Author: lebland.de

wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1– 0 – 1

hueter des leben. muessen wir sein. sagen. nein . (wirkgrad.de)

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0

8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren – wirkgrad & intelligenz = 8

ohn leben. kein geist. ohn geist. kein tat. ohn tat. kein leben

tot ⇐ bes – toeta – westen ⇐ erde ⇒ osten – buerga – mensch ⇒ leben

—– / \ startseite-maerz-november-2021 / \ startseite-dezember-maerz-2021 / \ startseite-juli-dezember-2020 / \ startseite-februar-juni-2020 / \ okt-feb-2020 \ / ausschnitte-bis-juni-2019


wir glauben- dass wir loesungen- fuer unsere probleme beisteuern koennen. wir moechten unsere probleme. die probleme- welche wir dem leben unserer erde. bereitet haben und bereiten. ueberwinden. mit uns allen. allen leuten unserer erde. so- gruss – quicklebendig geehrte. quicklebendig- ist die leiche. der faschismus

lebland- lebland- dieses konzept dient dem zweck- uns- in all unseren lebenswelten. den weg unserer gemeinsamen- bewussten menschwerdung- gehen zu lassen. auf das beste unser aller welten aufzusetzen. es leugnet keine geschichte. im gegenteil. der osten hat den anhub gegeben und haelt ihn. wir der westen- wir haben bis heut- unsere menschliche entwicklung verhindert. aĺle zeit- einen ersten oder zweiten- oder dritten weg zu gehen. sie ist in jeder hinsicht- abgelaufen. diese dinge sind jenseits unserer welt. wir muessen handeln. lebland- es ist bitte- woertlich zu nehmen. unsere erde- ist vom faschismus beherrscht. es gibt den osten- wie nicht voellig- vom faschismus- beherrschte welten. das nicht heisst- sie waeren nicht massivst- beeinflusst. das konzept- ist die anerkennung der konkreten situation einer welt. es basiert auf dem stand- unserer zeit. unserer moeglichkeiten. dass wir in ihnen- menschliche lebens-verhaeltnisse gestalten. die notwendigen wege- muessen wir besprechen und gehen. sie werden sich- aus sich- entfalten

 – sehr geehrte – fuer unsere arbeit- moechten wir uns diesen aufsatz von prof. engelstaedter unterlegen- – –Prof. Dr. sc. phil. Heinz Engelstädter  – 24.12.2021 – Umdenken für sicheren Frieden – (ganzer wortlaut in aktuell) – Ausgangspunkt ist die Mahnung Albert Einsteins, nach der wir unsere Probleme nicht mit dem Denken lösen können, das sie hervorgebracht hat. Seit Jahrzehnten wird das nicht zur Kenntnis genommen … beim Problem sicheren Friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – Diese Ideen sind geeignet, weltweit gemeinsames energetisches Potential sicheren Friedens zu fördern. Auf friedliche Weise übergreifen sie das persönliche, soziale und kulturelle Werden jeder Gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss)

(21.01.2021) – – – geehrte – es ist einmal wieder zwischen den zeiten. muss ein bisschen nachdenken. ist  vieleicht einmal besser- mir nicht gleich wieder das maul zu verbrennen wie es heisst. weiss auch nicht geehrte. wie das kommt. tatsaechlich. quackle gar nicht. ne. ne leute. echt nich. ne. egal. komm immer irgendwie geehrte. zwischen die stuehle zu sitzen. wie nur. keine ahnung. wie sitzt man da. egal. quackeln nich. ne. . das eine system- muessen wir weiterentwickeln.  geehrte- das andere. sie ahnen es. kla. bleibt doch nix- wie es ist. geehrte. sie wissen. egal. na egal geehrte. heben wir an. ist- so-weit. koennen sie beistehen. geehrte. ick. wir wissen nich. gruss

(20.01.2021) – – – geehrte. wir wissen nicht. das sogenannte energie-problem ist hier geloest. wir muessen es nur umsetzen. das sogenannte eigentum- ist fuer uns die sache. wenn wir klug sind geehrte. bekommen wir den rest auch noch hin. gruss

 – – – hallo leute. sehr geehrte- wie koennen wir sagen. wir moechten uns endlich erlauben. wir moechten uns- in unsere. wir wissen nicht- ob sie ahnen- was wir moechten geehrte. wir hoffen. lassen sie uns nun endlich- ernst machen. nicht zum spass- sprechen wir hier wiederholt fuenf herrn an. herrn biden herrn putin herrn xi jinping – unseren herrn papst. herrn modi. das ist kein zufall. sie stehen uns- fuer uns alle. uns in unsere- xx. wenn es uns gelingt. geehrte- dies nur ansatzweise hinzubekommen. ist es- eine leichtigkeit. ist es kram geehrte. dass es uns gelingen wird. sie wissen geehrte. oder druecken wir uns nicht deutlich aus. das waere nicht schoen. gruss – wir wissen nicht geehrte. wir denken wir stecken- in schwierigkeiten. so … . muss das sein geehrte. nein. so meinen wir. so moechten wir – natuerlich

(16.01.2022) – – – kla geehrte. ist noch immer windig. vieleicht wird es was. guten morgen – (ein bisschen sehr oberflaechlich jetzt geehrte. muesste ich recht ausfuehren. vieleicht geehrte. erreicht es unsere frau baerbock noch auf ihrem weg in die ukraine und russland) – wenn es ums ganze geht- natuerlich geehrte. das ist das leben. ich denke da geht es zumindest- um es- als solches. sozusagen. bis in eine gewisse ebene- nicht zuviel stress. anders ist es sicher- mit unseren goettern. mit gott. sie zaehlen zu millionen. so einigte man sich- in regionen unserer welt. auf einen. oft ist derselbe gemeint. wenn wir es so- mit dem leben halten geehrte. koennen wir sprechen. auf augenhoehe. kein stress. nur das- mit dem geist geehrte. da wird es vieleicht nix. heben wir ihn uns auf. waer schoen geehrte. er fuehre. koennte in uns fahren. wir dachten- fuer die ebene jetzt. ist es ganz gut- das schreiben von prof. engelstaedter – (hier oben) – zu weihnachten. wir koennen es uns unterlegen. haben wir eine basis. er spricht zum frieden- zu herrn marx- zum wert. so weiter. nun spricht gestern. herr greffrath zum kapital. so zum wert geehrte. das passt. dann haben wir die wunderbare ausfuehrung von herrn xi jinping zum entwicklungsstand seines landes. er sagt- man legt die grundlagen des sozialismus – (wir hier sprachen so). das finde ich phantastisch. legt es doch unser geplapper ad akta. nach dreissig jahren nun- legen die russen ihre illusionen auch- ad akta. tun wir so geehrte. unsere frau baerbock. ihres zeichens aussenministerin. eben meinte man noch- da sei noch etwas. herr kiesewetter von der cdu hat sie heut ueberboten. er moechte unbedingt waffen in die ukraine schaffen. so geehrte- nun koemmen wir. wir sagen- ist alles pipi. alles kram. wir schaffen es geehrte. koennen es schaffen. wie es herr engelstaedter moechte. er hat wohl unter anderem auch- an unseren herrn papst geschrieben. wir koennen es schaffen geehrte- frieden zu machen. zu leben. herr greffrath endete seinen beitrag mit einer frage. herr greffrath. wir denken- wir haben eine antwort. so herr greffrath. dass wir gemeinsam. bewusst- mensch werden. sehr sehr informativ geehrte. die letzten tage. herr nowikow sprach zu russland. wie darueber hinaus. andreas zur entwicklung bei uns. geehrte. koennen wir jede menge lernen. machen wir frieden. werden mensch. geehrte. dumm wie wir sind. wir denken wir koennen es schaffen. wir meinten eben uns. gruss – nein – schaffen natuerlich- koennen wir es alle. wird sonst nix. ist sicher – gruss

 – – – geehrte- es ist windig. es ist zwischen der zeit. vieleicht weht er manches von der strasse. aus der welt. dem leben. manches geehrte. es waer uns recht. wenn es recht ist. beantworten wir uns fragen. vieleicht solche. welche wir stellen. ein zwei. oder drei. herr greffrath geehrte. er stelle uns gestern eine. ich glaub er hat sie schon laenger. andreas fragt. so haben wir jemand jungen gefunden welcher sehr sehr gut. an die sachen geht. im letzten halben jahr vieleicht geehrte. haben wir hier einige leute angefuehrt. dolle leute. unglaublich. ist es suende. in unserer christlichen sicht. sie ist hier vorherrschend geehrte. fragen zu stellen oder sogar- welche zu beantworten. lassen sie uns beides tun. die fragen von anderas und mathias. entschuldigen sie bitte herr greffrath. wenn wir das so sagen duerfen. die koennen wir beantworten glauben wir. wenn sie sich erinnern. wir meinen ein zwei elemente. reichen zu. koennen reichen. uns weiterzubringen. uns zu organsieren. neu aufzustellen. ein zeichen ein wort. ein technisches element geehrte. dass wir unseren weg finden koennen. sie wissen. den in unsere gemeinsame bewusste menschwerdung. sie liegt uns am herzen. wir gehen davon aus geehrte. ihnen auch. lassen wir den wind wehen. was brauchen wir noch. haben wir guten mut geehrte. wir brauchen ihn. brauchen uns. brauchen uns natuerlich geehrte. egal wo wir stehen. wie soll es gehen. kommen wir zu den antworten. welche wir geben koennen. wir hoffen es geht. sie sind interessiert. es haut halbwegs hin. meinen sie nur nicht geehrte. wir haetten keine. gruss – wir wissen nicht geehrte. ob unsere linken fragen haben. einige wohl schon

 – – – geehrte- guten abend. es passt gut geehrte. heut morgen wurde auf deutschlandfunk wieder ein beitrag von herrn greffrath gesendet. working class – das kapital – marx. er spricht wiederholt auf diesem sender. sie finden ihn. das passt tatsaechlich wunderbar- zu dem beitrag von prof. engelstaedter direkt oben. wunderbar. so wie herr engelstaedter wunderbar zum alten marx spricht sozusagen. spricht herr greffrat- zum marx des kapitals. phantastisch. man leute entschuldigt. die beiden- kennen den marx. da muss ich mir einen trichter auf den kopf setzen. alle dummheit der erde- in mir aufnehmen geehrte. so schandhaft dumm bin ich. entschuldigen sie bitte. so wie herr engelstaedter es tut. tut es auch herr greffrath. ich kann da mit all- meiner unwissenheit einsetzen. vieleicht an der stelle- wo es um forschung als solche geht. vieleicht kann ich zeigen geehrte. wie einfach alles ist. ist alles zu machen geehrte. kein problem. was solls geehrte. wozu- sind wir. das sollte doch einen sinn haben. vieleicht besser- einen sinn machen. es tut gut geehrte- so tolle sachen zu hoeren. dann wollte ich sie noch auf eine seite vom heiner hinweisen. da eigentlich zu tun ist- zuletzt noch- auf eine bemerkung auf der luxemburg-konferenz. welche von der jungen welt seit 1996 initiiert wird. hier kam mein verfassungsschutz– zum beispiel- zum marxismus und antifaschismus vor. da muss ich fragen. nun guten abend geehrte. lassen sie uns gemeinsam- bewusst. mensch werden. muesste noch etwas zur linken sagen. sie hat ihren ersten auftritt– im neuen jahr. ich befuerchte nur geehrte. da muss man zuruek- bis ins jahr 1914. keine schoene sache. gruss

(15.01.2021) – – – geehrte- es ist etwas zwischen der zeit. sollen wir pessimistisch sagen was bleibt. oder optimistisch- was geht. bis auf unseren weitgriff unser klassiker sozusagen geehrte. ethisch. humanistisch. natuerlich. sie bleiben diese ansaetze. entwickeln sich. unsere anderen sachen geehrte. sie sind eigentlich versunken. dass sie uns noch immer heimsuchen. so haben wir hier- unsere spd. eine wirklich verantwortliche organisation. sie ist verantwortlich. bei uns gibt es sie noch- dass es sie noch gibt. anderswo- hat sie sich fast eruebrigt. hier fehlte auch nicht viel. das liegt wohl daran- dass sie eine aufgabe hat oder hatte. unsere gruenen– sind sozusagen- ein nachholender haufen. und sie haben sich in unserer allgemeinen finsternis verlaufen. sind nun wiederholt- kriegshetzer und macher. wer kann oder moechte da noch gruen sein. wissen sie nicht- was sie tun. die sogenannte linke– welche enstanden ist- weil die sozialdemokratie- sozusagen das lager wechselte. grundsaetzlich. bei uns- ist sie tief abgestuerzt weil sie. wohl nicht sie. weil ihre fuehrung den frieden vergessen hat. sie alle drei. sind versunken. hinter unserer zeit. leben. wirken. in dem von unseren besitza- gestelltem raum. in dieser zeit. diesem raum. hat das auch etwas mit herrn einstein zu tun geehrte. wissen wir das. andere sozusagen. sie folgen treu. unverbruechlich- ihrem auftrag. wie … geehrte. das. – sie ahnen es. wie dem auch sei. dieses. unser versunkenes leben. welches ausschliesslich- unserem besitza dient. in welchem wir dem pack. wie allen anderen bestimmt ist. bestimmt ist- uns auszuloeschen geehrte. was soll uns das. sehen wir nur in die usa. was ist. was alles moeglich ist. moeglich ist. moeglich ist. ausserhalb. von raum und zeit zu sein. wie unserer zeit zu sein. unfassbar ist das. und wie gesagt. mit unserer erfahrung hier. fuer das befinden unserer leute weltweit. geehrte. ist es nicht weit her. mit unserem wissen- ist es nicht weit her. . wir hier- wir im westen. leben ganz. gegen uns. gegen das leben. wir leben. fuer die zukunft- unserer besitza

dass spd und gruene und linke geehrte. hier so derart versagen. versagt haben. versagen geehrte. was sagt uns das. dass- wenn es irgend geht. leute wie wir. es mag viele leute so geben. natuerlich. wenn wir es schaffen geehrte. dass wir uns zusammentun. gestuetzt auf unsere guten leute. die guten leute unserer erde. und wir anderen geehrte. wir werden auch gut. wenn wir mensch werden. werden wir gut. wie sehen sie das. unsere leute im osten. welche bewusst. mensch- werden moechten. was fuer leute. sind wir auf erden. mit uns. all den anderen leuten geehrte. mit all unseren anderen leuten. mit uns. kann es uns gelingen. mensch zu werden. bevor wir nicht erreichen geehrte. was unsere alten sagten. bevor wir nicht zu essen zu trinken wohnen zu kleiden haben- vorher koennen wir keine politik – usw. – machen. das war damals. politik- ist aus geehrte. was tun wir. wir koennen es schaffen geehrte. wir koennen es schaffen. muessen handeln. verstehen lernen. die loesung geehrte. sie ist hier wie da. gruss – lange rede – kurzer sinn geehrte. die sonne – kommt noch nicht. essen. trinken. wohnen kleiden geehrte. das alles. kein problem. wir muessen weiter. wir wissen nicht geehrte. koennen wir verstehen. zumindest ahnen

(12.01. – 14.01.2021) – – – geehrte- guten abend. wir wissen nicht so recht geehrte. wir wissen nicht so recht- ob sie ahnen koennen- wovon wir sprechen. von friede. von glueck. ohne frieden- ist alles nix. wie dann das glueck. den frieden geehrte. der frieden von welchem wir sprechen- ist ein wirklichker. kein sogenannter waffenstillstand. friede

aus unserer erfahrung. wir koennen verstehen geehrte. dass kaum jemand noch friede- denken kann. natuerlich. wir moechten fuer einen. diesen wirklichen stehen. was wir hier vorstellen geehrte. das loest unsere porbleme. faktisch morgen schon. stehen wir uns bei. werden mensch. gruss – besser heut

– – geehrte. guten tag noch einmal. wir moegen die dinge hier drehen und wenden wie wir moechten. verletzen moechten wir niemand. wir moechten niemand veranlassen oder gar irgendwie draengen- in unsere abgruende zu sehen. sie sehen geehrte. wir meinen es sind- milliarden jahre. keine kleinigkeit. was bringt es- wenn wir uns verstreiten. gegeneinander- agieren. das moechten wir nicht. vieleicht geehrte. wir wissen das nicht. vieleicht ist es uns deshalb gelungen. vieleicht ist es uns deshalb gelungen geehrte. uns diesen anhub fuer uns alle- aufzeigen zu koennen. wenn wir damit ins laufen kommen. muss niemand mehr- dem anderen- geehrte. das ist dann vorbei. wirklich. ich versuche mir eben zu verdeutlichen wie graesslich. wie unfassbar es leuten- wesen- von uns- all unseren wesen auf erden. auf erden geht und gehen kann – sind dann einfach weg zum beispiel. ist eh nix mehr da. so ist es geehrte. so ist es – meine phantasie reicht nicht. das soll. vor allem geehrte. moechten wir sagen- leute- das muss nicht sein. in kuerzester zeit geehrte. haben wir uns alle. alle leute- weltweit- auf augenhoehe. schluss- mit unserem unfassbaren geehrte. ende. ende. und alle werden gern mitmachen. liebend. egal. so ist geehrte. so kann das leben sein. deshalb zweifeln wir im moment geehrte. uns hier viel einzugeben. sie koennen sicher sein. in allen ebenen wird das funktionieren. technisch biologisch sozial. infrastruktur bildung geehrte. sie wissen. in allen ebenen unseres lebens. unsere erde geehrte. sie wird atmen koennen. gruss und ein schoenes. wir wuenschen uns allen ein schoenes wochenende. gruss – von uns allen

 – – – geehrte – guten tag. sie sehen. ich muesste jetzt ganz viel einsetzen. viel einsetzen- um eine realistische einschaetzung unserer situation zu finden. immer im miteinander geehrte. lassen sie mich einen tag nachdenken. wir moechten unsere probleme loesen. nicht- in irgendeiner weise beitragen uns weiter zu entzweien. wie die interessen unserer besitza sind. das koennen wir wissen. wie wir uns alle dazu verhalten geehrte. das ist eine andere frage. lassen sie uns einsetzen. gemeinsam. mensch zu werden. ich hoffe geehrte. wir koennen uns den einstieg liefern. mit ihnen. fuer uns alle. das leben. gruss – wie sie unserem kram hier vieleicht entnehmen koennen. geehrte. wir muessen tiefer gehen. in dieser weise konkret arbeiten. praktisch wie theoretisch. fuer uns geehrte. sie wissen …

 – – – geehrte- hallo. bin hier jetzt eben nicht so aktuell. es gab am wochenende die rosa-luxenburg-konferenz  – junge welt – als die luxemburg liebknecht demonstrationll-demo. ich denke da wurden so dinge besprochen – dass man nachfragen muss oder sollte. ziemlich stark die sache. zur demo – waren wohl ne menge leute. ich muss mich eben mit den dingen dieser plattform befassen geehrte. entschuldigen sie bitte. soll doch irgendwie gehen. gruss – entschuldigen sie bitte geehrte. ich freu mich doch. freu mich – dass sie da sind

(05.01.2022) – – – geehrte- guten tag. ich hab etwas zu dieser plattform gemacht. mir faellt dann wieder ein geehrte. was wir alles nicht besprochen. nicht getan haben. macht mich platt. muss ich noch einmal nachdenken. dass wir keine zeit. keine kraft verplempern. gestern- habe ich auf dem sender arte– zwei sendungen -1--2- zu der letzten wahlsituation in den usa gesehen. habs schon verarbeitet. da ich nicht in diese hasswelt- gehen und sehen moechte. muss ich wie gesagt. ein bisschen ueberlegen. die sache- kurz zu machen. diese plattform- soll eben so sachen verhindern. irgend-wie- loest sich ein wort- wie – -sclaventag- – fuer solche angelegenheiten. so koennen wir nicht leben geehrte. leider ist das nur- die laute seite. die offen brutale. es gibt mehr geehrte. viel mehr. diese sachen. dieses leben- sehen wir hier nicht. wir muessen das ganze sehen. muessen an uns- alle ran. ich weiss nicht. ist alles- so einfach geehrte. pipi. diesen hass geehrte- brauchen wir nicht. wir muessen uns finden. gruss – muss sehen- hier drunter- die widerholungen zum jahreswechsel rauszunehmen

(04.01.2022) – – – geehrte guten morgen. ich habe jetzt den aufsatz vom prof. auf aktuell gelegt – setzt hier gleich weiter ein – gruss

– (03.01.2021) – – – sehr geehrte- guten tag. wir muessen jetzt mit gutem mut leben geehrte. mit gutem mut. alles. alles das wir zum leben brauchen- haben wir. ich lasse oben jetzt den aufsatz- von prof. engelstaedter ein – (wortlaut in aktuell). – umdenken für sicheren frieden. der herr prof. erlaeutert uns das. er macht einen griff- in unsere geschichte. geht dann- zu jetzt- sozusagen und weiter. lenkt uns- auf unsere wesentlichen- praemissen. ich sehe geehrte. dass wir daran anschliessen koennen. unmittelbar. muessen wir ihn fragen. unseren prof.. zuletzt sprach ich von dieser plattform. ich denke. ich denke- es ist eine gute idee- wenn wir uns diesen aufsatz unterlegen. wollen wir sehen geehrte. wie tief wir kommen geehrte. ins leben. gruss

 – nun sind wir im westen faschisten. wie leute- welche teils leben- wie wir. wie koennen wir das denken. ist es so. es ist unfassbar. ist es so. wir der faschismus- wir sind. die staerkste kraft- auf erden. mit unserem leben geehrte. sind wir einerseits- vorbild. vorbild- fuer unendlich viele leute auf erden. andererseits- zwingen wir geehrte. uns alle. fast alle leute auf erden. wirklich geehrte. was wir. was unsere vorfahren- dem leben- genommen geehrte. ist- weg – sie sehen geehrte. das ist so halbwegs klartext. was koennen wir tun geehrte. besser doch so geehrte. besser doch so. . ich hoffe geehrte. ich hoffe. gruss – so leute- das neue jahr- hat angefangen. leben wir es bitte. menschlich- haben wir mut geehrte. dass unsere leutchen geehrte. sind. . wie wir sind. das ist so. wir muessen uns aendern. mit dem zeugs hier geehrte. wie gesagt. mit ihrem. ist das kein problem – gruss – frohes neujahr geehrte. wie es hier heisst. das ist es geehrte. welches wir ihnen. welches wir uns wuenschen. der prof. bietet uns den frieden- als zentrales element an. wollen wir sehen geehrte- wie wir zu stehen kommen. wenn wir mensch- werden moechten. viele regierungen. viele unserer leute agieren im hass. wir muessen finden- wie wir uns. weshalb wir uns verhalten. wir sind nicht fuer das leben auf unserer erde gewappnet. wir sind hier leider nicht die angeber. doch wir versichern ihnen geehrte. wir haben das zeug mit ihnen- dass wir unsere probleme bewaeltigen koennen. steigen wir- mit einer energietechnologie ein- herr biden– spricht gleich mit herrn selenskyi. das ist gut. ich hoffe ohne unseren hass. herr biden. herr selenskyi. wir versichern ihnen. wir tun das nicht ohne grund. haetten wir verstand. wir haetten keine probleme. lassen sie uns das aufloesen- meine herrn. ist hier schon mal gemacht. erst-mal so

 – noch vom einunddreissigstem- – – guten abend geehrte- nun sind es hier noch vier stunden. dann ist es alle. dies alte jahr. beginnt ein neues. und tatsaechlich. wir dummlinge hier. versammelte. noch wissen wir nicht geehrte. ob es denn mehr- mehr oder minda- kompromisslose friedensleute. menschleute sind als je. geehrte. wir wissen das nicht. wir hoffen geehrte. hoffen- das wir- geehrte. wir gemeinsa-m- diese sogenannte kritische masse erreichen. diese waage. weltweit- dem leben neigen. ueberall. ein gutes neigen geehrte. ein gutes. wir sprechen uns hier geehrte. zu dieser plattform an. zum jahresende moechte ich uns noch einen text- welchen herr prof. engelstaetter zu weihnachten verfasst hat aufzeigen. er ist jener herr geehrte. welchen ich gelegentlich- als marxfinder anzeige- hier der text- (in echt)

Prof. Dr. sc. phil. Heinz Engelstädter  – 24.12.2021

Umdenken für sicheren Frieden

(ganzer wortlaut in aktuell) – Ausgangspunkt ist die Mahnung Albert Einsteins, nach der wir unsere Probleme nicht mit dem Denken lösen können, das sie hervorgebracht hat. Seit Jahrzehnten wird das nicht zur Kenntnis genommen, weder wissenschaftlich, noch strategisch und operational vor Ort!   Umdenken in Friedensfragen ist vonnöten, im Sinne Einsteins, von jeder Seite! – Zweifellos ist sicherer Frieden die wichtigste Lebensfürsorge für jeden. Doch wir stoßen auf ein Paradox. Allgemein erklären sich fast alle politischen Kräfte für Frieden. Konkret jedoch verfolgen sie ihren Frieden, ihr jeweiliges Friedensinteresse. Danach sollen sich andere richten, auch mit Hilfe von Militanz. So geschah es im ersten und zweiten Weltkrieg, im kalten Krieg und in dem über drei Generationen relativ sicheren Frieden Zentraleuropas. Noch immer ist aber politisches Friedensdenken meist konfrontativ, mit Feindbildern behaftet. Deutschland wendet sich gegen Terror, aber auch gegen Russland und China. – Aus dem Paradox, dem Widerspruch zwischen allgemeinen und praktizierten Friedensinteressen, gehen gescheiterte „sichere“ Frieden hervor. Briten, Russen und die US-geführte NATO verloren in Afghanistan westlichen „Frieden“. Doch auch die islamische Gegenseite blieb bei ihrem. – Trotzdem bietet das Scheitern in Kabul eine erneute Chance, beim Problem sicheren Friedens weltweit umzudenken. der prof. folgert dann – (der ganze wortlaut in aktuell) – … – Diese Ideen sind geeignet, weltweit gemeinsames energetisches Potential sicheren Friedens zu fördern. Auf friedliche Weise übergreifen sie das persönliche, soziale und kulturelle Werden jeder Gemeinschaft. (geehrte. wie meinen sie. sind sie es zufrieden. gruss)

– so geehrte. wahrnehmen bitte. sacken lassen. zu dieser plattform- sie ist- theoretisch als praktisch- wie wir meinen. entschuldigen sie bitte. sie wissen- wie wir denken. fuer uns- ist sie eins. es hat wenig sinn geehrte. ueber. sie wissen. wenig sinn. wir muessen leben. een- 1976. 1976 war ich soweit. geehrte. konnte es besprechen. es wurde nicht. zu maechtig war er wohl- der ansatz. fuer meine republik. meine republik welche eben- ihre freie fahrt. aus verschiedenen gruenden derart. derart- geehrte. dass sie- 1989 abbrach- (waer wohl sonst- gegangen geehrte. vieleicht) – . dass dieser teil deutschlands. welcher dieser republik ausmachte. er ging wieder. er ging wieder ins- faschistische

die absicht. war. die absicht ist. geehrte. die ansicht geehrte. sie war- sie unter. unterhalb- uns- allem zu finden geehrte. da ist genug. das moegen sie glauben. natuerlich. das ist leicht geehrte. ist hier verzeichnet der kram. so organisieren wir uns. geehrte. dem leben- entsprechend. gruss- ins neue jahr geehrte. wir wuenschen ihnen. geehrte. uns allen- einen guten rutsch. ein gutes- neues jahr

– hier – – geht es nach dem prof. weitergeehrte- was weg ist- ist weg. schwups. wie gesagt- lassen wir den prof. oben stehen. schreib ich halt hier weiter. jetzt gilt es- geehrte. jetzt gilt es. kann man ein wenig dramatisierend sagen. die stimmung geehrte- dass es gilt. sie ist in meinem land. vieleicht unserer erde- nicht so. das jahr hat angehoben. und ehe wir faschisten- wieder sagen nun. in den meeren- ist mindestens zur haelfte- alles tot. zu lande- sind es- drei-viertel geehrte. nein. wir liessen. lassen unserer erde- nun weniger denn- 10% ihres lebens geehrte. wir bestien wir. wir stellen so sachen einfach fest. geehrte. wie waere. nichts- geschehen. wie waere nichts geschehen. geehrte. ist nichts weiter. nichts geschehen. so sind wir. so ist der toeta. nun schauen wir- zu unserem personal geehrte. das auf erden und sie wissen. jetzt juengst- geehrte. wie vieleicht- immer-da. unheimlich. unfassbar. wir sind nicht geruestet geehrte. wir sehen das- in der zeit. wir sehen es- jetzt. wie kann es anders werden. so wie wir leben geehrte. ist das ausgeschlossen. wogegen wir uns grundsaetzlich wenden- ist unser getue. von nahe nichts- wenn es ums ganze geht. eine ahnung geehrte. und dinge. verhaeltnisse- einschaetzen. das ist nicht. hat nicht. wird nie funktionieren. so steht es- um unsere chancen. so geehrte. wie wir leben. das geht nicht. wie koennen wir uns nahe bringen geehrte. dass die loesung fuers ganze hier ist. auch fuer teile. das ist in diesem kontext geehrte. weder das gleiche noch selbe

viele von uns- welche in sogenannter verantwortung sind. insbesondere in unserer sogenannten politik. scheinen viele leute- egoman zu sein. wir sollen und duerfen so nicht sein geehrte. das wird nicht

– der prof. hat uns eine schoene vorlage gegeben. wir moechten wie sie vieleicht ahnen geehrte. in bezug zu dieser plattform setzen. diese plattform- soll uns die moeglichkeit geben. uns unabhaengig- von unserem- jeweiligen gesellschaftlichem entwicklungsstand. auf der basis unserer- wo und wie auch auch immer- entstandenen staende- zu berufen. das heisst- wir orientieren uns- sozusagen nach oben. wie gesagt. in unser bestes. jetzt scheint ein scheinbarer- widerspruch auf. da wir uns zum zweck- unserer allgemeinen entwicklung- frei machen muessen geehrte. koennen wir- die auf unserem planeten wirkende schwerkraft- sinnnbildlich nutzen. wir tun das hier oefter. wir schaffen uns die basis sozusagen. machen wir los- geehrte. setzen an. geht los- gruss

 – – – geehrte- guten tag. vieleicht- sind wir zeuge geehrte. einer ungeheueren veraenderung. eine solche ankuendigung geehrte. nein. wir sind hier schon- der meinung geehrte. wir sollten uns nun offen- auftun. wir hier- die faschisten- des westen. wir koennen uns ermessen geehrte. wenn wir uns- im sogenannten westeuropa. meist wohl- zipfeleurasien. als europaer. als europa bezeichnen. was sind da- unsere raubzuege in der welt. sie fanden immer statt. nicht immer- nein. schon lange. sie gibt es schon lange. sicher- ist dieses lange. angesichts- unserer lebenzeit- kurz. natuerlich. wir hier geehrte. wir freuen uns. das gesprochen wird. wenn herr xi jinping so offen ueber china spricht. ziehen wir gleich geehrte. ziehen wir gleich. so sehen wir schlagartig geehrte. wo und wie wir- wirklich stehen. wir alle. koennen unsere konsequenzen ziehen. friedliche natuerlich. friedlich- friedliebende. wenn wir ein wenig- doppeln moegen. so sehen wir die zeit gekommen geehrte. endlich endlich endlich. geehrte. diese plattform- zu schaffen. uns zu verstaendigen. uns alle. friedlich. friedliebend. wie gesagt. substantiell. wie wollten wir ihn loswerden- unseren faschismus geehrte. ueberwinden

eine veraenderung der leute unserer erde. damit- des leben unserer erde. das so ziemlich unfassbar scheint. zum jahresende. sicher- durch die wahl in meinem land. ein bisschen gepuscht geehrte. man spricht. wow. in meinem land. hier verdichten sich- die zeichen- des faschismus geehrte. zu wahren- sturzfluten. einschliesslich. einschliesslich wohl geehrte. wohl einschliesslich- verschiedener- sturzgeburten. unfassbar- geehrte tatsaechlich. wahrscheinlich hatte herr diederich geehrte. doch schon laneger- eine frau gefunden. so-viele nachkommen geehrte. eins reger. reger- denn das andere. hab gesten wieder- eine anregung bekommen – (kultur). annaehernd- wie ich vor halbwegs- langer zeit- in einer zeile- in einem buch- eines archirtekten. vieleicht im spannungsfeld- von werkbund und bauhaus– auf strom gestossen bin. er hat zu dieser zeit gelebt. recht eigenstaendig glaube ich. ich glaube- im ostereichischem feld gepraegt. es gab dann diese herausragende- sogenannt- marxistisch- orientierte politk in diesem land. ihre auslaeufer- wirken bis heut. das ist natuerlich nicht herr kurz. nein. das alles geehrte- das gestrige gespraech. ich lag vieleicht nicht so falsch geehrte. so falsch- als ich uns die herrn aufrief. natuerlich- stellvertretend- fuer uns alle. wenn wir das gespraech stuetzen moechten. meine hier- geehrte. sie rasten schier aus. in ihrem. – geehrte sie wissen. wenn wir fuer frieden sorgen wollen. unsere menschliche entwicklung. herr xi jinping fuer uns- sein land- derart oeffnet. geehrte. bilden wir uns- diese plattform. wir duerfen einfach- unsere sogenannte- genetische praegung. heut wissen wir- diese gene- sind sozusagen. die tasten- der schreibmachine. der architekt geehrte. er vermutete- eine massiv- elektrische praegung. bei- bzw. fuer uns. muss noch mal sehen geehrte. eine dame- weisst- auf unsere- sozusagen- kulturelle praegung. bis zu einem alter von drei jahren. wir wissen heut. dass sie spaetestens- im bauch der mutter beginnt. alle zeit- vorher geehrte. sie zaehlt natuerlich dazu. und sicher- sind viele wesen- derart gepraegt. natuerlich. im woertlichem sinn. kein widerspruch. nein. kein widerspruch

lassen sie uns nun. geehrte. diese plattform bilden. kommt grad recht. gruss

 – – – hallo – es ist zwischen den zeiten. dies jahr hier geehrte. es ist- durch. ich weiss nicht geehrte. wir- wissen nicht. es ist fuer uns- eine etwas seltsame situation. wir sind ruhig. entspannt. nein nein geehrte. nicht deshalb. deshalb. so. egal. ist schon aufregend. wir haben- keine ahnung. aus welchen gruenden auch immer geehrte. keine ahnung. das kommende jahr scheint. es scheint ädazu auserkoren geehrte. dass wir tun. wenn herr biden und herr putin sprechen. wenn wir unseren herrn xi jinping – unseren herrn papst. unseren herrn modi. uns alle sehen geehrte. sollen wir laecheln. das wissen wir nicht. wir sind keine besonderen leute. das nicht. wir sind nur am ball geblieben sozusagen. nun ist die frage wie wir das darstellen. ohne sie geehrte- sind wir nichts. das wissen wir. wir haben uns niemandem aufgedraengt. all solch schitt geehrte. ist bei uns nicht. nun sollten wir- auf moeglichst breiter und tiefer front antreten. wir koennen einen grossen schritt machen. muessen uns natuerlich vertrauen. dann starten wir- wie wir hier sagen- neu. sie werden sehen geehrte. wir halten unser gutes. bringen alles gute- was wir so noch haben- mit. setzen es ein. wir brauchen nichts- von unserem gesumsle. wenn sie arbeitserfahrung haben geehrte. wissen sie. wie das geht. nicht plappern. machen. vorbereiten kontrollieren- umsetzen. das ist es. wieder sehen und weiter. so-fort. wir haben die themen hier angedeutet. nun muessen wir sprechen. gruss

(30.12.2021) – – – huebsche. gruss. genau mitternacht. heben wir ab. oder. nun das jahr- ist gut durch. ich habe keine ahnung- was heut bei dem gespraech lief. wir hier- hoffen es lief bestes. vor kurzem sprachen wir die herrn – biden putin xi jinping – unseren herrn papst. herrn modi. – stellvertretend fuer uns alle an. wenn wir alle uns- neu positionieren. es gibt inzwischen- die reale einschaetzung- welche uns herr xi jinping vermittelte. ziehen wir nach- geehrte. dann haben wir- boden unter den fuessen. koennen leben. geehrte. wir sind- bei uns. gruss

 – – – guten tag geehrte. wir hoeren heut- telefonieren herr biden und herr putin. das freut uns. herr biden. herr putin. wir stehen ihnen bei. dessen- seien sie bitte sicher. unsere annahme- wir koennen zwischen den feiertagen- mit uns sprechen. nun. kla. das macht- wenig sinn. zum neuen jahr geehrte. moechten wir ihnen eh. wie uns allen- vorschlaege- zu unserer hier aufgerufenen menschwerdung machen. wir glauben schon geehrte. wir haben hier ansaetze- in ziemlich allen ebenen. sowohl- sogenannt theoretisch als praktisch. uns allen- unsere gemeinsame basis- das leben- deutlich werden zu lassen. dass wir es meistern koennen. wir alle. wir sehen sehr- auf dieses sogenannte- individuum. egal wo wie wer. wir alle- koennen und muessen. beitragen. tatsaechlich. wir alle. so denken wir. die wesen unserer welt sehen wir. das leben- unserer erde. darueber hinaus. nicht im sinne- unserer barone- muenchhausen. nein. dieser schwachsinn. so nicht geehrte. wirklich und echt. ins- leben. nicht den tot. wir stehen halt. wir stehen. wir moechten fuer das leben stehen. wir haben das zeug dazu geehrte. wir hier. wir alle. dessen geehrte- seien sie sicher. lassen sie uns sprechen. sogenannt- theoretisch. praktisch- alles kein problem meine herrn. wir stehen- bei. stehen ihnen bei. stehen uns allen bei. seien sie gewiss. gruss – zeigen sie unseren. – sie wissen geehrte. hier hat inzwischen- herr diederich. frau diederich geheiratet. und jede menge- nachwuchs geehrte. tatsaechlich

– – guten tag geehrte. mittag. ich hoffe- wir kommen gut ins neue jahr. sie wissen geehrte. dass wir sie alle lieben. das ist nicht das problem. dass meine aermlichen leute- so speichelleckend. kriechend und agressiv sind geehrte. uns tut das unendlich leicht. es ist der sich- in den generationen immer mehr- anreichernde faschistische. geehrte. wir wissen nicht. es ist unfassbar. wir koennen und. nein wir koennen so nicht denken. nicht sein. fuer uns ist- jedes individuum alles. wie wir alle induviduen sind. hier muessen wir her geehrte. zu. in uns. uns alle. ich fuer meinen teil geehrte. ich erlebe erstmals. nicht unseren faschismus. nein geehrte. den kenne ich lange. ich hoere in diesem jahr geehrte. ich hoere- es gibt realistische einschaetzungen unserer oestlichen leute. eine echte- selbsteinschaetzung. das kennen wir im westen nicht. sie wissen. wir muessten dann aufhoeren- toeta zu sein. waeren nicht mehr. muessten dann wohl in die alternative gehen. geehrte. ins menschliche. wie ist es. kommen wir ins leben geehrte. wir alle. gruss – das alles heisst fuer uns nicht. im gegenteil. wir versuchen sehr genau- auf uns zu schauen. zu sehen zu finden. wie wir ins gute kommen geehrte. wir alle – kann ich uns vieleicht schon ein gutes neues jahr. einen guten rutsch wuenschen. wir tun das

 – – – hallo- wieder ist es zwischen den zeiten. morgen. wenn dieser tag gelaufen ist. beginnt das neue jahr. wir werden es nicht schaffen uns im alten jahr. neu aufzustellen. uns menschlich aufzustellen. n atuerlich muss das roemische recht. wir muessen es uns ansehen. sollten sie sich in diesen vorstellungen hier nicht wiederfinden geehrte. tragen sie bei. erlaeutern sie bitte. wir koennen nur den kleinsten. kleinsten bruchteil von uns wissen. so bitten wir sie. wir versuchen unser bestes- unser bestes sozusagen- zur basis zu haben. die intuition fuer den ansatz- gewinnen. bzw. – gewannen wir schlicht aus dem leben. so kann es sein geehrte. dass sie sich nicht richtig wiederfinden. ich bin beschaemt- nicht genuegend gelesen zu haben. auch deshalb- bitten wir sie- um ihren beistand. die erfahrung lehrt mich- dass wir fuer unsere zeit- eigentlich nicht viel beduerfen. die zeit- in welcher sich- unsere leute geistig bewegen. sie ist lange vergangen. das sagt nichts darueber- wie weit- die gedanken unserer vorfahren reichen. sie reichen sehr sehr weit. dies ist es vieleicht geehrte- dass wir einbringen koennen. wir koennen ohne weiteres- die gedanken unserer vorfahren. unsere zeit geehrte. wir koennen. nein was soll das geehrte. wir koennen unsere zeit- verstehen. das moechten wir ihnen im alten jahr noch sagen. wir koennen uns verstehen. dessen sind wir uns sicher. sind wir uns gewiss. aus diesem verstaendnis heraus geehrte- gewinnen wir unsere strategie und taktik. koennen wir uns- fuer unser gemeinsames- bewusstes leben- neu aufstellen. so finden wir geehrte. werden wir die kraft finden- unsere widersprueche zu ueberwinden. sie sind so gewaltig- dass wir besser beginnen- anstatt uns. wie auch immer. so bitte nicht. lassen sie uns anheben geehrte. sie wissen. gruss

(29.12.2021) – – – guten abend geehrte. das jahr neigt sich wirklich. und ich kann wohl keinen spass mehr wie hier unten machen. kla ist das so- mit unserer intelligenz und allem. kla geehrte- was hilft es. nur wenn wir mensch werden moechten geehrte. geht das so- natuerlich nicht. so dumm geehrte- bin ich vieleicht nicht. wenn wir das moechten geehrte. muessen wir uns auf- in eine gemeinsame basis einigen. in sie begeben. sie schaffen. wir hoffen geehrte- dass wir eine solche- ansatzweise einbringen koennen. wir koennen dieses- geehrte. wir koennen auch sicher- wichtige technische dinge einbringen. wie weiteres. wir koennen das tun geehrte. weil wir uns- mit so sachen befassen. irgendwie glueck haben geehrte. uns- getroffen zu haben. scheint so. so moechten wir uns einbringen geehrte. in diese unsere menschwerdung. so ziemlich alle- unsere ansaetze- sind vieleicht etwas ungewoehnlich. vieleicht liegt darin etwas gutes. gruss

 – – – geehrte. wie gesagt- das jahr- neigt sich. wir moechten uns diesen vorschlag- fuer unsere- gemeinsame- bewusste menschwerdung machen. unsere intelligenz– unser unvermoegen– sie sind so gewaltig- so gross. dass es- wie mit einem gummi-haemmerchen. einem winzigen. ganz ganz- winzigem ist. als schluege man- mit einem solchem- haemmerchen. gegen- eine walnuss. ich war mir erst nicht sicher. deshalb hatte ich erst erdnuss geschrieben. schuldigung bitte. nein. natuerlich- einer wallnuss-grossen- glaskugel. es macht. es kann wohl kaum- ping machen. ping- und gut. das ist. das war es. wird war. wird wohl- so bleiben. muessen wir wohl- alle- ping machen. uns- zu finden. gruss – wir machen ihn doch. kla. diesen vorschlag. die erdnuss- sie deutet wohl auf uns

 – – – guten tag geehrte. sie sehen- der monat zaehlt runter. ein wort nur- zu unserem arbeitsprozess. unsere bildung. unsere kinder- sie haben in unserer bestehenden bildung. welche qualitaet sie immer hat. das sind rechnen und schreiben natuerlich. hier ist ein- ansatz- fuer uns alle. fragen wir uns- ob geld- wert hat. wie einfach- oder nicht- ist es eine gesellschaft- bewusst zu gestalten. so sachen. gruss

(28.12.2021) – – leute- wenn ich hier von ich schreibe. ist das quack. wir alle sind- ohne-einander- nix. wenn unsere besitza meinen- geehrte. sie koennten es sein. ich stehe hier- fuer die leute hier. geehrte. entschuldigen sie bitte. wenn ich das so sagen darf. fuer das leben. ich moechte das jetzt nicht zerreden geehrte. wir schlagen uns vor- geehrte. unsere ebenen zu perforieren. dass leute- welche in der falschen sind. durchlaufen koennen. an die stelle geehrte. wo sie. wo wir- gehoeren. fuer uns geehrte. ist das alles pipi hier. es faellt mir nicht ganz leicht geehrte. uns. die- welche wir geehrte. ich weiss nicht wo. im sogenannten- nirwana sind. wir muessen ins leben geehrte. mitten- hinein. die dinge. unser leben- in die hand nehmen. wir koennten das hier schon. geehrte. fast- allein. gruss

 – – – guten tag geehrte. ich denke ich muss mich jetzt auf das inzwischen wohl etwas hysterisch geaeusserte- gelingen konzentrieren. sonst macht das hier keinen sinn. geehrte. wie wollen oder wollten wir mensch werden. gruss

 – – – geehrte- guten morgen. der. nein geehrte- die sonne ist noch nicht. sie sehen sicher geehrte. ich habe den sechs-und-zwanzigsten ein wenig. wegfallen lassen. ich denke. besser. ich dachte sicher. es waere wieder. zuviel geworden. bzw. – wenn ich so sachen anschneide. wird es mehr. heut vorhin- sozusagen. sprach ich wieder- von unserem unvermoegen. aufs ganze gesehen. ist es absolut. sie wissen. und ich sehe- ich habe mich nicht einfach- auf unsere regierung oder regierungen bezogen. gott sei dank geehrte. dem leben sei dank. wir- koennen nicht. wenn wir nicht. sie wissen. sie kennen mich nun- lange genug. glaube ich. glaube ich zu meinen. da koennte etwas vertrauen- gewachsen sein. hoffe ich natuerlich. und sie trauen mir. den leuten hier- wohl schlimmsten-falls zu- geehrte. frieden zu wollen. das waers. nein geehrte. das ist es. natuerlich. das moechten wir. wir moechten nicht dumm- oder einfaeltig oder klug. kritisieren. wir stehen- fuers ganze geehrte. das bitte. koennen sie so sehen. energie. nahrung wohnen infrastruktur. arbeiten. der ganze quack geehrte. das geld. das sogenante. unser ganzer- kram geehrte. die bildung. sie wissen. auch wenn es- die aufgabe eines faschisten. eines toeta ist- alle- ausser- seinem herrn zu toeten. natuerlich geehrte. wir denken- das ist so. wir muessen- das nicht tun. haben schon alles- tot gemacht- geehrte. sie wissen. glauben sie geehrte. glauben sie. unsere leute. mit uns. geehrte. wir waeren- zu- irgend-etwas. in der lage. nein. wir muessen sprechen. gruss

 – – – geehrte. offen gesagt. da sie weder- theoretisch noch praktisch in der lage sind. wie sie die dinge halten. das ist von uns geehrte. das soll bitte keine beleidigung sein. es ist halt so. lassen sie uns die dinge gemeinsam machen. ganz vieles dafuer geehrte. ist schon hier. wir meinen das ernst. gruss

 – – – ist wieder zwischen der zeit. wir meinen hier- halbe arbeit- ist keine arbeit. ich fuer meinen teil- ich hab mich aus allem gezogen- wo die kraft nicht reicht. wo betrueger am werk sind. es macht keinen sinn. da zu sein. das hier ist wichtig geehrte wenn wir- das ganze nicht schaffen- schaffen wir nichts. dass meine neue regierung scheinbar- nichts- als hatz hat. dass wir ueber krieg- statt frieden sprechen. nichts aendert sich- im faschismus. nichts. wir brauchen das nicht. es zeigt nur geehrte. dass wir nichts haben. nichts verstehen. nichts koennen. das reicht nicht. ist weniger- als halbe arbeit. ist zerstoerung. es ist nichts geehrte. absolut- nichts- in unseren koepfen. es ist doch nichts einfacher geehrte. denn- unsere gemeinsame bewusste- menschwerdung. stattfinden zu lassen. sie gelingen zu lassen. wie es heut- ein wenig hysterisch heisst. wir stehen dafuer geehrte. ganz eindeutig. gruss

(26. – 27.12.2021) – – geehrte. sie sehen geehrte. so richtig flott– bin ich ja nich. so setze ich erst heut den – segen – –urbi et orbi- – ein. hoeren sie sich ihn bitte an. oder lesen sie ihn. geehrte natuerlich. konzentrieren wir uns- auf die loesung unserer probleme. gruss

 – – – sehr geehrte- guten morgen. in meinem land- ist sichtbar- wie tief- unsere faschistische praegung ist. die erwartung war und ist wohl noch immer eine andere. der letzte tag der alten regierung- brachte noch weitere fuenf milliarden ruestung. die kriegshatz- der neuen. sie begann- bevor sie im amt war. das wird nicht mehr bewusst. wir brauchen lebland leute- zu leben. so muessen wir fuer unsere unterschiedlichen welten- unsere moeglichkeiten aufzeigen. es geht- gegen niemand. es geht- um das leben. gruss – niemand heisst hier. lebland- steht- fuer das menschliche. unsere moeglichkeiten sind viel einfacher. viel grundlegender als die im moment aufgezeigten. von welchen es keinen gibt- welcher in lebland fuehren koennte. es gibt neue grundlegende moeglichkeiten wie hier- fuer energie und material zum beispiel- aufgezeigte. als schon hundert jahre- offene wege- welche wir weder sehen- noch gehen

 – – – geehrte- guten morgen. weihnachten ist durch. wir moechten das kommende jahr nutzen geehrte. uns umzubauen. dafuer geehrte- muss ich vieleicht verstaendlicher weise- den leuten welche hier sind geehrte. auch ihnen natuerlich- den raum einraeumen- welcher ihnen gebuehrt. auch ihnen natuerlich. wenn das jetzt nicht doppelt scheint. wie gesagt. geehrte. sachlich- nuechtern klar. wie kann es sonst werden. wenn in dieser sache kein. keine- xx. sie ahnen es. dann. geehrte gute nacht. gruss

(25.12.2021) – – – geehrte- guten abend. heut sagte cinderella. ich glaube- man braucht mut und freundlichkeit. ich glaube- das sagte sie heut. mut und freundlichkeit. ich denke diese beiden- brauchen auch wir. erster feiertag heut geehrte. und stellen sie sich vor. es gibt kinder auf unserer welt. nichts haben sie. und wesen- welche nichts haben geehrte. stellen sie sich bitte. unsere faschistische welt vor. frohes fest

 – – – hallo sie lieben. entschuldigen sie bitte. ich denke- sie wuerden hier nicht sein- waeren sie nicht lieb. ist auch weihnachten. wie koennen wir uns ansprechen- um. sie wissen. ohne alles aus dem fenster zu werfen. gruss 

 – – – erster feiertag geehrte. es ist wieder diese stunde- wenn wir jetzt ins menschliche aufbrechen geehrte. aufbrechen werden. gemeinsam bewusst. sie kennen das. tun wir das. wir tun das. wir lassen uns nicht mehr aufhalten. gemeinsam bewusst- heben wir an. wir lassen nicht aufheben geehrte. da ist niemand- denn wir selbst. da ist niemand. ich koennte dann jetzt sagen geehrte. dass wir nicht- mit unseren unfaehigen leuten arbeiten werden. das versteht sich geehrte. nur- nur geehrte. eigentlich gibt sie es nicht. wir sind falsch organisiert. wir koennen eben in meinem land sehen geehrte. wenn wir fasachisten generation um generation- unser unvermoegen. unsere bestialitaet- von einer- in die andere geben. was wollten wir wundern geehrte. wenn meine neue regierung- gleich mit einer solchen kriegshatz startet geehrte. wie gesagt. auch- wenn das sachlich falsch ist. es ist genetisch. man koennte meinen. seit 1945- ist ein sogenannter frieden. so sollten die generationen. nein. nein geehrte. sie sehen. wir werden. sind immer schlimmer

das ist nicht einfach nur unvermoegen. es ist system. unsere menschwerdung. wir geisseln unsere oestlichen leute. bleibt es so geehrte- dass wir so oder so oder so. egal. wir muessen gemeinsam. unsere oestlichen- wie unsere guten leute. sie haben uns- das leben erhalten. sie wissen geehrte. auch- wenn unsere oestlichen leute begonnen haben. wir haben das leben lange tot gemacht geehrte. so heben wir- gemeinsam an. geehrte. heraus aus unserem blutbad. in welchem das blut- lange verbrannt ist. gehen wir- schritt fuer schritt- vor. vor vielen jahren habe ich das geplant. unter unseren jetzigen umstaenden geehrte. sollten wir- in einer viel-fachen einheit starten. energie ernaehrung geld. organisation. so weiter so weiter so weiter. lassen wir uns nicht weiter- von uns faschisten. uns bestien- zurueckhalten- mensch zu werden. gruss – frohes fest geehrte

(24.12.2021) – – – geehrte. wir muessen uns faschisten. die kraft. den quell unserer kraft nehmen. nicht in tuecke- niedertracht. wie wir faschisten es tun. wenn wir leben. offen und klar. wir koennen das schaffen geehrte. mensch- zu werden. wir alle. gruss

 – – – geehrte- guten abend. weihnachten. im fernsehen- laeuft gerade huntsmann. hier gibt es eine szene – in welcher jemand- auf den hirsch schiesst. im feenland. so sind wir- wir faschisten geehrte. wollt ihr wirklich geehrte. wir verkommenes volk wir. geehrte. wir pack. wollt ihr. wollen wir wirklich geehrte. moechten muessen wie es allein geehrte. mit uns. dem tot aufnehmen geehrte. heiliger abend geehrte. gruss

 – – – guten morgen geehrte. sehen sie. wir landen weihnachten- in unserer arbeitsteilung. sind so automatisch- in lebland. weil- geehrte. sie ahnen es. so kam das- mit der sowjetunion. nur mit uns faschisten geehrte. mit uns- rechneten wir nicht. nun geehrte- sind wir da. weg mit uns- geehrte. dass es ordentlich- weihnachten kann. vertrauen wir geehrte. in unser menschliches. wenn die feiertage nun im wochenende liegen geehrte. muessen wir wohl etwas tun. frohes fest geehrte. gruss

 – – – guten morgen geehrte. wenn ich es denn richtig sehe- spricht herr nowikow- im zweiten teil seiner ausfuehrungen- auch von der gruendungs-geschichte der sowjetunion. ich weiss nicht- ob ich lebland- dieser geschichte entlehnt habe. sagen wir in gewisser konkretheit. der herr lenin- und genossen. sie haben- die sowjetunion- auf zugang- auf- zugangaenglichkeit angelegt. weltweit. spaetestens hier- ist die schnittstelle. so war ist- und bleibt- lebland. eine geschichte- aus- in unserer arbeitsteilung. ich verstehe lebland so. dass seine historische wurzel- praktisch im jahr- 1917 angelegt ist. die ddr- in welcher ich gross wurde. sie basiert wesentlich- auf- in der geschichte- wie sie- 1917 werden liess. sie beinhaltet auch- die geschichte- der spd- wie sie vor- 1914 war. wenn sie mich verstehen geehrte. wuerden wir glauben geehrte- dass die heutige spd- etwas- mit dieser zu tun hat. wie wir geehrte. wuerden so gesehen- die wurzeln. wie weit- reichen die wurzeln von lebland zurueck. wie sieht sie aus- die geschichte- des osten. macht es sinn geehrte. dieses lebland- zu beschreiben. welches seine wurzeln- nicht leugnet. im gegenteil. welches unbesehen offen- fuer alle leute. alle leute- unserer erde ist. dass wir mensch- werden geehrte. gemeinsam. bewusst. was sagt uns- eine solche innensicht russlands- heut. welche widersprueche- herrschen- im land. wie wird die aussenwelt gesehen. kann sie gesehen werden. wie stehen wir alle- in der geschichte des lebens. wie koennen wir- faschisten meinen. wir haetten einen- funken verstand. haetten irgend-etwas. nichts ist- unser- das menschlich ist geehrte. ist unser nichts- menschliches. brechen wir auf- geehrte. es ist alles da. wir- alle sind da. gruss

 – – – geehrte- weihnachten- frohes fest. ich vertraue jetzt darauf geehrte. dass sie ein wenig den links folgen. ich muss dann nicht so. ich weiss nicht geehrte. es ist weihnachten. ich bin hier unter faschisten geehrte. das nicht heisst. das heisst nicht- dass es einen unterschied macht. oder keinen unterscheid macht. wenn man mit chrakterlosen. herz sellenlosen leuten zu tun hat geehrte. das sollte nicht so nah sein. es ist geehrte. es heisst schon genug- faschist zu sein. ich ziehe mir jetzt den zweiten teil der ausfuehrungen von herrn dmitri nowikow in der jungen welt rein. vieleicht ist es klug geehrte- so- mit verlinkungen zu arbeiten. vorauszusetzen- sie wuerden die dinge lesen. gelesen haben. das gibt mir raum geehrte. dass wir uns. ich moechte die dinge sprechen lassen- welche die leute hier entwickelt haben. welche sie haben. herr guenther anders– sprach vom antiquierten mensch. die feiertage- liegen in diesem jahr- in den wochenenden. ich weiss nicht- welche summe herr anders gezogen hat. ich moechte geehrte. dass wir unseren faschismus verlassen. wir haben alles. dafuer- muessen wir uns organisieren. klar- deutlich. wir koennen ueberlegen geehrte. eigentum geld. wir koennen ueberlegen welchen ansatz- wir waehlen. aus den dingen welche hier anliegen- bieten sich praktische wege an. diese moechten wir- mit ihnen besprechen. wahrscheinlich haben wir weiss-werdenden- in unserer heutigen faschistschen welt. in unserem lebensprozess- die frau unterdrueckt. das liegt an- in den geschlechtlichen funktionen. nun meinen wir faschisten- wir bekommen das- mit diesem gendern weg. anstatt- unseren faschismus abzuwerfen. wir muessen keine faschisten sein. unsere frauen- nicht unterdruecken. vieleicht kann uns das anregen geehrte. endlich- frei zu werden. glauben wir wirklich geehrte. ein faschist- ist frei. beginnen wir. gruss

 – – – guten- hallo geehrte. es ist genau- mitternacht. weihnachten. geehrte. so traurig es ist- geehrte. ich schaeme mich fuer uns. wir sind nicht-einmal. nicht-einmal- in der lage geehrte. unsere informationen. die sogenannten- zu sortieren. von allem anderen geehrte. schweigen wir. oder. es ist- weihnachten. werden wir mensch geehrte. weshalb geehrte. meinens- dass ich mich- schaeme. gruss . frohe weihnachten

(23.12.2021) – – – guten tag geehrte. sie sehen- ich habe skrupel- mit uns sozusagen- klar. ohne gnade zu sprechen. ist mir ecklig geehrte. wie es mir- unser leben ist. wie es mir im ansatz- ecklig ist. wir sind wirklich wirklich wirklich- widerlich. tut mir leid. ist gleich weihnachten. egal. geehrte. egal. wir sind so. ehe ich also die datei- von eben einsetze. geehrte. es ist mir gruselig. lassen sie sich mich darauf konzentrieren geehrte. nach vorn zu sehen. ich kann mich auf die arbeit der leute hier beziehen. koennte sonst- keine toene spucken. auf- in dieser basis geehrte. mit allem von ihnen- haben wir kein problem. koennen- kein problem haben. immer real gesehen geehrte. real- wo- wie wir- stehen. der widerstand von uns faschisten. uns zu entwickeln. er ist nicht- zu beschreiben. unmoeglich. dass wir die totsphaere sind geehrte. natuerlich. wie gesagt geehrte. energie. nahrung. infrastruktur- wohnen arbeiten. alles kein problem. auf dieser basis. in und aus dieser basis- unsere gemeinsame- bewusste menschwerdung zu gestalten. kein problem. ich habe mich darueber bereits- vor ueber 45 jahren- mit meinen leuten verstaendigt. aus heutger sicht- in so ziemlich allen komponeten. nicht eine- haben wir geschafft. gruss

 – – – geehrte. es ist zwischen mitternacht und irgendwann. geehrte. sie wissen. ich muss gestehen geehrte. ich weiss nicht. ich hatte uns herrn dmitri nowikow. eingesetzt. inzwischen ist in der jungen welt– teil zwei seiner ausfuehrungen erschienen. ich habe sie leider noch nicht gelesen. ich denke es ist ausreichend geehrte. wenn sie sie sich ansehen. mein kommentar geehrte. ich weiss nicht. teil eins– war gut. ich habe wieder eine solche datei gemacht geehrte. habe hier wieder andreas eingebracht. andreas wehr. (seine seite) ein guter mann. ich habe- weiss auch nicht- wie das geschieht geehrte. ich habe noch ein zwei drei leute gefunden. gute leute. ich habe sie in dieser datei- versucht- etwas zusammen zu fuehren. ich denke- ok. – das ist ganz gut. es ist ganz gut- das zu machen. woran ich zweifle geehrte. ich zweifle daran. das tue ich oft geehrte. eigentlich immer. ich zweifle daran. ich zweifle daran- geehrte. ich zweifle daran- uns zu sagen- wie es mit uns- so wirklich bestellt ist. sie wissen geehrte. zu tief- ist der abgrund- welchen wir geschaffen haben. zu deutlich wieder- geehrte. wie wir als kriecher- speichellecker- geehrte. elende leute- leben. meine alte regierung- ist gegangen. meine neue- ist eingesetzt. und was ist- geehrte. wir sind- die diederiche geehrte. das pack– das wir sind. das eckelt mich geehrte. eckelt mich- wissen sie. ungeheuer. wirklich. im grunde geehrte. ich weiss nicht. ich weiss nicht. wirklich. den schritt geehrte- welchen wir gehen muessen. er ist zwar einfach. natuerlich. ihn zu gehen geehrte. wie ist das. nur dafuer geehrte. sind wir hier. sie wissen. ich weiss nicht- sie koennen uns vertrauen. wem wollten sie vertrauen geehrte. wir tun das auch. entschuldigen sie bitte. wir vertrauen ihnen. ich kann nicht so sehr- fuer die leute hier sprechen geehrte. das gehoert sich nicht. fuer mich- gilt jedenfalls geehrte. ich lasse alles geehrte. lass alles sein- geehrte das nicht passt. das ist das eine. es waer schoen- ich koennte das tun geehrte. das anliegt. das schaffe ich nicht. so hoffe ich auf sie- geehrte. auf uns. wie kann ich uns aufzeigen geehrte. verstaendlich machen- wie einfach es ist. dass wir mensch werden. und es ist alles hier geehrte. sie sind da geehtre. das reicht. gruss – hier vieleicht noch ein nachsatz – aus der jungen welt – von herrn lauterbach

(22.12.2021) – – – geehrte- guten tag. lassen sie uns die dinge leicht angehen. ich habe mich gestern mit dieser datei befasst. welche ich einsetzen moechte. dann hat man noch einmal. unsere scheinbar in unsere genetik wie man so landlaeufig sagt. kriecherei. unser- diedrich-tum vor augen. das ist gruselich. lassen sie uns unser leben- leicht angehen. wir koennen uns wohl das meiste- von unserem kram sparen. lassen sie uns unser leben- konzentriert angehen. wir moechten uns mut machen geehrte. mal sehen geehrte. wie wir. mit unseren- zurechtkommen. gruss

(21.12.2021) – – – hallo geehrte. lassen sie uns jetzt geehrte. lassen sie uns nun. diesen faschismus geehrte. uns- den westen. uns das pack. geehrte. mit unserem besitza. lassen sie uns. uns- abwaehlen. jetzt. ist einfach. schreib grad dran. hoeren sie sich bitte noch die sarah an. einzeln. ich glaube- sie kommt- eben-so- auf you tube. hintereinander. machen wir uns platt. geehrte. uns faschisten. gruss – sarah-ein alter krieg. sarah-wir halten uns

(20.12.2021) – – – quicklebendig geehrte. quicklebendig- ist die leiche. der faschismus. quicklebendig. das ist nicht gut geehrte. nicht gut. nicht gut. der reichstag – genau vom kaiserreich bis heut. er stand in der hier angezeigten zeit. immer auf faschistischem boden. oder geehrte. stand er eine zeit. wo-da-zwischen. der zweite grosse krieg. die ddr. sie nahmen ihm- fuer einige jahrzehnte. seine bestimmung. entschuldigen sie bitte geehrte. ich moechte uns nicht beleidigen. war nicht. bei den leuten. welche ihn recht kuerzlich. stuermen wollten. wir moechten geehrte. sie wissen das. wir moechten. sie wissen geehrte. was wir moechten. in meinem land geehrte. er steht nun- fuer 107 jahre faschismus. das ist- die volle distanz geehrte. die ganze. ein halbes jahr geehrte. waren unsere ausgewanderten- in usa. sie bildeten sie heraus. sie bildeten ihn- schneller aus. ein halbes jahr. das ist nicht viel. sie waren die ersten. 1945- haben sie den kampf gegen uns- gewonnen. nun sehn wir nur- geehrte. unsere- so glattgehobelten leute an geehrte. wow. wie tumb- wir sind. herr biden ich hoere ein projekt in usa. ein grosser teil- kann scheitern. herr biden. lassen sie sich uns zusammensetzen. sie sprachen unlaengst- mit herrn putin. lassen sie uns bitte mit herrn xi jinping sprechen. mit herrn modi. mit allen unseren leuten. mit dem herrn papst natuerlich. seinen orthodoxen kollegen herr biden. mit allen leuten- unserer erde. wir koennen helfen. jetzt- sofort. ganz praktisch. keine angst herr biden. es geht ehrlich zu. wir muessen sprechen. es ist jetzt wieder- zwischen mitternacht und der sonne. wenn sie kommt. gruss

 – – – mitternacht geehrte. wir sind eine schande geehrte. wir- das pack. die leute des westen. das tut uns leid. was wir tun koennen geehrte. das moegen wir tun. keine schande geehrte. kein pack mehr zu sein. nun ist gleich weihnachten geehrte. sprechen. handeln wir. gruss – nein nein geehrte. nein. die schande

(19.12.2021) – – – geehrte- guten abend. lassen sie mich versuchen geehrte. die dinge- ein wenig zusammenzufassen. dass wir probleme haben geehrte. ich denke niemand von uns wird das in-frage stellen. keina. oder geehrte. sind wir nun. so-weit. die bemerkungen meiner leute. zur sogenannten internationalen situation. geehrte. sie sind so eindeutig. so eindeutig. so eindeutig geehrte- dass man weinen moechte. es geht nicht mit uns. unsere lieben diederiche. maennchen weibchen. nachkommen geehrte. wir gehen nicht. wir moechten deshalb geehrte. wir gehen nicht. das geht nicht geehrte. wir denken das ist eindeutig. wir moechten. wir moechten geehrte. dass wir mensch werden geehrte. wir alle. gemeinsam. bewusst. wir sind hier geehrte. dass uns das. gelingen kann. wenn sie nicht ahnen koennen geehrte. nicht wissen. was koennen wir tun. gern geehrte. gern- nehmen wir die sogenannte initiative. wissen wir doch in etwa. geehrte wie es- mit uns- bestellt ist. man mag es nicht immer sagen geehrte. aendern. entwickeln wir uns. gruss

 – – – guten abend. ich moechte bevor wir beginnen zu arbeiten- noch einmal auf die relativitaet vieler dinge eingehen. wir koennen gern das leben- zu absolut. als absolut setzen. unbedingt sozusagen. vorerst geht das. dann wird es schon schwierig. ausser vieleicht- dass wir menschlich leben moechten. zumindest hoffen wir das. hoffen die leute hier. ich fuehrte uns die herrn- biden putin xi jinping – unseren herrn papst. herrn modi. an. sie sehen in dem folgendem artikel- wie die situation in russland gesehen werden kann. herr xi jinping spricht davon- dass china die erste phase- in der vorbereitung des sozialismus durchlaeuft. herr modi- wollte die kleinbauern abschaffen. das ist ihm nicht gelungen. die geehrten diederiche in meinem land. man kann gut sehen- geehrte. dass sich die jetzt ans- ins sogenannte machen- kommenden generationen- wie mit einem hobel zugerichtet sind. nicht nur- dass sie nix- gelernt haben. das sie gelernt haben- ist kaese. es unterscheidet sie in ihren absluten fehleinschaetzungen nichts. geehrte. was erwartet uns. so kommt man in teutschland von der uni. was erwartet uns geehrte. so kommt es geehrte- dass gruene spd. wer nicht geehrte- fuer den krieg trommeln. ueber einhundert jahre faschismus- hinter-lassen ihre spuren. natuerlich. natuerlich. kla. jetzt kommt unser satz geehrte. wir haetten ihn wohl lange schreiben sollen. wir hier geehrte. wir glauben- dass wir loesungen- fuer unsere probleme beisteuern koennen. wir moechten unsere probleme. die probleme- welche wir dem leben unserer erde. bereitet haben und bereiten. ueberwinden. mit uns allen. allen leuten unserer erde. so- gruss

 – – – geehrte – ich moechte ihnen eine position der kommunistischen partei der russischen foerderation- geauessert von herrn dimitri nowikow vorstellen. dies ist eine sicht in geschichtlicher weise. sie haben die position unserer diederiche dazu – / – was wir gemeinsam leisten muessen geehrte. das ist eine umfassende sicht- mit den notwendigen loesungen wie wir sie bereits verfuegen. das muss uns befaehigen geehrte. wir muessen uns befaehigen- unsere widersprueche- zugunsten des leben zu ueberwinden. das ist es geehrte. wessen wir uns hier annehmen. die dinge geehrte. unsere probleme loesen. in- mit liebe. wir koennen das schaffen geehrte. nehmen wir uns die zeit. wenn wir gelegenheit haben geehrte- die dinge in ihren zusammenhaengen sozusagen- im ganzen aufzuzeigen. werden wir finden. wir sind. wir koennen- keine gegner sein. das sind- unsere besitza. sie haben keine andere wahl zu sein wie sie sind. erst wenn sie sich entscheiden wuerden- mensch- werden zu wollen. erst unter diesem einsatz- muessen sie keine faschisten mehr sein. wir im westen geehrte. wir faschisten. wir- das pack–  wir muessen. duerfen- kein faschist sein. in unserem interesse. wir muessen lernen geehrte. die damen und herr diederiche- welche ich hier anfuehre geehrte. was kann ich sagen geehrte. wir muessen. wir koennen uns aendern. vertrauen sie bitte geehrte. wenn wir sprechen geehrte. werde wir finden. es geht – \ – gruss – / aus- -jungewelt- ausgabe vom 18.12.2021. seite 12 / thema – kprf -der imperialismus will unser land in die knie zwingen- ueber die aggressive politik der usa in vergangenheit und gegenwart sowie den widerstand russlands und chinas. ein gespraech mit dmitri nowikow (teil 1) – von andrei doultsev- drehen an der eskalationsspirale im konflikt mit russland. manoever der us-army in pabrade. litauen. 11. november 2021. andrei doultsev ist korrespondent der tageszeitung prawda in paris. dmitri nowikow ist stellvertretender vorsitzender des zentralkomitees der kommunistischen partei der russischen foederation (kprf). er wird am 8. januar 2022 auf der xxvII. internationalen rosa-luxemburg-konferenz einen vortrag ueber die krise des imperialismus halten. der von der tageszeitung junge welt und zahlreichen unterstuetzern organisierte jahresauftakt der deutschen linken findet ganztaegig als onlineevent statt. der livestream ist ab 10.30 uhr kostenlos unter www.jungewelt.de/rlk abrufbar. ­nowikow wird persoenlich im jw-sendestudio in ­berlin-mitte anwesend sein.

fuer wie gefaehrlich halten sie die gefahr einer imperialistischen aggression gegen die russische foederation und die volksrepublik china heute?

um ihre frage zu beantworten. moechte ich an lenin erinnern. der betonte. dass kriege unvermeidlich sind. solange die gesellschaft in klassen geteilt ist und solange die ausbeutung des menschen durch den menschen existiert. der anfuehrer der bolschewiki wies auch darauf hin. dass der krieg ein notwendiges produkt des kapitalismus ist.

der kern des buergerlichen systems ist das streben nach profit um jeden preis. die kapitalisten schrecken nicht vor betrug oder gewalt zurueck. um ihre ziele zu erreichen. dies ist besonders typisch fuer die phase des imperialismus. die kapitalisten beschraenken ihre begierden nicht auf ein land oder einen kontinent. sie wollen die ganze welt. dies fuehrt unweigerlich zu konflikten. auch zu militaerischen auseinandersetzungen. womit. wenn nicht mit dem profitstreben der konzerne. sind die ereignisse der letzten jahre in nahost zu erklaeren? im dienste des kapitals haben die imperialistischen regierungen den irak ueberfallen. libyen ist zerstoert worden. in syrien ist der versuch unternommen worden. die regierung zu stuerzen. hinter all diesen taten steht der wunsch. an die reichen ressourcen einer grossen region heranzukommen.

was war der staatsstreich 2019 in bolivien? der liberale publikumsliebling und milliardaer elon musk hat seine beteiligung an diesen ereignissen offen zugegeben. -wir werden putschen. gegen wen immer wir wollen! komm damit klar-. prahlte er. musks motiv ist die ausbeutung des lithiums in bolivien. das fuer die produktion von elektroautos dringend benoetigt wird. gluecklicherweise ist es den bolivianischen arbeitern gelungen. der reaktion standzuhalten und den einfluss der linken wiederherzustellen. natuerlich halten einzelne misserfolge den imperialismus kaum auf. er strebt die globale hegemonie an und wird versuchen. alle hindernisse. die ihm im wege stehen. zu zerstoeren. in der modernen welt heissen diese hindernisse vor allem china und russland.

china ist infolge des sozialistischen aufbaus zu einer wirtschaftlichen supermacht und zu einem neuen pol der globalen entwicklung geworden. der von china unterbreitete vorschlag eines systems der internationalen beziehungen wird fuer die menschen in aller welt immer attraktiver. was russland angeht. scheint es. als sei das land nach 1991 auf den weg des kapitalismus zurueckgekehrt. dennoch attackieren die imperialisten russland weiterhin. sie wollen sich nicht damit abfinden. dass moskau die anerkennung seiner souveraenen rechte und seines gewohnten einflussbereiches fordert. sie wollen ein vollstaendig kontrolliertes und vorzugsweise zerstueckeltes russland. eine solche entwicklung wuerde es dem globalen kapital ermoeglichen. zugang zu den natuerlichen reichtuemern unseres landes zu erhalten. in neue maerkte zu expandieren und den nuklearen raketenschild abzubauen. den russland von der sowjetunion geerbt hat.

bislang zieht es der imperialismus vor. relativ -friedliche- hebel einzusetzen. um seine ziele zu erreichen- diplomatischer druck. wirtschaftssanktionen. desinformation. dennoch werden besorgniserregende vorbereitungen getroffen. sowohl an der chinesischen als auch an der russischen grenze werden militaerische kraefte zusammengezogen. in der naehe von chinas und russlands grenzen werden provokative militaermanoever durchgefuehrt. und die nachbarlaender werden in militaerbuendnisse gelockt. um sie auf die seite der imperialisten zu ziehen.
gewiss traut sich das globale kapital heute nicht. offen mit militaerischen mitteln zu agieren. das bedeutet aber nicht. dass es diese moeglichkeit grundsaetzlich ausschliesst. ich wiederhole- expansion und aggression sind das wesen des grosskapitals. die voraussetzung fuer sein ueberleben.

fuer die usa ist der wunsch. einen konkurrenten durch krieg oder staatsstreich zu schwaechen oder zu vernichten. seit ende des 19. jahrhunderts fester bestandteil ihrer aussenpolitik. 1898 war die explosion des schlachtschiffs maine im hafen von havanna der inszenierte ausloeser fuer den spanisch-amerikanischen krieg. in der folge besetzten die usa kuba. puerto rico. guam und die philippinen.

anfang des 20. jahrhunderts kontrollierte der us-imperialismus bereits lateinamerika und fasste in den strategisch wichtigen regionen suedostasiens – bis nach taiwan – fuss. der ausgang des ersten weltkriegs hat die usa gestaerkt. grossbritannien geschwaecht und deutschland gedemuetigt. russland schied 1917 durch lenins friedensdekret aus dem imperialistischen krieg aus. das erste dekret der sowjetmacht rief alle kriegfuehrenden laender zum frieden ohne annexionen und kontributionen und zum aufbau grundlegend neuer zwischenstaatlicher beziehungen auf.

die imperialisten traten der grossen sozialistischen oktoberrevolution entgegen. die usa beteiligten sich an der auslaendischen militaerintervention gegen die junge sowjetmacht. sie versuchten. den ersten sozialistischen staat zu zerstoeren. und ebneten den weg fuer die zerstueckelung unseres landes. die washingtoner politiker haben tausende von opfern unter russischen arbeitern und bauern. die auspluenderung natuerlicher ressourcen in russland. die zerstoerung seiner unternehmen und infrastruktur auf dem gewissen.

die krise von 1929–1933 verschaerfte den kampf um die neuaufteilung der welt. eine allianz aus deutschland. italien und japan machte sich daran. den gesamten planeten zu unterjochen. der zweite weltkrieg begann mit der japanischen aggression gegen china. in der anfangsphase hatten die us-imperialisten japan grosszuegig mit rohstoffen. maschinen. ausruestung und bis zum 5. juli 1941 auch mit oel versorgt. im auftrag des militaers machten sie blutige geschaefte. gleichzeitig versuchten sie. die japanischen kraefte an der chinesischen front zu binden. um tokios expansion im pazifik und im indischen ozean zu verhindern. das chinesische volk hat fuer diese politik mit dem leben von millionen menschen bezahlt.

die sowjetunion trug die hauptlast des zweiten weltkriegs. an der sowjetisch-deutschen front – in den schlachten von moskau. stalingrad und in der panzerschlacht im kursker bogen wurde die niederlage des faschismus vorbereitet. die beteiligung der usa an der antihitlerkoalition bedeutete nicht. dass ihre herrschenden kreise auf eine antisowjetische politik verzichteten. fuer washington war der krieg gegen deutschland und japan durch die erfordernisse des augenblicks in einer phase der drastischen zuspitzung der innerimperialistischen widersprueche noetig geworden.

die niederlage des deutschen faschismus und des japanischen militarismus fuehrte zur vollstaendigen vorherrschaft der usa in der kapitalistischen welt. das tragische symbol dieser hegemonie war der atombombenangriff auf hiroshima und nagasaki im august 1945. nachdem sie kurzzeitig eine militaerische ueberlegenheit gegenueber der udssr erlangt hatten. arbeiteten politiker und strategen in washington an plaenen fuer einen atomschlag auf dem gebiet ihres einstigen verbuendeten. diese plaene wurden durch moskaus erfolg. durch die staerkung seines militaerischen potentials und seine wachsende wirtschaftskraft zunichte gemacht. aufgrund des durchbruchs in der wissenschaftlichen. technischen und industriellen entwicklung erlangten die udssr und ihre verbuendeten ein militaerisches gleichgewicht mit dem imperialistischen machtblock. die laender des warschauer vertrags garantierten damit zuverlaessig ihre souveraenitaet und trugen dazu bei. den planeten vor einem neuen globalen krieg zu schuetzen. die aus den ruinen des krieges auferstandene sowjetunion wurde zu einem alternativen pol der weltordnung. zu einem bollwerk der freiheit und des fortschritts.
die zerstoerung der udssr ist deshalb eine katastrophe globalen ausmasses. ein historischer rueckschlag. die vereinigten staaten haben den status einer globalen hegemonialmacht erlangt. doch entgegen den behauptungen liberaler ideologen hat die so erreichte -pax americana- nicht zu einem ende der kriege und lokalen konflikte gefuehrt. militaereinsaetze im irak. in jugoslawien. somalia. libyen. haiti. pakistan. liberia. afghanistan. syrien. jemen und anderen staaten waren zuege auf dem -globalen schachbrett-.

nach dem uebergang der kapitalistischen welt in die phase der globalisierung hat sich die gefahr eines grossen krieges im 21. jahrhundert weiter zugespitzt. doch es gibt mehrere hindernisse fuer die umsetzung aggressiver imperialistischer plaene. dazu gehoeren russlands verteidigungsmassnahmen und die etablierung eines neuen machtpols. der volksrepublik china.

ein bewaffneter konflikt. an dem nato-laender. china und russland beteiligt waeren. wuerde sich unweigerlich zu einem globalen krieg entwickeln. zu gross ist das gesamte militaerpotential seiner vermeintlichen teilnehmer. die gesamte militaerische macht aller an diesem hypothetischen konflikt beteiligten parteien uebersteigt 80 prozent der weltweiten militaerischen kapazitaeten. wenn wir die strategischen nuklearkraefte betrachten. sind es 100 prozent. eine solche militaerische auseinandersetzung bedeutete den untergang der menschheit.

leider gewinnen ideen eines praeventivkriegs in reaktionaeren kreisen im westen an popularitaet. offenbar haben manche leute die lehren aus der geschichte voellig vergessen und glauben. die risiken minimieren zu koennen. diese kriegstreiberei ist ein gefaehrlicher wahn. die verhinderung eines drohenden neuen weltkrieges ist eine der wichtigsten aufgaben aller anhaenger des sozialismus. einschliesslich unserer partei. der kprf.

seit 2016 sind sie erster stellvertretender vorsitzender des ausschusses fuer internationale angelegenheiten in der staatsduma. was ist die antwort der kprf auf die politik der usa und ihrer nato-verbuendeten?

die kommunistische partei der russischen foederation ist die partei der werktaetigen. ihre aufgabe besteht darin. russland auf den weg des sozialismus zurueckzufuehren. die union der bruedervoelker wiederherzustellen und den menschen jene rechte wiederzugeben. die in den jahren der restauration des kapitalismus verlorengegangen sind. eine voraussetzung dafuer ist die gewaehrleistung der sicherheit unseres landes gegen militaerische bedrohungen durch die usa und die nato.

im oktober 1918 sagte lenin- -eine revolution ist nur dann etwas wert. wenn sie sich zu verteidigen versteht.- damals tobte in russland bereits der buergerkrieg. der von washington und einigen europaeischen hauptstaedten angeheizt und gelenkt wurde. die gruendung der roten arbeiter- und bauernarmee gehoerte zu den wichtigsten schritten der sowjetmacht. die neue armee verteidigte von anfang an den sozialismus im kampf gegen die interventen und deren handlanger von der weissen garde.

gut 20 jahre spaeter zielte das hitlerregime auf die zerstoerung der sowjetunion. auf die ausrottung eines grossteils unseres volkes und auf die versklavung der restlichen bevoelkerung. zusammen mit der wehrmacht drangen militaerkontingente aus italien. finnland. ungarn. der slowakei. rumaenien. bulgarien sowie fremdenlegionaere der ss-truppen in unser land ein. die heldenhafte rote armee besiegte diese streitkraefte und schenkte der welt den grossen sieg. etwa 27 millionen sowjetbuerger. unter ihnen frauen. alte menschen und kinder. wurden opfer der faschistischen gewalt.

die kprf widmet der aussenpolitik groesste aufmerksamkeit. wir verfolgen die ereignisse in der welt und in russland mit groesster besorgnis. geleitet von den ideen des marxismus-leninismus und in erinnerung an lenins imperialismusanalyse sind wir uns der gefahr. die ueber unserem land schwebt. sehr wohl bewusst. das globale kapital hat seine grundsaetzliche entscheidung getroffen. das urteil ueber russland ist gefaellt. und diese entscheidung haengt nicht mehr davon ab. welche politik der kreml konkret betreibt.

unter diesen umstaenden haelt es die kprf fuer aeusserst wichtig. die nationale sicherheit und die position russlands auf der weltbuehne zu staerken. in den letzten jahren ist es unserer partei gelungen. eine wende in der russischen aussenpolitik zu erzwingen. einige hauptfragen der sicherheit russlands bleiben jedoch ungeloest. unterdessen wird russland von immer neuen nato-militaerstuetzpunkten umzingelt. die sanktionen werden verschaerft. der militaerisch-politische druck steigt. der informationskrieg wird immer intensiver. die nato-strategen erwaegen plaene fuer -abruestungsschlaege- gegen russland.

das nordatlantische buendnis hat kuerzlich im schwarzen meer manoever durchgefuehrt. seine militaerische aktivitaet ist dort so hoch wie nie zuvor. waehrend dieser manoever sammelten die uss mount whitney. das flaggschiff der 6. flotte. und der zerstoerer uss porter. umgeben von rumaenischen. tuerkischen und ukrainischen marineschiffen. informationen. die us-amerikaner hielten sich fast eine woche lang in gefaehrlicher naehe der russischen hoheitsgewaesser auf. waehrend der gesamten uebungen kreisten -poseidon–aufklaerungsflugzeuge am himmel. wir betrachten diese uebungsmanoever als eine provokation. die darauf abzielt. die situation weiter zuzuspitzen.

leider hegen viele vertreter der herrschenden elite in russland noch immer gefaehrliche illusionen. sie glauben. dass es sich lohnen koennte. dem westen zugestaendnisse zu machen. dass das land in die -zivilisierte gemeinschaft- aufgenommen und der westen mit ihnen auf augenhoehe sprechen wuerde. das ist ein grosser irrtum. in den 1990er jahren hat dieser irrtum unser land fast in den ruin getrieben und beinahe zu einem voelligen verlust der souveraenitaet gefuehrt. der imperialismus wartet nur darauf. dass russland seine abwehrkraefte schwaecht. um es in die knie zu zwingen und zu seinem machtlosen kolonialen anhaengsel zu machen.

die kprf vertritt einen grundsaetzlich anderen standpunkt. die erste voraussetzung fuer die verteidigungsfaehigkeit ist die staerkung der wirtschaft. die konzentration auf den rohstoffexport kann nur kurzfristig gewinne bringen. um stark und autark zu sein. muessen wir uns auf mikroelektronik. maschinenbau. robotertechnik. biotechnologien und andere fortschrittliche industriezweige konzentrieren. da dies mit marktliberaler politik nicht zu erreichen ist. befuerwortet die kprf die verstaatlichung massgeblicher sektoren unserer volkswirtschaft und den uebergang zur planwirtschaftlichen entwicklung russlands.

zusammenhalt und solidaritaet angesichts grosser aeusserer bedrohungen ist fuer jedes land wichtig. doch waehrend eine kleine gruppe von oligarchen steinreich wird. verarmt die mehrheit der russischen bevoelkerung. unter solchen bedingungen ist keine nationale solidaritaet zu erwarten. ungleichheit spaltet die gesellschaft nach sozialen schichten. im falle einer militaerischen aggression von aussen werden nicht alle werktaetigen bereit sein. ihr leben fuer die superyachten von abramowitsch. die palaeste von deripaska und die gewinne anderer oligarchen zu opfern. die kprf befuerwortet eine einschneidende revision der sozialpolitik.

russland sollte seinen kreis von freunden und gegnern klar definieren. 2014 hat moskau einen -schwenk nach osten- ausgerufen. diese erklaerungen haben jedoch nicht die form einer klaren aussenpolitischen doktrin angenommen. russland kann seine unabhaengigkeit nur bewahren und staerker werden. wenn es seine traditionsreichen. nach 1991 jedoch geschwaechten beziehungen zu asien. lateinamerika. afrika und im postsowjetischen raum wiederherstellt. die kprf steht fuer strategische beziehungen zu china. unsere voelker haben gemeinsame langfristige interessen. dazu gehoert zuvorderst die beseitigung der imperialistischen hegemonie der usa und des zustands einer unipolaren welt. natuerlich bedeutet die staerkung der souveraenitaet russlands keinen vollstaendigen bruch mit den westlichen laendern. aber die beziehungen zu ihnen muessen den wirklichen nationalen interessen untergeordnet werden. und das sind die interessen der mehrheit des volkes. der arbeiter.

es ist ferner wichtig. versuche reaktionaerer kraefte zu verhindern. die rolle der uno als hoechstes gremium fuer die harmonisierung zwischenstaatlicher interessen zu untergraben. die usa werden diese massnahmen intensivieren. unabhaengig davon. ob der republikaner trump oder der demokrat biden praesident ist. mit der initiierung eines -gipfels der demokratien- versucht washington. die bedeutung der vereinten nationen zu schmaelern und laesst das bestreben erahnen. neben der uno alternative allianzen zu schaffen.

friedliebende staaten sollten ihre anstrengungen zum aufbau harmonischer beziehungen zwischen laendern und voelkern koordinieren. inte­grationsverbaende wie die brics – brasilien. russland. indien. china und suedafrika –. die shanghaier organisation fuer zusammenarbeit und die eurasische wirtschaftsunion wurden gegruendet. die welt wird davon profitieren. wenn diese zwischenstaatlichen institutionen an einfluss gewinnen.

es ist an der zeit. sich auf die erfahrungen der antimilitaristischen und antifaschistischen bewegungen zu besinnen. im 20. jahrhundert waren diese massenbewegungen sehr stark. heute sind solche kaempfe nicht weniger wichtig. die rehabilitierung des nationalsozialismus in der ukraine. den baltischen staaten und anderen laendern erfordert die mobilisierung und den widerstand der arbeiter. grundlage fuer die antimilitaristische. antifaschistische und antiimperialistische bewegung muss die staerkung der verbindungen zwischen kommunistischen parteien. arbeitervereinigungen und anderen progressiven organisationen sein. richtig in diesem zusammenhang ist die forderung nach beendigung der us-besatzung europas und aufloesung der nato.

was sind die aufgaben der kommunisten und der friedensbewegung weltweit in der gegenwaertigen situation?

der kampf fuer den frieden stand schon immer auf der tagesordnung der linken. zu beginn des vorigen jahrhunderts. als sich die gewitterwolken des ersten weltkriegs ueber europa zusammenzogen. sprachen die proletarischen parteien mehrfach von der unzulaessigkeit des krieges als mittel zur loesung zwischenstaatlicher konflikte. im august 1907 verabschiedete der vii. kongress der zweiten internationale in stuttgart eine resolution. in der die notwendigkeit festgehalten war. dass sich das proletariat weigern solle. regierungen in einem grossen krieg zu unterstuetzen.

im november 1912 verabschiedeten die delegierten des ix. kongresses der zweiten internationale in basel angesichts der gefahr. dass sich eine reihe von kriegen auf dem balkan zu einem gesamteuropaeischen konflikt ausweiten koennte. ein manifest zur solidaritaet im kampf gegen die friedensbedrohung. dem proletariat gelang es daraufhin. die plaene der kriegstreiber zu durchkreuzen. diese historische tatsache ist heute wenig bekannt. leider sprachen sich im august 1914 nur die russischen bolschewiki und die bulgarischen -engen sozialisten- entschieden gegen den krieg aus. der verrat seitens der sozialdemokratischen fuehrer war der anfang vom ende der zweiten internationale. ihre nachfolge als ernsthafte sozialistische kraft trat die komintern an.

seit den zeiten von marx und engels haben kommunisten fuer die interessen der werktaetigen und fuer die abschaffung von ausbeutung und sozialer ungleichheit gekaempft. angesichts des globalen kapitalistischen expansionismus laeuft die arbeit der kommunisten darauf hinaus. den kampf gegen die herrschaft des kapitals innerhalb der laender mit dem widerstand gegen den expansionismus der imperialistischen zentren zu verbinden.

internationalismus und internationale solidaritaet unter den arbeitern sind dringend vonnoeten. der kapitalismus erstickt an seinen eigenen widerspruechen. er bremst die wirtschaftliche entwicklung und fuehrt zum kulturellen verfall. er stuerzt die welt in einen immer tieferen abgrund. aber das system wird nicht von selbst zusammenbrechen. um seine existenz zu verlaengern. hetzt er voelker und religionen gegeneinander auf. intensiviert die ausbeutung und beutet die natuerlichen ressourcen unseres planeten ruecksichtslos aus. buergerliche politiker sind mehr und mehr bereit. mit nationalistischen und religioesen ideen zu hantieren. infolgedessen erheben profaschistische und andere reaktionaere gruppen ihr haupt. auf diese weise will das kapital von seinen eigenen versaeumnissen ablenken.

die aufgabe der kommunisten besteht darin. nicht zuzulassen. dass der ideologische nebel den arbeitern den blick auf die wahren. durch die klassengesellschaft bedingten ursachen der sich vertiefenden krise verstellt. kommunisten sind aufgerufen. in der mitte des volkes zu sein. arbeitern das sozialistische bewusstsein zu vermitteln und den kampf der massen fuer ihre wahren interessen anzufuehren. es gibt immer mehr erfolgreiche beispiele fuer diesen kampf. in indien hat die regierung nach einjaehrigen massenprotesten neoliberale reformen rueckgaengig gemacht. mit denen die landwirtschaft in die haende der kapitalistischen unternehmer haette gelegt werden sollen. die stimme der arbeiter in brasilien. suedkorea. suedafrika. kolumbien. den usa und kasachstan wird immer lauter.

die verteidigung der buergerrechte ist mit dem antiimperialistischen kampf eng verflochten. die kommunisten griechenlands. der tuerkei. spaniens und japans fuehren den widerstand gegen die auslaendische militaerpraesenz an und fordern den rueckzug ihrer laender aus aggressiven imperialistischen militaerbuendnissen.

unter den heutigen umstaenden. in denen der weltfrieden bedroht ist. muessen kommunistische parteien und progressive kraefte in ihren aktionen nach einigkeit streben. wir muessen die solidaritaet der arbeiter foerdern und ihre avantgarde in form der parteien. die fuer den sozialismus kaempfen. staerken. wir haben einen gemeinsamen feind. das kapital. und wir koennen uns nur gemeinsam von seinen fesseln befreien.

die gefahren. die von den imperialisten ausgehen. erfordern eine klare und koordinierte antwort. es ist wichtig. dass die seit 1998 regelmaessig stattfindenden internationalen treffen der kommunistischen und arbeiterparteien fortgesetzt werden. sie knuepfen an die traditionen an. die im rahmen der komintern und auf den internationalen treffen der kommunistischen und arbeiterparteien 1957. 1960 und 1969 in moskau entstanden sind. bilaterale kontakte zwischen den parteien koennen eine wichtige rolle bei der bekaempfung von kriegsgefahren spielen. auf diese weise staerkt die kprf die beziehungen zu den kommunistischen parteien in europa und asien. in afrika und amerika. \ – dies ist der erste teil- gruss

 – – – geehrte. es weihnachtet. heut soll die spd- wieder in den ton unserer kriegstreiber eingestiegen sein. waren es gestern noch- unsere gruenen. mag ich nicht drueber nachdenken. ist ein intellektuelles- xx. unsere welt des diederich. herr unf frau und nachkommen. man moechte- den kaiser wieder-haben. natuerlich. man leute- so-viel- xx. geht nich nich- ohne ansehen der person. wir alle- geehrte. muessen mensch werden und gut. tun wir jetzt leute. lassen wir die hetzer hetzen. sie koennen nicht anders. kommen wir ins handeln. gruss – zeig uns geehrte. wir zeigen uns geehrte. wie es geht. friedlich. in und mit liebe

 – – – es ist wieder zwischen mitternacht und der langen zeit – bis die sonne ist. so schnell wir gestern- den praktischen weg unserer gemeinsamen bewussten menschwerdung. die schaffung des reich gottes des kommunismus besprochen haben. wir haben alle moeglichkeiten. sowohl erprobte als sehr sehr gute- einsetzbare. ausgerechnet im sogenanntem bausektor. welcher so- ich weiss nicht erscheint. hier fehlen uns viele viele jahre entwicklung. reale geschichte. wohl ist zu sehen- was gebraucht wird. es ist nicht da. fuer unsere organisationsmoeglichkeiten- trifft dies ebenfalls zu. vieleicht nicht- in so massiver weise. wir muessen rechtlich- das ganze erfassen. das ganze leben. das ist hier gegeben. wir muessen es so eindeutig setzen geehrte- dass wir es nicht rueckwaerts abwickeln koennen. wie wir es nun jahrzehnte- mit bedeutenden teilen- des sogenannten osten tun. wir muessen uns- unsere grenzen setzen. unsere moeglichkeiten so-weit es nur geht- zu finden. das ist kein widerspruch. im gegenteil. ich fuehre uns hier begriffe- wie den unbedingten und bedingten crash ein. eine grundlegende organisationsform unserer gesellschaften. ich fuehre uns herrn prof. engelstadter an. er hat im spaetwerk des herrn marx- die neufindung- des sogenannten wertes gefunden – (hier geht es um das ganze leben). die tatsache- dass er in unserer arbeitsteilung entsteht. das ist eine interessante sache. wenn wir unsere situation genau ansehen- finden wir etwas welches uns- in einfachster weise- ins – aus – stellt. wenn es an dem ist- wie herr marx meint. es ist wohl so geehrte. dann kann uns unser unvermoegen sozusagen- auf einen schlag- klar-werden. unsere klassiker sprachen davon- dass wir unsere arbeit- ueberwinden werden. das sollte uns zu denken geben. hier ist alles in diese richtung ausgelegt. das- in menschlicher weise

an dieser stelle moechte ich nicht nur unsere dienste bitten. diesen prozess zu unterstuetzen. sicher geehrte. sie sind im auftrag unserer herrn unterwegs. sie sind nicht gott. sie sind unsere besitza. um unser selbst willen geehrte. um des leben willen- muessen wir unseren eigenen weg finden. diesen- jenen- welchen wir hier aufzeigen geehrte. er stuetzt sich. er ist so-weit- es nur geht- in die verhaeltnisse des leben gegruendet. wie sie uns bekannt sein koennen. das im einzelnen zu besprechen geehrte. das ist kein problem. gruss – das ist kein problem geehrte

(18.12.2021) –   – – noch ein wort sei erlaubt- geehrte. ich moechte solche sachen nicht wirklich glauben geehrte. zu unfassbar erscheinen sie mir. ich hoere unsere gruenen. wie sie es so oft tun. sie trommeln nun auch kurz- vor weihnachten zum krieg. wer ist da wohl noch gruen bei den gruenen. hab sie sich entwickeln sehen. sie sind- wie so viele- andere. zur kadrigen partei sozusagen- geworden. mangels allem geehrte. bleiben dann nur- die bekannten toepfe. da geht es ihnen- wie anderen. man kennt sich- von den unis. auf welchen man. ich weiss es nicht. lernt- geehrte. man versteht sich. so trommelt man- mangels allem. zum krieg. frohe weihnacht geehrte. gruss

 – – – hallo geehrte. es sei bitte noch ein satz erlaubt. was muessen wir plappern geehrte. wenn wir leben koennen. das. bekommen wir dann auch noch hin. tut mir leid geehrte. bin und war gestern und heut etwas mued. wie gesagt. schaem ich mich. lassen sie uns zu weihnachten geehrte. zum neuen jahr- die sachen abschliessen. dass wir endlich geehrte. gemeinsam bewusst. mensch werden. wir alle. wir gehen davon aus geehrte. dass in den weihnachtslaendern- geehrte. zumindest im westen. sind unsere schlimmsten leute geehrte. hoffentliich- nicht zur arbeit. sind wohl jene dann- geehrte. welche die arbeit machen. tun wir mal- gruss – – guten tag- praktisch- energie. ich kenne nur ganz wenige unserer leute in unsere wirklichkeit zu kommen. es scheint sie zu geben. wir verlachen unsere geschichte. vor einhundert und hunderten jahren sozusagen geehrte- waren wir weiter. das ist die westliche verdummung. ohne welche er- nicht sein koennte. um seiner selbst willen. musste er alle leute- unserer erde infizieren. was koennen wir praktisch tun. durch unser sogenanntes theoretisches unvermoegen. sind wir nicht in der lage- eine zeitgemaesse organisationsform fuer uns zu finden. wir setzen hier voraus geehrte. dass wir dies- auf unsere art geloest haben. somit unterstellen wir fuer die praktischen ansaetze- diese situation. wir moechten uns unterstellen- dass es uns gelingen kann- unsere probleme zu ueberwinden. wie gesagt- das sehen wir uns spaeter an-

praktisch- energie- energie- ist eine der zentralen probleme unseres lebens. den leuten hier ist es gelungen- dieses problem zu loesen. ohne den einsatz- unserer sogenannten fossilen wie alternativen formen. wir moechten damit keinen gegensatz aufmachen. unsere chance geehrte- sie liegt darin- unsere moeglichkeiten sinnvoll zu verbinden. sie weiter-zu-entwickeln. dieses thema geehrte- wir koennten es abhacken. unsere ernaehrung. so sachen- wie essen und trinken. hier schon ergeben sich- sogenannte synergie-effekte. wir sprechen hier vom sogenannten trichter. an anderer stelle ist er konkreter ausgefuehrt. dann haben wir das wohnen. hier gilt- der gleiche ansatz. verbinden. schon- sind wir bei unserer sogenannten infrastruktur. und wieder geht es- um das verbinden. allerdings geehrte. braucht es ein paar einsichten visionen. oder wie grossspurig- wir immer- unseren kram nennen moechten. unter dem strich geehrte. unter dem strich- geben wir unsere erde- von uns- frei. bereichern sie. sind keine faschisten mehr geehrte. werden- mensch. gemeinsam bewusst. wo nur geehrte. wie. alles quatsch. ausser unserer dummheit geehrte. unserem unvermoegen- haben wir kein problem. ich war gestern und heut- etwas mued geehrte. werd erst jetzt- ein bisschen wach. entschuldigen sie bitte. tut mir leid. ich wollte eigentlich- mit jemand sprechen. entschuldigung bitte. gruss – das bisschen theorie geehrte. kein problem

 – – – guten morgen geehrte. ich denke ich muss hier jetzt aufzaehlen. lassen sie mich vorher noch etwas zu meinen teutschen sagen. sie wissen geehrte. ich war der letzte. so habe ich es aufgegeben. viele laufen jetzt wohl auf unseren strassen. ich weiss nicht. ich weiss auch nicht- wie meine leute jetzt mit unseren vertretungen hinkommen. manchmal habe ich das gefuehl geehrte. manchmal habe ich das gefuehl- unsere dienste zu bitten- uns zu beraten. ich weiss nicht. leute. wir sind schlimm. mir ist auch nicht wirklich klar- wer in meinem land noch etwas merkt. is schlimm leute. ich glaube. was hilft es. real gesehen- schienen die meisten von uns- unter unseren derzeitigen bedingungen- einfach schreiberlinge zu sein. das ist schlimm leute. wirklich. soviel unvermoegen- konnte ich mir als kind- vieleicht nicht wirklich vorstellen geehrte. ich weiss nicht. es ist schon nicht mehr nur einfach peinlich. leider- ueber die ganze bandbreite meiner gesellschaft. es ist kein rat. kein verstand geehrte. nix

ist das egal geehrte. kann man es ignorieren geehrte. ich glaube nicht. dann lassen sie mich aufzaehlen. was geht praktisch. das was wir vieleicht- als theoretisch meinen- koennen wir dann besprechen. praktisch moechte ich bei unserem wirkgrad bleiben. ihn zu veraendern geehrte. muessen wir an unseren stoffwechsel. da es keinerlei vorstellung von unserem leben gibt. ein jeder bei uns- erzaehlt irgend-etwas. das wars. es kann bei einem wirkgrad minus acht- nicht anders sein. wie wollte man damit leben koennen. geehrte. zu verstehen- wer man ist. insofern geehrte. ist es sicher ganz gut- sich zu meinen leuten zu verstaendigen. diesen teutschen. welche- keine mehr sind. so geht es los. ich denke da ist uns noch herr biden– mit seinen leuten am naechsten. sie haben gar keinen boden unter den fuessen. zumindest nicht unseren. so leben wir. ich moechte es an dieser stelle nicht uebertreiben. unseren wirkgrad veraendern geehrte. ins positive natuerlich. das ist. es scheint ein weiter weg von minus acht. natuerlich

deshalb sprechen wir hier geehrte. lassen sie mich einen moment nachdenken. ich denke- wir beginnen mit der energie. der sogenannten. gruss

 – – – wie so oft geehrte. ist es noch lange hin- dass die sonne kommt. mitternacht. so richtig ist sie es auch nicht mehr. hier auf. in unserer welt geehrte. kochen alle mit wasser. wir tun das auch. es ist nur so- geehrte. solange wir so noch denken- theorie. es ist theoretisch- niemand. welcher unsere welt durchdringt. wenige von uns- koennen das ansatzweise. praktisch sind wir da weiter. wir koennten wenn wir- verstand haetten. wir haben keinen. insofern geehrte. wer sich realistisch einschaetzen kann. der hat- den mund nicht so voll. wir koennen hier leisten geehrte. was uns nicht gegeben ist. mit ihnen natuerlich. lassen sie es uns- auflisten. das kommt zeimlich profan daher. ich weiss nicht geehrte. ob das freude macht. ich kann ihnen- garantieren geehrte. dass wir das hier mit ihnen koennen. das kann ich guten gewissens tun. wir kommen aus unseren problemen geehrte. wenn. allein die tatsache geehrte. dass wir immer noch meinen- wir haben kapitalismus. ich hatte zufaellig noch zwei drei kluge leute gefunden. einen jungen mann. mit wirklich- guter analysefaehigkeit. wir stehen also nicht bei null geehrte. wenn wir sprechen. wenn wir arbeiten. in unseren welten- ist nichts. ich fuehrte uns- die herrn biden putin xi jinping an. erwaehnte unseren herrn papst. ich denke- sie koennen wir fragen. ich glaube- sie sind in etwa- in der lage- etwas sagen zu koennen. ich fuehrte auch- herrn modi an. ich weiss nicht. er versucht- seine eigene welt. gruss – es ist nur so- wir leben in einer. sie soll vielfaeltig sein. natuerlich. wir muesen sprechen. so denken wir. handeln

 – – – mitternacht geehrte. wenden wir uns- der wirklichkeit zu. meine leute sind nicht faehig- sie zu sehen. so ist sie die erste geehrte. welche wir einbringen muessen. gruss – die moeglichkeit- sie menschlich werden zu lassen. geehrte. wir haben sie hier. unsere ihre geehrte. unsere

(17.12.2021) – – – guten abend geehrte. ich wage mich nicht. die nachrichten anzumachen. aus oder mit ihnen geehrte. kommen mir- unsere leute entgegen geehrte. sie kommen mir entgegen geehrte. ich weiss nicht. wie in watte. einer blase. nein. ich weiss nicht. wir kommen mir vor geehrte. als. ich- weiss nicht geehrte. ich weiss nicht. eine andere welt geehrte. sie ist viel naeher- als wir- in unserer geehrte. wie kann ich sagen. ohne uns zu verletzen. reiner x traum geehrte. ich weiss nicht

es wird weihnachten geehrte. und wir. wissen sie geehrte. eigentlich. was solls. es ist niemand unter uns geehrte. unter uns- allen. unsere ausnahmen geehrte. natuerlich. unsere ausnahmen. ansonsten. wir alle geehrte. nix- sind wir. tut mir leid. nix- sind wir. sehen wir unsere leute geehrte. wie unfassbar weltfremd. was kann ich sagen geehrte. es wird weihnachten. lassen wir das. mit unseren leuten. ist niemand wissen sie. beleidigen geehrte. nein. beleidigen. muessen wir uns nicht. entwickeln- ja. entwickeln- ja. alle geistige kraft geehrte. sie ist uns- entschwunden. das tut mir leid. sein wir froh geehrte. dass es uns- noch gibt. heben wir an. gruss

 – – – guten tag geehrte. ich bin heut leider etwas verquarkt sozusagen. tut mir leid. in den nachrichten hoere ich- dass unsere zipfeleurasier geehrte. also wir. mal wieder oder tun wir es immer. ganz spiegelbildlich- mit unserer neuen regierung. so absolut- daneben liegen. sogar- neben uns. unser unvermoegen- ist soweit fortgeschritten geehrte. unfassbar. ist halt so. das hat auch einen vorteil. wir muessen uns alle finden geehrte. gruss

 – – – guten morgen geehrte. kla ist faktisch eins hier noch heut. die sonne- noch nicht da. wir sagen geehrte. sie sehen es. hundert jahre. hundert jahr- ist es vorbei mit uns. unserem leben geehrte. wir leben es. sind- milliarden jahre. diese hundert. wir sagen- wir koenen es sehen ahnen. koennen es- meistern. dieses leben. wessen bedarf es. antraege stellen geehrte. leben. einfach leben. vertrauen. sprechen. leben. dies. – lassen sie uns nennen geehrte. das wir haben. dass wir nix wissen weiter. kla. geehrte. dessen- werden wir nicht maechtig werden geehrte. so-schnell. nicht. – gruss

 – – – kla geehrte. wir glauben- dass es so ist. wir finden. leben koennen geehrte. was des- leben ist. wenn wir nun kommen und sagen geehrte. wir haben es. wir alle. haben wir es. ist es- real. kann es sein geehrte. mit welcher macht der erde- geehrte. leben wir. koennen wir sie leben. diese lebensprozesse. seine- verhaeltnisse. ist es genug geehrte. wenn wir an dieser stelle sagen. vertrauen sie geehrte. koennen wir vertrauen. worauf. auf wen. weshalb. sind wir dabei. leben wir- geehrte. wir alle. ist jetzt die sonne da geehrte. wie wir sie brauchen. nein geehrte. hier noch nicht. oder nein. gruss – koennen wir diese etappe jetzt abschliessen geehrte. leben- uns vertrauen. vertrauen- einfach so. geehrte. weil wir es lernen. gelernt haben. wie

 – – – guten morgen geehrte. noch- ist die sonne nicht. koennen wir sie hervorholen. fuer die einen so- wie sie es moechten. die anderen geehrte. wie sie es brauchen. so. es ist- das ganze- wissen sie- geehrte. das eine. wie sie es hier finden. so. einerseits geehrte. sich- zu konzentrieren. sie wahrzunehmen. diese lebensprozesse. sie nach bestem wissen und gewissen- wie es heisst. wirken zu lassen. kla. – geehrte. ein prozess. ein lern- lebensprozess. das andere geehrte. in ihnen- zu sein. zu finden. zu machen geehrte. dass es- bestens ist. geehrte. wie es halt- grad geht. beides- finden sie hier geehrte. dieses eins. herrn biden putin xi jinping – herr modi. liebe alle. beides- finden wir hier. dieses eine- geehrte. mit ihnen- alles geehrte. alles. dessen- dessen wir- faehig sind. ist es ein. eins. ist das genug geehrte. mehr geehrte. haben wir nicht- zu bieten geehrte. wir alle. ist das. kann das- genug sein. geehrte. sie sehen. hoeren es. eine- dumme frage geehrte. wenn es diese. eine solche gibt. leben wir jetzt. wessen bedarf- es. geehrte. dass wir leben. wie geehrte- sind das drei. zwei. sind es. sind sie eine sache. spielt das- eine rolle. meine ich deshalb geehrte. dass es- fuer die genannten herrn. fuer uns- schwierig ist. schwierig sein kann. wir wissen es nicht. wir nehmen sie wahr- geehrte. unsere herrn und fraun diederich. diese nachkommen geehrte. bei uns- im westen. leben wir nur hier. lassen sie uns gehen- uns leute geehrte. wenn wir- so sind. es ist doch so- geehrte. dass es- ueber einhundert jahre von haus aus- sozusagen. geehrte. des leben wegen. vorbei ist- mit uns. nun herrschen wir. ausgerechnet wir- geehrte. das- pack. fuer unsere besitza. herrschen sie geehrte. weswegen- gruss gruss

(16.12.2021) – – – guten abend geehrte. meine neue regierung geehrte. sie macht mir einiges kopfzerbrechen. sie moechte nun- unter allen umstaenden- unseren amerikanischen freunden gerecht werden. geehrte. es faellt ihnen schwer. da sie- in unserem da-sein- selbst. nix vermoegen. unsere freunde- sind viel weiter geehrte. soviel weiter- dass meine leute. geehrte. wir. was kann ich sagen. wer weiss geehrte. wann wir das merken. nun geehrte. natuerlich. etwas dachte ich mir- als ich die herrn- biden putin xi jinping nannte geehrte. ich hoffe auf frieden. dass wir nun unsere kraft- endlich- ins leben stecken. ich sprach heut mit jemand. ein toller mensch. vertrauen sie mir bitte. was ich sehen konnte geehrte. ich verstand es auch. konnte es- abbilden. man lernt dazu. befasst man sich- mit den dingen. werden sie natuerlich breiter und tiefer. wichtiger ist es sicher geehrte. den pfad- zu behalten. herr biden putin xi jinping – herr modi– und alle anderen. wir muessen nicht- gegen-ein-ander-stehen. herr biden herr modi. sie haben es aus nachvollziehbaren gruenden am schwersten. auch sie herr putin – haben es nicht leicht. wahrlich nicht. herr xi jinping. sie sind am weitesten. ungeachtet dessen- herr xi jinping haben sie es schwer. das ist ganz- natuerlich. haben wir uns doch- in den wesentlichen zuegen- unserer entwicklung- wie sie not-tut- – nicht entwickelt. herr putin herr xi jinping. ich denke- so genau- weiss ich das nicht. zumindest- sollten wir- dummlinge ahnen- dass wir nur ihren voelkern. den guten leuten unserer erde. geehrte. kla- es verirrt sich dann schon mal jemand zu ihnen. aus diesen- wie jenen gruenden. natuerlich. was solls- geehrte. gott- dem leben- sei dank. wir muessen weiter. wir haben unseren herrn papst. sollten wir denken geehrte. er- haette es. nein. auch fuer ihn- ist sein amt. weiss gar-nicht ob man so sagt ein. sie ahnen es. nein

nun wir haben glueck geehrte. wenn ich so etwas sage. fasse ich immer zu holz. ich habe es da nicht weit geehrte. sie wissen. ich konnte- diese wunderbaren menschen finden. noch kann ich sehen geehrte. eine kleine chance- ist noch. wir wissen- wie es geht geehrte. viele von uns geehrte. viele- wissen ganz vieles. noch viel viel viel mehr leute. viel viel mehr leute- werden finden geehrte. wenn-denn. wir muessen finden geehrte- dass es geht. wir alle- muessen tun- was not-tut. mensch werden. gemeinsam. bewusst. gruss

 – – – liebe alle- liebe eiferer – liebe dummlinge. liebe frau. lieber herr diederich. wie nachfahren. wir bieten uns unendlich erfahrenes. wie jungfraeuliches geehrte. nun jungfraeuliches geehrte. wir wissen nicht. sagt man das noch. dies erfahrene. wie jungfraueliche. dies zusammen geehrte. das ihre. das unsere so- geehrte. das wird uns weiterbringen. ich sagte ihnen geehrte. in den letzten tagen- kamen mir wieder dinge aus oder mit dieser denkmaschine ein. wie sie unsere zeit ermoeglichen. an-sich- ist sie jungfraeulich sozusagen. wie technische dinge hier- von welchen wir bereits sprachen. uns allen. uns eiferern. dummlingen. diederiche wir geehrte. diederiche- welche wir sind. sind wir das. egal geehrte. alles geschichte. oder- solte es geschichte sein. wir muessen uns- mit unserem wirkgrad befassen geehrte. uns faschisten. ist das. ist er- kein begriff. wir sind tumb. wenn sie interessiert sind geehrte. noch den ansatz einer ahnung haben. was menschliches sein kann. sollten wir noch eine solche ahnung haben geehrte. haetten. haben wir- eine chance. darunter geehrte. unter diesem- koennen wir es nicht machen. wird es nicht gehen. wir faschisten geehrte. wir sind- zu maechtig. so heben wir an geehrte. wir wissen nicht geehrte. ob sie- ein wenig vertrauen gewinnen koennen. konnten geehrte. nein. wir wissen das nicht. nun wollen wir anheben geehrte. wie meinen sie bitte. gruss

(15.12.2021) – – – nun geehrte. guten morgen. natuerlich geehrte. die sonne ist noch bisschen hin. wir sind hier jetzt in lebland- live. hier gibt es keine- vorgehaengte fassade. oder aehnliches. hier werden alle leute gleich. hier wird alles- gleich angesprochen. unsere faschisten im westen. unsere leute im osten- welche mensch werden moechten. all unsere anderen. dick duenn. gross klein. egal. spielt keine rolle. alle gleich. kla geehrte. kann irgendwie nicht schlafen. egal. eben hatten hier noch- unsere amerikaner geehrte. unsere marsianer besiegt. egal. ich erwaehnte uns grad den code. fuer unsere verstaendigung. dass sie sehen geehrte. dass es ernst wird. mach ich heut im fuenfzehnten- noch einen strich. egal. den code geehrte. den trichter. egal. ne menge zeug. nicht- wegen meina- oder- unsa eina. nein. um des leben willen sozusagen. und alles pipi- geehrte. leicht. wir lassen uns hier auf uns alle ein. geehrte. in all- unseren formen. auch in all unseren formen- uns- zu organisieren. so koennen auch gern unsere besitza beitragen geehrte. natuerlich. wir- das pack. wie alle leute unserer erde. wir muessen sprechen. uns- zu organisieren. dies natuerlich auch- in einem profan- technischem sinn. am liebsten ist es uns- geehrte. wir tun das alles offen. offenen auges. auch jenes einzusetzen geehrte. welches wir- in der sogenannten praxis- noch nicht eingesetzt haben. wenn wir uns zu inhalt wie form- verstaendigt haben. sie werden sehen geehrte. wir konkurrieren nicht. ist eine sache- des vestaendnisses geehrte. der einsicht. leben wir. gruss – hier unter noch eben- der anfang. dann weiter im fuenfzehnten –


(geehrte. ich habe keine neuen nachrichten gehoert. man hoert- dass nach der invasion vom- mars. die usa- zurueckgeschlagen haben. erst wurde es nur gesagt. es soll geschehen sein. gruss) –

 – geehrte. es ist ein glueck. geehrte. ein glueck. das nichts hier- auf mich angewiesen ist. kluge leute- haben geschaffen geehrte. worum es hier etwas geht. wir muessen es nur- in unsere welt bringen geehrte. dies ganze – das ihre dazu. geehrte. wenn es nicht so streng sein soll. gruss – – – – geehrte- ich weiss nicht- vorn oder etwas spaeter. wir muessen lernen geehrte. wir sind voellig. sind absolut. unfaehig. wir koennen nicht weiter in trippelschritten geehrte. das geht nicht. wir sind faschisten. wir alle- im westen. der westen. ist faschistisch geehrte. wer nicht. wer von uns geehrte. ist kein- faschist. ist uns recht. geehrte. recht- dass wir das besprechen. hoeren sie bitte- lieb sarah- geehrte- sarah lesch– dies zu bewaeltigen geehrte. unseren faschismus. wir muessen lernen. dafuer sind wir. gruss- heut ist sonntag geehrte. nein- es war ein sonntag- advent. vieleicht ein bisschen schoene musik von guten leuten- keine-zeit-dota-grenzen. frost-renft-nach-der-schlacht – gruss – sarah. hast du die kraft- zu sprechen. wir unterschreiten locker. jedes- menschliche mass. nein sarah. nein herr biden. herr putin. herr xi jinping. nein. menschlich ist mehr. anders denn. wir denken. wir sind er nicht. unbesehen wie eingedenk dessen. geehrte. ist es recht- das mindeste. das menschliche- zu unterschreiten. nein. wenn es uns- nicht gegeben ist. wir muessen das nicht tun. sicher geehrte. intellektuell- ist es uns nicht gegeben. das nicht heisst. intuitiv. erfahrungsseitig. muessen wir es unterschreiten. nein. selbst. selbst wenn uns das jetzt ein wenig unlogisch scheint. an dieser stelle dann lassen sie uns- ueber herrn engelstaedter- den herrn marx aufrufen. wie er den wert- nun arbeitsteilig formuliert. den herrn giacché. wie er gemessen- an herrn marx. wir muessen wohl herrn engels- immer mitdenken . (er ist dieses jahr- 201). wie viele. herr engels- schreibt etwa im anti-duering– warenproduktion hoert auf- mit menschlicher planung. hier haben wir eigentlich schon das ganze problem. menschlich. menschlich- was setzt das voraus. es setzt verstaendnis voraus. aus in ihm- die faehigkeit. beides- ist nicht gegeben. dann lassen wir- den spaeten marx- mit seinem wert sprechen. subsumiert- wenn herr marx sagt- in etwa- dieses- oekonomische verhaeltnis- arbeitender menschen- der realproduktion. seit den ur-gemeinschaften ist es- bis heut – (wert) – in allen gesell-schaften wirksam. denn jede- muss auf irgendeine weise arbeiten. seine konkret wahrnehmbare erscheinungsform- findet dieses verhaeltnis- in den gesellschaftlichen arbeitsteilungen. sie sind es. die soziale entwicklungen vorantreiben. der spaete marx begruendete mit seiner selbstkritik an der theoretischen und damit politischen leistungsfaehigkeit des -kapitals- die politische oekonomie einer friedlichen globalen evolution der menschheit. daran lassen sie uns anknuepfen. … auch dieses verhaeltnis- ach nein geehrte. lassen wir es an dieser stelle genug sein. ich moechte uns noch zwei drei leute einfuehren. an und in die dinge zu kommen. das ganze hier ein wenig gruppieren geehrte. dass wir weiterkommen. wirklich. ist alles pipi geehrte. echt. wenn ich die dinge an dieser stelle kurz aufrufe. sie sind hier auch weiter ausgefuehrt

wir wollen uns jetzt ansehen- wie der entsprechende entwicklungsstand unserer gesellschaften ist. im osten- muessen wir uns genau ansehen geehrte. wo wir stehen. es ist schnell- vom kommunismus gesprochen. ich denke- fuer den westen- ist es einfacher. hier muss man nicht wirklich- ueberlegen. ist schon alles tot. nun ich moechte es nicht. zerreden. dieses unser leben. es ist wirklich- einfach. geehrte. ist es keine freude das zu besprechen. wir muessen uns dann nicht mehr dumm ansehen. ich moechte nicht oberflaechlich arbeiten. wir haben so gute leute geehrte. besprechen wir uns. gruss

(15.12.2021) – – – geehrte. die sonne ist noch lange hin. das muss jetzt nichts bedeuten. die form- in welcher wir uns verstaendigen geehrte. ich denke- das sollte diese denkmaschine sein geehrte. sie stand sozusagen- einsatzbereit- 1976. leider fand sich nicht mehr die moeglichkeit- sie einzusetzen. just in den letzten tagen. sah ich wieder- das grundprinzip der maschine- in seinen jetzigen moeglichkeiten – (etwas staerker). seine technische realisierung- ist von haus aus- nicht das grundproblem. dies ist der inhalt. wenn eben- ueber telegram gesprochen wird. wenn ich uns auffuehre- wie faschistisch- solche moeglichkeiten durch unsere barone geworden sind. nicht nur- durch sie natuerlich. es ist- unser system. und glauben sie bitte nicht geehrte. man kann das nicht machen. dass man- wo hingeht und-oder. oder so aehnlich. dass man jemandem sagt. du. du- da hat es- die ersten und zweiten faschisten – (solch ausdrucksweise gibt es). wie siehst- du- das. man kann das nicht machen. man muss sprechen geehrte. wir muessen sprechen. zum thema verstaendigung. wenn wir- an unsere netze denken geehrte. wie gesagt. sie sind nur technik. dann gilt es- den code- einzuschreiben. der ist kaum merklich. schon ist es gut geehrte. in-auf aller welt. so-weiter- geehrte. so-weiter. wir muessen sprechen bitte geehrte. muessen sprechen. gut. – gruss – kla geehrte. wenn ich von uns diederichen spreche. spaetestens nun- geehrte. allen geschlechts

 – – – geehrte. genau-mitternacht geehrte. haargenau. der fuenfzehnte- ist ran. was gibt es zu tun. wenn wir menschlich leben moechten. wir muessen unsere grund-funktionen- schlicht- umdrehen. ueberall. glauben sie nicht geehrte. die hier oben angefuehrten herrn- biden putin xi jinping. sie werden dem widersprechen. keinem von ihnen geehrte- traue ich das zu. im ernstfall geehrte. wenn vertrauen ist. wird auch herr biden mitziehen. ich habe da fuer mich- keinen zweifel. lassen sie uns darueber sprechen geehrte. wie wir das machen. was ich. was wir vorschlagen- in unseren lebensprozessen- umzudrehen geehrte. zu aendern. niemand wird da noch- nach kapitalistischen sozialistischen feudalistischen verhaeltnissen nachsinnen wollen. wir sind viel viel viel- weiter geehrte. wenn wir das sehen koennen. dass wir im westen- im faschismus sind. geehrte. natuerlich. wir muessen- hier nicht bleiben. es ist eine schraube geehrte. welche. – gruss – lassen sie mich bitte noch nachtragen. wir sind die population geehrte. mit der geringsten bildung. mit absolutem unverstaendnis. keiner verantwortung geehrte. frohe weihnachten

 – – – geehrte- guten abend. kla geehrte- es ist noch der vierzehnte. was solls geehrte. ich setze an. ich denke geehrte. ich ziehe- einen strich. nicht weiter ausdruecke sagen zu muessen. ich moechte wie gesagt geehrte. von tot- auf leben schalten. wir moechten das tun. die widersprueche wie wir sie- zur zeit- mit corinna ausgeloest erleben. sie sind nix- zu dem geehrte. welches- unser leben ist. corinna- ist nun ein teil- von ihm. sie kennen meine einschaetzung zu uns. was ist corinna zu uns- geehrte. na egal. lassen sie uns zum fuenfzehnten- ueber unseren stoffwechsel sprechen. zu wasser boden luft. zum sogenannt- lebendigen. ganz ohne politik. soweit es nur geht geehrte. ohne wahnvorstellungen. ich hoffe. und schwups- geehrte. sind wir bei unserem wirkgrad. bin ich bei den leuten hier. ohne ihnen geehrte. das geringste zu unterstellen. sie werden nicht sehen geehrte. dass ich meinte geehrte. sie wuerden ausdruecke sagen oder meinen. nein. dann geehrte- sehen wir morgen weiter. gruss

(12. – 14.2021) – – – schalten wir- von tot- auf leben geehrte. schalten wir- von tot- auf leben geehrte. dafuer moechte ich an dieser stelle geehrte- einen strich ziehen. nicht wieder diese ausdruecke sagen zu muessen. dass sie ziemlich nix. geehrte- zu unserer wirklichen situation aussagen. das steht auf keinem anderen blatt. wird allerdings eines tiefen verstaendnisses beduerfen. dies ist uns fremd. so zeihe ich an dieser stelle- einen strich. von tot auf leben zu schalten. gruss


  – – schalten wir- von tot- auf leben geehrte. es ist genug- nun geehrte. sie sehen. ich moechte. wir moechten oder muessen ernst machen. milliarden idioten. schwachkoepofe. scharlatane. faschisten einfach. wir muessen uns nicht besser duenken geehrte. auch wenn wir- eine neue art sind. wer- was ist- diese art geehrte. . der toeta. sie wissen schon- wie ich das herleite geehrte. scheinbar nur. scheinbar- kann ich uns nicht mehr ertragen. heut vormittag- kam wirklich viel zusammen. als ich an unsere leute- vor dem jahr 1914- denken musste. mir wieder aufrief- wie klar und deutlich- wir damals lebten. die einen geehrte. die anderen. wie uns herr diederich. inzwischen bekommt er hilfe- von unseren anderen geschlechtern. wie das damals war. geehrte. ich bin mir nicht sicher. jedenfalls so- geehrte. duerfen wir nicht weiter. gruss – kla geehrte. da bin ich mir sicher. absolut. nur wie es damals genau war geehrte. ich glaube- das weiss ich nicht

 – – – und wirklich geehrte. vieleicht- moeglicher weise. ich weiss nicht. irgendwie- geehrte. mir kommt- der kaffee hoch. wirklich. was kann ich sagen. wenn ich hier geehrte- ob ich moechte oder nicht. auf. in unsere tumbheit komme. geehrte. ich weiss nicht. keine ahnung. geehrte. was alles auf telegram steht. wie es heisst. keine ahnung. weiss auch nicht wirklich- geehrte. was unsere barone machen. und ueberhaupt- das netz. wo man doch sagt geehrte. es sei ein- pornonetz. extra- wegen unserer kinder natuerlich. wissen sie. wo die helden- dieser sogenannten revolutionen. wie immer sie heissen moegen. warm – kalt. geehrte- ich weiss nicht. in den letzten jahrzehnten. ich denke. sie alle sind- teil- der antievolution. wie es- der us-burgfrieden. die us-voelkerwanderung. geehrte. wie es- unser ganzer- faschismus ist. so. natuerlich. wir haben da- so- viele- helden. diese revolutionaere. sind nicht nur- kirchenleute nein. die heldenhaften vaeter- ihrer toechter. welche unmittelbar in folge- dieser bewegungen. zu huren wurden. sie wissen geehrte. osteuropa. solange die flieger folgen. es heisst. die westlichen laender. sie haetten die maedel dort- in regionale- puffs geteilt. wohl ueber die natioalen grenzen. noch sind sie nicht alle in der nato. der eu. es soll noch werden. so lauten- unsere heldengeschichten. die geschichten- unserer zeit. das bisschen klima. das sogenannte. das bisschen umwelt. das bisschen- totes leben alles. alles-alle- hin- geehrte. was solls. wir haben- damit zu tun. krieg- zu fuehren geehrte. wir- faschisten. tag ein tag aus. jede. jede- nanosekunde. jede. und unsere idioten. nein. schuldigung bitte- geehrte. unsere barone und wir. – geehrte- das- passt. ein einzig pack. ein einziges. wow. wie primitiv wir sind. geehrte. wie. pervers. pfui deibel. geehrte. pfui deibel. verfluchte. verfluchte. unendlich- verfluchte. faschisten wir. tut mir leid. alles vergebens mit uns. geehrte. wozu sprechen. mit- so tumb volk. wir muessen uns aendern geehrte. wir alle. jetzt- sofort. ich denke geehrte. darueber sollen. muessen wir- sprechen. wie. ist ganz leicht geehrte. sie wissen. ganz leicht. pipi. – lassen sie uns das machen. hab kein bock geehrte. mit uns- tumb volk. is ecklich. wissen sie. geehrte. ecklich. gruss – wie kommt es geehrte. dass wir nicht- in unsere staerken kommen. eine zwangssprache sprechen. sprechen sollen. nix-denken. geehrte. nix-zu-ende-denken sollen. geehrte. koennen. wie nur. ist es- unser- untertanentum. so-lange schon- geuebt. so erbaermliches volk. wir. geehrte. laecherlich. tut mir leid geehrte. lassen wir das. schalten wir- von tot- auf leben

 – – – ich bin ein wenig ueberrascht geehrte. zu mittag schon- so-viel. gelernt zu haben. wow. unsere muenchhausen geehrte. sind einfach nur- faschisten. wir- unserem besitza dienstbare geehrte. sind einfach nur- faschisten. und unsere kosmisten geehrte. sie traeumten sich ganz anderes. mit ihrem traeumen geehrte. bahnen sich- unsere barone. bahnen wir uns- die faschisten. den weg- zu den herzen unserer jungen leuten. werden verehrt als visionaere. billige geehrte. dreckige faschisten wir. schaun wir- in die geschichte von aol geehrte. wer wem- wirklich- bahn brach und bricht. was ist es- das uns bindet. die gier- der wahn. das- untertanen-tum. pfui geehrte. teufel. wir. die anti-evolution. wir sind nur das pack. geehrte. mit unserem besitza. die faschisten. der toeta. werfen wir uns ab- geehrte. jetzt- sofort. dafuer geehrte. unter anderem dafuer. ist diese seite hier. gruss – sind wir denn nicht-maechtig geehrte. uns- zu verstaendigen geehrte. wir tumbes pack. in einem streich geehrte. ist es. kann es geschehen. kann es sein. dass wir uns abwerfen. wir faschisten. tun sie bitte mit- geehrte. tun wir es gemeinsam. wir alle. alle leute geehrte. auf erden

 – – – noch ist es nicht mittag geehrte. ich hab- so-viel gelernt. nicht geehrte. dass vorlaeufig niemand von uns sterben wird. wir sterben wohl alle geehrte. auch wenn- unsere barone geehrte. unsere- muenchhausen. so tapfer- um ihr leben kaempfen. die kosmisten vor unserer zeit geehrte. an unserer zeitenschwelle. haben von ihnen geehrte. auch leute von uns abgeschrieben. damals. ich weiss nicht. ich glaube auch sie- diese kosmisten. wollten so sachen. nur ganz anders. fuer eine menscheit geehrte. eine unfassbare. und wir- sehen sie in telegram geehrte. ich bin ueberfordert. nicht klug geehrte. nicht stark genug. eine summe- ziehen zu koennen. bin erst gar-nicht- in der lage- geehrte. ueberhaupt- wahrzunehmen. nun sehe ich es zufaellig. und schon denken- meine leute darueber nach. es irgend-wie- ab-zu-schalten. es sitzt wohl in dubai. wie dem auch sei- geehrte ich weiss nicht. da hatte es unser herr untertan- der herr diederich– noch leichter. wollte er doch seinem. unserem kaiser. unter anderem- zu macht und ruhm verhelfen geehrte. ein wenig sich. so hat er uns geschaffen geehrte. nicht nur er wohl. uns das pack. auf der seite der telekom. t-online. finde ich einen bericht- zu unserem herrn spahn. wie er wohl aehnliches tut. und hoere- in allen nachrichten- wie unsere frau baerbock und genossen. in einem wirklich wahnwitzigen wirrflug. unsere aelteren besitza-parteien koennen sich da ruhiger halten. sie sind bewaehrt. sich bemuehen. unseren besitza- gerecht zu werden. wir lernen geehrte. untertan- geht auch weiblich. und mitten im flug- geehrte. im wirrflug. man schon inner– einer woche. von ihnen gebremst wird. geehrte. unserem. besitza. sie ist nicht allein. nein. und wie auf telepolis zu sehen ist. und wow. – und wer fuehrt mich hier her- geehrte. der heiner. ich weiss ja wohl- geehrte. er ist auch nur ein mensch- wie wir sagen. sein herz- macht spruenge. das weiss ich wohl. das eingerechnet natuerlich. unfassbar geehrte. was es fuer leute gibt. unfassbar. wirklich. das lernte man dann schon zu mittag geehrte. wow. und es ist doch system-bedingt- geehrte. dass wir das pack. unserem besitza recht zu sein. uns alle geehrte. letztlich uns alle- geehrte welt-weit. auch uns. schuldigung bitte. sind wir schon dabei. gruss

– – guten morgen geehrte. anstatt und denn- geehrte. nein- geht gar-nich nich. anstatt und denn- wir uns verbessern geehrte. von generation zu generation. uns den lebensverhaeltnissen. uns dem leben sozusagen. naeher und naeher und naeher leben- sozusagen. so sollte es sein. sind ja eh nix weiter- denn leben geehrte. nicht wahr. entschuldigen sie bitte. ich bin wirklich zufaellig tiefer- in das netz telegram gekommen. ebenfalls zufaellig- hoere ich- dass heut in karlsruhe- beim verfassungsgericht verhandelt wird. es geht um vorratsdaten-speicherung. handyortung. wohnraumueberwachung. online-durchsuchung- verfassungsschutz – polizei. usw.. darf oder soll- der bayerische verfassungsschutz- solche dinge. 2016 gab es dafuer ein gesetz. so hoere ich dass heut- frau- aussenministerin annalena baerbock– zu einer abruestungskonferenz nach stockholm. faehrt. hier wird sie an beratungen der sogenannten stockholm initiative auf ministerebene teilnehmen. in der sich seit 2019 insgesamt 16 laender- fuer atomare abruestung einsetzen. die staaten besitzen keine atomwaffen. im koalitionsvertrag von spd. gruenen und fdp – zu – abruestung. ruestungskontrolle. zu ruestungsexporten- heisst es- wir brauchen eine abruestungspolitische offensive. wir wollen eine fuehrende rolle- bei der staerkung internationaler abruestungsinitiativen und nichtverbreitungsregimes einnehmen. u.a. bei der stockholm-initiative fuer nukleare abruestung. man werde sich dafuer einsetzen. dass von der ueberpruefungskonferenz des nicht-verbreitungsvertrages (nvv) im jahr 2022 ein wirklicher impuls- fuer die nukleare abruestung ausgehe. unser ziel bleibt eine atomwaffenfreie welt (global zero) und damit einhergehend ein deutschland- frei von atomwaffen. die ampel setze sich mit nachdruck fuer ein nachfolgeabkommen zu newstart ein. das neben neuen strategischen nuklearwaffensystemen auch solche kurzer und mittlerer reichweite umfasst. heisst es in dem vertrag weiter. man setze sich fuer verhandlungen zwischen den usa und russland zur vollstaendigen abruestung im substrategischen bereich ein. nuklearwaffenstaaten wie china sollten staerker in nukleare abruestung und ruestungskontrolle eingebunden werden. im koalitionsvertrag ist festgelegt. dass deutschland als beobachter an der vertragsstaatenkonferenz des atomwaffenverbotsvertrags teilnimmt. die nato setzt hingegen auf atomare abschreckung. die sogenannte nukleare teilhabe sieht vor. dass in europa stationierte atomwaffen der usa im ernstfall auch von flugzeugen von partnerstaaten abgeworfen werden. deutschland ist daran beteiligt. der atomwaffenverbotsvertrag war im januar in kraft getreten. dem abkommen hatten 2017 insgesamt 122 der 193 un-mitglieder zugestimmt. darunter war aber keine der mutmasslich neun atommaechte und auch kein nato-staat. die nato haelt die bestehenden vertraege fuer eine wirksamere grundlage fuer konkrete abruestungsschritte. der im koalitionsvertrag vorgesehene beobachterstatus signalisiert ein ende der grundsaetzlichen ablehnung des vertrags durch berlin-

so hoere und hoerte ich heut. und es wird im moment besprochen- wie mit dem netz telegram- umgegangen werden soll. so hoere ich. wie kann der bayrische dienst- mit alexa – google facebook windows- usw. usw. – konkurrieren. wie wird sich heut- frau baerbock- wo sie so aktiv- fuer die fortfuehrung- gruener kriegspolitik steht. in stockholm- auftreten. und wie geehrte. koennen wir uns nur mit so kram aufhalten. anstatt gleich- frieden- fuer immer. frieden- fuer immer. auf erden zu machen. sehen sie mal bitte. ich habe diese seite- wie den herrn papst hier oben ueber. hab den herrn buecker. den heiner. der ist ein ganz- verrueckter. er zieht mit seiner frau- und freunden geehrte. unfassbares- durch. sehen sie nur einmal. geehrte. hier kann ich sehen geehrte. dass unsere treiber- wie die frau baerbock. moeglicher weise- ein wenig- ins leere laufen koennen. dann geehrte. ist es schon wieder schwierig in stockholm. ich weiss nicht- geehrte. wie kann man sich- fuer faschismus engagieren. ich weiss nicht

na geehrte. machen wir frieden geehrte. machen wir lebland. leben wir frieden. das reich gottes geehrte. den kommunismus. kuemmern uns um das geehrte. das ist. ich weiss nicht geehrte. wenn sie sich die muehe machen. etwas tiefer in die dinge hier zu sehen. allein heut. welche muehe sich leute geben und zu informieren geehrte. wow. waer es nicht cool geehrte. wir wuerden unsere seiten wie telegram. wir bekommen alle- unsere seiten geehrte. sachlich hin. ich denke ja. – gruss

 – – – es ist dunkel geehrte. die sonne. sie wird noch lange- brauchen. man hoert geehrte. ich glaube- sie sehen und hoeren es schon. man hoert- ueber- einhundert jahre- sind wir das pack. geehrte- unserem besitza zu diensten. wir muessen das sein geehrte. darum. nein dafuer. fuer ihn. geehrte- wie nun. haben wir uns selbst- geschaffen. sind wir. geehrte- dass- sie sind. dass nur sie- noch sind. sie wissen geehrte. dass sie etwas anders- noch werden koennen geehrte. die evolution- sie spielt verrueckt. hat sich- um- unseret-willen. in ihr- gegenteil- verkehrt. in die- antievolution. und ist dennoch– noch immer- evolution geehrte. wow- dieses leben. ich sprach uns das netz- telegram an. der zufall- fuehrte mich etwas- in seine tiefen. leider ist da niemand- die inhalte zu ordnen. dass das eine sich- nicht vom- durch- das andere geehrte. wie relativ und fliessend- alles ist. natuerlich. schon deshalb geehrte. sie wissen- dieses lebland. diese welt- ohne besitza. ohne uns- das pack. keine faschisten- kein toeta. keine totsphaere- sozusagen geehrte. ist das- nichts. sein– bestimmt das bewusstsein. ist das nichts. was tut unser bewusstsein geehrte. ist das- die- oder eine falsche frage. in den nachrichten sagte man. die kurie. nein- leute meinen- der herr papst– sei kommunist. man hoert- es gibt leute- welche sich- gegen die sogenannten- finanzleute aussprechen. in lebland geehrte- gibt es sie nicht mehr. wie das- mit dem geld- gleich ganz anders ist. wuerd mich freuen geehrte- sie fragten. ist das- mit der energie und allem. natuerlich. und allem- geehrte. das. gruss. – es 

 – – – hallo- in meinem land- ueberschneiden sich fuer meine begriffe- die lebensweisen von erst und zweitfaschisten. sie neiden einander- den einfluss. nicht- dass sie das wuessten. in der regel nein- denke ich. in der regel- nein. unser faschismus- als entwickeltes system. waehrt ueber einhundert jahre. die regierungs-neu-bildung im land- bringt deutlich hervor- wie tief- sich dieser faschismus- in unsere genetik- eingeschrieben hat. nein sicher- werden wir kein faschistisches- gen ausbilden. wir werden unsere anlagen- fuer tumbes leben leben. wir tun das schon lange. sie werden- tiefer. umfassender. das kann nicht- unser sein geehrte. wie meinen sie. sie sehen sicher geehrte. ich moechte. wir moechten uns- auf die loesung unserer probleme beziehen. sie muessen sich vorstellen. oder moegen sich vorstellen geehrte. wenn es uns gelingt. diesen trichter zu entwickeln. koennen wir- unsere faschistische geschichte- ueberwinden. momentan- rufen wir unsere alten hetzkampangen- gegen den osten- wieder massiv auf. unsere neue regierung- ueberschlaegt sich gar. alles geehrte. alles- was wir unserem tumben sein- entgegensetzen koennen geehrte. setzen wir es ein. gruss

(12.12.2021) – – – geehrte. es ist advent. sie meinen vieleicht- ich schlafe hier ein wenig ein. geehrte. nein. ich moechte- dass wir uns konzentrieren. gern wuerde ich mehr einsetzen. ich habe nur das gefuehl geehrte. es hilft uns nur bedingt weiter. wir taugen in keiner ebene- unseres leben zu leben geehrte. die wichtigen- sehen wir nicht. wir kennen sie nicht. insofern geehrte. hier liegt ein wenig- das problem. ich denke- ich habe uns. die sachen genuegend verdichtet. ich weiss nicht geehrte. so platz- ist letztlich wertvoll. und letztlich- moechte ich uns- mit leichter hand- geehrte. zu den loesungen fuehren. den loesungen- wie sie uns hier. und nicht nur hier- kluge leute fuer uns- gefunden haben. da ist unser energieproblem geloest. wir brachen faktisch- keine- unserer derzeitigen loesungen mehr. so stellen wir die frage nicht. wir suchen- diese sogenannten synergien. alle loesungen fuer menschliches leben- finden wir geehrte. das ist kein problem. wir muessen uns aus unserem faschismus loesen. sie wissen geehrte- mensch- werden. dass ich das hier nicht- so ausdehnt habe. ausdehne. ich glaube ich bekomme- eine neue idee- fuer diese denkmaschine. wenn ich darueber nachdenke- dass wir sprechen geehrte. trauere ich etwas- den schon immer gegebenen moeglichkeiten- fuer unsere verstaendigung nach. wenn ich nur ansatzweise- an sie erinnert bin. sehe- was unsere barone- aus dieser wunderbaren welt- gemacht haben geehrte. diesen kranken- scheiss geehrte. nutzen wir die inseln. machen sie- zu festland geehrte. zu lebland. mit genuegend wasser drin. und rund-rum- natuerlich. leben wir. werden mensch. – gruss

(11.12.2021) – – – geehrte- wir hier. die faschisten. wir haben niemand anderen. nein- wie. wir muessen- die leute. wir- muessen- die leute- wir muessen- die sogenannte- oekonomische macht- uebernehmen. wir- die faschisten. wir haben- niemand anderen. denn uns- zum feind geehrte. wie ist das. wir die faschisten. wir muessen- die oekonomische macht uebernehmen. nein. geehrte. wir- haben sie. wer soll sie uebernehmen- diese macht- geehrte. wenn das hier so steht. und hier steht geehrte. wir- die faschisten. wir haben niemand zum feind- geehrte. denn uns. ist das- wirklich so. oder gibt es noch so- geehrte- sie ahnen es. unsere. aus unserer- geschichte

so- wie. wenn die aufgabe so steht geehrte. koennten wir sagen. wir die faschisten. wir geben- die oekonomische macht. den leuten. wo wir selbst- leute sind. werden uns leuten geehrte. werden uns- die besitza. wird uns das pack. welches- die macht- fuer sie ausuebt. werden sie uns- den leuten. welche wir- zu milliarden- faschisten sind- geehrte. ist es so verwirrend. oder nein- geehrte ist das nicht wirklich- verwirrend. ist so unsere geschichte geehrte. sind wir so. nun unsere gruenen geehrte. in meinem land. da ist diese fassade geehrte. ich komme gleich drauf. dieses jugoslawien. jetzt- sind es andere laender. und unsere spd. und nun- geehrte. die fdp. wie laeuft das jetzt. in meinem land. ich kann es wohl sehen geehrte. es laeuft nicht gut. sind so fassaden- geehrte. wirklich. schwarz-gruen-kommt-blut-rotes heraus. blut. ist das- gruen. xx

so-weiter- geehrte nein. und werden die barone. es sind- mehrere. unsere muenchhausen. werden sie- ihre macht. welche wohl- den besitza gehoert. werden sie- geehrte. nein. wenn wir- die letzte bestimmung des herrn marx– fuer den sogenannten wert- hernehmen moechten geehrte. dieses- oekonomische verhaeltnis- arbeitender menschen- der realproduktion – in der konkret- wahrnehmbaren erscheinungsform- ist es dieses verhaeltnis- die sogenannte- gesellschaftlichen arbeitsteilung. welche die soziale entwicklung vorantreibt. meinte der herr marx- diese sache. ahnte er geehrte. konnte er ahnen- geehrte- dass wir- die antievolution. erstens geehrte. dass es uns gibt. zweitens geehrte- dass wir nun- schwarz-rot-gruen-xx. geehrte- ich weiss nicht. gelb. daher kommen geehrte. ich weiss nicht. konnte er ahnen- geehrte. dass es uns- geehrte. den besitza. mit unserem pack gibt. den toeta. den faschist. meinte er uns- geehrte. wenn er vom- vorantreiben- der sozialen entwicklung sprach. uns. dem untergang- der welt. des leben- unserer erde. der leute- auf erden geehrte. konnte er uns- ahnen

und wie meine ich das geehrte. wo ich doch nicht- zwischen theorie und praxis unterscheide. unterscheiden kann. koennen wir einen weg finden- geehrte. finden wir- einen weg. friedlich. er ist hier- energie-essen-trinken-trinken-essen-wohnen-infrastrktur. er ist hier. nun koennen wir sie fragen unsere barone geehrte. welche angeblich- so visionaer. so modern. so cool sind. sind sie- keine faschisten geehrte. keine toeta. sie sind es. natuerlich. der gewoehnliche faschismus geehrte. wie es hiess. nun so. gruss

(09.12.2021) – – – es schaudert mich geehrte. es schaudert mich. ganz ungeheuer. dass es mir derart- geehrte. derart kalt- ueber den ruecken laeuft geehrte. laufen kann. wer. ich dachte das nicht. nicht mehr- geehrte. nicht mehr. nun geehrte. es ist ganz verrueckt. ich sah heut erstmals in einen solchen- telegram-kanal. eher zufall. nicht nur corinna ist hier das thema. vom- gross-schwachkopf- zum zweit-faschist. alles dabei. scheinbar- verirren sich. oder verirrten sich- auch reale leute. ich weiss es nicht. ich kann mir das nicht ansehen. es ist- als wuerfen wir wieder babys an die scheunentore geehrte. ich weiss nicht. da erlahmt dir- alles. ich schiebe es schon eine weile vor mir her geehrte. eine datei- mit staerkeren bezuegen zu unseren leuten mit relevaten ansichten einzusetzen. ich wollte das eigentlich noch zur alten regierung machen. nun haben wir eine neue. sie ist schon vor ihrer wahl- derart- unfassbar aufgetrumpft. sie sehen es geehrte. da bekommen selbst- alte cdu-leute- das fuerchten. das will etwas heissen. da wird schon vieles gleich nicht mehr gehen. dann geehrte. so ist es vieleicht besser- einfach auf die loesung- unserer probleme zu setzen. mit uns allen. weltweit. sie wissen- geehrte- wir muessen ganz ganz ganz viel- von dem unsinn– welchen wir machen. nein geehrte. wir koennen ihn lassen. ich mag nicht darueber nachdenken geehrte. wie es den leuten auf erden geht. welche nicht- in unserem faschistischen sein- existieren. wie wir alles geehrte. alles- absolut negieren. loesen wir das. gruss

(04.12.2021) – – – geehrte. habe ich geehrte. haben wir uns- den handschuh geworfen. nun wie man es sieht geehrte. aus unserer sicht geehrte. tun wir- das gegenteil. sie wissen geehrte. ich habe diesen handschuh- wieder und wieder gesehen. wobei wir uns- ins gute bringen moechten. ich weiss aus frueher kindheit geehrte. wie tumb. ungezogen. ungebildet. so- unwissend. fuehllos. bestialisch wir sind. dies muendete nun- in unserem fressen und saufen. ins scheissen morden sengen. im brennen. und wieder- hetzen wir in den krieg. haben einen- noch nicht ganz verlassen. man ist wohl froh- dass wir- weg sind. und wieder und wieder- hetzen wir. ruesten und ruesten und ruesten. fabulieren- von klimaschutz. umweltschutz. geehrte. ich weiss nicht. so ist. so lebt- faschismus. so sind wir

was wunder- wenn unsere jungen. ein kleiner teil- sicher nur. wenn sie an uns. unserer lebensart. verzweifeln. was bleibt ihnen- denn zu sterben. was uns geehrte. dieser prozess geehrte. laeuft schon lange. so lassen sie uns beginnen- zu arbeiten. ich konnte ueber die zeit nur ein zwei duerre linien durchbringen. das tut mir leid. so unendliches- nicht beginnen. oder fortfuehren. fort-entwickeln. die zeit. die gelegenheit. die gelegenheiten- sind weg. so ist es geehrte. nun unser tumbes. dieser westen- geehrte. unfassbar. un-fassbar. lassen sie uns- die drei vier sachen durchziehen geehrte. unseren faschismus- zu enden. jetzt. diese eine sache- welche alles ist. lassen sie sie uns- – a – nennen geehrte. bis wir ein. verstaendnis finden. gruss

 – – – sie sehen grad eben geehrte. guten tag. wir machen nun ernst. meine moechten- eine regierung bilden geehrte. wer versteht. kann das verstehen. sie- wir koennen nicht. sehen wir- nach oestereich. hier sprechen die leute auch deutsch. wir koennen nicht. frau baerbock. herr habeck. herr scholz. herr lindner. wirklich. auch wenn wir nun gendern sollen. wir koennen nicht. wirklich

was solls geehrte. lernen wir. gruss

 – – – guten tag- meinen sie bitte nicht geehrte- wir sind hier- erfolglos zu sein. nein geehrte- das ist es nicht. sicher- niemand von uns geehrte. niemand- hat jemanden. genoetigt. betrogen oder so. bedroht. nein geehrte. so- hoffen wir geehrte. das alles nicht. wir sind so leute- wissen sie. welche- leute- welche sich. geehrte. wir stellen uns- hinten an

so geehrte. so. so- sagen. werden sie sagen geehrte. so- wird das nix. kann es- nicht werden. aber nun geehrte. wir sind nicht hier geehrte. so. sie ahnen es. nein

lassen sie uns gemeinsam- zum erfolg kommen. geehrte. wie meinen. es finden geehrte. es werden sich- leute finden geehrte. so. werden. es werden sich- leute finden. geehrte welche losgehen

wir wollten etwas einfuehren geehrte. ihr vertrauen zu finden. vertrauen- finden- gewinnen zu koennen geehrte. wir moegen uns nicht so fragen stellen geehrte. in mehr- als in- zu einer person. haben wir erfahren. wir moegen uns nicht fragen geehrte. wer wie weshalb. sehen sie- geehrte. wir wissen nicht. ist sicher alles nicht- schlimm. rauszufinden. nicht so- geehrte. wie es meine westlichen leute. auch seltsame. im osten. wie sie alles so- . finden wollten. statt leute- zu fragen. lassen sie uns das- anders halten. geehrte- menschlich. das ist- der westen nicht. nicht wirklich- wie es heut heisst- nun die geschichte. ansatzweise-

wir versuchen darzustellen geehrte- wie wir finden koennen. unsere probleme loesen- zu loesen. ich denke- wir denken. drei vier wege. jetzt anders- einfuehren. moeglichst- mit unseren klassikern. da sind wir nicht scheu. geehrte. bis auf die leute. die leute geehrte. welche es nicht- lassen konnten. das rad. wieder und wieder und wieder. neu- zu erfinden. niemand hat- um ein patent angehalten. stellen sie sich vor- niemand. geehrte. jedes rad. so-weit. ich moechte ihnen zeigen geehrte. faktisch- bevor ich etwas. wir etwas weiter- wahrnahmen. sozusagen. wahrnehmen konnten. wie ich. nein. dass ich-wir- den zugang- ins leben fanden. dieser war und ist- frei. tatsaechlich. faktisch- von nix- belastet. dann wuenschen wir uns geehrte- argumente- mit unseren leuten- aus-zutauschen. hier angefuehrte. wie mit allen anderen. das scheunentor. es ist so gross- wie das universum. zu oeffnen geehrte. dass wir den weg finden. gehen koennen. gemeinsam. bewusst. sie wissen- so-weit- gruss. wird ernst geehrte

(03.12.2021) – – guten abend geehrte. vieleicht noch ein wort zur nacht. dass der tag abflauen kann. unsere chinesischen freunde geehrte. so hoerte man. sie aeusserten sich zu unserer aussenpolitik. es ist gut- zu sehen- geehrte. ganze generationen von politikern. sehen wir eben nach oestereich. dass geehrte. sie bringen uns- nicht weiter. halten wir uns in ruhe geehrte. in kraft. von hier her- geehrte. von hier. aus ihnen geehrte. lassen sie uns arbeiten. wir haben hier dinge geehrte- wirklich. sie bringen uns weiter. wir koennen uns ganz ganz viel- sparen von unserem unsinn geehrte. im westen- ist nichts. das gute behalten wir natuerlich. brechen wir auf. gruss – gute nacht

 – guten abend geehrte. was haben wir geehrte. was haben sie. was haben wir anzubieten. das- was wir haben geehrte. wir sind nicht in der lage- es einzusetzen. was wir nutzen koennen geehrte. mit ein wenig anstrengung. wir nutzen es nicht. so lassen sie uns- zu unseren leuten im westen sagen geehrte. wir sind nicht- in der lage. wie gesagt geehrte. lassen sie uns das- aufloesen. wir haben hier dinge geehrte. leute geehrte. sie haben sachen geschaffen. wir koennen es uns leicht machen geehrte. unser leben. vertrauen wir uns geehrte. gruss – nun geehrte. sprechen wir nicht so ernst. das ist dumm. nimmt uns die kraft geehrte. die lust. so bitte nicht

 – guten abend- wenn wir uns- aus dem sogenanntem tee-oder-xx- ziehen geehrte. sie verstehen sicher geehrte. so dummer spruch. wir muessen dann noch. ein wort sprechen. und bitte geehrte. seien sie nicht enttaeuscht. gar verbittertveraergert. oder wie es sich gewoehnlich verhaelt geehrte. entwickeln sie bitte keinen hass geehrte. wenn wir- ueber die realitaet geehrte. die wirklichkeit sprechen. bitte- geehrte. halten sie- diese gefuehle noch etwas zurueck

wir zeigen uns hier- unseren wirkgrad minus acht auf. nun koennte man meinen geehrte. profan meinen. sozusagen. so waere- so steht. so stuende es auch- um unsere intelligenz. nun diese- geehrte. wir koennen sie genau- bestimmen. fuer uns alle- bestimmen geehrte. wie jeden einzelnen- von uns. das ist nicht schwer. nicht so schwer geehrte. nicht so schwer

wie dem auch sei- geehrte. wenn wir dieses aufdecken. nein geehrte. sie werden. sie koennen uns nicht- verzeihen geehrte. das ist sicher. hoeren wir nur geehrte. wie wir- reden geehrte. sehen wir geehrte. wie wir- leben. ok. – geehrte- dann lassen wir uns zeit. geehrte. zeit. etwas zeit- geehrte. es ist bald weihnachten. vieleicht geehrte. schaffen wir es bis dahin. gemeinsam. gruss

 – – – geehrte- guten abend. die kunst geehrte. so alles. wir sehen es uns noch an. es weihnachtet nun. es weihnachtet. tatsaechlich geehrte. bald ist- weihnachten. dann geehrte. nun wollen oder koennen. wir- wissen es nicht. wir wollen oder sollen. koennen. geehrte. – weiss der himmel geehrte. wir wissen es nicht. wir moechten nun sozusagen- geehrte- unser licht- nicht mehr- unter diesen scheffel stellen. es weihnachtet. da passt es vieleicht geehrte. wenn wir etwas- licht bringen. vieleicht koennen wir uns entzuenden geehrte. entzuenden. dass wir- fuer das leben brennen. geehrte. ein bisschen. ein bisschen doll. wir hoffen geehrte. das kann gehen. wie gesagt. wir koennen auch zur kunst sprechen. zu allem. die eingangs erwaehnten. zu gehenden- drei schritte. wir moechten sie mit ihnen geehrte. gemeinsam gehen. wenn wir sie gehen geehrte. das ist sinnlos. so moechte ich uns zum montag- eine ausgangsbasis einsetzen. dass sie sehen koennen geehrte. es gibt- eine basis. wir hoffen- dass sie uns vertrauen bringen kann. das ist erst- eine menschliche sache. dann kommen wir- zu den technologischen. den technischen. biologischen. weiss der himmel geehrte. zu den dingen- welche hier sind. welche wohl genug energie bieten. geehrte. unser leben. unser aller leben- menschlich zu machen. unser leben. unser aller leben- menschlich- werden zu lassen. sprechen. handeln. versuchen- so zu leben. letztlich- werden wir eine sache. sei es ein ding. ein verhaeltnis. was immer. wir werden eine sache- aufdecken. sie sollte uns die kraft. den verstand. das wissen. das zutrauen. das vertrauen geben. geben koennen geehrte. dass wir den weg zu ihr. wie von ihr- finden. ohne probleme geehrte. klaren blicks. dann- geehrte. dann laueft es- mit uns. unserer gemeinsamen- bewussten menschwerdung geehrte.  wenn wir- so-weit sind geehrte. so glauben wir. gruss

 – – – so geehrte- guten morgen. muesste ich. muesste iche mich jetzt- geehrte. der kunst– dieser sogenannten- . widmen. ist sie geehrte. hat auch sie sich- gewendet. gruss – wie deutlich noch geehrte. entschuldigen sie bitte

 – – – guten morgen geehrte. so fuegt es sich. noch wagt sie sich nicht raus- die sonne. so fuegt es sich- geehrte. es fuegt sich. es fuegte sich. sie sehen es hier. so muss ich mir- den herrn giacché – (hier er- zu deutsch-land) – ansehen. ob es denn so war. diese ost-teutschen. welcher einer- ich auch bin. immer wieder- ruecken diese kleinen. einmal- in das sogenannte zentrum der geschichte. so ueber jahrhunderte. teutsche geschichte. mal so. mal so. mal- teutsche gruendung. dann teil- der kleinstaatereikleinstaaterei. dann teutsche einheit. dann sind sie so blutig. so verwest– es immer war. fuer 40 jahre etwa- der anti-evolution – (hier evolution- in einem ganzen sinn) – entkommen. dann wieder eingetreten. diesen zeitpunkt- nimmt herr giacché sich her. wollten wir uns in einem kaspertheater herzeigen geehrte. solches- westlicher tradition. im osten hatte man dann schon das eher oestlich gepraegte- puppentheater. nun im kaspertheater haetten wir dann- den auftritt- das- sogenqannte- ossi. das- wessi. diese beiden. nun einig sich- und wirksam. wirksam wieder- in unserer antievolution. wie sie- unserer guten tradition– der reaktion entsprang. wir sind schon- selbststaendig– so doof geehrte. was brauchen wir da- andere voelker. das geehrte. keonnen- sind wir auch so

nun ist es so. was nun geehrte. wollten wir- herrn wimmer genauer befragen geehrte. wir koennten finden. geehrte- wir finden dann. wennn er von- angloamerikanisch spricht. wie man nun jahrzehnt um jahrzehnt daran arbeitet. dass wir die dummen- nicht zu russland finden. so so so- nicht geehrte. man weiss- weshalb. dass unsere laender lange auserkoren sind- geehrte- kriegsschauplatz- auch so ganz- zu sein. in letzter- konsequenz. meine tumben geehrte. uns- muss man nicht- befragen. das sogenante wessi so. das sogenannte- ossi- so- nicht. sie sehen es hier. und wieder klagt man- geehrte natuerlich. das- muss so sein. nur anzubieten– geehrte. anzubieten– haben wir nichts. die einen- die anderen- nicht. zog einst- unsere kleinstaaterei- unsere grenzen. kommt nun faktisch noch diese imaginaere– ost-westlinie hinzu. wir sind- ein volk geehrte. nicht-wahr. wow. so- tumb. was wunder- wenn sich immer wieder- diese sogenannten denker und dichter geehrte. ich weiss nicht. wie das heisst. natuerlich. wenn sie sich- muehten. nun und nun- geehrte- selbst sie. selbst sie- geehrte. scheinen- aufgegeben. auf-ge-geben- zu haben. und im gegenteil. ins- gegenteil- gewendet geehrte. wie einst- herr goethe. herr brecht standen geehrte. ins- gegenteil. wow. ich weiss es nicht. die teutschen. wow- geehrte teutsch. nun ein- blinkendes sternchen. in jener flagge. welche wir- ganzen welten. welche wir- der erde- ins genick– stachen und stechen. wir weissen- wie wir meinen. wir wissen – wissen wir. gruss – ist das- die loesung geehrte. unser leben. nein geehrte. nicht- wenn es. wenn es- geehrte. sie ahnen es. natuerlich. so- tumbe– leute geehrte. und bald nun- gibt es- gruene aussenpolitik geehrte. wow

 – – – mitternacht- ich weiss nicht geehrte. meine leute- wir. wir sind- milliarden jahre- hinter unserer zeit. das ist lange geehrte. sehr sehr- sehr lange. wir sind so. auch in meinem volk- gibt es nicht nur- dumme. wie auch in anderen voelkern. es macht keinen sinn- zu verzweifeln geehrte. keinen. nicht einmal das. es macht keinen sinn. unser absolutes unvermoegen. gleich- werden wir hier- eine neue regierung haben. grausig geehrte. unsere gruenen– kaempfen schon jetzt- um den titel- erste kriegspartei zu sein. selbst- unserer cdu graust es. wow leute. wow. soviel- unvermoegen geehrte. soviel- inkompetenz. ist alles einfach geehrte. grausich grausich- grausich

lassen sie mich heut- zwei beispiele bringen. zuerst ein beitrag- in der jungen welt– zur deindustrialisierung des ostens- haben wir auch damit ein- deutsch-europa erhalten. nun so ist die frage wohl nur bedingt- von herrn vladimiro giacché gestellt. ich muss mir das ansehen geehrte. vieleicht sie auch. es scheint mir so-gut geehrte. vieleicht- koennen wir das gemeinsam tun. hoeren wir- ein zwei drei stimmen geehrte

dann sehen wir geehrte. bzw. – koennen wir in einem video- auf der plattform- rubikon– in welchem wieder herr wimmer zu sehen- bzw. zu hoeren ist. wir erleben hier herrn mueller. wie herrn van rossum– man schliesse nur kurz- die augen- dann hoert man die trommeln des krieges und das surren der drohnen. nun. nicht lustig- wuerde ein junger mann sagen. nicht lustig. nicht lustig. nein. dass wir in einem land geehrte. so-viele- dumme leute sein koennen. geehrte. wer- denkt das. nicht nur hier. lassen sie uns das bitte ausgleichen geehrte. bitte jetzt. gruss – es muss doch bekannt sein geehrte. wie die kriegsplanungen stehen und standen

(28.11.2021) – – – guten abend geehrte. er ist nun der erste advent. nun wird. oder ist schon etwas- weihnachten. wenn ich mich recht entsinne geehrte. moechten wir in einem dreierschritt starten. dann weiter. alles mit mut- geehrte. glauben sie nicht. unser-einer geehrte. nein nein. alles dauert- so-lange geehrte. bei mir sind es- fuenfundvierzig jahre. dass alles- bestens war. noch keine- der wesentlichen dinge- . welche wir heut haben- waren damals verdorben. die meisten- existierten noch nicht. von ziemlich allen geehrte. von ziemlich allen- war zu sehen. die mussten nicht- verdorben werden. es sind wir- faschisten geehrte- . welche. sie ahnen es. lassen sie uns einfach beginnen geehrte. gruss

(27.11.2021) – – – guten abend geehrte. jetzt geht sie gleich los. diese weihnachts-zeit. gleich los- einen moment nur noch geehrte. und wie ist es wohl geehrte. mit diesem reich gottes– geehrte. dem- kommunismus. es geht gleich los geehrte. steht vor der tuer. wie weihnachten. geehrte. geht gleich los. jetzt. es ist wohl hier geehrte. wie es- ueberall ist. natuerlich. geehrte. ich hoffe- wir schaffen es geehrte. wir schaffen es- es- frei zu setzen. es ist schon lange hier geehrte. dieses reich. dieser kommunismus geehrte. schon lange hier. natuerlich. wir muessen es- nur freilassen. wir erwaehnen hier jetzt regelmaessig- gewisse technologien. energie. zur gesundheit geehrte so. weiter- . so weiter. das ist ernst gemeint. wir muessen es- freisetzen geehrte. dieses reich. diesen kommunismus. es ist soweit geehrte. wie-lange schon. – gruss – natuerlich geehrte. wir muessen sie im richtigen kontext einsetzen. geehrte. natuerlich. wird sonst nix. natuerlich. ist alles irgend-wie- geehrte. eins. in diesem reich geehrte. diesem- kommunismus

 – – – geehrte. sprech uns hier geehrte. sprech uns geehrte- vom reich gottes– geehrte. dem- kommunismus. so sprech ich geehrte. sprechen wir hier. gruss – sei es drum – sei es drum– geehrte- ist es hier

 – – – guten abend geehrte- um des frieden willen. um des frieden willen. geehrte. um- des frieden willen. morgen geehrte. beginnt es- zu weihnachten. um des frieden willen geehrte. um des- frieden willen. mir mangelte es geehrte. mein leben lang- an feinden. nicht nur mir. nein. auch anderen leuten- geschah- geschieht das. natuerlich. jemand geehrte. einen von ihnen geehrte. hab ich hier erwaehnt. natuerlich. das nicht heisst- geehrte. wohl im gegenteil. anderen geehrte. mangelte oder mangelt es nicht daran- geehrte nein. so leute wie uns. zum feind- zu haben geehrte. ist das. eine andere geschichte geehrte. ich weiss nicht. ich hab uns hier- im download geehrte. eine datei. sie nennt sich anfang. ein wort- geehrte- . koennte ich heut aendern. natuerlich. das- worum es geht. geehrte. hier- unsere schnittstelle sozusagen- aufzuzeigen. da mag ich noch immer nicht ran. nein. sei es drum– geehrte. ich hatte es im jahr 2015 glaub ich- eingefuegt. gruss

 – – – guten tag geehrte- wie stehen wir praktisch. wir muessen keine windraeder mehr bauen geehrte. so natuerlich- keine abstaende verringern. wir brauchen- all unseren kram nicht mehr. wo er ist- geehrte. werden wir- unsere arbeit optimieren. und gut. wir muessen unsere- sogenannte gesundheitspolitik ansehen. muessen sie optimieren. waehrend wir das tun geehrte. veraendern wir- die gewinnung unseres essens trinkens wohnens. unsere infrastruktur. machen alles menschlich geehrte. so ist das- mit dem optimieren gemeint. so ganz. kla geehrte. unser sogenanntes netz- ist schon dabei. ist alle- mit unserer pornowelt. sogenannten- fac news. wir arbeiten hier ordentlich. menschlich. all so weiter geehrte. wollten wir jetzt. zu unserer sogenannten theorie sprechen geehrte. muessten wir. auf unseren faschismus kommen. macht keinen spass geehrte. nich- ne. wirklich nicht. muessen wir luft holen geehrte. ist alles- pipi. geehrte. ist kram. gruss – nicht schlimm. kostet nerven. unsere meinen geehrte. noch immer- all das zu sein. wissenschaftler. kuenstler. politker. wirtschafter. soziale. – geehrte. sogenannte arbeiter. geehrte. ich weiss nicht. leute halt. natuerlich- zumindest- so kenne ich das. leute

 – – – guten morgen geehrte- in meinem land- breitet sich eine neue oder halb-neue- regierung vor. es ist eine neue sogenannte variante- von corinna wie man sagen koennte- in der verbreitung. im neuen regierungsteam- sind zwei parteien- welche noch immer- sogenannte illusionen– mit sich tragen. eine sogenannt- soziale. eine sogenannt- oekolgische. wenn wir moechten- koennen wir in dieser ebene einsteigen. wir koennen deutlich machen- wie unser leben ist

ich glaube nicht geehrte. glaub nicht- dass uns das viel bringt. fuer uns hier- ist sehr viel zeit verstrichen. keine- so-gute situation. dass wir sogenannt- theoretisch- eine grundsaetzlich- andere einschaetzung unserer lage haben. geehrte- ich denke geehrte. das sehen sie. dass wir praktisch- wege sehen. sofort- unsere gemeinsame bewusste menschwerdung anheben- lassen koennen geehrte. das versuchen wir- mit-zu-teilen. sie wissen auch- geehrte. wir unterscheiden aus unserer sicht- keine sogenannte theorie und praxis mehr. laengst- geehrte koennen wir- entsprechende wege gehen. zuletzt- fuehrten wir die letztliche definition- von herrn marx– fuer den sogenannten wert an. eine einschaetzung- der sogenannten entwicklung- politischer parteien in meinem land. wir koennen uns beides- in unsere zeit bringen. natuerlich sehen wir dann geehrte. die dinge- sie laufen zusammen. unsere verhaeltnisse- sind in wirklichkeit- lange- zusammen-gelaufen. haben sich in ihrer art- aufgeloest. wir wissen es nicht. wir ahnen es nicht einmal

bringen wir uns in unsere zeit geehrte. dann sind auch unsere- illusionen weg. koennen wir anheben. das sogenannt- theoretisch wie praktisch. aus unserer sicht geehrte. heben wir an. dann ist das einfacher geehrte. mit diesem- so-genannt. lassen sie uns mit drei praktischen situationen einsteigen. diese drei- sollten uns- theorie und praxis- in einem- aufzeigen koennen. unter anderem. nein geehrte. lassen sie uns- mit der sogenannten energie. lassen sie uns bitte- aufgrund- unserer situation- gleich zweifach- gesundheitlich einsteigen. essen trinken wohnen infrastruktur- sie wissen. wir sollen koennen muessen- menschlich werden. unseren faschismus- ablassen geehrte. weg- mit unserer dummheit. unserem unvermoegen. unserer bestialitaet geehrte. weg damit bitte. gruss

(20.11.2021) – – – sehr geehrte – guten morgen. endlich- habe ich mich aufgerafft– die eingansseite zu kuerzen. man leute. denke immer- wie schlimm das ist. manchmal ist das ganz leicht geehrte. ich weiss auch nicht. ich moechte mit der sogenannten zeit gehen. ganz pragmatisch- werden. einfach nur aufzeigen was ist – was geht – was moeglich ist. was war und fertig. ist leicht geehrte oder. muss sehen. gruss

 

naechste –

oben – – naechste ⇒

Aufrufe: 63