menu/wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1– 0 – 1

t-smenue/ hueter des leben. muessen wir sein. sagen. nein

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0

8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = 8

tot ⇐ bes – toeta – westen ⇐ erde ⇒ osten – buerga – mensch ⇒ leben

– wow-vorsicht-ueberlebens-gefahr-lebland . im . entstehen schoenchen hallo wir muessen . sollten tun – unser. wirkgrad- minus acht. . intelligenz. . minus acht- /verbunden . es ist. aussichtslos. oda / – im zeichen. der null – es geht in der alten art – auf –

der startseite-maerz-april-2019/ –//⇐¦ weiter – startseite-nov-maerz-2019// ⇐¦⇒ – tag-kurzzu . aktuellfolgend – aktuell-augus-dezembe-2018

tabletsmartphone-menue . (k. m . g-l) . (die startseite-mai-juni-2018)


leben – frieden freiheit . liebe . freiheit frieden – leben

(sehr geehrte gruss – dies ist. meine arbeitsseite. ich finde leider nicht. die zeit. sie durch-zusehen. es finden sich sicher. . fehlende buchstaben. so weiter. schuldigung. wenn ich es recht bedenke. geehrte. hab ich keine zeit. fuer den kram hier. es ist alles. so pipi. geehrte. wir muessen tun. ich hoffe geehrte. die jungen leute. jagen uns. . vor die tuer. zu lebland. geht es hier. . allerdings geehrte. ist diese seite. unsere seite. wir sollten. . muesssen sie gemeinsam machen) – ich frage mich. . geehrte. kann ich uns. kraft. lust. . vermitteln. ich hoffe. wir brauchen sie. es ist alles. . pipileicht. vertrauen sie mir bitte. bitte. . sehen sie. ich kann die dinge heut. mit tollen. leuten verbinden. das war grad so. geehrte. . ich denke. geehrte. es sollen jetzt sie sein. wir alle. sie wissen.

(26.05.2019) – ich sprach hier. . geehrte. . von den osterleuten

heilige einfalt. absolutes. unvermoegen . all das. . niemand von uns. hat das recht. wir sind es. in unseren. faschistischen laendern – letztlich. . geehrte. ist es. geistiges unvermoegen. die weisse bestie –

wahl – (sogenannte. . europawahl) – geehrte – guten abend – (nein. jetzt grad wieder. fast. guten morgen. noch) – moechten sie. . wir. . zipfel-europaeer. moechten sie. . wir. . leblaender sein. moechten sie. . wir. mensch werden. wie weit. geht. . europa. sind wir. . zipfel-eurasier – wie weit. . geht. . europa. weshalb. sind wir nicht. zipfeleurasier. sind wir es doch. . wenn wir. leblaender sind. wir. . alle. welche. probleme. haben wir dann. wie. leben wir. leben wir. . gruss

geehrte. gruss – der morgen. geehrte. ist inzwischen durch. – ich freue mich – gehrte. dass sie leben. leb. . ja. auch noch. wissen sie. . so.

heut ist wahltag. wissen sie. . in vielen. . zipfeleurasischen laendern. ich gehe auch. . wissen sie. geerhte. waehle. . europa. . na. in echt. . logo. . zipfeleurasien.

will mal sehen. wie wir es. . menschlich. machen koennen. wie. . wir sehen muessen. . geehrte. dass wir. . alle leute. . unserer erde. geehrte. sie wissen. hab. jetzt grad. . keine zeit. geehrte. wissen sie. gruss

 – geehrte. hallo . gruss – es ist noch nicht. mitternacht. noch nicht. . der wahltag. in meinem land. geht bald los. noch immer. . geehrte. ist in meinem land. niemand. in. zipfeleurasien nicht. so soll heut. . gewaehlt werden. wer. was. . geehrte. wen. geehrte. koennen wir. waehlen. wenn niemand ist. ist halt. niemand. geehrte. ist so. . gruss – backen wir uns. einen. eine. eines. geehrte. machen wir es. . so. geehrte. waer. cool.

backen wir uns jemand. dass wir das. tun koennen. geehrte. haben wir jemand. sie wissen nun. . geehrte. sie koennen mich. einsetzen. natuerlich. fuer eine. kurze zeit. geehrte. erlaube ich das. macht auch. sinn. wissen sie. um. meina eina. so. konnte ich mich nicht. kuemmern. wissen sie. nehmen wir mal. meine natur. weg. diesen. dummen einschnitt. sag ich. die einschnitte. weg. tun wir das. wenn das. . getan ist. geehrte. fuer mich. . meina eina. geehrte. es haette sich. nix. . geaendert. sie ahnen es. . geehrte. wissen vieleicht. . weshalb. geehrte. so.

nun ich hab mich. halt. jeden tag. aus meiner. bewussten zeit. kann ich das sagen. mit dem. leben befasst. . summa. vieleicht. geehrte. leicht. gegen. . 24. stunden. jeden tag. . vieleicht. geehrte. war. ist halt. . so.

ist schon. ok. . geehrte. mehr. haben wir. . geehrte. sind wir. nicht. wissen sie. . geehrte. . so.

und endlich. liebe. darf ich das. . so sagen. geehrte. ich liebe uns. doch alle. geehrte. . alle leute. . unserer erde. sie wissen. liebe. . das leben. . so

wie dem. . auch sei. . geehrte. ist. vieleicht so. . wissen sie. lassen sie es uns. . zu-ende. bringen. dauert nicht lange. kann ich dann. . bald. geehrte. etwas. . anders leben. so.

wir muessen. . mit dem wetter. . leben lernen. geehrte. es ist. kein. zeichen. . von intelligenz. geehrte. . von. . vermoegen. geehrte. das. nicht. . zu vermoegen. wissen sie. geehrte. . so.

wir muessen. . die ufer. . unserer erde. ihre kuesten. . die berge. . die natuerlichen kernzohnen. der erde. . das wasser. . die wasser. . geehrte. . wir muessen sie. . all das. . geehrte. freigeben. jetzt. . sofort. . geehrte. . zug um zug. dann. . geehrte. ich werd uns. . lehren. geehrte. was soll. kann ich tun. geehrte. wissen sie. so.

(25.05.2019) – wahl – (sogenannte. . europawahl) – geehrte – guten morgen – moechten sie. . wir. . zipfel-europaeer. moechten sie. . wir. . leblaender sein. moechten sie. . wir. mensch werden. wie weit. geht. . europa. sind wir. . zipfel-eurasier – wie weit. . geht. . europa. weshalb. sind wir nicht. zipfeleurasier. sind wir es doch. . wenn wir. leblaender sind. wir. . alle. welche. probleme. haben wir dann. wie. leben wir. leben wir. . gruss

ich hoere. jemand sprach. von den differierenden. zipfeleuropaeern. koennte man vieleicht sagen. ein. . zaenkisches. . zipfel-eurasisches volk. geehrte. ich weiss nicht. . soviel. krieg. leid. hass. streit. und. in die welt. getragen. statt. frieden. statt frieden. macht. machte. . der nachbar angst. fast. egal. er. . der nachbar. . wie. weit. weg. . er. sein mag. strassen. . bringen eher. unglueck. als die welt. . zu erschliessen. wow. . geehrte. is nix. grad. sind einige jahre. nicht-einmal. durchgehend. einige jahrzehnte. . kein. heisser krieg. gewesen. geehrte. . weshalb. was. . weshalb. geehrte. gab. gibt es. . diese pause. alles dinge. wie sie. . in lebland. nicht. gedacht. . werden koennen. nein. hier. geehrte. geht es. um ganz andere fragen. in diesem. . kleinen- zipfel-eurasien. . gibt es jetzt. . fragen. . endlich. geehrte. treten sie auf. endlich. . treten. fragen auf. wie. . wirtschaften. organisieren. wie. . sozial. . technisch. biologisch. . kla. halt. . wie. sich. . organisieren. so. kla. . endlich. . geehrte. endlich.

ist. alles leicht. geehrte. . in lebland. ist das leicht. pipi. . da es. . bewusst. gemeinsam. . in richtung. des reich. gottes. . den kommunismus. . organisiert ist. organisiert. wird. geld. . alle organisation. wird. . notwendiger weise. weil es. . moeglich ist. ganz ganz anders. . organisiert. geehrte. . ich freue mich. geehrte. dass unsere jungen. . muckern. geben wir ihnen. . stoff. wissen. . erfahrung. zu leben. menschlich. . zu leben. soll ich sagen. geehrte. waehlen. . leben wir. lebland. gruss . geht das. . geehrte. geht das. auch. hier

 – geehrte . guten morgen. ich neige nicht. . zur sektiererei. im gegenteil. . natuerlich. . in zipfeleurasien. weiss nicht. . noch. wo. gehen die schueler. . unsere. kinder enkel. . kindes-kinder-kinder. auf die strasse. . gegen. unsere tumbheit. es ist bald. . der erste juni. geehrte. lebland-tag. vieleicht. . geehrte. waere. . schoen.

wenn sie. lust haben. geehrte. unsere leute. . alle fast. verstehen. nix. . vom. leben. geehrte. wissen sie. vieleicht. geehrte. . wissen sie. seien sie. so lieb. bitte. geehrte. . vermitteln sie. wenn sie moegen. die sache. . mit der wahl. mit. . lebland so. geehrte. . wissen sie.

wir muessen. . wollen. sollen. . leben. geehrte. denke ich. ich habe. lange nix. an unsere leute. . geschrieben. geehrte. . wissen sie. vieleicht. koennen sie helfen. waer. schoen. geehrte. wir machen das. dann schon. . gruss

– geehrte. guten morgen. es ist bald. . der erste juni. geehrte. es ist. . wahl. . keine angst. geehrte. . ich stehe nicht. . zur wahl. sie koennen mich grad. zum. . treuhaender. des leben ernennen. tun sie sich damit. einen gefallen. geehrte. ich weiss nicht. wenn sie das tun. geehrte. ernennen sie sich selbst. . zum. treuhaender. des leben. das ist. die konsequenz.

grad verstaendigte sich. ein teil. unserer. . sogenannten wissenschaft. in einem naechsten schritt. . auf den begriff. . des antrophozaen. eine falsche bezeichnung. . in mehreren. . ebenen. falsch. nicht nur. geehrte. dass wir. kein mensch sind. meine leute. . im westen. . sind. toeta. die leute. im osten. . in den. graduierten laendern. sind. . vertiefte. entwickelte mutanten. im osten gemeinsam. bewusst. . auf dem weg. in unsere. . menschwerdung. in den graduierten laendern. teils. teils.

das ist. unsere welt. sind die leute. unserer erde. da auch. im osten. noch immer. . das bild. des mensch. in seiner gestalt. nicht lebensfaehig. entwickelt ist. gelebt. werden kann. geehrte. . ueberlasse ich es ihnen. geehrte.

nein nein. geehrte. ob ich es ihnen. sie sich. . etwas. . ueberlassen. wenn es nicht buendig. . im leben liegt. taugt es nicht.

sehen wir. in unser. sogenanntes mittelalter. wenn wir. . nicht sagen moechten. es ist einfach. . ein dunkles zeitalter. wenn wir. . verstehen wollen. was. wie es war. wissen wir doch. . koennen. wir wissen. was wir. mit der entwicklung. im sogenannten. roehmischen reich und anderen. verloren haben. sehen wir. die dinge. geehrte. die im leben. zaehlen.

welche. geehrte. sind. das. ich moechte sie. geehrte. nicht. mit muell. zuwerfen. ueberlege jetzt. tatsaechlich. die datei anfang. ein wenig. zu veraendern. es ist. das blatt. . wissen sie. . geehrte. es ist vieleicht. . das wesen. welches uns. . das leben. als solches. . mit unserem. unfassbar. . kleinem wissen. . sie wissen.

sie koennen mich nicht waehlen. geehrte. . nein. das koennen sie nicht. mich ernennen. ja. sie kennen jetzt. . die konsequenz. wenn ich. . eine empfehlung betreffs. der wahl. . in zipfeleurasien. . geben darf. sie basiert darauf. dass wir jeden schritt. welcher uns. . in richtung lebland bringt. in richtung. . des reich gottes. den kommunismus bringt. . gehen sollten.

das sollte. . kann so sein. geehrte. . so.

lassen sie uns. . zipfeleurasien. in europa. aufgehen. . lebland. . werden. . . lassen sie uns. alle leute unserer erde. lassen sie uns alle. . mensch werden.

waehlen sie. . parteien. gehen sie. . in parteien. welche. . ein solches programm haben. einen solchen weg. . gehen moechten. es gibt einige. . welche von haus aus. . gegruendet wurden. bzw. . sie befinden sich in einer solchen tradition. die darin besteht. unseren weg. . in unsere menschwerdung. . gehen zu wollen.

ansonsten geehrte. sehen sie bitte. . geehrte. wie ich das. mit. . vorn mitte basis. . meine. unserer menschwerdung sehe. . gruss

ich muesste jetzt hier unter. . fortschreiben. oder einsetzen. die seite wirkgrad. . reaktivieren. koennte dann jetzt tatsaechlich. . den kram hier. . rausnehmen. wir. . geehrte. wir koennten jetzt. . geehrte. dieses lebland. fuer uns alle. . erschaffen

geehrte – es ist wahl. . geehrte. in zipfeleurasien. ich lebe. . in einer welt. von schwachkoepfen. es ist das blatt. was. . weiss. versteht. . ein. schwachkopf. es sind nicht nur. . meine ossis. sie haben. . vor etwa 30 jahren. . ihr lebenssystem aufgeben. sind anhand. . eines zettels. verlesen. . verlesen. wieder. . von einem. arbeitervertreter. vom vertieften. . entwickelten mutant. im verlaufe. . des verlesens. . dieses zettels. vom. aus dem weg. . der teils. gemeinsamen. bewussten menschwerdung. in den weg. . . des toeta gelaufen. sind. . zum pack. geworden. seines zeichens. toeta. . faschist.

er hat damit. milliarden jahre entwicklung. in unsere menschwerdung. . aufgegeben. .

geehrte. morgen. . ist wahl. in zipfeleurasien. ich. schaeme mich. fuer uns. schaeme mich. . fuer mich. . wie geehrte. kann es mir. . nicht gelingen. uns. . geehrte. das leben. bei-zubiegen. wie kann. . konnte das. geschehen. hab es jetzt geschafft. ich weiss nicht. . in fuenf tagen. fuenf kilo oder so. abzunehmen. weiss nicht wie. hab nix. gemacht. uns das leben. beibiegen. wenn ich die rate. bei-behalte. bin ich bald weg. muss sein. wissen sie. geehrte.

wenn ich mir. ueberlege. geehrte. ich uebe. schon. so. viele. . jahre mit uns. wissen sie. so. . lange. es ist bald. geehrte. es ist bald. . der erste juni. gruss

(24.05.2019) – geehrte hallo – ich gruesse – mit dem sonntag. . dem. . wahlsonntag. zieht uns. . eine gewisse. . . orientierung ins haus. mal sehen. ich kann ja versuchen. geehrte. was ich moechte. kaum. eine chance. . tatsaechlich. . zu sprechen. geehrte. sie wissen. mal sehen. . ob es. . ab montag geht. wissen sie. . geehrte. wir muessen. . sprechen. wir alle. . nicht nur. . mit der spd. nein. mit all. . unseren leuten. geehrte. auf unserer erde.

ich sprach heut. mt leuten. etwas. . ueber unsere geschichte. in teutschland. so . 17 . 18. oder. . 18 . 19 . hundert. so. 1880. . zum beispiel. die usa. sind erste. . industriemacht. wir. gehen. in den. ersten weltkrieg. den. . sogenannten. wir bauten. . das. . sogenannte. . modell m16. ein stahlhelm. der. m 16. . eben. ein teil. . den krieg. . laenger zu machen. unser giftgas. . zum beispiel. nein nein. . das. sogenannte. leunabezin. aus kohle. sozusagen. das gab es erst. . ende. . der 1920 jahre. ach. . entschuldigung bitte. halt nicht immer alles. . so. . im kopf.

das. . machte dann. . den. zweiten weltkrieg. laenger. unweit. begannen wir auch wieder. . mit der. . giftgas-produktion.

so. geehrte. sind wir halt. unser. . sogenanntes. kapital. ab hier. sollten wir wohl. . unsere. . besitza sagen. wir. . das pack. geehrte. . wenn es. . um krieg geht. sei es. . der wirtschaftskrieg. der. . heisse krieg. . geehrte. egal. . all das. . geehrte. . noch mehr.

lassen sie sich uns bitte. kuemmern geehrte. mal sehen. . wie es wird. wissen sie. geehrte. so. . gruss . lassen sie uns. . die dinge. . unser leben. . besser machen. das zipfelerasien. . was. . geehrte. . schadet es. . wenn wir es. . als. ein teil. . lebland. . begreifen. geehrte

haett. manches. . machen koennen. geehrte. auch. danach. . ein. . sogenannter. professor. . fuer. . spielzeug vieleicht. geehrte. . ein. bauhauschef. geehrte. wissen sie. weiss nicht. . geehrte. so. . machen wir. was geht. geehrte. waehlen wir. das leben. das reich gottes. geehrte. den. . kommunismus. wissen sie. so.

wollen wir. leben. geehrte. was. meinen sie. ich sprach grad wieder. von dieser denkmaschine. zu gleicher zeit. haett ich gern. . wenn sie sich. erinnern geehrte. eine ganze landschaft. . in menschlich. erstehen sehen wollen. schuldigung. wohn. und. . arbeitsplatz. in einem. . als. ausgreifendes muster. bis. in die. . infrastruktur eins. gruss. wir sprechen heut. so sachen. wissen sie. konnten sie. . lang. lang. weiss nicht. geehrte. wie. . ticken wir. unser kinder. auf der strasse. geerhte

– geehrte – gruss – es ist – noch dunkel – wissen sie. licht. weiss nicht. . vieleicht. etwas. ich habe vieleicht. . geehrte. keine andere wahl. muss mit uns. . sprechen. geehrte. vieleicht. etwas. ich weiss nicht. . geehrte. wir muessen uns lehren. uns alle. . sie. geehrte. wir muessen uns. nicht fuerchten. wissen sie. . nur leben. . gruss

  – geehrte – gruss – mitternacht. geehrte – dunkelheit – es sollte. . ruhe sein. hoffe ich. war jetzt. . zwei tage. . geehrte. tatsaechlich. platt. ohne anstrengung. . geehrte. habe ich. . drei vier kilo verloren. weiss nicht. . geehrte. ich gehe. . . geehrte. . normal. . nicht. . vor die tuer. wenn mir. nicht. . so. ist. . wissen sie. ich hab mal. . von einem deutschen reporter. im kaukasus gehoert. damals wahrscheinlich. . der herr reporter. . fragte. einen. . sehr sehr alten. herrn. vieleicht. wie er. . so alt. . werden. konnte . – sagt. . der alte herr. . immer. . entschuldigung. bitte. . damals. . sprach man so. . er sagte- immer. wenn. . meine alte. . mit mir. . meckerte. lief ich. . wieder los. schuldigung. bitte. . deshalb. . wissen sie . (aufloesung- war halt. . immer. . unterwegs. der coole. . opa. . so). wie. . dem. . auch sei. . geehrte. . wissen sie. wie. . dem. auch sei. ich bleib. . lieber drinnen. . wenn ich. . merck. da. . wissen sie. . so.

wie. . dem. auch sei. geehrte. wissen sie. so. egal. ich versuche mich. . zu konzentrieren. geehrte. wenn sie. so. lieb sind. ich waere. froh. . geehrte. wir. . koennen. sprechen.

es liegt schon. . geehrte. wissen sie. . eine ziemliche. . last. auf uns. wissen sie. . wenn wir. geehrte. ein. bisschen wissen. lassen sie sie uns. . aufloesen. ganz. jetzt. bitte. gruss . danke

(22.05.2019) – die weisse bestie – geehrte hallo – wir leben. leben. eine ganz und gar. . primitive. perverse welt. nix. . ist da. geehrte. so. . wir bekommen. . zug um zug. unsere bestialitaet. aufgezeigt. unsere geschichte. gegenwart. unsere zukunft. . ich bin. im. moment. etwas. platt. natuerlich. . hab mich wohl. . etwas. uebernommen. geehrte. bin platt. geehrte. weich. in der birne.

das ganze. universum. das ganze leben. bewegt sich dort. . geehrte. wissen sie. letztlich. auch. wenn es mindestens. . mehrere. gelegenheiten gab. geehrte. mit uns. . geehrte. das leben zu besprechen. scheint. unmoeglich.

wenn ich uns. immer wieder sage. . dass wir. . ungebildet. einfaeltig. tumb. laecherlich sind. geehrte. . wissen sie. wow. . woher. . die kraft nehmen. geehrte. wenn man dann. . halbwegs. konsequent ist. wissen sie. . geehrte. so. woher. . die kraft nehmen. sie wissen. . im osten. lief es. . fuer mich. eingangs. . bestens. mehr. . als perfekt. wirklich. . die basisversion. der sogenannten. . denkmaschine. stand. ich konnte es. . ich kann es. . noch immer. nicht fassen. irgend-etwas kam. welches die sache. . ganz aufloeste. wenn ich auch. . ueber die elbe sollte. ich kann nicht sagen. dass. die partei. . ich denke. . das ginge nicht. ohne. die sicherheit. man machte mir. . nachlaufend. . angebote. ich hatte es einmal versucht. das war. . von der mentalitaet. nicht. meins. vieleicht auch. . geehrte. gewisser-massen. ein gewisser. . absatz. schuldigung. bitte. . zu gross. . war der absatz. welchen. die sed. . mit der. sogenannten nationalen front. der wissenschaft. . in ihrer politik. . entwickelte. so konnte ich wohl versuchen. konnte. . frei sprechen. natuerlich. was brachte es. . in den einstigen ansatz. kam ich nicht wieder.

nach herrn ulbricht. lehnte man sich massiv. an. die. . verheerenden. westlichen lebensvorstellungen an. wenn es. um die sogenannte umwelt ging. wird dummes zeug. im westen gesprochen. dass das ossi. die sache. . so ablaufen laesst. geehrte. ist. erbaermlich. sind halt. teutsche. immerhin. geehrte. hat die ddr. zwei potenzen weniger schaden gemacht. als. die brd. natuerlich. es hat schon etwas fuer sich. erst. . zu ueberlegen. ich meine. . geehrte. wir muessen. aus allem. . das beste machen. was nicht geht. geehrte. . muss. . weg-ge-lassen werden. geehrte. . so.

man hoert. geehrte. . unsere jungen leute. beginnen sich. . gegen uns. . unsere politik. . unseren. . . faschismus. zu wehren. geehrte. . phantastisch.

natuerlich. . haben sie keine ahnung. geehrte woher. soll sie. . kommen.

auch im westen. fingen die dinge. phantastisch an. es gab. gibt. viele gelegenheiten. dass man. dann doch wieder. . sozusagen. klassenfeind werden muss. so. . angsehen wird vieleicht. geehrte. was solls.

wenn die braunkohlen-reviere. in teutschland. . 40 milliarden. . bekommen sollen. geehrte. lassen sie uns. darueber sprechen. wie wir. . sie einsetzen. es ist. da niemand. geehrte. welcher weiss. wie. . . gruss

(21.05.2019) – geehrte. . hallo . gehen wir. die sache. in ruhe an. etwas freude. zu verbreiten. geehrte. sage ich vieleicht grad nicht. . geehrte. vieleicht. . taeubchen. . liebe.

liebe taeubchen. . geehrte . ich gruesse sie – mich deucht. . geehrte. ich muss wohl. . ein wenig. die macht uebernehmen. so. . unser herr donald. steht recht verlassen. . auf seinem posten. ich weiss ja nicht. . herr donald.

wenn ich uns jetzt. geehrte. . die entscheidende frage beantworte. ist es die. . geehrte. liebe taeubchen. . zwischen. kapital und arbeit. so. sagte man bei uns. landlaeufig. sozusagen – / herr engels. . sprach von einem grund-widerspruch. er meinte zur dialektik – „… nichts als die wissenschaft von den allgemeinen bewegungs- und entwicklungsgesetzen der natur, der menschengesellschaft und des denkens“ (mew 20, seite 131f., vergleiche lw 21, seite 42),. . nun herr mao tse-tung – nach mao tse-tung (ueber den widerspruch) ist das dialektische „gesetz der einheit der gegensaetze“ oder das „gesetz des den dingen innewohnenden widerspruchs“ (vergleiche dialektische grundgesetze) „das fundamentalste gesetz der materialistischen dialektik“. (aus wikipedia) \ – zur haelfte. . geehrte. . ist es sie wohl noch. . was. ist. . mit der anderen haelfte.

in echt. . geht die fragestellung. einen. . klafter tiefer. sozusagen. . natuerlich. . geehrte. so. einen. . klafter tiefer. so. natuerlich. nein. natuerlich nicht. wir muessen nur. etwas konkreter denken. geehrte. was. wir erfahren haben. erfahren. was ist. wir. geehrte. koennen es halt. ein. bisschen. genauer sagen – gruss

wenn ich uns. . diese frage beantworte. die alte frage. geehrte. . war die. . nach dem. . hauptwiderspruch der zeit. so.

nun. . wie dem. . auch sei. . geehrte. ich muss wohl. . sie wissen. geehrte. wer mich kennt. es ist. . geehrte. waere wohl. . das. . sie wissen. nein. . dauert auch nur. . drei vier monate. sie wissen. . geehrte. . wir muessen. . geehrte. . tatsaechlich. . auch. herrn. donald helfen. glauben sie mir bitte. geehrte. soll er allein. geehrte. mit unserem. . besitza ringen. nein. . geehrte. das. . geht nicht. gruss . es ist die zeit. geehrte. es muessen. . leute sein. gruss – ok. . geehrte. versuchen wir es. . . genau. das ist. unsere. verantwortung

(20.05.2019) – geehrte hallo. ich bin heut etwas mued. geehrte. hab die sache natuerlich geschrieben. kla. muss ja. ueberlegen wir bitte. geehrte. wie wir. . frieden finden. gruss

(19.05.2019) – mein gefuehl geehrte sagt mir. ich moechte mit uns. das wort. gehalt besprechen. heut morgen. geehrte ich weiss nicht. wie ich es. schaffen kann. gruss

(18.05.2019) – geehrte gruss . frau schulze. . meine. umwelt-ministerin. sie sagte. . die speicherung. . des co2. . in der erde. . es waere. . zu ueberlegen. ich weiss nicht. . geehrte. das geht doch nicht. . ich weiss nicht. . ist das. . der grabstein. . fuer die spd. geehrte. ich weiss nicht.

ich weiss nicht. . geehrte. das geht doch nicht. ich weiss nicht. . geehrte. nein. . das geht doch nicht. leute. . ihr koennt doch nicht. . wir koennen doch nicht. . die einstige. . partei. . der arbeiterklasse. die spd. . beerdigen. geehrte. . ganz. . beerdigen. wissen sie. . geehrte. wissen wir. sie wissen. . dass ich meine. unsere parteien. . sind. strukturell. . lange geschichte. . natuerlich. kla. logo.

nun. . haben wir sie. . noch immer. wenn sich nun. . die spd. . die einstige partei. der arbeiterklasse. zur partei. . des pack. . gemacht hat. was. . bringt es. . wenn sie. . weggeht. sie ist das. . in einigen laendern. wie man hoert. im. prinzip. . was. geehrte. . kann man. sagen. wissen sie. weiss nich.

lassen sie mich. . lassen sie uns. das. . aufloesen. geehrte. . gruss

– guten abend gruss – ich moechte ihnen – uns – geehrte. . den vorschlag machen. geben sie mir bitte. . unsere erde. . in die hand. geehrte. eina. . oda eine. . eines. . geehrte. muss ja. ich muss mich. . konzentrieren. geehrte. wissen sie. durch meine. einschwemmung. in den westen. . kann ich nun. . ein bisschen. fuer den osten. . ein wenig. . fuer den westen sprechen. es wundert mich. . geehrte. dass ich noch lebe. ich denke. . geehrte. das. mit den. drei vier monaten. . ich denke. geehrte. das wird. reichen. ehe ich. . ohn. unterlass. . . plappere. geehrte. so. geht das. schneller. . denke ich.

wenn ich nicht alles allein. machen muss. geehrte. wissen sie. . wird es. gehen. gruss . wir. geehrte. . wir muessen. leute fragen

 – guten morgen. geehrte. hoeren sie mal. bitte. . im radio. . deutschlandfunk kultur. man spricht ueber. . europa. unser. . zipfel-eurasien. dann. sehe ich. die nachricht. dass man im oestereichischem kreml. weiss nicht richtig. . wie. die sache heisst. man sagt. so. . steht grad. geschrieben – oesterreichs kanzler kurz. beendet. laut. . dpa. . zusammenarbeit. mit herrn strache. so geehrte. alles. . das. in. zipfeleurasien. es war grad. . in der deutschlandfunk-familie. . familen-rundfunk-fest. sehen sie. . geehrte. koennen wir doch. . lebland-funk. geehrte. lebland eh. . . draus machen. was. . geehrte. . meinen sie.

weshalb. . sind unsere. . schwarzen seelen. . in zipfeleurasien. so laut. sie wissen. wer. wie wir sind. vieleicht. geehrte. . was nicht heisst. . geehrte. . dass wir. das wissen. dass wir. . ahnung haben. oda. . wer. wir sind. geehrte so. wuessten wir. . geehrte. ich glaube nicht. wir wollten. . moechten. so sein. nein. . sehen sie. . geehrte. ich glaube. . uns. fehlen. . so ganz. . qualitative vorstellungen. vieleicht auch. vieleicht. geehrte. fehlt uns. geehrte. viel. hunor. . wir haben. nun. . zipfeleurasien. organisiert. . weshalb. und wie. . ist eine vieleicht. . geehrte. . lassen wir das. gruss. . bringen wir sie ein. . geehrte. die vorstellungen. . bringen. wir. humor ein. vorstellungen. welche fehlen – qualitative. . vorstellungen. geehrte. so. . umweltkorrekte. . geehrte. wir. . . sprechen so. sozial. . korrekte. geehrte. . so.

das. fehlt. . geehrte. . das kleine. . zipfeleurasien. ist ein. anfang. uns. in. mit. . durch. . fuer. lebland. . zu organisieren. geehrte. . werden wir. . mensch. geehrte. . wir. alle. . auf unserer. ganzen erde. werden wir. . buerga. buerga. . von. in. . lebland. ist doch. . geehrte. . zipfel-eurasien. cool. geehrte. machen wir. . was draus. gruss

  – guten morgen . geehrte – hallo – was moechte – ein faschist – macht. wie. . ist es. . mit altem. . neuem. faschist. der alte. . moechte. zu gern. . direkt. unmittelbar. . auch mittelbar. natuerlich. toeten. geniessen. . ein neuer faschist. toetet einfach. . laesst toeten. . fuer. ihn. . ist das. selbstverstaendlich. nicht. hinterfragbar. sein leben.

so. kann innerhalb ihm. dem toeta. . sein besitza. dann. sein. bes. . entstehen. gute nacht. schlafen wir gut. wer. . geehrte. sind. die toeta. gruss

(17.05.2019) – guten abend. . geehrte. . wie sie sehen. geehrte. naehere ich mich. dem an. was wir. zu tun haben. und taetsaechlich. geehrte. wow. wir. geehrte. wir. haben. . zu tun. wissen sie. . geehrte. so. gruss

ich hoere. . geehrte. . im oestereichischem. kreml. soll. . noch. . licht. brennen. ist. ja dunkel. draussen. wow. man spricht. sprach. kurz vorher. von. faschistischen netzwerken. weltweit. . mit. konservativem. kirchenanschluss.

sie wissen. geehrte. dieser. . alte faschismus. hat das konzept. . eina. . macht. . alle tot. is. ja kla. . logo.

der neue. geehrte. er ist etwas. . moderner. hier. lassen. 12. . vieleicht. geehrte. . alle. . tot. machen. logo. wie geehrte. soll. sollte es. . anders sein. geehrte. . so.

machen wir. geehrte. nicht besser. . lebland. geehrte. mensch. . zu werden. mensch. werden zu koennen. geehrte. liebe. . so. oda.

is. ja. kein. . problem. geehrte. macht ja. . freude. geehrte. gewaltig. . machen wir alle. . geehrte. . ausnahmslos. . gruss

– wir haben. . zu. tun. geehrte – schlimmer noch. . geehrte. . wow. . ich. ich armes. . teufelchen. geehrte. wow. ich muss. vorausgehen. geehrte. wieda. . aua. . wow. . oder so. . tut. . mir leid.

– guten morgen. geehrte. . es scheint. . meine aufgabe. . seien sie bitte. . so lieb. wie sie hier sehen. scheint es. . meine aufgabe. uns alle. weltweit. . abzustimmen. fuer mich. . ist die sache. pipi. ich tue. . ich wuerde das. . gern tun. ueberlegen sie bitte. . geehrte – gruss – geehrte. . unsere. . stoffwechselprozesse. . abstimmen. menschlich machen. oder so. . geehrte. die stoffwechselprozesse. . aller leute. unserer erde. in diesem moment. meine ich. zuerst sicher. . die stoffwechselprozesse. der art. toeta. als der art. . vertiefter. entwickelter mutant. zu vermenschlichen. fuer den. toeta. bedeutet das. mensch. zu werden. fuer den. . vertieften. entwickelten mutant. bedeutet es. . mensch. zu werden. so.

soweit. unser vermoegen reicht. wird das. betrifft es. . nicht nur. die leute. . unserer erde. es sind viele. . viele. geehrte. nein. . nach unserem. . vermoegen. geehrte. den stoffwechsel. . aller wesen. . unserer erde. weil wir sind. wie wir. sind. nun. geehrte. . wir muessen. sehen.

das. geehrte. . ist es wohl. ist sie wohl. . ist wohl. . die sache.

ich muss das. so ganz. . geehrte. fuer uns alle tun. hilft nichts . welche faehigkeiten. . fertigkeiten. meine haben. geehrte. . . sie wissen. halt. fuer. mit uns. . allen. gruss

(16.05.2019) – sehr geehrte hallo – ich moechte. . etwas beitragen. unsere graeben. zu ueberspringen. sie wissen. . dass ich. . politik. von haus aus. . fuer ueberholt halte. bleibt. . . unsere wirtschaftliche. unsere. . schlichte. . soziale organisation. hier sehe ich. den ansatzpunkt. da gestern. . meine konzerne. in ihrem. . unserem. absolutem. unvermoegen aufgerufen waren. moechte ich. die sache. mit diesem komplex. angehen. liebe. . wirtschafts-leute. die co2 sache. werden wir. . anders angehen. wir werden. . die ganze wirtschaft. das ganze. . soziale. . angehen. natuerlich.

an dieser stelle. koennen wir. unsere oestlichen laender. unsere. graduierten laender. einbeziehen. wissen sie. . geehrte. es gibt. . bei. mit uns. keine. hohe politik. wissen sie. deshalb. was. kann ich sagen.

heut kam. . die gute nachricht. dass meine leute. . die firma huawei. in der bewerbung. um das. sogenannte. . g 5 netz. belassen.

sicher geehrte. . die g 5 sache. wir arbeiten so. weil wir. . auf dem mondleben. wir alle. gruss . tut mir leid.

dann. geehrte. ist es jetzt. an der zeit. uns alle. . zusammen-zunehmen. ich moechte gern. . im. mit dem netz. beginnen. geehrte. sie wissen.

die sogenannte. alternative energie. landwirtschaft. egal. geehrte. egal. alles halt. logo.

an dieser stelle. geehrter herr donald. frag bitte. ehe. das land. ganz. abgeht. lass uns alle. . alle. . herr donald. zusamenarbeiten. das ist is. . in echt. . herr donald. alles. . es ist alles. . herr donald. voellig. voellig. voellig. . anders. . gruss

  – geehrte. guten morgen. die sonne. geehrte. sie ist noch nicht. wagt sie sich nicht hervor. geehrte. schaemt sie sich. geehrte. weil wir. . so tumb. . so unfaehig sind. ich moechte uns. . geehrte. auf die richtie spur setzen. da niemand fragt. geehrte. . ich denke. sie erwarten. diesen tag. schon lange. wiederum denke ich. . ich lasse ihn. . jeden. jeden tag. anklingen.

ich denke. geehrte. sie fragen sich. wann. geehrte. spricht uns der vogel. . entschuldigen sie bitte. . ganz. . unsere kompetenz ab. geehrte.

natuerlich geehrte. ich tue das. . jeden tag. vieleicht. geehrte. wissen sie.

wie dem. auch sei. unsere politiker. sie sind. verwalter. wissen. verstehen. . nahe. . nichts. unsere mafien. sie wissen. ueberwiegend. . schwachkoepfe. natuerlich. geehrte. so weiter. geehrte. sie wissen.

bitte. geehrte. fragen sie. wenn sie mochten. geehrte. dass wir. leben koennen. gruss

(12. – 15.04.2019) – geehrte. guten tag. gruss . sie sehen. . geehrte. es geht voran. kla. unsere kinder. auf der strasse. cool. . unsere. trottel. . plappern. herr donald. und. genossen. muessen sehen. herr donald. und. . genossen. bitte. . fragen sie.

geehrte. ich moechte uns. jetzt. . geehrte. auf die richtige spur setzen. wissen sie. . geehrte. die spd. . geehrte. . muss. . . 150. jahre. verarbeiten. wir alle. . geehrte. helfen wir. tun wir. . leben. . . wir. sie wissen. geehrte. wir muessen. mit unseren. besitza sprechen. die etwas. . andere. . linie. sozusagen. . . wenn wahl. . in. . zipfel-eurasien. . ist. . . geehrte. . waehlen wir lebland. sehen wir uns. unsere leute an. hier. in. . zipfeleurasien. welchen wir. das. . zutrauen. . koennen. . geehrte. das. . lebland. . unsere. gemeinsame. bewusste. menschwerdung. geehrte. . anzugehen. . gruss. . so. . geehrte. was. . . weiter

geehrte . guten morgen. hallo . es ist gleich. . europawahl. in. . zipfeleurasien. ich habe etwas. die datei anfang. erweitert. weiss nicht. . muss sehen. kann wohl nur. . die schreibdaten anpassen. ich haette gern. geehrte. . am ersten juni. . lebland. geehrte. . fuer uns. . alle . (muesste den kram hier. durchsehen. gruss).

es macht mir. . rechte schmerzen geehrte. dass meine leute. . geehrte. wir sind. . absolut. . unfaehig. ich setze uns. . einige wenige punkte. dann. geehrte. mache ich vieleicht besser. . praktische arbeit. sie koennen. . gern fragen. geehrte. es ist. . so meine meinung. eigentlich. . eine absolut. . geistige. unfaehigkeit. gefuehle. emotionen so. . geehrte. was. . koennen wir sagen. ich glaube. geehrte. . wir sind so.

es sind schon. . die verhaeltnisse. welche. diese unfaehigkeit. . diese. absolute. . produzieren. natuerlich. . unsere totsphaere. ich moechte. nicht glauben. dass. dieses. unvermoegen. uns ganz. erfassen muss. uns alle. . nein.

grad. . sind meine unfaehigen konzerne. im gespraech. . was wunder. . vw und bayer. fast alle. befinden sich letztlich. im besitz. . unserer besitza. bei restbestaenden sind wie hier. laesst man sich etwas. einfallen.

ober-neo-parteien. . wie die afd. moechten. . als. . soziale parteien erscheinen. wie philosophen. . welche meinen. . steuern nein. . unsere absolut. . unfaehigen grossen. . fast alle. in. . besitza-eigentum. ach quatsch. ist ja. eh so. sie moegen dann. . wenn. . sie moegen. . ans volk. . die voelker. . etwas spenden. so. . wow.

teutschland und russland trennen. china. ach ja. . ist die arbeiterklasse. dass wir. ein absolut. zerstoererisches. stoffwechselmodell. leben. ich weiss nicht. geehrte. wie. unfaehig sind wir. eine sogenannte klimakanzlerin. moechte. . zu co2. sprechen. auf einer. sogenannten. . klimakonferenz. man. plappert. versteht. nix. wie. zu allen anderen. gelegenheiten. gruss

geehrte. hallo. ich muss. . mag. ich weiss nicht. . ich moechte. eine gewisse summe ziehen. in zipfeleurasien. sind. europawahlen. natuerlich.

sie wissen. . geehrte. ich moechte. muss. behutsam. mit uns. . umgehen. ich mag uns nicht beleidigen. mit einem freund. sprach ich juengst. . etwas. . ueber diese sache. ich muss. mit. grossem kaliber. auf uns. . schiessen. das tut mir leid. ein kleines. loch. zu finden. mit uns. sprechen zu koennen. seit einigen jahren. tue ich das. ich habe null. interesse daran. null. mit mittlerer munition. bitte. auch. . das kleinkaliber. natuerlich. auch. . dieses. schwert und. . degen. saebel. . natuerlich. interessiert mich nicht. so-richtig. wie gesagt. im. . gegenteil. ich mag das nicht. . geehrte. . wissen sie.

pinsel und farbe. – hammer und meissel – planzen. . so. geehrte. wissen sie. . saeen. . das. . natuerlich. das.

/ tagesaktuell – meine armen mafien. entpuppen. . was heisst. . entpuppen. nein. meine leute. geehrte. sind leider. unfaehig. sie wissen. . vw. moechte jetzt. . das kerngeschaeft machen. bayer. fuehrt. . die probleme. . mit monsanto fort. –

in unseren. drei welten – im westen. . unseren. graduierten laendern. im osten. . wir sind uns. nicht. nein. lassen sie uns. . das bitte. . genauer ansehen. was. . wissen wir. ueber den stand. unserer entwicklung. unsere. moeglichkeiten.

im westen. in totland. haben wir. vor einhundert jahren. haben wir. vor einhundert jahren. unsere menschliche entwicklung. abgebrochen. unsere totsphaere. . der tot. fuer alle leute. der erde. ausser. fuer unsere besitza. . natuerlich. ein paar leuten. . aus dem. ihnen. nahen pack. . eingeleitet.

wir sind jetzt. in einem punkt. . innerhalb. der phase. unseres. . neuen faschismus. in zipfeleurasien. nicht nur. . hier. . im westen. . gibt es. . eine auseiandersetzung. zwischen. . altem und neuen. faschismus.

der alte faschismus. . versucht. . das ist das. . ursprungsmuster. des faschismus. alles. in einen. punkt. . zu bringen. das waere. ueblicher weise. die sogenannte. nation. welche sich. m. bekanntlich. . im zuge. des kapitalismus. wir wissen. aus. in. . von. . diesem punkt. . wenn wir es. doppelt. moechten. alle anderen. . nieder-machen. natuerlich. . das. . geehrte. ist es. ehe hier das bes. . sozusagen. . zum. . zuge kommt. wieder. . eine sache.

letztlich. . haengt sie. . mehr oder minda. in. . technischen fragen.

der neue faschismus. ist. in diesem sinn. . produkt. . der entwicklung. er ist. . im kampf. . um die vorherrschaft. in der eigenen art. . wie natuerlich. . gegen. seinen totfeind. den osten. die menschliche entwicklung. er. . verkoerpert. . den. gleichen toeta. wie. . der alte faschismus. letztlich. . laufen beide. in das bes.. in dieser auseinanderstzung. . hat er sich. entwickelt. und mitte. der vierziger jahre. manifestiert. sie wissen. . zum groessten teil. auf. im. . blut der sowjetunion. dem. . eigentlichen totfeind. gegruendet. wieder ist es. . die arbeiterklasse.

so. konnte. . die usa. 1945. . den. . us-burgfrieden. gegen. . den groesser. . werdenden. osten. verhaengen.

alles was wir. . seit-her. . erleben. erlebt haben. . geht um. . diese situation.

es gibt jetzt ganz. . viele. . einfluesse. entwicklungen. welche. . zur heutigen situation. gefuehrt haben. wohl-gemerkt. . geehrte. wir leben. . weil der osten. . ist. sie wissen.

unter herrn obama. unter herrn. . trump. setzt. . die fuehrungsmacht. . einerseits. . auf einen. . eigenstaendigeren. bewegungsraum. andererseits. . moechte sie. ihre vasallen. in allen ebenen. . in. mit den kosten. der vorherrschaft. . beteiligt wissen. die folgen. . der vergangenen jahrzehnte. unsere heutige situation eben. laesst. in vielen laendern. bis hinein. in unsere. graduierten laender. die urspruengliche. . faschistische ausrichtung. letztlich. einer. . gegen. . alle. erstarken. auch. in der entwicklung. . unserer. sogenannten. . fuehrungsmacht. im westen. . sehen wir das.

wenn wir uns. . die ursachen. der faschistischen entwicklung. ansehen. sehen. . wie totland. entstanden ist. geehrte. . ist es. . die konkurrenz. . als solche. welche die basis. liefert. praktisch haben wir dann. die tuecke. niedertracht. erbarmungslosigkeit. . der. amerikanischen besitza. den verrat. . der arbeitervertreter. . in deutschland. dann. . der anderen. westlichen laender. so. konnte es. dem alten faschismus. dem faschismus. gelingen. sich. zu etablieren. die tatsache. dass er sich. . im toeta. . dieser neuen art. . verkoerpert. welcher. das. pack. . als. naehr-schutz-sack. sozusagen. . seines kerns. . des besitza. . erschaffen hat. mehr. . geehrte hats. im westen. . nicht. die wenigen guten leute. geehrte. sind es. . mehr.

so konnte es. . dem toeta. . gelingen. totland. . die totsphaere. bis hinein. in den neuen faschismus. . zu etablieren.

sehen wir. . in den osten. . dieser zeit. bekanntlich. konnte in russland. 1917. . die arbeiterklasse. an. in die. . macht gelangen. die sogenannte. . hatte den westen. sofort. . gegen sich. natuerlich. dass er. entstehen konnte. wir wissen. kann. vieleicht. die auseindersetzung. wie sie. . den sogenannten. ersten weltkrieg. . die auseinandersetzung. . der bestien. . zur ursache haben. das. geehrte. ist. . so eine sache.

die entwicklung. im osten. . ist bekannt. ich moechte hier nur. das jahr 1970 etwa. herausgreifen. in dieser zeit. erlahmt die entwicklung. des osten. aufgrund fehlendem. . theoretischen vorlaufs.

das. geehrte. ist etwas. . absolut. ungeheueres. . . ganz. ganz. ungeheuer.

die theoretische fehlstelle. . wie auch immer. wir das. sehen moechten. liegt. in der. . mehr oder minda. grundlegenden. verfehlung. . der erkenntnis. unser selbst. unserer entwicklung. so-sehr. die arbeit. . unserer vorfahren. hin. bis. . zu unseren klassikern. . den. sogenannten. ich moechte unter allen umstaenden. . herrn wernadski. einschliessen. geehrte. . so-sehr. . diese arbeit. . gueltig ist. so notwendig. ist es. die laufende entwicklung. . zu verinnerlichen. zu verstehen. . natuerlich.

dass sie. geehrte. einen bezug haben. mitte. der siebziger jahre. versuchte ich. diesen schritt zu gehen. leider. . geehrte. ging das schief. tut mir leid. . geehrte. gewaltig.

als eine gewisse summe. . der vorstellungen. wie sie. theoretisch. als. praktisch waren. – in dieser zeit. versuchte ich. . z.b. . einen vorschlag. . bezueglich. der entwicklung. des oderbruchs zu machen. erst. fuer die deutsche seite.

hier sind. wasser. bester boden. luft. . beieinander. meinte ich. ich meine. das noch. ideale bedingung. . unseren menschlichen stoffwechsel zu lernen. richtig. zu lernen. nicht. . pipi.

das. . sind die anforderungen. wie sie. an uns stehen. ich abstrahiere sie. . sozusagen. in unsere. bestehende. . infrastruktur null. aus. in ihr. . wieder doppelt gesagt. das estellen. . der infrastruktur eins. menschland sozusagen. die schaffung. der monsphaere. das ist. lebland. bewusst. in seiner entwicklung. in das reich gottes. den kommunismus gerichtet. . natuerlich. nichts. nix. geehrte. einfacher. als das.

raum und zeit. menschlich. . leben zu lernen.

da ich mich damit. geehrte. so lange befasse. habe ich. von kind an. sozusagen. einen fast verheerenden konflikt. . mit dem boden. menschlich gesehen. gehoert er. . von uns befreit. wie das wasser auch. der. . mench. geehrte. er. . gehoert. mehr oder minda. in die luft. . . allerdings. mit einer verbindung. . in unseren. ursprung. unsere. . ursprungsorte. natuerlich. geehrte. das. . ist es schon. wie das aussieht. . wie das. mit der luft. . darueber. hinaus ist. ist alles. . ganz. . pipi. geehrte. sie sehen es. . in der. lebenstabelle.

der konflikt. geehrte. ist wahrlich. . kein. kleiner. nein. unsere. infrastruur null. . in ordnung. . sozusagen. . zu halten. bitte immer. geehrte. . in der ordnung. des leben. sie. weiter-zu-entwicklen. . anzupassen. sozusagen. . wieder. . doppelt gesagt. . geehrte. . wissen sie. das ist schwierig. wirklich. . jede kraft. . in falscher richtung. geehrte. . ein katastrophe. . sozusagen. vieleicht nicht ganz. . aber.

diesen konflikt haben wir. . seit. 1970. nein. eigentlich. . geehrte. seit. . 1917. an sich. . geehrte. seit. . 1910. . etwa so.

das. geehrte. . ist eine. . ziemliche sache. . einhundert jahre. geehrte. . wow.

was. . geehrte. soll. kann ich sagen. unser. . gekleckere. geehrte. mit so. . nachholenden. ansaetzen. keiner. ausser. einer. . halbwegs korrekt. . geehrte wissen sie. . wow.

wenn wir. . das toeten. des westen. . die. . letztlich. sind es. . fehlentwicklungen. nein. . so kann man. . das. . nicht sagen. alles. . geehrte. muss. gelernt. entwickelt. . probiert. . angewendet werden. geehrte. . nix. zu machen. so.

die fehlende entwicklung. . liegt sozusagen. . in allen. . unseren. . drei welten. im westen. osten. unseren. . graduierten laendern. geehrte. . ch moechte. das jetzt. nicht. uferlos. . werden lassen. hatte mir gestern gedacht. . wie wir. vieleicht. geehrte. mit unseren jungen. . sprechen koennen. gruss

/ geehrte. ich gruesse sie. hallo. ich moechte uns heut sagen. . geehrte. . unser. . nein. . der faschismus. wie er sich. . im westen entwickelt hat. geehrte. . dieser faschismus. . geehrte. wir. wir. . muessen. . verschwinden. nicht. uns. toeten. geehrte. . nein. quatsch. das nicht. das. . nicht. . wir muessen uns. . wandeln. geehrte. mensch. . werden. sicher. . geehrte. haetten wir. . verstand. . geehrte. . wow. . wissen. erfahrung. irgend-etwas. . menschliches. an uns. . geehrte. nein. .die potenz. . geehrte. die potenz. geehrte. sicher. wissen sie. . geehrte. . die potenz. . mensch. . zu sein. natuerlich. diese. . geehrte. wir hatten sie immer. . natuerlich.

im stand. . unserer erfahrung. . geehrte. jaemmerliche. erbaermliche leute. geehrte. welche. . wir sind. tut mir. . leid. geehrte. pack. . eben. . sie sehen. geehrte. wir sind fast. . alle. nein. . wir alle. . geehrte. das pack. . die 12. oder. . geehrte. ich weiss nicht. . diese. wenigen besitza. geehrte. wie. erbaermlich. geehrte. verkommen. sind wir. . tut mir. leid. geehrte. . so.

letztlich. . geehrte. wir moegen. . verkommen. noch so. . verkommen sein. wenn wir. . leben moechten. geehrte. . wenn wir. das moechten. muessen wir. umschalten. mensch. . werden. mit unserem leben. . koennen wir. das. nicht. ich meine. . geehrte. unser weg. . kann in diesem. . durch. dieses lebland gehen. geehrte. . wissen sie. so. . ich sehe uns da. uns. . alle. alle. leute. . der erde. als. . buerga. . dieses landes. . welches. so gross. . sein kann. geehrte. so gross. . wie immer wir. moechten. . so.

kinder. kinder. . jetzt. im. . doppelten sinn. spuelen wir uns. uns. faschisten. geehrte. spuelen wir mit uns. . den widerstand. uns. . die ursache. fuer die verhinderung. menschlichen lebens. geehrte. spuelen wir uns. ihn. . . es. . hinfort. . weg. mit uns. . geehrte. weg. werden wir. . mensch. . gruss

vieleicht. . geehrte. . die richtige stelle. . geehrte.

erst. . kinder. . . geehrte. es ist. . leicht. das zu tun. ist. . pipi. wir muessen nur lernen. verstehen. geehrte. kinder. gruss . ist das. . schlimm

spuelen wir mit uns. . den widerstand. ursache. . fuer die verhinderung. menschlichen lebens. . fort. geehrte. spuelen wir uns hinfort. . beginnen wir. . geehrte. gemeinsam. zu leben. werden wir. . alle leute. . alle leute. . mensch

kinder – hallo – geehrte – schwemmen wir. uns. . den westen. . die totsphaere. fort. wissen wir. . nicht. der westen. . nein. . natuerlich. nicht. sein inhalt. der faschismus. loesen wir uns. . loesen wir uns. . die. toeta. loesen wir uns. . auf. kinder. geehrte. ich freue mich. dass unsere kinder. kinder. . auf. der. strasse sind. wunderbar. geehrte. . wunderbar. . gruss. . wunderbar. . klasse. . schwemmen wir uns. . fort. . geehrte. so. . waehlen wir. . das leben. nicht. . den tot. liebe.

lassen wir. unser. albernes. . laecherliches. so. . peinliches. gewaesch. liebe. es ist. . nichts. . als. . feigheit. . dummheit. . tumbheit. . verkommenheit. welches. welche uns. . das pack. . am. laufen haelt. lassen wir uns. . von unseren. . jungen sagen. liebe. wie. . verkommen wir sind. wir lassen uns. . geehrte. von vieleicht. . 12 leuten. . hundert jahre. . es moegen mal. . etwas mehr. etwas. . weniger leute. . gewesen sein. geehrte. . wir lassen uns..  geehrte. wie. . verkommen. . sind wir.

– liebe kinder. . jugendliche. alle – geehrte – dass sie. . mir nicht. . veruebeln. . geehrte. nein – liebe. . kinderjugendliche. alle. . alle leute. . unserer erde. waehlt. . das leben. . nicht. . den tot. . unsere erde. . zerfaellt. . in. . drei reiche. im westen. haben wir. den faschismus. den toeta. die totsphaere. der toeta. er ist. . stellt. . eine neue art dar. in der mitte. . liegen unsere. ich moechte sie. . unsere. . graduierten laender nennen. in der mitte. . existiert. eine. . ungeheure vielfalt. unterschiedlichster stadien. der kapitalistischen entwicklung. im osten. finden wir. diesen kapitalismus. . auf. in. verschiedenen wegen. zum sogenannten. . sozialismus.

uns alle. . alle leute. unserer erde. . erreichen zu koennen. moechte ich. unsere geschichte. . aufgreifen. die dinge. . so formulieren. dass alle leute. . dass wir. . alle leute. . erreichen koennen. ich meine. die leute. im osten. sind auf dem weg. das reich gottes. . den kommunimus. zu erschaffen. sie haben. . fuer mich. dieses lebland. begruendet. ihnen ging es natuerlich. . um den sozialismus. letztlich. . das schaffen. . die schaffung. des reich gottes. den. . kommunismus. fuer uns. . geehrte ist es. . nicht. . ganz leicht. uns gemeinsam. . in. auf einen punkt. . zu verstaendigen. natuerlich. . unsere geschichte. . waeltz sich. . hin und her. her und hin. wir. . wissen das. . sie wissen. ich meine. . der osten. rettet uns nun. . jahrzehnt. um jahrzehnt. das leben. . er rettet. . unserer erde. . das leben. ich moechte. . unsere. . so. unterschiedlichen positionen. in einen. . punkt fuehren. ins. leben.

(es faellt schwer. . die entwicklung. dieses sozialismus. verstehen zu koennen. allein. die tatsache. dass die neue art. . der toeta. . entstanden ist. wer. kann. . das. . wie. . verstehen. dann. . dieser sozialismus. das alles. . aus. in diesem. . kapitalismus. es scheint. . kompliziert . /\ . natuerlich. – sich aus. . dem. . kapitalismus. entwicklen. das. . so-zusagen. . in. . muss. . musste. wie. . angesichts. . der neuen art. wie ich meine. . muessen wir. die angelegenheit. so. . fassen. dass wir alle. . alle leute. unserer erde. ansprechen koennen. es gibt. . bis heut. . keinen. . konsenz. wann. ab. . wann. sozusagen. der sogenannte. . sozialismus. . als solcher. . exstiert. das problem. haben wir. . mit lebland. nicht. es kann uns. – in allen. . drei welten. unserer erde. . basis sein. . basis. . werden)

lebland ist. . wie es. . . fuer den. sozialismus gilt. sozusagen. das land. . aus. in welchem wir. das reich gottes. . den kommunismus. . erschaffen. es gibt niemanden. . auf unserer erde. . welcher. . sagen kann. welches. wie wo. . der urgrund. sozusagen. unseres. . des sein. des sein. als. solchem. . sozusagen. ist. wir koennen das so. . in handlungs. lebensfaehige. . strukturen aufloesen. bringen. auch dafuer. . mache ich. vorschlaege.

entscheidend. sind die. . angesetzen. kriterien. besser. . sich. .ergebenden kriterien. . fuer lebland. . lauten sie. das leben wahren. das leben. . mehren. wenn man es. . uebertreiben moechte. mag man sagen. . nicht. zehren. das. versteht sich.

die formel lautet. . l zu l‘. leben. . zu mehr. leben. . vergleichen sie das bitte. . mit herrn. . wernadski. . herrn. darwin. herrn. marx. . herrn. . engels. vielen. . vielen. vielen. . anderen leuten. . unserer erde.

lassen sie mich das bitte. in einen. satz. fassen. – liebeveranwortung – das blatt – die vieldimensionale. roehre.

diese begriffe. . moegen. unser leben. in. . gaenze. erfassen. biologie. technik. in der summe. . das sogenannt. . soziale.

liebe kinder. geehrte. . schaffen wir es. . den faschismus. in drei tagen. . zu nehmen. schaffen. koennen wir. . das schaffen.

dass ihr. sie. . die sache. erfassen koennen. unterlege ich sie. . mit der. sogenannten. lebenstabelle. wie ich sie. . im leben sozusagen. . gefunden habe. in ihr. . ist gott. . das leben. . als solcher. solches. in. . mit der groesse. . null. erfasst. sie ist. . alles. ein. . etwas. . das leben. . mit dem. unbedingten crash. moechte ich. das wesen. . des leben zeigen. den bedingten. . seine erscheinung. geschichte. . sein werden. sein. . in ihm. . natuerlich. der unbedingte. geehrte. . so-fort. das. . sogenannte. . das a-prinzip. ich. nenne es halt. so. es vermag uns das. zu zeigen.

in der tabelle. . ist. . steht die eins. . fuer unsere erde. sie ist. . unser ausgangspunkt. die position. . 1a. fuer das. . sogenannte. kleinstleben. bis in den. . einzeller. 1a1. . steht. . fuer den. . vielzeller. in der position. . 1a2. . kommt. . eine. zentrale. steuerungseinheit. hinzu. sie kann durchaus. . die ganze gestalt. umfassen. wir koennen uns das. . in. . 1a3 ansehen. das ginge auch. anders. in dieser ebene. . finden wir auch. . uns. ich habe. . das. sogenannte. . maschinelle. in sie. eingetragen. so. fort. . gruss. . es koennte. . zeit sein. . geehrte. dass wir. . sprechen

/ hallo – geehrte. guten tag. wissen sie. geehrte. sie wissen. dass ich moeglichst. . moeglichst. behutsam. behutsam. . vorgehen moechte. ich denke. . geehrte. sie. . wissen das. nicht-wahr. . kla.

wenn ich. von dieser. denkmachine spreche. geehrte. wissen sie. meine ich schon. . das. ganze. natuerlich bin. . in der lage. geehrte. uns. . das paradies. . auf erden. anzubieten. natuerlich. kla.

wie. geehrte. wollte ich uns. vom reich. gottes. . dem. kommunismus sprechen. wissen sie. . geehrte. . so. so. geehrte.

dass. . der weg. nun. geehrte. durch lebland. gehen kann. soll. muss. ich weiss nicht. nein. mag nicht. . dass wir. dummes. streiten. sozialismus. eine. welche. . art. . kapitalismus. wie er. . in unseren. graduierten. . unseren. osetlichen laendern herrscht. geehrte. . so.

natuerlich. im westen. hier. geehrte. ist er. . ueber hundert jahre. alle. . natuerlich.

wenn ich. von dieser. . denkmaschine spreche. schon. das. . ganze meine. wissen sie. geehrte. ich moechte das. . geehrte. . mit dem leben. ernst meinen. eina. meina. . nein. . bringt. nix. sind. so. . kluge. geehrte. wissen sie.

wenn ich es. recht. . bedenke. geehrte. lassen sie uns. . solch. . eine einrichtung schaffen. ein vorbild. geehrte. . gibt es. noch nicht. ist. wohl. alles. . sind wohl. . geehrte. alle da. so. . geehrte. gruss. . was. soll-s. . geehrte. wissen sie

– hallo – guten tag. es macht mir. . geehrte. recht schmerzen. muss nun. . geehrte. ueber. . unser. tumbes. unser. . unvermoegen. geehrte. gehen. . so. . ganz. . uebergehen. nein. . ich moechte. . das nicht. . wollte. . das gegenteil. nicht. . untergehen. nein. . ach. . nein. . unterbauen. geehrte. so. . unterbauen. wie. . machen wir. das. muss ich. sollten wir. geehrte. wir muessen uns. lehren. geehrte. so. uns. den. . qualitativen forderungen. anforderungen. . fuer unseren. menschlichen stoffwechsel. stellen. ist. das ganze. . wissen sie. geehrte. versuch ich. immer wieder. geehrte. . ist jetzt. vieleicht. die zeit. gruss . wir. . geehrte. haben. keine. nicht. die geringste ahnung. welche. was. wie. unsere. wirklichen. . probleme sind. nicht. das. heillose. . gewaesch. . von uns. faschisten. geehrte. wie. laecherlich

– hallo geehrte – guten morgen. angesichts. . geehrte. . angesichts. unseres. umfassenden unvermoegens. geehrte. ach. wissen sie. wieder. so. solch. eine. . fixe idee. irgendwie. irgendwie. geehrte aus. . in unserer zeit. ich habe. . probleme damit. . geehrte. tatsaechlich. armes papier. fuer uns trottel. . entschuldigen sie bitte. geehrte. geehrte. nein. nicht nur. das. auch. so. . geehrte. ist. alles. . so. pipi. wissen sie. -. ich weiss nicht. wir. muessen es lernen. ich erweitere einfach. geehrte. . die datei. anfang. und. . gut. . weiss nicht. geehrte. ob sich grad mehr. . wissen sie. geehrte. . fuer uns. . lohnt. gruss. ok. vieleicht. nein. geehrte. wir muessen. . lernen. unsere. . dummkoepfe. . absolute. . unsere. schwachkoepfe. aua. . geehrte. sie wissen. . sie wissen. . wir. muessen.. mensch werden. ueber durch. in. . lebland. das reich gottes. . den. kommunimus einrichten. . jetzt

– hallo – herr donald – guten morgen. wie es. . aussieht. . steigt. . die sonne. jetzt. . empor – niemand. herr donald – guten morgen. niemand. hat. das recht. von uns. . herr donald. . ein. . schwachkopf zu sein. herr donald. . wir. sind es.

in ihrem. land. herr donald. . im ganzen. westen. was heisst. herr donald. in unseren. . laendern.

in unseren. faschistischen laendern. herr donald. ist halt. . faschismus. man sagt. . das nicht. herr donald. ich weiss. ist halt. so. man sagt. es nicht. herr donald. wie man. es nicht weiss. unter uns. herr donald. ist. niemand. ausnahmen. sie wissen. . herr donald. ansonsten. . niemand.

auf wen. herr donald. wollten sie. . hoeren. . sind nur. schwachkoepfe. wir. hundert jahre. . faschismus. herr donald. was. . erwarten wir. sie produzieren. so. etwas. wissen sie. . natuerlich. kla.

wir muessen. unsere ganzen. all. . unsere. stoffwechsel-vorgaenge. umstellen. natuerlich. . kla.

das hoert sich. . so an. ich sage das. so. das ist. so gewaltig. herr donald. so. all-gewaltig. herr donald. wissen sie. wo. wie. klein. im. kleinsten. aller. aller-aller-kleinstem. mittleren. natuerlich. . herr donald. ueberall.

herr donald. ich war gestern. . bei jemand. hab gesehen. was er. alles. lesen moechte. . unmoeglich. ich lese. . so-gut. . herrr donald. als. . nix. muss. . reichen wohl. wie. . soll es. gehen. hoere halt. herr donald. sah vorher noch. . herr donald. . tolle. . bilder.

wen. . herr donald. wollten sie. fragen. das problem. mit dem stoffwechsel. herr donald. haben. alle leute. . unserer erde. nicht nur. . wir. . faschisten. wissen sie. so. ich sag schon. wie. kein problem. jeht. dann aba. . los. wissen sie. gruss. weiss ja nich. . alles. weiss. . fast. nix. . gruss

– geehrte. mitternacht. geehrte. . ist. . durch. . niemand von uns. . hat. das recht. . wir. sind es.

haben wir. geschafft. . unser leben. geehrte. niemand. von uns. . geehrte. hat. das recht. ein. . schwachkopf. . zu sein. wir. sind es. wenn wir. . geboren sind. geehrte. niemand. . hat. das recht. ein. schwachkopf. zu sein. wenn er. sie es. . geboren ist. . geboren. . sind. . niemand. geehrte. hat. das recht. . ein. schwachkopf. zu sein. wir. sind es. .

wenn ihm. . das leben. . geschenkt ist. geehrte. niemand. . hat das recht. wer wie. . weshalb. . egal. niemand. . geehrte. hat. das recht. so. geehrte. denke. fuehle. ich. ich weiss es. geehrte. niemand. gruss . ist das. leicht. weiss ich es. ist das. leicht

(11.05.2019) – sehr geehrte – gruss – mitternacht – ich bitte sie jetzt. geehrte. lassen wir das. . mit unserer. . dummheit. unserem. . unvermoegen. als. sogenannter. . teutscher. sie wissen. geehrte. . ami drei. als. . solcher. geehrte. . bitte ich uns. machen wir. . schluss. . geehrte. im westen. . in unseren. graduierten laendern. es gibt. eine sozialdemokratie. teils auch. . in. . oestlichen laendern. geehrte. machen wir. schluss. geehrte. liebe. . gewerkschaften. leute. . in den. . parteien. . gewerkschaften. alle. anderen. noch. geehrte. natuerlich. machen wir. . schluss. . geehrte. . mit unseren. kinderluegen. wir sind doch. . moerder. geehrte. . geehrte. sie sind. . doch. nix. . geehrte. . unsere. luegen. was. meinen sie. ist doch. . xx. geehrte. . sie wissen. . tut mir. . leid.

ich bitte uns. geehrte. werden wir. . mensch. dass viele von uns. . das. . weltweit. geehrte. viele leute. welcher welt. . immer. vieles. fast. . nix. -. geehrte. wissen sie. . verneigen wir uns. . gehen wir. auf die. oder. . ein. . knie. geehrte. egal. . werfen wir uns. auf den boden. stehen. wieder. . auf. werden. . mensch. beugen wir uns. knien. . liegen wir. . geehrte. im. andenken. an. in. . unser. . absolutes. . unvermoegen. geehrte. kann ja. . plappern. geehrte. was ich. . moechte. wissen sie. . geehrte. . bringt. . nix. null. tun wir etwas. sie wissen. . geehrte. spring uns. . bei. . gruss

(10.05.2019) – lebe mein leben. . als experiment. uns. mit dem leben. . zu vereinen. gruss. tun wir es. . geehrte. oda

 – guten morgen geehrte. hallo – ich sehe. geehrte. dass sie da sind. das freut mich. ich versuche mich jetzt. wie der tag gestern war. . zu focussieren. dass wir. . eine ordentliche. theoretische basis haben. als ein. . entsprechendes. . praktisches herangehen finden koennen. aus meiner sicht. mussten theorie und praxis. ziemlich. hundert jahre. eine einheit sein. gruss

– hallo sehr geehrte. guten morgen. ist grad. eng. in der zeit. zwischen den usa und china. ist wieder. diese zollsache. ich befasse mich jetzt etwas. . mit der. praktischen umsetzung der dinge. das ist. . ein folgender schritt. wenn sich die dinge. wie gestern. in einem tag. so focussieren. lassen sie uns die dinge. nun einfach. umsetzen. dass frieden. . liebe ist. leben. . wissen sie. . geehrte. es ist. einfach. . gruss

(09.05.2019 – hallo geehrte. . weiss nicht. ob ich es heut noch packe. . etwas. einzusetzen. fertich. is es schon. muss mal sehen. gruss . heut ist. europatag

 – sehr geehrte. . hallo – scheinbar. . geehrte. . bietet es sich. . heut an. . unsere situation. . weltweit. . die situation. . aller leute. . unserer erde. in. drei vier. . konkreten. . so. . taeglichen dingen. aufzurufen. zu fassen. mal sehen. . ursache wirkung loesung. mal sehen. . geehrte. ob das. . funktionieren kann.

die. . re:publica. der tag. . des sieges. ein treffen. . in der stadt. . sibiu . (man hoert. grausames. mal sehen). aus dem radio. . ein beitrag. zu algen. einer. zu baeumen. inclusiv. die frage. . an herrn donald. . wie er das. . mit dem iran und china. meint. wie gesagt. gruss

 – sehr geehrte. . hallo. ich moechte. den heutigen tag nehmen. in drei vier dingen. die heut sind. uns. . den ganzen kram. unser. . ganzes leben. verstaendlich. werden zu lassen. weiss nicht. bietet sich. heut an. dann. . moechte ich noch herrn. . donald fragen. wie er das. . mit. dem iran. mit. . china meint. geehrte. gruss

(08.05.2019) – geehrte – hallo – wir hoeren. . geehrte. westler. unsere besitza. . . lassen wieder. . die kriegs-trommel ruehren. was. . geehrte. . bringt uns das. ich weiss nicht. . wissen sie. . ein grauen. immer. immer. . immer. . das gleiche. . hundert jahre. geehrte. etwas mehr. ein grauen. wir. geehrte. der toeta.

seien wir klug. . geehrte. machen wir dem. . machen wir uns. . dem toeta. geehrte. ein ende. . unsere besitza. . geehrte. . haben. groesstes interesse. es ist. . ihr eigentliches interesse. uns alle. . alle leute. der erde. sicher. geehrte. uns. . das pack. zuletzt. . natuerlich. sie wissen. . geehrte. . egal. geehrte. . tot. ist. tot. das. geehrte. ist. der job. unseres besitza. geehrte. . nein. schuldigung. . bitte. . geehrte. das toeten. . muessen wir schon. . das pack. . bitte auch. wer auch immer. . fuer uns. . unseren besitza. natuerlich. . schuldigung. . bitte. . erledigen. kla. . waer. . dumm. ist. . halt so. wir. sein. . naehrsack. . seine. . auessere gestalt. . geehrte. . wie. dumm. . geehrte. . wie. . absolut. . unfaehig.

vertrauen wir. . dem leben. geehrte. . den. guten leuten. unserer erde. weltweit. vertrauen sie bitte. . auch mir. . geehrte. gruss . ist leicht. . wie weit. . geehrte. koennen wir. . gehen

(07.05.2019) – guten abend. . geehrte. gruss. aus. . . in der kraft. . aller. . unserer leute. unserer erde. das. . geehrte. . gefaellt mir. ich weiss nicht. . irgend-wie. . geehrte. irgendwie. . geehrte. in den letzten tagen. . geehrte. ich weiss nicht. . habe ich mal. . . ueber mich selbst. . nachgedacht. irgendwie. . geehrte. . nehme ich alles. zusammen. zieh ich. . das dumme ab. weg. . einfach. . und jut. . jeehrte. . ich habe reiche. . reichlich. . gelegenheit gehabt. geehrte. . den dingen. welche mir. . wichtig sind. . naeher zu kommen. in ziemlich. . perfekten. situationen. positionen. . geehrte. . wissen sie. . so. tut mir leid. . geehrte. weiss. . . der himmel.

es ist. . wie es ist. . geehrte. . wissen sie. ist. . wie es. . ist. nehmen. wir. . unsere kraft. . nehmen wir sie. . zusammen in freude. in. . zuversicht. vertrauen sie mir bitte. im. . handumdrehen. geehrte. . werden wir. . die dinge. unsere verhaeltnisse. . richten. . gruss

– guten abend. geehrte. gruss. . die vorstellungen. . . welche ich ihnen. uns hier vorstellen moechte. . . geehrte. sie werden einige. millionen. in etwa. . so. geehrte. . etliche milliarden jahre halten. geehrte. ich bin mir. sicher.

ich denke. . geehrte. sie sind. . so. ziemlich. geehrte. das reich. . gottes. geehrte. der. . kommunismus. so. . geehrte. gruss

– geehrte – fast schon. . es kommt. der abend. guten abend – gruss – befreien wir uns. . geehrte. befreien wir uns. von. . aus. . unserer tumbheit. unserer. tumbeit. unserem. . absolutem. . unvermoegen. im westen. . hallo. geehrte. befreien wir uns. gruss . aus unserer. infrastrukur. . null auch. natuerlich. ach. jeehrte. is ja eins. wie. ist. unsere. . sogenannrte. . soziale strutur. geehrte. sagen sie bitte. . gruss . ich hoffe geehrte. dass uns. . die artenkonferenz. . die sogenannte. klimasache. in unruhe. . in. schoepferische unruhe bringt. uns alle. geehrte. . so.

vertrauen sie mir. die sache bitte. . einfach an. wissen sie. . geehrte. so. einfach. . so. . ich schreibe uns hier auf. . wie-lange ich mich schon. . mit uns. . mit dem leben. . befasse. ich denke. geehrte. was die kompelxitaet. des leben betrifft. in vielen ebenen. . geehrte. ich weiss. . wirklich. . nicht viel. . geehrte. wie. . koennte ich. natuerlich. wie. . koennte ich.

in diesem fall. . geehrte. ist es das. . nicht so. . im fall. . des leben. . als. . solches. . . liegt die sache. . anders. hier. meine ich. . ist es. wichtig. das ganze. in einer weise. zu -. es gibt. . viele weisen. das zu tun. natuerlich. . geehrte. so. ist. . das leben.

vertrauen sie mir. . geehrte. . vertrauen sie mir bitte. . wir. . geehrte. nehmen es. . vom. . lebendigen. wissen sie. . geehrte. . so.

vom. lebendigen. gruss

hallo. . geehrte. . ich sitze grad. . etwas. . eigentlich. . nicht geplant. nein. . muss mal. . ueberlegen. . in kraft. . in freude. . zuversicht. . sicherheit. . klarheit. . komplexitatet. . natuerlich. . dass alles. . natuerlich. etlichen von uns. geehrte. macht. . die. . europawahl. . sorgen. . geehrte. . man sagt so. . ich weiss nicht. . mal sehen. dies. . das ich grad. . erwaehnt habe. . sollte. . die basis. fuer diese sache sein. natuerlich. die sachen. sollten. . basis sein.

es wird in dieser wahl. . zu zipfeleuraien. . etwas. . es wird. . ein. . ein. . sogenannter. . rechtsruck befuerchtet. in real. . heisst das. . man erwartet. . dass die vertreter. des alten faschismus. des direkten. brutalen. gnadenlosen. in aller zeit. gegenueber. dem. neuen faschismus. auch. neoliberale politik. . genannt. es wird. . eine gewisse. . landnahme. zugunsten. des ersten. erwartet. der neue. geehrte. er laesst. . den leuten. scheinbar. mehr luft. um so. rasanter. geht. . der abgang. versucht man. nein. . schuldigung. bitte. . lebt man. . im alten faschismus – im alten. sagt. geehrte. lebt man – schlag einfach. . tot. und. gut – man geht. so vor. entschuldigung bitte. man lebt. so. so. . geehrte. . so versucht man. . im neuen. . noch ein. geschaeft. zu machen. natuerlich.

natuerlich. . geehrte. ich. . gruesse. . wenn wir uns ein. . menschliches leben. . vorstellen. geehrte wie. . geht das. menschlich. . leben. . geehrte. . menschlich. . leben. ich moechte uns das gern. . beibringen. geehrte. . so.

vertrauen sie mir bitte. . wenn sie. . in das projekt. . venus sehen. die vorstellungen. . der leute. . aus den. werkbuenden. . der sowjetischen zeit. . des bauhauses. . so. weiter. . geehrte. . die vorstellungen. . welche ich ihnen. . uns. natuerlich. geehrte. vermitteln moechte. habe ich faktisch. . aus mehr. . oder minda. . null. . sozusagen. . null. . . sozusagen. direkt. . in der natur. . vor etlichen. jahrzehnten. . aus dem. . im. leben. sozusagen. . entschuldigen sie bitte. . entwickelt. zwei drei. . fixe gedanken. . habe ich verfolgt. . den boden. . die biologie. . technik. um uns. . aus unserer. . infrastruktur null. . zu befreien. sagen wir. . der ausgangspunkt. . wie beschrieben. . ist die zeit. . in welcher unserer art. . unsere. . erde betrat. ich bin dann. . auf jemand. . in den alten laendern. aufmerksam. gemacht worden. mit dieser. . angelegenheit. schliesst sich. . der kreis. ich habe die sache. . so ich das. . schaffen kann. versucht. . weiterzudenken. diese dinge alle. . geehrte. . moechte ich. . mit uns. . besprechen. das projekt. . venus. es liegt. . in etwa. . auf der haelfte. . des weges.

vertrauen sie mir einfach. geehrte. . einfach. so. . sie wissen. . geehrte. eina. . eine. . muss . gruss

 – geehrte hallo. . wenn ich. . zu dem thema hier unter. . etwas. sagen darf. wenn. . geehrte. . bitte. . aus der kraft. . geehrte. unserer kraft. . der kraft. . der natur. geehrte. . wir sind sie auch. . kla. . geehrte. in freude. . geehrte. in. zuversicht. wie. geehrte. . meinen sie. wie. ich habe. . meine erfahrungen. wir. – sozusagen. geehrte. haben. unsere erfahrungen damit gemacht. wenn man sich nicht. an die kraft wagt. aus welchen gruenden. immer. geehrte. . freude. geht. . geehrte. zuversicht nicht. bitte. geehrte. . nein. bitte. nicht. gruss – das. . nicht. . wieder. bitte. . nein. geehrte. . nicht. so. bitte. das ist. wird. dann so. wir koennen uns das. nicht. leisten. . geehrte. . nein.

– hallo geehrte. . wenn ich. . zu dem thema hier unter. . etwas sagen darf. wenn. . geehrte. . bitte. . aus der kraft. geehrte. unserer kraft. . der kraft. . der natur. geehrte. . wir sind sie auch. . kla. . geehrte. in freude. . geehrte. in. zuversicht. wie. geehrte. . meinen sie. wie. ich habe. . meine erfahrungen. wir. – sozusagen. geehrte. haben. unsere erfahrungen damit gemacht. wenn man sich nicht. an die kraft wagt. aus welchen gruenden. immer. geehrte. . freude. geht. . geehrte. zuversicht nicht. bitte. geehrte. . nein. bitte. nicht. gruss – das. . nicht. . wieder. bitte. . nein. geehrte. . nicht. so. bitte. das ist. wird. dann so. wir koennen uns das. nicht. leisten. . geehrte. . nein.

– hallo geehrte. hier unter. frage ich. nach einer sache. geht sie. . geehrte. in. . coolness. . (coolness). . sozusagen. in ruhe. klarheit. sicherheit. geehrte. . geht das. gruss

 – guten morgen. . geehrte. ich wiederhole mal. den anfang. aus der nacht. . sozusagen. – geehrte. hallo. – ich gruesse sie. . vieleicht. geehrte. . muss man nicht mehr. sprechen. kommen wir. wir alle. so ziemlich. wenigstens. in eine situation. . geehrte. wie es. . sein muss.

das geehrte. waere. . mein wunsch. . meine hoffnung. –

kla. geehrte. . waer. cool. . wenn es. so waere. cool. . vieleicht. wird es so. ich weiss nicht. . natuerlich. im moment. . geehrte. . scheint es. . eine. lueckenlose ueberschneidung. . von innen und aussen. . sozusagen. zu geben vieleicht. ist es. . immer so.

ich habe eben. zu jemandem gesagt. wenn. . keine fuehrung ist. geht. . es nicht. dem. ist. . wohl so. mindestens. . in unserer. . in unseren. . welten. das sagt schon aus. . dass wir so. . organisiert sind. vieleicht. . so. organisiert. zu sein. scheinen. oder so. . vieleicht. schuldigung. bitte. geehrte. ist. vieleicht. spass. ich weiss nicht. geehrte. . . anarchisten. meinen. dass das. falsch ist. . sie setzen wohl. . auf den. . einen. sich. . es. ihn. . sie. . so. . sozusagen. auf das kollektiv. . noch.

wie. . geehrte. . waere es. . im reich. . gottes. . dem. . kommunismus. ich weiss nicht. . theoretisch. . sagt man. . man ist. . frei. . umfassend. . frei. gibt es. . in dieser. . solcher welt. . eine fuehrung. . ist diese welt. . inhaltlich. . sozusagen. . inhaltlich frei. . organisiert. ich denke. . geehrte. dies wird. . kann. . ich hoffe so. . der fall sein. . allen kram. . geehrte. welchen ich. so mache. irgendwie. geehrte. . geht es. . dahin. . in klarheit. . schlichtheit. . komplexitaet. irgendwie. . geehrte. geht das. . allein. so.

bedauerlich. geehrte. . bedauerlich ist nur. . dass ich. . dass wir. . so-weit. . nicht sind. . nein. nein. geehrte. . das bedauerliche. . bezieht sich hier nicht nur darauf. geehrte. dass wir. . nicht. . soweit sind. nein. . leider nicht.

wenn es. . so ist. . geehrte. da ist auch. . dieses. . dumme. . ich. sie wissen. . ich wuerde es. . im ernstfall. auf drei. . vieleicht. . vier monate. . begrenzen wollen. die frage. . die hier steht. sie ist wohl. . sehr sehr sehr. . bedauerlich. geehrte. mich deucht. . geehrte. mich deucht. . im ernstfall. . bedauerlicher weise. . vieleicht. sind wir so. . organisiert. es muss wohl. . so sein.

wenn es denn. so. ist. . vieleicht. . geehrte ist anzunehmen. geehrte. . dass das fuehren. . persoenlich. . sozusagen. in gestalt. . in den wesentlichen ebenen. geschieht. . geschehen muss. . aua. . geehrte. das. . tut weh. . wenn es. so ist. . geehrte. wer soll. . kann es machen. sie wissen vieleicht. . gruss

– geehrte. hallo. ich gruesse sie. . vieleicht. geehrte. . muss man nicht mehr. sprechen. kommen wir. wir alle. so ziemlich. wenigstens. in eine situation. . geehrte. wie es. . sein muss.

das geehrte. waere. . mein wunsch. meine hoffnung. eine hilfestellung. mag man es. . im subtext. im. . sogenannten. im text. . geehrte. ich weiss nicht. in meinen westlichen laendern. haben wir. . eine besondere situation. . wenn man bedenkt. welche entwicklung. . sie genommen haben.

im text. . wie im subtext. . sozusagen. muss das gespraech. die gedanken. . muessen so laufen. das ist. unumgaenglich. wir muessen sauber. ethisch. humanistisch . mit uns. . sprechen. so oder so. . egal.

das muss. . kultur sein. nun ist. . unsere lebensweise. im westen. . unkultur. entschuldigen sie bitte. text. . subtext. wie auch. . immer. . unsere realitaet ist. . dass wir. die totsphaere. ausgebildet haben. staendig. neu ausbilden. wir sind. der toeta.

gesetzt der fall. wie gesagt. es kam noch nicht vor. . gesetzt den fall. . leuten. . laendern. . in der totsphaere. . fiel es ein. . sie. zu verlassen. stellen sie sich vor. geehrte. stellen sie sich vor.

meiner kenntnis. kam so etwas. . fuer laender. gar. eine welt. . sozusagen. noch nicht vor. individuen. sicher. . individuen. sie. konnen so etwas tun. koennen. so leben.

die situationen. welche ich im moment. aufzaehle. greta und folgende. sie alle. ruehren. . an den grundfesten. der totsphaere. alle. . tun das.

die wissenschaftliche welt. sagen wir. nun. . sie wissen. geehrte. . sie sollte. . eine ganze. sein. es sollten schon. . logische. empirische. systematische. sachliche. . schuldigung bitte. was weiss ich. . es sollten schon. grundlegende erkenntnisse. gezogen werden koennen. gezogen werden.

eine solche folgerung. . solche folgerungen gibt es in ihr. . was die wichtigen dinge. unseres lebens betrifft. nicht. . sie hat. . keine stimme. was wunder. wenn sie im westen. als solche. keine wissenschaft ist. . als teil. . des systems. muss sie so agieren. keine wissenschaft mehr ist. wenn sich. dieser bereich. unseres lebens. die leute. eine stimme. verschaffen moechten. eine stimme. bilden. ich meine. dann. muessen wir. weiter.

wenn wir sachlich und nachvollziehbar. sprechen moechten. muessen wir das jetzt tun. wenn ich. von unserem. negativen wirkgrad. minus acht. spreche. . seine tendenz. negativ neun. benenne. natuerlich. der wert. neutral sozusagen. bei. . null. liegt. menschliches leben. denn. . menschliches leben. seine basis. muss dann. . bei null. . liegen. ich meinte. . wenn die entwicklung. richtung null. richtung positiv. laufen soll. dass wir. . mensch werden. koennen wir sicher. das zugestaendnis machen. uns. . zuliebe. sozusagen. diesen punkt. . in etwa. . mit dem ausgangspunkt. welchen wir. . als art. . gefunden haben. anzunehmen. so. das. geehrte. waere. ist sozusagen. natuerlich. . mathematisch. exakt. . geehrte. . ich weiss nicht.

hier. geehrte. setzt. die verantworung. der spd. der gewerkschaften ein. . unser. . aller verantwortung. dito. in allen. anderen. westlichen laendern. es ist nicht einfach. die aufgabe. der kommunisten. menschliches leben. zu erkaempfen. zu. er-leben. sozusagen. sie ist. unser. aller aufgabe. wie geehrte. . sieht es. mit unseren christen. sieht es – so-fort aus. . mit allen anderen. . sie wissen.

an dieser stelle sehen wir. . wie weit. wir. im westen. . wir sind. . milliarden jahre. . von der wirklichkeit. unserer erde. entfernt. was. geehrte. kann man sagen. es tut weh. natuerlich.

wenn sie sich ansehen. . geehrte. wissen. geehrte. dass sie. nicht fragen. nicht nur. . herr donald. was. geehrte. meinen sie.

sie sehen. geehrte. angesichts. der ergebnisse. der artenkonferenz. wo wir stehen. sie sagt nicht. . all-zuviel. vieleicht. nichts. . zu den ursachen. dieser. unserer entwicklung. sicher. . geehrte. spricht man. . von system. man ist nicht in der lage. die funktionsweise. des eigenen. . wie der. des anderen. zu -.

diese klimasache. die sogenannte. es sind genug. . geschehnisse. es ist genug. realitaet. wie. . meinen. geehrte. unseren negativen wirkgrad. minus acht. entsprechend. . unsere. . sogenannte. intelligenz. dieser begriff. ist natuerlich. zu eng. kla. es ist schon. alles. es sind genug. geschehnisse. es ist genug. . realitaet sichtbar. glaube ich. sollte. sichtbar sein. dass wir. eine reelle. . eine. . reale einschatzung. unserer lage. finden koennen.

ich denke. ich kann sie uns geben. . natuerlich. geehrte. sie wissen. wenn jetzt. noch nicht. . die sonne aufgeht. nehmen wir das bitte. . als ausgangspunkt. wie ich ihn. uns faktisch. gestern. . einschrieben wollte. . gruss. guten morgen – faktisch gesehen. allerdings. geehrte. ist noch. . nacht. . eine hoffnung. geehrte –

wir wir alle. . so ziemlich. alle leute. unserer erde. ausnahmlos. . sozusagen. . wie es geht. alle arten. . eingeschlossen. vieleicht. geehrte. muss man nicht. mehr. sprechen. wenn sie. . die situation. sozusagen. . sich selbst. erklaert. geht das

(06.05.2019) – hallo geehrte. es ist. soviel bewegung. . in unserer welt. . geehrte. . in meinem land. . wissen sie. vieleicht. . geehrte. vieleicht. gibt es jetzt. . eine. . die ernsthafte situation. vieleicht. . geehrte. kann sich. . koennen wir. . eine situation herstellen. in lebland. zu gelangen. wir alle. . in frieden natuerlich. in ruhe. . sicher. niemandem. geehrte. wird. . genommen. alle. alle. . geehrte. gewinnen wir. das leben. ist das. nichts. geehrte. besprechen wir das. . geehrte. lassen sie uns das. . besprechen. gruss . wir lernen. das leben zu verstehen. geehrte. ist das nichts

 – sie. wir. . hoeren. . die ergebnisse. . des artengipfels. er nennt sich – weltarten-schutz-konferenz. . er fand. . in paris statt. – ipbes – eine verheerende. . absolut. . verheerende situation. wir haben. . herrn kevin. . zum sozialismus. . sprechen hoeren. das eigentum. . das sogenannte. war. . angesprochen.

nehmen wir die sache. . wie sie ist. . tatsaechlich. habe ich. vor langer zeit. . ein konzept entwickelt. mit den dingen. umzugehen. natuerlich. . ich denke. es ist sicher. wenn sie sich. . die lebenstabelle. . datei anfang. auf seite drei. . ansehen. geehrte. wenden sie sie bitte. wir muessen. . sprechen. . denke ich. geehrte. . die klimasache. . unser. . taeglich leben. unser. . grosser krieg. . gegen. das leben. unsere heissen. unser. . kalter. krieg. . unser. . staatsterror. worauf. . geehrte. . warten wir leute. . im westen. die sachen. . zustaende. analysen. sind es. . geehrte. . sind das nicht. ist es. . dramatisch gesagt. sind das nicht. . wahrlich. sind das nicht. . genuegend. . faktoren. geehrte. . brauchen wir dann. . noch das bes. geehrte. wirklich. . geehrte. brauchen wir es. ich weiss nicht. nein. das bes. . geehrte. unser. bes. . welches wir. . ausbrueten. was. . meinen sie. . geehrte.

mit dieser konferenz. . teilen. . der arbeit. die unsere leute. zum sogenannten. klima leisten. kann man sagen. unsere. . sogenannte wissenschaft. verliert vieleicht. etwas. . von ihrem. . phantom-charakter.

vieleicht. geehrte. gelingt es auch. unsere spd. . in die spur zu bringen. entschuldigen sie bitte. geehrte. ist noch. . so-viel. der industrie-verband. . relativiert. die situation. mit unserem wirtschaftsminister. einige. . noch passende situationen. hatte ich hier grad. angesprochen. suma. sumarum. braucht es jetzt einen. . glasklaren ansatz. sozusagen. natuerlich. . ich moechte ihn uns. liefern. geehrte . gruss . ganz sachlich. . geehrte. ruhig. wir brauchen. keinen stress. mindest. . keinen. humbug

 – hallo – man spricht heut – vom rasenden verlust. im bereich. . der artenvielfalt. unserer erde. die sache ist. fundamentaler. man spicht davon. dass die spd. . in der. sogenannten waehlergunst grad abschmiert. ich hatte eben. das. . mit dem eigentum aufgeschrieben. war. . aufgerufen –

es steht denn doch. . die eigentumsfrage in frage. sozusagen. entschuldigen sie bitte. . zum thema. das. . eigentum . (ich unterlege das wort grad. . ungern. moechte ihre phantasie. nicht einschraenken). wie. . kann man sagen.

ich moeche uns. . ein muster vorstellen. fuer uns. . alle. alles bleibt. . wie es ist. und doch. . ist gleich. . alles. . ganz anders.

in dieser version. geht es. um unseren stoffwechsel. schlecht-hin. geehrte. was solls. . was zaehlt. . eigentum. wenn. . wie. . zaehlt es. . punkt. . die sache ist. . geklaert. . gruss

geehrte – lassen sie uns. . sprechen. ich hoere. . dass wir. . nach wie vor. . wir. im westen. . nichts wissen. . nichts. . verstehen. . dies.

in meinem land. . geehrte. . machen. koennen wir es uns. . einfach machen. wissen sie. so. . wir haben. . unser. sogenanntes. . grundgesetz . (diese wort unterlege ich grad gern. laeuft grad auch. . im radio. sehen sie es sich bitte. an). in ihm sind. . ist eigentum und verantwortung. . verbunden. wenn ich etwas. zu lebland sage. ich sage es vieleicht doch. schuldigung bitte. sagen wir. . sozialismus. . ich mag. . keinen zoff. . wissen sie. nein. nein. . geehrte. . lebland. . umfassend erschaffen. fuer uns. . alle. aus. . in ihm. . das reich gottes. den kommunismus. . erschaffen. das. . geehrte. . ist es doch. oder. . was. . meinen sie. was. geehrte. moechten wir. . noch sprechen. ich bin heut. ein bisschen mued. machen wir morgen. . weiter. . gruss

(05.05.2019) – geehrte. . wir koennen. . milliarden jahre. alt. . werden. wissen sie. . milliarden jahre. das ist. zu sehen. natuerlich. in unserer konfiguration. . im westen. geehrte. nein. in dieser. . nicht. . nein. . in dieser welt. . geehrte. ist das nur. dem bes. . vorbehalten. wir muessen. das wissen. . geehrte. greta. . kann etwas. . zum. . sogenannten. . klima sagen. sie muss. . mit dem schwachsinn leben. den wir. . sprechen. die hauptlast. des gequatsche. dient. . dem. us-dollar. ich weiss nicht. . geehrte. . wissen wir das nicht. . wir sollten. . es wissen.

natuerlich. geehrte. haben wir. . viel. viel. zu viel. . fast. . alle unsere. fast alle. unsere. sind. verheerende. stoffwechsel-prozesse. auf erden. wir haben sie. begangen. wir. . begehen sie. geehrte. schlimmer. schlimmer. schlimmer. schlimmer. geehrte. als. . je. geehrte. . als je. sie wissen.

ich mag. . unser. . dummes gewaesch. geehrte. . nicht mehr. hoeren. ich weiss nicht. . geehrte. wie ich. all. . die jahre. leben konnte. es tut mir leid. . geehrte. wirklich.

herr kevin. . geehrte. . herr kevin. . sagt etwas. . viele leutchen. . springen. . hops. sicher. geehrte. . herr kevin. sicher. . weiss er nicht. . was er. zur. . aufgeworfenen sache. . dem sozialismus. . sagen kann. . in unserem land. gibt es. . keine vorstellungen. die alte. west-hetze. geehrte. . zum osten. geehrte. es tut mir leid. wir muessen. . sprechen. denke ich.

dann. geehrte. haben wir die sache. mit der verantwortlichkeit. fuer unsere lage. verantwortlich. . geehrte. . sind. unsere besitza. verantwortlich. . mit ihrer. kohlenstoff-macht. sind es. . unsere. arbeitervertreter. welche uns einst. verraten haben. an dieser stelle. geehrte. ist es sicher. gut. geehrte. wir reden. . mit unseren. . spd leuten. . unseren gewerkschaften. . geehrte. sind wir es. . geehrte. . das pack. auf erden. ueberlegen wir bitte.

wir haben nur uns. . einander. . haben nur uns. . haben uns. . einander. wir wissen nicht. . geehrte. . niemand. von uns. weiss. . wer. . von uns. geehrte. . im entscheidenden augenblick. sie ahnen sicher.

ich kann wohl. . mit gutem gewissen sagen. geehrte. dass ich. . so. halbwegs weiss. wie. . geehrte. was solls. . ist. eben jetzt. was. . geehrte. zaehlt das. .in milliarden jahren. geehrte.

vieleicht. . geehrte. . reicht das grad. gruss

– hallo geehrte. ich freue mich. . dass sie. . da sind. ich hoffe. . sie sehen. wohin ich. . moechte. wohin. . vieleicht. . . geehrte. wir. . moechten. ich moechte nicht. . ueber meine dummlinge herfallen. nein. . waer dumm. . geehrte. oda. wenn nun herr. . kevin. . unsere. xx-ler. in. bewegung bringt. cool. . geehrte. unsere. . greta thunberg. die weltarten-schutz-konferenz. . in paris. – ipbes. mit ihren. . feststellungen. erkennnissen. die auseinandersetzung. . der bewegungen. . aufstehenaufstehen.de – und – unteilbarunteilbar.org. . das entwicklungsprojekt. . venus. nehmen wir das alles. . zusammen. wie gesagt. . ich pack uns das. geehrte. ins lebland-muster. ich hoffe. . geehrte. mir scheint. es entstammt. . dem leben. irgendwie. . geehrte. hab ich es daraus. kein problem. mehr. . geehrte. sozialismus. das reich gottes. der kommunismus. geehrte. . nein.

sie werden sehen. . geehrte. die dinge. klaeren sich auf. von allein. wie es. jetzt. . eben. um herrn. . kevin geschieht. wissen sie. . muessen wir da nach-helfen. nein. . geehrte. lassen sie uns sprechen. und gut. . gruss

 – hallo geehrte. . guten tag. . das sprechen meiner lieben. . wirren leute. in meinem land. zum herrn kevin. scheint. . automatisch. . die spreu. . vom weizen zu trennen. trennen. . zu wollen. wie man sagt. . mal sehen. . is ja alles. nix. oda. . gruss . muessen wir. . geehrte. wenn der sozialismus. nun. . im gespraech ist. liebe. . geehrte. wie. sollte. . koennete es. . besser sein

(04.05.2019) – hallo – in meinem land. . moechten jetzt. . unsere staedte und gemeinden. . einen bundesweiten masterplan. . fuer die. . sogenannte klimasache haben. das. geehrte. . ist ein guter einstieg. . gruss . buendeln wir alles

 – guten tag. . geehrte. mittag – ich moechte mal sehen. geehrte. ob es. . gelingen kann. uns ein. . durchgehendes. . konsistentes bild. . eines . menschlichen leben. zu machen. wir. . geehrte. muessten uns dann. auseinandersetzen. so. wie. meinen sie. geehrte. kann uns das. gelingen. gruss

  – guten morgen geehrte. . gruss – greta thunberg . die weltarten-schutz-konferenz. . in paris. – ipbes. das interview. . des herrn. kevin. . zum sozialismus. die auseinandersetzung. der bewegungen. . aufstehenaufstehen.de – und – unteilbarunteilbar.org. das entwicklungsprojekt. venus. auf welches mich grad. . jemand. . aufmerksam gemacht hat. in zuegen. hatte ich es wohl. schon mitbekommen. auf den ersten blick. . liegt die konzentration. . im technischen. . ausgehend. . von einem. . den machtverhaeltnissen. im westen. wie vielen. graduierten laendern. entgegen-gesetzten ansatz. . ressourcen. . zum beispiel. . sind hier. allgemein. . verfuegbar. klassiker. . wie herr marx. das bild. . des kommunismus. scheint nicht bekannt. die argumentation. . gibt das westliche bild wieder. mehr oder minda. das antibild.

jetzt. . haben wir. . drei bewegungen. . greta. aufstehen. . unteilbar. eine mehr oder minda. . technische vision. . mit herrn kevin. . etwas. . von unserem. . gewachsenen bild. des kommunismus. sehen wir uns. . diese dinge. . welche sich gegen. . unsere lebensweise. im westen wenden. sehen wir sie uns. . genauer an. ich glaube. . das ist. . ein guter. ein sehr sehr. . guter. . ausgangspunkt. mit uns. . klaren text. . machen zu koennen. gruss

 – guten morgen geehrte. . mitternacht. ich sprach gestern. unsere sogenannten. demokratie-modelle an. auch. die sogenannte diktatur. der arbeiterklasse. diese. sehen wir. . zumindest im westen. . nicht. . als ein demokratisches system an. wiewohl es. . in seinem ansatz. tatsaechlich. . das ganze volk. im auge hat. sie ist sein zweck. . die demokratische. . vorstellung. des westen. . wo es angeblich. um das volk geht. das sind in welcher form immer. . systeme. es zu beherrschen. . egal.

wir sprechen in dieser beziehung. vom sogenannten. . kapitalismus. sie wissen. fuer mich ist er. im westen. . vorbei. ist. . faschismus. unsere totsphaere. . demokratie. ist hier eine noch. . grausamere sache.

wieder wie gesagt. . es steht uns frei. . worte. neu. zu besetzen. bis dato. . machen wir im westen. in der regel. die sache. . in. . negativer hinsicht. es steht uns frei. . das positiv. zu machen.

das heisst auch. fuer die entwickelste. . demokratieform. sozusagen. auch. wenn sie. . diktatur heisst. die sache. weiter-zu-entwickeln. natuerlich.

das sind. . die. alten vorstellungen. . von sozialismus kommunimsus. dies. . betrifft weniger. . das traditionelle verstaendnis. vom reich gottes. es sieht das. natuerlich nicht vor. . je mehr wir uns. . darueber unterhalten. werden sich. . unsere vorstellungen. einander. . annaehern. letztlich geht es. . wie es. . in der regel ist. um unseren. . stoffwechsel. seine. . verschiedenen moeglichkeiten. die unsere. . unsere weise. ist. . wie bekannt. . toetlich.

(03.05.2019) – hallo – mich hat jemand. auf ein. . entwicklungsprojekt aufmerksam gemacht. zuerst. sah ich. . technische faktoren. ich sehe. . was wir. . lernen koennen. gruss. . ansonsten. . geehrte. . beibt der anspruch. wir muessen uns. . der loesung. . unserer probleme annehmen. ich komme in dieser beziehung. auf eine. . ich weiss nicht. soll ich sagen. . eine fixe vorstellung. sie ist. . bodenfrei. es bietet sich jetzt an. . dass ich sie. . montag anfuehre. liegt sie doch. . im rahmen dessen. . in welchem. . meine vorstellungen entstanden

 – hallo. guten tag – in einem gespraech gestern. ok. . geehrte. . erst vieleicht. wenn ich so stimmen. . zu herrn. . kevin hoere. geehrte. . die wellen. . koennen. hoch schlagen. es melden sich jetzt auch. unsere leute. . welche. . in unseren einrichtungen. das sagen haben. null ahnung. . zu den. . grundlegenden dingen. unseres leben. das ist nicht viel. . geehrte. . gruss. . in einem gespraech gestern. . wurde ich. von jemand. . gefragt. . welcher. mein ausgangspunkt. . fuer meine ueberlegungen ist. ich werde montag. . darauf. . zu sprechen kommen. heut. moechte ich. noch-einmal. die nahezu. idealen bedingungen. fuer das erschaffen. eines einheitlichen leblandes. in aller. . vielfalt. benennen. sie wissen. . den sozialismus. ich weiss nicht. ob unsere zeit. . klare. . klarere vorstellungen. fuer ihn. . entstehen laesst. das reich gottes. . den kommunismus. sie wissen. . wir muessen das. . genau sehen.

– geehrte hallo – jetzt. . wird die. . artenkonferenz. beendet werden. es wird. . einen. . medialen aufschrei geben. dass etwas passiert. . geehrte. das. . steht. auf einem. anderen blatt. wenn herr kevin. . vom sozialismus spricht. wir. geehrte. wir haben. . keine. andere chance. null. wenn ich die sache. lebland nenne. haengt. eine etwas. . laengere geschichte dran. gern. gebe ich sie. wieder.

ich hoffe einfach. . mit diesem begriff. einen einstieg. . in das reich gottes. den kommunismus zu gestalten. sagen wir. . geehrte. anzubieten. fuer uns. . alle. egal. geehrte. wer wir sind. . spielt. . keine rolle. wo immer wir. . wer. . immer wir sind. . egal. . es soll. . keinen. hinderungs-grund geben. keinen.

sie wissen. ich meine. . die alternative. sie liegt. im westen. die alternative. ist. dass wir. die bewohner. bildner. des westen. das bes. . gebaeren. wir sind dann. . hin.

sind dann. . hin. . geehrte. . koennen. sozusagen. die uhr. nach. zu. dieser sache stellen. wow. geehrte. so. . schnitt

  – guten morgen. . weshalb geehrte. . freue ich mich. . ueber die worte. . von herrn kevin. sie geben mir. . die handhabe. . die europawahl. vor augen. die sache. . mit unseren parteien. . anzusprechen. ich war gestern. . bei leuten. da fiel mir wieder ein. geehrte. dass ich mir. . 1989/90. ueberlegt hatte. unser system. im westen. . zu ueberwinden. wie ich mir. die sache schon. zu ostzeiten ueberlegt hatte. das. mit dem. oestlichen system zu tun. ein unterschied ist. in der sache. das oestliche. war. . weiter-zu-entwickeln. in diesem sinne. es. . zu ueberwinden. was heisst. ueberwinden. nein. es. . verlassen zu koennen. weil wir. . mit beiden beinen. im reich gottes. den kommnunismus sind. nun. da das. eine weile. dauern wuerde. dache ich eben. . es waer. so ein wenig. . schwierig. zu den. . sozialsmus-vorstellungen. im land zu sprechen. ich hatte das getan. dann. . war ruhe. . meine leute. der ganze osten. . seinerzeit. so. ziemlich. er ruhte. zu stark. an einem. fleck. sozusagen. sie hatten. einen. eigenen charakter. status. . gewonnen. waren nicht. zu hinterfragen.

in meinem westen jetzt. ich kam wohl deshalb. geehrte. wegen der welt. in welcher ich lebe. also. man. . sagt. das nicht. . schuldigung. hab ich so. gehoert. suma sumarum. sozusagen. . niemandem. weh. . zu tun. zu verletzen. freies feld. . zu haben. in welches. . ein jeder. eine jede. . jedes. . von uns. . laufen kann. geehrte. aus solchen gruenden. geehrte. . kam ich wohl. auf das. dieses. . lebland. wenn das. . gut geht. geehrte. . wissen sie. von klein. . geehrte. dachte ich mir. . was solls. . jungchen. . wo schon zwei. . gar. . drei sind. an einem fleck. zu einer. . sache. womoeglich. geehrte. . konkurrieren sie. vieleicht. noch. . klasse leute. geehrte. . dachte ich mir. . was. jungchen. . solls. konkurrieren. sie koennen das schon. die. leute. ist doch alles. geehrte. das. . zu machen ist. . nicht gemacht. geehrte. ist. immer so. . geehrte. . oder.

dann. . geehrte. hab ich noch. . die dumme. . wirklich. . dumme. . angewohnheit. so kram. wenn er nicht. . gemacht ist. keiner. . lust hat. ihn. . zu machen. man. . jeehrte. hab ich den quatsch. auch noch. gemacht. . wirklich. . geehrte. wie dumm. . oda.

na. was. . sag ich. . geehrte. dummkopf. . geehrte. ist. . dummkopf. geehrte. . so.

na. geehrte. . was solls. . ist eben. . dumm. nun moechte ich nicht. geehrte. dass wir wieder und wieder. . geehrte. . die gleichen. fehler machen. bringt nix. ich weiss nicht. . geehrte. ob sie moechten. dass wir. . das bes. . ausbrueten. nein. geehrte. ich. . moechte das nicht.

das. . geehrte. . ist der grund. weshalb. ich. . unser system. ueberwinden moechte. wir muessen. da raus. geehrte. wissen sie. . um unser. des leben willen. . natuerlich. da sagt mir. . herr kevin. sagt mir. . die europawahl. es fuerchten sich nun. . einige. . von uns. . die europawahl sagt mir. wenn wir. . den sozialismus moechten. sagen wir. . lebland. moechten. letztlich. . geehrte. das reich. . gottes. den. kommunismus. . wissen sie. geehrte. muessen wir. . handeln. da wir nicht wissen. . geehrte. was. zu tun ist. ist halt so. sag ich uns das. wozu. . geehrte. . sie wissen.

parteien. geehrte sind etwas. fuer den kapitalismus. da mein land. . so grundlgend. . reaktionaer. war. ist. . geehrte. ich weiss nicht. war es ja irgendwie. geehrte. war es das. . immer. da wir sind. wie wir sind. . geehrte. sind wir. . spaet dran.

die parteien. geehrte. sie sind etwas. . fuer. . fuer den. . kapitalismus. geehrte. . wie er. . vor. hundert jahren war. wir. geehrte. . koennen. nahezu. . nix. . mit ihnen.

in der arbeiterklasse. nein. im osten. . macht es. . die arbeiterklasse so. dass sie. von der diktatur. . . des proletariats spricht. und gut. . reicht. . ist sozusagen. . ein-hundert-prozent. . demokratie-modell. . sozusagen. geehrte. . so.

die demokratie. . wenn man so moechte. . die sogenannte. . im westen. sie ist nicht. . fuer das volk. . wie im osten. . nein. . sie ist. fuer unsere. geehrte. sie wissen.

das alles. geehrte. war. bereits. . geehrte. vor einhunder jahren. durch. wissen sie. . geehrte. . so. . piep. .

– hallo geehrte – der dritte – ist heut. wenn es auch noch. ganz ganz ganz. . dunkel ist. weiss nicht. geehrte. ob es so. in unseren koepfen. aussieht. ob uns. . der herr kevin. geehrte. etwas licht. . hineinbringt. etwas licht. . geehrte. . in unsere koepfe. . unsere. . koepfchen bringt. geehrte. . ich weiss nicht. . gruss

ich weiss ja nicht. wissen sie. . weiss nicht

(02.05.2019) – hi – kann ich heut nicht einsetzen. geehrte. mach ich morgen – guten tag. . geehrte. heut. jaehrt sich. die niederschlagung. der. sogenannten. muenchner raeterepublik. ein bisschen viel heut. fuer die spd. . seis drum. . unser. jugendvorsitzender herr kevin. (juso). hat gestern. . gesprochen. ein bisschen traurig. . geehrte. dass gleich. alle. dazwischen. . geplappert haben. dazwischen. plappern. ich weiss. . natuerlich nicht. was sich. herr kuehnert. gedacht hat. mach mir. meine. . eigenen gedanken. geehrte. sie wissen. lassen wir es. so stehen. was mich. . daran interessiert. . geehrte. . ist die tatsache. dass gestern. der erste war. . die eurowahl. nein. . natuerlich. die. europawahl. vor uns steht. so ist es. . halt.

zu unserem. besseren verstaendnis. habe ich uns grad. unsere neuen und alten faschisten. . angefuehrt. die leute. dazwischen. so. . gruss

ist. . so eine sache. mit uns. wenn wir nun schon. eine solche auesserung haben. geehrte. machen wir was draus. wird dem. . herrn kevin. nicht schaden. hoffe ich. spitze. . waere es. geehrte. koennte es uns. gelingen. einen. . pro-europa. bezug. . zu setzen. so. richtig. . geehrte. dafuer muessten wir. ein bisschen sprechen. geehrte. dass sie wissen. . wie es. . hinterher. . weitergehen kann. ist doch nix. geehrte. das. mit dem. . zipeleurasien. dann. europa-wahlen machen. geehrte. ist doch pipi. . nein. ist. pipi. raffen wir uns auf. geehrte. machen wir. lebland. wie herr kevin sagt. machen wir. sozialismus. geehrte. ist doch kein. ding. . geehrte. oda. ich glaube. geehrte. wir muessen sprechen. wir. alle. . geehrte. so. gruss

 – geehrte hallo . geehrte. hi – mir scheint. wir sollten uns. gemeinsam. auf eine wahl-empfehlung. fuer die europawahl. verstaendigen . (geehrte. hallo. ich finde es sehr sehr. . entspannend. wenn herr kuehnert. . zum. . ersten. . vom. . . sozialismus spricht. geehrte. ist. . schoen. koennen wir. . geehrte. uns. . in. ein. . zwei tagen. geehrte. . neu. aufstellen. ist doch. schoen. . geehrte. oder). . linke spd gruene. . gar. . die fdp. . sollten sich. in den wenigen. verbleibenden tagen. auf eine. gemeinsamkeit. . verstaendigen. das. . geehrte. sollte. . gehen. alle andern. . geehrte. . koennen dann. . nachziehen. natuerlich. sie wissen. . wenn wir uns. . unserem. . stoffwechsel. entsprechend. . organisieren. moechten. geehrte. . natuerlich. sie wissen. ich denke. wir sind jetzt. an einem ganz. . zentralen punkt. fuer unseren. . westen. in der spd. . gibt es. eine stimme. . fuer den. sozialismus. die spd. ist eine zentrale. nein. . sie ist. . die. . zentrale systempartei. wenn es. die guten. . die lieben. in ihr gibt. welche. fuer die interessen. . der arbeiterklasse. der leute. . allgemein. einstehen moechten. sie wissen nicht. . dass wir. . toeta sind. natuerlich.

ist das. die eine seite. hier wird noch immer. . eine geschichte gesehen. welche. . von haus aus. . ueber hundert jahre. . durch ist. dass die leute. . wie. die. . kommunisten. gewerkschafter. aufrechte. christen. gute leute. juden. sinti. roma. . viele. viele. . mehr. . in den. . versuchs-haeusern. . der. . ig.farben. . den kz. . sterben mussten. gefoltert. . verhungert. . ermordet. . das. dieses. . tat. . dem verrat. im westen. keinen abbruch. . leider. man beschwert sich. noch immer. ueber den osten. wo die partei. in der. sogenannten sed. . aufging. . sicher. muessten wir. . darueber sprechen. natuerlich. die macht. unter den bedingungen. des osten. . war. gesichert.

dieser spruch wird. . eine. . ungeheure spannung. ins haus bringen. sie kennen. . meine einschaetzung. unserer. . systemparteien. das ist. gut so. denke ich. . geehrte. muessen sich dann. unsere weiteren systemparteien. muessen wir. . alle. geehrte. . ueberlegen. . was wir. . wie. . machen moechten. sie wissen. . geehrte. egal. . wie. . wir brauchen. . das wissen. . wenn es uns. . egal ist. . was das. . leben macht. wie unsere kinder. unsere enkel. . unsere. . ur-enkel gar. leben moechten. all. . die wesen. unserer erde. ihre. . unsere. lebensbedingungen. geehrte. dann. ist das so. wenn wir das. anders. . moechten. geehrte. . muessen wir uns. . kuemmern. geehrte. jetzt.

gehen sie bitte. . davon aus. geehrte. bis auf. ausnahmen. die sache. . mit der regel. geehrte. . wir. unsere. bringen. koennen. . nix. tut mir leid. . wiewohl. . sie wissen. . geehrte. wir. . geehrte. wir. haben. alles. natuerlich. was. geehrte. sollte. kann. . fehlen. das. bisschen kram. insofern. . geehrte. haben wir hier. . einen. zentralen punkt. ich mochte ihn nicht. . zerreden. . gruss

– geehrte – gruss – wenn der erste mai. . diesen jahres. geschichte ist. er ist es jetzt. . geehrte. er liegt schon. . drei vier stunden. zurueck. er macht mir. . einige sorgen. nicht. . weil er schlecht war. im. . gegenteil. in vielen ebenen. drueckt er. das grauen. . unserer zeit aus. lassen wir bitte. unsere. . oestlichen wie graduierten laender. im moment. etwas. . aussen vor. das wird uns. . gut. . bekommen. sehen wir in uns. . unsere. . die gestalt. des toeta. etwas genauer an. wir duerfen uns nun nicht mehr ganz. . verdraengen. geehrte. . wenn wir die drei. . angenommenen elemente. . von gestern. . die vielen leute. in aller welt. auf den strassen. . unserer erde sehen. muessen wir uns. . mit unserer totsphaere. mit uns. . befassen. das geht nicht anders. lassen sie mich. . das tun. ich kann wenigstens. . eine gewisse zeit. . uebersehen.

ich habe die erfahrung. in mir. dass grosse teile. . des osten. . schlicht. . durch. . fehlende theoretische arbeit. gescheitert sind. das ist nicht. . meins. . wissen sie. das. . geht nicht. es ist. geschehen. ich meine. . ich haette. . diese luecke. schliessen koennen. wie ich. die luecke. . im westen. wie in. den oestlichen. als. . graduierten laendern. heut. schliessen kann. . natuerlich. wenn ich mir das. . genau. . vorstelle. geehrte. . muessen wir sprechen. geehrte. . viel. sprechen. sie wissen. . geehrte. ich hab. keinen bock. geehrte. . . ewich. zu kramen. und wirklich. . wissen sie. was. . weiss ich schon. eben jetzt. . von unseren. . oestlichen. unseren. . graduierten laendern. geehrte. . so. . ist halt so. ein muster. geehrte. so.

wir. das pack. . des westen. an. in. . dieser stelle. . koennen wir gern. unseren besitza. . aussen. . vor-lassen. wir. das pack. der toeta. wir. gliedern uns. im wesentlichen. . in drei ebenen. . in vertikaler weise. in dem sinne. . eines. . nebeneinander. natuerlich. . sind wir. . das pack. vielfaeltig. . gegliedert. gern koennen wir. in gewisser weise. . das traditionelle. . klassen und. schichtenbild hernehmen. mit der. . einschraenkung. diese beziehungen. . sind. . wie wir. . die wir. den kapitalismus spielen. . sozusagen. . gespielt. natuerlich. ach. ja. . sind wir.

in einer situation. . wie jetzt. . kann das. angesprochene vertikale bild. . das. . nebeneinander. welches natuerlich. . auch ein. . mit-einander ist. . wichtig werden. es ist. . der bestand. unter uns. . nein. . geehrte. wir setzen uns. . aus. . neuen. . alten. faschisten. wie. den leuten. . welche. . im geist. . keine faschisten. sein meochten zusammen. toeta. . letztlich. . sie wissen. was hier greift. . mit. . gehangen. . . nein. . mit. . gefangen. mit. . gehangen. so. geehrte. ist es. . halt. . natuerlich. weiss man das. geehrte. weiss man. etwas.

jetzt. . kommt es hier. wie es. . zu meinen. ostzeiten war. es gibt. . keine. theoretische arbeit. unser. . untergang. . sicher. wenn wir. das bes. . nicht. . ausbrueten moechten. nun gut. . es kommt. auf das. gleiche.

ok. geehrte. ich habe diese arbeit getan. sie wissen. . wir kommen. nicht darauf. das. abzufragen. . wie kann. koennte es. . anders sein. wir. im westen. leben. nun. ueber hundert jahre. . jenseits. . des rechten weges. sozusagen. . es sind. . sie wissen. . milliarden jahre.

in zipfeleurasien. . ende mai. wird die. . europawahl gemacht werden. ich meine. geehrte. wir sollten. gleich. diese sache. in richtung. . lebland denken. unser. zipfeleurasien. als ein solches. sehen. so. waehlen. geehrte. was. geehrte. meinen sie. wird das. . was. was. . meinen sie. . waer. cool. . liebe. . oda. . lebland. sozialismus. . das reich. . gottes. der kommunismus. geehrte. . geht alles. . oda.

endlich. . geehrte. . muessen wir. . was machen. muessen ran. . oda. . gruss

  – geehrte . hallo mitternacht. . eben. . kommt die nachricht. dass russland. . sein eigenes. unabhaengiges internet. . anstrebt. einerseits. . strukturell gesehen. ist es richtig. wir muessen. . in der lage sein. alle bereiche. . wie immer. sie liegen. unabhaengig machen zu koennen. wenn es not tut. . andererseits. . geehrte. . ist es bitter. man trennt sich. . aus sachlichen gruenden. es ist nicht. . gelungen. ein netz. . sozusagen. . fuer alle zu machen. kindertraeume. geehrte. . sind. . ausgetraeumt. fuer mich. . geehrte ist das. traurig. von meinen leuten. geehrte. . ist niemand. zu sprechen. es versteht. . niemand. das. . geehrte. . tut mir leid. es aendert sich nicht. . gruss

das engelische parlament. hat wohl etwas. . zum. sogenannten klima-notstand gemacht. herr kuehnert. . spricht zu seinen. . vorstellungen. . vom. demokratischen sozialismus. ich hoffe. in der spd. . stehen noch mehr leute dazu. dann. . geehrte. . kommen wir. . einen schritt. weiter.

es gibt die versuche – bewegungen wie. . aufstehenaufstehen.de – und – unteilbarunteilbar.org. . zu organisieren. da haben wir. geehrte. drei dinge. alle drei. . sollten uns auffordern. . uns neu. . uns richtig. . zu organsieren. ich wuerde das gern sehen. . geehrte. . sie wissen. ich kann uns zeigen. . . geehrte. . wie wir. das machen koennen. gruss . wissen wir. geehrte. wie. notwendig. . das ist.

(01.05.2019) – sehr geehrte – es ist der erste mai

(hallo – gruss – leute. wenn jetzt. das. . engelische parlament. den sogenannten klima-notstand anspricht. wow. . geehrte. lassen sie uns. . tun. gruss)

– geehrte. guten abend – es scheint. der erste mai. . der tag heut. bringt etwas. so. es gibt. . die erwaehte. . aeusserung. geehrte. . tatsaechlich. man. glaubt es kaum. das. geehrte. bereitet jetzt. . den weg. . unsere. . so. verkommenen. hundert jahre. . offensiv. . anzugehen. nicht so. . pipi. . verquast. nein. das ist. . so. schwierig. . wissen sie.

koennen wir. . die dinge ablaufen lassen. vieleicht. geehrte. wirkt das. kann das. . in die spd. . hineinwirken. ohne. . all. . diesen kram. wenn es gut-geht. darueber. . hinaus.

verlassen wir. . unseren faschismus. geehrte. wir alle. . jetzt. noch. geehrte ist er. . der erste mai. gruss . herr donald. herr altmaier. . wenn sie das mitbekommen. in meinem land. geehrte. hat zum erste mai. jemand. einen spruch abgelassen. herr donald. bitte. herr altmaier. sprechen sie bitte. etwas gemeinsam. sprechen sie bitte. geehrte. mit unseren besitza. geehrte. wir koennen dann. wir. das. pack. geehrte. wir koennen dann. . geehrte. die sache in die hand nehmen. ganz. kann uns. . die eurowahl. die sogenannte. . ganz gut. ankommen. muessen wir etwas tun. gehen wir. . in lebland. geehrte. wenn es. . der sozialismus ist. . geehrte. bitte. . gruss

wenn geehrte. koennen wir jetzt. . befreit sprechen. man kann. . von aussen sagen. . was man moechte. es muss. . von innen kommen. natuerlich. sie wissen. . geehrte. . bis dato. . wem. geehrte. soll ich mich. . wie. gesellen. das geht nicht.

es gibt diese sache. . geehrte. wissen sie – sicher. . geehrte. wir muessen denken. geehrte. was unsere leute denken. . wissen sie. wir. wissen es nicht. geehrte. nicht wirklich. . muessen wir tun. . gruss

ich setze jetzt voraus. . dass der herr. . der spd. sich die sache. nicht allein. ausgedacht hat. dass es. . eine abstimmung. in der spd gibt. die chansen. . fuer den. . europawahlkampf. . zu verbessern. lohnt es vieleicht. . geehrte. dass wir. . sprechen. ich weiss nicht. . ich meine. . das gibt dann. . geehrte. eine sehr sehr sehr. . tiefen einschnitt. einhundert jahre und etwas. . muessen. . bewaeltigt werden. es gibt. . eine menge leute. wie mich. . glaube ich. . welche. . diese veraenderung. lange lange schon. . anstreben. wir. . sie wissen. stehen alle. . auf die uns. . vorgefahrenen. sie wissen. . steht. . keiner. allein da. nein. . natuerlich nicht. . niemand.

bisher. geehrte. ist es so. . wenn wir wirklich. . das bes. . ausbrueten. geehrte. . ist es. anders. es ist vieleicht. nicht einfach. . unseren faschismus. . zu verlassen. geehrte. ich weiss nicht. . nein. ich denke. . geehrte.

lassen sie uns. . geehrte. diese. . einhundert jahre. . bewaeltigen. gruss

lassen sie mich hier vorn sagen. geehrte. . sie wissen es schon. geehrte. sie wissen es schon.

das. . geehrte kann ein. . uebergang sein. fuer den anfang. wir ziehen uns dann. . geehrte. alle. . hinterher. linke spd gruene. da die fdp. . grad. . ganz ganz. . leer ist. ueberlegt euch das. . leute. . so.

schlage ich vor. . geehrte. dass die genannten. . sich schnell. zu einem. gemeinsamen ansatz zur europawahl machen. wenn ich da. geehrte. . mit. rahngehe. sind es nicht. . . viele saetze. dann die verbindung. in den. . eu-bereich. in einem. . gemeinsamen auftritt. . 100 jahre. . geehrte. die sind dann. . erstmal. weg. machen wir. . geehrte. sprechen. . geehrte. koennen wir dann. . . gruss

ich moechte gern. . mit der sozialdemokratie. an das jahr 1912. . anschliessen. im damaligen europa. sass man. – sagte sich – . man. – schiesst nicht. . auf-ein-ander. niemand. halten wir das so. . ideale. . voraussetzungen fuer lebland. geehrte. . ideal. . die. weltarten-schutz-konferenz in paris. – ipbes. das sprechen. . ueber. . das. sogenannte. klima. greta. geehrte. . beste. . aller-beste. . voraussetzungen. zu lernen. . zu verstehen. zu handeln. was. mit dem klima. . . gesprochen wird. ist im. ursachen-geflecht. zu gutem teil. . unsinn. das nicht heisst. . dass wir. . die stroeme. . unserer erde. . in allen ebenen. angegriffen. . grosse teile. . vernichtet haben. natuerlich.

wir muessen im. . ursachen-geflecht ansetzen. geehrte. dann. wird es. . natuerlich

– es gibt. eine stimme in der spd. ich weiss nicht. . wie. . stark. sie ist. die fuer das leben. sprechen moechte. so ich das hoere. . fuer den sozialismus. geehrte –

 – sehr geehrte – hallo – gruss – es ist noch. . der erste mai. . ich denke. . geehrte. leute. werden. . . kaffee trinken. so. limonade. . ich weiss nicht. . geehrte. (geehrte. da ich hoerte. . geehrte. unsere spd. . sie moechte. ich ueberlege hier. . mit herrn altmaier zu sprechen. hier sind gleich. . zwei. kleine bewegungen. . angefuehrt. lassen sie uns. . das ganz. machen. geehrte. . national. . international. . weltweit. . . wir. alle. . individuell. alle. . so. gruss)

ich hoere geehrte. heut. . das. . . zum. ersten. geehrte. wenn ich es. . richtig verstanden habe. geehrte. jemand. . aus der spd. moechte. den sozialismus. wow. geehrte. . wow. ich hatte hier eben. . aufstehenaufstehen.de – und – unteilbarunteilbar.org. . angefuehrt. ich meine geehrte. dass wir. . eine bewegung. fuer. mit uns. . allen. schaffen muessen. national. als. . international. weltweit. unsere gemeinsame. . bewusste menschwerdung. geehrte. endlich. . anheben. so. . geehrte. das.

wollen wir weiter zusehen. geehrte. . wie uns. . die guten leute unserer erde. der osten. . geehrte. . jede. nanosekunde. geehrte. . das leben retten. ich spreche gleich mal. in gedanken. herrn altmaier an. ueberlege. wie ich es. . sagen kann. dass wir. im westen. geehrte. bitte. sehen sie. ich muss. . ueberlegen. . gruss

sehr geehrter herr altmaier – ich meine – herr altmaier – sie sind. grundsaetzlich – ein – menschlicher mensch. . sozusagen. wie. . ganz. . viele von uns. geehrte. wissen sie. . ich fuehre das hier vorn an. . geehrte. . wissen sie. ich denke. das ist. . wichtig. geehrte.

herr altmaier – mit sicherheit – werden wir. . in verschiedenen dingen. unterschiedliche haltungen haben. natuerlich. wenn es. . um das leben geht. herr altmaier. sicher nicht.

lassen sie mich vorausschicken. . wiewohl es sich. . an-sich. von-selbst. versteht. . wie man sagt. schuldigung bitte. es sollte sich. verstehen. es tut mir leid. herr altmaier. ich muss so ganz. . mit uns. . in den ring gehen. so voellig. . es tut mir leid. ich weiss nicht. . herr altmaier. ob das. . an mir leigt. wahrscheinlich. . herr altmaeier. ist es so. . es tut mir leid. wie ich hier schreibe. herr altmaier. war es. im osten einmal. . gut. im westen auch. nun bin ich hier. kann es. immer wieder. gut sein. natuerlich. und noch immer. her altmaier. keina. niemand. herr altmaier. wagt sich. traut sich. . zu sprechen. is. . komisch. oda.

ich hatte wohl. viele. . ich denke. . herr altmaier. ich hatte. . reiche gelegenheiten. dinge. . anders. . tun zu koennen. andere dinge. zu tun. wie dem auch sei. herr altmaier. fuer mich. war und ist. . dieser kram hier. nicht. . diese seite hier. herr altmaier. nein. . sie ist einfach. eine. . plappaseite. welche sich faktisch. in der interaktion. . gebildet hat. wenn. herr altamier. . waere die seite. . wirkgrad. . die umsetzung. . dieser denkmaschine. wie gesagt. . die software. . ist. veraltet. ich habe auch jahre. . nichts. in ihr getan. es steht eh. . stand immer. . die ganze arbeit an. diese. . wie die seite. lebland. diese. . sie. herr altmaier. ist. eine seite. . fuer uns. alle. in dieser art. . herr altmaier.

fuer uns alle. . herr altmaier. so sehe ich das. ich hoffe. ich sehe es. . wie es sich. gehoert. herr altmaier. . natuerlich.

wie es sich gehoert. . das konzept lebland. welches ich anschlage. man kann es. . das reich gottes. den kommunismus. nennen. den. . sozialismus. es ist. der weg. . herr altmaier. wie wir ihn. aus. unserem totland. gehen koennen. herr altmaier. alle anderen. gehen. . diesen weg. aus dem. sogenannten kapitalismus. in ihren laendern. herrscht er noch. vieleicht. koennen sie. . einen moment. diese einschaetzung meinerseits. mittragen. dass wir. . in unserem reich. keinen kapitalismus haben. in unseren unis. unseren. so traurigen haeusern. . herr altmaier. . was. . herr altmeier. erwarten wir. . grosse teile. des osten. sind an. . in ihrem. . fehlendem. . theoretischem vorlauf. gescheitert.

das verhaelt sich. in unserem reich. anders. wollten wir. . herr altmaier. . den weg. unserer gemeinsamen. . bewussten menschwerdung gehen. herr altmaier. ich hoere. . herr altmaier. aus unserer spd. . kommt heut. . eine stimme. . welche meint. . unser reich. . in den sozialismus. . zu entwicklen. herr altmaier. . das hiesse. . wir muessen. unseren weg. beenden. .. schlicht. beenden. wenn ein solches wort. . herr altmaier. zumal. . am ersten mai. aus einer. . systempartei kommt. sparen wir uns. . den rest. herr altmaier. koennen sie das vieleicht. herr altmaier. bitte. . auch. in ihrem bereich ansprechen. wenn sie moegen. . waer. . schoen. . danke.

eine solche einschaetzung. herr altmaier. . sie traegt. ganz. . viele. implikationen. in sich. ich moechte zumindest. . einige andeuten. ich komme gleich darauf. . herr altmaier.

wir muessen uns nicht. wundern. herr altmaier. wenn wir. . tot sind. als. . bewohner. bildner. unserer totsphaere. . natuerlich. sie wissen. . zumindest. herr altmaier. ist das. . meine meinung. wir. . herr altmaier haben. nix. wir haben. alles. . dann. . herr altmaier muessen wir. leben. ich moechte sie. . nicht nerven. herr almaier. nein. . wir muessen. unsere arbeits. . unsere lebensweise. ganz. . ganz. . aendern. natuerlich. nix. aber auch. . nix. herr altmaier. . funktioniert.

ich unterbreite uns gern. . die notwendigen vorschlaege. fuer eine. . umgehende anpassung. . an. . in. . unsere verhaeltnisse. . herr altmaier.

so ich kann. . herr altmaier. auch. . fuer unsere. oestlichen. . wie. . graduierten laender. natuerlich. herr altmaier. . sollte jetzt. . die spd aufwachen. wissen sie. . herr altmaier. haben wir. . eine chance.

ein wort. . zum ausplappern. es muesste dann. . konkret werden – gruss – herr altmaier – wir werden – in verschiedenen dingen. . eine. unterschiedliche haltung haben. natuerlich. . wenn es. . . um das leben geht. herr altmaier. . sicher nicht.

darauf. baue ich. . ich bin gaenzlich. . anders sozialisiert – herr altmaier – natuerlich. durch meinen lebensgang. . allerdings. hoffe ich. ein wenig. in unsere laeufe. . sehen zu koennen.

sie engagierten sich zuletzt. . fuer relativ. umfaengliche strukturen. herr altmaier. . wie ich- daran. . schliessen moechte. dass sie. . in polen. nun auch. . in china waren.

ich denke. . sehr geehrter herr altmaier. ich bin ganz gut. . in der lage. . fuer diese dinge. . ein konsistentes konzept. . anzuzeigen. . ein. . lebens-starkes. sozusagen.

wenn sie. . einen augenblick. unsere. . gegenwaerigen verhaeltnisse. ausblenden koennen. einfach nur. . unsere stoffwechsel-vorgaenge ansehen wollen. wir haben dann. . das sogenannt. . politische. . weg.

unser stoffwechsel. . laueft. . mit dem wirkgrad. minus acht. wir verbrauchen. acht welten. fuer unser leben. . geben nichts. . nehmen. . ich folgere daraus. darin. . unsere negatve intelligenz. . minus acht.

sollten sie. . herr altmaier. sollten sie. . erwartungen. . an unsere leute. auch. . an andere leute haben. herr altmaier. . wenn es. . um das grundaetzliche geht. herr altmaier. in dieser beziehung. ist. . nichts. entschuldigen sie bitte. . herr altmaier. . tut mir leid. veruebeln sie mir das bitte. . nicht. herr altmaier. . tut mir leid. unsere situation. . ist. so.

wenn sie das wieder. einen moment. . stehen lassen koennen. . herr altmaier. . koennen wir sprechen. erwartungen. . voraussetzungen. herr altmaier. wie wir sie. . fuer uns haben. erwarten. . herr altmaier. da ist. . nichts.

lassen sie mich. . die sache bitte. in ruhe. . ausbreiten. wie gesagt. im ansatz. . scheint es mir einfach. . die sache. . im sogenannt. . digitalen anzusetzen. uns das netz. neu. . aufzusetzen. das laesst. . die bildung. unser ganzes leben. veraendern.  geehrter. herr altmaier. alles. . koennte schon. . eine sache sein.

wie gesagt. . herr altmaier. blenden wir. . die politik. am besten. . weiter aus. unsere leute. herr altmaier. . wir. koennen. wirklich. . nichts. uns fehlt. . ziemlich. alle einsicht. in die zusammenhaenge. . des leben.

zu dem digitalen. wenn ich. . in diesem zusammmenhang. . von der. . sogenannten. denkmaschine spreche. verbirgt sich dahinter. . in ihr. . oder. wie auch immer. . egal. . ein ganzes. . gesellschftskonzept. unsere gemeinsame. . bewusste menschwerdung. wie ich sie. immer wieder. . anspreche..

(das so breit. . besprochene. sogenannte. . digitale thema. wie das. . sogenannt. . solare thema + x. ich kann uns. . mit diesen themen. . unsere ganze. . ich kann uns. . alle gesellschaften. . damit neu. . definieren. alle unsere. . wissen-schaftlich. . sogenannt. . philosophisch. . sogenannt. . erfahrungsseitig. . usw. . usw. . / – wie angefuehrt. . kostet uns das… / – entschuldigen sie bitte. . die sache – lebland – nein – inzwischen – ist es. . hoje – sie ist sicher. . grauenhaft. . natuerlich. sie funktionieren allerdings. . in fast. . allen laendern. . unserer erde. trotzdem. . vieleicht. . wegen. . der grausamkeit. ich weiss nicht. . auch diese sache muesste. . mit einer. . der seiten. . deren software. veraltet ist. . wie die seite. . wirkgrad. . ich habe sie. . aus diesem grund. . ziemlich genau. . vollstaendig. . aus dem netz genommen. sie ist fast. . das gegenteil. der plappaseite. geht eher. . in richtung. lexikon. na. egal. . geehrte. ist alles. . leicht. . sehr sehr. . leicht. . geehrte) . gruss

 – guten morgen geehrte. die sonne ist raus – erster mai. nehmen wir an. geehrte. ich denke. das koennen wir tun. die leute. . im osten. kla. sie koennen. den ersten mai feiern. die leute in den graduierten laendern. wir. geehrte. das pack. im westen. geehrte. . ich weiss nicht. . unsere besitza. . die ihnen nahen. sicher nicht. natuerlich. nein. . vieleicht. geehrte. feiern sie ihn. auch. sie wissen. . wie das war. damals. . 1886. . labor day . sehen sie. geehrte. nicht lang. die usa waren die erste industrienation. 1880. sagt man. . war das.

sehen sie. geehrte. haben wir eine direkte verbindung. in die usa. australien – den – engelisch-sprachigen raum. geehrte. sie wissen. ein dialekt – wow.

kla. geehrte. . wir koennen annehmen. das eben. geehrte das. war ja. ist noch. stellen sie sich vor. geehrte. soll der osten. . geehrte. sollen. unsere graduierten laender feiern. ok. . wir. geehrte. wir. das pack. bewohner. bildner. . des westen. welches motto. geehrte. . welche losung. wuerde ich uns. . geben. koennten wir. geehrte. das mindeste verstehen. geehrte. wow. . ich wuerde wohl meinen-

wo nichts ist. muss etwas werden. besitza. nahe. werden wir mensch

geehrte. . wuessten wir. . geehrte. es koennte. werden. oda. mit. . allen leuten. unserer erde. gruss. . geehrte. gruss . in den. . ersten mai

  – genau. mitternacht. geehrte. genau. . mitternacht. der erste mai. . bricht an. ich habe uns eben noch. . geehrte. . das muetchen genommen. moechte ich nicht. . . geehrte. . nein. wir muessen uns. . ueber die lebens-systeme. verstaendigen. die wir leben. sie wissen. . geehrte. . ich sag uns schon. . geehrte. wie. . das geht. dass wir. . geehrte. richtig leben. . menschlich. . gruss. . gruss. . zum ersten mai

(30.04.2019) – guten abend geehrte. . der der erste mai – steht an. ist es zeit. . geehrte. eine bilanz zu ziehen. der kampf. . der arbeiterklasse. ging im westen. . vor einhundert jahren. verloren. sie mutierte zum pack. sie kapitulierte. dass es. . noch viele kaempfe gab. aenderte nichts. . am erfolg. der tuecke. . der kapitalisten. in usa. . dem verrat. . der vertreter. . der arbeiterklasse. . in deutschland. im jahr. . 1913/14. war der faschismus. . geboren. gliederte sich die welt. . im westen. innerhalb. . des toeta. . er ist. . ihr vertreter. . sie er. . gliedert sich. in das pack. und seinen. . besitza. es ist. . eine neue art. entstanden. ich bespreche das. ein wenig. in diesen seiten. wir sollten sprechen. lassen wir das. . die totsphaere. . war geschaffen. es treten. . ganz grundlegende fragen auf. wir muessen sie besprechen. damit war und ist. . der kampf der arbeiterklasse. . im westen verloren. nicht nur das. . sie existiert. . nicht mehr.

ich zeige uns auch. . die entwicklung. im osten auf. wo es. . der arbeiterklasse. unter. . unsagbaren anstrengungen – opfern. . vielen selbst. . produzierten. gelang. die macht zu uebernehmen. die grundlagen. . fuer das reich gottes. den kommunimus. . wie ich meine. . zu schaffen. es war. . ist der kampf. um den sozialismus. ich formuliere die dinge. etwas breiter. hoffe ich. . zugaenge nicht. . zu verkleistern.

zwischen diesen entwicklungen. liegen. . unsere sogenannten. . graduierten laender. ich bezeichne diese welt so. ziehen wir. . eine summe . sind die usa. deutschland engeland. frankereich. die hauptverantwortlichen. . fuer unseren untergang. dieser. . geehrte. laeuft. seit hunderten. . seit tausenden. . von jahren. unsere intelligenz. . reicht nicht. das. . ansatzweise. . zu erfassen.

unsere faschistischen laender. . der westen. . geehrte. wir. . sind ein. . das alb. des leben. unserer erde. ich glaube. . ich muss. das an dieser stelle. nicht weiter ausfuehren. fakt ist. . seit den. spaeten dreissiger jahren. . sichtbar. . vom jahr. . 1945. rettet uns. . der osten. die guten leute. unserer erde. . jede. . nano-sekunde. das leben. geehrte. ich weiss nicht. . geehrte. was. . meine leute sagen werden. zum ersten mai. . sagen werden. . wenn sie das hoeren. unsere gewerkschaften. . zum beispiel. ich weiss nicht. . ich glaube. . sie sehen. . geehrte. was. . kann ich tun. . wir sollten. . sprechen.

die tuecke. . der hinterhalt. die niedertracht. . wie sie besonders. . unsere amerikanischen. schwestern und brueder ueben. was. . soll ich sagen. geehrte. . unsere besitza. . die ihnen. nahen. so. geehrte. . sieht es aus. . der toeta.

ich sage uns das so. . geehrte. . den ersten mai. verstehen zu lernen. gruss . wir das pack. . geehrte. leider auch. . die arbeiterklasse. wir haben. . keine vorstellung. geehrte. wie unsere besitza. wie der westen. mit aller kraft. . das leben toetet. bewusst. toetet. das haengt nicht nur damit zusammen. dass sie ihre macht. aus der ihnen. . verfuegbaren energetischen basis schoepften. es ist zuerst. . die problematik. wie sie. . nach dem oligopol ansteht. was. . geehrte. wissen. . verstehen wir davon. . nichts. . die tuecke und niedertracht. . des toeta. die naivitaet. . der arbeiterklasse. . sie reicht. bis heut. wenn sie auch nur noch. . in teilen. . unserer erde existiert. die arbeiterklasse. geehrte. . ich fuehre uns jetzt. . zwei. . zaghafte versuche an. aus uns. . dem pack sozusagen. . die dinge. . zu aendern. leider. fehlt ihnen. . eine analyse. so. . notwendiger weise. . eine vision. . geehrte. das ist. . pipi. pipi-leicht. zu aendern. . fuer uns. alle. . fuer alle. . leute. . unserer erde

  – hallo – morgen. . geehrte. . ist der erste mai. ich moechte uns. . eine anregung geben. geehrte. . wie wir. . unsere kraefte. . buendeln koennen – gruss – in meinem land. haben wir. . zwei versuche. . aufstehenaufstehen.de – und – unteilbarunteilbar.orgunteilbarunteilbar.orgaufstehenaufstehen.de ich weiss nicht. . geehrte. ob das reicht. tun wir uns. . alle. zusammen. und gut. wenn sie den kram hier sehen. . geehrte. wissen sie. . vieleicht. . macht es. sinn. . weiss nicht. geehrte. wir. das. . pack. sehen wir nicht. dass wir. das leben unserer erde. zertoeren. . zerstoert haben. geehrte. es schafft. . eina. . eine nicht. sich. . aus uns. . uns. . geehrte. dem pack. . zu entfernen. zu entziehen. . geehrte.

geehrte. sie sehen. . ick. . geehrte. hab nich. so-viel. zeit. geehrte. so. . die wirklichkeit. . geehrte. sie muss. . hervortreten. gruss . seien wir bitte. . exakt

was. im pack. gibt es. gilt es. . zu spalten – gehen wir. . in lebland . unsere jungen. herr donald. sie sind schon. fast so. . machen wir es. lebland. – wahl – lebland. . machen. . will heissen. . geehrte. . empfehlen wir. die leute. geehrte. die. . leben moechten.

 – welche welt. . geehrte. steht uns. . vor augen. unsere. . die westliche. . entschuldigen sie bitte. es tut mir leid. . geehrte. es tut mir. leid. sie koennen. . nicht glauben. geehrte. wie. . wie sehr. . wie sehr. ich erlaube mir. das ist nicht. die richtige formulierung. ich mute uns zu. geehrte. uns. . mit unserer wirklichkeit. . in verbindung zu bringen. unserer. . absoluten. verantwortungslosigkeit. unseres. . geistigen. seelischen. unseres. . absoluten. unvermoegens. entschuldigen sie bitte. fressen. saufen scheissen. brennen morden. sengen. ist sie es. die welt. . des konsumenten. . der verbraucher. des leben. wie wir uns. . im westen. intelligenter weise. . nennen. mit unserem. wirkgrad. . minus acht. . unserer intelligenz. . minus acht. ist sie es. . geehrte. die welt. . des toeta. des faschist. geehrte. unsere totsphaere. geehrte. ist sie es.

ist sie es. geehrte. . sind wir. . das vorbild. auf. in unserer erde. wir. . die faschisten. entschuldigung bitte. geehrte. . natuerlich. ich weiss. geehrte. man sagt. . so etwas nicht. natuerlich. man sagt. . denkt. . so etwas nicht. nein. es ist. . halt so. geehrte. . wir sind so. es tut mir leid. . unendlich. weh. . wie. . geehrte. kann ich. . das sagen.

wir. . geehrte. sind so voellig. daneben. wissen sie. sind. toeta. ich moechte das nicht. so hinwerfen. geehrte. . nein.

ich moechte ernsthaft. mit uns sprechen. ernsthaft. . geehrte. zuverlaessig. es tut mir leid. ich moechte das nicht. so. . hinwerfen. geehrte. nein. ich bitte. . um. verstaendigung. natuerlich. dass wir uns. . in kluger weise. aus unserer welt. . befreien. uns. . eine menschliche. erde schaffen. in meinem land. . gibt es einige leute. welche. . nach solchen wegen suchen. nicht nur in meinem land. . ich fuehre das so an. dass wir sprechen. dass wir. . sprechen. ich denke. . geehrte. wir sollten das tun. es mag nicht. so ensthaft wirken. geehrte. was ich. . so sage. natuerlich. ich versichere ihnen. geehrte. wie immer es. . rueberkommt. wie man sagt. . geehrte. es ist mir. . absolut ernst. ich kann uns. . die dinge. aufzeigen. geehrte. . begruenden. hab. . ne loesung. glaube ich. . geehrte. wir koennen. . leute fragen. . gruss

 – guten morgen geehrte. . (es ist gleich. . der erste mai. geehrte. . stimmen wir. geehrte. gehen wir. . in lebland. wir alle. . geehrte. vieleicht. geehrte. finden sich leute. . mit-zu-tun. so. geehrte. dass es. . wird. entschuldigen sie bitte. ich muss mit uns sprechen. wie es ist. . geehrte. wie wir sind. tut mir leid. hab. aba auch. . geehrte. ein. bisschen. eine loesung. gruss). die sonne. . ist jetzt. . wenn sie gefuehle. verstand. so sachen. in der art haben. verantwortung. ich spreche jetzt. geehrte. . meine westlichen an. welche. . kein. pack. . mehr sein moechten. geehrte. wir alle nicht. vieleicht. geehrte. . was. . geehrte. was ist. . zu tun. kann. . getan werden. geehrte.

geehrte. an. . in dieser stelle. geehrte. muessen wir. . klartext sprechen. sie wissen. wir. die westlichen. sind. . faschisten. toeta. bilden sie. . . bilden sie. . diese totsphaere. in usa. . vor hundert jahren. durch tuecke. der kapitalisten. im teutschland. dieser zeit. . letztlich. durch den verrat. . der arbeitervertreter. so schlimm es ist. . geehrte es ist. so. es bringt nix. es. zu verdraengen. meine hoffnung. mit uns. umgehen zu koennen. ohne es zu sagen nein. geehrte. sie ist. dahin.

egal. geehrte. es tut. . weh. natuerlich. es tut weh. . unendlich weh. . faschist zu sein. natuerlich. nicht allen. . nein. viele. . geniessen es.

mir geht es nicht. . um diese ansage. dieses benennen. mir geht es. um die aufloesung dieser sache. der toeta. . er bildet. eine neue art. er hat. die klassenfrage. in seiner art. . geloest. hat kapitalist. und alle anderen. . in sich. vereint. der. toeta.

in ihm. . bildete sich. . das pack. mit seinem. . besitza. der besitza. mit seinem pack heraus. geehrte. . sie wissen. gemeinsam. gegen. . alle. vorzugehen. kaum. . geehrte war der osten. entstanden. musste es. . gegen ihn. gehen. natuerlich. seinem tot-feind. . den arbeiter. natuerlich. . geehrte. faschismus.

wie dem. . auch sei. geehrte. mir. . behagt. . das nicht. mein volk. . ist 1914. . zum faschist geworden. 1945. . gab es diese abspaltung. . im osten. wir sind. . wieder gekrochen. . faschisten nun. natuerlich. . sie wissen. . geehrte. mit gefangen. . mit. gehangen. geehrte. ich weiss. geehrte. es tut. . weh.

sie sehen. . geehrte. es tut mir weh. nicht alle. . von uns. . westlern. geehrte. . moechten. toeta sein. nicht. alle. wir sehen. eben noch. geehrte. die osterleute. sie. geehrte. wie. viele andere. sie moechten. keine faschisten sein. natuerlich.

wir muessen uns. darueber klar werden. geehrte. . endlich. das plappern. nein. geehrte. das. . bringt es nicht. nein. das sollte sich. verstehen. nein.

eigentlich. geehrte. muss ich. muesste ich. an dieser stelle. nix mehr sagen. es sollte sich. verstehen. geehrte. natuerlich.

nun sind wir gebildet. . geehrte. . wie es. nach. 100 jahren faschismus. einhundert jahren. . verrat. ist. . geehrte. es ist. wie es ist. geehrte. . wir. . geehrte. wir sind. . stockdumm. natuerlich. geehrte. man muss nicht. . hoeren. geehrte. was unsere. systemparteien sagen. das sind. nicht. . viele leute. nein. fressen. saufen scheissen. sengen. brennen. morden. geehrte. . das. die. sind wir. natuerlich. wir alle. mit xx. . sie wissen. moechten wir das.

wenn wir uns. . in lebland begeben. geehrte. wir alle. . jetzt. in zpfeleurasien. stehen. . die. sogenannten europawahlen an. sie wissen. . ich habe uns etwas. . die problematik. von aufstehen. aufstehen.de. und. . unteilbar. unteilbar.org. . aufgezeigt. wir sehen. in griechenland. in spanien. meinen sie nicht. . geehrte. wir muessen uns. aendern.

ich gebe uns gern. . geehrte. zu gern. . das wir. benoetigen. aus unserem faschismus. . zu kommen. etwas. . geehrte. wie wir. es. . alle. . tun muessen. geehrte. jetzt. . geehrte. wir koennen das sofort. wir koennen das. sofort. tun. natuerlich. . jetzt.

sehen sie bitte. . geehrte. . in die seite basis. ich mache den kram hier. leider. geehrte. mehr oder minda. geehrte. allein. das tut mir leid. . geehrte. gruss

– guten morgen geehrte. es ist. . mitternacht durch. . hallo. . mag ich etwas. . gedaempft sagen. sie wissen. . geehrte. ist. . so eine sache. hallo.

morgen. geehrte. ist. . der erste mai. kampf und feiertag. . der arbeiterklasse. so. . geehrte. . sagte man. . bei. mir. . es gab. . rote fahnen. geehrte. so weiter. . nelken. bockwurst. das. mit. dem. vegetarischvegan. das war noch nicht. . so-weit. bier. und sprudel. limonade. natuerlich. mai-tanz. . so weiter. man steckte sich. . eine sogenannte. mai-nelke an. demo. (internationaler kampf- und feiertag der werktaetigen fuer frieden und sozialismus).

wenn nun. . geehrte. unteilbar. unteilbar.org. . wie. . aufstehen. aufstehen.de. wie die europawahl. . geehrte. so eine sache sind. geehrte. europa. . heisst es. . geehrte. zipfeleurasien ist. . zipfeleurasien. ist es. unter hoheit. . der usa. gibt es. sterne. zu verteilen. geehrte. . ich weiss nicht.

herr donald. hallo. ich hatte. . den ersten juni. . (auch. erster juni). in meinem land. . herr donald. war das. . der. sogenannte kindertag. frueher. . herr donald. war dann alles. schoen gruen. . herr donald. ist nun. . schon anders. diesen tag. herr donald. . dachte ich als. . zum. . lebland-tag. . kla. herr donald. wir koennen auch. . den ersten mai. . herr donald. so machen. . jeden tag.

die plakate. . fuer den europa-wahlkampf . herr donald. werden. wurden geklebt. parteitage. . abgehalten. was. . meinst du. herr donald. wenn wir jetzt kommen. und sagen. . geehrte. geehrte alle. . . machen wir. . lebland. alle. alle. leute. . auf unserer erde. du weisst. herr donald. . was heisst. zipfeleurasien. aaeeh. . europa. herr donald. . ist. . zipfel-eurasien. in. . lebland. herr donald. du wiesst. . herr donad. . dann. . ist das. . egal. unsere jungen. weisst du. . herr donald. die sind. . schon. fast. . so.

nehm ich mich. mal raus. herr donald. geehrte alle. . wo. immer ihr seid. und waehlt und so. . mit. . leuten sprecht. tragt. . die kunde. geehrte. . in alle welt. geehrte. lassen sie uns. . lebland machen. geehrte. . uns. . alle. dass wir. . mensch. werden. mensch. . werden koennen. geehrte. . wir alle. . weltweit. alle. . geehrte. alle leute. . unserer erde. gruss. koennte ich. . jetzt. sagen. . geehrte. . oda.

machen wir. . geehrte. noch einmal. . parteitage. geehrte. . denkt bitte. . an. . greta. an die. weltarten-schutz-konferenz in paris. – ipbes. koennen sie sehen. geehrte. . wir im westen. unsere. . negative intelligenz. geehrte. . unsere absolute. . tumbheit. geehrte. sehen. fuehlen. spueren wir uns. . geehrte. hundert jahre. . faschisnmus. hundert jahre. totsphaere. geehrte.

ich habe kein problem. geehrte. im gegenteil. geehrte. wenn wir. darueber sprechen. wenn nun. . alle. parteien und so. . geehrte. sie wissen. . unteilbar. unteilbar.org. . wie. . aufstehen. . aufstehen.de. . wie sie alle. . heissen. . geehrte. es ging wohl. . auf der konerenz. . auch darum. zu fragen. wie das. . mit der. . sammelbewegung ist. auch. . unteilbar. . ist so angetreten. geehrte. was. . solls.

machen wir alle. . lebland. geehrte.

waer dann. . cool. . geehrte. alle. . die leben wollen. leben. . moechten. geehrte. nicht moechten. dass unsere kinder. . unsere enkel. das leben. unserer erde. . den. . besitza-tot. sterben. sozusagen. . . donald. . herr donald. entschuldige bitte. . deshalb. . herr donald. bitte ich dich. . weisst du. . sprich mit ihnen. . . wenn du nicht kannst. . herr donald. was ich verstehe. . . lieber herr donald. lass mich. . lass uns. . sprechen. uns. . alle. . oder so. . gruss

na. ist noch immer. . kurz. . nach mitternacht. geehrte. sprechen wir. . gedaempft. wenn die sonne. . hochkommt. geehrte. es. . licht wird. . geehrte. der. . erste mai. morgen wird. . geehrte. was. . geehrte. . meinen sie. machen wir das.  koennen wir das. . geehrte. mit lebland. . machen. gruss . mit leband machen. – wahl – will heissen. geehrte. empfehlen wir. die leute. geehrte. die. leben moechten

(29.04.2019) – guten abend – hallo. . (ich denke geehrte. sie wissen. . wohin ich moechte. ich weiss nicht. . geehrte. weiss ich es doch. wie laecherlich. wie peinlich. geehrte. wie schandhaft. wir. westlichen leute sind. gruss. loesen wir das bitte auf. . geehrte) . die aufstehleute. . in ihrer konsequenz. geehrte. ich finde sie gut. das kind ist. . und gut. . geehrte. was solls. wenn ich richtig hoerte. . sagte man. sprach man. . den konflikt an. in welchem die bewegung. geboren wurde. dafuer. . kann niemand. welcher dazu-kommt. er lag. . in der linken. . selbstverstaendlich. wenn es. um zusammenarbeit geht. der anspruch. . zusammen-zuarbeiten. er ist. ein konflikt. in. . fuer die. . mit angepeilten – spd und gruenen. darueber hinaus. . man kann es. schwer sagen. die gestartete initiative. unteilbar. unteilbar.org. . wir dem auch sei. geehrte. ich waere. . noch duemmer. als ich bin. wollte ich mich. da rein tun. geehrte. ich weiss nicht. nein.

ich moechte nicht. . in solche dinge gehen. ich moechte beitragen. sie aufzuloesen. nicht. . wie gesagt. nicht. . in-dem. . ich da reingehe. es sind. konflikte. . wie sie entstehen. wenn eine gesellschaft in den tot. geht.

unfassbar schon. wenn wir. . die totgeweihten. uns. . auf unserem grab. streiten. das ist. . der grund. liebe. geweihte. . sie wissen. ich spreche jetzt. uns westler an. sicher. sind wir alle. dem tot geweiht. natuerlich. geht es nach. . unseren besitza. den. . ihnen nahen. sind es natuerlich erst. . die leute im osten. in den. graduierten laendern. die dran. . glauben sollen. natuerlich. dann. geehrte. sind wir es schon.

wir wollen das bitte bedenken. geehrte. . isofern moechte ich. an die wurzel der sache gehen. dass wir. der westen. uns. . alle leute. . alle leute. . unserer erde. . ausloeschen moechte. uns alle. . ausloeschen muss.

das geht. nicht anders. unser system. . ist so. das tut mir leid. ich denke geehrte. . sie koennen. das hier sehen. ich denke. . geehrte. wir sollten. sprechen. ok. .

wenn dem. . so ist. geehrte. ich denke. wir sollten. sprechen. nach der erzaehlung gestern. glaube ich. bisher. . dachte ich. einfach etwas einbringen und gut. jetzt. . denke ich. geehrte. die situation. . gibt es her. bringen wir. die dinge ein. alle leute. . zusammen. wir haben. zwei ansaetze. in beiden. . bemuehen sich leute. um ein. . menschliches leben. kein problem. geehrte. oder doch.

sie wissen. so. . geehrte bin ich. . nicht drauf. nein. bin ick. nich. gehen wir. . ins ganze. zumal. im mai. die sogenannte. europawahl stattfindet. wir sollten ein stueck. weiter-sein. geehrte. so.

gehen wir. ins ganze. wie gesagt. geehrte. ins leben. kla. ich denke tatsaechlich. . 99.9%. aller leute. unserer erde. mehr. wir bekommen. uns zusammen. geehrte. wenn wir. klar werden. was. geehrte. braucht es. gruss . das toeten geehrte. stellen sie sich das. bitte. nicht so einseitig vor. bitte. unsere besitza. lassen das. in allen ebenen. . unseres leben. des leben. . des planeten laufen. wenn wir. . geehrte. zum beispiel. nach paris. . zum artentreffen sehen. es findet eine weltarten-schutz-konferenz statt. – ipbes – der normale faschismus. unsere totsphaere. geehrte

– guten morgen. . geehrte – gehen wir etwas. . praktisch vor. die aufstehleute gestern. suchen organisatorisch. . als inhaltlich. noch nicht grundsaetzlich. sie suchen. nach loesungen. impliziert. . mit . im . anfang. . eine bewegung. zu bilden. . steht natuerlich. . die unmittelbare aktion. wahrscheinlich. . mehrheitlich im focus. schaetzen wir die sache. . real ein. ist es. . ganz schwierig. in dieser ausgangssituation. . tragendes zu finden. entsprechend gab es nach dem aufschwung. . einen abschwung. natuerlich. es gibt. . keine analyse. der situation. so kann es. keine. vision geben.

politisch. wenn ich das. . so sagen darf. sie wissen. wir. . auch ich nauerlich. muessen. . auf unsere worte achten. sie wissen. ich meine. . das sogenannt politische. ist von haus aus. ueberholt. es ist auch schwierig. neu. . mit inhalt zu besetzen. aehnlich. wie es. . mit der sogenannten demokratie ist. ein witziger herr. . sprach von der macht. . der bewaffneten maenner. will heissen. . wer land hatte. durfte. . ein schwert tragen. der schwerttraeger. durfte waehlen. eine sichere methode. die leute. . das sogenannte volk. zu beherrschen. heut. . haben die maechtigen. . diffizilere methoden gefunden. das gegenstueck. war. und ist. die sogenannte. diktatur. der arbeiterklasse. man sagte und sagt. . die diktatur. . des proletariats. sie wissen. ich meine. . dies ist. im westen. nicht mehr. . statt. . arbeiterklasse. haben. sind wir. . das pack. sie wissen. tut mir leid. . tut mir wirklich. . leid. wie meinen sie. geehrte. ist es sinnvoll. zu sprechen. es ist natuerlich. – sinnlos. so ziemlich. . sinnlos. das wort. . politik anzurufen. dann einen vortrag zu halten. wie das wort. demokratie. das wort. . ent-sorgen. arbeitnehmer. . arbeitgeber. ist es. umgekehrt. man spricht. von dem terror. wir machen. . den staatsterror. verbraucher konsumenten. sie sehen geehrte. . ich kann hier. hin und wieder. . so sachen aufrufen. da draussen. . im sogenannten leben. geehrte. ist es. schwierig. sie wissen. . ich lese fast nix. so. . auch keine zeitungen. sehen sie mal bitte. in dem blatt. . oxi – des nd. des neuen deutschland. ich war ja platt. nach so. dreissig jahren geehrte. sehe ich dort. . eine halbwegs. . sachliche einschaetzung. der wirtschaftlichen situation. der ddr . zur sogenannten. . wende . wir haetten mutiger sein muessen – war die ddr-wirtschaft marode. (christa luft – erika maier). ich glaube. . da steht noch nicht. dass im osten. . die viel bessere. . biologische ausstattung war. boden wasser luft. besser. . ja bitterfeld. . sie wissen. . wie oft. . passt es. . in die industriebereiche. des nachbarn. man hatte im vorigen jahr. eine bewertung. von abriss und neubau. in bereichen. . der oestlichen laender angesehen. man sagt. . 25% abriss. 25%. . schoener. neubau. . schoene. . coole. sache sagt man. man rechnet – man reisst ein – hochaus ab. uebrigens. . ein ziemlich neues. baut ein – ein-familienhaus. und gut. . wow.

wenn sie sich entsinnen. . geehrte. nein ich habe das nicht gerechnet. nur aufgeschrieben. unsere nachbarn. schulden sie uns ossis – billionen. war das ossi – eigentlich – verschuldet. so weiter. geehrte. – muessen wir. – vieleicht. . liebe. mal sprechen. gruss

angesichts dessen. bleibt nur. klare dinge tun. es macht. keinen sinn. zu schwubbeln. nein. in unseren. . systemparteien. . wird das. nicht passieren. die neo-liberalste. . ist uebrigens. . die afd. die csu. bemueht sich. sie wissen. . geehrte. ich halte mich ueberall. . am rand. sie wissen. wenn ich. wo reingehe. geehrte. sie wissen. das ginge. nicht gut. so bitte ich sie. . geehrte. tun sie es. sie wissen. . geehrte. wir muessen eh. geehrte. alles. . neu machen.

das sei. . wie es sei. was bringt es. . ich bin mir sicher. . dass wir. 99.9%. . unserer leute. . 99.9%. der leute. unserer erde. nein. noch mehr. wenn wir. den osten mitrechnen. dass wir ziemlich. alle leute. geehrte. unter einen. . hut bekommen. es fehlt halt. . die analyse. eine vision zu entwicklen. die. . welche. . tragen kann. eine bewegung. braucht. . so-etwas.

sie wissen. geehrte. es ist mir. . ein leichtes. es ist. . pipi fuer mich. das zu leisten. geehrte. ist. . kinderkram. was solls. . geehrte. . heben wir an. gruss . heben wir an. geehrte. mit uns allen

(28.04.2019) – geehrte . gruss . guten abend. ich hoere. geehrte. in berlin. . gab es ein treffen. . der berliner aufsteh-leute. schuldigung bitte. . aufstehen. . leute. wie leuten. . aus dem. . bundesgebiet. die leute. machen gute arbeit. sie moechten sich. . neu. organisieren. eine gute gelegenheit. . geehrte. diese leblandsache. . einzuspeisen. gruss. . gute nacht. . geehrte

  – guten morgen – guten morgen. geehrte – liebe. koennen wir. . durch unserer. dummes. geehrte. koennen wir. . durch unser. . tumbes dringen. . gruss . wenn uns jemand fuehren soll. . geehrte. wer soll. kann es tun. wenn nun. meina eina. entschuldigen sie bitte. es tut mir leid. wenn. geehrte. ist es vieleicht richtig. wie gesagt. die sache. . kurz zu machen. geehrte. tut nicht. . so weh. soll. nicht. soll. nicht. . weh tun. nein. . bitte. sie wissen. drei vier monate. sie wissen. geehrte. machen wir es. kurz. gruss – sie sehen. diese drei punkte. sollten reichen. . die kommunizierenden roehren. das neu. aufstellen. ins. licht gehen. . sozusagen. geehrte. . sagen wir. . geehrte. ins leben. gruss

(27.04.2019) – hallo gruss. . guten tag. ich moechte jetzt. . im sachlichen bleiben. das treffen in wladiwostok. das treffen. . in peking. es scheint. . die oestlichen laender. geehrter herr donald. gehen etwas. in die vorhand. herr donald. ich hatte sie gebeten. zu fragen. herr donald. wir muessen. . unsere welt. geehrter. herr donald. . neu. einrichten. so. . wie wir leben. . geht es nicht. . herr donald.

ok. geehrte. ich sag mal. lassen sie mich mal bitte. einen moment. fuer uns. . alle sprechen. geehrte. fuer west ost. fuer. unsere. graduierten laender. geehrte. wenn ich das darf. geehrte. tu ich das. gern. geehrte. vieleicht. geehrte. kann ich das auch. wenn ich es richtig sehe. geehrte. . wladiwostock. ok. . geehrte. . fuer uns. ist die. . atomare sache. im vordergrund. es wurden sicher. viele andere sachen besprochen. in peking. . ging es im vordergrund. um die sogenannte. . seidenstrasse. meinem herrn altmaier. hat es. . gefallen. hoffe ick. geehrte. . es ging. . in peking. um viele viele. dinge. natuerlich. geehrte.

donald. hoer bitte zu. ich spreche jetzt. . sprich du bitte. lieber herr donald. . mit unseren besitza. kuemmer dich bitte. . herr donald. wenn ich jetzt. spreche. weisst du. ich denke. ich werde sie. . in unsere. historikerabteilung eingliedern. weiss noch nicht. genau. wo. schon jetzt. geehrter herr donald. ok. . die ihnen. nahen. herr donald. mir. wird was einfallen. dann. geehrter. . herr donald. haben wir es nur noch. mit dem rest. von unserem pack zu tun. weisst du. is nich schlimm. herr donald.

unsere. graduierten leute. herr donald. unsere. oestlichen. herr donald. kein ding.

so. ok. so-weit. . ich denke. geehrter herr donald. ich werde uns. drei strukturen. weltweit. natuerlich. herr donald. unterbauen. dass wir nicht. ins. . bodenlose fallen. wir lassen alles so. herr donald. . machen dann gleich. herr donald. alles. . neu. geehrter. herr donald. mit uns. allen. kommt. . wladiwostok. kommt. . peking. recht. . geehrter herr donald. was. . meinen sie.

in der ersten struktur. . machen wir es. . wie. . mit den wasser-saeulen. den. verbunden. machen. einen. ausgleich. in der zweiten. geehrter herr donald. setz ich uns. . so auf. wie es sich. gehoert. geehrter. . herr donald. wie es. . unserer zeit entspricht. in der dritten. . herr donald. das ist die. in welche wir. . sozusagen gehen. offnen. an-gesichts. wie es heisst. . heer donald. die dritte struktur. ich zeig sie. . geehrter. . herr donald. ihr angesicht. geehrter. . wir alle wissen. . was wir wie. zu tun haben. wie wir. leben koennen. und gut. . mehr. heer donald. is nich. . gruss


real gesehen. dem osten. . fehlen. . zwei prozent. uns. . alles. herr donald. wir muessen es. . spiegeln. herr donald. . sie wissen. . unsere. . graduierten laender. herr donald. . das. anteilige. . natuerlich.

lassen sie uns. herr donald. bitte an. in dieser stelle. angreifen. befassen wir uns. mit uns. geehrter. herr donald.

geehrte alle. . befassen wir uns. . mit uns. . befassen wir uns. . geehrte. . mit. . unserem. . leben. . gruss . dem. . leben

(26.04.2019) – hallo geehrte. gruss . wenn wir. . so-weit sind. . lassen sie uns etwas. . basis-arbeit machen. wenn sie sich. . entsinnen. geehrte. . wenn wir uns. . in eine. . sachliche ausgangsposition bringen moechten. muessen wir sie leisten. ich habe uns. . vom bedingten. . vom. . . unbedingten crash. . gesprochen. lassen sie uns. . noch-einmal. . die marxismus-frage ansehen. wir brauchen. basis. . sehen wir uns. . die sache. . in. . sogenannt. . kategorialer hinsicht an. anbei gesagt. . wenn es. . befuerchtungen gibt. . dass die. sogenannten. seidenstrassenprojekte. . ein problem sind. natuerlich. ich wuerde inhaltlich. technologisch. . hinterfragen. natuerlich. grundaetzlich. kla. . unbesehen dessen. wenn wir. in richtung. lebland gehen. erledigen sich. . alle bedenken. geehrte. aus sich. ein jeder. . eine jede. . geehrte. . . sie wissen. gruss

in dieser hinsicht. . geehrte. . wenn es uns. . gelingt. zu leben. menschlich. . zu leben. was solls. . die inhaltlichen. die eigentlichen ansaetze. wuerde ich weiter. grundsaetzlich. . hinterfragen. gehen wir. in lebland. . geehrte.

wenn sie hier. geehrte. in so grosser zahl sind. sehen wir uns. . die sache. mit dem. marxismus an. ich denke. wir muessen das tun. zuerst. . weniger. bezueglich. . der leute. . welche sich nicht. so. verstehen. erst. mit unseren. marxisten. ich kann mich. notgedrungen. als solcher. . nicht verstehen. hab ich doch nix. gelesen. gehoert. schon. insofern. er ist mir nicht fern. der. marx. . und seine. . genossen. im gegenteil. natuerlich. . kla.

stellen sie sich bitte. drei leute vor. . einen. . marxisten. einen. ausgesprochenen. humanisten. welcher. . von herrn marx vieleicht. . nix. . . gehoert hat. einen zutiefst. humanistisch. gesinnten. . wissenschaftler. welcher das ebenfalls. . so. . gelebt hat. ethisch. . gesonnene leute.

jetzt. sehen wir. den baum. . den marxismus. . als erle. . den humanist. . als esche. . vieleicht. den wissenschaftler. . als. . birke vieleicht. . wenn jetzt. . der marxist sagt. . meine anschaunug. . ist. . die wissenschaftliche. gern noch dazu. . wie im westen. . oft gesehen. plus. . weitere leute. das. ist nicht. . das problem. glaube ich.

jetzt. . sagt die erle. ich. bin. . der baum. was. . geehrte. sollen. . birke. die erle. von sich. denken. . gruss

wie dem. . auch sei. geehrte. es muss. eine. gewisse ordnung sein. natuerlich. boes. geehrte. oder. dumm. . kann man ja sagen. . ein marxist. wenn er. geehrte. . nein.

wenn wir uns. . darauf einigen. . oder. . unterstellen. geehrte. . ich weiss nicht. . koennen. . geehrte. dass wir. . leute sind. wir. alle. . streng. . humanistisch. . streng. . ethisch. ausgerichtet sind. wie wir. sagen. unsere. . sogenannte. . wissenschaft. reaktivieren. . nein. . aus ihr. . sie ist. . im westen. . ins. in ihr. gegenteil. geraten. wenn wir. geehrte. menschlich. leben moechten. geehrte. so. wird es.

bewegungen. wie die bewegung. . aufstehen. . in meinem land. gebricht es. . an analyse und vision. wie. bei fast allen. grob. . gesprochen. . schuldigung. bitte.

wenn ich mich. befrage. . welches. . unser. problem ist. . mit einem. . dahinter vieleicht. ist es wohl. unsere. persoenliche positionierung. in unserer. . wirklichkeit. hier hinter. . unter. oder so. gewiss. . teife und erkennntnis. . der wirklichkeit. . natuerlich.

aus meiner sicht. . im ersten ansehen. . sind wir. fast alle. . absolut. . un-verantwortlich. sieht man dahinter. . sehen wir. . unwissen. . unvermoegen. verkommenheit. . all das. . gruss. . ist wohl. . die sache. . geehrte. . die. welche wir. angehen muessen

– geehrte hallo – ich bin – beeindruckt. jeehrte. . erschuettert. . zeimlich. wow. . bin platt. geehrte. danke. wirklich. . ich freue mich. geehrte. dass der kurze weg. klappt. . toll. dass sie da sind. geehrte. ich freue mich. bin. . janz stolz. . wissen sie. aba nich. so steif. . geehrte. dass es. bricht. ne. ne. geehrte. so. ist. . cool. gruss . was. soll sein. geehrte. ich freue mich. wirklich. vieleicht. geehrte. kommen wir. . fliessend. ins laufen. sozusagen. machen wir. lebland. lebland. fuer uns. . alle. geben dem osten. . geehrte die zwei prozent. kein problem. ist. pipi. den leuten. im westen alles. ist einfach. das. negative. spiegeln wir. . ins. . positive. ueber neutral und jut. jeehrte. . sind wa schon. . im. . reich. gottes. dem kommunismus. gehen wir erst. . ins lebland. geehrte. . gruss. unsere. . graduierten laender. . liebe. . ist einfach. wir sprechen. . mit allen und jeden. . mit. jeder. und. . jut. so. finden wir heraus. was. . in jedem land. . anliegt so. das. . ver. – bearbeiten. . wir. und. jut. . jeehrte. . is alles. . leicht. . hab den karm. liebe. . soll ich. . ehrlich sein. mehr. . als fuenfzig jahre. im kern fertich. is. . cool. . jeehrte. . oda. . was. . meinen sie. jeehrte. is ne. . annahme. so. . jruss. . tatsaechlich. . geehrte. ist alles. . pipi. sollte es jetzt. . tatsaechlich laufen. . wenden wir uns den. . tatsaechlichen. zusammenhaengen. hintergruenden. . des leben zu. . sozusagen. . entschuldigen sie bitte

(24. – 25.04.2019) – geehrte hi – ich freue mich. . geehrte. dass der kurze weg. klappt. toll. . dass. . sie. . da sind. . geehrte. ich freue mich. bin janz stolz. . wissen sie. aba nich. . so steif. . geehrte. . dass es bricht. ne. ne. . jeehrte. so. is cool. gruss . was soll sein. geehrte. ich. freue mich. wirklich. vieleicht. geehrte. . . kommen wir. . fliessend. ins laufen. sozusagen

– geehrte. guten tag. ich hoere. wie. . meine lieben. westlichen leute. . bemueht sind. mit ihrer. . in ihrer einsicht. wege. aus unserem faschismus zu finden. das. geehrte. ist toll. . wirklich. und. geehrte. die halbe miete. wenn wir es. . dann schaffen. geehrte. in. auf den grund. der dinge zu kommen. geehrte. . wow. liebe. bekomme ich. . lust. gruss . meine westlichen. geehrte. sind die einen. sind dann. eigentlich. geehrte. ein drittel. nehmen wir den osten. er. . geehrte. noch. . steht er. . ausser frage. unsere graduierten laender. . natuerlich. macht. . drei drittel geehrte. volles haus. ich weiss nicht

– geehrte – guten tag – gruss – man hoert geehrte. unsere sitzen. . in peking. in. . wladiwostok. sehr geehrter herr altmaier. sollten sie noch. . in peking sitzen. waeren sie so nett. . herr altmaier. koennten sie. . in. . wladiwostok anrufen. machen wir was draus. . gruss

– geehrte. . guten morgen. ich hoere. . man sitzt. . in peking. . zur. . sogenannten. . seidenstrasse. das passt gut. geehrte. was. . geehrte. . soll uns. . der heisse krieg . (wenn sie sich entsinnen. . geehrte. . die sache. . mit unserem. . wirtschaftskrieg. wenn sie sich. . entsinnen. . geehrte. diese nummer eins. oder null. entsinnen sie sich). sehen wir. . wie wir. . weiterkommen. geehrte. wenn man in russland. . in. . wladiwostock. wenn man. . in china. in peking sitzt. geehrte. . ist doch cool. geehrte. . . wuenschen wir. . unseren leuten. uns. . geehrte. dass sich. . aus diesen dingen. etwas. . machen laesst. fuer uns alle. . das leben. . sozusagen. . hoch-gestochen

stellen sie sich vor. . geehrte. die billionen. und billionen. . die wir. . welche wir. . geehrte. in unseren wahn. stecken. wirtschaftlich. . militaerisch. geehrte. denken wir nur. . ist doch alles. . pipi. . . geehrte. da ja. . geehrte. im moment. keina. . geehrte. aussa. . meina eina. . sozusagen. nein. waer ja doof. . geehrte. denken sie nur. . geehrte. ich kann uns sagen. geehrte. wie das geht. mit unserer. gemeinsamen. . bewussten. . menschwerdung. geehrte. jetzt. gruss. lassen sie mich da ruhig. geehrte. ein bisschen. . spass machen. geehrte.

gut. . geehrte. . ein bisschen spass. . . geehrte. . ist sicher. . ok. . was. soll sein. ich weiss nicht. . ob jemand. . von herrn donald. in peking ist. indirekt. sicher. . natuerlich. in wladiwostock. . sitzt man sicher. . indirekt. mit dran. . natuerlich.

wie dem. . auch sei. . geehrte. es waer. . cool. geehrte. . unseren. . geehrte. ging. . ein. licht. ein. . lichtlein auf. . gruss

 – guten morgen. . welche implikationen. . geehrte. hat. haette der vorschlag. unsere schirme. zu schliessen. es geht mir nicht um. . geplapper. es geht mir um abgesichertes. . konkretes handeln. unsere schirme alle. . es sind ganz ganz viele. . implikationen. ich schicke voraus. dass der vorschlag. aus meiner sicht. ueber die situation. 1989. hinausgeht. mit. in ihm. zuerst kurz. zum hintergrund. wenn ich. . einen solchen vorschlag mache. kann ich ihn. auf der grundlage. des schliessens. . der luecke. wie sie. in der theorie. noch immer. bei zwei prozent. . im osten liegt. die ganze angelengenheit. . im westen. . anteilig. . in unseren. . graduierten laendern. will heissen. . ich kann uns sofort. die basis. fuer einen menschlichen stoffwechsel vermitteln. sie ist notwendig. unsere. gesellschaftlichen staende. weiterentwickeln. ueberwinden. zu koennen. . notwendig. . logo. . fuer alle leute. unserer erde.

hierbei muessen wir nicht unmittelbar. . eroertern. ob wir im westen. die neue art. . den toeta haben. die totsphaere. . gebildet haben. ergo. . keinen kapitalismus haben.

die basis. welche ich uns. . vermitteln kann. ich konnte das schon. zu ostzeiten. sie verhilft uns. . in allen situationen der leute. unserer erde. ins. . menschliche.

das sei. vorausgeschickt. wenn wir das aufrufen koennen. stellt sich faktisch. die situation 1989. . nicht mehr nur. einfach. her.

wenn ich von diesem. einen schirm spreche. waere er. . eine struktur. welche uns automatisch. einen schritt. in richtung. . lebland bringt. im konkreten. muessen. das ist. . logisch. im konkreten. . muessen erst. . die oestlichen laender. auch interessierte. . graduierte laender. ihre arbeit. sie. wir muessen uns erst. . in den ersten schluss. der laender verstaendigen. faktisch. . einen. einheitlichen oberbefehl schaffen. das ist voraussetzung. . ins gespraech. zu kommen. wie immer das. im einzelnen aussieht. dieser schritt natuerlich. . im angebot. an uns. . alle. . einen. einheitlichen schirm. fuer uns. . zu schaffen. aeussere gefahren. abzuwenden. wenn wir. . diesen schirm. tief und umfangreich. staffeln. wehren wir nach lage. . sowohl. . aeussere. als. . innere bedrohungen. im sinne. . des leben ab.

das erfordert. wie im ersten schritt. einen einheitlichen oberbefehl.

dieser widerum. die verstaendigung. ueber unser leben. an dieser stelle. braucht es einen. den. . weitergehenden vorschlag. einer situation. . wie wir sie. 1989 hatten. natuerlich. wie gesagt. geehrte. das ist. . kein problem.

herr donald. als der vertreter. unserer besitza. kann ueberlegen. wie er. . mit diesem vorschlag umgeht. er koennte dann bald. seine erste stufe. der umsetzung erfahren. fuer die wissenschaftler. die militaerischen. die sicherheits-leute. die diplomatie. . bedeutet das. eine grundlegende. neuorientierung. auf basis. . der jetzigen situation. der charakter. unserer schirme. ist auf. innere bedrohungen orientiert. dies ist nur. . in einem geringen mass. auf auessere bedrohungen anwendbar. sie sehen. es geht nicht. . um plumpes. haette. waere. das. nein. wir sollten. aus der bestehenden situation. fuer uns alle. . das beste machen. natuerlich.

herr donald. kann uns dann sagen. wir hatten hier unter. . eben die arbeit. der osterleute. sie sehen. wie umfaenglich. sie wirken kann. das macht schon. ein gutes bild. von uns leuten. im westen.

herr donald. kann uns dann sagen. ja. . was. kann er uns. . sagen. wenn wir. . den zweiten schritt. gehen moechten. . wir. alle. . unsere. . graduierten laender. der westen. der osten. dann kann. . herr donald sagen. . wir lassen das jetzt. mit der ruestung. ich wandle. . meine 1000. . und. x. . stuetzpunkte. . weltweit. . wie wir alle. . unsere armeen. und so weiter. unter einem. . einheitlichen oberbefehl haben. unsere dienste gar. geehrte. wir werden hier. . die un sehen. sicher erst. . wenn es uns. . gelingt. sie menschlich. . zu orientieren. sie ist es nicht. . hier benoetigen wir wieder. . den theoretischen vorlauf. das heisst. dass diese stuetzpunkte. unsere armeen. . weltweit. . grundlegend. ihren charakter. aendern. es entsteht. . ein gewisses. stehendes. . heer. in diesem rahmen. . . es entstuende eine weltweite gemeinsame struktur. nicht. in militaerischer ausrichtung. in richtung. . unserer. . gemeinsamen. bewussten. menschwerdung.

sie sehen. . geehrte. wir muessen. . sollten. sprechen. vieleicht. wir faenden in diesem weg. eine voraussetzung. uns weltweit. biologisch. technisch. sozial. sozusagen. . sie wissen.

wollten wir nicht einfach. die sicherheitssituation. . von 1989 haben. sie ist schon. waere schon etwas. . gewaltiges. . wirklich. wenn wir. . klug sind. schaffen wir uns. . die grundlage. . fuer unsere. . gemeinsame. bewusste menschwerdung. geehrte. . ich darf behaupten. . den umfangreichen. tiefgehenden. . schluessel. dafuer zu haben. soweit. geehrte. gruss. ich meine. . geehrte. . wir sollten. sprechen

/ – ich koennte jetzt. . geehrte. . guten morgen sagen. ist aber noch nicht. . mitternacht – ok. . jetzt. . ja

fast. . mitternacht. zur ueberlegung. . zum bedenken –

auf. . in kurzem weg – ich weiss nicht – geehrte. ob sie sehen koennen. an

so. . geehrte. . muesste ich schreiben. vieleicht. ein wenig anders. geehrte. waere ich. bei trost

geehrte. hallo. guten tag. . wenn ich jetzt. . so sachen sage. wie ich sie sage. auch. wenn ich so ziemlich. mein leben lang. so sachen sage. mache ich mich. bei meinen leuten. nicht beliebt. natuerlich nicht. sicher auch nicht. bei ihnen. . sicher. . kla. wenn-gleich. geehrte. sie ahnen es. alle leute. . unserer erde. meine. . leute sind. natuerlich.

wenn ich sage. . meine leute. wir. . geehrte. . sind auf. . in exponentiellem. . selbstmordkurs. was. . kann man sagen. es ist kurs. . minus acht. es ist kurs. . auf. in. . minus neun. gesetzt. irre. . schlichter. . wahn.

sicher. . meine sagen. . wir denken das auch. wir koennen. koennten. . lesen. und schreiben. sprechen. sogar. . nein nein. das stimmt nicht. es ist. . wirres zeug. wir lehren es. . in unseren unis. . unseren schulen. . predigen es. von unseren kanzeln. irre. . schlicht. . irre leute.

die kinder. . dieser leute. . unserer leute. . etliche. . gehen jetzt freitags. . auf die strasse. ihren irren. . erzeugern. uns. . deutlich zu machen. dass sie. . dass wir. . irre sind. sie fordern uns auf. . gemeinsam. bewusst. . mensch. . zu werden. die schnittstelle. geehrte. . sie direkt. . . uns. . direkt. . anzusprechen. . wenn es. . erlaubt ist. ich moechte es auch nicht. . hinter. . oder. . unter. . der bettkante tun. . wozu.

alles jedes. . welches. . meine irren leute. welches uns. . zur besinnung bringt. . geehrte. . bringen kann. . geehrte. das ist. . mir recht. . natuerlich.

man sagt. . wir bekommen. . einen. . heissen. einen. . trocknen sommer. das haben wir im osten. . vor fuenfizig jahren. . schon. . besprochen. ich habe gelernt. dass bauern. . das leben. . hassen. . was wunder. . geehrte. dass wir leben. . wie wir. . leben. . so

wie dem auch sei. es ist. . unserer system. . im westen. das. . geehrte. . ist nicht mehr. . der kapitalismus. in einem wort. . wieder. . geehrte. ist es. . sind wir. . geehrte. . die totsphaere. ich fuehrte das aus. . sollten wir. . ins gespraech kommen. geehrte. . wissen sie. . vieleicht. . geehrte. koennen sie beitragen. dass wir. . die faschisten. . zu verstand kommen. meine leute. . stehen wieder. . vor petrograd. wie seinerzeit. . vor. . leningrad. jetzt. . unter. . amerikanischem befehl. die front. . ist wieder. . in ihrer. . ausgangslage. sie wissen geehrte. ich komme. . auf unsere leute. . im osten zu sprechen. nein. nicht nur. . auf sie. sie. die leute. . der sowjetunion. nun gut. . geehrte. lassen wir das. wir muessen nur wissen. . geehrte. . wie die dinge. . tatsaechlich liegen. dass wir heut. . geehrte. . . vor. . . petrograd stehen. was. . sagt uns das.

sagen sie bitte. . meinen leuten. . sagen sie bitte. . ihren leuten. geehrte. . niemand von uns. auf erden. . lebte noch. waeren sie nicht. waeren sie nicht. geehrte leute. . im osten. geehrte. kluge leute. im westen. in den. graduierten laend. in die interessenlage unserer welt. in den. . dreissiger jahren. geehrte. . . was. . sehen wir.

niemand von uns bestien. . geehrte. . lebte noch. . waeren sie nicht. . uns. . in die schranken zu weisen. wenn sie jetzt. . unter anderem. . zu den atomwaffen im gespraech sind. die erste aufgabe ist es. aus meiner sicht. natuerlich. entschuldigen sie bitte. . aus allen schirmen. . einen. zu machen. ihn. . nach aussen. . zu wenden. das leben. . unserer erde. uns. . zu schuetzen. so. . sehe ich das. . geehrte. alles weitere. . . geehrte. ist dann. . unsere. gemeinsame sache. da muss nicht einer. . geehrte. mit. . was.

wir faschisten. sind. . unverbesserlich. wir koennen. nicht. . anders. wir muessen. darueber sprechen. geehrte. weshalb. . das so ist. wir alle. . wir muessen. . toeten. wir moechten es. . wir. . muessen es. . niemand. nichts. . kann uns. . . ueber-leben. wenn wir nicht endlich. . tatsaechlich. ins gespraech kommen.

ich weiss geehrte. . dass auch. unter ihnen. leute. . mit illusionen sind. sie gingen soweit. sie wissen. . es ist gut. dreissig jahre her. dass die. . fuehrenden leute. von uns. . unsere zukunft. im westlichen sytem sahen. nicht nur. ein papst.

der faschismus. . ist nicht. zu verbessern. er ist nur. zu ueberwinden. hier bei mir. sind es nicht nur. die gruenen. zumindest. die meisten von ihnen. welche. . solche vorstellungen. solche. . traeume haben.

wollten wir. . die leute. . unserer. . besitza-parteien befragen. wie es. . wohl ist. . mit unserem leben. unserem leben. wie wir es. leben. wollten wir. . real sprechen. was. . wollten wir sagen. gruss . wir sind einfach. . inkompetent wissen sie. so ist es. . entschudigung. bitte. mein ich ernst.

klima co2. . steigendes. . brutto-sozial-produkt. geehrte. . welch. . ein wahn.

geehrte. es scheint. eine kluge sache. dass sie sich. treffen. das freut mich sehr. ich bemuehe mich. mit meinen leuten. in meinem land. darueber hinaus. ins gespraech zu kommen. es ist recht. aussichtslos. dass nicht heisst. es bringt nichts. die dinge. kommen in dieser weise. . etwas. ins bewusstsein. nicht nur hier. was. . hilft-s

es bedarf. eines guten ansatzes. ins laufen zu kommen. fuer meinen teil. waere das eigentlich. nicht schwierig. im ganzen. . mag der freitags-streik. . der schueler. . in verschiedenen laendern. einen anhub. ermoeglichen.

er bringt. in bester weise. unser. absolutes unvermoegen. zum ausdruck. es ist. kaum besser. denkbar.

sie sind vertreter. . der oestlichen lebensweise. wie ich es. . auch war. fuer meinen teil. in gewissem sinn. . bin ich das. nach wie vor. naturlich. wenn ich jetzt. lange im westen bin. ist es. eine andere sache.

ich sehe. den oestlichen ansatz. unveraendert. in unserer. gemeinsamen. bewussten. . menschwerdung. wieder. . natuerlich. fuer mich. . hat sich da nichts geaendert. ich muss ihnen sagen. wie ich im osten. . wie. im westen. . beste. . eintiege hatte. wendete sich. die sache letztlich. ungluecklicher weise. gegen mich. wieder letztlich. gegen. die sache. das ist ganz unerfreulich. das sagt das. das muss nicht alles sagen. . wie ich im osten. den osten. . so gestalten wollte. . dass er. . im ganzen. . so selbstverstaendlich. fuer einen jeden. eine. . jede. von uns. auf erden. das rechte. lebland ist. moechte ich das. fuer den westen. wie unsere. graduierten laender. natuerlich.

angesichts dessen. . dass der westen. genau. in gegensaetzlicher weise. . unterwegs ist. meine population. . derart. unwissend. ungebildet ist. es ist nicht. zu fassen. . geehrte. . angesichts dessen. geehrte. . schlage ich vor. . dass wir gemeinsam. anfassen.

bekanntlich. . treffen sich morgen. . herr kim jong-un. und herr putin. das finde ich. sehr schoen. geehrte. ich finde das. sehr sehr. schoen.

wie gesagt. ich faende es. wunderbar. wenn sie morgen. . zu vielen themen weiterkommen. die atomsache. . welche sie. besprechen moechten. wie gesagt. ich meine. es waere phantastisch. wenn sie. diese schirmsache bedenken. das waere. . spitze. so kommen wir. . alle. . ganz handfest. ins sprechen. in allen laendern. . unserer erde.

sie muessen wissen. geehrte. meine leute. . haben. vor hundert jahren. unseren lebenskurs. . . auf. . in. . selbstmord gesetzt. . selbstmord. . fuer uns. im westen. mord. . fuer alle. . anderen. . das ist. . ein bisschen. . verrueckt. leider ist es nicht. . zu vermeiden.

es ist sinn. . der tossphaere. sein oder. . nicht-sein. wie es hiess. . ist die frage. . fuer uns. . alle. absolut. nicht. . relativ. sie koennen mir. . das bitte. . glauben. geehrte. glaube ich. so ist. aus meiner sicht. wie gesagt. die erste frage. ist es moeglich. . gegen. . den voelligen willen. meiner leute. . unsere schirme alle. sozusagen. zu vereinen. nach aussen. . zu wenden. denn einen.

das leben. . unserer erde. uns. . zu schuetzen.

im radio. geehrte. . besprechen wir grad. . das grundgesetz. meine landes. was. geehrte. sagt es uns. wollten wir es. im ansatz. beruecksichtigen. bitte.

wenn sie das. . ins gespraech. . bringen koennen. geehrte. nicht. . irgend-welche. . ich weiss nicht. . haben wir. . gibt es. . etwas. . zu besprechen. etwas. . tat-saechliches. muessen sich dann doch. alle laender. alle leute. mit solchen waffen. darueber unterhalten. wie das. gehen kann. gehen soll. auch. . weshalb.

wir sind. im gespraech. dann heisst es nicht mehr. . tu dies. tu das. nein. dann. . steht die frage. wie. . leben wir. . weshalb. . wer. . sind wir. was. . moechten wir. koennen wir. . interessen. . jenseits. . unseres lebens haben.

meine. geehrte. wissen nicht. . wie. . unfaehig. wie. . absolut. . unfaehig. wir sind. sie meinen. . unsere tote. . geehrte. . . sie waere. . eine. . die. . moderne. geehrte. . uns das. nein. . gruss . wow. . entschuldigen sie bitte. ich weiss nicht. geehrte. ob das. helfen kann. wissen sie. es ist. . unser menschlicher stoffwechsel. was heisst unser – sag ich uns. . sie wissen

 – guten tag. . geehrte. . (wir muessen uns. befreien). verzeihen sie mir bitte. was soll ich tun. geehrte. muss halt. . mit uns sprechen. ich hoffe. geehrte. es kommt dazu. wir. . geehrte. wir sind. . so laecherlich. wissen sie. . geehrte. peinlich. . ich hoere uns. . geehrte. nicht nur ich. . natuerlich. . hoere uns zu. . geehrte. wissen sie. sie glauben nicht. geehrte. was ich. hoere.

es sind nicht nur. . unsere mafien. schwachkoepfe. nein. . tut mir leid. . von unseren besitza. . geehrte. . muessen wir. . nicht sprechen. nein. . 100 jahre. . systematische. . systematischste. . verdummung. geehrte. . wem. . von uns. . zumal. . direkt. aus dem westen. wollte man. . veruebeln. dass da. . pille ist. natuerlich. . geehrte. . es kann nicht. . anders sein.

das geht. . so-weit. . geehrte. . man glaubt sich selbst. . unfassbar.

es sind nur. . unsere besitza. das ihnen. . nahe pack. geehrte. sie wissen. der rest. . von uns. . geehrte. . absolute. . . fast. . absolute schwachkoepfe. gaeb es nicht. . die guten. . geehrte. . . die klugen. unter uns. tut mir leid. . 100 jahre. was. . soll. kann. . da sein. geehrte. . wissen sie. . so. . gruss

– guten tag geehrte. ich gehe heut vieleicht. . ein wenig hart. mit uns. . ins gericht. . geehrte. erst. . mit uns. . westlern. ist einfach. . geehrte. hab. . keine zeit. wissen sie. hab auch so. ein gefuehl. wissen sie. geehrte. wozu. . geehrte. plagen wir uns. fragen sie bitte. is alles. . so ziemlich. . liebe. fast alles. . pipi. ist. quatsch so. . was wir machen. ist. . quatsch.

wir zwingen. . den osten. wie unsere. . graduierten laender. in unser. . verfluchtes morden. was. . geehrte. meinen sie. was wir. . verstehen. im westen. . nix. . dummes. meist. . tumbes geplapper. ist unser leben. geehrte. wie meinen sie. geehrte. leben wir. . andererseits. geehrte. haben wir. . so. tolle. . liebe leute. wissen sie. . geehrte. so. . hilft nix. geehrte. . ich muss sprechen. wie es. . ist. es ist. . fast alles. . gedacht. . analysiert. das. . den. bisschen kram. . geehrte. das. den wir. . zu machen haben. ich muss. . mit unseren oestlichen. . unseren. graduierten leuten sprechen. uns westlern. . natuerlich. . geehrte. gruss . geehrte. wir sind so. . ganz. . hinter. . dem mond. . geehrte

– guten morgen geehrte. . (wie ich hoere. geehrte. es treffen sich. herr kim jong-un. und herr putin. geehrte. ich moechte sie erinnern. wenn das. erlaubt ist. regen sie bitte an. . fuer. . mit uns allen. dass wir. . unsere schirme. schliessen. alle unsere. . koordinieren wir das bitte. geehrte. . regen sie das bitte. an. schliessen wir alle. . unsere schirme. weltweit. wenden sie. . nach aussen. als. . einen. . natuerlich. . geehrte. wir. der westen. wir. moechten das nicht. brueten wir doch. geehrte. . das bes. . aus. dass wir uns endlich. . endlich. . geehrte. uns. . alle. . toeten muessen. der grosse. . grosse. grosse. grosse. traum. . des faschist. . des. . speichelleckers. . geehrte. . kriechers. . des. . diederich. . geehrte. . so. . entschuldigen sie bitte. geehrte. . ist halt so. . ist unsere. geschichte. geehrte. . unsere gegenwart. geehrte. soll es. das. . das. . toeten. geehrte. soll. . muss es. . unsere zukunft sein. der grosse traum. . geehrte. des toeta. . des pack. . unserer erde. geehrte. . wozu. geehrte. haben wir. unseren besitza. . gezeugt. erzeugt. . mit. . erschaffen. geschaffen. . geehrte. in etwa. . so. . gruss. natuerlich. . geehrte. . endlich. zu toeten. so richtig. . geehrte. . speichellecker. . geehrte. toeten zu koennen. so. geehrte. wir. . tun es. . fragen sie bitte. das ist nur. einer der aspekte. welchen wir angehen muessen. unseren ganzen. . stoffwechsel. menschlich machen. geehrte. das ist es). ich moechte uns jetzt. . ein zwei punkte. welche vieleicht. . einer sind. . aufzeigen. mach. . ick. . jeehrte. . immer. . wieder. ist nur. . geehrte. unser westen. die welt. . des toeta. des faschist. . geehrte. . unsere totsphaere. entschuldigen sie bitte. . wenn er auch halt. . geehrte. ich glaube. sie wissen. . zu uns. . anderen. unseren. . anderen. leuten. . geehrte. muessen wir noch kommen. ich moechte nicht viel. . federlesen machen. wie man hier sagt. sie wissen. ich muss etwas tun. . wir. sollten. etwas tun. geehrte. . worauf ich. worin ich. . bestehen moechte. ist unsere. . geschichte. unsere gegenwart. wie es nur geht. . unsere zukunft. ich habe. kein problem. wenn in meinem westen. . wohl auch. . in vielen graduierten laendern. jede woche. . eine. . sogenannte. . neue sau. durchs dorf. getrieben wird. wie man hier sagt. mann muss nur sehen. . vieleicht. . wo sie. herkommt. die. sau. das problem ist halt. es bildet sich. . ein geistiger vorhang. vor unserer welt. dem leben. . sicher. . moegen. wollen. . muessen. unsere besitza. . das wollen. . ihre nahen. bestien so. . natuerlich. . je. . duemmer. sagen sie. so. . sie wissen. . geehrte. . hier. schliesst sich. . der kreis. anhebend. mit der tuecke. . unserer kapitalisten. in usa. . dem verrat. . unserer arbeitervertreter. in meinem land. sie wissen. geehrte. etwas mehr. . als 100 jahre. ist das her. es sind nicht nur. unsere vorfahren. welche das leben. . verraten haben. nicht. . alle. geehrte. im uebrigen. wie man hier sagt. . geehrte. nicht alle. . geehrte. wir. sind es. . wir. . das pack. . des westen. geehrte so. . verrat. und. unvermogen. . geehrte. . unser leben. . verrat. . und. . unvermoegen. oder. geehrte. . ist das eins. das ist er. . unser westen. . sind wir. . geehrte. pack. . wie besitza. . besitza. wie. pack. des westen. . gruss

– guten morgen liebe. es ist noch finster. mitternacht. ziemlich genau. geehrte. der mittwoch. . nach dem ostermontag. bricht an. in diesem jahr. ist die zeit schon ziemlich im juni. sie geht uns. voraus. wir sind. milliarden jahre hinter ihr. manche von uns meinen. es gibt. einen heissen. mindestens. einen trocknen sommer. stellen sie sich vor. . geehrte. meine. sie wissen. meine leute. in unseren wahnvorstellungen. im westen. muessten die leute unserer erde bitten. uns in einer. nicht-ernte zu helfen. stellen sie sich vor. . geehrte. . es kommt noch. ein wind auf. traegt unsere. burgen weg. wie. . geehrte. wollten wir den leuten unserer erde. . ins auge schauen.

unsere jungen stehen jetzt freitag. auf der strasse. . (bei mir hat sich jetzt alles. . so geschoben geehrte. ich muss fuer uns. . eintreten. einstehen. geehrte. fuer uns alle. geehrte. auch unsere. . bestialischen besitza. die ihnen. so nahen besten. so. weiter. geehrte. . fuer uns alle. sie wissen. geehrte) . ich kann. und moechte. keine abstriche machen. geehrte. wissen sie. stehe. . muss fuer uns.  alle stehen. sie wissen. geehrte. wie ich uns. . organisieren moechte. kann nix. mehr machen. wissen sie. . wenn meine jetzt. noch sehen koennten. geehrte. . verstehen koennen. dass wir. . absolut. fast absolut. nix drauf-haben. geehrte. koennte es. . dann werden. bitte. geehrte. . fragen sie. . was. liebe. soll ich sagen. wir muessen uns. . veraendern. ich muss jetzt. . viel machen. . wie gesagt. . geehrte. da ist es egal. kann ich. die drei monate so. . uns neu zu organisieren. mit durchziehen. geehrte. spielt. keine rolle. geehrte. is. pippi. was. . geehrte. soll der kram. geehrte. ueberlegen sie sich bitte. die sache. . geehrte. was. kann ich machen. . gruss . contact

(23.04.2019) – guten morgen geehrte. ich moechte angesichts. . unserer wahnvorstellungen im westen. in der osterzeit wie sie einst. bis. . in den mittwoch reichte. eine gewisse wiederherstellung. fuer- – mit uns – starten. das koennte uns gut. bekommen. uns. von ihnen. zu trennen. vieleicht. . ein guter einstieg. . geehrte . gruss

/ sehr geehrte. . ich gruesse sie. jetzt. . nach ostern. moechte ich. . einen strich ziehen. ich mache mir. . keine illusionen. geehrte. wissen sie. meine. . sind ganz. . unbedarft. ganz unfaehig. geehrte. . . ziemlich egal. in welcher position. das liegt. an. in dem system. . in welchem wir leben. sie. wir. . leben. z.b. . noch immer. . in der vorstellung. mit unseren. . 80 millionen. aehnlich. . wie es. . unseren franzosen. unseren. . engelaendern. noch mehr leuten. . auf unserer erde geht. ein wahn.

in der welt. . die mir vorschwebt. die mir. . ein leben vorschwebt. je aelter. . ich werde. so alberner vieleicht. . wird sie. es ist alles. . so. pipi. . seinerzeit. war sie. . ruhig. . phantastisch. unfassbar. . transparent. . sicher.

ich versuche mir. sie noch immer. . so vorzustellen. anzustreben. . . eine. wunderbare welt. eine menschliche. . in ihr. ist mein land. ein knotenpunkt. in solch. struktureller weise. hatte ich sie vor ueber vierzig jahren. gefasst. nannte sie. . eine denkmaschine. diese weise. . alle moeglichen elemente. . sind inzwischen. entwickelt. fast alle. . nein. nicht alle. natuerlich. . ganz viele. im gegenteil. in der der weise. . wie ich sie. verstehe. das ist nun. . egal. sehen wir. . welche werkzeuge. genuegen. . welche wir. . entwicklen. weiter-entwicklen koennen. das ist alles. kein problem. geehrte. . ist so. die sache. wie ich sie. . sah und sehe.

ich habe seinerzeit. . keine grenzen. . auf erden gesehen. ich sehe sie. . noch immer nicht. wozu geehrte. . fuer wen. . seinerzeit. wie. . heut.

seinerzeit. wie heut. . wird sie niemand. auf den keks fallen. das wird. soll nicht. . ihre eigenschaft sein. uns. . uns alle. . von den zwaengen. . unserer leben befreien. mensch werden. . geehrte. mensch. werden. . geehrte. . das genuegt. deshalb. . geehrte. habe ich. . dieses lebland entworfen. dass wir uns. die haende. . all unsere haende. ueber. . durch. . alle grenzen. . reichen koennen. so. . geehrte.

der buerga. was weiss ich. . ich denke. . es ist. . so ziemlich. ich hoffe. . ich habe moeglichst. . viele. . schritte bedacht.

wie mein land. . ein knotenpunkt sein wird. natuerlich. wird sich. . im zuge. . der tatsache. dass wir. . einhundert jahre. . entwicklungs-stillstand. auf erden. . mehr oder minda. . verzeichnen muessen. das liegt. . in diesem fall. . bedingt. . im osten. unbedingt. . im westen. lassen wir. . geehrte. unsere vorstellungen fallen. . geehrte. sie sind. . vergangen. vertrauen sie mir bitte. geehrte. . gruss – ich lasse die ostersachen. bis zum 22.04.2019 – jetzt so unveraendert stehen

 


ostern – ich kann die dinge heut. mit tollen leuten verbinden. den. osterleuten. jetzt. stehen die ostermaersche. . im vordergrund – laden sie bitte ein – gruss – folgen wir. den vorschlaegen. . anregungen. der. . friedenskooperative. . wie anders. geehrte. wollen. koennen wir leben. leben – frieden freiheit . liebe . freiheit frieden – leben. wie anders. koennen. wollen. wir leben. geehrte. hoch-ver-ehrte. darf ich sie. persoenlich. . an dieser stelle bitten. ostern. auf die strasse zu gehen. dem frieden. dem leben. zu streiten. geehrte. / \ –

vom

18. bis 22. april 2019 finden bundesweit wieder zahlreiche ostermaersche und aktionen statt. das netzwerk friedenskooperative stellt zu den ostermaerschen eine umfangreiche uebersicht zu den aktionen zur verfuegung. diese wird bis ostern kontinuierlich erweitert:

  1. alle termine der ostermaersche 2019
  2. aufrufe der veranstalter*innen
  3. informationsangebot (u.a. musterreden)
  4. redebeitraege, erklaerungen, pressesplitter
  5. aktionsideen
  6. kontakt fuer alle aktiven und presse
  7. themen der ostermaersche

wenn du ueber die ostermaersche und die aktivitaeten der friedensbewegung auf dem laufenden gehalten werden willst, kannst du dich hier in unseren newsletter eintragen.


(doppel heut noch ein bisschen. ist dann morgen durch) – guten tag. geehrte. jetzt laufen. . die letzten ostermaersche. ich moechte dann nach ostern. anders agieren. ich habe es bis heut. . nicht gelernt. mich um mich. . zu kuemmern. von haus aus. hat das etwas. wenn es sich. . darauf bezieht. mit anderen. . geht es um sich. ist es. . etwas anderes. ich weiss nicht. ob ich es lernen kann. ich weiss nicht. waer mir schon recht. geehrte. das eine. . mit dem anderen. ich weiss nicht. man muss sehen. . wie man sagt. . gruss

– guten morgen geehrte. die sonne ist jetzt oben. klarer himmel. geehrte. ich gruesse sie. ein bisschen. noch feiern heut. geehrte. dann. ist das osterfest durch. natuerlich. . heut sind noch. . einige ostermaersche. ich dopple dann morgen. nicht mehr. hat sich. . ueber ostern. . so ergeben. . geehrte. (hier noch ein hinweis zu einem wichtigen oster-marsch – die ostermaersche – wenden sich in diesem jahr – gegen ruestung. umweltzerstoerung. setzen sich fuer soziales. fuer frieden ein.

Montag – 22. Apr 12:30 – Kastellaun – Gemeinsame Fahrt

Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch 2019 in Buechel

Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch 2019 in Buechel „Atomwaffen abruesten statt aufruesten!„, Abfahrt: 12.30 Uhr, Marktplatz Kastellaun, Kosten: 10 EUR, VA: FI Hunsrueck / Webseite: fi-hunsrueck.de Ort: Marktplatz Kastellaun, Marktplatz, 56288 Kastellaun Kontakt: Friedensinitiative Hunsrueck, Schulstr. 20, 55481 Kirchberg, Heidrun.Kisters@t-online.de, fi-hunsrueck.de

Demonstration / Kundgebung – 14:00 bis 16:00

Buechel – Ostermarsch 2019 in Buechel – Ostermarsch 2019 in Buechel „Atomwaffen abruesten statt aufruesten!„, Auftakt: 14 Uhr, Gewerbegebiet Buechel, anschl. Demo um den Fliegerhorst, zur Abschlußkundgebung: 15 Uhr, in der Nähe des Haupttores zum Fliegerhorst, Redner*innen: Ariane Detloff (DFG-VK Koeln [Redetext Mo 14 Uhr]), Wilfried Neusel (Synodalbeauftragter fuer Oekumene und Menschenrechtsfragen, Ev. Kirchenkreis Koblenz [Redetext Mo 14 Uhr]), einer fiktiven Gerichtsverhandlung und der Musik von Blue Flower und der Oeyez Blues Band, Mod.: Dr. / Webseite: agf-trier.de Ort: Haupttor Fliegerhorst Buechel, 56823 Buechel Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen – Cochem, 56759 Laubach, Telefon: 02653/3220, dr.elke.koller@t-online.de)

es ist nicht so. . geehrte. dass wir troedeln koennen. wissen sie. . klarheit. analyse. lernen verstehen handeln. sie wissen schon. geehrte. wir muessen. sprechen. ich versuche mich zu konzentrieren. geehrte. es bleibt. kaum etwas. von uns. wenn wir leben moechten. von uns allen. . geehrte. von uns. . allen. wir muessen uns. . veraendern. geehrte. menschlich werden. sie wissen das. . geehrte. natuerlich. . gruss . den ansatz. geehrte. welchen ich jetzt sehe. ist ein ganzer. . national. geehrte. . wie international. persoenlich. so. . geehrte.

– guten morgen. geehrte. . ostersonntag. ist durch. . es ist. . ostermontag. im christlichen sinn. grad. . geehrte ist es hier noch. finster. unbesehen dessen. wo keine so wolken sind. manchmal auch da. geehrte ist gut licht. sie wissen. vollmond. im christlichen glauben. ist die. auferstehung. vollzogen. sieht man. . die sache. . als fruehlingsfest. bricht. brach. durch den schnee. das gruen. es wird. . wurde. . wo es geht. . gesaet.

wie dem auch sei. geehrte. wir. im westen. . muessen. unseren faschismus ueberwinden. wie sie sehen. . geehrte. . laufen. die ostermaersche noch.

wie ich ihnen sagte. hoerte ich gestern leute. sie meinten. . es. . ginge nicht. ein konzept zu haben. wie dem auch sei. . geehrte. wir muessen. . durch. . durch. unseren. . faschismus. ihn. beenden. soll ich an dieser stelle. . wieder anfuehren geehrte. wie meine. ihren. unseren. besitza-job machen. die fdp. leer ist. . cdu csu. nach wie vor. . geehrte. sie wissen. die afd ganz. geehrte sie wissen. unsere gruenen. . noch immer. ihre fundamentale zureuck-haltung. wie die spd. ihre. fundamentale. zurueck-haltung ueben. basisarbeit . (schuldigung bitte) . zu machen. unsere linken. . noch immer. geehrte. sie wissen. geehrte. sie wissen. das alles. . alles besitza… . sie wissen. . geehrte.

wir im westen. . geehrte. wir sind so. geehrte. . ein grauen.

so. geehrte. von wegen. . geht ja nich. nein. geehrte geht. ich muss mich. . ein bisschen. konzentrieren. geehrte. wir muessen. . weiter. geehrte. unbedingt. weiter. geehrte. zurueck. ins leben. so. geehrte. so. . wissen sie. ich kann nicht. . alles machen. wirklich nicht. . geehrte. . sollten sie wirklich. . den mut aufbringen. geehrte. zu fragen. ich weiss nicht. . wissen sie. es ist. . so-viel zu tun. . gruss

/ sehr geehrte. ostersonntag. morgen. geehrte. . ist in meiner gegend. das osterfest durch. ist. ostermontag. – heut. geehrte. . laeuft im fernsehen. der film. . die unedliche. . geschichte. . (autor – michael ende – regisseur michael petersen – produzent – bernd eichinger). in ihm. . geehrte. . sehen wir uns. . den westen. uns westler. . geehrte. als das. . grosse nichts. es ist. . wie wir. . geehrte. . das grosse nichts. . wie wir. geehrte ist es. . der grosse. uendliche tot. geehrte. milliarden. . milliarden jahre. geehrte. haben wir. getoetet. wo wir. geehrte. zumeist. die weissen. . die wir uns. geehrte. aus dem. grausamen europa. wohin. geehrte. wir. unseren fuss. . setzen. setzten. geehrte. der tot. . zieht ein. findet statt. der tot. geehrte. wir. . geehrte. der tot.

so. geehrte. ist es nun. wir. der tot. . geehrte. milliarden. milliarden. jahre. milliarden jahre. . geehrte. toeteten wir. . toeten wir. . geehrte. . wissen sie. . geehrte. so. . wir. . toeten. . geehrte. das ist. . unser leben. geehrte. wissen sie. geehrte. der tot. toeta. wir toeten. exponentiel. geehrte.

ich weiss nicht. geehrte. ob sie wissen. . geehrte. wissen sie. . geehrte westler. wissen sie. geehrte. . wissen sie. . geehrte. wer wir. . sind. gruss

wohin. . wir treten. wo wir. . sind. . geehrte. ist. . der tot. wir. . der westen. geehrte. . so.

unsere. faschistischen anteile. koennen wir sie orten. . zuordnen. . unsere. geehrte. meine. nein. . wir. sind. . nicht faehig. geehrte. . nein. wir sind es. nicht.

ich hoere. geehrte. dass es. . stimmen gibt. welche meinen. . man weiss. man. . kann. es nicht. . wissen. wie es geht. . nun. . geehrte. man kann. ich weiss es halt. . kann. . nix. . dafuer. geehrte. wissen sie. . wir muessen uns. . finden. geehrte. wir alle. . sprechen wir. gruss

hallo gruss – ostersonntag. . hallo geehrte. . hallo – mir faellt heut ein. geehrte. eina. eine. . kann nich. . alles. ick. . schon nich. jeehrte. koennte ich sagen. so. wissen sie. koennte. . (taeubchen sagen) . kann ich nich. . geehrte. kann ich nich. . 30 jahre so. geehrte. kann. konnte ich mich hinter. . einem einschnitt. verstecken. geehrte. . wissen sie. . kann ich das noch. ich weiss nicht. . geehrte. muss. . ueberlegen. wenn sie. so. . ehrenvoll. sind. . geehrte. . fassen sie bitte zu. geehrte. ohne sie. geehrte. seien sie bitte. sicher. . geht es nicht. ist das. . geehrte. . vieleicht. sinn und zweck. . geehrte. von lebland. geehrte. ich weiss es nicht.

kann schon sein. . geehrte. . kann. schon. sein. wissen sie. . lebland. sie wissen inzwischen. wie. geehrte. weshalb. . vieleicht. . ein bisschen. geehrte. vieleicht.

lebland. . das land. . zu leben. mensch. zu werden. mensch. . zu werden. wir. . geehrte. muessen das. . lernen. geehrte. . ueben. wie man sagt. lernen. . mensch. zu werden. geehrte. muessen. . geehrte. muessen. weiss nicht. . ist. . oster-sonntag. geehrte. sonntag. . in meinem bereich. . der erde. freier tag. . ein tag. . zum sonnen. . oder. ist das falsch.

ist es in meinem. . in unserem leben. geehrte. wie. mit meinem einschnitt. geehrte. ein mensch. . geehrte. nein. . das nicht. . er. . geehrte. kann muss. . darf. nein darf. darf. . geehrte. ist dann. . egal. is. schnuppe. so-zusagen. geehrte. so. . schnuppe.

verantwortung. geehrte. koennen. . nicht. muessen. geehrte. nein. . muessen nein. geehrte. . nein. is ja. . is. ja. . is. ja. . menschliches leben. geehrte. wissen sie. so. gruss . menschliches

– gruss . wenn heut. sonntag ist. geehrte. koennen wir. . auf sinn und zweck. auf sinn und zweck – von lebland kommen. sinn und zweck – von lebland. ist eigentlich – schnell gesagt – gruss

(ich dopple heut ein wenig. . geehrte. es ist. . ostern. wir muessen weiter. gruss. geehrte. besinnen wir uns. gruss) – oster-sonnabend. hallo geehrte. . kann es uns gelingen. das osterfest. . im glaubens und traditionsbereich. . seines wirkfeldes. zu nutzen. dass wir. . in diesem. . im lebensreich. . aller leute. . unserer erde. unsere gemeinsame. . bewusste menschwerdung ansteuern. sie wissen. . die ostermaersche. laufen. . fuer den frieden. fuer abruestung natuerlich. kla.

ich muss sehen. . geehrte. dass ich uns. . zu fassen bekomme. uns alle. . im. mit dem leben. . natuerlich. das die ostermaersche. moechten. geehrte. . das ist. . fuer lebland. notwendig. natuerlich. logo. wie anders. . liebe. wollen wir uns. morden. . mensch. zu werden. nein. . geehrte. nein. wenn sie mir. . folgen koennen. geehrte. wissen sie. . wird’s werden. denke ich. . gruss

– oster-sonnabend. . irgendwie. geehrte. moechte ich uns fit machen. weiss nicht. . geehrte. fit. faehig zu leben. sie wissen. geehrte. wir sind es nicht. wir alle nicht. es waere mir recht. geehrte. wir packen uns alle. in ein. lebensprojekt. in forschung. so weiter. wir muessen uns. . entwickeln. natuerlich. uns entwickeln. wissen sie. geehrte. so einfach. ist das nicht mit uns. geehrte. weiss der himmel. ist ja ostern. gruss

– oster-sonnabend – geehrte. ich gruesse sie. bei mir laueft das sogenannte osterfest. es geht mir nach wie vor. um die loesung unserer probleme. dass meine. . unfaehig. und alles das. sind. . fast alle. viele. viele. mehr noch. auf unserer erde. koennte uns. . unter umstaenden. klar werden. geehrte. saehen wir uns an. dass wir das. . nicht koennen. hier. geehrte. muessen wir wohl sehen. dass nun. das sogenannte ossi. auf platz drei. hinter. engeland. und frankreich liegt. das kann uns. hoffnung machen. die notwenigen ansaetze finden lassen. mit uns. . zu sprechen. ich muss mich nur. aufbauen. geehrte. . alles aber. . liebe. wie. soll. kann ich das leisten. kann uns wohl. . geehrte. fast alles. so sagen. geehrte. reicht nicht. wir muessen ran. geehrte.

geehrte. dass wir. geehrte. die pest sind. die pest. unserer erde. geehrte. ich weiss nicht. ich weiss nicht. ich hoffe. wir lernen. das zu verstehen. wir alle. geehrte. so. sie wissen. geehrte. ich mag das nicht. . hochnehmen. mir geehrte. . ist das. xx. wissen sie. so. . xx.

wenden wir uns. . dem leben zu. geehrte. es ist. ostern. . wir muessen leben. es bleibt nichts. geehrte. wir muessen sprechen. ueber das leben. sprechen. systematisch. an die dinge gehen. wir koennen das recht neutral tun. muessen niemand. verletzen. geehrte. das geht. das geht. wir koennen uns so. . ein bild machen. selbst. jeder. jede. kann sich selbst. ein bild machen. man muss das. . nicht puschen. geehrte. ist schwer. . genug die sache. lassen wir das.

wenn wir die sache neutral angehen. geehrte. tun wir das im ganzen. ordnen uns so. . ganz. selbstverstaendlich ein. das soll. uns. . keine muehe machen. nein.

wir muessen halt sprechen geehrte. im ganzen. wir alle. . gruss –

oster-sonnabend – (in breiten wie meinen. immer im rahmen. des fruehlings) – gewoehnlich. geehrte. siegt in meinem land. die reaktion. das ist nicht schoen. . wissen sie. . unser absolutes unvermoegen. geehrte. . wem. bringt das was. seit tausenden von jahren. jahr-tausenden. wie wir sagen. geehrte. hausen wir. . auf erden. wir alle. geehrte. was. welche leute. sind wir. wollen. koennen wir. nicht lernen. wir. ich weiss nicht. geehrte. ich mag das nicht. in einer. . einzigen situation. liebe. geehrte. gaben wir. unserer erde. ihrem leben. etwas. lange schon. geehrte. haben wir es wieder. zerstoert. geehrte. wem. . bringt das was. lassen wir ostern gehen. geehrte. . gehen wir. . demonstrieren. dass wir gemeinsam. . bewusst. mensch. . werden. geehrte. . wir alle – gruss

– milliarden schwachkoepfe auf erden. reichen sich die hand. unfaehig. einfaeltig. vermessen. so. kann das leben unserer erde. nicht leben. nur sterben. das tut es. faktisch. seit. ewigkeiten. wie. kann man duemmer sein. am haertesten. . trifft es. den westen. hier. ist es. system. der teufel. scheisst einen. . acht-mal. grossen haufen. wie attraktiv ist das. ein krater. . ein alter flaechenbrand. milliarden schwachkoepfe. reichen sich die hand. man fuehlt sich im westen. . nicht einfaltig. vermessen. unfaehig. im gegenteil. wir muessen darueber sprechen. geehrte. wissen sie. . uns den wahn. nehmen. leben. gruss

infos – zu den ostermaerschen – 2019 – der friedensbewegung – / – ich fuege uns noch – unten – einige vorschlaege. zu diesen. wenn es erlaubt ist – gruss – schuldigung. – ich moechte. oder muss das. . ehrlicher weise. aus gruenden. welche sie sicher. verstehen koennen. ganz ganz. deutlich tun. wissen sie. geehrte. ich muss das immer. in jeder beziehung. allen. leuten. gegenueber tun. in welcher art. immer. jede form der zusammen-arbeit. jeglicher rahmen. wird. . zerstoert. das ist ganz natuerlich. geehrte. die basis. meiner einschaetzung. in tiefe breite. wie. . unweigerlich. . resultierende haerte. klarheit. ist unser wirkgrad. . unsere wirklichkeit. wir moechten sie. . unter keinen umstaenden sehen. sollte ich richtig liegen. mich nicht. oder recht wenig irren. sollten wir das. . mit allen unseren rahmen tun. sie sprengen. . ueberschreiten. uns neu. . menschlich. organisieren – gruss – hier noch die erste osterseite hier unter. geehrte. moechte ich mich. mit ihnen. . ueber uns. . unterhalten. ich fasse ein wenig zusammen. was ist. . was wir. zu tun haben. wissen sie. geehrte. meine sind. wir sind. irratonal. uns fehlt. dieses und jenes. geehrte. alles. gruss . hier unter. geehrte. deute ich uns. . die ungeheure. ungeheuerste. kraft. des leben an. es kann auch ein fuellhorn sein. wir wissen nichts. . nichts. von ihm. ich zeige. nein. ich deute es uns. . hier unter an. vertrauen sie mir bitte. fragen sie. sprechen wir. . wollen wir uns. den faschisten. . geehrte. . unsere welt. unsere erde. das leben. . ueberlassen. heut ist sogenannt. . gruen-donnerstag. heut. . karfreitag – lassen sie uns jetzt. ueber die macht. die sogenannte. . im leben. gibt es sie nicht. lassen sie uns sprechen. fuer es. man kann es nicht. . so sagen. ich moechte. fuer. mit uns. fuer es. . sozusagen. dass wir gemeinsam. . bewusst. die verantwortung nehmen. – wir alle gruss. . gruen-donnerstagkarfreitag – der tag verantwortung zu nehmen. zu uebernehmen. anzunehmen. wenn ostern durch ist. liebe. die maersche. was. geehrte. machen wir. dann.

was ich ostern sagen wollte – sprechen wir klartext. geehrte. unsere erde. muss ihre waelder. all ihre landschaften. wieder-bekommen. wiedergewinnen. . wir. . die pest des leben. faschisten. toeta. des leben. muessen verschwinden. muessen. wunsere erde. freigeben. wir alle. wir alle. . wir leute unserer erde. muessen. verschwinden. wir. wir. wir. . alle. muessen das tun. geehrte. wir. alle. muessen verschwinden. geehrte. unsere erde. von uns. ihrer pest. befreien. ich zeig uns. geehrte. wie das geht. natuerlich. . gruss

vom

18. bis 22. april 2019 finden bundesweit wieder zahlreiche ostermaersche und aktionen statt. das netzwerk friedenskooperative stellt zu den ostermaerschen eine umfangreiche uebersicht zu den aktionen zur verfuegung. diese wird bis ostern kontinuierlich erweitert:

  1. alle termine der ostermaersche 2019
  2. aufrufe der veranstalter*innen
  3. informationsangebot (u.a. musterreden)
  4. redebeitraege, erklaerungen, pressesplitter
  5. aktionsideen
  6. kontakt fuer alle aktiven und presse
  7. themen der ostermaersche

wenn du ueber die ostermaersche und die aktivitaeten der friedensbewegung auf dem laufenden gehalten werden willst, kannst du dich hier in unseren newsletter eintragen. geht unter der folgenden einfuegung weiter –


an. in dieser stelle moechte ich einen konkreten marsch – einblenden + plus ein papier – zur nato –

ostermarsch 2019 in frankfurt/oder

termin

sonntag, 21. april 2019 –

14:00 bis 16:00

ostermarsch 2019 in frankfurt/oder „abruesten statt aufruesten! ja zum frieden – nein zum krieg!„, auftakt/start: 14 uhr, friedensstele, walter-korsing-str. (am sowjetischen ehrenmal), redner*innen: joachim wawrzyniak [redetext siehe hier], gerhard hoffmann (vvn-bda [redetext siehe hier]), anschl. demo durch die innenstadt zur friedensglocke (ende ca. 16 uhr), [plakat siehe hier], va: friedensnetz frankfurt/oder, vvn-bda ffo, dgb ffo, sodi, die linke ffo, puerto alegre [pressekontakt: reinhard schuelzke, 0151/53588332] –

hier eine einfuegung- dann wieder ostermarsch


nato – ich denke ja da an die un – gruss – https://www.prosieben.de/tv/newstime/politik/nato-verliert-an-rueckhalt-in-der-bevoelkerung-104129nato verliert an rueckhalt in der bevoelkerung – die zustimmung zu einer mitgliedschaft in der nato ist 70 jahre nach ihrer gruendung in eu-laendern einer umfrage zufolge erheblich gesunken. – 04.04.2019 • 12:45 uhr • dpa – die zustimmung zu einer mitgliedschaft in der nato ist 70 jahre nach ihrer gruendung in eu-laendern einer umfrage zufolge erheblich gesunken. das gilt auch fuer deutschland. waehrend 2017 noch mehr als zwei drittel der deutschen (68 prozent) eine mitgliedschaft ‎ihres landes im nordatlantischen verteidigungsbuendnis befuerworteten, sind es 2019 nur noch 54 prozent. das ergab eine am donnerstag veroeffentlichte umfrage des meinungsforschungsinstituts yougov.

aehnlich sei die entwicklung in grossbritannien, wo die zustimmung im selben zeitraum von 73 auf 59 prozent sank, und in frankreich, wo sie von 54 auf 39 prozent zurueckging. in skandinavien fiel der rueckhalt ebenfalls, blieb jedoch auf wesentlich hoeherem niveau. in daenemark ging der zustimmungswert von 80 auf 70 ‎prozent und in norwegen von 75 auf 66 prozent zurueck.

in den usa, wo us-praesident donald trump die nato wiederholt kritisiert hat, ist die zustimmung der umfrage zufolge zwar etwas niedriger als frueher, jedoch einigermassen stabil. 44 prozent der amerikaner befuerworten die mitgliedschaft der usa in der nato ‎‎2019, im jahr 2017 waren es noch 47 prozent gewesen.

mehrheit steht zur beistandspflicht 

eine mehrheit der bevoelkerung der nato-staaten steht zur beistandspflicht nach artikel 5, dem zufolge ein angriff auf ein anderes nato-mitglied als ‎angriff auf das eigene land betrachtet wird. hier gibt die mehrheit der amerikaner (57 prozent), briten (66 prozent), franzosen (53 ‎prozent) und deutschen (58 prozent) an, diese buendnishilfe zu unterstuetzen.

wenn konkret nach der bereitschaft gefragt wird, bestimmte laender zu verteidigen, ist die bereitschaft allerdings ‎nicht mehr so gross. das gilt vor allem fuer die tuerkei. eine verteidigung der tuerkei gegen russland ‎ablehnen wuerden 68 prozent der deutschen (gegen 14 prozent hilfsbereite) ‎und 48 prozent der franzosen (gegen 18 prozent). mit 31 gegen 31 prozent sind die briten gespalten. bei den amerikanern ueberwiegt die bereitschaft zur hilfe mit 36 gegen 22 prozent.

auch wuerden die deutschen und franzosen eher nicht zur militaerischen verteidigung der ukraine und ‎rumaeniens beitragen. die deutschen (41 prozent gegen 31 prozent) sehen ausserdem eher ‎davon ab, den usa buendnishilfe zu leisten, im gegensatz zu den amerikanern, die den deutschen zur hilfe ‎eilen wuerden . . (54 prozent der amerikaner wuerden helfen, 15 prozent nicht). ‎aktivisten demonstrieren am mittwoch in washington d.c. am rande des treffens zum 70. nato-geburtstag. bild: afp

vor allem in den eu-staaten wachsen die zweifel am nordatlantischen buendnis. sie sind am staerksten, wenn nach der verteidigungsbereitschaft gefragt wird.

die zustimmung zu einer mitgliedschaft in der nato ist 70 jahre nach ihrer gruendung in eu-laendern einer umfrage zufolge erheblich gesunken. das gilt auch fuer deutschland. waehrend 2017 noch mehr als zwei drittel der deutschen (68 prozent) eine mitgliedschaft ihres landes im nordatlantischen verteidigungsbuendnis befuerworteten, sind es 2019 nur noch 54 prozent. das ergab eine am donnerstag veroeffentlichte umfrage des meinungsforschungsinstituts yougov.

aehnlich sei die entwicklung in grossbritannien, wo die zustimmung im selben zeitraum von 73 auf 59 prozent sank, und in frankreich, wo sie von 54 auf 39 prozent zurueckging. in skandinavien fiel der rueckhalt ebenfalls, blieb jedoch auf wesentlich hoeherem niveau. in daenemark ging der zustimmungswert von 80 auf 70 prozent und in norwegen von 75 auf 66 prozent zurueck.

dagegen als geburtstagsgeschenk: ard-deutschlandtrend – tagesschau und nachrichten rbb24 04.04.2019 – 82 prozent finden die nato wichtig – zum 70. geburtstag der nato steht die mehrheit der buerger hinter dem verteidigungsbuendnis: 82 prozent der befragten im ard-deutschlandtrend .  . halten die nato fuer wichtig, um den frieden in europa zu sichern. 71 prozent finden, dass deutschland ein buendnis wie die nato braucht, um sich international gewicht zu verschaffen. gerade mal 13 prozent halten die nato fuer ueberfluessig und finden, sie sollte abgeschafft werden.

schaut man bei dieser frage auf die parteizugehoerigkeit, sind die anhaenger der fdp der nato gegenueber besonders positiv gestimmt. 90 prozent der fdp-anhaenger halten die nato fuer wichtig, um den frieden in europa zu sichern. bei den anhaengern der union sind es 89 prozent, bei denen der spd 88 prozent. am kritischsten stehen die anhaenger der linkspartei der nato gegenueber: 54 prozent von ihnen sind der ansicht, dass die nato wichtig ist, um den frieden in europa zu sichern.

wenn es ums geld geht, laesst die euphorie der buerger fuer die nato aber etwas nach. bei der frage, ob die verteidigungsausgaben deutschlands auf zwei prozent des bruttoinlandsproduktes erhoeht werden sollen, wie es die mitgliedslaender der nato beim aussenministertreffen noch einmal bekraeftigt haben, sind die buerger kritisch: 43 prozent sprechen sich fuer eine entsprechende erhoehung der verteidigungsausgaben aus, 53 prozent der befragten lehnen diese erhoehung ab.

aber auch hier zeigt sich die zuvor beschriebene verteilung im parteienspektrum: die anhaenger der fdp sind mehrheitlich fuer eine solche erhoehung der verteidigungsausgaben (64 prozent), die anhaenger der linkspartei lehnen sie mehrheitlich ab (72 prozent).


hier geht es weiter – alle termine der ostermaersche 2019

  1. aufrufe der veranstalter*innen
  2. informationsangebot (u.a. musterreden)
  3. redebeitraege, erklaerungen, pressesplitter
  4. aktionsideen
  5. kontakt fuer alle aktiven und presse
  6. themen der ostermaersche

wenn du ueber die ostermaersche und die aktivitaeten der friedensbewegung auf dem laufenden gehalten werden willst, kannst du dich hier in unseren newsletter eintragen.

1. alle termine der ostermaersche 2019

wo und wann findet der ostermarsch in deiner stadt statt? in unserem kalender findest du alle termine.

[nach oben zur uebersicht]

2. aufrufe der veranstalter*innen

wir stellen eine uebersicht zur verfuegung mit allen aufrufen der verschiedenen ostermaersche. bitte schickt uns eure aufrufe per email zu.

[nach oben zur uebersicht]

3. informationsangebot:

folgende informationen stellen wir fuer gruppen, presse und interessierte zur verfuegung:

[nach oben zur uebersicht]

4. redebeitraege, erklaerungen, pressesplitter:

kurz vor, waehrend und nach den ostermaerschen werden wir nach und nach folgende informationen zur verfuegung stellen:

[nach oben zur uebersicht]

5. aktionsideen:

  • das netzwerk friedenskooperative schaltet in der woche vor ostern zeitungsanzeigen in der „taz“ und dem „neuen deutschland“. die anzeige kann bis zum 7. april hier unterschrieben werden.
  • anregungen fuer aktionen zum ostermarsch finden sich hier.

[nach oben zur uebersicht]

6. telefonische infos fuer alle aktiven und pressekontakt:

[nach oben zur uebersicht]

hier der aufruf – (text der zeitungsanzeige zum ostermarsch 2019: – abruestung schafft sicherheit – zu ostern. . auf die strasse, fuer frieden, abruestung und gerechtigkeit: – ein neues wettruesten ist in vollem gange. der inf-vertrag zwischen den usa und russland steht vor dem aus. alle nuklearmaechte ruesten auf. auch die in buechel stationierten 20 us-atomwaffen sollen durch zielgenauere ersetzt werden. neue atomwaffen in europa drohen. weltweit steigen die ausgaben fuer krieg und militaer. die militarisierung europas schreitet dramatisch voran. alleine deutschland plant eine steigerung der ausgaben fuer ruestung auf ueber 70 milliarden euro. gleichzeitig exportiert deutschland weiterhin ruestungsgueter in staaten, die kriege fuehren und menschenrechte verletzen, wie z.b. saudi-arabien oder die vereinigten arabischen emirate.

statt frieden zu schaffen, werden konflikte verschaerft. wir brauchen abruestung statt aufruestung und eine politik, die auf vertrauensbildung und entspannung setzt, nicht auf konfrontation. – mach mit! werde aktiv fuer frieden und abruestung! – beteilige dich an einer der vielen ostermarschaktionen – u.a. – in folgenden staedten:18. april: erfurt, ulm; 19. april: biberach, bruchkoebel, chemnitz, dortmund, gronau, jagel; 20. april: ansbach, aschaffenburg, augsburg, berlin, bielefeld, braunschweig, bremen, bremerhaven, bonn, delmenhorst, duisburg, duesseldorf, ellwangen, erbach, fulda, gera, gifhorn, gummersbach, hannover, jena, kiel, koeln, leipzig, limburg, luebeck, mainz, mannheim, marburg, miesbach, muenchen, muenster, neuss, nuernberg, ohrdruf, oldenburg, osnabrueck, rostock, saarbruecken, schwerin, siegen, stuttgart, traunstein, wedel, weiden, wolfsburg, wuerzburg; 21. april: essen, frankfurt/oder, olfen; 22. april: bad kreuznach, bad schandau, buechel, colbitz, darmstadt, dortmund, duelmen, emden, frankfurt/main, fuerth, hamburg, hamm, kassel, krefeld, konstanz, muellheim, nuernberg, offenbach, wolfen, magdeburg, marburg, wilhelmshaven (stand 05.03.2019).

alle informationen zu den terminen der ostermaersche 2019 auf einen blick: www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2019 – was. liebe. . meinen sie. schaffen wir das. . mit dem frieden – ich hoffe. geehrte. . wir schaffen das. . koennen das schaffen. . . wir koennen das schaffen- /. . \


– die persoenlichen teile hier unter – bitte nicht – mit den osterleuten. der. friedens-kooperative. . in verbindung bringen. danke. . waere. fatal. denke ich. . (erste osterseite)

in der welt. . die mir vorschwebt. die mir. . ein leben vorschwebt. je aelter. . ich werde. so alberner vieleicht. . wird sie. es ist alles. . so. pipi. . seinerzeit. war sie. . ruhig. . phantastisch. unfassbar. . transparent. . sicher.

ich versuche mir. sie noch immer. . so vorzustellen. anzustreben. . . eine. wunderbare welt. eine menschliche. . in ihr. ist mein land. ein knotenpunkt. in solch. struktureller weise. hatte ich sie vor ueber vierzig jahren. gefasst. nannte sie. . eine denkmaschine. diese weise. . alle moeglichen elemente. . sind inzwischen. entwickelt. fast alle. . nein. nicht alle. natuerlich. . ganz viele. im gegenteil. in der der weise. . wie ich sie. verstehe. das ist nun. . egal. sehen wir. . welche werkzeuge. genuegen. . welche wir. . entwicklen. weiter-entwicklen koennen. das ist alles. kein problem. geehrte. . ist so. die sache. wie ich sie. . sah und sehe.

ich habe seinerzeit. . keine grenzen. . auf erden gesehen. ich sehe sie. . noch immer nicht. wozu geehrte. . fuer wen. . seinerzeit. wie. . heut.

seinerzeit. wie heut. . wird sie niemand. auf den keks fallen. das wird. soll nicht. . ihre eigenschaft sein. uns. . uns alle. . von den zwaengen. . unserer leben befreien. mensch werden. . geehrte. mensch. werden. . geehrte. . das genuegt. deshalb. . geehrte. habe ich. . dieses lebland entworfen. dass wir uns. die haende. . all unsere haende. ueber. . durch. . alle grenzen. . reichen koennen. so. . geehrte.

der buerga. was weiss ich. . ich denke. . es ist. . so ziemlich. ich hoffe. . ich habe moeglichst. . viele. . schritte bedacht.

wie mein land. . ein knotenpunkt sein wird. natuerlich. wird sich. . im zuge. . der tatsache. dass wir. . einhundert jahre. . entwicklungs-stillstand. auf erden. . mehr oder minda. . verzeichnen muessen. das liegt. . in diesem fall. . bedingt. . im osten. unbedingt. . im westen. lassen wir. . geehrte. unsere vorstellungen fallen. . geehrte. sie sind. . vergangen. vertrauen sie mir bitte. geehrte. . gruss


– guten tag. geehrte. jetzt laufen. . die letzten ostermaersche. ich moechte dann nach ostern. anders agieren. ich habe es bis heut. . nicht gelernt. mich um mich. . zu kuemmern. von haus aus. hat das etwas. wenn es sich. . darauf bezieht. mit anderen. . geht es um sich. ist es. . etwas anderes. ich weiss nicht. ob ich es lernen kann. ich weiss nicht. waer mir schon recht. geehrte. das eine. . mit dem anderen. ich weiss nicht. man muss sehen. . wie man sagt. . gruss

– guten morgen geehrte. die sonne ist jetzt oben. klarer himmel. geehrte. ich gruesse sie. ein bisschen. noch feiern heut. geehrte. dann. ist das osterfest durch. natuerlich. . heut sind noch. . einige ostermaersche. ich dopple dann morgen. nicht mehr. hat sich. . ueber ostern. . so ergeben. . geehrte. (hier noch ein hinweis zu einem wichtigen oster-marsch – die ostermaersche – wenden sich in diesem jahr – gegen ruestung. umweltzerstoerung. setzen sich fuer soziales. fuer frieden ein.

Montag – 22. Apr 12:30 – Kastellaun – Gemeinsame Fahrt

Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch 2019 in Buechel

Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch 2019 in Buechel „Atomwaffen abruesten statt aufruesten!„, Abfahrt: 12.30 Uhr, Marktplatz Kastellaun, Kosten: 10 EUR, VA: FI Hunsrueck / Webseite: fi-hunsrueck.de Ort: Marktplatz Kastellaun, Marktplatz, 56288 Kastellaun Kontakt: Friedensinitiative Hunsrueck, Schulstr. 20, 55481 Kirchberg, Heidrun.Kisters@t-online.de, fi-hunsrueck.de

Demonstration / Kundgebung – 14:00 bis 16:00

Buechel – Ostermarsch 2019 in Buechel – Ostermarsch 2019 in Buechel „Atomwaffen abruesten statt aufruesten!„, Auftakt: 14 Uhr, Gewerbegebiet Buechel, anschl. Demo um den Fliegerhorst, zur Abschlußkundgebung: 15 Uhr, in der Nähe des Haupttores zum Fliegerhorst, Redner*innen: Ariane Detloff (DFG-VK Koeln [Redetext Mo 14 Uhr]), Wilfried Neusel (Synodalbeauftragter fuer Oekumene und Menschenrechtsfragen, Ev. Kirchenkreis Koblenz [Redetext Mo 14 Uhr]), einer fiktiven Gerichtsverhandlung und der Musik von Blue Flower und der Oeyez Blues Band, Mod.: Dr. / Webseite: agf-trier.de Ort: Haupttor Fliegerhorst Buechel, 56823 Buechel Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen – Cochem, 56759 Laubach, Telefon: 02653/3220, dr.elke.koller@t-online.de)

es ist nicht so. . geehrte. dass wir troedeln koennen. wissen sie. . klarheit. analyse. lernen verstehen handeln. sie wissen schon. geehrte. wir muessen. sprechen. ich versuche mich zu konzentrieren. geehrte. es bleibt. kaum etwas. von uns. wenn wir leben moechten. von uns allen. . geehrte. von uns. . allen. wir muessen uns. . veraendern. geehrte. menschlich werden. sie wissen das. . geehrte. natuerlich. . gruss . den ansatz. geehrte. welchen ich jetzt sehe. ist ein ganzer. . national. geehrte. . wie international. persoenlich. so. . geehrte.

– guten morgen. geehrte. . . ostersonntag. ist durch. . es ist. . ostermontag. im christlichen sinn. grad. . geehrte ist es hier noch. finster. unbesehen dessen. wo keine so wolken sind. manchmal auch da. geehrte ist gut licht. sie wissen. vollmond. im christlichen glauben. . ist die. auferstehung. vollzogen. sieht man. . die sache. . als fruehlingsfest. bricht. brach. . durch. . den schnee. das gruen. es wird. wurde. . wo es geht. . gesaet.

wie dem auch sei. . geehrte. wir. im westen. . muessen. unseren faschismus ueberwinden. wie sie sehen. . geehrte. . laufen. die ostermaersche noch.

wie ich ihnen sagte. hoerte ich gestern leute. die meinten. . es ginge nicht. ein konzept zu haben. wie dem. . auch sei. . geehrte. wir muessen. . durch. . durch. unseren. . faschismus. ihn. beenden. soll ich an dieser stelle. . wieder anfuehren geehrte. wie meine. . ihren. . unseren. . besitza-job machen. die fdp leer ist. . cdu csu. nach wie vor. . geehrte. sie wissen. die afd ganz. . geehrte sie wissen. unsere gruenen. . noch immer. . ihre fundamentale zureuck-haltung. wie die spd. . ihre. . fundamentale. . zurueck-haltung ueben. basisarbeit . (schuldigung bitte) . zu machen. unsere linken. . noch immer. . geehrte. sie wissen. geehrte. sie wissen. das alles. alles besitza… . sie wissen. . geehrte.

wir im westen. . geehrte. wir sind so. geehrte. . ein grauen.

so. geehrte. von wegen. . geht ja nich. nein. geehrte geht. ich muss mich. ein bisschen. konzentrieren. geehrte. qir muessen weiter. geehrte. unbedingt. weiter. geehrte. zurueck. ins leben. so. geerhte. so. . wissen sie. ich kann nicht. . alles machen. wirklich nicht. . geehrte. . sollten sie wirklich. den mut aufbringen. geehrte zu fragen. ich weiss nicht. . wissen sie. es ist. . so-viel zu tun. . gruss

/ sehr geehrte. ostersonntag. morgen. geehrte. . ist in meiner gegend. das osterfest durch. ist. ostermontag. – heut. geehrte. . laeuft im fernsehen. der film. . die unedliche. . geschichte. . (autor – michael ende – regisseur michael petersen – produzent – bernd eichinger). in ihm. . geehrte. . sehen wir uns. . den westen. uns westler. . geehrte. als das. . grosse nichts. es ist. . wie wir. . geehrte. . das grosse nichts. . wie wir. geehrte ist es. . der grosse. uendliche tot. geehrte. milliarden. . milliarden jahre. geehrte. haben wir. getoetet. wo wir. geehrte. zumeist. die weissen. . die wir uns. geehrte. aus dem. grausamen europa. wohin. geehrte. wir. unseren fuss. . setzen. setzten. geehrte. der tot. . zieht ein. findet statt. der tot. geehrte. wir. . geehrte. der tot.

so. geehrte. ist es nun. wir. der tot. . geehrte. milliarden. milliarden. jahre. milliarden jahre. . geehrte. toeteten wir. . toeten wir. . geehrte. . wissen sie. . geehrte. so. . wir. . toeten. . geehrte. das ist. . unser leben. geehrte. wissen sie. geehrte. der tot. toeta. wir toeten. exponentiel. geehrte.

ich weiss nicht. geehrte. ob sie wissen. . geehrte. wissen sie. . geehrte westler. wissen sie. geehrte. . wissen sie. . geehrte. wer wir. . sind. gruss

wohin. . wir treten. wo wir. . sind. . geehrte. ist. . der tot. wir. . der westen. geehrte. . so.

unsere. faschistischen anteile. koennen wir sie orten. . zuordnen. . unsere. geehrte. meine. nein. . wir. sind. . nicht faehig. geehrte. . nein. wir sind es. nicht.

ich hoere. geehrte. dass es. . stimmen gibt. welche meinen. . man weiss. man. . kann. es nicht. . wissen. wie es geht. . Nun. . geehrte. man kann. ich weiss es halt. . kann. . nix. . dafuer. geehrte. wissen sie. . wir muessen uns. . finden. geehrte. wir alle. . sprechen wir. gruss

hallo gruss – ostersonntag. . hallo geehrte. . hallo – mir faellt heut ein. geehrte. eina. eine. . kann nich. . alles. ick. schon nich. jeehrte. koennte ich sagen. so. wissen sie. koennte. . (taeubchen sagen) . kann ich nich. . geehrte. kann ich nich. . 30 jahre so. geehrte. kann. konnte ich mich hinter. . einem einschnitt. verstecken. geehrte. . wissen sie. . kann ich das noch. ich weiss nicht. . geehrte. muss. . ueberlegen. wenn sie. so. . ehrenvoll. sind. . geehrte. . fassen sie bitte zu. geehrte. ohne sie. geehrte. seien sie bitte. sicher. . geht es nicht. ist das. . geehrte. . vieleicht. sinn und zweck. . geehrte. von lebland. geehrte. ich weiss es nicht.

kann schon sein. . geehrte. . kann. schon. sein. wissen sie. . lebland. sie wissen inzwischen. wie. geehrte. weshalb. . vieleicht. . ein bisschen. geehrte. vieleicht.

lebland. . das land. . zu leben. mensch. zu werden. mensch. . zu werden. wir. . geehrte. muessen das. . lernen. geehrte. . ueben. wie man sagt. lernen. . mensch. zu werden. geehrte. muessen. . geehrte. muessen. weiss nicht. . ist. . oster-sonntag. geehrte. sonntag. . in meinem bereich. . der erde. freier tag. . ein tag. . zum sonnen. . oder. ist das falsch.

ist es in meinem. . in unserem leben. geehrte. wie. mit meinem einschnitt. geehrte. ein mensch. . geehrte. nein. . das nicht. . er. . geehrte. kann muss. . darf. nein darf. darf. . geehrte. ist dann. . egal. is. schnuppe. so-zusagen. geehrte. so. . schnuppe.

verantwortung. geehrte. koennen. . nicht. muessen. geehrte. nein. . muessen nein. geehrte. . nein. is ja. . is. ja. . is. ja. . menschliches leben. geehrte. wissen sie. so. gruss . menschliches

– gruss . wenn heut. sonntag ist. geehrte. koennen wir. . auf sinn und zweck. auf sinn und zweck – von lebland kommen. sinn und zweck – von lebland. ist eigentlich – schnell gesagt – gruss

oster-sonnabend. hallo geehrte. . kann es uns gelingen. das osterfest. . im glaubens und traditionsbereich. . seines wirkfeldes. zu nutzen. dass wir. . in diesem. . im lebensreich. . aller leute. . unserer erde. unsere gemeinsame. . bewusste menschwerdung ansteuern. sie wissen. . die ostermaersche. laufen. . fuer den frieden. fuer abruestung natuerlich. kla.

ich muss sehen. . geehrte. dass ich uns. . zu fassen bekomme. uns alle. . im. mit dem leben. . natuerlich. das die ostermaersche. moechten. geehrte. . das ist. . fuer lebland. notwendig. natuerlich. logo. wie anders. . liebe. wollen wir uns. morden. . mensch. zu werden. nein. . geehrte. nein. wenn sie mir. . folgen koennen. geehrte. wissen sie. . wird’s werden. denke ich. . gruss

– oster-sonnabend. . irgendwie. geehrte. moechte ich uns fit machen. weiss nicht. . geehrte. fit. faehig zu leben. sie wissen. geehrte. wir sind es nicht. wir alle nicht. es waere mir recht. geehrte. wir packen uns alle. in ein. lebensprojekt. in forschung. so weiter. wir muessen uns. . entwickeln. natuerlich. uns entwickeln. wissen sie. geehrte. so einfach. ist das nicht mit uns. geehrte. weiss der himmel. ist ja ostern. gruss

– oster-sonnabend – geehrte. ich gruesse sie. bei mir laueft das sogenannte osterfest. es geht mir nach wie vor. um die loesung unserer probleme. dass meine. . unfaehig. und alles das. sind. . fast alle. viele. viele. mehr noch. auf unserer erde. koennte uns. . unter umstaenden. klar werden. geehrte. saehen wir uns an. dass wir das. . nicht koennen. hier. geehrte. muessen wir wohl sehen. dass nun. das sogenannte ossi. auf platz drei. hinter. engeland. und frankreich liegt. das kann uns. hoffnung machen. die notwenigen ansaetze finden lassen. mit uns. . zu sprechen. ich muss mich nur. aufbauen. geehrte. . alles aber. . liebe. wie. soll. kann ich das leisten. kann uns wohl. . geehrte. fast alles. so sagen. geehrte. reicht nicht. wir muessen ran. geehrte.

geehrte. dass wir. geehrte. die pest sind. die pest. unserer erde. geehrte. ich weiss nicht. ich weiss nicht. ich hoffe. wir lernen. das zu verstehen. wir alle. geehrte. so. sie wissen. geehrte. ich mag das nicht. . hochnehmen. mir geehrte. . ist das. xx. wissen sie. so. . xx.

wenden wir uns. . dem leben zu. geehrte. es ist. ostern. . wir muessen leben. es bleibt nichts. geehrte. wir muessen sprechen. ueber das leben. sprechen. systematisch. an die dinge gehen. wir koennen das recht neutral tun. muessen niemand. verletzen. geehrte. das geht. das geht. wir koennen uns so. . ein bild machen. selbst. jeder. jede. kann sich selbst. ein bild machen. man muss das. . nicht puschen. geehrte. ist schwer. . genug die sache. lassen wir das.

wenn wir die sache neutral angehen. geehrte. tun wir das im ganzen. ordnen uns so. . ganz. selbstverstaendlich ein. das soll. uns. . keine muehe machen. nein.

wir muessen halt sprechen geehrte. im ganzen. wir alle. . gruss –

oster-sonnabend – (in breiten wie meinen. immer im rahmen. des fruehlings) – gewoehnlich. geehrte. siegt in meinem land. die reaktion. das ist nicht schoen. . wissen sie. . unser absolutes unvermoegen. geehrte. . wem. bringt das was. seit tausenden von jahren. jahr-tausenden. wie wir sagen. geehrte. hausen wir. . auf erden. wir alle. geehrte. was. welche leute. sind wir. wollen. koennen wir. nicht lernen. wir. ich weiss nicht. geehrte. ich mag das nicht. in einer. . einzigen situation. liebe. geehrte. gaben wir. unserer erde. ihrem leben. etwas. lange schon. geehrte. haben wir es wieder. zerstoert. geehrte. wem. . bringt das was. lassen wir ostern gehen. geehrte. . gehen wir. . demonstrieren. dass wir gemeinsam. . bewusst. mensch. . werden. geehrte. . wir alle – gruss

– milliarden schwachkoepfe auf erden. reichen sich die hand. unfaehig. einfaeltig. vermessen. so. kann das leben unserer erde. nicht leben. nur sterben. das tut es. faktisch. seit. ewigkeiten. wie. kann man duemmer sein. am haertesten. . trifft es. den westen. hier. ist es. system. der teufel. scheisst einen. . acht-mal. grossen haufen. wie attraktiv ist das. ein krater. . ein alter flaechenbrand. milliarden schwachkoepfe. reichen sich die hand. man fuehlt sich im westen. . nicht einfaltig. vermessen. unfaehig. im gegenteil. wir muessen darueber sprechen. geehrte. wissen sie. . uns den wahn. nehmen. leben. gruss

– (was ich ostern sagen wollte – sprechen wir klartext. geehrte. unsere erde. muss ihre waelder. all ihre landschaften. wieder-bekommen. wiedergewinnen. . wir. . die pest des leben. faschisten. toeta. des leben. muessen verschwinden. muessen. wunsere erde. freigeben. wir alle. wir alle. . wir leute unserer erde. muessen. verschwinden. wir. wir. wir. . alle. muessen das tun. geehrte. wir. alle. muessen verschwinden. geehrte. unsere erde. von uns. ihrer pest. befreien. ich zeig uns. geehrte. wie das geht. natuerlich. . gruss) – das leben. fuer es. gemeinsam bewusst. . die verantwortung nehmen. wir alle. das steht jetzt an. geehrte. es ist. . gruen-donnerstag. heut karfreitag – gruss. . strukturell. nein ihnhaltlich . strukturell. so. muss es heissen. ist dann so. geehrte. die zeit ist ran. es tut mir leid. nein ja. in gewisser weise. eher. . wegen mir. . geehrte.

sehr geehrte – hallo. ich habe es. . bisher gemieden. hab mich. . noch nie gewagt. wie hier. mich mit leuten. zu verbinden. – dies ist – der persoenliche kram. wie oben eingeschrieben. nehmen sie das bitte nicht. . persoenlich – wenn ich so sagen darf. zur anregung sozusagen. vieleicht noch eine wort. . vor ostern.

 – geehrte hallo. es wird mehr. als ich dachte. entschuldigen sie bitte. durch den einschnitt seinerzeit. seine folgen. bleibt viel in mir stecken. fast alles. muss ich es halt. im ganzen rausbringen. so wie ich ihnen. etwas im. na sagen wir so. angeboten habe. ihre arbeiten. inqisitorisch. zu bearbeiten. . so. kann ich ihnen. . kann ich uns natuerlich. die dinge sagen. die so stecken. . stecken-geblieben sind. so. heut. ein anschreiben. ein wenig. die situation hier abzurunden. dass sie sich. . ein klareres bild. machen koennen. wie gesagt. . 10 minuten. der lauf eines tages. wuerden. werden mir reichen. angenommen. geehrte. sie zoegen mit. aus uns. . menschen zu machen. ok. . das menschliche. in uns. . frei zu setzen. dass es. . werden kann. ich kann nichts dafuer. geehrte. es scheint mir. eingeboren. ein bisschen. is. . pipi. wahrscheinlich. geehrte. doch fuer uns alle. denke. ich. so eigentlich. wissen sie – gruss – sehr geehrtre herr altmaier. ich gruesse sie. ich erlaube mir heut. mich kurz vor ostern zu melden. fuer mich. bietet sich das. aus drei grenden an. den ersten kann ich nicht genau. formulieren. er entspringt. vieleicht. der situation. ich bewerbe etwas. die initiativen. welche sich bei uns. . um die sogenannten oestermaersche kuemmern. in diesem jahr. ich tue das schon etwas laenger. in diesem jahr. habe ich das gefuehl. die ansaetze. welche ich verfolge. recht deutlich. unter das anliegen. dieser leute. dieser tollen leute. setzen zu koennen.

in der kommunikation bietet das. . fuer mich. . den wieder fuer mich. unschaetzbaren vorteil. den dann. angefuehrten lebland-ansatz. in diesen friedensansatz. . zu integrieren. dem friedensansatz. vieleicht auch. einen rahmen. . in einem gewissen sinn. . einen rahmen. zu geben. die anderen beiden ansaetze. hatte ich bereits. vorher angefuehrt. das ist zuerst. das heut so breit. . besprochene. sogenannte. . digitale thema. wie das. . sogenannte. solare thema. ich kann uns. mit diesen themen. . unsere ganze. ich kann uns. alle. . gesellschaften. . damit neu. . definieren. alle unsere. . wissenschaftlich. sogenannt. . philosophisch. . sogenannt. . erfahrungsseitigen. unterbauen. wie angefuehrt. kostet uns das. . im ersten schritt. . drei millionen euro. die ganze sache. geht dann. . selbst-verstaendlicher weise. . in die. . selbstkosten-bilanz. aller laender ein. ohne damit. . eine unsinnge trennung. . zwischen. staatlich. privat. unternehmerisch. . so-weiter. . zu erzeugen. die dinge. . heben sich. . mit diesen ansaetzen. aus sich heraus. . auf.

das sogenannte reich gottes. der kommunismus. entsteht. da ich den bogen so-weit. . nicht spannen moechte. formuliere ich uns. . diesen ansatz. einfach mit leband. . fuer uns alle. . sozusagen. lassen sie uns bitte. sprechen. uns verstaendigen. lassen sie uns handeln. . gruss

gruss – (ueberleitung – in diese seite hier. es wird ostern. – geehrte. gruss – ich moechte nicht ungehoerig sein. das gehoert sich nicht. . wenn sie die nerven. humor haben sollten. ich denke. es tut. . beides not. sich diesen kram hier. . unter den osterleuten anzusehen. ich weiss nicht. ob ich da viel. . sagen muss. geehrte. ich weiss. . dass sie meinen. wir koennten es richten. wuerden. . die dinge verstehen. nun. geehrte. nichts da. leider. das tut mir leid. ich kann uns nur. das angebot machen. die sache. . aus der welt zu bringen. sofort. was kann ich tun. ich kann uns gern. den kram wieder einmal. zusammenfassen. das ist nicht. schlimm. wir muessten. . sprechen. unbesehen. als eingedenk. dessen. ich moechte. . die osterleute. mit ihrem anliegen. nach vorn stellen. vieleicht ist es gut. fuer uns. wir nutzen die zeit. zu lernen. uns. zu besinnen. uns. neu aufzustellen. mich. wuerde das freuen. im mass. . unseres unvermoegens. lohnt es nicht. ueber dieses jenes. so zu sprechen. lassen sie uns bitte. das leben. unser leben. . im ganzen angehen – danke – wieder – zu den osterleuten – ich wuerde mich freuen. geehrte. . sie verteilten. ostereinladungen. einladungen. zu den ostermaerschen. in ihrer welt. an ihre. unsere leute. darueber hinaus. das. geehrte. waere schoen. . wir haben. . verantwortung. stellen wir uns. menschlich auf. gruss)

atmen sie bitte. . tief ein. bitte – ehe sie sich – dieses hier – ansehen. zuversicht und freude. . natuerlich. darum. geht es mir. wenn es. . in diesem kram hier. zu finster. fuer sie wird. geehrte. . blenden sie ihn. bitte aus. bis mehr kraft. ist. und ohne humor. geehrte. . glauben sie mir bitte. geht es. nicht – gruss – ich moecht nicht. so vermessen sein. . die sachen hier. . mit den osterleuten. sie wissen. . es sind noch. einige tage. bis ostern. es geht dann vieleicht. wieder – gruss – das osterfest. vor augen. die europawahl. . in kuerze. wenn ich dieses hier. das gute. . der osterleute vorn. das grausige dahinter. meine. . an unsere politiker zu senden. senden. . zu koennen. entschuldigen sie bitte. . kann ich sie. auch. an sie. . richten. es ist mir nicht moeglich. . uns alle. anzuschreiben. das geht nicht. . unsere wirtschaft. soziales. ich weiss nicht. alle. koennen sie etwas tun. gruss und danke – unser leben. ist ernst. es ist. . toetlich. wie. weshalb. soll ich es. dramatisieren – als. . in der summe dessen. das ich hier versuche. . wuerde ich sie bitten. . dieses leblandkonzept. in ihre agenda. . aufzunehmen. dass unsere leute. im westen. . eine idee bekommen. zuerst natuerlich. . unsere engelaender. das sogenannte. europaeische. zipfeleurasien. ist nicht gut. . ist. . wir sind. . falsch gestrickt.

wenn wir uns. die besitza-parteien. . in meinem land ansehen. wie kann einem. besser werden. es ist nichts. wenn ich nichts. . sage. geehrte. ist das. . unser rasen. . auf unserer. in. . unserer. todesspirale. sicher ist in ihr. die individuelle situation. relativ. natuerlich. doch letztlich. nichts. das wir. . anzubieten haben. . nichts. linke gruene spd. . welche in der theorie. von totland. . keine besitza-parteien sind. . die fdp. sie hat. alles verloren. selbst. . unter den annahmen. . von totland. ist nichts. . die afd. . ist faktisch. . eine. . radikale besitza-partei. verstehen. kann sie. nichts. viele. wissen es nicht. den besitza. . mit nationalismus. zu vereinen. ist. eine leistung. ist es angst. . unter dem strich. finden wir. . reines. . sogenannt. neoliberales. . wie hier angefuehrt. mit breiten. . verwirrungen. . bis hinein. . in den so-genannten. . ordo-liberalismus. die wenigen vertreter. . einer. zukunfts-zu-gewandeten entwicklung. die meisten. . haben kaum noch verbindung. zu. . in die. . tragenden theoretischen ansaetze. wir haben viel zu tun. geehrte. ich mache es uns leicht. pipileicht.

ich habe mir die muehe gemacht. geehrte. tue das staendig. die ganze angelegenheit. in richtung leben. sogenannt. gelingendes leben. . in richtung. menschliche entwicklung. aufzuzeigen. theoretisch. . als praktisch. . im stand. unserer entwicklung. ist das. . unumgaenglich. . werfen sie bitte einen blick. geehrte. lebland. steht fuer mich. . fuer alle begriffe. welche. in diese richtung deuteten. oder deuten. sozialismus. . das reich. gottes. der kommunimsus. es faellt uns leichter. . in solcher weise zu agieren. denke ich. wir haben das bild. der noosphaere. von herrn. . wernadski. ich habe es uns. . wie vieles andere. mit dem bild. . der. monsphsaere unterlegt. dem bild. . von menschland. ich denke. ich habe. . ich kann uns die dinge. gut aufzeigen. lassen sie uns sprechen. dass unsere leute. . noch andere. wissen koennen. . was wir tun. . gruss

– donald. weisst. du. ich werde jeden tag. ein stueck duemmer. donald so. du weisst. donald. in unseren laendern. donald. sind fast nur. . x-koepfe. donald. ich moechte nicht. geschenkt haben. donald. nein. nein. donald. du kommst. vom bau. donald. da ist. 100 jahre. nix passiert. weisst du. . praktischer weise. donald. sehe ich zwei dinge. dass wir sofort. ins laufen kommen. donald. wir brauchen. drei mio. fuer diese sogenannte. . digitale sache. donald. muessen. die solare. strukturieren. entwickeln. . donald. lass uns das machen donald. wir schulden. . danken der welt. das leben. weisst du – gruss – / – hier geht es mit dem- unter den osterleuten los. die stelle. an der ich mich. an welcher ich mich. . mit ihnen. . geehrte. ueber uns. . unterhalten moechte. ich fasse. ein wenig zusammen. was ist. was wir. . zu tun haben. wissen sie. . geehrte. meine sind. . wir im westen. . sind voellig. sind absolut. sozusagen. sind. . irratonal. uns fehlt. . dieses und jenes. geehrte. uns fehlt. . alles. unser. . absolutes versagen. es muss. es hat. ursachen. nicht einer. von uns. ist in der lage. . ein annaehenrdes stoffwechselbild. von uns. zu besitzen. das bild sagt schon. nichts ist grundlegender. als das. wollten wir darueber sprechen. ob jemand. . unter uns ist. ein bild. fuer eine zukuenftige entwicklungrichtung zu haben. wird es. ganz. . laecherlich. noch. laecherlicher wird es. ist es auch kaum. noch moeglich. noch laecherlicher wird es. . fragen wir. . ob jemand. ein bild. . unserer vergangenen. . stoffwechselzeit hat. sie sehen geehrte. kann es. peinlicher. . laecherlicher. moerderischer sein. ist unser stoffwechsel. . deshalb. so moerderisch. sind wir deshalb. . faschisten. morden brennen sengen. fressen saufen scheissen. scheissens. . sozusagen. leben wir. . deshalb so. wie. wie. welche. sind die kraefte. die uns. . zu dieser bestie machen. weshalb. . vieleicht liegt hier die verbindung. dass ich mir erlaube. . mich mit den forderungen. den ansichten. der freidensleute zu verbinden. in aller weise. ist er. . der frieden. die voraussetzung. . zu leben. wenn unser leben. . wie hier angefuehrt. krieg ist. . der grosse krieg. . gegen das leben. wie. . kommen wir dann zurecht. was sagt es uns. wenn. sogenannte. . nationalistische kraefte. in unseren laendern agieren. gehen wir ehrlich. . mit uns um. was koennen. wollen. . unsere verwalter. unsere. sogenannten. manche. . nennen wir. . politiker. sie haben. . recht wenig einfluss auf. in unsere. . stoffwechselprozesse. uns beherrschen. . andere kraefte. wenn wir. . menschlich. leben moechten. geehrte. vielen von uns. . spreche ich das. nicht ab. menschlich. . leben zu koennen. erfordert. ein voellig. . anderes leben. denn. . das. unsere. das ist. . der hintergrund. die basis dessen. das ich mit uns. . besprechen moechte. ich habe glaube ich. . ein. . einigermassen. funktionales bild. . unseres stoffwechsels. habe ein bild. . wie wir ihn. menschlich. gestalten koennen. wenn es. gelingen sollte. einmal. . die realitaet einzublenden. geehrte. wissen sie. . wow. . ich kann das. mit uns. tun. geehrte. . wir muessen dann. einge leute befragen. mit ihnen. mit uns. sprechen. einige. . rationale leute. scheinen. unseren wahn. . zu ueberleben. sprechen wir. hier zur erinnerung. geehrte. wieder noch-einmal. . unser leben. im westen. sein. . unser charakter. geehrte. so- gruss . auch diese seite hier. wird wieder wechseln – so schaetze ich. . unser leben. . im westen ein. . tut mir leidso- geehrte. sind wir. keine hueter. sind. . toeta –

– 0 – unser . grosser krieg. . gegen das . leben

1 – unser . wirtschafts-krieg – unser faschismus. unsere totsphaere. . als solche

2 – unsere . heissen kriege

3 – unser . kalter krieg . (inclusiv. . virtuell)

4 – unser . staatsterror – meinungskrieg. deren natur. ist auch. virtuell

sie sehen. geehrte. unser heisser krieg. kommt. . in position zwei. das ist bitte. . zu beruecksichtigen. grad eben. geehrte. wenn es. unter den osterleuten steht. – gruss

– ich fuege uns noch einige vorschlaege. zu denen. . der osterleute. wenn es erlaubt ist – gruss – schuldigung. – hier noch. . die erste osterseite . und. geehrte. engelaender. koennen sie sich. . vorstellen. geehrte. wir muessen nur jemand . bitten geehrte. duerfen bitte. auch. . alle machen. unsere. geehrte. unsere. organisation. geehrte. taugt. . eh nix. nix. dem leben. geehrte. ick zeig schon. geehrte. wir koennen. gleich. alle. fuer lebland stimmen. geehrte. is ja gleich. europa. eher- zipfel-eurasien-wahl. geehrte- sind noch. viele. wahlen. so . gruss

– es wird. . ostern. ich muss so sprechen. das problem. meiner welt. das problem. des westen ist. . nein. geehrte. sie wissen vieleicht. dass ich es ernst meine. dass ich versuche. uns die dinge. zusammenhaenge. irgendwie. weiss nicht. ich wende mich nicht. gegen jemand persoenlich. jene von uns. welche bewusst. morden und sengen. brennen. sie muessen wissen. in welcher verantwortung wir stehen. wenn ich sehe. wie. . hundert. hunderte jahre sozusagen. . befreiungskampf. kampf der klassen. der arbeiterklasse. im westen. . zu nichts werden. weshalb. lassen sie mich uns bitte. aufklaeren. geehrte. ich weiss tatsaechlich. was ist. . ich meine. es nicht boes. verzeihen sie bitte. frag heut. wie es. . mit unserer kultur ist. geehrte. – gruss. dass wir. keine kultur. lebensvorstellungen. im alten sinn. besitzen. brennen morden sengen. fressen saufen scheissen. scheissens. kurz gesagt. ist. . unser leben. der unbedingte zug. unserer welt. alle leute. unserer erde. unsere leute. . auszuloeschen. schuldigung. wir muessen uns. . den westen. die totsphaere. die probleme. . der faschistischen laender. abstellen. . ausschalten. schuldigung. ich meine das konstruktiv. . kraftvoll. lustvoll. das leben. . bejahend. nicht. . agressiv. geehrte. das. . muss sein. wir. uebertragen sie. in die laender. tragen sie in. zu. den leuten. unserer erde. uns. aufloesen. das geht. dauert. . 24 stunden. einen sonnen oder. erdenlauf. hier noch. die erste osterseite . ich biete uns hier unter – analyse und konzept- fuer eine menschliche gesellschaft. unser stoffwechsel – die gestalt – der erde. sollte. . unser thema sein. sie moegen mir verzeihen. geehrte. sie sehen. in der arbeit. der osterleute. unser leben. ist ernst. kein. . duemmlicher spass. das leben. wie. . geehrte. koennen wir. im westen. so unfaehig sein. der osten. . mit den guten leuten unserer erde. welche. die unseren. wir sahen. sehen sie. . als unsere eigentlichen gegner. schon. . in den dreissigern. faktisch. und seither. retten sie uns. . jeden tag. . mit den guten leuten unserer erde. das leben. versuchen lebland. lassen sie uns geehrte. wie. so viele leute von uns. wie herr wernadski. es wollte. reichen wir uns. . die haende. weltweit. in lebland. mensch. zu werden. das reich gottes. den kommunismus. zu erschaffen. wir alle. werden mensch. ostern. . zeig uns wie. moecht mit uns. . geehrte. . unseren albtraum. . unsere tosphaere. mit uns. . aufloesen. uns allen. weiss wie. . wie gesagt. ich sage das nicht so daher. geehrte. nein. das. tue ich nicht. ich habe uns. die formel des leben. gegeben. . liebe. hab sie auf. in meiner art. gefunden. an tagen wie heut. faellt das ein. findet man sie. in. . bei unseren vorfahren. nehmen wir sie. . geehrte. gruss


tumbes sein

erlauben sie mir bitte. . einen wunsch

ich moechte uns. unser tumbes sein. . nehmen. kein westliches land. hat es. in den hundert jahren. der existenz der totsphaere geschafft. sie zu verlassen. den faschismus. hinter sich zu lassen. keines. die verhaeltnisse. innerhalb. der sphaere. scheinen. . uebermaechtig.

wenn meine annahme. dass wir. wir. westler. die totphaere bilden. sie. wie ihr name sagt. das unglueck. unser welt ist. lassen sie uns das. . ergruenden. ich moechte das lieber live. mit uns besprechen. das ist. . schoener. wir muessen uns dafuer nicht sehen. nein. das tut nicht not. wirklich nicht. wir bekommen das auch so hin. denke ich. wir muessen uns. ueber unsere struktur. unser wesen. klar werden. wenn wir nur sehen. welche. . unfassbaren. geldwolken. . unser erde. umkreisen. wir. . unseren ganzen stoffwechsel. fast ausschliesslich. in tot und vernichtung. bewerkstelligen. ich spreche wohl deshalb. geehrte. von unserem wirkgrad – menu/ wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -10 – 1

lassen sie uns das. in unseren geschichtlichen ansaetzen ansehen. am besten. in sogenannt. marxistischer manier. sie wissen. ich moechte mit diesem begriff. nicht umgehen. mag nicht. sektieren . (sozusagen). moechte. . dass wir. gewinnen. dass die wissenschaft. einst war. lange. nicht mehr ist. wenn das. . zu schaffen ist. wird sie. wird es. . etwas anderes sein. . gehen sie bitte davon aus. . dass ich meine ansaetze zuerst. aus der. sogenannten natur. in der zeit. meiner kindheit. . der sozialen gestalt. meiner welt nahm und nehme. . gewonnen habe. das ist. mein grosses glueck. wie es aussieht. . die erkenntnisse. erfahrungen. bestaetigen. entwickeln sich. bestaendig. darueber. bin ich froh. ich hatte. . habe einfach. glueck. sozusagen. was mich betruebt. zutiefst. . betruebt. ist die erfahrung. dass kaum etwas. . das zaehlt. in unser leben. einzubringen ist.

ich moechte. dass wir das endlich. abstellen. unser leben. ist so. . pipi. pipi-leicht. es war. . im osten. es ist. . im westen so. was uns. . unsere. ich fuehre sie gleich an. was uns. viele viele viele leute. . von uns. erzaehlen. . reiner. quatsch. ausgedachter. . humbug. humbug. uns zu unterdruecken. gefuegig. besinnungslos. zu halten.

die wenigsten von uns. . wissen. was sie. . was wir tun. sind selbst. . die eben angefuehrten. besinnungslosen. . unwissende. absolut. . inkompetente leutchen. ein jammer. . ein albtraum. der tot. . wir eben.

das interesse dahinter. . ist einfach. der wille. die allmacht. der leute. . welche in. nach der zeit des kapitalismus. . im westen. sich durch. . in heimtuecke. . wie durch. schlichten verrat. der damaligen. . arbeitervertreter. in diese position. bringen konnten. sich in. . aehnlicher weise. . bis heut. halten koennen. das ist einfach. die zeit. . ausserhalb. des kapitalismus. die zeit. nach dem oligopol. mehr. . geehrte. ist das nicht. . das buendnis. . des einstigen kapitalist. mit seinem arbeiter. der kapitalismus. . in seiner. . geschichtlichen gestalt. . war im westen. erledigt. . die konkurrenz. . innen. . wird gespielt. aussen. . fleissig. betrieben.

mehr. ist das nicht. ist sie nicht. diese. . unsere totsphaere. sie ist in. aus ihrem charakter heraus. . sie ist es. aus. in. ganz vielen gruenden. . schlicht. der tatsache ihrer existenz. sie ist. bedingt. aus. . in. aus. allen gruenden. wir koennen uns das gern. anschauen. sie bedingt. das ausloeschen. aller leute. unserer erde. bis auf unsere besitza. . die ihnen nahen. das ist so. geht nicht. anders. tut mir leid. wir brechen diesen weg. gehen ihn weiter. loeschen uns aus. wir haben die wahl. erst. geehrte. muessen wir verstehen. lernen. wie sie. weshalb. funktioniert. unterschaetzen wir unsere besitza. die ihnen nahen nicht. sie sind nicht dumm. sind uns. hundert jahre. sind uns jahrhunderte. sie sind uns. milliarden jahre voraus. es ist an uns. zu finden. zu verstehen. . was ist. die koordinaten. . (ist nicht mehr so leicht. mit der verlinkung. in vielen wichtigen faellen. . folgt wikipedia. . inzwischen. dem sogenannten mainstream) . unser. allgemeinen ausloeschung. wir koennten sie. erkennen.

sie wissen geehrte. ich moechte uns nicht. beleidigen. unter. keinen umstaenden. wenn ich jetzt das wort. tumb. . fuer uns benutze. geehrte. ich tue das. aus gruenden. der deutlichkeit. klarheit. unser tumbes sein. mehr. ist es nicht. unser leben. alles. . einbildung. . liebe.

sehen wir. . auf die andere seite. dieser welt. in den osten. werfen ein blick. nach russland. wir wissen. in. . aus welcher situation. . in russland. . in ihr. die sowjetunion erstand. . wenn wir. . auf die opfer sehen. die sowjetunion. hat. . vielfachstes. leid erfahren. hatte es. . zu ertragen. die unglaublichen. . ganz unglaublichen. in der. sogenannten. . stalinzeit. wie konnte. . aus einer raeterepublik. . einer raete-union. ein solches system entstehen. wo. . wie war hier. die arbeiterklasse. an der macht. . welcher wahn. welche. verwirrnis. welches leid. dass es. diese aufbauleistung gab. wie wichten wir das. dann. der sogenannte. . grosse vaterlaendische krieg. wir nennen ihn. . den zweiten weltkrieg. unfassbar. all das. . unfassbar. absolut. unfassbar. sehen wir nach china. dieser lange weg. bis in die. . erfolgreiche revolution. . unter. mit welchen opfern. sehen wir nach korea vietnam laos. wohin immer. wir sehen. geehrte. letztlich. stand und steht. der osten. fuer den frieden. das leben

wenn wir uns. diese reale geschichte. von west ost. . unseren graduierten laendern ansehen. es ist. . waere. zum verzweifeln. soviel blut. soviel unglueck. unfassbar. das leben. geht weiter. wir. morden. brennen sengen fressen saufen scheissen. scheissens. wie gehabt. schlimmer. . weltweit. als je.

die loesung. . ist so einfach. dass es schreit. lernen wir. aendern wir. . unseren stoffwechsel. alles. . ganz einfach. pipi. erschaffen wir uns. lebland. sie wissen.

ich muss nun kurz wieder im. realen sprechen. entschuldigen sie bitte. es tut mir leid – geehrte tumbes. . tumbe. . geehrte. . wenn ich so sagen darf. geehrte. entschuldigen sie bitte. . sie wissen. ich spreche von uns. im westen. spreche uns an. . geehrte. welche wir. unsere tumbe sprache sprechen. unsere tumbe sprache. unser. tumbes zeug. schweigen wir bitte. . einen moment. hoeren. sprechen. folgern. lernen. . gehen in positionen. in welchen wir. sinnvolles. sinnhaftes. . tun koennen. liebe echos. . unseres tumben. liebe verstaerker. . unseres tumben. . seins. bitte. schweigen wir etwas. es ist. so laut. bitte. geehrte. schweigen wir etwas. es tut mir. leid.

ich mag nicht nur. tumbe gedanken denken. wie wir sie. im westen haben. tumbes zeug. . tumb. ich mag das nicht. bitte. geehrte. schweigen wir. einen moment. hoeren. sprechen. folgern. lernen wir. . es ist so laut.

lassen sie uns. . unser tumbes sein. . mit menschlichem leben fuellen. mensch. . werden. mit. allen leuten. unserer erde.

entschuldigen sie bitte. wenn ich sage. bitte. schweigen wir bitte. wir sind. . tumb. hoeren. sprechen. folgern. . lernen wir. lernen wir. menschlich zu handeln. es ist. gruecht. ausdruck. unserer. absoluten einfalt. unseres unvermoegens. zu meinen. wir sprechen. . wir spraechen. . verstuenden. etwas. irgend-etwas. so. nix.

wenn wir das angehen koennen. geehrte. ich muss gar niemand sehen von uns. geehrte. wissen sie. aendern. muessen wir uns. lassen sie mich uns sagen. wie wir. . das tun koennen. an einem tag. in zwei. . koennen wir das. geehrte. einmal. . um die sonne. geehrte. . das reicht. . sie wissen. geehrte. . sag schon. wie. gruss

nein. . an einem tag. . um die sonne. nein. . in einem tag. . drehen wir uns. . um die sonne. das genuegt. geehrte.

wir koennen in diesem. einen tag. unsere verhaeltnisse. neu regeln. setzen. wenn wir das tun koennen. geehrte. sie wissen. ich sag schon wie. folgen wir. dem lauf. der sonne. ich sag schon wie. . geehrte. schon gut. . gruss

die gestalt unser erde

was. kann uns. . ein echo sagen

haben wir die kraft. . geehrte. uns. . an einem tag. zu aendern. uns in richtung mensch. zu entwickeln. wir alle. schaffen wir das. geehrte. ich kann uns sagen geehrte. wie das geht. ist eine. kleinigkeit. geehrte. wenn niemand von uns. durchdreht. geehrte. . wird es gelingen. wir stellen uns. neu auf. . geehrte. und gut- gruss

wir muessen wissen. was ein faschist. ein toeta. was er moechte. . was ein mensch. moechte. wissen wir.

weshalb. geehrte. . kreisen billionen. . um unsere erde. ich habe von jemand gehoert. . welcher vieleicht viel. ueber geld. irgendwie. . weiss. ich denke schon. vieleicht nichts. versteht. es wuerden. . mit recht. . die summen. . welche jemand. jemandem schuldet. unsere erde. . nach anlage. wie wir sagen. auf der suche nach anlage. . umkreisen. liebe. . welch ein wahn. . gruss . wow.

wie kommt es. . dass wir nicht. . an einem tag. . ordnung. in. auf unserer erde machen. geehrte. . ordnung machen koennen. . koennen wir das nicht. weshalb nicht. wer. hat interesse daran. setzt es. wie. . durch. dass wir. keine ordnung haben. keine ordnung des leben. nicht im westen. . hier. geehrte. haben wir. bilden wir. unsere totsphaere so. . wenn es so ist. ist es. die arbeiterklasse. die. . welche fuer ihre. unterdrueckung sorgt. dass sie. druck hat. wie. wer ist es. weshalb. konnen wir uns. das denken. wer. hat. . welche. interessen. weshalb. . gruss –

koennen. wollen wir es nicht. . aendern. geehrte. weshalb. ist unsere welt. . der westen. geehrte. so. verkommen.

hat die arbeiterklasse. interesse. unterdrueckt zu werden. braucht sie das. kann sie. braucht sie das.

gibt es im westen. noch eine. ich denke. . nein. ueberlegen wir bitte. gruss . hab mir gedacht. geehrte. sie wissen. wie wir die sache hinbekommen. so. . dass wir mensch werden. wir. alle

sehr geehrte. das osterfest. rueckt naeher. dass ich es bisher mied. meiden musste. . geehrte. bis dato. geehrte. war es mir. . nicht moeglich. mich. mit leuten zu verbinden. zu verschieden. verschuettet. . unbekannt. ist unsere welt. aeltere jahrgaenge von uns. . sind. . waren. viel. viel. revolutionaerer. denn wir. nix. sind wir. penner. schlicht und einfach. penner. traum-taenzer. des vergangenen. der. . unserer vergangenheit. wir bezeichnen. unsere tote. . als. moderne. wie verrueckt. sind wir.

mein land. . ist so grundlegend. reaktionaer. wie es es wohl. fast. immer war. man deucht sich. . ganz ganz. da-vorn. wow. . ist. wie. . der ganze westen. blutiger tot. es ist interessant. wie. verrueckt wir sind.

wenn ich uns nun. geehrte. auf die spruenge helfen moechte. geehrte. uns alle. wie. geehrte. . kann das. gehen.

ich bemuehe mich darum. jahrzehnte. . geehrte. tag fuer tag. . tag. . fuer tag. geehrte.

wenn ich. . geehrte. wenn wir. unseren stoffwechsel ansehen moechten. die gestalt. . unserer erde. geehrte. . wie. was. sonst.

wenn wir. diesen schlichten. so einfachen. grundlegenden ansatz betrachten. sehen wir geehrte. . wie-viele. leute. geehrte. . diesen ansatz. bearbeitet haben. bearbeiten. . geehrte. wo. stehen wir.

wir wissen nicht. dass der westen. lange schon. grundlegend. . von seinen. seinem. besitza. beherrscht wird. wenn eine population. . wie im westen. geist. verantwortungs-los. lebt. . in ihr. war es. . den grossen kapitalisten moeglich. besitza zu werden. die anderen wurden. . pack.

das ist er nun. geehrte. unser westen. die totsphaere. wenn ich so spreche. ist von den guten leuten. von all. den kaempfern. kaempferinnen. opfern. der entwicklung. keine rede. lassen sie uns. . diese seite. des westen. der graduierten lander. unserer erde. geehrte. . der unendlichen opfer. welche er. wir. . weltweit. produziert haben. produzieren. lassen sie uns auch. diese seite ansehen. muss das. . geehrte. noch immer sein. diese. geehrte. sie wissen.

da sich bei uns nun. generation. um generation. verdummt. verdummt hat. dass wir in unseren oeffentlichen positionen. es sind. verwaltungs-instrumente. hier ist bedingt. macht. wenn sie sich entsinnen. geehrte. handwerker – oligopolbesitza. wenn wir nun. in diesen positionen. wie ich meine. . klassen. sind in ihrer gestalt. eingeebnet. besitza . und . pack. . eine einheit. der toeta. welche macht. geehrte. welche finsternis. verheerung. wir. unsere. totsphaere. . liebe. . brennen. . morden. sengen. fressen. saufen. scheissen. scheissens. . das. . sind wir. . toeten. . die blanke. finsternis. unsere leute. . sie plappern. sie plappern. liebe

bitte geehrte. . wenn sie meinen. das ist zu kurz. . zu klar. geehrte. ist halt so.

wissen sie. . was soll ich. sollen. wir damit. wem. . geehrte. hilft es. hilft der kram. kann mich nicht enthalten. geehrte. wissen sie. nein.

wir muessen uns. . darueber unterhalten. wie wir das aufloesen. das gesetz. der konkurrenz. es sagt. es kann nur. einen geben. das sagt es. es ist. eine frage der zeit. wenn sie rum ist. . sozusagen.

sie koennen sich allein. . ausmalen. was es zu tun gibt. tun wir bitte. was ich sage. ich denke. ich habe mir das. einigermassen ueberlegt. seien sie sicher. geehrte. ich habe mir das ueberlegt. sicher. machen sie sich bitte. . keine sorgen geehrte. ich habe mir das. ueberlegt. das habe ich. . gruss .

– hallo gruss – das stand eben noch vorn – sehr geehrte – hallo. ich habe es bisher gemieden. hab mich noch nie. . gewagt. wie hier. . mich mit leuten. zu verbinden. tut mir leid. die osterleute. . sie sind cool. es kann auch die zeit sein. geehrte. . wirklich. unbesehen dessen. . moechte ich. unter keinen umstaenden. dass sie. . jemand. . eine verbindung herstellt. die verbindung. welche ich sehe. welche ich fuer akzeptabel halte. ist die ernsthaftigkeit. der sache. der leute. . unter keinen umstaenden. . sehe ich. eine verbindung der leute. zu dem kram. . welchen ich hier mache. es ist. umgedreht. denke ich. . die ernsthaftigkeit. mit welcher die leute. die sache betreiben. uns zu ostern. auf die strasse zu bringen. das ist es. . das bestreben. fuer frieden zu sorgen. fuer das leben. ich habe gestern. jemand. nachwachsendes gehoert. er meinte. das tut nicht mehr not. . die ziele. seien erreicht. sie sehen. was leute von uns. . unsere leute. . meinen.

ich gehe weiter. viel viel weiter. in. . mit meinen vorschlaegen. mit meinen bitten. natuerlich. ich tu das. ich denke. ich kann das tun. weil ich. in der lage bin. so meine ich uns. . unseren humbug. in leichter manier. vom tisch zu nehmen. es soll. muss nicht. weh tun. geehrte. ich moechte es gern. in einem zug sehen. hinterher. koennen wir sprechen. gern. wenn es noch noetig ist. erst. verstehen lernen. handeln. dann. . koennen wir sehen. das wird nicht. das problem sein. denke ich. . unsere. . mensch-werdung. gemeinsam. bewusst. wissen sie. wenn wir sie. vor uns. aufbauen. werden wir scheitern. geehrte. ich denke. wir muessen machen. gruss . bedenken wir bitte. wir werden es erst. . verstehen. wenn wir. . gebildet sind. bedenken wir bitte. ohne uns. . mit uns. . es kann nur so gehen. . wie wir veranwortung. fuer die unseren haben. haben wir sie. fuer alle anderen. fuer. das leben. . .

– vorschlaege – fuer eine menschliche gesellschaft – unser stoffwechsel – die gestalt. . der erde. sie sollten. . unser thema sein. in diesem kontext. . moechte ich uns noch etwas. . einschreiben. geehrte. . in diesem zusammenhang. . fuehre uns die notwendigkeit. . von analyse und konzept an. geehrte. . hier unter. . fasse ich etwas. . unsere lebenform. unsere lebensweise. im westen. an. sie ist – unser grosser krieg – gegen – das leben. welchen wir zuerst. . als wirtschaftskrieg. dann. . heissen. kalten krieg. staatsterror – meinungskrieg – fuehren. welche. . was. . ist das. – fuer eine. . populatin. die. . so lebt.

es ist dies. . . das leben. . des toeta. eine neue art. wie ich versuche. uns. zu verdeutlichen. 100 jahre etwa. . lebt sie. . auf unserer erde. hervorgegangen. aus dem. . vertieften. entwickelten mutant. dem wesen. welches. in der lebensebene. 1a3. seit millionen jahren. . unsere erde. . bevoelkert. fuer gewoehnlich. irrtuemlicher weise. bezeichnen wir dieses wesen. als mensch. . ich setze voraus. dass wir einen wirkgrad. minus acht haben.

menu/ wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -10 – 1

eine entsprechende intelligenz. das ist. . die totale katastrophe. wir. . ver-schwaetzen sie. sind uns. . in keiner weise. ueber zusammenhaenge. ursachen. dieser entwicklung klar. ich ueberlege. . wie wir. vorgehen koennen – uns – aendern. wenn ich richtig liege. . ist es zuerst. eine frage der bildung. mit diesen dingen umzugehen. wir sind. absolut. . unfaehig. geehrte. sind unwissend. wie. geehrte. . heben wir an. . gruss – ich hoffe. . . dass wir ostern. . dieses. . so vielfaeltige fest. . ist es. . fuer die einen. . ein religioeses. . ist es fuer andere. vieleicht. . ein fruehlingsfest. nutzen wir. . eine solche zeit. uns neu. . aufzustellen. ich bitte uns alle. . im gegensatz. zu unserer. allumfassenden tumbheit. sie sehen hier. die arbeit. der osterleute. sozusagen. . kluge. . mutige leute. ohne. die erbaermliche krankheit. des westen. . erbaermlich zu sein. wenn wir sie. . annehmen – koennen. geehrte. . koennen wir. . mensch werden. wir alle. wir stehen. . in verantwortung. donald. du stehst fuer uns. . unsere totsphaere donald. wir haben. unseren planeten entbloesst. unsere sphaere. unsere wirkung. weitet sich aus. wir haben. unsere besitza. unsere mafien. den. gewoehnlichen toeta. bis auf unseren besitza. die. nahen. ich hoffe. die anderen. . sind. ueberfordert. sind sie es – 100 jahre kriechen. was kann sein. – /. . \ – wie meine ich das. . geehrte. . unsere besitza. die nahen. . unsere mafien. der toeta. entsetzlich. liebe. entsetzlich. entschuldigen sie bitte. geehrte. wir sind. . so dumm. unser. . morden. brennen. sengen. . geehrte. . fressen. saufen. scheissen. scheissens. schuldigung. bitte. . kein spass. ich moechte uns alle. . ansprechen.

– ich moechte vieleicht. . ein bisschen. . anregung geben. geehrte. uns. . mit ursachen. . zusammen-haengen. uns. . mit der loesung. . unserer probleme. zu befassen. so ein wenig. . beitragen zu koennen. dass wir. in bewegung kommen. wir sind. nachfolgende generationen. im westen. welche in verantwortung. fuer das grundlegende versagen. unserer vorfahren. fuer unser eigenes. taegliches. sekuendliches versagen. in verantwortung gehen muessen. die dinge. zu aendern. wir haben unseren. planeten. . entbloesst.

– die ostermaersche. lassen sie uns. in diesem zusammenhang – ueber unsere verantwortung – sprechen. ich spreche. als. bundesbuerger. . ich erlaube mir bitte. . einen persoenlichen. vorschlag. einzubringen. unbesehen dessen. moechte ich diese seite. vor den ostermaerschen. nicht strapazieren.

(22.04.2019) in der welt. . die mir vorschwebt. die mir. . ein leben vorschwebt. je aelter. . ich werde. so alberner vieleicht. . wird sie. es ist alles. . so. pipi. . seinerzeit. war sie. . ruhig. . phantastisch. unfassbar. . transparent. . sicher.

ich versuche mir. sie noch immer. . so vorzustellen. anzustreben. . . eine. wunderbare welt. eine menschliche. . in ihr. ist mein land. ein knotenpunkt. in solch. struktureller weise. hatte ich sie vor ueber vierzig jahren. gefasst. nannte sie. . eine denkmaschine. diese weise. . alle moeglichen elemente. . sind inzwischen. entwickelt. fast alle. . nein. nicht alle. natuerlich. . ganz viele. im gegenteil. in der der weise. . wie ich sie. verstehe. das ist nun. . egal. sehen wir. . welche werkzeuge. genuegen. . welche wir. . entwicklen. weiter-entwicklen koennen. das ist alles. kein problem. geehrte. . ist so. die sache. wie ich sie. . sah und sehe.

ich habe seinerzeit. . keine grenzen. . auf erden gesehen. ich sehe sie. . noch immer nicht. wozu geehrte. . fuer wen. . seinerzeit. wie. . heut.

seinerzeit. wie heut. . wird sie niemand. auf den keks fallen. das wird. soll nicht. . ihre eigenschaft sein. uns. . uns alle. . von den zwaengen. . unserer leben befreien. mensch werden. . geehrte. mensch. werden. . geehrte. . das genuegt. deshalb. . geehrte. habe ich. . dieses lebland entworfen. dass wir uns. die haende. . all unsere haende. ueber. . durch. . alle grenzen. . reichen koennen. so. . geehrte.

der buerga. was weiss ich. . ich denke. . es ist. . so ziemlich. ich hoffe. . ich habe moeglichst. . viele. . schritte bedacht.

wie mein land. . ein knotenpunkt sein wird. natuerlich. wird sich. . im zuge. . der tatsache. dass wir. . einhundert jahre. . entwicklungs-stillstand. auf erden. . mehr oder minda. . verzeichnen muessen. das liegt. . in diesem fall. . bedingt. . im osten. unbedingt. . im westen. lassen wir. . geehrte. unsere vorstellungen fallen. . geehrte. sie sind. . vergangen. vertrauen sie mir bitte. geehrte. . gruss


– guten tag. geehrte. jetzt laufen. . die letzten ostermaersche. ich moechte dann nach ostern. anders agieren. ich habe es bis heut. . nicht gelernt. mich um mich. . zu kuemmern. von haus aus. hat das etwas. wenn es sich. . darauf bezieht. mit anderen. . geht es um sich. ist es. . etwas anderes. ich weiss nicht. ob ich es lernen kann. ich weiss nicht. waer mir schon recht. geehrte. das eine. . mit dem anderen. ich weiss nicht. man muss sehen. . wie man sagt. . gruss

– guten morgen geehrte. die sonne ist jetzt oben. klarer himmel. geehrte. ich gruesse sie. ein bisschen. noch feiern heut. geehrte. dann. ist das osterfest durch. natuerlich. . heut sind noch. . einige ostermaersche. ich dopple dann morgen. nicht mehr. hat sich. . ueber ostern. . so ergeben. . geehrte. (hier noch ein hinweis zu einem wichtigen oster-marsch – die ostermaersche – wenden sich in diesem jahr – gegen ruestung. umweltzerstoerung. setzen sich fuer soziales. fuer frieden ein.

Montag – 22. Apr 12:30 – Kastellaun – Gemeinsame Fahrt

Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch 2019 in Buechel

Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch 2019 in Buechel „Atomwaffen abruesten statt aufruesten!„, Abfahrt: 12.30 Uhr, Marktplatz Kastellaun, Kosten: 10 EUR, VA: FI Hunsrueck / Webseite: fi-hunsrueck.de Ort: Marktplatz Kastellaun, Marktplatz, 56288 Kastellaun Kontakt: Friedensinitiative Hunsrueck, Schulstr. 20, 55481 Kirchberg, Heidrun.Kisters@t-online.de, fi-hunsrueck.de

Demonstration / Kundgebung – 14:00 bis 16:00

Buechel – Ostermarsch 2019 in Buechel – Ostermarsch 2019 in Buechel „Atomwaffen abruesten statt aufruesten!„, Auftakt: 14 Uhr, Gewerbegebiet Buechel, anschl. Demo um den Fliegerhorst, zur Abschlußkundgebung: 15 Uhr, in der Nähe des Haupttores zum Fliegerhorst, Redner*innen: Ariane Detloff (DFG-VK Koeln [Redetext Mo 14 Uhr]), Wilfried Neusel (Synodalbeauftragter fuer Oekumene und Menschenrechtsfragen, Ev. Kirchenkreis Koblenz [Redetext Mo 14 Uhr]), einer fiktiven Gerichtsverhandlung und der Musik von Blue Flower und der Oeyez Blues Band, Mod.: Dr. / Webseite: agf-trier.de Ort: Haupttor Fliegerhorst Buechel, 56823 Buechel Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen – Cochem, 56759 Laubach, Telefon: 02653/3220, dr.elke.koller@t-online.de)

es ist nicht so. . geehrte. dass wir troedeln koennen. wissen sie. . klarheit. analyse. lernen verstehen handeln. sie wissen schon. geehrte. wir muessen. sprechen. ich versuche mich zu konzentrieren. geehrte. es bleibt. kaum etwas. von uns. wenn wir leben moechten. von uns allen. . geehrte. von uns. . allen. wir muessen uns. . veraendern. geehrte. menschlich werden. sie wissen das. . geehrte. natuerlich. . gruss . den ansatz. geehrte. welchen ich jetzt sehe. ist ein ganzer. . national. geehrte. . wie international. persoenlich. so. . geehrte.

– guten morgen. geehrte. . . ostersonntag. ist durch. . es ist. . ostermontag. im christlichen sinn. grad. . geehrte ist es hier noch. finster. unbesehen dessen. wo keine so wolken sind. manchmal auch da. geehrte ist gut licht. sie wissen. vollmond. im christlichen glauben. ist die. auferstehung. vollzogen. sieht man. . die sache. . als fruehlingsfest. bricht. brach. durch den schnee. das gruen. es wird. . wurde. . wo es geht. . gesaet.

wie dem auch sei. geehrte. wir. im westen. . muessen. unseren faschismus ueberwinden. wie sie sehen. . geehrte. . laufen. die ostermaersche noch.

wie ich ihnen sagte. hoerte ich gestern leute. sie meinten. . es. . ginge nicht. ein konzept zu haben. wie dem auch sei. . geehrte. wir muessen. . durch. . durch. unseren. . faschismus. ihn. beenden. soll ich an dieser stelle. . wieder anfuehren geehrte. wie meine. ihren. unseren. besitza-job machen. die fdp. leer ist. . cdu csu. nach wie vor. . geehrte. sie wissen. die afd ganz. geehrte sie wissen. unsere gruenen. . noch immer. ihre fundamentale zureuck-haltung. wie die spd. ihre. fundamentale. zurueck-haltung ueben. basisarbeit . (schuldigung bitte) . zu machen. unsere linken. . noch immer. geehrte. sie wissen. geehrte. sie wissen. das alles. . alles besitza… . sie wissen. . geehrte.

wir im westen. . geehrte. wir sind so. geehrte. . ein grauen.

so. geehrte. von wegen. . geht ja nich. nein. geehrte geht. ich muss mich. . ein bisschen. konzentrieren. geehrte. wir muessen. . weiter. geehrte. unbedingt. weiter. geehrte. zurueck. ins leben. so. geehrte. so. . wissen sie. ich kann nicht. . alles machen. wirklich nicht. . geehrte. . sollten sie wirklich. . den mut aufbringen. geehrte. zu fragen. ich weiss nicht. . wissen sie. es ist. . so-viel zu tun. . gruss

/ sehr geehrte. ostersonntag. morgen. geehrte. . ist in meiner gegend. das osterfest durch. ist. ostermontag. – heut. geehrte. . laeuft im fernsehen. der film. . die unedliche. . geschichte. . (autor – michael ende – regisseur michael petersen – produzent – bernd eichinger). in ihm. . geehrte. . sehen wir uns. . den westen. uns westler. . geehrte. als das. . grosse nichts. es ist. . wie wir. . geehrte. . das grosse nichts. . wie wir. geehrte ist es. . der grosse. uendliche tot. geehrte. milliarden. . milliarden jahre. geehrte. haben wir. getoetet. wo wir. geehrte. zumeist. die weissen. . die wir uns. geehrte. aus dem. grausamen europa. wohin. geehrte. wir. unseren fuss. . setzen. setzten. geehrte. der tot. . zieht ein. findet statt. der tot. geehrte. wir. . geehrte. der tot.

so. geehrte. ist es nun. wir. der tot. . geehrte. milliarden. milliarden. jahre. milliarden jahre. . geehrte. toeteten wir. . toeten wir. . geehrte. . wissen sie. . geehrte. so. . wir. . toeten. . geehrte. das ist. . unser leben. geehrte. wissen sie. geehrte. der tot. toeta. wir toeten. exponentiel. geehrte.

ich weiss nicht. geehrte. ob sie wissen. . geehrte. wissen sie. . geehrte westler. wissen sie. geehrte. . wissen sie. . geehrte. wer wir. . sind. gruss

wohin. . wir treten. wo wir. . sind. . geehrte. ist. . der tot. wir. . der westen. geehrte. . so.

unsere. faschistischen anteile. koennen wir sie orten. . zuordnen. . unsere. geehrte. meine. nein. . wir. sind. . nicht faehig. geehrte. . nein. wir sind es. nicht.

ich hoere. geehrte. dass es. . stimmen gibt. welche meinen. . man weiss. man. . kann. es nicht. . wissen. wie es geht. . nun. . geehrte. man kann. ich weiss es halt. . kann. . nix. . dafuer. geehrte. wissen sie. . wir muessen uns. . finden. geehrte. wir alle. . sprechen wir. gruss

(21.04.2019) – hallo gruss – ostersonntag. . hallo geehrte. . hallo – mir faellt heut ein. geehrte. eina. eine. . kann nich. . alles. ick. schon nich. jeehrte. koennte ich sagen. so. wissen sie. koennte. . (taeubchen sagen) . kann ich nich. . geehrte. kann ich nich. . 30 jahre so. geehrte. kann. konnte ich mich hinter. . einem einschnitt. verstecken. geehrte. . wissen sie. . kann ich das noch. ich weiss nicht. . geehrte. muss. . ueberlegen. wenn sie. so. . ehrenvoll. sind. . geehrte. . fassen sie bitte zu. geehrte. ohne sie. geehrte. seien sie bitte. sicher. . geht es nicht. ist das. . geehrte. . vieleicht. sinn und zweck. . geehrte. von lebland. geehrte. ich weiss es nicht.

kann schon sein. . geehrte. . kann. schon. sein. wissen sie. . lebland. sie wissen inzwischen. wie. geehrte. weshalb. . vieleicht. . ein bisschen. geehrte. vieleicht.

lebland. . das land. . zu leben. mensch. zu werden. mensch. . zu werden. wir. . geehrte. muessen das. . lernen. geehrte. . ueben. wie man sagt. lernen. . mensch. zu werden. geehrte. muessen. . geehrte. muessen. weiss nicht. . ist. . oster-sonntag. geehrte. sonntag. . in meinem bereich. . der erde. freier tag. . ein tag. . zum sonnen. . oder. ist das falsch.

ist es in meinem. . in unserem leben. geehrte. wie. mit meinem einschnitt. geehrte. ein mensch. . geehrte. nein. . das nicht. . er. . geehrte. kann muss. . darf. nein darf. darf. . geehrte. ist dann. . egal. is. schnuppe. so-zusagen. geehrte. so. . schnuppe.

verantwortung. geehrte. koennen. . nicht. muessen. geehrte. nein. . muessen nein. geehrte. . nein. is ja. . is. ja. . is. ja. . menschliches leben. geehrte. wissen sie. so. gruss . menschliches

– gruss . wenn heut. sonntag ist. geehrte. koennen wir. . auf sinn und zweck. auf sinn und zweck – von lebland kommen. sinn und zweck – von lebland. ist eigentlich – schnell gesagt – gruss

(20.04.2019) – oster-sonnabend. hallo geehrte. . kann es uns gelingen. das osterfest. . im glaubens und traditionsbereich. . seines wirkfeldes. zu nutzen. dass wir. . in diesem. . im lebensreich. . aller leute. . unserer erde. unsere gemeinsame. . bewusste menschwerdung ansteuern. sie wissen. . die ostermaersche. laufen. . fuer den frieden. fuer abruestung natuerlich. kla.

ich muss sehen. . geehrte. dass ich uns. . zu fassen bekomme. uns alle. . im. mit dem leben. . natuerlich. das die ostermaersche. moechten. geehrte. . das ist. . fuer lebland. notwendig. natuerlich. logo. wie anders. . liebe. wollen wir uns. morden. . mensch. zu werden. nein. . geehrte. nein. wenn sie mir. . folgen koennen. geehrte. wissen sie. . wird’s werden. denke ich. . gruss

– oster-sonnabend. . irgendwie. geehrte. moechte ich uns fit machen. weiss nicht. . geehrte. fit. faehig zu leben. sie wissen. geehrte. wir sind es nicht. wir alle nicht. es waere mir recht. geehrte. wir packen uns alle. in ein. lebensprojekt. in forschung. so weiter. wir muessen uns. . entwickeln. natuerlich. uns entwickeln. wissen sie. geehrte. so einfach. ist das nicht mit uns. geehrte. weiss der himmel. ist ja ostern. gruss

– oster-sonnabend – geehrte. ich gruesse sie. bei mir laueft das sogenannte osterfest. es geht mir nach wie vor. um die loesung unserer probleme. dass meine. . unfaehig. und alles das. sind. . fast alle. viele. viele. mehr noch. auf unserer erde. koennte uns. . unter umstaenden. klar werden. geehrte. saehen wir uns an. dass wir das. . nicht koennen. hier. geehrte. muessen wir wohl sehen. dass nun. das sogenannte ossi. auf platz drei. hinter. engeland. und frankreich liegt. das kann uns. hoffnung machen. die notwenigen ansaetze finden lassen. mit uns. . zu sprechen. ich muss mich nur. aufbauen. geehrte. . alles aber. . liebe. wie. soll. kann ich das leisten. kann uns wohl. . geehrte. fast alles. so sagen. geehrte. reicht nicht. wir muessen ran. geehrte.

geehrte. dass wir. geehrte. die pest sind. die pest. unserer erde. geehrte. ich weiss nicht. ich weiss nicht. ich hoffe. wir lernen. das zu verstehen. wir alle. geehrte. so. sie wissen. geehrte. ich mag das nicht. . hochnehmen. mir geehrte. . ist das. xx. wissen sie. so. . xx.

wenden wir uns. . dem leben zu. geehrte. es ist. ostern. . wir muessen leben. es bleibt nichts. geehrte. wir muessen sprechen. ueber das leben. sprechen. systematisch. an die dinge gehen. wir koennen das recht neutral tun. muessen niemand. verletzen. geehrte. das geht. das geht. wir koennen uns so. . ein bild machen. selbst. jeder. jede. kann sich selbst. ein bild machen. man muss das. . nicht puschen. geehrte. ist schwer. . genug die sache. lassen wir das.

wenn wir die sache neutral angehen. geehrte. tun wir das im ganzen. ordnen uns so. . ganz. selbstverstaendlich ein. das soll. uns. . keine muehe machen. nein.

wir muessen halt sprechen geehrte. im ganzen. wir alle. . gruss –

– oster-sonnabend – (in breiten wie meinen. immer im rahmen. des fruehlings) – gewoehnlich. geehrte. siegt in meinem land. die reaktion. das ist nicht schoen. . wissen sie. . unser absolutes unvermoegen. geehrte. . wem. bringt das was. seit tausenden von jahren. jahr-tausenden. wie wir sagen. geehrte. hausen wir. . auf erden. wir alle. geehrte. was. welche leute. sind wir. wollen. koennen wir. nicht lernen. wir. ich weiss nicht. geehrte. ich mag das nicht. in einer. . einzigen situation. liebe. geehrte. gaben wir. unserer erde. ihrem leben. etwas. lange schon. geehrte. haben wir es wieder. zerstoert. geehrte. wem. . bringt das was. lassen wir ostern gehen. geehrte. . gehen wir. . demonstrieren. dass wir gemeinsam. . bewusst. mensch. . werden. geehrte. . wir alle – gruss

– milliarden schwachkoepfe auf erden. reichen sich die hand. unfaehig. einfaeltig. vermessen. so. kann das leben unserer erde. nicht leben. nur sterben. das tut es. faktisch. seit. ewigkeiten. wie. kann man duemmer sein. am haertesten. . trifft es. den westen. hier. ist es. system. der teufel. scheisst einen. . acht-mal. grossen haufen. wie attraktiv ist das. ein krater. . ein alter flaechenbrand. milliarden schwachkoepfe. reichen sich die hand. man fuehlt sich im westen. . nicht einfaltig. vermessen. unfaehig. im gegenteil. wir muessen darueber sprechen. geehrte. wissen sie. . uns den wahn. nehmen. leben. gruss

(19.04.2019) – (was ich ostern sagen wollte – sprechen wir klartext. geehrte. unsere erde. muss ihre waelder. all ihre landschaften. wieder-bekommen. wiedergewinnen. . wir. . die pest des leben. faschisten. toeta. des leben. muessen verschwinden. muessen. wunsere erde. freigeben. wir alle. wir alle. . wir leute unserer erde. muessen. verschwinden. wir. wir. wir. . alle. muessen das tun. geehrte. wir. alle. muessen verschwinden. geehrte. unsere erde. von uns. ihrer pest. befreien. ich zeig uns. geehrte. wie das geht. natuerlich. . gruss) – guten tag. geehrte. karfreitag heut. schoen waere es. geehrte. sie ahnen es. wir gingen. . demonstrieren. fuer den frieden. so. geehrte. waer schoen. ick mach auch mit. liebe. wenn es geht. geht so. geehrte. will nix. . weiter sagen heut. liebe. wissen sie. ist ostern. ist es der tag des vergehen. und werdens. des sein. . gruss

(18.04.2019) – (was ich zu ostern. sagen wollte – sprechen wir klartext. geehrte. unsere erde. muss ihre waelder. all ihre lanschaften wieder-bekommen. wir. . die pest des leben. faschisten. toeta. des leben. verschwinden. muessen. . wunsere erde. freigeben. wir alle. wir alle. wir leute. . unserer erde. muessen. verschwinden. wir. wir. wir. alle. muessen das tun. geehrte. wir. alle. muessen verschwinden. geehrte. unsere erde. von uns. ihrer pest. . befreien. ich zeig uns. geehrte. wie das geht. natuerlich. . gruss) – guten morgen. geehrte. es ist. finster – wie oben – das leben. fuer es. . gemeinsam bewusst. die verantwortung nehmen. wir alle. . das steht jetzt an. geehrte. . es ist. . gruen-donnerstag. gruss. strukturell. . nein ihnhaltlich . strukturell. so. muss es heissen. ist dann so. geehrte. die zeit ist ran. es tut mir leid. nein ja. . in gewisser weise. eher. . wegen mir. . geehrte.

(15. – 16.04.2019) – (in paris brannte notre-dame. man sagt. der kirchenschatz. ist gerettet. man spricht von der dornen-krone. ostern kommt. hab oben noch etwas geschrieben. auch ein wort zu donald. vieleicht ist dann ruhe. zu ostern) –

/ geehrte gruss – montag. . vor ostern. . ich wuerde mich freuen. geehrte. sie verteilten. . ostereinladungen. einladungen. zu den ostermaerschen. in ihrer welt. an ihre. unsere. . leute. darueber hinaus. das. . geehrte. waere schoen. . wir haben. verantwortung. ostern. . haben wir zeit. . uns neu. aufzustellen. menschlich. . aufzustellen. gruss . geehrte aufgrund – der – … – sie ahnen – was ich sagen moechte. setze ich noch etwas von heut von vorn ein. sozusagen hier ein erst noch die einladung zu den ostermaerschen – wie ich sie versuche – / – geehrte. . ich erlaube mir. sie zu bitten. sich mit den anliegen der osterleute zu befassen. entschuldigen sie bitte. sie sehen hier – ich meine – die tollen leute. welche fuer uns. die ostermaersche vorbereiten. wir koennen alle hingehen. teilnehmen. leute. freunde. kollegen. ich weiss nicht… animieren. gleiches zu tun. ich bitte sie. dazu. geehrte. erlaube ich mir – das ganze – mit solchem kram von mir zu verbinden. er koennte die dinge. unsere ueblen. vergessen machen. entschuldigen sie bitte. ich weiss nicht. wie kann ich es ausdruecken. geehrte. wir sind absolut ueberfordert. soll ich sagen. wir sind unterkomplex. sagen. die probleme sind zu komplex. wir sind intellektuell. gefuehlsmaessig voellig ueberfordert. was bringt das. die loesung unserer probleme ist leicht. darum geht es mir. dass wir lernen. zu verstehen. zu handeln. voellig klar und konsequent zu sein. eigentlich. koennten wir lernen das zu verstehen. was meinen sie. geehrte. bringen wir bitte die noetige kraft. zuversicht. freude auf. . gruss – hans oder klaus – egal – \ hier von vorn – / – es wird. . ostern. ich muss so sprechen. das problem. meiner welt. das problem. des westen ist. . nein. geehrte. sie wissen vieleicht. dass ich es ernst meine. dass ich versuche. uns die dinge. zusammenhaenge. irgendwie. weiss nicht. . ich wende mich nicht. gegen jemand persoenlich. jene von uns. welche bewusst. morden und sengen. brennen. sie muessen wissen. in welcher verantwortung wir stehen. wenn ich sehe. wie. . hundert. hunderte jahre sozusagen. . befreiungskampf. kampf der klassen. der arbeiterklasse. im westen. . zu nichts werden. weshalb. lassen sie mich uns bitte. aufklaeren. geehrte. ich weiss tatsaechlich. was ist. . ich meine. es nicht boes. verzeihen sie mir bitte. frag heut. wie es. . mit unserer kultur ist. geehrte. – gruss. dass wir. keine kultur. lebensvorstellungen. im alten sinn. besitzen. brennen morden sengen. fressen saufen scheissen. scheissens. kurz gesagt. ist. . unser leben. der unbedingte zug. unserer welt. alle leute. unserer erde. unsere leute. . auszuloeschen. schuldigung. wir muessen uns. . den westen. die totsphaere. die probleme. . der faschistischen laender. abstellen. . ausschalten. schuldigung. ich meine das konstruktiv. . kraftvoll. lustvoll. das leben. . bejahend. nicht. . agressiv. geehrte. das. . muss sein. wir. uebertragen sie. in die laender. tragen sie in. zu. den leuten. unserer erde. uns. aufloesen. das geht. dauert. . 24 stunden. einen sonnen oder. erdenlauf. hier noch. die erste osterseite . ich biete uns hier unter – analyse und konzept – ernsthaft – \

(12. – 14. 04.2019) – geehrte. gruss. hab heut grad. ist ja sonntag. hab heut grad. . mehr oben. geschrieben. gruss –

/ geehrte hallo. mitternacht naht. wenn ich richtig hoere. geehrte. meine. geehrte. . reden. sprechen. machen. den gleichen schwachsinn. . geehrte. wie bereits. hundert jahre. es wird. nicht besser. geehrte. es wird. schlimmer. schlimmer. schlimmer. und. . schlimmer. wir. geehrte. duemmer und duemmer. duemmer. duemmer. geehrte.

so. geehrte. . koennen wir. nicht leben. das. geht nicht. gruss. . lassen sie uns. . die sache. angehen. liebe. uns. aendern. mensch werden. liebe. sie wissen. . wenn wir. leben moechten. geehrte. muessen wir lernen. unseren stoffwechsel. . in unserer welt. . geehrte. muessen lernen. ihn. menschlich. zu leben. sind wir weiter. faschisten. toeta. was. liebe. meinen sie. wie lange. wir es. noch machen. den schwachsinn. in. . aus. unseren unis. . geehrte. dieser humbug. . unsere besitza. die ihnen. nahen. geehrte. sie haben. mehr drauf als wir. das. . geehrte. ist unser. . leben –

menu/ wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -10 – 1

/ hallo geehrte. ich moechte die dinge. jetzt nicht. . doppeln. hab uns eben aufgeschrieben. woher ich. die frechheit nehme. mich. unter die osterleute. . zu setzen. wwie gesagt. gehrte. kann auch die zeit sein. entschuldigen sie bitte. . meine hoffnung. geehrte. ist. . wir schaffen es. mensch. . zu werden. ich muesste uns das jetzt. . im ganzen. anfassen. geehrte. gruss. sie sehen. geehrte. . ich spreche hin und wieder. . herrn trump an. lieber donald. . bedenke bitte. bei dem. das du tust. wir. lieber donald. nachdem wir. donald. . europa. platt hatten. donald. sind wir. nach amerika gegangen. haben den amerikanern. amerika. weg-ge-nommen. donald. . so. denke donald. . du moechtest. . eine mauer bauen. donald. du kommst. vom bau. . donald. hat hier. . hundert jahre. donald. keine entwicklung gegeben. donald. . weisst du. . donald. . frag mal bitte. donald. wir muessen. . die dinge. . donald. ganz ganz. . ganz. anders machen. weisst du. donald. gemeinsam. bewusst. . mensch werden. donald. weisst du. donald. . so. gruss

(11.04.2019) – guten tag. . geehrte. die dinge. sind ernst. geehrte. sehr sehr ernst. ich mag nicht wirklich. so sprechen. es tut mir leid. geehrte. ich moechte uns. auftrieb geben. kraft. energie. freude. freude. zu. freude. . am leben. ich denke. ich hab uns. zu unseren problemen einiges. zu ihrer loesung. notiert. leider. sind meine. sind wir. wenn es. ums ganze geht. nicht faehig. heut oder gestern. hoere ich. hat jemand. aus einem grossen konzerne. davon gesprochen. dass sie. unsinn gemacht haben. wow. das macht hoffnung. unsere kinder. stehen auf der strasse. demonstrieren. . das ist. . sehr sehr gut. so koennen wir vieleicht. . besser sprechen. dass unsere. sogenannten grossen. nicht. . einfaeltig. nicht. unfaehig sind. wie unsere verwalter. . wie ziemlich. . alle unsere leute. natuerlich. wir sind das.

ich biete uns. . fuer dieses. . so unfassbare. . unvermoegen. wir haben es. . im westen. wie ein ossi. . so sagt. wir haben. . dieses. absolute unvermoegen. in einhundert jahren. . entwickelt. immer weiter und weiter. tiefer und tiefer. sicher. geehrte. es ist. unfassbar. es ist so. wir haben. von wirtschaft. keine ahnung. von geld. von allem. haben wir. keine ahnung. ich meine es nicht boes. geehrte. ich denke. sie wissen das. wir haben. verantwortung. wenn sie hier weitersehen. sehen sie. dass ich uns. anbiete. die dinge. in drei vier monaten. zu richten. ich muss dafuer. nirgend-hin. geehrte. lassen sie es uns einfach. so machen. weltweit bitte. gruss. ueberlegen sie bitte. . unser wirkgrad. minus acht. unsere. intelligenz. . minus acht. geehrte. bitte. . denken sie. denken wir nach. wieder hier unter. geehrte. . sehen sie wie wir. . im westen leben. . unzweifelhat. geehrte. es tut mir leid. lassen sie uns das bitte aendern. jetzt. . geehrte. . ich kann uns zeigen. wie. gruss – ich habe kein interesse. geehrte. . die dinge. . zu dramatisieren. wie wollte ich noch.

t-s-menue/ hueter des leben. muessen wir sein. sagen. nein

sind wir. hueter des leben. geehrte –

so schaetze ich. . unser leben. . im westen ein. . tut mir leid

so- geehrte. sind wir. keine hueter. sind. . toeta –

– 0 – unser . grosser krieg. . gegen das . leben

1 – unser . wirtschafts-krieg – unser faschismus. unsere totsphaere. . als solche

2 – unsere . heissen kriege

3 – unser . kalter krieg . (inclusiv. . virtuell)

4 – unser . staatsterror – meinungskrieg. deren natur. ist auch. virtuell

sie sehen. geehrte. unser heisser krieg. kommt. . in position zwei. das ist bitte. . zu beruecksichtigen. gruss

– guten morgen. geehrte. . hoffen wir. . auf die sonne – ueberfordert. bis auf unsere besitza. . ihre mafien. die nahen. . der gewoehnliche toeta. . bis auf. . unseren besitza. die. nahen. ich hoffe. . die anderen. . sind. . ueberfordert. sind sie es. . fragte ich. . 100 jahre kriechen. . was. . kann sein. . ueberfordert. . wir leben. . mit den voelkern. . des osten. unserer graduierten laender. in einer welt. einer zeit. . wenn auch. . jahrtausende gedehnt. gestern. gab es ein foto. von einem sogenannten. . schwarzen loch. . ein gutes bild. . fuer unsere totsphaere. den westen. uns. die toeta. . so. . verbrennen. . saufen scheissen fressen. geehrte. . sie wissen. so. . vernichten. . zehren wir. . das leben. unserer erde. . was wir. . an zukunft. . fuer das universum. das leben. . an sich. . vernichten. was wissen wir. . nichts. wir haben. den planeten entbloesst.

ueberfordert. ich weiss nicht. . ich fuehrte das. . schon einmal an. ich weiss nicht. . in welchem mass. . das tumbe. . des westen. in den rest. . der welt sozusagen. . vorgedrungen ist. eine welt. . eine zeit. . wenn auch. . gedehnt. in meinem land. . hoert man wieder. . das sogenannte. . einser-echo. es ist. . ein geschrei. . stimmengewirr. x-faches. . echo. . unseres. . tumben sein.

wenn sie interesse haben. . geehrte. . das tumbe. . zu entzerren. die sprache des leben. . zu hoeren. geehrte. es ist. . sozusagen. . milliardenfach. . ueberschrien. sind. . ist dann. der gewoehnliche toeta. einfach ein. ich weiss nicht. geehrte. es scheint. nicht so. gruss. ich biete uns an. geehrte. . das tumbe zu entzerren. die stimme. des leben. hoerbar zu machen. wir muessen. unsere leben. ganz ganz anders. einrichten

(10.04.2019) – geehrte. es ist heut. . eine etwas. schwierige situation. ich muss uns. eine nadel. durch. die. . nase ziehen. sozusagen. entschuldigen sie bitte. ich moechte. das still tun. dass es nicht. unnoetige schmerzen macht. waere es mir doch lieber. geehrte. wir loesen. die sache. und gut. leider. geehrte. . geht das nicht. es tut mir leid. gruss

das osterfest naht. geehrte. es ist. kann. eine gelegenheit sein. in den gebieten. unserer erde. wo es. gefeiert wird. nachdenken. erholen. luft. . schoepfen. klug. werden. . vieleicht. . jahre. . jahrzehnte. versuche ich uns. geehrte. . auf. . in diesen weg zu bringen. wir sind. leider. nicht. klug. geehrte. nicht. . im geringsten. entschuldigen sie bitte. wir sind es. leider nicht. nie. . geehrte. gab es. duemmere. unfaehigere leute. . denn. uns. . liebe. es tut mir weh. wirklich. . nie. gab es. geehrte. . es tut mir leid. entschuldigen sie bitte. es tut mir leid.

seit jahren. jahrzehnten. . moechte ich uns. . auf unser hauptproblem hinweisen. . aufgrund. . seiner schwere. seines. umfanges. seiner tiefe. ist es letztlich. . unser. einziges. . werden wir uns ihm. . bewusst. . geehrte. das wird uns. helfen. wir werden dann. . alle anderen. zugunsten. der loesung. dieses problems. sofort. loesen. leicht. loesen. natuerlich. . geehrte. vergleichs-weise. . geehrte. ist. sind sie. . alle. pipi. all. unser schwachsinn. unser. . absoluter. schwachsinn. geht. . ueber bord. wozu auch. geehrte. brauchen wir ihn. is doch nix. . wir werden uns. diesem problem. wir werden uns. . diesem problem. zuwenden. es loesen.

es ist. etwas schwierig. wie gesagt. das ich hier tue. sie wissen. . entschuldigen sie bitte. ich denke. . es hilft. nichts. fast alle. . geehrte. werden sie. die nase. ruempfen. natuerlich. lachen weinen. in dieser art. . natuerlich. wir sind. so. weltfremd. so jenseits. des. . geringsten wissens. . verstaendnisses. . es ist. . unfassbar. geehrte. wir sind nicht klug. ich versuche. in allen denkbaren versionen. mit uns. zu sprechen. es geht nicht. geehrte. wir sind. . zu dumm. entschuldigen sie bitte. geehrte. . waer. ja schwer. . sonst. oda. geehrte. unwissend. das macht. die sache. nicht. leichter. nein. das ist schon gesagt.

in unseren schoenen laendern. spiegeln uns das jetzt. unsere jungen leute. sie gehen am freitag. auf die strasse. fuer das. . sogenannte klima.

weshalb. erlaube ich mir. . so zu sprechen. ich stehe. . fuer das reich gottes. den kommunimsus. den freien. . das. befreite. . individuum. . den mensch. natuerlich. das bedingt. . dass jene. welche das sein koennen. im besitz. . ihrer geistigen kraefte. . ihrer faehigkeiten sind. diese. so gross sind. . geehrte. . dass man. wir. . menschlich. . leben koennen.

ich spreche. ueber einen zeitenwandel. eine realitat. wie sie. 1913/14. eingesetzt hat. wir haben sie. in. . keinster weise. erfasst. im gegenteil. nix. im westen. leider. auch. . zu zwei prozent. . im osten nicht. wir muessen das. lernen. wenn wir. . leben. moechten.

aus. in. . dieser situation. nehme ich. die chuzpe. so. . mit uns. zu sprechen. ganz. pragmatisch. geehrte. schlicht. nicht. in dem ton. . des wirren. . gruss –

die ostermaersche. die vorschlaege – ueber ostern hinaus – ich denke. dann koennen wir uns. . anderen anliegen widmen. ich moechte uns ganz ernsthaft. ueber ostern hinaus. . unsere menschwerdung vorschlagen. sie wissen das. vieleicht. geehrte. wir koennen dafuer gemeinsam. bewusst. weltweit. lebland erschaffen. das land. . zu leben – mensch – zu werden. ich zeige. . diesbezueglich. . unseren stand- in west – ost – in unseren – graduierten laendern. es steht mir. nicht an. es ist. . es. kann. nicht. meine aufgabe sein. uns. . zu diffamieren. wenn ich deutlich. . klar. . zu uns spreche. geehrte. haengt das. . mit der verantwortung zusammen. die ich. angesprochen habe. sie wissen. ich meine die dinge. . nicht persoenlich. das liegt mir fern. ich moechte mit uns. . ueber die sogenannten. letztlich. moechte ich mit uns. ueber die. . sogenannten. entwicklungs-verhaeltnisse. des leben sprechen. wenn ich uns. . das jahr. 1913/14. anspreche. das jahr. . 1972. . etwa. . stehen sie. fuer brueche. . in unserer zeit. steht das jahr. . 1913/14. fuer das entstehen. . einer neuen art. des toeta. . steht das jahr 1972. . fuer den theoretischen abbruch. des osten. wenn diese neue art. durch. . in ihren. . lebenverhaeltnissen. gezwungen ist. . uns alle. . wie sich selbst. . zugunsten. . des bes. . auszuloeschen. . haengt das. damit zusammen. dass das prinzip. . der konkurrenz. nur relativ. . aufgehoben ist. in verbindung. . mit unserer maschinellen seite. . erzwingt. . diese welt. unbesehen. der person. unser aller ausloeschung. . punkt.

dem gegenueber. . steht das jahr. 1972. vieleicht. der abbruch. . der theoretischen entwicklung. im osten. man versucht. in china. sicher auch. anderen orts. die sache. . aus der welt zu bringen. wie immer es. . gelingen konnte. den osten. . erstehen zu lassen. er rettet uns. . wie gesagt. . von 1945. . fuer tag. . das leben. eigentlich. . wohl schon. . von den. spaeten. dreizigern. . das ueberleben. . danken wir ihm. . den. guten leuten. unserer erde. werden wir. . mensch.

ich werfe. diese dinge. immer wieder. . so. grundsaetzlich auf. ich denke. sie stehen so. die welt. . die realitaet. unsere wirklichkeit. nicht. . sehen zu wollen. sehen. zu koennen. wow. . geehrte. wie wir es tun. das hilft uns. nichts. . nix.

ich untersetze uns. . das gern. . sehr sehr gern. . geehrte. wir muessen. sollten. . sprechen. wir brauchen wie nichts. . geehrte. . nichts. dringender. geehrte. . als unseren entwurf. zu leben. einen entwurf. . fuer uns alle. . einen entwurf. . mensch. zu werden. gruss

– guten morgen. . geehrte. ich moechte. . dass wir. . schluss machen.

. schluss. . mit dem gewaesch. geheule. jammern. unserem. . erbaermlichen sein. . dem erbaermlichen sein. . des pack. wie wir es. . im westen. . finden. wo sich. . unsere. sogenannte. . einser-population. draengt und draengt. . und draengt. . unserem besitza. . besinnungs-los – sie verstehen. . naturgemaess. . nichts. . sind. . echo. . bis zum anschlag. und weiter. . kriechen sie. ihnen.

ich moechte. . dass wir damit. schluss machen. unfaehigkeit. . befaehigt nicht. . zu fuehren. wir muessen uns. entscheiden. uns entscheiden. zu koennen. muessen wir uns. erkennen. ich spreche uns. verstand. wissen. . faehigkeit. . alles. gefuehl. . ab. uns. im westen. unser wirkgrad. . unsere intelligenz. . sprechen. . sind. . eine. eindeutige sprache. die leute. . unter uns. . welche. . die ausnahme sind. . muessen wir. . fuer uns. . fuer das leben. . wirken lassen. wir haben. . zu tun.

geehrte. . etwas. . zu erheitern – ich moechte eingedenk. . meiner fehlfelder. . die gelegenheit nehmen. . uns. in drei vier monaten. neu. zu organisieren. sehr konsequent. fuer viele. von uns. . moeglicher-weise – falsch. zu organisieren. ich moechte das. auf der basis. eines. verstaendnisses. des leben. einem. umfassenden. verstaendnis. des leben. tun.

ich muss dies – den meinen – absprechen – fuer den westen – moechte ich im. . moechte. . an das jahr. . 1913/14 – anknuepfen. fuer den osten – in etwa – 1920 – wieder – 1970/72 etwa. . so gesehen. . gab es. . im osten. . zwei. . entwicklungs-abbrueche. . fuer unsere. graduierten laender. sind. . die ganzen. . einhundert jahre. . massgeblich.

ich kann mich etwa. . 1976. . einbringen. etwas nach. . dem zweiten abbruch. . das viel viel zeit. . in real ist. vieleicht. . der alkoholgenuss. von jemand. . das auftreten. . eines. . singenden diederichs. das aufkommen. . eines bodenlosen. . misstrauens. so konnte ich mich nicht. . bzw. nur bedingt. . einbringen.

ich moechte mit uns. . unsere. . vollstaendige. . neu-organisation besprechen. unsere vorstellungen. . von demokratiediktatur – diktatur – des proletariats – hinterfragen. . unsere. . neuorganisation. unseren stoffwechsel. den stoffwechsel. . der leute. . unserer erde. . gruss

(09.04.2019) – guten morgen. geehrte. vor ostern. sie sehen. ich spreche von verantwortung. wenn ich eine menschliche seite. in uns. zum klingen. bringen moechte. geehrte. ich moechte heut einmal. danach fragen. sehen wir uns an. . haben wir. eine solche. eine. menschliche seite. was. ist die voraussetzung. menschlich. mensch. sein. . zu koennen. landlaeufig. sagen wir. . es menschelt. . wenn es. . hart kommt. . geehrte. . spricht man. . von. . . gutmenschen. das ist. . was wir. so sagen. humanitaet. kommt vor. verantwortung. kommt vor.

sprechen wir. von. sachlichen voraussetzungen. darauf. komme ich zurueck.

sprechen wir. von sachlichen voraussetzungen. kommen wir. in unsere zeit. gern. koennen wir auch. von verstrichenen. milliarden jahren. in 100 jahren. sprechen. wir koennen. von der. . toeta-population sprechen. es scheint in der totsphaere. leicht. menschlich. zu sein. . es scheint. . toent so. in echt. ist es schwer. bis unmoeglich. ist es schwer. . widerspricht es. ihrem anliegen. es scheint. . anders. das ist. ein sinn der sache. hier liegt. ein erster. sachlicher ansatz. ein indirekter beweis. sozusagen. wenn es. den toeta gibt. steht mehr oder minda. . automatisch die frage. kann es mit seinem erscheinen. seinen voraussetzungen. den mensch geben.

wie ich ihnen sagte. bedarf es. es ist. . scheint. es scheint. ungleich. schwerer. mensch. zu werden. mensch. zu sein. es bedarf. eines. grundlegenden wissens. . um die zusammenhaenge. des leben. es bedarf. der voraussetzungen. mensch. werden zu koennen. das heisst nicht. dass man. alles wissen. alles. verstehen muss. nein. das heisst es nicht. . was es bedarf. . es bedarf. es bedarf. der voraussetzungen. bedarf. der. es. bedarf. schlichter. voraus-setzungen. mensch. zu werden. wenn ich davon spreche. uns in zehn minuten. . das leben. als solches. erklaren zu koennen. recht egal. wo. wie wir. ansetzen. es bedarf. eines. grundlegenden wissens. in menschliche dimensionen. zu kommen. kommen. zu koennen. am einfachsten. am. schlichtesten. . ist es. wenn wir uns. mit unserem stoffwechsel. befassen. in. . mit ihm. kommen wir am weitesten. meine ich. wollen wir uns nicht. in spekulationen. . verlieren. erschoepfen.

das heisst nicht. . ich waere. ein mensch. wie koennte ich.

verantwortung. wenn wir. ins jahr 1914. meines landes gehen. erleben wir den verrat. unserer. arbeiter-vertreter. 1918 bis 1922. wir waren – verraten. sind es. . bis heut. wir. . im westen.

heut. wir waeren. verraten. waeren wir arbeiter. wir. sind. keine. ich muss mich. an dieser stelle entschuldigen. wir sind. mit. durch diesen verrat. . nicht alle. unsere. . haben uns. . verraten. viele von uns. haben sich gewehrt. viele. sehr sehr. viele. haben das nicht ueberlebt. viele. haben. gelitten. leiden.

entschuldigen sie bitte. wieder. . ein solches wort – weil wir uns nicht erfolgreich. diesen verrates. erwehrt haben. . sind wir. . pack. . . geworden. wow. . der verrat. bestand darin. dass wir. mit unseren kapitalisten. mit unseren grossen. noch. . anderen leuten. ein buendnis. gegen. die arbeiter. die kapitalisten. und andere leute. . geschlossen haben. wir wissen das. dieses buendnis. haben wir. 1945. mit dem sieger. aus diesem kampf. wir haben dieses buendnis. mit den usa. geschlossen. . in gewisser weise. haben wir. dieses buendnis. erneuert. ein teil. . der verwerfungen heut. deuten. . in solche richtung. . sie wissen. . zumindest. . geehrte. wissen sie es jetzt. den groessten blutzoll. . die groeste vernichtung. im land. . hat dafuer. . die sowjetunion gezahlt. ein. . billiges buendnis.

und eigentlich. . war sie. . der hauptfeind. der eigentliche feind. . fuer alle. gab es in ihr. . doch. . die arbeiterklasse.

wie dem. . auch sei. . dieser burgfrieden. . welchen die bestien. . geschlossen haben. er gilt. bis heut. unter herrn obama. . wie herrn. . trump. arbeitet man daran. die haushaltskosten fuer diese machtposition. staerker. . um-zuverteilen. wieder. eine solche. . momentane verwerfung. eher. . veranderung. . (donald. hoer mal bitte. du siehst. . donald. mein land. haben. unsere konzerne. unsere mafien. gegen. die wand gefahren. donald. sie. wir. . koennen. nicht anders. donald. unser system. ist so. weisst du. . so. donald. das. . wir. . haben keinen sinn. . weisst du. donald. im gegenteil. unfaehig. wie meine. . donald. . deine. wie. . meinst du. frag bitte. donald. lass. deine leute. fragen. du weisst. donald. ich sag dann schon). . wir koennen. . das wissen. hoeren es. jeden tag. was tuts. an der sache. und natuerlich. gibt es. reaktionen. . veraenderungen. . in diesem system. diesen. zusammen-haengen. natuerlich. . ich moechte mich damit. jetzt nicht aufhalten. eine gueltige aussage. zu ostern zu teffen. treffen. . zu koennen. muss ich. an die substanz. dieser dinge. . dieser entwicklungen. gehen. diese moechte ich natuerlich. . . taetigen. gruss

ich mag. oder kann. ich weiss nicht. kann mich nicht laenger aufhalten. wir muessen. nachdenken. liebe. uns veraendern. verstehen lernen. folgern. . richtig. folgern. handeln. mensch. werden. liebe. gemeinsam. bewusst. zentrale dinge. liebe. die. welche wir. beeinflussen konnten. koennen. sehen wir. . herrn breschnew. die geschichte. mit herrn. ulbricht. wie konnte. eine solche entscheidung. in einer solch. grossen partei fallen. die geschichte. unserer. . spd. wie konnte. eine solche entwicklung. laufen. im kern. hat sich nix. geaendert. im gegenteil. nur. perfektioniert. wie kann es. in der. sogenannten – die linke. . eine solche. entwicklung. . eine solche. entwicklung. dieser geschichte geben. denken wir. an herrn. teller. ein. sprich-woertlicher. . kommunisten-hasser. gab es. solche. paepste. wie. konnte es. in einer solch. . grossen partei. solch. riesigem land. jemand. wie herrn. gorbatschow. geben. . herrn. . andropow. sie waren. . sind. . alle leute. anhaenger. . des fressen saufen scheissen. scheissens. . liebe. . ist das. . so. . gruss. . wohin. geehrte. . fuehrt es. . muss es. . fuehren. . liebe

(08.04.2019) – (noch von vorn – fuer die. . diesjaehrigen ostermaersche. . ich moechte vieleicht. ein bisschen. . anregung geben. uns. . mit ursachen. zusammenhaengen. vor allem. dass wir uns. mit der loesung. dieser probleme. . befassen. so. ein wenig. beitragen koennen. dass wir. in bewegung kommen. wir sind. . nachfolgende. generationen. im westen. die. welche nun. in verantwortung. fuer das. grundlegende versagen. unserer vorfahren. fuer unser. eigenes. taegliches. sekuendliches versagen. in verantwortung gehen muessen. die dinge. zu aendern) – das ist etwas. grundlegendes. wenn es so ist. dass unsere vorfahren. versagt haben. dass wir. versagen. diese zuspitzung. auf unsere verantwortung. im westen. schliess die verantwortung. unserer. . oestlichen leute. die verantwortung. der leute. in unseren. graduierten. laendern. nicht aus. im gegenteil. stellen wir uns. der unseren. . wird es. .fuer alle. ein gewaltiger. dammbruch sein. ich nannte uns. sprach uns gestern. auf die geschichtliche verantwortung. unserer arbeitervertreter. im westen an. dass es. . ganz ganz. . viele leute gab. . welche ihre. . unsere verantwortung. wahrnehmen wollten. das moechte ich damit. . nicht. verwischen. im gegenteil.

es geht mir. . in keiner weise darum. mit dreck. zu werfen. wenn ich. . zu bestimmten formulierungen. vieleicht. ganz grundsaetzlicher art. gefunden habe. hat sich das. aus den zusammenhaengen ergeben. wenn sie klar. formuliert sind. bis. an die grenze. unseres verstaendnisses gehen. weit. . darueber. hinaus. vieleicht. geehrte. sich jenseits. ganz ganz. jenseits. unserer vorstellungen bewegen. steht die frage. ob sie richtig. oder. falsch sind. ich tue das vieleicht. weniger. in dieser seite hier. eher. in der seite. hoje.in. . (das ist diese hier). vieleicht wieder. in wirkgrad.de. wenn. geehrte – tue ich das offenen herzens. offener zunge.

an dieser stelle. nur soviel. ich garantiere ihnen. garantiere uns. aus meiner sicht. dass solche vorstellungen. wie unser. wirkgrad. der charakter. unserer intelligenz. sie sind nicht. aus der luft gegriffen. ich mag heut. wenig energie darauf verwenden. nach hinten. zu sehen. eher. zu folgern. mir geht es darum. dass wir. weiterkommen. rauskommen. aus unserer. totsphaere. wieder. ein solcher begriff. der wenig. welcher wenig. bis. nichts. er ist eher. das gegenteil. unserer. vorstellungen.

an dieser stelle. moechte ich sagen. leute. von uns. . welche. sogenannte. . neoliberale vorstellungen. es gibt inzwischen. auch wieder. leute mit. sogenannten. ordo-liberalen. vorstellungen. sie. . irren. sehr geehrte. sie. . irren. wir. irren. voellig. wenn wir. so meinen. lassen sie uns. darueber sprechen. moechten wir. unsere unis. im westen. unsere. regierungen. betriebe. . unsere staaten. zu-sperren. weil wir. . den interessen. unserer. . besitza. wieder. ein solcher begriff – die interessen. der ihnen. nahen. wir. . wissen nicht. ich weiss nicht. vieleicht. wissen wir nicht. wie-viele. ich weiss nicht. wie-viele. besitza-nahe. unter uns. sind. unsere besitza. ich glaube nicht. . dass sie mehr. . als ein. dutzend. leute sind. . lassen sie uns sprechen. geehrte. . gruss. meine hoffnung. geehrte. ich weiss nicht. ich weiss nicht. geehrte. . es ist. . alles. so einfach. so leicht. . so. . pipi.

(07.04.2019) – hallo liebe – guten morgen – ich habe – die seite. lebland.de. . heut – auf normal – gesetzt. ich versuche das jetzt auch hier. der schwerpunkt grad – sie sehen er. . liegt auf den ostermaerschen. . ich versuche mich. . zu konzentrieren – gruss – will heissen. . sehr geehrte. . ich muss doch mal. . vernueftig werden. die dinge. werden nicht schwieriger.

 – guten morgen. . geehrte hallo. . die sonne. laesst sich noch zeit. ich habe vor einer woche. dieses seite. begonnen. habe. die seiten. nein. ich habe. die seite. lebland.de. als solche begonnen. die seite. hoje.in. sozusagen. frei gestellt. sollte ich meinen. ich muss sie weiterfuehren . (diese hier). werde ich das tun. ich versuche. seit jahrzehnten. liebe. . uns freundlich. zuvorkommend. uns. geehrte. das leben zu erklaeren. wie ich es halt. verstehe. momentan. . geht es mir darum. uns. zu ostern. leute zu zeigen. ich moechte uns. liebe. kluge. verantwortungsvolle leute zeigen. wie sie hier oben. stehen. ich moechte sie uns. fuer die ostermaersche. zeigen. . welche sie. organisieren. ich moechte sie geehrte. . dafuer interessieren. dann hat es sich. ergeben. dass die spd. . in erfurt. eine neue politik. . einleiten moechte. zumindest. vieleicht. . ich weiss es nicht. wollte sie es. ernst meinen. waeren mehr. . als einhundert jahre. verrat. . vorbei. zu welchem preis. geehrte. diese seite. sehe ich nicht. fuer mich. ich sehe sie fuer uns. lebland. lebland. fuer alle. unsere. . leute. . zu erschaffen.

ansonsten. koennen sie gern noch. . auf der seite. hoje.in. . (nein. ist ja diese hier) . sehen. . so schrecklich. . sie ist. . hier moechte ich nur. . einen. groben stand. wie ich ihn sehe. einsetzen. verzeihen sie mir bitte. wir. . meine leute. im westen. wissen sie. . wir sind. . so. unfaehig. tut mir leid. . geehrte. gruss – in gewisser weise – koennen sie. das anliegen. dieser seite. oder seiten. . es gehoert eigentlich. wieder eigentlich. die seite. wirkgrad.de. dazu. von haus aus. waere sie es. der hier. angezeigte wirkgrad. – minus acht – es ist – der unsere. wie die folgende aufgabe. sie sind es. . meine ich.

menu/ wirkgrad8 . -7 . -6 . -5 . -4 . -3 . -2 -1– 0 – 1

t-s-menue/ hueter des leben. muessen wir sein. sagen. nein

so schaetze ich. . unser leben. . im westen ein. . tut mir leid

– 0 – unser . grosser krieg. . gegen das . leben

1 – unser . wirtschafts-krieg – unser faschismus. unsere totsphaere. . als solche

2 – unsere . heissen kriege

3 – unser . kalter krieg . (inclusiv. . virtuell)

4 – unser . staatsterror – meinungskrieg. deren natur. ist auch. virtuell

sie sehen. geehrte. unser heisser krieg. kommt. in position zwei. das ist bitte. zu beruecksichtigen. liebe. grad. hatten wir. 70 jahre. nato. grad. . haben wir. . das. bauhaus-jubilaeum. die eroeffnung. eines. bauhaus-museums. miet-demos. ist ne menge. . los. geehrte. . gruss

in dieser art. schaetze ich. unsere intelligenz ein. diese einschaetzung. entspringt. . unserem wirkgrad. ihn. . nehme ich. wie gesagt. mit. . minus acht an – was. bleibt. . geehrte.

  • doof + o = 1 – o – zuviel
  • doof + o + o = 2 – o – zuviel
  • doof + o + o + o = 3 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o = 4 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o = 5 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o = 6 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o + o = 7 – o – zuviel
  • doof + o + o + o + o + o + o + o + o = 8 – o – zuviel

(8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = 8

0 – hier – moechte ich bitte – die wirklichkeit .. annehmen – den . null-meridian = 0

  • 8 = unser leben .. kostet . der erde 8 . leb-einheiten. das ergibt . unseren = wirkgrad & intelligenz = 8)

wie dem auch sei. . unsere entwicklung hier her. sozusagen. finden sie in der lebens-tabelle – in der – datei anfang – auf der seite drei. sie koennte. . weitergehen.

lassen sie uns. darueber sprechen. ich sehe mal. geehrte. wie es weitergeht. gruss –

– wenn ich jetzt. . etwas vernuenftig schreiben moechte. ich kann. koennte mir. . das sparen. wenn wir. sprechen. es ist. niemand unter uns. . geehrte. wissen sie. das ist. . keine angeberei. geehrte. . wenn ich so spreche. nein. . es ist wirklich. alles einfach. in dieser. seltsamen sprache. habe ich. . einiges vermerkt. sicher. keine fuenf prozent. das haengt. mit unserer situation zusammen. wie. . kann. koennte es. . anders sein. was ich uns. sagen moechte. . dreht sich. um. . die monsphaere. . menschland. die noosphaere. . wie herr wernadski. meinte. letztlich. . . das reich gottes. den kommunismus. was. . geehrte ist. ein mensch.

wie dem auch sei. die sache. . liegt darin begruendet. dass. es hier. es geht meines erachtens. . um eine. . neue lebensqualitaet. eine. . neue art. den mensch.

wir koennen ihm. . eine bereits. . entstandene art. gegen-ueberstellen. der grund. . weshalb ich. . fuer mein land. mit ihm. . grosse teile. . des westen. uns die spd. . die arbeitervertreter. die gewerkschaften aufrufe. sie. sind. in dem teil der welt. .wenn wir die usa. . einmal etwas. ausklammern. fuer diese neue art. ihr entstehen. verantwortlich. es handelt sich. . um den toeta. seines zeichens. faschist. machen sie sich bitte. geehrte. . weiter keine gedanken. wenn ich. . so spreche. ich habe das. ueber jahre und jahre. . immer wieder. . und immer. . immer. . tiefer. . versucht. deutlich. zu machen. mehr und mehr. sie finden. . in der seite drei. . die f-formation. . vermerkt. sie war. ist. der letzte hinweis. die letzte. an-naeherung an uns. ich moechte den toeta. die totsphaere. welche er bildet. nicht wirklich. . in diese. . lebenstabelle einschreiben. nein. ich moechte. dass wir sie umgehend. aufloesen. sofort. jetzt. weltweit.

es ist mir. . keine freude. so-jemand. zu sein. ihnen. geehrte. sicher auch nicht. nein. ich fuehre gewoehnlich. den spruch. mit gefangen. mit. gehangen an. loesen wir uns. im westen auf. und gut. . die konsequenz. wenn wir das jetzt nicht tun. . ist gleichfalls. unsere aufloesung. nicht nur. unsere. . das liegt. . im charakter. . unserer sphaere. es tut mir leid.

sicher. . koennen wir uns. . . im unserem fall. auf bestimmte. qualitative veraenderungn. . gegenueber. unserer. ausgangssituation. unserer ausgangsart. beziehen. natuerlich. es ist. . die situatoion. dass eine neue art. natuerlicher weise. eine andere ebene. sie werden sie sehen. eine neue. lebensweise. . gruendet. . begruendet. ich mag da nicht so. rein-gehen. die dinge. sind recht offensichtlich. lieber. . moechte ich mich. moechte ich. dass wir uns. mit dem gegenteil befassen. . ebenfalls. einer neuen art. einer neuen. lebensform. lebens-weise. einer neuen. lebens-quaitaet. neuen. lebens-ebene. das ist. . in diesem fall. . geehrte. . etwas. ganz ganz ganz. . ganz. . ungeheures. . un-fassbares. etwas. . geehrte. das mich. von kleinen. kindesbeinchen. . sozusagen. verfolgt. . geehrte. . so.

wie dem. auch sei. . wie die tosphaere. . sie entstand etwas. vor ueber. . einhundert jahren. einen. sprung. . sozusagen. im universum. verursacht hat. das ist geschehen. wird. die monsphaere. wie gesagt. herr wernadski. . sagt. . die noosphaere. . wenn sie geschieht. wenn sie. . geschehen kann. liebe. . unfassbar. . . unfassbar. . liebe. das leben. geehrte. es. expoldiert. . expoldiert. . geehrte. . so. . ex-plodiert. . lassen sie uns bitte. diese situation. herbeifuehren. geehrte. lassen sie uns bitte. sprechen. ich brauche nur. 10. minuten. geehrte. . mehr nicht.

hab uns dazu zuletzt. . einen weg. . ueber das. . sogenannte. digitale. sogenannte. solare. . aufgezeigt. sagte uns. einen kostenpunkt. . diese sphaere. in ihrer. grundkonstellation. . geehrte. weltweit. zu aktivieren. gruss

was. . liebe. meinen sie. gelingt es uns. die ostermaersche geehrte. . gelingt es uns. sie zu staerken. geehrte. zu bereichern. geehrte. ich weiss nicht. gruss. . (vieleicht. . geehrte. . ich meine das. . ernst. . geehrte. wissen sie. ich meine. . das ernst. liebe. nicht. melodramatisch. wissen sie. nein. ich weiss nicht. geehrte. weiss nicht. . ob. . sie. . verstehen) . . sehen sie bitte – auf der – startseite-maerz-april-2019/ – wie der – startseite- nov-maerz-2019 – weiter – muss ueberlegen

die startseite-maerz-april-2019/

meine lieben . hier. geht es. . zur. . startseite – in – folge . sozusagen- und . aktuell – gruss –

– weiter – die startseite-maerz-april-2019/

startseite-nov-maerz-2019 //⇐¦ – tag-kurzzu . aktuell

folgend – die startseite-mai-juni-2018– //⇐¦– tag-kurzaktuell-augus-dezembe-2018