zu loeschen

wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1– 0 – 1

hueter des leben. muessen wir sein. sagen. nein . (wirkgrad.de)

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0

8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren – wirkgrad & intelligenz = 8

ohn leben. kein geist. ohn geist. kein tat. ohn tat. kein leben

tot ⇐ bes – toeta – westen ⇐ erde ⇒ osten – buerga – mensch ⇒ leben

sehr geehrte – hallo – mich deucht. geehrte. es ist zeit- mensch- zu werden. wir alle. alle leute. unserer erde. geehrte. ausnahmslos- / unsere- menschwerdung- lebland – alles- schreit- lebland– frieden- liebe- unsere menschwerdung– gemeinsam- bewusst- alle\ mich deucht. geehrte. unsere un– wird erstmals. wie wernadski– unsere anderen. es wollten

– wow-vorsicht-ueberlebens-gefahr-lebland . im . entstehen schoenchen hallo wir muessen . sollten tun – unser. wirkgrad minus acht-unsere-intelligenz-minus acht. sind eine einheit


(19.03.2020) – geehrte- hallo – ich grenze jetzt die startseite hier ein. wenn ich ueber das. eingrenzen nachdenke. geehrte. in rechnung stelle. ich moechte. . dass wir. ins. . laufen kommen. wir koennen. koennten es schaffen. geehrte. sicher. . leider besitzen wir. . weder. intuition. . noch. . willen. sie wissen. wir sind so. . sind nicht. . lebensfaehig. . sie wissen. geehrte. . ich spreche zuerst. . vom westen. mangels willen. . mangels. . intuition. wir sind nicht. . lebensfaehig- eben. erklaert. . die usa. . den. russen. . auf persoenlicher ebene. den. . krieg. vertragsmaessig nicht. immer und immer wieder taten. tun sie es. so und so und so. . traditionell. . geht es. . gegen deutschland und russland. dass sie nicht. . zusammenkommen. dann ist die weltmacht. . usa. . asche. das wissen wir. nun gibt es. china. es muss. . ein neues. . kalkuel sein. wir sind nicht. . lebensfaehig

solcher kram. geehrte. welche. . zeitverschwendung. sie wissen. . geehrte ich habe die loesung. nicht ich als solcher. leute. . haben sie entwickelt. gruss

ich moechte nicht verrueckt werden. verrueckt. . ob unseres absoluten. . unvermoegens geehrte. wir haben alle chancen. ich setze ihnen/uns. . die moegliche ausgangsposition. welche ich fuer uns sehe. welche ich fuer uns alle sehe. ein. geehrte. . gruss

ich ueberlege- / so geehrte. ich denke. . darueber nach. . hab es. . aufgeschrieben. weshalb mein bild. von unserem leben. . so-gar-nicht. zu dem. . unseren passt. sollte ich richtig liegen. . geehrte. was. . dann. . vieleicht. geehrte. koennen. moegen sie. . aus/in dieser annahme. . wenn sie. . indizien finden. vieleicht. finden. koennen sie so. . zumindest ein. . gewisses. . eingangs-vertrauen. so eine art – xx – finden. gruss


 – ich uebernehme hier vorn aus der seite aktuell. geehrte. einen ueberblick. ueber unsere situation. mir kommt es. . auf die loesung. . die aufloesung der sache an

unsere ausgangsbedingung im westen- aus. in. . unserem wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1– 0 – 1. sind unsere vier kriegsformen. entstanden

0 – unser . grosser krieg. . gegen das . leben

1 – unser . wirtschafts-krieg – unser faschismus. unsere totsphaere. . als solche

2 – unsere . heissen kriege

3 – unser . kalter krieg . (inclusiv. . virtuell)

4 – unser . staatsterror – meinungskrieg. deren natur. ist auch. virtuell

sie sehen – geehrte. in unserer lebensweise. ist keine. chance. sie wissen. geehrte. unser wirkgrad. . ist. . minus acht

dies hier ist unser gang- wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1– 0 – 1

  • doof + o = 1 – o – zuviel
  • doof + o + o = 2 – o – zuviel
  • doof + o + o + o = 3 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o = 4 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o = 5 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o = 6 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o + o = 7 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o + o + o = 8 – o – zuviel

(8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = 8

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit annehmen – den null-meridian = 0

 – 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = – 8)

wie dem auch sei. . unsere entwicklung hier her. sozusagen. . finden sie. findet ihr. . in der. . lebens-tabelle. in der datei anfang – auf der seite drei. lasst uns sprechen. geehrte. die loesungen. sind leicht. in lebland. geehrte. ist die sache. vorbei. so wie wir. kann man. nicht leben. wie loesen wir uns auf

ich mach hier mal. . ein bisschen aktuell. moechte es nicht. . uebertreiben. geehrte. . muss was tun – gruss – auf unserer erde. . brennen. die waelder. leute. . ertrinken. es ist die zeit. der verbrecher. der scharlatane. der schwachkoepfe. verfluchte. . faschisten. in lausanne – gab es den kongress –smile for future- welchen sinn. macht so-etwas. in der welt. der faschisten

selbstbetrug

das sein. . in wahnvorstellungen

die konsequenz – der konkurrenz

was ich hier anspreche. geehrte. das bezieht sich. . aufs ganze. das ganze. . auf unser. . ganzes leben. beziehen sie das bitte nicht. . in unser. menschliches

wir verwenden. . unsere lebenszeit. . zu toeten. wir verwenden. . unsere lebenszeit. . zu toeten

das reich gottes – der kommunismus

zwanzigstes und einundzwanzigstes jahrhundert – meine – sind aufs ganze – gesehen. ganz unfaehig. wir haben. stroh. . im kopf. das ist. . zum leben. . zu-wenig. unter meinen. nicht nur. . uns. . westlichen. ist. . nix. ich habe da keine freude. geehrte. wir sollten. . das aendern – gruss

wie. . stoffwechseln wir – (bin heut froh. geehrte. dass ich all. . den quack. . zu 99%. + plus x. . eingekuerzt. habe. gruss) aus gewissen gruenden. geehrte. ist einiges. ein bisschen. von redundanzen. durchzogen

geehrte. ich muss heut. . die groesste schande. . meines leben. gestehen. wirklich. ich muss. . unsere kinder. geehrte. ich muss. . unsere jugendlichen ansprechen. kann man. . tiefer fallen. geehrte. ich weiss nicht. was. . hilft es. geehrte. . was. hilft es. dass ich sage. wenn ich sage. . geehrte. wir sind. . absolut. . unfaehig. was. . geehrte. was. . hilft es. nix doch. nix. . doch. nix

ein schande. . geehrte. eine. . unfassbare. . schande. . tut mir leid. . geehrte. tut mir. leid. ums. . verrecken. sozusagen. geehrte. wie man. . sagt

sie wissen. . geehrte. wie oft ich sie. . angesprochen habe. wie bestaendig. sie wissen das. wollen wir noch. . tiefer sinken. geehrte. wir. . das. . verfluchte pack. . das. . bestialische. mit unserer. . bestie. geehrte. die. welche wir. hegen und pflegen. geehrte. wollen wir das. . wir elenden. . faschisten wir. . geehrte. wir. . toeta

lassen sie mich sprechen. geehrte. lassen wir leute sprechen. geehrte die. welche etwas. vom leben. verstehen. tun wir das. woher. wie. geehrte. wollen unseren jungen. hoffnung. . schoepfen. mit. aus unserem. . absolutem. unvermoegen. unserem. . gewaesch. in unseren unis. geehrte. in der wirtschaft. . ich weiss nicht. geehrte. ich weiss nicht

ich moechte. . auf die bewegung. . fridaysforfuture. . hinweisen. natuerlich. denkt man dann. . ein bisschen nach. ich komme. . zu dem schluss. . wenn unsere jungen leute. . merken. . wer sie. . auf die strasse geschickt hat. unser system eben. . wenn sie etwas. . erreichen moechten. . friedlich. grundlegend. die verhaeltnisse des leben sehend. . beruecksichtigend. wird es. . das sein. . werden. wir werden. unser leben. wahrend. und mehrend. gestalten. dann wird es. . darum gehen. unsere arbeitszeit. grundlegend. zu kuerzen. den freitag. zu lassen. in den sonnabend. oder sonntag. zu gehen. wie es passt. ich nenne uns. . unsere geschichte. . gegenwart. ich hoffe. ich kann zeigen. geehrte. wie es. mit uns. weitergehen kann. gruss. wenn wir geistig. inkompetent sind. haben wir. summa sumarum- weder. eine natur noch. gesellschaftliche stimme. da sie. . eins sind. geehrte. haben wir. . keine stimme. fuer diesen fall. habe ich vorgesorgt. dass wir lernen. und doch gleich. . das heisst. sofort. . unverzueglich. unser leben. menschlich. werden lassen. unverzueglich

wie. . stoffwechseln wir – (bin heut froh. geehrte. dass ich all. . den quack. . zu 99%. + plus x. . eingekuerzt. habe. gruss)

so ihr lieben –   – hier vorn- ein schreiben. . an die leute – welche die bewegung – fridaysfor-future – sind. . oder unterstuetzen moechten. ist dann. vieleicht schon eins. . unter diesem anschreiben versuche ich. die dinge etwas. . zu konzentrieren. gruss. . unter umstaenden. ist es gut. die dinge. . ein bisschen. . auf die schwerpunke einzugrenzen. gruss. . muessen mal schauen. – /\ – es ist schoen. dass ihr euch fuer den schutz. unserer umwelt einsetzt – was das angeht. wurde schon oefter etwas. unternommen. leider sind die ergebnisse bis dato. eher bescheiden. die derzeitigen und darueber hinaus bereits seit langen bestehenden prognosen. weiterhin katastrophal. da es keine wesentlichen veraenderungen zum umgang mit unseren mitmenschen und der natur insgesamt gab

wir wuerden euch deshalb gern darin unterstuetzen. dass unsere kultur eine kultur. gegenseitiger unterstuetzung und wertschaetzung. gegenueber allen lebendigen wird. hierzu ist es noetig. grundlegende prozesse der natur. wie unserer heutigen gesellschaften zu verstehen. zu hinterfragen. die sogenannten naturverhaeltnisse – unser einfluss – auf sie. ist fuer den bezug – viel umfassender und auch anderer art – als im allgemeinen gesprochen wird. wenn im ergebnis. der bewegung. co2-steuern fuer die leute rauskommen. ist das das gegenteil dessen. das ihr. das wir moechten. fuer die initiatoren im hintergrund. geht es unter anderem darum. dass wir – wir alle – den umbau unserer – wie soll man sagen – unserer gesellschaften – bezahlen. wenn ihr die ursachen. der veranderungen verstehen werdet. ergibt sich die loesung aus – in einer – menschlichen lebensweise. um die geht es. dieses lebland. soll ein trittstein – in diese richtung sein. eine grobe orientierung findet ihr in der datei anfang. auf den seiten drei und vier.

das betrifft unter anderem. das verstehen – eurer-unserer. . eigenen sozialisation. aber auch – das verstehen – der aufrechterhaltung – von machtverhaeltnissen – weltweit. hierzu koenntet ihr euch etwas – ueber www.lebland.de – belesen. aber achtung. nehmt mich bitte beim wort – die webseite ist nur etwas – fuer hartgesottene. die unten erwaehnte karte – wuerden wir gern mit uns allen – um drei weitere ergaenzen. altzeit neuzeit – jetzt – diese karte. und halt die loesung. auf die kommt es an. sie ist sehr sehr einfach. beendet unsere fressende gesellschaft – im handumdrehen. wenn die sache verstanden ist. regeln wir die sache. . binnen. weniger tage. die theoretischen wie praktischen loesungen. die loesung. . ist da. wie gesagt. kein problem. alle veraenderungen fangen bei uns selbst – als einzelne akteure an. unser aller engagement. soll fruechte tragen. dabei geht es darum die macht- und wettbewerbszentrierung unserer gesellschaft zu einer menschlicheren und naturfreundlichen kultur weiterzuentwickeln. dazu sind visionen noetig. wie eine derart ausgestaltete gesellschaft aufgebaut und stabilisiert werden kann

wir sind wenige leute

wir wuerden uns freuen. wenn ihr unseren kontakt. an moeglichst viele akteure weiterleitet – gruss

als am mittwoch in der taz berlin. die karte. zur klimagerechtigkeit vorgestellt wurde (/publikation/) ist in diesem zusammenhang gesagt worden. dass es sinnvoll ist. die leute. die ab montag streiken und den aktionstag praktisch und theoretisch vorbereiten. zu kontaktieren. um an der arbeit. teilhaben zu koennen. wir koennten dafuer. einen umfassenden – sozial – politisch – philosophisch – technischen ansatz liefern. dazu muessen wir uns mit ganz viel entsprechenden partner verbinden. es waere schoen. wenn ihr. meinen kontakt hierzu an die gruppen mit denen ihr. in verbindung steht. weiterleitet. gruss /\

hier ein weiterer versuch. uns. . anzuschreiben

  1. im westen– es muss. schrecklich sein. liebe kinder. liebe jugendliche. . zu sehen. meine eltern. unsere leute. sind. . faschisten. was kann. schrecklicher sein. wach zu werden. zu erkennen. meine leute. . morden. wehrwoelfe. zombis. xx. sind nichts. nichts. . gegen uns. die toeta. geehrte. . muss. sollte. muss ich das. . sagen. geehrte. es tut mir leid. geehrte. . wirklich. es tut mir leid. entschuldigen sie bitte. . entschuldigt bitte. liebe kinder. liebe jugendliche. es tut mir. leid

jetzt aus. . meiner perspektive. . geehrte. ich bin wohl. . der ollste hier- so ziemlich. jede sekunde. . meines leben. geehrte. habe ich mich. . mit unserem. . schwachsinn. befasst. ich bin nun. im westen geehrte. wir leiden. sozusagen. an absoluter. . geistiger impotenz. nein. das ist. . absoluter quatsch. theoretisch. sind wir. . potent. sinds halt. . praktisch nicht. tut mir leid. ich habe. . keine lust. uns schlecht. . zu reden. wissen sie. ist mir. . zu doof. ich moechte uns. . versoehnen. uns. . alle. unsere cdu. . hat einen. . rechtsausleger gebildet. die afd. die spd. . ist vor dreissig jahren. . mit der wirklichkeit. . konfrontiert worden. es gibt jetzt. . eine linke. eine linke. . nein. . zwar geehrte. . natuerlich. hat sie. alles. sie weiss es. . zum groessten teil. nicht mehr. . vielen. geehrte. sind unsere. . sogenannten. . klassiker. auf welche sich. . die linke bezog. und wenn sie nicht. . in den po. . gekrochen ist. ist dann wohl. . na. . wie auch. . immer. . geehrte. einige. . geehrte. beziehen sich noch. . auf sie. . geehrte. eigentlich. . auf. alle. guten leute. unserer erde. so. . kla

wenn einer mal. . nicht. . egoman ist. keinen. . dachschaden hat. geehrte ist dann. auch. . nicht einfach. in. . unserer welt

vieleicht geehrte. wird uns. . durch. . unsere jungen klar. in welch. . verheerender situation. . wir sind. wir. . im westen. mit uns. . mit alle leuten. unserer erde. das leben. unserer erde. wir sind. . der tot. . geehrte. . sprichwoertlich. das. . sogenannte klima. es ist ein. . ausdruck. von uns. meine leute. . geehrte. sind. . speichellecker. sind. . kriecher. . teutsch halt. tut mir leid. geehrte. ist. . geschichte. nicht alle. sind so. ne. ist der westen. so

meine. gerieren sich. . gerieren sich. . geehrte. ich weiss nicht. . wie. wenn sie den mut haben. . geehrte. erheben wir uns. geehrte. . aus unserem. . faschismus. verlassen. . die totsphaere. . loesen uns. in dieser. . mit ihr. . auf. werden. . mensch. . geehrte. haben wir. . mut. wir. . teutsche. wir. . alle. . anderen. . wollen wir. . weiter. . speichellecken. sollten. . unsere jungen merken. wessen. . . interessen sie. . auf unsere. strassen bringen. . geehrte. was. . dann

stellen wir uns. . in den strom. unserer zeit. geehrte. zu sehen. wer wir sind

toeta

faschist

die. . totsphaere. der westen

ich weiss. . geehrte. . liebe. . dass ich euch. . uns. . unzumutbares. . zumute. natuerlich. tu das. . mein. . leben lang. das tut mir leid. is nichts. . geehrte. . liebe. . das ich. . tun. . moechte. . da ich hier. . zu unseren jungen spreche. zu uns. uns. . allen. natuerlich. es sollte. dieser freitag. der letzte sein. wenn die sache. . gross ist hier. sonst. . geehrte. . schliessen wir uns aus. uns alle. alle. andern. schliessen uns aus. waere. wird dann. ist dann. . kindisch. wenn wir. . auf die wirklichen. dinge. zusammenhaenge. verhaeltnisse. . kommen. geehrte. wird es. . natuerlich

ihr muesst. in die schule. gern koennt ihr. . auf der strasse sein. natuerlich. . sonnabend. sonntag. wie es passt. mit uns. . allen

der freitag geht. . liebe. wenn ihr ihn. . fuer. arbeitsfrei. erkaempft. dann. geehrte. . tritt. . die frage auf. soll da. . keine. schule sein. nein. es ist wohl besser. die arbeitszeit. . zu kuerzen. schnell. . werdet ihr sehen. liebe. . geehrte. ob die leute. die euch. . gebrauchen. missbrauchen. sie euch. wir hatten das grad. ein bisschen. . in meinem land

so-weit / es geht nicht. . anders. ich muss mir vorwerfen. geehrte. dass ich nicht. . in der lage bin. . uns. . unsere situation. tatsaechlich. . nahe-zubringen. wir. geehrte. . sind wohl nicht. . in der lage. vieleicht. geehrte. geht es nicht. . unsere koepfe. . zumindest. . im westen. . wir sind. . zementiert. der rahmen. . fressen saufen scheissen. toeten. ist. . in unserer totsphaere. . vorgegeben. dies ist. . der bereich. . in welchem wir. . denken. . uns verhalten. . duerfen

ich moechte uns. . einerseits. . traditionell. sozusagen. in unsere zeit bringen. andererseits. . aus der situation. aus welcher ich komme. . nahtlos. . geehrte. nahtlos. . fuegen sie sich. . nahtlos

sicher. bin. . war ich. . in einem konkreten umfeld. natuerlich. . andererseits. scheint es mir. . geehrte. es ist im leben so. . geehrte. liebe. . wenn man in die mitte. . des leben kommt. liegt man. richtig. ist dann. . ziemlich. . schnuppe. geehrte. woher. . man kommt. wir muessen. . in die mitte

das absolute unverstaendnis. . unserer situation. wir koennen es uns. . sparen. geehrte. liebe. in unsere. . universitaeten zu sehen. nahezu. . geehrte. . koennen wir uns das. . sparen. was ich hier sage. geehrte. das will. . kann nicht. einseitig sein. nein. . ich weise. moechte. auf das. wichtige hinweisen. es zeigen. deutlich machen. handhabbar. machen. . natuerlich. handhabbar. werden lassen. geehrte. . so. geehrte. mehr nicht. egal. . geehrte. macht. keinen sinn. . uns. . in unserer erkenntnis. . zu hinterfragen. macht. . keinen sinn

wir werden verstehen. wenn wir sorgsam. . unser. herkommen ansehen. unsere klugen leute. . hinterfragen. . welche weit. . ueber. . unsere zeit. . gewiesen haben. weit. weit

es ist also nicht so. . wie es heisst. . es waere. es ist. . nichts. . nein. . im gegenteil. was das. . unsere ist. . geehrte. was das. . unsere ist. muessen wir leisten. unlaengst. . geehrte. . konnte ich schreiben. dass es. . in der linken. die erkenntnis gibt. dass sie. . nichts. . hat. und natuerlich. sie hat sozusagen. alles. sie weiss es. . zum guten teil. . nicht mehr

bruecken bauen- wir muessen dem. . abhelfen. in der spd. sie hat. . eine ganz eigene geschichte. ich hoffe. mit diesem kram hier. ist der situation. dass es schier unmoeglich scheint. sie. . aus ihrer guten zeit her. . anzusehen. neu zu setzen. das ist unumgaenglich. . wer vermeint. man kann das. . wegspielen. der irrt. sehen wir. . nach frankreich. und weiter. kann man dem abhelfen

unsere gruenen. haben. . nahe. . nichts. was theorie und konzept betrifft. dieser green new deal. wie es heisst. . geehrte. nein. . er ist. . das gegenteil. dessen. das die leute moechten. die gruen sind

letztlich geht es. unseren leuten. in der fdp auch so. nichts. . geehrte ist mehr. nahe. nichts. unsere christlichen parteien. geehrte. wissen sie. wie koennte es anders sein. sie sind. . unsere besitza. zu stuetzen. das geht nicht. mit dem christlichen. ist das. . gegenteil

was bleibt ueber. geehrte. die npd. die afd. sie sind. . die vertreter. des alten faschismus. in meinem land. das problem. . geehrte. das problem ist dann. dass wir. . die neuen. . faschisten sind. . toeta. . die einen. wie die. anderen

hier kommt. unser problem. im westen. . richtig hoch. le pen. in frankreich. die leute. bei uns. . in italien. an alten faschisten geehrte. kein mangel. nein

im moment. geehrte. wir muessen. . muessten. . jetzt. . stark sein. uns erkennen. verstehen. verstehen. . zu koennen. geehrte

ehe es. in einen unloesbaren konflikt geht. kann ich sagen. wie es. . unsere alten sahen. wenn es uns. . gelingt. geehrte. wenn es uns. gelingt. unsere menschliche lebensweise. zu gewinnen. geehrte. hat das leben. . gewonnen. es ist nicht. . aussichtslos. geehrte. unsere menschwerdung. geehrte. sie ist nicht. aussichtslos. .

ich schrieb- ich glaube. es macht. jetzt sinn. . unseren schwachsinn. . ganz. . in frage. zu stellen. unseren jungen leuten. . deutlich. zu machen. wo. wie. . unsere probleme liegen. dazu bedarf es. . eines. . deutlichen bildes. . natuerlich. wir sollten sehen. geehrte. wir sollten. sehen. dass uns. . unsere jungen leute. noetigen. uns. . auf dauer. . zusammen-zu-setzen. hier schlage ich uns. . die lebenskonferenz vor. einen schnellen einstieg. . zu bekommen schlage ich uns. . diese karte. . als eine gewisse basis vor

(geehrte. ich spreche nicht. uns weiter. in den wahn. zu treiben. im gegenteil- es ist das. . faschistische modell. . des leben. . welches uns. . welches. . das leben unserer erde. . toetet. es ist angesichts. . dieses modells. . wahnwitzig. verstand. . zu erwarten. voelliger. . schwachsinn. absolut. . es ist kein kapitalismus mehr. geehrte. liebe kinder. liebe. jugendliche. es ist. . so. erbaermlich. . ich schaeme mich. . zutiefst geehrte. . zutiefst.

geehrte. es ist absolut. . verheerend. geehrte. ich kann so-gut. . als niemand treffen. mit welchem man. . besprechen kann. was ist. es gibt. . geehrte. so-gut. als niemand. geehrte. mit welchem man sprechen kann. hab den alten kram. mit welchem ich. jahr fuer jahr versucht habe. uns. uns. . anzunaehern. ich habe ihn. . weggenommen. muss ich nun. . heut. muss ich. muessen wir. unseren jungen sagen. geehrte. dass wir. . wir. . im westen. dass wir. der westen. dass wir. faschisten sind. toeta. die totsphaere unserer erde. ausgebildet haben. ausbilden. . ist das. unvermeidlich. geehrte. ist das so

wenn ich noch. . so sorgsam. . geehrte. so. noch. so vorsichtig agiere. all. ueberall. . sozusagen. den einschnitt. meinerseits habe. geehrte. ich kann ihn nicht. wegdruecken. nicht so. mit ihnen. . geehrte. . sicher

geben sie mir. geehrte. geben sie uns. . gelegenheit. diese staendige lebenskonferenz aufzunehmen. ins lebland zu kommen)

ist sicher sinnvoll. hier unter- – weiter. schwerpunkte zu setzen. den kram dann raus. gruss– wie dem auch sei. geehrte. es geht keurzer. gruss einblendung – wiederholung ende –

naechste 

obennaechste ⇒

 

Aufrufe: 0