ollen. fu-wa-ma-bi. wir. aua. was heisst das. das heisst geehrte. fu. fu steht fuer- herrn ford. wa- fuer herrn- warhol natuerlich. ma. ma- fuer maschinell. bi- bi- fuer biologisch. geehrte so. will heissen. in der konservendose- des herrn wahrhol. ist unser inneres geehrte nicht ganz. kla. geehrte. im wesentlichen ist es das. wir muessen da innen geehrte. in unserem stahl. gar nicht-so-uebel sein. nein. sind halt faschisten. gibt uns so auch fast in ganz. natuerlich. fakt ist geehrte. auf empfehlung unserer besitza. nein sicher eher wie so jemand. wir herr brz. auf seine empfehlung hin. fiel es ihm nicht selbst ein. zog sich unser held. das wams von herrn robin ueber. uns zu befreien wie er toent. von fast allen. virtuellen schirmen unserer welt. wenigstens jenen geehrte. welche in unseren parlamenten stehen. den westlichen natuerlich. wo-anders noch. ich weiss nicht. haelt immer und ueberall. seine- gardinen-predigt. liefert waffen zu toeten. macht die flugverbotszone. dass. wie vieleicht mein alter … . es insgeheim auch wuenscht. wo doch frieren lernen- frieden macht. oder krieg moeglich machen soll. ich verstehe nicht geehrte. geht immer so durcheinander. oder wie es eben passt. so wie es passt. wie bei unserem helden. herrn- eppel… . ich weiss nicht. sind se alle so. geehrte unser fuenftes rad- am leben. weiss nich. muss ja noch. moechte oder muss- geehrte. mit unserem herrn papst sprechen mit allen- noch. keine ahnung. gruss – ist wohl. liebe. wie bei rumpelstilzchen. ach wie gut- das niemand weiss- dass ich. xx-heiss. wer nun geehrte. ist der schlaechter. der ukraine. unser aller dann. geehrte. wer- schlaegt uns- ans kreuz geehrte. oder. verstehe. verstand ich das- wieder nicht richtig. geehrte. dumm. wie ich bin. wow. geehrte schitt. immer- das gleiche fuer mich. is doof nich. geht mich so. gruss hier wir- boesen sozusagen. gruss – alles. alles- luege. zumeist. natuerlich haben. machen die guten fehler. logo. wie nicht. luege. man leute- wir muessen lernen. wer- sind wir (wie gesagt geehrte. muss sie fragen. das- versteht sich) – fuer die gegenseite. nein das stimmt nicht. sind doch- die erstgenannten leute- fuer das leben. unsere menschwerdung. brzeziński . churchill. wie herr teller. wie herr johnson. sie haben das ihre getan. wie frau thatcher. usw. … viele. viele. man. glaubt es nicht. unser herr- diederich. wow. bis. in den tot. dem besitza. treu- gruss – dem ist so. nicht nur sie. der mohr – entschuldigen sie bitte geehrte. so hiess es – wie sie wissen. unser held- so geehrte- ganz kurz- wir alle sind- des todes geehrte. das ist einmal eh so. dass unsere barone geehrte. unsere besitza– noch schnell auf den mars oder- die erde bringen koennen. das wissen wir nicht. dass wir- des todes sind- geehrte. haben wir uns- akusfive eyesukusaerschaffen. die arme- arme- nato geehrte. sie muss nun- untergehen. wie mein alter- geehrte. sie wissen – das goc. wie mein alter … sagte. armageddon. so. und ruhe. frieren- fuer den krieg. er sagte wohl- frieden. wie unsere kirchenleute so sind. schwerter- zu pflugscharen. wenn die pflugschare- in die haende unserer besitza kommen. wie es herr eppel… . einer- unserer helden- veranlasste. geehrte. schwups. sind sie- wieder waffen. damals direkt- die kurden zu killen. heut noch- viel viel viel besser. die russen. und- gut. so- so- nich geehrte. oda. der auftrag- des herrn. amen. liebe. wer ist er. gruss – so – das. der die. so. -und- ende. armageddon. und- schluss. unsere besitza geehrte. nun natuerlich. unsere gruenen- streben- noch oben. es heisst. wer- gruen waehlt- waehlt- den krieg. den- tot- naturlich. wieder- amen. armageddon nun. – unsere- diederiche. wir sind so. geht nicht- anders. nein. punkt. – egal- geehrte. egal. wo liegt- die ursache- fuer unser verhalten. wenn es eine gibt. muessen wir- sie- ausschalten. ueberwinden. und- gut. es ist- die konkurrenz. sie bildet- eigentum. die vorgeschichte unserer art. ich bin hier- im westen geehrte. wir sind- toeta. unsere vorfahren. die entwickelten- vertieften mutanten. geehrte. sehen sie bitte- auf der seite- drei– in die- datei- anfang. der wunsch ist- geehrte. druecken sie sie sich- bitte aus. legen sie sich sich- bitte- unter ihr- kopfkissen. am naechsten morgen- geehrte. ist- alles- gut. so. und weiter. so- egal. geehrte. egal. unsere art- geehrte. sie entstand. als sich- 1913 in den usa. 1914- in teutschland. faktisch- in dieser art. in einem- oligopol. mehr oda minda- natuerlich. faschismus eins und zwei bildeten. der internationalistische sozusagen. der welt-laeufige. der primitve. der- nationalistische sozusagen. in meinem land. logo. so- sind wir. deshalb- diese denker und dichter geehrte. sie wissen. nicht wie sie und viele- meinen herr putin. wir waeren- national-sozialisten. auch 1914- waren wir in der ddr– sozialisten. war waren damals- sind heut- faschisten. damals. schon- 1914. waren wir- national-faschisten. die amis- haben uns- mit dem blut- der sowjetmenschen. der guten leute- unserer erde. das waren- in diesem moment- auch- unsere amis. doch wir wissen geehrte. herr churchill. er wollte 1945 noch nach dem krieg. gleich. er wollte mit uns- noch aktiv gebliebenen. durch- nun- vieleicht die amis. aktiv- – gebliebenen faschisten. mit unserem generalstab- unter herrn doenitz geehrte. gen moskau. sie wissen geehrte. das- . falsche schwein. so- lautet unsere geschichte. und- schlicht- natuerlich. kla. wir muessen- getoetet werden. wir alle. eben ist es- an der nato. uns alle – einschliesslich sie- wer nun. liebe. das sind auch wir- uner-schuetterliche. wow. nich. hi. natuerlich. uns alle- unter-gehen zu lassen. noch-einmal. wow – gruss – herr wallenstein. ist jetzt- genug geld- zu morden da. frau thu… . frau- neu… . fragt mal bitte. was- wirklich ist. ihr- wisst es- mit sicherheit- nicht. liebe. sollt ihr. duerft ihr. liebe. seid ihr benutzt. benutzt- von jenen liebe. welche marx- als ihre betriebsanleitung lesen und verstehen. liebe. fuer sich. nicht fuer uns natuerlich. im gegenteil. genau im gegenteil. fuer uns alle. sehen sie geehrte schwups. sind wir. sollten wir uns doch wieder. alle einige sein. faschisten wir. nur diesmal. all die anderen leute unserer erde auch. 1913-14. 1918 in in muenchen. wie herr klemperer- es uns berichtete. 1933. 1945. 1998. immer geehrte. wirden ode blieben wir faschisten geehrte. ausser kla. einmal. 1918. und 1945 wieder. nein geehrte. quatsch. es war nur 1945 so. wir stiegen auf geehrte. vom zweiten faschismus zum ersten. kla. geehrte wir wissen es. im zuge unserer antievolution. sie waehrt bereits jahrtausende. geehrte. wow. kla. wir wissen das. kamen die ollen ossis. aus der gegenwelt. wieder zu uns. stiegen so. geehrte. gleich oder wieder. zu eins auf. wow. unsere meine. teutsche geschichte geehrte. weshalb wohl geehrte. meinen sie. haette ich vor jahren. das teutsche aufgeloest. hat es sie nicht erreicht. wie ich nun sehen muss. er ist nun wohl. end-gueltig der letzte. unser herr schroeder. er meldete sich vorgestern zurueck. ich konnte ihn nicht erreichen. nein wow. – gruss – natuerlich. sie haben ihn fuer sich – weiter-entwickelt. natuerlich. liebe fuwamabi. sollt ihr- sollen wir es- nicht wissen. verstehen. wer ueberhaupt. liebe… . so leute- nun sind wir hin. oder nicht. wir haben- die guten leute unserer erde. die leute- im osten. mit herrn putin- geehrte. mit unseren russen- muessen wir sprechen. deshalb- herr schroeder- wissen sie. natuerlich. der hass geehrte. das toeten- das jetzt ist. es ist- unglueck. unglueck- fuer- jahrhunderte. das alles geehrte. weil- kein- konzept ist. geehrte das. geht- so nicht. nein. wirklich nicht. punkt xxhallo herr schroeder. kurz gesagt. moechte ich sie bitten. dass wir gemeinsam- an unseren problemen arbeiten. fast alle jahre- meiner existenz im westen- habe ich das- mit der spd. versucht. vieleicht- verlorene zeit. moeglicher weise- kann ihnen das- das vertrauen geben- herr schroeder. welches wir- entschuldigen sie bitte. fuer eine arbeit brauchen. zumindest. wenn sie- die nase voll haben. herr schroeder. dass sie- vermitteln moegen. gestaffelt habe ich es natuerlich auch. mit allen anderen probiert. aussichtslos. zu gross- ist unser wahn. selbst das- koennte uns helfen- weil so einige punkte- gesetzt sind. ach nein quatsch. herr schroeder. wie gesagt war es- aussichtslos. sie erreichen zu wollen herr schroeder. haette ich es- bei unseren gruenen versucht. au-au-weia. aua. – kla. machen wir es- im netz. ist vieleicht. sicherer. so. herr schroeder. immerhin- sie wissen vieleicht. ich habe die teutschen. abgelassen. ging nicht mehr anders. ausser mir- herr schroeder. war keiner mehr. null. zero. nun herr schroeder. irren sie sozusagen- durch unsere welt. ich kenne einige leute. welche die sogenannte wende bei uns. sie waren im ausland. als sie- wieder-kamen herr schroeder. war nix mehr. zero null- nun wissen sie geehrte. alles einfach. pipi. wir hier geehrte. wir haben mit ihnen die loesung. wenn wir leben moechten. gruss – so leute. ein bisschen ausschnittsweise. war das der stand zum – (25.03.2022) –  – – geehrte- hi- ich bin ein bisschen- geschafft- von unserer dummheit geehrte. tut mir leid. lass ich vorn- geehrte. was- vorn ist. es drueckt uns- wir denken geehrte. uns. dann uns- noch genau. aus. zumindest- meinen wir das. ursaechlich geehrte. basieren die annahmen- auf berechnungen- der akademie der wissenschaften der ddr – (landwirtschaft). eingangs- der siebziger jahre. zumal wir nun wissen geehrte. die annahme- des herrn einstein- sie sind korrekt. so sehen wir- (zuerst noch- geehrte. die russen- haben gestern- die rote linie- der amis- gerissen. den- dollar. alle. alle alle- muessen- sterben geehrte. welche. nicht- sie wissen. kla- gruss – na lass ich es heut mal- nicht- beim gruss. so der anfang- weiter ganz kurz) – (xx.03.2022) –  – – leute liebe- unfassbare- geehrte. was- kommt- nun geehrte. nein. wer sind wir. unfassbare wir. unfassbare. egal. oder. liebe. wenn wir- in uns hoeren. wir- im westen wir faschisten. wir toeta. geehrte. mit unseren- anhaengern. zu- milliarden zaehlen wir. wir wissen es. jeder. von uns. jeder einzelne faschist. jeder toeta. so unsere anhaenger natuerlich. wir sind vorbild. weltweit- mit unserem- negativen wirkgrad geehrte- – wirkgrad-8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -10 – 1  wenn man das noch sagen muss. natuerlich. wissen wir es. geehrte. wow. oder. liebe. stimmt da eben etwas mit den tauben nicht. oder doch. moechten wir. geehrte. dass wir- die hoffnung die sogenannte. nicht- fahren lassen. wow. wie tumb geehrte. kann. darf man sein. wir wissen es nicht oder. herr einstein wusste es. er tat nur so. seine anmerkung geehrte. wohl- rhetorisch. tut uns leid. entschuldigen wir bitte. huebsche. wie dem auch sei- wir fuwamabi. wow. schitt. wir helden alle. botschafter des todes. der- anti-evolution. eine jede- fuwamabi. ein jeder von uns ist botschafter. des todes. eigen wir doch vor. in falschem hintergrund. sie wissen liebe. wir alle zehren. vom scheiterhaufen des leben. wie er in washington errichtete ist. wir nagen daran. wie er. unsere erde zum taumeln brachte. wie wir nun lange schon. durch das universum rasen. weg. von unserem leben geehrte. menschlichem. wir haben es geschafft. unsere barone. geehrte. sie haben den auftrag. ich weiss. dass unsere kosmisten ihnen diesen. nicht gegeben haben. nein. unsere besitza. mindstens zum mond. besser zum mars zu fliegen. geehrte. sie. unsterblich zu machen. wie unsere kosmisten es wollten. landeten sie sozusagen. auf. in ihrem weg. meistens. im kommunismus. geehrte. sind wir. faschisten. is halt so. rest. liebe. unser restlicht- sozusagen. ab-so-lute illusion. unser besitza. unser nahes pack. wir. geehrte. sie haben uns ausersehen zu sterben. nicht nur. dies. entwickelten. vertieften mutanten. nein. seite drei. sie wissen. gruss – jetzt oligopol. und so- neues geld. stiftung. mensch (xx.03.2022) –  – – wieder- herr biden- wollten wir fragen. ob wir- den totalen-krieg moechten. hoerten wir- wir sind- der totale-krieg. sind– faschisten. wir wollen. wir moechten. wir muessen- toeten. alle. alles. – fuer unsere. besitza. wir- elendes- pack. meine- draengen- herr biden. massen-moerder. voelker-moerder zu sein. wir sind mehr. herr biden- mehr. moerder zu sein. wie-wohl doch- unsere auswanderer- herr biden. sie wissen. wir moechten- das nicht- herr biden. nichts und niemand- verachten wir- als uns- herr biden. uns- faschisten. wir muessen- mensch. werden. wozu uns- verachten. mit wem- haben wir zu tun. herr biden. wir sind- wir. es sieht aus- herr biden. als- genoessen wir- genossen. das morden. erinnern sie sich. an den abgang- von herrn- osama– bin laden. einer- unserer genossen. erinnern sie sich- an unsere- gesichter. wir haben die loesung- herr biden. dass niemand- auf erden- faschist- sein muss. ist das was. ich rufe nun- unseren- herrn papst an. danke- gruss – \ – hier gehts weiter-

– wirkgrad–8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1– 0 – 1 

hallo geehrte- wir moechten faktisch- in kopie- der seite lebland.org – unsere derzeitige – war eben vorn- habs naeschen voll- geehrte. wir machen jetzt die loesung. wir alle- setzen sie um. gruss – (hallo meine geliebten leute. ich weiss nicht so wirklich- wie es heut heisst. wer sie sind. der satz hatte gestern noch zwei oder drei worte mehr geehrte. es ist schoen- dass sie- da sind. ich geehrte. wir freuen uns. wir machen keine- nachverfolgung. wir meinen es ist dumm. das ist natuerlich naiv geehrte. ich muesste uns soviel- aufschreiben geehrte. erklaeren. heut war ausnahmsweise- besuch da. unvermittelt. wir sprachen etwas zu vergangenen jahren. lassen sie mich das- zum anlass nehmen. kurzen zug- mit uns zu machen. ich schreib jetzt wieder- in 12- schuldigung bitte. dacht nicht- dass das- hochgeht. ok. – fang jetzt an. liebe. gruss – guten morgen. so leute dieser besuch. unvermittelt. selten ist kein ausdruck. null. ok. schoen. soll. so sein. ist- schoen. hab in den letzten wochen geehrte. es sind heut wohl viel. so ziemlich viel lernen konnten von leuten von welchen ich nicht viel weiss. sie wohnen weit weg. und eh dieser krieg- in unserer us-burgherrschaft. welcher zur grossen freude- unserer besitza geehrte. die- us-voelkerwanderung- wieder wunderbar- ankurbelt. klasse. sagen sie. wir- das pack. wir sagen- wow. als der gruen-gewandete. unser held. geehrte. erklaer uns das gleich noch ein bisschen. soll dann- genug sein. geehrte. ich kapituliere vor uns. moechte dann einfach nur noch- arbeiten geehrte. das ist eh- das. geehrte. das wir hier tun- und gut. mir sagte jemand. geehrte. jemand- haette gesagt. der auftritt- unseres helden. so virtuell- im bundestag. es soll gewesen sein. wie- 1914. geehrte. ich weiss nicht. sie wissen. sie wissen auch geehrte. wir haben hier- alle loesungen. mit den ihren. die russen geehrte. wir muessen sie wohl- auf unsere kappe nehmen. aus meiner sicht geehrte. es sind so ziemlich- 80 jahre. der schatten. der grosse- schatten des oktober. sie wissen. das verhaeltnis- von papa zum- sohne-mann. wenn er so- gross ist. weshalb konnten wir- den russen- nicht helfen geehrte. das konzept- welches sie- fuer ihr leben suchen. vieleicht sogar- suchten. man- ich- weiss es nicht. die leute- die sprache- welche eher- oeffentlich war. sie ist- ein damm. ein hoher. fuer herrn schroeder- war das nicht so. ich habe- wochen versucht- einen kontakt- ueber seine- stellen sozusagen- zu finden. er ist scheinbar. schon etwas- laenger. absolut- ausgegrenzt. wow. wiewohl auch er- noch immer. im- west-denken. dem willen- unserer besitza. gefangen ist. er sprach gestern. sei es drum geehrte. natuerlich. so ist es halt. ihnen dieses konzept. mit ihnen zu arbeiten. dieses konzept gemeinsam- zu entwickeln. weiter-entwickeln. sie wissen der westen- ist fertig. es ist nur eine kleine frage geehrte. bis armageddon. wie mein alter sozusagen sagte. sie wissen. dann- ist es eh mit uns allen vorbei geehrte. bitte keine illusionen. wir der westen. die faschisten. der tot. unsere totsphaere geehrte. wir. sind der tot. wow. dieses konzept geehrte. es ist hier. hier- fuer uns alle. so und so- und- so. wie kann man sagen. biologisch technisch sozial. geehrte. mit ihrem. ist alles- da. gruss – muss nun. wir muessen nun anfangen geehrte. tut mir leid. bin grad noch bisschen- auf den fuesschen- wie man sagt- wacklig. bin eine wenig- erkaeltet vieleicht. bisschen alle. – gruss- – nun geehrte es ist wie es ist. die russen haben gestern- glaube ich- den rubel- fuer gas und kohle und oel- sicher zum abrechnen wollen. ist- fuer unsere besitza– die rote linie gerissen- geehrte. wir wissen das. herr hussein. herr- ghadaffi. viele viele viele noch. welche- den dollar geehrte. ist der euro- eine hilfs-waehrung. wer den dollar- nicht ehrt. geehrte. der stirbt. ganz einfach. is dann alle. so. kla. – logo- is kein spass. wuerde- der kleine junge sagen. so. angesichts- dessen geehrte. liebe- chinesischen freunde- koenntet ihr vieleicht. bitte geehrte- den russen. dieses- guthaben- im westen- was der westen. natuerlich- verweigert. verweigern muss. nicht meine- unfaehigen hier alle- wie wir sehen koennen. verweigern. es reicht hier- zu nix. zero. bei keinem. es sind natuerlich. unsere besitza. die ihnen nahen- das pack. wie es einst- geehrte. wie es herr brzeziński. war. natuerlich. sie lassen das spiel spielen. die russen- sind da nur der toelpel – gruss (muss sehen- wie hier der anschluss stimmt. kann sich ein bisschen doppeln. ist etwas egal. dampf den kram- ehe ein) –  weil wir- mit-in unserem – wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1 0 – 1faschisten sind- geehrte. wirim westen. mit unseren- genossen. zu- milliarden zaehlen. unendlich- tumb sind. suizidal. verfluchte- faschisten wir. weil wir- faschisten sind. machen wir- jetzt- eine seite. fuer die- loesung– unserer probleme. positiv. – gruss – geehrte- ich hatte uns hier- die sache– von herrn grossman eingesetzt. schon diese- konnte ich noch nicht- ganz lesen. soviel ist drin. ich setze uns- die letzte rede.- von herrn putin ein. bilden sie sich bitte- ihr eigenes urteil – teil 1– ist- glaube ich- schwierig. teil 2- ist- besser. wenn ich das- so sagen darf. entschuldigen sie bitte. in- artikel – hier noch – kuczynskivideo – hier noch- andreas– – ich weiss nicht- ob ich es schaffe- sie zu lesen. gruss und danke – hallo geehrte- im gegensatz- zu dieser seitte hier. ww.lebland.org – moechten wir hier– in einem moeglichst- kurzen weg- in die loesung– unserer probleme kommen – wir im westen- wie unsere anhaenger. wir sind- – faschisten. das hindert uns nicht- geehrte. uns- mit offenen armen- entgegen zu-kommen. dass wir- wie hier angeschrieben. in lebland- mensch- werden. wir alle. wir haben tatsaechlich- die loesung. eine- loesung. mit ihren- alles. das reich gottes. den- kommunismus- zu erschaffen. mensch- zu werden. wir alle- gruss – lassen sie uns einen augenblick. im positiven verharren. wenn wir ihnen sagen geehrte. 100 jahre- sind im westen- wissenschaft- kunst- kultur- wirtschaft- politik- soziales- alles ist- ent-schwunden geehrte. das liegt daran- dass wir- unsere genossen. wie hier immer wieder erwaehnten. faschisten sind. ein faschist- ist nicht- in der lage- eingenstaendig-schluessig-zu-leben. das leben zu wahren. zu mehren. zu erarbeiten-zu leben. er-es- ist eben- faschismus. dieser– geehrte. wir sind- unendlich- tumb. entsprechend- unserer funktion. koennen wir nur- morden sengen brennen. toeten eben. was ein faschist so tut. wie banal-laecherlich. unfassbar- tumb unser getue ist- geehrte. wenn man sieht- welche- tollen klugen leute sich- fuer den faschismus- engagieren. nicht-einmal ahnend. faschist- zu sein geehrte. zuerst- faellt das. in dieser- sogenannten- kunst auf. natuerlich. dem getue- unserer politiker geehrte. nun. alle- die genannten funktionen. wir sprechen hier von unserer arbeitsteilung. nehmen wir kultur- und soziales aus. es ist alles abgewickelt. alles ist- vorbei. nur schein. wie diese- konkurrenz. dieses- eigentum. alles schein. laengst- abgewickelt. alles hier wartet-armageddonamen. herr biden. herr-pennymann. mein alter … . alle- warten sie. dass wir nun endlich- sterben. ver-recken. wir-recken. geehrte. dass unsere besitza- freie hand haben. weshalb moechten wir- die russen. brennen und sengen. etwa- weil sie kommunisten sind geehrte. einige- vieleicht noch. deshalb- tun wir das- nicht. mit unseren- aisatischen- und latein-amerikanischen freunden. ist das anders. / – bei uns faschisten- kann man- freude- vorfreude sehen- armageddonamen – unsere- auswanderer- migrationsatlas  – hier- atlas-der-migration-seite-11- – – herr biden- wollten wir fragen. ob wir- den totalen-krieg moechten. hoerten wir- wir sind- der totale-krieg. sind– faschisten. wir wollen. wir moechten. wir muessen- toeten. alle. alles. – fuer unsere. besitza. wir- elendes- pack. meine- draengen- herr biden. massen-moerder. voelker-moerder zu sein. wir sind mehr. herr biden- mehr. moerder zu sein. wie-wohl doch- unsere auswanderer- herr biden. sie wissen. wir moechten- das nicht- herr biden. nichts und niemand- verachten wir- als uns- herr biden. uns- faschisten. wir muessen- mensch. werden. wozu uns- verachten. mit wem- haben wir zu tun. herr biden. wir sind- wir. es sieht aus- herr biden. als- genoessen wir- genossen. das morden. erinnern sie sich. an den abgang- von herrn- osama– bin laden. einer- unserer genossen. erinnern sie sich- an unsere- gesichter. wir haben die loesung- herr biden. dass niemand- auf erden- faschist- sein muss. ist das was. ich rufe nun- unseren- herrn papst an. danke- gruss – \ – hier gehts weiter-   wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1 0 – 1 – 

hallo geehrte- wir moechten faktisch- in kopie- der seite lebland.org – unsere derzeitge position aufzeigen. moechten- in einem moeglichst- kurzen weg- in die loesung- unserer probleme kommen. gruss – geehrte. wir muessen nun klarer sprechen. herr biden. meine grossmutter- und mein grossvater- hatten beide auf ihrem nachtschrank- eine kerze und eine bibel. ich weiss nicht- herr biden. ich wollte- unserem herrn papst schreiben. was soll und kann er- mit uns faschisten- allein- machen. nichts- herr biden. wir muessen- helfen. wenn ich ihren gesichts-ausdruck- zum- sogenannten- krieg- putins sehe. macht das- keinen- guten eindruck. sie sind- der herr- unserer- auswanderer. herr- des westen. in gewisser weise. der haeuptling- sozusagen. wir sind- faschisten- herr biden. sie wissen- dass wir- das denken. faschisten. ihr gesichtsausdruck- herr biden. er besagt- nichts- gutes. ich moechte den held. unseren neuen- supermann- . – sozusagen. welchen sie- wir- – generiert haben- uns- auszuloeschen- herr biden. das ist- nicht- schoen. ich moechte ihn- damit natuerlich- uns- charakterieren- als uns- in der ddr herr biden. der westen- ueberfallen hat- herr biden. wissen sie. sie ist- halb- abgerissen. millionen leute- vertrieben. anders- als- in der ukraine. ja. herr biden. hier- wird direkt- geschlachtet. nicht nur- die seele. wer ist- der schlaechter- der ukraine. gruss. lassen sie uns bitte- unseren herrn papst- ansprechen. uns- alle- sie wissen – / \ – – geht weiter. noch- ein- einwurf- aktuell- fuer terminefriedenskoo-de/ter… – fuer den frieden – (wir tun das hier- geehrte. dass wir- mensch- werden. wir alle. seit- hunderten jahren geehrte. sind wir- intellektuell. sagen wir- geistig- geehrte. absolut. wirklich- absolut- ueberfordert. mit dem einzug- des- entwickelten faschismus. zu beginn- des letzten jahrhunderts. waechst- sie- waechst- unser unverstand- natuerlich. ins- unendliche. unendlich- zur wirklichkeit. wie es- herr einstein wusste. unser wirkgrad- geehrte. er liegt- bei- minus acht. unsere besitza– beherrschen- unsere erde- fast- uneingeschraenkt. seit es- den- aus-ent-wickelten faschismus gibt. retten uns nur- die leute- des osten. wie die guten leute- unserer erde. das leben. jede- nanosekunde- tun sie das. nun fuehrt russland- krieg- in der ukraine. wie gehen wir. wie koennen wir- damit umgehen. eine loesung- unser aller probleme- zu bewaeltigen. wir haben mit sicherheit- eine solche. mit den ihren. mit unseren- geehrte. schon sind- unsere probleme- kleiner. wenn dann mal- leute sind. wie die herrn- marx engels lenin wernadski. so weiter- geehrte- es sind schon- einige. kommen sie bei uns- ins zwielicht. das macht- unsere intellektuelle staerke. wir besitzen- keine. lassen sie uns- das bitte aufloesen. gruss). – diese termine- reichen nicht. da wir- den grossen krieg- gegen- das leben fuehren. unmittelbar- sprechen wir- aus der- sogenannten- nach-kriegszeit. diese zeit- so anzusehen- ist einer- unser irrtuemer. wir der toeta- fuehren- unseren grossen krieg- als- unserer lebensweise- seit- dem- letzten- jahrhundert. tausende jahre vorher- fuehrten wir ihn- in der qualitaet- des- entwickelten- vertieften- mutant. die basis- fuer diese einschaetzung- finden sie- in der seite- drei– der datei- anfang. eine basis- zu gewinnen- fuehren wir- aktuelle einschaetzungen an. wir gehen- in der- entsprechenden kuerze- auch in unsere. in die geschichte- des leben ein. sie muessen sich nicht vorstellen- dass wir uns taeglich sehen. es reicht uns- unsere gemeinsame basis- in humanitaet. in ethik. in empathie. – bitte- vergleichen sie aus aktuellem anlass- herrn- effenberger– mit dem brief- von herrn putin. putins- rede. wir bitten uns- uns- das leben- verstehen zu lernen. es ist mehr- als ernst. wem- sagen wir das. waegen wir bitte- – argumente- ab. die einen- andere. die gegenrede- wenn es- eine gibt. eroertern wir bitte- ob wir- . aber nein- vieleicht- an dieser stelle erst- lassen sie uns- auf die loesung- unserer probleme kommen. sie wissen- ein funke. es ist- passiert. ihn fordern heut- so viele. nicht nur- unser held. er tut es direkt. wie auch viele. noch-mehr tun es- indirekt wie mancher- praesident. – armageddon. den- . dritten- weltkrieg. die- sogenannte- flugverbots-zone– wie sie zuletzt- frau clinton– am ersten tag- ihres- vermeintlichen- macht-gewinns- un-bedingt.- einfordern wollte. der ukraine-krieg- ist eine weitere- heisse phase. in unserem- grossen krieg. er kann ihr- triumphaler- abschluss sein. wie kommen wir da- weg. unser angebot- stuetzt sich- auf die arbeit- kluger leute. wir sind durch die bank- nix besonderes. einfach- so leute-

dass sie eine idee haben- geehrte. ich beziehe mich hier- auf die stelle- an welcher wir uns- auf einen aufsatz- zu weihnachten letzten jahres. von herrn prof. engelstaedter. beziehen- unsere probleme- jetzt gleich- sofort- umgehend wie es wohl hiess- – zu ueberwinden- / – diese ideen- sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential – (an dieser stelle. tatsaechlich- in einem vielfachen sinn) – sicheren friedens- zu foerdern. auf friedliche weise- uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle- werden. jeder gemeinschaft – (geehrte. wie meinen wir- sind wir es zufrieden). wiederum- als einstieg- in unseren loesungsvorschlag. moechten wir- unter anderem- ein energieprojekt vorschlagen. ein projekt- welches zumindest- von dieser seite- alle probleme- ueberwinden kann- eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) – auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt– einbringen- wenn es recht ist geehrte. dass wir mensch werden. gemeinsam. bewusst. in einer organisationsform- geehrte. in- mit welcher uns- das sicher gelingen kann. alles erprobt und funktional- wie es aussieht. unseren aufgaben- wenn es ums menschliche geht. entsprechend. wie gesagt. zu diesem behuf- geehrte. bilden wir bitte- einen komplex. einen topf. die ideen- fuer diese dinge- sind aelter- als die jetzt- naheliegenden entwicklungen- juengster zeit. sie moegen uns zeigen- bestaetigen. dass selbst- wenn alles- bestreben- in unserem grossen krieg. naturgemaess- gegen das leben geht. wenn so sachen- moeglich sind. wie z.b. – sogenannte- freie software. die wikipedia. weiss- der himmel. sogenanntes- gemeinwohl. alles dinge- welche- unseren besitza. dem- ihnen- nahen pack. uns- dem pack. das leben entzieht. entziehen kann. wenn wir sie- als das deuten- ansehen- entwickeln- das sie sind. sie sind ein aufbaeumen- der menschlichkeit. mitten- im- – tot. wow. selbst- unser. heut ein wenig- anachronistisch- scheinender feminismus. vergleichen wir- was in der kommunistischen welt- sozusagen- stand- der dinge war- und wohl ist – \ – so-weit- an dieser stelle wie gesagt. wir fuehren weiter unten unten aus. doch wir muessen- wir sollten- sprechen. wir duerfen nicht meinen- dass unsere maechtigen. unsere besitza– das geringste- interesse- an uns haben. aus ihrer sicht- sind wir technisch- ueberholt. sie haben sich wohl gut- belesen. man muss uns- los-werden. ihr boden – wasser- ihre luft. ihre- lebendige phase unserer erde. die entwicklungs-bedingungen. wir- schaedigen- dies alles. unfassbar- fuer unsere besitza. so sind sie- gluecklich- dass- krieg ist. natuerlich. er ist- ihre existenz-grundlage. ihre existenz. wie sagte- ein general meines landes. ein sogenannter. general-feld-marschall– der krieg bekommt mir … . ich weiss nicht. ob sie uns- kennen. eben- diese interessen- vertreten- meine leute geehrte. denken wir nach. folgern wir. was hindert uns- mensch- zu werden geehrte. gemeinsam. bewusst. – gruss – nun- geehrte. an dieser stelle- mit namen und adresse. wer feiert unseren helden in welchen- parlamenten. unseren instrumentarien. eines- der instrumentarien unserer besitza. mehr oder minder- uneingeschraenkt- zu herrschen. uns. alle- auszuloeschen. natuerlich. unsere verhaeltnisse- unsere lebensverhaeltnisse- erzwingen das-

(geht in lebland.de- weiter) – / – –2– – wir schaffen es geehrte. menschlich- zu werden. wir moechten hier mit einer neuen 24 stunden … –3– – durch eine grundsaetzlich – neue organisation- aller unserer gesellschaften. … – zuerst herr engelstaedter- –1– – umdenken fuer sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – diese ideen- sind geeignet. weltweit- gemeinsames energetisches potential sicheren friedens zu foerdern. auf friedliche weise uebergreifen sie das persoenliche. soziale und kulturelle werden jeder gemeinschaft. … – jetzt- ernst-

wieder im text- es ist mehr- als ernst- unser held. er fordert nun. herr biden wie sie schon- 2014- gesagt haben sollen. russland … . so muessen wir uns fragen herr biden. stimmen unsere- maentelchen. mit dem- ueber-ein- was- drinsteckt. unser held- fordert nun. wer wird- als der schlaechter- der ukraine eingehen herr biden. die verursacher. der held- ihr bote. welcher- mit vielen. sehr sehr- vielen leuten. den grossen krieg- gegen das leben- endlich- fuer unseren besitza– abzuschliessen moechte. zu stark- hat sich sozusagen- eine gewisse- biomasse vermehrt. verschmutzt- das wasser. die erde. die luft- unserer besitza. ihre vorraete- auf erden. unsere- lebensbedingungen. sie alle haben wir- wegen dem stand unserer entwicklung nicht mehr noetig. sagen unsere besitza. haben dies- unter anderem sichtbar- in der aufstellung dem wirken der nato. es ist zu verfolgen wenn sie- wie eingangs gebeten. den ausfuehrungen von herrn putin- herrn effenberger entnehmen koennen. eigentlich waere herr effenberger jemand- der sogenannten- gegenseite. der us-burgfrieden- waehrt verhaeltnismaessig kurz- zu der langen zeit- in welcher- unsere auswanderer- dies beschlossen. mehr und mehr. nun ist es- an der nato. ihren zweck- zu erfuellen. das ist das eine. das eine sozusagen … . so bringe ich uns heut auch argumente- von leuten- welche ich erst sprechen muss- zu wissen- wer sie- sind. wie sie fuehlen. sie untersetzen- unser- offensichtliches sein- mit- name adresse zeitpunkt. folgern muss natuerlich- ein jeder. sie werden hier- kein- gendern finden. keine lustig- auf dem wasser- treibende- blechdose. sozusagen. – entschuldigen sie bitte. noch- huepfelt sie- ein wenig. sie ist- aufgebrochen- ausgetrunken. vieleicht braucht es- ein wenig- bis das- wasser kommt. wie es wohl ungewollt- herr ford und herr warhol– uns aufzeigten. – natuerlich geehrte. ist- faschismus. der heut- so seltsam- wirkende- feminismus. die damenwelt. sie macht mindestens- die haelfte- von uns leuten- aus. wenn denn- soll er- die westliche welt. unsere totsphaere. welche milliarden leute zaehlt. ihre anhaenger. unsere -werte- – vertreten. ist da ein- widerspruch- geehrte. man weiss es nicht. wie wir heut- sagen. man hoert es so. sind da werte- welche- unseren grossen krieg- gegen das leben ausschliessen. unsere auswanderer. sehen sie bitte. in unseren- migrationsatlas  –  – hieratlas-der-migration-seite-11- – unsere- verhaeltnisse. unsere verhaeltnisse- der konkurrenz. welche- dieses eigentum- zeugen. wow. dies- sogenannte. wie komme ich jetzt auf- die frauen und weitere natuerlich. logo. null- problemo. wirklich. . es sollte sich- muss sich- verstehen. waere es- an dem. sie verstehe- so- ist es nicht. was uns- in unserer- zwei-geschlechtlichkeit ausmacht. sie ist- keine- all-zu sogenannte- hoch-entwickelte- lebensform wie es heisst. wenn uns- die lage- unserer eier- unterscheidet. wir uns- in unserer- zu millionen jahre- zaehlenden entwicklungszeit. aus koerperlich- eindeutig- hierarchischen situationen. zu gleichberechtigt- werdende. dann- durch. in unseren verhaeltnissen- zu maennlich- dominierter- lebensweise gefunden haben. in diesem zuge- weiss- wurden. alles- nicht lange her. wirklich nicht. bzw. – muessen wir uns jetzt- ansehen- wie unsere genese- sozusagen- tatsaechlich- lief. es gibt- neue argumente. unsere entwicklung- in den- sogenannt- sich- kommunistisch- entwickelnden laendern. in kuerzerster zeit. trotz- all- der schwierigkeiten. welche- naturgegeben. durch den- vernichtungsfeldzug der totsphaere. speziell natuerlich. den kommunisten geltend. dem natuerlichen feind- sozusagen. und eben- natuerlich. natur-gegeben. sozusagen. entschuldigen sie bitte. hat uns- unsere technische entwicklung dieser tatsache- schon ein wenig- enthoben. so dass- die herrscher der totsphaere- unsere besitza. wie wir es in der ukraine erleben. wie in- so vielen- heissen kriegen vorher. verbrechen- umstuerzen- weiss der himmel wir wir- faschisten uns eben verhalten. wir toeta. das pack– unserem besitza– zu gefallen. welcher wiederum- im wesentlichen- schon einige jahre- alten eigentums-linien entstammen. es sind wohl nicht- ihre so staatlich- gefoerderten- sogenannten- weiss der himmel leute. was. unsere barone. welche sich- in unserer- absoluten tumbheit- auf die kosmisten stuetzen. welch ein- wahn. die alles daran setzen- unsere erde- zu verlassen. natuerlich- mit unserem- besitza. was wunder geehrte. wenn unserere erde- aussieht. ist. wie sie ist. unsere besitza nun- haben- die sogenannte- akus–  aufgelegt – (vorher- five eyesukusa). dass sich- die nato- opfere. natuerlich. eine organisation- der us-burgherrschaft. sie hat ihren zweck- erfuellt. jetzt gilt es nur noch- uns auszuloeschen uns alle. das bedingt- in unseren verhaeltnissen unsere- technische entwicklung. wie gesagt. zwingend. ganz- zwingend. es ist absolut- unumgaenglich. es kann nur- einen geben- wie es ausgedrueckt wird. uns das pack funktioniert- tadellos. wie wir es gestern nicht nur- in meinem bundes-tag sehen. die goebbelsmaschin- rennt. – tumb sind wir- wie nie- leute- vor uns. wir bejubeln. feiern- unseren untergang. es ist die frage. leben wir ihn- bewusst. wir- die tumben. an dieser stelle- lassen sie uns- die sache abwaegen. sehen- wer- ross- wer- reiter ist. lassen wir- einige leute. zeitzeugen- zu wort kommen. wie einige leute. unserer so maechtigen. absolut- gnadenlosen gegenwelt. die ursache- ihrer ausfuehrungen. zu verstehen – / – victor grossmann. – ganser ganser ganser – aus der schweiz. den herrn- lueders lueders lueders. – lueders alina lipp – herr- – behrensbehrensbehrens – fuer unsere- chinesischen freunde. er kann uns versichern- geehrte. alles- fast alles natuerlich. luege. man leute- wir muessen lernen. wer- sind wir (wie gesagt geehrte. muss sie fragen. das- versteht sich)

fuer die gegenseite. nein das stimmt nicht. sind doch- die erstgenannten leute- fuer das leben. unsere menschwerdung. brzeziński . churchill. wie herr teller. wie herr johnson. sie haben das ihre getan. wie frau thatcher. usw. … viele. viele. man. glaubt es nicht. unser herr- diederich. wow. bis. in den tot. dem besitza. treu- gruss – dem ist so. nicht nur sie. der mohr – entschuldigen sie bitte geehrte. so hiess es – wie sie wissen. unser held-

– die russische position. wie wir sie eben- in der sprache. der- putins- rede. von herrn putin erfahren. die geschichtliche sicht- auf die situation- ist geschichtlich bis in die zeit- der sowjetunion- sicher nicht- von uns allen- zu teilen. wir kann es anders sein. auch- natuerlich- wenn wir- keine- russen sind. der zweite teil- ist- von anderer art. ihm stelle ich- wie sie sehen- herrn effenberger und einige andere leute anbei. leute- welche fuer das leben stehen. oft genug- mit dem fakt- dafuer- persoenliche- konsequenzen tragen zu muessen. dann unsere bewaehrten- anti-evolutionaere. welche wenn nicht ganz glaenzende- karrieren liefen. zumindest- fuer ihre- tot-bringende arbeit belohnt werden. wollte man die summe ziehen. humanistisch. ethisch. welche konsequenzen- ziehen wir. dass wir den grossen krieg- gegen das leben leben. morden und brennen. sengen. dass wir toeten. das leben- ausloeschen. nix nix. unsere goebbelsmaschin– rennt. ungeheuer. wie kann- herr goebbels- noch mit. verantwortlich gegruendet. unsere antievolutioaere. letztlich zaehlen wir- zu milliarden geehrte. sie wissen. ich bitte uns- verstehen zu lernen- geehrte. in der sowjetunion. in russland nun. wie- anderen orts. haetten wir nicht- unsere asiatischen. unsere- lateinamerikanischen leute geehrte. wo- waeren wir. in der sowjetunion. dem osten nun. gab es vieleicht- 70 jahre- keine- oder wenig- eigenstaendige- geistige entwicklung fuer die eigene welt. es ist- es war- kein entwickeltes konzept. so bekommen wir- das reich gottes. den- kommunismus- nicht. werden- kein– mensch. gott- im himmel- geehrte. dem leben- sei dank. wir sind nicht- allein. so brauchen wir die loesung leute. keinen krieg. vergleichen sie bitte- … – wissen sie geehrte. wir sind einfache leute. nichts besonderes. was uns- gemeinsam- sein mag. strukturen- welche auf gehorsam angelegt sind. sie passen wohl nicht- zu uns geehrte. so duempeln wir durch- das leben. wie eine fast- geschlossene konservendose- von herrn warhol. ist halt so. wir sind- der vernunft. der verantwortung. der liebe. der logik. dem verstand. dem gefuehl. der intuition. all so zeug- eben geehrte. dem leben verpflichtet. moeglicher weise- geehrte. haben wir die loesung fuer uns. uns alle. wir moegen uns nicht- mit uns- miesen typen- aus-einandersetzen. wir moechten uns anregen. geehrte. unsere probleme- zu loesen. im guten. wir alle. deshalb geehrte- seien hier nur- einige leute genannt. dass sie sich. wir uns- ein bild- machen koennen. einige persoenlichkeiten unserer antievolution auch natuerlich. bewaehrte vertreter unserer totsphaere. man kann es so. geehrte. man kann es so sagen. wir stehen- fuer den frieden- das leben. unsere artgenossen. suizidal– ist kein ausdruck. man laesst sich- das toeten- der eigenen leute. letztlich- von sich selbst- gut bezahlen. das nennt sich- verantwortung. geehrte. wer wer- geehrte. wird. wen- werden wir- den- schlaechter von kiew. in jedem fall. den schlaechter- der- ukraine nennen. wir setzen jetzt noch- die loesung ein. frieden. unsere menschwerdung. mit … schuldigen sie bitte geehrte. hiess es- wie sie wissen- unser held- gruss

– wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1 0 – 1 – 

wir sollen- muessen- hueter- des leben sein. mensch- werden

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0

8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren – wirkgrad & intelligenz = 8

ohn leben. kein geist. ohn geist. kein tat. ohn tat. kein leben

tot ⇐ bes – toeta – westen ⇐ erde ⇒ osten – buerga – mensch ⇒ leben


hier terminefuer den frieden. sie reichen nicht. da wir den grossen krieg- gegen das leben fuehren – https://www.friedensko-de/termine– – wiederhole bisschen- moechte den zusammenhang nicht verlieren – sehen sie sich bitte- unbedingt– herrn- effenberger. an

(17.03.2022) – huebsche- gute nacht. es ist- faschismus. unsere gobbelsmaschinlaeuft. auf touren natuerlich. unser faschismus. tut uns leid. liebe- auswanderer. welche wir- schon lange- unsere erde- vernichtet haben. alle voelker. oder fast- alle- voelker. wie wir es brauchten. wir haben sie- ausgeloescht- versklavt- verheerend– geschlagen. ihrer- reichtuemer beraubt. aller schaetze- ihrer laender. doch gemach geehrte. unser held- spricht eben- in meinem bundestag. wir- geehrte. nein. wir- wollen die kriege nicht. keinen. unseren grossen nicht. wir verfluchten. wir muessen uns alle- gespraechsfaehig halten geehrte. mensch- werden. un-bedingt. sie sehen geehrte. wir faschisten. wir koennen. nur- luegen und morden. das macht die konkurrenz. das eigentum. wo wir nun- in washington– unseren- unendlich- grossen- scheiterhaufen des leben. errichtet haben. faschisten wir. zu fressen. uns- zu laben. die dummen. unwissenden- unserer erde. zu locken. zu locken. in den- tot. was geehrte. macht unsere- goebbelsmaschin. eben- wollten noch- genossen- von unserem- strahlenden- held. an ihnen- nagen. an den knochen jener- welcher wir- gemordet haben. was von den schaetzen der welt- noch ist. nun sind wir- 100 jahre- faschisten. haben- den naechsten- schritt- gemacht. aus unserem- oligopol. sind nicht- mensch. sind- toeta. eine neue art. geworden. die verheerenden. toeta. toeten- alles- alles- jeden. fuer unsere- besitza. elendes- pack wir. wir sclaven. und tatsaechlich. als der kampf- zwischen dem ersten faschismus. dem intelligenteren. dem- zweiten faschismus. dem unseren- entschieden war. sehen sie- herrn effenberger. nachdem wir franzosen engelaender und amerikaner. erfolgreich- uns deutsche- faschisten und genossen- durch polen. unsere polen- in ihrer unfassbarer- unfaehigkeit- zu sechs millionen- tote- durchschritten haben. sind wir- in die sowjetunion eingefallen. die herzen- unserer franzosen und- engelaender und- amerikaner. erstrahlten- in- hellem glanz. sicher loderten sie. wenn auch- die ersten beiden- selbst- dran waren. am ersten juli- 1945. wollte herr churchill. im namen- unserer neuen herrn. unserer- amerikanischen besitza. mit noch geruesteten- wehrmachtssoldaten- wie dem generalstab- der wehrmacht. seit an seit. schulter- an schulter- die sowjetunion ueberfallen. 1957- wollte man- das wieder. in den siebzigern. und wieder. und 2014 – war man- in der lage- die ukrainer- zu unterwerfen. so ist uns- ein held geboren. ich weiss nicht. auf dem- majdan– das waren. das sind wir- geehrte. als unendlich- verfluchte fruehfaschisten. als faschisten- nun. und wirklich- geehrte. unsere- auswanderer- sind lange schon- bereit. auch ihre- ursprungslaender- ursprungsvoelker- aus-zu-loeschen. nicht nur- die fremden. seinerzeit- sagten unsere- roemer so. sie sprachen- von uns- barbaren. woraus- der- germanen wurde. unsinn. herr hitler- wusste es- an seinem ende. besser. verfluchte- faschisten. verfluchtes- pack– wir. mit unserem- besitza. nun haben wir– einen neuen- helden erschaffen. aber bitte geehrte- sehen sie sich bitte- erst- herrn- effenberger an – gruss – wirklich. vieleicht auch wieder einmal- herrn willy wimmer. – . er wird hier- erwaehnt. wir lernen hier auch geehrte. wie unsere- sogenannten- linken. spd und gruene. nun wohl schon- gruene und spd. so- geehrte. sind wir- – faschisten. wie ist es wohl. mit uns- linken. herr fischer. nun- ihre kollegen. natuerlich. so herr selenskyj. man moechte glauben- geehrte. er vereinigt- herrn- ilja muromez. herrn siegfried. – siegfried – wie herrn- david– in- sich. und doch sagt man- die wikinger– haetten- ihre hand- im spiel. und kiew– ist die hauptstadt- der rus. geehrte. wie haengt- das- zusammen. wer- ist- unser held. er wird- all- unseren helden- bei weitem- ueberlegen sein. so wie wir ihn- mit seinen- genossen- erschaffen haben. sehen sie bitte- putins- brief wirkt er nun. er rechnet natuerlich- in penny. wenn die ganze- ukraine geschlachtet ist. und viele viele. viele- weiter noch- herr biden. gehen ihre. nein- die plaene- ihrer- herrn. auf. sie muessen halt- machen. herr biden. natuerlich- machen. dieses- zipfeleurasien- und weiter- wird- russifiziert. endlich- wie herr hitler- es wollte. sah er doch ein- dass mit uns- nix- zu machen ist. wir taugen nicht. die slawen– sind- besser. herr selenskyjbringt sie uns. wer wird- kiew- und odessa- schlachten. der elende- bekommt es- auf ihr geheiss- natuerlich. er bekommt es nicht- hin. frieden- zu machen. er darf nicht herr biden. man versteht das. natuerlich. so gebaeren wir- unsere helden- aus-in- unserem schoss. ob herr ford und herr warholdas wollten- herr biden. ich weiss nicht. erfolg- herr biden. erfolg. bei mir hier- ist es- herr schroeder- welcher einzig noch- unsere- interessen- vertritt. man- fasst es nicht. der gerhard- herr biden. mit … . sie wissen. so- ist es. wozu liebe- haben wir- die neutronenbombe– erfunden. nicht wegen- der ameisen sicher. selbst so jemand- wie herr- effenbergersagt so. effenberger– … hoeren sie bitte. hier erfahren wir- geehrte. wie unsere auswanderer. und natuerlich- herr churchill. 1945- zum 1-juli. die sowjetunion ueberfallen wollten. 1957- in den siebzigern- wieder. so fort. nun ist es- russland. wir kommen natuerlich- mit rauf- auf den block. wieder. herr ganser – herr ganserganser – aus der schweiz. herrn- luedersluederslueders. – lueders. herrn grossmann. selbst- im- teutschlandfunk- welcher nun wieder- voll- in- rias laeuft. hier gab und gibt es auch- gute dinge natuerlich. so- zu den hintergruenden – 1990. nun erklaeren sie faktisch- den krieg. entschuldigen sie bitte. wir wissen wohl. dass wir hier ganz- abgeschrieben sind. jahrzehnte. jahrhunderte. wie sieht es aus. wozu wohl. wie gesagt- die neutronenbombe. geht zur not- auch- ohne sie. herr putin- sandte- einen brief. sehen wir- herr biden. es wird- der donnerstag-morgen werden. wenn nicht- ein meteorit. oder aehnliches- kommt. herr biden. wir hatten ihnen- hilfe angeboten. wir wissen- herr biden. dass sie- keiner- unserer besitza sind. auch unsere barone- sind das- natuerlich nicht. herr biden. es gibt- alte linien- bis zurueck- nach- venedig. gewisse- geschichtliche spuren- lassen sich- in der schweiz finden. die city- of london ist kein- zufall. wir baten sie herr biden– mit den herrn- xi jinping putin – unseren herrn papst. herrn modi. unserem sehr geehrten- herrn dalai lama. stellvertretend- fuer uns alle- zu sprechen. mit herrn putin- haben sie- gesprochen herr biden. hat nix- gebracht. darf ja nich. sie erklaeren nun- den russen- faktisch- den krieg. wie sie wohl- 2014- in einer gewissen innigkeit. meinten. sie wuerden die russen- ruinieren. ist wohl so-weit- – herr biden. ich weiss nicht- wie sie das- mit ihrem- glauben- hinbekommen herr biden. es ist wohl- wie immer. unsere kirchen- vorne-weg. mein alter- … – hat darauf hingewiesen. die kirchen- sind da- das leiden- zu lehren. wenn es nur ginge- waffen. vieleicht eine- … flugverbots-zone– … oder- … nein. zu erschaffen. in der ukraine. dass es endlich- werde. armargeddon. amen. natuerlich. der ossi- das- unfassbare- wesen. es sollte- haben. ist nun genug- herr biden. wir wissen- herr biden- sie sind- der vorsitzende- unserer- auswanderer sozusagen. mit der bildung- des sogenannten- teutschen- reiches. kam ein- konkurrent- ins spiel. sie- unsere auswanderer- hatten doch bereits- 1888- unsere welt- im griff. so kann es nicht sein- herr biden. dass teutschland und russland- zusammen gehen. das nicht. unter keinen– umstaenden. krieg- ist besser. natuerlich. so senden sie- unsere- aussenministerin. unsere minister- unseren kanzler- in die welt. diesen- stark zu machen. natuerlich. so ist es- kla. so- solch ein schitt- herr biden. wozu. wir helfen ihnen. unsere welt- kommt endlich wieder- in einen taumel. wie wir faschisten- es lieben. gruss – am ende. im anfang- herr biden. laeuft sie- unsere goebbelsmaschin. wozu- herr biden. wir helfen. denken sie bitte- an ihren- glauben. an herrn gott- herr biden. das leben. wir helfen

(16.03.2022) – – – huebsche- guten abend. ich hab sie mir- angesehen geehrte. putins- rede. – hab mir eine position gebildet. geehrte. setz ich morgen- rein. koennen wir uns gut- drauf stuetzen geehrte. auf putins rede. verstehen wir besser- die dinge- unsere verhaeltnisse. geehrte. das eine. das- andere. so. machen wir uns endlich- die loesung geehrte. raus-zu-kommen- aus unserem scheiss geehrte. leben sie. entwickeln sie weiter und weiter. und weiter. geehrte. besser. als unsere faschisten. das- ihre tun – gruss – entschuldigen sie bitte. ist heisser krieg in europa. unsere auswanderer geehrte. sie freut es. ist doch auch diese nato geehrte. lange- abgeschrieben. wie. haengt das- zusammen. gruss – nebenbei gesagt. bin jetzt einmal- wie ich es zufaellig einmal vor jahren tat. ins- eingeweide der seite hier- geraten. was wundere ich mich. sie wird- unablaessig- angegriffen. geehrte. is doof- oda. wohl nicht nur sie

 – – – guten tag geehrte. heut ist mittwoch. man glaubt es- nicht. nein. wenn es noch eines-  beweises bedurfte geehrte. wie vollkommen. wie absolut- unfaehig- meine leutchen sind. geehrte sie wissen. tut mich leid- geehrte. wir schaemen uns. logo. lassen sie uns bitte einmal ueber die bande spielen. ich hatte versucht herrn schroeder zu erreichen geehrte. sehen wir einmal- geehrte ich hatte uns hier die sache- von herrn grossman eingesetzt. schon diese- konnte ich noch nicht ganz lesen. soviel ist drin. nun setze ich uns- die letzte rede- von herrn putin ein. bilden sie sich bitte- ihr eigenes urteil. ich weiss nicht- ob ich es schaffe- sie zu lesen. gruss und danke – / \ – putin-rede – bitte – sehen sie sie sich an – gruss – / \ – einmal hier – brief – und hier – victor grossmann

(14.03.2022) – – – guten tag. geehrte. ich wollte- keinen unsinn schreiben. musste- ueberlegen. ohne viel- zu sprechen. na- ist ein witz oder. wenn wir- keine loesungen fuer die situation bzw. situationen haben in welchen wir leben. geehrte. muessen wir nichts tun. oder wir suchen sie- gemeinsam. ich weiss nicht- ob wir noch- alle optionen mitfuehren koennen- welche wir sehen. welche leute- erschaffen haben geehrte. oder doch. wenn ich heut morgen die summe ziehe- sollten wir- einen vorschlag machen- uns alle- zusammen-zu-bekommen. einen vorschlag machen- welchen niemand- so recht- ablehnen kann. das ist es vieleicht. wir haben da die themen- energie essen trinken schlafen. oder nein- wohnen. kla. und kla- schlafen auch. die praktischen erfahrungen- in unserer welt- wie sie liegen. die moeglichkeit- fuer alle leute- zu bieten- ein menschliches leben- unabhaengig- vom system- in welchem man lebt. leben zu koennen. geehrte. so- das heisst- unser ansatz. muss ziemlich- stark und unabhaengig- wie gleichzeitig- gesichert sein. das erstreckt sich dann- in alle ebenen. bis- in die waehrung. ins internet und- so weiter. es muss sichtbar- erlebbar- ergebnisse bringen. der mehrheit der leute- unserer welt- geht es nur bedingt- gut. das mehr oder minda- sofort. mehr oder- minda sofort. ein menschliches leben- fuehren zu koennen. das hiesse- an alle leute zu kommen. diesen vorschlag- gut zu formulieren und zu praesentieren- wie man sagt. wie wir- das tun koennen- weiss ich- ansatzweise. ich denke- mein leben lang darueber nach. sehen sie liebe. da haben sie es. deshalb bin ich- darauf angewiesen liebe. oder liebliche geehrte. weiss grad nicht. ich glaube- geehrte- da haben wir es. sehen sie geehrte. deshalb- sind wir wohl so. so- auf kluge leute- wie wir sie hier finden- geehrte. deshalb- sind wir wohl- auf sie- angewiesen. tatsaechlich. nun nein- geehrte. sie sind da. sie helfen uns. sind bereit- uns zu helfen. nicht alle- leben mehr. wir muessen uns- sozusagen- geehrte. um ihr- erbe fuer uns. fuer das leben- kuemmen. ist irgendwie- geehrte auch- unser. wenn es nicht- geehrte. sie wissen. gruss – kla – gruss leute. wir meinen- das- ernst. logo – so glauben wir- wir koennen einiges- einbringen. mit ihnen geehrte. wohl- – alles. tatsaechlich geehrte. das wundert uns auch. scheint so. ist meine- unsicherheit- weg. nicht nur- aller- unser voelker wegen- wie unserer- chinesischen – indischen – ich weiss nicht- geehrte. wenn ich- ehrlich bin- geehrte. sie- ahnen es. kla. unserer- freunde wegen. wir haben praktisch als theoretisch- gearbeitet. im ansinnen- nichts- kaputt zu machen. dass es etwas- bringen kann. die situation- als solche- scheint- klar. dazu koennen wir uns vieleicht- verstaendigen. wir geehrte. wir- mit uns- allen. aus vielen gruenden- liegt es- nahe- den ueblichen weg- zu gehen – gruss

(12.03.2022) – – – so geehrte- hallo- wir beginnen mit dieser seite – www.lebland.org – wegen des krieges – unsere besitza. sie lachen sich tot. wir moechten- fuer die loesung unserer probleme- ein ausgefeiltes system anbieten. gute menschen ermoeglichen es- dass wir das auch praktisch tun koennen. wenn wir arbeiten – (jetzt haben wir den krieg. die kampf-bewegungen. sie gehen heut auch- um kiew. es stellt sich die frage. kiew- ist die hauptstadt. gleichfalls stellt sich die frage- fuer den kampf um mariupol. es stellen sich viele fragen. wer wird letztlich- als schlaechter- von kiew. gesehen werden. ich habe eine hypothese. russland- hat die ukraine- angegriffen- weil die russen- kein konzept haben. ich glaube geehrte. sie haben es bereits- 70- jahre nicht. herr leonid– hat diesen prozess- noch vor ablauf der halben zeit- gekillt- sozusagen. nicht wirklich- in schlechter absicht. hier hat sich dies-fehlende konzept- bereits verheerend- ausgewirkt. fast schon- absolut. egal- nicht egal. wir muessen den russen- beispringen. wir alle. welche rolle- unser herr selenskyj. spielt. er steht tatsaechlich- auf der gegenseite. diese- ist nicht- die ukraine. wer wird letztlich. geehrte. wer wird- als der schlaechter gesehen werden. lassen sie uns- zusammenstehen. geehrte. dass das schlachten- ein ende hat. da ist dann wirklich- erst egal geehrte. wer. gruss – es war ein bisschen hektisch. bin mued. wir muessen das ausfuehren) – diesen-wie- alle kriege. unseren grossen krieg- gegen das leben- fuer immer- zu beenden- usw. – …

(11.03.2022) – – – so geehrte- hallo- wir haben eben mit dieser seite – www.lebland.org – wegen diesem krieg begonnen. diesen und alle kriege. unseren grossen krieg- gegen das leben. fuer immer- zu beenden. sie wissen. das ist- gar-kein problem liebe. null-zero-wirklich. kein ding. wir muessen nur- wisst ihr. unter anderen. mit uns allen. liebe. haben wir- die loesung. fuer all- unseren schitt. erschrecken sie bitte nicht. wir muessen hier noch eine etwas- aeltere seite sehen lassen. alles andere davor- haben wir aus eigentlich- ganz dummen gruenden eingestellt. diese seite- ist schlimm. wir moechten mit ihr- eine einzige- seite (din-a4) transportieren. aus der datei anfang- die seite drei. die beiden davor- muessten wir lange- unserer situation anpassen. es sind nur vier. anders gesehen- geehrte. zwei. auch die seite- drei– natuerlich. hier geht es uns- um einen eintrag. welchen wir nicht- vornehmen moechten. er betrifft uns. lieber moechten wir- geehrte. dass wir- mensch werden. wir alle. entschuldigen sie bitte. tut uns leid – gruss leben wir anders leute. geht so nicht. entschuldigen sie bitte – hab heut grad nicht – so-viel zeit – (11.03.2022) – / \ – geehrte- bitte- machen wir- den weg frei. hinter- den bergen- bei den… – gruss

(10.03.2022) – – – guten tag geehrte. woher kommt- der ekel- welcher uns befaellt. er entstammt- unserer hilflosigkeit. wir sehen sie- auf allen seiten. einzig- unsere besitza. wie das ihnen- nahe pack– jubelt. natuerlich geehrte. es ist- krieg. gott- sei dank. gott- sei dank. sagt- unsere herrschaft. natuerlich. das- versteht sich. versteht sich. dass der osten- nun 100 jahre- wegwirft. 100 jahre- wegwirft- und krieg macht- geehrte. schande- ueber uns- alle. anstatt uns- unseren problemen zuzuwenden. tobt- der grosse krieg. erlebt- feiert- er ur-staende. den besitza. sich- in ihrer erbaermlichkeit- nahe fuehlende. es ist ihnen- anders- nicht moeglich. wie sagte- unser diederich damals- herr kaiser. natuerlich. es geht nicht anders- herr kaiser. gruss – erlassen wir endlich- die flugverbots-zone– fuer die ukraine. endlich. endlich. endlich- ist er- der grosse krieg. armageddon. amen

 – – – gleich- ist es mitternacht geehrte- kommt- der donnerstag. steig mal kurz- auf eine kurze seite geehrte. es- ich ekle mich- geehrte. tut uns leid. uns geehrte. interessiert- die loesung. sie wissen. gruss – lassen wir die uhr- etwas vorgehen (09.03.2022) – – – so leute wirklich- ehrlich. das nervt mich jetzt. ich mache dann eine kleine seite- nach aussen zu gehen. man leute. wir sind so vieleicht- die friedlichsten nettesten leute. ick weiss nich. wissen wir nich. wirklich. vieleicht. dann immer das- leute. wenn sie liebe. etwas- verstehen koennten. schoen. is nich. sollen. muessen wir nun warten geehrte. bis alle- wiedergeboren sind. geht auch nich. oda. geehrte. liebe. leutchen. is krieg – gruss- – – – so leute- ehrlich. seit dem ersten mai- geht hier nur noch- manchmal was. hatte ich heut- den neunten eingesetzt geehrte. ist nur- der sechste zu sehen geehrte. ich weiss nicht. ist oefter mal so sache. allerdings geehrte. nicht-so-lange. gruss – mal sehen leute- wie-lange es jetzt geht – – – so leute- frieden frieden frieden– leute. frieden – – frieden – – es ist genug- geehrte. wirklich. genug. ich setze uns jetzt wieder- den anfang- vom 07.03. ein. lass es dort- trotzdem stehen geehrte. es ist genug. muss die seite jetzt kuerzer machen. ohne hintergruende-zusammenhaenge. wie koennen wir- mit unserer situation umgehen. fuer unsere arbeit- moechten wir uns diesen aufsatz- von prof. engelstaedter unterlegen- – – prof. dr. sc. phil. heinz engelstaedter  – 24.12.2021 – geehrte… . –1– – umdenken fuer sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme- nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – diese ideen sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential- sicheren friedens zu foerdern. auf friedliche weise uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle werden jeder gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss). als einstieg in unseren loesungsvorschlag fuer uns- moechten wir ein energieprojekt vorschlagen- welches zumindest von dieser seite- alle probleme ausschliesst. – eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonnewind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt – einbringen. ein solcher- von vielen. mit den ihren. hoffen wir- dass wir die antievolution. unserem faschismus- ein ende setzen. dass das werden- von heissen kriegen endet. heisser krieg- man muss sofort handeln. dass es nicht wird- wie herr hitler- befahl. nun laeuft es so herr selenskyj. er startet glatt auf den nobelpreis. das brauchen wir nicht geehrte. handeln wir. organisieren wir uns menschlich – gruss – – – – – frieden frieden frieden– leute. frieden – – frieden – – ihn- brauchen wir. liebe. lassen sie uns endlich unsere tumbheit– aufloesen geehrte. wir sind das-es. in- un-fass-barer weise. gruss – dass wir- nichts und nichts und nichts. nichts- verstehen liebe. wenn es- um das- ganze geht. sie wissen. wie oft. wie-lange- moechten wir das noch- besprechen. liebe. vollkommen. vollstaendig. im… . tut uns- leid- wirklich. wir wissen geehrte. dass wir nicht- koennen. was kann- unseren auswanderern- besseres passieren geehrte. als- dass- als- dass- sich- wir- alle ursprungslaender- ausloeschen. den rest geehrte. den- haben sie schon weitgehend- erledigt. der rest- wird leicht sein. geehrte. wir moechten jetzt- die loesung- fuer unsere probleme umsetzen. was interessiert- unsere auswanderer noch- – dieser- – kommunismus ist ja in russland- eng. wenn sie uns endlich- alle- wegbekommen. auf eigene kosten. so haben es unsere amis auch- 1990- zu unserer- sogenannten einheit gehalten. bezahlt- haben sie die teutschen. zuerst- aus der- rentenkasse natuerlich. ganz- einfach. nun ist der olle osten- halb abgerissen. wie tumb– geehrte. koennen. duerfen wir sein. gruss – krieg– in der ukraine- – – – krieg. krieg. krieg- in der ukraine leute. mir- – uns – geehrte. uns – uns – stinkt es. wirklich. stinkt es. wirklich. stinkt es ihnen auch. geehrte. gruss – machen wir endlich- frieden leute. endlich- frieden. endlich. scheiss- verfluchter- krieg. leute. scheiss drauf- geehrte. scheiss drauf. ich versuche jetzt- noch-einmal- die loesung- fuer unsere probleme- alle- anzuzeigen. gruss – krieg– in der ukraine- – – – krieg. krieg. leute- scheiss krieg. was ich vergessen habe geehrte. ich denke herr selenskyj wird bald den sogenannten- friedensnobelpreis bekommen. wie unser herr obama. immerhin geehrte. wirkte unser ramstein– bis eben- als das terror-zentrum- nummer eins. zumindest- bei uns. ich denke geehrte. unsere drohnen- fliegen noch immer. schon 2015- wenn sie sich erinnern geehrte. meinte ich- wir wuerden- in polen- die alte- wolfsschanze wieder-be-leben so. nun eben. im- us-burgfrieden. so. kla. wird jetzt wohl. geehrte. so-weit- sein. unsere polnischen leute geehrte. sie wissen nur nicht. auch sie- wohnen in europa. jenem gebiet geehrte. welches- unser- der amerikanische generalstab. lange- abgeschrieben hat. wegen- und- mit- den russen natuerlich. – und eh- – natuerlich. logo. koennen doch noch- ein paar-10-tausend leute- verrecken geehrte. eh- alle. logo. logo. wen- interessiert es. herr selenskyj- moechte jetzt endlich- den- sogenannten geehrte. den- to… ich weiss nicht- geehrte. ob sie sich- erinnern. und zuletzt- waren es vieleicht- herr churchill. wie herr teller. welche- mit moskau- ein problem hatten. nun nun- haben wir- peking. was soll uns da- der rest- der welt. weg-damit- gruss. eine schoene sache so- geehrte. um den frauentag. so moechte ich uns wieder- erinnern geehrte. machen wir bitte geehrte. den ersten- juni zum lebland-tag. dass- frieden ist- liebe. ueberall. fuer- immer. lassen sie uns endlich- mensch- werden. dass die russen- alles vergessen haben. geehrte. eine- katastrophe. ab-solut. wir muessen endlich- selbst ran. – gruss – krieg– in der ukraine- – – – krieg. krieg. leute liebe. maennchen weibchen kinder leute. gestern war frauen-tag. liebe. koennen wir so- dumm sein. verstehen nicht das einfachste. muessen wir wirklich. alle- wiedergeboren werden- man leute. nein. unsere lieben sprecher- kommen nicht- zur ruhe. 24 stunden. in 24 tagen nich. kommen oft noch. – vom rias. logo – ist kein- gruss leute. ist- – schei… . es gibt spannungen- in der us-burg-herrschaft. sie kommt grad- von aussen sozusagen. gegen geehrte. sie wissen. gruss- machen wir schluss- mit dem krieg. den- moechten wir nicht. nicht- den grossen- wie wir ihn- gegen- das leben fuehren. nicht- unsere heissen- in ihm. wir moechten das. moechten ihn nicht. wir muessen- keinen krieg fuehren. wir haben hier mit ihnen geehrte. die loesung. wir muessen sprechen. handeln. ende- mit unserem krieg. die russen sehen keine andere loesung mehr geehrte. verheerend. absolut- verheerend. das boese geehrte. das sogenannte. wir. die totsphaere. wir lachen uns- tot. gruss – guten morgen liebe. habt ihr ausgeschlafen. kla. ich weiss. ihr muesst- liebe frauen und maedchen. liebe weiber. entschuldigt bitte. ich habe den feiertag gestern- faktisch vorgestern mit der bemerkung- fuer ein verhalten eingelaeutet- wie es wahrscheinlich- in unserer fruehfaschistischen zeit- durch unser eigentum- in gewissen situationen- ueblich sein sollte. ich habe keine vorstellung- wie es gelebt wurde. es war so-zu ende. das leben. dafuer liebe. sind wir natuerlich nicht. im gegenteil. es muss. es sollte- andere wege geben. wirklich. wir muessen sprechen liebe. mit uns- allen. ihr seid- die haelfte- von uns heisst es. unbesehen- des gendern. selbst mit ihm- sollte es zu ermitteln sein geehrte. wie es ist. wenn wir es- denn brauchen- das geschlecht. die geschlechter. noch brauchen wir sie. wie es aussieht. wir brauchen- frieden liebe. frieden. nun werden in diesem europa- unsere leute- hingemacht. diese- wie jene. unsere hilfs-amis- unsere polnischen freunde. eindeutig- eine der parteien- welche meint- vom russischem gas- zu profitieren. im woertlichen sinn geehrte. der rest- sind- luegen. schliesslich geehrte. 1609 – 1618 – versuchte man- im sogenannten krieg- polen litauens- ueber weite teile- der rus. die herrschaft zu erringen. man wollte- die russische krone. polen- wurde nie groesser. krieg. was solls. ist egal. ihre chefs- haben ihnen eben verboten- die 28- mig 29. in die ukraine zu bringen. unseren besitza. reicht es im moment- wenn wir uns hier- ausloeschen. das- mit den chinesen- wird noch. wozu sollte herr obama- unsere- japanischen freunde- in unsere aktiven- faschistischen heere- zurueckgeholt haben. china- ist wohl- unser wirklicher gegner. meint unser besitza. schon unsere- zipfeleurasische armee- hat den auftrag- bis an die strasse von malakka. sie wissen. die doofen- russen. was solls. sie koennen- mit diesen laestigen europaeern- gehen. sind ne menge- ursprungsvoelker- alle. sind weg. geehrte. was solls. unsere gruenen- hetzen nach wie vor- durch unsere welt. alle unsere frackingdealer– natuerlich. wie kann es- anders sein. ich kann dann niemand sehen geehrte. welche welcher- unsere interessen vertritt. maennchen weibchen. egal. vieleicht- sind noch nicht alle. vom- aller aller- letzten fuenkchen verstand- entbunden. ich habe gelernt geehrte. egal- wer. wollten wir etwas verstehen. tatsaechlich. liebe- wir muessten- wieder-geboren werden. wow. haet ich auch nicht gedacht liebe. das- zu sagen. es scheinen viele liebe. wenn nicht alle- welche meinen- es ist- krieg zu machen. krieg– zu machen. kla. nun liebe. das alles- moechten wir hier nicht. nein. wir stehen- fuer frieden. unsere menschwerdung. gruss – gestern gab es einen prozess- zur beobachtung der afd. er ist so ausgegangen. es geht. trotzdem komisch. da ja geehrte. ich weiss nicht. hier proben unsere leute- welche anhaenger- des zweiten faschismus sind. des unseren einst- – zu wirken. sie sehen halt nicht. geehrte. wir sind- lange- amis. faschismus- eins und zwei- sind inzwischen- einer. verstehen das- meine leute nicht frauentag- (08.03.2022) – – so ihr wunderbaren frauen. da bin ich wieder- ihr wisst liebe. dass ich euch- liebe. bin ausserdem- von haus aus- ossi. unser verhaeltnis ihr lieben. zumindest einige wissen das. unsere frauen und maedchen- sind und waren- ganz anders. super-weiber. entschuldigt bitte. sag das gern zu euch liebe. war frueher- keine- beleidigung. im gegenteil. entschuldigt bitte. ist nicht- boes gemeint. im gegenteil. natuerlich. das hier bei uns- mit unserem gendern. das ist nur euch- und uns- dumm zu machen. ich weiss nicht liebe- ob ihr- das wisst. dieser- unser westen. er koennte- mit normalen leuten- nicht sein. waer er- alle. nun ist- dieser krieg ihr lieben. hab hier ueber- eine position- von herrn grossmann eingestellt. ich konnte das gar nicht alles lesen- ihr lieben. macht mir- zu schaffen. er hat- eine gute sprache. ist ein unglaublich- engagierter mann. gut- fuer euren feiertag. hier sein schreiben – und hier er- victor grossmann. es waere schoen- ihr lieben- wir heben gemeinsam- unseren- verfluchten faschismus auf. in der ukraine liebe. tobt ein- krieg- welchen- unsere auswanderer schon lange- gegen- das ganze leben fuehren. sie waren in den usa- die ersten- welche den faschismus- in einer neuen- anfangsbewegung- einer tatsaechlich- neuen art- installierten. gerissen erfahren- – wie sie sind. haben sich- die damaligen maechtigen- faktisch selbst- zu unserem besitza gemacht. meine teutschen- ihr lieben. ihr sollt wissen- das habe ich- vor jahren aufgeloest. waren schon alle- amis. hilfs-amis sozusagen. meine- sind- wenige monate- nach den amis- dieser neuen art- beigetreten. ich nenne sie- den toeta. als faschist- ist er erst- auf halbem weg. bei uns- tumben teutschen- konnten es wohl- unsere maechtigen- nicht allein schaffen. wir waren eben erst- ein sogenanntes- volk geworden. wir sind halt wirklich- ein unfassbar- tumbes volk. ist es uns doch- unter anderem gelungen geehrte. in diesem jahr- den diederich hervorzubringen. das war- im jahr 1914. er hat- inzwischen- geheiratet- und fast unendlich- viele kinder gezeugt. wir zaehlen- zu milliarden. es ist ziemlich sicher geehrte. unsere maechtigen- haetten es ohne uns- nicht packen koennen. ich nenne uns- das pack. wir im westen- sind nur noch wir- und unser besitza. is nich viel nich. tut mir leid- ihr lieben. wer hat unseren besitza geehrte. zum besitza erhoben. wir muessen- weg. un-bedingt. unbedingt. wirklich. unbedingt. dass die russen- nun nach- einhundert jahren. derartig tumb- reingefallen sind geehrte. das ist nun- unsere geschichte. eine absolute- katastrophe. ein absolute- katastrophe. nun koennen wir- faschisten sagen. wir wurden ueberfallen geehrte. in der ukraine. wenn alles- so absolut- tumb ist geehrte. beim gendern angefangen. wir haben nur zwei- geschlechter liebe. wenn wir so wollen. sind primitiv. ich glaube- unsere ameisen- haben vier oder so. wir sind halt nicht- entwickelt. unsere vermehrungsorgane. faktisch- wie positiv und negativ. das eine ist. wegen des samen- draussen. es dient- der kuehlung. das andere- verbirgt- seine eier- im inneren. das ist- wegen- des schutzes. der waerme ernaehrung liebe. was weiss ich. ihr wisst das- besser. das- mit den geschlechtern- ist tatsaechlich- unsinn. sind alles erfindungen. bis auf diese zwei- situationen. wer weiss geehrte. wie-lange. wegen- der anpassung. nicht mehr. soll doch leben- das leben. geehrte- sie wissen. sie muessen sein- liebe- dass wir uns- organisieren koennen. letztlich geehrte. geht es einzig- um unseren nachwuchs. unsere kinder. kla. liebe. wird nicht dauern. dann sollen sie nicht mehr- aus euch kommen. wir muessen sprechen liebe. in der biologie liebe- ist es ueblich- dass man- experimentiert. an unseren enden sozusagen- wird probiert. nicht nur hier. ist vieleicht bei allen so. vier prozent- + x. liebe. mehr ist das nicht. der rest- haette man fueher gesagt. ist- klassenkampf. sind aber nur wir- und unsere besitza. der toeta. wir koennten nicht toeten- geehrte. liebe. haetten wir- einen funken- verstand. tut mir leid. ging und geht- um unsere kinder liebe. immer nur. unsere besitza– liebe. sie goennen uns nicht- das leben. nix. zero. null. gruss – uns- allen nicht. sind wir nun- pack. oder- sonst- wer. egal. leute- unserer ausgangsart. dieser vertiefte- entwickelte mutant. diese ostler. von welchen nun- die leute- um herrn putin- alles aufgegeben haben. aufgegeben haben. wofuer- ihre vorfahren stehen. wofuer alle- guten leute- unserer erde stehen. fuer das leben. unsere russen- gehen mit einer ungeheueren- brutalitaet- gegen uns- faschisten- in der ukraine vor. wisst ihr liebe. mit gefangen- mit- gehangen. sehen wir nur- was unser wirklich- schrecklicher. elender- herr selenskyj und genossen- als hilfsamerikaner- was sie mit ihrem- sogenannten volk- ihrem pack– tun. ich hab uns hier unter- eine. wenn auch- die schlechteste- moeglichkeit- aufgezeichnet. mit leuten- welche ihr bisschen verstand- verloren haben. oder einfach nur- faschisten sind. ihr seht. liebe. das ist- das letzte. wirklich. immerhin- liebe genossen. immerhin. nicht egal. nein. ich hab uns- in den letzten wochen von der ewigen naivitaet- der kommunisten. der guten leute- unserer erde gesprochen. der sogenannten- gut-menschen. tut mir leid. ihr wisst. die russen- ihre fuehrung. sie handeln- aus- verzweiflung. wegen uns- faschisten. dem pack. mit unserem besitza. wir koennen halt nur toeten. ist unser job. ihr wisst geehrte. woher- die verzweiflung kommt. letztlich daher- weil unsere leute in russland- kein konzept haben. sie haben sich vieleicht- an unseren- chinesischen freunden- kein beispiel genommen. ich weiss nicht. ist- arbeit. so eine sache geehrte. befassen wir uns. unser leben lang- mit das gendern liebe. wo waren wir- stehen-geblieben. liebe. na ist- 11.00. liebe. muss noch den- docta kieken – (macht auch nicht alles richtig. unsa- docta. oder doch. obwohl er- aus engeland kommt. wow). na nein- liebe. sonst- ist- euer schoener feiertag- durch. koennen wir nicht wollen liebe. wuensch euch. uns- das beste. logo. leben wir- gruss – machen wir morgen weiter. wir muessen ueber vieles- sprechen geehrte. nicht nur das hier. und. liebe. wir haben die loesung- mit uns allen. koennen wir auch- unseren russen helfen liebe. wie beenden wir den krieg. jetzt. das mit dem krieg geehrte. wie lange ist es her- dass es in der sowjetunion die lager gab. wie-viele- leute- sind im kampf gegen uns gestorben. hat es verkrueppelt. beenden wir das alles liebe. liebe frauen maedchen weiber. ist doch schwerer liebe. als man meint –  – – – liebe- wunderbare frauen und maedchen – ich beglueckwuensche euch- zu eurem heutigen feiertag. ich hoffe ihr lieben- ihr feiert auch – gruss – meld mich gleich wieder (07.03.2022) –  – – krieg- frieden- egal- wir muessen sprechen koennen. krieg- auch heisser. zu anderen zeiten geehrte. haettte man ihr zimmer betreten. man haette sie gebeten- die pistole aus der lade zu nehmen. dann haette man- das zimmer verlassen. so. unter- in den bedingungen. wie es gelaufen ist. fuer beide seiten. danke. wenn sie hilfe brauchen geehrte. gehen sie bitte- hier- ueber diesen kontakt – danke- p.s. – herr selenskyj- bedenken sie bitte. sie haben den letzten handschuh geworfen. sie duerfen bitte nicht glauben geehrte. dass wir etwas sehen. so soll es ein buch geben- in welchem steht- da liefen sie- auseinander. bitte gehen sie- kommen wieder geehrte- wenn sie etwas- gelernt haben. ich haette nie geglaubt geehrte. dass ich so etwas- sage. versuchen wir es doch ein leben lang geehrte. uns- ueber unseren abgrund zu bringen. ohne uns wirklich- zu sagen … wer und wie also- wir sind. wir koennen spaeter darueber sprechen. so gehen wir unser leben lang vor geehrte. wenn ich nun derartig- mit unserer infantilitaet konfrontiert bin geehrte. was koennen wir- tun. sie haben doch wirklich- von nichts und absolut nichts- eine ahnung. ich muss mich entschuldigen geehrte. das ich ihnen doch etwas geehrte. tut mir leid. entschuldigen sie bitte. so ist es muessig geehrte. muessig- muessig mir uns- zu sprechen. ich setze diese seite dann jetzt unter. lassen sie sich uns- mit der loesung unserer probleme befassen. gott- dem leben sei dank. geehrte. dass sie uns nicht- sehen koennen. entschuldigen sie bitte. tut uns leid. gruss – da ist jemand- nun ist die schlinge zu. jemand ist. welcher wirklich wirklich- klug und stark ist. um zu verstehen geehrte. muesste er wohl- neu- geboren werden. so weiter. sehen sie bitte was wir anbieten. versuchen sie zu verstehen. gruss – es ist nicht einfach- beaengstigend geehrte. wenn zwei sich- zu europa- zaehlende staaten die ukraine und polen. tatsaechlich glauben. sie haetten- von dem tun unserer besitza vorteile. man freut sich- ueber jedes flugzeug. unsere besitza geehrte. unsere auswanderer. sie koennten- gluecklicher- nicht sein. nein. wenn sich nun- diese sogenannten europaeer- gegenseitig ausloeschen. dann muss man in usa- geehrte. sie wissen. sind die eu- diese komischen zipfeleurasier. wie die russen. in einem- weg. kla. ist die welt- fuer unsere besitza. huebscha. sie ist dann. schon huebscha. natuerlich – gruss – wow – wow – wie ist so … etwas moeglich – wow – nochmal- gruss – wir gehen. muessen- aus unserem ansatz- mit diesen dingen- anders umgehen. die taube- bleibt bei uns. alles das- muessen wir im ansatz verhindern. im lauf- beenden. – der elfte tag krieg- was sieht. kann man. hinter diesen- so-genannten kulissen. vieleicht. meine zipfeleurasier z.b. – wie in afghanistan. werden am ring. der elfte. in der ukraine- laesst zwei folgerungen zu- vieleicht. die antievolution- hat weiter- an rasender fahrt- gewonnen. ihre strategie-taktik- sind erfolgreich. die russen- sind mangels- eines konzeptes in ihrer grundbewegung- faktisch- in die gegenbewegung eingemuendet. sind nun- in einem unfassbaren- selbst-zerstoerungsprozess- auf der seite- ihres gegners taetig. ein vielfacher siegeszug- fuer die usa. die antievolution. zwei unmittelbare. nutzniesser- eines sogenannten politikansatzes- die ukraine-polen. fuer die ukraine- eine absolute- katastrophe. die fuenf milliarden dollar der usa- fuer den majdan– usw.- zahlen sich- fuer die ukrainer nicht aus. fuer die usa- sind sie- ein vollstaendiger sieg. energietechnisch- ist es fuer polen- ein traum. anstatt selbst- etwas zu machen. fuer die usa- sollte ich wohl von unseren besitza sprechen. dann ist das klarer. wir hier- sind keine leute- welche ihren vorteil suchen. die tatsache- dass wir uns dem leben stellen- hat sich- eher- gegen uns gewendet. das scheint- unserer antievolution. unserem besitza– nicht zu geschehen. wir denken- das taeuscht. fuer uns- das pack– ist es eh nur der tot- wenn wir unsere siege feiern. was bringt es- wenn ich jetzt sage. was wuerde- konsequentes handeln fordern. wenn heisser krieg wird. wir moechten ihnen- die dinge- verhaeltnisse- welche wir moechten- ansatzweise- in 5 puenktchen zeigen. das war noch vorgestern so. ich lasse sie jetzt weiter runterrutschen. der krieg- in der ukraine- noetigt. geehrte- ich schrieb uns gestern. hab uns- alle tage etwas geschrieben- welches ich nicht einsetzte. vieleicht schaffe ich es- es zusammen einzusetzen. beschraenke ich mich- auf schlagzeilen. ohne hintergruende-zusammenhaenge. wie koennen wir- mit diesen dingen umgehen. fuer unsere arbeit- moechten wir uns diesen aufsatz- von prof. engelstaedter unterlegen- – – prof. dr. sc. phil. heinz engelstaedter  – 24.12.2021 – geehrte… . –1– – umdenken fuer sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – diese ideen sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential- sicheren friedens zu foerdern. auf friedliche weise uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle werden jeder gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss). als einstieg in unseren loesungsvorschlag fuer uns- moechten wir ein energieprojekt vorschlagen- welches zumindest von dieser seite- alle probleme ausschliesst. – eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt – einbringen. ein solcher- von vielen. mit den ihren. hoffen wir- dass wir die antievolution. unserem faschismus- ein ende setzen. dass das werden von heissen krieges endet. heisser krieg- man muss sofort handeln. dass es nicht wird- wie herr hitler- befahl. wollten sie- dass ich mich zu den faehigkeiten meiner leute aeussere. besser nicht- . dazu meine persoenliche position. situation in russland- nicht zulassen. reaktion in der ukraine- nicht zulassen. punkt. frieden. verhandlungen. – punktkrieg- frieden- egal- wir muessen sprechen koennen. krieg- auch heisser. es ist nicht einfach beaengstigend geehrte. wenn zwei sich- zu europa zaehlende staaten die ukraine und polen tatsaechlich glauben. sie haetten- von dem tun unserer besitza vorteile. man freut sich- ueber jedes flugzeug. unsere besitza geehrte. unsere auswanderer. sie koennten- gluecklicher- nicht sein. nein. wenn sich nun- diese sogenannten europaeer gegenseitig ausloeschen. dann muss man in usa- geehrte. sie wissen. sind die eu- diese komischen zipfeleurasier. wie die russen. in einem- weg. kla. ist die welt- fuer unsere besitza. huebscha. sie ist dann. schon huebscha. natuerlich – gruss – wow – wow – wie ist so … etwas moeglich – wow – nochmal- gruss – wir gehen. muessen- aus unserem ansatz- mit diesen dingen- anders umgehen. die taube- bleibt bei uns. alles das- muessen wir im ansatz verhindern. im lauf- beenden. – der elfte tag krieg- was sieht. kann man. hinter diesen- so-genannten kulissen. vieleicht. meine zipfeleurasier z.b. – wie in afghanistan. werden am ring. der elfte. in der ukraine- laesst zwei folgerungen zu- vieleicht. die antievolution- hat weiter- an rasender fahrt- gewonnen. ihre strategie-taktik- sind erfolgreich. die russen- sind mangels- eines konzeptes in ihrer grundbewegung- faktisch- in die gegenbewegung eingemuendet. sind nun- in einem unfassbaren- selbst-zerstoerungsprozess- auf der seite- ihres gegners taetig. ein vielfacher siegeszug- fuer die usa. die antievolution. zwei unmittelbare. nutztniesser- eines sogenannten politikansatzes- die ukraine-polen. fuer die ukraine- eine absolute- katastrophe. die fuenf milliarden dollar der usa- fuer den majdan– usw.- zahlen sich- fuer die ukrainer nicht aus. fuer die usa- sind sie- ein vollstaendiger sieg. energietechnisch- ist es fuer polen- ein traum. anstatt selbst- etwas zu machen. fuer die usa- sollte ich wohl von unseren besitza sprechen. dann ist das klarer. wir hier- sind keine leute- welche ihren vorteil suchen. die tatsache- dass wir uns dem leben stellen- hat sich- eher- gegen uns gewendet. das scheint- unserer antievolution. unserem besitza– nicht zu geschehen. wir denken- das taeuscht. fuer uns- das pack– ist es eh nur der tot- wenn wir unsere siege feiern. was bringt es- wenn ich jetzt sage. was wuerde- konsequentes handeln fordern. wenn heisser krieg wird. wir moechten ihnen- die dinge- verhaeltnisse- welche wir moechten- ansatzweise- in 5 puenktchen zeigen. das war noch vorgestern so. ich lasse sie jetzt weiter runterrutschen. der krieg- in der ukraine- noetigt. geehrte- ich schrieb uns gestern. hab uns- alle tage etwas geschrieben- welches ich nicht einsetzte. vieleicht schaffe ich es- es zusammen einzusetzen. beschraenke ich mich- auf schlagzeilen. ohne hintergruende-zusammenhaenge. wie koennen wir- mit diesen dingen umgehen. fuer unsere arbeit- moechten wir uns diesen aufsatz- von prof. engelstaedter unterlegen- – – prof. dr. sc. phil. heinz engelstaedter  – 24.12.2021 – geehrte… . –1– – umdenken fuer sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – diese ideen sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential- sicheren friedens zu foerdern. auf friedliche weise uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle werden jeder gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss). als einstieg in unseren loesungsvorschlag fuer uns- moechten wir ein energieprojekt vorschlagen- welches zumindest von dieser seite- alle probleme ausschliesst. – eine neue- 24 stunden- funktionierende- (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte- fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf- in- thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt – einbringen. ein solcher- von vielen. mit den ihren. hoffen wir- dass wir die antievolution. unserem faschismus- ein ende setzen. dass das werden von heissen krieges endet. heisser krieg- man muss sofort handeln. dass es nicht wird- wie herr hitler- befahl. wollten sie- dass ich mich zu den faehigkeiten meiner leute aeussere. besser nicht- . dazu meine persoenliche position. situation in russland- nicht zulassen. reaktion in der ukraine- nicht zulassen. punkt. frieden. verhandlungen. – punkt – lebland- da ist es fort- das wort. es hatte und hat- seine konsequenzen. wir glauben- es ist mit vielem- im leben. welt-bildend. schreiten wir ein. das heisst auch geehrte. das war und ist natuerlich- aufs ganze gemeint. wir muessen unsere zeit einfangen. so heisst es- dass wir uns- den neuen- gesetzten bedingungen anpassen. wie kann es sein geehrte. dass ein solcher krieg- in der ukraine ist. wenn die ukraine nicht verhandelt hat. weil sie es nicht durfte. weshalb. ist es so- ist das der ring. krieg- wir gehen. muessen- aus unserem ansatz- mit diesen dingen anders umgehen. die taube bleibt bei uns. alles das- muessen wir im ansatz verhindern. im lauf- beenden (06.03.2022) – – – lebland- da ist es fort- das wort. es hatte und hat- seine konsequenzen. wir glauben- es ist mit vielem- im leben. welt-bildend. schreiten wir ein. das heisst auch geehrte. das war und ist natuerlich- aufs ganze gemeint. wir muessen unsere zeit einfangen. so heisst es- dass wir uns- den neuen- gesetzten bedingungen anpassen. wie kann es sein geehrte. dass ein solcher krieg- in der ukraine ist. wenn die ukraine nicht verhandelt hat. weil sie es nicht durfte. weshalb weshalb nicht jetzt. gilt jetzt- das wort- von herrn hitler. zum beispiel- muessen jetzt russen- fuer russen- produzieren. wir gehen morgen- ein wenig- auf die ereignisse vor und nach 90-ig ein. es kam eben- ein guter beitrag zu- 90 -auf- dlf. mit ihnen umgehen. mensch werden. sie wissen. wir haben das zeug- fuer unsere gemeinsame- bewusste. menschwerdung. sie- sollen-wollen-muessen wir- umsetzen. kann das werden geehrte. mit dem reich- gottes. dem kommunismus. fliegt. kann- der goettliche. der funken- der empathie-verstandes-was nicht alles. kann er fliegen. geehrte. wenn. fangen wir ihn ein. ist einer. werden- mensch – gruss – wir plappern hier noch den tag. dann- machen wir ernst – gruss – angesichts– unserer situation- wir haben wir uns entschlossen- die- faschistischen nachrichten herauszugeben – – – nabend- wenn wir leben moechten. nicht ueber uns lachen. nicht- weinen mit uns. weil wir- den winzigen rest- des leben geehrte. welchen wir liessen. weil er- so winzig ist. ist er- lange tot. tot- wie wir geehrte. das versteht sich. natuerlich. sind hin. wie zum hohn. lassen sie uns ueberlegen- geehrte – faschismus – faschisten – fegen wir uns – von erden. sehen sie bitte- in die seite drei. – angesichts– unserer situation- haben wir uns entschlossen- die- faschistischen nachrichten herauszugeben- tut uns leid. geehrte. tut mir leid- muss ick- unserer dummheit- unseren- fehde-handschuh hinwerfen. oder- immer noch. hab ick- vergessen – (ich plappere hier noch einmal vor mich hin. wir hier geehrte. wir meinen. wir unterschaetzen- unsere besitza. das ihnen. nahe pack. vollstaendig. seit sie uns beherrschen. seit es- es. seit sie- entstanden sind. sind sie uns- jahrhunderte. jahrtausende. millionen jahre- voraus. sehen wir nur geehrte. was- in der ukraine geschieht. hier- verkehren sie-sich- unsere gegebenheiten- in ihr scheinbares- gegenteil. werden die russen- von einem volk- wo niemand denken konnte- dass es- krieg moechte. zu einem- das krieg macht. nun ist es so. weshalb ist es so. es ist so- weil sich in russland- seit bis zu 90 jahren- keine oder kaum- sogenannte- intelligenzija– finden konnte. finden konnte- welche sich- zum ganzen- verhalten hat. es lebten noch- einige- ueberlebende sozusagen. so konnte es geschehen geehrte. dass der- leonid– den- walter– xx. das meinte- der leonid- nicht mal- schlecht. es musste nicht jemand- aus der sogenannten. intelligenzija sein. leider- nahmen und nehmen sich- unsere russen- kein beispiel- an unseren- oestlichen leuten asiens. z.b. – chinas. welche eben- ihren- volkskongress abhalten. was ist geschehen geehrte. schreib es uns wieder auf. – schreiten wir ein. geehrte. werden- mensch. wir alle. schreiten wir ein. jetzt. wir zeigen uns- wie das geht geehrte. moechten uns anregen. wir glaubenwir im westen- sagen- krieg ist- alles. leben- – nichts. sagen wir- der toeta. faschist. dessen aufgabe. lebenszweck und sinn- es ist- zu toeten. so leben wir- die westler. wie unsere- anhaenger. leben- sind- die tote. die totsphaere. weltweit. verflucht. verfluchte- faschisten wir. unsere gemeinsame- bewusste menschwerdung- moechten sie. an unserer- menschwerdung arbeiten geehrte. nichts tun- oder mit uns faschisten- an unser aller. dem untergang- des leben. arbeiten. sogenannt- nichts tun- ist da- ein grosses stueck. wir sind schon lange- tief unter wasser- bleiben sie bitte erst- in dieser einfuehrung. wir moechten ihnen die dinge- verhaeltnisse- welche wir moechten- gleich ansatzweise in 5 puenktchen zeigengruss – unserer arbeit- moechten wir uns diesen aufsatz- von prof. engelstaedter unterlegen- – – prof. dr. sc. phil. heinz engelstaedter  – 24.12.2021 – geehrte… . –1– – umdenken fuer sicheren frieden (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt ist die mahnung albert einsteins. nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken loesen koennen. das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – diese ideen sind geeignet. weltweit- gemeinsames- energetisches potential- sicheren friedens zu foerdern. auf friedliche weise uebergreifen sie- das persoenliche. soziale und kulturelle werden jeder gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss) – nicht lachen nicht weinen muessen ueber uns. weil wir- den winzigen rest- des leben geehrte. welchen wir liessen. er ist so winzig. lange tot. tot- wie wir geehrte. versteht sich. natuerlich. tot- wie wir. mit unseren anhaengern zaehlen wir- zu milliarden. wie zum hohn. sind die tote. wir sagen wir sind- die moderne. wir zeigen uns das. ok.. dann- klaeren sich die dinge. unsere lebensverhaeltnisse. klaert sich- unser sein. wenn wir die faschisten. mit unseren anhaengern. die tote sind. die totspaehre bilden-leben. sind die anderen leute- die ostler. wie die leute- der sogenannten- graduierten laender. sind wir faschisten- eine neue art. der toeta. sind dann unsere anhaenger- in den anderen laendern geehrte. auch- toeta. sind sie- faschisten. ist da ein- unterschied. wenn uns die ostler. die guten leute- unserer erde. das leben. unser erde- das leben retten. was ist das jetzt- in der ukraine. lassen sie uns das klaeren geehrtenun gut- ein wenig ist das auch unsinn. wenn wir das leben unserer erde- geehrte. tot- gemacht haben. was soll- unser leben noch. unser leben als toeta. als jemand- welcher mensch- werden moechte. ist egal- geehrte. oder. lohnt es noch. lohnt es zu kaempfen. die einen- finden sie- in der seite drei. in drei- weil ich uns toeta- nicht einschreiben wollte. geehrte- in mir- straeubt sich alles. alles. die lebenstabelle- kann auf drei bleiben. wenn wir keine toeta. wenn wir- mensch werden moechten. sein- moechten. kann ich anders einfuehren. den quack. muss ich. muessen wir den toeta- die totsphaere- nicht einschreiben. schreiben uns ein- als die- welche wir- werden moechten. wir alle. welche wir gemeinsam- bewusst- mensch- werden moechten. ob wir uns dann. leblaender nennen. erdlinge. ist- egal. pipi. das land- in welchem wir- mensch- werden moechten geehrte. lebland- die erde. egal. nicht ganz. nein. schreiten wir ein. werden- mensch. wir alle. schreiten wir ein. schreiten wir ein. dass wir unsere erde. erde nennen koennen. man leute. wie schlau waren die leute welche unsere erde erde nannten. oder hat unsere sprache solche kraft geehrte. dass worte … . wow leute. – wenn das. wenn dem- so ist. schreiten wir ein – gruss – leider muessen wir nun- seit dem 11.02.2022- wieder den krieg sehen. er ist im moment ein heisser in der ukraine. so regen wir geehrte. dass er aufhoert unser krieg. sie erinnern sich. irak usw. usw. usw. – wen- interessiert- der klimabericht der un. lassen sie uns klarstellen geehrte. natuerlich verurteilen wir diesen krieg. allerdings sind uns auch- die hintergruende klar. die die ursache aller kriege. ursache- unseres- grossen krieges- gegen das leben sind. geehrte. weg- mit uns- gruss – wir zeigen hier- wie wir das machen koennen. gemeinsam- bewusst mensch werden. ist leicht- wie kann es sein geehrte- dass wir keinen schritt weiterkommen. welche interessen haben wir – gruss (05.03.2022) – – – geehrte- wir haben uns entschlossen geehrte. wir haben uns entschlossen- geehrte- entschlossen- als ein element- leblands- die nachrichten- aus der faschistischen welt- herauszugeben. da diese welt- so riesig ist. nun lassen sie mich bitte sagen geehrte. die letzten tage- fordern uns heraus- klarheit zu schaffen. ich wollte das gern in einem gespraech- sozusagen- mit uns zu machen. man leute. schon ne menge jahrzehnte. ich setz uns heut erst- reaktionen- von interessanten leuten auf unser leben ein. ich wuerde auch gern. sehr sehr gern- mit herrn schroeder sprechen. glauben sie mir bitte- gruss – nachrichten ueber unsere riesige- faschistische welt- welche das leben unserer erde. unser leben. das leben- der wesen unserer erde – unsere gemeinsamen- lebensbedingungen- ausgeloescht hat. geehrte. moechten wir- etwas tun. endlich- zusammen-stehen. wir alle- wer geehrte- sind- die faschistischen laender. ich stelle uns einen beitrag – (mcf/mit material der dpa) – – weil er dem krieg russlands gegen die ukraine zum trotz kein kritisches wort ueber dessen praesident wladimir putin verliert und auch seine jobs bei russischen gasunternehmen nicht aufgeben will. steht deutschlands ehemaliger bundeskanzler gerhard schroeder (spd) von vielen seiten in der kritik. so loyal wie schroeder zu putin verhaelt sich indes doris schroeder-koepf zu ihrem ex-mann: wie die -bild- berichtet. versucht sie zu verhindern. dass die stadt hannover gerhard schroeder die ehren-buergerschaft entzieht. schroeder-koepf verteidigt schroeder gegenueber den -lieben genossen- in einer whatsapp-nachricht an die -lieben genossen- der spd hannover schrieb schroeder-koepf- -auch mit blick auf die ukrainische forderung nach gerd als vermittler- solle die entscheidung ueber die ehrenbuergerschaft aufgeschoben werden. schroeder-koepf- die fuer die spd im niedersaechsischen landtag sitzt und stellvertretende vorsitzende des spd-stadtverbands hannover ist. weiter- -nach meiner festen ueberzeugung duerfen wir gerd nicht in eine reihe mit hitler stellen.- zum hintergrund- adolf hitler erhielt 1933 die ehren-buerger-wuerde hannovers. erst 1978 wurde sie entzogen. die stadtverwaltung von hannover hatte am donnerstag beschlossen. ein verfahren zur aufhebung der ehrenbuergerschaft ge-rhard schroeders einzuleiten. der verwaltungs-ausschuss sei zu dem schluss gekommen. dass schroeder -durch seine andauernde geschaeftliche verbindung mit russischen staats-konzernen die werte und ziele der landeshauptstadt nicht mehr teilt-. hiess es in einer mitteilung. schroeder soll nun die moeglichkeit erhalten. stellung zu beziehen. ein beschluss ist den angaben zufolge fuer die naechste ratssitzung am 31. maerz vorgesehen. – kirche gibt spende an schroeder zurueck. – auch das von gerhard schroeder fuer hannovers marktkirche gestiftete kirchenfenster von markus luepertz wird vorerst nicht eingebaut. die spendengelder sollten zurueckgegeben werden. sagte stadtsuperintendent rainer mueller-brandes am freitag nach einer entsprechenden entscheidung des kirchenvorstands vo. esddollen die lebendigm vorabend. schroeder ist aufsichtsratschef beim staatlichen russischen energiekonzern rosneft und hat auch fuehrungspositionen bei den pipeline-projekten nord stream und nord stream 2. am vergangenen donnerstag hatte er die regierung in moskau zwar aufgefordert. den krieg in der ukraine schnellst-moeglich zu beenden. von persoenlichen konsequenzen war aber nicht die rede. – gruss – \ so leute- dann vor-gestern vieleicht- hat herr navalny zu protesten gegen herrn putin aufgerufen. es fiel glaube ich das wort faschismus. will heissen geehrte. man sagt herr navalny waere ein faschist. verstehen sie das- gruss (04.03.2022) – – – guten tag geehrte- hoert mal bitte. was geschehen ist- ist geschehen. wir werden lange dran zu tragen haben. wir alle. mit sicherheit geehrte. mit sicherheit. wenn wir sagen geehrte. die sicherheit- kommt- aus dem osten. von den guten leuten- unserer erde. dann- war das- ist so. welche seite- ursache und wirkung- in sich traegt- geehrte. wollten wir nicht luegen. wir wissen es. natuerlich. herr putin. liebe russen. wir brauchen- eine- sofortige loesung. jetzt- wie es heisst. wir haben sie. haben sie- mit uns allen. unser konzept- hat sich- ueber die jahrzehnte- bewaehrt. scheint noch immer- zu stimmen. wir haben es angepasst. natuerlich. viel wichtiger geehrte. viel wichtiger- geehrte. wichtig scheint uns. dass unsere technologien hier. alle- unsere probleme eruebrigt. in den richtigen haenden. material. energie. essen. trinken. wohnen. infrastruktur. warm oder eiszeit- geehrte. egal. – biologie-technik-sozial-vertrauen sie uns bitte. sie alle. nehmen sie bitte- contact– zu uns auf. gruss – herr putin – herr biden herr herr xi jinping – herr papst. herr modi. sehr geehrter herr dalai lama. sprechen sie bitte- miteinander- mit uns- allen. wir muessen hier raus geehrte. unbedingt. muss jetzt arbeiten – – geehrte- guten tag. fassen wir an leute. wir alle- geht nicht anders- gruss – sie sehen geehrte. bei meinen- ist so-gut als- niemand. wiewohl ich das- mit dem teutschen- vor vielen jahren. beendet hatte. meine- tun- noch immer- als waeren sie- welche. kann nicht sein. in echt- geehrte. ich glaube- das kann ich mir sparen. unsere oder meine russen- liessen sich- leider nicht- von unseren chinesen anstecken. schade. der leonid– wollte den walter nicht. da war es- vorbei. ich hatte bald versucht- dann einzugreifen geehrte. zu unser- aller gunsten. zu gunsten- des leben. natuerlich. in ost wie west. erst lief es- klasse. hab mir heut ueberlegt geehrte- als es dann ganz oben war. gings- ganz runter. weiss nicht. muss- ne regel sein. egal. wir leben noch. wir moechten unser aller kram einbringen geehrte. dass schluss ist . schluss- mit unserem grossen krieg- gegen das leben. jetzt. und auch natuerlich- der eben von russland- gegen die ukraine. wir kennen die ursache- wuerden wir nicht immer nur- luegen. das heisst geehrte. so ziemlich- sie wissen. wir moechten unsere gemeinsame bewusste menschwerdung. wir alle bitte. gruss – – guten morgen geehrte. lassen sie uns- stand machen. weiss nicht- ob man- so sagen kann. unser faschismus- feiert momentan in vielen unserer leute- ein grosses fest. russland- hat am 24.02.2022- in folge 100 jahre- herrschender- fast voelliger naivitaet– unserer weltgeschichte- eine maechtigen hieb erteilt. sie zumindest- aeusserlich- fast- umgekehrt. natuerlich ist das der schein. in wirklichkeit- ist es eine fast- hilflose reaktion- auf unser unvermoegen- in der zeit zu sein. so muendet- die verlorene naivitaet- in heissen krieg. das ist eine wirkliche- katastrophe. fast absolut. genau gesehen geehrte. ist es ausdruck- einer nahezu- vollstaendigen hilflosigkeit- ohnmacht. ein albtraum. was tun wir jetzt geehrte- sprechen wir wieder- vom leben. wir muessen das loesen geehrte. aufloesen. wir brauchen kraft- kommt gleich. gruss –  – – guten morgen geehrte- die kriegssituation noetigt uns- eine neue seite zu machen. alles tun wir. was vermeintlich- in unserer kraft liegt. diesen krieg. wie alle kriege. unseren grossen krieg- zu erledigen. haben zusammengetragen- getan gemacht- was wir konnten. mit dem unseren- ist es genug- uns faschisten- von der erde zu nehmen. wir machen jetzt besser- solche seite. unseren faschismus zu interpretieren. unsere jetzige reaktion. das ist schnell gemacht. mir sind jetzt eh- die tage durch-gegangen- gruss – – herr putin. der russische ueberfall- auf die ukraine- tut unheimlich vielen leuten- weh. nicht nur- den ukrainern. sie haben jetzt den krieg. ihre leute haben ihn. es ist krieg. wie so viele kriege. krieg. sicher- meinen leuten vielen- laufen schlicht- die sogenannten- kroko… . natuerlich ist das so. man ist froh- nun wieder fuer alle spielarten des faschismus- freie hand zu haben. natuerlich. das sogenannte volk- steht dann fast- ganz- dahinter. ihr habt recht- ihr russen. wir lassen. wir- koennen- niemand- leben lassen. das ist- ausgeschlossen. zuletzt- nicht uns. das gebietet uns- das ethos des pack. des toeta. wir koennen nicht anders. sie sind- von grenzenloser naivitaet. in den angriff gegangen wir schlagen etwas anders vor. alles kommt. ist jetzt- in absolutem- misskredit. es ist auch schwer zu reden. natuerlich. wir schlagen unser aller- zusammenarbeit vor. im stand der zeit. der faschismus. ist es nicht. kann es nicht sein. wir schlagen- lebland vor herr putin. in unsere zeit. unsere moegliche zeit zu kommen – gruss – in tiefer trauer. wir brauchen die kraft- zu leben jetzt ist drei vier tage- die verlinkung dieser seite- nicht gelungen. sie koennen gern helfen- geehrte. – llusionen- dummheit unverstand – wir muessen uns- los-werden- gruss – so- haben wir. keine chance. wir moechten- kein oel ins feuer giessen. im gegenteil- hier termine https://www.friedensko-de/termine– klarheit zu gewinnen- geehrte- faschist ist- wer sich- hinter- unserem besitza schart. unseren besitza. wir muessen lernen. verzeihen sie uns bitte. angesichts- unserer situation. muessen wir klar sprechen. es geht nicht anders. versuchen sie bitte- unsere traditionellen vorstellungen- zumindest fuer die zeit- der wahrnehmung. zurueckzustellen. moeglicher weise- ist unsere welt. geehrte- in einer voellig- anderen situation. wir glauben nicht- dass uns- in unserer voelligen- geistigen- seelischen imp… klar ist- geehrte. wie es steht. es ist krieg- das wissen wir. die russen- haben nach so vielen jahrzehnten. ihre naivitaet verloren. sie haben begriffen geehrte. dass wir- faschisten. niemals- eine menschliche gesellschaft- zulassen. wir koennen das nicht tun. fuer alles- was sie fuer uns getan haben. gegeben. haben. haben wir- den blanken hohn. verfluchte faschisten. verfluchter- krieg. jetzt- sind wir dran- beenden wir- das morden sengen- brennen. unseren grossen krieg- gegen das leben. unseren auswanderern- kann nichts bessers geschehen. als-dass-wir-uns- ausloeschen. verdammt. sehen sie bitte hier. eine loesung- fuer uns- fuer die russen geehrte. fuer alle. lernen wir uns sehen. liebe auswanderer. nachdem wir die ganze erde- verwuestet haben. wir werden es jetzt noch nicht- auf den mars schaffen. eher nicht- geehrte. welche probleme- haben wir wirklich- gruss (03.03.2022) – – – leute entschuldigt bitte. die verlinkung auf lebland- haut eben nicht ganz hin. kommt wieder. gruss – schuldigung bitte- geht gleich weiter (02.03.2022) – – – Geehrte, guten Tag. Glauben Sie, Geehrte, dass wir die sind, welche uns doof machen, doof machen moechten, Geehrte. Nein. Wir glauben, Geehrte, doofer als wir, wie, geht ja nicht. Kann nicht gehen. Nein. Wir moechten mit uns, Geehrte, uns allen in die andere Richtung. Echt. Gruss- Huebsche- faellt Sie ein Kuenstler so-genannt, Wissenschaftler, Politiker, Wirtschafter, weiss nicht, Geehrte, faellt Sie jemand ein, welcher, welche, welches, Geehrte, nun nicht im Ton von OKH Front-Bericht-Erstattung, Geehrte. Unser Speichel laeuft. Nun er ist alt, Geehrte, immer wieder, Geehrte, vernichten wir mit ihm das Leben unserer Erde als Faschisten wie in unserer Vorgeschichte. Danke – Geehrte. is doof- oda – – guten tag geehrte. uns passt das- mit dem krieg- nicht. uns passt auch- unser faschismus nicht. so lassen sie uns- unsere konflikte aufloesen. lieb und friedlich- wie es sich gehoert. dafuer sollten. wir denken- wir muessen uns allen- auf erden- ein vorschlag machen. geehrte. wie wir- aus unseren- teufelskreisen kommen. hier ein beispiel- uns praktisch- auf unsere situation anzusprechen- z.b. – das jetzt- so akute- energieproblem fuer alle seiten- auszu-rauemen. fuer mecklenburg-vorpommern- wir sind – keine spruechemacher. der energetische ansatz- von uns- ist im moment- einzig. die energietechnologie- ist unabhaengig- von allen- bisherigen quellen. sie produziert- 24 stunden. ist- vollstaendig- kompatibel- zu allen- existierenden. wir bekommen damit unter anderem- das werftenproblem geloest. die sache- mit der gasleitung – 1 und 2 – mit sicherheit. ihr konzept – mv – als energie-knoten zu sehen – kann bleiben. fuer unsere- russischen freunde- kann das heissen- wir bauen- eine weltweite struktur- mit allen leuten- unserer erde auf. passend- auf alle- unsere situationen. das neue eigentum – der neue energetische ansatz. kombiniert- mit allen- unseren moeglichkeiten. essen trinken wohnen – infrastruktur bildung – weiss der himmel- alle bereiche- sind drin. die sache- gibt uns die kraft- unsere probleme auszuraeumen. systematisch – klug und weise – wie es heisst. krieg – faschismus geehrte. sie sind sofort- durch – … – wie gehen wir- das organisatorisch an- der ansatz – unsere gesellschaften – neu – zu organisieren. bedingt – aus unserer sicht – auch – eine neue- eigentumsform. wie angefuehrt. das ist sicher – der knackpunkt. schwierigkeit- wie chance – in einem. im wirtschaftlichen – wie politischem raum. das konzept – welches wir verfolgen – unterlaeuft- alle – bestehenden situationen. ich habe es- zu ostzeiten entwickelt. es lief erst- in beiden systemen – bestens. wenn die leute merken- dass es ernst wird – wandeln sich die dinge. das konzept – hat sich weltweit – verbreitet. so werden wir- wie gesagt- selbst- in der jetzigen situation – unsere probleme- alle – loesen koennen. weg damit- geehrte – gruss lassen sie mich kurz etwas- zu unseren leuten im westen- und meinen alten- aus dem osten sagen. wie grundlegend- die praegung meiner westlichen leute ist geehrte. das versuche ich- durch die aussagekraft- der herrn- ford und warhol abzubilden. es ist absolut- aussichtslos. die wenigen leute- welche dieses- bergmassiv– durchbrechen. geehrte- sie haben so- natuerlich- keine chance. – das geht nicht – gegen die menschen wissen sie. es ist- system. vorraussetzung geehrte- dass faschismus- sein kann. wie maechtig- dieses absolut- perverse system ist- geehrte. da haben wir- viele beispiele. es ist- dem schlechtem- im mensch. auf den laib geschneidert. die muenchner- revolution. 1933. 1989-90. schneller- als die hand- gewendet ist- ist es- geschehen. eben noch- wollte man- mensch werden. nun- ist man- faschist. das ist- aussichtslos. wir brauchen- loesungen. praktikable loesungen. uns moeglichst sofort- von der erde zu bringen. wir haben sie mit ihnen. gruss und danke – ok. – geehrte. dies noch- jede- jede hoffnung- dass wir jemand- leben lassen. ausgenommen natuerlich- unsere besitza. fuer welche wir- streiten duerfen. wenn wir- faschisten bleiben- geehrte. keine- – chance- zero – nix – null – nada – oda so. is halt so. ist system- geehrte. sie wissen. erst- die eklichen kommunisten. dann- den rest. dann- uns. es bleiben- unsere lieben besitza. und- gut – wer dann noch glaubt- geehrte – dass – uns das leben. oder solcher quatsch- interessiert geehrte. wie doof- kann man sein – – guten morgen geehrte- auch wir sind naiv. natuerlich. in beziehung zu unserem system sind wir das nicht. unsere konkurrenz- kann- niemand am leben lassen. das ist schlicht- ausgeschlossen. verhaeltsnismaessig- liegt das abschlachten oder auslaufen. unbesehen geehrte- dass es lange laeuft. es sollte – soll geschehen- umgesetzt- bzw. eben abgeschlossen werden- wenn wir- den technischen stand- erreicht haben. das heisst geehrte. wenn unsere besitza– niemand mehr brauchen. koennen sie auf uns. letztlich- wie gesagt- ist es egal- ob kommunist faschist. ein sozialist- ist nicht interessant. wenn sie uns nicht mehr brauchen- ist es- erledigt. koennen sie auf uns- verzichten. wie koennen sie zulassen geehrte. dass wir in persona- konkurrenz sind. das geht- gar-nicht. wie man heut sagt. wenn wir- ihre welt schmutzig machen. ihren boden- ihr wasser- ihre luft. sie wissen. die lebendige phase- unserer erde. ihre vorraete geehrte. nein. das- geht nicht. logo. muss es weg- das pack. die anderen natuerlich- eh. was jetzt- zu vor ueber einhundert jahren anders ist geehrte. der sogenannte- klimabericht. welcher diesmal wohl mehr ist. zeigt es. es muss- gehandelt werden. das ist der hintergund- fuer den krieg- in der ukraine. solche wege- moechten wir nicht geehrte. konzentrieren wir uns- auf die loesung unserer sachen. gruss – aus unseren muendern geehrte- laeuft der speichel – – guten morgen geehrte. unsere uhr laeuft. sie laeuft ab. von haus aus- hat sie das lange getan. unsere lebenssituation auf erden- spielt keine. spielt keinerlei rolle. unsere infantilitaet. unser wahn. ungebrochen. noch verstaerkt- sind meine leute- handlanger der interessen unserer besitza. in unfassbarer weise. woher stammt soviel unvermoegen. nach soviel- naivitaet der russen- trotz millionen toter. ihr unvermoegen- gipfelte erst in herrn gorbatschow. dann in herrn jelzin. unter herrn putin- sehen wir die umkehr. von vollkommener naivitaet- zu militaerischer reaktion- in gegenteiliger weise. zu der zeit- als er meinte- uns als partner gewinnen zu koennen. arbeiteten wir faschisten- lange am gegenteil. natuerlich ist diese naivitaet erklaerlich. wenn man das beste moechte. natuerlich. weit gefehlt. mit uns faschisten- ist kein spassen. das ist unmoeglich. als wollte man eisen- kitzeln. es war und bleibt- das ziel- unser besitza. alle welt- zu unterwerfen. kommunisten hin. kommunisten her. letztlich wird es. kann es- keinen ueberlebenden geben. man kann das direkt- aus der voelligen ingnoranz- unserer lebensbedingungen folgern. das alles ist- systembedingt. was bringt es geehrte. ueber unsere senilitaet zu sinnieren sozusagen. nichts. lassen sie uns bitte- auf unserem weg hier bleiben. geehrte-wie gluecklich- unsere faschisten sind. niemand interessiert sich- wegen was- schuldigung bitte. niemand interessiert sich sozusagen- fuer unsere ukrainer. das ist laecherlich. laecherlich- in einer welt- der konkurrenz. sie ist und kann nur- auf vernichtung laufen. endlich- ist die ruestung- spekulation wieder- kurz mittel und langfristig- gesichert. geht unsere kraft- weiter in den tot. statt- ins leben. lassen sie uns unseren weg gehen. wir bleiben dabei geehrte. dass wir mit und fuer uns allen- eine gemeinsame basis- fuer energie. essen trinken wohnen. eine- uns- dem leben entsprechende infrastruktur. eine entsprechende form uns zu organisieren. schaffen moechten. das alles geehrte- finden wir mit dem ihren hier. gruss – ich schreib hier hinter- noch ein paar namen. welche ich schon erwaehnt hatte- (01.03.2022) – – – klarheit zu gewinnen- geehrte- faschist ist- wer sich- hinter- unserem besitza schart. unseren besitza. schoen geehrte- ist das nicht. bin grad zu mued- es weiter auszufuehren. soll nicht viel sein. wer kaeme in-frage- darueber- zu sinnieren. gruss   – – – guten morgen leute- koennt ihr. koennen wir nicht sehen geehrte- dass wir- bauernopfer sind- bauernopfer– unserer besitza. wir- das pack. blicken wir- ueberhaupt nicht durch. wir wollen uns- darueber nicht erregen. wir wollen wie sie- geehrte. das der aktuelle- heisse krieg- in europa sofort- endet. wie- wie- geehrte. gehen wir da ran. ohne- geehrte- dass wir das- mindeste- verstehen. interessen sehen. – gruss – so moechte ich uns wieder- an herrn brzeziński erinnern. er plante bereitsvor der sogenannten wende – die ukraine – zu kassieren. dass endlich- diese- elenden kommunisten. man war das damals dort noch- in der sowjetunion. verrecken. wie unser- lieber herr- teller– auf den knopf- druecke. egal- was passiert. diese elenden- kommunisten. wir haben da ganz ganz- viele leute. die so arbeiten. nicht nur- herrn brzeziński. unsere besitzabezahlen- fuer so sachen. letztlich- uns alle- zu toeten. hunderttausende. millionen leute. logo . alles alles alles- fuer unsere- besitza. unser leben. locka– geehrte. wie anders- koennen wir frieden schaffen geehrte. als- dass wir- mensch werden. wir alle. wir wissen- wie das geht. unterstuetzen sie uns bitte – danke – lassen wir uns nicht – von interessen diktieren. welche nicht- unsere- sein koennen – gruss – herr biden– sie sagen heut wieder- dass sie nicht- in den krieg- in der ukraine – eingreifen moechten. natuerlich. es gibt genug- probleme im land. wenn sich nun endlich- die ursprungslaender ausloeschen. ist ein gutes stueck arbeit- gemacht. muessen sie nicht weiter- zuendeln. reicht es- ab-zu-raeumen. natuerlich. man versteht das- herr biden. natuerlich. mman versteht was faschismus ist. man muss nur sehen- wen- geehrte- interessiert der klimabericht der un. es ist doch wunderbar- billionen in die ruestung zu investieren. statt- ins leben.  wunderbar- frackingdealer– sein zu koennen. wunderbar- herr biden. natuerlich. – ruestungsleute – ruestungsaktien – spekulanten- faschismus – eben- gruss – endlich- wieder krieg- krieg- krieg- endlich wieder- richtiger- richtiger- heisser krieg. sagt der toeta. wunderbar huebsche- geehrte. was immer wie hier sagen- wir haben die loesung- fuer uns alle. mit dem ihren. jetzt sofort- aus diesem- begonnenen heissen krieg- in der ukraine. wie aus- allen kriegen. aus unserem- grossen krieg- gegen das leben zu kommen. das zeug- setz ich jetzt immer wieder- ein. dass sie sich gewoehnen- gruss – ich weiss nicht- wie sie drauf sind. wir moechten uns eine version- menschlichen lebens vorschlagen. lange schon. ganz sachlich nuechtern. wie es gehoert. dann wieder- anders. klar und deutlich. egal. wir wissen nicht- geehrte. wie wir- drauf sind. sie finden diesen vorschlag- immer wieder. wir versuchen ihn- kuerzer zu machen- dass wir technisch weiterkommen- moechten wir- unter anderem- eine interessante technologie- fuer die energiegewinnung einbringen- mit einer neuen- 24 stunden funktionierenden (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte – fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf – in – thermo-elektrischem weg- nano-technisch weiterentwickelt- einbringen. ein solcher von vielen. mit den ihren. wenn es recht ist geehrte. dass wir mensch werden. gemeinsam. bewusst. eine organisationsform- geehrte. in- mit welcher uns das sicher gelingt. wie gesagt- wir arbeiten schon lange mit uns. versuchen wir es- kurz zu machen. wenn sie sich vergegen-waertigen geehrte. was das- fuer uns- bedeutet. bedeuten kann. energie. dann das essen das trinken das wohnen. unsere ganze- infrastruktur. unsere ganze organisation. wir lassen uns menschlich werden. geehrte. bevor russland- in seinem kampf gegen den faschismus. alle reputation auf erden verliert. lassen sie uns zusammenstehen. weltweit. nehmen wir uns- die chinesischen freunde geehrte. welche noch immer oder wieder. mit uns- mensch werden moechten. sie- in ihrer welt- hat es. gibt es- intensive arbeit. dieses reich gottes. den kommunismus- zu erreichen. sie sind gott- dem leben sei dank. nicht das einzige volk- welches das versucht. wir muessen nur- unseren faschismus- ablegen geehrte. dann ist gut. eben- mensch werden. kann uns der gestrige- klimabericht der un. nicht zeigen- dass wir- zusammenstehen- muessen. halten sie uns bitte nicht- fuer illusorisch. tun uns als- russenfreunde ab. ich zumindest- kann nicht sagen- dass ich gut- mit ihnen sprechen kann. leider ist dem so. wiewohl ich sie zumindest- ansatzweise kenne. lassen sie sich uns- veraendern geehrte. diese leute- des sogenannten osten. welche uns jede- nanoskunde- das leben retteten. noch retten. schreiten wir ein. dass nicht- zoll gegen zoll. dass das leben- nicht in- blutzoll- gemessen wird. es geht anders geehrte. vertrauen sie uns. erwaegen sie bitte geehrte. erwaegen sie bitte- was- menschlich geht. ehe uns- die totsphaere alle- in ihrem todeskampf- verschlingt. weshalb- haben unsere us-leute. solches interesse. ausgerechnet- die ukraine. welche hier niemand interessiert. weshalb- soll sie nun ganz- faschistisch werden. dass der tot- weiter- an das brudervolk ruecken kann. weshalb sonst. nun fliegen- die bomben. steigen- die aktien. unsere spekulanten- haben- freie hand. endlich endlich endlich- wieder- heisser krieg- gruss ich- superman– flieg- durch die welt. ueber die erde. zu toeten. ueberall. alles. alle wesen. welche uns- widerstand- leisten koennen. uns faschisten. ich bin das pack. das packwelches- fuer unseren besitzatoetet. welt-weit. alles alles alles alles- toeten wir. es koennte. sie koennten- koennen unseren besitzagefaehrlich werden. jedes. dieser ekligen wesen. stellen sie sich vor. unserem besitza. unverbruechlich- stehen wir- vor ihm. zu toeten. alles. wir wurden es. er wurde er- in usa- 1913. in teutschland- 1914. ist schon- ein quantiativer unterschied- natuerlich. wir haben es geschafft. die sowjetmenschen- die guten leute- unserer erde. sie haben ihr blut gelassen. fuer uns. nun. sind wir eins. die bestie- unserer zeit. nun toeten wir- endlich endlich endlich- unsere ursprungslaender. kommunismus hin- kommunismus- her. nein. wir wissen. jedes. jedes wesen- kann uns- gefaehrlich werden. uns- dem toeta. welcher eben- zu verhindern hat. dass sie ihm- unserem besitzagefaehrlich werden. wir sind das pack. das pack das heut fuer uns- unser kampf- um menschrechte. welcher unser recht ist- zu toeten. das recht- der anderen- zu sterben. das recht- aller wesen unserer erde. zu sterben. zoll- gegen zoll. blutzoll. die russen- sind bei ihren bruedern eingefallen. sie sagen- sie kaempfen- wehren sich- gegen- den faschismus. das stimmt. zoll- gegen zoll. blutzoll. sie hatten ihn geleistet- die brueder. gegen- unseren faschismus. nun ist er- recht lange schon zurueck. in der ukraine. diesmal- der amerikanische. wir sind schon lange- solche. wir faschisten. zoll- gegen zoll. wir- die amerikanischen faschisten. wir haben- unsere macht. auf dem sowjetischem blutzoll errungen. so sind wir- wir bestien. zoll- gegen zoll. nun soll es- werden. sollen sie endlich- verschwinden. diese slaven- teutschen franzosen- engelaender spanier. sie alle. unsere- ursprungslaender. sollen verschwinden. mit ihnen- die chinesen. auch sie- sind ein- ur-sprungsvolk. alle dann. nur wir. die besitzader welt. der erde. nur nur nur- wir. wir- sollen noch sein. nichts- sonst. gruss – unfassbar geehrte- unfassbar- wie tumb- wir sind. unfassbar. wir sklavisches pack. in diesem fall- schon- doppelt gemoppelt. wir die bestie- unserer erde. unfassbar. tumb ungebildet- ziehen wir- mordend – sengend. durch unsere welt. unsere erde. alles ist- tot. jahrhunderte jahrtausende. schon- im freien fall. nicht alles- ist schon aufgeschlagen. das meiste schon. die letzten hundert jahre. unsere letzten jahre- als faschist. als toeta. gaben. geben ihr. geben ihm- dem leben- den rest. unserer welt. nun ruesten wir. der gestrige- sogenannte- klimabericht der un. er konnte doch eigentlich reichen. er reicht nicht. wir lachen. wir toeten. immer. immer immer weiter. wir toeten. sind- toeta. ist unsere natur. faschismus. wir sind der westen. die totsphaere- faschismus. nun steht- die ukraine wieder. oder immer noch. auf unserem plan. unserem- essens-plan. in meiner welt- ist immer etwas los. mal- zieht ein pupsdurch die welt. ein grosser ein kleiner. man weiss es nicht. ist immer- etwas los. jetzt- ist krieg. was ist los. die aktien- steigen. die ruestungsaktien steigen. spekulanten haben freie hand. leute von mir- gehen auf die strasse. protestieren- gegen diesen krieg- der russen- in der ukraine. ja- verfluchter. verfluchter. verfluchter krieg. die ukrainer- sind uns eigentlich- egal. nun- unseren amis. unseren besitza. nicht. schon herr brzeziński– hatte einen plan. ein plan- die mehr als hundert jahre- alte strategie der usa- russen und teutsche- zu trennen. nun endlich- fliegen wieder bomben. wunderbar. die aktien- steigen. die westliche gemeinschaft. jene- welche- gegen das leben kaempft. den grossen krieg- gegen es fuehrt. so die menschen-rechte. die sogenannten- werte. manchmal. wenn es der propaganda dient. der haufen knochen- welchen wir eben- weiter angehaeuft haben. wenn er- gross genug ist. nun kommen- so viele- aus aller welt. mit-zu-nagen. wir nagen sie- eben ab. die knochen der welt der leute. keine zeit- fuer menschenrechte. fuer rechte. keine zeit. wir sind- faschisten. sind toeta. der westen. die totsphaere. breiten uns aus. weiter und weiter- in unserer erde. tiefe und tiefer- in unseren hirnen. weltweit. es ist leicht. pipikram. faschist- zu werden. zu sein. ist leicht. mensch- zu werden. nein. das ist widerlich. kein fressen- saufen scheissen. kein brennen sengen toeten. nichts. mensch- zu werde. das ist so widerlich. das leben leben lassen. fleisch auf seine knochen bringen statt zu nagen. das ist so eklig. nun gehen meine leute. welche sich sonst- um nichts- und niemand- kuemmern moegen. kaempfen- fuer unsere ukrainer. welche die amis- bei uns brauchen. die russen- zu killen. dann- die chinesen. dann uns. eben alle. wie es sein- muss. das- sind- ist- unser menschenrecht. das menschwerden. das menschsein. zu verhindern. kann man doch sonst- kein toeta sein. das ist so anstregend. das- mit dem mensch. es ist so schoen. so einfach. faschist. toeta zu sein. wir kaempfen- fuer den tot. sind er. und wenn alles- in scherben faellt. der tot- ist ein meister– aus teutschland. kommt er nun- von ueberall. ein pups– zieht- durch unsere welt. manchmal- ein grosser. ein kleiner. man weiss es nicht. man weiss es nicht. ist immer- was los. ein kaefer- auf dem blatt. ein kaefer- auf dem blatt. was schert er- uns. wir muessen nur wissen geehrte. muessen nur wissen. was wissen wir. meine. wir sind- so unfassbar- unfaehig. 2014- kostete der majdan. dass die reifen brennen. das kostete- fuenf milliarden dollar. jetzt. dass sie weiter brennen. noch viel. viel. viel mehr. wir sind- faschisten. ist immer etwas los. wir toeten. gruss – leute schrieb ich gesternich versuche mich zu konzentrieren. in europa- ist krieg. die ruestungsaktien- steigen. unsere spekulanten- haben freie hand. wir pflegen inzwischen- eine direktheit- welche uns viel kraft gekostet hat. wollen wir uns- das leben unserer erde. wollen wir uns-es- retten geehrte. sehen wir- keine andere moeglichkeit. wir muessen sprechen. mit-einande-r sprechen. sie werden nicht glauben geehrte. dass wir uns- ueber diesen krieg freuen. es-er- ist krieg. mit allen konsequenzen. etwas- was wir- als ein element- unseres grossen krieges- gegen das leben- ablehnen. wir kaempfen. es sei- ausnahmsweise geehrte- erlauben sie uns dieses wort einmal. wir versuchen- mit den moeglichkeiten die wir haben- etwas zu erreichen. es sind wahrlich nicht viele. ganz im gegensatz dazu steht- das wir uns- anbieten koennen. wir haben die loesung. mit dem ihren- geehrte. haben wir die loesung- fuer unsere probleme. das ist vieleicht- nicht nix. aufgrund unserer reaktion auf diesen krieg in der ukraine. unsere reaktion weist uns- als willige instrumente- unserer besitza aus. sie sind nicht einfach- die usa. unsere besitzasind konkrete leute. nachweislich- haben sie in den usa und deutschland- zuerst- ihre gestalt gewonnen. unsere moeglichkeiten ermoeglichen es uns nicht- herauszufinden wer die leute sind. das ist fuer uns- aussichtlos. so versuchen es nicht. sie sind definitiv- der naechste entwicklungsschritt- aus dem oligopol. wir koennen sehen- dass es- nach dem entstehen des oligopols– keine sichtbare weiterentwicklung gibt. unsere welt- hat sich seither- unfassbar veraendert. unsere maechtigen- haben einen weg gefunden- ihre interessen- unter allen umstaenden- durchzusetzen. das zeigt uns- wie maechtig sie sind. sie haben ihren marx und engels und lenin und mao– gelesen. mit sicherheit- auch herrn stalin. sie haben sie begriffen. aus ihrer interessenlage- haben sie sie begriffen. koennen sie- in aller weise- interpretieren. leider koennen- unsere lieben marxisten– dies nicht- in solcher weise. jetzt kommt uns vieleicht- unsere dummheit zuhilfe. ich bin nicht. da hatte ich glueck. ich bin nicht- aus meiner kindheit ausgestiegen. als ich lesen konnte- hatte ich keine zeit. als ich zeit hatte- ging so ziemlich- nix mehr. so habe ich einfach- weiter gemacht. mein nicht erfolgter ausstieg- kam und kommt mir sozusagen- zugute. den rest- kennen sie. der rest- hat dazu gefuehrt- dass ich wohl einen nuechternen blick- auf unser leben finden konnte. was sie hier sehen- ist ein ansatz daraus. worauf es uns ankommt ist nicht- uns in den schmutz zu ziehen. was soll ich sagen geehrte. ich konnte nur sehen- die klugen leute hier zu finden. – vor uns- wir alle- haben viele vorfahren. es waere schoen- dass auch wir- vorfahr sein koennten geehrte – (wenn wir bei den vorfahren sind. blutzoll- gegen blutzoll zu rechnen. wen- trifft es dann. wenn man uns trifft geehrte. trifft man immer. sie wissen. wir bieten uns hier diese loesung. mit blut- von niemandem). im moment- ist das vorbei. das sagt uns- der heutige klimabericht der un. das zu beurteilen geehrte- muessen wir tiefer rein. tief- in unsere wirklichkeit. schlussendlich -sind wir- zu einem wirkgrad minus acht gekommen. wir machen acht mal- mehr schaden- als wir einbringen. einbringen- tun wir ihn- den schaden. mehr ist da nicht. wir moechten uns- eine neue organisationsform vorschlagen. dass wir technisch weiterkommen- moechten wir- unter anderem- eine interessante technologie- fuer die energiegewinnung einbringen- mit einer neuen- 24 stunden funktionierenden (ohne sonne- wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte – fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf – in – thermo-elektrischem weg- nano-technisch weiterentwickelt einbringen. wir duerfen nicht denken geehrte. nicht meinen. dass unsere maechtigen. unsere besitza– nur das geringste- interesse an uns haben. aus ihrer sicht- sind wir technisch ueberholt. sie haben sich wohl gut belesen. man muss uns los werden. ihr boden – wasser- ihre luft. ihre lebendige phase unserer erde. wir- schaedigen dies alles. unfassbar- fuer unsere besitza. so sind sie gluecklich- dass krieg ist. wie sagt- ein genearal meines landes. ich weiss nicht. ob sie uns kennen. eben diese interessen- vertreten meine leute geehrte. denken wir nach. folgern wir. was hindert uns- mensch zu werden geehrte. gemeinsam. bewusst. – gruss – wir glauben- dass wir loesungen fuer unsere probleme beisteuern koennen. wir moechten unsere probleme. die probleme- welche wir dem leben unserer erde. bereitet haben und bereiten. ueberwinden. mit uns allen. allen leuten unserer erde. so- gruss – quicklebendig. geehrte. quicklebendig- ist die leiche. des faschismus. das war gestern. jetzt herrscht- krieg in der ukraine. russische leute meinen- sich gegen den druck- des faschismus- militaerisch wehren zu muessen. heut ist der 28.02.2022. zum zweiten mal- ist heisser krieg- in europa. vom zweitem weltkrieg her. beide resultieren- aus der antievolution- welche wir faschisten leben. welche wir sind. unsere antwort ist die- dass wir uns neu- aufstellen. organisatorisch. in jeder hinsicht. biologisch als technisch. sozial. wir bieten uns- glauben wir- eine gute loesung an. sie bringt uns- in eine menschliche welt. beendet- unsere antievolution. wir bitten sie- um ihren beistand. sie alle. ich versuche unsere loesung- noch kuerzer darzustellen. geehrte- wir sind ganz schrecklich sachliche- nuechterne leute. das muss keinen widerspruch- zu phantasie kreativitaet geben. vieleicht geehrte. weil wir mehr- als eina sind- gruss lebland- lebland- dieses konzept dient dem zweck- uns- in all unseren lebenswelten. den weg unserer gemeinsamen- bewussten menschwerdung- gehen zu lassen. auf das beste unser aller welten aufzusetzen. es leugnet keine geschichte. im gegenteil. der osten hat den anhub gegeben und haelt ihn – (jetzt gibt es die neue situation in der ukraine. auf welche wir reagieren muessen). wir der westen- wir haben bis heut- unsere menschliche entwicklung verhindert. alle zeit- einen ersten oder zweiten- oder dritten weg zu gehen. sie ist in jeder hinsicht- abgelaufen. diese dinge sind jenseits unserer welt. wir muessen handeln. lebland- es ist bitte- woertlich zu nehmen. unsere erde- ist vom faschismus beherrscht. es gibt den oste. esddollen die lebendign- wie nicht voellig- vom faschismus- beherrschte welten. das nicht heisst- sie waeren nicht massivst- beeinflusst. das konzept- ist die anerkennung der konkreten situation einer welt. es basiert auf dem stand- unserer zeit. unserer moeglichkeiten. dass wir in ihnen- menschliche lebens-verhaeltnisse gestalten. die notwendigen wege- muessen wir besprechen und gehen. sie werden sich- aus sich- entfalten – sehr geehrte – ich ueberlege wegen unserem hetz… mit dem einmarsch der russen- in die ukraine- koennen unsere hetzer und spekulanten zut tat – unsere frackingdealer – ruestungsleute – ich weiss nicht geehrte. wer noch. wir koennen zur tat schreiten. wir haben uns diese fuenf folgenden puenktchen vor diesem ereignis aufgeschrieben. sie sollen alle so stehen.wir muessen jetzt lernen uns wichtig zu machen. unser konzept nach vorn bringen. es loest alle puenktchen positiv auf- wir moechten ihnen – 5 puenktchen anzuzeigen . gruss – fuer unsere arbeit- moechten wir uns diesen aufsatz- von prof. engelstaedter unterlegen- – – prof. dr. sc. phil. heinz engelstädter  – 24.12.2021 – geehrte… . –1– – umdenken für sicheren frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – ausgangspunkt ist die mahnung albert einsteins, nach der wir unsere probleme nicht mit dem denken lösen können, das sie hervorgebracht hat. seit jahrzehnten wird das nicht zur kenntnis genommen … beim problem sicheren friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – diese ideen sind geeignet, weltweit- gemeinsames energetisches potential sicheren friedens zu fördern. auf friedliche weise übergreifen sie das persönliche, soziale und kulturelle werden jeder gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss) – / – –2– – wir schaffen es geehrte. menschlich zu werden. wir möchten hier mit einer neuen 24 stunden funktionierenden (ohne sonne, wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte – fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen.) auf – in – thermo-elektrischem weg, nano-technisch weiterentwickelt, –3– – durch eine grundsaetzlich – neue organisation- aller unserer gesellschaften… geehrte… . \ –4– – noch einmal ein satz- aus dem weiter unten angefuehrtem forumpapier– weiterhin- zeigt die aktuelle lage die dringlichkeit auf. die nato aufzuloesen und durch ein system- der kollektiven sicherheit- unter einbeziehung russlands und china zu ersetzen – (hier wird auch das argument- der einkreisung aufgerufen. sehen sie bitte- die laufenden kosten- sipri)5– – wir wuerden hier gern- noch einen schritt weitergehen geehrte- in welchem sinn. das konzept der friedlichen koexistenz- auf welche die marxisten hier oben- sicher anspielen. wir halten das fuer ueberholt. es hat uns einige jahre partiellen frieden gebracht. wir leben noch. nun muessen wir weitergehen. seien sie sicher geehrte. wirklich. das konzept lebland- wie immer wir es nennen moechten. egal. es nimmt uns alle- tatsaechlich jegliche agression. hautfarbe. nationalitaet. sozialer stand geehrte. alles egal. voellig. unsere probleme geehrte. sind ganz- andere. keine politik. keine macht. alles pipi. absolut. ein zeitgemaesses- lebenskonzept. eben das reich gottes geehrte. der kommunismus. menschland sozusagen geehrte. alle- unsere notwendigen strukturelle veraenderungen. wie sie z.b. unsere infrastruktur heischt. geehrte. wir sind- milliarden jahre- hinter unserer zeit. wessen geehrte- sollen wir uns- zeihen– wenn sie uns nach unserem geheimnis fragen geehrte. koennen wir ihnen antworten. das gemeinsame- bewusste- … – sie wissen. muss nicht alles so toetlich ernst sein- gruss \ – sie wissen geehrte … dies. es ist teil- … unserer menschwerdung. so sachen muessen wir jetzt machen. geht alles unter. geehrte. wenn es nicht entsprechend- platziert ist. deshalb jetzt- hier vorn. wir glauben- die spannung unserer zeit- sie liegt- zwischen – faschismus und menschlichkeit. gefangen in der zeit. den eigenen erkenntnisssen. welche eine vollkommene verweigerung sind. die wirklichkeit- existiert nicht. haben wir die moeglichkeit. mittel und wege geehrte. wir meinen … verdichten wir uns etwas die zeit. lassen uns- einen faden sehen- wir moechten- kein oel ins feuer giessen. im gegenteil- hier termine https://www.friedensko-de/termine (28.02.2022) – – – guten tag geehrte- unsere faschistische welt- ruestet jetzt ordentlich auf. es ist krieg- in der ukraine. heut laeuft der aktuelle klimabericht der -un- ein geehrte. was sagt uns das – gruss – guten morgen geehrte- uns den fragen stellen- welche mit der neuen situation verbunden sind. die antworten zu pruefen welche wir bis dato haben. versteht sich. in welcher situation- sind wir. wir stehen in der letzten phase- der antievolution. fuer sie- sind die usa- der erste interessent. fuer die usa ist es ausgeschlossen- den weg einer menschlichen entwicklung- aufzunehmen. das gilt auch fuer die anderen westlichen staaten. das ist unsere situation. die konfrontation in der ukraine- greift ueber den fakt- des kampfes unserer faschistischen welt- gegen den kommunismus hinaus. fuer die usa- steht mangels- eines kommunistischen staates in russland- in alter weise- ihr kampf- um die weltherrschaft. eine gute zeit- fuer unsere hetzer und spekulanten. sehen sie sich bitte- unsere antwort an. sie steht hier ueber. ich muss mir sie jetzt ansehen- gruss – geehrte- gute nacht – wie koennen wir sagen geehrte. unsere russen sagen- sie fuehren. in der ukraine- eine – „Sonder-Militäroperation” – durch. wir sagen- krieg. sie machen- in der ukraine krieg. wo wir doch sagen geehrte- meint ihr- die russen- wollen krieg. wie haengt das- zusammen geehrte. wie haengt das- zusammen. heisser krieg- nummer zwei- in eurasien- nach 1945. lauwarme geehrte. gab es ne menge. gibt es wegen ihnen- geehrte. jetzt- diesen heissen. wer- hat sie finanziert geehrte. ist- interessiert. worum geht es. sind die russen- nicht mehr naiv. liebe russen. wir haben- fuer alle. wir haben- fuer uns hier- einen weg- alle kriege. unseren grossen krieg- gegen das leben. zu beenden. jetzt sofort- geehrte. ist nicht – geflunkert. was uns vieleicht von euch unterscheidet geehrte. diese naivitaet. sie ist nicht- unsere. im gegensatz zu euch liebe. wissen wir. dass wir faschisten sind. wir wissen nicht- geehrte. ob euch klar geworden ist. wir im westen- sind faschisten. mit vielen vielen anhaengern. weltweit. wir zaehlen- zu milliarden. unsere aufgabe- war und ist. es wird- unsere aufgabe sein. es ist- unsere aufgabe- letztlich- uns alle- zu toeten. zum wohlergehen- unserer besitza. was meint ihr- dummen. ehemaligen kommunisten. keine angst- ihr lieben. natuerlich- richten wir uns- zum schluss- selbst. das ist- unsere aufgabe- gruss – und nun ihr lieben alle- auf erden. das ist unsere welt. unsere wirklichkeit. vieleicht liebe. arbeiten wir- deshalb so klar. nun bitte geehrte. nehmen sie das bitte einmal- ernst. ein jeder von uns- geehrte. ein jeder- sollte doch ein bisschen wissen. sie wissen geehrte. das mit den- grenzen. glauben sie wirklich geehrte. glauben sie wirklich nehmen sie bitte nicht so sehr- ernst- was jetzt hier unter kommt. schaff es gar-nicht. rein-zu-bekommen. was wir moechten- ist frieden. unsere gemeinsame- bewusste menschwerdung. das reich gottes. den kommunismus. geehrte. wir moechten mit ihnen geehrte. mensch werden. dann-sind wir- zufrieden. wir moegen- keinen hass- fachen. das moegen wir nicht. frieden. wie koennen wir uns das erklaeren. sehen sie bitte- hier oben. darum geht es nicht. geehrte- gute nacht. es ist- der 28.02.2022- die zeitenwendewelche ich uns- am 12.02.2022 angesprochen habe. sie ist jetzt- weit gediehen. wir hier geehrte. wir stehen- fuer den frieden. nicht- die welt- welche sich gestern- durchgesetzt hat. wir faschisten geehrte. wir koennen nun endlich- ungehindert- ruesten. mit unseren sogenannten- voelkern- im ruecken. bei uns- hatten wir das schon- zweimal. nun wieder. die ollen russen geehrte. welche- gar keine- kommunisten mehr sind. sie geben uns endlich- unseren vorwand. endlich endlich endlich- endlich. feiern wir. wir tollen leute. feiern wir. die zeitenwende geehrte. tatsaechlich. tatsaechlich. genau das- moechten wir nicht. unter keinen- umstaenden. wir moechten frieden. unser angebot- steht geehrte. wenn wir uns- mit unserem konzept- durchsetzen koennen. geehrte. ist aller krieg. am- ende. nun sind wir hier- geehrte. nicht so- die rechten leute anzugeben. die sind wir nicht. sehen sie bitte- hier ueber. hier sehen sie etwas- von unserem konzept. unterstuetzen sie uns. wenn sie- die beziehungen haben- welche wir nicht haben. geehrte. bitte. setzen sie sich- ein. machen wir frieden. ueberall. kommen ueberall- geehrte. auf- augenhoehe. werden- mensch- gruss – leider geehrte. fragte uns herr putin- nicht kann ich sagen- wir leben noch. nein geehrte. das ist nicht. das ist nicht sarkastisch geehrte. nur doof. liebe- auswanderer- ausgewanderte. auswanderer geehrte. auswanderer- welche ihr- zurueck seid. sie wissen geehrte. wir faschisten. wir haben- feiertag. fuer uns geehrte. faellt ostern und weihnachten und neujahr und pfingsten noch- geehrte. auf einen tag. 100 jahre geehrte. arbeiten wir lieben- faschisten- an der ausloeschung unserer leute- auf erden. endlich nun geehrte. nach- 77 jahren- us-burgherrschaft. liebe auswanderer. haben wir endlich- die schwachsinnigen- in zipfeleurasien soweit. sie sind nun so-weit. der zweck- unserer burg-herrschaft geehrte. es scheint- er ist erfuellt. nun gibt es- diese elenden- kommunisten in russland- faktisch nicht mehr. es gibt- diese elende sowjetunion- nicht mehr. das heisst zumindest- ist der eigentliche anlass- unserer burgherrschaft- schon erledigt. aber nein. natuerlich nicht. es gibt noch- diese russen. diese deutschen und alle. eklich. wisst- auswanderer. schon- vor diesem sogenannten. unserem- sogenannten– ersten weltkrieg mussten wir- verhindern. geehrte. dass diese ollen deutschen- und die ollen russen- nicht zusammen-kommen. was haette- aus unserer weltherrschaft- werden sollen. wird doch nix. kann nix- werden. so ist schon lange- die erste aufgabe unserer burgherrschaft. der kommunismus- in diesem teil der welt- erledigt. unsere alten gegner. die deutschen die franzosen und alle. sie sind noch. und nun diese chinesen- die elenden. welche wohl- die ersten roten sind. welche wissen. geehrte. wie lang doch- der weg- zum mensch ist. ihr wisst liebe. fuer unsere welt. den faschismus. man hat sich- im handumdrehen. qualifiziert. schwups. und- gut. ein mensch liebe. dieser muss- soviel sein. schon menschlich. is eklich- nich. eklich. wir haben letztlich- die aufgabe. fuer unsere besitza zu sterben. imma. logo. wozu- leben wir geehrte. sind faschisten. toeta – endlich dieser putin liebe. er ist fuer uns- ein segen. unfassbar. nun entwickeln- sich die sachen- wie wir sie moechten. geehrte. es wird- ist schlachtfeld. heisses. endlich. hat unser grosser krieg- auch wieder- in diesem- sogenannten europa. heissen charakter. endlich. das wars. das ist es. ist es sozusagen- imma gewesen. endlich und natuerlich- aus sicht- unserer besitza geehrte. haben wir uns- lange- ueberlebt. da braucht es- keinen. braucht es uns- nicht mehr. wir muessen nur noch verschwinden. ich weiss nicht. was- weshalb- regen sich leute auf. gestern waren welche- auf der strasse. nur weil- in der ukraine krieg ist. das ist doch gut. wir feiern. schwachkoepfe- wisst ihr das nicht. was und wen- wer ist kindermoerder. das kinda-toeten geehrte. das ist uns faschisten- doch egal. was interessiert es uns- geehrte. wenn- milliarden leute- verrecken. ist nicht unser problem. was interessieren uns- diese- dummen ukrainer. sind doch russen oder polen oder juden. wir wissen nicht- von ihnen. so daemliche leute- da- irgendwo. irgend-wo- in- ostsibirien – schuldigung bitte. unsere- nicht so entfernten vorfahren. hatten die erde- schon unter uns- ss-leuten- verteilt- glaube ich. haetten uns die leute nur gestoert. nun geehrte. wir haben- ab-gefruehstueckt. sind nun- amis. mehr- oda minda. da haben- unsere besitzadas sagen. geehrte. und wirklich. sie moechten nicht- dass wir- sind. wissen wir das nicht. niemand- ausser ihnen- geehrte. soll. muss sein. wozu. wenn wir endlich- alle- tot haben. wer- braucht dann noch- uns. stellen sie sich vor- geehrte. wir- in den menschenrechts-staaten. niemand- natuerlich. gruss – so ist halt- die wirklichkeit geehrte. ist so. das ist- die etappe. nach unseren- oligopolen (26. – 27.02.2022) – – guten abend leute. schaff es heut noch nicht. war mal draussen geehrte. wir wollen doch gute arbeit machen. natuerlich geehrte. wenn es geht. wenn sie sich entsinnen geehrte. fuehrte ich des oefteren- die naivitaet der oestlichen leute. wie der guten leute unserer erde an. kla geehrte. das ist- naturgemaess. wer mensch- werden moechte. geehrte. wie kann der geehrte. nein geehrte. in unsere menschwerdung. unsere- gemeinsame bewusste. geehrte. wir kommen nicht. in sie. wenn wir- naiv sind. nie. unsere chinesischen freunde. scheinen die konsequenz- gezogen zu haben. unsere russischen freunde- sagen nun. sie wuerden eine sogenannte – -sonder-militaeroperation- durchfuehren. leute nein. so nicht. das geht nicht. ist euch nicht klar leute. dass wir faschisten- frohlocken. wie selten- in unserer geschichte. bevor wir damals- vor moskau- liegen blieben. geehrte. da dachten wir wohl so. ist ne weile her. jahre schon- stehen meine leute- nun wieder da- wo wir- 1942 standen. vor leningrad. sie wissen geehrte. sie wissen. wir haben dort- das kommando- fuer unsere amis. unsere nato. meine leute geehrte- sind so unfassbar. meine amis- sind jetzt- einen grossen schritt weiter. endlich koennen sie hoffen- uns alle- auszuloeschen geehrte. was wollten wir- auf ihrer erde. nein. ach- die ollen amis. nein auch sie- natuerlich nicht. wenn schon- dann- alle geehrte. ausser unseren- xx. sie wissen. ich habe hier frueher oefter. herrn brzezinski erwaehnt – (er hat einen dieser plaene erarbeitet. schon lange her- die ukraine- aus der sowjetunion zu nehmen) – einer- der tausenden. 10-tausenden. millionen- angestellten- des faschismus. geehrte. dieses reich gottes. diesen- haessllichen- kommunismus- von der erde zu nehmen. geehrte. von wegen- menschwerdung- nein- natuerlich herr putin. wer auch nur ansatzweise- einem faschist- vertraut- herr putin. hat- verloren. wir zaehlen- zu milliarden herr putin. alle moechten wir- unsere besitza werden. wissen sie. wir moechten leben. wer eben geehrte. entschuldigen sie bitte. weiss nicht- gruss sie koennen nicht mit uns verhandeln. es hat wenig sinn mit uns- krieg zu fuehren. wir geben billionen aus. wisst ihr das nicht. leute. sie wissen geehrte- unser institut –siprihier koennen wir unsere daten einsehen – natoist nix- mit friedlicher koexistenzfaschismus liebe. den- kann man nicht heilen. stehen sie uns bei- geehrte. wir koennen uns nur- abschaffen. gemeinsam geehrte. bewusst. mensch- zu werden. lassen sie sich von uns faschisten geehrte. nicht- in die irre fuehren. wir koennen nicht anders geehrte. rechnen wir mal bitte. wird dann schon. gruss – gute nacht – gruss geehrte – sie wissen – wir haben einen ausweg. fuer uns alle – – hi- geehrte. wie koennen wir sagen. sie wissen geehrte. wissen sie es nicht. wir wissen nicht geehrte ob. sie es wissen. wir haben die gute botschaft fuer uns. frieden. leben. wir waren recht froh geehrte. als wir sahen. dass sie als es mit dem krieg losging- hier an dieser stelle- recht gut zugegriffen haben. danke- das zeigt uns geehrte. egal- was hier ist. irgendwie geehrte. scheint etwas dran. halt irgendwie. und tatsaechlich geehrte. so hoffen auch wir. so muessen oder sollten wir uns vieleicht- ein wenig wichtig machen geehrte. dass frieden wird. in unserem krieg geehrte. im grossen. in den- sogennannten kleinen. unsere heisse. sind alle- teil unseres grossen. unseres grossen- krieges gegen das leben. sie wissen. was soll uns das. ueberzeugen wir uns gegenseitig geehrte. danke – frieden – leben – gruss – guten morgen geehrte. in der nacht- schrieb ich- gute nacht- ich bin muede leute. war gestern- mit dem kram zu langsam. eierte irgendwie. mach ich uns das dann heut- zu gestern- vollstaendig. gruss – setze besser- das ganze von gestern- – heut- ein. so wird der zusammenhang- nicht aufgehoben. jetzt- ist der vierte tag krieg- in europa. zum zweiten mal- ein heisser. diesmal- ein angriffskrieg- von seiten des osten. den ersten angriffskrieg- gab es 1989- in jugoslawien. in serbien. von seiten- des westen. recht eigenstaendig- von den usa. der nato. allein- die infrastruktur-schaeden- sind bis heut- nicht behoben. so laeuft es- wenn es gegen- vermeintliche- kommunisten geht. wir moechten kein oel- ins feuer giessen. im gegenteil. wir hier stehen und standen- fuer eine friedliche loesung- unserer probleme. leider kamen- kommen wir nicht- zum zug. dass sie- eine vorstellung haben. wir leben- milliarden jahre- hinter unserer zeit … – geht schon weiter geehrte. muss mal raus. gruss … in einem groesseren masstab- ist es das land china- welches sich … – – guten morgen leute. ich mache noch etwas- zum hergang unserer welt. ein bisschen. ich hoffe die seite hier- sie beruhigt sich wieder. dann muessen wir sehen geehrte. sehen- wie wir weiterkommen. ich hoffe wir alle. so – wie es- jetzt ist geehrte. geht es nicht. kann es nicht gehen. sind wir sachlich leute. spinnen. das bringt uns nicht weiter. keinen- … gruss – – geehrte- mitternacht- weiss der himmel leute. die seite- spinnt wieder ein bisschen. egal. spielt keine rolle. wir muessen dann mal erwachsen werden geehrte. wir haben keine ahnung herr biden. welchen spielraum- ihnen unsere besitza geben. ihre leute- haben die unseren- nun so dumm- wie sie sein sollen herr biden. fuer den faschismus- sein muessen. frueher herr biden. schafften wir das selbst. nun- wie dem auch sei. wenn sie verstehen koennen herr biden. wir duerfen nicht weiter luegen. herr ganser– zaehlt einige unserer untaten auf. sind mehr herr biden. viel mehr. ist unser ganzes leben. in rumaenien schon herr biden. lief eine schau. das ergebnis- kennen wir. ihre leute herr biden. manchmal mit den meinen. kla- sind alles- unsere. ist richtig. wir machen manchmal mit. hab jetzt keine lust grade. meine herr biden. tun- was sie sollen. wir holen uns- die bomben auf unseren … am besten herr biden. wir werfen sie- uns selbst rauf. ist so- mit unserem besitza. gruss – man herr biden. ist langweilg. wirklich. immer- immer nur morden. scheiss faschisten wir herr biden. scheiss faschisten (25.02.2022) – – – guten abend – geehrte – zumindest wir- muessen uns fokussieren. gruss –  – – guten abend- herr biden. sie haben mit uns jemand. herr biden- wie gesagt. wir sind realistisch. das ist- fuer unsere welt herr biden- nicht gut. wenn sie sagen koennen herr biden. wann uns- unsere besitza nun endlich- weghaben mochten herr biden. uns alle. sie- unsere auswanderer. unsere- ur-sprungslaender. die kommunisten ja- . so-wie-so- weghaben moechten. uns alle- wenn sie so etwas rausbekommen koennen herr biden. wir waeren ihnen dankbar. dass russland nun- in die ukraine eingebrochen ist herr biden. die leute im osten- uns bezugelich- ihre illusionen verlieren herr biden. wir sind- so laecherlich. sprechen sie bitte- mit all unseren leuten auf erden. lassen sie uns- lebland machen. das ist besser herr biden. denn. als unser faschismus. wir sind und bleiben- herr biden. der tot. himmel herr biden. um gottes. des leben willen herr biden. wir haben mit uns allen- herr biden. alles. koennen sofort beginnen herr biden. worauf- warten wir. danke. gruss – – guten abend geehrte- herr biden. wir hier- sind realistische leute. tut uns leid. was koennen wir tun. die vollkommene dummheit- unfaehigkeit. wenn man nicht voellig- verdummt ist- luegt man eben herr biden – (wie gehen sie damit um herr biden. koennen sie umgehen. herr biden. wenn sie- rund-her-um. rundrum- von so … umstellt sind. natuerlich- zumindest- scheinbar). mir persoenlich herr biden. mir hing- in diese woche derart die zunge. wie ich schon sagte. mein pensum fuer hetze herr biden. ist voll. ich weiss nicht. weiss nicht- ob ich das ueberwinden kann. tut weh herr biden. so sachen- machen nicht stark. meine leute herr biden. sind ja auch ihre. unfassbar. da moechte man nicht sein herr biden. wirklich nicht. hier unten herr biden- erlaube ich mir auf einige leute hinzuweisen. welche schlicht und einfach- real. realistisch sind. ich muss schlucken herr biden. wir- muessen schlucken. was soll es herr biden. was soll es. unser herr papst war in der russischen botschaft. es waere schoen- herr biden. sie koennten sprechen. wir koennen es uns nicht leisten herr biden. unsere dinge- nicht einzubringen. dass wir sie umsetzen koennen. mit unserer unfassbaren- tumbheit herr biden. das ist schwierig – sie wissen. herr biden- sie wissen. wer hier zu sagen hat. uns- gehen die fussnaegel hoch. ich weiss nicht herr biden ob so jemand wie die noch recht jungen leute. wie der herr ganserganserganser – aus der schweiz. der herr luedersluederslueders – aus teutschland. ich weiss nicht herr biden. weiss nicht- ob sich die beiden- die konsequenz– vorstellen koennen- welche uns- das trachten unser besitza auferlegt. herr biden. ich hoffe zumindest- sie ahnen es. die beiden herrn- weiss ich nicht. vieleicht haben sie deshalb den mut zu sprechen. fuer uns herr biden. mag das ein auftrieb sein. sie wissen herr biden- worauf wir setzen. hoeren sie sich bitte- diese beiden an. danke. ich habe fuer mich- lange die konsequenz gezogen- dass es nicht lohnt. nein herr biden. vieleicht ist einfach nicht die kraft da. egal herr biden. wir muessen tun. was moechte das heissen herr biden. wir hier herr biden. wir haben alles moegliche durch sozusagen. es gibt wirklich- wichtiges fuer uns. wirklich wichtiges. wir hoffen. wir denken sie wissen das inzwischen. wir hoffen- das trifft sich mit dem das ihnen wichtig ist. so meine ich das mit der kraft herr biden. zumindest wir- muessen uns fokussieren. gruss –  – – guten tag geehrte- herr biden. nun herr biden. vieleicht muss ich nicht so sehr wiederholen. ich sehe eben hier ueber- dass ich im grunde- auf die gegenwaertige situation- bereits eingegangen bin. ich war soweit herr biden. dass ich meine hetzer hier- nicht mehr ertragen konnte. wie kann es ihnen anders gehen – (an dieser stelle jetzt vieleicht einfach wieder unser vorschlag- zu aktuell sozusagen – gruss – fuer uns alle natuerlich – gruss – vieleicht- kommen loesungen wie wir sie hier anbieten zum tragen. die sachen- welche wir hier ansprechen herr biden. es scheint- dass sie sich- ueber viele jahre- in stiller weise herr biden. halt auch so- wie wir sind- herumgesprochen haben. weltweit. so muss ich vieleicht nicht immer alles- so aufrufen. besonders ihre landsleute) – . ich stelle mir vor herr biden. sie werden vor krach- die ohren nicht zubekommen. ihre leute- werden auf die grossen pauken haun. dass die- felle reissen. logo herr biden. triumph. triumph. natuerlich. alle wuensche- welche unsere auswanderer. sind ja eben auch meine – (nicht diese wuensche herr biden. ne. sie wissen wie … -). unsere leute. alles wovon ihre leute traeumen- herr biden. ich denke mir herr biden. die fuenf milliarden- die reifen und alles- welche damals- diese fuenf milliarden dollar gekostet haben. es werden sicher mehr- geworden sein. seiner-zeit- brannten die reifen. schossen besondere leute- herr biden. ist in kiew- nun heisser krieg. wunderbar herr biden- oder. wie lange wird es dauern- bis sich endlich- diese so vollkommen. absolut- daemlichen leute- zipfel-eurasiens. mit den russen schlagen. dann freuen wir auswanderer uns. so unfassbar. kann keiner fassen. endlich endlich endlich- lohnen sich- unsere investitionen. steigen unser kosten dort nicht- weiter. sollen sie sich endlich- ausloeschen- die idioten. die daemlichen. schuldigung bitte. alle. sollte es noetig sein herr biden. sie wissen. werfen wir noch- ein paar kleine atombomben. wenn es- neutronen-bomben sind. egal natuerlich. voellig egal. wir werden schon noch ein paar haben herr biden. denke ich. ihre leute- triumphieren herr biden. natuerlich. tut mir leid. tut uns leid- herr biden. wir sind nicht so. wissen sie. nein. – wir nicht. meine hier. dumm einfaeltig ungebildet herr biden. wie meine leute- sein muessen. sonst- waere nix- mit unserer- us-burgherrschaft herr biden. sie wissen. mann- herr biden. was denken sie. denken sie herr biden. was hier los ist. wir hoffen natuerlich nicht- herr biden. wir hoffen nicht- dass sie- auch so empfinden. nun schlagen sich- aus unserer sicht. einige- der argumente. der technologien- welche wir einbringen moechten. einige sind hier genannt. wir denken herr biden. zumindest- scheint es so. die bedingungen herr biden. fuer menschliches leben. wenn der wahn- ein bisschen. ein bisschen wenigstens. vergangen ist. vieleicht- kommen loesungen wie wir sie hier anbieten zum tragen. die sachen- welche wir hier ansprechen herr biden. es scheint- dass sie sich- ueber viele jahre- in stiller weise herr biden. halt auch so- wie wir sind- herumgesprochen haben. weltweit. so muss ich vieleicht nicht immer alles- so aufrufen. besonders ihre landsleute herr biden. darueber freuen wir uns sehr. sie sind hier aktiv. ich muss ihnen sagen. nicht nur- dass wir ihnen- unsere hilfe anbieten. ich sehe heut auch herr biden- dass es nicht klug war- auf reaktionen ihrer leute. entsprechend- nicht- zu ihnen ins land gekommen zu sein. bin halt dumm. aber natuerlich- ist es vieleicht zuerst- die einschraenkung- welche ich- durch unsere faschisten erfahren habe herr biden. egal. ich ueberlege mir eben. herr biden- dass wir sie- ansprechen. das beruht- zu einem guten teil- auf ihre christliche einstellung. lange rede kurzer sinn herr biden. bitte behalten sie- einen klaren kopf. wir meinen nicht- herr biden. dass sie ein bedenken-loser- vollstrecker- unserer besitza sind. in dem sinne herr biden. gruss – – geehrte- guten tag. eigentlich deute ich jetzt nur kurz an- was ich in der nacht begonnen habe. ich moechte nicht unsachlich sein. ich habe diese gestern angedeutete zusammenfassung gemacht. seltsamer weise- habe ich die tage zwischen dem 16.02 und jetzt- bereits so etwas- ein bisschen getan. durch unsere hetze- welche im vorfeld dieses krieges gelaufen ist geehrte. ich habe- einen solchen widerwillen- gegen unsere medien aufgebaut. dass ich ueberlegte- auszublenden. nun dieser krieg. ich lass das jetzt alles. kann es als konzentrat bringen. setz jetzt nur ein bisschen ein- was ich in der nacht- gemacht habe. es geht in der nacht- zum morgen. aber nein. erst zu heut. herr biden. sie sind sozusagen der chef- unserer auswanderer. wie unserer. wir alle- sind faschisten herr biden. der westen. ich sagte ihnen herr biden- dass wir ihnen. dass wir uns- beistehen. ueber einhundert jahre fehlentwicklung herr biden. das reicht. wir sehen. herr biden. tatsaechlich sehen wir- dass der osten erstmals- seine illusionen- uns bezueglich- verloren hat. dass er alle verloren hat herr biden. das glaube ich noch nicht. egal. wir muessen handeln. ich habe gestern versucht- unsere entwicklung- etwas in drei begriffe zu fassen. ihren ablauf sehen zu koennen. ich wiederhole jetzt einfach diesen ansatz. wir moechten ihnen damit mut machen- dass wir weder- unsere geschichtliche- 1-reaktion-2-krieg-3-konfrontation aufrufen muessen und duerfen. wir muessen- neu ansetzen herr biden. die loesung welche wir einbringen moechten. einbringen- indem wir alle unsere moeglichkeiten- als leute. als wesen unserer erde- einbringen koennen. wir hoffen- wir haben uns mit unserer arbeit- eine gewisse basis geben koennen. vertrauen sie uns herr biden. ich sehe zu- herr biden- uns den zugang- zu unsere geschichte. unsere gegenwart. als unsere menschlichen zukunft aufzuzeigen. ganz sachlich herr biden. ganz sachlich. sie kennen mit sicherheit- die momentanen interessen unserer besitza- . besser als ich. wo wir helfen koennen herr biden. wir koennen uns helfen deren interessen- in langer sicht zu sehen. sehen und verstehen zu koennen. wenn uns das gelingt herr biden. werden wir unser leben- um 180° wenden. ins menschliche. lass ich es erst dabei / – wir haben krieg- in zipfeleurasien. das heisst- krieg- als reaktion. wie die reaktion auf diesen krieg- als konfrontation. will heissen- geehrte- 1-reaktion-2-krieg-3-konfrontation / \ – wir meinen geehrte. dieser heisse krieg in der ukraine. er ist teil- ein ausdruck unseres grossen krieges- gegen das leben. diesen krieg- welchen wir weltweit- fuehren. wir muessen ihn beenden. diesen- unseren grossen krieg- gegen das leben. jetzt. wir koennen das. wir haben das zeug dafuer. dazu. setzen wir uns ein. gruss – / \ – wer kann das wollen geehrte. unsere reaktion. als reaktion- bieten wir uns. wir bieten uns innerhalb von 24 stunden- eine umfassende loesung an. immer und ausschliesslich geehrte. mit ihnen. wie sonst. wir moechten an alle drei positionen- unsere loesung setzen. frieden. unsere gemeinsame- bewusste- menschwerdung. wir schaffen das reich gottes- den kommunismus. die reaktion- auf welche der krieg ausgebrochen ist. der krieg. die folgende konfrontation. diese drei situationen. sie sind folge- einer mehr als- ueber einhundert jahre- erfolgten. absoluten- fehl-entwicklung des westen. der unzureichenden entwicklung des osten. der- wir nennen sie unsere- graduierten laender. der unzureichenden- entwicklung unserer graduierten laender. nun hat uns der osten. viele jahrzehnte. jahrzehnte- hat er uns. haben uns die guten leute unserer erde. unser- mit uns- ansatzweise- dem leben- unserer erde sozusagen- sie haben uns das leben gerettet – \ – lassen sie mich an dieser stelle wieder auf einige dieser leute. ihre arbeit hinweisen – terminehttps://www.friedenskooperative.de/ – schaetzen wir diese arbeit wert herr biden. in unserem denkhorizont herr biden. da ist nichts. nichts- das leben kann. sie sehen hier wie es ist. wenn sie ein wenig humor haben- … machen wir frieden. danke. gruss – natuerlich- kann ich noch herrn warhol– wie herrn ford anfuehren. zeigte uns der eine- die konservendose- als industrieprodukt. der andere- wusste- wie unsere- finanzleute funktionieren. er brachte- dieses foerderband- in die industrieproduktion. er wollte- die katastrophe- der vergangenen und kommenden jahrzehnte. dieses auto- schon damals- mit pflanzen. so mit sonne- laufen lassen. und nun- unsere- … wie hier angefuehrt- nun egal herr biden. laueft dieses foerderbahnd in unseren unis. ragt es aus ihren – aus unseren – ausgaengen. eine lehrerin sprach heut morgen davon- dass sie – unseren kindern- keine antwort – auf die derzeitige lage geben kann. wie koennte sie herr biden – – geehrte- mitternacht- wir haben krieg- in zipfeleurasien. das heisst- krieg- als reaktion. wie die reaktion auf diesen krieg- als konfrontation. will heissen- geehrte- 1-reaktion-2-krieg-3-konfrontation / \ – wir meinen geehrte. dieser heisse krieg in der ukraine. er ist teil- ein ausdruck unseres grossen krieges- gegen das leben. diesen krieg- welchen wir weltweit- fuehren. wir muessen ihn beenden. diesen- unseren grossen krieg- gegen das leben. jetzt. wir koennen das. wir haben das zeug dafuer. dazu. setzen wir uns ein. gruss – / \ – wer kann das wollen geehrte. unsere reaktion. als reaktion- bieten wir uns. wir bieten uns innerhalb von 24 stunden- eine umfassende loesung an. immer und ausschliesslich geehrte. mit ihnen. wie sonst. wir moechten an alle drei positionen- unsere loesung setzen. frieden. unsere gemeinsame- bewusste- menschwerdung. wir schaffen das reich gottes- den kommunismus. die reaktion- auf welche der krieg ausgebrochen ist. der krieg. die folgende konfrontation. diese drei situationen. sie sind folge- einer mehr als- ueber einhundert jahre- erfolgten. absoluten- fehl-entwicklung des westen. der unzureichenden entwicklung des osten. der- wir nennen sie unsere- graduierten laender. der unzureichenden- entwicklung unserer graduierten laender. nun hat uns der osten. viele jahrzehnte. jahrzehnte- hat er uns. haben uns die guten leute unserer erde. unser- mit uns- ansatzweise- dem leben- unserer erde sozusagen- sie haben uns das leben gerettet. wie geht es. kann es weitergehen geehrte. das ewige- naive- verhalten des osten. es ist- zu-ende. die kraft- die konfrontation- welche aus der weltweit- wirkenden- westlichen konkurrenz resultiert. ihr geschuldet ist. so wissen wir geehrte. wo wir ansetzen muessen / \ – wir muessen- die konfrontation beenden. genau dafuer. geehrte. haben wir die loesung. mit all dem geehrte. was wir alle haben. tun koennen. organisatorisch- technologisch. da die technologische loesung- so hervorragend ist geehrte. lassen sie sie uns- in unsere welt bringen. als basis- fuer unsere neuorganisation nutzen. so gewaltig- ist die sache geehrte. wir denken. nein- wir wissen. sie koennen uns vertrauen. glauben wir. gruss- so koennen wir- wie gesagt. wir koennen- in 24 stunden- reagieren geehrte. erfolgreich- reagieren. dass frieden wird. danke – – geehrte. einen zusammenhang sichtbar machen. dessen bemuehe ich mich jetzt. gruss – wie wir hier faktisch jeden tag sagen- wir stehen fuer eine ganze. eine- eine menschliche loesung. sie wird gehen geehrte. wir denken- das ist besser. der heut begonnene krieg. er hat natuerlich- seine ursachen. wenn wir zusammenstehen geehrte. wird es- keinen grund. fuer-irgend-einen- krieg- geben. seien sie sicher. besser geehrte. seien wir sicher – hier termine –  https://www.friedenskooperative.de/termine – von leuten – welche sich um frieden kuemmern. ich bin die tage- kaum oder nicht in die seite hier gekommen. positiv ist- dass seiten- von welchen ich glaubte- dass sie nicht mehr existieren. sie sind wieder zu sehen. ich versuche eben- einen zusammenhang- fuer unsere situation zu machen. gruss – danke- dass sie da sind – Donnerstag – 24. Feb – 16:00 bis 18:00 – Frankfurt/Oder – Demonstration / Kundgebung – Friedenspolitik statt Krieg – Antikriegs-Kundgebung “Friedenspolitik statt Krieg”, 16-18 Uhr, Bahnhofsvorplatz, VA: Friedensnetz BaWü, DGB Ffo, SODI, Die Linke Ffo, VVN-BdA Ffo, Puerto Alegere Ort: Bahnhofsvorplatz, Frankfurt/Oder, Bahnhofsvorplatz, 15230 Frankfurt/Oder Kontakt: Friedensnetz Frankfurt/Oder, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, r.c.schuelzke@t-online.de Donnerstag – 24. Feb 17:00 – Demonstration / Kundgebung – Solidarität mit der Ukranie – Kundgebung “Solidarität mit der Ukranie”, 17 Uhr, Marktplatz, VA: Friedenskreis Halle, Jusos Halle, Grüne Jugend Halle, junge Liberale Halle, junge Union Halle # Webseite: friedenskreis-halle.de Kontakt: Friedenskreis Halle, Große Klausstr. 11, 6108 Halle/Saale, Telefon: (0345) 27 98 07-10, Fax: (0345) 27 98 07-11, info@friedenskreis-halle.de, friedenskreis-halle.de Donnerstag – 24. Feb 18:00 – Online – [online] Warnung statt Entwarnung – Russland gegen die NATO? – Online-Gespräch “Warnung statt Entwarnung – Russland gegen die NATO? Gibt es einen Weg aus der Krise?” – mit Vladislav Belov (Wiss. Direktor des Europa-Institutes und Leiter des Zentrums für Deutschlandforschungen), Liana Fix, (Programmleiterin im Bereich Internationale Politik der Körber-Stiftung mit Fokus auf Russland/Osteuropa), Johannes Grotzky (Hörfunkdirektor des Bayerischen Rundfunks i.R., Honorarprofessor für Osteuropawissenschaften, Kultur und Medien), Jürgen Trittin (MdB B90/Die Grünen, außenpolitischer Experte für die Beziehungen zu Russland), Hermann Krause (ehem. ARD-Hörfunk-Korrespondent in Moskau und jetziger Leiter der Kriegsgräberfürsorge in Russland), 18 Uhr, via online tool (Livestream Youtube), VA: Deutsch-Russisches Forum [7. Ausgabe der Reihe “Russland im Gespräch”] Webseite: deutsch-russisches-forum.de – Donnerstag – 24. Feb 18:00 – Online – [online] Fluchtwege – Fremdsein und Ankommen im Frieden? – Online-Diskussion / Lesung “Fluchtwege – Fremdsein und Ankommen im Frieden?” mit Anne-Suleiken Dittberner und Elke Winter, 18 Uhr, via online tool (der Link wird am Tag der Veranstaltung freigeschalten), VA: Friedensmuseum Webseite: friedensmuseum-nuernberg.de Kontakt: Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstr. 2, 90408 Nürnberg, Telefon: 0911/3609577, friedensmuseum@fen-net.de, friedensmuseum-nuernberg.de Donnerstag – 24. Feb 18:00 – Schwäbisch Gmünd – Demonstration / Kundgebung – Kundgebung militärische Eskalation Ukraine – Kundgebung militärische Eskalation Ukraine, 18 Uhr, Marktplatz, VA: Jusos, Grüne Jugend, Solid, Junge Liberale, Junge Union Ort: Marktplatz, Schwäbisch Gmünd, Marktplatz, 73525 Schwäbisch Gmünd Donnerstag – 24. Feb 18:00 – Köln – Mahnwache – Die Waffen Nieder! Nein zum Krieg! – Mahnwache für den Frieden “Die Waffen Nieder! Nein zum Krieg!”, 18 Uhr, am Dom / auf dem Roncalli-Platz, VA: Kölner Friedensforum Ort: Roncalliplatz, Köln, Roncalliplatz, 50667 Köln Kontakt: Kölner Friedensforum, Obenmarspforten 9-11, 50676 Köln, kontakt@koelner-friedensforum.org, koelner-friedensforum.org Donnerstag – 24. Feb 18:00 – Bonn – Mahnwache – Die Waffen nieder! – Mahnwache gegen den Krieg – Mahnwache “Die Waffen nieder! – Mahnwache gegen den Krieg”,18 Uhr, vor dem alten Rathaus, Marktplatz, Ort: Altes Rathaus, Bonn, Markt 2, 53111 Bonn Donnerstag – 24. Feb 18:00 – Wilhelmshaven – Mahnwache – Mahnwache für den Frieden – Mahnwache für den Frieden, 18 Uhr, Rathausplatz Ort: Innenstadt Wilhelmshaven, 26382 Wilhelmshaven Donnerstag – 24. Feb 19:00 – Online – [online] Unlösbar? Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinenser*innen – Online-Vortrag “Unlösbar? Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinenser*innen”, mit Dr. Muriel Asseburg (Senior Fellow in der Forschungsgruppe Afrika und Mittlerer Osten an der Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- in Berlin), 19 Uhr, via online tool zoom, Anmeldung erforderlich: dr [dot] griesche [at] gmx [dot] de, VA: Deutsch-Palästinensische Gesellschaft Bremen, Israelisches Komitee gegen Hauszerstörung (ICAHD), AK Nahost Bremen, Bremer Friedensforum, Kairos Palästina Solidaritätsnetz Gruppe Bremen Webseite: nahost-forum-bremen.de Kontakt: Nahost-Forum Bremen, 28201 Bremen, info@nahost-forum-bremen.de, nahost-forum-bremen.de Donnerstag – 24. Feb – 19:30 bis 21:00 – Magdeburg – Online – [online] Zivilgesellschaft mobilisiert gegen Atomwaffen – Online-Vortrag und Diskussion “Zivilgesellschaft mobilisiert gegen Atomwaffen” mit Marion Küpker (Sprecherin der bundesweiten Kampagne “Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt”), Mod.: Christine Böckmann, 19.30-21 Uhr, Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, VA: vb- Regionalgruppe Magdeburg (Anmeldung erforderlich: webteam [at] stadtbibliothek [dot] magdeburg [dot] de) Webseite: stadtbibliothek.magdeburg.de Ort: Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg-   gruss (19.02.2022) – – – es ist nicht unsere aufgabe- zu versagen- geehrte- (einiges fehlt. die tage bis hoch- zum 24.02 –  hab ich nichts recht eintragen koennen. mal sehen- ob ich das wieder hinbekomme. allerdings – geehrte – man muss wohl recht schlucken. vieleicht- bleibe ich deshalb lieber im strukturellen. was helfen jetzt genauere zusammenhaenge) – ich bin dumm geehrte. das wissen sie. bin eben nicht so auf dem laufenden. es wird noch immer- fuer den krieg getrommelt. bin ich dumm geehrte. ich moechte- dass wir gehen geehrte. moechte- dass wir faschisten gehen. jetzt. ich moechte das faktisch mein leben lang. beitragen den den osten- in seine gestalt zu bringen. die gestalt in welche er gehoert. in eine entwickelte menschliche. wir muesen verschwinden geehrte. wir faschisten. wir wissen nicht einmal. geehrte. wissen nicht einmal. wer wir sind. wir faschisten. so dumm. sie einfaeltig. ungebildet. bestialisch sind wir. der toeta.- – – – geehrte. ein welten-fehler. kla geehrte. wir die faschisten- sind er wohl. so laeuft das. im ersten geehrte. laeuft eben ein bericht- ueber eine meiner fregatten. die fregatte – bayer-. im suedchinesischen meer. geehrte. wenn sie sich erinnern. das geht noch- auf herrn obama zurueck. -diese chinesen- er holte japan- wieder in die aktiven faschistischen heere. man beschloss- diese etwas- ich weiss nicht. zipfel-eurasische armee. sie sollte nun- in die strasse von malakka reichen. ist nun soweit. geehrte dieser scheiss- faschismus. lassen wir ihn. ist unser weltenfehler. ganz einfach- gruss – so koennen wir sehen geehrte. weshalb verlieren die oestlichen ihre illusionen. endlich. mit uns faschisten ist nicht zu spassen. egal was passiert. wir haben- eine einzige aufgabe geehrte. sie wissen. wissen wir wohl nicht- geehrte. bilden wir uns. auch hier – – so leute- guten tag. die seite hier funktioniert wieder. keine ahnung. ein fehler. ein weltenfehler. geehrte. nein. hab gestern- eine tolle sache gehoert. ich glaube geehrte. meine- plappern noch immer vom krieg. der osten- verliert wohl tatsaechlich- seine illusionen. er fordert den rueckzug unserer amerikanischen freunde- aus zipfeleurasien. aus europa. seht ihr leute. war mal so- vorgesehen. die umfassende macht- welche die usa erlangt hat geehrte. sie ist auf dem blut- der sowjetischen menschen. der guten leute unserer erde erlangt. bin nicht richtig- auf dem laufenden geehrte. muss sehen. wenn jetzt so geschrien wird geehrte. herr biden herr putin herr xi jinping – herr papst. herr modi. sehr geehrter herr dalai lama. liebe alle geehrte. sie wissen- bei so vielen leuten wie wir die sind. geehrte muessen wir ein bisschen- eine ansprache suchen. liebe alle. lassen sie uns- mit den ihren. mit unseren sachen hier- dazwischen gehen. dass wir einig werden. mensch. weg- mit unserem faschismus – gruss (16.02.2022) – – – es ist nicht unsere aufgabe- zu versagen- sehr geehrte- guten morgen- (muss hier mal grad durchsehen) – wenn ich sie jetzt konkret anspreche. sie sind meine leute. herr bundespraesident herr bundeskanzler. frau aussenministerin. frau baerbock. tue ich das wegen unserem gehetze. aber nein. eigentlich- dass wir uns entwickeln. wenn wir uns darauf verstaendigen koennten- dass es- um sachliche dinge geht. dann reicht uns das. weiss schon- wie wir dazu kommen. versteh das auch. ich kann mir nicht erlauben- so fuer alle zu sprechen. das geht zu weit. hier rutscht immer alles runter. wie mit so mancher. egal- uns geht es- um die loesung unserer probleme- worum sonst. wir haben keine selbst-darstellungs-probleme. uns ist die arbeit. egal. ich sprach gestern- die sogenannte- friedliche koexistenz– als einen ueberholten- sogenannten- politischen ansatz an. sie galt einst- als die loesung. wir moechte ihnen- wie ihren kollegen- gern darstellen- dass sie keine sache fuer uns ist. fuer niemanden. der charakter- das wesen- unserer gesellschaft- gesellschaften- ist anders. wir sind- eine lineare entwicklung. es gab so filme- in welchen es hiess. es kann nur- einen geben. es ist- in hundert jahren- niemand- aus diesem kreis gewichen. bis einst. ist es jetzt soweit. das ist- unser muster. die konkurrenz. sie taugt- zu nichts. ausser- zu toeten. wir koennen das beweisen. in unserer auffassung- geht es nicht- in einem positiven sinn- zu konkurrieren. in unserer lebensweise- geht es um ausschluss. um das sogenannte besiegen. aussichtslos. besser sachlich. ich wiederhole jetzt den hinweis auf zwei sachen – sie liegen im moment noch hier oben ueber. in der hoffnung- wir koennen uns dazu verstaendigen- wir moechten mit einer neuen- 24 stunden funktionierenden (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte – fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf – in – thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt. wie- durch eine grundsaetzlich- neue organisation- aller unserer gesellschaften… – in solcher weise. ist noch jede menge hier. wir schlagen vor- uns neu zu organisieren. wenn wir die dinge sachlich angehen. muessen wir keine sogenannten- politischen auseinandersetzungen fuehren. es ist offensichtlich- wie wir leben. weil das so ist. welche chance haben wir uns zu aendern. wir wuerden gern mit uns- in unsere wichtigen linien gehen. es wird keinen sinn machen. so koennen wir nur hoffen. wir hoffen. so ziehe ich jetzt- wieder einen strich geehrte. in der hoffnung. lassen sie mich das bitte an dieser stelle wieder sagen. wir leute im westen. unsere basis- die konkurrenz. sie zwingt uns. wir koennen nur luegen geehrte. so ist unser wesen. das hilft uns alles nicht geehrte. wir muessen uns aendern. dafuer stehen wir. es muss auch aus uns kommen. stellen sie sich vor geehrte. wir sollten kooperieren. wie kann d-as gehen. uns entwickeln. in unserer gestalt geehrte. ist das ausgeschlossen. gruss – dann lassen sie mich versuchen- die derzeitige summe zu ziehen. was bringen- unterschiedliche meinungen- wenn wir uns nicht verstaendigen- zuerst herr engelstaedter- –1– – Umdenken für sicheren Frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – Ausgangspunkt ist die Mahnung Albert Einsteins, nach der wir unsere Probleme nicht mit dem Denken lösen können, das sie hervorgebracht hat. Seit Jahrzehnten wird das nicht zur Kenntnis genommen … beim Problem sicheren Friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – Diese Ideen sind geeignet, weltweit gemeinsames energetisches Potential sicheren Friedens zu fördern. Auf friedliche Weise übergreifen sie das persönliche, soziale und kulturelle Werden jeder Gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss) – / – –2– – Wir schaffen es Geehrte. menschlich zu werden. Wir möchten hier mit einer neuen 24 Stunden funktionierenden (Ohne Sonne, Wind und Wasser. Sie sind schon teils eins. Ohne sogenannte – fossile Brennstoffe. Ohne dieses Atom… Geehrte. Sie wissen.) auf – in – thermo-elektrischem Weg, nano-technisch weiterentwickelt, –3– – durch eine grundsaetzlich – neue Organisation aller unserer Gesellschaften… Geehrte… . \ –4– – noch einmal ein satz- aus dem weiter unten angefuehrten forumpapier– weiterhin- zeigt die aktuelle lage die dringlichkeit auf. die nato aufzuloesen und durch ein system- der kollektiven sicherheit unter einbeziehung russlands und china zu ersetzen – (hier wird auch das argument- der einkreisung aufgerufen. sehen sie bitte- die laufenden kosten- sipri)5– – wir wuerden hier gern- noch einen schritt weitergehen geehrte- in welchem sinn. das konzept der friedlichen koexistenz- auf welche die marxisten hier oben- sicher anspielen. das halten wir fuer ueberholt. es hat uns einige jahre partiellen frieden bebracht. wir leben noch. nun muessen wir weitergehen. seien sie sicher geehrte. wirklich. das konzept lebland- wie immer wir es nennen moechten. egal. es nimmt uns alle- tatsaechlich jegliche agression. hautfarbe. nationalitaet. sozialer stand geehrte. alles egal. voellig. unsere probleme geehrte. sind ganz- andere. keine politik. keine macht. alles pipi. absolut. ein zeitgemaesses- lebenskonzept. eben das reich gottes geehrte. der kommunismus. menschland sozusagen geehrte. alle- unsere notwendigen strukturelle veraenderungen. wie sie z.b. unsere infrastruktur heischt. geehrte. wir sind- milliarden jahre- hinter unserer zeit. wessen geehrte- sollen wir uns- zeihen– wenn sie uns nach unserem geheimnis fragen geehrte. koennen wir ihnen antworten. das gemeinsame- bewusste- … – sie wissen. muss nicht alles so toetlich ernst sein- gruss
(lasse ich das hier in klammern- uns unseren gang vom peipussee. einigen orten unserer erde aufzuzeichnen. nach-zu-vollziehen. woher wir kommen. ich weiss nicht geehrte. wir sind so derart ueberfordert. mit dem einfachsten. das fuehrt zu-weit. ich hatte. nein unsinn. wir versuchen uns- zu aeussern- weil wir an der loesung unserer probleme interessiert sind. vieleicht haben wir etwas gemeinsam- wenn wir glauben- es gab nie so unfaehige bestialische leute- als uns. wir hoffen. natuerlich- ich versuche. oder nein ich experimentiere staendig- mit dieser schreibweise. nicht mit dem inhalt. versuche sie ihm anzupassen. herr steinmaier. sie brachten- fuer den westen- eine etwas andere- weltsicht auf. das ist gut. dann diese schlinge zu erwaehnen- wohl nicht. entschuldigen sie bitte. ich erwaehnte uns- den peipussee. dass wir sehen- wie lange wir so agieren. es scheint sich grob gesehen- nicht viel zu aendern) – – geehrte- es ist nacht. wir muessen arbeiten. ich habe jetzt keine nachrichten gehoert. geehrte. hab unser verfluchtes- faschistisches gewaesch. unser ewiges hetzen- satt. herr scholz– herr steinmaier. sie sind beide in der spd. herr bundespraesident- steinmaier. ich weiss nicht- ob es die feine art ist- von einer schlinge zu sprechen. gehen wir zurueck. meine herrn. gehen wir bitte- in das jahr 1914 zurueck. in diesem jahr- wurden wir faschisten. hat sich alles aufgehoert geehrte. wie wir meinten- nein. es ist anders- meine herrn. wir sind- faschisten. schande ueber uns. schande. versuchen sie bitte zu beweisen meine herrn. dass ich- dumm bin. ich bin dumm. sehr sehr sehr viel. natuerlich. ich weiss das. habs schriftlich- sie sind nicht die ersten. zumindest- tu ich nichts weiter- als dumm zu sein meine herrn. ist auch etwas- oder. schande- ueber uns. so leute. jetzt habe ich es ausgesprochen. beginnen wir bitte- zu arbeiten. gruss – – mitternacht- mir ist zuletzt etwas reingerutscht. das ich nicht durchgesehen habe. hab viel geschrieben- uns zusammenhaenge aus unserer sicht aufzuzeigen. ich weiss nicht geehrte. es ist besser- wir machen das in ordentlicher form. schuldigung. ich hatte gestern- zuletzt- was will das heissen geehrte- wissenschaft-kultur. kultur-wissenschaft. sie sind- mit faschismus- nicht kompatibel – lassen sie uns- zu menschenrechten sprechen. muss bisschen ruhen geehrte- gruss – guten morgen. ist nicht so zeit. ich merke wieder geehrte. dass ich nix einsetze. vorhin meinte ich- wir moechten uns auf. in diesem weg- zusammen-bringen. unsere hysterie- zu brechen- muessen wir aus unserem erleben- bezueglich des irakkrieges- wie aller anderen vorgaenge folgern. ok. geehrte. folgern wir. wir im westen- was koennen wir folgern. hatte uns das alles schon aufgeschrieben. im osten war das bekannt. der faschismus kann damit nicht leben. in wirklichkeit geehrte. ist es doch so- dass niemand ausser uns- so gegen diese menschenrechte arbeitet. ihre umsetzung weltweit. unmoeglich macht. so wie es- keinen kommunismus-versuch- ohne diesen sogenannten- ersten weltkrieg gegeben haette. das scheint sicher. die bestien- schlachteten sich eben. unbesehen dessen- haben sie sich gleich bemueht- diesen versuch unserer menschwerdung. es ist mehr als bekundet geehrte. dass die russen. die sowjetmenschen ganz selbstverstaendlich davon ausgingen- dass wir mitmachen. das tun wir bis heut nicht. als es unseren faschistischen bruedern gelungen war. so ging dann der sogenannte- zweite weltkrieg los. sind wir- in unserem zweiten versuch- durch polen- gegangen. sechs millionen tote. man hatte uns- gegen unseren gemeinsamen gegner gelassen. diese elenden kommunisten. wir konnten- gegen diese sowjetunion. das wusste jeder. so natuerlich auch herr stalin. was glauben wir. er meinte nur- wir kaemen spaeter. wie wir wissen- dachte auch herr hitler so. so war ein grosses stueck arbeit gemacht. konnten unsere amerikanischen freunde- den us-burgfrieden errichten. wie gesagt- herr churchill wollte noch gleich- mit unseren leuten- welche er sozusagen gefangen hatte. nach moskau- die ollen kommunisten- platt zu machen. so wusste er doch- wie er sagte. wir haetten das falsche schwein geschlachtet. so sind wir halt. wir faschisten. koennen nicht anders. und natuerlich haben wir den burgfrieden errichtet- die russen doch noch zu killen. logo. gestern war herr scholz bei herrn putin. dass nun wir tumben zipfeleurasier mit ueber die klinge sollen geehrte. wen interessiert es. jetzt haben wir den punkt geehrte- dass unsere oestlichen freunde. zumindest teile- ihrer illusionen verlieren. halten wir das fest geehrte. wir sagen es kann nur einen geben. wir meinen das ernst. dass dafuer eben auch alle- unsere eigenen leute draufgehen muessen geehrte. wie sonst. jeder- ist konkurrent. machen wir- frieden geehrte. uns ein bisschen- zu aergern bringe und brachte ich die zahl 32- immer mal wieder. weiss gar-nicht- ob ich zu dieser zeit schon die zahl 42 kannte. keine ahnung. mit dieser zahl- moechte ich gern die zahl- unserer leute auf erden sehen. als- dass wir uns- in 32 millionen jahren entwickelt haben. kla- ein bisschen- uns zu aergern. allerdings bewegt sich zumindest- unsere forschung- in solche richtung. nicht- was unsere anzahl betrifft. kla geehrte. wissenschaft- haben wir nicht mehr- logo. sie waere faktisch- systemvernichtend. geht nicht. und wie gesagt geehrte. natuerlich- haben wir- hervorragende einzelleute. wissenschaftler- nein. kla geehrte. das sagte ich schon. wir lieben uns alle. sie wissen. nur weg- mit unseren illusionen. meinen sie geehrte. ich haette lust. so-weit zu gehen. alles verplempertes leben geehrte. wir muessen arbeiten. dass wir wissen was zu tun ist geehrte. das muss kein fehler sein. gruss (15.02.2022) – – – es ist nicht unsere aufgabe- zu versagen- guten tag geehrte- verfluchter faschismus geehrte natuerlich- – – – es ist nicht unsere aufgabe- zu versagen- das versagen- ist nicht unsere aufgabe geehrte. lassen sie uns dinge- hier jetzt konkret ansprechen. anwenden. in den im moment- moeglichen gebieten. stationaer. mobil. luft. raumfahrt. schifffahrt. lassen sie uns- unsere ganze infrastruktur ansehen und veraendern. die organisation- unseres lebens. haben wir mut. unser faschistisches gewaesch. es fuehrt nicht weiter. loesung- unserer probleme ausgeschlossen. gruss – verfluchter faschismus. verfluchter verfluchter. verfluchter faschismus. verflucht. wir verfluchten- faschisten wir. in der summe unseres lebens- haben wir das leben unserer erde vernichtet. auf jahrtausende vergiftet. die basis der lebendigen phase unserer erde seite- drei. in unfassbarer weise- hingerichtet. unfassbar. unfassbar- tumbes volk. und immer immer weiter. immer weiter geehrte. jeden tag. ueberlegen sie bitte. morgen- trifft- eine unserer wahrsagungen ein – wahrsagen. wahrscheinlich. ich hatte eben- die summe fuer unser tun gezogen geehrte. bitte- ueberlegen sie. wie wir das hinbekommen. gruss – wir moechten keine faschisten sein. wir sprechen sie morgen an – – – guten tag- (unsere hysterie- zu brechen- muessen wir aus unserem erleben- bezueglich des irakkrieges- wie aller anderen vorgaenge folgern- fuer uns ist die folgerung- wir muessen uns- von-in- person- ausgehend. in allen- unseren lebensebenen. bis in unsere- weltweite struktur- so organisieren. dass wir den einbruch- welchen die friedenspolitik- mit dem einbruch des osten- erfahren hat- ausgleichen. er war die ursache- fuer die bestialitaeten- der vergangenen jahrzehnte. viel zu tun leute- wir muessen ein gegengewicht- zum faschismus. natuerlich auch im faschismus- schaffen. gruss – aber nein geehrte. das ist nur das- mit dem heissen krieg. riecht ein bisschen nach dieser friedlichen koexistenz. sie reicht nicht hin. uebersieht den charakter des faschismus. ist gut geehrte. wenn wir noch einen tag leben koennen. kla. logo. wenn wir leben moechten geehrte. ueberlgen sie bitte ob wir nun unseren weg gehen – dass sie eine vorstellung haben. so schaffen wir es geehrte. menschlich zu werden. wir moechten mit einer neuen- 24 stunden funktionierenden (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte – fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf – in – thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt. wie- durch eine grundsaetzlich – neue organisation- aller unserer gesellschaften… geehrte… – hier-druch geehrte. meinen wir- haben wir die chance- unsere menschwerdung- diesmal gemeinsam- zu beginnen. unsere leute im osten- nicht weiter- allein zu lassen. wir elenden. elenden leute wir. ueber einhundert jahre- tun wir das. deshalb geehrte. sprechen wir hier- von uns leuten- im westen. wie unserem anhang. sagen- wer wir wirklich sind. wenn wir uns damit nicht befassen- … ) – (kleine- recht sinnlose zwischenmeldung. mued. hab keine lust- schwachsinn zu reden. man leute. man leute- man kommt sich vor- als haette man etwas gegen uns- gruss – leute. liebe diederiche) – (leute wir muessen arbeiten. man leute. haben wir keine- anderen sorgen als krieg. so- xx- wie wir sind. wir haben doch alles schon tot. auf jahrtausende- hinaus- vergiftet. was wollen wir noch. weiter- unseren faschismus. geehrte- wissenschaft-kultur. kultur-wissenschaft. sie sind- mit faschismus- nicht kompatibel. wir muessen uns vorstellen geehrte. wenn da nur eina is- geehrte. welcher versteht. was dann) – guten tag. die russen und chinesen- sehen. dem faschismus- ist nur mit dem maschinengewehr auf der brust- beizukommen. nein. nur so- ist er zum gespraech zu bewegen. sind jetzt die illusionen zumindest kleiner. friedliche koexistenz- hiess einst- die parole. geht solches geehrte. mit faschismus- wir geehrte- wir versuchen- einen neuen weg. im voelligen bewusstsein geehrte. gaeb es den osten- wie die guten leute unserer erde nicht. es gab nichts zu sprechen. ich habe heut- die erste stimme gehoert. welche nicht voellig- dem westlichen wahn folgt. angesichts- der entwicklung etwas moderat. ich bin grad was mued geehrte. weise ich uns einfach- auf einen unserer moeglichen wege hin- soll es sein- wie meine machen. meine- rasen durch die welt. rennen- durch die erde. schreien- krieg. unsere geschichte vor augen. nun nein- sie war eben- zu besprechen. wir hoffen- dass unsere welt- westlich – oestlich – unsere leute- der graduierten laender. schaffen wir es zusammen-zu-kommen. in unserem weg- ist es keine friedliche koexistenz. was bringt sie- mit maschinenpistole. ein faschist- moechte nicht. unter keinen umstaenden geehrte- da nun morgen- krieg ist. sagen meine amerikanischen freunde. lassen sie uns noch sagen- was uns retten kann. vieleicht geehrte- dass sie das nutzen koennen. auf wiedersehen- energie-organisation-usw.- geehrte- es ist wohl zeit geehrte. was kann ich sagen. was koennen wir sagen. geehrte. geehrte. wir lieben uns. lieben uns- alle. natuerlich. es ist wohl zeit geehrte. dass wir reden. kla. geehrte- wir wissen. mit uns- geht das nicht. wie gesagt. zu fern- sind wir- allem wirklichen. meine leute hetzen- durch unsere erde- fuer den krieg. ich weiss nicht. weiss- wirklich nicht geehrte. ob man- duemmer- sein kann. keine ahnung. schlaegt man sich- selbst tot. meine geehrte. wir sind so- erbaermlich. wie kann man das ausdruecken. wir duerfen doch wissen geehrte. eben weil sie uns- nahe sind. wir koennen doch wissen geehrte. dass unsere auswanderer- uns lange zeit- bereits- als konkurrenten sehen. konkurrenz– ist die wurzel- des faschismus. sie dachten so schon- im fruehfaschismus. wie nun erst jetzt. erst- (schuldigung) erst- war man wohl zufrieden- wenn man- den russe und den teutschen- aus-ein-anderhalten kann. ich weiss nicht. nun muss es so sein. schitt- auf den kommunismus. das muss sein. wenn es sich nun ergibt. dass man- zipfeleurasien und die russen- in einem abwasch ausloescht. weshalb- nicht. wie gesagt geehrte. muss man halt- ramstein und buechel evakuieren. in der ukraine- passiert es schon. unsere freunde. meine freunde- kuendigen fuer morgen- den ueberfall- der russen- auf die ukraine an. herr biden- sagt eigentlich. weltkrieg. herr biden. wie meinen sie. damit wuerde sich- der alte traum- unserer amerikaner. unserer auswanderer erfuellen. verfluchte- einstige heimatlaender ihr- loescht euch- nun endlich- gegenseitig aus. es kann nur- einen geben. sie wissen geehrte. weshalb. ein punkt- fuer unseren amerikanischen generalstab. herr roettgen– es scheint- er verkauft- amerikanisches gas. und wieder geehrte- herr biden herr putin herr xi jinping – herr papst. herr modi. sehr geehrter herr dalai lama. wie gesagt- meine herrn- ich moechte sie fuer uns alle- wie sie persoenlich ansprechen. schaffen wir frieden geehrte. wie gesagt- besser- mit waffen. nur- dass es ganz- wenige sind. niemand- richtet eine- auf den anderen. es gibt da ganz ganz- viele gruende wissen sie. viele dinge. nun wie dem auch sei- meine herrn. ich denke- das ist- die realitaet. spaetestens- kommt dann an dieser stelle- unser kampf. der kampf des westen- fuer menschenrechte. fuer demokratie. wow. so weiter. nun geehrte. lassen sie uns das zerlegen. krieg- sagen meine leute. krieg. was sind menschrechte. was ist- diese demokratie. ein witziger prof. sagte- sie sei die macht- der bewaffneten maenner. unsere menschrechte geehrte. ein wenig ist es- mit ihnen- wie mit unserem anthropozaen. klaeren wir das. haben wir hier immer schon drin. lassen wir sie im moment etwas zurueck. hab heut leute gesehen- wo mir wieder einfiel- was es war- was die ddr– in die bundesrepublik einbrachte. die huetten sind mehr oder minda abgerissen. man meinte- sie nicht mehr zu brauchen. oder moechte wohl auch zeigen. da war doch nix. die geistige leistung- ist zu grossen teilen- ausgeloescht. wenigstens der leute- welche halt zur sogenannten wende- lebten. wissenschaft und kultur. es sind vieleicht- ein prozent leute geehrte. welche- unsere antievolution- in ihrer anstellung ueberlebten. dann oefter auch koeperlich nicht. das ist faschismus. natuerlich. passt nicht. das riesige element- war unsere biologische ausstattung. boden wasser luft. lassen sie- unsere hohlkoepfe– nur plappern. sind eben welche. sind tot- die sachen. faschismus was will das heissen geehrte- wissenschaft-kultur. kultur-wissenschaft. sie sind mit faschismus- nicht kompatibel – lassen sie uns- zu menschenrechten sprechen. muss bisschen ruhen geehrte- gruss – guten morgen. ist nicht so zeit. ich merke wieder geehrte. dass ich nix einsetze. vorhin meinte ich- wir moechten uns auf. in diesem weg- zusammen-bringen. unsere hysterie- zu brechen- muessen wir aus unserem erleben- bezueglich des irakkrieges- wie aller anderen vorgaenge folgern. ok. geehrte. folgern wir. wir im westen- so gegen sie arbeitet. ihre umsetzung weltweit. unmoeglich macht. so wie es keinen kommunismus-versuch ohne diesen sogenannten- ersten weltkrieg gegeben haette. das scheint sicher. die bestien schlachteten sich eben. unbesehen dessen- haben sie sich natuerlich gleich bemueht diesen versuch zu beenden. als es ihnen gelungen war. uns in unserem zweiten versuch- durch polen- endlich- gegen diese sowjetunion zu lassen. war ein grosses stueck arbeit gemacht. so konnten unsere amerikanischen freunde den us-burgfrieden errichten. wie gesagt- herr churchill wollte noch gleich mit unseren leuten welche er sozusagen gefangen hatte. nach moskau- die ollen kommunisten platt zu machen jetzt haben wir den punkt geehrte- dass unsere oestlichen freunde. zumindest teile ihrer illusionen verlieren. halten wir das fest geehrte. wir sagen es kann nur einen geben. wir meinen das ernst. dass dafuer auch alle unsere eigenen leute draufgehen muessen geehrte. wie sonst. jeder ist konkurrent. machen wir frieden geehrte. uns ein bisschen zu aergern bringe und brachte ich die zahl 32. ich weiss gar nicht ob ich zu dieser zeit schon die zahl 42 kannte. keine ahnung. mit dieser zahl moechte ich gern die zahl unserer leute auf erden sehen. als- dass wir uns in 32 millionen jahren entwickelt haben. kla. ist ein bisschen uns zu aergern. allerdings bewegt sich zumindest- unsere forschung in solche richtung. nicht was unsere anzahl betrifft. kla geehrte. wissenschaft haben wir nicht mehr- logo. sie waere faktisch- systemvernichtend. geht nicht. und wie gesagt geehrte. natuerlich- haben wir hervorragende einzelleute. wissenschaftler- nein. (14.02.2022) – – – es ist nicht unsere aufgabe- zu versagen- guten tag- leute- im moment geehrte. ist mich ganz uebel. meine leute- jagen durch die welt und schreien- krieg. krieg. krieg. sind nicht in der lage- tatsaechlich- das einfachste. die interessen- unserer auswanderer. die interessen von chinesen und russen. duemmer geehrte. sicher- es wird gehen. egal- wen wir hernehmen geehrte. wie wo was. geehrte. waere es anders- wow. ich muesste den kram hier strukturieren. hab keine lust. ich moechte uns- auf die loesung unserer probleme hinweisen. es soll. darf und muss- keinen grund- fuer unser kriegerleben. unsere hysterie geben. sie wissen- mit ihnen- glauben wir die loesung- fuer unseren kram zu haben. bis zum heutigen tag- ist kein gespraech fuer uns moeglich. in ost wie westzeiten- wurde und wird. agieren wir offen. faktisch mit allen- in allen ebenen. wenn man davon ausgeht- dass bestimmte dinge- sich in strukturen fortsetzen. in mehr oder minda- passiver netzreaktion- sieht man so etwas heut. man bekommt es auch anders mit. dass ost- wie west- sich angegriffen fuehlten. der westen- sich noch immer angegriffen fuehlt geehrte. wow. das muss kein schlechtes zeichen sein. immer zu bestimmter zeit. muss man nicht so- dramatisch nehmen. wir im westen- sind dumm. unfaehig- wie nie. der osten- kommt auf seinem weg- nicht so-weiter wie beabsichtigt. dass ihm jetzt fuer china – z.b. – herr obama reaktivierte- die japanischen heere- fuer den krieg. in russland- merkt man- in vielen situationen- wie die luft- duenn wird. dass sie klarer werden. sie verlieren grad- viele illusionen. nicht aus systemischer einsicht wie es scheint. wir fuer uns- ziehen die folgerung. uns im westen- geistig wie technisch- zu qualifizieren. unseren oestlichen leuten- wie den leuten unserer erde- unseren weg- in unsere menschwerdung zu erleichtern. es scheint geehrte. wir sind hier seit jahrzehnten- auf dem richtigen weg. wir moechten uns auf. in diesem weg- zusammen-bringen. unsere hysterie- zu brechen- muessen wir aus unserem erleben- bezueglich des irakkrieges- wie aller anderen vorgaenge folgern. wir muessen uns- von-in- person- ausgehend. in allen- unseren lebensebenen. bis in unsere- weltweite struktur- so organisieren. dass wir den einbruch- welchen die friedenspolitik- mit dem einbruch des osten- erfahren hat- ausgleichen. er war die ursache- fuer die bestialitaeten- der vergangenen jahrzehnte. viel zu tun leute. noch einmal ein satz- aus dem weiter unten angefuehrtem forumpapier- weiterhin- zeigt die aktuelle lage die dringlichkeit auf. die nato aufzuloesen und durch ein system- der kollektiven sicherheit unter einbeziehung russlands und china zu ersetzen – (hier wird auch das argument- der einkreisung aufgerufen. sehen sie bitte- die laufenden kosten- sipri. wir wuerden hier gern- noch einen schritt weitergehen geehrte- – wir sagten das schon). dann moechten wir daran erinnern geehrte. das ist in unserem system- begruendet. als wir- unsere leute auswandern liessen. haben sie fast- das ganze leben unserer erde getoetet. einschliesslich der leute. den rest- machen wir- noch immer. dann wurde ihnen klar- dass sie es verhindern muessen- dass wir- mit russland zusammengehen. sie wissen- dass sie dann- keine chance haben. nun noch china. unser system- zwingt sie- alle ihre ausgangslaender- auszuloeschen. es geht nicht mehr nur- um den kommunismus. die amerikanische generalitaet- sagt das schon lange was koennen wir leisten. geehrte- – hoert leute- freunde. wir bringen uns- das glueck. bringen uns frieden. freude- unsere gemeinsame- bewusste menschwerdung. machen sie mit. wir hoffen geehrte. wir hoffen- dass sie mittun. sie geht nur mit uns. und allen. wir hoffen. ich bin herr famos. famos. nicht so schlimm glaube ich. nicht so schlimm. unser anliegen- ist ernst. ich darf- fuer sehr sehr. sehr kluge leute sprechen. ich kann das tun- weil diese leute- charakter haben. mit uns gemeinsam- mensch werden moechten. die technologie- mit welcher wir vermeinen geehrte. den einstieg- in diesen prozess zu finden. es ist viel geld geboten worden. es gibt- drei moeglichkeiten. diese technologie- geht- an reiche leute. niemand weiss so- was geschieht. bzw. – alles geht- in ihre taschen. der zweite weg ist- wir bekommen es- zu unser aller frommen. ueber oeffentliche foederungen hin. hier- ist der schluessel- das eigentum. dafuer- bringen wir eine neue form mit. es- fuer uns alle. das leben- zu sichern. der dritte weg. er ist uns- der liebste. wir alle. unsere vermoegenden- wie mittel und moeglichkeiten- von uns allen. die oeffentliche foerderung- sie/wir- zusammen. herrschaften. sie- welche wir mit namen kennen. ich weiss nicht- wer unser besitza ist. sie sehen- diesen ansatz hier- auftauchen. so koennen wir es machen glauben wir. das ist fair. 1915- sagte- ein amerikanischer ingenieur. diese elektrizitaet. sie wird uns- den sozialismus bringen. bedenken sie bitte geehrte. herr engels und herr marx- sie sassen- bei petroleum und kerze. herr lenin dann- geehrte. er soll- zu revolutionszeiten gesagt haben- was unser amerikanische ingenieur bereits formuliert hatte. so haben wir- den naechsten im bunde. lassen sie es uns gelingen geehrte. lassen sie es uns- gelingen. dass sie eine vorstellung haben. so schaffen wir es geehrte. menschlich zu werden. wir moechten mit einer neuen- 24 stunden funktionierenden (ohne sonne. wind und wasser. sie sind schon teils eins. ohne sogenannte – fossile brennstoffe. ohne dieses atom… geehrte. sie wissen) auf – in – thermo-elektrischem weg. nano-technisch weiterentwickelt. wie- durch eine grundsaetzlich – neue organisation- aller unserer gesellschaften… geehrte… – hier-druch geehrte. meinen wir- haben wir die chance- unsere menschwerdung- diesmal gemeinsam- zu beginnen. unsere leute im osten- nicht weiter- allein zu lassen. wir elenden. elenden leute wir. ueber einhundert jahre- tun wir das. deshalb geehrte. sprechen wir hier- von uns leuten- im westen. wie unserem anhang. sagen- wer wir wirklich sind. wenn wir uns damit nicht befassen. werden wir sie- immer wieder aufrufen- unsere hysterie. unsere kriegs-hysterie. weltweit. tun wir es einmal richtig geehrte. greifen zu. unsere- hysterie- auf heisse kriege. sie ist eine sache- unserer wesenheit. eines- unserer elemente- mit welchem wir- unseren grossen krieg- gegen das leben fuehren. und natuerlich- sind da- diese verfluchten russen. sie hatten wir doch bereits- versucht zu killen. wieder und wieder. schon zu beginn- des vergangenen jahrhunderts. dann wieder. nun wieder- natuerlich. wenn wir- mensch werden geehrte. ist es vorbei- mit unserem faschismus. ende. das koennen wir nicht wollen. sie wissen. wir bringen uns noch- viele weitere dinge ein. dazu die sachen- von ihnen geehrte. was soll schiefgehen. diese rechtliche sache- sie wird uns den prozess sichern – (vieleicht geehrte. wieder ein satz- an dieser stelle wie er hier schon steht. liebe schreiende. was sie da schreien- sollten sie verstehen. herr diederich– schrie auch) – ich moechte noch einflechten- den focus- nicht zu eng zu haben. es scheint. geehrte. es scheint-. die amerikanische generalitaet- spricht es seit langem aus. vor langer zeit schon. vor langer zeit. haben unsere auswanderer beschlossen. ihre einstigen heimatlaender geehrte … mensch leute- schaff ich jetzt nicht- gruss (12.02.2022) – – – es ist nicht unsere aufgabe- zu versagen guten tag geehrte- zeitenwendezeitenwende– riskieren wir einen blick in unsere geschichte. irgendwann geehrte. zogen wir richtung osten. am peipussee sind wir eingebrochen. unsere walldorfschulen gehen noch immer irgendwie. in diese richtung. in den sogenannten- baltischen laendern- war es zeitweilig anders. und ueberall geehrte. wo wir waren. blueht irgendwie- der faschismus. muss mit uns. irgend-was-etwas zu tun haben geehrte. weiss nicht. dann haben uns die russen- unter nikolai – (war mir hier unfertig reingerutscht- schuldigung. bitte) man sieht was man sehen moechte geehrte. wenn man nichts mehr sieht- war es das. ich weiss nicht ob herr johnson noch eine karte schicken kann. ziehen wir uns- zur verantwortung geehrte. wer sind- unsere kriegsschreier. unwissende. boeswillige- warten wir nicht geehrte. wir muessen uns vertrauen. das- in jedem fall. bis dato- haben wir nichts in der hand. sichern wir das bisschen hier geehrte. das wir frieden nennen. mitten- in unserem grossen krieg- gegen das leben. ziehen wir unsere konsequenz. aus unsereren erfahrungen sozusagen. unsere lehren. koennen wir wohl sagen. tot- ist tot. schreit kein hahn mehr. gruss – denken wir zuletzt an unseren irakkrieg. gruss – – herr biden herr putin und auch herr dalei lama. ich habe sie in diesem jahr erst gestern eingebracht. wenn ich ihnen ehrlich sagen darf- herr dalai lama. ich denke- sie hatten die ganzen letzten jahre- ihr leben ihr wirken- sehr sehr kritisch hinterfragt. auch ihr verhaeltnis- zu unseren amerikanern. und mit sicherheit- das zu unseren- chinesischen freunden. da folge ich einfach- meinem gefuehl herr dalei lama. das tue ich auch- fuer herrn biden. sicher- ihm gehoert die usa nicht. niemandem von uns. und doch muss er- unseren besitza folgen. ich glaube er ist soweit gegangen- wie es- im sogenannten kalten krieg ging. ich meine nicht geehrte. wir meinen nicht- er haette aufgehoert. herr biden. ich vertraue ihnen. ich moechte ihnen vertrauen. ich hoffe sie sprechen heut abend- mit herrn putin- frieden ab. unsere sogenannten. so spreche ich sie wieder alle an. geehrte- stellvertretend- fuer alle unsere leute. herr biden herr putin herr xi jinping – herr papst. herr modi. sehr geehrter herr dalai lama. wie gesagt- meine herrn- ich moechte sie jetzt fuer uns alle- wie sie persoenlich ansprechen. schaffen wir frieden geehrte. auch- wie gesagt. besser- mit waffen. nur- dass es ganz- wenige sind. niemand richtet eine- auf den anderen. es gibt da ganz ganz- viele gruende wissen sie. viele dinge- halte ich. nein quatsch geehrte, wer bin ich. nein. dir leute hier. ihr leben zurueck. je aelter wir wurden- so deutlicher- wurde mir klar. dass es so gut ist. uns ist nicht- zu trauen. wer weiss geehrte. was wir- wahnsinnigen im moment grad machen. wir wissen es nicht. solange wir uns nicht- trauen koennen geehrte. ist es besser so. dumm ist nur geehrte. uns fehlt die praxis. grundlegende- technologien. nein nein geehrte. nein. das heisst ueberhaupt nicht. im gegenteil. heisst nicht- dass wir die hier erwaehnten technologien- nicht einbringen moechten. im gegenteil. im gegenteil geehrte. natuerlich. hier ist uns nur- sie ahnen es in der zwischenzeit vieleicht. fuer einige geehrte. ist uns- die eigentumsform wichtig. so- wie wir glauben geehrte. dass es im moment- klug ist. frieden- mit waffen zu schaffen. waffen- welche ganz- wenige sind. und auf niemand- gerichtet. das auch heisst geehrte. dass man die atomwaffen von uns- abwenden moechte. dann haben- unsere auswanderer. geehrte- welche uns schon lange- ausloeschen moechten. gab es in den letzten jahren eher einen schwerpunkt- auf russland. sprich natuerlich auch- die sowjetunion. diesen verfluchten- kommunismus auszuloeschen. bietet es sich nun an. geehrte. das ist der preis- welchen die usa- zahlen mussten. gezahlt haben- fuer ihren- us-burgfrieden. welcher bis heut- haelt. sicher ist das ein grund- weshalb- herr macron- es fuer notwendig haelt- den atombetrieb aufrecht zu erhalten. es ist- die sogenannte eu entstanden. so werden- die heimat-ausloescher befriedigt sagen. man leute. loeschen wir gleich- zwei konkurrenten aus. einen echten. einen einen wie uns- sozusagen. wir sind nur besser natuerlich logo. ist wohl so mit auswanderern. mit diesem eben- geehrte. hat man schon einmal geehrte – (man leute. wenn sie jetzt noch unseren herrn churchill verstehen leute. haben wir es vieleicht geschafft). sie wissen. ok. leute. brauchen wir alles nicht. herr biden herr putin. wie gesagt ich hoffe ansonsten geehrte. lassen sie uns die notwendigen schluesse ziehen. wenn wir die dinge hier durchbringen koennen. geehrte. von welchen ich hier spreche. haben wir eine baisis. geehrte. umgehend. sofort sozusagen. unsere gemeinsame bewusste menschwerdung anzugehen. gemeinsam. wie gesagt. was wir unseren ostlern. wie den guten leuten unserer erde zu danken haben geehrte. sie wissen. messen sie dies bitte nicht- an unseren einfaeltigen. keinen chance. wenn die spannung unserer zeit. zwischen faschismus und menschlichkeit besteht. muessen wir natuerlich auch unsere unwissenheit und boeswilligkieit aufrufen. die sind da drin. was mag ich mir anmassen geehrte. meine leute zu beurteilen. das muss man nicht geehrte. wir sind wie wir sind. sehen sie bitte oben. keine chance also leute- uns technisch-organisatorisch unsere menschlichkeits-basis zu schafen. selbstverstaendlich. vieleicht hilft uns unsere derzeitige situation hier ein wenig. es muss klarheit einziehen. so … gruss
– – geehrte – gruss – es war ein bewegter tag. der himmel- ist heut schoen. ein bewegter tag geehrte. fuer uns. wir sind bald- ertrunken geehrte. in unserem kriegsgehetze. bitte geehrte. sie- welche sie so hetzen. was verstehen sie. nichts geehrte. absolut- nichts. wir moechten nicht boshaft sein. koennen sie nicht sehen geehrte. sehen sie bitte- in den migrationsatlas– –  – hieratlas-der-migration-seite-11- – hier sehen sie- unsere wirklichkeit. das unglueck. geehrte. welches wir- ueber jahrtausende und jahrhunderte. in unsere erde gebracht haben. geehrte. hier sehen sie- die wirklichkeit. millionen und millionen und millionen geehrte. haben wir umgebracht. von ihrem zeug- unsere kirchen gebaut geehrte. unsere armeen- ausgeruestet. was weiss ich. wann geehrte- ist es zu uns zurueckgekommen. unser unglueck. wir. kla wir geehrte. wir im westen sind nie anders geworden. wie auch. wenn wir uns nun immer-zu emanzipieren geehrte. gendern- oder wie das heisst. glauben wir wohl- geehrte. worte- aendern uns. um unsere verhaeltnisse geehrte. muessen wir uns nicht- kuemmern wissen sie. wir koennen- faschisten bleiben. glauben wir. war es 1945. oder frueher geehrte. seit 1945- beherrscht es uns. im westen. nein. entschuldigen sie bitte. unsere auswanderer beherrschen uns. sie haben uns- besiegt. dass sie uns besiegt haben. macht wenigstens zwei fragen. waren wir andere leute. oder haben seinerzeit- nur die einen die anderen besiegt. nun geehrte. ein indirekter. oder direkter beweis. keine ahnung. einer hat den anderen besiegt. genau geehrte. fast unfassbar. oder halt nich. log. genau wie im sogenannten fall kommunizierender roehren. wow. genau-so geehrte. faktisch nur wenige tage. wenigstens innerhalb eines jahre. unsere auswanderer waren nur ein bisschen schneller. haben auch schon ein bisschen laenger experimentiert. vor allem. geehrte. sie waren klueger. erfahrener. internationaler. nicht so primitiv. sie hatten schon recht unsere roehmer geehrte. natuerlich. auch sie waren bereits- seinerzeit. internationaler. sie beherrschen nicht nur uns. sagt jetzt- herr biden. es ist soweit. seine generale– sagen das schon lange. nun glaubt man- die eigenen ursprungslaender- ausloeschen zu koennen. herr johnson. sie haben das ihre getan. wie frau thatcher. dem ist so. nicht nur sie. der mohr – entschuldigen sie bitte geehrte. so hiess es – wie sie wissen. er hat irgendwann- seine leistung vollbracht. wenn die bomben fliegen- sie weise. weisen- leute. sie- welche sie so- begabt sind. kein gedanke je. geehrte. ich weiss nicht. nein. wirklich. weiss ich nicht. schuldigung. wie auch. muessen sie- keine karten mehr schreiben. niemanden mehr anluegen. es reicht dann. ist dann- kein empfaenger mehr geehrte. danke. so meine- natuerlich. so duemmer- geehrte- so- lauter. wie es gehoert. natuerlich. – entschuldigen sie bitte. sie wissen- herr mann– schrieb uns das schon auf geehrte- sie wissen. wohl auch herr brecht. entschuldigen sie bitte. so ist es einfach. wir haben schon- reisende. geehrte- sag ich es besser nicht. danke. verfluchte. verfluchte- faschisten wir. wie daemlich geehrte. entschuldigen sie bitte. wie daemlich- kann man sein. wieviel geld- kann man- damit verdienen. danke. bitte- geehrte. gehen sie- zu gericht – klagen sie sich bitte an. geehrte. vieleicht- kommen dann ein paar gedanken. ich weiss nicht- natuerlich. danke. bin ich ihnen geehrte. bin ihnen dann. zu-tiefst- verbunden. wirklich. danke. entschuldigen sie bitte ich weiss nicht- ob sie wissen geehrte. wir waren kuerzlich- im fensehen. wie wir das kapitol stuermten. die gleichen verzerrten- gesichter. wie bei uns- am reichstag natuerlich. muss sein. stimmts. wie die alten roemer sagten- wenn sie von uns sprachen. da ist ein punkt sagten sie. da bricht- der furor aus. sie wissen. wir sind so. sehen wir nur. ueberall. und wir haben immer recht. geehrte. sie wissen wie dem auch sei. liebe unfaehige- so grosskotzigen schwachsinnige. entschuldigen sie bitte. tut uns leid. nein in dieser weise geehrte. kann ich nicht- fuer uns sprechen. entschuldigen sie bitte. soll ich luegen. lohnt doch nicht. nein. lohnt nicht. macht die erfahrung geehrte. wissen sie. was muessen wir wirklich tun. voruebergehend- geehrte. muessen wir- frieden mit waffen schaffen. hier noch einmal ein satz- aus dem weiter unten angefuehrtem forumpapier– weiterhin zeigt die aktuelle lage die dringlichkeit auf. die nato aufzuloesen und durch ein system- der kollektiven sicherheit unter einbeziehung russlands und china zu ersetzen – (hier wird auch das argument der einkreisung aufgerufen. sehen sie bitte die laufenden kosten- sipri. wir wuerden hier gern- noch einen schritt weitergehen geehrte. ich denke- sie ahnen das schon. kann ich wieder fuer uns sprechen geehrte. wie es aussieht). als unsere hier- den spruch umdrehten. oder war es anders rum. geehrte. wer weiss. mussten sie sie dann gleich- in die tuerkei schaffen- die waffen- wissen sie. kurden zu killen. man hoert im moment- von unseren heldenhaften- wuerdentraegern- grad nicht soviel. sie haben ihren job gemacht. das bisschen- sozialismus– im osten- abzuwickeln. sind noch ein paar antichristen. kla. was soll sein. wir koennen sie auch- benennen geehrte. wenn wir moegen. muessen noch welche kanonen sein. sie sollen jetzt- auf die russen schiessen geehrte- wissen sie. ich weiss nicht. man sagt- sowjetische produktion. kann vieleicht auch sein- geehrte. damals- hat unsere reichswehr– bei der roten armeeentwickelt und geuebt wissen sie. ich glaube- panzer kanonen. was weiss ich. flugzeuge. wir durften damals- so sachen nicht bei uns. vieleicht- wissen sie. na leute- lassen wir es im moment- genug sein. ist gestern- ne menge passiert. der morgen- laesst noch auf sich warten wissen sie. gute nacht. ist alles einfach wissen sie. wir brauchen- unseren hass. unser unvermoegen. unser daemliches- nicht geehrte. nein. ist sicher (11.02.2021) – – – geehrte- wir gehoeren hier- in unsere wahnvorstellungen- nicht. allein- die kranke ruestung geehrte. letztlich- unser grosser krieg- gegen das leben. in berlin- gibt es jetzt wohl- eine ausstellung zu herrn marx. nun- er war nicht allein. ohne- unseren herrn engels geehrte. wird das nicht. werd ich mir- bei gelegenheit mal ansehen. ohne viel- zu wissen geehrte. glaube ich. glauben wir- geehrte- es geht hier weiter. vertrauen sie uns geehrte. wir sind- keine betrueger – gruss – wir hoffen- sie koennen uns die sachen hier- von den lippen ablesen. wir brauchen sie. sie guten leute. sind eh alles- faschisten hier geehrte. sie wissen es natuerlich nicht. man muesste- verstand haben. geehrte. is hier nicht. muss hier leute geben geehrte. welche ein interesse daran haben. wissens. logo. loesen wir natuerlich auf- den zustand geehrte. logo. frueher sagte man- sie wissen geehrte. das dumme- wuerde- in grossen landmassen. geehrte. so. sie wissen. nein. is heut ueberall. in allen- koepfen sozusagen. es- das- nie … . sie wissen. also wir brauchen sie. wir hier- wir kommen schon nicht- ohne-ein-ander aus. is nich. wie erst- ohne sie. fassen wir mut geehrte. mir geht es heut wieder ein bisschen besser. sehen wir mal. nun ist es tatsaechlich- so-weit geehrte. unsere widersprueche- haben sich derart- vertieft. loesen wir sie auf. alle. kommen wir- auf augenhoehe. alle- natuerlich. ueberall. schluss geehrte. mit unserem- schitt. werden wir mensch. gruss – – / – ich schieb das hier jetzt mal so ein. dass sie nicht denken geehrte wir … sie wissen. nein. koennen sie sich gern rausdenken – gruss – (ich bin mir nicht so recht sicher. es war heut nachmittag schon spaet. so hatte ich einfach- die alte vorlage verwendet. ich hoffe- dass ich die veraenderungen einigermassen eingefangen habe. sehen sie sich den kram nur an. geehrte. es gibt uns tatsaechlich. mit uns- die loesungen. herr … . ich wollte eigentlich nur die leutchen in meinem land anschreiben. wir hatten noch keinen kontakt. entschudligen sie bitte. mein fehler. hier jetzt die grausame seite. wirklich. mir ist das mehr als bewusst. allerdings sehen sie sich jeden tag- tausende leute – in bis zu 230 laendern an. wuesst nicht- dass es so viele gibt. ist alles so kram- weil ich nicht recht fit bin. wenn wir arbeiten- loest sich das auf. nehmen sie hier bitte nichts uebel. das haut immer alles weg- wissen sie. wir geben uns muehe. mehr wird nicht sein. entschuldigen sie bitte. und entschuldigen sie bitte ganz- den ton. war heut auch wirklich viel. ich moechte ihnen geehrte. ich moechte ihnen garantieren- dass ich- dass wir natuerlich. ihnen- die teilchen erklaeren koennen – gruss – – www.lebland.de – geehrte- bleibens- bei der stange geehrte. normal- geben wir nicht so an. is doof. wenn ich den tag heut sehe. geehrte. man leute. wow. un-fassbar. wirklich. nur- wer uns kennt- wissen sie. bleibens- bei der stange geehrte- bitte. wird sich- lohnen glauben wir. wir hier geehrte. wir lassen sie auch nicht allein. wirklich. nein. schlucken wir- das alles weg geehrte. wollt schon schreiben- liebe. bekommen wir- alles hin. wenn ich es richtig sehe. dies hier- es war vor fuenfzig jahren- fuer den osten zu zeitig. so scheint es. war halt- die realitaet. fuer unseren westen geehrte. ist es das- noch. es gilt allerdings- schon hundert jahre. kommen wir in unsere zeit geehrte. beginnen wir- zu arbeiten. wie ich ihnen sagte. es leben leider- nicht mehr alle. nicht alle- der unfassbar tollen leute hier. wir moechten sie- im sinn behalten. tun- was sie wollten. natuerlich. nun natuerlich geehrte. halten sie sich fest. hier sind- so leute geehrte. mit so sachen. wow. weiss nicht jeder geehrte. ist wohl auch besser so – gruss – schoenes wochenende) Sehr geehrte, entschuldigen Sie bitte, (lassen Sie mich heut bitte etwas mit leichter Hand arbeiten) es ist etwas her, dass ich Ihnen schrieb. Ich erlaube mir heut, wieder zum Freitagnachmittag, Sie zu belästigen. Ich weiß natürlich, Geehrte, Sie nehmen das nicht ernst. Es wäre nicht schlecht, Geehrte, wäre es anders. Musste heut irgendwie viel in der Seite www.lebland.de schreiben. Ich weiß nicht, wie man das ausdrücken kann. Ich sende Ihnen das Montag ordentlich. Ist ja nicht mehr. Entschuldigen Sie, bitte. Lesen seltsame Leute, Geehrte, tatsächlich in jedem Land unserer Erde. Passiert grad viel. Dieses Kriegsgeschrei übertönt völlig unsere Wirklichkeit. Sehen Sie bitte, Geehrte, wir haben hier ziemlich alle Lösungen. Sehen Sie bitte ein wenig in unsere Geschichte. Wir sind immer hier. Einst wollten Sie mir ein Institut für die sogenannte alternative Energie einrichten. Das Energieproblem haben wir hier geklärt … (Der ganze restliche Kram ist auch noch da). Vielleicht ahnen Sie es, können Sie ruhig glauben… Sollte das seltsame Projekt in Grünheide weiter klappern, Geehrte, können wir die Sache gemeinsam lösen. Kein Problem. So fast alles. Das kann ich hier nur andeuten. Ich habe noch immer die Lösungen für fast alle unsere gescheiterten Projekte. Versuchen Sie bitte einmal, die Sache ernst zu nehmen. Ich kann nicht alles ewig halten. Zur Politik, der sogenannten, möcht ich mich grad nicht äußern. Sie ist für mich eh seit einhundert Jahren vergangen. Haben Sie bitte Vertrauen. Sollten es nicht so seltsame politische Bedenken sein, Geehrte, was ist es. Gruß. Ich bin halt nicht so fit, kann und möchte nicht so angeben. Gruß Wir klären das Energieproblem, die Organisation aller unserer Gesellschaften, das Ernährungsproblem, das Wohnungsproblem, das ganze Infrastrukturproblem und zwar im Ganzen. – Und ganz – neu, ohne unseren Schrott. Er ist fast alles solcher, ist hundert Jahre überholt. Halten wir ihn dann letztlich als bewohntes Denkmal. Logo. – gruss – schoenes wochenende \ – – so leute – hallo- ist echt schlimm heut. ich konnte mir wirklich nicht vorstellen geehrte. dass wir derart- unfaehiges. inkompetentes … inkompetente … geehrte. ich fass es nicht geehrte. wir- fassen es nicht. lassen sie uns machen geehrte. auf wen- moechten wir warten. wir hier geehrte. wir arbeiten immer offen. ich glaub es nicht. glauben sie das geehrte. meine leute sagen- das windrad- soll vor der tuer stehen. sie wissen wohl geehrte. dass unsere psychiatrieen– offen sind. man moechte- die aecker- mit solarzellen pflastern. man leute. wie war das. ist das- mit dem faschismus. wir brauchen autos. natuerlich. und nun muessen wir unbedingt- heissen krieg machen. natuerlich. faschismus. was soll sein. es heiss mal geehrte. meinen sie- die russen- wollen krieg. verfluchte geehrte. verflucht. verfluchte- faschisten wir. tut mir leid. atomkraftwerke. kohle gas oel. wie gesagt. sonne wind und wasser. dies alles brauchen wir nur bedingt. teils nur- zum uebergang. aus dem guten geehrte. machen wir was richitges. sehen sie bitte- in die seite drei. gruss – wir hier geehrte. mit ihnen. wir loesen- all den kram. so schnell geehrte. koennen wir- unsere haende- gar-nicht- wenden. wie hiess es geehrte. ich denke umgehend. ja umgehend. – gruss
– – geehrte- guten tag- (man leute- haben wir mut wir alle. wir schaffen das. glauben sie geehrte. meine sind wie wir sind. ist so. mit ihrem geehrte. haben wir alles. koenn- se jlauben. wirklich. wozu sind hier- die tollen leute. geehrte. weshalb sollte ich es- zweimal- zum sogenannten- klassenfeind geschafft haben. seltsamer weise- jener- – gegenueber. wie es wirklich ist- geehrte. lassen sie uns sprechen. kein problem. sogenannt- praktisch. theoretisch. wissenschaftlich. kuenstlerisch oder einfach- doof- geehrte. wie wir es sonst halten. egal. – schuldigung bitte. tut mich leid. schaff das heut gar-nicht zu krakeln) – machen wir ernst- herr biden. sie wissen. fragen sie nur ihre leute. ich habe ihnen mehrfach- hilfe angeboten. auch den leuten vor ihnen. das gehoert sich. ich sollte wohl auch kommen. haette ich ihnen helfen koennen. entschuldigen sie bitte. das tut mir heut leid. ich hatte einige- phantastische angebote. ich moechte mal sagen- ich hab sie gar-nicht- aus-geschlagen. hab gleich immer gesagt. danke. das ehrlich gemeint. ich sagte danke. ich bin nicht- so recht fit. haetten wir wohl alles erledigt geehrte. haetten wir- unsere staaten im ruecken. nicht. . sie ahnen es. herr biden. ich aeussere mich gleich- zu unserer aus-wanderungs-geschichte. wenn sie wissen. herr engels– sass- in bremen – ganz ohne musikanten. er sass- im buero. man sagte damals wohl- kontor. ich glaube am abend war das dann anders. er sagte- nach –  – amerika – migrationsatlas – hier- atlas-der-migration-seite-11- – heut sagen sie herr biden. sie wissen herr biden- was sie sagten. schuldigung bitte- das tun sonst- generaele von ihnen. ich verstehe- sehr geehrter herr biden. wenn ich sie anspreche- hat das- seinen grund- – heut. zuletzt sprach ich sie gemeinsam- mit ihren kollegen und auch paepsten an. ich hatte fuer mich- auch den herrn dalai lama angemerkt. leider weiss ich nicht- wie es ihm geht. haben sie bitte alle ihre kollegen im auge. faktisch alle- unsere repraesentanten. glauben sie herr biden. das lohnt sich- – herr biden herr putin herr xi jinping – herr papst. herr modi. herr papst ratzinger – (hier gab es eben einen grund) – sehr geehrte herr dalai lama. so herr biden so koennten wir das machen. machen wir bitte frieden. ganz einfach. dass sie verstehen koennen herr biden. entschuldigen sie bitte. muss ich sie ein wenig runterziehen. tut mir leid. in die- sogenannten- niederungen unseres lebens. ganz kurz- also entschuldigen sie- sehen sie bitte oben. wir klaeren das energie-problem. die organisation- aller unserer gesellschaften. das ernaehrungsproblem. das wohnungsproblem. das ganze- infrastrukturproblem. und zwar im ganzen. – und ganz – neu. ohne unseren schrott. er ist fast alles solcher. ist hundert jahre ueberholt. halten wir ihn dann letztlich als bewohntes denkmal. logo. kla. is schrott herr biden. sie werden sehen. geehrte. wirklich. tut mich leid. entschuldigen sie bitte. sollen wir luegen. nein. alles menschlich. muss doch einfach sein. oder. wenn wir die billion oder – ? – sehen sie bitte – in sipri. statt in unsere- daemlicheruestung – schuldigung bitte. in unseren – ruestungs-haushalt zu investieren herr biden. sehr geehrte kollegen. was dann  – gruss – – guten morgen- geehrte ich wiederhole den anfang gleich noch einmal- – zeitenwende. der spass ist vorbei geehrte. wir haben im westen- einhundert jahre nichts gemacht- als zu toeten. nun sind wir wohl selbst dran. von uns selbst- natuerlich geehrte. wie sonst – lassen sie mich uns das jetzt bitte aus-fuehren. aufgrund unserer choere. muessen wir uns auf jene zeitenwende beziehen- welche wir beenden moechten. die faschistische. sie moegen uns verzeihen geehrte. bitte geehrte. sehen sie immer erst hier oben. wir sind in keiner weise interessiert geehrte. die kriegssituation- zu verschaerfen … ich glaube ich war zuletzt bei unserem herrn diederich. er hat inzwischen- sie wissen. ich erwaehnte es schon. er hat nun eine frau. und ganz ganz- viele kinder. sie zaehlen zu milliarden. wir sind sie geehrte. das pack. die zeitenwende – welche ende- 1913 in den usa begonnen wurde geehrte. sie wissen. wir setzten sie- 1914 in unserer art um. so wurde herr diederich. wir verloren dann 1945 diesen kampf- welchen wir fuer unsere besitza fuehrten. letztlich- gegen die amis. natuerlich auf kosten des blutes- der sowjetunion sozusagen. der sowjetischen leute. der guten leute- unserer erde. sie wissen. so konnten die usa- ihren us-burgfrieden verhaengen. wir sind eben noch- mit einer seiner folgen. der us-voelkerwanderung konfrontiert. so koennen wir nun den schluss ziehen geehrte. dass unsere ausgewanderten. es sind nun alles- diederiche. sie haben in ihren laendern die voelker- ausgeloescht. nun geehrte. sind wir dran. die ursprungsvoelker sozusagen. herr biden hat es heut wieder ausgesprochen. normaler weise tut es- die generalitaet der usa. welche noch immer im fahrwasser des preussischen – (pr-staatswesenborussianismus) – generalstabesgr-generalstab – laeuft. so wissen wir geehrte. schaffen die amis- endlich ihren alten plan. waren es erst deutschland und russland. dann die sowjetuniuon und deutschland. nun wieder- russland und deutschland. man moechte geehrte. dass wir- ausgeloescht sind. ein wichtiger schritt- unserer auswanderer – sehen sie bitte in diesen migrationsatlas – hier sehen sie auf einem blick wie wir luegen geehrte. wir luegen immer. unfassbar. wir sind die meisten geehrte. sehen sie nur. welche- … – dann haben unser auswanderer immer noch mit den chinesen zu tun. gruss – wie gesagt geehrte. sehen sie bitte oben. wir moechten frieden. unsere gemeinsame- bewusste menschwerdung. wir wissen wie das geht. wir haben mit ihnen- den kram- geehrte. sie wissen. was solls. – leben wir – guten morgen- geehrte – zeitenwende. lassen sie mich uns das jetzt bitte aus-fuehren. aufgrund unserer choere. muessen wir uns auf jene beziehen- welche wir beenden moechten. die faschistische. unser anliegen- sehen sie hier oben. lassen sie uns bitte geehrte. unter allen umstaenden frieden halten. danke – wir moechten frieden. das reich gottes geehrte. den kommunismus. unsere gemeinsame. bewusste menschwerdung geehrte. da haben wir es wieder. frieden. den- sogenannten mensch. so – weit – geehrte. wir hoffen. so-gut. nun haun uns wieder- wir- dazwischen geehrte. die faschisten. schitt. wir wollen frieden. wieder- geehrte. haben wir es- mit herrn diederich zu tun. welcher im auftrag unserer besitza. herr diederich ist als solcher- geehrte. wenn sie sich erinnern. als solcher- 1914 in unsere welt gekommen. sie erinnern sich geehrte. dieser irakkrieg. der in jugoslawien natuerlich. alle leute haben sich selbst- ueberfallen. natuerlich. nun kommt unser meisterstueck. ist es- die zweite geehrte. die dritte oder schon vierte phase. wer weiss. geht gleich weiter – gruss … – – guten morgen geehrte- wir sollen uns selbstanzeigen. anklagen sogar – (wo und wie tun wir das am besten) – (geehrte. hoch-verehrte– welche sie die kriegshetzekriegshetze. das kriegstreiben betreiben. klagen sie sich bitte selbst an. wir tun das nicht alle- muessen sie wissen. dass sie sich bitte- ueber die folgen ihres tuns klarwerden. wenn sie erfolg haben. sie ausser-gewoehnlichen leute. natuerlich. dann- muessen wir das nicht mehr tun. logo. es soll solche eilantraege geben- habe ich gehoert. sie sollten sich auch bitte klar- darueber sein geehrte. dass sie nicht- die mehrheit vertreten. das nebenbei) – (wir koennen sehen geehrte. wenn wir sehen moechten. unser gewoehnlicher faschismus) – seit es atomwaffen gibt- sind sie auf uns gerichtet. das wissen meine leute. herr biden bittet seine leute- ins land zurueck. russen und amerikaner koennen nicht aufeinander schiessen. dann ist weltkrieg. sagt herr biden. corinna scheint geeignet- die eigenen wirtschaftlichen probleme. die inflation steigt. die weltmacht-kosten- steigen. deshalb sollen nun alle- natolaender zwei prozent machen. das mehr als einhundert-jaehrige bestreben der usa- deutschland und russland zu verfeinden. hat mit der bitte- um den abzug der landsleute. einen gewisse logik gefunden. nun moegen sich- die zipfel-eurasier einander schlachten. sich die eu wie russland- als konkurrenten- eliminieren. so sprechen die daleks beim doctor. in der letzten folge. sie kann auch schon aelter sein. sah es aus- als wollten sie einlenken. wie sie sehen geehrte. sind meine- wie sie sind. hilfs-amerikaner- wenn man das so sagen darf. entschuldigen sie bitte. auf aussen-posten. zur selbstvernichtung- freigegeben. das ist nun kein spass mehr geehrte. so muss ich- meine leute bitten. geehrte. dass wir uns selbst- anzeigen. anklagen sogar. wegen- selbstvernichtung. das mit dem selbstvernichten geehrte. trifft auch andere natuerlich. tun wir auch so. ewigkeiten schon. sehen sie bitte oben. gruss – – guten morgen geehrte- ehe ich unruhig werde. nicht nur geehrte. dass da ein chor traellert. nein. es ist auch- wie mit oder in einer torte. irgendwie. wenn ich- unsere ukrainischen kommentare hoere geehrte. habe ich wieder das gefuehl- wie schon angefuehrt. aus unseren unis. kommen wie auf oder von einem. geehrte … wow. gruss oder nein. bleibt dir das wort- im hals geehrte. ich weiss nicht – – guten morgen- anstatt uns geehrte- dass wir uns- ueber jeden schwachkopf. welcher uns geboren. geboren wird. jedes wesen. unsere erde. statt uns- des leben zu freuen. stehen unsere diederiche geschlossen. stehen da- auf ihrer buehne. schwachkoepfe- unendliche. bestien. stehen da- und schreien sich- die kehlen aus. die russen kommen. die russen kommen. und die- chinesen. wehe wehe. wehe. die russen. die chinesen. kommen. wehe wehe. sie … nun geehrte. das pack. wie es. seine besitza ehrt. fast- wie vor tausenden von jahren. nur schlimma. das pack. es kommt nicht- geehrte. es ist- da. es ist hier. das pack. und natuerlich. sie wissen wohl- geehrte. wenn sie hier etwas gesehen haben geehrte. das pack- sind wir (wenn ich hier leute einsetz. geehrte. auf sie verweise. binden sie bitte nicht rueckwaerts ein. es geht mir dann eher darum geehrte. dass wir einen pfad finden. gemeinsam. so versuchen wir auch herrn macron zu verstehen. so moeglichst viel und viele) – geehrte. sie wissen bereits. wir sind nichts besonderes. niemand erwartet etwas von uns. obwohl wir doch fast alles- zu bieten haben. wir sind deshalb mit nix- in verantwortung. ausser dem leben. diesem fuehlten und fuehlen wir uns- verpflichtet. natuerlich. es ist- was uns zusammengefuehrt hat und haelt. wiewohl wir ganz unabhaengig einander sind. ausser eben- dem leben. welches uns verbindet. so leute wie wir. wir lieben es ganz pragmatisch vorzugehen. zumal uns gott. dem leben sei dank. auch keine egomanie befallen hat. in unserer einfalt- verstehen wir nicht geehrte. woher sie die chuzpe nehmen- verantwortung zu tragen. verantwortung- fuer das ganze. sie moegen verantwortung tragen. wofuer auch immer. dieser entsprechen koennen geehrte. fuer ganze- das sogenannte. haben sie keine stimme. null. bzw. – anteilig. soweit es eben reicht. was meinen sie geehrte. wer sitzt uns noch vor- wenn wir so agieren. bei dieser gelegenheit- sprechen wir auch vom krieg. wir muessen das tun. wir partizipieren nicht von ihm. nicht gewollt. moeglicher weise- unterschaetzen sie uns. wir haben die loesung wissen sie. sie wissen. wir haben das oft gesagt. mit den ihren- alles. was wir haben geehrte. ob es reicht. wer weiss. wir koennen einige dinge absehen. das wir nicht wissen geehrte. ob morgen oder spaeter- ein asteroid um die ecke kommt. herr macron hat viele gruende- atomkraftwerke zu bauen. unsere bauern- haben keine ausser- dass sie geld verdienen moechten. in dieser weise- geld- als ein sogenannter bauer verdienen zu wollen. gewisse ausnahmen soll es geben. hab ich schon selbst probiert. mehr nicht. sie moechten jetzt- unsere felder- mit solarpanels pflastern. wir brauchen das alles nicht. auch keine- windmuehlen. nicht gas kohle holz noch oel. wenn wir unser gas machen- ist das etwas anderes. alles geschichte geehrte. vorbei. lassen sie uns bitte mit uns arbeiten. es gibt leute geehrte. welche sich sorgen. so leute- vom marxistischen forum der linken z.b.. sie versuchen zu verstehen- was unser kriegsgeheul bedeutet. sie gehen fuer meine begriffe- ueber das uebliche verstehen hinaus. ich erlaube mir ihnen das zur kenntnis zu bringen. das ich vieleicht einflechten kann. sie werden es sehen. sie haben einen klaren- blick fuer uns. damit hat unsere linke natuerlich ein problem. sie versteht sich inzwischen- tief im system. hat keinen abstand mehr. das wir hier versuchen- ist all unsere konfrontation zu unterlaufen. sie bringt uns nicht weiter. ich weiss jetzt nicht- ob ich die stelle hier noch drin hab. wir hier- wir bringen uns immer ein. allerdings nicht in der art- dass wir meinen- wir koennen oder muessen- das seiende halten. alles unser seiendes. ist hundert oder etwas weniger jahre- ueberholt. das macht dann milliarden jahre. das ist unser problem. sehen sie bitte- die einschaetzung des fora. ihr koennen sie auch ihre position. innerhalb der linken ansehen. lassen sie uns dies im hinterkopf- weiter an der loesung unserer probleme arbeiten. wir schaffen das- koennten wir sagen. also grob. wir haben hier die loesung- fuer unsere organisation. die loesung- fuer unser energieproblem. als loesungen- fuer vieles andere. wir denken deshalb nicht geehrte. dass sie sich dafuer interessieren. es gibt da solche sachen … (geht es nicht. kommt ein licht. geht es. oder so- nein. wir haben es gefunden geehrte. mehr geht nicht. geht nur zu finden. mehr nicht. wir haben es geehrte. wir glauben nicht … / hier ein satz aus dem forumpapier- weiterhin zeigt die aktuelle lage die dringlichkeit auf. die nato aufzuloesen und durch ein system der kollektiven sicherheit unter einbeziehung russlands und china zu ersetzen – hier wird das argument der einkreisung aufgerufen. sehen sie bitte auch die laufenden kosten- sipri) erklaerung– sprecherinnenrat des marxistisches forums in der partei die linke. – 03.02.2022 – die konfrontation mit russland und china beenden. der jahresbeginn 2022 ist aussenpolitisch durch die weitere zuspitzung des konflikts. zwischen den in der nato verbuendeten. westlichen maechten usa und eu auf der einen seite. sowie russland und china auf der gegenseite. gekennzeichnet. von seiten der regierung der usa und vieler regierungen der eu wird russland und china als gefahr fuer den weltfrieden daemonisiert. mit dieser daemonisierung russlands und china werden weitere aufruestungen der nato-staaten begruendet sowie die ausweitung der lieferung von ruestungsguetern an die ukraine begruendet. ziel ist eine weitere isolation von china und russland argumentativ zu erreichen. mit einer massiven kriegsrhetorik wird die gefahr der ausloesung eines ernsthaften konfliktes. ja sogar eines groesseren stellvertreterkrieges bewusst in kauf genommen. auch die juengsten gipfeltreffen usa-russland und russland-nato haben zu keiner deeskalation der konfrontationsspirale beigetragen. in den nato-staaten wird die daemonisierung russlands und chinas genutzt. um die eigene aggressive aufruestungspolitik und eine weitere osterweiterung der nato vorzubereiten und die massive militaerpraesenz der nato-staaten im suedpazifischen raum zu begruenden. das berechtigte anliegen russlands nach sicherheitsgarantien. keiner weiteren osterweiterung der nato. keiner stationierung von nato-raketen an den russischen grenzen. – was der nato einen -enthauptungsschlag- gegen russland ermoeglichen wuerde – ist durch die us-regierung. die eu-kommission. die bundesregierung und den nato-generalsekretaer bruesk zurueckgewiesen worden. durch massive militaerpraesenz in mittel- und osteuropa und eine offensive aufruestungsstrategie versuchen die nato-staaten russland und china zu destabilisieren und gleichzeitig die militaerpraesenz der nato direkt an der russischen grenze zu legitimieren. auch die neue bundesregierung unterstuetzt diesen konfrontationskurs. die neue deutsche verteidigungsministerin christine lambrecht (spd). will putin -ins visier nehmen. wie sie kuerzlich sagte. ihre vorgaengerin hatte sogar mit einem angriff auf russland gedroht:annegret kramp-karrenbauer (cdu). erklaerte. die nato muesse angesichts zunehmender herausforderungen durch russland -sehr deutlich machen. dass sie auch zu militaerischen massnahmen bereit sei. und der neue vorsitzende des auswaertigen ausschusses des bundestages. michael roth (spd). fordert weitere schmerzhafte sanktionierungen gegen russland. darunter auch die aufkuendigung der vertraege zu nordstream 2. von seiten der gruenen hatte sich robert habeck bereits im sommer 2021 fuer waffenlieferungen an die ukraine ausgesprochen. statt konfrontation brauchen wir eine neue entspannungspolitik. seit mehreren jahrzehnten werden die legitimen sicherheitsinteressen russlands durch die nato-osterweiterung und die massive truppenpraesenz in den staaten mittel- und osteuropas bewusst missachtet. auf diese politik antwortet die russische regierung mit einer erhoehung der truppenstaerke an der westlichen und suedlichen grenze russlands. dieser aufruestungspolitik muss eine neue entspannungspolitik entgegengesetzt werden. eine solche entspannungspolitik muss ausdruecklich die legitimen sicherheitsinteressen russlands und chinas beachten. um eine entspannungspolitik moeglich zu machen duerfen keine nato-manoever in frueheren warschauer-pakt-staaten mehr stattfinden; muessen alle plaene. neue mittelstreckenwaffen oder hyperschallwaffen in europa zu stationieren. sofort beendet werden; die us-atomwaffen aus deutschland abgezogen werden und deutschland auf die atomare teilhabe verzichten. weiterhin zeigt die aktuelle lage die dringlichkeit auf. die nato aufzuloesen und durch ein system der kollektiven sicherheit unter einbeziehung russlands und china zu ersetzen. abruesten statt aufruesten: partei die linke muss forderung nach einer neuen entspannungspolitik in den mittelpunkt ihrer aussenpolitischen forderungen stellen. das marxistische forum erwartet von der partei die linke. dass sie sich gegen alle versuche wendet. russland und china zu daemonisieren. ein am antimilitarismus ausgerichteter friedenskurs muss die vielfachen diffamierungsversuche gegenueber den regierungen chinas und russlands widersprechen und zurueckweisen. es gilt die fehlinformationen der nato und der sie tragenden imperialistischen regierungen aufzudecken. fuer die partei die linke muss unabhaengig davon. wie einzelne mitglieder zu russland und china stehen. liebknechts position gelten -der hauptfeind steht im eigenen land. aufgabe linker aussen- und sicherheitspolitik muss die forderung nach einer sofortigen beendigung der aufruestungspolitik von nato; eu und bundesregierung sein. die partei die linke muss ihre kontakte zu den regierungen in russland und china nutzen und durch eine politik der aufklaerung zu einer veraenderung der aufgeheizten ideologischen verzerrungen beitragen. vorwuerfen von seiten der bundesregierung oder einiger medien. die partei die linke haette eine angeblichen naehe zur politik von ministerpraesidenten putin. sollte sich die partei selbstbewusst entgegenstellen. die linke ist gegenueber der russischen regierung nicht unkritisch. wenn sie sich fuer gegenseitiges verstaendnis und entspannungspolitik einsetzt. angesichts der historischen erfahrungen. welche die sowjetunion mit dem von nazi-deutschland entfesselten angriffs- und vernichtungskrieg machte. hat die deutsche aussenpolitik eine historische bringschuld. von deutschland und von der durch deutschland dominierten imperialen eu darf keine bedrohung gegen russland ausgehen. die linke muss gegen den vorherrschenden trend einer daemonisierung russlands ankaempfen. linke politik wird dabei die gesellschaftlichen verhaeltnisse in den usa. den staaten der eu genau wie in russland oder china analysieren und auch kritisieren. aufgabe linker politik ist die kritik us-amerikanischer. europaeischer. deutscher. aber auch russischer innenpolitik. wenn sie gegen die interessen der arbeitnehmer*innen. sozial ausgegrenzten und minderheiten gerichtet ist. die linke kritisiert die massive bereicherung einer kleinen elite in den westlichen staaten genau wie die bereicherung von einzelnen in russland. sie verteidigt die rechte der russischen linken genauso wie die rechte linker parteien und gruppen in den nato-staaten. die linke muss alle formen von repressalien gegen politische linke. antifaschist*innen und umweltaktivist*innen sowohl in den westlichen staaten als auch in russland kritisieren und die demokratischen rechte in allen staaten verteidigen. aber die linke muss auch deutlich aufzeigen. dass fuer die jetzige internationale zuspitzung der lage und die aufruestungsspirale die nato-staaten und nicht russland oder china verantwortlich sind. nicht russland und china kreisen die nato ein. sondern umgekehrt. der unterschied zwischen opfer und aggressor darf nicht verwischt werden. die linke solidarisiert sich mit linken kraeften wie der kommunistischen partei russlands. die opfer eines wahlbetruges bei der letzten parlamentswahl waren und vielfaeltigen benachteiligungen ausgesetzt sind. die imperialistische politik gegenueber russlands und chinas muss sofort beendet werden. die nato-staaten. genau wie eu und die deutsche aussenpolitik wollen china und russland destabilisieren. um ihre geopolitische vorherrschaft zu sichern und auszubauen. eine solche entwicklung wuerde es dem globalen westlichen kapital ermoeglichen. zugang zu den natuerlichen reichtuemern russland zu erhalten. den wirtschaftlichen aufstieg chinas auszubremsen und noch aggressiver in neue maerkte zu expandieren. die linke muss sich allen bestrebungen. eine solche imperiale aussenpolitik. die auch einen angriffskrieg als legitimes mittel zur durchsetzung der eigenen interessen definiert. entgegenstellen. allen versuchen. durch eine militaristische aussenpolitik die sicherheit der welt zu gefaehrden. muss eine klare absage erteilt werden. die initiative -frieden-links aus namhaften vertreter*innen der friedensbewegung und politiker*innen des linken fluegels der partei die linke schreibt: -entgegen der fake-demoskopie will die ueberwaeltigende mehrheit der bevoelkerung frieden. abruestung. ein gutnachbarschaftliches verhaeltnis zu russland. genau das verhindert die nato. sie zerstoert frieden mit ihren kriegen. das marxistische forum fordert den parteivorstand der partei die linke auf. sich gegen den aufruestungs- und kriegskurs der nato-staaten klar zu positionieren und sich allen versuche von medien und vertreter*innen der bundesregierung. entspannungspolitik zu diffamieren. offensiv entgegenzustellen – – nun hier weiter-geehrte- ich setze nach einem strich- gleich doppelt oder dreifach an. um die illusion von ost wie west- noch einmal aufzurufen. endlich- hat der osten nun vieleicht- zum grossen teil- seine illusionen verloren. wenn er meint- durch eine sogenannte sicherung der einflusssphaere. noch dazu mit einer sogenannten zurueckdraengung- des anderen zu verbinden. irrt er. letztlich irrt er- wie der westen. wenn dieser meint- seinen gegenwaertigen einflussbereich zu sichern. ihn in der hinterhand- weiter auszudehnen. wie das forum hier schreibt. dann anzugreifen. angenommen es gibt eine entsprechende loesung. kann sie womoeglich- ueber unsere bewegruende hinwegtaeuschen. es ist weder fuer uns- noch fuer den osten eine sache die tragen kann. sehen sie geehrte. so eben- haben wir hier- nicht angesetzt. die loesung unserer probleme- liegt nicht- in ihrer verschiebung. das kann mal helfen. mehr nicht. lassen sie uns- die sache gemeinsam angehen. ich hoere eben- dass ein interessantes archiv- aus dem osten. im welche jahre ost-west geschichte aufgezeichnet sind. es moechte niemand haben. wenn wir jetzt zusammenarbeiten geehrte. wird es. wozu brauchen wir diese waffen. unsere wirtschaft zu fuehren. macht zu gewinnen. auszuueben. nein. das leben ist es geehrte. worum es geht. da hilft- keine vereinbarung. dafuer muessen wir uns aendern. entwickeln. wir alle. logo. gruss – gemeinsam. bewusst. logo – – geehrte. der zufall machte es- dass ich gestern auf gewisse akteure unserer geschichte stiess. ich gestehe geehrte. ich kannte so sachen nicht. wusste nur von der begeisterung. wollten wir jetzt einen guten geschichtlichen einstieg finden- muessten wir hier wenigstens zwoelf – fuenfzehn jahre zurueck. wenn wir bedenken geehrte. dass sich unsere leute- medallien an die brueste haengen oder stechen. ich weiss nicht. ich habe den goldenen schneemann. man sagt wohl heut so. ich freue mich geehrte. dass unsere russischen und chinesischen freunde- ihre illusionen verloren haben. ich weiss nicht- ob ganz. hat nun 100 jahre gedauert. ziemlich die zeit- als man in der sowjetunion auch grundlegende fehlentscheidungen getroffen hat. das soll uns zur vorsicht gemahnen. herr johnson- ist nun unter die sogenannten wahrsager gegangen. in der vergangenen zeit- loeste man seine weltmacht-kosten- gern ueber sogenannte finanzkrisen auf. nun scheint es- muss corinna herhalten. das eine – mit dem anderen zu verbinden. es gibt viele instrumente. meine besitzen nicht den verstand. nicht das wissen. erfahrung- muessen wir hier wohl aussen vorlassen. wir hoeren- den geschlossenen kriegschor. vieleicht geehrte. ist jetzt ein guter moment- unser wissen unsere erfahrung. unsere loesung einzubringen. das wird uns helfen geehrte. denn wir bauen sie unserer als solche ein. mehr sind wir ja nicht. ich dachte gestern- angeregt- durch die situation etwas nach. ich kam wieder auf die grundsituation. dass sowohl meina eina. als die leute hier. in der regel nicht davon ausgingen. wir gehen nach wie vor- nicht davon aus. fuer uns- macht es keinen sinn- in unsere systeme als solche- um ihres erhaltens- zu tun. fuer den osten. aus welchem einige von uns kommen. heisst das- wir versuchten- am grenzhorizont sagt man heut. zu arbeiten. jener gegend- in welcher sich gesellschaft- veraendert. nun wie auch immer- fuer unseren westen- ist das anders. unseren faschismus koennen wir nicht einfach dadurch veraendern- dass wir in ihn tun. wie muessen in ihn tun. das versteht sich. anders- als im osten. existiert hier kein grenzhorizont. kein horizont- ins menschliche. das ist ausgeschlossen. wir muessen neu ansetzen. menschlich. unsere franzoesischen freunde moechten atomkraftwerke bauen. unsere bauern unsere horizonte- mit solarmodulen pflastern. liebe leute. sie alle- haben null ahnung. sehen sie oben- da haben wir eine entscheidende technische loesung fuer uns. nicht nur- eine- solche. lassen sie uns das bitte klaeren. hoeren wir bitte- mit unserem kriegsplaerren auf. bitte … gruss (10.02.2022) – – – geehrte- guten tag. wir hier wir sind keine besonderen leute. wenn ueberhaupt. unser kriegsheulen im westen. wohin kann es fuehren. in den krieg. wer hat daran interesse. moechten wir uns von corinna ablenken. ist es unsere ruestungsindustrie. bekanntlich geben wir weit- ueber eine billion aus- sipri. unser sogenannter gegner- milliarden. dass wir bedroht werden- koennen wir ausschliessen. wird die ukraine bedroht. weitere. wir bedrohen. wir dehnen uns aus. dass jetzt russland und china deshalb endlich- ihre illusionen verloren haben. zumindest ansatzweise. trotz- der millionen tote. vietnam- korea- viele laender- haben uns in reger erinnerung. unser leben ist der krieg. es sind auch unsere heissen – in unserem grossen krieg gegen das leben. endlich reagiert der osten- ansatzweise- auf uns. wir- moechten all diesen szenarien- in bewaehrter weise vorbeugen. eine wirkliche loesung fuer unsere probleme- ist nicht deren festschreibung. das wissen alle seiten. deshalb moechten wir in dieser bewaehrten weise- alle unsere ansaetze unterlaufen. frieden schaffen- mit waffen. waffen allerdings nur– zu unser aller verteidigung. dazu muessen wir zwingend- unsere inneren widersprueche aufloesen. dies moechten wir jetzt weiter ausfuehren. ich sah mich gestern veranlasst- mich deutlicher zu unserer situation zu aeussern. aus unserer erfahrung- besteht in unserem system- keine moeglichkeit- eine wirkliche auseinandersetzung zu fuehren. unser geheul- ist eine gute situation- dies aufzufassen. aufzuloesen. es als eines unserer grundlegenden muster zu verstehen. wir kehren die bestehenden situationen- in der regel- nahezu vollstaendig um. eine reale einschaetzung unserer situation- wuerde uns zwingen- sofort unser system aufzuloesen. dafuer bringen wir die loesung mit. gemeinsam sind wir sie. wieder nutzen wir unser heulen fuer unsere ausdehnung. eben arbeiten wir mit der slowakei daran- unsere bomberflotten besser fliegen zu lassen. ich fuehre das heut weiter aus- … gruss (09.02.2021) – – – die spannung unserer zeit geehrte. sie liegt- zwischen – faschismus und menschlichkeit. gefangen in der zeit. den eigenen erkenntnissen. welche eine vollkommene verweigerung sind. die wirklichkeit- existiert nicht. haben wir die moeglichkeit. mittel und wege geehrte. wir meinen. geehrte- haben- finden wir die kraft. uns den faschisten- zu widerstehen. mit den leuten des osten. den leuten- unserer erde. zusammen-zu-gehen. gruss – geehrte. wir sind hier im land. sind gegenueber niemand erhaben. das problem ist- dass unsere leute. leider auch die anderen in unserer welt. von ihr. vom leben nichts verstehen. stellen sie sich den ansatz vor geehrte. welchen wir hier andeuten. welcher sich von uns- zur wirklichkeit auftut. bevor sie lachen oder mit dem finger zeigen. lassen sie sich uns verstaendigen. wir deuten nur an. gruss – wir sind praktisch lebland- unsere gemeinsame bewusste menschwerdung – moechten sie teilhaben an unserer menschwerdung. melden sie sich bitte in lebland – contact – gruss – geehrte. wir muessen ihnen nicht sagen- dass der westen- die ampel auf heissen krieg gestellt hat. wir fuehren den grossen krieg- gegen das leben. das ist unser wesen. wesen der antievolution. wir ruesten zu billionen. der osten- zu milliarden. er muss- ruesten- wegen uns. bei uns ist es- das wesen. wir bedrohen immer alle. wo fuehrten oder fuehren wir keinen krieg. toeten- das leben. fuehren in unserem grossen- unsere heissen. wir sind faschist. toeta. loesen wir das auf geehrte. werden mensch. wir zeigen hier wie – / hier sehen und hoeren sie fuer mich- eine grosse ueberraschung. kannte ich nicht. so bekommen wir vieleicht ein gefuehl- fuer unsere geschichte. wir haben nun zum deutschen faschismus- den amerikanischen intus. deshalb sind wir besser als das okh. schande geehrte. schande. keine ahnung von allem. und- brabbeln. wissenschaft- ist im westen. musste im westen- ausstreben. es gibt natuerlich tolle leute. diziplinaer. das gehetze unserer kriegstreiber. hundert jahre und mehr. faschisten. inzwischen arbeiten wohl alle meine oeffentlichen einrichtungen dafuer. nun geehrte. es ist genug. lange schon. wie koennen wir so handeln. so primitiv. bestialisch sein. wir wissen- dass unsere amerikanischen freunde alles darum geben. uns und die russen zur feindschaft zu treiben. bevor china erschein. war dies das problem fuer sie. liebe amerikanischen freunde. nein. das ist alles vollkommen versunken. wir operieren hier milliarden jahre hinter unserer zeit. reiner wahn. machen wir lebland wir alle. ist ruhe auf erden. sind unsere feindschaften nicht mehr existent. wie schwachsinnig sind wir. gruss – moechten wir diese entwicklung fuer die leute. die leute des osten- welchen wir unser leben zu danken haben – / was tun wir- robeson – update – sowjet/russian – schuldigen sie bitte. tut mir leid. unfaehige. wissen wir das. wahnsinnige. soviel unglueck. letztlich sind wir fuer soviel verantwortlich – auch so herrn \ – wie sind wir in unsere umstaende gekommen. wie kommen wir raus antievolution – selbstzerstoerung des leben. unsere totsphaere. wir die faschisten- guten morgen – aufgrund des absoluten unvermoegens unserer leute. verfluchte faschisten. elendes pack wir. mit unserem besitza. da sich der herr teufel untersteht. uns nicht zu holen. muessen wir uns selbst erledigen. wir sind sein meister. geehrte. sie wissen. verfluchte faschisten wir. toeta. wir haben hier das zeug. geehrte. dass wir uns mit ihnen befreien koennen. wie sie hier sehen. wir wissen- das kann uns nur- mit den guten leuten unserer erde- gelingen. legen wir die waffen nieder. ruesten ab. wir haben hier das muster. geehrte. wie gesagt- mit uns das zeug – fuer unsere gemeinsame- bewusste menschwerdung. sehen sie sich bitte unseren erweiterten vorschlag fuer lebland an. die leute hier- haben das zeug. sie. geehrte. haben das zeug. wir haben das zeug. ich moechte sie bitten. geehrte. lassen sie uns- eine tiefgruendige. umfassende vorstellung fuer unser menschliches leben verdeutlichen. wir haben da nahezu- unendlich viele vorstellungen. materialisieren wir uns als mensch. werden diese geistige wesen. wir bitten uns also geehrte – stehen und gehen wir- gemeinsam. loesen gemeinsam- unseren faschismus auf. sehen sie oben bitte- unseren gegenwaertigen wirkgrad- dass wir ihn umkehren muessen. umgehend- wie es hiess. schon einen praktischen anhub. jetzt. gruss – – nun und geehrte. es ist nacht. natuerlich. solch ein tag- hat 24 stunden. in unserer rechnung. unsere rechnung. geehrte. sie taugt nicht. mich fragte eben jemand. geehrte. dies- mit dem hoeheren denken. dem sogenannten. hat er es gesagt. ich hat es wohl schon aufgeschrieben. er meinte- dieses sogenannte- hoehere denken. es waere. ist. an bestimmte hirnfunktionen gebunden. nun ich habe ueberlegt. es mag sein. geehrte. dass es- gewisser windungen bedarf. das ist ja. natuerlich. geehrte. ich meine lange. meine. der tintenfisch. der gemeine. weiss nicht wie er heisst. der mit den armen. der ist viel viel viel- schlauer. denn wir. nur eben geehrte. er braucht- halt keine leiter. nicht da. wie dem auch sei. ich denke das- mit dem denken. hoeher tiefer. vieleicht- egal. ist wie mit der logik. wenn was nicht stimmt. geehrte. gibt es nix- un-logischeres. als logik. oder nein. da stimmt was nicht. kla. wenn es sich mit dem hoeheren. geehrte. eben-so. sie ahnen es. ist es nix. im gegenteil. wenn man es glaubt. ist vieleicht ein bisschen auch- mit uns faschisten so. denken das eine von uns. sind nur faschisten. kla. dass ich mich ein leben mit uns faschisten plage. geehrte. nein. ein schitt. ein schitt. ist mir doch jedes wort zu viel. geehrte. sie zu belaestigen. verfluchter faschismus. muss ich mich plagen. moecht- was ganz anderes tun. als ich kind war. hatte ich erst zu tun zu verstehen. zu begreifen. in mich aufzunehmen. das leben ist. dacht dann. wie erklaer ich meinen leuten. wie es sein soll. hab mich so reingemacht. dass ich einmal einen gedanken hatte. als ich aelter wurde- dachte ich- gott sei dank. war nicht zu machen. stand nicht im mindesten- zu ueberlegen. dachte dann. jott sei dank. dass das- nicht war. haette die ecke dann spaeter- aus anderen erwaegungen erwischt. kluge leute- wussten es zu verhindern. sehen sie. geehrte. so wurde ich gross. hatte den technischen park. sozusagen- lang schon im kopf. uns zu organisieren. das wuchs immer weiter. wiewohl. geehrte. das quatsch ist. es ergibt sich im. aus dem leben selbst. egal. egal. geehrte. das mit uns. verfluchten faschisten. egal. jetzt haben wir die sprache des okh weiterentwickelt. stehen schon wieder im osten. uns eklige deutsche. das hoerte ich gestern. uns findet man jetzt in bulgarien. leute. eklig- eklig. was soll das. ich hab doch vor etlichen jahren. als ich sozusagen- noch offiziell fuer das leben sprach. das mit uns teutschen beendet. war ja der letzte wissen sie. dacht ich. loest du sie auf. ist keina mehr da. und ruhe. sie sehen. geehrte. tatsaechlich. vorbeugen ist besser. denn heilen. sind wieder in der ukraine. nicht egal. geehrte. nicht egal. wir ekligen leute. nicht egal. keineswegs. lassen wir das. geehrte. mit uns faschisten. liebe leute. welche ihr euch einbildet uns zu fuehren. wow. – hoch-verehrte diederiche. oder wie wir heissen. entschuldigen sie bitte. wir sind pack. sie wissen. ich nehme das an. wie dem auch sei. sich mit uns faschisten befassen. ich hoffe sie wissen wer wir sind. sich mit uns befassen. nein. die zeit. das leben ist weg. wozu kommt man. schitt. faschismus. meine leute haben keine ahnung. man moechte nicht sein. versuchen sie sich bitte vorzustellen. geehrte. was wir moechten. doch nicht diesen krieg. unseren faschismus. vertrauen sie uns. geehrte. wir wissen wie und was. weshalb- natuerlich. mit ihnen- kein problem. wenn ich zuruecksehe. geehrte. stand 1976 die basismaschine. die organisation war im grundlegenden besprochen. und dann. geehrte. wozu mit uns. gruss (08.02.2022) – – – sehr geehrte. guten abend. wo stehen wir. meine entwickeln als generation- x. die sprache des okh weiter. als waere sie nie- eingestellt worden. sie ist nicht eingestellt. hat nicht aufgehoert. wir sind faschisten. wir entwickeln uns. wie es sich fuer faschisten gehoert. endlich. geehrte. haben wir es gleich ausgeloescht. dies bisschen leben unserer erde. unsere erde. endlich endlich endlich. wird unser auftrag geloest. endlich endlich endlich. ist sie in scherben unsere welt. endlich. unsere minister sind wieder an der front in der ukraine. wie damals. endlich koennen unsere polnischen genossen- um das gas kaempfen. dies elende- russische. sie moechten den gas-hub– fuer ganz europa stellen. wozu die dummen deutschen. wie gross ist europa. und endlich verlieren russen und chinesen. es sind ja viele voelker. endlich- verlieren sie ihre naivitaet. nach so vielen millionen toten. sie lernen was es heisst. faschismus. meine vortaenzer- bemuehen sich in reihe- als gasverkaeufer fuer amerikanisches gas. mal sehen ob sie es alle machen. meine leute sind viel schizop… sagt man wohl. ich stehe nicht so sehr auf solche zuordnungen. und diese laecherlichen chinesen. nein. sie moechten olympiade spielen. pfui. wir doch nicht. meine scheinen ganz in unserem gehaeuse gefangen. im faschismus. wir moechten das nicht. billionen fuer ruestung. so muss es sein. endlich krieg. in diesem europa. endlich wieder krieg. gruss – so leute sie wissen. wir haben die loesung fuer. mit uns (07.02.2022) – – – guten abend geehrte- ich weiss nicht- ob sie mich verstehen. vieleicht sind wir hier leute geehrte. welche in unsere welt nicht passen. das ist dumm geehrte. nicht wahr. dumm geehrte dumm. wirklich. nun haben wir die loesung fuer unsere probleme. wir moechten- dass wir geschwister sind. geehrte. welche wir auch sind. uns- unser leben so einrichten. ohne unsere grossen krieg- gegen das leben. unsere heissen in ihm. wie alle anderen. beenden wir- unseren krieg. geehrte. werden mensch. das ist unser anliegen. unser anliegen- fuer uns alle. das leben unserer erde. geehrte. leben. gruss – – geehrte- lassen sie uns aktuell werden. wir ueberschlagen uns im westen derart- in unserem luegen und betruegen. geehrte. natuerlich koennen wir nicht anders. was bringt es das zu besprechen. wir sind so geehrte. muessen uns aendern. lassen sie uns darauf schauen. geehrte. auf uns. hoffen wir. geehrte. unsere leute im osten. wie unsere guten leute. sie halten unseren wahn aus. natuerlich wir moechten ruesten. toeten zu koennen. geld zu verdienen. natuerlich wir sind so. sind der tot. wir moechten den chinesen den glanz- der olympischen spiele nehmen. geehrte. wir koennen nicht anders. sind. faschisten. lassen sie sich uns aendern. gruss . versuche es jetzt kurz zu fassen – – geehrte- wollten wir unternehmen so fuehren wie unsere staaten. gute nacht. wie fuehren wir unsere unternehmen. geehrte. mit unserem wirkgrad- minus acht. was kann uns helfen geehrte. denn lebland. gruss – – geehrte- guten tag. aufgrund des so unglaublich klaren tones unserer leute. dass es einen schuettelt. ist man besser still. wollten wir unsere luegen analysieren. muessten wir wohl allein daran sterben. lassen wir unseren mut nicht sinken. geehrte. mensch werden zu wollen geehrte. wir alle. gruss – versuchen wir zu leben. wir im westen geehrte. sie wissen (02.02.2021) – – – schlagartig. geehrte. schlagartig- ist der ton des okh– wieder da. schlagartig. als sei nichts gewesen. haben wir die trommeln unseres krieges- nicht wenigstens- jahrzehnte- versucht ungehoert. zumindest leise- zu ruehren. schlagartig geehrte. schlagartig. wir ueberspringen generationen. als sei nichts- geschehen. schlagartig. so ist es. geehrte. wenn wir. ich erinnere mich an diese konservendose. geehrte. von herrn warhol. sie wissen. erinnere mich. geehrte. erinnere mich- dass wir- billionen- direkt in die hoelle – statistiksipri – investieren. ich erinnere mich. man nennt das- faschismus. zumindest- ich tue das. einfach- faschismus. ich moechte uns erinnern. geehrte. allein wir hier- haben die loesung. nicht nur wir. bitte fragen sie. sind wir hier geehrte. nur diederiche. pack. gruss – ist dunkel draussen geehrte. nacht (01.02.2022) – – – das hier nicht ausufern zu lassen. ich hatte so schoene worte gesetzt- geehrte. nein. die bleiben einem- im hals stecken. natuerlich. kann ich noch herrn warhol– wie herrn ford anfuehren. zeigte uns der eine- die konservendose- als industrieprodukt. der andere- wusste- wie unsere- finanzleute funktionieren. er brachte- dieses foerderband- in die industrieproduktion. er wollte- die katastrophe- der vergangenen und kommenden jahrzehnte. dieses auto- schon damals- mit pflanzen. so mit sonne- laufen lassen. und nun- unsere- . wie hier angefuehrt- herr buetikofer. herr roettgen. was unterscheidet- unsere leute. wenn sie aus- unseren unis kommen. koennen kriegshetzen- als haette- das okh– nie aufgegeben. hat es das nicht- geehrte. wow- hundert jahre ist es her- geehrte. herr rathenau– begann seine taetigkeit- als aussenminister. im letzten jahr des krieges- hat er auch ruestung organisiert. dann- brachten ihn die faschisten- wie wir heut wissen. um. sie hatten den gedanken- so viele linke zu killen- dass die sich wehren. sie brachten ihn um. wie frau luxemburg und herr liebknecht– sterben mussten. wie viele viele viele- andere. sie wissen. geehrte. man ging- unter anderem in die wohnungen. knallte- die leute ab. so argumentieren unsere leute. so sind wir. so argumentieren- unsere leute wieder. es ist- faschismus geehrte. bitte. haben wir- keine illusionen. unsere- hetzen zum krieg- mit russland. die ukraine- um welche es gehen soll. herr roettgen sagt schon- das olle gas. er moechte wieder- das fracturing der amerikaner- verkaufen. er kann nicht anders. herr selenskyj sagt jedenfalls. geehrte- – warholford – unsere unis – nein – – (hier ausschnitte aus web.de. letztlich dpa) – waehrend die nato immer wieder vor einem russischen einmarsch warnt. gibt sich ausgerechnet der ukrainische praesident ploetzlich gelassen. … vor allem in den usa sorgt das fuer verwunderung. was will selenskyj? – mehr aktuelle news finden sie hier – aus westlicher sicht herrscht in der ukraine-krise laengst alarmstufe rot. seit wochen – warnt die nato vor einem angriff aus russland. nach ueberzeugung der us-regierung haette moskau dafuer genug soldaten an der grenze zum nachbarland zusammen. beinahe taeglich kommen aus den usa und europa appelle zur deeskalation. … ausgerechnet an einem jedoch scheint die kriegsangst weitgehend vorbei zu gehen- am praesidenten der ukraine. wolodymyr selenskyj. … warf selenskyj bei einer … hatte der chef der ukrainischen militaer … ende januar – den einmarsch prognostiziert. praesident … attackiert die usa verbal. auch die usa – bekamen selenskyjs … ein fehler. weil die welt sehr stark darauf reagiert.- … dankbar sind. weil sie die vereinigten staaten sind.- … in washington wurde dies irritiert zur kenntnis genommen. viele us-medien berichteten ausfuehrlich – (in unseren nix). die us-seite legte mit schreckensszenarien nach – konkreter denn je- verteidigungsminister lloyd austin und generalstabschef mark milley deklinierten gemeinsam verschiedene militaerische optionen durch. die russland habe. … sollten die gesammelten russischen kraefte angreifen. wuerde das -zu einer betraechtlichen anzahl von opfern fuehren-. hiess es aus washington. spaeter verteidigte die us-regierung ihre warnungen dann noch einmal explizit. -wir halten es fuer wichtig. offen und ehrlich ueber die bedrohung durch russland zu sprechen-. sagte die sprecherin des weissen hauses. jen psaki. am montag. … ukraine-krise … –blutvergiessen vermeiden-: johnson will es mit abschreckung versuchen . … das dilemma von selenskyj … verschiedene zuhoererschaften zu bedienen. einerseits braucht er die finanzielle und militaerische unterstuetzung internationaler partner. allen voran der usa. und muss das russische vorgehen daher als bedrohlich darstellen. gleichzeitig will er den ukrainern den eindruck zu vermitteln. er habe die lage im griff. eine grosse angst offenbarte selenskyj selbst- -wir muessen heute die wirtschaft unseres landes stabilisieren. durch all diese signale. dass morgen krieg ist. gibt es panik auf den maerkten und im finanzsektor.- … ukraine sackt wirtschaftlich immer mehr ab … mit der verbreitung von kriegsangst setzten die usa die ukraine unter druck. weitere verpflichtungen aus dem 2015 ausgehandelten friedensplan von minsk umzusetzen. sagte der ukrainische politologe mychajlo pohrebynskyj der russischen tageszeitung -kommersant-. nur ein entgegenkommen kiews koenne die lage noch deeskalieren. in der eigenen bevoelkerung wuerde sich selenskyj damit allerdings viele feinde machen. ukraine-konflikt buetikofer ruegt bundesregierung scharf: helm-lieferung -bestenfalls peinlich- …. militaerexperten rechnen nicht mit einmarsch – bevoelkerung wappnet sich indessen viele ukrainische militaerexperten … lesen sie auch- nato-mitgliedstaaten verstaerken militaerpraesenz in osteuropa … an dieser stelle geehrte- das hier nicht ausufern zu lassen. ich hatte so schoene worte gesetzt- geehrte. nein. die bleiben einem- im hals stecken. natuerlich. kann ich noch herrn warhol– wie herrn ford anfuehren. zeigte uns der eine- die konservendose- als industrieprodukt. der andere- wusste- wie unsere- finanzleute funktionieren. er brachte- dieses foerderband- in die industrieproduktion. er wollte- die katatstrophe- der vergangenen und kommenden jahrzehnte. dieses auto- schon damals- mit pflanzen. so mit sonne- laufen lassen. und nun- unsere- . wie hier angefuehrt- herr buetikofer. herr roettgen. was unterscheidet- unsere leute. wenn sie aus- unseren unis kommen. koennen kriegshetzen- als haette- das okh– nie aufgegeben. hat es das nicht- geehrte. wow- nun geehrte. sie wissen schon. all das geehrte. es muss. es soll nicht sein. lassen sie uns sprechen. lassen sie mich noch einmal auf die rosa-luxemburg-konferenz von 08.01.2022 hinweisen. der redebeitrag von herrn nowikow – (rlk). es tauchten hier so fragen auf geehrte. dazu spaeter. mit herrn nowikow – (stellvertender vorsitzender- kprf) – bekommen wir einen guten eindruck der aktuellen situation in russland wie darueber hinaus. ich wies hier schon darauf hin. natuerlich geehrte. vier fuenf sechs argumente- so welche er anfuehrt. ich glaube- diese wollen sollten wir- mit ihm besprechen. denken sie nur geehrte. an dieses lebland. in ihm- geehrte. sind all diese probleme nicht. die billionen- welche wir in ruestung in krieg versenken. sind ja viel mehr- die wir versenken. geehrte. verfluchter faschismsus. geehrte. verfluchter. lassen sie uns mensch werden. gemeinsam bewusst geehrte. sie wissen. gruss (31.01.2022) – – – geehrte- guten morgen. wir im westen geehrte. wir ruehren unsere kriegstrommeln weiter. wir muessen das tun. ist unser geschaeft. lassen sie uns bitte eroertern- lassen sie uns ueberlegen geehrte. welche ausgangssituation wir haben. in welcher situation wir sind uns zu veraendern. wir hier geehrte. wir moechten das. natuerlich. das versteht sich. fuer uns haben wir das- vor langer zeit getan und gefunden. dass leute von uns- so ziemlich unfassbare entwicklungen gefunden haben geehrte. das konnten wir. natuerlich. wie konnten wir das ahnen. es zu hoffen geehrte. kla- das geht. wir sprechen uns nicht alle jahre wissen sie. wie dem auch sei. wir moechten mit ihnen geehrte. verschiedene ausgangssituationen fuer uns eroerten. wahrscheinliche wie unwahrscheinliche. sachlich betrachtet geehrte. sieht man uns ein bisschen genauer an. haben sie schon rechnerisch- gewisse eigenheiten. gehen wir an dieser stelle erst an zweiter stelle- auf moralische auf ethische ansaetze. sie muessen uns letztlich weiterhelfen geehrte. wenn wir uns denn bewusst werden. in welcher situation wir sind. wer wir sind. lassen sie uns ernsthaft ansehen. sehen wie wir weiterkommen. endlich. wir sehen eine eigentlich unfassbare verwirrung unserer ansichten haltungen. aber nein geehrte. das scheint wohl nur so. wenn man in betracht zieht- dass absicht. durchgehende absicht- hinter solcher verwirrung steht. klaeren sich unsere verhaeltnisse schnell auf. sehen wir wie wir es tun sollen. in unsere interessenlage. geehrte- das mag jetzt noch pauschal klingen. lassen sie uns konkret werden geehrte haben wir die moeglichkeit. uns zu veraendern. sie wissen in welche richtung wir gehen moechten. mittel und wege geehrte. wir glauben- dass wir sie haben. lassen sie uns konkret werden. freude finden. unseren hass geehrte. unser hetzen. wozu sind sie gut. gruss (30.01.2022) – – – guten abend geehrte. der gruenenparteitag ist durch. ich weiss nicht. mag man die augen zukneifen. die ohren. ich weiss nicht. der ton- ist gesetzt. hass- eroberung. wie nun. gruss – angesichts uns geehrte. angesichts uns. mag ich nicht ueberlegen. nein. lassen sie uns arbeiten geehrte. einfach so. lohnt nicht (28.01.2022) – – – guten abend geehrte. unsere gruenen– haben wahlparteitag. das letzte jahr habe ich nicht so mitbekommen. nicht nur wegen corinna. im letzten halben- bin ich fast ganz ausgefallen. dann noch eben jetzt- durch dieses wie anderes. ziemlich dumm geehrte. weil hier- so ein riesen haufen arbeit ist. meine leute nannten mich gruen. da waren die gruenen als solche- in der brd noch lange nicht geboren geehrte. das wird es nicht sein. vor corinna konnte ich sehen- wie in fast allen parteien. dass die juengeren zuerst- der mode. dann ihrer karriere verpflichtet sind. weiss nicht- wie das tragen kann. sollte es noch gruene in den gruenen geben. hat die partei- eine riesige zerreissprobe vor sich. die fuehrung geht weiter in richtung krieg. das tut sie schon lange lange. was soll noch- diese umwelt. man ist schlicht- besitzapartei geworden. und jemand aus berlin- sagte heut. diese medikamente- sie wuerden die private wirtschaft bezahlen. wow das ganze- laesst sich auf einen fuss setzen. wir leben unsere rasende antievolution. unser derzeitiger wirkgrad- betraegt minus acht. tendenz neun. was plappern wir. sie findet gegenwaertig ihren ausdruck- im westlichen faschismus- mit anhang. sie hat ihren ausdruck- in unserer totsphaere. in uns. so wirkt unsere sphaere- weltweit. sie. wir strahlen aus. zum osten und unseren graduierten laendern spaeter. ich denke ich kann uns. wir koennen uns nun endlich- zum montag versuchen- in die spur zu bringen wie es sein muss. wir muessen die wurzel unseres faschismus kappen. das wird ein stueck. ist mit plappern- nicht getan. wir werden sehen geehrte. wie die dinge welche wir einbringen koennen. unterstuetzung finden. ist natuerlich geehrte. wie sie sehen. ein bisschen auch- eine kraftfrage. keine illusionen bitte. unseren faschismus ueberwinden. natuerlich ist das. sachlich leicht. es zu tun geehrte. wir werden sehen. ich werd sehen geehrte. ob ich mir ein bild- im menschlichen sinn- von herrn otte machen kann. die afd– glaubt mit ihm- ganze kreise gewinnen zu koennen. dass er vollkommen- naiv. vollstaendig unwissend- zum eigentlichem ist. das steht ausser frage. er sagt es selbst. was. das seine kenntnisse- in unserem faschismus angeht geehrte. das werden wir sehen. herr meuthen jedenfalls- er hat heut- die afd verlassen. sie geht- in totalitaere anklaenge sagt er. weiss nicht geehrte. ob das herr otte sieht. nun geehrte. atmen wir durch. schoepfen kraft- wenn ich das mal so sagen darf. entschuldigen sie bitte. sechs mal atmen- in der minute. sechs mal- atmen. gut schlafen. zu essen- haben wir hier in der regel. zu trinken auch. nicht ganz alle sicher. natuerlich. anderswo. – geehrte. wie kommt das. menschsein. geehrte. wenn- gilt ueberall. gruss – – so geehrte- guten tag – (vorbei. apropos. sklaverei. es ist- dieser sklavenatlas – erscheinen. gruss) – fassen wir- frischen mut geehrte. war eben nicht so leicht. heben wir an. geehrte. heben wir an. meine lieben. haben- sind- mit hetzen befasst. ausser geehrte. immerhin- meine moechten- keine waffen an die ukraine liefern. 5000 helme ja. geehrte. wow. nun- da regen sich meine anderen leute auf. in- fascho-landen. so. geehrte. hetzen diese- ordentlich. wie es gehoert geehrte. fuer uns. die kriegstreiber. schwachkoepfe. scharlatane. einfaltspinsel. geehrte. wie dumm. wie- unfaehig. absolut. geehrte- tatsaechlich. wie gesagt. die afd– stellt- herrn otte – (ich entsinne mich geehrte. als herr corbyn im letzten wahlkampf unterwegs war. war er. von so traeumern. traeumerinnen- begleitet) – auf. kein dummer mann. nein. nur eben. geehrte. er lebt- in traeumen. wie meine faschisten- alle. wuessten sie geehrte. unsere aufgabe. unsere einzige aufgabe ist. alle- auszuloeschen. dann uns. geehrte. wie dumm- pack eben. ist halt so. uns geehrte. dem leben. bringt das nix. leute. leute. welch tumbe. dumme. – geehrte- daemliche welt. unfassbar. lassen sie sich uns neu- organisieren. technisch- neu ansetzen. mensch werden. lassen sie sich uns- in unserer- toten welt. lebendig. menschlich- organisieren. alle. auch mit jenen- hinter unserem horizont geehrte. natuerlich. alle. wir alle- auf augenhoehe. absolut. kein armut. hunger. elend. sklaverei- geehrte. vorbei. apropos. sklaverei. es ist- dieser sklavenatlas – erscheinen. gruss – – guten morgen. guten tag- so. so wie man heut sagt. gern sagt man auch . gern. so. kla. hilft nix geehrte. ich gestehe ihnen. nicht einfach wegen corinna. war nicht so die zeit geehrte. fehlt mir ziemlich. hilft nix. wie gesagt. schreib ich uns montag- dass ich uns- montag schreiben wollte. schreib ich uns montag. wissen sie geehrte. wollten wir etwas abstand von uns nehmen. ausnahmsweise. ausnahmsweise. wenigstens- ein bisschen die wirklichkeit einblenden. was immer wir- wie- von ihr wahrnehmen koennen. etwas geehrte. dann. gehen wir einige meter weg. und schaun. wir sehen aus geehrte. als spielten wir- in einem sogenannten guck-loch. hopsen hier. hopsen da. vor allem plappern wir. einige muessen ganz- wieder erwarten– arbeiten. und ganz hinten da. geehrte. hinter- unserem horizont. da hinten. sehn wir nicht. gruss – holen wir uns- die wirklichkeit. geehrte. ist unsere. im guck-loch. laufen unsere sachen- milliarden jahre zurueck. ist noch biedermeier geehrte. wer weiss. gruss – – morgen leute. schreib ich mal noch gleich einen satz. mensch leute. pipikram. wie lange geehrte. moegen wir uns mit kram. unserer vergangenheit plagen. fuer uns hier geehrte. ist das nicht wirklich fassbar. irgendwie geehrte. koennen wir es verstehen. natuerlich. sind halt wir. china laeuft auf die olympischen spiele zu. und wieder geehrte. plagen sich leute von uns mit blockade. spiele halt. geehrte. raeumen wir unseren pipikram ab. ganz. is alle. oda. oda nein. wann endlich geehrte. liberal. neoliberal. geehrte. wie laecherlich. man leute wir im westen. wir sind faschisten. wollen. moechten. muessen wir das sein. kommt mit leute. ins menschland. irgendwie. keine ahnung leute. wie-lange wir noch- luft ziehen koennen. keine ahnung. liberal kinder. liberal- in einem menschlichen sinn. kla geehrte. wenn das geht. funktioniert. ist. waere das- ok. – wer weiss. gruss – – guten morgen geehrte- wer sind wir. fragen wir uns eben. schien gestern oder heut auf. die frage. alias uns. alle. – scheint schwierig. – so- zu fragen. reicht manchmal- ein blick vieleicht. ein blick. uns- vieleicht- wir zu sein. geehrte. wir wissen es nicht. natuerlich. tatsaechlich geehrte. herr nouripour– mag kanzler werden. zumindest die partei. meldet sich herr hofreiter. tatsaechlich- geehrte. er meint- die gruenen seien. bleiben. blieben eine linke partei. herr merz. nimmt an der fuehrung der cdu platz. herr brinkhaus– ist raus. so kommt- blackrock nicht nur zur nationalen einrichtung geehrte. wie seltsam. herr hofreiter– kommt noch- aus einer anderen zeit. nicht sein jahrgang. nein. keine leichte arbeit. herr merz– nein. herr nouripour– nein. es sei wie es sei- geehrte. wer sind wir. ist hier kindercacke fuer mich geehrte. fuer uns. ist doch vorbei. wissen sie. die gruenen– machen heut parteitag. wer sind sie. wer sind wir. koennen wir sehen geehrte. wie stark- die antievolution. frueher hiess es geehrte. die reaktion. unfassbar geehrte. nein geehrte nein. wir hier zumindest. wir moechten mensch werden. gruss – – geehrte – es ist- zwischen den zeiten. der januar- neigt sich. er neigt sich seinem ende. unser leben geehrte. hier wie da. es ist- vorbei. da kommt nichts mehr. ist durch. aufgeloest geehrte. aufgeloest- hat es sich. es hat sich aufgeloest. im ringen- mit unserer. mit- in unserer tumbheit. leute- von uns. sie sind nicht mehr. milliarden leute von uns- geehrte. im ringen- mit-in unserer tumbheit. so und so und so. geehrte. sie sind nicht mehr. sind hin. weg. manche von uns geehrte. moegen sich- erinnern. so sind nicht alle hin. nicht weg. das. vieleicht. wir wissen. wissen es nicht. was und wen- ueberblicken wir. ueberblicken wir schon geehrte. nicht wir. nicht wir. wir sind so tumb geehrte. so tumb. die leute des osten. die guten leute- unserer erde geehrte. sie wissen. wissen- wenn sie. wenn wir nachdenken geehrte. es ist so. wir im westen. geehrte. sind- der tot. wir wissen das. spueren sie uns nach geehrte. wie es heut heisst. wie meinen. sind der tot. dabei geehrte. es gab. gibt so viele moeglichkeiten. es wurde nicht. muss das so gehen wir sind hin – (ich sehe eben geehrte. frag mich- wen wir meinen. uns). unsere jungen sind noch. ein chance- haben sie nicht. wie wir sie im grund- schon nicht hatten. nicht mit unserer tumbheit. und lange schon geehrte. lange. haben wir das leben unserer erde. gerichtet. es ist- hin. wie wir. unsere mittleren geehrte. unsere aelteren. wir denken wir koennen uns vergessen. soviel tumbheit- wissen sie. unvermoegen einfalt einbildung. nein nein geehrte. es ist- vorbei. vorbei. fuer unsere jungen. das leben- unserer erde geehrte. wenn wir jetzt handeln. wo-moeglich- ist noch- eine kleine chance. die afd in meinem land. sie stellt herrn prof. otte als kandidat fuer unseren bundespraesidenten auf. er fiel mir auf. war einer- der ganz ganz ganz wenigen. welche diese sogenannte finanzkrise. kommen sah. er kennt sich ziemlich aus. im inneren- unseres systems. ist teil von ihm. von uns. wie unsere leute- von der fdp. sagen wir- sogenannte liberale. viele traeumen vom sieb- acht- neun- zwanzigsten jahrhundert. man weiss es nicht. meint man doch. so dies- sogenannte. liberale. ordo-liberale geehrte. man weiss es nicht. was und welche- mischung. es waere es. nein. – unsinn. das reicht- bis zu herrn lafontaine und frau wagenknecht. unterleg sie grad mal nicht. geehrte. man weiss es nicht. ich weiss nicht geehrte. es geht- so quer- irgendwie. geehrte. wir wissen nicht. nein. – unsinn. vollkommen. konkurrenz. je kleiner- je besser- nein. mit der kraft- der eigenen haende. des eigenen- verstandes. gegen alle. nein. unsinn. unsinn geehrte. unsinn. so traeumen auch einige- in der afd. es traeumten- professoren. kleinbuerger. sogenannte. jede menge leute. sie sind oder waren nicht alle in der afd. nein. es gab bei uns schon einmal- eine zeit. da war noch mehr- reaktionaeres. nicht nur- dummheit. unvermoegen. wir sind heut- einen schritt weiter. es ist vorbei geehrte. diese ganze konkurrenz. sie ist als solche. es ist vorbei. nein nein geehrte. wir wissen. wir wissen das nicht. es ist- vorbei das ist schnell hingeschrieben wissen sie. was solls. es ist vorbei. lange. wir sprechen hier zumeist- ueber die letzten einhundert jahre so. durch unserer moerderisches. mordendes sein geehrte. ist es- bis dato den leuten unseres osten. es ist ihnen noch nicht gelungen. den durchbruch- zu erzielen. natuerlich geehrte. das eigene- jeweilige- unvermoegen. kla. geehrte. wer ist- vollkommen. und unser- bestialisches sein geehrte. wir- der westen. bestien geehrte. toeta- welche wir sind. tun wir uns- zum mensch- zusammen. geehrte. ist leicht. pipi. sie wissen. steht fast- alles hier. gruss machen wir einen absatz zu leben. muss mir nix aufschreiben wissen sie. ein zwei drei bilderchen. ein kleines wort. ein zeichen. das reicht. reicht hin. immer und immer und immer wieder geehrte. stellt sich das- notwendige her. geehrte. dass wir leben. wir alle. das leben unserer erde. es ist einfach. leicht. pipi. kram. wenn das- irgend-etwas bringt. geehrte. man weiss es nicht. zumindest geehrte. reichte es hin. die klugen leute hier wissen sie. geehrte. ueber eine lange zeit wohl. wer weiss geehrte. wer sie oder wir sind. man weiss es nicht. wissen es selbst nicht. natuerlich. irgendwie ist es uns gelungen. uns zu binden. wir wissen auch nicht. nein. irgendwie. man weiss es nicht. wenn ich mir geehrte. wenn wir uns ueberlegen. wie wollten wir werden. sein. ohne so leute geehrte. welche klug. erfahren. so. ist das die bindung. einfach so. man weiss es nicht. nun sind wir hin. gruss – ich hoere herr biden. er moechte. die usa moechten- den ukrainern- geld geben. die fuenf milliarden vom- fuer den majdan. reichen nicht (27.01.2022) – – – geehrte. guten abend. wenn wir hier meinen geehrte. die spannung unserer zeit liegt- zwischen – faschismus und menschlichkeit. sie ist- so meinen wir halt. fuer uns ist sie erkenntnis wie erfahrung. im tot- des leben unserer erde. der tot- welcher diese spannung letzlich ausmacht. bei und in allem tot. in dieser spannung. in einer spannung- liegt auch- wie es oft scheint- eine chance. moeglicher weise- stehen wir hier genau- fuer diese situation. entschuldigen sie bitte. wir moechten uns nicht aufspielen. im fressen saufen und scheissen. im tot. konnten und koennen wir eben auch- ueberlegen. entwickeln- denken handeln. dies koennen milliarden leute unserer erde. in dieser weise- null. das ist was wir einbringen moechten. wie gesagt. ohne sie- geehrte. sie wissen. null chance. entschuldigen sie bitte geehrte. wenn wir dies immer wieder- wiederholen. ich habe gestern und heut- in unsere nachrichten gesehen. nun ist es so geehrte. dass wir hier- welche wir versammelt sind. entschuldigen sie bitte. wir haben uns. ein jeder fuer sich. wir fuer uns. fuer das leben. vieleicht haben wir unsere chance genutzt. wenn wir hoeren wie wir- unsere gesellschaften organisieren geehrte. was hat dies- mit unserer zeit zu tun. kommen wir wieder zur energie geehrte. diese hier. sie erloest uns tatsaechlich- unserer schwierigkeiten. wollen wir froh sein. wir koennen nur froh sein geehrte. sie wissen. gruss – wie gesagt- und sie ist- kann- soll- sollte- ein anfang- – (Wir möchten hier mit einer neuen 24 Stunden funktionierenden (Ohne Sonne, Wind und Wasser. Sie sind schon teils eins. Ohne sogenannte – fossile Brennstoffe. Ohne dieses Atom… Geehrte. Sie wissen.) auf – in – thermo-elektrischem Weg, nano-technisch weiterentwickelt)) – – nehmen wir unsere antievolution beiseite. lassen sie auslaufen – geehrte- guten abend. lassen sie uns- mit der zeit gehen. die nato– wie unsere gruenen aeussern sich jetzt- zu unserer position zu russland. keine handbreit boden- sagt die nato. sagen die gruenen. ist hier noch ein gruener geehrte. ihre aufgabe ist- die in der geschichte weitgehend- in der praxis- weitgehend- vernachlaessigte sogenannte umweltpolitik. welche natuerlich zuerst- eine friedenspolitik ist- in unsere gesellschaft. gesellschaften einzubringen. das ist der job. lange sind wohl- die letzten gruenen. ausnahmen- moeglicher weise. natuerlich geehrte- es gibt sie. sind sie weg. opportunismus – kriegspolitik sind – nun selbstverstaendlich. nehmen wir unsere antievolution beiseite. lassen sie auslaufen. wenn wir unser gehetze hoeren geehrte. lassen sie uns- die sache umdrehen. die nato sagt von sich- sie sei ein buendnis fuer den frieden. die gruenen- sagen so sachen. es gibt noch mehr leute- welche so sprechen. nehmen wir diesen frieden. nehmen wir die umweltpolitik- beim wort. wenn wir uns hier einbringen geehrte. eine unsere unserer zeit- angemessene gesellschafts-organisation umsetzen. wir meinen- wir koennen sie anbieten. einbringen. zum beispiel- energieprojekte- wie sie hier anliegen. einbringen. geehrte. ist ende- mit unserer antievolution. niemand mehr- kann sie dem leben verweigern. auch nicht unsere besitza. wir leben. werden mensch. gruss – – geehrte. weshalb- glauben wir hier. dass wir so leben. so leute sind. konnten. koennen wir es uns nicht leichter machen. als uns so ausserhalb- aller ansichten zu stellen geehrte. meinen sie- wir irren. sind boshaft. sind dumm. alles moeglich geehrte. natuerlich. alles moeglich. wir haben sicher- keinen vorteil die dinge so anzugehen. und sicher geehrte. tun wir das nicht- zu unserem vorteil. gemeinsam- koennen wir eine zeit- bis zum anfang der vierziger- des letzten jahrhunderts- etwas uebersehen. bzw. ansehen. nicht unser vorteil bewegt uns. es ist der frieden unserer welt. frieden. frieden- welchen wir nicht haben. unsere verantwortung. dem leben. uns. den wesen unserer erde. was uns vieleicht ein bisschen berechtigt zu uns zu sprechen. zumal so klar. das ist die tatsache. nicht nur- dass wir meinen. einiges ueberblicken zu koennen. unter dieser voraussetzung- haetten wir uns wohl kaum gemeldet. wir glauben auch die loesung. eine loesung- fuer unsere probleme zu haben. ganz ernsthaft. dies bezieht sich sowohl auf unsere organisation. als auf technische loesungen. wir meinen auf dieser basis. mit dem ihren- koennen wir sofort- unsere probleme angehen. so es irgend geht. noch irgend geht- aus unserer welt zu bringen. so unseren grossen krieg- gegen das leben im ganzen. wie- im einzelnen beenden helfen. in diesem fall- bedingt zumindest das eine- das andere. so ist das. was sollen oder koennen wir sagen geehrte. was koennen wir tun. ohne sie geehrte. wird und kann nichts gelingen. so ist das. natuerlich. so ist es- geehrte. wir brauchen unsere zusammenarbeit. ueber alle untiefen hinweg- sozusagen. alle untiefen. so sprechen wir die hier eben benannten herrn- stellvertretend fuer uns alle. an. wir koennen oder koennten uns alle benennen. das wir natuerlich nicht koennen. wir meinen uns alle. uns alle geehrte. das ganze leben. sie haben den contact hier- auf dieser seite. wir koennen benennen- das wir brauchen. natuerlich. wie sie hier sehen- gibt es einige dinge- welche wir nicht missen moechten. gruss – – geehrte- guten morgen. unsere uhr- des grossen krieges gegen das leben. sie steht wieder auch auf heissen krieg. auch im sogenannten europa. zipfeleurasien gar. und wenn es ist- weiter die ruestung zu steigern. sehen sie sich bitte unsere statistik – (sipri) – an. allein- wenn wir die vieleicht als- wendekriege zu bezeichnenden katastrophen. sie haben wir gemacht. der westen. wie eigentlich immer. irak. jugoslawien. wir faschisten- koennen nicht anders. krieg. krieg- ist unsere einzige. sie ist unsere- grund-natur. wie also geehrte. mit unseren leuten arbeiten. manchmal- versteht jemand etwas- von einem zum anderen irgendwie. zum ganzen . geehrte. zum ganzen- dem leben. nein. keina. niemand. so sind wir sicher gut beraten geehrte. wenn sie uns- die verantwortung- fuer den schritt- aus unserem faschismus. in unsere menschwerdung- ueberall- uebertragen. hier mit uns allen natuerlich. einige leute geehrte. sie finden sich auch hier. werden sich hier finden. denn geehrte. wer sind uns. natuerlich. meinen geehrte. wir sind- wahnsinnig. nein. und nein geehrte. wenn sie meinen. wir schaetzen niemand. nein. wir sind nicht- solche geehrte. welche nach solchem- wahn streben. wir sind real. niemand von uns geehrte. mag. braucht- unseren irrsinn. keina. im gegenteil geehrte. im gegenteil. wer geehrte- braucht unseren. braucht den wahn. wie die realitaet des westen. niemand. gruss – – kla geehrte. guten morgen. wir sprechen aus dem westen. kommen aus ihm. uns faellt es ein wenig schwer geehrte. zu verstehen. dass wir nix verstehen. garnix. irgendwie geehrte. meinen wir wohl- es scheint sehr dumm. die sonne ist bei uns noch nicht. kla geehrte. der westen ist gross. natuerlich geehrte. wie dumm- sind wir. glauben wir geehrte. wir wissen wie wir sind. wir wuerden unser tun- lassen. uns bitten- uns zu fuehren. wo niemand unter uns ist. sie wuerden sich ohne grosse umstaende absprechen geehrte. absprechen. dass wir uns leiten koennen. sie wissen. wir brauchen nicht lange. schnell geehrte. sehr sehr schnell. ist schluss- mit unserem faschismus. sehr schnell. gruss – macht uns keine muehe geehrte. null – – geehrte- es ist wieder- zwischen den zeiten. der himmel ist heut recht schoen. ich denke geehrte. ich denke- es ist sinnvoll- dass wir uns nicht anpassen. ich moechte die hier erwaehnten herrn – herrn biden herrn putin herrn xi jinping – unseren herrn papst. herrn modi. herrn papst ratzinger sprechen. vieleicht direkt geehrte. wie immer das- gehen kann. natuerlich. waere ein solches gespraech moeglich geehrte. koennte ich uns- berichten. aus unserer sicht- waere es sinnvoll. nicht jemand zu beleidigen. im gegenteil. vieleicht koennen wir verstaendnis fuer-ein-ander finden. das waere schoen geehrte. wie die nacht es ist. sie ist ruhig. zumindest ist sie das hier. herr papst franziskus. sie haben mit ihrem einstieg- mit der hier erwaehnten- enzyclika- fratelli tuti – einen wirklich guten einstieg geleistet. herr xi jinping. sie haben- aus unserer sicht- eine fuer uns- wirklich. eine realitaetsnahe einschaetzung- ihres landes geleistet. herr putin- wir koennen es kaum fassen- welche kraefte. mit welchen kraeften- ihr land ringen muss. herr biden. ich bin nun in der brd. fuer meine begriffe- ist sie ganz- dem ihren land eingeordnet. unsere vorfahren- unsere kultur- verbindet uns. ich faende es- wunderbar- herr biden. wir leisten eine orientierung- den voelkern- welchen wir ihre heimat genommen haben. herr modi. fuer mich sind sie in einer nicht- lebbaren- nationalistisch-religioesen orientierung ihres landes verhaftet. die notwendige entwicklung- fuer unsere leute- auf erden- sollte. sie muss- wenn wir denn menschlich werden moechten. tatsaechlich- herr modi. ein ganz andere- richtung nehmen. wir machen uns- mit diesem projekt lebland- einen vorschlag. natuerlich haben wir- keinerlei einfluss- auf unser aller geschick. das versteht sich. doch koennen wir- wie wir meinen- ziemlich genau- auskunft- ueber unsere menschwerdung geben. nicht nur theortisch- wie man sagt. auch ganz praktisch. in ziemlich- jeder beziehung. finden wir frieden. liebe. zuverlaessigkeit. verantwortung. sie sehen hier- unter- ansatzweise vorschlaege- uns anders- wie gesagt- geehrte. entschuldigen sie bitte. wir erlauben uns- das immer wieder zu sagen- uns menschlich- zu organisieren. uns so auch technologisch- neu aufzustellen. konkret. das versteht sich. koennen geehrte. – duerfen wir uns erlauben – so zu sprechen. entschuldigen sie bitte. gruss (26.01.2022) – – – guten morgen geehrte- ich war jetzt kurz davor geehrte. zu agieren wie wir es so tun. jott- sei dank. hab ich wieder verarbeitet. gruss – die spannung unserer zeit geehrte. sie liegt- zwischen – faschismus und menschlichkeit. dem. existierenden. fast- uneingeschraenkt. eingeschraenkt- nur- durch die leute des osten. die guten leute- unserer erde. unserer- menschlichkeit. wenn ich uns geehrte. wenn wir uns- recht ansehen. will – moechte man das. das wissen wir nicht. muessten wir meinen- geehrte. das mit dem mensch- ist hin. wir wissen nicht. wir hier geehrte. wir hier fast- allein. koennen uns- ueber die schwelle bringen geehrte. so ganz. natuerlich nur- mit ihnen. kla. geehrte. logo nehmen sie das bitte ernst. solarzellen auf dem acker. unsere drecks-autos geehrte. nehmen sie ein drittel des platzes. unseres- auf erden. mehr. wir wissen es nicht. wuerde wohl- fuer unser getreide reichen. die moskauer- haben diese beschissenen- autostrassen. diese beschissenen teile- bis in ihre staedte kopiert. weshalb geehrte. weil wir- tumb sind. wir alle. auch unsere chinesischen leute begannen damit. als ich wieder- ein bisschen sprechen konnte geehrte. sagte ich ihnen das. sie moegen uns faschisten- bitte nicht kopieren. ich denke geehrte. sie haben uns nun verdaut. so ein bisschen geehrte. scheint es. treten wir gemeinsam an wir alle. herr vizeadmiral schoenbach- hat gut- zu den russen gesprochen. bezueglich- unserer chinesischen freunde geehrte. bezueglich unserer chinesischen freunde. eh zum krieg glauben wir. muessen wir mit ihm sprechen. auch unsere armeen. geehrte. organisieren wir neu. sie ahnen es. das versteht sich. haben wir hier oft erwaehnt. handeln wir geehrte. vertrauen sie bitte. gruss – werden mensch. heben die spannung- zwischen faschist. toeta und mensch- auf. zugunsten des mensch natuerlich. lassen wir das- geehrte. das. mit unserem faschismus. gruss (25.01.2022) – – – guten tag geehrte. ich muss mich ein bisschen konzentrieren. moechte sie nicht verprellen. dass die dinge – (sind es dinge). unsere lebensverhaeltnisse geehrte. ganz ganz einfach liegen. dem ist so. erinnern sie sich bitte- an dies- sogenannte oligopol. an eigentum an konkurrenz geehrte. mehr ist hier nicht. bei uns. alles andere. pipi. so auch keine person. als solche- geehrte. wir muessen tiefer. tiefer in das leben. wenn sie moegen. gern. ist alles leicht. lassen sie sich bitte mit nix bange machen. die loesung fuer unsere probleme geehrte. auch sie ist ganz einfach. bitte geehrte. fragen sie. wenn sie interessiert sind. mach mal hier oben noch einen der technischen ansaetze. natuerlich. unsere organisation. gruss – wir schaffen es Geehrte. menschlich zu werden. Wir möchten hier mit einer neuen 24 Stunden funktionierenden (Ohne Sonne, Wind und Wasser. Sie sind schon teils eins. Ohne sogenannte – fossile Brennstoffe. Ohne dieses Atom… Geehrte. Sie wissen.) auf – in – thermo-elektrischem Weg, nano-technisch weiterentwickelt, durch eine grundsätzlich – neue Organisation aller unserer Gesellschaften… Geehrte… . ist einfach so- geehrte. pipi. oder – – guten abend guten morgen. nein. es ist- zwischen den zeiten. der mond schien helle. nein. es ist dunkel. so ist das geehrte. so ist das. ich bin jetzt ganz zwangslaeufig- in einem konflikt. er liegt in der sache selbst. wiewohl sie genau ist. diese zu loesen. zumindest unsere geschichtlichen. dies-bezueglich liegen wir milliarden jahre hinter unserer zeit. das ist ne weile. so intelligent sind wir. genau – (wie man heut sagt). so machte ich uns- in der ersten haelfte der siebziger nein. keine solche seite. man baute mir- – (uns natuerlich. schuldigung) – das grundmodell. eine sogenannte denkmaschine. solche seite- war da schlicht ein ausdruck. natuerlich. ob sie schon damals- eine ursache fuer den damaligen konflikt. welchen mein staat mir mir hatte sozusagen. das weiss ich nicht zu sagen. ist und waere widerspruch- wie logisch. unterschiedliche ansichten existierten. mit sicherheit ist sie es- in meinem jetzigen staat. in gewisser weise- geworden. nicht schoen. leider teil- wie sinn- des konzeptes. nicht weil ich das so moechte. das liegt wie gesagt- in der sache. hat nix- mit mich zu tun. halt mit der wirklichkeit. just bin ich an einem punkt. wieder- an einem punkt- dass ich mir ueberlegen muss- ob es geht- dass ich in das urspruengliche konzept zurueckkommen kann. eine solch- vielfaeltige art der darstellung. dass von haus aus- das notwendige angeboten ist. ich hab diese seite eben mir ihrem ton- so angesetzt. dass sie sozusagen ohne vorrede. oder nur- mit einem kleinen einstieg auskommen kann. wieder- essig. tut mir leid. hab eine vorrede gemacht. vieleicht nicht einmal schlecht. keine ahnung. die ist dann zwei seiten lang. so verschwindet dahinter der kram- und ruhe ist. nun gut. das gibt zwei sachen. sie sind da- geehrte. wie dumm. wie peinlich ist es. eine vorrede zu halten. so wie die olle seite hier gestrickt ist. sie ist faktisch- eine notloesung. weil wieder jemand mit mir- einen konflikt hatte. mit sicherheit noch hat. is dumm. schuldigung. dann geht es jetzt nur noch. nein. im moment sollte es schlicht um die loesung unserer probleme gehen. so lasse ich diese vorrede mit drei punkten stehen. muesste wohl auch- die schreibweise aendern. … . so geehrte da sind sie. ist die vorrede. wenn ich sie- verkraften kann. setz ich sie ein. kam doch eben auf dem ersten– eine sendung zu unserem frueherem auch frueheren – auftreten unseres faschismus zwei. sie wissen. es war dann schon der zweite. ab 1933 etwa. 1933 – folterkeller im wohnquartier. da sind wir zu sehen. wie wir sind- wenn wir losgelassen sind. wir faschisten. grad wir deutschen. wir hatten diese spielart eben in der usa. das haut einem- die seele nieder. geehrte- auch ein grund fuer meine zurueckhaltung. die gefahr welche jetzt ist- geehrte. sie besteht darin- dass sich die schere soweit oeffnet. dass ich das gegenteil dessen erreiche- was ich moechte. es ist notwendig. uns damit vertraut zu machen. es ist ein widerspruch. wenn es auch keiner ist. es ist schwierig- als faschisten die wir sind. zu zeigen- wie wir als solche- gegen den faschismus angehen. hier- gegen unsere eigene spielart. den zweiten. das natuerlich heisst geehrte. wir sind heut- der erste. sehen sie geehrte. spueren sie- wie man heut sagt. das ist. da ist ein loch. da kann man reinfallen. nun ist es natuerlich so geehrte. wenn wir arbeiten. ist automatisch schluss- mit tumben internet. das muss nicht sein. dummheit. porno. missbrauch. luegen. hetze- die sachen- muessen nicht sein. nein. kein problem. wirklich nicht geehrte. ist doch diese denkmaschine. wir reichen ihr nicht- den finger. – hier aus dem vorwort oder kurz davor-  / (lange Vorrede jetzt- Geehrte. Tut uns leid. Wir schaffen es Geehrte. menschlich zu werden. Wir möchten hier mit einer neuen 24 Stunden funktionierenden (Ohne Sonne, Wind und Wasser. Sie sind schon teils eins. Ohne sogenannte – fossile Brennstoffe. Ohne dieses Atom… Geehrte. Sie wissen.) auf – in – thermo-elektrischem Weg, nano-technisch weiterentwickelt, durch eine grundsätzlich – neue Organisation aller unserer Gesellschaften… Geehrte… . \ sie wissen geehrte dies. es ist teil- unserer menschwerdung. so sachen muessen wir jetzt machen. geht alles unter geehrte. wenn es nicht entsprechend- platziert ist. logo. so geht es hier jetzt. so nicht mehr. gruss- (24.01.2022) – – – geehrte- guten abend. wenn sie gute ohren oder auch augen haben geehrte. koennen sie sehen und hoeren. wie wir drauf sind. jemand sprach von sesselkriegern. so sofa-helden. wow. sie hetzen- zum krieg. wir sind doch krieg leute. faschisten. die guten leute. leute- sie sind leise. sie wollen und koennen nicht hetzen. geehrte. verfluchter- faschismus. sie wissen wir nennen ihn noch immer- kapitalismus. wenn sie. wenn wir moechten geehrte. diese sessel. diese sofakrieger. sie sind uns eigen. wenn sie moechten. geehrte. wenn wir moechten- dass das aufhoert. geehrte. machen wir- frieden. werden mensch. wir schaffen das. gruss – ich setze hier jetzt ein langes vorwort ein. dann verliert sich der kram. lassen sie uns arbeiten geehrte – – geehrte- man wagt es sich kaum noch das radio anzumachen. dabei kommen so schoene sachen. auch im fernsehen sieht man tolle dinge. fernsehen sah ich lange nicht. doch der kontext- in welchem alles laeuft geehrte. das geht nicht. unser ewiges gehetze. dummes gewaesch. so-viel einfalt- geehrte. soviel unvermoegen. wir sind so hoffnungslos- verkommen geehrte. so tumb. immer geehrte. versuchen wir es hier sachte. wir muessen abschliessen. ruhe machen. neu beginnen. klug. ueberlegt. mit abstand. ende- mit unserem wahn. geehrte. ich weiss nicht- ob ich noch zeit finde mich hier um uns zu kuemmern geehrte. wir muessen arbeiten. stehen sie bei geehrte. hier ist niemand. in meiner welt. die paar leute geehrte. reicht ein fernglas. reicht eine lupe nicht. sind noch hier. – gruss – – geehrte- lassen sie uns nun an dieser stelle geehrte. einen strich ziehen. wir hier geehrte. wir moechten das. ich wollte diese veaenderung anfang der siebziger angehen. in der mitte dieses jahrzehnts geehrte. war es soweit. es waren tolle leute. ohne sie- war das nicht denkbar. der internationale faschismus. oder einfach auch nur- dummheit geehrte. misstrauen. ich weiss es nicht. es wurde nicht. und war- so-weit. wie ich es nicht fassen konnte. mitte der neunziger- stellte sich das auch im westen so her. tolle leute- und wieder- schnitt. aus welchen gruenden immer geehrte. lassen sie es uns nun angehen geehrte. schaffen wir uns ab. hier sind- so tolle leute wissen sie geehrte. ist alles da. mit ihrem- fehlt uns nichts. und bitte wir hier im westen geehrte. ausser plappern- nichts. das boese halt. natuerlich. hoeren wir uns zu- geehrte. heisse luft und schlimmer. lassen sie uns endlich- anfangen. mit den leuten im osten- wie unseren graduierten laendern. koennen wir sprechen. wer wollte uns aufhalten. wenn nicht wir. heben wir an. und bitte geehrte- helfen sie. kommen wir uns nicht mit unserem dummen zeug. unsere lebensweise geehrte. sie ist- der-massen pervers. laecherlich. der blanke– faschismus halt. geehrte. gruss- noch gesagt geehrte. bei mir hier geehrte. konnte. kann jeder machen was er will. weiss nicht ob das richtig ist. und eh das. geehrte. mit unserem- unseren- unserm- er-sie-es-was. sind nur leute wir- nicht mehr. sone (son) solche. jene die – – guten tag geehrte. unsere sogenannte- pandemie. sie wird uns einst- die augen oeffnen. wenn wir sprechen geehrte. kann das gleich geschehen. jahrzehnte und jahrzehnte geehrte. meinen wir hier. wir sollten. ist nicht leicht mit uns. wobei alles- voelliger. absolurer kinderkram ist. tatsaechlich- pippi. wir sind in unserer vergangenheit geehrte. gefangen. derat gefangen. wenn man das sehen kann. natuerlich ist es- das boese. wenn auch. es ist- so laecherlich. wir sind so laecherlich. geehrte. wenn auch- das nahezu- absolut- boese. nein geehrte. wir sind es wohl. loesen wir das- – es – geehrte. loesen wir uns auf. sie wissen geehrte. werden wir mensch. – gruss – – guten morgen liebe leute. ich habe uns einigen kram vorbereitet. da wir jetzt arbeiten muessen geehrte. sortiere ich das zeugs – zu morgen frueh so- in etwa. ist sonst zu-viel pille. egal. konzentrieren wir uns auf die arbeit. wenn ihnen das recht ist. diesen frieden. unsere menschwerdung. das wird dann. ohne arbeit. ohne konkretes- natuerlich nicht. wenn sie jetzt den eindruck haben geehrte. springen sie bei. wir hier geehrte. wir haben- keine anhnung. braucht ein bisschen mut geehrte. wissen sie. kla. koennen wir uns hier im westen doch erlauben. wie meinen. unser chef- der marine wie es heisst. er ist es nun nicht mehr- natuerlich. dass er frieden mit den russen halten moechte. wir denken das ist ein gutes zeichen. frieden mit unseren chinesischen freunden. wie allen anderen zu halten. besser zu finden. – geehrte. dafuer sollten wir alle stehen. machen wir doch eh- jeden tag – unseren grossen krieg – gegen das leben. das reicht nicht zum leben geehrte. wir muessen nicht nur frieden halten. das koennen wir nicht. nein. wir muessen zusammen- arbeiten. eigentlich- wissen wir das geehrte. wie meinen. sie wissen geehrte. oder nein. wir wissen das nicht. tut uns leid. entschuldigen sie bitte. sehen sie bitte oben. bis gleich – danke und gruss (23.01.2022) – – – guten abend geehrte. ich hab zuviel geschrieben glaube ich. setz ich- morgen frueh etwas ein geehrte. ist jetzt ernst. wir handeln sofort geehrte. bringen unser leben. geehrte. – in ordnung. in die ordnung des leben. gruss – der herr vizeadmiral geehrte. herr kay-achim schoenbach. er macht uns hoffnung. ich denke auch- ueber den herrn papst nach. nicht den jetzigen. muessen wir sehen geehrte. was geht. herr schoenbach. was sie da sagen- ist gut. bis das- mit china herr schoenbach. nein- das geht nicht. wirklich. wir duerfen herr schoenbach. wir koennen und moechten- so sachen nicht machen. sind unsere leute herr schoenbach. unsere- chinesischen freunde. wie alle. alle- anderen leute auf erden herr schoenbach. wirklich. wir leben wegen der leute im osten- der guten leute auf erden. herr schoenbach. wir haben hier die mittel herr schoenbach. dass wir- frieden haben. frieden. weltweit. mensch werden herr schoenbach. krieg ist da nicht. kommen sie zu uns- herr schoenbach. wir sind nichts besonderes. nein. wir wuerden uns freuen. kommen wir- mit einer ganz anderen welt in kontakt. danke- wir lernen gern- herr schoenbach. wirklich. zumal man sagt- sie sind ein glaeubiger christ. gruss – – guten morgen geehrte. ist noch finster. ist es eh so geehrte. wie meinen- wie wir sind- . koennen- duerfen wir nicht bleiben. das ist natuerlich so- wie so und so so. darauf komme ich zurueck. unsere menschwerdung– sehr geehrte. wir haben versagt. nicht wir alle. wir haben versagt. wir sprechen hier aus dem westen geehrte. dem buchstaeblichboesen– wie herr reagan sagte. er irrte sich- in der adresse. und bitte geehrte. tun wir nicht so- als verstuenden wir etwas vom leben. wir verstehen nichts. welche. welche von uns- welche meinen- uns zu fuehren. sie reden es sich ein. wir es uns. es ist nicht- unsere aufgabe zu versagen. das ist sie nicht. wir hier- wir haben die moeglichkeit. die kraft- uns den anstoss zu geben. den anstoss- aus der situation- unseres versagen- unseres versagens- zu kommen. wir haben. wir finden sie alle. wenn wir verstehen. fuer dieses verstehen. das koennen geehrte. wir fuehlen uns verantwortlich. verantwortlich- fuer uns-fuer das leben. das ist was uns bewegt lassen sie mich. lassen sie uns vorausschicken. ich bin- in dem bewusstsein gross geworden- dass wir das leben unserer erde- zerstoert haben. ich habe menschen kennengelernt. welche sich dessen bewusst sind. menschen- aus ganz unterschiedlichen horizonten unserer welt. welche ihre kraft darin geben- gegeben haben. das leben unseres planeten. wie das unsere. irgendwie- hin-zu-retten. ich kenne menschen- welche es geschafft haben. dafuer loesungen zu erarbeiten. niemand von ihnen. so-gut als niemand. hat sich gross- mit uns eingelassen. woher sollte er die kraft dafuer nehmen. jene- welche es getan haben oder tun. wie konnten. wie koennen sie uns- ueberleben. es ist geschehen natuerlich. wie konnte es nicht. oder eben geehrte. wenn wir nicht zusammenstehen. nicht willens. nicht mutes sind- mensch zu werden. gar-nichts davon wissen. ahnen- in unserem wahn. wir alle. wie soll es gehen. wozu leben wir. zu zerstoeren. das mit dem ahnen geehrte. es sind leute unter uns. einige haben gelernt. einige haben gelernt- zu meditieren. zu atmen. das ist uns gegeben geehrte. wir uebergehen es. ist uns in perfekter weise gegeben. wie es sein soll geehrte. das ist. ist natuerlich. unsere welt- welche wir geschaffen haben. im zuge unseres sogenannten stoffwechsels. sich irgendwie. koennte man sagen oder nein. geschaffen hat. in einem gewissen sinn- ist sie natuerlich. natuerlich. anderseits. wenn es um natuerlich. wenn es um natuerlich- im tiefen sinn. einem tiefen sinn- des lebens geht. ist sie es nicht. man kann das sehen. kann es verstehen. frau neubauer von der bewegung fridays for future. sie bekommt nach der erfolgten wahl in meinem land. einen grossen schreck. sieht sie doch- wie wenig. wie wir fast nichts- mit unseren hehren ankuendigungen zu tun haben. sie ist frohen mutes- mitglied der gruenen geworden. welch schwacher abglanz. vergangener. lange- vergangener zeit. als noch- gruene waren. frau neubauer. die spd– die gruenen. die sogenannte- partei die linke. sie sind ausdruck. folge- ausdruck. ausdruck- eines vollstaendigen scheiterns unserer befreiung. statt mensch- sind wir faschist geworden. wir- die leute des westen. wir sind hier. so sprechen wir zuerst von uns. der osten- er geht- einen anderen weg. er versucht uns- zu befreien. sich- uns alle. wenigstens geehrte. ist das nichts. er hat uns im bund mit den guten leuten unserer erde. er rettet das leben. so auch uns. tatsaechlich. gestern hat ein vizeadmiral. er hat geaeussert. unsinn. unsinn- den wir verlautbaren. verlautbaren lassen. russland ukraine. krim. unsinn. er wurde einbestellt. musste zuruecktreten. natuerlich. man hat ihn angenommen. den ruecktritt. geehrte. wie nun. wir brauchen einander. unbedingt. unbedingt. uns. unser wirken- zu ueberleben. wir machen uns das- in unserem wirkgrad deutlich. ich gehe jetzt punktuell– anhand- einer sogenannten lebenstabelle durch dieses. nein nein geehrte. das geht dann gleich weiter … ein trick. wir stellen diese sogenannte- umweltfreundliche energierzeugung– in den mittelpunkt. wie die  grundsaetzlicheneu-organisation. ein prinzipiell– neues aufstellen– all unserer gesellschaften. das eine wie das andere geehrte. das haben wir … hier. … gruss – aus- web.de– / Der Inspekteur der Deutschen Marine, Kay-Achim Schönbach, räumt seinen Posten nach umstrittenen Äußerungen zum Ukraine-Konflikt. Das teilte das Verteidigungsministerium am Samstagabend den Obleuten im Bundestag mit, wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr. Zuvor hatte das ukrainische Außenministerium die deutsche Botschafterin in der Ukraine, Anka Feldhusen, einbestellt. Das Verteidigungsministerium in Berlin distanzierte sich von Schönbachs Äußerungen. Dieser werde “auf eigene Bitte” abgelöst und von Konteradmiral Jan Christian Kaack ersetzt. Schönbach äußerte Verständnis für Putin Bei einem Auftritt in Indien hatte Vizeadmiral Schönbach Verständnis für den russischen Präsidenten Wladimir Putin geäußert. “Was er wirklich will, ist Respekt auf Augenhöhe. Und – mein Gott – jemandem Respekt entgegenzubringen, kostet fast nichts, kostet nichts. Also würde man mich fragen: Es ist leicht, ihm den Respekt zu geben, den er fordert – und den er vermutlich auch verdient.” Er sehe die größere Bedrohung in China, sagte er. “Selbst wir, Indien, Deutschland, brauchen Russland, weil wir Russland gegen China brauchen”, so Schönbach. Er sei ein strenggläubiger Katholik, und Russland sei ein christliches Land – “obwohl Putin ein Atheist ist, das ist egal. Dieses große Land, auch wenn es keine Demokratie ist, auf unserer Seite als bilateralen Partner zu haben, (…) hält möglicherweise Russland von China fern.”

Bundesverteidigungsministerium distanzierte sich von Schönbachs Aussagen

Schönbach sagte zum Konflikt zwischen Russland und der Ukraine: “Die Halbinsel Krim ist weg, sie wird nicht zurückkommen.” 2014 hatte Russland die ukrainische Schwarzmeer-Halbinsel Krim annektiert. Im Osten des Landes kämpfen seither von Moskau unterstützte Rebellen gegen die prowestliche Regierung in Kiew. Angesichts eines massiven russischen Truppenaufmarsches in der Nähe der Ukraine wird im Westen befürchtet, dass der Kreml einen Einmarsch in das Nachbarland planen könnte. Schönbach sagte, dass sich Russland ukrainisches Territorium aneignen wolle, sei “Nonsens”. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte der dpa: “Die Äußerungen entsprechen in Inhalt und Wortwahl in keiner Weise der Position des Bundesverteidigungsministeriums.” Schönbach selbst teilte am Abend über die Pressestelle der Marine mit: “Ich habe soeben die Frau Bundesministerin der Verteidigung gebeten, mich von meinen Aufgaben und Pflichten als Inspekteur der Marine mit sofortiger Wirkung zu entbinden.”

Ukraine begründet Einbestellung der deutschen Botschafterin

Er erklärte: “Meine in Indien gemachten unbedachten Äußerungen zu Sicherheits- und Militärpolitik lasten zunehmend auf meinem Amt. Um weiteren Schaden von der Deutschen Marine, der Bundeswehr, vor allem aber der Bundesrepublik Deutschland zu nehmen, halte ich diesen Schritt für geboten.” Ministerin Christine Lambrecht (SPD) habe sein Gesuch angenommen. Das ukrainische Außenministerium erklärte zur Einbestellung der deutschen Botschafterin in einem Schreiben, es gehe um die “Unannehmbarkeit der Äußerungen des Oberkommandierenden der Kriegsmarine Deutschlands, Kay-Achim Schönbach.” Unter anderem gehe es um dessen Aussage, “dass die Krim niemals in den Bestand der Ukraine zurückkehren wird und dass unser Staat den Mitgliedskriterien für die Nato nicht entsprechen wird”. (mt/dpa) \ (22.01.2022) – – – geehrte – hi – kann man sagen oder. mir faellt ein geehrte. mit faellt ein. wir koennen doch das reich gottes. geehrte. den kommunismus machen. ist alles da geehrte. sind alle hier. was hindert uns geehrte. wie meinen sie. unser faschismus auf erden- lassen wir ihn liegen. wir hier schon allein geehrte. ist- haben alles da. nein- stimmt natuerlich nicht. allein wir hier- wissen-s. haben schon fast. alles hier. sind auch da. gruss – wie gesagt- geeehrte. schoenes wochenende – – guten tag geehrte. der januar neigt sich. wie gestern angedeutet moechten wir nun ernst machen. zu einem konkreten anlass hier im land haben wir uns gemeldet. noch nicht so recht aufgefuehrt- wo und wie unsere ansaetze liegen. daran sitzen wir eben. war eigentlich gemacht. hab ersteinmal das aktuelle vorgezogen. mal sehen geehrte. ob es gelingt- eine ganze sicht zu machen. mit loesung natuerlich geehrte. wozu sollte so sache sein. gruss – schoenes wochenende. natuerlich geehrte. selbstverstaendlich geht es um diese loesung (21.01.2022) – – – geehrte – es ist einmal wieder zwischen den zeiten. muss ein bisschen nachdenken. ist vieleicht einmal besser- mir nicht gleich wieder das maul zu verbrennen wie es heisst. weiss auch nicht geehrte. wie das kommt. tatsaechlich. quackle gar nicht. ne. ne leute. echt nich. ne. egal. komm immer irgendwie geehrte. zwischen die stuehle zu sitzen. wie nur. keine ahnung. wie sitzt man da. egal. quackeln nich. ne. . das eine system- muessen wir weiterentwickeln. geehrte- das andere. sie ahnen es. kla. bleibt doch nix- wie es ist. geehrte. sie wissen. egal. na egal geehrte. heben wir an. ist- so-weit. koennen sie beistehen. geehrte. ick. wir wissen nich. gruss (20.01.2021) – – – geehrte. wir wissen nicht. das sogenannte energie-problem ist hier geloest. wir muessen es nur umsetzen. das sogenannte eigentum- ist fuer uns die sache. wenn wir klug sind geehrte. bekommen wir den rest auch noch hin. gruss – – hallo leute. sehr geehrte- wie koennen wir sagen. wir moechten uns endlich erlauben. wir moechten uns- in unsere. wir wissen nicht- ob sie ahnen- was wir moechten geehrte. wir hoffen. lassen sie uns nun endlich- ernst machen. nicht zum spass- sprechen wir hier wiederholt fuenf herrn an. herrn biden herrn putin herrn xi jinping – unseren herrn papst. herrn modi. das ist kein zufall. sie stehen uns- fuer uns alle. uns in unsere- xx. wenn es uns gelingt. geehrte- dies nur ansatzweise hinzubekommen. ist es- eine leichtigkeit. ist es kram geehrte. dass es uns gelingen wird. sie wissen geehrte. oder druecken wir uns nicht deutlich aus. das waere nicht schoen. gruss – wir wissen nicht geehrte. wir denken wir stecken- in schwierigkeiten. so … . muss das sein geehrte. nein. so meinen wir. so moechten wir – natuerlich (16.01.2022) – – – kla geehrte. ist noch immer windig. vieleicht wird es was. guten morgen – (ein bisschen sehr oberflaechlich jetzt geehrte. muesste ich recht ausfuehren. vieleicht geehrte. erreicht es unsere frau baerbock noch auf ihrem weg in die ukraine und russland) – wenn es ums ganze geht- natuerlich geehrte. das ist das leben. ich denke da geht es zumindest- um es- als solches. sozusagen. bis in eine gewisse ebene- nicht zuviel stress. anders ist es sicher- mit unseren goettern. mit gott. sie zaehlen zu millionen. so einigte man sich- in regionen unserer welt. auf einen. oft ist derselbe gemeint. wenn wir es so- mit dem leben halten geehrte. koennen wir sprechen. auf augenhoehe. kein stress. nur das- mit dem geist geehrte. da wird es vieleicht nix. heben wir ihn uns auf. waer schoen geehrte. er fuehre. koennte in uns fahren. wir dachten- fuer die ebene jetzt. ist es ganz gut- das schreiben von prof. engelstaedter – (hier oben) – zu weihnachten. wir koennen es uns unterlegen. haben wir eine basis. er spricht zum frieden- zu herrn marx- zum wert. so weiter. nun spricht gestern. herr greffrath zum kapital. so zum wert geehrte. das passt. dann haben wir die wunderbare ausfuehrung von herrn xi jinping zum entwicklungsstand seines landes. er sagt- man legt die grundlagen des sozialismus – (wir hier sprachen so). das finde ich phantastisch. legt es doch unser geplapper ad akta. nach dreissig jahren nun- legen die russen ihre illusionen auch- ad akta. tun wir so geehrte. unsere frau baerbock. ihres zeichens aussenministerin. eben meinte man noch- da sei noch etwas. herr kiesewetter von der cdu hat sie heut ueberboten. er moechte unbedingt waffen in die ukraine schaffen. so geehrte- nun koemmen wir. wir sagen- ist alles pipi. alles kram. wir schaffen es geehrte. koennen es schaffen. wie es herr engelstaedter moechte. er hat wohl unter anderem auch- an unseren herrn papst geschrieben. wir koennen es schaffen geehrte- frieden zu machen. zu leben. herr greffrath endete seinen beitrag mit einer frage. herr greffrath. wir denken- wir haben eine antwort. so herr greffrath. dass wir gemeinsam. bewusst- mensch werden. sehr sehr informativ geehrte. die letzten tage. herr nowikow sprach zu russland. wie darueber hinaus. andreas zur entwicklung bei uns. geehrte. koennen wir jede menge lernen. machen wir frieden. werden mensch. geehrte. dumm wie wir sind. wir denken wir koennen es schaffen. wir meinten eben uns. gruss – nein – schaffen natuerlich- koennen wir es alle. wird sonst nix. ist sicher – gruss – – geehrte- es ist windig. es ist zwischen der zeit. vieleicht weht er manches von der strasse. aus der welt. dem leben. manches geehrte. es waer uns recht. wenn es recht ist. beantworten wir uns fragen. vieleicht solche. welche wir stellen. ein zwei. oder drei. herr greffrath geehrte. er stelle uns gestern eine. ich glaub er hat sie schon laenger. andreas fragt. so haben wir jemand jungen gefunden welcher sehr sehr gut. an die sachen geht. im letzten halben jahr vieleicht geehrte. haben wir hier einige leute angefuehrt. dolle leute. unglaublich. ist es suende. in unserer christlichen sicht. sie ist hier vorherrschend geehrte. fragen zu stellen oder sogar- welche zu beantworten. lassen sie uns beides tun. die fragen von anderas und mathias. entschuldigen sie bitte herr greffrath. wenn wir das so sagen duerfen. die koennen wir beantworten glauben wir. wenn sie sich erinnern. wir meinen ein zwei elemente. reichen zu. koennen reichen. uns weiterzubringen. uns zu organsieren. neu aufzustellen. ein zeichen ein wort. ein technisches element geehrte. dass wir unseren weg finden koennen. sie wissen. den in unsere gemeinsame bewusste menschwerdung. sie liegt uns am herzen. wir gehen davon aus geehrte. ihnen auch. lassen wir den wind wehen. was brauchen wir noch. haben wir guten mut geehrte. wir brauchen ihn. brauchen uns. brauchen uns natuerlich geehrte. egal wo wir stehen. wie soll es gehen. kommen wir zu den antworten. welche wir geben koennen. wir hoffen es geht. sie sind interessiert. es haut halbwegs hin. meinen sie nur nicht geehrte. wir haetten keine. gruss – wir wissen nicht geehrte. ob unsere linken fragen haben. einige wohl schon – – geehrte- guten abend. es passt gut geehrte. heut morgen wurde auf deutschlandfunk wieder ein beitrag von herrn greffrath gesendet. working class – das kapital – marx. er spricht wiederholt auf diesem sender. sie finden ihn. das passt tatsaechlich wunderbar- zu dem beitrag von prof. engelstaedter direkt oben. wunderbar. so wie herr engelstaedter wunderbar zum alten marx spricht sozusagen. spricht herr greffrath- zum marx des kapitals. phantastisch. man leute entschuldigt. die beiden- kennen den marx. da muss ich mir einen trichter auf den kopf setzen. alle dummheit der erde- in mir aufnehmen geehrte. so schandhaft dumm bin ich. entschuldigen sie bitte. so wie herr engelstaedter es tut. tut es auch herr greffrath. ich kann da mit all- meiner unwissenheit einsetzen. vieleicht an der stelle- wo es um forschung als solche geht. vieleicht kann ich zeigen geehrte. wie einfach alles ist. ist alles zu machen geehrte. kein problem. was solls geehrte. wozu- sind wir. das sollte doch einen sinn haben. vieleicht besser- einen sinn machen. es tut gut geehrte- so tolle sachen zu hoeren. dann wollte ich sie noch auf eine seite vom heiner hinweisen. da eigentlich zu tun ist- zuletzt noch- auf eine bemerkung auf der luxemburg-konferenz. welche von der jungen welt seit 1996 initiiert wird. hier kam mein verfassungsschutz– zum beispiel- zum marxismus und antifaschismus vor. da muss ich fragen. nun guten abend geehrte. lassen sie uns gemeinsam- bewusst. mensch werden. muesste noch etwas zur linken sagen. sie hat ihren ersten auftritt– im neuen jahr. ich befuerchte nur geehrte. da muss man zuruek- bis ins jahr 1914. keine schoene sache. gruss (15.01.2022) – – – geehrte- es ist etwas zwischen der zeit. sollen wir pessimistisch sagen was bleibt. oder optimistisch- was geht. bis auf unseren weitgriff unser klassiker sozusagen geehrte. ethisch. humanistisch. natuerlich. sie bleiben diese ansaetze. entwickeln sich. unsere anderen sachen geehrte. sie sind eigentlich versunken. dass sie uns noch immer heimsuchen. so haben wir hier- unsere spd. eine wirklich verantwortliche organisation. sie ist verantwortlich. bei uns gibt es sie noch- dass es sie noch gibt. anderswo- hat sie sich fast eruebrigt. hier fehlte auch nicht viel. das liegt wohl daran- dass sie eine aufgabe hat oder hatte. unsere gruenen– sind sozusagen- ein nachholender haufen. und sie haben sich in unserer allgemeinen finsternis verlaufen. sind nun wiederholt- kriegshetzer und macher. wer kann oder moechte da noch gruen sein. wissen sie nicht- was sie tun. die sogenannte linke– welche enstanden ist- weil die sozialdemokratie- sozusagen das lager wechselte. grundsaetzlich. bei uns- ist sie tief abgestuerzt weil sie. wohl nicht sie. weil ihre fuehrung den frieden vergessen hat. sie alle drei. sind versunken. hinter unserer zeit. leben. wirken. in dem von unseren besitza- gestellten raum. in dieser zeit. diesem raum. hat das auch etwas mit herrn einstein zu tun geehrte. wissen wir das. andere sozusagen. sie folgen treu. unverbruechlich- ihrem auftrag. wie … geehrte. das. – sie ahnen es. wie dem auch sei. dieses. unser versunkenes leben. welches ausschliesslich- unserem besitza dient. in welchem wir dem pack. wie allen anderen bestimmt ist. bestimmt ist- uns auszuloeschen geehrte. was soll uns das. sehen wir nur in die usa. was ist. was alles moeglich ist. moeglich ist. moeglich ist. ausserhalb. von raum und zeit zu sein. wie unserer zeit zu sein. unfassbar ist das. und wie gesagt. mit unserer erfahrung hier. fuer das befinden unserer leute weltweit. geehrte. ist es nicht weit her. mit unserem wissen- ist es nicht weit her. . wir hier- wir im westen. leben ganz. gegen uns. gegen das leben. wir leben. fuer die zukunft- unserer besitza dass spd und gruene und linke geehrte. hier so derart versagen. versagt haben. versagen geehrte. was sagt uns das. dass- wenn es irgend geht. leute wie wir. es mag viele leute so geben. natuerlich. wenn wir es schaffen geehrte. dass wir uns zusammentun. gestuetzt auf unsere guten leute. die guten leute unserer erde. und wir anderen geehrte. wir werden auch gut. wenn wir mensch werden. werden wir gut. wie sehen sie das. unsere leute im osten. welche bewusst. mensch- werden moechten. was fuer leute. sind wir auf erden. mit uns. all den anderen leuten geehrte. mit all unseren anderen leuten. mit uns. kann es uns gelingen. mensch zu werden. bevor wir nicht erreichen geehrte. was unsere alten sagten. bevor wir nicht zu essen zu trinken wohnen zu kleiden haben- vorher koennen wir keine politik – usw. – machen. das war damals. politik- ist aus geehrte. was tun wir. wir koennen es schaffen geehrte. wir koennen es schaffen. muessen handeln. verstehen lernen. die loesung geehrte. sie ist hier wie da. gruss – lange rede – kurzer sinn geehrte. die sonne – kommt noch nicht. essen. trinken. wohnen kleiden geehrte. das alles. kein problem. wir muessen weiter. wir wissen nicht geehrte. koennen wir verstehen. zumindest ahnen (12.01. – 14.01.2022) – – – geehrte- guten abend. wir wissen nicht so recht geehrte. wir wissen nicht so recht- ob sie ahnen koennen- wovon wir sprechen. von friede. von glueck. ohne frieden- ist alles nix. wie dann das glueck. den frieden geehrte. der frieden von welchem wir sprechen- ist ein wirklicher. kein sogenannter waffenstillstand. friede aus unserer erfahrung. wir koennen verstehen geehrte. dass kaum jemand noch friede- denken kann. natuerlich. wir moechten fuer einen. diesen wirklichen stehen. was wir hier vorstellen geehrte. das loest unsere probleme. faktisch morgen schon. stehen wir uns bei. werden mensch. gruss – besser heut – – geehrte. guten tag noch einmal. wir moegen die dinge hier drehen und wenden wie wir moechten. verletzen moechten wir niemand. wir moechten niemand veranlassen oder gar irgendwie draengen- in unsere abgruende zu sehen. sie sehen geehrte. wir meinen es sind- milliarden jahre. keine kleinigkeit. was bringt es- wenn wir uns verstreiten. gegeneinander- agieren. das moechten wir nicht. vieleicht geehrte. wir wissen das nicht. vieleicht ist es uns deshalb gelungen. vieleicht ist es uns deshalb gelungen geehrte. uns diesen anhub fuer uns alle- aufzeigen zu koennen. wenn wir damit ins laufen kommen. muss niemand mehr- dem anderen- geehrte. das ist dann vorbei. wirklich. ich versuche mir eben zu verdeutlichen wie graesslich. wie unfassbar es leuten- wesen- von uns- all unseren wesen auf erden. auf erden geht und gehen kann – sind dann einfach weg zum beispiel. ist eh nix mehr da. so ist es geehrte. so ist es – meine phantasie reicht nicht. das soll. vor allem geehrte. moechten wir sagen- leute- das muss nicht sein. in kuerzester zeit geehrte. haben wir uns alle. alle leute- weltweit- auf augenhoehe. schluss- mit unserem unfassbaren geehrte. ende. ende. und alle werden gern mitmachen. liebend. egal. so ist geehrte. so kann das leben sein. deshalb zweifeln wir im moment geehrte. uns hier viel einzugeben. sie koennen sicher sein. in allen ebenen wird das funktionieren. technisch biologisch sozial. infrastruktur bildung geehrte. sie wissen. in allen ebenen unseres lebens. unsere erde geehrte. sie wird atmen koennen. gruss und ein schoenes. wir wuenschen uns allen ein schoenes wochenende. gruss – von uns allen – – geehrte – guten tag. sie sehen. ich muesste jetzt ganz viel einsetzen. viel einsetzen- um eine realistische einschaetzung unserer situation zu finden. immer im miteinander geehrte. lassen sie mich einen tag nachdenken. wir moechten unsere probleme loesen. nicht- in irgendeiner weise beitragen uns weiter zu entzweien. wie die interessen unserer besitza sind. das koennen wir wissen. wie wir uns alle dazu verhalten geehrte. das ist eine andere frage. lassen sie uns einsetzen. gemeinsam. mensch zu werden. ich hoffe geehrte. wir koennen uns den einstieg liefern. mit ihnen. fuer uns alle. das leben. gruss – wie sie unserem kram hier vieleicht entnehmen koennen. geehrte. wir muessen tiefer gehen. in dieser weise konkret arbeiten. praktisch wie theoretisch. fuer uns geehrte. sie wissen … – – geehrte- hallo. bin hier jetzt eben nicht so aktuell. es gab am wochenende die rosa-luxenburg-konferenz  – junge welt – als die luxemburg liebknecht demonstrationll-demo. ich denke da wurden so dinge besprochen – dass man nachfragen muss oder sollte. ziemlich stark die sache. zur demo – waren wohl ne menge leute. ich muss mich eben mit den dingen dieser plattform befassen geehrte. entschuldigen sie bitte. soll doch irgendwie gehen. gruss – entschuldigen sie bitte geehrte. ich freu mich doch. freu mich – dass sie da sind (05.01.2022) – – – geehrte- guten tag. ich hab etwas zu dieser plattform gemacht. mir faellt dann wieder ein geehrte. was wir alles nicht besprochen. nicht getan haben. macht mich platt. muss ich noch einmal nachdenken. dass wir keine zeit. keine kraft verplempern. gestern- habe ich auf dem sender arte– zwei sendungen -1--2- zu der letzten wahlsituation in den usa gesehen. habs schon verarbeitet. da ich nicht in diese hasswelt- gehen und sehen moechte. muss ich wie gesagt. ein bisschen ueberlegen. die sache- kurz zu machen. diese plattform- soll eben so sachen verhindern. irgend-wie- loest sich ein wort- wie – -sclaventag- – fuer solche angelegenheiten. so koennen wir nicht leben geehrte. leider ist das nur- die laute seite. die offen brutale. es gibt mehr geehrte. viel mehr. diese sachen. dieses leben- sehen wir hier nicht. wir muessen das ganze sehen. muessen an uns- alle ran. ich weiss nicht. ist alles- so einfach geehrte. pipi. diesen hass geehrte- brauchen wir nicht. wir muessen uns finden. gruss – muss sehen- hier drunter- die wiederholungen zum jahreswechsel rauszunehmen (04.01.2022) – – – geehrte guten morgen. ich habe jetzt den aufsatz vom prof. auf aktuell gelegt – setzt hier gleich weiter ein – gruss – (03.01.2022) – – – sehr geehrte- guten tag. wir muessen jetzt mit gutem mut leben geehrte. mit gutem mut. alles. alles das wir zum leben brauchen- haben wir. ich lasse oben jetzt den aufsatz- von prof. engelstaedter ein – (wortlaut in aktuell). – umdenken für sicheren frieden. der herr prof. erlaeutert uns das. er macht einen griff- in unsere geschichte. geht dann- zu jetzt- sozusagen und weiter. lenkt uns- auf unsere wesentlichen- praemissen. ich sehe geehrte. dass wir daran anschliessen koennen. unmittelbar. muessen wir ihn fragen. unseren prof.. zuletzt sprach ich von dieser plattform. ich denke. ich denke- es ist eine gute idee- wenn wir uns diesen aufsatz unterlegen. wollen wir sehen geehrte. wie tief wir kommen geehrte. ins leben. gruss – nun sind wir im westen faschisten. wie leute- welche teils leben- wie wir. wie koennen wir das denken. ist es so. es ist unfassbar. ist es so. wir der faschismus- wir sind. die staerkste kraft- auf erden. mit unserem leben geehrte. sind wir einerseits- vorbild. vorbild- fuer unendlich viele leute auf erden. andererseits- zwingen wir geehrte. uns alle. fast alle leute auf erden. wirklich geehrte. was wir. was unsere vorfahren- dem leben- genommen geehrte. ist- weg – sie sehen geehrte. das ist so halbwegs klartext. was koennen wir tun geehrte. besser doch so geehrte. besser doch so. . ich hoffe geehrte. ich hoffe. gruss – so leute- das neue jahr- hat angefangen. leben wir es bitte. menschlich- haben wir mut geehrte. dass unsere leutchen geehrte. sind. . wie wir sind. das ist so. wir muessen uns aendern. mit dem zeugs hier geehrte. wie gesagt. mit ihrem. ist das kein problem – gruss – frohes neujahr geehrte. wie es hier heisst. das ist es geehrte. welches wir ihnen. welches wir uns wuenschen. der prof. bietet uns den frieden- als zentrales element an. wollen wir sehen geehrte- wie wir zu stehen kommen. wenn wir mensch- werden moechten. viele regierungen. viele unserer leute agieren im hass. wir muessen finden- wie wir uns. weshalb wir uns verhalten. wir sind nicht fuer das leben auf unserer erde gewappnet. wir sind hier leider nicht die angeber. doch wir versichern ihnen geehrte. wir haben das zeug mit ihnen- dass wir unsere probleme bewaeltigen koennen. steigen wir- mit einer energietechnologie ein- herr biden– spricht gleich mit herrn selenskyij. das ist gut. ich hoffe ohne unseren hass. herr biden. herr selenskyj. wir versichern ihnen. wir tun das nicht ohne grund. haetten wir verstand. wir haetten keine probleme. lassen sie uns das aufloesen- meine herrn. ist hier schon mal gemacht. erst-mal so – noch vom einunddreissigsten- – – guten abend geehrte- nun sind es hier noch vier stunden. dann ist es alle. dies alte jahr. beginnt ein neues. und tatsaechlich. wir dummlinge hier. versammelte. noch wissen wir nicht geehrte. ob es denn mehr- mehr oder minda- kompromisslose friedensleute. menschleute sind als je. geehrte. wir wissen das nicht. wir hoffen geehrte. hoffen- das wir- geehrte. wir gemeinsa-m- diese sogenannte kritische masse erreichen. diese waage. weltweit- dem leben neigen. ueberall. ein gutes neigen geehrte. ein gutes. wir sprechen uns hier geehrte. zu dieser plattform an. zum jahresende moechte ich uns noch einen text- welchen herr prof. engelstaetter zu weihnachten verfasst hat aufzeigen. er ist jener herr geehrte. welchen ich gelegentlich- als marxfinder anzeige- hier der text- (in echt) Prof. Dr. sc. phil. Heinz Engelstädter  – 24.12.2021 Umdenken für sicheren Frieden (ganzer wortlaut in aktuell) – Ausgangspunkt ist die Mahnung Albert Einsteins, nach der wir unsere Probleme nicht mit dem Denken lösen können, das sie hervorgebracht hat. Seit Jahrzehnten wird das nicht zur Kenntnis genommen, weder wissenschaftlich, noch strategisch und operational vor Ort!   Umdenken in Friedensfragen ist vonnöten, im Sinne Einsteins, von jeder Seite! – Zweifellos ist sicherer Frieden die wichtigste Lebensfürsorge für jeden. Doch wir stoßen auf ein Paradox. Allgemein erklären sich fast alle politischen Kräfte für Frieden. Konkret jedoch verfolgen sie ihren Frieden, ihr jeweiliges Friedensinteresse. Danach sollen sich andere richten, auch mit Hilfe von Militanz. So geschah es im ersten und zweiten Weltkrieg, im kalten Krieg und in dem über drei Generationen relativ sicheren Frieden Zentraleuropas. Noch immer ist aber politisches Friedensdenken meist konfrontativ, mit Feindbildern behaftet. Deutschland wendet sich gegen Terror, aber auch gegen Russland und China. – Aus dem Paradox, dem Widerspruch zwischen allgemeinen und praktizierten Friedensinteressen, gehen gescheiterte „sichere“ Frieden hervor. Briten, Russen und die US-geführte NATO verloren in Afghanistan westlichen „Frieden“. Doch auch die islamische Gegenseite blieb bei ihrem. – Trotzdem bietet das Scheitern in Kabul eine erneute Chance, beim Problem sicheren Friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – Diese Ideen sind geeignet, weltweit gemeinsames energetisches Potential sicheren Friedens zu fördern. Auf friedliche Weise übergreifen sie das persönliche, soziale und kulturelle Werden jeder Gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss) – so geehrte. wahrnehmen bitte. sacken lassen. zu dieser plattform- sie ist- theoretisch als praktisch- wie wir meinen. entschuldigen sie bitte. sie wissen- wie wir denken. fuer uns- ist sie eins. es hat wenig sinn geehrte. ueber. sie wissen. wenig sinn. wir muessen leben. eben- 1976. 1976 war ich soweit. geehrte. konnte es besprechen. es wurde nicht. zu maechtig war er wohl- der ansatz. fuer meine republik. meine republik welche eben- ihre freie fahrt. aus verschiedenen gruenden derart. derart- geehrte. dass sie- 1989 abbrach- (waer wohl sonst- gegangen geehrte. vieleicht) – . dass dieser teil deutschlands. welcher dieser republik ausmachte. er ging wieder. er ging wieder ins- faschistische die absicht. war. die absicht ist. geehrte. die ansicht geehrte. sie war- sie unter. unterhalb- uns- allem zu finden geehrte. da ist genug. das moegen sie glauben. natuerlich. das ist leicht geehrte. ist hier verzeichnet der kram. so organisieren wir uns. geehrte. dem leben- entsprechend. gruss- ins neue jahr geehrte. wir wuenschen ihnen. geehrte. uns allen- einen guten rutsch. ein gutes- neues jahr – hier – – geht es nach dem prof. weiter– geehrte- was weg ist- ist weg. schwups. wie gesagt- lassen wir den prof. oben stehen. schreib ich halt hier weiter. jetzt gilt es- geehrte. jetzt gilt es. kann man ein wenig dramatisierend sagen. die stimmung geehrte- dass es gilt. sie ist in meinem land. vieleicht unserer erde- nicht so. das jahr hat angehoben. und ehe wir faschisten- wieder sagen nun. in den meeren- ist mindestens zur haelfte- alles tot. zu lande- sind es- drei-viertel geehrte. nein. wir liessen. lassen unserer erde- nun weniger denn- 10% ihres lebens geehrte. wir bestien wir. wir stellen so sachen einfach fest. geehrte. wie waere. nichts- geschehen. wie waere nichts geschehen. geehrte. ist nichts weiter. nichts geschehen. so sind wir. so ist der toeta. nun schauen wir- zu unserem personal geehrte. das auf erden und sie wissen. jetzt juengst- geehrte. wie vieleicht- immer-da. unheimlich. unfassbar. wir sind nicht geruestet geehrte. wir sehen das- in der zeit. wir sehen es- jetzt. wie kann es anders werden. so wie wir leben geehrte. ist das ausgeschlossen. wogegen wir uns grundsaetzlich wenden- ist unser getue. von nahe nichts- wenn es ums ganze geht. eine ahnung geehrte. und dinge. verhaeltnisse- einschaetzen. das ist nicht. hat nicht. wird nie funktionieren. so steht es- um unsere chancen. so geehrte. wie wir leben. das geht nicht. wie koennen wir uns nahe bringen geehrte. dass die loesung fuers ganze hier ist. auch fuer teile. das ist in diesem kontext geehrte. weder das gleiche noch selbe viele von uns- welche in sogenannter verantwortung sind. insbesondere in unserer sogenannten politik. scheinen viele leute- egoman zu sein. wir sollen und duerfen so nicht sein geehrte. das wird nicht – der prof. hat uns eine schoene vorlage gegeben. wir moechten wie sie vieleicht ahnen geehrte. in bezug zu dieser plattform setzen. diese plattform- soll uns die moeglichkeit geben. uns unabhaengig- von unserem- jeweiligen gesellschaftlichen entwicklungsstand. auf der basis unserer- wo und wie auch auch immer- entstandenen staende- zu berufen. das heisst- wir orientieren uns- sozusagen nach oben. wie gesagt. in unser bestes. jetzt scheint ein scheinbarer- widerspruch auf. da wir uns zum zweck- unserer allgemeinen entwicklung- frei machen muessen geehrte. koennen wir- die auf unserem planeten wirkende schwerkraft- sinnbildlich nutzen. wir tun das hier oefter. wir schaffen uns die basis sozusagen. machen wir los- geehrte. setzen an. geht los- gruss – – geehrte- guten tag. vieleicht- sind wir zeuge geehrte. einer ungeheueren veraenderung. eine solche ankuendigung geehrte. nein. wir sind hier schon- der meinung geehrte. wir sollten uns nun offen- auftun. wir hier- die faschisten- des westen. wir koennen uns ermessen geehrte. wenn wir uns- im sogenannten westeuropa. meist wohl- zipfeleurasien. als europaeer. als europa bezeichnen. was sind da- unsere raubzuege in der welt. sie fanden immer statt. nicht immer- nein. schon lange. sie gibt es schon lange. sicher- ist dieses lange. angesichts- unserer lebenzeit- kurz. natuerlich. wir hier geehrte. wir freuen uns. das gesprochen wird. wenn herr xi jinping so offen ueber china spricht. ziehen wir gleich geehrte. ziehen wir gleich. so sehen wir schlagartig geehrte. wo und wie wir- wirklich stehen. wir alle. koennen unsere konsequenzen ziehen. friedliche natuerlich. friedlich- friedliebende. wenn wir ein wenig- doppeln moegen. so sehen wir die zeit gekommen geehrte. endlich endlich endlich. geehrte. diese plattform- zu schaffen. uns zu verstaendigen. uns alle. friedlich. friedliebend. wie gesagt. substantiell. wie wollten wir ihn loswerden- unseren faschismus geehrte. ueberwinden eine veraenderung der leute unserer erde. damit- des leben unserer erde. das so ziemlich unfassbar scheint. zum jahresende. sicher- durch die wahl in meinem land. ein bisschen gepuscht geehrte. man spricht. wow. in meinem land. hier verdichten sich- die zeichen- des faschismus geehrte. zu wahren- sturzfluten. einschliesslich. einschliesslich wohl geehrte. wohl einschliesslich- verschiedener- sturzgeburten. unfassbar- geehrte tatsaechlich. wahrscheinlich hatte herr diederich geehrte. doch schon laneger- eine frau gefunden. so-viele nachkommen geehrte. eins reger. reger- denn das andere. hab gesten wieder- eine anregung bekommen – (kultur). annaehernd- wie ich vor halbwegs- langer zeit- in einer zeile- in einem buch- eines architekten. vieleicht im spannungsfeld- von werkbund und bauhaus– auf strom gestossen bin. er hat zu dieser zeit gelebt. recht eigenstaendig glaube ich. ich glaube- im oesterreichischem feld gepraegt. es gab dann diese herausragende- sogenannt- marxistisch- orientierte politik in diesem land. ihre auslaeufer- wirken bis heut. das ist natuerlich nicht herr kurz. nein. das alles geehrte- das gestrige gespraech. ich lag vieleicht nicht so falsch geehrte. so falsch- als ich uns die herrn aufrief. natuerlich- stellvertretend- fuer uns alle. wenn wir das gespraech stuetzen moechten. meine hier- geehrte. sie rasten schier aus. in ihrem. – geehrte sie wissen. wenn wir fuer frieden sorgen wollen. unsere menschliche entwicklung. herr xi jinping fuer uns- sein land- derart oeffnet. geehrte. bilden wir uns- diese plattform. wir duerfen einfach- unsere sogenannte- genetische praegung. heut wissen wir- diese gene- sind sozusagen. die tasten- der schreibmachine. der architekt geehrte. er vermutete- eine massiv- elektrische praegung. bei- bzw. fuer uns. muss noch mal sehen geehrte. eine dame- weisst- auf unsere- sozusagen- kulturelle praegung. bis zu einem alter von drei jahren. wir wissen heut. dass sie spaetestens- im bauch der mutter beginnt. alle zeit- vorher geehrte. sie zaehlt natuerlich dazu. und sicher- sind viele wesen- derart gepraegt. natuerlich. im woertlichen sinn. kein widerspruch. nein. kein widerspruch lassen sie uns nun. geehrte. diese plattform bilden. kommt grad recht. gruss – – hallo – es ist zwischen den zeiten. dies jahr hier geehrte. es ist- durch. ich weiss nicht geehrte. wir- wissen nicht. es ist fuer uns- eine etwas seltsame situation. wir sind ruhig. entspannt. nein nein geehrte. nicht deshalb. deshalb. so. egal. ist schon aufregend. wir haben- keine ahnung. aus welchen gruenden auch immer geehrte. keine ahnung. das kommende jahr scheint. es scheint dazu auserkoren geehrte. dass wir tun. wenn herr biden und herr putin sprechen. wenn wir unseren herrn xi jinping – unseren herrn papst. unseren herrn modi. uns alle sehen geehrte. sollen wir laecheln. das wissen wir nicht. wir sind keine besonderen leute. das nicht. wir sind nur am ball geblieben sozusagen. nun ist die frage wie wir das darstellen. ohne sie geehrte- sind wir nichts. das wissen wir. wir haben uns niemandem aufgedraengt. all solch schitt geehrte. ist bei uns nicht. nun sollten wir- auf moeglichst breiter und tiefer front antreten. wir koennen einen grossen schritt machen. muessen uns natuerlich vertrauen. dann starten wir- wie wir hier sagen- neu. sie werden sehen geehrte. wir halten unser gutes. bringen alles gute- was wir so noch haben- mit. setzen es ein. wir brauchen nichts- von unserem gesumsle. wenn sie arbeitserfahrung haben geehrte. wissen sie. wie das geht. nicht plappern. machen. vorbereiten kontrollieren- umsetzen. das ist es. wieder sehen und weiter. so-fort. wir haben die themen hier angedeutet. nun muessen wir sprechen. gruss (30.12.2021) – – – huebsche. gruss. genau mitternacht. heben wir ab. oder. nun das jahr- ist gut durch. ich habe keine ahnung- was heut bei dem gespraech lief. wir hier- hoffen es lief bestes. vor kurzem sprachen wir die herrn – biden putin xi jinping – unseren herrn papst. herrn modi. – stellvertretend fuer uns alle an. wenn wir alle uns- neu positionieren. es gibt inzwischen- die reale einschaetzung- welche uns herr xi jinping vermittelte. ziehen wir nach- geehrte. dann haben wir- boden unter den fuessen. koennen leben. geehrte. wir sind- bei uns. gruss – – guten tag geehrte. wir hoeren heut- telefonieren herr biden und herr putin. das freut uns. herr biden. herr putin. wir stehen ihnen bei. dessen- seien sie bitte sicher. unsere annahme- wir koennen zwischen den feiertagen- mit uns sprechen. nun. kla. das macht- wenig sinn. zum neuen jahr geehrte. moechten wir ihnen eh. wie uns allen- vorschlaege- zu unserer hier aufgerufenen menschwerdung machen. wir glauben schon geehrte. wir haben hier ansaetze- in ziemlich allen ebenen. sowohl- sogenannt theoretisch als praktisch. uns allen- unsere gemeinsame basis- das leben- deutlich werden zu lassen. dass wir es meistern koennen. wir alle. wir sehen sehr- auf dieses sogenannte- individuum. egal wo wie wer. wir alle- koennen und muessen. beitragen. tatsaechlich. wir alle. so denken wir. die wesen unserer welt sehen wir. das leben- unserer erde. darueber hinaus. nicht im sinne- unserer barone- muenchhausen. nein. dieser schwachsinn. so nicht geehrte. wirklich und echt. ins- leben. nicht den tot. wir stehen halt. wir stehen. wir moechten fuer das leben stehen. wir haben das zeug dazu geehrte. wir hier. wir alle. dessen geehrte- seien sie sicher. lassen sie uns sprechen. sogenannt- theoretisch. praktisch- alles kein problem meine herrn. wir stehen- bei. stehen ihnen bei. stehen uns allen bei. seien sie gewiss. gruss – zeigen sie unseren. – sie wissen geehrte. hier hat inzwischen- herr diederich. frau diederich geheiratet. und jede menge- nachwuchs geehrte. tatsaechlich – – guten tag geehrte. mittag. ich hoffe- wir kommen gut ins neue jahr. sie wissen geehrte. dass wir sie alle lieben. das ist nicht das problem. dass meine aermlichen leute- so speichelleckend. kriechend und agressiv sind geehrte. uns tut das unendlich leicht. es ist der sich- in den generationen immer mehr- anreichernde faschistische. geehrte. wir wissen nicht. es ist unfassbar. wir koennen und. nein wir koennen so nicht denken. nicht sein. fuer uns ist- jedes individuum alles. wie wir alle individuen sind. hier muessen wir her geehrte. zu. in uns. uns alle. ich fuer meinen teil geehrte. ich erlebe erstmals. nicht unseren faschismus. nein geehrte. den kenne ich lange. ich hoere in diesem jahr geehrte. ich hoere- es gibt realistische einschaetzungen unserer oestlichen leute. eine echte- selbsteinschaetzung. das kennen wir im westen nicht. sie wissen. wir muessten dann aufhoeren- toeta zu sein. waeren nicht mehr. muessten dann wohl in die alternative gehen. geehrte. ins menschliche. wie ist es. kommen wir ins leben geehrte. wir alle. gruss – das alles heisst fuer uns nicht. im gegenteil. wir versuchen sehr genau- auf uns zu schauen. zu sehen zu finden. wie wir ins gute kommen geehrte. wir alle – kann ich uns vieleicht schon ein gutes neues jahr. einen guten rutsch wuenschen. wir tun das – – hallo- wieder ist es zwischen den zeiten. morgen. wenn dieser tag gelaufen ist. beginnt das neue jahr. wir werden es nicht schaffen uns im alten jahr. neu aufzustellen. uns menschlich aufzustellen. natuerlich muss das roemische recht. wir muessen es uns ansehen. sollten sie sich in diesen vorstellungen hier nicht wiederfinden geehrte. tragen sie bei. erlaeutern sie bitte. wir koennen nur den kleinsten. kleinsten bruchteil von uns wissen. so bitten wir sie. wir versuchen unser bestes- unser bestes sozusagen- zur basis zu haben. die intuition fuer den ansatz- gewinnen. bzw. – gewannen wir schlicht aus dem leben. so kann es sein geehrte. dass sie sich nicht richtig wiederfinden. ich bin beschaemt- nicht genuegend gelesen zu haben. auch deshalb- bitten wir sie- um ihren beistand. die erfahrung lehrt mich- dass wir fuer unsere zeit- eigentlich nicht viel beduerfen. die zeit- in welcher sich- unsere leute geistig bewegen. sie ist lange vergangen. das sagt nichts darueber- wie weit- die gedanken unserer vorfahren reichen. sie reichen sehr sehr weit. dies ist es vieleicht geehrte- dass wir einbringen koennen. wir koennen ohne weiteres- die gedanken unserer vorfahren. unsere zeit geehrte. wir koennen. nein was soll das geehrte. wir koennen unsere zeit- verstehen. das moechten wir ihnen im alten jahr noch sagen. wir koennen uns verstehen. dessen sind wir uns sicher. sind wir uns gewiss. aus diesem verstaendnis heraus geehrte- gewinnen wir unsere strategie und taktik. koennen wir uns- fuer unser gemeinsames- bewusstes leben- neu aufstellen. so finden wir geehrte. werden wir die kraft finden- unsere widersprueche zu ueberwinden. sie sind so gewaltig- dass wir besser beginnen- anstatt uns. wie auch immer. so bitte nicht. lassen sie uns anheben geehrte. sie wissen. gruss (29.12.2021) – – – guten abend geehrte. das jahr neigt sich wirklich. und ich kann wohl keinen spass mehr wie hier unten machen. kla ist das so- mit unserer intelligenz und allem. kla geehrte- was hilft es. nur wenn wir mensch werden moechten geehrte. geht das so- natuerlich nicht. so dumm geehrte- bin ich vieleicht nicht. wenn wir das moechten geehrte. muessen wir uns auf- in eine gemeinsame basis einigen. in sie begeben. sie schaffen. wir hoffen geehrte- dass wir eine solche- ansatzweise einbringen koennen. wir koennen dieses- geehrte. wir koennen auch sicher- wichtige technische dinge einbringen. wie weiteres. wir koennen das tun geehrte. weil wir uns- mit so sachen befassen. irgendwie glueck haben geehrte. uns- getroffen zu haben. scheint so. so moechten wir uns einbringen geehrte. in diese unsere menschwerdung. so ziemlich alle- unsere ansaetze- sind vieleicht etwas ungewoehnlich. vieleicht liegt darin etwas gutes. gruss – – geehrte. wie gesagt- das jahr- neigt sich. wir moechten uns diesen vorschlag- fuer unsere- gemeinsame- bewusste menschwerdung machen. unsere intelligenz– unser unvermoegen– sie sind so gewaltig- so gross. dass es- wie mit einem gummi-haemmerchen. einem winzigen. ganz ganz- winzigen ist. als schluege man- mit einem solchem- haemmerchen. gegen- eine walnuss. ich war mir erst nicht sicher. deshalb hatte ich erst erdnuss geschrieben. schuldigung bitte. nein. natuerlich- einer wallnuss-grossen- glaskugel. es macht. es kann wohl kaum- ping machen. ping- und gut. das ist. das war es. wird war. wird wohl- so bleiben. muessen wir wohl- alle- ping machen. uns- zu finden. gruss – wir machen ihn doch. kla. diesen vorschlag. die erdnuss- sie deutet wohl auf uns – – guten tag geehrte. sie sehen- der monat zaehlt runter. ein wort nur- zu unserem arbeitsprozess. unsere bildung. unsere kinder- sie haben in unserer bestehenden bildung. welche qualitaet sie immer hat. das sind rechnen und schreiben natuerlich. hier ist ein- ansatz- fuer uns alle. fragen wir uns- ob geld- wert hat. wie einfach- oder nicht- ist es eine gesellschaft- bewusst zu gestalten. so sachen. gruss (28.12.2021) – – – leute- wenn ich hier von ich schreibe. ist das quack. wir alle sind- ohne-einander- nix. wenn unsere besitza meinen- geehrte. sie koennten es sein. ich stehe hier- fuer die leute hier. geehrte. entschuldigen sie bitte. wenn ich das so sagen darf. fuer das leben. ich moechte das jetzt nicht zerreden geehrte. wir schlagen uns vor- geehrte. unsere ebenen zu perforieren. dass leute- welche in der falschen sind. durchlaufen koennen. an die stelle geehrte. wo sie. wo wir- gehoeren. fuer uns geehrte. ist das alles pipi hier. es faellt mir nicht ganz leicht geehrte. uns. die- welche wir geehrte. ich weiss nicht wo. im sogenannten- nirwana sind. wir muessen ins leben geehrte. mitten- hinein. die dinge. unser leben- in die hand nehmen. wir koennten das hier schon. geehrte. fast- allein. gruss – – guten tag geehrte. ich denke ich muss mich jetzt auf das inzwischen wohl etwas hysterisch geaeusserte- gelingen konzentrieren. sonst macht das hier keinen sinn. geehrte. wie wollen oder wollten wir mensch werden. gruss – – geehrte- guten morgen. der. nein geehrte- die sonne ist noch nicht. sie sehen sicher geehrte. ich habe den sechs-und-zwanzigsten ein wenig. wegfallen lassen. ich denke. besser. ich dachte sicher. es waere wieder. zuviel geworden. bzw. – wenn ich so sachen anschneide. wird es mehr. heut vorhin- sozusagen. sprach ich wieder- von unserem unvermoegen. aufs ganze gesehen. ist es absolut. sie wissen. und ich sehe- ich habe mich nicht einfach- auf unsere regierung oder regierungen bezogen. gott sei dank geehrte. dem leben sei dank. wir- koennen nicht. wenn wir nicht. sie wissen. sie kennen mich nun- lange genug. glaube ich. glaube ich zu meinen. da koennte etwas vertrauen- gewachsen sein. hoffe ich natuerlich. und sie trauen mir. den leuten hier- wohl schlimmsten-falls zu- geehrte. frieden zu wollen. das waers. nein geehrte. das ist es. natuerlich. das moechten wir. wir moechten nicht dumm- oder einfaeltig oder klug. kritisieren. wir stehen- fuers ganze geehrte. das bitte. koennen sie so sehen. energie. nahrung wohnen infrastruktur. arbeiten. der ganze quack geehrte. das geld. das sogenante. unser ganzer- kram geehrte. die bildung. sie wissen. auch wenn es- die aufgabe eines faschisten. eines toeta ist- alle- ausser- seinem herrn zu toeten. natuerlich geehrte. wir denken- das ist so. wir muessen- das nicht tun. haben schon alles- tot gemacht- geehrte. sie wissen. glauben sie geehrte. glauben sie. unsere leute. mit uns. geehrte. wir waeren- zu- irgend-etwas. in der lage. nein. wir muessen sprechen. gruss – – geehrte. offen gesagt. da sie weder- theoretisch noch praktisch in der lage sind. wie sie die dinge halten. das ist von uns geehrte. das soll bitte keine beleidigung sein. es ist halt so. lassen sie uns die dinge gemeinsam machen. ganz vieles dafuer geehrte. ist schon hier. wir meinen das ernst. gruss – – ist wieder zwischen der zeit. wir meinen hier- halbe arbeit- ist keine arbeit. ich fuer meinen teil- ich hab mich aus allem gezogen- wo die kraft nicht reicht. wo betrueger am werk sind. es macht keinen sinn. da zu sein. das hier ist wichtig geehrte wenn wir- das ganze nicht schaffen- schaffen wir nichts. dass meine neue regierung scheinbar- nichts- als hatz hat. dass wir ueber krieg- statt frieden sprechen. nichts aendert sich- im faschismus. nichts. wir brauchen das nicht. es zeigt nur geehrte. dass wir nichts haben. nichts verstehen. nichts koennen. das reicht nicht. ist weniger- als halbe arbeit. ist zerstoerung. es ist nichts geehrte. absolut- nichts- in unseren koepfen. es ist doch nichts einfacher geehrte. denn- unsere gemeinsame bewusste- menschwerdung. stattfinden zu lassen. sie gelingen zu lassen. wie es heut- ein wenig hysterisch heisst. wir stehen dafuer geehrte. ganz eindeutig. gruss (26. – 27.12.2021) – – – geehrte. sie sehen geehrte. so richtig flott– bin ich ja nich. so setze ich erst heut den – segen – –urbi et orbi- – ein. hoeren sie sich ihn bitte an. oder lesen sie ihn. geehrte natuerlich. konzentrieren wir uns- auf die loesung unserer probleme. gruss – – sehr geehrte- guten morgen. in meinem land- ist sichtbar- wie tief- unsere faschistische praegung ist. die erwartung war und ist wohl noch immer eine andere. der letzte tag der alten regierung- brachte noch weitere fuenf milliarden ruestung. die kriegshatz- der neuen. sie begann- bevor sie im amt war. das wird nicht mehr bewusst. wir brauchen lebland leute- zu leben. so muessen wir fuer unsere unterschiedlichen welten- unsere moeglichkeiten aufzeigen. es geht- gegen niemand. es geht- um das leben. gruss – niemand heisst hier. lebland- steht- fuer das menschliche. unsere moeglichkeiten sind viel einfacher. viel grundlegender als die im moment aufgezeigten. von welchen es keinen gibt- welcher in lebland fuehren koennte. es gibt neue grundlegende moeglichkeiten wie hier- fuer energie und material zum beispiel- aufgezeigte. als schon hundert jahre- offene wege- welche wir weder sehen- noch gehen – – geehrte- guten morgen. weihnachten ist durch. wir moechten das kommende jahr nutzen geehrte. uns umzubauen. dafuer geehrte- muss ich vieleicht verstaendlicher weise- den leuten welche hier sind geehrte. auch ihnen natuerlich- den raum einraeumen- welcher ihnen gebuehrt. auch ihnen natuerlich. wenn das jetzt nicht doppelt scheint. wie gesagt. geehrte. sachlich- nuechtern klar. wie kann es sonst werden. wenn in dieser sache kein. keine- xx. sie ahnen es. dann. geehrte gute nacht. gruss (25.12.2021) – – – geehrte- guten abend. heut sagte cinderella. ich glaube- man braucht mut und freundlichkeit. ich glaube- das sagte sie heut. mut und freundlichkeit. ich denke diese beiden- brauchen auch wir. erster feiertag heut geehrte. und stellen sie sich vor. es gibt kinder auf unserer welt. nichts haben sie. und wesen- welche nichts haben geehrte. stellen sie sich bitte. unsere faschistische welt vor. frohes fest – – hallo sie lieben. entschuldigen sie bitte. ich denke- sie wuerden hier nicht sein- waeren sie nicht lieb. ist auch weihnachten. wie koennen wir uns ansprechen- um. sie wissen. ohne alles aus dem fenster zu werfen. gruss – – erster feiertag geehrte. es ist wieder diese stunde- wenn wir jetzt ins menschliche aufbrechen geehrte. aufbrechen werden. gemeinsam bewusst. sie kennen das. tun wir das. wir tun das. wir lassen uns nicht mehr aufhalten. gemeinsam bewusst- heben wir an. wir lassen nicht aufheben geehrte. da ist niemand- denn wir selbst. da ist niemand. ich koennte dann jetzt sagen geehrte. dass wir nicht- mit unseren unfaehigen leuten arbeiten werden. das versteht sich geehrte. nur- nur geehrte. eigentlich gibt sie es nicht. wir sind falsch organisiert. wir koennen eben in meinem land sehen geehrte. wenn wir faschisten generation um generation- unser unvermoegen. unsere bestialitaet- von einer- in die andere geben. was wollten wir wundern geehrte. wenn meine neue regierung- gleich mit einer solchen kriegshatz startet geehrte. wie gesagt. auch- wenn das sachlich falsch ist. es ist genetisch. man koennte meinen. seit 1945- ist ein sogenannter frieden. so sollten die generationen. nein. nein geehrte. sie sehen. wir werden. sind immer schlimmer das ist nicht einfach nur unvermoegen. es ist system. unsere menschwerdung. wir geisseln unsere oestlichen leute. bleibt es so geehrte- dass wir so oder so oder so. egal. wir muessen gemeinsam. unsere oestlichen- wie unsere guten leute. sie haben uns- das leben erhalten. sie wissen geehrte. auch- wenn unsere oestlichen leute begonnen haben. wir haben das leben lange tot gemacht geehrte. so heben wir- gemeinsam an. geehrte. heraus aus unserem blutbad. in welchem das blut- lange verbrannt ist. gehen wir- schritt fuer schritt- vor. vor vielen jahren habe ich das geplant. unter unseren jetzigen umstaenden geehrte. sollten wir- in einer viel-fachen einheit starten. energie ernaehrung geld. organisation. so weiter so weiter so weiter. lassen wir uns nicht weiter- von uns faschisten. uns bestien- zurueckhalten- mensch zu werden. gruss – frohes fest geehrte (24.12.2021) – – – geehrte. wir muessen uns faschisten. die kraft. den quell unserer kraft nehmen. nicht in tuecke- niedertracht. wie wir faschisten es tun. wenn wir leben. offen und klar. wir koennen das schaffen geehrte. mensch- zu werden. wir alle. gruss – – geehrte- guten abend. weihnachten. im fernsehen- laeuft gerade huntsmann. hier gibt es eine szene – in welcher jemand- auf den hirsch schiesst. im feenland. so sind wir- wir faschisten geehrte. wollt ihr wirklich geehrte. wir verkommenes volk wir. geehrte. wir pack. wollt ihr. wollen wir wirklich geehrte. moechten muessen wie es allein geehrte. mit uns. dem tot aufnehmen geehrte. heiliger abend geehrte. gruss – – guten morgen geehrte. sehen sie. wir landen weihnachten- in unserer arbeitsteilung. sind so automatisch- in lebland. weil- geehrte. sie ahnen es. so kam das- mit der sowjetunion. nur mit uns faschisten geehrte. mit uns- rechneten wir nicht. nun geehrte- sind wir da. weg mit uns- geehrte. dass es ordentlich- weihnachten kann. vertrauen wir geehrte. in unser menschliches. wenn die feiertage nun im wochenende liegen geehrte. muessen wir wohl etwas tun. frohes fest geehrte. gruss – – guten morgen geehrte. wenn ich es denn richtig sehe- spricht herr nowikow- im zweiten teil seiner ausfuehrungen- auch von der gruendungs-geschichte der sowjetunion. ich weiss nicht- ob ich lebland- dieser geschichte entlehnt habe. sagen wir in gewisser konkretheit. der herr lenin- und genossen. sie haben- die sowjetunion- auf zugang- auf- zugangaenglichkeit angelegt. weltweit. spaetestens hier- ist die schnittstelle. so war ist- und bleibt- lebland. eine geschichte- aus- in unserer arbeitsteilung. ich verstehe lebland so. dass seine historische wurzel- praktisch im jahr- 1917 angelegt ist. die ddr- in welcher ich gross wurde. sie basiert wesentlich- auf- in der geschichte- wie sie- 1917 werden liess. sie beinhaltet auch- die geschichte- der spd- wie sie vor- 1914 war. wenn sie mich verstehen geehrte. wuerden wir glauben geehrte- dass die heutige spd- etwas- mit dieser zu tun hat. wie wir geehrte. wuerden so gesehen- die wurzeln. wie weit- reichen die wurzeln von lebland zurueck. wie sieht sie aus- die geschichte- des osten. macht es sinn geehrte. dieses lebland- zu beschreiben. welches seine wurzeln- nicht leugnet. im gegenteil. welches unbesehen offen- fuer alle leute. alle leute- unserer erde ist. dass wir mensch- werden geehrte. gemeinsam. bewusst. was sagt uns- eine solche innensicht russlands- heut. welche widersprueche- herrschen- im land. wie wird die aussenwelt gesehen. kann sie gesehen werden. wie stehen wir alle- in der geschichte des lebens. wie koennen wir- faschisten meinen. wir haetten einen- funken verstand. haetten irgend-etwas. nichts ist- unser- das menschlich ist geehrte. ist unser nichts- menschliches. brechen wir auf- geehrte. es ist alles da. wir- alle sind da. gruss – – geehrte- weihnachten- frohes fest. ich vertraue jetzt darauf geehrte. dass sie ein wenig den links folgen. ich muss dann nicht so. ich weiss nicht geehrte. es ist weihnachten. ich bin hier unter faschisten geehrte. das nicht heisst. das heisst nicht- dass es einen unterschied macht. oder keinen unterschied macht. wenn man mit chrakterlosen. herz seelenlosen leuten zu tun hat geehrte. das sollte nicht so nah sein. es ist geehrte. es heisst schon genug- faschist zu sein. ich ziehe mir jetzt den zweiten teil der ausfuehrungen von herrn dmitri nowikow in der jungen welt rein. vieleicht ist es klug geehrte- so- mit verlinkungen zu arbeiten. vorauszusetzen- sie wuerden die dinge lesen. gelesen haben. das gibt mir raum geehrte. dass wir uns. ich moechte die dinge sprechen lassen- welche die leute hier entwickelt haben. welche sie haben. herr guenther anders– sprach vom antiquierten mensch. die feiertage- liegen in diesem jahr- in den wochenenden. ich weiss nicht- welche summe herr anders gezogen hat. ich moechte geehrte. dass wir unseren faschismus verlassen. wir haben alles. dafuer- muessen wir uns organisieren. klar- deutlich. wir koennen ueberlegen geehrte. eigentum geld. wir koennen ueberlegen welchen ansatz- wir waehlen. aus den dingen welche hier anliegen- bieten sich praktische wege an. diese moechten wir- mit ihnen besprechen. wahrscheinlich haben wir weiss-werdenden- in unserer heutigen faschistschen welt. in unserem lebensprozess- die frau unterdrueckt. das liegt an- in den geschlechtlichen funktionen. nun meinen wir faschisten- wir bekommen das- mit diesem gendern weg. anstatt- unseren faschismus abzuwerfen. wir muessen keine faschisten sein. unsere frauen- nicht unterdruecken. vieleicht kann uns das anregen geehrte. endlich- frei zu werden. glauben wir wirklich geehrte. ein faschist- ist frei. beginnen wir. gruss – – guten- hallo geehrte. es ist genau- mitternacht. weihnachten. geehrte. so traurig es ist- geehrte. ich schaeme mich fuer uns. wir sind nicht-einmal. nicht-einmal- in der lage geehrte. unsere informationen. die sogenannten- zu sortieren. von allem anderen geehrte. schweigen wir. oder. es ist- weihnachten. werden wir mensch geehrte. weshalb geehrte. meinens- dass ich mich- schaeme. gruss . frohe weihnachten (23.12.2021) – – – guten tag geehrte. sie sehen- ich habe skrupel- mit uns sozusagen- klar. ohne gnade zu sprechen. ist mir eklig geehrte. wie es mir- unser leben ist. wie es mir im ansatz- ecklig ist. wir sind wirklich wirklich wirklich- widerlich. tut mir leid. ist gleich weihnachten. egal. geehrte. egal. wir sind so. ehe ich also die datei- von eben einsetze. geehrte. es ist mir gruselig. lassen sie sich mich darauf konzentrieren geehrte. nach vorn zu sehen. ich kann mich auf die arbeit der leute hier beziehen. koennte sonst- keine toene spucken. auf- in dieser basis geehrte. mit allem von ihnen- haben wir kein problem. koennen- kein problem haben. immer real gesehen geehrte. real- wo- wie wir- stehen. der widerstand von uns faschisten. uns zu entwickeln. er ist nicht- zu beschreiben. unmoeglich. dass wir die totsphaere sind geehrte. natuerlich. wie gesagt geehrte. energie. nahrung. infrastruktur- wohnen arbeiten. alles kein problem. auf dieser basis. in und aus dieser basis- unsere gemeinsame- bewusste menschwerdung zu gestalten. kein problem. ich habe mich darueber bereits- vor ueber 45 jahren- mit meinen leuten verstaendigt. aus heutger sicht- in so ziemlich allen komponeten. nicht eine- haben wir geschafft. gruss – – geehrte. es ist zwischen mitternacht und irgendwann. geehrte. sie wissen. ich muss gestehen geehrte. ich weiss nicht. ich hatte uns herrn dmitri nowikow. eingesetzt. inzwischen ist in der jungen welt– teil zwei seiner ausfuehrungen erschienen. ich habe sie leider noch nicht gelesen. ich denke es ist ausreichend geehrte. wenn sie sie sich ansehen. mein kommentar geehrte. ich weiss nicht. teil eins– war gut. ich habe wieder eine solche datei gemacht geehrte. habe hier wieder andreas eingebracht. andreas wehr. (seine seite) ein guter mann. ich habe- weiss auch nicht- wie das geschieht geehrte. ich habe noch ein zwei drei leute gefunden. gute leute. ich habe sie in dieser datei- versucht- etwas zusammen zu fuehren. ich denke- ok. – das ist ganz gut. es ist ganz gut- das zu machen. woran ich zweifle geehrte. ich zweifle daran. das tue ich oft geehrte. eigentlich immer. ich zweifle daran. ich zweifle daran- geehrte. ich zweifle daran- uns zu sagen- wie es mit uns- so wirklich bestellt ist. sie wissen geehrte. zu tief- ist der abgrund- welchen wir geschaffen haben. zu deutlich wieder- geehrte. wie wir als kriecher- speichellecker- geehrte. elende leute- leben. meine alte regierung- ist gegangen. meine neue- ist eingesetzt. und was ist- geehrte. wir sind- die diederiche geehrte. das pack– das wir sind. das eckelt mich geehrte. eckelt mich- wissen sie. ungeheuer. wirklich. im grunde geehrte. ich weiss nicht. ich weiss nicht. wirklich. den schritt geehrte- welchen wir gehen muessen. er ist zwar einfach. natuerlich. ihn zu gehen geehrte. wie ist das. nur dafuer geehrte. sind wir hier. sie wissen. ich weiss nicht- sie koennen uns vertrauen. wem wollten sie vertrauen geehrte. wir tun das auch. entschuldigen sie bitte. wir vertrauen ihnen. ich kann nicht so sehr- fuer die leute hier sprechen geehrte. das gehoert sich nicht. fuer mich- gilt jedenfalls geehrte. ich lasse alles geehrte. lass alles sein- geehrte das nicht passt. das ist das eine. es waer schoen- ich koennte das tun geehrte. das anliegt. das schaffe ich nicht. so hoffe ich auf sie- geehrte. auf uns. wie kann ich uns aufzeigen geehrte. verstaendlich machen- wie einfach es ist. dass wir mensch werden. und es ist alles hier geehrte. sie sind da geehtre. das reicht. gruss – hier vieleicht noch ein nachsatz – aus der jungen welt – von herrn lauterbach (22.12.2021) – – – geehrte- guten tag. lassen sie uns die dinge leicht angehen. ich habe mich gestern mit dieser datei befasst. welche ich einsetzen moechte. dann hat man noch einmal. unsere scheinbar in unsere genetik wie man so landlaeufig sagt. kriecherei. unser- diedrich-tum vor augen. das ist gruselich. lassen sie uns unser leben- leicht angehen. wir koennen uns wohl das meiste- von unserem kram sparen. lassen sie uns unser leben- konzentriert angehen. wir moechten uns mut machen geehrte. mal sehen geehrte. wie wir. mit unseren- zurechtkommen. gruss (21.12.2021) – – – hallo geehrte. lassen sie uns jetzt geehrte. lassen sie uns nun. diesen faschismus geehrte. uns- den westen. uns das pack. geehrte. mit unserem besitza. lassen sie uns. uns- abwaehlen. jetzt. ist einfach. schreib grad dran. hoeren sie sich bitte noch die sarah an. einzeln. ich glaube- sie kommt- eben-so- auf you tube. hintereinander. machen wir uns platt. geehrte. uns faschisten. gruss – sarah-ein alter krieg. sarah-wir halten uns (20.12.2021) – – – quicklebendig geehrte. quicklebendig- ist die leiche. der faschismus. quicklebendig. das ist nicht gut geehrte. nicht gut. nicht gut. der reichstag – genau vom kaiserreich bis heut. er stand in der hier angezeigten zeit. immer auf faschistischem boden. oder geehrte. stand er eine zeit. wo-da-zwischen. der zweite grosse krieg. die ddr. sie nahmen ihm- fuer einige jahrzehnte. seine bestimmung. entschuldigen sie bitte geehrte. ich moechte uns nicht beleidigen. war nicht. bei den leuten. welche ihn recht kuerzlich. stuermen wollten. wir moechten geehrte. sie wissen das. wir moechten. sie wissen geehrte. was wir moechten. in meinem land geehrte. er steht nun- fuer 107 jahre faschismus. das ist- die volle distanz geehrte. die ganze. ein halbes jahr geehrte. waren unsere ausgewanderten- in usa. sie bildeten sie heraus. sie bildeten ihn- schneller aus. ein halbes jahr. das ist nicht viel. sie waren die ersten. 1945- haben sie den kampf gegen uns- gewonnen. nun sehn wir nur- geehrte. unsere- so glattgehobelten leute an geehrte. wow. wie tumb- wir sind. herr biden ich hoere ein projekt in usa. ein grosser teil- kann scheitern. herr biden. lassen sie sich uns zusammensetzen. sie sprachen unlaengst- mit herrn putin. lassen sie uns bitte mit herrn xi jinping sprechen. mit herrn modi. mit allen unseren leuten. mit dem herrn papst natuerlich. seinen orthodoxen kollegen herr biden. mit allen leuten- unserer erde. wir koennen helfen. jetzt- sofort. ganz praktisch. keine angst herr biden. es geht ehrlich zu. wir muessen sprechen. es ist jetzt wieder- zwischen mitternacht und der sonne. wenn sie kommt. gruss – – mitternacht geehrte. wir sind eine schande geehrte. wir- das pack. die leute des westen. das tut uns leid. was wir tun koennen geehrte. das moegen wir tun. keine schande geehrte. kein pack mehr zu sein. nun ist gleich weihnachten geehrte. sprechen. handeln wir. gruss – nein nein geehrte. nein. die schande (19.12.2021) – – – geehrte- guten abend. lassen sie mich versuchen geehrte. die dinge- ein wenig zusammenzufassen. dass wir probleme haben geehrte. ich denke niemand von uns wird das in-frage stellen. keina. oder geehrte. sind wir nun. so-weit. die bemerkungen meiner leute. zur sogenannten internationalen situation. geehrte. sie sind so eindeutig. so eindeutig. so eindeutig geehrte- dass man weinen moechte. es geht nicht mit uns. unsere lieben diederiche. maennchen weibchen. nachkommen geehrte. wir gehen nicht. wir moechten deshalb geehrte. wir gehen nicht. das geht nicht geehrte. wir denken das ist eindeutig. wir moechten. wir moechten geehrte. dass wir mensch werden geehrte. wir alle. gemeinsam. bewusst. wir sind hier geehrte. dass uns das. gelingen kann. wenn sie nicht ahnen koennen geehrte. nicht wissen. was koennen wir tun. gern geehrte. gern- nehmen wir die sogenannte initiative. wissen wir doch in etwa. geehrte wie es- mit uns- bestellt ist. man mag es nicht immer sagen geehrte. aendern. entwickeln wir uns. gruss – – guten abend. ich moechte bevor wir beginnen zu arbeiten- noch einmal auf die relativitaet vieler dinge eingehen. wir koennen gern das leben- zu absolut. als absolut setzen. unbedingt sozusagen. vorerst geht das. dann wird es schon schwierig. ausser vieleicht- dass wir menschlich leben moechten. zumindest hoffen wir das. hoffen die leute hier. ich fuehrte uns die herrn- biden putin xi jinping – unseren herrn papst. herrn modi. an. sie sehen in dem folgenden artikel- wie die situation in russland gesehen werden kann. herr xi jinping spricht davon- dass china die erste phase- in der vorbereitung des sozialismus durchlaeuft. herr modi- wollte die kleinbauern abschaffen. das ist ihm nicht gelungen. die geehrten diederiche in meinem land. man kann gut sehen- geehrte. dass sich die jetzt ans- ins sogenannte machen- kommenden generationen- wie mit einem hobel zugerichtet sind. nicht nur- dass sie nix- gelernt haben. das sie gelernt haben- ist kaese. es unterscheidet sie in ihren absoluten fehleinschaetzungen nichts. geehrte. was erwartet uns. so kommt man in teutschland von der uni. was erwartet uns geehrte. so kommt es geehrte- dass gruene spd. wer nicht geehrte- fuer den krieg trommeln. ueber einhundert jahre faschismus- hinter-lassen ihre spuren. natuerlich. natuerlich. kla. jetzt kommt unser satz geehrte. wir haetten ihn wohl lange schreiben sollen. wir hier geehrte. wir glauben- dass wir loesungen- fuer unsere probleme beisteuern koennen. wir moechten unsere probleme. die probleme- welche wir dem leben unserer erde. bereitet haben und bereiten. ueberwinden. mit uns allen. allen leuten unserer erde. so- gruss – – geehrte – ich moechte ihnen eine position der kommunistischen partei der russischen foerderation- geaeussert von herrn dimitri nowikow vorstellen. dies ist eine sicht in geschichtlicher weise. sie haben die position unserer diederiche dazu – / – was wir gemeinsam leisten muessen geehrte. das ist eine umfassende sicht- mit den notwendigen loesungen wie wir sie bereits verfuegen. das muss uns befaehigen geehrte. wir muessen uns befaehigen- unsere widersprueche- zugunsten des leben zu ueberwinden. das ist es geehrte. wessen wir uns hier annehmen. die dinge geehrte. unsere probleme loesen. in- mit liebe. wir koennen das schaffen geehrte. nehmen wir uns die zeit. wenn wir gelegenheit haben geehrte- die dinge in ihren zusammenhaengen sozusagen- im ganzen aufzuzeigen. werden wir finden. wir sind. wir koennen- keine gegner sein. das sind- unsere besitza. sie haben keine andere wahl zu sein wie sie sind. erst wenn sie sich entscheiden wuerden- mensch- werden zu wollen. erst unter diesem einsatz- muessen sie keine faschisten mehr sein. wir im westen geehrte. wir faschisten. wir- das pack–  wir muessen. duerfen- kein faschist sein. in unserem interesse. wir muessen lernen geehrte. die damen und herr diederiche- welche ich hier anfuehre geehrte. was kann ich sagen geehrte. wir muessen. wir koennen uns aendern. vertrauen sie bitte geehrte. wenn wir sprechen geehrte. werde wir finden. es geht – \ – gruss – / aus- -jungewelt- ausgabe vom 18.12.2021. seite 12 / thema – kprf -der imperialismus will unser land in die knie zwingen- ueber die aggressive politik der usa in vergangenheit und gegenwart sowie den widerstand russlands und chinas. ein gespraech mit dmitri nowikow (teil 1) – von andrei doultsev- drehen an der eskalationsspirale im konflikt mit russland. manoever der us-army in pabrade. litauen. 11. november 2021. andrei doultsev ist korrespondent der tageszeitung prawda in paris. dmitri nowikow ist stellvertretender vorsitzender des zentralkomitees der kommunistischen partei der russischen foederation (kprf). er wird am 8. januar 2022 auf der xxvII. internationalen rosa-luxemburg-konferenz einen vortrag ueber die krise des imperialismus halten. der von der tageszeitung junge welt und zahlreichen unterstuetzern organisierte jahresauftakt der deutschen linken findet ganztaegig als onlineevent statt. der livestream ist ab 10.30 uhr kostenlos unter www.jungewelt.de/rlk abrufbar. ­nowikow wird persoenlich im jw-sendestudio in ­berlin-mitte anwesend sein. fuer wie gefaehrlich halten sie die gefahr einer imperialistischen aggression gegen die russische foederation und die volksrepublik china heute? um ihre frage zu beantworten. moechte ich an lenin erinnern. der betonte. dass kriege unvermeidlich sind. solange die gesellschaft in klassen geteilt ist und solange die ausbeutung des menschen durch den menschen existiert. der anfuehrer der bolschewiki wies auch darauf hin. dass der krieg ein notwendiges produkt des kapitalismus ist. der kern des buergerlichen systems ist das streben nach profit um jeden preis. die kapitalisten schrecken nicht vor betrug oder gewalt zurueck. um ihre ziele zu erreichen. dies ist besonders typisch fuer die phase des imperialismus. die kapitalisten beschraenken ihre begierden nicht auf ein land oder einen kontinent. sie wollen die ganze welt. dies fuehrt unweigerlich zu konflikten. auch zu militaerischen auseinandersetzungen. womit. wenn nicht mit dem profitstreben der konzerne. sind die ereignisse der letzten jahre in nahost zu erklaeren? im dienste des kapitals haben die imperialistischen regierungen den irak ueberfallen. libyen ist zerstoert worden. in syrien ist der versuch unternommen worden. die regierung zu stuerzen. hinter all diesen taten steht der wunsch. an die reichen ressourcen einer grossen region heranzukommen. was war der staatsstreich 2019 in bolivien? der liberale publikumsliebling und milliardaer elon musk hat seine beteiligung an diesen ereignissen offen zugegeben. -wir werden putschen. gegen wen immer wir wollen! komm damit klar-. prahlte er. musks motiv ist die ausbeutung des lithiums in bolivien. das fuer die produktion von elektroautos dringend benoetigt wird. gluecklicherweise ist es den bolivianischen arbeitern gelungen. der reaktion standzuhalten und den einfluss der linken wiederherzustellen. natuerlich halten einzelne misserfolge den imperialismus kaum auf. er strebt die globale hegemonie an und wird versuchen. alle hindernisse. die ihm im wege stehen. zu zerstoeren. in der modernen welt heissen diese hindernisse vor allem china und russland. china ist infolge des sozialistischen aufbaus zu einer wirtschaftlichen supermacht und zu einem neuen pol der globalen entwicklung geworden. der von china unterbreitete vorschlag eines systems der internationalen beziehungen wird fuer die menschen in aller welt immer attraktiver. was russland angeht. scheint es. als sei das land nach 1991 auf den weg des kapitalismus zurueckgekehrt. dennoch attackieren die imperialisten russland weiterhin. sie wollen sich nicht damit abfinden. dass moskau die anerkennung seiner souveraenen rechte und seines gewohnten einflussbereiches fordert. sie wollen ein vollstaendig kontrolliertes und vorzugsweise zerstueckeltes russland. eine solche entwicklung wuerde es dem globalen kapital ermoeglichen. zugang zu den natuerlichen reichtuemern unseres landes zu erhalten. in neue maerkte zu expandieren und den nuklearen raketenschild abzubauen. den russland von der sowjetunion geerbt hat. bislang zieht es der imperialismus vor. relativ -friedliche- hebel einzusetzen. um seine ziele zu erreichen- diplomatischer druck. wirtschaftssanktionen. desinformation. dennoch werden besorgniserregende vorbereitungen getroffen. sowohl an der chinesischen als auch an der russischen grenze werden militaerische kraefte zusammengezogen. in der naehe von chinas und russlands grenzen werden provokative militaermanoever durchgefuehrt. und die nachbarlaender werden in militaerbuendnisse gelockt. um sie auf die seite der imperialisten zu ziehen. gewiss traut sich das globale kapital heute nicht. offen mit militaerischen mitteln zu agieren. das bedeutet aber nicht. dass es diese moeglichkeit grundsaetzlich ausschliesst. ich wiederhole- expansion und aggression sind das wesen des grosskapitals. die voraussetzung fuer sein ueberleben. fuer die usa ist der wunsch. einen konkurrenten durch krieg oder staatsstreich zu schwaechen oder zu vernichten. seit ende des 19. jahrhunderts fester bestandteil ihrer aussenpolitik. 1898 war die explosion des schlachtschiffs maine im hafen von havanna der inszenierte ausloeser fuer den spanisch-amerikanischen krieg. in der folge besetzten die usa kuba. puerto rico. guam und die philippinen. anfang des 20. jahrhunderts kontrollierte der us-imperialismus bereits lateinamerika und fasste in den strategisch wichtigen regionen suedostasiens – bis nach taiwan – fuss. der ausgang des ersten weltkriegs hat die usa gestaerkt. grossbritannien geschwaecht und deutschland gedemuetigt. russland schied 1917 durch lenins friedensdekret aus dem imperialistischen krieg aus. das erste dekret der sowjetmacht rief alle kriegfuehrenden laender zum frieden ohne annexionen und kontributionen und zum aufbau grundlegend neuer zwischenstaatlicher beziehungen auf. die imperialisten traten der grossen sozialistischen oktoberrevolution entgegen. die usa beteiligten sich an der auslaendischen militaerintervention gegen die junge sowjetmacht. sie versuchten. den ersten sozialistischen staat zu zerstoeren. und ebneten den weg fuer die zerstueckelung unseres landes. die washingtoner politiker haben tausende von opfern unter russischen arbeitern und bauern. die auspluenderung natuerlicher ressourcen in russland. die zerstoerung seiner unternehmen und infrastruktur auf dem gewissen. die krise von 1929–1933 verschaerfte den kampf um die neuaufteilung der welt. eine allianz aus deutschland. italien und japan machte sich daran. den gesamten planeten zu unterjochen. der zweite weltkrieg begann mit der japanischen aggression gegen china. in der anfangsphase hatten die us-imperialisten japan grosszuegig mit rohstoffen. maschinen. ausruestung und bis zum 5. juli 1941 auch mit oel versorgt. im auftrag des militaers machten sie blutige geschaefte. gleichzeitig versuchten sie. die japanischen kraefte an der chinesischen front zu binden. um tokios expansion im pazifik und im indischen ozean zu verhindern. das chinesische volk hat fuer diese politik mit dem leben von millionen menschen bezahlt. die sowjetunion trug die hauptlast des zweiten weltkriegs. an der sowjetisch-deutschen front – in den schlachten von moskau. stalingrad und in der panzerschlacht im kursker bogen wurde die niederlage des faschismus vorbereitet. die beteiligung der usa an der antihitlerkoalition bedeutete nicht. dass ihre herrschenden kreise auf eine antisowjetische politik verzichteten. fuer washington war der krieg gegen deutschland und japan durch die erfordernisse des augenblicks in einer phase der drastischen zuspitzung der innerimperialistischen widersprueche noetig geworden. die niederlage des deutschen faschismus und des japanischen militarismus fuehrte zur vollstaendigen vorherrschaft der usa in der kapitalistischen welt. das tragische symbol dieser hegemonie war der atombombenangriff auf hiroshima und nagasaki im august 1945. nachdem sie kurzzeitig eine militaerische ueberlegenheit gegenueber der udssr erlangt hatten. arbeiteten politiker und strategen in washington an plaenen fuer einen atomschlag auf dem gebiet ihres einstigen verbuendeten. diese plaene wurden durch moskaus erfolg. durch die staerkung seines militaerischen potentials und seine wachsende wirtschaftskraft zunichte gemacht. aufgrund des durchbruchs in der wissenschaftlichen. technischen und industriellen entwicklung erlangten die udssr und ihre verbuendeten ein militaerisches gleichgewicht mit dem imperialistischen machtblock. die laender des warschauer vertrags garantierten damit zuverlaessig ihre souveraenitaet und trugen dazu bei. den planeten vor einem neuen globalen krieg zu schuetzen. die aus den ruinen des krieges auferstandene sowjetunion wurde zu einem alternativen pol der weltordnung. zu einem bollwerk der freiheit und des fortschritts. die zerstoerung der udssr ist deshalb eine katastrophe globalen ausmasses. ein historischer rueckschlag. die vereinigten staaten haben den status einer globalen hegemonialmacht erlangt. doch entgegen den behauptungen liberaler ideologen hat die so erreichte -pax americana- nicht zu einem ende der kriege und lokalen konflikte gefuehrt. militaereinsaetze im irak. in jugoslawien. somalia. libyen. haiti. pakistan. liberia. afghanistan. syrien. jemen und anderen staaten waren zuege auf dem -globalen schachbrett-. nach dem uebergang der kapitalistischen welt in die phase der globalisierung hat sich die gefahr eines grossen krieges im 21. jahrhundert weiter zugespitzt. doch es gibt mehrere hindernisse fuer die umsetzung aggressiver imperialistischer plaene. dazu gehoeren russlands verteidigungsmassnahmen und die etablierung eines neuen machtpols. der volksrepublik china. ein bewaffneter konflikt. an dem nato-laender. china und russland beteiligt waeren. wuerde sich unweigerlich zu einem globalen krieg entwickeln. zu gross ist das gesamte militaerpotential seiner vermeintlichen teilnehmer. die gesamte militaerische macht aller an diesem hypothetischen konflikt beteiligten parteien uebersteigt 80 prozent der weltweiten militaerischen kapazitaeten. wenn wir die strategischen nuklearkraefte betrachten. sind es 100 prozent. eine solche militaerische auseinandersetzung bedeutete den untergang der menschheit. leider gewinnen ideen eines praeventivkriegs in reaktionaeren kreisen im westen an popularitaet. offenbar haben manche leute die lehren aus der geschichte voellig vergessen und glauben. die risiken minimieren zu koennen. diese kriegstreiberei ist ein gefaehrlicher wahn. die verhinderung eines drohenden neuen weltkrieges ist eine der wichtigsten aufgaben aller anhaenger des sozialismus. einschliesslich unserer partei. der kprf. seit 2016 sind sie erster stellvertretender vorsitzender des ausschusses fuer internationale angelegenheiten in der staatsduma. was ist die antwort der kprf auf die politik der usa und ihrer nato-verbuendeten? die kommunistische partei der russischen foederation ist die partei der werktaetigen. ihre aufgabe besteht darin. russland auf den weg des sozialismus zurueckzufuehren. die union der bruedervoelker wiederherzustellen und den menschen jene rechte wiederzugeben. die in den jahren der restauration des kapitalismus verlorengegangen sind. eine voraussetzung dafuer ist die gewaehrleistung der sicherheit unseres landes gegen militaerische bedrohungen durch die usa und die nato. im oktober 1918 sagte lenin- -eine revolution ist nur dann etwas wert. wenn sie sich zu verteidigen versteht.- damals tobte in russland bereits der buergerkrieg. der von washington und einigen europaeischen hauptstaedten angeheizt und gelenkt wurde. die gruendung der roten arbeiter- und bauernarmee gehoerte zu den wichtigsten schritten der sowjetmacht. die neue armee verteidigte von anfang an den sozialismus im kampf gegen die interventen und deren handlanger von der weissen garde. gut 20 jahre spaeter zielte das hitlerregime auf die zerstoerung der sowjetunion. auf die ausrottung eines grossteils unseres volkes und auf die versklavung der restlichen bevoelkerung. zusammen mit der wehrmacht drangen militaerkontingente aus italien. finnland. ungarn. der slowakei. rumaenien. bulgarien sowie fremdenlegionaere der ss-truppen in unser land ein. die heldenhafte rote armee besiegte diese streitkraefte und schenkte der welt den grossen sieg. etwa 27 millionen sowjetbuerger. unter ihnen frauen. alte menschen und kinder. wurden opfer der faschistischen gewalt. die kprf widmet der aussenpolitik groesste aufmerksamkeit. wir verfolgen die ereignisse in der welt und in russland mit groesster besorgnis. geleitet von den ideen des marxismus-leninismus und in erinnerung an lenins imperialismusanalyse sind wir uns der gefahr. die ueber unserem land schwebt. sehr wohl bewusst. das globale kapital hat seine grundsaetzliche entscheidung getroffen. das urteil ueber russland ist gefaellt. und diese entscheidung haengt nicht mehr davon ab. welche politik der kreml konkret betreibt. unter diesen umstaenden haelt es die kprf fuer aeusserst wichtig. die nationale sicherheit und die position russlands auf der weltbuehne zu staerken. in den letzten jahren ist es unserer partei gelungen. eine wende in der russischen aussenpolitik zu erzwingen. einige hauptfragen der sicherheit russlands bleiben jedoch ungeloest. unterdessen wird russland von immer neuen nato-militaerstuetzpunkten umzingelt. die sanktionen werden verschaerft. der militaerisch-politische druck steigt. der informationskrieg wird immer intensiver. die nato-strategen erwaegen plaene fuer -abruestungsschlaege- gegen russland. das nordatlantische buendnis hat kuerzlich im schwarzen meer manoever durchgefuehrt. seine militaerische aktivitaet ist dort so hoch wie nie zuvor. waehrend dieser manoever sammelten die uss mount whitney. das flaggschiff der 6. flotte. und der zerstoerer uss porter. umgeben von rumaenischen. tuerkischen und ukrainischen marineschiffen. informationen. die us-amerikaner hielten sich fast eine woche lang in gefaehrlicher naehe der russischen hoheitsgewaesser auf. waehrend der gesamten uebungen kreisten -poseidon–aufklaerungsflugzeuge am himmel. wir betrachten diese uebungsmanoever als eine provokation. die darauf abzielt. die situation weiter zuzuspitzen. leider hegen viele vertreter der herrschenden elite in russland noch immer gefaehrliche illusionen. sie glauben. dass es sich lohnen koennte. dem westen zugestaendnisse zu machen. dass das land in die -zivilisierte gemeinschaft- aufgenommen und der westen mit ihnen auf augenhoehe sprechen wuerde. das ist ein grosser irrtum. in den 1990er jahren hat dieser irrtum unser land fast in den ruin getrieben und beinahe zu einem voelligen verlust der souveraenitaet gefuehrt. der imperialismus wartet nur darauf. dass russland seine abwehrkraefte schwaecht. um es in die knie zu zwingen und zu seinem machtlosen kolonialen anhaengsel zu machen. die kprf vertritt einen grundsaetzlich anderen standpunkt. die erste voraussetzung fuer die verteidigungsfaehigkeit ist die staerkung der wirtschaft. die konzentration auf den rohstoffexport kann nur kurzfristig gewinne bringen. um stark und autark zu sein. muessen wir uns auf mikroelektronik. maschinenbau. robotertechnik. biotechnologien und andere fortschrittliche industriezweige konzentrieren. da dies mit marktliberaler politik nicht zu erreichen ist. befuerwortet die kprf die verstaatlichung massgeblicher sektoren unserer volkswirtschaft und den uebergang zur planwirtschaftlichen entwicklung russlands. zusammenhalt und solidaritaet angesichts grosser aeusserer bedrohungen ist fuer jedes land wichtig. doch waehrend eine kleine gruppe von oligarchen steinreich wird. verarmt die mehrheit der russischen bevoelkerung. unter solchen bedingungen ist keine nationale solidaritaet zu erwarten. ungleichheit spaltet die gesellschaft nach sozialen schichten. im falle einer militaerischen aggression von aussen werden nicht alle werktaetigen bereit sein. ihr leben fuer die superyachten von abramowitsch. die palaeste von deripaska und die gewinne anderer oligarchen zu opfern. die kprf befuerwortet eine einschneidende revision der sozialpolitik. russland sollte seinen kreis von freunden und gegnern klar definieren. 2014 hat moskau einen -schwenk nach osten- ausgerufen. diese erklaerungen haben jedoch nicht die form einer klaren aussenpolitischen doktrin angenommen. russland kann seine unabhaengigkeit nur bewahren und staerker werden. wenn es seine traditionsreichen. nach 1991 jedoch geschwaechten beziehungen zu asien. lateinamerika. afrika und im postsowjetischen raum wiederherstellt. die kprf steht fuer strategische beziehungen zu china. unsere voelker haben gemeinsame langfristige interessen. dazu gehoert zuvorderst die beseitigung der imperialistischen hegemonie der usa und des zustands einer unipolaren welt. natuerlich bedeutet die staerkung der souveraenitaet russlands keinen vollstaendigen bruch mit den westlichen laendern. aber die beziehungen zu ihnen muessen den wirklichen nationalen interessen untergeordnet werden. und das sind die interessen der mehrheit des volkes. der arbeiter. es ist ferner wichtig. versuche reaktionaerer kraefte zu verhindern. die rolle der uno als hoechstes gremium fuer die harmonisierung zwischenstaatlicher interessen zu untergraben. die usa werden diese massnahmen intensivieren. unabhaengig davon. ob der republikaner trump oder der demokrat biden praesident ist. mit der initiierung eines -gipfels der demokratien- versucht washington. die bedeutung der vereinten nationen zu schmaelern und laesst das bestreben erahnen. neben der uno alternative allianzen zu schaffen. friedliebende staaten sollten ihre anstrengungen zum aufbau harmonischer beziehungen zwischen laendern und voelkern koordinieren. inte­grationsverbaende wie die brics – brasilien. russland. indien. china und suedafrika –. die shanghaier organisation fuer zusammenarbeit und die eurasische wirtschaftsunion wurden gegruendet. die welt wird davon profitieren. wenn diese zwischenstaatlichen institutionen an einfluss gewinnen. es ist an der zeit. sich auf die erfahrungen der antimilitaristischen und antifaschistischen bewegungen zu besinnen. im 20. jahrhundert waren diese massenbewegungen sehr stark. heute sind solche kaempfe nicht weniger wichtig. die rehabilitierung des nationalsozialismus in der ukraine. den baltischen staaten und anderen laendern erfordert die mobilisierung und den widerstand der arbeiter. grundlage fuer die antimilitaristische. antifaschistische und antiimperialistische bewegung muss die staerkung der verbindungen zwischen kommunistischen parteien. arbeitervereinigungen und anderen progressiven organisationen sein. richtig in diesem zusammenhang ist die forderung nach beendigung der us-besatzung europas und aufloesung der nato. was sind die aufgaben der kommunisten und der friedensbewegung weltweit in der gegenwaertigen situation? der kampf fuer den frieden stand schon immer auf der tagesordnung der linken. zu beginn des vorigen jahrhunderts. als sich die gewitterwolken des ersten weltkriegs ueber europa zusammenzogen. sprachen die proletarischen parteien mehrfach von der unzulaessigkeit des krieges als mittel zur loesung zwischenstaatlicher konflikte. im august 1907 verabschiedete der vii. kongress der zweiten internationale in stuttgart eine resolution. in der die notwendigkeit festgehalten war. dass sich das proletariat weigern solle. regierungen in einem grossen krieg zu unterstuetzen. im november 1912 verabschiedeten die delegierten des ix. kongresses der zweiten internationale in basel angesichts der gefahr. dass sich eine reihe von kriegen auf dem balkan zu einem gesamteuropaeischen konflikt ausweiten koennte. ein manifest zur solidaritaet im kampf gegen die friedensbedrohung. dem proletariat gelang es daraufhin. die plaene der kriegstreiber zu durchkreuzen. diese historische tatsache ist heute wenig bekannt. leider sprachen sich im august 1914 nur die russischen bolschewiki und die bulgarischen -engen sozialisten- entschieden gegen den krieg aus. der verrat seitens der sozialdemokratischen fuehrer war der anfang vom ende der zweiten internationale. ihre nachfolge als ernsthafte sozialistische kraft trat die komintern an. seit den zeiten von marx und engels haben kommunisten fuer die interessen der werktaetigen und fuer die abschaffung von ausbeutung und sozialer ungleichheit gekaempft. angesichts des globalen kapitalistischen expansionismus laeuft die arbeit der kommunisten darauf hinaus. den kampf gegen die herrschaft des kapitals innerhalb der laender mit dem widerstand gegen den expansionismus der imperialistischen zentren zu verbinden. internationalismus und internationale solidaritaet unter den arbeitern sind dringend vonnoeten. der kapitalismus erstickt an seinen eigenen widerspruechen. er bremst die wirtschaftliche entwicklung und fuehrt zum kulturellen verfall. er stuerzt die welt in einen immer tieferen abgrund. aber das system wird nicht von selbst zusammenbrechen. um seine existenz zu verlaengern. hetzt er voelker und religionen gegeneinander auf. intensiviert die ausbeutung und beutet die natuerlichen ressourcen unseres planeten ruecksichtslos aus. buergerliche politiker sind mehr und mehr bereit. mit nationalistischen und religioesen ideen zu hantieren. infolgedessen erheben profaschistische und andere reaktionaere gruppen ihr haupt. auf diese weise will das kapital von seinen eigenen versaeumnissen ablenken. die aufgabe der kommunisten besteht darin. nicht zuzulassen. dass der ideologische nebel den arbeitern den blick auf die wahren. durch die klassengesellschaft bedingten ursachen der sich vertiefenden krise verstellt. kommunisten sind aufgerufen. in der mitte des volkes zu sein. arbeitern das sozialistische bewusstsein zu vermitteln und den kampf der massen fuer ihre wahren interessen anzufuehren. es gibt immer mehr erfolgreiche beispiele fuer diesen kampf. in indien hat die regierung nach einjaehrigen massenprotesten neoliberale reformen rueckgaengig gemacht. mit denen die landwirtschaft in die haende der kapitalistischen unternehmer haette gelegt werden sollen. die stimme der arbeiter in brasilien. suedkorea. suedafrika. kolumbien. den usa und kasachstan wird immer lauter. die verteidigung der buergerrechte ist mit dem antiimperialistischen kampf eng verflochten. die kommunisten griechenlands. der tuerkei. spaniens und japans fuehren den widerstand gegen die auslaendische militaerpraesenz an und fordern den rueckzug ihrer laender aus aggressiven imperialistischen militaerbuendnissen. unter den heutigen umstaenden. in denen der weltfrieden bedroht ist. muessen kommunistische parteien und progressive kraefte in ihren aktionen nach einigkeit streben. wir muessen die solidaritaet der arbeiter foerdern und ihre avantgarde in form der parteien. die fuer den sozialismus kaempfen. staerken. wir haben einen gemeinsamen feind. das kapital. und wir koennen uns nur gemeinsam von seinen fesseln befreien. die gefahren. die von den imperialisten ausgehen. erfordern eine klare und koordinierte antwort. es ist wichtig. dass die seit 1998 regelmaessig stattfindenden internationalen treffen der kommunistischen und arbeiterparteien fortgesetzt werden. sie knuepfen an die traditionen an. die im rahmen der komintern und auf den internationalen treffen der kommunistischen und arbeiterparteien 1957. 1960 und 1969 in moskau entstanden sind. bilaterale kontakte zwischen den parteien koennen eine wichtige rolle bei der bekaempfung von kriegsgefahren spielen. auf diese weise staerkt die kprf die beziehungen zu den kommunistischen parteien in europa und asien. in afrika und amerika. \ – dies ist der erste teil- gruss – – geehrte. es weihnachtet. heut soll die spd- wieder in den ton unserer kriegstreiber eingestiegen sein. waren es gestern noch- unsere gruenen. mag ich nicht drueber nachdenken. ist ein intellektuelles- xx. unsere welt des diederich. herr unf frau und nachkommen. man moechte- den kaiser wieder-haben. natuerlich. man leute- so-viel- xx. geht nich nich- ohne ansehen der person. wir alle- geehrte. muessen mensch werden und gut. tun wir jetzt leute. lassen wir die hetzer hetzen. sie koennen nicht anders. kommen wir ins handeln. gruss – zeig uns geehrte. wir zeigen uns geehrte. wie es geht. friedlich. in und mit liebe – – es ist wieder zwischen mitternacht und der langen zeit – bis die sonne ist. so schnell wir gestern- den praktischen weg unserer gemeinsamen bewussten menschwerdung. die schaffung des reich gottes des kommunismus besprochen haben. wir haben alle moeglichkeiten. sowohl erprobte als sehr sehr gute- einsetzbare. ausgerechnet im sogenannten bausektor. welcher so- ich weiss nicht erscheint. hier fehlen uns viele viele jahre entwicklung. reale geschichte. wohl ist zu sehen- was gebraucht wird. es ist nicht da. fuer unsere organisationsmoeglichkeiten- trifft dies ebenfalls zu. vieleicht nicht- in so massiver weise. wir muessen rechtlich- das ganze erfassen. das ganze leben. das ist hier gegeben. wir muessen es so eindeutig setzen geehrte- dass wir es nicht rueckwaerts abwickeln koennen. wie wir es nun jahrzehnte- mit bedeutenden teilen- des sogenannten osten tun. wir muessen uns- unsere grenzen setzen. unsere moeglichkeiten so-weit es nur geht- zu finden. das ist kein widerspruch. im gegenteil. ich fuehre uns hier begriffe- wie den unbedingten und bedingten crash ein. eine grundlegende organisationsform unserer gesellschaften. ich fuehre uns herrn prof. engelstadter an. er hat im spaetwerk des herrn marx- die neufindung- des sogenannten wertes gefunden – (hier geht es um das ganze leben). die tatsache- dass er in unserer arbeitsteilung entsteht. das ist eine interessante sache. wenn wir unsere situation genau ansehen- finden wir etwas welches uns- in einfachster weise- ins – aus – stellt. wenn es an dem ist- wie herr marx meint. es ist wohl so geehrte. dann kann uns unser unvermoegen sozusagen- auf einen schlag- klar-werden. unsere klassiker sprachen davon- dass wir unsere arbeit- ueberwinden werden. das sollte uns zu denken geben. hier ist alles in diese richtung ausgelegt. das- in menschlicher weise an dieser stelle moechte ich nicht nur unsere dienste bitten. diesen prozess zu unterstuetzen. sicher geehrte. sie sind im auftrag unserer herrn unterwegs. sie sind nicht gott. sie sind unsere besitza. um unser selbst willen geehrte. um des leben willen- muessen wir unseren eigenen weg finden. diesen- jenen- welchen wir hier aufzeigen geehrte. er stuetzt sich. er ist so-weit- es nur geht- in die verhaeltnisse des leben gegruendet. wie sie uns bekannt sein koennen. das im einzelnen zu besprechen geehrte. das ist kein problem. gruss – das ist kein problem geehrte (18.12.2021) –   – – noch ein wort sei erlaubt- geehrte. ich moechte solche sachen nicht wirklich glauben geehrte. zu unfassbar erscheinen sie mir. ich hoere unsere gruenen. wie sie es so oft tun. sie trommeln nun auch kurz- vor weihnachten zum krieg. wer ist da wohl noch gruen bei den gruenen. hab sie sich entwickeln sehen. sie sind- wie so viele- andere. zur kadrigen partei sozusagen- geworden. mangels allem geehrte. bleiben dann nur- die bekannten toepfe. da geht es ihnen- wie anderen. man kennt sich- von den unis. auf welchen man. ich weiss es nicht. lernt- geehrte. man versteht sich. so trommelt man- mangels allem. zum krieg. frohe weihnacht geehrte. gruss – – hallo geehrte. es sei bitte noch ein satz erlaubt. was muessen wir plappern geehrte. wenn wir leben koennen. das. bekommen wir dann auch noch hin. tut mir leid geehrte. bin und war gestern und heut etwas mued. wie gesagt. schaem ich mich. lassen sie uns zu weihnachten geehrte. zum neuen jahr- die sachen abschliessen. dass wir endlich geehrte. gemeinsam bewusst. mensch werden. wir alle. wir gehen davon aus geehrte. dass in den weihnachtslaendern- geehrte. zumindest im westen. sind unsere schlimmsten leute geehrte. hoffentliich- nicht zur arbeit. sind wohl jene dann- geehrte. welche die arbeit machen. tun wir mal- gruss – – guten tag- praktisch- energie. ich kenne nur ganz wenige unserer leute in unsere wirklichkeit zu kommen. es scheint sie zu geben. wir verlachen unsere geschichte. vor einhundert und hunderten jahren sozusagen geehrte- waren wir weiter. das ist die westliche verdummung. ohne welche er- nicht sein koennte. um seiner selbst willen. musste er alle leute- unserer erde infizieren. was koennen wir praktisch tun. durch unser sogenanntes theoretisches unvermoegen. sind wir nicht in der lage- eine zeitgemaesse organisationsform fuer uns zu finden. wir setzen hier voraus geehrte. dass wir dies- auf unsere art geloest haben. somit unterstellen wir fuer die praktischen ansaetze- diese situation. wir moechten uns unterstellen- dass es uns gelingen kann- unsere probleme zu ueberwinden. wie gesagt- das sehen wir uns spaeter an- praktisch- energie- energie- ist eine der zentralen probleme unseres lebens. den leuten hier ist es gelungen- dieses problem zu loesen. ohne den einsatz- unserer sogenannten fossilen wie alternativen formen. wir moechten damit keinen gegensatz aufmachen. unsere chance geehrte- sie liegt darin- unsere moeglichkeiten sinnvoll zu verbinden. sie weiter-zu-entwickeln. dieses thema geehrte- wir koennten es abhacken. unsere ernaehrung. so sachen- wie essen und trinken. hier schon ergeben sich- sogenannte synergie-effekte. wir sprechen hier vom sogenannten trichter. an anderer stelle ist er konkreter ausgefuehrt. dann haben wir das wohnen. hier gilt- der gleiche ansatz. verbinden. schon- sind wir bei unserer sogenannten infrastruktur. und wieder geht es- um das verbinden. allerdings geehrte. braucht es ein paar einsichten visionen. oder wie grossspurig- wir immer- unseren kram nennen moechten. unter dem strich geehrte. unter dem strich- geben wir unsere erde- von uns- frei. bereichern sie. sind keine faschisten mehr geehrte. werden- mensch. gemeinsam bewusst. wo nur geehrte. wie. alles quatsch. ausser unserer dummheit geehrte. unserem unvermoegen- haben wir kein problem. ich war gestern und heut- etwas mued geehrte. werd erst jetzt- ein bisschen wach. entschuldigen sie bitte. tut mir leid. ich wollte eigentlich- mit jemand sprechen. entschuldigung bitte. gruss – das bisschen theorie geehrte. kein problem – – guten morgen geehrte. ich denke ich muss hier jetzt aufzaehlen. lassen sie mich vorher noch etwas zu meinen teutschen sagen. sie wissen geehrte. ich war der letzte. so habe ich es aufgegeben. viele laufen jetzt wohl auf unseren strassen. ich weiss nicht. ich weiss auch nicht- wie meine leute jetzt mit unseren vertretungen hinkommen. manchmal habe ich das gefuehl geehrte. manchmal habe ich das gefuehl- unsere dienste zu bitten- uns zu beraten. ich weiss nicht. leute. wir sind schlimm. mir ist auch nicht wirklich klar- wer in meinem land noch etwas merkt. is schlimm leute. ich glaube. was hilft es. real gesehen- schienen die meisten von uns- unter unseren derzeitigen bedingungen- einfach schreiberlinge zu sein. das ist schlimm leute. wirklich. soviel unvermoegen- konnte ich mir als kind- vieleicht nicht wirklich vorstellen geehrte. ich weiss nicht. es ist schon nicht mehr nur einfach peinlich. leider- ueber die ganze bandbreite meiner gesellschaft. es ist kein rat. kein verstand geehrte. nix ist das egal geehrte. kann man es ignorieren geehrte. ich glaube nicht. dann lassen sie mich aufzaehlen. was geht praktisch. das was wir vieleicht- als theoretisch meinen- koennen wir dann besprechen. praktisch moechte ich bei unserem wirkgrad bleiben. ihn zu veraendern geehrte. muessen wir an unseren stoffwechsel. da es keinerlei vorstellung von unserem leben gibt. ein jeder bei uns- erzaehlt irgend-etwas. das wars. es kann bei einem wirkgrad minus acht- nicht anders sein. wie wollte man damit leben koennen. geehrte. zu verstehen- wer man ist. insofern geehrte. ist es sicher ganz gut- sich zu meinen leuten zu verstaendigen. diesen teutschen. welche- keine mehr sind. so geht es los. ich denke da ist uns noch herr biden– mit seinen leuten am naechsten. sie haben gar keinen boden unter den fuessen. zumindest nicht unseren. so leben wir. ich moechte es an dieser stelle nicht uebertreiben. unseren wirkgrad veraendern geehrte. ins positive natuerlich. das ist. es scheint ein weiter weg von minus acht. natuerlich deshalb sprechen wir hier geehrte. lassen sie mich einen moment nachdenken. ich denke- wir beginnen mit der energie. der sogenannten. gruss – – wie so oft geehrte. ist es noch lange hin- dass die sonne kommt. mitternacht. so richtig ist sie es auch nicht mehr. hier auf. in unserer welt geehrte. kochen alle mit wasser. wir tun das auch. es ist nur so- geehrte. solange wir so noch denken- theorie. es ist theoretisch- niemand. welcher unsere welt durchdringt. wenige von uns- koennen das ansatzweise. praktisch sind wir da weiter. wir koennten wenn wir- verstand haetten. wir haben keinen. insofern geehrte. wer sich realistisch einschaetzen kann. der hat- den mund nicht so voll. wir koennen hier leisten geehrte. was uns nicht gegeben ist. mit ihnen natuerlich. lassen sie es uns- auflisten. das kommt ziemlich profan daher. ich weiss nicht geehrte. ob das freude macht. ich kann ihnen- garantieren geehrte. dass wir das hier mit ihnen koennen. das kann ich guten gewissens tun. wir kommen aus unseren problemen geehrte. wenn. allein die tatsache geehrte. dass wir immer noch meinen- wir haben kapitalismus. ich hatte zufaellig noch zwei drei kluge leute gefunden. einen jungen mann. mit wirklich- guter analysefaehigkeit. wir stehen also nicht bei null geehrte. wenn wir sprechen. wenn wir arbeiten. in unseren welten- ist nichts. ich fuehrte uns- die herrn biden putin xi jinping an. erwaehnte unseren herrn papst. ich denke- sie koennen wir fragen. ich glaube- sie sind in etwa- in der lage- etwas sagen zu koennen. ich fuehrte auch- herrn modi an. ich weiss nicht. er versucht- seine eigene welt. gruss – es ist nur so- wir leben in einer. sie soll vielfaeltig sein. natuerlich. wir muesen sprechen. so denken wir. handeln – – mitternacht geehrte. wenden wir uns- der wirklichkeit zu. meine leute sind nicht faehig- sie zu sehen. so ist sie die erste geehrte. welche wir einbringen muessen. gruss – die moeglichkeit- sie menschlich werden zu lassen. geehrte. wir haben sie hier. unsere ihre geehrte. unsere (17.12.2021) – – – guten abend geehrte. ich wage mich nicht. die nachrichten anzumachen. aus oder mit ihnen geehrte. kommen mir- unsere leute entgegen geehrte. sie kommen mir entgegen geehrte. ich weiss nicht. wie in watte. einer blase. nein. ich weiss nicht. wir kommen mir vor geehrte. als. ich- weiss nicht geehrte. ich weiss nicht. eine andere welt geehrte. sie ist viel naeher- als wir- in unserer geehrte. wie kann ich sagen. ohne uns zu verletzen. reiner x traum geehrte. ich weiss nicht es wird weihnachten geehrte. und wir. wissen sie geehrte. eigentlich. was solls. es ist niemand unter uns geehrte. unter uns- allen. unsere ausnahmen geehrte. natuerlich. unsere ausnahmen. ansonsten. wir alle geehrte. nix- sind wir. tut mir leid. nix- sind wir. sehen wir unsere leute geehrte. wie unfassbar weltfremd. was kann ich sagen geehrte. es wird weihnachten. lassen wir das. mit unseren leuten. ist niemand wissen sie. beleidigen geehrte. nein. beleidigen. muessen wir uns nicht. entwickeln- ja. entwickeln- ja. alle geistige kraft geehrte. sie ist uns- entschwunden. das tut mir leid. sein wir froh geehrte. dass es uns- noch gibt. heben wir an. gruss – – guten tag geehrte. ich bin heut leider etwas verquarkt sozusagen. tut mir leid. in den nachrichten hoere ich- dass unsere zipfeleurasier geehrte. also wir. mal wieder oder tun wir es immer. ganz spiegelbildlich- mit unserer neuen regierung. so absolut- daneben liegen. sogar- neben uns. unser unvermoegen- ist soweit fortgeschritten geehrte. unfassbar. ist halt so. das hat auch einen vorteil. wir muessen uns alle finden geehrte. gruss – – guten morgen geehrte. kla ist faktisch eins hier noch heut. die sonne- noch nicht da. wir sagen geehrte. sie sehen es. hundert jahre. hundert jahr- ist es vorbei mit uns. unserem leben geehrte. wir leben es. sind- milliarden jahre. diese hundert. wir sagen- wir koennen es sehen ahnen. koennen es- meistern. dieses leben. wessen bedarf es. antraege stellen geehrte. leben. einfach leben. vertrauen. sprechen. leben. dies. – lassen sie uns nennen geehrte. das wir haben. dass wir nix wissen weiter. kla. geehrte. dessen- werden wir nicht maechtig werden geehrte. so-schnell. nicht. – gruss – – kla geehrte. wir glauben- dass es so ist. wir finden. leben koennen geehrte. was des- leben ist. wenn wir nun kommen und sagen geehrte. wir haben es. wir alle. haben wir es. ist es- real. kann es sein geehrte. mit welcher macht der erde- geehrte. leben wir. koennen wir sie leben. diese lebensprozesse. seine- verhaeltnisse. ist es genug geehrte. wenn wir an dieser stelle sagen. vertrauen sie geehrte. koennen wir vertrauen. worauf. auf wen. weshalb. sind wir dabei. leben wir- geehrte. wir alle. ist jetzt die sonne da geehrte. wie wir sie brauchen. nein geehrte. hier noch nicht. oder nein. gruss – koennen wir diese etappe jetzt abschliessen geehrte. leben- uns vertrauen. vertrauen- einfach so. geehrte. weil wir es lernen. gelernt haben. wie – – guten morgen geehrte. noch- ist die sonne nicht. koennen wir sie hervorholen. fuer die einen so- wie sie es moechten. die anderen geehrte. wie sie es brauchen. so. es ist- das ganze- wissen sie- geehrte. das eine. wie sie es hier finden. so. einerseits geehrte. sich- zu konzentrieren. sie wahrzunehmen. diese lebensprozesse. sie nach bestem wissen und gewissen- wie es heisst. wirken zu lassen. kla. – geehrte. ein prozess. ein lern- lebensprozess. das andere geehrte. in ihnen- zu sein. zu finden. zu machen geehrte. dass es- bestens ist. geehrte. wie es halt- grad geht. beides- finden sie hier geehrte. dieses eins. herrn biden putin xi jinping – herr modi. liebe alle. beides- finden wir hier. dieses eine- geehrte. mit ihnen- alles geehrte. alles. dessen- dessen wir- faehig sind. ist es ein. eins. ist das genug geehrte. mehr geehrte. haben wir nicht- zu bieten geehrte. wir alle. ist das. kann das- genug sein. geehrte. sie sehen. hoeren es. eine- dumme frage geehrte. wenn es diese. eine solche gibt. leben wir jetzt. wessen bedarf- es. geehrte. dass wir leben. wie geehrte- sind das drei. zwei. sind es. sind sie eine sache. spielt das- eine rolle. meine ich deshalb geehrte. dass es- fuer die genannten herrn. fuer uns- schwierig ist. schwierig sein kann. wir wissen es nicht. wir nehmen sie wahr- geehrte. unsere herrn und fraun diederich. diese nachkommen geehrte. bei uns- im westen. leben wir nur hier. lassen sie uns gehen- uns leute geehrte. wenn wir- so sind. es ist doch so- geehrte. dass es- ueber einhundert jahre von haus aus- sozusagen. geehrte. des leben wegen. vorbei ist- mit uns. nun herrschen wir. ausgerechnet wir- geehrte. das- pack. fuer unsere besitza. herrschen sie geehrte. weswegen- gruss gruss (16.12.2021) –